close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aussendung für Weihnachten 2014 im PDF-Format - macrisse

EinbettenHerunterladen
Michael Risse
Weinhandel
Betrieb:
Humboldtstraße 59
60318 Frankfurt
069 59 10 65
069 55 55 90
Fax: 069 40158399
Weihnachts-Wein- und Foodofferte vom 16. Dez. 2014
zur Abholung am: Dienstag, dem 23. Dez. von 13 – 19 Uhr und am
Mittwoch, dem 24. Dez. von 10 – 13 h.
Bestelltage: ab sofort bis Freitag, den 19. Dez. 12 h – also ran an den Speck!
Achtung: Dies ist die Weihnachts-Offerte – die Offerte für den kommenden Samstag geht Ihnen
demnächst zu.
Lieferdienst: Stadt Oi 4,90 - Land Oi 9,90 - Fluß £-Sterling 36,00
Faxe & E-Mails (info@macrisse.de ) bitte bis max. Freitag 12 Uhr MEZ
Laden auf:
Frei
17 – 20 h
Sa
11 – 15 h
2011er Dolcetto d’ Alba, Paolo Conterno, Monteforte d’Alba Piemont
Stoffig,Kirsche.
Einzeln
Im Sixpäck
11,90
9,95
2013er Roero Arneis,Vigne Sparse,Giovanni Almondo,Monte d’Alba,Piemont
Super frisch,zitrus.Konzentriert,mineralisch,gute Frucht.
Einzeln
Im Sixpäck
14,95
12,95
2010er Barbera,Ca di Pian,von La Spinetta aus Neive,Piemont
Dicht. Oberdicht. und elegant. Aus dem Hammerjahrgang des Piemont.
Einzeln
Im Sixpäck
21,90
19,80
2011er PIN ,Monferrato rosso,von La Spinetta
Aus Nebbiolo und Barbera,gute Art.
Einzeln
Im Sixpäck
39,80
38,90
2010er Barbaresco Bordini ,von La Spinetta
Askethisch,karge Eleganz.Im Preis/Genuss-verhältnis keine günstigere Alternative
aus dem Barbarescogebiet(die „Schmusebacke“ des Piemont) erhältlich
Einzeln
Im Sixpäck
59,80
49,80
2009er Barbaresco Vursu Gallina,von La Spinetta(grünes Etikett)
Gut!Saugut ! Optimale Trinkreife
Einzeln
Im Sixpäck
129,80
119,80
2010er Barbaresco Vursu Starderi,von La Spinetta (rotes Etikett)
Gut!
Einzeln
Im Sixpäck
129,80
119,80
2010er Barolo Botte Grande,von La Spinetta
Edel!! Erster Jahrgang im grossen Holzfass aus dem Spitzenjahrgang 2010
Einzeln
Im Sixpäck
79,80
69,80
2010er Cento per Cento rosso,von Casanova della Spinetta,Toscana
von Spinettas Filiale in der Toscana ,ein masculiner Sangiovese
Einzeln
Im Sixpäck
13,95
12,95
2010er Chianti Classico Riserva ,von Castello di Brolio
Würze,edel!
Einzeln
Im Sixpäck
29,46
27,95
2010er Amarone,Torre del Falasco,Cantina Valpantena,Veneto
Sehr gut,finessenreich!!
Einzeln
Im Sixpäck
44,90
39,80
2012er Sangiovese Monte Piano,von Trottolo di Dario Pasqui,Grosseto
Stoffig,Tiefe,anregend! Mein Hauswein,und nicht weil ich mich als Trottel fühle
Einzeln
Im Sixpäck
22,95
19,95
2013er Pelofino Rosso,von Le Pupille,Grosseto
aus Sangiovese,Syrah,Cabernet:Stoff- Feinste Süsse.
Einzeln
Im Sixpäck
9,95
8,95
2012er Morellino di Scansano,Le Pupille,Grosseto
würzig,gut!
Einzeln
Im Sixpäck
14,95
11,95
2011er Ripasso Buglioni
Ganz grosse Klasse ,der iL Bugiardo, im Ripassobereich. Fragen Sie den Meister!
Einzeln
Im Sixpäck
29,95
24,95
2013er Falanghina (bianco),Biscelia,Terre di Vulcano,Basilicata
Gute Frucht,feine Süsse.Anregend
weiter mim Woi,weiter hinten
Seite 1 von 11
Einzeln
Im Sixpäck
9,95
8,95
Über-Lebensmittel:
Oi/kg
Achtung: Bitte bei Ihrer Bestellung immer Abholtag angeben hier also der 23. oder 24. Dezember (Öffnungszeiten sehen Sie im Briefkopf)
Fisch- nebenbei, sollte immer griffbereit sein: Noilly Prat, der beste französische Wermuth, Liter 16,95
- Bio Lachs, Irland, Filet (ohne Gräten !) , kann geteilt werden
Ganze Seite
38,50
Für diesen Bio-Lachs hat’s reichlich Rezepte wie z.B.:
Aufgeteilt o. Haut
44,80
Raffiniert, aber gut zuzubereiten, Witzigmanns ‚Lachs mit Meerrettichkruste’,
mit einer Riesling-Creme-Sauce dazu. Und hier
die Edelversion eines Hamburger Klassikers: ‚Pannfisch mit Senf-Hollandaise’ – Lachs
mit Garnelen und knusprig gebratenen Kartoffelscheiben – ein richtiger Schmackofatz. Mit Ingwer, Weißwein
und Orange wird der ‚Lachs mit Fenchel’ zubereitet. Vom großen Souvereyns kommt ein sehr
harmonisches Gericht, der ‚Lachs mit Zitrone und Honig’. Mit Ahornsirup, Olivenöl, Orangensaft +
Sojasauce wird das ‚Lachssteak Crossover’ 30 Min.mariniert und dann i.d. Saftpfanne v. Backofen
gegart. Und natürlich sehr gut für ein Lachstatar – habe 2 Varianten da – einmal vom Souvereyns
mit etw. geräuch. Lachs, Kapern + Kräutern und dann das ‚Lachstatar’ von Lea Linster,
mit reichlich Dill – dieser frische Lachs eignet sich einfach sehr gut dazu, ebenso zu allen Sushiund Sashimi Zubereitungen.
- Thunfischfilet, Sashimi-Qualität, Center Cut, Yellow Fin, Ind. Ozean
42,66
Roh zubereitet und das raffiniert: Carpaccio + Tatar vom Thunfisch mit Thymian-Vinaigrette’.
Vom Witzigmann der ‚Thunfisch mit Sojasauce und Honig’, kurz gebraten, natürlich. Von Jamie kommt
das ‚Scharf angebratene Thunfischsteak mit frischem Koriander und Basilikum’. Ein harmonisches
Gericht auch das ‚Thunfischfilet mit warmer Orangenvinaigrette’, u.a. mit Estragon – eignet sich gut
auch für eine Fischvorspeise. Perfekt zubereitet, leicht nachzukochen, das ‚Thunfischsteak ‚rare’ mit
cremigem Spinat’ – vom begabten Henssler.
- Störfilet, aus Aquakultur, Italien, super in der Qualität,
46,95
Der ‚Stör in Senfsauce’ wird mit etw. Sahne, Meauxsenf und einem ordentlichen Glas Moscato ! zubereitet.
Tomate, Kapern, Basilikum und Weißwein spielen eine Rolle beim ‚Stör mit Mittelmeergeschmack.’
Weiter geht’s mit ‚Stör mit Orangensauce’, die mit frischem Ingwer abgerundet wird. Würzig der
‚Stör, gebraten, mit Zwiebeln und Tomaten’ und gedünstet, das ‚Störfilet mit Olivenöl, Limette,
Weißwein und Kräutern’ (Petersilie, Estragon).
