close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gästezeitung Januar, Februar, März 2015 - Seiffen

EinbettenHerunterladen
Herzlich Willkommen
im Spielzeugdorf
Seiffen!
GÄSTEzeitung
Januar-Februar-März 2015
Tipps für Ihre Urlaubsgestaltung
Herzlich Willkommen im Spielzeugdorf
Erzgebirgisches Spielzeugmuseum
Hauptstraße 73, Tel.: 037362-8239, www.spielzeugmuseum-seiffen.de
Öffnungszeiten: täglich 10.00-17.00 Uhr, 24. & 31.12. bis 13.00 Uhr, 01. 01. ab 12.00 Uhr
Freilichtmuseum mit historischem Reifendrehwerk
Hauptstraße 203, Tel.: 037362-8388, www.spielzeugmuseum-seiffen.de
Öffnungszeiten: tägl. 10.00-17.00 Uhr (April bis Okt.); täglich 10.00-16.00 Uhr (Nov. bis März),
24.-25. & 31.12.-01.01. geschlossen; Mittagspause im Reifendrehwerk 12.00-13.00 Uhr
Seiffener Bergkirche
Deutschneudorfer Str., Tel.: 037362-8385, www.bergkirche-seiffen.de
Anmeldungen für Führungen Tel.: 037362-87692
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 11.00-13.00 Uhr zur
persönlichen Besinnung, Führungen täglich außer an Sonn- und Feiertagen 12.00 Uhr,
Gottesdienst an Sonn- und Feiertagen 9.30 Uhr
Bitte beachten Sie auch unsere Veranstaltungen im Veranstaltungsplan.
2
Sommerrodelbahn & Modellbahnausstellung
Bahnhofstraße 18 b, Tel.: 037362-7179, www.seiroba.de
Öffnungszeiten Sommerrodelbahn: Januar bis März 2015 geschlossen, bei guter Witterung
werden die Öffnungszeiten kurzfristig festgelegt.
Öffnungszeiten Modellbahnausstellung: bis 06.01.2015 tägl. 11-17 Uhr Sa/So bis 17.30 Uhr;
ab 07.01.2015-09.01.2015 geschlossen;
ab 10.01.2015-31.01.2015 Mo/Die geschl., Mi-Fr 13-16.30 Uhr, Wochenende 11-17.30 Uhr.
ab 01.02.2015-28.02.2015 Mo-Fr 12-16.30 Uhr, Wochenende 11-17.30 Uhr.
ab 01.03.2015-29.03.2015 Mo/Die geschl., Mi-Fr 13-16.30 Uhr, Wochenende 11-17.30 Uhr.
Bibliothek
Hauptstraße 95, Tel.: 037362-8288, www.seiffen.de
Öffnungszeiten: Montag & Donnerstag 12.00-17.00 Uhr, Dienstag 13.00-18.00 Uhr
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Kurort Seiffen ist Mitglied
bei Erlebnisdörfern
Kurort Seiffen ist
zertifiziert seit 2009 als
familienfreundlicher Ort bei
der TMGS Dresden
Sehr geehrte Gäste, liebe Leserinnen und Leser,
wir laden Sie recht herzlich ein, unseren familienfreundlichen Ort näher kennen zu lernen. Unser Spielzeugdorf wurde weltbekannt durch seine traditionelle Holzkunst, seine
barocke Rundkirche und durch seine einmalige bergbauliche Vergangenheit.
In unserer Gästezeitung für die Monate Januar, Februar und März, haben wir wieder
Wissens- und Erlebenswertes für Sie zusammengetragen.
Genießen Sie die faszinierende Winterwelt mit ihren rauen Bergen und romantischen
Tälern in Seiffen und entdecken Sie die Vielfalt dieser wunderbaren Jahreszeit im Herzen des Erzgebirges.
Die präparierten Pisten am Reicheltberg garantieren pures Schneevergnügen für jede
Alters- und Leistungsklasse. Selbstverständlich finden auch Langlaufsportler auf den
schneesicheren Loipen die richtige Spur. Für weitere Winterfreuden sorgen die Natureisbahn, der Rodelhang am Reicheltberg und bei der Sommerrodelbahn, Pferdeschlittenfahrten und geführte Winterwanderungen.
Nach diesen einzigartigen Erlebnissen versprechen die zahlreichen Hotels, Pensionen
und Ferienwohnungen mit ihrer typisch erzgebirgischen Gastlichkeit angenehme Wärme, Erholung und Entspannung.
Besuchen Sie auch unser Spielzeugmuseum mit der diesjährigen Weihnachtssonderausstellung: „Lichterengel – Vom Biedermeier zur Moderne des 21. Jahrhunderts” (bis
15.03.15).
