close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

0600

EinbettenHerunterladen
Schnelleinstieg BENUTZER
Bereich: BENUTZER - Info für Anwender Nr. 0600
Inhaltsverzeichnis
1.
Zweck der Anwendung
2
2.
Einrichten zum Start
3
3.
Navigation
7
4.
Arbeitsablauf
8
5.
Weitere Funktionen
11
6.
Hilfe
15
Autor: MAM / 16.12.2014
© 2014 Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG
Seite 2
Info für Anwender Nr. 0600
1.
Zweck der Anwendung
Zweck der Anwendung
1. Die Benutzerverwaltung BENUTZER schützt sämtliche Agenda-Daten vor unberechtigtem Zugriff.
2. Individuelle Einstellungen werden in den jeweiligen Benutzerprofilen gespeichert. Sie stehen somit
an jedem Arbeitsplatz in einem Netzwerk zur Verfügung.
3. Über die Benutzerverwaltung steuern Sie die Zugriffsrechte auf:
Mandanten
Programme
Programmfunktionen
Produktbeschreibung
Agenda BENUTZER
Autor: MAM / 16.12.2014
© 2014 Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG
Seite 3
Info für Anwender Nr. 0600
2.
Einrichten zum Start
Überblick
1. Bearbeiter als Benutzer anlegen
2. Start von BENUTZER
3
5
3. Benutzerverwaltung einschalten
6
1. Bearbeiter als Benutzer anlegen
Die Agenda-Software ermöglicht die Verwaltung von Mandanten in unterschiedlichen Kanzleien.
Die Kanzleinummer 1 wird automatisch bei der Installation angelegt.
Die Kanzleidaten der Kanzlei 1 sind zu vervollständigen.
Navigationsschaltfläche <Bearbeiter>.
Navigationspunkt <Neuanlage & Bearbeiten>.
<Bearbeiter neu> klicken.
Autor: MAM / 16.12.2014
© 2014 Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG
Seite 4
Info für Anwender Nr. 0600
Eingabe der Adressdaten im Register »Adresse«.
Register »Zusatzangaben«
Windows-Anmeldenamen eingeben oder automatisch ermitteln.
Autor: MAM / 16.12.2014
© 2014 Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG
Seite 5
Info für Anwender Nr. 0600
2. Start von BENUTZER
<Alle Anwendungen>.
Anwendung »BEN« mit Doppelklick öffnen.
Erstmalige Anmeldung in BENUTZER mit Benutzername: »admin« und Kennwort: »admin«.
Autor: MAM / 16.12.2014
© 2014 Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG
Seite 6
Info für Anwender Nr. 0600
3. Benutzerverwaltung einschalten
Menüpunkt <Optionen>.
<
Einstellungen BENUTZER>.
Haken entfernen, um die Benutzerverwaltung einzuschalten und Schaltfläche <Speichern>.
Autor: MAM / 16.12.2014
© 2014 Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG
Seite 7
Info für Anwender Nr. 0600
3.
Navigation
BENUTZER – Meine Favoriten
beschreibt den Arbeitsablauf von oben nach unten
Benutzergruppen anlegen.
Benutzer anlegen bzw. einer Benutzergruppe zuordnen.
,
Autor: MAM / 16.12.2014
© 2014 Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG
Seite 8
Info für Anwender Nr. 0600
4.
Arbeitsablauf
1. Benutzergruppen anlegen
Hinweis
Standardmäßig sind in Agenda BENUTZER zwei Benutzergruppen angelegt:
Anwender mit Administratorenrechte (admin) und
Anwender ohne Administratorenrechte (user).
Klick auf »Neue Benutzergruppe anlegen«.
Namen für neue Benutzergruppe vergeben.
Erlaubte bzw. gesperrte Mandanten festlegen.
Zugriffsrechte für einzelne Anwendungen oder Funktionen in den Anwendungen festlegen.
Hinweis
Wenn der Haken für <Admin-Rechte> gesetzt ist, sind keine Einschränkungen der Zugriffsrechte
möglich.
Autor: MAM / 16.12.2014
© 2014 Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG
Seite 9
Info für Anwender Nr. 0600
Programm wählen
Klick auf <Sperren>
(oder Doppelklick auf die jeweilige Programmfunktion, die gesperrt werden soll).
Hinweis
Mit Übernahme von »ANLAG – Programm« sperren Sie die gesamte Anwendung Agenda
ANLAG für die Benutzergruppe »Azubi«.
2. Benutzer einer Benutzergruppe zuordnen
Klick auf
.
Benutzernamen vergeben (nur Kleinbuchstaben möglich).
Zuordnung zu einer Benutzergruppe.
Zuordnung zum zuvor angelegten Mitarbeiter.
Haken setzen für <Kennwort abfragen>.
Achtung
Für Administratoren sollte zwingend die Kennwortabfrage aktiviert werden! Ansonsten kann jeder
Anwender die Anwendungen allein mit dem Benutzernamen als Administrator öffnen.
