close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Auszubildende

EinbettenHerunterladen
Finanzgruppe
Ostdeutscher Sparkassenverband
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm
Inhaltsverzeichnis
1 Betrieb
1.1 IT
4
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
4
1.2 Personal . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
17
2 Personal- und Führungskräfteentwicklung
19
2.1 Ausbildungs- und Nachwuchsförderung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
25
2.2 Organisationsentwicklung/Personalentwicklungskonzeption . . . . . . . . . . . . .
34
2.3 Persönlichkeitsentwicklung und Arbeitsmethoden . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
36
2.4 Teamentwicklung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
46
3 Vertrieb
3.1 Markt- und Vertriebsmanagement
51
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
61
3.2 Produkt- und zielgruppenorientierter Vertrieb . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
62
3.3 S-Finanzkonzept . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
70
3.3.1 SFK Immobilien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
70
3.3.2 SFK Individualkunden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
71
3.3.3 SFK Privatkunden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
72
3.4 vertriebsunterstützende DV-Anwendungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
77
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 3
Betrieb
1.
Betrieb
IT
Personal
✶✳✶✳✵ ■❚
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 4
1. Betrieb
IT
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Microsoft Office Excel 2010 - Aufbau
Dieses Seminar vermittelt Ihnen die neuesten Excel Office 2010-Features. Dabei gehen Sie näher auf
die Formatierungen von Tabellen in Abhängigkeit von Bedingungen ein, um beispielsweise Veränderungen oder kritische Werte sofort zu erkennen oder um Sachverhalte in den Tabellendaten optisch
hervorzuheben. Sie werten Excel-Datenbanken mit speziell dafür vorgesehenen Funktionen aus und
nutzen Microsoft Query für den gezielten Zugriff auf externe Datenbanken. Sie werden den Solver
oder die Zielwertsuche für die Lösungsfindung bei Optimierungsaufgaben nutzen. Des Weiteren werten Sie mit Pivot-Tabellen umfangreiche Datenmengen aus und nutzen effektiv die Filtermöglichkeiten
für Ihre Tabellen. Sie erstellen professionelle Diagramme, indem Sie mit den richtigen Einstellungen
die Aussagekraft der dargestellten Daten erhöhen.
Sie sind Anwender und möchten Ihre Excel Kenntnisse vertiefen.
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Namen zur besseren Übersicht einsetzen
Formatierung an Bedingungen knüpfen
Tabellen gliedern
Formeln überwachen
Den Spezialfilter verwenden
Mit Excel-Datenbanken arbeiten
Daten kombinieren und konsolidieren
Pivot-Tabellen erstellen
Pivot-Tabellen anpassen
Trendanalysen, Datentabellen, Zielwertsuche
Mit dem Solver arbeiten
Szenarien erstellen
Mit Matrizen arbeiten
Verschiedene Diagrammtypen verwenden
Spezielle Diagrammbearbeitung
Tabellen mit Illustrationen gestalten
Daten importieren bzw. exportieren
Microsoft Query nutzen
Im Team arbeiten
Excel individualisieren
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 5
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
V-025179
V-025180
Das Seminar wird in Kooperation mit unserem langjährigen Partner TÜV Rheinland campus GmbH
in dessen Räumlichkeiten angeboten. Bitte beachten Sie den abweichenden Veranstaltungsort!
Sollten Sie Übernachtungswünsche haben, bitten wir Sie, Ihre Übernachtung nach Ihren Vorstellungen selbst zu organisieren.
Thomas Hentschel
Tel: 030 2069-1471
Fax: 0331/97925-102
Email: thomas.hentschel@osv-online.de
Beginn
17.02.2015
21.04.2015
Ende
18.02.2015
22.04.2015
Ort
Berlin
Berlin
Preis (EUR)
Standardpreis
Standardpreis
560
560
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 6
1. Betrieb
IT
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Microsoft Office Excel 2010 - Einführung
Dieses Seminar vermittelt Ihnen durch zahlreiche Übungen die klassischen Anwendungen von Office
Excel 2010. Erfahren Sie, wie Sie Tabellen gestalten, drucken und verwalten, wie Sie gezielt Formeln
und Funktionen für Ihre Tabellenkalkulationen sowie das Rechnen mit Datum und Uhrzeit nutzen und
wie Sie Zahlenaufstellungen mit professionellen Diagrammen visualisieren.
Sie sind Anwender und möchten sich mit den Möglichkeiten von Microsoft Excel vertraut machen.
Erste Schritte mit Excel
• Excel kennenlernen
• Grundlagen der Tabellenbearbeitung
• Mit Formeln arbeiten
Tabellenaufbau und -gestaltung
• Die grundlegende Zellformatierung
• Ausfüllen, Kopieren und Verschieben
• Tabellenstruktur bearbeiten
Funktionen
• Mit einfachen Funktionen arbeiten
• Spezielle Funktionen einsetzen
• Mit Datum und Uhrzeit arbeiten
Professionelle Darstellung von Daten und Tabellen
• Diagramme erstellen und schnell gestalten
• Diagramme bearbeiten
• Spezielle Gestaltungsmöglichkeiten nutzen
Tabellen und Arbeitsmappen
• Tabellen mit individuellen Einstellungen drucken
• Arbeitsmappen effektiv nutzen
• Mustervorlagen/Arbeitsmappen verwalten
Besondere Techniken
• Daten sortieren und filtern
• Große Tabellen bearbeiten
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 7
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
V-025177
V-025178
Das Seminar wird in Kooperation mit unserem langjährigen Partner TÜV Rheinland campus GmbH
in dessen Räumlichkeiten angeboten. Bitte beachten Sie den abweichenden Veranstaltungsort!
Sollten Sie Übernachtungswünsche haben, bitten wir Sie, Ihre Übernachtung nach Ihren Vorstellungen selbst zu organisieren.
Thomas Hentschel
Tel: 030 2069-1471
Fax: 0331/97925-102
Email: thomas.hentschel@osv-online.de
Beginn
16.02.2015
20.04.2015
Ende
16.02.2015
20.04.2015
Ort
Berlin
Berlin
Preis (EUR)
Standardpreis
Standardpreis
320
320
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 8
1. Betrieb
IT
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Microsoft Office PowerPoint 2010 - Erstellen von professionellen Präsentationen
Ziel:
In diesem Seminar erlernen Sie alle Funktionen zum professionellen und effizienten Einsatz von Office PowerPoint 2010. Und zwar von den Grundlagen bis zur professionellen Präsentation. Dabei
erhalten Sie wichtige Hinweise für die optimale Planung einer Präsentation - von den ersten Vorüberlegungen bis zur professionellen Vorführung. Gestalten Sie Ihre eigene perfekte Vorlage. Farben,
Schriften und Layout - hier erfahren Sie, wie Sie all dies optimal kombinieren und typische Fehler bei
der Gestaltung vermeiden. ¨Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.¨ - Lernen Sie, wie Sie Informationen aussagekräftig und überzeugend visualisieren. Bereichern Sie Ihre Präsentation mit wirkungsvollen Animationen. Lernen Sie, wie Sie hilfreiche Notizen für die Präsentationsvorführung und das
passende Zusatzmaterial für Ihr Publikum anfertigen. Erfahren Sie, wie Sie eigene Designs erstellen
und nutzen.
Zielgruppe:
Sie sind Anwender und möchten sicher und effektiv PowerPoint Präsentationen gestalten oder auch
Ihre Kenntnisse vertiefen.
Inhalt:
Erste Schritte mit PowerPoint, die Grundlagen
Mit Präsentationen arbeiten
Objekte auf Folien erzeugen und gestalten
• Zeichenobjekte erzeugen und gestalten
• Grafiken und Mediaclips verwenden
• Objekte platzieren und ausrichten
• Organigramme und andere SmartArt-Grafiken
• Diagramme erstellen und gestalten
Vorlagen und Master gestalten
• Folien mit Designs gestalten
• Vorlagen professionell gestalten
• Vorlagen mit Farben gestalten
• Absatz- und Zeichenformatierungen im Master festlegen
Präsentationen gestalten
• Einzelne Folien gestalten
• Grafiken und Multimedia-Elemente verwenden
• Mit OLE-Objekten arbeiten
• Animationen wirkungsvoll einsetzen
Präsentationen vorführen
• Professionelles Begleitmaterial anfertigen
• Die optimale Bildschirmpräsentation
• Präsentationen professionell vorführen
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 9
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
V-025181
V-025182
Das Seminar wird in Kooperation mit unserem langjährigen Partner TÜV Rheinland campus GmbH
in dessen Räumlichkeiten angeboten. Bitte beachten Sie den abweichenden Veranstaltungsort!
Sollten Sie Übernachtungswünsche haben, bitten wir Sie, Ihre Übernachtung nach Ihren Vorstellungen selbst zu organisieren.
Thomas Hentschel
Tel: 030 2069-1471
Fax: 0331/97925-102
Email: thomas.hentschel@osv-online.de
Beginn
28.04.2015
03.11.2015
Ende
29.04.2015
04.11.2015
Ort
Berlin
Berlin
Preis (EUR)
Standardpreis
Standardpreis
560
560
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 10
1. Betrieb
IT
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Microsoft Office Word 2010 - Aufbau
In diesem Seminar lernen Sie alle weiterführenden Funktionen zum professionellen und effizienten
Einsatz von Word Office 2010, mit anschaulichen Beispielen und Übungen. Wichtige Themen wären
zum Beispiel: verschiedene Dokumente, aber einheitliche Gestaltung, Designs und Formatvorlagensätze. Auch das Vereinfachen und beschleunigen vieler Arbeiten z.B. mit optimalen Format- und
Dokumentvorlagen. Des Weiteren werden Sie große Dokumente in wenigen Schritten aufbereiten
und effizient im Team erstellen und bearbeiten. Dazu kommt das professionelle Visualisieren von
Informationen und Sie erhalten auch die Lösungen für knifflige Fälle.
Sie sind Anwender und arbeiten bereits mit Microsoft Word.
Designs und Vorlagen verwenden
• Dokumente mit Designs schnell gestalten
• Formatvorlagen nutzen
• Dokumentvorlagen einsetzen
• Praxisbeispiel: Vorlage für einen Geschäftsbrief
Mit großen Dokumenten arbeiten
• Suchen und ersetzen
• Effektive Techniken für große Dokumente
• Verzeichnisse verwenden
Dokumente gemeinsam nutzen
• Dateien in einem Zentraldokument organisieren
• Im Team arbeiten
• Mit OLE-Objekten arbeiten
Informationen visualisieren
• Dokumente mit Grafiken und Text gestalten
• Organigramme und andere SmartArt-Grafiken
• Diagramme erstellen und gestalten
Automatisierung
• Grundlagen der Arbeit mit Feldern
• Texterfassung mit Feldern erleichtern
• Formulare verwenden
• Word anpassen und automatisieren
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 11
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
V-025176
Das Seminar wird in Kooperation mit unserem langjährigen Partner TÜV Rheinland campus GmbH
in dessen Räumlichkeiten angeboten. Bitte beachten Sie den abweichenden Veranstaltungsort!