- Jakobsmuscheln (ohne Rogen), USA, ca. 50 g, Super Qualität
42,45
Ein wirklich harmonisches Gericht, vom großen Souvereyns, sein ‚Jakobsmuscheln mit Chicoree
und Limette’. Paßt jetzt auch gut, u.a. mit Kirschtomate, Mango + Limette, die ‚Jakobsmuscheln
in Chili-Marinade.’ Vom großen Winkler ein äußerst harmonisches Gericht, seine ‚Jakobsmuscheln
in Orangen-Basilikum-Butter’. Und mit unserem Radicchio Tardivo ein Gericht vom Hans Haas,
Tantris: ‚Gebratene Coquilles mit Trevisiano’,gut nachzukochen – er schlägt dies als Vorspeise
vor seine Gans vor.
Vom besten Hummerkocher westlich v. Wladiwostok gibt’s endlich wieder:
- Hummer, 800/1000 g, a.d. Bucht von Fundy, Kanada, eines d. besten Fanggebiete
Los geht’s mit:
Von uns in einer arom. Weißweinfumé gekocht
42,-‚Lauwarmer Kartoffelsalat mit Hummer’. Raffiniert zubereitet, die ‚Ofenkartoffel mit Hummerragout’.
Eine wirklich schöne Vorspeise, der ‚Lauwarme Hummer auf Chicoree-Orangen-Salat, dazu eine
Estragonsauce und so man will, ein Algen-Röstbrot. Auch nicht schlecht, der ‚Hummer in der
Mandelkruste’. Hier wird der gegarte Hummer halbiert mit einer aromatischen MandelKräuter-Semmelbröselkruste nochmals kurz überbacken. Und natürlich pur, einfach halbiert gegrillt oder i.d. Pfanne kurz gebraten, mit einer Mayonnaise, immer gut. (Er wird vom Hummerkocher
immer so gegart, dass Sie ihn weiterverarbeiten können.) Zum Schluß ein Hammer Gericht, ein
‚Hummer-Trüffel Ragout’ !!!
- Wilde Maldon Austern, eine der seltenen, noch zu 100% wild heranwachsenden Austern
St.
1,60
- Crevette Rose, Frankreich – das sind gekochte Crevetten i.d. Schale – einfach so in eine Aioli
24,98
oder Mayo dippen – so zum Glas Weißwein oder gepellt a.d. Salat - oder ....
- Büsumer Krabben, handgepult
54,- Matjes Royal, handfiletiert – butterzarte kleine Filets
das Doppelfilet
1,75
- Camarones aus Chile – das sind kleine, gekochte (geschälte) Wildgarnelen, ideal z. Salat, kurz i.d.
45,-Pfanne geschwenkt, i.d. Pasta ... schmecken sehr gut.
- Salzwassergarnele o.Kopf + Schale, 6/8er – die großen, saftigen
42,-- Wildgarnelen m.Kopf + Schale, Black Tiger – 200/400 g /Stück!!! Das sind die schönen Super Großen! 42,85
- Strömlinge in Wacholdermarinade, das sind kleine Heringsfilets, frisch! eingelegt von den
24,50
Müritzfischern – unschlagbar gut!
Von RUNGIS ein Salat – zu gebrat. Garnelen, zu asiat. Gerichten, zu gegrilltem Fisch oder, oder:
- Sushi-Seealgen-Salat, pikant (nicht zu scharf), gelungen
15,98
- Keta-Lachs Caviar, Malossol, Premium Qualität – aus Alaska, Wildfang
250 g Dose
36,60
- Keta-Lachs Caviar
50 g Glas
9,70
Seite 2 von 11
16. Dezember 2014
- Bachsaiblings-Caviar, Deutschland, Lüneburger Heide
100 g Glas
17,98
Ab heute können wir Ihnen auch einen sehr guten Zuchtcaviar – aus Deutschland – anbieten – VIVACE: ein
Premium Caviar, der gewonnen wird, ohne den Stör zu töten,. Die Qualität + die Größe des Caviars steigen mit
jeder Ernte – wir bieten den Caviar Molto Vivace an, größer im Ei + ‚knackiger’ + toll im Geschmack. Das Vivace
Verfahren bringt absolut sauberes Caviar-Korn hervor + garantiert damit eine lange Haltbarkeit (9 Mon.) ohne
Zusatz von Konservierungsstoffen (wie Borax). Vivace Caviar ist immer ‚malossol’ gesalzen, also unter 4 %.
- Caviar MOLTO von Vivace, 2.oder 3. Ernte, Norddeutschland
50 g Dose
129,-- Blinis, Frankreich, 16 St/Packg., halten wir auch bereit
Packg. 16 St.
2,65
Lockende Angebote betreffs Vögel – in vielen Varianten:
- Wachtelbrüste, ca. 25 g. Frankreich, feiner Geschmack, kurz gebraten auf Salat Tray 250 g
32,55/kg
oder sehr gut auch auf Linsen. Ein richtig guter Kundentip: er hat sie nach einem Rezept der
Elfie Casty für Stubenküken in einer Mischung aus Senf, Knoblauch, Öl, Thymian, Curry + Paprika
mariniert + dann langsam gebraten – ein richtiger Schmackofatz ist das geworden.
- Perlhuhnsuprème (Brustfilet mit Flügel ), Frankreich, ca. 150-180 g
19,95
Paßt jetzt gut – ‚Curry-Sauerkraut (m.etw.frischer Ananas) mit Perlhuhnbrust.’
Raffiniert, die ‚Perlhuhnbrust mit Orangen-Peperoni-Sauce’, dazu, wenn man will, ein MöhrenLinsen-Gemüse.
- Pute, 3,5 – 4,5 kg, Frankreich, Burgund, Freiland
11,85
Mit kleinen Kartoffeln, Weißwein und reichlich Kräutern wird die ‚Kräuter-Pute’ zubereitet.
Mit Zimtstange, Backpflaumen mit Bacon, Gemüse und Majoran wird der ‚Festtagstruthahn’ zubereitet, dazu gibt’s dann Rosenkohl. Und meine Lieblingszubereitung ist der ‚Truthahn im Tuch’- der
bleibt garantiert saftig, auch mit reichlich Kräutern, die Sauce wird dann mit Sherry + etw. Sahne
zubereitet.
- Kapaun Challans, LABEL ROUGE, 2,7-3,5 kg
21,85
Vom Witzigmann kommt da der ‚Kapaun mit Maronenfüllung’, dazu ein ‚Kartoffel-Kürbis-Gratin’.
Mit Backpflaumen und Äpfeln gefüllt wird der ‚Capon de Navidad’ – ein Gericht aus Arragon.
Auch mit Maronen arbeitet der Robuchon, sein ‚Junger Kapaun mit Maronen’. Und dann gibt’s
da noch den Kapaun mit Trüffeln, hier schwarzeTrüffel. Weiter mit ‚Kapaun, gefüllt mit Wirsing
und Trüffel (mind.30 g). ‚ – serviert werden dazu, so man will, mit Thymian gewürzte gebratene
Birnenhälften.
Und wer den Kapaun noch üppiger haben will – kann diesen haben – bitte sehr:
- MAIRET Kapaun de Bresse, 3-4 kg, das ist der Junge im Leinensack + kostet per kg schlappe
49,98
Und jetzt zur Ente + Gans – im Ganzen oder in Teilen:
- Cherry Valley Ente, ca. 2 – 2,3 kg, Großbritannien – mit Sicherheit eine der Enten mit dem
7,77
reichsten Aroma. In Punkto Fleischanteil einfach unschlagbar – gehörte zu der ‚Gattung der
Peking Enten. Hier ein kleiner Auszug a.d. Rezepten: die ‚Bauern-Ente’ wird u.a. mit Apfel, Zwiebel +
Sellerie gebraten, dazu gibt’s gebackene ‚Apfelküchlein’. Zuerst zu einem feinen Klassiker: ‚Ente
à l’Orange mit Kartoffelklössen, Bratäpfeln und Ingwer-Rotkohl’. Auch m.Orange - aus Spanien die ‚Pato a la Naranja’, eine Ente mit Orangensauce. Und hier noch einige Zubereitungen, auch ohne
Rotkohl + Klöße, also etwas leichtere Gerichte wie bei den Damen aus dem River Café in London,
die ‚Ente mit Tomaten’, mit schwarzen Oliven + Rotwein. Federleicht und bekömmlich wird die eher
mächtige Ente durch die erfrischend säuerliche, herrlich-aromatische Sauce: Ente in Baroloessig-Sauce,
ein Gericht aus dem Piemont – hier wird die Ente in Portionsstücke zerteilt und dann zubereitet.
