close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flusskreuzfahrten

EinbettenHerunterladen
Preise und
Informationen
Flusskreuzfahrten
April 2014 bis Januar 2015
Inhaltsverzeichnis
Inklusivleistungen an Bord . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3
Vorzugskonditionen/Frühbucher. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4 – 5
MS/BELVEDERE – Schiffsinformationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 – 8
Reisepreise. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9
Ausflüge & Reisekombinationen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 – 11
MS/BELLEJOUR – Schiffsinformationen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 – 14
Reisepreise. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15
Ausflüge & Reisekombinationen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16 – 17
MS/BELLEFLEUR – Schiffsinformationen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 – 20
Reisepreise. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21
Ausflüge. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22
MS/SANS SOUCI – Schiffsinformationen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24 – 26
Reisepreise. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27
Ausflüge. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28 – 29
An- und Abreise. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30 – 33
Hotelverlängerung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36 – 37
Wissenswertes von A – Z . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38 – 41
Reiseschutz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42
Reisebedingungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 43 – 45
Buchen im Reisebüro . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46
CRS-Benutzerhilfe für Reisebüros. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47
2
Leistungen
Das dürfen Sie auf Ihrer
TransOcean Flusskreuzfahrt erwarten:
Diese Leistungen sind in Ihrem
Reisearrangement inkludiert:
•Kreuzfahrt in der gebuchten
Kabinenkategorie
•Garantie der gebuchten Kabine (1)
•Umfangreiche Vollpension an
Bord
•Persönliche Betreuung durch unsere erfahrene, deutschsprachige
TransOcean Kreuzfahrtleitung
•Tägliche Unterhaltung durch
einen DJ/Entertainer
•Benutzung aller Schiffseinrichtungen inkl. Wellness- und Fitnessbereich (4)
•Teilnahme an allen Bordveranstaltungen (5)
•Gepäckservice zwischen
Anlegeplatz und Kabine bei
Ein- und Ausschiffung
•Abrechnung aller Leistungen über
das Bordkreditkonto
•Kreditkartenakzeptanz ohne
Disagio
•Sämtliche Hafen-, Liegeplatz-,
Schleusen- und Passagiergebühren
•Persönliche Reiseunterlagen mit
ausführlichen Informationen zu
den Landausflügen
•Ein aktueller Reiseführer
Vollpension mit vielen Extras:
•Frühaufsteher-Frühstück (4)
inklusive Kaffee und Tee (2)
•Ausgiebiges Frühstücksbuffett inklusive Säften, Kaffee und Tee (2)
•Mittag- und Abendessen mit
Menüwahl und Service am
Platz (3)
•Nachmittags-Kaffee/Tee mit
Gebäck bzw. Spät-Imbiss zur
Nacht je nach Tagesprogramm
•Tagsüber Kaffee-/Teestation in
Selbstbedienung (2) (4)
•Willkommens-Cocktail
•Kapitänsempfang
•Ein festliches Gala- oder
Captain’s Dinner
•Mittag- sowie Abendessen in
einer Sitzung
•Feste Tischplätze während der
gesamten Reise
•Diätmahlzeiten nach vorheriger
Anmeldung
Attraktive Extras für noch mehr
Komfort
Diese Leistungen buchen oder vermitteln wir gerne für Sie zusätzlich:
•An- und Abreise per Flug sowie
Transfer zum/vom Schiff
(Seite 31 und 33)
•An- und Abreise per Bahn sowie
Transfer zum/vom Schiff
(Seite 32 und 33)
•Hotelaufenthalte für ein
Vor- und/oder Nachprogramm
(Seite 36-37)
•Versicherungsleistungen
•Transfer- und Mietwagen-Service
in Kooperation mit Sixt
•Koffertransport ab/an Haustür
zum/vom Hotel bzw. zum/vom
Schiff (TEfra)
•Parkmöglichkeiten für private
PKW (Globus und Route Marine)
Exklusive Extras für Suiten-Gäste
auf der BELVEDERE:
•Ein Obstteller zur Begrüßung
•Flauschige Bademäntel für die
Zeit an Bord
• Komfortable Frotteeslipper
• Ausgewählte Badkosmetik
Nicht enthaltene Leistungen: Individuelle An- und Abreise, Landausflüge, Getränke soweit nicht im Reisepreis inkludiert, Versicherungen soweit
nicht im Reisepreis inkludiert, kostenpflichtige Kurs-, Wellness- und Beautyangebote, Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben.
Legende: (1) ausgenommen Glückskabinen (2) keine Spezialitäten (3) teilweise auch als Kombination aus Buffet und Menüfolge
(4) ausgenommen MS/SANS SOUCI (5) ausgenommen kostenpflichtige Kurs- und Wellnessangebote
3
Machen Sie das Reiseglück perfekt:
Zu Vorzugskonditionen
Glückskabinen
Mit Kindern reisen & sparen
Geburtstags-Special
• Günstig reisen zum Glückspreis
•Reise buchen und Kabinennummer
mit den Reiseunterlagen erhalten
•Kinder bis 2 Jahre reisen in Begleitung mindestens eines Vollzahlers
kostenfrei in derselben Kabine
•Kinder ab 3 bis 17 Jahre erhalten
in Begleitung eines Vollzahlers in
derselben Kabine 50 % Ermäßigung auf den Reisepreis (1)
•Wer 2014 einen runden Geburtstag (z. B. 50, 55, 60, 70 etc.)
feiert, erhält auf ausgewählten
Reisen ein Bordguthaben – bis 9
Tage Reisedauer 100 Euro und ab
10 Tagen 150 Euro.
•Wer während einer Reise Geburtstag feiert, erhält ebenfalls auf ausgewählten Reisen ein Bordguthaben – bis 9 Tage Reisedauer 100
Euro und ab 10 Tagen 150 Euro.
•Die Reisen, für die das Geburtstags-Special gilt, sind in den jeweiligen Preistabellen mit dem
Symbol „G“ gekennzeichnet.
Kombinieren & Sparen
• Mehr reisen, weniger zahlen
•Bei Buchung von zwei oder mehr
aufeinanderfolgenden Reisen sparen Sie 3 Prozent des Reisepreises (1)
Gemeinsam reisen & sparen
•Genießen Sie attraktive Gruppen­
ermäßigungen
•Gerne erstellen wir Ihnen individuelle Angebote
(1) Ausgenommen sind Aktionsangebote
4
•Kinder ab 3 bis 17 Jahre in Begleitung von zwei Vollzahlern in derselben Kabine in einem Zustellbett
reisen kostenfrei (1)
Allein reisen & sparen
•Voller Komfort in Doppelkabine
•
Maximal 30 Prozent Aufschlag
– oft weniger
Vorzugskonditionen / Frühbucher
All-Inclusive-Getränkepaket
Buchbar auf den Schiffen B
­ ELVEDERE,
­BELLEJOUR und BELLEFLEUR.
Das Getränkepaket beinhaltet:
• Mineralwasser im Glas
• Alle Softdrinks und Säfte im Glas
• Bier vom Fass
•Weizenbier im Glas und alle Flaschenbiere (inkl. alkoholfreies Bier)
• Hauswein (weiß, rosé, rot) im Glas
• Haussekt und Prosecco im Glas
• Ausgewählte Spirituosen im Glas
• Cocktails und Longdrinks im Glas
Preise:
Erwachsene/Nacht: 24,– €
Kinder bis einschließlich 17 Jahre/
Nacht: 12,– € (alkoholfreie Getränke)
CRS-Hinweis für Reisebüros
Reiseart: TO Anf: ZUB
Leistung: FLU60000 TO
Unterbr: GP bzw. GPK
Hinweise:
Das Getränkepaket kann vor Reiseantritt oder spätestens zur Einschiffung
an Bord verbindlich gebucht werden.
Die Buchung des Getränkepakets
muss für alle in einer Kabine gemeinsam reisenden Personen erfolgen.
Die Getränkepakete sind an die Reisedauer gebunden und können nicht
variiert werden. Die Getränkepakete
gelten nur an Bord, nicht im Rahmen
von Landprogrammen. Nicht inkludiert sind Champagner, Flaschenweine, exklusive Spirituosen sowie alle
Getränke in der Kabine. Die Geträn-
kepakete sind bis maximal 7 Tage
vor Reiseantritt stornierbar. Kaffee
und Tee (keine Spezialitäten) erhalten Sie kostenfrei in Selbstbedienung
an der Kaffee-/Teestation.
Weinpakete
Sie haben die Wahl zwischen Weinpaketen verschiedener Größe, die Sie
sich ganz nach Ihrem individuellen
Geschmack zusammenstellen lassen
können. Diese Pakete gelten für Mittag- und Abendessen und sind ausschließlich an Bord buchbar.
FrühbucherVorteilskarte
Frühbucher-Vorteilskarte*
Bei Buchung einer Reise bis zu vier
Monaten vor Kreuzfahrtbeginn profitieren Sie von folgenden Vorteilen:
•Ihre Reiserücktrittskostenversicherung wird automatisch inkludiert.
•
Sie erhalten 10 Prozent Ermäßigung auf jegliche Umsätze an
Bord: Dazu zählen Getränke, Artikel aus den Bordshops sowie
Wellness-Anwendungen. Auch für
die Getränke- und Weinpakete
gilt diese Ermäßigung.
•
Ebenfalls 10 Prozent Ermäßigung werden Ihnen auf sämtliche
Landausflüge während der Kreuzfahrt gewährt.
* Gilt nicht für Glückskabinen und Sonderpreise
5
MS/BELVEDERE
Reisen auf Donau, Main-Donau-Kanal & Main
Die BELVEDERE auf einen Blick
•Länge: 126,7 m
•Breite: 11,4 m
•Flagge: Malta
•Passagiere: max. 176 Gäste
•Kabinenanzahl: 84 Außen­
kabinen, 4 Außensuiten
•Bordsprache: Deutsch
•Baujahr: 2005
Ausstattung der Kabinen
•Trennbares Doppelbett
• Bad mit Dusche/WC, Föhn
• Sat-TV und Haustelefon
• Klimaanlage
• Schreib-/Schminktisch
• Safe und Minibar
6
Die BELVEDERE bietet Komfort und
Ein Saunarium, ein Whirlpool und
Lebens­­freude auf vier Decks. Bereits
komfortable
der Empfangsbereich mit Glasdom
Entspannung erlebbar. Für Ihr Aus-
und Freitreppe vermittelt Ihnen ei-
dauer- und Fitnesstraining stehen
nen Eindruck von Großzügigkeit und
moderne Cardiogeräte bereit. Die
Behaglichkeit. Kulinarisch verwöh-
traumhafte Aussicht auf die Fluss-
nen wir Sie in unserem lichtdurchflu-
landschaft ermöglichen Ihnen die
teten Restaurant auf dem Oberdeck.
extra großen Bullaugen.
Ruheliegen
machen
Im Internet-Café können Sie Ihren
Lieben daheim Urlaubsgrüße zu-
Willkommen auf 16 wohldurchdach-
kommen lassen.
ten Quadratmetern: Die Kabinen der
BELVEDERE sind ein echtes Meister-
Bewegungsfreiheit bei jeder Wet-
stück des Innen-Designs. Funktiona-
terlage bieten Ihnen die beiden
le Leichtigkeit trifft hier auf großzü­
überdachten Promenaden auf dem
gige Transparenz. Die Kabinen auf
Donaudeck. Urlaub für Körper und
dem Donau- und dem Rheindeck
Geist erleben Sie in unserem klei-
laden mit zwei bodentief verglasten
nen, aber feinen Wellness-Bereich.
Panorama-Fenstertüren
vor
dem
Schiffsinfos
Für Sie an Bord
•Großzügiges, elegantes
Empfangsfoyer
• Nichtraucher-Restaurant
(eine Tischzeit)
•Panorama-Lounge mit Bar
•Lese-Lounge mit Spielecke
•Internet-Café
•Weitläufiges Sonnendeck mit
Liege- und Sitzmöbeln
•Wellness-Bereich mit Whirlpool,
Fitnessgeräten und Sauna
•Bordshop
fran­zösischen Balkon zum Verweilen
Die schräg gestellten Betten ermög-
ein. Auf dem Moseldeck überzeugen
lichen Ihnen einen direkten Ausblick
großflächige Bullaugen.
durch die bodentiefen Glastüren und
Ihre Wohlfühl-Oase: Die Suiten der
BELVEDERE verfügen über die glei-
Panoramafenster auf den Fluss und
das Leben am Ufer. Zusätzlich sind
che Ausstattung wie die Kabinen,
die Suiten mit einer bequemen Sitz-
bieten Ihnen auf 22 Quadratmetern
gruppe sowie großzügigen Ablage-
jedoch noch mehr Raum für Komfort.
flächen und Schränken ausgestattet.
Wissenswertes:
Die BELVEDERE verfügt über große
und komfortable Kabinen. Auf jedem unserer Passagierdecks verfügt
ein Teil der Kabinen über Verbindungstüren. So bieten wir Familien
und anderen gemeinsam Reisenden
noch mehr Komfort und Freiraum.
7
MS/BELVEDERE



Skalierung
Original : 4,4 = Illu





• 
• 
• 

• 


• 

• 
• 
• 
• 
• 
• 

• 

• 

• 

• 

• 


• 
• 

Grundriss einer Kabine*

*Die
Grundrisse können je nach Lage der Kabinen variieren
Decksplan der BELVEDERE
BELVEDERE
Grundriss einer Suite*


BELVEDERE
Donau-Deck
Küche
316 314 312 310 308
306
304
302
315 313 311 309 307
305
303
301
Restaurant
Atrium mit Lese-Lounge
Promenade
Promenade
Internet-Café Panorama-Lounge mit Bar
Wellness-Bereich mit Sauna, Fitness und Whirlpool
Rhein-Deck
244 242 240 238 236 234 232 230
228 226 224 222 220 218 216 214
Küche
316 314 312 310 308 306
304 302
243 241 239 237 235 233 231 229
Restaurant
212 210 208 206
204 202
Atrium mit Lese-Lounge
227 225 223 221 219 217 215 213
211 209 207 205
Promenade
203 201
Atrium mit Rezeption und Shop
315 313 311 309 307
305
303
301
Promenade
Internet-Café Panorama-Lounge mit Bar
Mosel-Deck
128 126 124 122 120 118 116 114
244 242 240 238 236 234 232 230
243 241 239 237 235 233 231 229
112 110 108 106 104 102
Wellness-Bereich
mit Sauna, Fitness und Whirlpool
228 226 224 222 220 218 216 214
212 210 208 206
127 125 123 121 119 117 115 113
109 107 105 103 101
227 225 223 221 219 217 215 213
211 209 207 205
Kabinen mit Verbindungstür:103/105, 104/106, 239/241, 240/242, 313/315, 314/316
Atrium mit Rezeption und Shop
8
204 202
203 201