Sollten Sie Übernachtungswünsche haben, bitten wir Sie, Ihre Übernachtung nach Ihren Vorstellungen selbst zu organisieren.
Thomas Hentschel
Tel: 030 2069-1471
Fax: 0331/97925-102
Email: thomas.hentschel@osv-online.de
Beginn
03.03.2015
Ende
04.03.2015
Ort
Berlin
Preis (EUR)
Standardpreis
560
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 12
1. Betrieb
IT
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Microsoft Office Word 2010 - Einführung
Ziel:
Mit diesem Seminar erlernen Sie wichtige Funktionen für die Texteingabe und -verarbeitung mit dem
neuen Office Word 2010. Sie eignen sich Schritt für Schritt elementare Word-Arbeitstechniken an,
gestalten Dokumente optisch ansprechend, z.B. mit Überschriften, Hervorhebungen und Grafiken
und drucken sie aus. Sie erfahren alles, was Sie zum Thema Formatvorlagen wissen müssen, stellen
Informationen übersichtlich in Tabellen und Aufzählungen dar und vereinfachen und beschleunigen
viele Arbeiten, z.B. mit Bausteinen, Rechtschreibkorrektur, Silbentrennung, Kopf- und Fußzeilen sowie Inhalts- und Stichwortverzeichnissen. Weiterhin lernen Sie, wie Sie jederzeit und schnell Ihre
Dokumente finden und öffnen können.
Zielgruppe:
Sie sind Anwender und möchten sicher mit den Grundelementen von Microsoft Word umgehen können.
Inhalt:
Erste Schritte mit Word
• Word kennenlernen
• Grundlagen der Textverarbeitung
• Texte überarbeiten und korrigieren
Texte formatieren
• Grundlagen der Textgestaltung
• Weiterführende Textgestaltung
• Formatierung mit Formatvorlagen
Dokumente gestalten
• Das Seitenlayout gestalten
• Dokumente mit Illustrationen gestalten
• Tabellen
Dokumente drucken und verwalten
• Dokumente drucken
• Dokumente verwalten
• Dokumente speichern, schützen und senden
Texterstellung automatisieren
• Dokumentvorlagen nutzen
• Texteingabe automatisieren
• Dokumente überprüfen
• Seriendrucke erstellen
• Mehrseitige Dokumente gestalten
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 13
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
V-025175
Das Seminar wird in Kooperation mit unserem langjährigen Partner TÜV Rheinland campus GmbH
in dessen Räumlichkeiten angeboten. Bitte beachten Sie den abweichenden Veranstaltungsort!
Sollten Sie Übernachtungswünsche haben, bitten wir Sie, Ihre Übernachtung nach Ihren Vorstellungen selbst zu organisieren.
Thomas Hentschel
Tel: 030 2069-1471
Fax: 0331/97925-102
Email: thomas.hentschel@osv-online.de
Beginn
02.03.2015
Ende
02.03.2015
Ort
Berlin
Preis (EUR)
Standardpreis
320
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 14
1. Betrieb
IT
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
OSPlus: OSPlus-Vertrieb Aufbauseminar - ¨Am liebsten leicht - effektives Arbeiten mit OSPlus¨
Dieses Seminar hilft den Teilnehmern bei der Umsetzung der vertrieblichen Aktivitäten im Tagesgeschäft und unterstützt sie beim effektiven Umgang mit der OSPlus Plattform.
Alle Mitarbeiter, die OSPlus Vertrieb für Ihre tägliche Arbeit einsetzen.
Mit dem Ziel einer möglichst effizienten OSPlus-Nutzung werden beispielhaft die folgenden Themen
behandelt:
• Onlinebanking
• S-Privatkredit
• Vor-Disposition
• Vertriebserfolgserfassung
• Stellenwechsel
• Serviceaufträge
• Prozesse (Heirat, Scheidung, Tod)
• Nacherstellung Kontoauszüge
• Freistellungsauftrag
• Kartensperre und Fehlbedienungszähler
• Tipps zum Handling von OSPlus
Darüber hinaus kann auf individuelle Wunschthemen eingegangen werden. Bitte teilen Sie uns Ihre
Wünsche möglichst bis 4 Wochen vor Seminarbeginn mit.
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
V-024203
Thomas Hentschel
Tel: 030 2069-1471
Fax: 0331/97925-102
Email: thomas.hentschel@osv-online.de
Beginn
01.06.2015
Ende
01.06.2015
Ort
Potsdam
Preis (EUR)
Standardpreis
320
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 15
1. Betrieb
IT
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
OSPlus: Schulung OSPlus-Vertrieb
Ziel:
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden mit OSPlus vertraut gemacht, wobei der Schwerpunkt
auf vertrieblichen Aspekten liegt. Neben der reinen Navigation in OSPlus wird Ihnen vermittelt, wie
Sie sich OSPlus für Ihr Tagesgeschäft am besten zu Nutze machen können. Dabei wird zielgerichtet
auf die Belange eines Vertriebsmitarbeiters eingegangen, in dem die relevanten auftretenden Geschäftsvorfälle im Kundenkontakt auch von der technischen Seite im OSPlus beleuchtet werden.
Zielgruppe:
• Neu- und Wiedereinsteiger, die keine bis wenig OSPlus-Kenntnisse haben und für den Einsatz in
der Geschäftsstelle vorbereitet werden sollen (z.B. Geschäftsstellenmitarbeiter, Serviceberater)
• Auszubildende, die Grundkenntnisse von OSPlus im Geschäftsstellenbereich vermittelt bekommen sollen
• Trainer und Multiplikatoren
Inhalt:
OSPlus-Bestandteile:
• Personenabfragen und -neuanlage
• Vertragsabschluss durchführen (Giro, Spar)
• Vertragsübersicht/-anzeige
• Anlage relevanter Zusatzverträge
• Umsatzanzeige
• Dispo-Vorgänge
• Ereignisse suchen
• Adressen pflegen
• Einstieg Konsumentenkredit
• Online-Banking-Vertrag anzeigen
• Kontakte anzeigen
• Vertriebserfolg erfassen
• Betreuungsdaten pflegen
• Umgang Vertragsmappe
• Finanzcheck-Grundlagen
Folgende Fragestellungen werden beantwortet:
• Wo sind welche Informationen in OSPlus zu finden?
• Wie kann sicher und schnell in OSPlus navigiert werden?
• Wir kann man sich OSPlus zu Nutze machen, um sich am einfachsten und zielführendsten auf ein
Kundengespräch vorzubereiten?
• Wie kann in OSPlus das Kundengespräch nachgehalten werden?
• Wie kann das Ereignissystem für Wiedervorlagen genutzt werden?
• Wie werden Kunden in OSPlus angelegt?
• Wo werden die Kundenrelevanten Daten in OSPlus erfasst?
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 16
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
V-024130
Thomas Hentschel
Tel: 030 2069-1471
Fax: 0331/97925-102
Email: thomas.hentschel@osv-online.de
Beginn
09.03.2015
Ende
09.03.2015
Ort
Potsdam
Preis (EUR)
Standardpreis
320
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
✶✳✷✳✵ P❡rs♦♥❛❧
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 17
1. Betrieb
Personal
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Auszubildende der LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-003152
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 18
Personal- und Führungskräfteentwicklung
2.
Personal- und Führungskräfteentwicklung
Ausbildungs- und Nachwuchsförderung
Organisationsentwicklung/Personalentwicklungskonzeption
Persönlichkeitsentwicklung und Arbeitsmethoden
Teamentwicklung
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 19
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Blended Learning Veranstaltung
Veranstaltung:
Blended-Learning-Element 1 Tag
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-003656
Anke Frischmuth
Tel: 030/2069 1496
Fax: 0331/97925-102
Email: anke.frischmuth@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 20
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Eignungsdiagnostik für Ausbildungsplatzbewerber
Ziel:
Pflichtschulung von Testverantwortlichen für den Berufs-Eignungs-Test (BEST) Bankkaufmann/
Bankkauffrau und/ oder Potenzialanalyse PA 1 aufgrund der Verantwortung des Ostdeutschen Sparkassenverbands für Qualitätssicherung der Berufseignungsdiagnostik(BEST und PA 1)
Zielgruppe:
Testverantwortliche für den Berufs-Eignungs-Test (BEST) Bankkaufmann/ Bankkauffrau und Potenzialanalyse PA 1
Inhalt:
Testleiterschulung für den Berufs-Eignungs-Test (BEST) Bankkaufmann/Bankkauffrau und /oder Potenzialanalyseverfahren PA 1
Vermittelt werden die überarbeiteten Inhalte des BEST sowie das Durchführungs- und Auswertungsverfahren,
und
• Vermittlung von Zielen und Inhalten des Verfahrens
• Aufbau und Bestandteile des Verfahrens
• Tätigkeiten des Beobachters
• Training der Rollenspiele
• Übungen zum Beobachtungsprozess
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-000613
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 21
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Inhouse-Veranstaltungen
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-003073
Marke Sparkasse!
Vertrauen und Stolz für die Marke Sparkasse!
alle MitarbeiterInnen
•
•
•
•
Die Sparkasse als sicherer und moderner Arbeitgeber
Was bietet uns die Sparkasse?
Bewusstsein für einen tollen Arbeitgeber
individuelle Ergänzungen je nach auftraggebender Sparkasse
Nur als individuelles Inhouseseminar (1 Tag) oder als Vortrag (90 Minuten) buchbar.
Andra Hammerschmidt
Tel: 030/20691459
Fax: 0331/97925-102
Email: andra.hammerschmidt@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 22
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Studiengänge / Module / Fachseminare / Tutorials
Veranstaltung:
Prüfungstraining für Auszubildende auf die praktische IHK-Prüfung
Ziel:
Vorbereitung auf die praktische IHK-Prüfung ¨Bankkaufmann/-frau¨
Zielgruppe:
Auszubildende des 3. Ausbildungsjahres kurz vor der IHK-Prüfung
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
V-024277
V-024278
V-024279
•
•
•
•
Wiederholung von theoretischen Grundsätzen zur Gesprächsführung
Intensives Trainieren von Kundengesprächen zur Vorbereitung auf die praktische IHK-Prüfung
Feedbackgespräche zu den trainierten Kundengesprächen
Simulation einer praktischen IHK-Prüfung
Das Training findet in prüfungsgerechter Kleidung statt.
Die persönlliche Berater-Mappe ist UNBEDINGT mitzubringen!!