Und zu guter Letzt ein Grundrezept: ‚Wie die Ente wirklich knusprig wird’.
- Barbarie-Entenkeulen, Frankreich,
10,50
Klassisch die ‚Geschmorte Entenkeule in Rotweinsauce’ Nicht schlecht auch die ‚Glasierten
Entenkeulen mit Birnenkompott’. Und da wären noch die ‚Geschmorten Entenkeulen
mit Petersilienkruste in WacholderRotwein’. Und die ‚Glasierten Entenkeulen mit Birnenkompott’,
letzteres mit Chili abgerundet. Mit Chili, Honig + Rosmarin die ‚Geschmorten Entenkeulen mit Äpfeln.’
- Barbarie-Entenbrust, Frankreich – da liegen reichlich Rezepte vor, einfach nachfragen.
23,95
Und hier ein besonderes Bonbon – bitte genau lesen:
- Foie gras v.d. Ente, frisch – in 50 g Scheiben, einfach tiefgekühlt kurz i.d. heissen Pfanne braten 67,-gelingt immer – zerläuft Ihnen nie! Als Vorspeise sehr gut, die ‚Geröstete Gänseleber auf ChicoréeLinsen-Salat’ – z.B. oder vielleicht für ein ‚Rinderfilet Rossini’ oder, oder ....
- Dithmarscher Hafermast-Gans, Freiland, trockengerupft
4,5/5 kg
Rezepte dazu hat’s reichlich, mit diversen Füllungen wie Kartoffel, Petersilienwurzel- und
Petersilienfüllung, mit Fenchelsamen + Zitronenschale aromatisiert, natürlich auch klassisch, wie z.B.
‚Gefüllter Gänsebraten mit Äpfeln, Backpflaumen, Zwiebeln und Rosinen’. Auch mit Apfel + Zwiebel,
einmal vom André Großfeld aus ‚Leib + Seele’ + auch vom Haas aus dem Tantris, letztere einfach +
doch raffiniert zubereitet. Weiter mit dem ‚Knusprigen Gänsebraten m. Backobst-Brot-Füllung, dazu
ein Rotkraut’. Und vom Schuhbeck kommt die ‚Gans – so wird die Haut zart und knusprig’.
- Gänsekeulen frisch, hier von der Dithmarscher Hafermastgans
‚Gänsekeulen in Cidre’, dazu eine kräftig mit Pfeffer gewürzte Rosmarin-Cidre-Sauce. Oder
Seite 3 von 11
16. Dezember 2014
17,95/kg
29,85
‚Gänsekeulen aus dem Bratschlauch an Apfelportweinsauce mit Spitzkohlfleckerl’ – beide
schlichtweg lecker. Vom Vincent Klink kommt die ‚Gänsekeule mit Ingwerdörrpflaumen’, dazu
reicht er Rahmwirsing.
- Gänsebrust frisch, am Knochen, ca. 800 g, auch v.d. Dithmarscher Hafermastgans
29,85
Auch hier hat’s schöne Zubereitungen wie z.B. die ‚Gänsebrust mit Orangenkruste’. Oder schön
klassisch, die ‚Gänsebrust mit Kastanien’.
Und natürlich haben wir da zur Gans & Co: küchenfert. Rotkraut, Kloßteig, küchenfert. Maronen, Cranberries ...
- Gänsestopfleber, Israelische Art, aus Ungarn ca. 660-900 g, teilbar –
62,-Als Vorspeise sehr gut, die ‚Geröstete Gänseleber auf Chicorée-Linsen-Salat’. Und wenn Sie sich
selber eine Terrine zubereiten wollen, hier ‚Kalte Foie Gras mit Portwein’.
Wild + Wildgeflügel
- Hirschedelgulasch, handgeschnitten, aus Brandenburgern Wäldern
2 Beispiele: ‚Hirschragout in Balsamico-Sauce’ und Witzigmanns ‚Ragout vom Hirsch
mit Backpflaumen + grünem Pfeffer’.
- Hirschfilet, auch aus Brandenburg, milder Wildgeschmack, z. Kurzbraten
Gelingt immer, mit Zitronenschale + Thymian abgerundet, das ‚Hirschfilet i.d. Papierhülle’, bleibt zart
und aromatisch.
- Rehkeule, ausgelöst - o.Knochen, auch aus Brandenburg, zum Kurzbraten oder als feines Ragout.
Natürlich auch im Ganzen zu schmoren, als veritabler Braten.
Nicht schlecht das Rehgulasch aus dem Schiffchen in Düsseldorf, hier das Personalessen. Mit
Backpflaumen, Orangenschale, Champignons u.a. bereitet Witzigmann sein ‚Rehragout’ zu.
Und noch eine Variante, das ‚Rehgulasch mit Rotwein’, dazu ‚Majoran-Kartoffeln’.
Diese entbeinte Rehkeule können wir teilen – und Sie schneiden sich dann das Ragout oder die
‚Schnitzel’, die man natürlich auch kurzbraten kann – was ganz einfach ist.
- Rehrücken am Knochen, ca. 2 kg, aus Brandenburgern Wäldern
Bewährt + raffiniert zubereitet, der ‚Marinierte Rehrücken’, wird garantiert zart. Vom Siebeck
kommt ‚Rehrücken à la Oma Kempchen’, eine altmodische Art, ihn zu garen, nämlich zu schmoren –
auch nicht schlecht.
- Fasanenbrustfilet, o. Haut + o.Knochen, z. Kurzbraten
Sie hatten kürzlich Fasanenbrust a.d. Karkasse, also am Knochen, diesmal wirklich das reine Filet,
gut geeignet z.B. f. ‚Fasanenbrustfilet im Speckmantel, mit Maroni, Preiselbeeren auf Weinkraut’ oder
die ‚Fasanenbrust auf Wacholderjus mit Sauerkraut und glasierten Trauben/Maronen’, auch hier mit
Speck ummantelt. Ideal natürlich auch für ein ‚Fasanenbrust-Trüffel-Ragout’ – aber dazu braucht’s
schon Perigord-Trüffel – den wir später auch anbieten.
Kalb
- Kalbsbacken, geputzt, Deutschland
Da gibt’s vom Schuhbeck ein sehr gutes Gericht, seine ‚Kalbsbackerl mit glasierten Schalotten’.
Mit Rotwein, Portwein und Kräutern die ‚Geschmorten Kalbsbäckchen. Ähnlich dann die
‚Geschmorten Kalbsbacken’, u.a. mit Rotwein, getrock. Tomate und Balsamico.
- Kalbstafelspitz, Deutschland, ca. 700 g, z. Kochen + sehr gut zum Schmoren
- Kalbssteakhüfte, Italien, in kleine Schnitzel geschnitten, auch für Geschnetzeltes und, und...
- Kalbscarré, im ganzen zu braten oder in Koteletts geschnitten, z. Kurzbraten
Vom Witzigmann kommt das ‚Kalbskotelett mit Apfel und Calvadossauce’. Das ‚Kalbskotelett nach
Art der Normandie’ wird u.a. auch mit Calvados, etw. Sahne zubereitet, anstatt Äpfel sind hier Champignons + Frühlingszwiebeln mit im Spiel. Und ein wahrer Festtagsbraten: ‚Kalbscarré m. Kräuterkruste
& getrüffeltem Kartoffelgratin, dazu eine Senf-Hollandaise’.