Die stimmungsvollen Gottesdienste und Konzerte in unserer Seiffener Rundkirche sind
ebenfalls Höhepunkte zu jeder Jahreszeit, die Sie nicht versäumen sollten!
Wir wünschen Ihnen einen angenehmen, interessanten und erholsamen Aufenthalt in
unserem Spielzeugdorf Seiffen!
Touristinformation Seiffen
Hauptstraße 95
09548 Kurort Seiffen
Tel.: 037362-8438
Fax: 037362-76715
www.seiffen.de
Kurort Seiffen ist Mitglied des
Tourismusverbandes Erzgebirge e.V.
Kurort Seiffen ist zertifiziert
seit 2011 bei Sachsens Dörfer
bei der TMGS Dresden
Herausgeber:
Gemeindeverwaltung Seiffen
Touristinformation
Hauptstraße 95 · 09548 Kurort Seiffen
Telefon: 037362-8438
Fax: 037362-76715
Email: info@touristinfo-seiffen.de
www.seiffen.de
Impressum:
Texte: Touristinformation der Gemeinde Seiffen
Kundenmaterial
Tourismusverein Spielzeugdorf Kurort Seiffen e.V.
Bilder: Archiv Spielzeugmuseum,
www.spielzeugmuseum-seiffen.de
Eva Schalling, www.foto-schalling.de
Kundenmaterial
3
Veranstaltungsplan 2015
Veranstaltungen Januar
Täglich, außer Sonntag, Feiertag und bei Veranstaltungen
12.00 Uhr Kirchenführung mit kleinem Orgelspiel in der Kirche
Januar
jeden Montag
01.01.15
17.00 Uhr Gemeinsamer Festgottesdienst mit Feier des Heiligen
Abendmahls in der Kirche Seiffen
17.00 Uhr Romantisch geführte Fackelwanderung, Treffpunkt: Hotel
„Seiffener Hof“, Preis pro Person: 10,00 € inkl. Fackel und Glühwein,
Laufzeit ca. 60 min; Anmeldung erforderlich unter 037362-130 oder
kontakt@seiffener-hof.de
03.01.15
17.00 Uhr Musik im Kerzenschein mit Eberhard Spree und Familie aus
Leipzig und Tobias Braun an der Orgel in der Kirche
06.01.15
18.00 Uhr Gottesdienst im Kerzenschein mit dem Krippenspiel der Konfirmanden vom Heiligabend in der Kirche Seiffen
10.01.15
18.30 Uhr „Die Feuerzangenbowle“ im Hotel Dachsbaude & Kammbaude, Heidelbach 3, Es erwarten Sie festlich geschmückte Tische im Kerzenschein, Schokoladenfondue mit frischem Obst & brennende Feuerzangenbowle, zu Szenen aus Heinz Rühmann`s Filmklassiker servieren
wir ein elegantes 4-Gang-Wintermenü mit flambiertem Dessert und Heidelbeerwein, Preis p.P. 49.00 €, Reservierung unter: 037361-14690
10.00 Uhr Montagswanderung, die unterhaltsame, kurzweilige und
informative Wanderung zu Seiffen und Umgebung. Treffpunkt: Touristinformation Seiffen, Hauptstraße 95 (witterungsabhängig)
jeden Mittwoch in der Modellbahnausstellung an der Sommerrodelbahn: Lösen eines
„Kriminalfalls“ während der Öffnungszeiten
jeden Freitag
13.00-16.00 Uhr Basteln eines Original Seiffener Souvenirs,
in der Schauwerkstatt Seiffener Volkskunst eG, Bahnhofstr. 12;
www.schauwerkstatt.de, Tel.: 037362-7740
Basteln Sie sich Ihr eigenes Souvenir!
jeden Samstag
10.00-16.00 Uhr Basteln eines Original Seiffener Souvenirs,
in der Schauwerkstatt Seiffener Volkskunst eG, Bahnhofstr. 12;
www.schauwerkstatt.de, Tel.: 037362-7740
Basteln Sie sich Ihr eigenes Souvenir!
13.00-16.00 Uhr Kreativ sein mit Holz in d. Werkstatt im „Seiffener Hof“
– Fertigen Sie selbst ein einmaliges u. ganz persönliches Andenken
aus Holz – Unkostenbeitrag je nach Materialeinsatz (Anmeldung bis
Samstag 11.00 Uhr erforderlich unter: 037362-1316.)
