close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download

EinbettenHerunterladen
Unsere Weinkarte
Wer Wein trinkt, schläft gut,
Wer gut schläft, sündigt nicht,
Wer nicht sündigt, wird selig.
Wer also Wein trinkt, wird selig!
Grünwalder Einkehr – Weinkarte – Seite 1 – Stand: 19.12.2014
(Shakespeare)
Sorten-, Jahrgang- und Preisänderungen sind vorbehalten!
Unsere Preise verstehen sich inklusive Bedienungsgeld und gesetzlichen Mehrwertsteuer!
Flaschenweine weiß
Deutschland
2012 Kloster Eberbach Riesling Classic Q.b.A.
Weingut Kloster Eberbach - Qualitätswein trocken, Rheingau
Ein fruchtiger, junger, spritziger und überaus lebendiger Wein. Für ihn wurden
vom Winzermeister Trauben aus renommierten Lagen von Kloster Eberbach
ausgewählt. Mit beeindruckender Frucht , feiner Säure und dezenter Restsüße
prästeniert sich hier ein Riesling auf hohem Niveau.
0,75 l
35,50 €
0,75 l
33,00 €
0,75 l
43,50 €
0,75 l
39,50 €
0,75 l
34,50 €
0,75 l
34,50 €
0,75 l
44,00 €
2011 Riesling „Blauschiefer“
Weingut Kerpen - Qualitätswein trocken, Mosel
Lebendige, hellgelbe Farbe und leicht grünliche Reflexe; am Gaumen eine saftige
Struktur von satter Frucht und herrlicher Mineralität im Finale.
2012 Würzburger Stein Riesling Kabinett trocken (Goldmedaille)
Staatlicher Hofkeller Würzburg
Ein klarer, brillianter Riesling mit einer beeindruckenden Intensität. Die
exotischen Fruchtnoten und seine wohl dosierte Säure sprechen für sich. Die
rauchig mineralischen Komponenten charakterisieren ihn als Spitzenwein
vom Würzburger Stein.
2010 Würzburger Stein Müller-Thurgau Kabinett trocken
Staatlicher Hofkeller Würzburg
Lebendig und geradlinig mit animierenden Fruchtaromen von Litschi bis
Mandarine.
2013 Kitzinger Hofrat Müller-Thurgau trocken
Weingut Röser, Kitzingen
Grünwalder Einkehr – Weinkarte – Seite 2 – Stand: 19.12.2014
Ausdrucksvolle Frucht, leicht an Muskatton erinnernd, von frischer und
anregender Art.
2011 Riesling „Faß 68“
Weingut Philipp Wittmann - Qualitätswein trocken, Rheinhessen
Überzeugend durch eine feinstrukturierte Mineralität, aber auch eine typische
und facettenreiche Rieslingfruchtigkeit. Seit vielen Jahren wird auf dem Weingut
Wittmann nach streng biodynamischen Richtlinien Weinbau betrieben. Er ist
einer der Vorzeigewinzer im Verband der Naturland-Winzer. Ausgezeichnet mit
dem Bio-Siegel.
Schweiz
2011 Fendant du Valais „Les Terrasses“,
Jean-René Germanier
Aromen nach Apfel, Birne, Walnuss und Lindenblüten. Am Gaumen feinwürzig
und erfrischend.
Österreich
2012 Grüner Veltliner L&T
Weingut L&T Bründlmayer, Kamptal
Wie der Name schon sagt: leicht und trocken; ein idealer Speisenbegleiter mit dem
sortentypischen Pfefferl.
0,75 l
35,50 €
0,75 l
34,50 €
0,75 l
37,50 €
0,75 l
35,00 €
0,75 l
29,50 €
0,75 l
32,50 €
0,75 l
59,50 €
2012 Chardonnay Markowitsch
Weingut Gerhard Markowitsch, Carnuntum
Grüngelb, intensiver Duft nach tropischen Früchten und Zimt, sehr frisch und
kompakt am Gaumen mit sehr aromatischen Abgang.
2012 Weißburgunder Steirische Klassik
Weingut Erich & Walter Polz, Südsteiermark
Reifer Apfel sowie zarte Hollerblüte im ersten Anflug; wirkt anfänglich verhalten;
sehr feiner und geradliniger Sortenvertreter.
2012 Riesling Federspiel Himmelstiege
Weingut Domäne Wachau - Qualitätswein extra, Niederösterreich
Helles Strohgelb mit zarten Grünreflexen. Das Bukett präsentiert sich mit klaren
Fruchtaromen nach Weingartenpfirsich und zarter Exotik. Am Gaumen zeigen sich
saftige Steinobstaromen mit präziser Struktur und guter Länge. Elegante Frucht und
große Aromatiefe sowie mineralische Noten sind charakteristisch für diesen
Federspiel.
2012 Grüner Veltliner Krems
Weinmanufaktur Krems
Kräftig, körperreich, vollmundig; sehr typisches Bouquet eines schön entwickelten
Grünen Veltliners; einerseits noch verhaltene Würze-Aromen, andererseits mit
mächtiger Statur und Anklängen an Honig und Tabak; geschmeidige, feine Säure,
langes Finale.