- Milchkalbsfilet von dem Vorzeigebetrieb Peter’s Farm – sehr gut i.d. Qualität – ca. 900 g
Rind
- Rinderbrust, o. Knochen - Deutschland
- Rindertafelspitz v. Charolais, Limousin, Frankreich
Vom Dry Aged Beef, vom berühmten Glasstädter aus dem Schwarzwald: (im Stern stands kürzlich,
von dem wir auch den so guten Schwarzwälder Schinken haben):
- Entrecôte o. Knochen, dry aged, z. Kurzbraten im Ganzen oder in Scheiben als saft. Steak
Vom US-Beef – garantiert hormonfrei:
- Schaufelstück, Top Blade, ca. 2,2 kg – ideal z.Schmoren, für ein ‚Boeuf Bourgignon, ideal auch für
einen Sauerbraten – habe da ein Superrezept, leicht nachzukochen – aus dem FEINSCHMECKER
(diesen schönen Klassiker kocht sogar Jürgen Dollase zu Weihnachten).
- Flank Steak, Black Angus, USA, z. Kurzbraten, Grillen
Diesen Zuschnitt kennen nur die Franzosen, aber auch die Amerikaner – einfach mal probieren.
- Rinderfilet
Seite 4 von 11
16. Dezember 2014
19,98
47,89
33,85
42,98
39,85
18,55
19,95
24,98
36,98
44,-12,75
15,55
42,-19,95
32,55
69,--
Lamm
Vom Ruppiner Weidelamm:
- Lammkeule, hohl ausgelöst, ohne Knochen, ca. 2 kg – wird auf Wunsch auch geteilt
Gut geeignet für ein Gericht aus Apulien, der ‚Lammbraten mit Kartoffeln’ – da wird er auf Kartoffelscheiben + Tomaten im Ofen gegart und anschließend mit einer Kräuter-Parmesan-Kruste gratiniert.
Oder die ‚Lammkeule mit Schwarzwurzeln + Rotweinschalotten’ – passt jetzt gut in die Jahreszeit.
Vom Irischen Lamm:
- Lammcarré, ideal z. Kurzbraten
Vom Saalower Kräuterschwein:
- Schweinenacken, o.Knochen, in Scheiben geschnitten als saft. Steak oder als
als Braten, knusprig + nach Rosmarin und Salbei duftend, der ‚Arista alla Fiorentina’.
Vom Iberico-Schwein a.d. Eichenwäldern Spaniens
- Schweinecarré, schön marmoriert, saftig, z. Kurzbraten als Kotelett oder i. Ganzen als Braten
Diese Woche wieder die so guten Quiches, so gebacken, das sie gut aufzuwärmen sind:
aus einem kleinen Betrieb – Quiches – frisch gebacken – neu: in Aluförmchen, sehr gut + leicht darin
aufzuwärmen – sie sind etw. kleiner geworden (-20ml) + damit auch etw. preiswerter:
- Quiche Lorraine
- Quiche mit Spinat + Mozarella
St.
- Quiche Curry Lauch – schön aromatisch
St.
- Quiche provencale, mit Tomate, Zucchini + Paprika
- Quiche mit Schafskäse, Tomate, Rosmarin + Peperoni
St.
- Quiche mit Zwiebel, Apfel + Speckwürfelchen – nicht schlecht!
St.
- Quiche mit Gorgonzola und Aprikose
- Quiche Normandie, Brie de Meaux, Birne, ApfelweinSenf – raffiniert + richtig gut
Und auch aus diesem Betrieb – Dips und Brotaufstriche und auch Salate – haben wir probiert –
schmecken richtig gut – natürlich frisch und ohne Konservierungsstoffe und ähnliches:
- Rauchlachs-Garnelen-Terrinchen, mit Blattsalat eine Super Vorspeise
100 ml
- Graved Lachs Sauce (süß) – zu allen Lachs-Spezialitäten
- Mango-Curry-Dip, gut kurz gebrat. Fisch + Fleisch
- Apfel-Meerrettich-Dip
- Sauce Remoulade, u.a. m.reichl. frischen Kräutern
- Cous-Cous Salat, also ein Taboulé –
- Glasnudelsalat mit Garnelen, Frühlingszwiebeln + feinem Gemüse in Ingwer-Asia-Dressing
- Pikanter Möhrensalat mit Peperoni, Sesam, Frühlingszwiebeln
- Matjeshappen Hausfrauenart, mit Apfel, Zwiebel, Gürkchen in Sauerrahm
- Linsenvinaigrette mit feinem Gemüse – sehr gut auch zum gegrillten Fleisch
- Thunfischmousse mit Sardellen, Kapern, Petersilie, grünen Pfefferkörner, Senf, Mascarpone
- Guacamole, Avocadocreme mit Chili, Limette + Koriander
- Artischockensalat in Kräutervinaigrette
- Heringssalat mit roter Beete, Apfel, Gurke in Schmand-Sahne-Dressing
- Würfel von griechischem Schafskäse mit Oregano, Thymian,Rosmarin, Knobl. Chili + Olivenöl +
Zitro-Schale – eine wirklich gelungene Übung!
- Büsumer Krabbensalat mit Apfel, Gurke, Dill in Schmand-Buttermilch-Dressing
- Provencalische Riesengarnelen in Pimientodressing mit Oliven, Knoblauch, Chili + gebrat.Zucchini
- Sauce Bolognese
400 ml Glas
- Chili con carne – schön würzig
im 720 ml Glas 9,85 und im 400 ml Glas
- Gulasch - aromatisch
720 ml Glas
- Königsberger Klopse (Kalbfleisch), klassisch, richtig gelungen!
720 ml Glas
- Hühnersuppe asiatisch, Zitronengras, Ingwer, Frühl.Zwieb.Lauch, Möhren
- Hühnerbouillon, vom Bio-Huhn (ebenso die asiat. Hühnersuppe)
400 ml Glas
- Linsensuppe rote + braune Linsen, Möhren, Sellerie, Süßkartoffel,
400 ml Glas
Curry – vegetarisch: auch eine gelungene Übung!
- Gemüse-, Fisch-, Geflügel-, Kalbsfond in
200 ml Glas
- Albondigas, Spanische Hackfleischbällchen (Rind) in pikanter Tomatensauce
400 ml Glas
So zum Wegnaschen, warm zum Reis oder auch i.d. Pasta ....
Vom LandWert Hof am Greifswalder Bodden – gegenüber der Insel Rügen:
- Fenchelsalami, GREEN LABEL, ca. 200 g
- Rinder-Rauchsalami (ca. 80 % Rindfleischanteil), GREEN LABEL, ca. 500 g, teilbar
Vom Saalower Kräuterschwein:
- Saalower Leberwurst, ‚Pfälzer Art’, 500 g , teilbar
Seite 5 von 11
16. Dezember 2014
27,95
45,55
12,38
34,45
2,80
2,70
2,95
2,95
2,95
2,95
3,85
3,45
5,15
24,-28,-21,25
33,25
26,75
39,95
15,75
31,85
21,25
33,65
29,50
31,85
29,80
36,75
48,95
49,45
4,95
5,40
10,30
13,35
6,98
6,98
4,25
2,98
4,98
35,-37,-12,50
- Saalower Stracke, luftgetr. 500 g, teilbar – sehr gute Salami
29,--
Würste & Co., zum Braten i.d. Pfanne:
- Gänsebratwurst m. Apfel vom Saalower Kräuterschwein
21,75
- Salsiccia fresca toscana, z.Braten, f.einen Sugo oder i.d. im ‘Linseneintopf m. Salsiccia
18,98
- Original Nürnberger Rostbratwürstchen, die kleinen
16,80
Und zum Heißmachen die
- Kalbswienerle +
14,95
Und hier ein Bombenrezept a.d. FEINSCHMECKER für die trad. Esser am Heiligabend: ‚Kartoffelsalat mit
Würstchen’ – Kartoffelsalat u.a. m. reichlich Kräutern, die Würstchen ziehen in einem würzigen Sud – so ähnlich
wie die ‚Sauren Zipfel’ im Fränkischen (also in einem Sud m. Weinessig, Wasser, Senfkörnern, Lorbeer + roten
Zwiebelringen – letztere werden mit den Würstchen mitserviert)
- Weißwürste
14,55
*** Zur Curry Wurst aber auch super zu anderen gebratenen + gegrillten Würsten, auch toll
zum gegrillten Schwein bieten wir an – von dem Produzenten unseres so guten Pastrami-Schinkens:
- Curry-Sauce Slow Food O.H. – auf Basis von frischen Tomaten (kein Ketchup!),
im 200 g Glas
4,75
Ingo Hollands Curry-Gewürzmischungen + anderen feinsten Zutaten – einfach ein Knaller – ebenso seine
- Barbecue-Sauce Slow Food O.H.inzwischen o.Ketchup + toll verbessert – kaum zu toppen! 260 ml.Gl.
