close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Faszination Windjammer - Seereisen Center

EinbettenHerunterladen
Faszination
Windjammer
Sea Cloud · Sea Cloud
ii
Winterprogramm
November 2014 – April 2015
&
Vorschau 2015
Inhaltsverzeichnis
Destinationen:
Karibik und Kuba ........................................ 4 – 5
Mittelamerika, Costa Rica, Panama .............. 6 – 7
Programm-Highlights April bis Dez. 2015 ..... 36 – 37
Der Windjammer Sea C loud .......................... 8 – 9
Atlantiküberquerung ...................................
10
ABC-Inseln, Mittelamerika, Costa Rica,
Panama, Kuba, Kleine Antillen, Grenadinen ... 11 – 21
Vorschau April bis Dezember 2015 .............. 38 – 39
Der Windjammer Sea C loud ii ....................... 22 – 23
Atlantiküberquerung ................................... 24 – 25
Kleine Antillen, ABC-Inseln, Mittelamerika ..... 26 – 35
Vorschau April bis Dezember 2015 .............. 40 – 41
Inklusivleistungen und Buchungsvorteile ...........
Deckspläne und technische Daten ...................
2
42
43
Unter majestätischen weißen
Segeln zu den schönsten
Sonnenplätzen im Winter.
3.000 Quadratmeter Segelfläche, das Knarren der Takelage, ein glitzerndes
Meer: Wer das Schauspiel des Segelsetzens per Hand einmal erlebt hat,
weiß: Eine Reise auf den majestätischen Windjammern Sea Cloud und
S ea Cloud
ii
ist viel mehr als eine Kreuzfahrt. Nichts bleibt verborgen.
Nichts geschieht auf Knopfdruck. Jeder Handgriff, jeder Schritt kann aus
nächster Nähe beobachtet werden.
An Bord sind nicht nur der Alltag, sondern auch die klassischen Kreuzfahrtregeln vom Winde verweht. Unsere Gäste genießen die legere, familiäre
Atmosphäre: ohne feste Kleiderordnung und mit freier Tischplatzwahl bei den
Mahlzeiten. Im kleinen Kreis von maximal 64 bis 94 Gästen fällt es leicht,
sich zu entspannen – umsorgt von einer aufmerksamen und herzlichen Crew;
verwöhnt mit exquisiten kulinarischen Genüssen. Vom ersten Moment an
werden Sie sich zu Hause fühlen – wie auf Ihrer privaten Yacht.
Wenn der Winter bei uns Einzug hält, dann nehmen die Sea C loud und
die Sea Cloud
ii
Kurs auf wärmere Gefilde: Mittelamerika und Kuba, die
Kleinen Antillen und die Grenadinen. Denn unsere Windjammer streichen
am liebsten dort die Segel, wo idyllische Ankerplätze und kleine Buchten zu
Entdeckungen an Land einladen.
Unsere 5 Sterne sind daher ein Versprechen – auf viele entspannte Sternstunden an Bord in einem der schönsten Segelreviere der Welt.
3
4
Karibik & Kuba:
legendäre Pirateninseln, Traumstrände
und feurige Temperamente.
Selten ist die Aussage, dass der Weg das Ziel ist, so zutreffend wie bei einer
Atlantiküberquerung an Bord eines Großseglers. Wenn die Sea Cloud und
die Sea Cloud
ii
den Hafen von Las Palmas verlassen, beginnt eines der
letzten wahren Abenteuer. Mit prall gefüllten Segeln erobern die stolzen Windjammer die Weite des Atlantiks und gleiten der karibischen Sonne entgegen.
Die Kleinode im türkisblauen Ozean waren während der Kolonisierung
Amerikas durch Spanien und Portugal berüchtigte Piratenverstecke. Die
Galeonen, die sich voll beladen mit Gold und Silber auf die Heimreise nach
Europa machten, waren den Piraten eine willkommene Beute. Für die Naturschätze der Karibikinseln hatten sie wohl weniger übrig. Schade, denn mit
ihren verborgenen Buchten und malerischen Stränden sind die Grenadinen,
die Britischen Jungferninseln, Anguilla und Tobago echte Juwelen. Bei bekannten Seglertreffs können sich die Sinne an leuchtenden Farben und an
Beach-Barbecues unter Palmen erfreuen.
Tropische Fülle, natürliche Pracht und der Duft von Gewürzen finden sich
auf St. Lucia, Grenada und Dominica. Die Jetset-Insel St. Barthélemy lockt
wiederum mit schnittigen Yachten, Luxusmarken und Schmuck, der auch
einem Piraten gefallen könnte. Und auf Kuba liegt Musik in der Luft, zeigt sich
Temperament in jeder Lebenslage und die Geschichte mit einem Gütesiegel:
UNESCO-Weltkulturerbe.
5
6
Mittelamerika, Costa Rica & Panama:
spannende Dschungelwelten und
atemberaubende Naturparks.
In Costa Rica und Panama präsentieren sich großartige Nationalparks und
unberührte Naturparadiese. Bereits bei der Passage des eindrucksvollen
Panamakanals wird das technische Meisterwerk mit Dschungelerlebnissen
im aufgestauten Gatúnsee gekrönt. Die wilde Schönheit der Natur zeigt sich
außerdem mit imposanten Vulkanlandschaften, unberührten Regenwäldern
und seltenen Tierarten. Auf Panamas Perleninseln finden sich die Schätze der
Natur auch unter Wasser: Der Archipel gilt mit seinen märchenhaften Sandstränden und Riffen zu Recht als Sonnen- und Schnorchelparadies.
Der Seeweg ist die beste Möglichkeit, die vielen Nationalparks auf nur einer
Reise zu erleben – ganz einfach und völlig entspannt. Die beiden Windjammer
verbinden weit voneinander entfernt liegende Naturparadiese und führen zu
Orten, die ein ganz besonderes Gütesiegel haben: UNESCO-Weltkulturerbe. In
Belize und Mexiko wird nicht nur die geheimnisvolle Welt der Maya wieder
lebendig, sondern es wartet auch das zweitgrößte Korallenriff der Welt, das
Lighthouse Reef, mit einem faszinierenden Naturschauspiel im Wasser: dem
Great Blue Hole.
Auf den ABC-Inseln Aruba, Bonaire und Curaçao, die zum Königreich der
Niederlande gehören, findet sich überall europäischer Einfluss – mit bunten
holländischen Giebelhäusern und prachtvollen Landsitzen. So kommen Abenteuerlust und Entdeckerdrang voll auf ihre Kosten.
7
8
Die S ea C loud : die schönste
Windjammer-Legende aller Zeiten.
Die Sea Cloud ist ein wahr gewordener Traum unter weißen Segeln und ein
ganz privates Zuhause mit einem überaus repräsentativen Ambiente. Sie war
bei ihrem Stapellauf im Jahr 1931 die prunkvollste Segelyacht der Welt und
ein Meisterwerk der Schiffsbaukunst. Was die Sea Cloud von Anfang an
war und besaß, ist immer noch lebendig. Jedes Detail und jede Extravaganz
der legendären Segeldame zeigt die charmante Eigenwilligkeit ihrer ersten
Besitzer, des Ehepaares Marjorie Merriweather Post und Edward Hutton.
Das wechselvolle Segelleben der Sea Cloud ist wie ein spannender Roman,
in dem sich ein Stück Weltgeschichte niedergeschrieben hat. Und noch heute
ähnelt das Leben an Bord in vielem dem glamourösen Müßiggang jener Zeit,
als Politiker und Playboys, Hollywoodstars und alter Adel zu den Gästen zählten. Die Eleganz von einst ist originalgetreu restauriert – ob auf der Brücke
oder in der Blauen Lagune, auf dem Promenadendeck oder im Restaurant.
Die imposanten Marmorkamine, die edlen Hölzer, die goldenen Wasserhähne
und die ausgesuchten Antiquitäten sind ein stimmungsvoller Rahmen geworden, in dem sowohl die Ansprüche als auch das Lebensgefühl von heute
entspannt auf Reisen gehen können.
Man spürt, dass der Charme der Sea Cloud authentisch ist – mit einem
liebenswerten Hauch von Nostalgie und immer wieder überraschend zeitlos.
Sie ist und bleibt die schönste Windjammer-Legende aller Zeiten.