• 

• 

• 

• 

• 

• 
• 


• 
• 

Unterbr
Kabinentyp
Belegung
ZGAV
ZMVV
ZM V
EM V
ZRVV
ZR V
ER V
ZDVV
ZD V
ZDSV
2-Bett
Glückskabine
2-Bett
vorne
achtern
2-Bett
2-Bett
als Einzel
2-Bett
vorne
achtern
2-Bett
2-Bett
als Einzel
2-Bett
vorne
achtern
2-Bett
2-Bett
Suite
2
2
2
1
2
2
1
2
2
2
Hauptdeck
Mosel
Deck
Mitteldeck
Rhein
Oberdeck
Donau
Größe
ca. 16 qm
ca. 22 qm
Betten
Doppelbetten, Betten lassen sich getrennt stellen
Doppel­
bett
ein Babybett möglich
ja, ein Bett
Zustellbetten
Panoramafenster, nicht zu öffnen
Fenster
Leistung
Französischer Balkon mit Schiebetür zum Öffnen
Geburtstags-Special*
Reisepreise
Datum
Tage
Preise pro Person in Euro
ZPF14001 TO
04.04. - 11.04.14
8
680,–
900,– 1.050,– 1.370,– 1.250,– 1.400,– 1.820,– 1.500,– 1.590,– 1.800,–
G
ZPF14001 TO
11.04. - 18.04.14
8
680,–
900,– 1.050,– 1.370,– 1.250,– 1.400,– 1.820,– 1.500,– 1.590,– 1.800,–
G
ZPF14001 TO
18.04. - 25.04.14
8
750,– 1.000,– 1.150,– 1.500,– 1.350,– 1.500,– 1.950,– 1.600,– 1.690,– 1.900,–
G
ZPF14001 TO
25.04. - 02.05.14
8
750,– 1.000,– 1.150,– 1.500,– 1.350,– 1.500,– 1.950,– 1.600,– 1.690,– 1.900,–
ZPF14001 TO
02.05. - 09.05.14
8
830,– 1.100,– 1.250,– 1.630,– 1.450,– 1.600,– 2.080,– 1.700,– 1.790,– 2.000,–
ZPF14001 TO
09.05. - 16.05.14
8
830,– 1.100,– 1.250,– 1.630,– 1.450,– 1.600,– 2.080,– 1.700,– 1.790,– 2.000,–
ZPF14001 TO
16.05. - 23.05.14
8
940,– 1.250,– 1.400,– 1.820,– 1.600,– 1.750,– 2.280,– 1.850,– 1.940,– 2.150,–
ZPF14001 TO
23.05. - 30.05.14
8
940,– 1.250,– 1.400,– 1.820,– 1.600,– 1.750,– 2.280,– 1.850,– 1.940,– 2.150,–
ZPF14002 TO
30.05. - 06.06.14
8
900,– 1.200,– 1.350,– 1.760,– 1.550,– 1.700,– 2.200,– 1.800,– 1.890,– 2.100,–
G
FRA14001 TO 06.06. - 16.06.14
11
1.200,– 1.600,– 1.820,– 2.370,– 2.100,– 2.330,– 3.030,– 2.480,– 2.600,– 2.900,–
G
BUD14001 TO 16.06. - 27.06.14
12
1.350,– 1.800,– 2.040,– 2.660,– 2.360,– 2.600,– 3.380,– 2.760,– 2.900,– 3.240,–
G
BUD14002 TO 27.06. - 01.07.14
5
560,–
740,–
830,– 1.080,–
950,– 1.040,– 1.360,– 1.100,– 1.160,– 1.280,–
G
BUD14002 TO 01.07. - 05.07.14
5
560,–
740,–
830,– 1.080,–
950,– 1.040,– 1.360,– 1.100,– 1.160,– 1.280,–
G
BUD14001 TO 05.07. - 16.07.14
12
1.350,– 1.800,– 2.040,– 2.660,– 2.360,– 2.600,– 3.380,– 2.760,– 2.900,– 3.240,–
G
BUD14003 TO 16.07. - 26.07.14
11
1.200,– 1.600,– 1.820,– 2.370,– 2.100,– 2.330,– 3.030,– 2.480,– 2.600,– 2.900,–
G
FRA14002 TO 26.07. - 02.08.14
8
900,– 1.200,– 1.350,– 1.760,– 1.550,– 1.700,– 2.200,– 1.800,– 1.890,– 2.100,–
G
ZPF14001 TO
02.08. - 09.08.14
8
830,– 1.100,– 1.250,– 1.630,– 1.450,– 1.600,– 2.080,– 1.700,– 1.790,– 2.000,–
ZPF14001 TO
09.08. - 16.08.14
8
830,– 1.100,– 1.250,– 1.630,– 1.450,– 1.600,– 2.080,– 1.700,– 1.790,– 2.000,–
ZPF14001 TO
16.08. - 23.08.14
8
830,– 1.100,– 1.250,– 1.630,– 1.450,– 1.600,– 2.080,– 1.700,– 1.790,– 2.000,–
ZPF14003 TO
23.08. - 07.09.14
16
1650,– 2.200,– 2.530,– 3.290,– 2.960,– 3.290,– 4.280,– 3.510,– 3.710,– 4.160,–
ZPF14001 TO
07.09. - 14.09.14
8
940,– 1.250,– 1.400,– 1.820,– 1.600,– 1.750,– 2.280,– 1.850,– 1.940,– 2.150,–
ZPF14001 TO
14.09. - 21.09.14
8
940,– 1.250,– 1.400,– 1.820,– 1.600,– 1.750,– 2.280,– 1.850,– 1.940,– 2.150,–
ZPF14001 TO
21.09. - 28.09.14
8
830,– 1.100,– 1.250,– 1.630,– 1.450,– 1.600,– 2.080,– 1.700,– 1.790,– 2.000,–
ZPF14001 TO
28.09. - 05.10.14
8
750,– 1.000,– 1.150,– 1.500,– 1.350,– 1.500,– 1.950,– 1.600,– 1.690,– 1.900,–
ZPF14001 TO
05.10. - 12.10.14
8
750,– 1.000,– 1.150,– 1.500,– 1.350,– 1.500,– 1.950,– 1.600,– 1.690,– 1.900,–
G
ZPF14001 TO
12.10. - 19.10.14
8
750,– 1.000,– 1.150,– 1.500,– 1.350,– 1.500,– 1.950,– 1.600,– 1.690,– 1.900,–
G
ZPF14001 TO
19.10. - 26.10.14
8
680,–
900,– 1.050,– 1.370,– 1.250,– 1.400,– 1.820,– 1.500,– 1.590,– 1.800,–
G
ZPF14004 TO
14.12. - 18.12.14
5
200,–
270,–
360,–
470,–
480,–
570,–
750,–
630,–
690,–
800,–
ZPF14004 TO
18.12. - 22.12.14
5
200,–
270,–
360,–
470,–
480,–
570,–
750,–
630,–
690,–
800,–
ZPF14005 TO
22.12. - 28.12.14
7
600,–
800,–
930,– 1.200,– 1.100,– 1.240,– 1.620,– 1.330,– 1.400,– 1.590,–
ZPF14005 TO
28.12. - 03.01.15
7
680,–
900,– 1.030,– 1.340,– 1.200,– 1.340,– 1.750,– 1.430,– 1.500,– 1.690,–
CRS-Hinweis – Reiseart: TO, Anf: K, Leistung: siehe Tabelle
Wichtiger Hinweis für Reisen auf dem Main-Donau-Kanal: Aufgrund von niedrigen Durchfahrtshöhen einiger Brücken und Schleusenpassagen kann
die Nutzung des Sonnendecks aus Sicherheitsgründen eingeschränkt sein. Der Tiefgang des Schiffes wird auf diesem Routenabschnitt erhöht, so dass
die Kabinenfenster auf dem Hauptdeck ggf. etwas unter der Wasserlinie liegen. Dies führt unter Umständen zu Sichtbeeinträchtigungen.
* Auf Reisen, die mit dem Symbol „G“ gekennzeichnet sind, genießen Sie unser Geburtstags-Special – siehe dazu Seite 4.
9
Ausflüge bei Reisen mit der
BELVEDERE
Belgrad
Bratislava
Budafok
Budapest
Cernavoda
Dürnstein
Esztergom
Giurgiu
Kalocsa
Kehlheim
Linz
Melk
Miltenberg
Mohacs
Nikopol
Novi Sad
Nürnberg
Oltenita
Osijek
Passau
Regensburg
Rousse
Solt
Tulcea
Vilshofen
Wertheim
Wien
Würzburg
10
44,–
27,–
27,–
36,–
41,–
25,–
36,–
29,–
22,–
36,–
41,–
34,–
36,–
41,–
34,–
39,–
41,–
41,–
41,–
19,–
13,–
34,–
41,–
45,–
11,–
38,–
30,–
27,–
28,–
36,–
39,–
11,–
13,–
41,–
12,–
27,–
41,–
30,–
36,–
11,–
45,–
34,–
38,–
38,–
s. A.
s. A.
s. A.
39,–
BAM1
BAM2
BEL1
BEL2
BTS1
BTS2
BUF1
BUD1
BUD2
BUD3
BUD4
BUD5
CER1
DUR1
ESZ1
GIU1
KAL1
KEH1
KEH2
LNZ1
LNZ2
MEL1
MEL2
MLB1
MLB2
MOH1
NIK1
NOV1
NUE1
NUE2
OLT1
OSI1
ZPF1
ZPM1
ZPM2
ROU1
SOL1
TUL1
VIL1
WER1
WER2
VIE1
VIE2
VIE3
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
Festtage an der Donau
x
x
WinterWunderLand Bayern
x
x
Donau genießen
x
x
Donaudelta entdecken
x
x
Donau kennenlernen
Ausflug Bayreuth
Stadterkundung Bamberg
Stadterkundung Belgrad
Abendliches Belgrad
Besuch Schloss Hof
Stadterkundung Bratislava
Besuch Schloss Gödöllö
Stadterkundung Budapest
Lichterfahrt Budapest
Besuch Schloss Gödöllö
ErlebnisAusflug Puszta
Ausflug Donauknie
Ausflug Constanta
Ausflug Wachau mit Stift Göttweig
Ausflug Donauknie
Ausflug Bukarest
ErlebnisAusflug Puszta
Kloster Weltenburg und Donaudurchbruch
Kloster Weltenburg und Befreiungshalle
GenussRundgang Linz
Linz per City Express
Besuch Stift Melk
ErlebnisAusflug Wachau
ErlebnisRundfahrt Spessart
Rundgang Miltenberg
Ausflug Pécs
Stadterkundung Pleven
Ausflug Novi Sad und Krusedol
Stadterkundung Nürnberg
Ausflug Rothenburg o. d. T.
Stadterkundung Bukarest
Rundgang Osijek
ErlebnisRundgang Passau
Kloster Weltenburg und Donaudurchbruch
Rundgang Regensburg
Stadterkundung Rousse
ErlebnisAusflug Puszta
Bootsausflug Donaudelta
Ausflug ins bayrische Landidyll
Rundgang Wertheim
ErlebnisRundfahrt Spessart
Stadterkundung Wien
Besuch Schloss Schönbrunn
Abendliches Wien mit Heurigem
Besuch eines Strauss-Mozart-Konzertes
Weihnachtskonzert im Wiener Kursalon
Neujahrskonzert in der Wiener Hofburg
Stadterkundung Würzburg mit kurfürstlicher Residenz
Donau & Main entdecken West
Bamberg
Preise Unterbr
p. P.
Donau & Main entdecken Ost
Geplante Ausflüge
Leistung BEV60014
Donau & Main erleben Ost
Hafen
Donau & Main erleben West
CRS-Hinweis – Reiseart: TO, Anf: ZUB
Donau erleben
Ausflugsprogramm unter Vorbehalt der Änderung – Stand bei Drucklegung
Detaillierte Informationen zu den Ausflugsinhalten erhalten Sie mit den Reiseunterlagen bzw. finden
Sie auf unserer Homepage.
Preise in Euro.
Bei den Ausflügen mit der Preisangabe „s. A.“ finden Sie die detalierte Ausschreibung nebenstehend.
Buchbar auf den Routen ...
S. 25 27 27 29 29 31 33 35 37 39
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
QWU1
x
x
x
x
Besondere Momente in Wien
Strauss-Mozart-Konzert
mit bekannten Orchestern, renommierten Gesangssolisten und Ballett-Tänzern
der Wiener Musikszene
verschiedene Termine | Konzertbeginn 20.30 Uhr
inkl. Transfer ab/an Schiff und Eintrittskarte in der gewählten Kategorie
Vorausbuchung bis 7 Tage vor Reisebeginn
Weihnachtskonzert im Kursalon Wien
mit dem Salonorchester Alt Wien mit renommierten Gesangssolisten und Ballett
unter der Leitung des 1. Konzertmeisters der Volksoper Wien, Prof. Udo Zwölfer
25.12.2014 | Konzertbeginn 20.15 Uhr
inkl. Transfer ab/an Schiff und Eintrittskarte in der gewählten Kategorie
Vorausbuchung bis 15.11.2014
Neujahrskonzert in der Wiener Hofburg
mit dem Wiener Hofburg Orchester aus 52 Musikern und 6 internationalen Gesangssolisten unter der Leitung des Dirigenten Gert Hofbauer
01.01.2015 | Konzertbeginn 11.00 Uhr
inkl. Transfer ab/an Schiff und Eintrittskarte in der gewählten Kategorie
Vorausbuchung bis 15.11.2014
Kat.
Leistung
VIP
BEV61014SKSV
Unterbr.
€ 64,–
A
BEV61014SKSA
€ 54,–
B
BEV61014SKSB
€ 48,–
Anf.:
ZUB
von/bis:
siehe Datum
Kat.
Leistung
Unterbr.
Preis p. P.
VIP
BEV62014WKWV
€ 119,–
A
BEV62014WKWA
€ 89,–
B
BEV62014WKWB
€ 79,–
Anf.:
ZUB
von/bis:
siehe Datum
Kat.
Leistung
Unterbr.
Preis p. P.
A
BEV62014NKWA
€ 189,–
B
BEV62014NKWB
€ 169,–
C
BEV62014NKWC
€ 139,–
Anf.:
ZUB
siehe Datum
von/bis:
Preis p. P.
Die Kartenkontingente sind begrenzt und unterliegen einer Vorausbuchungsfrist. Bitte beachten Sie die jeweilige Ausschreibung. Die
Mindestteilnehmerzahl je Ausflug beträgt 20 Personen. Bei Nichterreichen behalten wir uns die Absage einzelner Ausflüge vor. Für weitere
Informationen besuchen Sie bitte unsere Homepage oder wenden Sie sich an Ihr Reisebüro bzw. unser Service-Team.
ReiseLust – Vorschläge für Kombinationsreisen
Kombinieren Sie unsere Reisen ganz nach Ihrem Gusto und sichern Sie sich Ihren Kombinationsvorteil.
Route 1
Route 2
Tage gesamt
Katalogseiten
Donau erleben
Passau - Budapest - Passau
Donau & Main erleben West
Passau - Frankfurt/Main
15 Tage
25, 27
Donau & Main erleben Ost
Frankfurt/Main - Passau
Donau erleben
Passau - Budapest - Passau
15 Tage
27, 25
Donau & Main entdecken Ost
Frankfurt/Main - Budapest
Donaudelta entdecken
Budapest - Donaudelta - Budapest
22 Tage
29, 33
Donaudelta entdecken
Budapest - Donaudelta - Budapest
Donau & Main entdecken West
Budapest - Frankfurt/Main
22 Tage
33, 29
WinterWunderLand Bayern
Passau - Nürnberg - Passau
Festtage an der Donau (Weihnachtsreise)
Passau - Budapest - Passau
11 Tage
37, 39
Unser besonderer ReiseLust-Tipp: „Große Stadt-Land-Fluss-Route“
Donaudelta entdecken
Budapest - Donaudelta - Budapest
Donau kennenlernen
Budapest - Wachau - Budapest
16 Tage
33, 31
Donau kennenlernen
Budapest - Wachau - Budapest
Donaudelta entdecken
Budapest - Donaudelta - Budapest
16 Tage
31, 33
CRS-Hinweis für Reisebüros | Für Kombinationsreisen verwenden Sie bitte nachfolgende Codierung. Die Buchung wird dann nachträglich neu
berechnet. Reiseart: TO, Anf: ZUB, Leistung: XXX00000 TO, Unterbr: X
11
MS/BELLEJOUR
Reisen auf Rhein, Mosel, Main-Donau-Kanal, Main & Donau
Die BELLEJOUR auf einen Blick
•Länge: 126,7 m
•Breite: 11,4 m
•Flagge: Malta
•Passagiere: max. 180 Gäste
Harmonie und unbeschwertes Rei-
auf dem gesamten Flusskreuzfahrt-
sen – dafür steht die BELLEJOUR.
schiff können Sie dabei Ihren Lieben
Großzügig angelegt mit Glasdom
von jedem Ort an Bord Urlaubsgrüße
und Freitreppe vermittelt Ihnen das
nach Hause senden.
Schiff von der ersten Sekunde an ein
Gefühl der Behaglichkeit. Doch die
Urlaub für Körper und Geist erle-
•Kabinenanzahl gesamt: 90
lichtdurchfluteten Lounge-Bereiche
ben Sie im einladenden Wellness-
•Bordsprache: Deutsch
und überdachten Promenaden sind
Bereich. Ein Saunarium, ein Whirl-
•Baujahr: 2004
bei weitem nicht die einzigen Vorzü-
pool und komfortable Ruheliegen
ge, welche die BELLEJOUR mit ihrem
machen Entspannung erlebbar und
Ausstattung der Kabinen
Schwesterschiff – der ­BELVEDERE –
für Ihr Ausdauer- und Fitnesstrai-
•Trennbares Doppelbett
gemeinsam hat.
ning stehen moderne Cardiogeräte
•Bad mit Dusche/WC, Föhn
•Sat-TV und Haustelefon
•Klimaanlage
•Schreib-/Schminktisch
•Safe
12
bereit.
Das Schiff spielt seine Trümpfe überall aus – zum Beispiel mit den kuli-
Und
narischen Köstlichkeiten in seinem
­BELLEJOUR verwöhnen Sie mit
Bordrestaurant oder auf dem weit-
durchdachtem Design und groß-
läufigen Sonnendeck. Dank W-LAN
zügiger Transparenz. Auf dem Do-
auch
die
Kabinen
der
Schiffsinfos
Für Sie an Bord
•Großzügiges, elegantes
Empfangsfoyer
• Nichtraucher-Restaurant
(eine Tischzeit)
•Panorama-Lounge mit Bar
•Lese-Lounge mit Spielecke
•WLAN auf dem ganzen Schiff
•Weitläufiges Sonnendeck mit
Liege- und Sitzmöbeln
•Wellness-Bereich mit Whirlpool,
Fitnessgeräten und Sauna
•Bordshop
nau- und dem Rheindeck laden
zwei bodentief verglaste PanoramaFenstertüren vor dem französischen
Balkon zum Verweilen ein. Auf dem
Moseldeck sorgen extra große Bull-
augen für wunderschöne Aussichten auf die traumhaften Flusslandschaften.
Wissenswertes:
Auf der BELLEJOUR bietet Ihnen die
Lese-Lounge mit Bibliothek einen
eleganten Rückzugsort für entspanntes Stöbern in Ihrer Urlaubslektüre.
13
MS/BELLEJOUR