- Paprika-Chili-Senfsauce v. Furore, Österreich
180 ml Gl. 5,95
Auch in der Weihnachtswoche gibt’s wieder frisch von der
Metzgerei Winter, Schorndorf – vom FEINSCHMECKER mehrmals für deren Produkte ausgezeichnet + zu den besten Metzgereien in Deutschland gezählt. Die haben doch glatt in diesem
Jahr wieder eine Medaille für die Maultaschen eingeheimst.
- Schwäbische Maultaschen m. Hackfleisch + Spinat
4er Pack
- Vegetarische Maultaschen m. Gemüse
„
- Gänsemaultaschen mit Maronen
„
- Semmelknödel, sehr schön locker, gelungen!
„
Und weil wir schon bei Spezialitäten sind – aus dem landwirtschaftlichen Betrieb unseres Viez-Produzenten
Wolfgang Schmidt im Saarland- einige von Ihnen haben schon mit Vergnügen dessen beiden Apfelweine
Viez Premium + Henry (für letzteren bekam er den Pomme d’Or hier in Frankfurt) probiert gibt es in kleinen Mengen folgende Spezereien:
- in Gläsern (22o g) Geflügelleberpastete mit Pfifferlingen, Geflügelleberwurst pur (220 g), Blutwurst (350
+ eine Super Hausmacher Sülze (440g), + dann noch der Knaller, eine
- Salami m. Viez, ca. 180 g, die er im nahen Lothringen bei einem Metzger veredeln lässt, da er der
Meinung ist, dass der das am besten kann.
Auch aus diesem Betrieb sind da in kleinen Mengen: Weinbergpfirsich Konfitüre, Holunder Apfel Konfitüre,
Quitte Apfel Konfitüre, eine Mirabellen Konfitüre (letztere aber im 440 g Glas, sorry, weil die Grossmutter das so
einkocht. Basta !!).
Ente + Gans – in kleinen Portionen
- Rillettes von der Ente – toll auf einem Brot wie unserem Holzofenbrot
170 g Glas
- Terrine Straßburg mit einem Gänseleberkern – schön zu Wintersalaten – als Vorspeise – oder ...
- schneiden wir Ihnen gerne als Portion in Scheiben.
- FEYEL geräuch. Gänsebrust, geschnitten
100 g
Und nun in Halbkonserve, mi-cuit:
- ROUGIE Entenlebermousse m. Äpfeln
300 g
- ROUGIE Foie gras v. der Ente mit 2erlei Pfeffer + Champagner,
180 g
- ROUGIE Foie gras v. d. Ente mit Feige – auch sehr gut
180 g
- ROUGIE Bloc de Foie gras v.d. Gans, m. Stücken
150 g
- ROUGIE Bloc de Foie gras v.d. Ente, m. Stücken
400 g
- FEYEL 2 Scheiben Foie gras v. d. Gans, à 40 g
Packg.
80 g
5,95
46,-8,55
32,98
26,-26,-29,-45,-12,--
Sonstiges
- Mozarella Buffala
250 g
4,95
- Topfen v. Ziegenkäse, aus Frankreich – füllen wir Ihnen auf Wunsch ab.
22,95
- Vacherin Mont d’Or ,frisch ,so zum essen,oder im Ofen bei mittlerer Hitze heiss gemacht- 500 g St. 9,98
zu Pellkartoffeln. Erhitzung circa 10 Min.
- Die Rohmilchbutter mit Fleur de Sel
- Crottin de Chavignol, zum Backen oder Grillen im Ofen
Auch wieder da: Timanoix, der mit Nusslikör affinierte Abteikäse, wird von uns geteilt 300 g St.
+ ein Münster mit einer hauchzarten Trüffelschicht, inside – schön rund i.Geschmack 200 g „
Seite 6 von 11
16. Dezember 2014
15,50
11,25
Frisch aufgeschnitten:
-- Pastrami – schön saftig – diesmal v. Dry Aged Tafelspitz
am Stück
39,98
Vom Slow Food Meister gepökelt, gerubbt + gesmoked – gelungen!
aufgeschnitten
44,98
- Südtiroler Bauernspeck, i.d. Bergluft Südtirols 12 Monate gereift,
22,45
- Fiocco, Salame dal Prosciutto, Parmasalami aus Schinkenfleisch, ausgesprochen mager,
29,98
- Serrano Schinken, Spanien
37,90
- Neu: von Barbi, Toscana – 2 Spezialitäten:
- Coppa di Testa, eine richtig gut gewürzte Wurstspezialität a.d. Toscana, die – in dünnen
18,-Scheiben geschnitten, mit einer Vinaigrette, eine wunderbare Vorspeise sind – aber auch pur
auf Bauernbrot saugut schmecken (der Weinhändler hat sich damit a. d. Hausmesse d.Importeurs gerett.)
- Finocchiata di Montalcino, eine Rohschinken Spezialität (Schweinerücken), m. einer Kruste
32,-v.Pfeffer, Gewürzen + gemahlenem Wildfenchelsamen gereift – aromatisch!
Weiter geht’s mit:
- Bresaola del Conero, von MAGRI, 4 Wochen mariniertes Roastbeef,
48,88
schmeckt am besten mit ein paar Tropfen Olivenöl und grob gemahlenem schwarzen Pfeffer.
Das schmeckt so erheblich besser! als pur!
- Wildkräuterschinken v. MAGRI, Italien, gekocht + leicht angeräuchert
32,45
- Wieder da: v. Renzini – Anatra arrosto Rip. con tartufo, ein Entenbraten mit getrüff. Füllung –diese
36,98
Enten-Spezialität aus Italien schneiden wir Ihnen in dünnen Scheiben auf.
- Premium Sülze - die Beste auf dem Markt! Probieren Sie mal wenigstens 1 dicke Scheibe!
19,98
Wir können die Scheiben zwischen 5 mm bis zu 15 mm dick schneiden. Bitte Schnittstärke angeben.
Geräucherter Fisch
- Kanadischer SOCKEYE Wildlachs, nur 8 % Fett!
- Gewürzlachs a.d. Eifel, gebeizt + geräuch., saftig
- Stremellachs, heiß geräuchert, schön saftig
- Forellenfilet geräuchert, aus dem Königssee, Bayern, saftig
59,80
44,-49,-29,80
Pasta – frisch
- Knöpfle – wie hausgemacht
- Spätzle, handgeschabt
- Ravioli mit Hummerfüllung
8,75
9,80
36,--
Salat
- Baby Leaf Salat, Deutschland, Baden-Württemberg
- Feldsalat, geputzt, diesmal aus Frankreich
- Romana-Salatherzen, grün,
2 St.
- Chicoree weiß, Nordfrankreich,
- Blattspinat, jung, küchenfertig, Deutschland – als Salat oder auch als Gemüse
250 g Beutel
- Mini Mangold, Deutschland – ein feines Gemüse
- Radicchio Tardivo, Italien, im Salat + sehr gut auch z. Braten (als Gemüse, im Risotto ...)
24,16,65
2,65
4,65
2,98
18,-22,--
Gemüse
Über Preise an Weihnachten zum Thema Trüffel ist nur eines zu sagen – sie sind richtig angestiegen:
- Schwarzer Wintertrüffel aus dem Perigord (da geht’s jetzt los mit diesem arom. Trüffel)
1.985,-- Weißer Trüffel aus Italien, 20/40 g,
3.500,-(Diese Preise basieren auf d. heutigen Tagespreis – das kann noch hochgehen – was ich nicht hoffe.)