9
Gran Canaria
Atlantischer Ozean
Barbados
VENEZUELA
SAILI
NG
Vorteilspreis
Wenn nur der Wind den Kurs bestimmt – die Atlantiküberquerung:
Las Palmas – Barbados
16 Tage unter Segeln: Kurs Atlantik
Fock, Groß-Royal, Kreuz-Untermars – wenn ein Segel
nach dem anderen am Mast des Windjammers emporwandert und sich majestätisch im Wind bläht, ist dies
ein Schauspiel, das auch nach 16 Tagen auf See nicht
langweilig wird. Die eingespielte Crew arbeitet Hand
in Hand, die Strömungen und Winde des Passats treiben
die SEA CLOUD voran. Auf dem Weg Richtung Neue
Welt entschwindet der Alltag so schnell wie das Land im
Osten.
Kreuzen auf der Kolumbus-Route
An Bord eines Windjammers, der auf der legendären
Kolumbus-Route den Atlantik überquert, segelt man
dicht am Wind der Geschichte. Die SEA CLOUD folgt
dem historischen Schifffahrtsweg von den Kanaren zu
den Westindischen Inseln und lässt den Mythos der
großen Entdeckungsreisen lebendig werden. Auf dem
Kurs Richtung Karibik erfüllt sich so für viele Segelenthusiasten ein großer Traum.
Viel Zeit für Entspannung
Das Spiel der Sonne auf den Segeln, die changierenden
Farben der Wellen, die vorüberziehenden Wolken – an
Bord der SEA CLOUD legt man sein Buch erstaunlich
oft beiseite, um den Blick und die Gedanken einfach
schweifen zu lassen. Umsorgt von einer aufmerksamen
Crew, ergeben sich in solch entspannter Atmosphäre
nette Gespräche ganz von selbst.
Ein Lektor begleitet die Reise
Bei einer Atlantiküberquerung zählt nur der eigene
Rhythmus. Wer pure Entspannung sucht, findet an Bord
jede Menge gemütliche Plätzchen zum Abschalten. Für
alle, die sich von spannenden Themen inspirieren lassen
möchten, hat unser Lektor ein vielfältiges Programm
vorbereitet. Er lädt zu informativen Vorträgen an Deck
oder in der Lounge ein und freut sich auf Ihre Fragen.
10
SEA CLOUD
16 Nächte
29.11. – 15.12.2014
SC-1443
Sa., 29.11. Las Palmas/Gran Canaria
18.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Anreise
nach Las Palmas. Einschiffung auf die SEA CLOUD.
So., 30.11. Auf See (bis So., 14.12.)
Mo., 15.12. Bridgetown/Barbados
08.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Abreise.
Fahrplanänderungen vorbehalten!
Unser Reisetipp: Gran Canaria
Damit Ihr Reisegepäck auf jeden Fall mit auf die Atlantiküberquerung geht, empfehlen wir, eher nach Las Palmas anzureisen:
Vorprogramm in Las Palmas vom 28.11. bis 29.11.2014.
1 Übernachtung/Frühstück in einem First-Class-Hotel inklusive
Transfer und Inselrundfahrt.
Aufpreis: € 255 pro Person im Doppelzimmer
€ 345 pro Person im Einzelzimmer
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Unser Reisetipp: Mittelamerika
Verlängern Sie Ihre Reise um 7 Nächte von Barbados nach Curaçao
vom 15.12. bis 22.12.2014 zu unserem attraktiven Verlängerungspreis:
€ 2.000 p. P. bei Unterbringung in der gleichen Kabine (Kat. 1-5)
€ 3.000 p. P. bei Unterbringung in der gleichen Kabine (Kat. A-C)
(Dieses Angebot gilt nur in Verbindung mit der Transatlantikreise der SEA CLOUD;
die Frühbucher-Ermäßigung sowie weitere Rabatte sind auf diesen Tarif nicht
anwendbar.)
Sie sparen bis zu
€ 2.750
Reisepreis pro Person ab/bis Hafen
SC-1443
Kategorie
Normalpreis Ihr Vorteilspreis bei Buchung
zum Vergleich bis 30.06.2014 ab 01.07.2014
Garantie-Doppelkabine
5
4
3
2
1
C
B
A
Garantie-Einzelkabine
€ 6.845
€ 7.985
€ 9.125
€ 10.475
€ 11.285
€ 11.985
€ 13.645
€ 14.745
€ 15.875
€ 19.995
€ 14.095
€ 15.235
€ 16.375
€ 17.725
€ 18.535
€ 19.235
€ 10.895
€ 11.995
€ 13.125
€ 17.245
€ 4.545
€ 15.685
€ 16.825
€ 18.175
€ 18.985
€ 19.685
€ 11.345
€ 12.445
€ 13.575
€ 17.695
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. 1-5: 50%, Kat. A-C: 100%
Leistungsumfang siehe Seite 42.
Flug ab/bis Frankfurt inklusive Transfers:
Aufpreis pro Person
auf Anfrage
Dom.
Republik
Puerto
Rico
Barbados
Bequia
Union Island
Curaçao Bonaire
VENEZUELA
Vorteilspreis
Segeln mit dem sommerwarmen Passat und Karibikträume auf den
Grenadinen und den ABC-Inseln: Barbados – Curaçao
Ein Strandtag auf der beliebten
Seglerinsel Bequia
Die SEA CLOUD ankert in der Admiralty Bay vor dem
hübschen Ort Port Elizabeth auf Bequia. Es ist der
Treffpunkt für Weltumsegler und private Luxusyachten.
Unsere Zodiacs pendeln zum Ort und zu einem der
schönsten Strände der Insel. Ob Schwimmen, Schnorcheln oder Schlendern – für alles bleibt genügend Zeit.
Das Schnorchelparadies Tobago Cays
Fernab vom Alltag an Land warten fünf unbewohnte
Inselchen im türkisfarbenen Meer auf ihre Entdeckung.
Ihr Name: Tobago Cays. Vier davon sind von einem
schützenden Korallenriff umgeben, das die Form eines
Hufeisens hat. Es ist ein ideales Schnorchelrevier und
ein Rückzugsgebiet seltener Meeresbewohner.
SEA CLOUD
7 Nächte
15.12. – 22.12.2014
SC-1444
Mo., 15.12. Bridgetown/Barbados
22.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Anreise nach
Barbados. Einschiffung auf die SEA CLOUD.
Di., 16.12. Port Elizabeth/Bequia
17.00
Mi., 17.12. Port Elizabeth/Bequia
13.30
Besuch einer Schildkrötenfarm.*
Do., 18.12. Chatham Bay/Union Island
08.00 16.00
Schnorchelausflug zu den Tobago Cays.*
Fr., 19.12. Auf See (bis Sa., 20.12.)
14.00 24.00
So., 21.12. Kralendijk/Bonaire
Eindrücke von Bonaire oder Kajakfahrt und Baden.*
Mo., 22.12. Willemstad/Curaçao
08.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Abreise.
Fahrplanänderungen vorbehalten!
Special
auf Reede
* Die aufgeführten Landausflüge im Wert von
ca. € 150 sind im Reisepreis enthalten!
Traumhafte Segeltage unter dem Passat
Im Winter und im Frühjahr hat der karibische Passat
eine perfekte Beständigkeit und ermöglicht eine angenehme Luft- und Wassertemperatur. Sämtliche Stunden auf See werden zu einer wahren Freude für den
Windjammer und ein Fest für alle, die die Freiheit unter
Segeln erleben wollen – in einem herrlichen Segelrevier.
Ein Lektor begleitet die Reise
Auf dieser Reise ist ein Lektor an Bord, der mit Vorträgen
zu verschiedenen Fachthemen informiert und unterhält.
Unser Reisetipp:
Christmas Shopping in New York
12.12. bis 23.12.2014, 11 Nächte inklusive Flugan-/-abreise
ab/bis Frankfurt, 3 Übernachtungen in New York, Flug nach
Barbados, alle Transfers und Segelreise auf der SEA CLOUD.
Promenadendeck:
€ 4.495 pro Person in einer Garantie-Doppelkabine
€ 5.495 pro Person in einer Garantie-Einzelkabine
Lidodeck:
€ 5.495 pro Person in einer Garantie-Doppelkabine
€ 6.495 pro Person in einer Garantie-Einzelkabine
Dieses Angebot ist mit anderen Ermäßigungen nicht kombinierbar.