Skalierung
Original : 4,4 = Illu



• 
• 

• 

• 
• 

• 

• 

• 

• 

• 

• 


• 
• 

BELLEJOUR
Grundriss einer Kabine*

*Die
Grundrisse können je nach Lage der Kabinen variieren

Decksplan der BELLEJOUR
BELLEJOUR
Donau-Deck
Küche
Restaurant
Atrium mit Lese-Lounge
Promenade
318 316 314 312 310 308 306 304 302
317 315 313 311 309 307 305 303 301
Promenade
Rhein-Deck
Panorama-Lounge mit Bar
Wellness-Bereich mit Sauna, Fitness und Whirlpool
244 242 240 238 236 234 232 230
228 226 224 222 220 218 216 214
Küche
318 316 314 312 310 308 306 304 302
243 241 239 237 235 233 231 229
Restaurant
212 210 208 206
204 202
Atrium mit Lese-Lounge
227 225 223 221 219 217 215 213
211 209 207 205
Promenade
203 201
Atrium mit Rezeption und Shop
317 315 313 311 309 307 305 303 301
Mosel-Deck
Promenade
128 126 124 122 120 118 116 114
244 242 240 238 236 234 232 230
228 226 224 222 220 218 216 214
127 125 123 121 119 117 115 113
243 241 239 237 235 233 231 229
227 225 223 221 219 217 215 213
Panorama-Lounge mit Bar
112 110 108 106 104 102
Wellness-Bereich mit Sauna, Fitness und Whirlpool
212 210 208 206
211 209 207 205
Atrium mit Rezeption und Shop
14
204 202
109 107 105 103 101
203 201
Unterbr
Kabinentyp
Belegung
ZGAV
ZMVV
ZM V
EM V
ZRVV
ZR V
ER V
ZDVV
ZD V
2-Bett
Glückskabine
2-Bett
vorne
achtern
2-Bett
2-Bett
als Einzel
2-Bett
vorne
achtern
2-Bett
2-Bett
als Einzel
2-Bett
vorne
achtern
2-Bett
2
2
2
1
2
2
1
2
2
Hauptdeck
Mosel
Deck
Mitteldeck
Rhein
Oberdeck
Donau
Größe
ca. 16 qm
Betten
Doppelbetten, Betten lassen sich getrennt stellen
ein Babybett möglich
Zustellbetten
Panoramafenster, nicht zu öffnen
Fenster
Leistung
Datum
Tage
Französischer Balkon mit Schiebetür zum Öffnen
Geburtstags-Special*
Reisepreise
Preise pro Person in Euro
QKL14001 TO 05.04. - 12.04.14
8
640,–
850,–
1.000,–
1.300,–
1.200,–
1.350,–
1.760,–
1.450,–
1.540,–
G
QKL14001 TO 12.04. - 19.04.14
8
640,–
850,–
1.000,–
1.300,–
1.200,–
1.350,–
1.760,–
1.450,–
1.540,–
G
QKL14002 TO 19.04. - 22.04.14
4
380,–
500,–
570,–
750,–
660,–
730,–
950,–
780,–
820,–
G
QKL14003 TO 22.04. - 26.04.14
5
490,–
650,–
740,–
970,–
860,–
950,–
1.240,–
1.000,–
1.070,–
G
AMS14001 TO 26.04. - 03.05.14
8
750,–
1.000,–
1.150,–
1.500,–
1.350,–
1.500,–
1.950,–
1.600,–
1.690,–
G
AMS14002 TO 03.05. - 10.05.14
8
680,–
900,–
1.050,–
1.370,–
1.250,–
1.400,–
1.820,–
1.500,–
1.590,–
G
BSL14001 TO
10.05. - 20.05.14
11
1.130,–
1.500,–
1.720,–
2.240,–
2.000,–
2.230,–
2.900,–
2.380,–
2.500,–
G
VIE14001 TO
20.05. - 31.05.14
12
1.250,–
1.660,–
1.900,–
2.470,–
2.220,–
2.460,–
3.200,–
2.620,–
2.770,–
G
QKL14001 TO 31.05. - 07.06.14
8
870,–
1.150,–
1.300,–
1.690,–
1.500,–
1.650,–
2.150,–
1.750,–
1.840,–
QKL14001 TO 07.06. - 14.06.14
8
870,–
1.150,–
1.300,–
1.690,–
1.500,–
1.650,–
2.150,–
1.750,–
1.840,–
QKL14001 TO 14.06. - 21.06.14
8
870,–
1.150,–
1.300,–
1.690,–
1.500,–
1.650,–
2.150,–
1.750,–
1.840,–
QKL14001 TO 21.06. - 28.06.14
8
870,–
1.150,–
1.300,–
1.690,–
1.500,–
1.650,–
2.150,–
1.750,–
1.840,–
QKL14001 TO 28.06. - 05.07.14
8
870,–
1.150,–
1.300,–
1.690,–
1.500,–
1.650,–
2.150,–
1.750,–
1.840,–
QKL14001 TO 05.07. - 12.07.14
8
870,–
1.150,–
1.300,–
1.690,–
1.500,–
1.650,–
2.150,–
1.750,–
1.840,–
QKL14001 TO 12.07. - 19.07.14
8
870,–
1.150,–
1.300,–
1.690,–
1.500,–
1.650,–
2.150,–
1.750,–
1.840,–
QKL14001 TO 19.07. - 26.07.14
8
870,–
1.150,–
1.300,–
1.690,–
1.500,–
1.650,–
2.150,–
1.750,–
1.840,–
QKL14001 TO 26.07. - 02.08.14
8
870,–
1.150,–
1.300,–
1.690,–
1.500,–
1.650,–
2.150,–
1.750,–
1.840,–
QKL14001 TO 02.08. - 09.08.14
8
790,–
1.050,–
1.200,–
1.560,–
1.400,–
1.550,–
2.020,–
1.650,–
1.740,–
QKL14001 TO 09.08. - 16.08.14
8
790,–
1.050,–
1.200,–
1.560,–
1.400,–
1.550,–
2.020,–
1.650,–
1.740,–
QKL14002 TO 16.08. - 19.08.14
4
380,–
500,–
570,–
750,–
660,–
730,–
950,–
780,–
820,–
G
QKL14003 TO 19.08. - 23.08.14
5
490,–
650,–
740,–
970,–
860,–
950,–
1.240,–
1.000,–
1.070,–
G
AMS14001 TO 23.08. - 30.08.14
8
750,–
1.000,–
1.150,–
1.500,–
1.350,–
1.500,–
1.950,–
1.600,–
1.690,–
G
AMS14002 TO 30.08. - 06.09.14
8
680,–
900,–
1.050,–
1.370,–
1.250,–
1.400,–
1.820,–
1.500,–
1.590,–
G
BSL14001 TO
06.09. - 16.09.14
11
1.130,–
1.500,–
1.720,–
2.240,–
2.000,–
2.230,–
2.900,–
2.380,–
2.500,–
G
VIE14001 TO
G
16.09. - 27.09.14
12
1.250,–
1.660,–
1.900,–
2.470,–
2.220,–
2.460,–
3.200,–
2.620,–
2.770,–
QKL14001 TO 27.09. - 04.10.14
8
720,–
950,–
1.100,–
1.430,–
1.300,–
1.450,–
1.890,–
1.550,–
1.640,–
QKL14001 TO 04.10. - 11.10.14
8
720,–
950,–
1.100,–
1.430,–
1.300,–
1.450,–
1.890,–
1.550,–
1.640,–
QKL14001 TO 11.10. - 18.10.14
8
640,–
850,–
1.000,–
1.300,–
1.200,–
1.350,–
1.760,–
1.450,–
1.540,–
G
QKL14001 TO 18.10. - 25.10.14
8
640,–
850,–
1.000,–
1.300,–
1.200,–
1.350,–
1.760,–
1.450,–
1.540,–
G
QKL14004 TO 14.12. - 18.12.14
5
210,–
270,–
360,–
470,–
480,–
570,–
750,–
630,–
690,–
QKL14004 TO 18.12. - 22.12.14
5
210,–
270,–
360,–
470,–
480,–
570,–
750,–
630,–
690,–
QKL14005 TO 22.12. - 28.12.14
7
540,–
720,–
850,–
1.100,–
1.030,–
1.160,–
1.500,–
1.250,–
1.330,–
QKL14005 TO 28.12. - 03.01.15
7
620,–
820,–
950,–
1.240,–
1.130,–
1.260,–
1.640,–
1.350,–
1.430,–
CRS-Hinweis – Reiseart: TO, Anf: K, Leistung: siehe Tabelle
Wichtiger Hinweis für Reisen auf dem Main-Donau-Kanal: Aufgrund von niedrigen Durchfahrtshöhen einiger Brücken und Schleusenpassagen kann
die Nutzung des Sonnendecks aus Sicherheitsgründen eingeschränkt sein. Der Tiefgang des Schiffes wird auf diesem Routenabschnitt erhöht, so dass
die Kabinenfenster auf dem Hauptdeck ggf. etwas unter der Wasserlinie liegen. Dies führt unter Umständen zu Sichtbeeinträchtigungen.
* Auf Reisen, die mit dem Symbol „G“ gekennzeichnet sind, genießen Sie unser Geburtstags-Special – siehe dazu Seite 4.
15
Ausflüge bei Reisen mit der
BELLEJOUR
Arnheim
Bamberg
Bernkastel-Kues
Bonn
Breisach
Brüssel
Cochem
Dordrecht
Dürnstein
Frankfurt/Main
Gent
Harlingen
Hoorn
Kehlheim
Koblenz
Köln
Lelystad
Mainz
Mannheim
Melk
Miltenberg
Nürnberg
Passau
16
AMS1
AMS2
AMS3
ARN1
ARN2
AHM1
AHM2
BAM1
BAM2
BKL1
BKL2
BNJ1
BNJ2
BCH1
BCH2
BRS1
BRS2
CCH1
CCH2
DOR1
DUR1
FRA1
GNE1
GNE2
HAR1
HAR2
HOO1
HOO2
KLH1
ZNV1
ZNV2
QKL1
QKL2
LEL1
LEL2
QMZ1
QMZ2
MHG1
MHG2
MEL1
MLB1
MLB2
NUE1
NUE2
ZPF1
x
x
x
x
Festtage am Rhein
x
x
Advent am Rhein
x
x
x
x
x
x
x
Donau, Main & Rhein entdecken
Antwerpen
50,–
38,–
50,–
46,–
46,–
21,–
57,–
44,–
27,–
48,–
19,–
14,–
47,–
50,–
11,–
34,–
30,–
29,–
41,–
17,–
41,–
41,–
38,–
41,–
37,–
17,–
58,–
28,–
41,–
12,–
49,–
21,–
46,–
50,–
50,–
47,–
20,–
41,–
41,–
34,–
45,–
11,–
28,–
36,–
13,–
Rhein, Main & Donau entdecken
Stadterkundung Amsterdam mit Grachtenrundfahrt
Ausflug Zaanse Schans u. Edam
Besuch Keukenhof (April - Mai)
Stadterkundung Antwerpen
Ausflug Diamantenfieber
Rundgang Arnheim
Besuch Schloss Het Loo
Ausflug Bayreuth
Stadterkundung Bamberg
Ausflug Trier
ErlebnisRundgang Bernkastel
Stadtrundgang Bonn
ErlebnisAusflug Siebengebirge
ErlebnisAusflug Schwarzwald
Rundgang Breisach
Stadterkundung Brüssel
Lichterfahrt Brüssel
Rundgang Cochem mit Reichsburg
ErlebnisAusflug Moselwinzer
Rundgang Dordrecht
Ausflug Wachau mit Stift Göttweig
Stadterkundung Frankfurt
Stadterkundung Gent
Ausflug nach Brügge
Bootsfahrt Wattenmeer mit Wattwanderung
Rundgang Harlingen
Ausflug Medemblik und Dampfeisenbahn
ErlebnisSpaziergang Hoorn
Besuch Kloster Weltenburg
Rundgang Koblenz
Besuch Schloss Sayn mit Schmetterlingspark
Bimmelbahnrundfahrt in Köln
ErlebnisAusflug Siebengebirge
Stadterkundung Amsterdam mit Grachtenrundfahrt
Besuch Keukenhof (April - Mai)
Besuch Kloster Eberbach
Stadtrundgang Mainz
Ausflug Heidelberg
Ausflug Pfälzer Weinstrasse und Speyer
Besuch Stift Melk
ErlebnisRundfahrt Spessart
Rundgang Miltenberg
Stadterkundung Nürnberg
Ausflug Rothenburg o. d. T.
ErlebnisRundgang Passau
Rhein erleben
Amsterdam
Preise Unterbr
p. P.
Niederrhein erleben
Geplante Ausflüge
Leistung BEJ60014
Niederhein & Meer entdecken
Hafen
Mittelrhein & Mosel kennenlernen
CRS-Hinweis – Reiseart: TO, Anf: ZUB
Rhein & Mosel erleben
Ausflugsprogramm unter Vorbehalt der Änderung – Stand bei Drucklegung
Detaillierte Informationen zu den Ausflugsinhalten erhalten Sie mit den Reiseunterlagen bzw. finden
Sie auf unserer Homepage.
Preise in Euro.
Buchbar auf den Routen ...
S. 45 47 49 51 53 55 57 59 61
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
41,– ZPM1
12,– ZPM2
45,– RTM1
47,– RTM2
47,– RUD1
26,– RUD2
25,– RUD3
45,– SXB1
44,– SXB2
36,– VIL1
11,– WER1
45,– WER2
21,– WOR1
39,– QWU1
x
x
Festtage am Rhein
x
Advent am Rhein
Rhein erleben
Niederrhein erleben
Donau, Main & Rhein entdecken
Kloster Weltenburg und Donaudurchbruch
Rundgang Regensburg
Rotterdam
Stadterkundung Rotterdam
Ausflug Den Haag und Delft
Rüdesheim
Ausflug Kloster Eberbach
Erlebnis Rheingauwinzer
Siegfried´s Musikkabinett
Strasbourg (Kehl) Stadterkundung Strasbourg
Ausflug Elsass mit Colmar
Vilshofen
Ausflug ins bayrische Landidyll
Wertheim
Rundgang Wertheim
ErlebnisRundfahrt Spessart
Worms
Rundgang in Worms
Würzburg
Stadterkundung Würzburg mit kurfürstlicher Residenz
Rhein, Main & Donau entdecken
Regensburg
Niederhein & Meer entdecken
Preise Unterbr
p. P.
Mittelrhein & Mosel kennenlernen
Geplante Ausflüge
Leistung BEJ60014
Rhein & Mosel erleben
Hafen
Buchbar auf den Routen ...
S. 45 47 49 51 53 55 57 59 61
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
ReiseLust – Vorschläge für Kombinationsreisen
Kombinieren Sie unsere Reisen ganz nach Ihrem Gusto und sichern Sie sich Ihren Kombinationsvorteil.
Route 1
Route 2
Tage gesamt
Katalogseiten
Mittelrhein & Mosel kennenlernen
Köln - Rüdesheim - Cochem - Köln
Niederrhein & Meer entdecken
Köln - Harlingen - Amsterdam
8 Tage
47, 49
Niederrhein & Meer entdecken
Köln - Harlingen - Amsterdam
Niederrhein erleben
Amsterdam - Brüssel - Amsterdam
12 Tage
49, 51
Niederrhein erleben
Amsterdam - Brüssel - Amsterdam
Rhein erleben
Amsterdam - Köln - Basel
15 Tage
51, 53
18 Tage
53, 55
Unser besonderer ReiseLust-Tipp: „Große Europa Rundreise“
Rhein erleben
Amsterdam - Köln - Basel
Rhein, Main & Donau entdecken
Basel - Frankfurt/Main - Wien
Oder darf es vielleicht noch ein bisschen mehr sein?
Route 1
Route 2
Niederrhein & Meer entdecken
Köln - Harlingen - Amsterdam
Niederrhein erleben
Amsterdam - Brüssel - Amsterdam
Route 3
Route 4
Rhein erleben
Amsterdam - Köln - Basel
Rhein, Main & Donau entdecken
Basel - Frankfurt/Main - Wien
Tage gesamt
29 Tage
Bei Buchung dieser Kombination
ist der Flug Wien/Deutschland als
zusätzlicher Kombinations­vor­teil
inkludiert.
CRS-Hinweis für Reisebüros | Für Kombinationsreisen verwenden Sie bitte nachfolgende Codierung. Die Buchung wird dann nachträglich neu
berechnet. Reiseart: TO, Anf: ZUB, Leistung: XXX00000 TO, Unterbr: X
17
MS/BELLEFLEUR
Reisen auf Rhône & Saône
Die BELLEFLEUR auf einen Blick
•Länge: 114,3 m
•Breite: 11,4 m
•Flagge: Malta
•Passagiere: max. 150 Gäste
•
Kabinenanzahl: 11 Außenkabinen und 63 Deluxe-Kabinen
•Bordsprache: Deutsch
•Baujahr: 2001
Ausstattung der Kabinen
•Bad mit Dusche/WC
•Föhn
•Sat-TV und Haustelefon
•Schreib-/Schminktisch
•Klimaanlage
•Safe
18
Zeitlos schön gleitet die BELLEFLEUR
wenn Sie Lust auf ein gutes Buch
durch Südfrankreich. Genießen Sie
haben, bedienen Sie sich einfach in
an Bord die französische Lebensart.
der bordeigenen Bibliothek. „Bon
Schon beim Betreten des Schiffes er-
­Voyage“!
leben Sie die Gemütlichkeit und das
gastfreundliche Ambiente. Machen
Die Kabinen der BELLEFLEUR ver-
Sie es sich zum Beispiel in der Pano-
teilen sich auf drei Decks. Die Au-
rama-Lounge bequem und genießen
ßenkabinen auf dem Seine-Deck
Sie mit Gleichgesinnten das weltbe-
sind
kannte Savoir-vivre der Franzosen.
und einem Sofabett ausgestattet.
Bequeme Clubsessel und dezente
Letzteres lässt sich am Tage als ge-
Farben machen den Aufenthalt zu
mütliche Sitzgelegenheit nutzen. So
einem Vergnügen. Eine Panorama-
bietet Ihnen auch Ihre Kabine einen
Aussicht par excellence bietet Ihnen
ganz privaten Rückzugsort. Für die
das nach zwei Seiten verglaste Res-
Nacht werden das Sofa und das
taurant. Bei kulinarischen Genüssen
Wandklappbett von Ihrer Service-
haben Sie einen freien Ausblick auf
Crew zu bequemen Schlafstätten
die vorbeiziehende Landschaft. Und
hergerichtet.
mit
einem
Wandklappbett
Schiffsinfos
Für Sie an Bord
•Elegantes Empfangsfoyer
•Nichtraucher-Restaurant
(eine Tischzeit)
•Panorama-Lounge mit Bar
• Gemütliche Bibliothek
• Weitläufiges Sonnendeck mit
Liege- und Sitz­möbeln
• Aussichts­promenade
•Bordshop
Die Deluxe-Kabinen der B
­ ELLEFLEUR
dem mittleren Saône-Deck öffnen
verfügen über Doppelbetten. Genie-
und sorgen so bei Bedarf für eine er-
ßen Sie dort außerdem den zusätz-
frischende Brise. Einen einzigartigen
lichen Platz mit einer Größe von 14
Blick auf den Fluss haben Sie natür-
qm. Darüber hinaus lassen sich die
lich in allen Kabinenkategorien.
Pano­
ramafenster
der
Deluxe-Ka-
binen auf dem Rhône-Deck sowie
Wissenswertes:
Die BELLEFLEUR bietet Ihnen mit ihrer überdachten Aus­sichtspromenade
Ihren exklusiven Logenplatz. Sie sehen alles aus der ersten Reihe und
genießen das einzigartige FlussPano­rama.
19
MS/BELLEFLEUR
Deluxe-Kabine | 2-Bett
Kabine | 2-Bett
• Größe inklusive Bad ca. 11 qm
• Größe inklusive Bad ca. 14 qm
• Panorama-Bullaugen auf dem Seine-Deck - nicht
zu öffnen
• Panorama-Fenster zum Öffnen
in den Kabinen 216 – 240 und
• individuell regulierbare Klimaanlage
• Panorama-Fenster nicht zu öffn
in den Kabinen 200 - 215
• kleiner Wandtisch am Fenster
• individuell regulierbare Klimaan
• Safe - kostenfrei, mit individuellem PIN
• tagsüber Sitzgruppe aus Sofabe
• ein Schrank mit diversen Fächern, Hängestangen
und verschiedenen Bügeln
• Safe - kostenfrei, mit individue
• ein Schrank mit diversen Fäche
und verschiedenen Bügeln
• Schreibtisch mit Hocker
• ein Sofabett und ein Wandklappbett - die Betten
werden zur Nacht von der Servicecrew zu einer
komfortablen Schlafstätte hergerichtet oder auf
Wunsch auch tagsüber als Betten belassen
• Schreibtisch mit Hocker
• Kosmetiktisch mit Spiegel und
Beleuchtung
• Bad mit Dusche, WC, Handtücher, Duschgel und
Föhn
• Ein Doppelbett
• Bad mit Dusche, WC, Handtüch
Föhn
• SAT-TV mit deutschen und internationalen
Programmen sowie DVD-Kanälen
• diverse Steckdosen - 220 Volt,
im Bad aus Sicherheitsgründen 110 Volt
• Haustelefon
• diverse Steckdosen - 220 Volt,
im Bad aus Sicherheitsgründen
Der Grundriss kann je nach Lage der Kabine leicht variieren. Stand: 30.05.2013
Der Grundriss kann je nach Lage der Kabine leicht variieren. Stand: 30.05.2013
• Haustelefon
• SAT-TV mit deutschen und inte
Programmen sowie DVD-Kanäle
Grundriss
einer 2-Bett-Kabine*
MS/BELLEFLEUR
Grundriss
einer Deluxe-Kabine*
MS/BELLEFLEUR
* Die Grundrisse können je nach Lage der Kabine variieren.
Decksplan der BELLEFLEUR
BELLEFLEUR
B
BELLEFLEUR
Rhône-Deck
Restaurant
Lounge
Shop Promenade
Rezeption
B
320 318 316 314 312 310 308 306 304 302 300
Bar
321 319 317 315 313 311 309 307 305 303 301
Restaurant
Lounge Aussichtspromenade
Rezeption
Bibliothek
R
B
320 318 316 314 312 310 308 306 304 302 300
Shop Promenade mit Bar
Panorama-Lounge
Bar
Saône-Deck
321 319 317 315 313 311 309 307 305 303 301
208
206
204
202
213
211
209
207
205
203
214
212
210
208
206
215
213
211
209
207
200
205
203
201
217
204
239 237 235 233 231 229 227 225 223 221 219
202
216
Panorama-Lounge mit Bar
S
201
217
200
212
216 Bibliothek Aussichtspromenade
240 238 236 234 232 230 228 226 224 222 220 218
106
104
102
100
107
109
105
103
101
108
110
106
104
102
100
107
109
105
103
101
108
110
20
210
Seine-Deck
215
239 237 235 233 231 229 227 225 223 221 219
214
240 238 236 234 232 230 228 226 224 222 220 218
S
Reisepreise
ZGAV
ZS1V
ZSEV
2-Bett 2-Bett 2-Bett
Glücks- vorne
kabine achtern
Kabinentyp
2
Belegung
2
2
Hauptdeck
Seine
Deck
ZS2V
ZSAV
ESAV
ZS3V
ZSDV
ESDV
ZRVV
2
2
1
2
Mitteldeck (1/2 Deck tiefer)
Saône
2
1
Mitteldeck
Saône
2
ca. 11 qm
ca. 14 qm
Betten
1 Wandklappbett und
1 Sofabett
Doppelbetten, Betten lassen sich getrennt stellen
nicht möglich
ein Babybett möglich
Panoramafenster, nicht zu öffnen
Fenster
Leistung
Datum
Tage
2
Oberdeck
Rhône
Größe
Zustellbetten
ZRDV
2-Bett 2-Bett 2-Bett 2-Bett 2-Bett 2-Bett 2-Bett 2-Bett
Deluxe Deluxe Deluxe Deluxe Deluxe Deluxe Deluxe Deluxe
v.a.
als
v.a.
als
v.a.
Einzel
Einzel
Panoramafenster, die sich öffnen lassen
Geburtstags-Special*
Unterbr
Preise pro Person in Euro
LYS14001 TO 04.04. - 11.04.14
8
720,–
950,– 1.000,– 1.150,– 1.200,– 1.560,– 1.300,– 1.350,– 1.760,– 1.400,– 1.450,–
G
LYS14001 TO 11.04. - 18.04.14
8
720,–
950,– 1.000,– 1.150,– 1.200,– 1.560,– 1.300,– 1.350,– 1.760,– 1.400,– 1.450,–
G
LYS14001 TO 18.04. - 25.04.14
8
830,–
1.100,– 1.150,– 1.300,– 1.350,– 1.760,– 1.450,– 1.500,– 1.950,– 1.550,– 1.600,–
G
LYS14002 TO 25.04. - 02.05.14
8
900,–
1.200,– 1.250,– 1.400,– 1.450,– 1.890,– 1.550,– 1.600,– 2.080,– 1.650,– 1.700,–
G
LYS14003 TO 02.05. - 16.05.14
15 1.690,– 2.250,– 2.350,– 2.650,– 2.750,– 3.580,– 2.950,– 3.050,– 3.970,– 3.150,– 3.250,–
LYS14002 TO 16.05. - 23.05.14
8
LYS14002 TO 23.05. - 30.05.14
8