- Cardoncelli Pilze, Italien – schön festfleischiger Speisepilz
29,85
- Schwarzwurzeln, Deutschland – da hat’s reichlich Rezepte wie z.B.
5,75
Mit Zitrone der Klassiker ‚Schwarzwurzeln in Rahm’. Mal ganz anders zubereitet: ‚Hähnchen mit
Schwarzwurzeln’, hier geht’s um Hähnchenbrüste, das Gemüse wird u.-a. m. getrock. Tomate + Kapernäpfeln zubereitet. Weiter mit ‚Schwarzwurzeln mit Kapernbutter’, ‚Schwarzwurzelgemüse mit Morcheln’
(hier getrock.) – super z. gebrat. Huhn oder Kalb. Und edel jetzt: ‚Kartoffel-Trüffel-Püree mit gebrat.
Schwarzwurzeln, und wenn man will, dazu frittierte! Eier. (beim Püree handelt es sich um schwarze Trüffel)
Im übrigen, dieses Gemüse ist reich an Kalium, Eisen, Vitamin B1 + E sowie Folsäure – also noch gesund.
- Kerbelknollen, die ‚Erdkastanie’, neue Ernte, Frankreich – feines Gemüse z. gebrat. + geschmortem
19,-Fleisch, besonders gut auch zu Wild. Hat einen leicht süßlichen Geschmack, kann man in Butter schmoren,
sehr gut auch in Gänseschmalz, zu Suppen, Püree oder auch einem kurz gegartem Gemüse.
- Spitzkohl, Deutschland
2,98
- Wirsing, Deutschland
St.
2,35
- Rosenkohl
3,98
- Hokkaido Kürbis
2,30
- Topinambur, eins der ‚vergessenen’ Gemüse, Frankreich
4,98
Schmeckt in diversen Zubereitungen gut zu Wild, auch auch zu Lamm wie z.B. ein ‚Topinambur5,25
Püree mit Kartoffeln’ oder ein ‚Topinamburgemüse’ oder ein ‚Topinambur-Gratin. Nicht schlecht auch
Seite 7 von 11
16. Dezember 2014
eine ‚Topinambur-Cremesuppe mit Steinpilzen’ (hier getrocknete Steinpilze). Oder eine ‚Feine Topinambursuppe mit Kürbis und Trüffelöl’ – zum Aromatisieren kann man Trüffelöl hier sehr gut einsetzen.
Und hier kommt aus der Bretagne ein
- Landkorb m. vergessenem Gemüse, wie gelbe Navetten, Petersilienwurzeln, Crosne,
1,5 kg
11,-+ lila Kartoffeln + Topinambur
- Junger Knoblauch, der ganz frische,
13,25
- Spitzpaprika rot
5,98
Und zum Schluß wieder die aromatische Tomate aus Süditalien + die kleine Datterino
An Kartoffeln wird’s geben Bio Linda, festkochend, Brandenburg + die festkoch. La Ratte aus Frankreich + die
Roseval aus Frankreich + Bio Karlene, eine mehlige Kartoffel aus Brandenburg.
OBST
- Granatapfel a.d. Türkei
St.
- Clementinen m. Blatt, Spanien
- BIO Mini Äpfel, Grafschaft - aromatisch
- Quitten, Spanien
- Williams Birne rot, Italien + Gute Louisse
- Limonen, Brasilien
- Pattaya Mango, Nam Dok Mai, die so aromatische + süße
- Sweety Ananas
- Navel Orangen, Spanien
- Amalfi-Zitronen sind wieder eingetroffen, ebenso die
- Bio – Orangen, Spanien, ebenso Passionsfrüchte aus Israel (letztere 14,25/kg)
- Marcona Mandeln aus Spanien, geschält! So zum Essen, zum Kochen + Backen, z.Rösten
Desserts: Patisserie Walter :
- Charlotte Royal von Bayrischcreme
(dazu Früchte wie Beeren etc., Fruchtsaucen ...)
- Cube von Waldmeister-Schoko-Mousse
- Aprikosentörtchen mit Rosmarin-Aprikosen
- Tarte Passionsfrucht, Pie mit Vanillechibuster und Gelee
- Mango-Passionfruchtcoulis, eine Fruchtsauce zu Desserts
Desserts von Traiteur de Paris:
- Passionsfruchtmousse auf Pattaya-Mango-Kompott und Bourbon-Vanilleschaum
- Valrhona Schokoladen Chili Mousse (70 %) mit flüssigem Kern von Aprikose
- Terrine Espresso Macciato Mousse
2,95
3,65
2,95
3,95
5,98
6,35
18,25
2,85
17,50
80 ml
2,20
90 ml
120 ml
8 cm Durchm.
15 ! ml Tube
2,55
2,90
3,20
1,--
80 ml
St.
80 ml
St.
450 gr.Port.
3,68
2,98
9,25
Bitte bei Brot + Kuchen auch dran denken, den Abholtag anzugeben, 23. oder 24. –
damit Sie alles auch frisch erhalten!
Brot + Kuchen
- Premium Brioche, 6er Stangen, (können halbiert werden)
200 g Stange
3,60
Ich schneide mir unter der Woche die Briochesegmente genau mittig auf und toaste sie vorsichtig.
Und dann darauf feine Confiture. Dann kann der Russe kommen, der graue Alltag beginnen. Bin gestärkt!
Brot + vor allem auch Patisserie von Graff. Patisserie, Chocolaterie, Confiserie. Sie ist eigentlich die No.1
In Kürze – der Vater backt das Brot, vor allem eins in dem einzigen Holzbackofen, den es in Frankfurt noch gibt.
Seine Brote zeichnen sich vor allem auch aus durch eine langsame Teigführung – mit sehr wenig Hefe.
Die Tochter produziert wirklich feinste französische Patisserie – auch sehr feine kleine Kuchen. Die beiden
wollen es wirklich wissen – keine übliche Larifari-Konditorei, Bäckerei – die würden auch gut in London oder
Paris bestehen. Wir bieten heuer mal eine kleine Auswahl an – wir wechseln auch öfters, besonders die
Patisserie:
- Flute – typ. franz. Baguette m. toller Kruste
klein 1,75 groß
2,35
- Zirbelbrot, Weizen- Roggenmischung, schöne Kruste
wie ein Horn geformt
3,10
- Pavé, aus geröstetem! Weizen, auch hier schöne Kruste
fast viereckig!
3,20
- Holzofenbrot, Sauerteig – tolle Kruste durch den Holzbackofen
3,95
- Vollkornbrot 1954 (nach einem Rezept d. Großvaters), Roggen/Vollkornschrot
3,95
- Zwiebelinchen, 300 g schwer, mit geröst. Zwiebeln, bereits mit einer guten Butter schon ein Hochgenuß 2,10
Patisserie :
- Rödelheimer Apfeltartelette
- Beerentartelette, entw. mit Heidelbeeren oder Johannisbeeren in Rahm
- Williams-Birne-Rahm Törtchen
- Apfel-Calvados-Rahm Törtchen
Seite 8 von 11
16. Dezember 2014
St.
St.
St.
St.
3,98
3,98
3,98
3,98
- Linzer Törtchen
St.
3,98
- Engadiner Nusstörtchen
St.
3,98
- Cassismousse i.Baumkuchenmantel
St.
3,98
- Jamaica, Caramelle Moussse + Rum Kirsche
St.
4,95
- Mon amour, Pistazienbisquit mit Himbeergelée
St.
4,95
- Schwarzkirsch mit Pistazienmousse
St.
4,95
- Fragilité, Mandel-Baiser-Boden, Cranache + Nusscreme – toll!
St.
4,95
- Rödelheimer (Frankfurter) Kranz (in Mini)
St.
4,95
- Schwarzwälder Kirsch
„
St.
4,95
- Montblanc: Maronenpüree, Hagebuttenkonfirt
St.
4,95
- Quetsch: Pflaumenmousse + Bourbonvanille
St.
4,95
- Chocoa : Schokotarte m. Schoko Praliné + Kaffeesahne
St.