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Beginn
11.05.2015
11.05.2015
07.12.2015
Ende
13.05.2015
13.05.2015
09.12.2015
Ort
Potsdam
Potsdam
Potsdam
Preis (EUR)
Standardpreis
Standardpreis
Standardpreis
295
295
295
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 23
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Erfahrungsaustausch
Veranstaltung:
Seminare 1 Tag
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-003280
Anke Frischmuth
Tel: 030/2069 1496
Fax: 0331/97925-102
Email: anke.frischmuth@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 24
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Inhouse-Veranstaltungen
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-000612
Verkaufstraining für Auszubildende
• Vorbereitung der Auszubildenden auf die praktische Tätigkeit in der Sparkasse
• Vorbereitung auf die praktische IHK-Prüfung
Auszubildende in der praktischen Ausbildung
Verkaufstraining für Auszubildende in folgenden Modulen, die während der gesamten Ausbildungszeit
(2,5 - 3 Jahre) platziert werden:
1. Kundenkontakttraining
2. Die aktive Kundenansprache am Serviceschalter
3. Aufbau und Führung von Beratungs- und Verkaufsgesprächen
4. Training am Arbeitsplatz
5. Einwandbehandlung
6. Telefontraining
7. Kundenbetreuung oder Prüfungsvorbereitung
Zum Training sind zwingend (!!!) die persönlichen Kundenberatungsmappen mitzubringen
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
✷✳✶✳✵ ❆✉s❜✐❧❞✉♥❣s✲ ✉♥❞ ◆❛❝❤✇✉❝❤s❢ör❞❡r✉♥❣
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 25
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Ausbildungs- und Nachwuchsförderung
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Auszubildende der LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-003152
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 26
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Ausbildungs- und Nachwuchsförderung
Tagungen
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-000349
Azubi-Camp
- Networking für Auszubildende
- Inhalte, die zur Persönlichkeitsentwicklung von Auszubildenden
beitragen.
- Informationen über Weiterbildungsmöglichkeiten von Auszubildenden
- Wie geht es nach der Ausbildung weiter?
Auszubildende
Der Inhalt unseres Azubi-Camps wird per Rundschreiben bekannt gegeben.
Bitte bringen Sie entsprechende Kleidung mit, da der überwiegende Teil der Veranstaltung im Freien
(Zelt) durchgeführt wird!
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Beginn
wird bekannt gegeben
Ende
Ort
wird bekannt gegeben
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 27
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Ausbildungs- und Nachwuchsförderung
Studiengänge / Module / Fachseminare / Tutorials
Veranstaltung:
Einführungslehrgang für Auszubildende
Ziel:
Die Auszubildenden werden auf die neue Situation als Auszubildende vorbereitet.
Nach Ende des Lehrgangs können die Auszubildenden im Service der ausbildenden Geschäftsstellen
eingesetzt werden.
Zielgruppe:
Auszubildende der jeweiligen Jahrgänge, die im August und September ihre Ausbildung begonnen
haben
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
V-024240
V-024244
V-024245
V-024246
V-024247
V-024329
•
•
•
•
•
Gegenseitiges Kennenlernen
Förderung der Gruppendynamik
Erstes Kundenkontakttraining
Kennenlernen von Lernstrategien und Präsentationstechniken
Unternehmensorganisation der Sparkasse (einschließlich Grobüberblick über die SparkassenProdukte)
• Rechte und Pflichten der Auszubildenden
Die Auszubildenden bringen bitte mit:
• 1 Passfoto
• Auswahl der wichtigsten Kundenangebote in Form von Flyern / Prospekten
• Bankgerechte Kleidung
• Freizeitkleidung, die sich zum Aufenthalt in freier Natur (auch bei leichtem Regen) eignet
• Das Taschenbuch für Auszubildende (erhältlich beim Deutschen Sparkassenverlag über die Sparkasse)
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Beginn
03.08.2015
03.08.2015
10.08.2015
10.08.2015
10.08.2015
07.09.2015
Ende
07.08.2015
07.08.2015
14.08.2015
14.08.2015
14.08.2015
11.09.2015
Ort
Potsdam
Potsdam
Potsdam
Potsdam
Potsdam
Potsdam
Preis (EUR)
Standardpreis
Standardpreis
Standardpreis
Standardpreis
Standardpreis
Standardpreis
255
255
255
255
255
255
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 28
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Ausbildungs- und Nachwuchsförderung
Inhouse-Veranstaltungen
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-000607
Einführungstage für Auszubildende
Werte ¨neu¨ entdecken und Nutzen daraus ableiten.
Neu eingestellte Auszubildende der Sparkasse
•
•
•
•
•
Sich auf jemanden verlassen können
auf Schwächere Rücksicht nehmen
Probleme aktiv lösen
Veränderungen als Chance nutzen
Outdoor-Übungen zur Festigung
Bitte bringen Sie wetterfeste Kleidung mit!
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 29
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Ausbildungs- und Nachwuchsförderung
Studiengänge / Module / Fachseminare / Tutorials
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Lehrgang für Auszubildende zur Vorbereitung auf die IHK-Abschlussprüfung
Vorbereitung auf die schriftliche IHK-Abschlussprüfung
Auszubildende des 3. Ausbildungsjahres
Inhalt:
• Ausbildungsverordnung ¨Bankkaufmann/-frau¨
• Fächerübergreifender Unterricht (Kontoführung, Nationaler Zahlungsverkehr, Anlage auf Konten,
Wirtschafts- und Sozialkunde, Rechtliche Grundlagen, Umwelt im ausbildenden Unternehmen,
Personalwesen)
• Wertpapiergeschäft
• Kreditgeschäft
• Internationaler Zahlungsverkehr
• Rechnungswesen/ Steuerung
Hinweis:
Bitte bringen Sie folgende Literatur mit:
• KWG, BGB, HGB
• Wirtschaftslehre des Kreditwesens (Grill/Perczynski) oder alternative Berufsschulbücher
• Taschenbuch für Auszubildende
Zur besseren Vorbereitung der Dozenten ist es hilfreich, wenn Sie die wichtigsten Themen, über die
in den einzelnen Fächern gesprochen werden soll, in schriftlicher Form an Randolf Müller senden.
Das betrifft vor allem das Fach Rechnungswesen und Steuerung.
Während der Veranstaltung können Sie angemessen legere Freizeitkleidung tragen.
Ansprechpartner:
Kontakt:
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 30
Nummer
V-024182
V-024201
V-024205
V-024209
V-024210
V-024212
V-024219
V-024221
V-024230
V-024231
V-024232
Beginn
23.02.2015
02.03.2015
30.03.2015
30.03.2015
30.03.2015
07.04.2015
21.09.2015
05.10.2015
05.10.2015
19.10.2015
19.10.2015
Ende
13.03.2015
20.03.2015
18.04.2015
18.04.2015
18.04.2015
24.04.2015
09.10.2015
23.10.2015
23.10.2015
06.11.2015
06.11.2015
Ort
Potsdam
Potsdam
Potsdam
Potsdam
Potsdam
Potsdam
Potsdam
Potsdam
Potsdam
Potsdam
Potsdam
Preis (EUR)
Standardpreis
Standardpreis
Standardpreis
Standardpreis
Standardpreis
Standardpreis
Standardpreis
Standardpreis
Standardpreis
Standardpreis
Standardpreis
765
765
765
765
765
765
765
765
765
765
765
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 31
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Ausbildungs- und Nachwuchsförderung
Studiengänge / Module / Fachseminare / Tutorials
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
V-024181
V-024228
Lehrgang für Auszubildende zur Vorbereitung auf die IHK-Zwischenprüfung
Vorbereitung auf die schriftliche IHK-Zwischenprüfung ¨Bankkaufmann/-frau¨
Auszubildende des 2. Ausbildungsjahres
•
•
•
•
•
•
•
Recht der Kontoführung/ Kontoführung
Nationaler Zahlungsverkehr
Anlage auf Konten
Anlage in anderen Finanzprodukten/ Bausparen
Rechnungswesen
Personalwesen
Planspiel MICROBANK
Bitte bringen Sie folgende Literatur mit:
• KWG, BGB, HGB
• Wirtschaftslehre des Kreditwesens (Grill/Perczynski) oder alternative Berufsschulbücher
• Taschenbuch für Auszubildende
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Beginn
17.08.2015
02.02.2015
Ende
28.08.2015
13.02.2015
Ort
Potsdam
Potsdam
Preis (EUR)
Standardpreis
Standardpreis
510
510
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 32
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Ausbildungs- und Nachwuchsförderung
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Lern-Methodentrainining für Auszubildende
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-002744
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 33
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Ausbildungs- und Nachwuchsförderung
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Rechnungswesen für Auszubildende zur Vorbereitung auf die IHK-Abschlussprüfung
Vorbereitung auf die IHK-Abschlussprüfung
Auszubildende des 3. Lehrjahres
Inhalte werden nach individuellen Bedürfnissen der Sparkassen und/ oder der Auszubildenden gestaltet
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-002162
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
✷✳✷✳✵ ❖r❣❛♥✐s❛t✐♦♥s❡♥t✇✐❝❦❧✉♥❣✴P❡rs♦♥❛❧❡♥t✇✐❝❦❧✉♥❣s❦♦♥③❡♣t✐♦♥
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 34
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Organisationsentwicklung/Personalentwicklungskonzeption
Inhouse-Veranstaltungen
Veranstaltung:
Impulstag Verkaufskultur
Ziel:
Ziel der Veranstaltung ist die Förderung der Verkaufskultur und des Gemeinschaftsgefühls als Vertriebssparkasse. Wir werden Motivation und Begeisterung wecken und für eine Verbesserung der
Zusammenarbeit zwischen Stab und Markt und die Verbesserung des gemeinsamen Vertriebsverständnisses sorgen.
Die Veranstaltung ist besonders als Highlight zu bestimmten Anlässen geeignet, wie z. B. ein gemeinsamer Neuanfang nach Fusionen, Einführung einer neuen Vertriebsstrategie, Jahresauftakt oder
Jahresende. Ebenso kann die Veranstaltung als Auftakt und zur positiven Verstärkung von Prozessen
der Unternehmenskulturentwicklung genutzt werden.
Inhalte und Methoden werden auf Wunsch Ihren speziellen Bedürfnissen angepasst.
Zielgruppe:
Zielgruppe dieser Veranstaltung ist die gesamte Sparkasse, dass heißt, die MitarbeiterInnen aus
Markt, Stab und Betrieb - vom Vorstand bis zum Auszubildenden
Inhalt:
Verkaufskultur-Event für die ganze Sparkasse mit einer Mischung aus Wissensvermittlung, Information, Verkaufs-Know-how und Teamentwicklung.
Bitte informieren Sie sich auch in der OSV-Vorstandsinformation Nr. 104/2009. Dort finden Sie neben
weiteren Detailinformationen ein Beispiel für den inhaltlichen und zeitlichen Ablauf eines Impultages
Verkaufskultur.