1.050,– 1.400,– 1.450,– 1.600,– 1.650,– 2.150,– 1.750,– 1.800,– 2.340,– 1.850,– 1.900,–
LYS14002 TO 30.05. - 06.06.14
8
1.050,– 1.400,– 1.450,– 1.600,– 1.650,– 2.150,– 1.750,– 1.800,– 2.340,– 1.850,– 1.900,–
LYS14002 TO 06.06. - 13.06.14
8
1.050,– 1.400,– 1.450,– 1.600,– 1.650,– 2.150,– 1.750,– 1.800,– 2.340,– 1.850,– 1.900,–
LYS14002 TO 13.06. - 20.06.14
8
1.050,– 1.400,– 1.450,– 1.600,– 1.650,– 2.150,– 1.750,– 1.800,– 2.340,– 1.850,– 1.900,–
LYS14002 TO 20.06. - 27.06.14
8
980,–
1.300,– 1.350,– 1.500,– 1.550,– 2.020,– 1.650,– 1.700,– 2.210,– 1.750,– 1.800,–
LYS14001 TO 27.06. - 04.07.14
8
900,–
1.200,– 1.250,– 1.400,– 1.450,– 1.890,– 1.550,– 1.600,– 2.080,– 1.650,– 1.700,–
LYS14002 TO 04.07. - 11.07.14
8
980,–
1.300,– 1.350,– 1.500,– 1.550,– 2.020,– 1.650,– 1.700,– 2.210,– 1.750,– 1.800,–
G
LYS14001 TO 11.07. - 18.07.14
8
900,–
1.200,– 1.250,– 1.400,– 1.450,– 1.890,– 1.550,– 1.600,– 2.080,– 1.650,– 1.700,–
G
LYS14002 TO 18.07. - 25.07.14
8
980,–
1.300,– 1.350,– 1.500,– 1.550,– 2.020,– 1.650,– 1.700,– 2.210,– 1.750,– 1.800,–
G
LYS14001 TO 25.07. - 01.08.14
8
900,–
1.200,– 1.250,– 1.400,– 1.450,– 1.890,– 1.550,– 1.600,– 2.080,– 1.650,– 1.700,–
G
LYS14002 TO 01.08. - 08.08.14
8
980,–
1.300,– 1.350,– 1.500,– 1.550,– 2.020,– 1.650,– 1.700,– 2.210,– 1.750,– 1.800,–
G
LYS14001 TO 08.08. - 15.08.14
8
900,–
1.200,– 1.250,– 1.400,– 1.450,– 1.890,– 1.550,– 1.600,– 2.080,– 1.650,– 1.700,–
G
LYS14002 TO 15.08. - 22.08.14
8
980,–
1.300,– 1.350,– 1.500,– 1.550,– 2.020,– 1.650,– 1.700,– 2.210,– 1.750,– 1.800,–
G
LYS14003 TO 22.08. - 05.09.14
15 1.770,– 2.350,– 2.450,– 2.750,– 2.850,– 3.710,– 3.050,– 3.150,– 4.100,– 3.250,– 3.350,–
LYS14002 TO 05.09. - 12.09.14
8
1.050,– 1.400,– 1.450,– 1.600,– 1.650,– 2.150,– 1.750,– 1.800,– 2.340,– 1.850,– 1.900,–
LYS14002 TO 12.09. - 19.09.14
8
1.050,– 1.400,– 1.450,– 1.600,– 1.650,– 2.150,– 1.750,– 1.800,– 2.340,– 1.850,– 1.900,–
LYS14002 TO 19.09. - 26.09.14
8
1.050,– 1.400,– 1.450,– 1.600,– 1.650,– 2.150,– 1.750,– 1.800,– 2.340,– 1.850,– 1.900,–
LYS14002 TO 26.09. - 03.10.14
8
980,–
1.300,– 1.350,– 1.500,– 1.550,– 2.020,– 1.650,– 1.700,– 2.210,– 1.750,– 1.800,–
LYS14002 TO 03.10. - 10.10.14
8
900,–
1.200,– 1.250,– 1.400,– 1.450,– 1.890,– 1.550,– 1.600,– 2.080,– 1.650,– 1.700,–
G
LYS14001 TO 10.10. - 17.10.14
8
830,–
1.100,– 1.150,– 1.300,– 1.350,– 1.760,– 1.450,– 1.500,– 1.950,– 1.550,– 1.600,–
G
LYS14001 TO 17.10. - 24.10.14
8
720,–
950,– 1.000,– 1.150,– 1.200,– 1.560,– 1.300,– 1.350,– 1.760,– 1.400,– 1.450,–
G
LYS14001 TO 24.10. - 31.10.14
8
720,–
950,– 1.000,– 1.150,– 1.200,– 1.560,– 1.300,– 1.350,– 1.760,– 1.400,– 1.450,–
G
980,–
1.300,– 1.350,– 1.500,– 1.550,– 2.020,– 1.650,– 1.700,– 2.210,– 1.750,– 1.800,–
CRS-Hinweis – Reiseart: TO, Anf: K, Leistung: siehe Tabelle
* Auf Reisen, die mit dem Symbol „G“ gekennzeichnet sind, genießen Sie unser Geburtstags-Special – siehe dazu Seite 4.
21
71
Rhône & Saône genießen
Hafen
Geplante Ausflüge
Leistung BEF60014
Arles
Ausflug Aix-en-Provence
50,– ARL1
x
Ausflug Camargue & Saintes-Maries-de-la-Mer
49,– ARL2
x
Ausflug Saint-Rémy-de-Provence
47,– ARL3
Genusserlebnis Salz & Meer
62,– ARL5
x
Rundgang Arles
24,– ARL6
x
x
x
Ausflug Pont du Gard & Uzès
46,– AVN1
x
x
x
ErlebnisAusflug Goldene Steine
45,– AVN2
x
Stadterkundung Avignon
25,– AVN3
x
x
x
GenussAusflug Provence
51,– AVN4
x
x
x
Avignon
Chalon-sur-Saône Ausflug südliches Burgund mit Schloss Cormatin
Lyon
Mâcon
Port St. Louis
Trévoux
Tournon-surRhône
Tournus
Vienne
Viviers
22
Preise Unterbr
p. P.
69
Rhône & Saône erleben
CRS-Hinweis – Reiseart: TO, Anf: ZUB
67
Rhône & Mittelmeer erleben
Ausflugsprogramm unter Vorbehalt der Änderung – Stand bei Drucklegung
Detaillierte Informationen zu den Ausflugsinhalten erhalten Sie mit den Reiseunterlagen bzw. finden
Sie auf unserer Homepage.
Preise in Euro.
S.
Buchbar auf den Routen ...
Ausflüge bei Reisen mit der
BELLEFLEUR
x
x
x
x
50,– CHL1
x
x
x
Ortserkundung Chalon-sur-Saône
14,– CHL2
x
Ausflug Dijon mit Herzöglichem Palast
50,– CHL3
Stadterkundung Lyon
41,– LYN1
x
ErlebnisRundgang Lyoner Seidenviertel
37,– LYN2
x
GenussErlebnis Beaujolais
47,– LYN3
x
Ausflug Klosterruine Cluny
x
x
x
x
x
x
x
46,– MAC1
x
x
ErlebnisRundfahrt Macônnais
46,– MAC2
x
x
Stadterkundung Marseille
59,– PSL1
x
x
Badeausflug Mittelmeer
41,– PSL2
x
x
GenussErlebnis Beaujolais
47,– TRE1
x
GenussAusflug Drôme Provençale
67,– TSR1
x
Ortserkundung Tournon-sur-Rhône
14,– TSR2
Ausflug südliches Burgund mit Schloss Cormatin
50,– TOU1
x
Weinmuseum Hameau du vin
50,– TOU2
x
Ortserkundung Vienne
13,– VIN1
GenussAusflug in die Côte du Rhône
51,– VIN2
ErlebnisAusflug Ardèche
51,– VIV1
Schloss Grignan & Miniaturdorf Provence
45,– VIV2
Ausflug ins antike Orange
45,– VIV3
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
23
MS/SANS SOUCI
Reisen auf Oder, Elbe, Havel, Ostsee, Neckar, Rhein & Mittellandkanal
Auf diesem Flussschiff ist der Name
folgen. Besonders von der Pano-
Programm: Gänzlich „Ohne Sor-
rama-Lounge aus, dem zentralen
ge“ verleben Sie an Bord der SANS
Treffpunkt an Bord, entdecken Sie
SOUCI Ihre persönliche Traum-
faszinierende
kreuzfahrt. Nicht zuletzt wegen
die zum Greifen nah erscheinen.
•Kabinenanzahl:
41 Außenkabinen
der
Passagier­
Eine besonders romantische At-
anzahl gilt dieses Kreuzfahrtschiff
mosphäre genießen Sie auf dem
•Bordsprache: Deutsch
als besonders gastlich. Sicherlich
Sonnendeck, wo Sie unter gro-
•Baujahr: 2000
werden auch Sie die herz­liche, sehr
ßen Sonnensegeln garantiert ins
Die SANS SOUCI auf einen Blick
•Länge: 82 m
•Breite: 9,5 m
•Flagge: Deutschland
•Passagiere: max. 81 Gäste
überschaubaren
Flusslandschaften,
persönliche Atmosphäre schätzen
Schwärmen geraten. Und für Ihr
Ausstattung der Kabinen
und erstaunt sein, welches gro-
persönliches
•Bad mit Dusche/WC
ße Raumwunder Sie in dem sehr
steht Ihnen die bord­eigene Sauna
•Föhn und Hand­tücher
kompakt wirkenden Schiff erwar-
zur Verfügung.
•Sat-TV
tet. Das ansprechende Ambiente
•Haustelefon
•Individuell regulierbare
Klimaanlage
•Safe
24
Wellnessprogramm
wird von freundlichen Farben und
Die Kabinen der SANS SOUCI be-
feinen Messingdekoren bestimmt.
finden sich auf zwei Decks. In den
Durch die großen Fenster kann Ihr
stilvoll und überaus funktional ein-
Blick ungehindert dem Uferlauf
gerichteten Außenkabinen sorgen
Schiffsinfos
Für Sie an Bord
•Elegantes Empfangsfoyer
•Nichtraucher-Restaurant
(eine Tischzeit)
•Panorama-Lounge
•Gemütliche Bibliothek
•Weitläufiges Sonnendeck mit
Liege- und Sitzmöbeln
•Fitnessgeräte
•Fahrstuhl
•Treppenlift zum Sonnendeck
warme Holztöne für eine behagliche Atmosphäre. Was tagsüber ein
großzügiger Wohnraum ist, wird
von Ihrer Service-Crew abends im
Handumdrehen in ein gemütliches
Schlafzimmer verwandelt. Durch
die großen Panoramafenster haben
Sie einen wunderbaren Blick auf die
vorbeiziehenden Landschaften.
Wissenswertes:
Die SANS SOUCI hat Idealmaße,
um kleinere, sehr verträumte Wasserwege zu befahren, die manch
größerem Schiff verwehrt bleiben.
25
MS/SANS SOUCI
Skalierung
Skalierung
Original : 4,4 = Illu
Original : 4,4 = Illu
Grundriss einer Kabine bei Tag mit
Sofaecke*
MS/SANS SMS/SANS
OUCI Deckpläne
SOUCI
Deckpläne
MS/SANS
SOUCI
* Die Grundrisse können
je nach Lage der
Kabine variieren.
Grundriss einer Kabine bei Nacht mit
ausgeklappten Betten*
MS/SANS S OUCI Decksplan der SANS SOUCI
SANS SOUCI
SANS SOUCI
Elbe-Deck
Bibliothek
Bibliothek
221 219 217 215 213 211 209 207 205 203 201
221 219 217 215 213 211 209 207 205 203 201
Lift
Lift
Foyer
Foyer
Bar
Bar
218 216 214 212 210 208 206 204 202 200
218 216 214 212 210 208 206 204 202 200
Rezeption/Reiseleitung
Rezeption/Reiseleitung
Eems-Deck
119 117 115 113 111 109 107 105 103
119 117 115 113 111 109 107 105 103
Sauna /Fitness
Sauna /Fitness
Lift
Lift
120
120
26
118 116 114 112 110 108 106 104 102 100
118 116 114 112 110 108 106 104 102 100
Restaurant
Restaurant
Panorama-Lounge
Panorama-Lounge
Unterbr
Kabinentyp
ZGAV
ZE1V
ZEEV
ZE2V
ZELV
EELV
2-Bett
Glückskabine
2-Bett
vorne achtern
2-Bett
2-Bett
vorne achtern
2-Bett
1-Bett
2
2
2
2
1
2
Belegung
Hauptdeck
Eems
Deck
Oberdeck
Elbe
Größe
ca. 12 qm
Betten
2 Wandklappbetten
nicht möglich
Zustellbetten
Fenster, nicht zu öffnen
Fenster
Leistung
Panoramafenster, nicht zu öffnen
Geburtstags-Special*
Reisepreise
Datum
Tage
Preise pro Person in Euro
BER14001 TO
25.03. - 05.04.14
12
1.170,–
1.550,–
1.770,–
1.990,–
2.210,–
2.880,–
G
BER14002 TO
05.04. - 12.04.14
8
900,–
1.200,–
1.340,–
1.480,–
1.620,–
2.110,–
G
PRG14001 TO
12.04. - 19.04.14
8
870,–
1.150,–
1.290,–
1.430,–
1.570,–
2.050,–
G
BER14002 TO
19.04. - 26.04.14
8
900,–
1.200,–
1.340,–
1.480,–
1.620,–
2.110,–
PRG14001 TO
26.04. - 03.05.14
8
870,–
1.150,–
1.290,–
1.430,–
1.570,–
2.050,–
BER14002 TO
03.05. - 10.05.14
8
900,–
1.200,–
1.340,–
1.480,–
1.620,–
2.110,–
PRG14001 TO
10.05. - 17.05.14
8
870,–
1.150,–
1.290,–
1.430,–
1.570,–
2.050,–
HDB14001 TO 13.07. - 22.07.14
10
1.130,–
1.500,–
1.680,–
1.860,–
2.040,–
2.660,–
BNJ14001 TO
22.07. - 02.08.14
12
1.340,–
1.780,–
2.000,–
2.220,–
2.440,–
3.180,–
BER14003 TO
02.08. - 09.08.14
8
900,–
1.200,–
1.340,–
1.480,–
1.620,–
2.110,–
ZSX14001 TO
09.08. - 16.08.14
8
870,–
1.150,–
1.290,–
1.430,–
1.570,–
2.050,–
BER14004 TO
16.08. - 23.08.14
8
900,–
1.200,–
1.340,–
1.480,–
1.620,–
2.110,–
HAM14001 TO 23.08. - 30.08.14
8
870,–
1.150,–
1.290,–
1.430,–
1.570,–
2.050,–
BER14003 TO
30.08. - 06.09.14
8
900,–
1.200,–
1.340,–
1.480,–
1.620,–
2.110,–
ZSX14001 TO
06.09. - 13.09.14
8
870,–
1.150,–
1.290,–
1.430,–
1.570,–
2.050,–
G
G
G
CRS-Hinweis – Reiseart: TO, Anf: K, Leistung: siehe Tabelle
Bitte beachten Sie, dass die Oder und Elbe nicht in vollem Umfang durch Schleusen reguliert werden. Hoch- und Niedrigwasser sind für diese
Fahrtgebiete daher nicht ungewöhnlich. Kurzfristige Programmänderungen vorbehalten.
* Auf Reisen, die mit dem Symbol „G“ gekennzeichnet sind, genießen Sie unser Geburtstags-Special – siehe dazu Seite 4.
27
Ausflüge bei Reisen mit der
SANS SOUCI
28
29,–
39,–
49,–
13,–
24,–
37,–
30,–
45,–
36,–
41,–
56,–
42,–
45,–
35,–
36,–
9,–
29,–
26,–
49,–
13,–
21,–
BRS1
DES1
RUG1
DRS1
DRS2
DUS1
EBW1
EIS1
ESS1
FRA1
GLG1
GND1
GND2
HAM1
HAJ1
HAV1
HDB1
HBN1
KET1
ZNV1
QKL1
39,– KOK1
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
37,– LTB1
LTF1
LWB1
MAG1
MEI1
MEI2
MIN1
MUE1
PRY1
PILL1
XXP1
PRG1
x
x
x
32,– LBG1
51,–
30,–
30,–
39,–
23,–
41,–
26,–
30,–
42,–
49,–
28,–
Elbeseitenkanal & Havel erleben
49,– BBI1
Havel & Elbe erleben
Ausflug Potsdam mit Park Sanssouci
BAB1
BAS1
BAW1
BER1
BIN1
BNJ1
Havel, Oder & Ostsee erleben
18,–
42,–
14,–
30,–
41,–
14,–
Havel, Oder & Ostsee erleben
Kutschfahrt Lüneburger Heide
Ausflug Bastei und Festung Königstein
Stadtrundgang Bad Wimpfen
Stadterkundung Berlin
ErlebnisRundgang Hildegard von Bingen
Stadtrundgang Bonn
Rhein & Mittellandkanal entdecken
Bad Bevensen
Bad Schandau
Bad Wimpfen
Berlin
Bingen
Bonn
Brandenburg
(Schleuse)
Braunschweig
Dessau
Dranske (Rügen)
Dresden
Stadterkundung Braunschweig
Ausflug Wittenberg und Wörlitzer Parks
Ausflug zu den legendären Kreidefelsen
AbendRundgang Dresden
Stadterkundung in Dresden mit einem Altstadtrundgang
Düsseldorf
Stadterkundung mit Auffahrt auf den Rheinturm
Eberswalde
Besuch von Kloster Chorin
Eisenhüttenstadt Besuch von Kloster Neuzelle mit Bierverkostung
Essen
Stadterkundung in Essen
Frankfurt / Oder Ausflug in den Spreewald mit einer Kahnfahrt
Glogów
Ausflug Riesengebirge und Jelenia Góra
Groß Neuendorf Ausflug Seelower Höhen und Frankfurt/Oder
Ausflug Schorfheide mit Kloster Chorin
Hamburg
Stadterkundung Hamburg
Hannover
Stadtrundfahrt Hannover mit Herrenhäuser Gärten
Havelberg
Besuch Havelberger Dom mit Orgelspiel
Heidelberg
Stadterkundung Heidelberg mit Schlossruine
Heilbronn
Stadterkundung Heilbronn
Ketzin
Ausflug Potsdam mit Park Sanssouci
Koblenz
Stadtrundgang Koblenz
Köln
Bimmelbahnrundfahrt Köln
Krosno
Ausflug Zielona Góra
Odrzanskie
Lauenburg
Ausflug Lüneburg mit ErlebnisRundgang "Rote Rosen"
Lauterbach
Ausflug Binz und Halbinsel Mönchsgut
(Rügen)
Lichterfelde
Ausflug Barnimer Land und Schloss Oranienburg
Ludwigsburg
Besuch Schloss Ludwigsburg
Magdeburg
Ausflug Magdeburg mit Altstadtrundgang
Meißen
Stadterkundung Meissen mit Porzellanmanufaktur
WeinErlebnis
Minden
Besuch von Schloss Bückeburg
Münster
Stadterkundung in Münster
Parey
Ausflug Magdeburg mit Altstadtrundgang
Pillnitz
Ausflug Bastei und Festung Königstein
Potsdam
Ausflug Potsdam mit Park Sanssouci
Praha
Stadterkundung Prag mit Altstadtrundgang
Preise Unterbr
p. P.
Neckar & Rhein entdecken
Geplante Ausflüge
Leistung SAS60014
Elbe, Havel & Moldau erleben
Hafen
Elbe, Havel & Moldau erleben
CRS-Hinweis – Reiseart: TO, Anf: ZUB
Oder & Havel genießen
Ausflugsprogramm unter Vorbehalt der Änderung – Stand bei Drucklegung
Detaillierte Informationen zu den Ausflugsinhalten erhalten Sie mit den Reiseunterlagen bzw. finden
Sie auf unserer Homepage.
Preise in Euro.
Buchbar auf den Routen ...
S. 77 79 79 81 83 85 85 87 89
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
Elbeseitenkanal & Havel erleben
Havel & Elbe erleben
Havel, Oder & Ostsee erleben
32,– ZIN1
Havel, Oder & Ostsee erleben
Inselrundfahrt Fischland-Darß-Zingst
Rhein & Mittellandkanal entdecken
32,– SBK1
51,– SLZ1
42,– SDT1
42,– SWA1
11,– STD1
11,– ZSX1
27,– STR1
30,– SZC1
11,– TGM1
45,– VZY1
24,– VTT1
39,– WTB1
44,– WTT1
28,– WOB1
32,– WOG1
21,– ZQV1
42,– WRC1
58,– WRC2
Neckar & Rhein entdecken
Ausflug Lüneburg mit ErlebnisRundgang "Rote Rosen"
Ausflug Barnimer Land und Schloss Oranienburg
Ausflug Nationalpark Unteres Odertal
Besuch Kloster Lubia z˙
Stadtrundgang Stade
Stadtrundgang Stralsund
Stadterkundung Stuttgart
Stadterkundung Szczecin
Rundgang Tangermünde
Ausflug Böhmisches Mittelgebirge mit Litomˇerˇ ice
Inselrundfahrt mit Planwagen
Ausflug Wittenberg und Wörlitzer Parks
Ausflug Schwerin mit Schlossbesuch
Besuch Autostadt
RundfahrtUsedom mit Seebäderbesuch
Stadtrundgang Worms
Stadtrundfahrt Wroclaw
Ausflug Krakow
Elbe, Havel & Moldau erleben
Scharnebeck
Schleuse Lehnitz
Schwedt
Scinawa
Stade
Stralsund
Stuttgart
Szczecin
Tangermünde
Velké Žernoseky
Vitte (Hiddensee)
Wittenberg
Wittenberge
Wolfsburg
Wolgast
Worms
Wroclaw
Zingst
(Fischland-Darß)
Preise Unterbr
p. P.
Elbe, Havel & Moldau erleben
Geplante Ausflüge
Leistung SAS60014
Oder & Havel genießen
Hafen
Buchbar auf den Routen ...
S. 77 79 79 81 83 85 85 87 89
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
29
An- und Abreise mit dem PKW
Limousinen- und
Mietwagen-Service:
Sixt bietet Ihnen als exklusiver
Kooperationspartner von
TransOcean folgende Vorteile:
Abholung bei Ihnen vor der
Haustür und komfortable &
günstige Weiterreise zu Ihrem
Kreuzfahrtschiff und retour
n z.B.
Abholung im Umkreis
von 50 km zum Flughafen
Frankfurt/M.: ab e 129,–
(Mercedes Benz E-Klasse
mit Chauffeur für bis zu 3
Personen)
n z.B.
Abholung ab Haustür
im Umkreis von 50 km zur
Einschiffung in Köln oder
Frankfurt/Main.: ab e 129,–
(Mercedes Benz E-Klasse
mit Chauffeur für bis zu drei
Personen)
n Sixt
Mietwagen-Special
mit bis zu 10% Rabatt *
Einwegmieten von zu Hause
zum Hafen und zurück –
sparen Sie Parkgebühren!
Bitte geben Sie bei Buchung
den Code 9859500 an.
Jederzeit telefonisch buchbar
über TransOcean mit kompetenter Beratung und
Reservierung durch SIXT. Auch
während der Kreuzfahrt an Bord
für die Rückreise buchbar.
* Rabatt gültig in Deutschland, Österreich,
Schweiz, Frankreich, Spanien, Benelux und
Großbritannien. Rabatt kann nach lokalen
Gegebenheiten variieren und ist nicht kombinierbar mit anderen Rabattaktionen.
30
Viele unserer Ein- bzw. Ausschif-
Parkservice in Passau, Köln und
fungshäfen sind gut mit dem eige-
Frankfurt/Main
nen PKW zu erreichen.
In Passau, Köln, Frankfurt/Main und
Lyon bieten Ihnen unserer Koope-
Globus Parkservice Passau
Messestraße 6
rationspartner Globus Schiff­
service
94036 Passau
und
Fax: +49 (0) 851 / 988 48 86
Route
Marine
komfortable
und sichere PKW-Stellplätze für die
E-Mail: parkservice@globus-group.de
Zeit Ihrer Flussreise inklusive einem
Web: www.globus-parkservice.de
Transfer von der Garage zum Schiff
bzw. retour an.
Buchungen können Sie dann direkt
Globus Parkservice Köln
bei unseren Kooperationspartnern
(auch für Frankfurt/Main)
aufgeben. Auf unserer Homepage
Poll-Vingster-Str. 105
stehen Ihnen Bestellformulare zum
51105 Köln
Download bereit. Sonst geben Sie
bei Ihrer Buchung bitte folgende Daten an:
Fax: +49 (0) 221 / 28 06 49 43
E-Mail: parkservice@globus-group.de
Web: www.globus-parkservice.de
• Fahrzeugtyp und Kennzeichen
•Name des Fahrzeughalters/Anmelders
• Adresse und Telefonnummer
•Anzahl der Personen für den
Transfer
•Reisedatum, Schiff und Kabinennummer
Parkservice in Lyon
Route Marine
2, Rue l´Humilité
69003 Lyon, France
Fax: +33 (0) 478 299 485
E-Mail: loick@route-marine.fr
An- und Abreise
An- und Abreise mit dem Flugzeug
Ihre Vorteile bei
Buchung eines
­TransOcean-Flugtickets:
•Linienflüge mit renommierten
Fluggesellschaften
•Inklusive Steuern und Abgaben (Stand bei Drucklegung)
•Umfassender Service bei Verspätungen und Flugausfällen