4
Termine in den Winterferien
16.-18.01.15 Landesmeisterschaften – Langlauf – Brandenburg, an der Sportwelt Preußler, Hauptstr. 199,
Tel.: 037362-88850
02.-21.02.15 Montag bis Freitag, 13.00-16.00 Uhr
Basteln eines Original Seiffener Souvenirs, in der Schauwerkstatt Seiffener
Volkskunst eG, Bahnhofstr. 12;
www.schauwerkstatt.de,
Tel.: 037362-7740
Basteln Sie sich Ihr eigenes Souvenir!
16.01.15
Samstag, 10.00-16.00 Uhr Basteln
eines Original Seiffener Souvenirs, in
der Schauwerkstatt Seiffener Volkskunst eG, Bahnhofstr. 12;
www.schauwerkstatt.de,
Tel.: 037362-7740
Basteln Sie sich Ihr eigenes Souvenir!
Einlass ab 19.00 Uhr,
Beginn 20 Uhr
„Opa twittert“ – Die Herkuleskeule, das Dresdner Kabaretttheater
zu Besuch im Haus des Gastes
Seiffen, Hauptstr. 156,
Kartenvorverkauf in der Touristinformation, Hauptstr. 95,
Tel. 037362-8438
VVK: 18,00 €, AK: 20,00 €
5
Veranstaltungen Februar
Februar
6
12.02.15
01.02.15
11.00 Uhr öffentliche Sonderführung durch die aktuellen Ausstellungen,
im Spielzeugmuseum Seiffen, Hauptstraße 73,
www.spielzeugmuseum-seiffen.de
02.02.15
17.00 Uhr Ausklang der Weihnachtszeit mit anschl. Turmblasen in der
Kirche
07.02.15
17.00 Uhr Konzert mit Saxophonia concertante in der Kirche Seiffen
07.02.15
21.00 Uhr „R-Members‘Club“ a
tribute to Rammstein und „Every
Second Saturday“ im Haus des
Gastes Seiffen, Hauptstr. 156,
Kartenvorverkauf in der Touristinformation, Hauptstr. 95,
Tel. 037362-8438
VVK: 10,00 €,
AK: 12,00 €
08.02.15
Veranstaltungen Februar / März
11.00-16.00 Uhr Familienaktionstag im Spielzeugmuseum Seiffen, Hauptstraße 73, www.spielzeugmuseum-seiffen.de
Anlässlich der Sonderausstellung findet ein Gestaltungswettbewerb mit
Kellner Steckfiguren statt
09.-13.02.15 Ferienkurs „Drechseln” in der Holzspielzeugmacher- und Drechslerschule
Seiffen
Der Preis pro Woche und Teilnehmer beträgt 420,00 € inkl. MwSt. Das
Mindestalter liegt bei 16 Jahren. Infos und Anmeldung beim Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e. V.,
Tel. 037360/72442, E-Mail: verband@erzgebirge.org
09.-13.02.15 Ferienkurs „Schnitzen“ in der Holzspielzeugmacher- und Drechslerschule
Seiffen
Der Preis pro Woche und Teilnehmer beträgt 220,00 € inkl. MwSt. Das
Mindestalter liegt bei 12 Jahren. Infos und Anmeldung beim Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e. V.,
Tel. 037360-72442, E-Mail: verband@erzgebirge.org
09.-13.02.15 Ferienkurs „Bemalen“ in der Holzspielzeugmacher- und Drechslerschule
Seiffen
Der Preis pro Woche und Teilnehmer beträgt 290,00 € inkl. MwSt. Das
Mindestalter liegt bei 12 Jahren. Infos und Anmeldung beim Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e. V.,
Tel. 037360-72442, E-Mail: verband@erzgebirge.org
17.00 Uhr Konzert mit Saxophonia concertante in der Kirche
16.-20.02.15 Ferienkurs „Drechseln“ in der Holzspielzeugmacher- und Drechslerschule Seiffen
Der Preis pro Woche und Teilnehmer beträgt 420,00 € inkl. MwSt. Das
Mindestalter liegt bei 16 Jahren. Infos und Anmeldung beim Verband
Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e. V.,
Tel. 037360/72442, E-Mail: verband@erzgebirge.org.
16.-20.02.15 Ferienkurs „Schnitzen“ in der Holzspielzeugmacher- und Drechslerschule Seiffen
Der Preis pro Woche und Teilnehmer beträgt 220,00 € inkl. MwSt. Das
Mindestalter liegt bei 12 Jahren. Infos und Anmeldung beim Verband
Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e. V.,
Tel. 037360-72442, E-Mail: verband@erzgebirge.org.
