close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

7. Übung zur Vorlesung "Analytische Chemie"

EinbettenHerunterladen
7.
Übung zur Vorlesung "Analytische Chemie"
1. 0.345 g Cu werden in 10 mL konz. HNO3 gelöst, die Lösung wird mit dest. Wasser auf 100 mL verdünnt. Von dieser Lösung werden 25 ml für eine elektrochemische Cu-Abscheidung verwendet. Berechnen Sie die Zahl der Ladungen die
nötig sind, um alles Cu abzuscheiden bei 95%-iger Stromausbeute.
2. Thallium(I) wird mit Brom titriert, das coulometrisch aus Bromid erzeugt wird.
Stellen Sie die Reaktionsgleichung auf. Für die Titration muß 102 s lang ein
Strom von 10.0 mA fließen. Berechnen Sie die Menge Tl (in g), die in der Lösung
vorliegt.
3. Eine Lösung, die 1 mg Fe3+ in 100 mL Wasser als Thiocyanotokomplex enthält,
absorbiert 30% des Lichts einer bestimmten Wellenlänge beim Durchgang durch
eine 1.0 cm Küvette. Wie groß ist der molare Extinktionskoeffizient bei dieser
Wellenlänge? Wie groß wäre der Anteil des absorbierten Lichts bei einer vierfach
höheren Fe3+-Konzentration ?
1
Document
Kategorie
Gesundheitswesen
Seitenansichten
7
Dateigröße
6 KB
Tags
1/--Seiten
melden