Grünwalder Einkehr – Weinkarte – Seite 3 – Stand: 19.12.2014
2012 Chardonnay Krems
Weinmanufaktur Krems
Blankes, grün schimmerndes Gelb, klassisches Duftbild nach Teegebäck, zart
unterlegt von exotischen Fruchtnoten, breitet sich schön am Gaumen aus, mit feiner
Fruchtsüße und geschmeidiger Textur; delikater, fast „kühler“ Ausklang.
Neuseeland
2012 Cloudy Bay, Sauvignon Blanc, Blenheim
Dieser Sauvignon Blanc ist der legendäre Wein Neuseelands und ist zu Recht einer
der berühmtesten Sauvignon Blancs der Welt. Er kommt aus Marlbrorough im
Nordosten der Südinsel Neuseelands. Der Cloudy Bay Sauvignong Blanc zeigt Noten
von Grapefruit und grüner Limettenschale, gefolgt von Nektarine und Zitronengrass.
Der Gaumen ist frisch und fokussiert mit Aromen von reifen Zitrusfrüchten,
Steinobst und Fenchel gepaart mit einem Anflug von Mineralität.
Italien
2012 Chardonnay Trentino DOC
Fratelli Endrizzi, Trentino
Strohgelbe Farbe mit goldgelben Reflexen, volles und reiches Bouquet mit
Anklängen an Banane und Golden Delicious Äpfel; trockener, delikater und
harmonischer Geschmack.
0,75 l
33,50 €
0,75 l
34,50 €
0,75 l
39,50 €
0,75 l
42,50 €
0,75 l
36,50 €
0,75l
39,50 €
0,75 l
36,50 €
0,75 l
39,50 €
2012 Pinot Grigio Trentino DOC
Fratelli Endrizzi, Trentino
Strohgelbe Farbe, zarter, angenehmer Duft und voller harmonischer Geschmack;
ein Wein mit anspruchsvoller Struktur und Eleganz.
2012 Gavi di Gavi Santa Seraffa DOC
Santa Seraffa, Piemont
In der Farbe von mittlerer Intensität, ein deutlicher Honigduft, angenehme
Säure und volle Frucht am Gaumen.
2011 Zenato Lugana Santa Cristina DOC
Zenato, San Benedetto di Lugana
Intensive, saubere, angenehme und komplexe Nase mit Noten von Ananas,
Birne und Pfirsich, auch Litschi und Apfel; so auch auf der Zunge, mit gutem
Körper und intensiven Aromen.
2011 Capsula Viola Toscana I.G.T.
Santa Cristina - Antinori - Toscana
Der Capsula Viola Toscana ist ein Weißweincuvée aus den Traubensorten
Trebbiano, Pinot Grigio und Chardonnay. Er besticht durch seine Aromen nach
Orangenblüten, Zitrusfrüchten und einem Hauch von Pfirsich sowie seinem
weichen und blumigen Geschmack und seiner angenehmen Säure.
2011 Zenato Chardonnay Santa Cristina IGT
Zenato, San Benedetto di Lugana
Grünwalder Einkehr – Weinkarte – Seite 4 – Stand: 19.12.2014
Ein reicher, voller Wein mit einem konzentrierten, milden Aroma, welches das
Holz voll integriert. Fruchtiges Aroma mit intensiven Bouquet von Blumen,
getrocknete Früchte mit leichten Vanille-Noten. Der Geschmack ist trocken,
ausgewogen und lang anhaltend.
2012 Villa Antinori Bianco IGT
Marchesi Antinori S.R.L., Firenze, Toscana
In den 80er Jahren hat man dem Villa Antinori - bestehend aus Trebbiano und
Malvasia - einen Anteil Chardonnay hinzugefügt, um ihm eine zusätzliche
Dimension zu verleihen. Und so zeichnet sich dieser Wein durch einen intensivblumigen Duft und einen frischen ausgewogenen Geschmack aus. Er ist ein
Klassiker des Hauses Antinori. Zarte feine Aromen, dazu der blumige Duft - das
spricht für Genuss auf hohem Niveau.
2011 Regaleali Bianco Sicilia IGT
Tasca D‘Almerita, Tenuta di Regaleali, Sclafani Bagni
Strohgelb mit grünlichen Reflexen und brillantem Glanz. In der Nase frische
Frucht mit Anklängen an Stachelbeere. Am Gaumen Birne und Mandeln,
intensiv fruchtig und etwas mineralisch. Mittlerer Abgang mit angenehmen
fruchtigen Rückgeruch. Die Rebsorte Inzolia, Catarrato und Grecanico verhelfen
diesem Wein zu Ausgewogenheit und Vielseitigkeit.