16.-20.02.15 Ferienkurs „Bemalen“ in der Holzspielzeugmacher- und Drechslerschule Seiffen
Der Preis pro Woche und Teilnehmer beträgt 290,00 € inkl. MwSt. Das
Mindestalter liegt bei 12 Jahren. Infos und Anmeldung beim Verband
Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e. V.,
Tel. 037360-72442, E-Mail: verband@erzgebirge.org.
21.+22.02.15 Hundeschlittenrennen, Waldgasthof Bad Einsiedel, Badstr. 01
März
01.03.15
11.00 Uhr öffentliche Sonderführung durch die aktuellen Ausstellung,
im Spielzeugmuseum Seiffen, Hauptstraße 73 , www.spielzeugmuseumseiffen.de
03.03.-
08.03.15
46. Schachturnier „Pokal des Handwerks“, Spielort: Nußknackerbaude
Seiffen, Startgeld: 35,00 €, Anmeldung bis 15.02.2014 bei Herrn Franke, Tel.: 037362-76847 oder unter Pokal.des.Handwerks@gmail.com
07.03.15
Einlass 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr Rock‘n Roll Party im Haus des Gastes. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt (mit Bedienung im R‘n
R.-Style) 5 Stunden Livemusik mit den Crash Cats und Ike an the Capers.
21.03.15
18.00 Uhr SPIELzeugmuseumsNACHT im Spielzeugmuseum Seiffen,
Hauptstraße 73, www.spielzeugmuseum-seiffen.de.
Museales Allerlei und Attraktionen mit Poesie- und Musikschau.
Änderungen vorbehalten! Alle Angaben ohne Gewähr!
7
“Haus des Gastes” Seiffen
Haus des Gastes
Hauptstraße 156, Herzstück des Hauses ist der ca. 300 Personen fassende
Veranstaltungssaal (250 m²), der eine
große Bühne (64 m²) mit Ton- und
Lichttechnik besitzt und neben Veranstaltungen auch für Feierlichkeiten,
Seminare usw. zur Verfügung steht,
wie auch der Cateringbereich und ein
separater Raucherraum.
Weiterhin befinden sich im Haus des Gastes eine vollautomatische Kegelbahn, welche
sich ebenfalls für Feierlichkeiten bis zu 30 Personen anbietet und ein weiterer Raum für
ca. 100 Personen. Ein kostenfreier Parkplatz (150 Plätze) für die Besucher befindet sich
direkt am Haus. Der Zugang ist barrierefrei.
Kegelbahn
8
Preise: Mo-Do 6 €/Std. pro Bahn
Fr-So 8 €/Std. pro Bahn
(Ermäßigung bei Dauernutzung
Bibliothek / Skirevier Seiffen
Bibliothek Seiffen   
Hauptstraße 95 · 09548 Kurort Seiffen/ Erzgeb.
Telefon: 037362 8288 · Mail: bibliothekseiffen@gmx.de
Öffnungszeiten
Montag und Donnerstag: 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Dienstag: 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Neben Museen, Kirche und Schauwerkstätten sowie zahlreichen Geschäften verfügt der Ort
Seiffen über eine moderne Bibliothek. Sie ist eine unverzichtbare Einrichtung für Bildung, Kultur
und Freizeit. Vorrangige Aufgabe der Bibliothek ist es, verschiedenste Medien aktuell für die
gesamte Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und so der allgemeinen Information, der umfassenden Bildung sowie der Kommunikation und Freizeitgestaltung zu dienen.
Die Bibliothek Seiffen als kombinierte Einrichtung mit einer Galerie befindet sich in modernisierten Räumen im Ortszentrum im Haus der Touristinformation. Wechselnde Ausstellungen im
Galeriebereich (Fotografie, Malerei/Grafik und Volkskunstschaffen) werden Einwohnern und
Gästen gleichermaßen zugänglich gemacht. Im Verlauf der letzten Jahre wurde der Bestand der
Bibliothek durch moderne Medien wie Spiele, Tonträger, DVD etc. ergänzt und rege genutzt. Die
Einrichtung verfügt derzeit über rund 8000 ausleihbare Medien.
Die geltende Benutzungs- und Gebührenordnung liegt in der Bibliothek aus.
Gäste können nach Vorlage der Gästekarte die Bibliothek kostenfrei nutzen.
Weitere Angebote: öffentlicher Zugang zum Internet · Kopiermöglichkeit · Anschluss an den
deutschen Leihverkehr · aktuelle Abonnements an Zeitungen und Zeitschriften · Durchführung
von Veranstaltungen · Recherchen · Zusammenstellung thematischer Medienkisten u.v.m.
9
möglich)
Bitte saubere Turnschuhe mitbringen
– Reservierung erforderlich!