Sie sparen bis zu
€ 1.200
Reisepreis pro Person ab/bis Hafen
Kategorie
Garantie-Doppelkabine
5
4
3
2
1
C
B
A
Garantie-Einzelkabine
SC-1444
Normalpreis Ihr Vorteilspreis bei Buchung
zum Vergleich bis 30.06.2014 ab 01.07.2014
€ 2.995
€ 3.495
€ 3.995
€ 4.585
€ 4.945
€ 5.245
€ 5.975
€ 6.485
€ 6.945
€ 4.375
€ 1.795
€ 2.295
€ 2.795
€ 3.385
€ 3.745
€ 4.045
€ 4.775
€ 5.285
€ 5.745
€ 3.175
€ 1.995
€ 2.495
€ 2.995
€ 3.585
€ 3.945
€ 4.245
€ 4.975
€ 5.485
€ 5.945
€ 3.375
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. 1-5: 50%, Kat. A-C: 100%
Leistungsumfang siehe Seite 42.
Flug ab/bis Frankfurt inklusive Transfers:
Aufpreis pro Person
auf Anfrage
11
Durch den Panamakanal zu einzigartigen Naturerlebnissen
in Panama und Costa Rica.
Besuch von zwei ABC-Inseln:
Aruba und Curaçao
Aruba und Curaçao sind das A und das C der ABC-Inseln,
die zum Königreich der Niederlande gehören. Sie bezaubern durch ihre Besonderheit: Delfter Kacheln, holländische
Giebelhäuser, Palmen und Karibik-Pastell. Und während
Curaçaos kleine Hauptstadt Willemstad ein UNESCO-Weltkultuerbe ist, wartet Aruba mit einer ungewöhnlichen Naturlandschaft auf: einer Wüste im Landesinneren.
Panama City und der Panamakanal
Als der Panamakanal 1914 nach mehr als dreißigjähriger
Bauzeit eröffnet wurde, verkürzte er den Seeweg von New
York nach Los Angeles um fast 15.000 Kilometer. Seitdem
hat Panama City einen enormen Aufschwung genommen.
Der Kontrast zwischen hochmodernem Bankenzentrum
und liebevoll restaurierten, alten Stadtvierteln macht die
Stadt heute zur neuen Trenddestination in Mittelamerika.
Die Pazifikküste Panamas und
Costa Ricas: ein ideales Segelrevier
Die pazifische Küste wurde von der Natur reich beschenkt:
mit verlässlichen Winden, herrlichen Ankerplätzen, üppig
grünen Küsten und einer strahlenden Sonne. Kolumbus
nannte Costa Rica „La Huerta“: der Garten. Ein Name, der
auch heute noch bestens passt.
Der Coiba-Nationalpark
Der Coiba-Nationalpark ist einer der größten Meeresnationalparks der Welt und steht seit 2005 als Weltnaturerbe unter dem Schutz der UNESCO. 38 kleinere und die
größere Insel Coiba sind die Heimat vieler endemischer
Tier- und Pflanzenarten. Und da sich hier auch Meeresbewohner sehr wohlfühlen, könnte es vielleicht zu einer
Begegnung mit einer der 23 Wal- und Delfinarten kommen.
Der Corcovado-Nationalpark:
einer der schönsten Costa Ricas
Einer der ursprünglichsten Regenwälder Costa Ricas
befindet sich auf der Pazifikhalbinsel Osa. Einige Baumgiganten wachsen 80 Meter in die Höhe und haben einen
drei Meter dicken Stamm. Etwa 400 Vogelarten sind hier
zu Hause, und viele weitere Tiere streifen durch den Wald:
zum Beispiel Tapir, Puma, Jaguar, Ozelot und Ameisenbär.
Die einzigartige Tier- und
Pflanzenvielfalt in Costa Rica
Für Naturliebhaber ist Costa Rica ein wunderschönes
Paradies. Denn über ein Viertel des Landes steht unter
Naturschutz und gleich zwölf Vegetationszonen liegen
innerhalb der Landesgrenzen. Kein Wunder, dass sich
hier eine Fülle einzigartiger Flora und Fauna findet.
Ein Naturwissenschaftler
begleitet die Reise
Die faszinierende Flora und Fauna in all den Nationalparks
wirft natürlich auch Fragen auf. Ein Naturwissenschaftler,
der sich mit den unterschiedlichen Ökosystemen der Region bestens auskennt, steht Ihnen daher für Antworten
zur Verfügung. Er begleitet die Reise, hält Vorträge und ist
bei den Ausflügen dabei.
12
Aruba
NICARAGUA
Curaçao
Atlantischer Ozean
VENEZUELA
Cartagena
Puerto COSTA RICA
Islas Caldera San José
Tortugas
Quepos
Panamakanal
Playa San Josecito
Balboa
Perleninseln
KOLUMBIEN
PANAMA
Coiba-Nationalpark
Pazifischer Ozean
Ein stimmungsvolles Weihnachtsfest auf hoher See und ein Jahreswechsel in üppiger Natur: Curaçao – Puerto Caldera (San José)
SEA CLOUD
14 Nächte
22.12.14 – 05.01.15
SC-1445
Mo., 22.12. Willemstad/Curaçao
18.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Anreise nach
Curaçao. Einschiffung auf die SEA CLOUD.
Di., 23.12. Oranjestad/Aruba
08.00 13.00
Inselfahrt mit dem Thema „Aloe“.*
Mi., 24.12. Auf See
Do., 25.12. Cartagena/Kolumbien
08.00 13.30
Stadtrundfahrt mit Folklore.*
Fr., 26.12. Auf See
Sa., 27.12. Passage Panamakanal von ca. 07.00 bis 18.00 Uhr.
Balboa/Panama
18.00
So., 28.12. Balboa/Panama
13.30
Stadtbesichtigung Panama City.*
Mo., 29.12. Perleninseln/Panama
08.00 13.30
Strandvormittag.
Di., 30.12. Auf See
Mi., 31.12. Coiba-Nationalpark/Panama
08.00 13.30
Do., 01.01. Casa Orquideas/Costa Rica
16.00 18.00
Besuch eines botanischen Gartens.*
Fr., 02.01. Playa San Josecito/Costa Rica
08.00 13.30
Wanderung entlang des Corcovado-Nationalparks.*
Sa., 03.01. Quepos/Costa Rica
06.00 13.30
Wanderung im Manuel-Antonio-Nationalpark.*
So., 04.01. Islas Tortugas/Costa Rica
07.00 24.00
Mo., 05.01. Puerto Caldera (San José)/Costa Rica 04.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Abreise.
Fahrplanänderungen vorbehalten!
Special
auf Reede
* Die aufgeführten Landausflüge im Wert von
ca. € 300 sind im Reisepreis enthalten!
Unser Reisetipp: Mittelamerika
Verlängern Sie Ihre Reise um 7 Nächte von Barbados nach Curaçao
vom 15.12. bis 22.12.2014 zu unserem attraktiven Verlängerungspreis:
€ 2.000 p. P. bei Unterbringung in der gleichen Kabine (Kat. 1-5)
€ 3.000 p. P. bei Unterbringung in der gleichen Kabine (Kat. A-C)
(Dieses Angebot gilt nur in Verbindung mit der Weihnachts-/Silvesterreise der
SEA CLOUD; die Frühbucher-Ermäßigung sowie weitere Rabatte sind auf diesen
Tarif nicht anwendbar. Außerdem kommt in Verbindung mit diesem Angebot der
Kombi-Rabatt für die 2. Reise (SC-1445) in Höhe von 10% nicht zum Tragen.)
Unser Reisetipp: San José
Nachprogramm in San José vom 05.01. bis 06.01.2015.
1 Übernachtung/Frühstück, Stadtrundfahrt, alle Transfers.
Aufpreis: € 215 pro Person im Doppelzimmer
€ 295 pro Person im Einzelzimmer
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Unser Reisetipp: Costa Rica
Nachprogramm in Costa Rica vom 05.01. bis 08.01.2015.
Rundreiseprogramm mit 3 Übernachtungen/Frühstück in FirstClass-Hotels, Ganztagestour nach Espiritu Santo, Halbtagestour
zum Vulkan Arenal, Stadtrundfahrt in San José, alle Transfers.