I Vini bianco von der Fattoria La Vialla
„Barriccato Bianco“ I.G.T. 2012 - ungefiltert
70% Chardonnay, 30% Malvasia
Der Jahrgang 2012 präsentiert sich an der Nase mit großer Frische, Tönen nach Aprikose,
Pfirsich, Ananas und Passionsfrucht, die sich mit Nuancen von duftendem Holz und Honig
verbinden. Der Eindruck des Weines im Mund ist weich, samtig und intensiv wie ein Roter.
Er ist leicht herb und der markante Nachgeschmack bringt uns die fruchtigen Noten zurück,
die wir bereits an der Nase „spürten“. Seine Farbe ist goldgelb mit orangenen Reflexen, die
durch die besondere Fülle des Extraktes und dem Verbleib auf den Hefen bedingt ist.
0,75 l 35,00 €
„NubeRosa“ 2013
50% Trebbiano Toscano, 20% Pinot Nero, 15% Sauvignon Blanc, 15% Vermentino
Farbe: weißgrau und zu leichten Rosaschattierungen tendierend. An der Nase weitet er sich
von der Banane bis zur Birne, von fruchtigen bis zu blumigen Aromen mit Endrücken von
Zitrusfrüchten. Am Mund: lebhaft, leicht und aufgrund seines reduzierten Alkoholgehalts sehr
gut trinkbar, zugleich säuerlich und weich.
0,75 l 29,50 €
Frankreich
2012 Chablis La Larme d‘Or
Jean-Louis Quinson
Im Glas spiegelt sich ein sonnengelb mit einem brillanten Glanz. In der Nase finden
sich die typischen Chablisnoten nach blumigen Zitrusfrüchten und mineralische
Aromen. Am Gaumen filigrane Noten von Citrus, Haselnuss, weiße Blüten und
Trockenfrüchte, dazu eine feine dezente gut eingebundene Säure. Ein Wein mit
Charakter der eine langes Finale offenbart!
0,75 l 44,50 €
2010 Muscadet Sèvre et Maine Sur lie
Saivion du Cléray A.C.
Grünwalder Einkehr – Weinkarte – Seite 5 – Stand: 19.12.2014
Der Muscadet glänzt in einem blassen Grüngold. Er ist ein lebendiger, frische Wein,
der mit feinen Frucht- und Muskatnoten besticht. Das Verhältnis von Säure, Aroma
und Geschmeidigkeit wirkt sehr ausgewogen.
0,75 l 29,50 €
2007 Gewürztraminer AOC Medaille d‘Or, Arthur Metz, Elsass
Bouquet nach Wildrosen und Quitte, geschmeidig am Gaumen; Noten von
Gewürzen und weißem Pfeffer und etwas Marzipan, ausgewogen und doch kräftig
mit schönem Nachhall.
0,75 l 32,50 €
Argentinien
2008 Terrazas des los Andes-Mendoza, Chardonnay
Besticht durch typisches Gelb, nussige Noten, feine Mandeltöne, reife Stachelbeeren;
weißt einen vielschichtigen Duft und eine feine Säure auf.
0,75 l 43,50 €
Flaschenweine rosé
Österreich
2012 Erzherzog Johann – Schilcher
Weingut Erzherzog Johann - Schilch, Weststeiermark
Klar schillerndes, leuchtendes rosa; sehr sauber; frischer Duft nach Himbeeren und
Anklänge von Erdbeeren; kompakt am Gaumen; rassig und lebhaft im Abgang.
0,75 l
36,00 €
0,75 l
31,50 €
0,75 l
34,50 €
2012 Carnuntum rosé
Weingut Markowitsch, Carnuntum, Niederösterreich
Zartes Rosa, frischer Duft nach Erdbeeren und Kirschen, frisch und harmonisch am
Gaumen mit leichtem Abgang.
Italien
2010 Santa Cristina Rosato Toscana IGT
Marchesi Antinori, Toscana
Der Wein präsentiert sich roséfarben mit kirschroten Nuancen. Sein Duft ist fruchtig
mit anhaltenden Noten roter Früchte. Am Gaumen ist er ausgewogen und
harmonisch, sein fruchtiger Nachhall lässt die Duftnoten wieder anklingen.
I Vino rosé von der Fattoria La Vialla
„rosaRosa“ I.G.T. 2013 - Rosato di Toscana
70% Pinot Nero, 30% Sangiovese
Farbe: sattes Rosa von Blütenblättern mit orangenen Nuancen bei der Reifung. In der Nase:
Aromen von Kirsche und Himbeere mit floralen Notenin einem reichen und frischen
Bouquet. Geschmack: lebendig, eine gute Säure, welche die Frische mit einer würzigen Note
verstärkt, was auf den Sangiovese verweist; anhaltend, lässt den Mund sauber und angenehm
trocken zurück.
0,75 l 29,50 €
Grünwalder Einkehr – Weinkarte – Seite 6 – Stand: 19.12.2014
Flaschenweine rot
Österreich
2010 Blauer Zweigelt Umathum
Weingut Josef Umathum, Burgenland
Jugendlicher Rubingranat, in der Nase mineralisch unterlegte ZwetschgenKirschnote, am Gaumen herzhafte Würze, stoffig, vollmundig.