Reservierungen und Anfragen:
Gemeindeverwaltung Seiffen,
Tel.: 037362/877-11,
E-Mail: anett.kaden@seiffen.de
Aktuelle Veranstaltungen finden Sie auf der
Internetseite: www.seiffen.de.
Unter der Rubrik Seiffen/Haus des Gastes/
Veranstaltungen finden Sie alle Events im
Überblick, wie z.B.
- 16.01.2015 Die Herkuleskeule
- 07.02.2015 r-mc a tribute to Rammstein
- 07.03.2015 Rockn Roll Party
Skilift am Reicheltberg
Alle, die in einer der bekanntesten Regionen des Erzgebirges inmitten der wunderschönen Natur ungestört
Skifahren möchten, haben am 741 Meter hohen Reicheltberg in Seiffen Gelegenheit dazu. Die präparierten
Panorama Pisten mit einer Länge von 450 Metern und
einem Schlepplift laden Ski-Alpin-Freunde zu einer rasanten Abfahrt ein, bei der ein Höhenunterschied von
100 Metern überwunden wird. Besonders zu empfehlen
sind diese leichten, mittelschweren und schweren Abfahrten aber auch für Familien, denn sie garantieren ein
unvergessliches Wintersportvergnügen.
Öffnungszeiten (bei ausreichender Schneelage):
Mo-Do: 13.00-19.00 Uhr
Sa: 10.00-20.00 Uhr
Fr :
13.00-20.00 Uhr
So: 10.00-18.00 Uhr
in den Winterferien:
Mo-Do: 10.00-19.00 Uhr
Fr :
10.00-20.00 Uhr
Sa: 10.00-20.00 Uhr
So: 10.00-18.00 Uhr
Skirevier Seiffen
Erzgebirgisches Spielzeugmuseum
Skischule/Ausleihe
Ein Übungshang mit Skilift erwartet alle Kids in der
Kinderskischule der Sportwelt – da wird das Erlernen des Skifahrens auf jeden Fall ein voller Erfolg
und macht nebenbei noch riesig Spaß. Die Skilehrer stehen natürlich auch „großen” Anfängern und
Fortgeschrittenen, die ihre individuellen Kenntnisse
auf Skiern und Snowboards verbessern möchten,
jederzeit gern zur Verfügung. Besondere Begeisterung ruft bei Groß und Klein aber auch
das Eislaufen auf der Natureisbahn der Sportwelt hervor. Hier kann man auch gleich das
notwendige Equipment für einen oder mehrere Tage im Schnee ausleihen.
Sportwelt Preußler, Eisbahn, Übungshang mit Schlepplift, Kunstschneeloipe
Täglich von 09.00-21.00 Uhr
Schwartenbergloipe
10
Die schneesichere und breit trassierte Schwartenbergloipe befindet sich auf einer Höhenlage von 750-830 Metern.
Der Erzgebirgskamm bietet bei entsprechender Witterung
herrliche Ausblicke auf das gesamte Schwartenberggebiet
bis hin nach Tschechien. Das Streckenprofil reicht von mittelschwer bis leicht. Für Ungeübte gibt es eine leichte Runde von 2 km. Auf den Strecken über 5 und 10 km ist auch
Skating möglich. Anschlüsse an die Loipen des tschechischen Skigebiets Kliny sind gegeben. Der Haupteinstieg
dieser Loipe befindet sich am Waldgasthof Bad Einsiedel,
Parkplätze sind vorhanden.
Ortsloipe
Auch wenn es der Name kaum vermuten lässt, handelt es sich hierbei, um eine der
schönsten und abwechslungsreichsten Loipen im gesamten Erzgebirge. Das Loipengebiet, dessen Streckenprofil sich von mittelschwer bis leicht gestaltet, befindet sich in einer
Höhenlage von 620 bis 800 Metern. Die landschaftlich sehr abwechslungsreichen Strecken führen über Freiflächen und durch Waldgebiete, teilweise mit herrlichem Blick auf
das Spielzeugdorf Seiffen und dessen Umgebung. Gewöhnlich findet man eine klassische
Spur vor, wenn es die Schneelage zulässt, ist auch Skating möglich.
