close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fak. V, Institut fuer Land- und Seeverkehr - der Personalabteilung

EinbettenHerunterladen
StepStone.de 19.12./ bund.de 19.12./ interamt.de 19.12./ arbeitsagentur.de 19.12./ Internet
19.12./ Fristende 09.01.2015
Bei der Technischen Universität Berlin ist/sind folgende Stelle/n zu besetzen:
Beschäftigte/r in der Programmierung - 50 % Arbeitszeit - Entgeltgruppe 11 TV-L
Berliner Hochschulen
Fakultät V - Institut für Land- und Seeverkehr/ FG Straßenplanung und -betrieb
Kennziffer: V-519/14 (besetzbar ab sofort unbefristet/ Bewerbungsfristende 09.01.2015)
Aufgabengebiet: Server- und EDV-Administration am o.g. Fachgebiet sowie anwendungsorientierte Unterstützung
in Forschung und Lehre (Mitarbeit in laufenden Projekten); Bearbeitung sämtlicher am Fachgebiet anfallenden EDVAufgaben im technischen Bereich und im Anwendungsbereich in Eigenverantwortung; Neu- und Weiterentwicklung
von Datenbankanwendungen und anderen Applikationen; Beratung und Betreuung der Nutzer/innen; Pflege,
Entwicklung und Weiterentwicklung neuer und vorhandener Anwendungen (Programmierung von Tools zur
Datenauswertung). Weitere Informationen zum Fachgebiet Straßenplanung und -betrieb erhalten Sie unter:
http://www.strassenplanung.tu-berlin.de/.
Anforderungen: Abgeschlossene einschlägige Hochschulausbildung (Bachelor- bzw. entsprechender
Hochschulabschluss [FH-Diplom]) der Informatik und entsprechende Tätigkeit sowie sonstige Beschäftigte im
IT-Bereich, die aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und Erfahrungen entsprechende Tätigkeiten ausüben;
allgemeine und vertiefte Kenntnisse der Hardwareadministration (Windows (-Server), evtl. Linux) und in der
Anwendung von Programmiersprachen (z. B. PHP, VB, Java) sowie im Bereich Datenbanken (z. B. MySQL) werden
vorausgesetzt; wünschenswert sind Kenntnisse in der digitalen Bildauswertung; ein hohes Maß an Selbständigkeit
und Belastbarkeit; analytische und konzeptionelle Fähigkeiten; Fähigkeit zur effektiven Selbstorganisation;
ausgeprägte Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit; Fähigkeit zu kreativer und ergebnisorientierter
Handlungsweise wird vorausgesetzt/ weitere Informationen zur Stelle erteilt Ihnen Herr Radom (Tel.: +49 (0)30 31472553, E-Mail: bewerbungen@spb.tu-berlin.de)
Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen Unterlagen per E-Mail an
bewerbungen@spb.tu-berlin.de oder schriftlich an die Technische Universität Berlin - Der Präsident -, Fakultät V,
Institut für Land- und Seeverkehr, FG Straßenplanung und -betrieb, Prof. Dr. Richter, Sekr. TIB 3/3-3,
Gustav-Meyer-Allee 25, 13355 Berlin.
Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern sind Bewerbungen von Frauen mit der
jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie nur
Kopien ein.
Die Stellenausschreibung ist auch im Internet unter
http://www.personalabteilung.tu-berlin.de/menue/jobs/ abrufbar.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
9
Dateigröße
127 KB
Tags
1/--Seiten
melden