Aufpreis: € 685 pro Person im Doppelzimmer
€ 995 pro Person im Einzelzimmer
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Sie sparen
€ 400
Reisepreis pro Person ab/bis Hafen
Kategorie
Garantie-Doppelkabine
5
4
3
2
1
C
B
A
Garantie-Einzelkabine
SC-1445
bei Buchung
bis 30.06.2014 ab 01.07.2014
€ 15.585
€ 16.585
€ 17.585
€ 18.765
€ 19.475
€ 19.995
€ 11.545
€ 12.565
€ 13.485
€ 18.345
€ 5.985
€ 6.985
€ 7.985
€ 9.165
€ 19.875
€ 10.395
€ 11.945
€ 12.965
€ 13.885
€ 8.745
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. 1-5: 50%, Kat. A-C: 100%
Leistungsumfang siehe Seite 42.
Flug ab/bis Frankfurt inklusive Transfers:
Aufpreis pro Person
auf Anfrage
13
Faszinierende Unterwasserwelten, geheimnisvolle Maya-Stätten und
der Zauber kubanischer Nächte.
Viele entspannte Segeltage
Die Maya-Stätten in Mexiko und Belize
Zwischen Welten kreuzen, neue Ufer entdecken, Spannendes an Land und entspannte Stunden auf See
erleben – für gleich vier ganze Tage kommt auch die
Erholung an Bord groß in Fahrt: viel Zeit, um das Leben
unter weißen Segeln zu genießen und sich nach allen
Regeln der Kunst verwöhnen zu lassen.
Die Hochkultur der Maya in Mittelamerika, die vor etwa
5.000 Jahren begann und deren Endphase zur Zeit der
spanischen Eroberung erreicht war, gibt noch heute
Rätsel auf. Ihre Zeremonien erscheinen blutrünstig, ihre
Stufenpyramiden imposant, und ihre Steinreliefs sind
überaus kunstfertig. Auf dieser Reise lassen sich gleich
drei geheimnisvolle Maya-Hochburgen besuchen: Tulum
in Mexiko ist die einzige Maya-Stätte, die am Meer liegt,
Altun Ha und Lamanai befinden sich in Belize. Lamanai
liegt an den Ufern einer Inlandlagune und war an die
3.000 Jahre lang besiedelt. Ausgrabungen ergaben, dass
um 700 n. Chr. über 20.000 Menschen dort lebten.
Das zweitgrößte Korallenriff der Welt
Das Barrier Reef von Belize ist ein 256 Kilometer
langes Riffsystem, in dem unzählige kleine Koralleninselchen liegen. Im Lighthouse Reef Atoll befindet sich
ein Naturwunder der besonderen Art: das Great Blue
Hole. Es ist während der letzten Eiszeit entstanden, eine
kreisrunde Vertiefung des Meeresbodens mit einem
Durchmesser von über 300 Metern und ein Weltnaturerbe
der UNESCO. Die eindrucksvolle Schönheit der Rifflandschaft lässt sich selbstverständlich auch unter Wasser
entdecken: beim Schnorcheln.
Das Tropicana in Havanna
Dort, wo Nat King Cole, Frank Sinatra und Josephine
Baker auf der Bühne standen und Edith Piaf, Hemingway
und Marlon Brando frenetisch applaudierten, können
auch Sie sich begeistern lassen: im legendären Tropicana
in Havanna. Der Kabarett-Nachtclub mit seinen farbenprächtigen Shows ist heute noch genauso bezaubernd,
temperamentvoll und mitreißend wie zu seiner Eröffnung
im Jahr 1939.
Ein Lektor begleitet die Reise
Wissenswertes und Spannendes, Unterhaltsames und
Informatives – die Vorträge unseres Experten haben
ganz unterschiedliche Fachthemen. Er steht an Bord
auch jederzeit für Fragen zur Verfügung.
14
Havanna
Kuba
Cozumel
MEXIKO
Jamaika
Belize Stadt
BELIZE
Lighthouse Reef
Karibisches Meer
Roatán
GUATEMALA
HONDURAS
EL SALVADOR
Isla de Providencia
NICARAGUA
Islas del Maíz
San José
Pazifischer Ozean
Puerto Limón
COSTA RICA
Vorteilspreis
Kultur, Natur und Lebensfreude – das bunte Kaleidoskop
Mittelamerikas: Puerto Limón (San José) – Havanna
SEA CLOUD
12 Nächte
15.01. – 27.01.2015
SC-1502
Do., 15.01. Puerto Limón (San José)/Costa Rica
18.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Anreise nach
Puerto Limón. Einschiffung auf die SEA CLOUD.
Fr., 16.01. Corn Islands/Islas del Maíz/Nicaragua 11.00 17.30
Sa., 17.01. Isla de Providencia/Kolumbien
13.00 18.00
(wetterabhängig)
Inselfahrt und Folklore.*
So., 18.01. Auf See (bis Mo., 19.01.)
Di., 20.01. Roatán/Honduras
08.00 13.00
Mit einer Seilbahn durch die Baumkronen und Strandbesuch.*
Mi., 21.01. Belize Stadt/Belize
08.00 18.00
Ausflug nach Altun Ha oder nach Lamanai mit
Bootstour.*
Do., 22.01. Lighthouse Reef/Belize
08.00 13.00
Schnorchelausflug zum Great Blue Hole.*
Fr., 23.01. Auf See
Sa., 24.01. Cozumel/Mexiko
08.00 22.00
Ausflug zur Maya-Stätte Tulum oder Tour mit dem
Beach-Buggy und Schnorcheln.*
So., 25.01. Auf See
Mo., 26.01. Havanna/Kuba
17.00
Gegen Aufpreis: Besuch der Tropicana-Show.
Di., 27.01. Havanna/Kuba
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Abreise.
Fahrplanänderungen vorbehalten!
Special
auf Reede
* Die aufgeführten Landausflüge im Wert von
ca. € 250 sind im Reisepreis enthalten!
Sie sparen bis zu
€ 950
Reisepreis pro Person ab/bis Hafen
Unser Reisetipp: Costa Rica
Vorprogramm in Costa Rica vom 12.01. bis 15.01.2015.
Rundreiseprogramm mit 3 Übernachtungen/Frühstück in FirstClass-Hotels, Stadtrundfahrt in San José, Ganztagestour nach
El Silencio de Los Angeles, Halbtagestour zum Vulkan Arenal,
alle Transfers.
Aufpreis: € 795 pro Person im Doppelzimmer
€ 1.195 pro Person im Einzelzimmer
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Unser Reisetipp: Havanna
Nachprogramm in Havanna vom 27.01. bis 28.01.2015.
1 Übernachtung/Frühstück, Stadtrundfahrt durch das alte und
moderne Havanna, alle Transfers.
Aufpreis: auf Anfrage
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
SC-1502
Kategorie
Normalpreis Ihr Vorteilspreis bei Buchung
zum Vergleich bis 30.06.2014 ab 01.07.2014
Garantie-Doppelkabine
5
4
3
2
1
C
B
A
Garantie-Einzelkabine
€ 5.145
€ 6.175
€ 7.045
€ 8.085
€ 8.745
€ 9.245
€ 10.545
€ 11.475
€ 12.265
€ 7.695
€ 4.195
€ 5.225
€ 6.095
€ 7.135
€ 7.795
€ 8.295
€ 9.595
€ 10.525
€ 11.315
€ 6.745
€ 4.545
€ 5.575
€ 6.445
€ 7.485
€ 8.145
€ 8.645
€ 9.945
€ 10.875
€ 11.665
€ 7.095
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. 1-5: 50%, Kat. A-C: 100%
Leistungsumfang siehe Seite 42.
Flug ab/bis Frankfurt inklusive Transfers:
Aufpreis pro Person
auf Anfrage
15
16
Golf von Mexiko
Atlantischer Ozean
Havanna
María
la Gorda Isla de la
Juventud
Cienfuegos
Kuba
Cozumel
MEXIKO
Jamaika
Karibisches Meer
BELIZE
Einsame Puderzuckerstrände, herausgeputzte Prachtbauten und
Maya-Ruinen mit Meerblick: Havanna – Havanna
Das historische Havanna
Imposante Festungen, barocke Kirchen und Klöster,
Paläste und weite Plätze, Arkadengänge und quirlige
Einkaufsstraßen prägen die Altstadt Havannas. Sie ist
nicht nur ein UNESCO-Weltkulturerbe, sondern auch das
berühmte Fahrtgebiet amerikanischer Oldtimer und –
dank der Uferstraße Malecón – eine der beliebtesten Flaniermeilen bei Sonnenuntergang.
