close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Alle Weihnachtsgottesdienste in Bottrop und Gladbeck - BENE

EinbettenHerunterladen
BE PLUS
Alle Weihnachtsgottesdienste
in Bottrop und Gladbeck
Alle Weihnachtsgottesdienste in Bottrop und Gladbeck
Bottrop
St. Cyriakus
Bottrop-Mitte-West
St. Cyriakus
Kirchplatz 1
Bottrop-Mitte
Heiligabend (24.12.)
15.30 Uhr: Krippenfeier
17.00 Uhr: Musikalische Einstimmung
17.30 Uhr: Christmette mit Chor
Erster Feiertag (25.12.)
11.15 Uhr: Festmesse
Zweiter Feiertag (26.12.)
11.15 Uhr: Festmesse mit Chor
18.00 Uhr: Abendmesse
St. Elisabeth und Hl. Kreuz
Eichenstr. 49
Bottrop-Mitte
Heiligabend (24.12.)
17.00 Uhr: Kinderchristmette
23.00 Uhr: Christmette
Zweiter Feiertag (26.12.)
09.30 Uhr: Festmesse
Herz Jesu
Brauerstr. 55
Bottrop-Mitte
Heiligabend (24.12.)
16.00 Uhr: Kinderchristmette
18.00 Uhr: Christmette
21.00 Uhr: Christmette in
polnischer Sprache
Erster Feiertag (25.12.)
09.30 Uhr: Festmesse
15.00 Uhr: Festmesse in
polnischer Sprache
Zweiter Feiertag (26.12.)
09.30 Uhr: Festmesse
15.00 Uhr: Festmesse in
polnischer Sprache
St. Suitbert
Am Quellenbusch 104
Bottrop-Vonderort
Heiligabend (24.12.)
16.00 Uhr: Krippenfeier
21.00 Uhr: Christmette
Erster Feiertag (25.12.)
11.15 Uhr: Festmesse
Zweiter Feiertag (26.12.)
11.15 Uhr: Festmesse
St. Ludger
Birkenstr. 75
Bottrop-Fuhlenbrock
Heiligabend (24.12.)
16.00 Uhr: Krippenfeier
21.00 Uhr: Christmette
Erster Feiertag (25.12.)
11.30 Uhr: Festmesse
Zweiter Feiertag (26.12.)
11.30 Uhr: Festmesse
St. Bonifatius
Im Fuhlenbrock 184
Bottrop-Fuhlenbrock
Heiligabend (24.12.)
16.00 Uhr: Krippenfeier
18.00 Uhr: Christmette
Erster Feiertag (25.12.)
10.00 Uhr: Festmesse
Zweiter Feiertag (26.12.)
10.00 Uhr: Festmesse
St. Joseph
Bottrop-Ost
St. Joseph
Im Flaßviertel 8
Bottrop-Batenbrock
Heiligabend (24.12.)
15.00 Uhr: Wortgottesdienst
mitKrippenspiel
(bis Grundschulalter)
16.30 Uhr: Familienmesse mit
Krippenspiel
(ab Grundschulalter)
Erster Feiertag (25.12.)
10.00 Uhr: Hochamt
Zweiter Feiertag (26.12.)
11.30 Uhr: Heilige Messe mit
Chor Buona Novella
St. Michael
Glückaufstr. 5
Bottrop-Batenbrock
Heiligabend (24.12.)
18.00 Uhr: Christmette
21.30 Uhr: musikalische Einstimmung
22.00 Uhr: Christmette mit Kirchenchor
Zweiter Feiertag (26.12.)
10.00 Uhr: Hochamt mit Chor
und Orchester
St. Peter
Scharnhölzstr. 291
Bottrop-Batenbrock
Heiligabend (24.12.)
15.00 Uhr: Wortgottesdienst mit
Krippenspiel
(bis Grundschulalter)
21.40 Uhr: musikalische Einstimmung
22.00 Uhr: Christmette
Zweiter Feiertag (26.12.)