Hinweis:
Der Preis pro Mitarbeiter beträgt bei einer Teilnehmerzahl von mindestens 80 Personen 120,00 Euro,
wenn eine Durchführung gemäß der Vorstandsinformation 104/2009 gewählt wird.
Bei steigender Teilnehmerzahl sinkt der Teilnehmerpreis wie folgt:
ab 100 Teilnehmer: 95,00 Euro
ab 200 Teilnehmer: 80,00 Euro
ab 300 Teilnehmer: 65,00 Euro
ab 400 Teilnehmer: 50,00 Euro
Der genannte Preis bezieht sich nur auf die Vorbereitung, Organisation und Durchführung des Impulstags. Kosten für Transport und Verpflegung der Teilnehmer sowie die Räumlichkeiten sind im o.
g. Preis nicht enthalten.
Anpassungen bzgl. Ablauf, Inhalt und Referenten der Veranstaltung, die auf Wunsch der Sparkasse
vorgenommen werden, wirken sich auf die Preisgestaltung aus.
Bitte lassen Sie sich von uns Ihr individuelles Angebot erstellen.
Ansprechpartner:
Kontakt:
Dr. Kerstin Ebeling
Tel: 030/2069-1458
Fax: 0331/97925-102
Email: kerstin.ebeling@osv-online.de
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 35
Nummer
P-001050
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
✷✳✸✳✵ P❡rsö♥❧✐❝❤❦❡✐ts❡♥t✇✐❝❦❧✉♥❣ ✉♥❞ ❆r❜❡✐ts♠❡t❤♦❞❡♥
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 36
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Persönlichkeitsentwicklung und Arbeitsmethoden
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Auszubildende der LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-003152
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 37
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Persönlichkeitsentwicklung und Arbeitsmethoden
Tagungen
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-000349
Azubi-Camp
- Networking für Auszubildende
- Inhalte, die zur Persönlichkeitsentwicklung von Auszubildenden
beitragen.
- Informationen über Weiterbildungsmöglichkeiten von Auszubildenden
- Wie geht es nach der Ausbildung weiter?
Auszubildende
Der Inhalt unseres Azubi-Camps wird per Rundschreiben bekannt gegeben.
Bitte bringen Sie entsprechende Kleidung mit, da der überwiegende Teil der Veranstaltung im Freien
(Zelt) durchgeführt wird!
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Beginn
wird bekannt gegeben
Ende
Ort
wird bekannt gegeben
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 38
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Persönlichkeitsentwicklung und Arbeitsmethoden
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-003052
Balance-Akt für Frauen? Außergewöhnliches im Alltag meistern
•
•
•
•
•
Kennen des Zeit-Balance- + des Work-Life-Balance-Modells.
Persönliche Standort-Analyse.
Erkennen der „Harmonie-Falle¨ und ihres Preises.
Erkennen der Faktoren der persönlichen Balance.
Wissen um biologische Hintergründe des Stressmechanismus und um psychosomatische
Stresszusammenhänge.
• Erkennen der persönlichen Stress- und Belastungsfaktoren und des persönlichen Stressverhaltens.
• Erkennen von Möglichkeiten der Stressvorbeugung, der
Stressbewältigung und der
gezielten Entspannung.
Ein Seminar für Frauen mit verantwortungsvollen Aufgaben im Beruf und privat.
•
•
•
•
Zeit-Balance-Modell-Faktoren: Sinn, Arbeit, Körper, Kontakt
Berufstätige Frauen + die Work-Life-Balance-Faktoren
Frauen + die „Harmonie-Falle¨
Persönliche Standort-Analyse: Biologische Hintergründe des Stressmechanismus und psychosomatische Stresszusammenhänge
• Einblicke in und Ausprobieren von Möglichkeiten der Stressvor-beugung, der Stressbewältigung
und der gezielten Entspannung: Bewegung, Ernährung, Sozialen Beziehungen + Balance.
• Stimmungs-Selbst-Beeinflussung
Lehrgespräche, Erfahrungsaustausch, Einzel- und Gruppenarbeit, Gruppendiskussionen, Fragebögen, Übungen, ggf. Rollenspiele mit Video-Feedback, Entspannungs- + StressbewältigungsÜbungen. Rückkopplung zu den individuellen Möglichkeiten im Alltag.
Dr. Sonja Manns
Tel: 030/2069-1466
Fax: 0331/97925-102
Email: sonja.manns@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 39
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Persönlichkeitsentwicklung und Arbeitsmethoden
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Computerschreiben in 4 Stunden
Ziel:
Die TeilnehmerInnen erarbeiten an einem Tag das gesamte Tastenfeld. Sie wissen, welcher Finger
welche Taste bedient und können mit 10 Fingern blind und richtig schreiben.
Zielgruppe:
Ein Seminar für alle, die viel am PC schreiben und mit einer neuen Lernmethode mit 10 Fingern
schreiben wollen.
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-001320
1.
2.
3.
4.
Stunde: Grundreihe
Stunde: Oberreihe
Stunde: Unterreihe/ Ziffern
Stunde: Zeichen in der Oberreihe
Die Methode - das Computerschreiben an einem Tag mit allen Fingern zu lernen - basiert auf den
neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Hirnforschung. Die Tastatur wird mental über Farben
und Bilder erarbeitet.
Jeweils im letzten Teil jeder Stunde wird am PC praktisch trainiert. In kürzester Zeit wird so auf
entspannte Weise das gesamte Tastaturfeld erarbeitet.
Dr. Sonja Manns
Tel: 030/2069-1466
Fax: 0331/97925-102
Email: sonja.manns@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 40
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Persönlichkeitsentwicklung und Arbeitsmethoden
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Effektiver am PC
Ziel:
Bis zu 30% schneller am PC - ganz ohne Hardware-Änderungen!
Wer hätte nicht gerne ca. fünf Stunden mehr Zeit in der Woche, um endlich die dringenden Dinge
erledigen zu können, die schon so lange warten...Wenn Sie live erleben, wie viel Zeit man am PC
sparen kann, werden Sie Ihren direkten Nutzen spüren. Der Aufwand wirkt im Vergleich dazu dann
nur minimal. Und es ist wie bei allem Neuen - ob Sie das Zehnfingersystem lernen oder einen Tanzkurs absolvieren: Nach einiger Zeit werden Sie Ihre „Zeitbringer¨ im Schlaf beherrschen und sich
nicht mehr vorstellen können, wie Sie je ohne ausgekommen sind.
Zielgruppe:
Alle MitarbeiterInnen, die täglich Arbeitszeit durch effektiveren Umgang mit dem PC gewinnen wollen.
Inhalt:
Kennen Sie das? Mal eben Emails abrufen, schnell einen Brief schreiben, noch was bei Google
suchen... Wir verbringen heute einen großen Teil unserer Zeit vor dem PC. Oft verrichten wir dabei
größtenteils immer die gleichen Vorgänge. Natürlich haben wir uns dafür einen modernen Rechner
mit ausreichend Speicher und einem leistungsstarken Prozessor gekauft, denn all das soll natürlich
schnell gehen. Aber ein entscheidendes Potenzial am Computer nutzen wir oft noch nicht optimal: uns
selbst. Wie oft hangeln wir uns mit der Maus durch verschiedene Menüs, gehen über Datei-ÖffnenDialoge, suchen den Brief von letztem Monat im Verzeichnis, wo er doch eigentlich sein müsste, und
und und ...
In diesem Seminar lernen Sie unter anderem, wie Sie...
• Ihre häufigsten Tätigkeiten „im Schlaf¨ beherrschen
• Einen aufgeräumten Desktop und trotzdem Ihre aktuellen Dateien stets parat haben
• Ihre Dateien und Informationen schneller finden
• Ihre wichtigsten Anwendungen per Tastendruck aufrufen
• In „null komma nix¨ auf ihren favorisierten Websites landen, ganz ohne Maus
• Sich dadurch in Summe bis zu 30-90 Minuten täglich an Zeit frei machen.
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-002113
Dr. Sonja Manns
Tel: 030/2069-1466
Fax: 0331/97925-102
Email: sonja.manns@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 41
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Persönlichkeitsentwicklung und Arbeitsmethoden
Inhouse-Veranstaltungen
Veranstaltung:
Ziel:
Effektives Zeitmanagement im Vertriebsalltag - Termindruck und Stress vermeiden
• Richtige Prioritätensetzung auch an hektischen Tagen
• Störfaktoren erkennen und reduzieren
• Rechtzeitige Erfüllung der persönlichen Zielvorgaben
Zielgruppe:
Inhalt:
Haben Sie auch das Gefühl, immer weniger Zeit zu haben? Unendlich viele Aufgaben, zahlreiche
Emails und ein ständiger Termindruck bestimmen Ihren Arbeitsalltag?
Dieses praxisorientierte Seminar zeigt Ihnen, wie Sie zukünftig zielorientierter und stressfreier mit
ihrer Arbeitszeit umgehen. So bewahren Sie selbst an hektischen Tagen den Überblick und gewinnen mehr Zeit für das Wesentliche. Anhand des „DISG Strategieplaners für Zeit und Persönlichkeit¨
wird Ihr individueller Arbeitsstil analysiert und es werden konkrete Handlungsempfehlungen für Ihren
Arbeitsalltag gegeben. Außerdem lernen Sie häufige Störfaktoren und die entsprechenden Gegenstrategien kennen.
Istanalyse der persönlichen Arbeitsweise
• Überprüfung der Arbeitseffizienz mit Hilfe des Tagesjournals
• vom richtigen Umgang mit Zeitdruck und Stress im Vertrieb
Prioritäten - der Weg zum Wesentlichen
• das Eisenhower-Diagramm und das Notarzt-Prinzip
• proaktives Zeitmanagement durch eine zielorientierte Wochenplanung
DISG-Persönlichkeitsanalyse
• Ermittlung des persönlichen Zeitmanagementprofils
• Handlungsempfehlungen für mehr Effektivität und Effizienz
Optimale Tagesplanung
• mit der 25.000$-Methode mehr Zeit für das Wesentliche schaffen
• Ablagestau vermeiden mit der 3-Minuten Regel
Störfaktoren erkennen und beseitigen
• Zeitdiebe im Arbeitsalltag erkennen und reduzieren
• Handeln statt Aufschieben durch die Pomodoro-Technik
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 42
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-002951
Dr. Sonja Manns
Tel: 030/2069-1466
Fax: 0331/97925-102
Email: sonja.manns@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 43
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Persönlichkeitsentwicklung und Arbeitsmethoden
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Lern-Methodentrainining für Auszubildende
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-002744
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 44
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Persönlichkeitsentwicklung und Arbeitsmethoden
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-000437
Mehr P.S. - Persönlichkeit bei Beratung und Verkauf
Steigerung der Persönlichkeitskompetenz für den Vertrieb
MitarbeiterInnen, die seit längerem in einem Stabsbereich tätig sind und sich zukünftig vertrieblichen
Aufgaben in einer Geschäftsstelle widmen werden.
