close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibungstext deutsch - Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

EinbettenHerunterladen
An der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist zum 01.04.2015 die Stelle einer/eines
Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters
(100 %, EG 13 TV-L)
zu besetzen. Die Stelle ist dem Lehrstuhl für International Economics
(Prof. Südekum) sowie dem Düsseldorf Institute for Competition
Economics (DICE) zugeordnet. Die Anstellung erfolgt zunächst
befristet bis zum 30.09.2017. Eine Verlängerung wird angestrebt.
Voraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften (Diplom/ Master) mit
überdurchschnittlichem Abschluss oder ein vergleichbarer Studienabschluss. Erwartet werden sehr gute Kenntnisse theoretischer und
empirischer Methoden der Volkswirtschaftslehre sowie sehr gute
Englischkenntnisse.
Der Aufgabenbereich der Mitarbeiterin/des Mitarbeiters umfasst
Forschung und Lehre in einem oder mehreren der folgenden
Bereiche:
i)
ii)
iii)
iv)
Public Economics
International Economics
Regional & Urban Economics
Industrial Economics & Competition Policy
Eine vor der Bewerbung bereits abgeschlossene einschlägige
Promotion ist von Vorteil. Es besteht die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation.
Die Eingruppierung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen
Voraussetzungen bis zu Entgeltgruppe 13 TV-L.
Die Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich, sofern
nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen
werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung
bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter und gleichgestellter
behinderter Menschen im Sinne des SGB IX ist erwünscht. Sie
werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung
besonders bevorzugt.
Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie unter Angabe der Kennziffer
55T14-3.1 bitte bis zum 30.01.2015
in elektronischer Form in einem einzigen PDF-Dokument an die Projektleitung:
scholz@dice.hhu.de
oder schriftlich an:
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Düsseldorf Institute for Competition Economics
(DICE), Frau Cristina Scholz
Universitätsstr. 1, Geb. 24.31 (oeconomicum)
40225 Düsseldorf
Wir bitten darum, Bewerbungsunterlagen nur in Kopien und nicht in Mappen vorzulegen, da die Unterlagen nicht zurückgesandt
werden. Diese werden nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist datenschutzgerecht vernichtet.
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
11
Dateigröße
523 KB
Tags
1/--Seiten
melden