0,75 l 39,50 €
2010 Blaufränkisch Claus Preisinger
Weingut Claus Preisinger, Burgenland
Reife Schwarzkirsche, Bitterschokolade, warmer Körper, dabei aber auch kühl
wirkend und extrem schmackhaft; ein kräftiger Blaufränkisch mit einer extrem schön
integrierter Frische.
0,75 l 38,50 €
Österreich
2008/2009 Leo Hillinger Cabernet Sauvignon
Weingut Leo Hillinger, Burgenland
Kräftig, volles, dunkles Rot, im Duft ein Brombeer-Waldbeer-Zimtgemisch;
ein Kraftpaket das an Frucht, Volumen, Intensität und Gerbstoff einiges
bieten kann.
0,75 l 46,50 €
2011 Leo Hillinger small HILL Red
Weingut Leo Hillinger, Burgenland
Wunderbar weiches und geschmeidiges Cuvée aus 25% Pinot Noir, 25% St.
Laurent und 50% Merlot. Das Aroma erinnert an dunkle Beeren und - zart
im Hintergrund - an Schokolade. Der Gaumen präsentiert sich vollmundig
und harmonisch.
0,75 l 39,50 €
2009/2010 Pannobile
Weingut Gernot Heinrich, Burgenland
Cuvée aus 63% Zweigelt, 35% Blaufränkisch und 2% St. Laurent. Dunkles
Rubingranat, violette Reflexe, zarten Wasserrand. In der Nase intensives dunkles
Beerenkonfit, nach Brombeeren, etwas Lakritze, zart nach Zitruszesten mit tabakigen
Nuancen, mineralischer Anklang. Am Gaumen saftig, dunkle Beeren, gute
Komplexität, feiner Säurebogen, bleibt gut haften, zarte Kirschfrucht im Nachhall,
feine Extraktsüße im Rückgeschmack, gut integrierte Tannine.
0,75 l 72,00 €
2008/2010 Gabarinza
Weingut Gernot Heinrich, Burgenland
Cuvée aus 60% Zweigelt, 30% Blaufränkisch und 10% Merlot. Tiefdunkles
Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase floralwürzig unterlegte Schwarzkirschen, Schlehen, etwas Orangenanklänge, zarte
Edelholztöne. Am Gaumen fein-ziseliert, reife Beerenfrucht, perfekt integrierte
Tannine, feine Dörrbirne im Abgang, frische Frucht im Nachhall, gute Länge.
0,75 l 89,50 €
2010/2012 Blauer Zweigelt Krems
Grünwalder Einkehr – Weinkarte – Seite 7 – Stand: 19.12.2014
Weinmanufaktur Krems
Kräftige Nase nach reifen Kirschen und Weichseln, weich und kraftvoll, granatrote
Farbe mit violetten Einflüssen, geschmeidige Tanninstruktur.
0,75 l 32,50 €
2012 SEPP Zweigelt BIO
Weingut Sepp Moser - Qualitätswein trocken, Burgenland
Dunkel-granatroter Glanz mit violetten Reflexen; intensive Waldbeeren-Aromatik;
Heidelbeere und dunkle Kirsche, am Gaumen mild, sehr fruchtbetont.
Ausgezeichnet mit dem Bio-Siegel.
0,75 l 36,00 €
Schweiz
2011 Dôle du Valais Balavaud
Jean-René Germanier
Rote Johannisbeere, Sauerkirsche und Unterholz erfreuen die Nase, am Gaumen
erlben wir ihn fruchtig, rund und feinwürzig. Wir genießen einen gemischten Satz, d.
h. im selben Weingarten wachsen Pinot Noir und Gamay, was es so nur im Wallis
gibt. Daher entwickelt sich dieser Rotwein immer sehr schlank, rund feinwürzig.
0,75 l 44,00 €
Spanien
2007 Museum Crianza DO Gigales
Finca Museum
Der „Museum Crianza“ aus der spanischen Region „DO Gigales“ ist ein Rebsorten
typischer Tempranillo, der in Barriques aus amerikanischer und französischer Eiche
ausgebaut wird. Dieser ausdrucksstarke Rotwein stammt von der „Finca Museum“
und zeichnet sich durch seine Aromen nach Vanille, Nelken, Lakritz und Cassis aus.
0,75 l 39,50 €
2012 Bodegas de Abalos Rioja Tempranillo
Der Bodegas de Abalos Tempranillo ist ein sehr vollmundiger Wein, der mit einer
beeindruckenden Fülle und einem hervorragendem Aromaspiel zu überzeugen weiß.
Im Glas steigt sofort ein deutlicher Hauch von Marzipan in die Nase, starke Tannine
begeistern ebenso wie die kräftigen Noten der alten Holzfässer, in denen er gelagert
wird . Am Gaumen zeigt er sein volles Volumen, es dominierten Sommerbeeren und
getrocknete Früchte.