Ziele in Deutschland – Einfache Flugstrecke
Abflugort/Ziel
Berlin
Bremen
Dresden
Düsseldorf
Frankfurt
Hamburg
Hannover
Köln
Leipzig
München
Münster/Osnabrück
Nürnberg
Stuttgart
Wien
Zürich
TXL
BRE
DRS
DUS
FRA
HAM
HAJ
CGN
LEJ
MUC
FMO
NUE
STR
VIE
ZRH
Hamburg
Köln
Berlin
Frankfurt
ab 169,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 139,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 139,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 299,–
ab 329,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 139,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 139,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 299,–
ab 329,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 139,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 139,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 299,–
ab 329,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 139,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 169,–
ab 299,–
ab 329,–
CRS-Hinweis
Fluggesellschaft:
LH (Lufthansa/Star Alliance)
Buchungsklasse:
je nach Verfügbarkeit
Reiseart: TO
Anf: F
Leistung
HAJ BUD LH TO
BUD HAJ LH TO
Unterbr
S
S
Ziele im Ausland – Einfache Flugstrecke
Abflugort/Ziel
Berlin
Bremen
Dresden
Düsseldorf
Frankfurt
Hamburg
Hannover
Köln
Leipzig
München
Münster/Osnabrück
Nürnberg
Stuttgart
Wien
Zürich
TXL
BRE
DRS
DUS
FRA
HAM
HAJ
CGN
LEJ
MUC
FMO
NUE
STR
VIE
ZRH
Amsterdam
Basel
Lyon
Wien
Budapest
Prag
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 229,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 229,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 229,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 229,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 229,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 229,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 229,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 269,–
ab 269,–
ab 269,–
ab 269,–
ab 219,–
ab 269,–
ab 269,–
ab 269,–
ab 269,–
ab 219,–
ab 269,–
ab 269,–
ab 269,–
ab 269,–
ab 269,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 229,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 229,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 229,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 229,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
ab 289,–
Hinweise für Flugbuchungen über TransOcean
•Nur buchbar im Zusammenhang mit einer
TransOcean Kreuzfahrt.
•Bei Hin- und Rückflug sind die Preise zu addieren.
•Das Kontingent der Flugplätze ist limitiert.
Die angegebenen Preise gelten vorbehaltlich der Verfügbarkeit der entsprechenden
Buchungsklasse.
•Sollte die gewünschte Buchungsklasse ausgebucht sein, unterbreiten wir Ihnen gern
ein Alternativangebot.
•Die Preise verstehen sich vorbehaltlich einer
Änderung von Treibstoffzuschlägen, Luftverkehrssteuer u. ä. Abgaben.
•Alle Flüge sind (ausgenommen ab/an Frankfurt/Main bzw. ab/an München) Umsteige­
verbindungen via
Frankfurt/Main bzw.
München. Ihre Flugverbindung erfahren Sie
mit den Reiseunterlagen.
•Auf allen Flügen gilt eine Freigepäckgrenze.
Genaue Angaben erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.
31
An- und Abreise mit der Bahn
Ihre Vorteile bei
Buchung einer TransOceanBahnfahrkarte:
•Besonders günstige Festpreise
bis kurz vor Reisebeginn
•Fahrt ab allen DB-Bahnhöfen
in ganz Deutschland
•Keine Zugbindung innerhalb
Deutschlands
•Inklusive ICE-/EC-/IC-Nutzung
•An-/Abreise per Bahn auch zu/
von einem Flughafen möglich
Ziele in Deutschland
2. Klasse
Preis pro Person
1. Klasse
mit BahnCard
ohne BahnCard
mit BahnCard
ohne BahnCard
XBC2
XKL2
XBC1
XKL1
Entfernung zum Ziel bis 400 Bahnkilometer
62,–
84,–
114,–
136,–
Entfernung zum Ziel ab 401 Bahnkilometer
112,–
134,–
196,–
216,–
Entfernung zum Ziel bis 400 Bahnkilometer
31,–
42,–
57,–
68,–
Entfernung zum Ziel ab 401 Bahnkilometer
56,–
67,–
98,–
108,–
Unterbr
Hin- und Rückfahrt
einfache Fahrt
CRS-Hinweis für Reisebüros | Reiseart: TO, Anf: BA, Leistung: Abfahrtsbahnhof, Unterbr: siehe Preistabelle
Ziele im Ausland
Hin- und Rückfahrt
Preis pro Person
Bemerkungen
Wien
ab 95,–
ab/bis Grenzbahnhof, für den deutschen Teil gelten Preise aus obiger Übersicht bis zur
Tarifgrenze Deutschland/Österreich, einfache Fahrt auf Anfrage möglich
Amsterdam
ab 48,–
ab/bis Grenzbahnhof, für den deutschen Teil gelten Preise aus obiger Übersicht bis zur
Tarifgrenze Deutschland/Niederlande, einfache Fahrt auf Anfrage möglich
Basel
ab 62,–
bis/ab Basel Badischer Bahnhof gelten die Tarife der Deutschen Bahn aus obiger Übersicht,
einfache Fahrt auf Anfrage möglich
ab/bis Frankfurt/Main mit dem TGV 2. Klasse ohne BahnCard – nur buchbar mit einer
Zwischenübernachtung in Lyon, einfache Fahrt auf Anfrage möglich
ab/bis Grenzbahnhof, für den deutschen Teil gelten Preise aus obiger Übersicht bis zur
Prag
ab 48,–
Tarifgrenze Deutschland/Tschechien, einfache Fahrt auf Anfrage möglich
Achtung: Nach/von Prag verkehrt ab/bis Nürnberg ein Expressbus
CRS-Hinweis für Reisebüros | Buchung auf Anfrage
Lyon
ab 136,–
Hinweise für Bahnbuchungen über TransOcean
•Nur buchbar im Zusammenhang mit einer
TransOcean Kreuzfahrt.
•Es gelten die Beförderungsbedingungen der
Deutschen Bahn.
•Fahrkarten für die einfache Fahrt sind nur
bei unterschiedlichen Abfahrts- und Ankunftshäfen buchbar.
•Auf Nachfrage ist bei Hin- und Rückfahrt im
Zug ein entsprechender Nachweis (Voucher)
vorzulegen.
32
•
Für bestimmte Strecken/Züge besteht Reservierungspflicht, ggf. mit Aufpreis.
•Die Fahrkarten gelten nicht in Privatbahnen,
Auto- und Sonderzügen.
•
Die Fahrkarten sind jeweils einen Monat
gültig.
•Die Hin-/Rückfahrt muss jeweils 24 Stunden
nach Reiseantritt/-ende beendet sein.
•Sitzplatzreservierungen sind in den Fahrkarten nicht enthalten und über TransOcean
auch nicht buchbar.
•Bahnkilometer entsprechen nicht den üblichen Strassenkilometern.
•
Die ermäßigten Angebote gelten nur mit
einer bei Fahrt gültigen DB-BahnCard entsprechend der jeweiligen Klasse.
•Ein nachträglicher Wechsel auf Basis einer
BahnCard, ein Wechsel der Klassen bzw.
der Abfahrtsbahnhöfe ist gegen eine Umbuchungspauschale von 15 € möglich.
An- und Abreise
Transfer zum/vom Schiff
Ein-/Aus­­schif­fungs­ort
Tranfer ab/an
Leistung
Unterbr
Hin­transfer
Unterbr
Rück­transfer
Preis p. Pers.
und Strecke
Amsterdam
Amsterdam Centraal
AMS00000
HTFB
RTFB
10,–
Amsterdam
Flughafen Amsterdam Schiphol
AMS00000
HTFA
RTFA
20,–
Basel
Basel Badischer Bahnhof
BSL00000
HTFB
RTFB
10,–
Basel
Flughafen Basel-Mulhouse
BSL00000
HTFA
RTFA
20,–
Berlin
Hauptbahnhof
BER00000
HTAB
RTAB
10,–
Berlin
Flughafen Berlin (Tegel)
BER00000
HTFA
RTFA
20,–
Bonn
Hauptbahnhof
BNJ00000
HTFB
RTFB
10,–
Bonn
Flughafen Köln-Bonn
BNJ00000
HTFA
RTFA
20,–
Budapest
Flughafen Liszt Ferenc Budapest
BUD00000
HTFA
RTFA
20,–
Frankfurt/Main
Hauptbahnhof
FRA00000
HTFB
RTFB
10,–
Frankfurt/Main
Flughafen Frankfurt am Main
FRA00000
HTFA
RTFA
20,–
Hamburg
Hauptbahnhof
HAM00000
HTFB
RTFB
10,–
Hamburg
Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel
HAM00000
HTFA
RTFA
20,–
Heidelberg
Hauptbahnhof
HDB00000
HTFB
RTFB
10,–
Heidelberg
Flughafen Frankfurt am Main
HDB00000
HTFA
RTFA
20,–
Köln
Hauptbahnhof
QKL00000
HTFB
RTFB
10,–
Köln
Flughafen Köln-Bonn
QKL00000
HTFA
RTFA
20,–
Lyon
Basel Badischer Bahnhof
BSL6000
HTFB
RTFB
99,–
20,–
Lyon
Flughafen Lyon Saint Exupéry
LYN00000
HTFA
RTFA
Passau
Hauptbahnhof
ZPF00000
HTFB
RTFB
10,–
Prag
Flughafen Václav Havel Prag
PRG00000
HTFA
RTFA
20,–
Stralsund
Hauptbahnhof
SXB00000
HTFB
RTFB
10,–
Wien
Westbahnhof
VIE00000
HTFB
RTFB
10,–
Wien
Flughafen Wien-Schwechat
VIE00000
HTFA
RTFA
20,–
CRS-Hinweis für Reisebüros | Reiseart: TO, Anf: ZUB, Leistung: siehe Preistabelle; Unterbr: siehe Preistabelle
•Nur buchbar im Zusammenhang mit einer
TransOcean Kreuzfahrt.
•Die Durchführung unterliegt einer Mindestteilnehmerzahl je Transfer von 10 Personen.
Bei Nichterreichen behalten wir uns die Absage der Transfers vor. Gerne unterbreiten
wir Ihnen ein Alternativangebot.
•Die Transferzeiten zwischen Flughafen und
Schiff richten sich nach den von ­TransOcean
vermittelten Flügen. Hierbei kann es zu kurzen Wartezeiten bei gleichzeitigem Eintreffen mehrerer Flüge kommen.
•Die Abfahrt der Transfers vom Hauptbahnhof zum Schiff erfolgt in der Regel eine
halbe Stunde vor Einschiffungsbeginn. Die
Transfers vom Schiff zum Hauptbahnhof am
Ausschiffungstag erfolgt in der Regel nach
dem Frühstück.
•
Bitte berücksichtigen Sie bei individuellen
An- bzw. Abreisearrangements mögliche
Verspätungen oder Zeitenänderungen bei
den Transfers. TransOcean übernimmt keine
Haftung in diesem Zusammenhang.
Sie haben die Möglichkeit, Ihr
Reisegepäck durch die Firma
TEfra Travel Logistics von zu
Hause zum Schiff und wieder
zurück gegen Gebühr befördern
zu lassen.
Anzeige
Hinweise für Transfers
über TransOcean
Buchung und Information bei
der Firma TEfra ­Travel Logistics
unter Telefon:
0800/5 00 23 52 (gebührenfrei)
33
Eine Klasse
für mich.
Die ASTOR.
Eine Kreuzfahrt ist etwas für jeden Menschen – für jeden Menschen,
der die Neugier und die Absicht hat, die Welt aus einem neuen
Blickwinkel kennenzulernen und seinen persönlichen Horizont zu
erweitern. Dies wiederum gelingt nur mit einer Bordkultur, die jeden
einzelnen Gast wertschätzt. Die ASTOR präsentiert sich dafür als
perfekte Gastgeberin. Seien Sie herzlich willkommen an Bord, wenn
Sie eine klassische Kreuzfahrt und eine persönliche Atmosphäre zu
schätzen wissen.
Warum ASTOR Gäste das Leben
an Bord einfach ein bisschen intensiver genießen? Weil sie sehr
genau wissen, dass sie sich auf
einem Kreuzfahrtschiff befinden,
wie es sorgfältiger und verantwortungsbewusster kaum geführt sein könnte.
Hotelverlängerung
Hotelverlängerung in Deutschland
Preis pro ÜN pro Person
Hotel
Köln
Lindner Hotel
City Plaza
Lindner Hotel
Dom Residence
Frankfurt
Passau
Berlin
im
im
Einzelzimmer Doppelzimmer
99,–
Besondere Saisonzeiten
bzw. Gültigkeitstage
59,–
99,–
69,–
Freitag bis Sonntag
125,–
95,–
Montag bis Donnerstag
119,–
69,–
06.06.14; 15.07.14;
26.07.14
185,–
115,–
29.05.14
Hotel Atrium
89,–
59,–
Hotel König
89,–
69,–
Hotel Passauer
Wolf
89,–
59,–
Hilton Berlin
139,–
79,–
01.01. - 31.03.14;
01.07. - 03.09.14
185,–
99,–
01.04. - 30.06.14;
04.09. - 31.10.14
Lindner Hotel
Main Plaza
Hotelleistungen
Leistung
Übernachtung
inkl. Frühstück
QKL01039 TO
Übernachtung
inkl. Frühstück
QKL01003 TO
Übernachtung
inkl. Frühstück
Transfer zum
Schiff
Übernachtung
inkl. Frühstück
Personen- und
Gepäcktransfer
FRA01023 TO
Übernachtung
inkl. Frühstück
ZPF01005 TO
ZPF01002 TO
ZPF01008 TO
BER01071 TO
ZSX01006 TO
Übernachtung
inkl. Frühstück
1x Prosecco
Nutzung
Wellnessbereich
Übernachtung
KEL01006 TO
inkl. Frühstück
Stralsund
Scheelehof
119,–
69,–
Kiel
BEST WESTERN
Hotel Kiel
95,–
65,–
105,–
59,–
Übernachtung
inkl. Frühstück
HDB01006 TO
Heidelberg Leonardo Hotel
Heidelberg
Bonn
Hilton Bonn
119,–
79,–
Übernachtung
inkl. Frühstück
BNJ50004 TO
Hamburg
Raphael Hotel
Wälderhaus
90,–
50,–
Übernachtung
inkl. Frühstück
Kultur- und
Touris­mus­ab­
gabe
HAM01071 TO
CRS-Hinweis für Reisebüros | Reiseart: TO, Anf: H, Leistung: siehe Preistabelle, Unterbr: EI G (Einzelzimmer)/ DI G (Doppelzimmer)
Passau: Hotel Passauer Wolf
36
Stralsund: Hotel Scheelehof
Passau: Hotel König
Hotelverlängerung
Hotelverlängerung im Ausland
Preis pro ÜN pro Person
Hotel
im
im
Einzelzimmer Doppelzimmer
Besondere Saisonzeiten
bzw. Gültigkeitstage
Hilton Budapest 155,–
WestEnd Hotel 185,–
Wien
Hilton Vienna
Danube
199,–
99,–
Hotel Regina
109,–
79,–
Hilton Basel
Hotel
189,–
99,–
Übernachtung
inkl. Frühstück
Amsterdam Grand Hotel
Amrâth
Amsterdam
285,–
155,–
Übernachtung
AMS01021 TO
inkl. Frühstück
Eintritt Wellness,
W-LAN, Minibar
Übernachtung
LYN01008 TO
inkl. Frühstück
Lyon
Quality Suites
Lyon Confluence
01.07. - 21.07.14
95,–
01.05. - 30.06.14
Leistung
Budapest
Basel
75,–
Hotelleistungen
Übernachtung
inkl. Frühstück
BUD01034 TO
Übernachtung
inkl. Frühstück
VIE01013 TO
VIE01074 TO
50,–
Freitag bis Sonntag
86,–
Montag bis Donnerstag
BSL01003 TO
CRS-Hinweis für Reisebüros | Reiseart: TO, Anf: H, Leistung: siehe Preistabelle, Unterbr: EI G (Einzelzimmer)/ DI G (Doppelzimmer)
Hinweise für Hotelbuchungen über TransOcean
•Nur buchbar im Zusammenhang mit einer
TransOcean Kreuzfahrt.
•Die Verfügbarkeit der jeweiligen
Hotelzimmer ist limitiert. Die angegebenen
Preise gelten vorbehaltlich der
Verfügbarkeit der entsprechenden
Kategorien.
•Sollte die gewünschte Kategorie
ausgebucht sein, unterbreiten wir Ihnen
gern ein Alternativangebot, ggf. auch in
einem vergleichbaren Hotel.
•Die Preise verstehen sich vorbehaltlich einer
Änderung von Übernachtungspreisen,
Kultur- bzw. Tourismusabgaben u. ä.
Berlin: Hilton Berlin
Wien: Hotel Regina
Berlin: Hilton Berlin
37
Wissenswertes von A – Z
Nachfolgend finden Sie nützliche
Hinweise rund um Ihre Kreuzfahrten. Weitere detaillierte Informatio-
Ärztliche Versorgung, Medikamente & medizinische Geräte
feiern. Gerne bereiten wir eine kleine
Überraschung für Sie vor, wenn Sie
uns rechtzeitig informieren. Parallel
nen erhalten Sie mit Ihren Reiseun-
Eine landseitige ärztliche Versor-
können Sie vorab auch Präsente wie
terlagen.
gung ist im Notfall schnell verfüg-
Wein, Sekt oder Champagner über
bar. Reisen auf der BELVEDERE ins
uns bestellen.
Allergien & Diäten
Bitte unterrichten Sie uns bis 6 Wochen vor Reisebeginn über spezielle
Diätwünsche bzw. Allergien, damit
wir diese zu Ihrem Wohlbefinden
bei der Speisenauswahl berücksich-
Donaudelta werden von einem Arzt
begleitet. Leistungen der ärztlichen
Betreuung sowie die Verordnung
von Medikamenten erfolgen gegen Berechnung. Bereits zu Hause
verschriebene Medikamente sollten
Sie in ausreichender Menge mit an
Bordshop
In den Bordshops unserer Kreuzfahrtschiffe finden Sie eine Auswahl an Kosmetika, Schmuck und
TransOcean Logoartikeln. Das An­
gebot variiert je nach Fahrtgebiet.
tigen können. Vegetarische Gerich-
Bord nehmen. Wir empfehlen den
te stehen zu allen Mahlzeiten zur
Abschluss entsprechender Versiche-
Auswahl. Bitte beachten Sie, dass
rungen. Für die Nutzung medizini-
wir im Rahmen unseres Ausflugs-
scher Geräte an Bord bitten wir Sie
Die Crew ist international besetzt.
programms spezielle Essenswünsche
um rechtzeitige Anmeldung vor Rei-
Die Bordsprache ist Deutsch. Wichti-
leider nicht berücksichtigen können.
sebeginn. Aus Sicherheitsgründen
ge Informationen sowie Menüs und
Mit Ihrer Reisebestätigung erhalten
kann es bestimmte Einschränkungen
Tagesprogramme werden je nach
Sie ein Formular, in dem Sie uns Ihre
geben.
Bedarf auch zweisprachig erstellt.
Besondere Anlässe
Ein- & Ausschiffung
kissen sind aus synthetischen Mate-
Wir freuen uns, wenn Sie an Bord
Wir möchten gerne das Schiff und
rialien und daher auch für Allergiker
unserer Schiffe besondere Anlässe
vor allem die Kabinen für Ihren Auf-
geeignet.
wie Geburtstage oder Hochzeitstage
enthalt vorbereiten. Deshalb bitten
Präferenzen mitteilen können. Die
Füllungen der Bettdecken und Kopf-
38
Bordsprache
Wissenswertes von A – Z
wir Sie um Verständnis, dass die Ka-
Kleiderfrage
Kreuzfahrtleitung
Beginn der offiziellen Einschiffung
An Bord unserer Schiffe geht es un-
An Bord unserer Kreuzfahrtschiffe
zur Verfügung stehen. Bitte beachten
gezwungen aber gepflegt zu. Wir
stehen Ihnen eine deutschsprachige
Sie bei Ihrer Reiseplanung auch, dass
empfehlen Ihnen in den öffentli-
Kreuzfahrtleitung sowie das deutsch-
am Anreisetag offizielle Programm-
chen Bereichen der Schiffe tagsüber
sprachige Hotelmanagement mit der
bequeme Alltagskleidung. Abends
gesamten Crew jederzeit für Fragen
überwiegt
zur Verfügung.
binen am Einschiffungstag erst mit
punkte wie die Rettungsübung u. ä.
stattfinden. Die Einschiffungszeiten
für Ihre Kreuzfahrt entnehmen Sie
bitte dem Fahrplan. Sicher haben Sie
dafür Verständnis, dass wir das Schiff
auch für die nächsten Gäste wieder
legerer
Chic.
Zum
Captain’s oder Gala-Dinner empfehlen wir festlich-elegante Kleidung.
Für Ihre Landausflüge gehören fes-
perfekt herrichten möchten. Da dies
tes Schuhwerk und wetterfeste Klei-
eine gewisse Zeit benötigt, erfolgt
dung ins Gepäck. Bade- und Sport-
die Ausschiffung in der Regel nach
bekleidung ist bitte den Sonnendecks
dem Frühstück. Detaillierte Informa-
bzw. den Wellness-/Fitness-Berei-
tionen zu Ihrer Ein- und Ausschiffung
chen vor­be­halten. Einen Bademan-
erhalten Sie ca. 3 Wochen vor Reise-
tel erhalten Sie gegen Hinterlegung
beginn mit Ihren Reiseunterlagen.
einer Kaution an der Rezeption Ihres
Gäste mit eingeschränkter
Mobilität
Unsere Schiffe sind nur unter bestimmten Gesichtspunkten für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Schiffes.
Klimatisierung
Die Klimatisierung in den öffentlichen Bereichen wird zentral gesteu-
geeignet. Auch die Art der Liegeplät-
ert. Die Klimaanlage in Ihrer Kabine
ze und ein Großteil unserer Landpro-
können Sie individuell regulieren
gramme bedürfen einer vorherigen
bzw. abschalten. In den Bädern er-
Abstimmung. Wir bitten Sie daher,
folgt eine permanente Belüftung.