Auch geeignet für Wiedereinsteiger (z.B. aus der Elternzeit) oder für BeraterInnen, die zu bestimmten
Themen frischen Input und neue Ideen und Ansätze benötigen.
Die eigene Persönlichkeit
1. Auftreten und Ausstrahlung
2. Der Erste Eindruck
3. Kommunikation und Feedback
4. Rhetorik und Sprachstil
5. Selbstbewußstein im Verkauf
6. DISG-Persönlichkeitsmodell
7. Die Verkäuferpersönlichkeit
Dieses Seminar kann auch gesondert als Inhousemaßnahme gebucht werden.
Andra Hammerschmidt
Tel: 030/20691459
Fax: 0331/97925-102
Email: andra.hammerschmidt@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 45
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Persönlichkeitsentwicklung und Arbeitsmethoden
Inhouse-Veranstaltungen
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
V-024804
Serviceorientierung und Kundenbegeisterung
¨Begeisterungsfähigkeit ist die bestbezahlte Eigenschaft der Welt¨
Erweitern Sie Ihre persönliche Servicekompetenz mit dem Ziel der Kundenbindung, Kundenbegeisterung und Kundenneugewinnung.
VertriebsmitarbeiterInnen/ VertriebseinsteigerInnen
Können Sie mit Altersvorsoge und Bausparen begeistern? Ja, SIE können es. Wie? Das erfahren Sie
in diesem Tagesseminar. Lernen Sie die Formel des Erfolgs kennen. Erarbeiten Sie kreative Ansprachemöglichkeiten für den Service und die Beratung und lernen Sie, wie Begeisterung funktioniert. Mit
„DISG¨ erhalten Sie einen kleinen Einblick in die Typologie und können Ihren Kunden zukünftig noch
individueller in „seiner Welt¨ abholen.
Dieses Seminar können Sie auch als Inhousemaßnahme buchen.
Andra Hammerschmidt
Tel: 030/20691459
Fax: 0331/97925-102
Email: andra.hammerschmidt@osv-online.de
Beginn
14.10.2015
Ende
14.10.2015
Ort
Potsdam
Preis (EUR)
Standardpreis
325
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
✷✳✹✳✵ ❚❡❛♠❡♥t✇✐❝❦❧✉♥❣
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 46
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Teamentwicklung
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Auszubildende der LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-003152
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 47
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Teamentwicklung
Tagungen
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-000349
Azubi-Camp
- Networking für Auszubildende
- Inhalte, die zur Persönlichkeitsentwicklung von Auszubildenden
beitragen.
- Informationen über Weiterbildungsmöglichkeiten von Auszubildenden
- Wie geht es nach der Ausbildung weiter?
Auszubildende
Der Inhalt unseres Azubi-Camps wird per Rundschreiben bekannt gegeben.
Bitte bringen Sie entsprechende Kleidung mit, da der überwiegende Teil der Veranstaltung im Freien
(Zelt) durchgeführt wird!
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Beginn
wird bekannt gegeben
Ende
Ort
wird bekannt gegeben
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 48
2. Personal- und Führungskräfteentwicklung
Teamentwicklung
Inhouse-Veranstaltungen
Veranstaltung:
Impulstag Verkaufskultur
Ziel:
Ziel der Veranstaltung ist die Förderung der Verkaufskultur und des Gemeinschaftsgefühls als Vertriebssparkasse. Wir werden Motivation und Begeisterung wecken und für eine Verbesserung der
Zusammenarbeit zwischen Stab und Markt und die Verbesserung des gemeinsamen Vertriebsverständnisses sorgen.
Die Veranstaltung ist besonders als Highlight zu bestimmten Anlässen geeignet, wie z. B. ein gemeinsamer Neuanfang nach Fusionen, Einführung einer neuen Vertriebsstrategie, Jahresauftakt oder
Jahresende. Ebenso kann die Veranstaltung als Auftakt und zur positiven Verstärkung von Prozessen
der Unternehmenskulturentwicklung genutzt werden.
Inhalte und Methoden werden auf Wunsch Ihren speziellen Bedürfnissen angepasst.
Zielgruppe:
Zielgruppe dieser Veranstaltung ist die gesamte Sparkasse, dass heißt, die MitarbeiterInnen aus
Markt, Stab und Betrieb - vom Vorstand bis zum Auszubildenden
Inhalt:
Verkaufskultur-Event für die ganze Sparkasse mit einer Mischung aus Wissensvermittlung, Information, Verkaufs-Know-how und Teamentwicklung.
Bitte informieren Sie sich auch in der OSV-Vorstandsinformation Nr. 104/2009. Dort finden Sie neben
weiteren Detailinformationen ein Beispiel für den inhaltlichen und zeitlichen Ablauf eines Impultages
Verkaufskultur.
Hinweis:
Der Preis pro Mitarbeiter beträgt bei einer Teilnehmerzahl von mindestens 80 Personen 120,00 Euro,
wenn eine Durchführung gemäß der Vorstandsinformation 104/2009 gewählt wird.
Bei steigender Teilnehmerzahl sinkt der Teilnehmerpreis wie folgt:
ab 100 Teilnehmer: 95,00 Euro
ab 200 Teilnehmer: 80,00 Euro
ab 300 Teilnehmer: 65,00 Euro
ab 400 Teilnehmer: 50,00 Euro
Der genannte Preis bezieht sich nur auf die Vorbereitung, Organisation und Durchführung des Impulstags. Kosten für Transport und Verpflegung der Teilnehmer sowie die Räumlichkeiten sind im o.
g. Preis nicht enthalten.
Anpassungen bzgl. Ablauf, Inhalt und Referenten der Veranstaltung, die auf Wunsch der Sparkasse
vorgenommen werden, wirken sich auf die Preisgestaltung aus.
Bitte lassen Sie sich von uns Ihr individuelles Angebot erstellen.
Ansprechpartner:
Kontakt:
Dr. Kerstin Ebeling
Tel: 030/2069-1458
Fax: 0331/97925-102
Email: kerstin.ebeling@osv-online.de
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 49
Nummer
P-001050
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 50
Vertrieb
3.
Vertrieb
Markt- und Vertriebsmanagement
Produkt- und zielgruppenorientierter Vertrieb
S-Finanzkonzept
vertriebsunterstützende DV-Anwendungen
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 51
3. Vertrieb
Inhouse-Veranstaltungen
Veranstaltung:
Impulstag Verkaufskultur
Ziel:
Ziel der Veranstaltung ist die Förderung der Verkaufskultur und des Gemeinschaftsgefühls als Vertriebssparkasse. Wir werden Motivation und Begeisterung wecken und für eine Verbesserung der
Zusammenarbeit zwischen Stab und Markt und die Verbesserung des gemeinsamen Vertriebsverständnisses sorgen.
Die Veranstaltung ist besonders als Highlight zu bestimmten Anlässen geeignet, wie z. B. ein gemeinsamer Neuanfang nach Fusionen, Einführung einer neuen Vertriebsstrategie, Jahresauftakt oder
Jahresende. Ebenso kann die Veranstaltung als Auftakt und zur positiven Verstärkung von Prozessen
der Unternehmenskulturentwicklung genutzt werden.
Inhalte und Methoden werden auf Wunsch Ihren speziellen Bedürfnissen angepasst.
Zielgruppe:
Zielgruppe dieser Veranstaltung ist die gesamte Sparkasse, dass heißt, die MitarbeiterInnen aus
Markt, Stab und Betrieb - vom Vorstand bis zum Auszubildenden
Inhalt:
Verkaufskultur-Event für die ganze Sparkasse mit einer Mischung aus Wissensvermittlung, Information, Verkaufs-Know-how und Teamentwicklung.
Bitte informieren Sie sich auch in der OSV-Vorstandsinformation Nr. 104/2009. Dort finden Sie neben
weiteren Detailinformationen ein Beispiel für den inhaltlichen und zeitlichen Ablauf eines Impultages
Verkaufskultur.
Hinweis:
Der Preis pro Mitarbeiter beträgt bei einer Teilnehmerzahl von mindestens 80 Personen 120,00 Euro,
wenn eine Durchführung gemäß der Vorstandsinformation 104/2009 gewählt wird.
Bei steigender Teilnehmerzahl sinkt der Teilnehmerpreis wie folgt:
ab 100 Teilnehmer: 95,00 Euro
ab 200 Teilnehmer: 80,00 Euro
ab 300 Teilnehmer: 65,00 Euro
ab 400 Teilnehmer: 50,00 Euro
Der genannte Preis bezieht sich nur auf die Vorbereitung, Organisation und Durchführung des Impulstags. Kosten für Transport und Verpflegung der Teilnehmer sowie die Räumlichkeiten sind im o.
g. Preis nicht enthalten.
Anpassungen bzgl. Ablauf, Inhalt und Referenten der Veranstaltung, die auf Wunsch der Sparkasse
vorgenommen werden, wirken sich auf die Preisgestaltung aus.
Bitte lassen Sie sich von uns Ihr individuelles Angebot erstellen.
Ansprechpartner:
Kontakt:
Dr. Kerstin Ebeling
Tel: 030/2069-1458
Fax: 0331/97925-102
Email: kerstin.ebeling@osv-online.de
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 52
Nummer
P-001050
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 53
3. Vertrieb
Inhouse-Veranstaltungen
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-003073
Marke Sparkasse!
Vertrauen und Stolz für die Marke Sparkasse!
alle MitarbeiterInnen
•
•
•
•
Die Sparkasse als sicherer und moderner Arbeitgeber
Was bietet uns die Sparkasse?
Bewusstsein für einen tollen Arbeitgeber
individuelle Ergänzungen je nach auftraggebender Sparkasse
Nur als individuelles Inhouseseminar (1 Tag) oder als Vortrag (90 Minuten) buchbar.
Andra Hammerschmidt
Tel: 030/20691459
Fax: 0331/97925-102
Email: andra.hammerschmidt@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 54
3. Vertrieb
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-000241
Mentale Kompetenz - Erfolg ist kein Zufall!
Motivation über die 6 monatige Prüfungsvorbereitungszeit bis zur Abschlussprüfung aufrecht erhalten.
Teilnehmer Fernstudiengang B
•
•
•
•
•
Grundlagen und Gesetzmäßigkeiten für Mentales Training
Mentale Zielprogrammierung
Innerer Umgang mit Hemmungen und Ängsten
Selbsthilfe und ¨Joker¨ für die Eigenmotivation; ¨Durchhalten, auch wenn es schwer wird¨
Tipps für eine erfolgreiche Prüfungsvorbereitung:
¨Kleine Ursache - Große Wirkung¨
Die Mentale Kompetenz ist in die Tutorialreihe des Fernstudienganges B integriert. Sie kann auch
jederzeit unabhängig nachgefragt werden. Wir machen Ihnen dazu gerne ein Angebot.