0,75 l 29,50 €
2008/2009 Pago Florentino
Bodegas Y Vinedos La Solana - La Mancha
Reiner Tempranillo; ein Wein mit einer kräftigen Farbe und einem klaren südlichen
Stil, lebhaft mit interessanten Fruchtnoten, voll Modernität und Frische.
0,75 l 47,50 €
2006 Numanthia Termes Toro Numanthia S.L.
Bodega Numanthia, Valdenfinjas
Eine Geschmacksbombe; gereift in französischen Barriques, vielfältige
Aromaschichten von roten und dunklen Früchten, perfekt integriert mit
angenehmen Gewürzen und reifen Tanninen mit vollem Körper und Unmengen an
Frucht; sehr langer und eleganter Abgang.
0,75 l 95,00 €
Australien
2006 Margaret River, Cape Mentelle, Cabernet Merlot
Elegante Assemblage aus den besten Anbaugebieten Australiens, der Merlot gibt dem
strafferen Cabernet Weichheit; Aromen von konzentrierten Beerenfrüchten und
Vanille bilden den Charakter; Australiens Weingut des Jahres 2009 & Australiens
„Winemaker“ des Jahres 2009
0,75 l 54,00 €
Grünwalder Einkehr – Weinkarte – Seite 8 – Stand: 19.12.2014
Argentinien
2006 Terrazas de los Andes-Mendoza, Cheval des Andes
Besticht durch seine intensive und tiefe rubinrote Farbe, nach außen violett
glänzend, nahezu schwarz in der Mitte; beim ersten vollmundigen, facettenreichen
und warmherzigen Eindruck steht Frische im Vordergrund; süße, reife Tannine
verschmelzen harmonisch mit der Eichenkomponente und münden schließlich in
einen wunderbar abgerundeten, langen Abgang.
0,75 l 117,00 €
Südafrika
2011 Boschendal Shiraz - Cabernet Sauvignon
Coastal Region - Franschhoek Valley / Boschendal
Dieser Blend vereint auf perfekte Art und Weise die Besonderheiten zweier
herausragender Rebsorten: Der fleischige Charakter, die Tiefe und das gute
Tanningerüst des Cabernet werden aufgefangen durch die Frucht und nachhaltige
Würze des Shiraz. Den letzten Schliff erhält dieser Rote durch seine Reife in frz.
Barriques.
0,75 l 45,00 €
I Vini rosso von der Fattoria La Vialla
„Casa Conforto“ Chianti D.O.C.G. 2013
80% Sangiovese, 10% Cabernet Sauvignon, 5% Trebbiano Toscana, 5% Canaiolo
Farbe: Rubinrot mit violetten Reflexen. An der Nase: er ist frisch, fruchtig bei einer deutlichen
Not von Brombeerkonfitüre. Im Mund: der schöne Säuregeschmack lässt die Tannine am
Gaumen stärker hervor, wodurch das Erleben des vollen Weingeschmacks noch verstärkt wird.
0,75 l
29,50 €
0,75 l
39,50 €
0,75 l
33,50 €
0,75 l
34,50 €
0,375
l
29,50 €
0,75 l
38,00 €
0,75 l
36,50 €
„Casa Conforto“ Chianti Riserva D.O.C.G. 2011
80% Sangiovese, 10% Cabernet Sauvignon, 10% Canaiolo
Farbe: tiefes dunkles Rubinrot mit ins Granatrot tendierenden Tönen. An der Nase: aus der
Vielfalt der anzutreffenden Aromen entsteht eine seltene Komposition: die Primäraromen von
Veilchen und Waldbeere vereinen sich mit den Sekundäraromen von Pilz und Fleisch und einem
leichten Duft nach Pinienharz mit Noten von süßem Holz. Im Mund: es erstaunt die
Vollmundigkeit, Körperreiche und die schmeichelnde samtene Note; elegant und harmonisch am
Gaumen.
„Sangiovese“ 100% I.G.T. 2013
Farbe: Kräftiges Rubinrot. An der Nase: Durch den Säuregehalt und die Frische dringen die
Aromen mit Leichtigkeit an die Nase, darunter vor allem Veilchen und Waldbeeren. Im Mund:
Tannine von bemerkenswerter Dichte, die sich im Abgang abschwächen; sehr dauerhaft und
langlebig.
„LeccioMoro“ Montecucco D.O.C. 2012
98% Sangiovese Grosso, 2% Merlot
Farbe: lebhaftes Rubinrot mit fast violetten Reflexen. An der Nase: perfektes Gleichgewicht
zwischen frischen blumigen Noten und Aromen nach kleinen Früchten, vor allem erkennbar
diejenigen von Veilchen und die würzigen, nie aufdringlichen aus der Reifung im Holz; im
Abgang Eindrücke nach süßem Pfeifentabak. Am Gaumen: Reich, explosiv im Nachgeschmack
mit dichten und süßen Tanninen; er füllt den Mund ohne Rauheit und/oder aggressive
Tannizität; Noten nach Lakritz vermischt mit Eindrücken von Sauerkirschkonfitüre; im Abgang
ein langanhaltendes und volles Finale.