4,95
Kuchen – 18 cm Durchm. :
- Kirschstreusel v. Feinsten, Butter-Hefekuchen, Sauerkirsch + Butterstreusel
St.
9,98
(Das gleiche gibt’s auch mit Apfel)
- Eierschecke, mit Eiglasur überback. Quark auf Mürbeteig, Dresd. Spezialität
St.
9,98
- Rahmkuchen mit Waldbeeren oder Aprikose auf Mürbeteig
St.
11,-- Sandkuchen mit Sauerkirschen + caramelisierter Mandeldecke – saftig
St.
11,-(den gibt’s auch mit Apfel oder Aprikose)
- Apfelkuchen gedeckt
St.
11,-Wir werden von der Patisserie Graff auch da haben – saisonal jetzt – also zu Weihnachten:
- Weihnachtskuchen, also deren Version einer franz. Bûche de Noel, aber
St.
16,98
nicht mit Bisquit + leichter Buttercreme, sondern hier ein Gewürzkuchen mit Trüffelmasse + feinster
Schokoumhüllung – irre gut!
- Schokostern, ein gewürzter Rührteig mit Rumrosinen + Mandeln
St.
6,98
Weiter zu Weihnachten wird’s geben:
Baseler Leckerli i.d. 8er Packg., deren Weihnachtsgebäck i.d. 250 g Packg. + Bethmännchen i.d. 100g
Packg.
Von unserem innerstädtischen Konditor + Bäcker Kronberger:
- Sondermeldung: 3 Kuchen – nur zu Weihnachten – in der Größe wie Cassis + Mango
- Lebkuchenmousse, ähnlich zubereitet wie die Schoko-Mousse – schmeckt sehr gut!
14,- Duett von heller + dunkler Schokomousse
14,-- Rüblitorte, eine veritable – schön saftig
11,-- Sizilianischer Zitronenkuchen, super saftig,
7,50
- Yoghurt-Apfelkuchen auf Mürbeteig, saftig! Auf Wunsch ohne die Haselnussmasse!
St.
7,95
Auf Wunsch Apfelkuchen auch mit Haselnuss.
- Cassis-Torte wieder in der alten Form, Cassisgeschmack pur!
14,-- Mango-Torte, ähnlich wie die Cassis, also schön fruchtig
14,-- Bärenbezwinger , Beschreibung: Mürbeteigboden, mit Marmelade bestrichen, darauf
14,-Schokoladenbisquit, darauf Joghurtsahne, darauf wieder dünne Schicht Schokoladenbisquit, dann
die gemischten Beeren wie Heidelberg-Bären, Johannisberg-Bären, himmlische Himmel-Bären.
Dann: klarer Tortenguß. Außenrum: Bärenzwinger in Form von Mandelsplittern. Dazu ein Gläschen Portwein
- Apfel“brot“ Ein Rührteig mit in Rum getränkten Äpfeln,Zimt und Haselnüssen,550 Gramm
St.
7,95
schmeckt richtig gut – haben wir selbst probiert.
Und deren Brot:
- Weißes Baguette
St.
2,25
- Kartoffelbrötchen/Laugenbrötchen
je
-,55
- Frankfurter Knörzchen, reines Weißes-Sauerteig-Brot mit krachiger Kruste
St.
2,14
- Frankfurter Knörzchen mit getrock.Tomate + schwarzen Oliven – innen saftig, außen feine Kruste St
2,49
Und nun ein Brot von ihm, das u.a. wunderbar zu Käse passt, aber auch pur mit Butter schon sehr gut ist:
- Roggenstange mit getrock.Feigen, Datteln,Aprikosen (auch gut zu Käse)
500 g (teilbar)
6,60
- Südtiroler Gewürzlaibl, ein Gewürzbrot mit krachiger Kruste, ¾ Roggen, ¼ Weizen
500 g
2,60
harmonisch gewürzt mit Koriander-Anis-Kümmel, schon mit unserer Fleur de sel Butter ein Genuss!!
- Hüttenlaib, 80 % Roggen/20 % Weizen, mit Sauerteig + Frischquark! Saftig + lange haltbar!
750 g
3,95
Hier ist ein Teil des Roggens geschrotet.
- Backhausbrot, 70 % Roggen/30 % Weizen, auch Sauerteig, m. dopp.geback Kruste, 2 kg – teilbar! ½ 3,10
Brot + Kuchen vom Bäcker HansS – hier aus Frankfurt -Sachsenhausen:
- Baguette Toscana, m. Peperoni, Oliven + Walnüssen
- Schweizer Bürli, Weizen-Sauerteig, locker + großporig gebacken m. Knusperkruste
- Sein Ausgehobenes, Weizen-Roggen Sauerteig, auch mit krachiger Kruste – einfach saugut!
Wie eine Boule in Paris bei Poullain – in Paris müssten Sie dann dafür Schlange stehen.
- Boulot de Campagne –- Kürbis, Kartoffelflocken, Sonnenblumenkerne, Roggen
Seite 9 von 11
16. Dezember 2014
2,50
3,20
5,98
- Bannette, ein duftiges Weißbrot – sieht aus wie eine vergrößerte Muckstange
2,20
- Seelen: das sind längliche, knusprige, ganz locker gebackene Brötchen – schon etw. größer, St.
-,95
tradit. aus dem Süden Deutschlands, mit Kümmel – er backt sie aber auch ohne Kümmel – unbedingt
mal probieren, sind richtig gut.
Eine Auswahl aus seinen Kuchen: & Küchlein
- Pariser Apfelkuchen auf Hefeteig, ca. 15 cm, gerade heute wieder geholt,excellent!
8,95
- Glasierte Apfeltarte auf Blätterteig, 15 cm
13,20
- kleine Joghurttörtchen, ca.8 cm, rund
3,95
- Mini Käsetörtchen,rund,ca 8cm ,ca.8 cm hoch
3,95
- kleiner Rosinenplatz,für die Fruchtmarmeladen als Untergrund
3,95
- Franzbrötchen, Blätterteig mit Zimt und Zucker
1,49
Aus der Patisserie/Boulangerie im Taunus:
Zuerst die Kuchen – Achtung – neue Sorten dazu – (sobald ich aus Frankreich zurück bin, gibt s auch die
Preise) (die Tartes haben immer einen Durchmesser von 15 cm) Tarte: auf d. Mürbeteigboden werden die
frischen Früchte in Süssrahm gebacken:
- Gemischte Obsttarte, auch hier frische Früchte auf Patiss.creme + Mürbeteig
Stück
15,75
ebenso gemischte Beerentarte (Blaubeeren, Himbeeren, Erdbeeren)
Weiter geht’s mit
- Mandeltarte – ohne Mehl! – so wie Sie es aus Spanien vielleicht kennen, saftig! Stück
15,75
- Zitronen-Soufflé Tarte: auf Mürbeteig eine Patiss.Creme m. frischen Zitronensaft + gebranntem Eiweißschnee (kein Baiser) – schmeckt saugut!
Stück
15,75
- Schokotarte – Schokolade pur!
Stück
15,75
- Neu – in Portionsgröße:
- 3erlei Schokomousse + Forêt Noir (letztere die schokoladigste Variante v. Schwarzwälder Kirsch
Und dann noch ein klassischer, sehr gut schmeckender
- Käsekuchen
Stück
15,75
Weihnachts-Extra – Sünde pur:
- Bûche de Noel, innen feinste Haselnuss-Praliné Creme, der franz. Klassiker
Stück
19,98
(f. reichlich 4 Personen – gibt’s auch in größer – bei Wunsch angeben)
Weiter mit deren wirklich gelungenen
- Croissant
Stück
-,75
- Croissant mit saft. Mandelfüllung – der Hammer
Stück
1,69
- Choco Croissant
- Choco Brioche
St.
2,45
Und deren Brot :
- Kurfürstlich Hessisches Tafelbrot, ein wirklich sehr gut schmeckendes
500 g
3,65
rundes Kartoffelmehlbrot mit einer guten Kruste, frisch aufgeschnitten sehr gut im Geschmack, lässt sich auch
sehr gut toasten – wir haben es mit Wonne getestet.