Andrea Sievert
Tel: 030/2069 1476
Fax: 0331/97925-102
Email: andrea.sievert@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 55
3. Vertrieb
Studiengänge / Module / Fachseminare / Tutorials
Veranstaltung:
Ziel:
Präsenzteil I - Qualifizierungslehrgang
Erwerb des Titels ¨Sparkassenkaufmann / Sparkassenkauffrau¨
Zielgruppe:
Quer- und Seiteneinsteiger in den Sparkassen, die den Titel ¨Sparkassenkaufmann/Sparkassenkauffrau¨ anstreben.
Inhalt:
1. Der Verkauf von Produkten der Sparkasse und der Verbundpartner
• Kontoführung und eigene Anlageformen im Privatkundengeschäft
• Anlage in Wertpapieren und anderen Finanzprodukten im Privatkundengeschäft
• Standardisierte PrivatkrediteBaufinanzierungen im Privatkundengeschäft
• Nationaler Zahlungsverkehr als Dienstleistungen im Privatkundengeschäft
• Internationaler Zahlungsverkehr als Dienstleistung im Privatkundengeschäft
• Rechtliche Grundlagen in der Beratung von Privatkunden
2. Die S Finanzgruppe in der deutschen Kreditwirtschaft
3. Rechnungswesen und Steuerung
4. Die Sparkasse in Wirtschaft und Gesellschaft in der Bundesrepublik Deutschland
Die Einzelheiten des Präsenzteils I entnehmen Sie bitte dem Curriculum zum Qualifizierungslehrgang
Sparkassenkaufmann/-frau bzw. den jeweiligen Seminarausschreibungen.
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
V-023349
Der Qualifizierungslehrgang ¨Sparkassenkaufmann/-frau¨ besteht aus folgenden Elementen:
• Präsenzteil I (fachtheoretische Kenntnisse)
• Präsenzteil II (Verkaufstraining)
• Prüfungstraining (für schriftliche Prüfung)
• schriftliche und praktische Prüfung
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Beginn
24.08.2015
Ende
25.09.2015
Ort
Potsdam
Preis (EUR)
Standardpreis
1385
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 56
3. Vertrieb
Studiengänge / Module / Fachseminare / Tutorials
Veranstaltung:
Prüfungstraining für Auszubildende auf die praktische IHK-Prüfung
Ziel:
Vorbereitung auf die praktische IHK-Prüfung ¨Bankkaufmann/-frau¨
Zielgruppe:
Auszubildende des 3. Ausbildungsjahres kurz vor der IHK-Prüfung
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
V-024277
V-024278
V-024279
•
•
•
•
Wiederholung von theoretischen Grundsätzen zur Gesprächsführung
Intensives Trainieren von Kundengesprächen zur Vorbereitung auf die praktische IHK-Prüfung
Feedbackgespräche zu den trainierten Kundengesprächen
Simulation einer praktischen IHK-Prüfung
Das Training findet in prüfungsgerechter Kleidung statt.
Die persönlliche Berater-Mappe ist UNBEDINGT mitzubringen!!
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Beginn
11.05.2015
11.05.2015
07.12.2015
Ende
13.05.2015
13.05.2015
09.12.2015
Ort
Potsdam
Potsdam
Potsdam
Preis (EUR)
Standardpreis
Standardpreis
Standardpreis
295
295
295
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 57
3. Vertrieb
Studiengänge / Module / Fachseminare / Tutorials
Veranstaltung:
Qualifizierungslehrgang Sparkassenkaufmann/-frau
Ziel:
Durch die Teilnahme am Lehrgang Sparkassenkaufmann/ Sparkassenkauffrau sollen Kenntnisse und
Fertigkeiten erworben werden, die einen der Berufsbildung zum Bankkaufmann/Bankkauffrau vergleichbaren Stand an Kenntnissen und Fertigkeiten gewährleisten. Die erfolgreich abgelegte Prüfung
führt zu dem von Sparkassenakademien verliehenen Titel ¨Sparkassenkaufmann/ Sparkassenkauffrau¨.
Zielgruppe:
Quer- und Seiteneinsteiger in den Sparkassen, die den Titel ¨Sparkassenkaufmann/ Sparkassenkauffrau¨ anstreben.
Inhalt:
1. Der Verkauf von Produkten der Sparkasse und der Verbundpartner
• Kontoführung und eigene Anlageformen im Privatkundengeschäft
• Anlage in Wertpapieren und anderen Finanzprodukten im Privatkundengeschäft
• Standardisierte PrivatkrediteBaufinanzierungen im Privatkundengeschäft
• Nationaler Zahlungsverkehr als Dienstleistungen im Privatkundengeschäft
• Internationaler Zahlungsverkehr als Dienstleistung im Privatkundengeschäft
• Rechtliche Grundlagen in der Beratung von Privatkunden
2. Die S Finanzgruppe in der deutschen Kreditwirtschaft
3. Rechnungswesen und Steuerung
4. Die Sparkasse in Wirtschaft und Gesellschaft in der Bundesrepublik Deutschland
5. Verkaufstraining (Dauer: 1 Woche)
Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Curriculum zum Qualifizierungslehrgang
Sparkassenkaufmann/-frau bzw. den jeweiligen Seminarausschreibungen.
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Der Qualifizierungslehrgang ¨Sparkassenkaufmann/-frau¨ besteht aus folgenden Elementen:
• Präsenzteil I (fachtheoretische Kenntnisse)
• Präsenzteil II (Verkaufstraining)
• Prüfungstraining (für schriftliche Prüfung)
• schriftliche und praktische Prüfung
Während der Veranstaltung können Sie angemessene legere Freizeitkleidung tragen.
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 58
Nummer
V-023345
Beginn
24.08.2015
Ende
01.12.2015
Ort
Potsdam
Preis (EUR)
Standardpreis
2005
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 59
3. Vertrieb
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-000820
Teamtraining für Auszubildende
Teamtraining für Auszubildende
Inhalte und Ziele werden nach den individuellen Wünschen der Sparkasse vereinbart
Auszubildende
Teamtraining für Auszubildende
Inhalte und Ziele werden nach den individuellen Wünschen der Sparkasse vereinbart
Bitte bringen Sie entsprechende Kleidung mit, da Übungen im Freien, auch bei leichtem Regenwetter
durchgeführt werden!
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 60
3. Vertrieb
Inhouse-Veranstaltungen
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-000612
Verkaufstraining für Auszubildende
• Vorbereitung der Auszubildenden auf die praktische Tätigkeit in der Sparkasse
• Vorbereitung auf die praktische IHK-Prüfung
Auszubildende in der praktischen Ausbildung
Verkaufstraining für Auszubildende in folgenden Modulen, die während der gesamten Ausbildungszeit
(2,5 - 3 Jahre) platziert werden:
1. Kundenkontakttraining
2. Die aktive Kundenansprache am Serviceschalter
3. Aufbau und Führung von Beratungs- und Verkaufsgesprächen
4. Training am Arbeitsplatz
5. Einwandbehandlung
6. Telefontraining
7. Kundenbetreuung oder Prüfungsvorbereitung
Zum Training sind zwingend (!!!) die persönlichen Kundenberatungsmappen mitzubringen
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
✸✳✶✳✵ ▼❛r❦t✲ ✉♥❞ ❱❡rtr✐❡❜s♠❛♥❛❣❡♠❡♥t
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 61
3. Vertrieb
Markt- und Vertriebsmanagement
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Lern-Methodentrainining für Auszubildende
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-002744
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
✸✳✷✳✵ Pr♦❞✉❦t✲ ✉♥❞ ③✐❡❧❣r✉♣♣❡♥♦r✐❡♥t✐❡rt❡r ❱❡rtr✐❡❜
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 62
3. Vertrieb
Produkt- und zielgruppenorientierter Vertrieb
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Bei Anruf Termin ! - Telefontraining
Das Telefon als Chance für Ihren Vertriebserfolg. Lernen Sie, die Hürden der telefonischen Kundenansprache zu überwinden, selbstbewusst am Telefon aufzutreten und freuen Sie sich auf interessante Gespräche mit Ihren Kunden.
VertriebsmitarbeiterInnen, interne ServicecentermitarbeiterInnen/ Call Center
•
•
•
•
•
•
•
•
Basic‘s für erfolgreiches telefonieren
Meine Wirkung am Telefon
Servicestandards am Telefon
Warum wir uns nicht mit Callcentern und Umfrageanrufen vergleichen dürfen
Was kennzeichnet ein erfolgreiches Gespräch?
Mal reingehorcht - Wie macht es die Konkurrenz?
Selbstsicherheit und Souveränität im Umgang mit Einwänden aus Theorie wird Praxis
Praxisteil: Meine Anrufe beim Kunden (nur Bestandteil bei Inhouseseminaren)
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
V-024807
Andra Hammerschmidt
Tel: 030/20691459
Fax: 0331/97925-102
Email: andra.hammerschmidt@osv-online.de
Beginn
02.06.2015
Ende
02.06.2015
Ort
Potsdam
Preis (EUR)
Standardpreis
325
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 63
3. Vertrieb
Produkt- und zielgruppenorientierter Vertrieb
Inhouse-Veranstaltungen
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-001140
Hartnäckigkeit und Verkaufsbiss
•
•
•
•
•
Verkaufsbiss steigern.
Selbstbewusstsein im Verkauf erhöhen.
Kundenbegeisterung erzeugen.
Vertrieb aktivieren.
Frische Motivation für den Vertrieb vermitteln.
PrivatkundenberaterInnen
•
•
•
•
•
Hartnäckig in der Struktur bleiben.
Hartnäckig alle Finanzkonzept-Instrumente einsetzen.
Hartnäckig verkaufen.
Hartnäckig weitere Verkäufe avisieren.
Trainerinput, ausprobieren, trainieren, üben
für optimalen Praxistransfer: Kombination mit einem Training am Arbeitsplatz (pro Mitarbeiter 0,5
Tage) ggf. durch eigene Trainer oder Einbindung des OSA-Trainerpools.
Andra Hammerschmidt
Tel: 030/20691459
Fax: 0331/97925-102
Email: andra.hammerschmidt@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 64
3. Vertrieb
Produkt- und zielgruppenorientierter Vertrieb
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-000437
Mehr P.S. - Persönlichkeit bei Beratung und Verkauf
Steigerung der Persönlichkeitskompetenz für den Vertrieb
MitarbeiterInnen, die seit längerem in einem Stabsbereich tätig sind und sich zukünftig vertrieblichen
Aufgaben in einer Geschäftsstelle widmen werden.
Auch geeignet für Wiedereinsteiger (z.B. aus der Elternzeit) oder für BeraterInnen, die zu bestimmten
Themen frischen Input und neue Ideen und Ansätze benötigen.