„Vin Santo“ 2010 Vin Santo del Chianti
60% Malvasia del Chianti, 40 % Trebbiano Toscana
Grünwalder Einkehr – Weinkarte – Seite 9 – Stand: 19.12.2014
Der Vin Santo hat eine warme Bernstein-Farbe, glänzend und seidig. An der Nase eine
überwältigende Symphonie von Düften, Dörrobst, getrockneten Feigen, Honig, begleitet von
dezenten, aber klar wahrnehmbaren Endrücken von Holz, Karamell, eingelegten Aprikosen Die
Dichte im Mund ist betörend, fast cremig und lässt dieselben Aromen erkennen wie in der Nase.
Das intensive Finale hat eine große Presistenz und hinterlässt einen Reichtum an Aromen im
Mund.
Italien
2008 Roncaccio Cabernet Venezia Giulia IGT
Eugenio Collavini - Friaul
Beim Roncaccio handelt es sich um ein Cuvée aus 80% Cabernet Sauvignon und 20%
Cabernet Franc. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Cassis,
Kirschen, Erdbeeren, etwas Vanille, Rauch, Pfeffer, Minze, Efeu, Paprika und
Weissdorn. Am Gaumen fleischig, saftig, fruchtbetont, würzig, samtig, zeigt Finesse,
zartes Holz, elegant und lange nachhallend.
2010 Ferlaia Syrah IGT
Firriato, Sizilien
100% Syrah. Dunkelrot funkelnde Farbe. Am Gaumen präsentiert er sich der Ferlaia
Syrah komplex und samtig mit Anklängen von Brombeeren und Kirschen. Der Abgang
ist wunderbar lang anhaltend.
Italien
2011 Morellino di Scansano DOCG
Cecchi la Mora, Toskana
Schöne rubinrote Farbe, mit violetten Reflexen. Das Bouquet ist fruchtig mit einer
großen Feinheit. Am Gaumen komplex mit feiner Struktur; reich an feinen
Tanninen
0,75 l
37,50 €
0,75 l
37,50 €
2009 Vino Nobile di Montepulciano DOCG - Cecchi
Ein großer Rotwein mit dezenter ansprechender Holznote aus der Gegend um die
südtoskanische Stadt Montepulciano. Die Prugnolo Gentile ist eine Variante der
Sangiovese-Traube, die seit Anfang des 18. Jh. in Montepulciano angebaut wird. Der
Wein ist trocken, vollmundig und samtig.
2009 Peperino Rosso di Toscana IGT
Teruzzi & Puthod
Der Peperino ist ein rubinroter Wein aus Sangiovese und Merlot aus den
Weinbergen innerhalb von San Gimignano. Der achtmonatige Ausbau im Barrique
verleiht seinem intensiven Bouquet eine angenehme Holznote, die gut mit der feinen
Fruchtigkeit verbunden ist. Im Mund gleichermaßen ausgeprägt und vollmundig; mit
gut eingebundenen Tanninen und nachhaltigem Abgang.
0,75 l 39,50 €
2011 Cabernet Sauvignon Trentino DOC
Weingut Fratelli Endrizzi, Trentino
Rubinrote Farbe; Kräuteraromen. Typischer Cabernet aus einem Bouquet von
Pflaumen, Cassis, Gewürzen und Vanille. Ein harmonischer Wein, der sehr
geschmeidig und schön ausgewogen ist.
0,75 l 34,50 €
2011 La Lecciaia Rosso di Montalcino DOC
Grünwalder Einkehr – Weinkarte – Seite 10 – Stand: 19.12.2014
Dieser 100% Sangiovese Wein wird aus der gleichen Art Trauben der berühmten
Brunello di Montalcino Weine hergestellt. Intensives Rubinrot in der Farbe und
Aromen von hellen Kirschen, Weihrauch und rauchigen Duft. Der Wein ist
mittelkräftig am Gaumen mit feinen Tanninen und guter Säure.
0,75 l 39,50 €
2009 Lorciano Rosso di Montalcino DOC
100 % Sangiovese - Entstanden im unvergleichlichen Terroir von Montalcino. Dieser
italienischer Rotwein ist von einzigartiger Eleganz und ausgestattet mit der Solidität
des Sangiovese, in Verbindung mit großer Frische. Durch seine komplexe
Charakteristik und noble Finesse wird dieser Rotwein zu einem Vorbild an
Vielfältigkeit.
0,75 l 39,50 €
2010 Santa Cristina Antinori
Marchesi Antinori, Firenze
Mittlere rubinrote Farbe in der Nase feine Noten von Kirschen und Schokolade und
ein zarter Duft von Gewürzen. Ausgewogen, frisch, knackig am Gaumen und mit
seiner feinwürzigen Note ein vielseitiger Speisenbegleiter.