Kubanisches Strandvergnügen
Auf der Isla de la Juventud und in María la Gorda sind die
Höhepunkte im, am oder unter Wasser: einsame Bilderbuchstrände mit Schatten spendenden Palmen, ein warmes,
ruhiges Meer, das in vielen Blautönen leuchtet, und ein
Korallenriff, das ideale Schnorchelbedingungen bietet.
Die Maya-Stätte Tulum
Blutrünstige Opferriten, ein hoch entwickelter Kalender,
mysteriöse Architektur: Um die Kultur der Maya ranken
sich viele Geschichten. Im mexikanischen Tulum, dem
ehemaligen Handelszentrum der alten Maya, wird die
Geschichte anfassbar – und das in bezaubernder Umgebung. Tulum ist die einzige Maya-Stätte, die malerisch
direkt am Meer liegt.
Ein Lektor begleitet die Reise
Wissenswertes und Spannendes, Unterhaltsames und
Informatives – die Vorträge unseres Experten haben
ganz unterschiedliche Fachthemen. Er steht an Bord
auch jederzeit für Fragen zur Verfügung.
SEA CLOUD
10 Nächte
27.01. – 06.02.2015
SC-1503
Di., 27.01. Havanna/Kuba
24.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Anreise nach
Havanna. Einschiffung auf die SEA CLOUD.
Mi., 28.01. Auf See
Do., 29.01. María la Gorda/Kuba
08.00 13.00
Fr., 30.01. Isla de la Juventud/Kuba
08.00 14.00
Sa., 31.01. Cienfuegos/Kuba
16.00
17.00
So., 01.02. Cienfuegos/Kuba
Besuch der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Trinidad und
Besichtigung von Cienfuegos.*
Mo., 02.02. Auf See
Di., 03.02. Cozumel/Mexiko
09.00 19.00
Ausflug zur Maya-Stätte Tulum oder Tour mit dem
Beach-Buggy und Schnorcheln.*
Mi., 04.02. Auf See
Do., 05.02. Havanna/Kuba
16.00
Gegen Aufpreis: Besuch der Tropicana-Show.
Fr., 06.02. Havanna/Kuba
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Abreise.
Fahrplanänderungen vorbehalten!
Special
auf Reede
* Die aufgeführten Landausflüge im Wert von
ca. € 200 sind im Reisepreis enthalten!
Sie sparen
€ 300
Reisepreis pro Person ab/bis Hafen
Kategorie
Garantie-Doppelkabine
5
4
3
2
1
C
B
A
Garantie-Einzelkabine
SC-1503
bei Buchung
bis 30.06.2014 ab 01.07.2014
€ 4.095
€ 4.845
€ 5.575
€ 6.445
€ 6.995
€ 7.395
€ 8.495
€ 9.255
€ 9.925
€ 6.125
€ 4.395
€ 5.145
€ 5.875
€ 6.745
€ 7.295
€ 7.695
€ 8.795
€ 9.555
€ 10.225
€ 6.425
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. 1-5: 50%, Kat. A-C: 100%
Leistungsumfang siehe Seite 42.
Flug mit Condor ab/bis Frankfurt inklusive Transfers:
Aufpreis pro Person
auf Anfrage
17
FLORIDA
Atlantischer Ozean
Golf von Mexiko
Havanna
Isla de la
Juventud
María
la Gorda
Cienfuegos
Kuba
Santiago
de Cuba
Dom.
Republik
Jamaika
Santo
Domingo
Port Antonio
Karibisches Meer
HONDURAS
NICARAGUA
Enge Altstadtgassen und weite Strände, Entspannung auf dem Wasser
und das Feuer kubanischer Rhythmen: Havanna – Santo Domingo
Die Altstadt von Trinidad
Trinidad de Cuba ist ein kleiner, freundlicher Ort mit einer
großen Vergangenheit als Metropole des Zuckerrohranbaus. Seine bezaubernde Lage direkt am Meer, die liebevoll
restaurierten Fassaden und die gemächliche Gangart des
Alltags lassen sich auf schönen Plätzen und in engen Altstadtgassen erleben. Das Städtchen steht zu Recht auf der
UNESCO-Liste als Weltkulturerbe.
Kubanisches Strandvergnügen
Auf der Isla de la Juventud und in María la Gorda sind die
Höhepunkte im, am oder unter Wasser: einsame Bilderbuchstrände mit Schatten spendenden Palmen, ein warmes,
ruhiges Meer, das in vielen Blautönen leuchtet, und ein
Korallenriff, das ideale Schnorchelbedingungen bietet.
Die temperamentvolle kubanische Musik
Wenn Kuba die Wiege fast aller lateinamerikanischen Tänze
ist, dann ist Santiago de Cuba ihr Spielplatz. Nirgendwo
sonst wird so viel Musik gemacht und so viel getanzt. In
Clubs, Bars und Schulen sind die Rhythmen des Salsa, des
Son und der Rumba genauso mitreißend wie im berühmten
Buena Vista Social Club. Eine Band kommt auch an Bord.
Ein Lektor begleitet die Reise
Wissenswertes und Spannendes, Unterhaltsames und
Informatives – die Vorträge unseres Experten haben
ganz unterschiedliche Fachthemen. Er steht an Bord
auch jederzeit für Fragen zur Verfügung.
Unser Reisetipp: Havanna
Vorprogramm in Havanna vom 04.02. bis 06.02.2015.
2 Übernachtungen/Frühstück in einem First-Class-Hotel, Stadtspaziergang durch das alte Havanna mit Besuch eines Zigarrendrehers, Oldtimerfahrt durch das neue Havanna, alle Transfers.
Besuch der Tropicana-Show gegen Aufpreis möglich.
Aufpreis: auf Anfrage
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
18
SEA CLOUD
10 Nächte
06.02. – 16.02.2015
SC-1504
Fr., 06.02. Havanna/Kuba
24.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Anreise nach
Havanna. Einschiffung auf die SEA CLOUD.
Sa., 07.02. Auf See
08.00 13.00
So., 08.02. María la Gorda/Kuba
Mo., 09.02. Isla de la Juventud/Kuba
07.00 13.00
Di., 10.02. Cienfuegos/Kuba
08.00 17.00
Besuch der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Trinidad und
Besichtigung von Cienfuegos.*
Mi., 11.02. Auf See
Do., 12.02. Santiago de Cuba/Kuba
09.00 24.00
Ausflug zur Festung El Morro und Stadtspaziergang
durch Santiago de Cuba.*
Fr., 13.02. Port Antonio/Jamaika
14.00 19.00
Bootsfahrt auf dem Rio Grande.*
Sa., 14.02. Auf See (bis So., 15.02.)
08.00
Mo., 16.02. Santo Domingo/Dom. Republik
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Abreise.
Fahrplanänderungen vorbehalten!
Special
auf Reede
* Die aufgeführten Landausflüge im Wert von
ca. € 200 sind im Reisepreis enthalten!
Sie sparen
€ 300
Reisepreis pro Person ab/bis Hafen
Kategorie
Garantie-Doppelkabine
5
4
3
2
1
C
B
A
Garantie-Einzelkabine
SC-1504
bei Buchung
bis 30.06.2014 ab 01.07.2014
€ 4.095
€ 4.845
€ 5.575
€ 6.445
€ 6.995
€ 7.395
€ 8.495
€ 9.255
€ 9.925
€ 6.125
€ 4.395
€ 5.145
€ 5.875
€ 6.745
€ 7.295
€ 7.695
€ 8.795
€ 9.555
€ 10.225
€ 6.425
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. 1-5: 50%, Kat. A-C: 100%
Leistungsumfang siehe Seite 42.
Flug mit Condor ab/bis Frankfurt inklusive Transfers:
Aufpreis pro Person
auf Anfrage
Atlantischer Ozean
Dom.
Republik
Santo
Domingo
Jost van Dyke
La Romana
Puerto Rico
Virgin Gorda
St. Barthélemy
Îles des Saintes
Karibisches Meer
St. Lucia
Barbados
Bequia
Pirateninseln entdecken, eintauchen in französische Lebensart
und ankern vor Vulkankegeln: Santo Domingo – Barbados
Die berühmten Seglertreffs auf Bequia,
Jost van Dyke und Virgin Gorda
In den geschützten Buchten der drei Antilleninseln versteckten sich einst berühmte Piraten. Heute versteckt
man sich dort vor dem Trubel der Welt. In urigen Beachclubs, in Bars unter Palmen, an schönen Stränden und
in einigen der beliebtesten Yachtclubs fällt es leicht, sich
von der entspannten Lebensfreude anstecken zu lassen.