Die eigene Persönlichkeit
1. Auftreten und Ausstrahlung
2. Der Erste Eindruck
3. Kommunikation und Feedback
4. Rhetorik und Sprachstil
5. Selbstbewußstein im Verkauf
6. DISG-Persönlichkeitsmodell
7. Die Verkäuferpersönlichkeit
Dieses Seminar kann auch gesondert als Inhousemaßnahme gebucht werden.
Andra Hammerschmidt
Tel: 030/20691459
Fax: 0331/97925-102
Email: andra.hammerschmidt@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 65
3. Vertrieb
Produkt- und zielgruppenorientierter Vertrieb
Inhouse-Veranstaltungen
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Mehr Umsatz im Vertrieb
Die TeilnehmerInnen bekommen auf merkwürdige Art und Weise den Spaß
am Verkaufen und die Lust auf Vertrieb vermittelt.
VertriebsmitarbeiterInnen
Eigenmotivation, Selbstvertrauen bei sich selbst erhöhen;
Erhöhung der Vertrauensquote beim Kunden
• Bedarf ermitteln und besondere Fragetechniken
• Nutzenargumentation
• Preis- und Konditionenvermittlung
• Einwandbehandlung
• Abschlusstechniken
• Umgang mit den Emotionen der Kunden
• Zusatzverkäufe
• Beratungsgespräche verkürzen
• Umgang mit skeptischen/kritischen Kunden
• Generell Motivation für den Vertrieb und das Verkaufen
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-001034
Andra Hammerschmidt
Tel: 030/20691459
Fax: 0331/97925-102
Email: andra.hammerschmidt@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 66
3. Vertrieb
Produkt- und zielgruppenorientierter Vertrieb
Studiengänge / Module / Fachseminare / Tutorials
Veranstaltung:
Ziel:
Präsenzteil II - Qualifizierungslehrgang
• Vertrieb sparkasseneigener Leistungen im standardisierten Privatkundengeschäft
• Bestehen der praktischen Prüfung Sparkassenkaufmann/-frau
Zielgruppe:
Quer- und Seiteneinsteiger in den Sparkassen, die den Titel ¨Sparkassenkaufmann/Sparkassenkauffrau¨ anstreben.
Inhalt:
Verkaufstraining für angehende Sparkassenkaufleute
Die Einzelheiten des Präsenzteil II entnehmen Sie bitte dem Curriculum zum Qualifizierungslehrgang
Sparkassenkaufmann/-frau bzw. den jeweiligen Seminarausschreibungen.
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
V-021557
V-023350
Der Qualifizierungslehrgang ¨Sparkassenkaufmann/-frau¨ besteht aus folgenden Elementen:
• Präsenzteil I (fachtheoretische Kenntnisse)
• Präsenzteil II (Verkaufstraining)
• Prüfungstraining (für schriftliche Prüfung)
• schriftliche und praktische Prüfung
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Beginn
26.01.2015
02.11.2015
Ende
30.01.2015
06.11.2015
Ort
Potsdam
Potsdam
Preis (EUR)
Standardpreis
Standardpreis
315
315
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 67
3. Vertrieb
Produkt- und zielgruppenorientierter Vertrieb
Inhouse-Veranstaltungen
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-002248
Privatkredite erfolgreich verkaufen
• Gewinnen Sie zusätzliche fachliche und verkäuferische Verhandlungssicherheit, egal ob als Neueinsteiger oder als Auffrischer
• Von Praktikern für Praktiker
• Persönliches Feedback mit einer Stärken- und Potenzialanalyse
• Wir arbeiten im Seminar mit Ihren mitgebrachten Konditionen und Kreditbedingungen, daher hoher
Praxisnutzen
VertriebsmitarbeiterInnen/ BeraterInnen
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Die Marktsituation der Sparkassen im Konsumkreditgeschäft
Vermittlung eines strukturierten und bedarfsorientierten Kreditgesprächs
Kundenorientierte Argumentation
Preisnennungen
Einwandbehandlung
Der Nein-Verkauf
Erzielung von bedarfsgerechten Abschlüssen
Cross-selling Ansätze erkennen und nutzen
Aufarbeiten von Fallbeispielen aus der Praxis
Praxistraining in Form von Kundengesprächen in Kleingruppen
(2 Trainer)
• Dabei Verknüpfung mit dem S-Finanzkonzept
Die TeilnehmerInnen arbeiten mit eigenen Hauskonditionen und bringen diese zum Seminar mit.
Andra Hammerschmidt
Tel: 030/20691459
Fax: 0331/97925-102
Email: andra.hammerschmidt@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 68
3. Vertrieb
Produkt- und zielgruppenorientierter Vertrieb
Studiengänge / Module / Fachseminare / Tutorials
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-002015
Prüfungstraining - Qualifizierungslehrgang
Erwerb des Titels ¨Sparkassenkaufmann/-frau¨
Absolventen des Fern E, Quer- und Seiteneinsteiger in den Sparkassen, die den Titel ¨Sparkassenkaufmann/Sparkassenkauffrau¨ anstreben.
Vorbereitung auf die schriftlichen Prüfungen:
• Sparkassenbetriebswirtschaft
• Wirtschafts- und Rechtskunde
• Sparkassenrechnen/-buchführung
Der Qualifizierungslehrgang ¨Sparkassenkaufmann/-frau¨ besteht aus folgenden Elementen:
• Präsenzteil I (fachtheoretische Kenntnisse)
• Präsenzteil II (Verkaufstraining)
• Prüfungstraining (für schriftliche Prüfung)
• schriftliche und praktische Prüfung
Randolf Müller
Tel: 030/2069-1469
Fax: 0331/97925-102
Email: randolf.mueller@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 69
3. Vertrieb
Produkt- und zielgruppenorientierter Vertrieb
Inhouse-Veranstaltungen
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
V-024804
Serviceorientierung und Kundenbegeisterung
¨Begeisterungsfähigkeit ist die bestbezahlte Eigenschaft der Welt¨
Erweitern Sie Ihre persönliche Servicekompetenz mit dem Ziel der Kundenbindung, Kundenbegeisterung und Kundenneugewinnung.
VertriebsmitarbeiterInnen/ VertriebseinsteigerInnen
Können Sie mit Altersvorsoge und Bausparen begeistern? Ja, SIE können es. Wie? Das erfahren Sie
in diesem Tagesseminar. Lernen Sie die Formel des Erfolgs kennen. Erarbeiten Sie kreative Ansprachemöglichkeiten für den Service und die Beratung und lernen Sie, wie Begeisterung funktioniert. Mit
„DISG¨ erhalten Sie einen kleinen Einblick in die Typologie und können Ihren Kunden zukünftig noch
individueller in „seiner Welt¨ abholen.
Dieses Seminar können Sie auch als Inhousemaßnahme buchen.
Andra Hammerschmidt
Tel: 030/20691459
Fax: 0331/97925-102
Email: andra.hammerschmidt@osv-online.de
Beginn
14.10.2015
Ende
14.10.2015
Ort
Potsdam
Preis (EUR)
Standardpreis
325
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
✸✳✸✳✵ ❙✲❋✐♥❛♥③❦♦♥③❡♣t
✸✳✸✳✶ ❙❋❑ ■♠♠♦❜✐❧✐❡♥
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 70
3. Vertrieb
S-Finanzkonzept
Inhouse-Veranstaltungen
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-003153
SFK Immobilien
Telefontraining
Grundlegendes Kunden- und diestleistungsorientiertes Verhalten am Telefon und darauf aufbauend
der Umgang mit anspruchsvollen Situationen und anspruchsvollen Kunden professionell gestalten.
Eigene Hemmschwellen abbauen und aktiv mit dem Medium Telefon auf Kunden zugehen. Erhöhung
der Erfolgs- und Terminquoten
AssistentInnen, ServiceberaterInnen, KundenberaterInnen
•
•
•
•
Terminvereinbarungen für KundenberaterInnen bzw. sich selbst (ServiceberaterInnen)
Nachbearbeitung von Direktmailing-Aktionen
Nachfassen bei Einladungen für Kundenveranstaltungen
konkretes Training am Echttelefon (von 16:00 Uhr - 19:00/20:00 Uhr)
Einen optimalen und nachhaltigen Praxisnutzen erreichen Sie, wenn Sie das Intensivseminar mit
einem anschließenden live-Coaching kombinieren (Begleitung bei Echt-Anrufen).
Andra Hammerschmidt
Tel: 030/20691459
Fax: 0331/97925-102
Email: andra.hammerschmidt@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
✸✳✸✳✷ ❙❋❑ ■♥❞✐✈✐❞✉❛❧❦✉♥❞❡♥
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 71
3. Vertrieb
S-Finanzkonzept
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
SFK Individualkunden
Bei Anruf Termin ! - Telefontraining
Das Telefon als Chance für Ihren Vertriebserfolg. Lernen Sie, die Hürden der telefonischen Kundenansprache zu überwinden, selbstbewusst am Telefon aufzutreten und freuen Sie sich auf interessante Gespräche mit Ihren Kunden.
VertriebsmitarbeiterInnen, interne ServicecentermitarbeiterInnen/ Call Center
•
•
•
•
•
•
•
•
Basic‘s für erfolgreiches telefonieren
Meine Wirkung am Telefon
Servicestandards am Telefon
Warum wir uns nicht mit Callcentern und Umfrageanrufen vergleichen dürfen
Was kennzeichnet ein erfolgreiches Gespräch?
Mal reingehorcht - Wie macht es die Konkurrenz?
Selbstsicherheit und Souveränität im Umgang mit Einwänden aus Theorie wird Praxis
Praxisteil: Meine Anrufe beim Kunden (nur Bestandteil bei Inhouseseminaren)
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
V-024807
Andra Hammerschmidt
Tel: 030/20691459
Fax: 0331/97925-102
Email: andra.hammerschmidt@osv-online.de
Beginn
02.06.2015
Ende
02.06.2015
Ort
Potsdam
Preis (EUR)
Standardpreis
325
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
✸✳✸✳✸ ❙❋❑ Pr✐✈❛t❦✉♥❞❡♥
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 72
3. Vertrieb
S-Finanzkonzept
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
SFK Privatkunden
Bei Anruf Termin ! - Telefontraining
Das Telefon als Chance für Ihren Vertriebserfolg. Lernen Sie, die Hürden der telefonischen Kundenansprache zu überwinden, selbstbewusst am Telefon aufzutreten und freuen Sie sich auf interessante Gespräche mit Ihren Kunden.
VertriebsmitarbeiterInnen, interne ServicecentermitarbeiterInnen/ Call Center
•
•
•
•
•
•
•
•
Basic‘s für erfolgreiches telefonieren
Meine Wirkung am Telefon
Servicestandards am Telefon
Warum wir uns nicht mit Callcentern und Umfrageanrufen vergleichen dürfen
Was kennzeichnet ein erfolgreiches Gespräch?