Autor: MAM / 16.12.2014
© 2014 Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG
Info für Anwender Nr. 0600
Seite 10
3. Erstmaliges Festlegen des Kennwortes
Wenn Sie als Administrator beim Anlegen eines Benutzers die Option <Kennwort abfragen> aktiviert
haben, muss dieser Benutzer bei der Anmeldung sein persönliches Kennwort festlegen.
Beim Start der Anwendung Agenda ARBEITSPLATZ oder einer anderen Agenda-Anwendung wird die
Anmeldemaske der Benutzerverwaltung angezeigt. Der Benutzer muss hier seinen Benutzernamen
eingeben und die Eingabetaste drücken.
In der folgenden Maske vergibt er sein Kennwort.
Hinweis
Wenn die Kennwortabfrage bei einem Mitarbeiter deaktiviert ist, muss dieser Mitarbeiter bei der Anmeldung kein Kennwort erfassen.
Autor: MAM / 16.12.2014
© 2014 Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG
Seite 11
Info für Anwender Nr. 0600
5.
Weitere Funktionen
1. Kennwort ändern
Wenn in BENUTZER die Benutzerverwaltung aktiviert ist, kann im Agenda ARBEITSPLATZ über den
Menüpunkt »Optionen | Kennwort ändern« das Kennwort des aktuell angemeldeten Benutzers geändert werden.
2. User – Anwender ohne Administratorenrechte hat Passwort vergessen
1. Ein Administrator muss BENUTZER starten.
2. Im Hauptmenü
»Bestand | Benutzer« aufrufen.
3. Den jeweiligen Benutzer mit Doppelklick öffnen.
4. Mit Klick auf <Kennwort löschen> wird das aktuelle Kennwort gelöscht.
5. BENUTZER wieder schließen.
6. Der betroffene Anwender kann nun bei der nächsten Anmeldung im Agenda ARBEITSPLATZ ein
neues Kennwort vergeben.
Autor: MAM / 16.12.2014
© 2014 Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG
Seite 12
Info für Anwender Nr. 0600
3. Admin – Anwender mit Administratorenrechte hat Passwort vergessen
Hinweis
Wenn es weitere Benutzer mit Administratorenrechten gibt, gehen Sie auf die gleiche Weise vor, wie
wenn ein Benutzer mit User-Rechten sein Passwort vergessen hat.
Wenn es nur einen Benutzer mit Administrator-Rechten gibt, gehen Sie so vor:
1. Der Chef der Kanzlei oder der Steuerberatungsgesellschaft muss aus Sicherheitsgründen per Fax
eine schriftliche Bestätigung an Agenda mit folgenden Angaben senden:
mit der Kundennummer,
Mit dem Inhalt, dass der Zugang für die Anwendungen ARBEITSPLATZ bzw. BENUTZER nicht
mehr möglich ist, und
dass ein Tageskennwort für den Start der Anwendung benötigt wird.
Verwenden Sie bitte das Geschäftspapier Ihrer Kanzlei. Unterzeichnen Sie als Inhaber der Kanzlei oder als Geschäftsführer der Gesellschaft.
Senden Sie das Fax an den Hotlinebereich »Zentralfunktionen« mit der Faxnummer:
08031/2561-90.
Sie können auch das Dokument auch als PDF- oder Bild-Datei speichern und per E-Mail an folgende Adresse schicken: zentralfunktionen@agenda-software.de schicken.
2. Anschließend erhalten Sie von uns ein Tageskennwort. Das Kennwort gilt nur für diesen Tag gültig
ist. Wenn Sie das Tageskennwort für einen späteren Zeitpunkt benötigen, dann teilen Sie uns einfach das gewünschte Datum mit.
3. Sie den Agenda ARBEITSPLATZ. In der Anmeldemaske erfassen Sie den Benutzernamen »admin«
und das Tageskennwort. Falls die Anmeldemaske nicht erscheint, wählen Sie in der Menüzeile
»Optionen | Neu Anmelden« und erfassen dort das Tageskennwort.
4. Anschließend vergeben Sie wieder ein Kennwort: Löschen Sie das alte Kennwort (Tageskennwort)
und stellen Sie sicher, dass der Haken bei »Kennwort abfragen« gesetzt ist.
Autor: MAM / 16.12.2014
© 2014 Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG
Seite 13
Info für Anwender Nr. 0600
4. Administratorenrechte
Folgende Funktionen können nur Anwender durchführen, die über Administratorenrechte verfügen:
Anwendung
Funktionen – nur für Administratoren-Zugriff
ARBEITSPLATZ
Auswertungen: Ändern der Kanzleioptionen (
tionen für den Ausdruck«).
»Optionen | Kanzleiop-
»Mandant | Neuanlage & Bearbeiten: Anwendungsübergreifendes
Löschen von Mandanten« (siehe Info Nr. 86008 »Mandant anwendungsübergreifend löschen«.