Das Savoir-vivre der Îles des Saintes
Die französische Inselgruppe Îles des Saintes gehört seit
dem 17. Jahrhundert zu Frankreich. Von einem historischen Fort überragt, bietet der charmante kleine Hauptort von Terre-de-Haut immer wieder schöne Ausblicke auf
die umliegenden Buchten und lädt mit Boutiquen, Bars,
Restaurants und Cafés zum Stöbern ein.
Die Jetset-Insel St. Barths
St. Barthélemy gehörte vielen Herren: Spaniern, Schweden,
Franzosen und dem Malteser-Ritterorden. Mittlerweile ist
sie fest in der Hand des Jetsets, der sich hier – fernab
vom Trubel der Welt – eine feine, kleine Auszeit gönnt. All
die Yachten im Hafen sind einen Blick, die Restaurants
und Bars einen Besuch wert.
Die großartigen Pitons von St. Lucia
Sie könnten einem Bilderbuch der Tropenträume entsprungen
sein: die zwei berühmten Vulkankegel Gros und Petit Piton,
die St. Lucia überragen. Sie gehören zum UNESCO-Weltnaturerbe und erwarten Sie mit einem faszinierenden
Panorama, da die SEA CLOUD dicht an ihren Hängen entlanggleitet.
SEA CLOUD
10 Nächte
16.02. – 26.02.2015
SC-1505
Mo., 16.02. Santo Domingo/Dom. Republik
18.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Anreise nach
Santo Domingo. Einschiffung auf die SEA CLOUD.
06.00 13.30
Di., 17.02. La Romana/Dom. Republik
Besuch der Höhlen von Maravillas.*
Mi., 18.02. Auf See
Do., 19.02. North Sound/Virgin Gorda
13.30
Ausflug zu „The Baths“.*
Fr., 20.02. North Sound/Virgin Gorda
06.00
Kreuzen im Sir-Francis-Drake-Kanal.
White Bay/Jost van Dyke
11.00 18.00
Sa., 21.02. Gustavia/St. Barthélemy
13.30 24.00
So., 22.02. Auf See
Mo., 23.02. Terre-de-Haut/Îles des Saintes
08.00 13.30
Di., 24.02. Soufrière/St. Lucia
14.00 19.00
Botanischer Garten und vulkanische Schwefelquellen.*
Mi., 25.02. Port Elizabeth/Bequia
08.00 13.30
Besuch einer Schildkrötenfarm.*
Do., 26.02. Bridgetown/Barbados
08.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Abreise.
Fahrplanänderungen vorbehalten!
Special
auf Reede
* Die aufgeführten Landausflüge im Wert von
ca. € 200 sind im Reisepreis enthalten!
Sie sparen
€ 300
Reisepreis pro Person ab/bis Hafen
Kategorie
Garantie-Doppelkabine
5
4
3
2
1
C
B
A
Garantie-Einzelkabine
SC-1505
bei Buchung
bis 30.06.2014 ab 01.07.2014
€ 4.095
€ 4.845
€ 5.575
€ 6.445
€ 6.995
€ 7.395
€ 8.495
€ 9.255
€ 9.925
€ 6.125
€ 4.395
€ 5.145
€ 5.875
€ 6.745
€ 7.295
€ 7.695
€ 8.795
€ 9.555
€ 10.225
€ 6.425
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. 1-5: 50%, Kat. A-C: 100%
Leistungsumfang siehe Seite 42.
Flug mit Condor ab/bis Frankfurt inklusive Transfers:
Aufpreis pro Person
auf Anfrage
19
Karibisches Meer
St. Lucia
Barbados
Union Island
Bequia
Grenada
Atlantischer Ozean
Tobago
VENEZUELA
Farbenprächtiger Regenwald, mitreißende Rhythmen und der Duft von
Muskat und Vanille: Barbados – Barbados
Das Inselparadies Tobago
Der kleine Fischerort Charlotteville liegt in Tobagos idyllischer Man-O-War Bay und ist von der Landseite aus
nur über eine steile Straße durch den Regenwald zu erreichen. Während das Schiff in der malerischen Bucht
ankert, bleibt genügend Zeit, um die farbenprächtige
Vogelwelt zu erkunden oder sich in die smaragdgrünen
Fluten zu stürzen.
Genuss für alle Sinne:
die Gewürzinsel Grenada
Nicht ohne Grund hat sich die Muskatnuss bereits auf der
Nationalflagge verewigt: Sie ist seit kolonialen Zeiten –
neben Nelken, Zimt und Ingwer – eines der wichtigsten
Exportgüter der Insel. Wenn der aromatische Duft der
Tropen einen Namen hat, dann kann es nur Grenada sein.
SEA CLOUD
7 Nächte
19.03. – 26.03.2015
SC-1509
Do., 19.03. Bridgetown/Barbados
22.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Anreise nach
Barbados. Einschiffung auf die SEA CLOUD.
Fr., 20.03. Auf See
Sa., 21.03. Man-O-War Bay/Tobago
06.00 13.30
Ausflug zum Argyle-Wasserfall.*
13.30 24.00
So., 22.03. St. George’s/Grenada
Inselfahrt mit dem Thema „Rum und Muskat“.*
Mo., 23.03. Chatham Bay/Union Island
08.00 16.00
Schnorchel- und Badeausflug zu den Tobago Cays.*
Di., 24.03. Soufrière/St. Lucia
08.00 13.30
Ausflug in den botanischen Garten und zu vulkanischen
Schwefelquellen.*
Mi., 25.03. Port Elizabeth/Bequia
08.00 13.30
Besuch einer Schildkrötenfarm.*
Do., 26.03. Bridgetown/Barbados
08.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Abreise.
Fahrplanänderungen vorbehalten!
auf Reede
Das Schnorchelparadies Tobago Cays
Die Besonderheit der Tobago Cays ist ein unberührtes Korallenriff, das aufgrund seiner Form „Horseshoe Reef“ genannt wird. Es hält die Atlantikdünung auf Abstand und ist
ein ideales Schnorchelrevier. Nach dem Auftauchen lockt
ein Beach-Barbecue mit kulinarischen Leckerbissen.
Karibische Lebensfreude bei Stringund Steelband-Klängen
Ob Salsa, Merengue, Soca, Calypso oder Steelpan-Klänge –
so unterschiedlich die Musikstile auch sind, in allen liegen das
Herz und die Seele der Karibik. Sie zaubern ein Lächeln
ins Gesicht, und niemand kann stillsitzen.
Special
* Die aufgeführten Landausflüge im Wert von
ca. € 250 sind im Reisepreis enthalten!
Sie sparen
€ 200
Reisepreis pro Person ab/bis Hafen
Kategorie
Garantie-Doppelkabine
5
4
3
2
1
C
B
A
Garantie-Einzelkabine
SC-1509
bei Buchung
bis 30.06.2014 ab 01.07.2014
€ 2.795
€ 3.395
€ 3.915
€ 4.525
€ 4.895
€ 5.195
€ 5.955
€ 6.485
€ 6.955
€ 4.295
€ 2.995
€ 3.595
€ 4.115
€ 4.725
€ 5.095
€ 5.395
€ 6.155
€ 6.685
€ 7.155
€ 4.495
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. 1-5: 50%, Kat. A-C: 100%
Leistungsumfang siehe Seite 42.
Flug mit Condor ab/bis Frankfurt inklusive Transfers:
Aufpreis pro Person
auf Anfrage
20
Jost
van Dyke
Virgin Gorda
Puerto
Rico
Atlantischer Ozean
St. Barthélemy
Îles des Saintes
Dominica
Karibisches Meer
St. Lucia
Barbados
Bequia
Tropenparadiese, Traumstrände und die Treffs der Reichen
und Schönen: Barbados – Barbados
Die Inselschönen St. Lucia und Dominica
Für viele ist St. Lucia zwar keine Heilige, aber dafür eine
wahre Königin im Reich der schönen Inseln. Hoheitsvoll
begrüßen ihre grünen Doppelvulkane die SEA CLOUD
schon von weitem. Und an Land empfängt Sie Tropenpracht. Dominica, die den inoffiziellen Beinamen „die
Naturinsel“ trägt, ist stolz auf ihre Ursprünglichkeit. Einer
ihrer Nationalparks ist sogar ein UNESCO-Weltnaturerbe.