Mal reingehorcht - Wie macht es die Konkurrenz?
Selbstsicherheit und Souveränität im Umgang mit Einwänden aus Theorie wird Praxis
Praxisteil: Meine Anrufe beim Kunden (nur Bestandteil bei Inhouseseminaren)
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
V-024807
Andra Hammerschmidt
Tel: 030/20691459
Fax: 0331/97925-102
Email: andra.hammerschmidt@osv-online.de
Beginn
02.06.2015
Ende
02.06.2015
Ort
Potsdam
Preis (EUR)
Standardpreis
325
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 73
3. Vertrieb
S-Finanzkonzept
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-000439
SFK Privatkunden
Fit für‘s Sparkassen-Finanzkonzept Privatkunden
Werden Sie fit fürs Sparkassen-Finanzkonzept Privatkunden. Wie berate ich professionell und abschlussorientiert nach dem Finanzkonzept? Vorstellung des Konzeptes und des Betreuungskreislaufes sowie nachhaltige Motivation für den erfolgreichen und dauerhaften Einsatz des SFK.
PrivatkundenberaterInnen und MitarbeiterInnen im Vertrieb
• Vorstellung und Hintergründe des Finanzkonzeptes
• Nutzenargumente SFK für Berater und Kunde
• Wie eröffne ich das Gespräch und begeistere meinen Kunden von der ganzheitlichen Beratung?
• Erfolgreicher Umgang mit den Instrumenten Finanz-Check, Pyramide, Expertenempfehlung
• Der Beratungsplan für Nachhaltigkeit und eine hohe Folgeterminquote
• Trainieren von Gesprächssequenzen
Empfehlung: Kombination mit einem Training am Arbeitsplatz (pro Mitarbeiter 0,5 Tage, um den
Praxistransfer und optimalen Nutzen zu gewährleisten)
Dieses Seminar kann auch als Inhousemaßnahme gebucht werden.
Andra Hammerschmidt
Tel: 030/20691459
Fax: 0331/97925-102
Email: andra.hammerschmidt@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 74
3. Vertrieb
S-Finanzkonzept
Inhouse-Veranstaltungen
Veranstaltung:
SFK Privatkunden
Fit für‘s Sparkassen-Finanzkonzept Privatkunden-Inhouse
Ziel:
Die TeilnehmerInnen werden durch ein intensives Training befähigt und motiviert, erfolgreich nach
dem Sparkassen-Finanzkonzept zu beraten.
Zielgruppe:
Auszubildende, Rückkehrer Elternzeit, (Wieder-) Einsteiger in den Vertrieb, ServiceberaterInnen,
KundenberaterInnen
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-003159
•
•
•
•
Sparkassen-Finanzkonzept - wieso, weshalb, warum?
Nutzen für Berater und Kunde
Abgrenzung Basis- und Folgegepräch
Vorstellung der Beratungsmedien Finanz-Check, Pyramide, Unsere Empfehlung und konkrete Anwendung im Beratungsgespräch
• Trainingssequenzen/ Anwendung
• Trainerfeedback
Es sind die aktuellen Beratungsmedien zum Seminar mitzubringen.
Andra Hammerschmidt
Tel: 030/20691459
Fax: 0331/97925-102
Email: andra.hammerschmidt@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 75
3. Vertrieb
S-Finanzkonzept
Inhouse-Veranstaltungen
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-001140
SFK Privatkunden
Hartnäckigkeit und Verkaufsbiss
•
•
•
•
•
Verkaufsbiss steigern.
Selbstbewusstsein im Verkauf erhöhen.
Kundenbegeisterung erzeugen.
Vertrieb aktivieren.
Frische Motivation für den Vertrieb vermitteln.
PrivatkundenberaterInnen
•
•
•
•
•
Hartnäckig in der Struktur bleiben.
Hartnäckig alle Finanzkonzept-Instrumente einsetzen.
Hartnäckig verkaufen.
Hartnäckig weitere Verkäufe avisieren.
Trainerinput, ausprobieren, trainieren, üben
für optimalen Praxistransfer: Kombination mit einem Training am Arbeitsplatz (pro Mitarbeiter 0,5
Tage) ggf. durch eigene Trainer oder Einbindung des OSA-Trainerpools.
Andra Hammerschmidt
Tel: 030/20691459
Fax: 0331/97925-102
Email: andra.hammerschmidt@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 76
3. Vertrieb
S-Finanzkonzept
Inhouse-Veranstaltungen
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
P-003153
SFK Privatkunden
Telefontraining
Grundlegendes Kunden- und diestleistungsorientiertes Verhalten am Telefon und darauf aufbauend
der Umgang mit anspruchsvollen Situationen und anspruchsvollen Kunden professionell gestalten.
Eigene Hemmschwellen abbauen und aktiv mit dem Medium Telefon auf Kunden zugehen. Erhöhung
der Erfolgs- und Terminquoten
AssistentInnen, ServiceberaterInnen, KundenberaterInnen
•
•
•
•
Terminvereinbarungen für KundenberaterInnen bzw. sich selbst (ServiceberaterInnen)
Nachbearbeitung von Direktmailing-Aktionen
Nachfassen bei Einladungen für Kundenveranstaltungen
konkretes Training am Echttelefon (von 16:00 Uhr - 19:00/20:00 Uhr)
Einen optimalen und nachhaltigen Praxisnutzen erreichen Sie, wenn Sie das Intensivseminar mit
einem anschließenden live-Coaching kombinieren (Begleitung bei Echt-Anrufen).
Andra Hammerschmidt
Tel: 030/20691459
Fax: 0331/97925-102
Email: andra.hammerschmidt@osv-online.de
Beginn
auf Anfrage
Ende
Ort
auf Anfrage
Preis (EUR)
auf Anfrage
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
✸✳✹✳✵ ✈❡rtr✐❡❜s✉♥t❡rstüt③❡♥❞❡ ❉❱✲❆♥✇❡♥❞✉♥❣❡♥
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 77
3. Vertrieb
vertriebsunterstützende DV-Anwendungen
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
Ziel:
Zielgruppe:
Inhalt:
OSPlus: OSPlus-Vertrieb Aufbauseminar - ¨Am liebsten leicht - effektives Arbeiten mit OSPlus¨
Dieses Seminar hilft den Teilnehmern bei der Umsetzung der vertrieblichen Aktivitäten im Tagesgeschäft und unterstützt sie beim effektiven Umgang mit der OSPlus Plattform.
Alle Mitarbeiter, die OSPlus Vertrieb für Ihre tägliche Arbeit einsetzen.
Mit dem Ziel einer möglichst effizienten OSPlus-Nutzung werden beispielhaft die folgenden Themen
behandelt:
• Onlinebanking
• S-Privatkredit
• Vor-Disposition
• Vertriebserfolgserfassung
• Stellenwechsel
• Serviceaufträge
• Prozesse (Heirat, Scheidung, Tod)
• Nacherstellung Kontoauszüge
• Freistellungsauftrag
• Kartensperre und Fehlbedienungszähler
• Tipps zum Handling von OSPlus
Darüber hinaus kann auf individuelle Wunschthemen eingegangen werden. Bitte teilen Sie uns Ihre
Wünsche möglichst bis 4 Wochen vor Seminarbeginn mit.
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
V-024203
Thomas Hentschel
Tel: 030 2069-1471
Fax: 0331/97925-102
Email: thomas.hentschel@osv-online.de
Beginn
01.06.2015
Ende
01.06.2015
Ort
Potsdam
Preis (EUR)
Standardpreis
320
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 78
3. Vertrieb
vertriebsunterstützende DV-Anwendungen
Seminare / Workshops
Veranstaltung:
OSPlus: Schulung OSPlus-Vertrieb
Ziel:
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden mit OSPlus vertraut gemacht, wobei der Schwerpunkt
auf vertrieblichen Aspekten liegt. Neben der reinen Navigation in OSPlus wird Ihnen vermittelt, wie
Sie sich OSPlus für Ihr Tagesgeschäft am besten zu Nutze machen können. Dabei wird zielgerichtet
auf die Belange eines Vertriebsmitarbeiters eingegangen, in dem die relevanten auftretenden Geschäftsvorfälle im Kundenkontakt auch von der technischen Seite im OSPlus beleuchtet werden.
Zielgruppe:
• Neu- und Wiedereinsteiger, die keine bis wenig OSPlus-Kenntnisse haben und für den Einsatz in
der Geschäftsstelle vorbereitet werden sollen (z.B. Geschäftsstellenmitarbeiter, Serviceberater)
• Auszubildende, die Grundkenntnisse von OSPlus im Geschäftsstellenbereich vermittelt bekommen sollen
• Trainer und Multiplikatoren
Inhalt:
OSPlus-Bestandteile:
• Personenabfragen und -neuanlage
• Vertragsabschluss durchführen (Giro, Spar)
• Vertragsübersicht/-anzeige
• Anlage relevanter Zusatzverträge
• Umsatzanzeige
• Dispo-Vorgänge
• Ereignisse suchen
• Adressen pflegen
• Einstieg Konsumentenkredit
• Online-Banking-Vertrag anzeigen
• Kontakte anzeigen
• Vertriebserfolg erfassen
• Betreuungsdaten pflegen
• Umgang Vertragsmappe
• Finanzcheck-Grundlagen
Folgende Fragestellungen werden beantwortet:
• Wo sind welche Informationen in OSPlus zu finden?
• Wie kann sicher und schnell in OSPlus navigiert werden?
• Wir kann man sich OSPlus zu Nutze machen, um sich am einfachsten und zielführendsten auf ein
Kundengespräch vorzubereiten?
• Wie kann in OSPlus das Kundengespräch nachgehalten werden?
• Wie kann das Ereignissystem für Wiedervorlagen genutzt werden?
• Wie werden Kunden in OSPlus angelegt?
• Wo werden die Kundenrelevanten Daten in OSPlus erfasst?
Ostdeutsche Sparkassenakademie
Bildungsprogramm 2014 Ausgabe:22.12.2014
Seite 79
Hinweis:
Ansprechpartner:
Kontakt:
Nummer
V-024130
Thomas Hentschel
Tel: 030 2069-1471
Fax: 0331/97925-102
Email: thomas.hentschel@osv-online.de
Beginn
09.03.2015
Ende
09.03.2015
Ort
Potsdam
Preis (EUR)
Standardpreis
320
Für Sparkassen fällt keine Mehrwertsteuer an. Über weitere und aktuelle Termine, Veranstaltungsorte, sowie Änderungen
informieren Sie sich bitte unter unserer Webadresse: http://www.osa-potsdam.de . Dort finden Sie auch aktuelle Informationen zu neuen Angeboten Ihrer Akademie.
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
7
Dateigröße
356 KB
Tags
1/--Seiten
melden