Loipeneinstieg Ortsloipe:
Bad Einsiedel, Sportwelt Preußler Verleihstation Skischule, Freilichtmuseum, Ferienpark,
Skilift Seiffen, Spielzeugmuseum, Deutscheinsiedel, Hotel Dachsbaude
Hinweis: Loipen sind keine Winterwanderwege
Schneeinfo unter:
Touristinfo Seiffen: 037362-8438
Sportwelt Preußler: 037362-88850
Ausstellung bis 10. April 2015 im
Spielzeugmuseum Seiffen in der
GALERIE IM TREPPENHAUS
100 Jahre Firma KELLNER
Die bunte Welt der Steckfiguren
feiert Geburtstag
Firmengründer Georg Kellner begann 1915 Teile für Flugzeugmodelle herzustellen. 4 Jahre später
gründete er eine Fabrik in Leipzig
und wurde rasch zu einem der wichtigsten Anbieter von Modellspielzeugen. Die bis heute tragfähige
und originelle (und immer wieder
lösbare) Verbindung von Holzteilen
durch Gummiring-Elemente, lies er
ein Jahrzehnt später patentieren.
Die damit kreierten „Kellner-Steckfiguren“ sind noch heute im Familienunternehmen eine wichtige Produktmarke und zum europäischen
Spielzeugklasssiker geworden.
Der „Gärtner Tulpe“ oder „Ruck
und Zuck“ sind in Erinnerung von Generationen. Solcherart Steckfiguren, ab den
1960er auch teilweise aus Kunststoff, wurden bis 1990 produziert und finden in der
Gegenwart als neugeformte Bausätze aus buntem Buchenholz immer noch ihr begeistertes Publikum. Zahlreiche Designpreise und der internationale Bekanntheitsgrad bis hin nach Japan sprechen für die originellen Kreationen. Die Ausstellung
im Seiffener Museum informiert sowohl mit Dutzenden historischen aber auch mit
manufakturfrischen Produkten über dieses Jahrhundert bei Kellners.
11
Erzgebirgisches Spielzeugmuseum
Familienaktionstag im Spielzeugmuseum am 08. Februar 2015
Materialästhetik und Kompositionen werden
ausgetestet und der brauchtumsgeprägte Inhalt
der Figur gar neu- oder umgedeutet. Die Ausstellung will den faszinierenden Bogen spannen
von den Ursprüngen und Ausgangspunkten
hin zu modernen Formprinzipien und den bildkünstlerischen Figurenkreationen von heute.
Erstmalig wird der gesamte Museumsfundus im
Bereich des Lichterengels und der klassischen
Schwebeengel einschließlich historischer Entwurfszeichnungen und Modellstudien öffentlich
gemacht.
Familienfreundlich ausgestattet und seit 2005 zertifiziert, hält das Spielzeugmuseum Seiffen jederzeit viele kinderfreundliche Angebote bereit. Wie ein roter Faden
begleiten die Museumsgäste unterschiedlichste Spielgaben und konstruktive Modelle, die unter dem Motto „Benutze mich!“ und versehen mit dem HampelmannLogo zum Probieren, Bauen, Spielen und phantasievollen Gestalten auffordern.
Unter dem Motto „KIND & KEGEL“ sind Kinder (und Eltern) eingeladen, am
Sonntag, dem 8. Februar 2015, zwischen 11 und 16 Uhr, das Museum in besonderer Atmosphäre kennenzulernen. Als ein Museumstag voller Bau- und Spielüberraschungen
stehen vergrößerte Nachbildungen jener Dinge
zur Verfügung, mit denen die Groß- und Urgroßeltern aufgewachsen sind. Anlässlich der Sonderausstellung findet ein Gestaltungswettbewerb mit
kellner.steckfiguren statt.
12
bis zum 15. März 2015
große SONDERSCHAU
im Spielzeugmuseum
Lichterengel
Vom Biedermeier zur Moderne
des 21. Jahrhunderts
Bekanntermaßen hat die Zeit des
späten Biedermeiers die traditionelle erzgebirgische Figur des
Lichterengels stark beeinflusst.
Solcherart Attribute, wie das Taille
betonte Kleid, die
Blumenornamentik oder Figurenteile aus
„Masse“ sind im 20. Jahrhundert
zunehmend modifiziert worden.
Die
klassische
gedrechselte
Dockenform führte oft zur Geradlinigkeit einer gewerblichen
Serie, andererseits beförderten
Tendenzen des formalen und
technologischen Experimentes in
den letzten Jahrzehnten die Überzeichnung der Traditionsformen.