Wo sich Segler am liebsten treffen
Kleine, elegante Yachtclubs, traumhafte Buchten, idyllische
Ankerplätze, eine Auswahl schöner Strände und nette,
kleine Beachbars, in denen man über große und kleine
Segelabenteuer reden oder einfach nur entspannt unter
Palmen träumen kann – das und mehr bieten die beliebten
Seglertreffs Bequia, Virgin Gorda und Jost van Dyke.
Die Jetset-Insel St. Barths
Als Rockefeller in den 60er-Jahren auf die Insel kam,
stand für ihn fest: Hier lässt es sich gut leben. Seitdem
hat die kleine Antilleninsel St. Barthélemy immer mehr
prominente Besucher bekommen und ist mittlerweile das
Refugium des Jetsets. Viele Hollywoodstars ziehen sich
gerne auf die Insel zurück und genießen einen Bummel in
den schönen Sträßchen des Hauptortes Gustavia.
SEA CLOUD
11 Nächte
26.03. – 06.04.2015
SC-1510
Do., 26.03. Bridgetown/Barbados
22.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Anreise nach
Barbados. Einschiffung auf die SEA CLOUD.
17.00
Fr., 27.03. Port Elizabeth/Bequia
Sa., 28.03. Port Elizabeth/Bequia
13.00
Besuch einer Schildkrötenfarm.*
14.00 19.00
So., 29.03. Cabrits/Dominica
Wanderung im Nationalpark oder kreolischer Kochkurs.*
Mo., 30.03. Auf See
Di., 31.03. Gustavia/St. Barthélemy
08.00 19.00
Mi., 01.04. North Sound/Virgin Gorda
13.30 18.00
Kreuzen im Sir-Francis-Drake-Kanal.
Great Harbour/Jost van Dyke
22.00
Do., 02.04. Great Harbour/Jost van Dyke
08.00
White Bay/Jost van Dyke
09.00 17.00
Fr., 03.04. Auf See
Sa., 04.04. Terre-de-Haut/Îles des Saintes
08.00 14.00
So., 05.04. Soufrière/St. Lucia
08.00 13.30
Botanischer Garten und vulkanische Schwefelquellen.*
Mo., 06.04. Bridgetown/Barbados
08.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Abreise.
Fahrplanänderungen vorbehalten!
Sie sparen
Kategorie
Die kleine Inselgruppe war lange Zeit ein Zankapfel.
1816 wurde sie schließlich französisch. Heutzutage
erinnert nur noch ein altes Fort an kriegerische Zeiten,
das Leben ist friedlich, karibisch entspannt und mit einer
Prise Savoir-vivre gewürzt. Auf Terre-de-Haut lohnt sich
ein Bummel durch all die kleinen Shops mit einer Pause
in den schönen Restaurants und Cafés.
Garantie-Doppelkabine
5
4
3
2
1
C
B
A
Garantie-Einzelkabine
* Die aufgeführten Landausflüge im Wert von
ca. € 150 sind im Reisepreis enthalten!
€ 320
Reisepreis pro Person ab/bis Hafen
Französisches Flair auf den
Îles des Saintes
Special
auf Reede
SC-1510
bei Buchung
bis 30.06.2014 ab 01.07.2014
€ 4.535
€ 5.335
€ 6.145
€ 7.095
€ 7.675
€ 8.165
€ 9.355
€ 10.175
€ 10.925
€ 6.775
€ 4.855
€ 5.655
€ 6.465
€ 7.415
€ 7.995
€ 8.485
€ 9.675
€ 10.495
€ 11.245
€ 7.095
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. 1-5: 50%, Kat. A-C: 100%
Leistungsumfang siehe Seite 42.
Flug mit Condor ab/bis Frankfurt inklusive Transfers:
Aufpreis pro Person
auf Anfrage
21
22
Die S ea C loud ii : nostalgisches Flair
für moderne Ansprüche.
Die S ea Cloud
ii
ist als echte Schwester der legendären Sea Cloud
erkennbar, hat aber ihre ganz eigene Persönlichkeit: Sie verbindet die hohen
Erwartungen an ein 5-Sterne-Kreuzfahrtschiff mit der einzigartigen Atmosphäre eines romantischen Großseglers.
Ein Windjammer vermittelt das Gefühl von grenzenloser Freiheit – am
intensivsten unter freiem Himmel. Auf der Sea Cloud
ii
ist sie jederzeit
und überall erlebbar. Sie zeigt sich im Lebensstil an Bord; sie ergibt sich
durch die Weitläufigkeit ihrer vier Decks, die entspannte Geselligkeit und
privaten Rückzug ermöglicht. In der Bibliothek, der Bar und dem Restaurant beeindrucken das stilvolle Ambiente und die überwältigende Seesicht zu
jeder Tageszeit. In der großzügigen Lounge erklingen dazu noch die leisen
Töne des Steinway-Flügels. Sportliche Naturen führt es in den Fitnessraum
oder in die Sauna. Und wenn die See es zulässt, wird die Badeplattform der
direkte Zugang zum größten Swimmingpool der Welt: dem Meer.
Schon nach kurzer Zeit kennen die 65 Crewmitglieder jeden der maximal 94 Gäste. Vorlieben werden erinnert, Stimmungen bemerkt. Die
S ea Cloud
ii
verzaubert und überzeugt – seit über zehn Jahren. Sie ist
nicht nur ein Kreuzfahrtschiff, sondern auch eine ganz private Yacht. So
entdecken anspruchsvolle Kreuzfahrer ihre Begeisterung für klassische
Segelschiffe, und Segelenthusiasten werden zu Genießern auf großer Fahrt.
23
24
Gran Canaria
Atlantischer Ozean
Antigua
VENEZUELA
SAILI
NG
Vorteilspreis
Lebenstraum Segelabenteuer – eine Atlantiküberquerung auf einem
traditionell gesegelten Windjammer: Las Palmas – Antigua
15 Tage unter Segeln: Kurs Atlantik
Wind im Haar, weite Horizonte, das Rauschen des Meeres
– eine Atlantiküberquerung schafft einen klaren Kopf.
Wenn die SEA CLOUD II über den Ozean gleitet, dann übernehmen die Elemente das Kommando, und der Ballast des
Alltags bleibt im Kielwasser zurück. Die Atlantikpassage
ist eines der letzten großen Abenteuer. Und so erfüllt sich
an Bord des Windjammers für viele ein Lebenstraum.
SEA CLOUD II
15 Nächte
24.11. – 09.12.2014
SCII-1445
Mo.,24.11. Las Palmas/Gran Canaria
18.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Anreise
nach Las Palmas. Einschiffung auf die SEA CLOUD II.
Di., 25.11. Auf See (bis Mo., 08.12.)
Di., 09.12. St. John’s/Antigua
08.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Abreise.
Fahrplanänderungen vorbehalten!
Kreuzen auf der Kolumbus-Route
Als Kolumbus im Jahr 1492 mit seiner Flotte in See
stach, um auf dem westlichen Seeweg von Europa nach
Ostasien zu gelangen, folgte er den Meeresströmungen
und Winden der Passatregion. Die SEA CLOUD II wählt
heute den gleichen Kurs Richtung Neue Welt, der ideale
Segelbedingungen schenkt – ist aber um einiges komfortabler unterwegs.
Mit an Bord:
Weltumsegler Burghard Pieske
Burghard Pieske studierte zwar Geografie und Pädagogik,
hat aber auch das Kapitänspatent. Seit seiner zehnjährigen
Weltumsegelung von 1977 bis 1987 widmet er sich dem
„Nacherleben“ historisch verbürgter Segelabenteuer, ist
Buchautor, Abenteurer, freier Mitarbeiter der Segelzeitschrift
„Yacht“ und als Lektor mit an Bord.
Aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse behalten wir uns vor, auch einen anderen Lektor
auf dieser Reise einzusetzen.
Unser Reisetipp: mit mei:do
die perfekte Auszeit erleben
Zugeschnitten auf diese Reise, hat mei:do ein exklusives
Training „Fit in 14 Tagen“ ausgearbeitet. Unter der sachkundigen
Leitung eines sportwissenschaftlichen Trainers wird der Körper
mit Schwerpunkt auf Balance, Entspannung, Kraft und Cardio
trainiert, während die Übungen für den Geist auf dem iPad auf
die Aktivierung des Gedächtnisses, der Kreativität, der Flexibilität
und der Aufmerksamkeit abzielen. Täglich werden Trainings zu
den unterschiedlichen Schwerpunkten angeboten sowie ein
Personal Coaching.