uns vor Buchung zu kontaktieren,
und bei Bedarf eine Begleitperson
mit einzuplanen.
Kommunikation
Landausflüge
Damit Ihre Reise noch interessanter
und abwechslungsreicher wird, bieten wir in fast allen Häfen Ausflüge
an. Die eigens für Sie entwickelten
Landausflüge finden mit jeweils eigenem Reisebegleiter statt. Gültigkeit
haben nur die Landausflugsbeschreibungen, die Sie mit den Reiseunterlagen erhalten.
Liegeplätze
Die Liegeplätze Ihres Schiffes entlang der Route werden uns von den
jeweiligen Hafenbehörden teilweise
erst bei Anfahrt der Häfen zugewiesen. Daher können diese unter
Umständen von den im Katalog
ausgeschriebenen Liegeplätzen abweichen. Gerade bei Hoch- oder
Die Schiffe können telefonisch und
Niedrigwasser kann es zu kurzfristi-
per Fax über Satellit erreicht werden.
gen Liegeplatzänderungen kommen.
An Bord einiger unserer Schiffe steht
Auch haben wir keinen Einfluss dar-
Ihnen ein Internet-Café bzw. W-LAN
auf, dass – je nach Hafenauslastung –
zur Verfügung. Die Nutzung ist kos-
in einigen Orten auch mehrere
tenpflichtig. Weitere Informationen
Schiffe nebeneinander an ein und
erhalten Sie mit den Reiseunterla-
demselben Liegeplatz anlegen und
Abreise über TransOcean erhalten
gen. Der Handy-Empfang sowie die
somit für die Liegezeit eine einge-
Sie detaillierte Angaben zu Gepäck-
Kosten variieren je nach Fahrtgebiet.
schränkte Sicht aus der Kabine be-
bestimmungen mit Ihren Reiseunter-
Details erfragen Sie bitte bei Ihrem
stehen kann. Wir bitten Sie hierfür
lagen.
Telefonanbieter.
um Verständnis.
Gepäck
Bei einer Kreuzfahrt gibt es normalerweise
keine
Gepäckbegren-
zungen. Bei An-/Abreise mit dem
Flugzeug sind Freigepäckgrenzen zu
beachten. Bei Buchung der An- und
39
Notfalles bestens vorbereitet. Zu Be-
Rauchen an Bord
ginn Ihrer Kreuzfahrt findet eine obDas Rauchen an Bord ist auf den Außendecks sowie in ausgewiesenen
Raucherzonen gestattet. Zum Schutz
ligatorische Sicherheitsübung statt.
Die Teilnahme ist für jeden Gast
der Nichtraucher und aufgrund von
Pflicht. Allgemeine Hinweise über
Sicherheitsbestimmungen
das
Fluchtwege und den Aufbewah-
Rauchen in den Restaurants und auf
rungsort Ihrer Schwimmweste hän-
der Kabine generell nicht gestattet.
gen in Ihrer Kabine aus.
ist
Reiseverlauf
Stromspannung &
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass
elektrische Geräte
wir in seltenen Fällen den Reiseverlauf aufgrund von widrigen Witte-
In Ihren Kabinen befinden sich
rungsbedingungen wie starkem Ne-
Steckdosen mit einer Spannung von
bel, Hoch- und Niedrigwasser oder
220 Volt. Für Rasierapparate u. ä.
Schleusensperrungen den aktuellen
Gegebenheiten kurzfristig anpassen
müssen. Auch Landausflüge, Häfen,
finden Sie parallel in Ihrem Bad eine
220-/110-Volt-Steckdose. Die Nut-
Ankunfts- und Liegezeiten können
zung von Wasserkochern, Bügelei-
hiervon betroffen sein.
sen u. a. elektrischen Geräten in den
Sonnendecks & Außenbereiche
Kabinen ist aus Sicherheitsgründen
nicht gestattet.
Bei Brückendurchfahrten oder in
Schleusen behalten wir uns vor, die
Tischplatzwünsche
Eine verbindliche Reservierung von
Tischplätzen ist leider vorab nicht
möglich. Die Tischplatzvergabe obliegt dem Restaurantmanager und
erfolgt am Einschiffungstag.
Tischzeiten
An Bord unserer Flussschiffe gibt es
jeweils nur eine Tischzeit. Diese variiert je nach Tagesprogramm.
Trinkgelder
Wenn Sie sich für den aufmerksamen
Service der Crew bedanken möchten,
dann können Sie dies gerne am Ende
der Reise über unsere Trinkgeld-Box
an der Rezeption tun. Auf diesem
Wege kommt es der gesamten Crew
zugute. Auch eine Abrechnung über
Ihr Bordkonto ist möglich. Als Richtwert empfehlen wir ca. 5,- bis 7,Euro pro Gast und Nacht.
Tagesprogramm
Versicherungen
cherheitsgründen zu sperren. Auf
Ihr persönliches Tagesprogramm le-
den Außenbereichen stehen Ihnen
gen wir Ihnen jeweils am Vorabend
Stühle und Liegen kostenfrei zur
auf die Kabine. Darin finden Sie ne-
Verfügung. Bitte nehmen Sie davon
ben den Öffnungszeiten des Restau-
Reiseschutz nicht vergessen! Wir
empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch-,
Reiseunfall- und Reisekrankenversicherung. Einzelheiten finden Sie auf
der Seite 42.
Sonnen und Außendecks aus Si-
Abstand, diese zu reservieren. Wir
erlauben uns, nicht genutzte Stühle
und Liegen nach einer gewissen Zeit
rants und der Bar die Startzeiten der
Landausflüge und wichtige Hinweise
zur Reise sowie tägliche Veranstal-
frei zu räumen.
tungstipps zu sportlichen und kultuSicherheit
rellen Aktivitäten an Bord.
Ihre Sicherheit hat oberste Priorität.
Unsere Schiffe entsprechen selbstverständlich den internationalen Sicherheitsbestimmungen. Die Crew
Tiere an Bord
Aufgrund gesetzlicher Bestimmun-
ist durch ständige Trainings auf den
gen können wir an Bord leider kei-
unwahrscheinlichen
nerlei Haustiere zulassen.
40
Eintritt
eines
Visa & Impfungen
Für Gäste aus der Europäischen Gemeinschaft besteht für die von uns
bereisten Regionen keine Visapflicht.
Auch sind keine speziellen Impfungen oder eine spezielle Gesundheitsvorsorge vorgeschrieben. Auskunft
für Reisende anderer Staaten erteilen
die jeweiligen Botschaften.
Wissenswertes von A – Z
schuhwerk gewünscht. Im Saunabe-
nen Länder für die Ein- und Ausfuhr
reich bitten wir Sie aus Rücksicht auf
von Waren und Devisen entlang der
Eine bordeigene Wäscherei und ein
die anderen Gäste um die Nutzung
Route gelten.
Bügelservice stehen Ihnen kosten-
von Saunatüchern. Für die Nutzung
pflichtig zur Verfügung. Eine che-
des Whirlpool auf der BELVEDERE ist
mische Reinigung ist an Bord nicht
Badebekleidung vorgeschrieben.
Wäscherei & Reinigung
möglich.
Wellness & Fitness
Wertsachen & Safe
Zahlung an Bord
An Bord unserer Kreuzfahrtschiffe
herrscht bargeldloser Zahlungsverkehr. Persönliche Ausgaben wie Aus-
Für Ihre Wertsachen steht Ihnen in
flüge, Getränke, Einkäufe im Bord-
Die Wellness-/Fitness-Bereiche auf
Ihrer Kabine kostenfrei ein Safe zur
shop u. ä. werden Ihrem Bordkonto
der BELVEDERE und der BELLEJOUR
Verfügung. TransOcean und die
berechnet. Zum Ende Ihrer Reise er-
stehen Ihnen kostenfrei zur Verfü-
Reedereien übernehmen keine Haf-
gung. Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte Ihrem Tagesprogramm.
Auf der SANS SOUCI bitten wir für
die Nutzung der Sauna (kosten-
tung für den Verlust von Wertsachen
und Geld.
Zollbestimmungen
pflichtig) und der Cardio-Geräte um
Bitte beachten Sie, dass trotz Schen-
Anmeldung. In den Fitnessbereichen
gen-Abkommen die jeweils natio-
sind Sportbekleidung und Sport-
nalen Zollbestimmungen der einzel-
Leistungsänderungen und
Preisänderungs­­vor­behalt vor Vertragsschluss
(2) Die in diesem Prospekt angegebenen Preise sind für uns bindend.
Wir behalten uns jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsschluss eine
Än­
derung des Reisepreises insbesondere aus folgenden Gründen zu
erklären, über die wir Sie vor der
Buchung selbstverständlich informieren:
•
Eine entsprechende Anpassung
des im Prospekt angegebenen
Preises ist im Fall der Erhöhung
der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen
wie Hafen- oder Flughafengebüh-
(1) Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleis­
tungen in diesem
Prospekt entsprechen dem Stand
bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur
Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich
sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden wir Sie selbstverständlich
vor Vertragsschluss unterrichten.
halten Sie eine Gesamtrechnung. An
Bord gilt der Euro als Zahlungsmittel. Kreditkarten (Euro/Master- und
VisaCard) sowie EC-Karten werden
akzeptiert.
ren oder einer Änderung der für
die betreffende Reise geltenden
Wechselkurse nach Veröffentlichung des Prospektes zulässig.
• Eine Preisanpassung ist außerdem
zulässig, wenn die vom Kunden
gewünschte und im Prospekt
angebotene Pauschalreise nur
durch den Einkauf zusätzlicher
touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung des
Pros­pektes verfügbar ist.
Stand: Februar 2014 (Irrtümer und
Änderungen vorbehalten)
41
Reiseart TO
Anf V
Reiseschutz nicht vergessen!
Wenn es darauf ankommt, sind Sie mit TransOcean-Reiseschutz
weltweit in besten Händen.
•• A Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
Wenn Sie von Ihrer Reise aus versichertem Grund zurücktreten müssen, werden Ihnen
die vertraglich geschuldeten Stornokosten sowie die Mehrkosten des verspäteten
Reiseantritts erstattet. Versicherte Rücktrittsgründe sind z. B. unerwartete schwere
Erkrankung, schwere Unfallverletzung, Tod, Arbeitsplatzwechsel, Einreichung der
Scheidungsklage, gerichtliche Vorladung und einiges mehr.
Sie sind unsicher, ob Sie Ihre Reise antreten können, weil Sie z. B. nach Reisebuchung
erkrankt sind – dann nutzen Sie den kostenfreien Storno-Informations-Service.
•• B Reiseabbruch-Versicherung
Wenn Sie Ihre Reise aus versichertem Grund abbrechen oder unterbrechen müssen,
werden Ihnen die nicht genutzten Reiseleistungen und die Mehrkosten einer außerplanmäßigen Beendigung oder Unterbrechung einer Reise erstattet.
Versicherte Gründe sind z. B. unerwartete schwere Erkrankung, schwere Unfallverletzung, Tod oder Schaden am Eigentum und einiges mehr.
•• D Reise-Krankenversicherung
Wenn Sie z. B. unerwartet erkranken oder einen schweren Unfall erleiden, werden
Ihnen u. a. die Kosten einer medizinischen notwendigen ambulanten oder
stationären Heilbehandlung (inklusive verordneter Hilfsmittel und auch Massagen,
Akupunktur etc.) und des medizinisch sinnvollen Krankenrücktransports bei akut
auftretenden Krankheiten oder Unfallverletzungen im Ausland erstattet sowie auch
Überführungs-/Bestattungskosten im Todesfall.
•• E 24h-Notfall-Assistance
Die 24h-Notfall-Assistance erstattet Such-, Bergungs- und Rettungskosten und erbringt durch ihre Notrufzentrale rund um die Uhr Beistandsleistungen bei Notfällen
während der Reise, z. B. bei Krankheit, Unfall oder Tod, Verlust von Dokumenten
oder Reisezahlungsmitteln, Strafverfolgungsmaßnahmen, Betreuung minderjähriger
Kinder bei Krankheit/Unfall der Eltern und einiges mehr.
•• F
TransOcean Reiserücktritt Vollschutz
RRV00000
Storno-Informations-Service –
die zweite Chance für Ihren Urlaub.
Bevor Sie Ihre Reise wegen plötzlicher Krankheit oder einem anderen versicherten
Grund stornieren, fragen Sie um Rat und Empfehlung bei MDT und nutzen Sie den
kostenlosen Storno-Informations-Service! Telefon: +49 (0) 6103 / 70649-150
E-Mail: stornoinfo@mdt24. de oder Fax: +49 (0) 6103 706 49-202
Die zweite Chance für Ihren ersehnten Urlaub, denn ggf. müssen Sie nicht stornieren
und können Ihre Reise doch noch antreten.
Preis
pro Person
mit SB
Code
Reisepreis
bis
E
Preis
pro Person
mit SB
Code
500 €
29,00 €
R05
49,00 €
R10
1.000 €
37,00 €
R10
1.500 €
69,00 €
R15
1.500 €
53,00 €
R15
2.000 €
89,00 €
R20
2.000 €
69,00 €
R20
2.500 €
105,00 €
R25
2.500 €
80,00 €
R25
3.000 €
145,00 €
R30
3.000 €
111,00 €
R30
4.000 €
205,00 €
R40
4.000 €
152,00 €
R40
5.000 €
235,00 €
R50
5.000 €
181,00 €
R50
6.000 €
325,00 €
R60
6.000 €
243,00 €
R60
8.000 €
379,00 €
R80
8.000 €
286,00 €
R80
14.000 €
ab 14.001 €
5 % vom
Reisepreis
auf Anfrage
R140
14.000 €
R141
ab 14.001 €
3,8 % vom
Reisepreis
R140
auf Anfrage
R141
Reiseabbruch-Versicherung
RRV00002
weltweit
Leistungen siehe B
E
Preis
pro Person
mit SB
Code
1.000 €
14,00 €
R10
1.500 €
19,00 €
R15
2.000 €
27,00 €
R20
2.500 €
31,00 €
R25
3.000 €
39,00 €
R30
4.000 €
55,00 €
R40
5.000 €
59,00 €
R50
6.000 €
84,00 €
R60
8.000 €
99,00 €
R80
14.000 €
1,3 % vom Reisepreis
R140
auf Anfrage
R141
Reisepreis
bis
Wenn Ihr Reisegepäck während der Reise abhanden kommt, zerstört oder beschädigt
wird, wird Ihnen der Zeitwert des Reisegepäcks ersetzt, bis zu 2.000 Euro je Person.
Die komplette Abwicklung, Vertrags- und Schadenbearbeitung erfolgt durch die MDT Makler der Touristik
GmbH Assekuranzmakler. Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen
für Reiseversicherungen der MDT Makler der Touristik GmbH Assekuranzmakler für die DFV Deutsche
Familienversicherung (VB MDT 2013-D). Schadenanzeigen, den Antrag zum Storno-Informations-Service
sowie die ausführlichen Versicherungsbedingungen erhalten Sie im Internet unter:
www.mdt24.de/schadenmeldung
weltweit
Leistungen siehe A
E
1.000 €
Reisegepäck-Versicherung
Hinweise
Der Versicherungsschutz kann bei Buchung der Reise, spätestens jedoch bis 30 Tage vor Reiseantritt, bei
kurzfristigeren Buchungen spätestens innerhalb 3 Werktagen nach Reisebuchung erlangt werden.
Geltungsbereich: Europa inkl. Mittelmeer-Anrainerstaaten
Selbstbehalt (SB): Bei Tarifen mit Selbstbehalt beträgt Ihr Eigenanteil in der Reise-Rücktrittskostenund Reiseabbruch-Versicherung 20 % des erstattungsfähigen Schadens, mindestens 25 Euro je Person.
Bei Tarifen ohne Selbstbehalt entfällt Ihr Eigenanteil im Schadenfall vollständig.
RRV00001
weltweit
Leistungen siehe A B
Reisepreis
bis
TransOcean Reiserücktritt Basisschutz
ab 14.001 €
Versicherungspaket
RRV00003
Europa
Leistungen siehe D E
Reisedauer
Preis
bis
pro Person
ohne SB
Versicherungspaket
RRV00004*
weltweit
Leistungen siehe D E
F
Code
Reisedauer
Preis
bis
pro Person
ohne SB
F
Code
10 Tage*
29,00 €
D10
10 Tage
43,00 €
D10
12 Tage**
29,00 €
D12
20 Tage
60,00 €
D20
20 Tage
45,00 €
D20
31 Tage
75,00 €
D31
31 Tage
52,00 €
D31
je Verlängerungswoche
20,00 €
W7
11,00 €
W7
je Verlängerungswoche
*MS ASTOR, **Flusskreuzfahrt
Erhöhung der Reisegepäck-Versicherungssumme um je 1.000,– € beträgt 8,– €
Höchstversicherungssumme: 5.000,– €
MDT Makler der Touristik GmbH Assekuranzmakler,
Telefon: +49 (0) 6103 / 70649-150, E-Mail: service@mdt24.de, Website: mdt24.de
*nur MS ASTOR
Erhöhung der Reisegepäck-Versicherungssumme um je 1.000,– € beträgt 8,– €
Höchstversicherungssumme: 5.000,– €
Reisebedingungen
Reisebedingungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen der TransOcean
Kreuzfahrten
Nachfolgend finden Sie unser „Kleingedrucktes“, das Sie
lesen sollten, weil es die vertraglichen Beziehungen zwischen Ihnen und South Quay Travel & Leisure Limited
unter der Bezeichnung „TransOcean Kreuzfahrten“ – im
Nachfolgenden kurz „TO“ genannt – regelt. Es ergänzt
die gesetzlichen Vorschriften der §§ 651 a – m BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) und die Informationsvorschriften
für Reiseveranstalter gemäß §§ 4 – 11 BGB-InfoV (Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach
bürgerlichem Recht). Wir bieten unsere Leistungen unter
der Bezeichnung „TransOcean Kreuzfahrten“ an. Für
sämtliche in den TO-Katalogen ausgeschriebene Reisen
zeichnet demnach TO als Veranstalter verantwortlich,
unabhängig davon, mit welcher Reederei die Kreuzfahrt
durchgeführt wird. Dies gilt auch für kombinierte Reisen
mit Flugzeug/Bahn und Schiff, soweit diese Leistungen
im Angebotsteil des Prospektes als unsere Reiseleistung
verzeichnet sind.
1. Reiseanmeldung und Reisebestätigung
A. Mit Ihrer Reiseanmeldung bieten Sie TO als Reiseveranstalter den Abschluss des Reisevertrages verbindlich an.
Grundlage dieses Angebotes sind unsere Reiseausschreibung und unsere ergänzenden Informationen für die jeweilige Reise, soweit diese Ihnen vorliegen.
B. Reisevermittler (z.B. Reisebüros) und Leistungsträger
(z.B. Beförderungsunternehmen) sind nicht bevollmächtigt, Vereinbarungen zu treffen, Auskünfte zu geben oder
Zusicherungen zu machen, die den vereinbarten Inhalt
des Reisevertrages abändern, über unsere vertraglich zugesagten Leistungen hinaus gehen oder in Widerspruch
zur Reiseausschreibung stehen.
C. Schiffs-, Orts- und Hotelprospekte, Anzeigen sowie
Internetausschreibungen, die nicht von uns heraus gegeben werden, sind für uns und unsere Leistungspflicht
nicht verbindlich, soweit sie nicht durch ausdrückliche
Vereinbarung mit Ihnen zum Gegenstand der Reiseausschreibung oder zum Inhalt unserer Leistungspflicht gemacht wurden.
D. Die Buchung kann schriftlich, mündlich, telefonisch,
per Telefax oder auf elektronischem Weg (E Mail, Internet) erfolgen. Der Vertrag kommt mit der Annahmeerklärung durch TO zustande. Die Annahme bedarf keiner
bestimmten Form. Bei oder unverzüglich nach Vertragsschluss wird Ihnen eine schriftliche Reisebestätigung
übermittelt. TO weist darauf hin, dass es erforderlich ist,
personenbezogene Daten im Rahmen der Zweckbestimmung des Vertrages EDV-mäßig zu bearbeiten, zu speichern und weiterzugeben.
E. Bei Buchungen im elektronischen Geschäftsverkehr
(z.B. Internet) gilt für den Vertragsabschluss:
AA. Dem Kunden wird der Ablauf der Onlinebuchung im
entsprechenden Internetauftritt erläutert.
BB. Dem Kunden steht zur Korrektur seiner Eingaben, zur
Löschung oder zum Zurücksetzen des gesamten Onlinebuchungsformulars eine entsprechende Korrekturmöglichkeit zur Verfügung, deren Nutzung erläutert wird.
CC. Die zur Durchführung der Onlinebuchung angebotenen Vertragssprachen sind angegeben.
DD. Soweit der Vertragstext vom Reiseveranstalter gespeichert wird, wird der Kunde darüber und über die
Möglichkeit zum späteren Abruf des Vertragstextes unterrichtet.