10.00 Uhr: Heilige Messe mit
Knappengarde
St. Johannes Baptist
Johannesstr. 32
Bottrop-Boy
Heiligabend (24.12.)
15.30 Uhr: Krippenfeier
18.00 Uhr: Christmette mit Kirchenchor
Erster Feiertag (25.12.)
11.00 Uhr: Hochamt
Zweiter Feiertag (26.12.)
11.00 Uhr: Hochamt
St. Matthias
Hafenstr. 80
Bottrop-Ebel
Heiligabend (24.12.)
16.00 Uhr: Kindergottesdienst mit
Krippenspiel
Erster Feiertag (25.12.)
09.30 Uhr: Hochamt
Zweiter Feiertag (26.12.)
11.00 Uhr: Heilige Messe
St. Franziskus
An St. Franziskus 8
Bottrop-Welheim
Erster Feiertag (25.12.)
09.30 Uhr: Hochamt
Zweiter Feiertag (26.12.)
09.30 Uhr: Heilige Messe mit Chor
St. Antonius
In der Welheimer Mark 37
Bottrop-Welheimer-Mark
Zweiter Feiertag (26.12.)
09.30 Uhr: Heilige Messe
Liebfrauen
Nordring 76
Bottrop-Eigen
BENE PLUS
Heiligabend (24.12.)
17.00 Uhr: Christmette
Erster Feiertag (25.12.)
10.00 Uhr: Hochamt
Zweiter Feiertag (26.12.)
10.00 Uhr: Heilige Messe
St. Pius
Am Limberg 11
Bottrop-Eigen
Heiligabend (24.12.)
15.00 Uhr: Krippenfeier
18.00 Uhr: Christmette
Erster Feiertag (25.12.)
11.15 Uhr: Hochamt
Zweiter Feiertag (26.12.)
11.15 Uhr: Heilige Messe
Gladbeck
St. Lamberti
Christus König
Schultenstraße 42
Gladbeck-Schultendorf
Heiligabend (24.12.)
16.30 Uhr: Christmette
Erster Feiertag (25.12.)
11.15 Uhr: Heilige Messe
Zweiter Feiertag (26.12.)
11.15 Uhr: Heilige Messe
Heilig Kreuz
Horster Straße 131
Gladbeck-Butendorf
Heiligabend (24.12.)
17.00 Uhr: Christmette
Erster Feiertag (25.12.)
10.00 Uhr: Heilige Messe
Zweiter Feiertag (26.12.)
10.00 Uhr: Heilige Messe
Herz Jesu
Kardinal-Hengsbach-Platz 3
Gladbeck-Zweckel
Heiligabend (24.12.)
15.30 Uhr: Kinderchristmette
18.00 Uhr: Christmette
Erster Feiertag (25.12.)
10.00 Uhr: Heilige Messe
Zweiter Feiertag (26.12.)
10.00 Uhr: Heilige Messe
St. Franziskus
Schwechater Straße 44
Gladbeck-Rentfort
Heiligabend (24.12.)
16.00 Uhr: Kinderchristmette
Erster Feiertag (25.12.)
11.15 Uhr: Heilige Messe
Zweiter Feiertag (26.12.)
11.15 Uhr: Heilige Messe
St. Johannes
Bülser Straße 6
Gladbeck-Mitte
Heiligabend (24.12.)
15.00 Uhr: Kinderkrippenfeier
18.00 Uhr: Christmette
Erster Feiertag (25.12.)
10.00 Uhr: Heilige Messe
Zweiter Feiertag (26.12.)
10.00 Uhr: Festhochamt mit Chor
St. Josef
Hegestraße 144
Gladbeck-Rentfort
Heiligabend (24.12.)
15.00 Uhr: Kinderkrippenfeier
22.00 Uhr: Christmette
Erster Feiertag (25.12.)