Am Samstag,
dem 21. März 2015
im Spielzeugmuseum
SPIELzeugmuseumsNACHT
Museales Allerlei und Attraktionen mit Poesie- und Musikschau –
Programm ab 18.00 Uhr
13
Seiffener Bergkirche
Erzgebirgische Holzkunst
Herzlich willkommen in der
Bergkirche zu Seiffen
14
Die barocke Bergkirche, das Wahrzeichen Seiffens,
ist durch die liebevoll angefertigten Miniaturen
ortsansässiger Kunsthandwerker weltweit bekannt
geworden. Im Jahre 1779 geweiht, wurde sie von
Christian Gotthelf Reuther nach dem Vorbild der
Dresdener Frauenkirche errichtet. Die schlichte und
freundlich helle Innenausstattung der Kirche erinnert
u. a. an den vom 13. bis zum 19. Jahrhundert hier
beheimateten Zinnbergbau und die ebenfalls über
mehrere Jahrhunderte blühende Glasmacherkunst
in Seiffen. Besonders zu erwähnen ist das alte Kruzifix aus Zinn, das zum Kirchweihfest 1992 seinen Platz über dem Haupteingang gefunden hat. Durch Zufall war
es aufgefunden und wieder restauriert worden. Mit der Inschrift „Bergknappschaft
Seiffen 1688“ auf der Rückseite stellt es einen der ältesten Belege der 1686 gegründeten Seiffener Bergknappschaft dar. Bemerkenswert ist auch der achtarmige
Glasleuchter im Altarraum, der nachweislich im Jahre 1670 in der Heidelbacher
Glashütte (bei Seiffen) gefertigt wurde.
Das ganze Jahr über finden von Montag bis Samstag (außer an Feiertagen) um
12 Uhr Führungen, meist mit Orgelspiel, statt. Die Gäste können hierbei einiges
über die architektonischen Besonderheiten des Hauses und die Ausstattung der
Kirche erfahren. Nach Voranmeldung sind auch Führungen zu anderen Zeiten
möglich. Zur individuellen Besichtigung ist die Kirche werktags 11 bis 13 Uhr (außer
zu kirchlichen Handlungen) geöffnet. Gottesdienste finden in der Regel sonn- und
feiertags um 9.30 Uhr statt.
Kontakt:
Ev.-Luth. Pfarramt
Pfarrweg 5
09548 Kurort Seiffen
Pfarramt, Pfarrer Michael Harzer
Tel. 037362/8385
Email: michael-harzer@web.de
Kantor Tobias Braun
Tel. 037362/87692
Email: kantor.tobiasbraun@gmx.de
�in��rmä�ch��
Holen Sie sich ein
nach Hause!
15
SPIELZEUGSCHACHTEL
• Erlebniseinkauf
• Restaurant & Café
S
ALTES HANDELSHAUS
Hauptstraße 98
Hauptstraße 72
Tel. (03 73 62) 7 77-67
Öffnungszeiten:
Täglich mindestens
10.00 –17.00 Uhr
Öffnungszeiten:
Täglich mindestens
9.00 –17.00 Uhr
HANDWERKSMARKT
Hauptstraße 88
Öffnungszeiten:
hr
Mo – Fr: 9.00 –17.00 Uhr
inale
che Orig :
is
g
ir
b
e
p
Erzg
ne Sho
en Onli hop.de
u
e
n
im
-s
regeno
www.d
Erzgebirgische Holzkunst
Erzgebirgische Holzkunst / Dienstleistungen
16
17
ERLEBNISWELT
für Groß und Klein
auf
450 m2
SommerRodelbahn
ErlebnisModellGastronomie Eisenbahn
908 m
9 Steilkurven
+ Riesenjump
Spielspaß
· 4-spurige
Autorennbahn
· RC-Cars
· Kletterwand
· Spielplatz
· Grillplatz
Öffnungszeiten: siehe Internet oder Seite 2 in diesem Heft
SEIROBA ERLEBNISWELT · Bahnhofstraße 18b · 09548 Seiffen · www.seiroba.de
Seiffener Gastlichkeit
Spielzeugparadies
Sp
adies - B
Spieellzeugpar
ahnhofsttr.
aradi
r. 7 - 09548 Seif
Bah
Seiffen
fen
Geöffnet Mo.-Fr.10-17 Uhr Samstag 11-16.