- Baguette Président: das Baguette,das die auch im Elyseepalast vertilgen
, groß!
St.
3,20
Reines Weizenmehl, ohne Ascorbinsäure + Konserv., großporig durch 4-malige
Gärung, Herstellung dauert daher 6 Std. – schmeckt einfach gut
- Flute
St.
2,20
- Wurzelbrot mit Oliven
St.
3,60
- Boule, 250 g, kleines rundes franz. Weißbrot m. schöner Kruste
Aus der altehrwürdigen Bäckerei Zimmermann in der Kölner Ehrenstraße – wieder frisch eingetroffen:
- Original Rheinisches Schwarzbrot (ohne Sirup + Konservierungsstoffe)
Auch frisch eingetroffen:
- Weihnachtsgebäck, handgefertigt – einfach vom Feinsten
- Weihnachtspralinen, handgefertigt
- Panettone Classico, von Loison – unter der Masse von Panettones – ist dieser wirklich
allererste Sahne!
500 g
- Christstollen (der wirklich im Stollen ‚reift’) – wie jedes Jahr auch richtig gut
500 g
- Früchtebrot – für die, die keinen Stollen mögen – aus dem gleichen Betrieb,
500 g
schmeckt nicht nur zu Kaffee oder Tee – auch super zum Vacherin, den man kurz in den Ofen
geschoben hat, wenn man diesen Käse als Nachtisch serviert.
42,-44,-24,-22,-9,98
Achtung: Schauen Sie genau in unsere Samstagsofferte – trifft morgen Ihnen ein – da sind inzwischen
etliche Spezereien angekommen!
Wieder vorrätig:
- Argand’Or Bio-Arganöl z. Essen, aus leicht gerösteten Arganmandeln, kalt gepresst,
- Argand’Or Bio Arganöl mit Rapsöl – schöne Variante für Salate
Seite 10 von 11
16. Dezember 2014
- Arganöl in Kapseln, anstatt mi’m Löffel morgens,und /oder wenn Sie verreisen, damit Sie es als
cholesterinsenkende „Medizin“ bequem täglich parat haben – in neuem Gebinde, mit 30 % mehr Inhalt,
Es gibt auch noch Hautkosmetik, wirksam und sehr ergiebig:
- Argand’Or Naturkosmetik Arganöl Pflegecreme, Normale Haut
- Argand’Or Naturkosmetik Arganöl Körperlotion mit Aloe-Vera
(Die Hautkosmetik ist dermatologisch ‚Dermatest’ mit Sehr Gut getestet) Zum Arganöl halten wir auch ein Buch
bereit – mit reichlich Informationen, Anwendungen, Rezepten – lohnt sich wirklich, zu lesen
Weiter mit Wein: Ungarn, weil wer will denn noch Wein? Also zum Beispiel ich . Als da wäre,köstlicher
2013er Negroamaro rose,Biscelia,Terre di Vulcano,Basilicata
Einzeln
9,95
Guter Winter-Rose. Anregend
Im Sixpäck
8,95
2012er Primitivo
,vom obigen Weingut
leicht ,elegant,feine Waldbeeren
Einzeln
Im Sixpäck
2010er Aglianico del Vulture(Rebsorte!) vom obigen Weingut
Kernig-kirschig(Aber ohne Kirschkerne,versteht sich)
Einzeln
11,95
Im Sixpäck 9,95
2013er Merlot ,vom obigen Weingut
Eigenständige Art im Positiven:eine kleine Persönlichkeit!
Einzeln
Im Sixpäck
9,95
8,95
2013er Ciro Bianco Nosside,von Zito aus Calabrien
Gute „Birnenfrucht“!
Einzeln
Im Sixpäck
8,95
7,95
2013er Insolia (bianco)Conte Tasca d’Almerita,Sicilia(Sallier de la Tour)
Kräftige ,resche Säure. Gute Frucht!Anregend!Die Contes T.d’.A sind die Eigentümer !!
Einzeln
Im Sixpäck
9,95
8,95
2012er Nero d’Avola
Kernig.Stoff.Frucht. Gut!
Einzeln
9,95
Im Sixpäck 8,95
vom obigen Weingut
2012er Syrah
vom obigen Weingut
Gute die Zunge „putzende“Säure,gute Aromatik.Mittleres zum leichten hin,Tannin
9,95
8,95
Einzeln
9,95
Im Sixpäck 8,95
2013er Nero d’Avola ,Disperi,von Cusumano ,Sicilia DOC
Einzeln
9,95
Ey, Alder! Steht nicht auf der Fläche !Nur Fachhandel.Grosses sensorisches Kino !
Im Sixpäck 8,95
.................................................................................................................................................................................
Vivancy,Brut de Loire blanc,von Bouvet Ladoubay,Vintage
Einzeln
15,24
Richtig gute Aromatik :weinig,Cassis blanc,anregende Säure,bleibt auf der Zunge.
Im Sixpäck 14,95
Bei so einem Cremant sind wir dann langsam auf dem Weg in die Champagne.
von Bouvet Ladoubay Cremant Brut Excellence oder deren Saumur Cremant Vintage 2010 Einzeln 15,24 //
Im Sixpäck 14,95
..........................................................................................................................................
Hier,Freunde,dass Ihr mir folgendes Champagnerhaus nicht unterschätzt,weil falsch einschätzt,weil
kein Markenartikel,der an jeder Tankstelle rumfliegt,oder sonstwie verramscht wird. Die Saint Gall’sche
Cooperative ist steinreich und sitzt auf Premier Cru Böden. Das sind Qualitätsweinberge,die im staatlich
französischen Kataster direkt unter den 100% Lagen(Grand Cru) angesiedelt sind.
Champagne De Saint Gall Premier Cru Brut Tradition
Einzeln 33,80 // Im Sixpäck 32,95
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------Champagne De Saint Gall Premier Cru Brut Blanc de Blanc
Einzeln 37,95 // Im Sixpäck 36,95
2012er Riesling Sekt Extra Brut, WG Vier Jahreszeiten, Bad Dürkh., Pfalz
Einzeln
10,95
Diese Winzergenossenschaft gehört zu den drei bis vier besten Deutschlands.
Im Sixpäck
9,95
Werden immer wieder ausgezeichnet. Zu Recht. Dieser undosierte Riesling Sekt
ist große Klasse. Ohne Tiragelikör einen Sekt oder Champagner etc. auf den Markt zu bringen, kann man sich
nur leisten, wenn der Grundwein sehr extraktreich ist, denn sonst schmeckt das Getränk nicht a) wg. der kalten
Serviertemperatur und b) wg. des CO2.Der Tiragelikörs wird in der Regel nach dem Degorgieren der Versektungshefe, als Mix aus alten Reserveweinen mit etw. Zucker beigefüllt wird, um das Getränk geschmeidiger zu
machen. Wie gesagt:dieser bekam keine Tirage beigefüllt. Greift beherzt zu! Richtig guter Riesling Sekt!!
Die LMIV (Lebensmittelinformationsverordnung), gültig/wirksam ab dem 13.12.2014, die Inhaltsstoffe von Lebensmitteln und Weinen angibt,
liegt im Geschäft zur Einsichtnahme aus, da wir keine Online Händler sind(müssen wir sie auch nicht veröffentlichen,diese Geheimnisse.
Einsichtnahme nur durch Clubmitglieder mit gültigem Mitgliedsausweis,bei gleichzeitiger Vorlage des gültigen Bundespersonalausweises.
Ansonsten ist die Einsichtnahme in das LMIV bei Strafe verboten,es sei denn man ist amtlich lizensierter Veganerin/..z:::ter Veganer
Preisänderungen, bedingt durch kurzfristige Preissenkungen oder –erhöhungen durch unsere Lieferanten vorbehalten.
Zwischenverkauf vorbehalten.
Seite 11 von 11
16. Dezember 2014
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
46
Dateigröße
111 KB
Tags
1/--Seiten
melden