EE. Mit Betätigung des Buttons (der Schaltfläche) „zahlungspflichtig buchen“ bietet der Kunde dem Reiseveranstalter den Abschluss des Reisevertrages verbindlich an.
FF.Dem Kunden wird der Eingang seiner Buchung (Reiseanmeldung) unverzüglich auf elektronischem Weg bestätigt. (Eingangsbestätigung)
GG. Die Übermittlung der Buchung (Reiseanmeldung)
durch Betätigung des Buttons „zahlungspflichtig buchen“ begründet keinen Anspruch des Kunden auf das
Zustandekommen eines Reisevertrages entsprechend
seiner Buchung (Reiseanmeldung). Der Vertrag kommt
durch den Zugang der Buchungsbestätigung des Reiseveranstalters beim Kunden zu Stande, die keiner besonderen Form bedarf und telefonisch, per E-Mail, Fax oder
schriftlich erfolgen kann.
HH. Erfolgt die Buchungsbestätigung sofort nach Betätigung des Buttons „zahlungspflichtig buchen“ durch
entsprechende unmittelbare Darstellung der Buchungsbestätigung am Bildschirm, so kommt der Reisevertrag
mit Darstellung dieser Buchungsbestätigung zu Stande,
ohne dass es einer Zwischenmitteilung über den Eingang
seiner Buchung bedarf. In diesem Fall wird dem Kunden
die Möglichkeit zur Speicherung und zum Ausdruck der
Buchungsbestätigung angeboten. Die Verbindlichkeit des
Reisevertrages ist jedoch nicht davon abhängig, dass der
Kunde diese Möglichkeiten zur Speicherung oder zum
Ausdruck tatsächlich nutzt.
F. Ein Reisender, der außer sich selbst auch andere Reiseteilnehmer anmeldet, haftet neben diesen anderen,
sofern er ausdrücklich und gesondert erklärt, für die vertraglichen Verpflichtungen aller von ihm angemeldeten
Personen einzustehen. Meldet ein Reisender mehrere
Personen an, so kommt der Reisevertrag mit jedem einzelnen Reisenden zustande.
G. Weicht der Inhalt der Reisebestätigung vom Inhalt
Ihrer Anmeldung ab, so ist dies ein neues Angebot von
TO, an das TO sich 10 Tage gebunden hält. Der Vertrag
kommt auf der Grundlage dieses neuen Angebotes zustande, wenn Sie uns innerhalb dieser Frist die Annahme
durch ausdrückliche Erklärung oder Anzahlung erklären.
2. Bezahlung
Reiseveranstalter und Reisevermittler dürfen Zahlungen
auf den Reisepreis vor Beendigung der Reise nur fordern
oder annehmen, wenn dem Reisenden ein Sicherungsschein übergeben wurde. Nach Vertragsabschluss wird
gegen Aushändigung des Sicherungsscheins eine Anzahlung von 20% des Reisepreises zur Zahlung fällig. Die
Restzahlung wird 3 Wochen vor Antritt der Reise fällig,
sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr aus dem in Ziffer 6. dieser Bedingungen
genannten Grund abgesagt werden kann. Die Reiseunterlagen werden nach Eingang der vollständigen Zahlung
des Reisepreises ausgehändigt. Wird die Anzahlung und/
oder die Restzahlung nicht entsprechend den vereinbarten Zahlungsfälligkeiten geleistet, so sind wir berechtigt,
nach Mahnung mit Fristsetzung vom Reisevertrag zurückzutreten und Ihnen Rücktrittskosten gemäß Ziffer 4
zu belasten.
Achtung:
Die Anzahlung und die Restzahlung werden im Direktinkasso abgewickelt, d.h. alle Zahlungen müssen ausschließlich direkt an TO erfolgen. Die entsprechenden
Beträge ergeben sich aus Ihrer Reisebestätigung. Eine
Zahlung an das vermittelnde Reisebüro erfolgt ausschließlich auf Ihr eigenes Risiko und hat insbesondere
keine schuldbefreiende Wirkung, falls das Reisebüro die
Zahlung nicht an TO weiterleitet.
3. Leistungs- und Preisänderungen
A. Die im Katalog enthaltenden Angaben sind für TO
bindend. TO behält sich jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsabschluss eine Änderung der Katalogangaben (z.B.
Reiseroute, Reihenfolge der Häfen, geplante Landausflüge sowie Flugplan) sowie des Reisepreises vorzunehmen, über die TO Sie vor Buchung selbstverständlich
informiert. Ihren Wünschen nach Sonderleistungen,
die nicht im Katalog ausgedruckt sind, bemüht sich TO
nachzukommen. Solche Sonderleistungen sollten Sie sich
im eigenen Interesse schriftlich bestätigen lassen. TO ist
berechtigt, eine Gebühr von € 25,– pro Person sowie die
daraus resultierenden Mehrkosten, die durch die Leistungsträger erhoben werden, zu berechnen.
B. Änderungen wesentlicher Reiseleistungen von dem
vertraglich vereinbarten Inhalt des Reisevertrages, die
nach Vertragsabschluss notwendig werden und die von
TO nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden,
sind nur gestattet, soweit sie nicht erheblich sind und den
Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen. Bei von
TO nicht verschuldeten Umständen, z. B. Hoch- oder
Niedrigwasser, widrige Wetterverhältnisse, technische
Defekte, behördliche Anordnungen, besondere Gegebenheiten der Schifffahrt und andere von TO nicht zu
vertretende Faktoren, ist TO berechtigt, die Fahrpläne
umzustellen oder andere Transportmittel einzusetzen.
C. Eventuelle Gewährleistungsansprüche bleiben unberührt, soweit die geänderten Leistungen mit Mängeln
behaftet sind.
D. TO ist verpflichtet, Sie über wesentliche Leistungsänderungen unverzüglich nach Kenntnis von dem Änderungsgrund zu informieren. Im Falle einer erheblichen
Änderung einer wesentlichen Reiseleistung sind Sie berechtigt, unentgeltlich vom Reisevertrag zurückzutreten
oder die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen
Reise zu verlangen, wenn TO in der Lage ist, Ihnen eine
solche Reise ohne Mehrpreis aus seinem Angebot anzubieten. Sie haben diese Rechte unverzüglich nach der Erklärung von TO über die Änderung der Reiseleistung TO
gegenüber geltend zu machen. Treten Sie die Reise dennoch in Kenntnis des Umfangs der Leistungsänderung an,
so ist eine mit der Änderung begründete Kündigung des
Reisevertrages nach Reiseantritt oder eine Minderung des
Reisepreises ausgeschlossen.
E. TO behält sich vor, den im Reisevertrag vereinbarten
Preis im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten oder
der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Hafen- oder
Flughafengebühren oder Luftverkehrsabgaben oder einer
Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse entsprechend nach Maßgabe der nachstehenden
Bestimmungen wie folgt zu ändern:
AA. Erhöhen sich die bei Abschluss des Reisevertrages
zugrunde gelegten Beförderungskosten (insbesondere
wenn die Leistungsträger TO gegenüber erhöhte Treibstoffkosten und Versicherungsprämien geltend machen),
so kann TO den Reisepreis nach Maßgabe der nachfolgenden Berechnung erhöhen:
I. Bei einer auf den Sitzplatz bzw. auf das Bett bezogenen Erhöhung kann TO von Ihnen den Erhöhungsbetrag
verlangen.
II. In anderen Fällen werden die vom Beförderungsunternehmen pro Beförderungsmittel geforderten, zusätzlichen Beförderungskosten durch die Zahl der Sitzplätze
bzw. Betten des vereinbarten Beförderungsmittels geteilt.
Dies umfasst insbesondere auch Mehrkosten (vor allem
Treibstoffkosten), die von der Reederei für den Kreuzfahrtteil gefordert werden. Den sich so ergebenden Erhöhungsbetrag für den Einzelplatz bzw. Bett kann TO von
Ihnen verlangen.
BB. Werden die bei Abschluss des Reisevertrages bestehenden Abgaben wie Hafen- oder Flughafengebühren
oder Luftverkehrsabgaben gegenüber TO erhöht, so
kann der Reisepreis um den entsprechenden, anteiligen
Betrag herauf gesetzt werden.
CC. Bei einer Änderung der Wechselkurse nach Abschluss
des Reisevertrages kann der Reisepreis in dem Umfange erhöht werden, in dem sich die Reise dadurch für TO
verteuert hat.
DD. Eine Erhöhung nach Maßgabe der vorstehenden
Absätze aa) bis cc) ist nur zulässig, sofern zwischen Vertragsschluss und dem vereinbarten Reisetermin mehr als
4 Monate liegen und die zur Erhöhung führenden Umstände vor Vertragsschluss noch nicht eingetreten und bei
Vertragsschluss für TO nicht vorhersehbar waren.
EE. Im Falle einer nachträglichen Änderung des Reisepreises hat TO Sie unverzüglich zu informieren. Preiserhöhungen ab dem 20. Tag vor Reiseantritt sind unwirksam.
Bei Preiserhöhungen von mehr als 5% sind Sie berechtigt,
ohne Gebühren vom Reisevertrag zurück zu treten oder
die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen Reise
zu verlangen, wenn TO in der Lage ist, eine solche Reise
ohne Mehrpreis für Sie aus seinem Angebot anzubieten.
Sie haben diesen Anspruch unverzüglich nach der Mitteilung von TO über die Preiserhöhung TO gegenüber
geltend zu machen.
4. Rücktritt durch den Kunden, Umbuchung,
Ersatzperson
A. Vor Reiseantritt können Sie jederzeit vom Reisevertrag
zurücktreten. Der Rücktritt ist gegenüber TO unter der
nachfolgend angegeben Anschrift zu erklären. Falls die
Reise über ein Reisebüro gebucht wurde, kann der Rücktritt auch diesem gegenüber erklärt werden. Dem Reisenden wird empfohlen, den Rücktritt schriftlich zu erklären.
B. Treten Sie zurück oder treten Sie die Reise nicht an, so
verliert TO den Anspruch auf den Reisepreis. Stattdessen
kann TO, soweit der Rücktritt nicht von TO zu vertreten
43
ist oder ein Fall höherer Gewalt vorliegt, eine angemessene Entschädigung für die bis zum Rücktritt getroffenen
Reisevorkehrungen und seine Aufwendungen in Abhängigkeit von dem jeweiligen Reisepreis verlangen.
C. TO hat diesen Entschädigungsanspruch zeitlich gestaffelt, d.h. unter Berücksichtigung der Nähe des Zeitpunktes des Rücktritts zum vertraglich vereinbarten Reisebeginn in einem prozentualen Verhältnis zum Reisepreis
pauschaliert und bei der Berechnung der Entschädigung
gewöhnlich ersparte Aufwendungen und gewöhnlich
mögliche anderweitige Verwendungen der Reiseleistungen berücksichtigt. Die Entschädigung wird nach dem
Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung des Reisenden wie folgt berechnet:
•bis zum 90. Tag vor Reiseantritt 20% des Reisepreises
•vom 89. – 30. Tag vor Reiseantritt 30% des Reisepreises
•vom 29. – 22. Tag vor Reiseantritt 40% des Reisepreises – vom 21. – 15. Tag vor Reiseantritt 60% des Reisepreises
•vom 14. – 1. Tag vor Reiseantritt 80% des Reisepreises
•bei Rücktritt am Reisetag oder Nichtantritt der Reise
90% des Reisepreises
•bei Rücktritt von Landausflügen: vom 14. Tag bis zum
Reiseantritt 20% des Ausflugspreises; ab Reiseantritt
50% des Ausflugspreises
D. Es bleibt Ihnen in jedem Fall unbenommen, TO nachzuweisen, dass TO überhaupt kein oder ein wesentlich
niedrigerer Schaden entstanden ist, als die von TO geforderte Pauschale.
E. TO behält sich vor, anstelle der vorstehenden Pauschalen eine höhere, konkrete Entschädigung zu fordern, soweit TO nachweist, dass ihm wesentlich höhere Aufwendungen als die jeweils anwendbare Pauschale entstanden
sind. In diesem Fall ist TO verpflichtet, die geforderte
Entschädigung unter Berücksichtigung der ersparten
Aufwendungen und einer etwaigen, anderweitigen Verwendung der Reiseleistungen konkret zu beziffern und
zu belegen.
F. Bei Buchung einer Mehrbettkabine durch gemeinsam
Reisende wird bei Rücktritt einer Person bzw. mehrerer Personen bis zum 21. Tag vor Reisebeginn der Preis
für die übrigen Reisenden entsprechend der im Katalog
ausgeschriebenen Kabinenbelegung berechnet. Für die
zurücktretende/n Person/en gelten die vorstehend genannten Rücktrittsbedingungen.
G. Ihr gesetzliches Recht, gemäß § 651 b BGB eine Ersatzperson zu stellen, bleibt durch die vorstehenden Regelungen unberührt. Dem Wechsel der Person kann TO widersprechen, wenn dafür wichtige Gründe vorliegen, etwa
die Ersatzperson den besonderen Reiseerfordernissen
nicht genügt oder gesetzliche Vorschriften oder behördliche Anordnungen entgegenstehen. Tritt eine Ersatzperson an Ihre Stelle, so haften Sie sowie die Ersatzperson als
Gesamtschuldner für den Reisepreis und die durch den
Eintritt der Ersatzperson entstehenden Mehrkosten. TO
ist berechtigt, für die Teilnahme der Ersatzperson Mehrkosten in Höhe von mindestens € 25,– zu verlangen.
H. Ein Anspruch des Reisenden nach Vertragsabschluss
auf Änderungen hinsichtlich des Reisetermins, des Reiseziels, des Ortes des Reiseantritts, der Unterkunft oder
der Beförderungsart (Umbuchung) besteht nicht. Umbuchungen auf eine andere Kreuzfahrt aus dem ASTOR
Programm Mai 2014 bis Oktober 2014 sowie aus dem
Fluss-Programm April 2014 bis Januar 2015 sind bis zum
90. Tag vor Reisebeginn kostenlos möglich. Für andere
Umbuchungs- und Änderungswünsche wird eine Umbuchungsgebühr von € 25,- pro Person berechnet. Umbuchungs- und Änderungswünsche, die nach dem 90. Tag
vor Reisebeginn erfolgen, können, sofern ihre Durchführung überhaupt möglich ist, nur nach Rücktritt vom Reisevertrag zu den vorgenannten Bedingungen und gleichzeitiger Neuanmeldung durchgeführt werden. Dies gilt
nicht bei Umbuchungswünschen, die nur geringfügige
Kosten verursachen. Für diese wird jedoch eine Umbuchungsgebühr von € 50,– pro Person berechnet.
I. Alle vorgenannten Bedingungen gelten entsprechend
auch bei Rücktritt oder Umbuchung von Teilleistungen,
die später als 90 Tage vor Reiseantritt erfolgen, wie z.B.
Stornierung von An- und Abreisearrangements, Vor- und
Nachprogrammen, Garagenreservierungen etc. Die genannten Prozentsätze beziehen sich in einem solchen Fall
auf den Preis der jeweiligen Teilleistung.
44
5. Reiseversicherungen
Nicht eingeschlossen sind in Ihrem Reisepreis Versicherungen, wie z.B. eine Reiserücktritt-Versicherung (Versicherung zur Erstattung von Stornokosten bei Nichtantritt der Reise aus versichertem Grund) oder eine
Reiseabbruch-Versicherung (Versicherung zur Erstattung
des Wertes nicht in Anspruch genommener Leistungen
erstattet bei Abbruch der Reise aus versichertem Grund).
TO empfiehlt dringend den Abschluss dieser Versicherungendirekt bei Buchung Ihrer Reise. Ein späterer Abschluss der Reiserücktritt Versicherung ist nur bis 30 Tage
vor Reiseantritt möglich. Die Reiserücktritt-Versicherung
kann nur für alle in einer Reiseanmeldung aufgeführten Reiseteilnehmer gemeinsam abgeschlossen werden.
Darüber hinaus empfiehlt TO Ihnen den Abschluss folgender Versicherungen: Reisegepäck-Versicherung,
Reise- Unfallversicherung, Reise-Krankenversicherung,
Reisehaftpflicht-Versicherung. TO bzw. Ihr Reisebüro
berät Sie gern.
6. Rücktritt und Kündigung durch TO
A. Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl TO kann wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl nur dann vom Reisevertrag zurücktreten,
wenn TO
AA. in der jeweiligen Reiseausschreibung bzw. in diesen
Reisebedingungen die Mindestteilnehmerzahl beziffert
sowie den Zeitpunkt, bis zu welchem vor dem vertraglich
vereinbarten Reisebeginn dem Reisenden spätestens die
Erklärung zugegangen sein muss, angegeben hat und
BB. in der Reisebestätigung die Mindestteilnehmerzahl
und die späteste Rücktrittsfrist angibt oder dort auf die
entsprechenden Angaben in der Reiseausschreibung hinweist.
B. Es gelten die folgenden Mindestteilnehmerzahlen für
die von TO angebotenen Reisen:
•MS/ASTOR: 200
•MS/SANSSOUCI: 50
•MS/BELLEFLEUR: 100
•MS/BELLEJOUR: 100
•MS/BELVEDERE: 100
C. Ein Rücktritt ist spätestens am 21. Tag vor dem vereinbarten Reiseantritt dem Reisenden gegenüber zu erklären. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich
sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat TO unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem
Grund nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis
geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
D. Kündigung oder Ausschluss aus verhaltensbedingten
Gründen TO kann den Reisevertrag ohne Einhaltung
einer Frist kündigen, oder den Reisenden von der Teilnahme an einzelnen Veranstaltungen ausschließen, wenn
der Reisende ungeachtet einer Abmahnung von TO die
Durchführung der Reise nachhaltig stört oder wenn er
sich in solchem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages bzw. der Ausschluss von
der Teilnahme gerechtfertigt ist. Darüber hinaus ist eine
fristlose Kündigung möglich, wenn der Reisende nach
dem Urteil des Kapitäns wegen Krankheit, Gebrechens
oder einem anderen Grund reiseunfähig ist, auf Begleitung angewiesen ist, jedoch ohne Begleitung reist, oder
aufgrund falscher Angaben gebucht wurde. Kündigt TO,
so behält TO den Anspruch auf den Reisepreis. TO muss
sich jedoch den Wert ersparter Aufwendungen sowie
diejenigen Vorteile anrechnen lassen, die TO aus einer
anderen Verwendung nicht in Anspruch genommener
Leistungen erlangt, einschließlich der ihm von den Leistungsträgern gutgebrachten Beträge. Eventuelle Mehrkosten für die Rückbeförderung trägt der Reisende selbst.
7. Hinweis zur Kündigung wegen höherer]
Gewalt
Zur Kündigung des Reisevertrages wird auf die gesetzliche Regelung im BGB verwiesen, die wie folgt lautet:
㤠651 j
1. Wird die Reise in Folge bei Vertragsabschluss nicht
voraussehbarer höherer Gewalt erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, so können sowohl der Reiseveranstalter als auch der Reisende den Vertrag allein nach
Maßgabe dieser Vorschrift kündigen.
2. Wird der Vertrag nach Absatz 1 gekündigt, so findet
die Vorschrift des § 651 e Abs. 3 Sätze 1 und 2, Abs. 4
Satz 1 Anwendung. Die Mehrkosten für die Rückbeförderung sind von den Parteien je zur Hälfte zu tragen. Im
Übrigen fallen die Mehrkosten dem Reisenden zur Last.“
8. Nicht in Anspruch genommene