0,75 l 39,50 €
Italien
2009 Zenato Cabernet Sauvignon Santa Cristina
Zenato, San Benedetto di Lugana
Spitzenwein aus 80% Cabernet Sauvignon und 20% Cabernet Franc. 18 Monate in
alten und neuen Barriques und anschließend etwa ein Jahr in der Flasche gereift.
Typische Cassis Frucht, etwas Kirsche und Paprika, dezente Ledertöne erinnern an
einen Bordeaux .
0,75 l 44,50 €
2005 Ornellaia Bolgheri Rosso Superiore DOC
Tenuta Dell‘Ornellaia, Toscana
Der Ornellaia 2005 zeichnet sich durch aromatische Vielschichtigkeit und Frische aus.
Grundlage ist ein ungewöhnlich kühler Jahrgang, welcher eine späte Ernte mit optimal reifen
Trauben ermöglichte. Der Duft ist geprägt von üppigen Aromen roter Beeren, Tabak,
Gewürzen und Vanille. Am Gaumen präsentiert er sich elegant und einnehmend, getragen
von dichten und feinen Tanninen ohne Härte. Schöner Nachhall, lang anhaltender Abgang,
großes Potenzial.
Rebsorten: 60% Cabernet Sauvignon, 25% Merlot, 12% Cabernet Franc, 3% Petit Verdot.
0,75 l 295,00 €
1997 Ornellaia Bolgheri Rosso Superiore DOC
Tenuta Dell‘Ornellaia, Toscana
Kreiert als Bordeaux-Cuvée aus 76% Cabernet Sauvignon, 18% Merlot und 6% Cabernet
Franc wurde der Ornellaia 1997 zum Mythos, insbesondere wegen der sensationellen Qualität
der Cabernet-Trauben. Die unterschiedlichen Partien dieses Weines reiften zwölf Monate in
getrennten Barriques und nach der Assemblage weitere sechs Monate in kleinen Eichenfässern
(60% Erstbelegung, 40% Zweitbelegung).
Ein Duft nach Kaffee, Tabak und schwarzen Beeren. Großer Stil, sehr ausgewogen mit reifem,
wunderbar eingebundenen Tannin.
0,75 l 395,00 €
2009/2010 Villa Antinori Rosso IGT
Marchesi Piero Antinori, Firenze
Tief rubinrot in der Farbe, mit intensiven Noten von Beeren und Holz sowie
ausgewogenen weichen Tanninen, setzt er neue stilistische Akzente, ohne aber dabei
seinen wahrlich toskanischen Charakter zu verheimlichen.
0,75 l 46,50 €
Grünwalder Einkehr – Weinkarte – Seite 11 – Stand: 19.12.2014
2011 Montigoli Amarone della Valpolicella DOCG
Intensives Rubinrot; das Bukett zeigt reife Kirschen, Pflaume, rote Beerenfrüchte
sowie Kakao und Vanille. Sehr intensiv und beständig zeigt sich der Amarone im
Geschmack - mit weichen, runden Tanninen.
0,75 l 65,00 €
2009 Barolo DOCG Azienda Agricola, Modena
Dieser wertvolle Spitzenwein wird zu recht als „König der Weine“ bezeichnet - er
muss mindestens 3 Jahre lagern, davon 2 Jahre im Eichenfass. Der Barolo wird aus
Nebbiolo-Trauben gekeltert. Intensives Rubinrot, das später zu Granatrot übergeht.
Der Barolo ist trocken, leicht tanninhaltig. Mit dem Alter bekommt er einen vollen
und samtigen, harmonischen Geschmack.
0,75 l
47,50 €
2009 Barolo Alto Di Bellano DOCG
Dieser Barolo ist ein herrlich, würziger Rotwein mit Aromen von Bitterschokolade
und Kräuter. Intensives Rubinrot, das später zu Granatrot übergeht. Der Barolo ist
trocken, leicht tanninhaltig. Mit dem Alter bekommt er einen vollen und samtigen,
harmonischen Geschmack.
0,75 l 49,50 €
Italien
2010 Antinori Pèppoli Chianti Classico DOCG
Marchesi Antinori Pèppoli, Firenze
Ein intensiver Duft von reifem Obs mit leichten Vanillenoten, aus der teilweisen
Veredlung im amerikanischen Eichenholz, streift verführerisch mit komplexen Noten
die Nase. Ein ausgewogener sehr gut strukturierter Geschmack überzeugt den Gaumen.
Sehr lang anhaltend ist der intensiv-fruchtige Abgang. Ein Symbol von echter,
überzeugender Chianti Weinbaukunst!
0,75 l
55,00 €
0,75 l
65,00 €
0,75 l
49,50 €
0,75 l
59,50 €
0,75 l
62,50 €
0,75 l
35,00 €
0,75 l
1,5 l
45,00 €
85,00 €
2009 Marchese Antinori Chianti Classico DOCG Riserva
Marchesi Antinori, Firenze
Der Marchese Antinori Chianti Classico Riserva präsentiert sich in einem dunklen,
kirschroten Gewand. Sein Aromenspektrum reicht von dunkler Schokolade und Kakao,
über Waldbeeren, Brombeeren und Sauerkirschen bis zu Noten von Veilchen, Lakritz
und Armagnac. Er besticht durch seinen frischen, lebendigen und unaufdringlichen Stil
sowie durch sein weiches, harmonisches Tannin. Seine gute Struktur uns sein langes
Finale lassen auf großes Potenzial schließen.