Alle Anwendungen
Auswertungen: Markierung der Option »Einstellungen gelten für alle
Benutzer« in den Druckoptionen auf dem Register »Gestaltung 2«.
Mandanten-Auswahl zeigt auch die gesperrten Mandanten.
BENUTZER
Programmaufruf und Definition von Benutzerprofilen.
FIBU, ANLAG,
ZAHLUNG
Mandanten-Auswahl zeigt auch die gesperrten Mandanten.
HONORAR
Rechnungen mit dem Status »Ausgangsrechnung« können nur mit Admin-Rechten verändert oder gelöscht werden, bzw. wenn das spezielle
Recht zur Korrektur der Ausgangsrechnungen vergeben wurde.
Stornieren von Rechnungen.
Manuelle Vergabe von Belegnummern.
ZMIV
Datenimport: Mit der Funktion »Überschreiben« werden bestehende
Mandanten gelöscht und erneut eingelesen.
Hauptmenü: der Menüpunkt »Bestand | Alle Adressen mit Institutionen« kann ausgewählt werden.
Mandanten-Auswahl: ein Mandant kann trotz Sperre geöffnet und geändert werden.
Mandanten-Auswahl: ein Mandant kann zwischen verschiedenen Kanzleien kopiert werden.
Mitarbeiter-Auswahl: ein Mitarbeiter kann zwischen verschiedenen
Kanzleien kopiert werden.
Mandanten-Auswahl: Setzen der Kennung »verwendet auf Nein setzen«.
Mandanten-Auswahl: Löschen von Mandanten.
Mandanten-Auswahl: Kopieren eines Mandanten in eine andere Kanzlei.
Autor: MAM / 16.12.2014
© 2014 Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG
Seite 14
Info für Anwender Nr. 0600
Mandanten-Auswahl: Kopieren von mehreren Mandanten.
Mandanten-Auswahl: Anwendungsübergreifendes Löschen von Mandanten ( Info Nr. 86008 »Mandant anwendungsübergreifend löschen«.
DASI
Datenbestände einlesen.
5. Funktionen, die für Anwender ohne Admin-Rechte standardmäßig gesperrt sind
In der folgenden Tabelle finden Sie alle Funktionen, die für Anwender ohne Admin-Rechten standardmäßig gesperrt sind. Diese Funktionen können bei Bedarf für Benutzergruppen ohne Admin-Rechten
über die Zugriffsrechte entsperrt werden ( siehe Benutzergruppen anlegen 8 ).
Anwendung
ARBEITSPLATZ
»Mandant | Neuanlage & Bearbeiten: Anwendungsübergreifendes
Kopieren von Mandanten« (siehe Info Nr. 86007 »Mandant anwendungsübergreifend kopieren«.
DATA-WAREHOUSE Daten exportieren.
KALENDER
Kalender-Berechtigungen pflegen.
LOHN
Monatsabschluss zurücksetzen.
Ändern, Löschen und Erfassen von Bemessungsgrenzen.
Ändern, Löschen und Erfassen von DEÜV-Annahmestellen.
Änderungen und Löschen von Lohnarten.
Löschen von Krankenkassensätzen.
Löschen von Krankenkassen.
Löschen von ausgetretenen Mitarbeitern ( »Stammdaten | Personaldaten | Bearbeiten | Mitarbeiter löschen«).
Kanzlei-Druckoptionen anpassen.
ZMIV
Mandanten-Erfassung | Register: Berechtigungen | Mandantensperre
setzen«
Mandanten-Auswahl: Anwendungsübergreifendes Kopieren von
Mandanten ( siehe Info Nr. 86007 »Mandant anwendungsübergreifend kopieren«.
Autor: MAM / 16.12.2014
© 2014 Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG
Seite 15
Info für Anwender Nr. 0600
6.
Hilfe
Das HILFESYSTEM
Video zum HILFESYSTEM
Eine Aufgabe wird Schritt für Schritt erklärt.
Informationen zur Bildschirmmaske.
Die Pfadangabe führt zum Erfassungsfeld.
Antworten zu häufig gestellten Fragen.
Rechtliche Änderungen und Weiterentwicklungen einer DVD.
Autor: MAM / 16.12.2014
© 2014 Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG
Info für Anwender Nr. 0600
Seite 16
Empfehlungen für Agenda BENUTZER
»Hilfe |
Häufige Fragen«
»Hilfe |
Online-Seminare«
Zentralfunktionen
»Hilfe |
Hotline«
Bei allen Fragen, die Sie nicht über das HILFESYSTEM lösen können, stehen Ihnen unsere Anwendungsberater gerne zur Verfügung.
Autor: MAM / 16.12.2014
© 2014 Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
9
Dateigröße
539 KB
Tags
1/--Seiten
melden