Leistungen
Nehmen Sie einzelne Reiseleistungen, die Ihnen ordnungsgemäß angeboten wurden, aus Gründen, die Ihnen
zuzurechnen sind (z. B. wegen vorzeitiger Rückreise oder
aus sonstigen zwingenden Gründen) nicht in Anspruch,
so wird sich TO bei den Leistungsträgern um Erstattung
der ersparten Aufwendungen bemühen. Einen Anspruch
auf anteilige Erstattung des Reisepreises haben Sie nicht.
Diese Verpflichtung von TO entfällt, wenn es sich um
unerhebliche Leistungen handelt oder wenn einer Erstattung gesetzliche oder behördliche Bestimmungen
gegenstehen.
9. Haftungsbeschränkung
A. Die vertragliche Haftung von TO für Schäden, die
nicht aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder
der Gesundheit resultieren, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt,
1. soweit ein Schaden des Reisenden weder vorsätzlich
noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder 2. soweit
TO als Reiseveranstalter für einen dem Reisenden entstandenen Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist.
B. Die deliktische Haftung von TO für Sachschäden, die
nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen, ist
auf den dreifachen Reisepreis beschränkt. Diese Haftungshöchstsumme gilt jeweils je Reisenden und Reise.
Möglicherweise darüber hinausgehende Ansprüche nach
dem Montréaler Übereinkommen bzw. dem Luftverkehrsgesetz bleiben von der Beschränkung unberührt.
C. TO haftet nicht für Leistungsstörungen, Personen und
Sachschäden im Zusammenhang mit Leistungen, die als
Fremdleistungen lediglich vermittelt werden (z.B. Flüge,
Sportveranstaltungen, Besichtigungen, Führungen, Beförderungsleistungen von und zum ausgeschriebenen
Ausgangs- und Zielort etc.), wenn diese Leistungen in der
Reiseausschreibung und der Buchungsbestätigung ausdrücklich und unter Angabe des vermittelten Vertragspartners als Fremdleistung so eindeutig gekennzeichnet
werden, dass sie für den Reisenden erkennbar nicht Bestandteil der Reiseleistungen von TO sind. Eine etwaige
Haftung regelt sich in diesem Fall nach den Bestimmungen des vermittelten Vertragspartners, die TO Ihnen auf
Wunsch gern zugänglich macht.
D. TO haftet jedoch
AA. für Leistungen, welche die Beförderung des Reisenden vom ausgeschriebenen Ausgangsort der Reise zum
ausgeschriebenen Zielort, Zwischenbeförderungen während der Reise und die Unterbringung während der Reise
beinhalten,
BB. wenn und insoweit für einen Schaden des Reisenden
die Verletzung von Hinweis-, Aufklärungs- oder Organisationspflichten von TO ursächlich geworden ist.
E. Gelten für eine von einem Leistungsträger zu erbringende Reiseleistung internationale Abkommen oder auf
solchen beruhende gesetzliche Vorschriften, nach denen
ein Anspruch auf Schadensersatz nur unter bestimmten
Voraussetzungen oder Beschränkungen entsteht oder
geltend gemacht werden kann oder unter bestimmten
Voraussetzungen ausgeschlossen ist, so kann TO sich als
Reiseveranstalter Ihnen gegenüber hierauf berufen, dass
z.B. die Leistungsträger nicht für Verspätungen von Flugzeugen, Zügen, Bussen und Schiffen haften, so dass auch
TO nicht für das Nichterreichen von Anschlüssen einzutreten hat. Soweit TO vertraglicher oder ausführender
Beförderer im Hinblick auf die Schiffspassage ist oder als
solcher nach gesetzlichen Vorschriften angesehen wird,
haftet TO nach den besonderen internationalen Abkommen oder auf solchen beruhenden gesetzlichen Vorschriften (u.a. 2. Seerechtsänderungsgesetz, insbesondere Anlage zu § 664 HGB sowie (ab Inkrafttreten) Athen-VO
392/2009, und Binnenschifffahrtsgesetz). Soweit TO im
Flugbeförderungsbereich vertraglicher oder ausführender
Luftfrachtführer ist oder als solcher nach internationalen
Abkommen oder auf solchen beruhenden gesetzlichen
Vorschriften angesehen wird, haftet TO nach den besonderen gesetzlichen oder in internationalen Abkommen
Reisebedingungen
geregelten Vorschriften (u.a. Luftverkehrsgesetz, Warschauer Abkommen mit Haager Protokoll und Abkommen von Guadalajara, Montréaler Übereinkommen).
10. Einreden und Beschränkungen der
Bediensteten und Beauftragten
Wird ein Bediensteter oder Beauftragter von TO wegen
eines Schadens, der im Zusammenhang mit der Beförderung entstanden ist, in Anspruch genommen, so kann
er sich, sofern er beweist, dass er in Ausübung seiner
Verrichtungen gehandelt hat, auf die Einreden und Haftungsbeschränkungen berufen, die nach diesen Reisebedingungen für TO gelten.
11. Ärztliche Leistungen
Die Leistungen des Schiffsarztes sind nicht Bestandteil des
Reisevertrages.
12. Mitwirkungspflichten des Reisenden
A. Mängelanzeige Wird die Reise nicht vertragsgemäß
erbracht, so können Sie Abhilfe verlangen. Sie sind aber
verpflichtet, TO einen aufgetretenen Reisemangel unverzüglich anzuzeigen. Unterlassen Sie dies schuldhaft,
tritt eine Minderung des Reisepreises nicht ein. Dies gilt
nur dann nicht, wenn die Anzeige erkennbar aussichtslos oder aus anderen Gründen unzumutbar ist. Sie sind
verpflichtet, Ihre Mängelanzeige unverzüglich der Reiseleitung an Bord bzw. vor Ort zur Kenntnis zu geben. Die
Reiseleitung ist beauftragt, für Abhilfe zu sorgen, sofern
dies möglich ist. Sie ist jedoch nicht befugt, Ansprüche
anzuerkennen. Für den Fall, dass die Reiseleitung wider
Erwarten nicht erreichbar sein sollte, wenden Sie sich direkt an TransOcean Kreuzfahrten unter der Adresse Einsteinstraße1, 81675, Tel.: 089 / 122 81 599, Fax: 089 /
457 470 10
B. Fristsetzung für Kündigung Wollen Sie den Reisevertrag wegen eines Reisemangels der in § 651c BGB bezeichneten Art nach § 651 e BGB oder aus wichtigem,
TO erkennbaren Grund wegen Unzumutbarkeit kündigen, so haben Sie TO zuvor eine angemessene Frist zur
Abhilfeleistung zu setzen. Dies gilt nur dann nicht, wenn
Abhilfe unmöglich ist oder von TO verweigert wird oder
wenn die sofortige Kündigung des Vertrages durch ein
besonderes, TO erkennbares Interesse des Reisenden gerechtfertigt wird.
C. Gepäckbeschädigung und Gepäckverspätung TO
empfiehlt, Verlust, Zustellungsverzögerungen oder Beschädigung von aufgegebenen Flugreisegepäck dringend
unverzüglich an Ort und Stelle mittels Schadensanzeige
(P.I.R.) der zuständigen Fluggesellschaft anzuzeigen.
Fluggesellschaften lehnen in der Regel Erstattungen ab,
wenn die Schadensanzeige nicht ausgefüllt worden ist.
Die Schadensanzeige ist bei Gepäckbeschädigung binnen
7 Tagen, bei Verspätung innerhalb 21 Tagen nach Aushändigung, zu erstatten. Im Übrigen ist der Verlust, die
Beschädigung oder die Fehlleitung von Reisegepäck der
Reiseleitung anzuzeigen.
D. Reiseunterlagen Sollten Ihnen die Reiseunterlagen
spätestens 5 Tage vor Reiseantritt noch nicht zugegangen sein, informieren Sie TO bitte umgehend. Falls eine
Reise wegen fehlender Reisedokumente nicht angetreten
wird, kann TO angemessenen Ersatz für die getroffenen
Reisevorkehrungen und für Aufwendungen gemäß Ziffer 4 verlangen, es sei denn, der Reiseteilnehmer hat das
Fehlen der Reisedokumente nicht zu vertreten.
E. Schadensminderungspflicht Der Reisende hat den Eintritt eines Schadens möglichst zu verhindern und eingetretene Schäden gering zu halten. Insbesondere hat er TO
auf die Gefahr eines Schadens aufmerksam zu machen.
F. Informationspflichten Der Reisende ist verpflichtet, TO
alle für die Ausstellung von Reiseunterlagen erforderlichen Informationen rechtzeitig, richtig und vollständig
zu übermitteln und insbesondere den von TO zu diesem
Zweck erstellten Fragebogen auszufüllen. Alle Nachteile,
insbesondere die Erhebung von Umbuchungs- oder Stornogebühren durch die Fluggesellschaft, die aus der Nichtbefolgung dieser Vorschrift erwachsen, gehen zu Lasten
des Reisenden.
13. Ausschluss von Ansprüchen,
Abtretungsverbot
A. Ansprüche nach den §§ 651c bis f BGB hat der Rei-
sende spätestens innerhalb eines Monats nach dem
vertraglich vorgesehenen Zeitpunkt der Beendigung der
Reise geltend zu machen. Die Frist beginnt mit dem Tag,
der dem Tag des vertraglichen Reiseendes folgt. Fällt
der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag, einen am Erklärungsort stattlich anerkannten Feiertag oder einem
Sonnabend, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der
nächste Werktag.
B. Die Geltendmachung kann fristwahrend nur gegenüber TransOcean Kreuzfahrten unter der Adresse Einsteinstraße 1, 81675 München, erfolgen.
C. Nach Ablauf der Frist kann der Reisende Ansprüche
nur geltend machen, wenn er ohne Verschulden an der
Einhaltung der Frist verhindert worden ist.
D. Die Frist aus Ziffer 13a gilt auch für die Anmeldung
von Gepäckschäden oder Zustellungsverzögerungen
beim Gepäck im Zusammenhang mit Flügen gemäß Ziffer 12 c, wenn Gewährleistungsrechte aus den §§ 651c
Abs. 3, 651d, 651e Abs. 3 und 4 BGB geltend gemacht
werden. Ein Schadensersatzanspruch wegen Gepäckbeschädigung ist binnen 7 Tagen, ein Schadensersatzanspruch wegen Gepäckverspätung binnen 21 Tagen nach
Aushändigung geltend zu machen.
E. Ohne unsere Zustimmung können Reisende gegen uns
gerichtete Ansprüche und Rechte weder ganz noch teilweise auf Dritte übertragen.
14. Verjährung
A. Ansprüche des Reisenden nach den §§ 651c bis f BGB
aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen
Pflichtverletzung von TO oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von TO beruhen, verjähren in
zwei Jahren. Dies gilt auch für Ansprüche auf den Ersatz
sonstiger Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob
fahrlässigen Pflichtverletzung von TO oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von TO beruhen.
B. Alle übrigen Ansprüche nach den §§ 651c bis f BGB
verjähren in einem Jahr.
C. Die Verjährung nach Ziffer 15a und 15b beginnt mit
dem Tag, der dem Tag des vertraglichen Reiseendes folgt.
Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag, einen am
Erklärungsort stattlich anerkannten Feiertag oder einem
Sonnabend, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der
nächste Werktag.
D. Schweben zwischen dem Reisenden und TO Verhandlungen über den Anspruch oder die den Anspruch begründenden Umstände, so ist die Verjährung gehemmt,
bis der Reisende oder TO die Fortsetzung der Verhandlungen verweigert. Die Verjährung tritt frühestens drei
Monate nach dem Ende der Hemmung ein.
15. Informationspflichten über dieIdentität
des ausführenden Luftfahrtunternehmens
A. Die EU-Verordnung zur Unterrichtung von Fluggästen
über die Identität des ausführenden Luftfahrtunternehmens verpflichtet TO, den Kunden über die Identität der
ausführenden Fluggesellschaft sämtlicher im Rahmen der
gebuchten Reise zu erbringenden Flugbeförderungsleistungen bei der Buchung zu informieren.
B. Steht bei der Buchung die ausführende Fluggesellschaft noch nicht fest, so ist TO verpflichtet, dem Kunden die Fluggesellschaft bzw. die Fluggesellschaften zu
nennen, die wahrscheinlich den Flug durchführen wird
bzw. werden.
C. Sobald TO weiß, welche Fluggesellschaft den Flug
durchführen wird, muss TO den Kunden informieren.
D. Wechselt die dem Kunden als ausführende Fluggesellschaft genannte Fluggesellschaft, muss TO den Kunden
über den Wechsel informieren. TO muss unverzüglich
alle angemessenen Schritte einleiten, um sicherzustellen,
dass der Kunde so rasch wie möglich über den Wechsel
unterrichtet wird.
E. Die „Black-List“ ist auf folgender Internetseite abrufbar:
http://ec.europa.eu/transport/modes/air/safety/
air-ban/doc/list_de.pdf
16. Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen-,
Gesundheits- und Sicherheitsbestimmungen
A. TO wird Staatsangehörige eines Staates der Europäischen Union, in dem die Reise angeboten wird, über
Bestimmungen von Pass-, Visa- und Gesundheitsvor-
schriften vor Vertragsschluss sowie über deren evtl. Änderungen vor Reiseantritt unterrichten. Für Angehörige
anderer Staaten gibt das zuständige Konsulat Auskunft.
Dabei wird davon ausgegangen, dass keine Besonderheiten in der Person des Reisenden (z. B. Doppelstaatsbürgerschaft, Staatenlosigkeit) vorliegen.
B. Für die Beschaffung und das Mitführen der notwendigen Reisedokumente, evtl. erforderliche Impfungen
sowie das Einhalten von Zoll- und Devisenvorschriften
ist der Reisende selbst verantwortlich. Alle Nachteile, die
aus der Nichtbefolgung dieser Vorschrift erwachsen, z.B.
die Zahlung von Rücktrittskosten, gehen zu Lasten des
Reisenden. Dies gilt nicht, wenn TO unzureichend oder
falsch informiert hat.
C. TO haftet nicht für die rechtzeitige Erteilung und den
Zugang notwendiger Visa durch die jeweilige diplomatische Vertretung, wenn der Reisende ihn mit der Besorgung beauftragt hat, es sei denn, daß TO eigene Pflichten schuldhaft verletzt hat.
D. Hinsichtlich des zur Einhaltung der Sicherheit und
Ordnung gebotenen Verhaltens sind die Anweisungen
der Leistungsträger von TO (insbesondere des Kapitäns
und seiner Besatzung) zu befolgen.
E. Der Reisende sollte sich über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen rechtzeitig
informieren; ggf. sollte ärztlicher Rat, zum Beispiel zu
Thrombose- und anderen Gesundheitsrisiken, eingeholt
werden. Auf allgemeine Informationen, insbesondere
bei Gesundheitsämtern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung wird verwiesen. Der Reisende haftet gegenüber TO für alle Folgen und Schäden, insbesondere
Strafen, Bußen und Auslagen, die deshalb bezahlt oder
hinterlegt werden müssen, weil der Reisende die für die
Ein-, Aus- und Durchreise geltenden Vorschriften des betreffenden Landes nicht befolgt oder die erforderlichen
Urkunden nicht vorgewiesen hatte. Der Reisende ist
verpflichtet, Geldbeträge, die TO zahlen, erstatten oder
hinterlegen muss, sofort zu erstatten.
17. Rechtswahl, Gerichtsstand
A. Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Reisenden
und TO findet deutsches Recht Anwendung.
B. Gerichtsstand für Klagen gegen TO ist München.
18. Allgemeine Bestimmungen
Die Berichtigung von Druckfehlern und offensichtlichen
Rechenfehlern bleibt vorbehalten. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Reisebedingungen ungültig sein, so
berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.
TO hat gemäß dem Pauschal-, Ferien- und Rundreisengesetz von 1992 („The Package Travel, Package Holidays
and Package Tours Regulations 1992“) für den Fall der
Zahlungsunfähigkeit oder der Insolvenz sichergestellt,
dass Ihnen der gezahlte Reisepreis erstattet wird, soweit
deswegen Reiseleistungen ausfallen, sowie die insoweit
notwendigen Aufwendungen für die Rückreise. Entsprechender Versicherungsschutz besteht bei der Advantage
Finance Services durch die MAPFRE Assistance. Im Falle
einer Inanspruchnahme wenden Sie sich bitte unverzüglich an die Special Claims Services Limited unter der Rufnummer +49 (89) 470 27 5169.
Reiseveranstalter:
South Quay Travel & Leisure Limited
unter der Bezeichnung „TransOcean Kreuzfahrten“
Einsteinstraße 1, 81675 München
Tel.: 089 / 122 81 599
Fax.: 089 / 457 470 10
info@transocean.de
www.transocean.de
Administrativer Ansprechpartner für Deutschland.
Global Bereederung GmbH
Einsteinstraße 1, 81675 München
Hauptsitz:
Studio 20/21, Colman Wharf
45 Morris Road
London E14 6PA
Registernummer: 2420678
AGB 2014- 2015, Di. Stand Drucklegung Januar 2014
Die in diesem Katalog enthaltenen Preise und Leistungsbeschreibungen ersetzen alle voran gegangenen Veröffentlichungen.
45
Erstklassig beraten, top-informiert:
Buchen Sie bequem in Ihrem
Reisebüro.
Sie haben den neuen Katalog ausgiebig studiert und Interesse an einer ASTOR Kreuzfahrt? Unsere Reisebüropartner stellen Ihnen gerne Ihre persönliche Traumkreuzfahrt zusammen und versorgen Sie mit allen
wichtigen Informationen. Durch ihr großes Engagement, die professionelle Beratung und den erstklassigen
Service bleibt bestimmt keine Frage offen – sei sie noch so speziell.
46
Das neue TransOcean-Buchungsportal
Komfortabel buchen rund um die Uhr
Sowohl Agenturen als auch Gäste können
unter www.transocean.de jetzt schnell und bequem
Buchungen vornehmen oder Änderungen
durchführen.
Sobald Sie Ihre Reise – entweder durch die
Suche nach Schiff, Reiseziel und Reisedatum oder in
unserem Kreuzfahrtkalender – ausgewählt habe
n, werden Sie in sieben einfachen Schritten durch die
Buchung geleitet.
24 Stunden nach Abschluss einer Buchung können
Sie sich unter MEINE BUCHUNG mit Ihrem Namen
und der Buchungsnummer einloggen, um weitere
Eingaben zu Ihrer Person zu machen oder Angaben
zu ändern. Ebenso können Sie hier Landausflüge für
Ihre Kreuzfahrt reservieren.
Agenturbereich
Als Agentur können Sie sich in unserem Agenturbereich registrieren, um dort sämtliche Buchungen für
Ihre Gäste schnell und unkompliziert durchzuführen.
Selbstverständlich steht Ihnen auch unser ServiceTeam unter 089/12 28 15 99 gerne für sämtliche
Fragen und Buchungen zur Verfügung.
„TransOcean Kreuzfahrten“
eine Marke der
South Quay Travel & Leisure Limited
Einsteinstraße 1
81675 München
Tel.: +49(0)89/12 28 15 99
Mail: info@transocean.de
Web: www.transocean.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
18
Dateigröße
3 296 KB
Tags
1/--Seiten
melden