2006 Chianti Rufina Nipozzano Riserva DOCG
Weingut Marchesi dè Frescobaldi, Chianti Rufina
Schön offenes, Sangiovese-typisches Fruchtbukett, in der Tiefe auch Noten von
mediterrane Kräuter. Markanter Saft am Gaumen mit klassischer Struktur,
ausbalancierter Säure und seidigenTanninen.
2007 Cecchi Brunello di Montalcino DOCG
Cecchi, Montalcino
Dieser Brunello di Montalcino von Cecchi ist trocken, komplex, ausbalanciert,
chraktervoll und nachhaltung am Gaumen – ein Brunello der Extraklasse.
2006 Duca di Croce Brunello di Montalcino DOCG
Duca ci Croce, Montalcino
Grünwalder Einkehr – Weinkarte – Seite 12 – Stand: 19.12.2014
Charakteristisch intensives Bukett. Im Geschmack präsentiert er sich herb, warm,
harmonisch und von großer Länge im Abgang.
Frankreich
2010 M. Capoutier Belleruche Côtes du Rhône AC
Edles Purpurrot mit einem Bouquet von schwarzen Johannisbeeren, Heidelbeeren und
Gewürznoten. Am Gaumen vollmundig mit seidigen Tanninen, eleganten
Fruchtaromen von Cassic, Heidelbeeren, Brombeeren und dunklen Kirschen, sowie
feinen dezenten Noten von Kräutern der Provence.
2010 Barons de Rothschild Lafite Bordeaux AC
Nobler, eindrucksvoller roter Bordeaux, der auch anspruchsvolle Genießer überzeugt.
Eleganter Duft nach dunklen Beeren, umspielt von einer feinen Würze, am Gaumen
samtig und rund mit reifem Tannin und einem schönen Nachklang.
Frankreich
2009 Cheval Noir Bordeaux AC - Grand Vin
Der Wein Cheval Noir, mit dem charakteristischen schwarzen Hengst, kommt aus der
Region rund um Saint-Émilion, welches für seinen Tuffstein bekannt ist und in der
Kombination mit der Rebsorte Merlot, die dort vorherrscht einen traumhaft weichen
und früh trinkreifen spitzen Rotwein entstehen lässt.
Der Cheval Noir, welcher ein Cuvée aus 60% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon und
20% Cabernet Franc ist, ist ein Wein mit einem imposanten Rückgrat, welcher mit
seiner beachtlichen Komplexität an Gewürz- und Pfeffernoten punktet. Man schmeckt
sehr deutlich Cassis und Brombeere. Der Cheval Noir ist gerade für die Liebhaber von
weichen und „runden“ Weinen zum Geheimtipp geworden.
0,75 l
39,50 €
0,75 l
79,50 €
0,75 l
32,00 €
0,75 l
33,50 €
0,75 l
39,50 €
0,75 l
39,50 €
2009 Châteauneuf du Pape AC
Dichte, purpurrote Farbe mit violetten Reflexen und schwarzem Kern. In der Nase
prästentieren sich dichte Fruchtaromen, Noten von Dörrobst, feine Würze sowie leicht
rauchige Aromen. Am Gaumen ist der Wein ausgewogen und saftig, mit würzigen
Anklängen, gut eingebundenen Tanninen, einer guten Struktur und guter Länge.
2009 Château Roquecourbe Minervois AC
Am Gaumen delikat, rote und schwarze Beeren, schwarzer Pfeffer, etwas Lakritz und
dunkle Schokolade; würziges, fein rauchiges Bouquet, Duft von Thymian und
Rosmarin.
2009 La Cuvée Mythique des Vignerons de la Mediterranée
Languedoc
Gehaltvoller, körperreicher Wein, hauptsächlich aus der Syrah und Grenache Traube,
trocken ausgebaut, gehaltvoll und samtig auf der Zunge.
2006 Bordeaux Château les Trois Moulins AC Haut Medoc
Grünwalder Einkehr – Weinkarte – Seite 13 – Stand: 19.12.2014
Ein sehr guter Bordeaux für den täglichen Genuss, dunkles dichtes Rot, Duft nach
Beeren und Tabak, dicht und fleischig am Gaumen. Medaille d‘Or
2008 Vacqueras Cuvée Prestige AC Rhonetal
Typische Grenache-Nase mit Aromen von getrockneten Früchten, schwarzem Pfeffer
sowie zarten Anklängen von Bitterschokolade, weiche Textur mit feinen Tanninen.
Sorten-, Jahrgang- und Preisänderungen sind vorbehalten!
Unsere Preise verstehen sich inklusive Bedienungsgeld und gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
34
Dateigröße
265 KB
Tags
1/--Seiten
melden