hr Son
11-16.30 U
Uhr
Sonntag 13.30-16 Uhr
In der Vorweihn
achtszeit und aan
hnachtsze
n Feiertage
n Mo .- Fr 10
tagen
8 Uhr.
0--118
op.de
spielzeugparadiesshop.de
www..spielzeugparadiess
www
Erzgebirgische Holzkunst
OHG
Alles, was Ihr Herz begehrt
Bei uns macht Einkaufen Spaß
Puppenstuben, Puppenbetten, Wiegen, Puppenwagen, Bauernhöfe,
Schaukelpferde, Babyspielgeräte, Schaukeln, Schultafeln,
Kaufmannsläden, Dekorationsartikel, Kerzen, Glas, Weine, Liköre,
Geschenkartikel, Weihnachtsartikel, Kleinkindspielzeug, Babyspielzeug,
Schnullerketten, Rasseln und vieles, vieles
mehr auf 2 Etagen. Selbstverständlich verschicken wir auch
alle Produkte, die Sie auf Ihrem Bummel durch unser
Geschäft entdeckt haben. Klicken Sie einfach unter :
www.spielzeugparadiesshop.de
http://www.facebook.com/pages/hess-spielzeug/142222975854650
18
19
Der besondere
Werksverkauf
Mo – Fr 10 – 16 Uhr / Sa 11 – 15 Uhr
Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Angebot:
UʜâŽÕ˜ÃÌÊ>ÕÃÊ`i“ÊÀâ}iLˆÀ}iÊUÊ7iˆ…˜>V…ÌÃ`iŽœÀ>̈œ˜Ê՘`Ê
œâŽÕ˜ÃÌʈ˜ÌiÀ˜>̈œ˜>ÊUÊ>˜â>…ÀiÇiÃV…i˜Ž>À̈ŽiÊ
UÊ
…ÀˆÃÌL>ՓÃV…“ÕVŽÊUÊiŽœÀ>̈œ˜ÊvØÀÊ>ÕÃÊ՘`Ê>ÀÌi˜ÊUÊiÀâi˜Ê
UÊ-œ˜`iÀ>˜}iLœÌiÊUÊÕÌÃV…iˆ˜i
SAICO
ORIGINAL
SAICO GmbH Seiffen · Grünthaler Straße 87 · 09526 Olbernhau
Tel. 037360 7911-0 info@saico-group.de · www.saico-group.de
A_126x86mm.indd 1
04.12.14 08:21
Seiffener Gastlichkeit
20
21
ab
€
109,- DZ
p. P. im
Angebot Nr.
346
Kuschel &
Wellnesstage
LEISTUNGEN:
x 2 Übernachtungen im First-Class-Zimmer
x 2x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
x 2x Abendessen im Rahmen der Halbpension
x 1x Schnuppermassage á 10 Minuten
pro Person
x Besuch einer Schauwerkstatt für
erzgebirgische Holzkunst
x 15 % Rabatt auf Getränke an der Hotelbar
x kostenfreie Saunanutzung
x kostenfreier Parkplatz direkt am Hotel
ËËËË PANORAMA BERGHOTEL WETTINER HÖHE
Jahnstraße 23 x 09548 Kurort Seiffen
Telefon 03 73 62 | 14 00
www.travdo-hotels.de x wettiner-hoehe@travdo-hotels.de
www.travdo-hotels.de
travdo Hotels & Resorts GmbH x Hauptstraße 131 x 09661 Rossau x Telefon: 0 37 27 | 9 96 87-0
Geschäftsführer: Nando Sonnenschmidt & Cecil Sonnenschmidt x HRB 24000 x Amtsgericht: Chemnitz
Seiffener Gastlichkeit
Seiffener Gastlichkeit / Dienstleistungen
Seiffener Hof
Hotel*** & Restaurant
Hauptstraße 31 • 09548 Kurort Seiffen
Tel.: 037362 / 130
kontakt@seiffener-hof.de
www.seiffener-hof.de
* ruhig gelegen und nur 10 Minuten zu
Fuß bis ins Ortszentrum
* Tagesrestaurant/Glutenfreie Speisen
* Frühstück, durchgehend warme Küche
* Urlaubsarrangements das ganze Jahr
* Kinderfreundlich/Kinderermäßigung
22
23
FRISCH & LECKER - gibt`s beim WALTHER BÄCKER
Eine besondere Spezialität unseres Hauses sind die Original
Seiffener Weihnachtsstollen. Um in den Genuss dieses Weihnachtsgebäckes zu kommen, brauchen Sie nicht unbedingt
nach Seiffen zu fahren, sondern können direkt über unsere
Webseite bestellen.
Bäckerei & Konditorei Walther
Hauptstraße 147
09548 Kurort Seiffen/Erzgeb.
Telefon: 037362-8543
www.seiffener-weihnachtsstollen.de
Unsere Bäckerei wurde 1937 gegründet und wird nun
schon in der 3. Generation als Familienbetrieb geführt.
Erzgebirgisches
Freilichtmuseum
Seiffen
Hauptstraße 203
Auch im Winterhalbjahr von 10-16 Uhr
geöffnet.
Mit Vorführung des
Reifendrehens in der
historischen Werkstatt
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
15
Dateigröße
2 387 KB
Tags
1/--Seiten
melden