08.00 Uhr: Heilige Messe
10.00 Uhr: Heilige Messe
Zweiter Feiertag (26.12.)
08.00 Uhr: Heilige Messe
10.00 Uhr: Festhochamt
St. Lamberti
Horster Straße 7
Gladbeck-Mitte
Heiligabend (24.12.)
16.00 Uhr: Kinderchristmette
21.00 Uhr: Christmette mit
Chor und Orchester
Erster Feiertag (25.12.)
11.15 Uhr: Heilige Messe
18.00 Uhr: Heilige Messe
Zweiter Feiertag (26.12.)
10.00 Uhr: Christmette mit
Chor und Orchester
18.00 Uhr: Heilige Messe
St. Marien
Horster Straße 341a
Gladbeck-Brauck
Heiligabend (24.12.)
16.30 Uhr: Kinderkrippenfeier
21.00 Uhr: Christmette mit
Chor und Orchester
Erster Feiertag (25.12.)
11.15 Uhr: Heilige Messe
Zweiter Feiertag (26.12.)
11.15 Uhr: Heilige Messe
Alle Weihnachtsgottesdienste
des Ruhrbistums sind auch
online zu finden:
bene.mg/gottesdienste
BENE dankt allen Gemeinden für die Informationen zu ihren Weihnachtsgottesdiensten. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Die Weihnachtsgeschichte
In jenen Tagen erließ Kaiser Augustus den Befehl, alle Bewohner des Reiches in
Steuerlisten einzutragen. Dies geschah zum ersten Mal; damals war Quirinius
Statthalter von Syrien. Da ging jeder in seine Stadt, um sich eintragen zu lassen.
So zog auch Josef von der Stadt Nazaret in Galiläa hinauf nach Judäa in die Stadt
Davids, die Betlehem heißt; denn er war aus dem Haus und Geschlecht Davids.
Er wollte sich eintragen lassen mit Maria, seiner Verlobten, die ein Kind erwartete.
Als sie dort waren, kam für Maria die Zeit ihrer Niederkunft, und sie gebar ihren
Sohn, den Erstgeborenen. Sie wickelte ihn in Windeln und legte ihn in eine Krippe,
weil in der Herberge kein Platz für sie war.
In jener Gegend lagerten Hirten auf freiem Feld und hielten Nachtwache bei ihrer
Herde. Da trat der Engel des Herrn zu ihnen und der Glanz des Herrn umstrahlte
sie. Sie fürchteten sich sehr, der Engel aber sagte zu ihnen: Fürchtet euch nicht,
denn ich verkünde euch eine große Freude, die dem ganzen Volk zuteil werden soll:
Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren; er ist der Messias, der Herr.
Und das soll euch als Zeichen dienen: Ihr werdet ein Kind finden, das, in Windeln
gewickelt, in einer Krippe liegt. Und plötzlich war bei dem Engel ein großes himmlisches Heer, das Gott lobte und sprach: Verherrlicht ist Gott in der Höhe und auf
Erden ist Friede bei den Menschen seiner Gnade.
Als die Engel sie verlassen hatten und in den Himmel zurückgekehrt waren, sagten
die Hirten zueinander: Kommt, wir gehen nach Betlehem, um das Ereignis zu
sehen, das uns der Herr verkünden ließ. So eilten sie hin und fanden Maria und
Josef und das Kind, das in der Krippe lag. Als sie es sahen, erzählten sie, was ihnen
über dieses Kind gesagt worden war. Und alle, die es hörten, staunten über die
Worte der Hirten. Maria aber bewahrte alles, was geschehen war, in ihrem Herzen
und dachte darüber nach. Die Hirten kehrten zurück, rühmten Gott und priesen
ihn für das, was sie gehört und gesehen hatten; denn alles war so gewesen, wie es
ihnen gesagt worden war. (LK 2, 1-20)
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
2
Dateigröße
1 765 KB
Tags
1/--Seiten
melden