Aufpreis mei:do-Paket: € 525 pro Person
Weitere Informationen: www.seacloud.com/meido
Unser Reisetipp: Gran Canaria
Damit Ihr Reisegepäck auf jeden Fall mit auf die Atlantiküberquerung geht, empfehlen wir, eher nach Las Palmas anzureisen:
Vorprogramm in Las Palmas vom 23.11. bis 24.11.2014.
1 Übernachtung/Frühstück in einem First-Class-Hotel inklusive
Transfer und Inselrundfahrt.
Aufpreis: € 255 pro Person im Doppelzimmer
€ 345 pro Person im Einzelzimmer
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Unser Reisetipp: Kleine Antillen
Verlängern Sie Ihre Reise um 7 Nächte ab/bis Antigua vom
09.12. bis 16.12.2014 zu unserem attraktiven Verlängerungspreis:
€ 2.000 p. P. bei Unterbringung in der gleichen Kabine (Kat. D-F)
€ 3.000 p. P. bei Unterbringung in der gleichen Kabine (Kat. A-C)
(Dieses Angebot gilt nur in Verbindung mit der Transatlantikreise der SEA CLOUD II;
die Frühbucher-Ermäßigung sowie weitere Rabatte sind auf diesen Tarif nicht
anwendbar.)
Sie sparen bis zu
€ 2.430
Reisepreis pro Person ab/bis Hafen
SCII-1445
Kategorie
Normalpreis Ihr Vorteilspreis bei Buchung
zum Vergleich bis 30.06.2014 ab 01.07.2014
Garantie-Doppelkabine
F
E
D
C
B
A
Garantie-Einzelkabine
€ 6.415
€ 6.995
€ 8.125
€ 8.985
€ 9.615
€ 11.345
€ 12.415
€ 8.825
€ 3.985
€ 4.565
€ 5.695
€ 6.555
€ 7.185
€ 8.915
€ 9.985
€ 6.395
€ 4.415
€ 4.995
€ 6.125
€ 6.985
€ 7.615
€ 9.345
€ 10.415
€ 6.825
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. C-F: 50%, Kat. A+B: 100%
Leistungsumfang siehe Seite 42.
Flug ab/bis Frankfurt inklusive Transfers:
Aufpreis pro Person
auf Anfrage
25
Atlantischer Ozean
Jost
van Dyke
Virgin Gorda
St. Barthélemy
St. Kitts
Antigua
Karibisches Meer
Vorteilspreis
Segeln im Traumrevier der Kleinen Antillen – von Bilderbuchstränden
zur berühmten Jetset-Insel: Antigua – Antigua
Das Seglerparadies der Britischen
Jungferninseln
Dort, wo einst Freibeuter kreuzten, liegt eines der besten
Segelreviere der Welt: die Britischen Jungferninseln. Virgin Gorda, Jost van Dyke und all die Inselchen rund um
den Sir-Francis-Drake-Kanal gehören dazu. Ihre Markenzeichen: herrliche Strände und feine Ankerplätze.
Strandtag mit Barbecue auf
Jost van Dyke
Auf Jost van Dyke ist Hektik ein Fremdwort. Mit dem
Zodiac geht es an Land zum Schnorcheln, Schwimmen
oder zu einem anderen Wassersport. Und dann wartet ein
Beach-Barbecue in „Ivan’s Stress-Free Bar“.
Die Jetset-Insel St. Barths
Als der Bankier Rockefeller in den 60er-Jahren auf die Insel
kam, stand für ihn fest: Hier lässt es sich gut leben. Seitdem hat St. Barthélemy immer mehr prominente Besucher
bekommen und ist mittlerweile das Refugium des Jetsets.
Viele Hollywoodstars ziehen sich gerne auf die Insel zurück
und genießen einen Bummel in den schönen Sträßchen
des Hauptortes Gustavia. Bereits im Hafen zeigt ein Blick
auf all die luxuriösen, schnittigen Yachten, dass selbst
Superlative ein breites Spektrum haben können.
SEA CLOUD II
7 Nächte
09.12. – 16.12.2014
SCII-1446
Di., 09.12. St. John’s/Antigua
18.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Anreise
nach Antigua. Einschiffung auf die SEA CLOUD II.
Mi., 10.12. North Sound/Virgin Gorda
18.00
Do., 11.12. North Sound/Virgin Gorda
13.30
Ausflug zu „The Baths“.*
Kreuzen im Sir-Francis-Drake-Kanal.
Great Harbour/Jost van Dyke
19.00
Fr., 12.12. Great Harbour/Jost van Dyke
08.00
White Bay/Jost van Dyke
09.00 17.00
Sa., 13.12. Gustavia/St. Barthélemy
16.00
So., 14.12. Gustavia/St. Barthélemy
13.00
Mo.,15.12. Basseterre/St. Kitts
13.00 18.00
Rundfahrt mit Brimstone Hill Festung oder karibischer
Kochkurs.*
Di., 16.12. St. John’s/Antigua
08.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Abreise.
Fahrplanänderungen vorbehalten!
Special
auf Reede
* Die aufgeführten Landausflüge im Wert von
ca. € 100 sind im Reisepreis enthalten!
Sie sparen bis zu
€ 1.200
Reisepreis pro Person ab/bis Hafen
Kategorie
Unser Reisetipp:
Christmas Shopping in New York
06.12. bis 17.12.2014, 11 Nächte inklusive Flugan-/-abreise
ab/bis Frankfurt, 3 Übernachtungen in New York, Flug nach
Antigua, alle Transfers und Segelreise auf der SEA CLOUD II.
Promenadendeck:
€ 5.495 pro Person in einer Garantie-Doppelkabine
€ 6.495 pro Person in einer Garantie-Einzelkabine
Dieses Angebot ist mit anderen Ermäßigungen nicht kombinierbar.
26
Garantie-Doppelkabine
F
E
D
C
B
A
Garantie-Einzelkabine
SCII-1446
Normalpreis Ihr Vorteilspreis bei Buchung
zum Vergleich bis 30.06.2014 ab 01.07.2014
€ 2.995
€ 3.295
€ 3.795
€ 4.195
€ 4.495
€ 5.295
€ 5.795
€ 4.125
€ 1.795
€ 2.095
€ 2.595
€ 2.995
€ 3.295
€ 4.095
€ 4.595
€ 2.925
€ 1.995
€ 2.295
€ 2.795
€ 3.195
€ 3.495
€ 4.295
€ 4.795
€ 3.125
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. C-F: 50%, Kat. A+B: 100%
Leistungsumfang siehe Seite 42.
Flug mit Condor ab/bis Frankfurt inklusive Transfers:
Aufpreis pro Person
auf Anfrage
Anguilla
Atlantischer Ozean
St. Barthélemy
Antigua
Îles des Saintes
St. Lucia
Barbados
Bequia
Karibisches Meer
Vorteilspreis
Naturschönheiten und geheime Buchten, relaxte Strandbars und
Urlaubsflair auf die französische Art: Antigua – Barbados
Die Traumstrände Anguillas
Als nördlichste der Inseln über dem Winde liegt Anguilla
einen kleinen, aber entscheidenden Schritt abseits der
ausgetretenen Pfade. Und meilenweit entfernt vom Alltag
daheim: Wo die samtweiche Sommerbrise über die weißen
Sandstrände streicht und die Sonne auf dem türkisblauen
Wasser glitzert, kommt die Entspannung schneller, als
man sein Lieblingsbuch aufschlagen kann.
Das Savoir-vivre der Îles des Saintes
Die französische Inselgruppe Îles des Saintes gehört seit
dem 17. Jahrhundert zu Frankreich. Von einem historischen Fort überragt, bietet der charmante kleine Hauptort von Terre-de-Haut immer wieder schöne Ausblicke auf
die umliegenden Buchten und lädt mit Boutiquen, Bars,
Restaurants und Cafés zum Stöbern ein.
SEA CLOUD II
6 Nächte
16.12. – 22.12.2014
SCII-1447
Di., 16.12. St. John’s/Antigua
18.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Anreise
nach Antigua. Einschiffung auf die SEA CLOUD II.
Mi., 17.12. Road Bay/Anguilla
14.00 24.00
Do., 18.12. Gustavia/St. Barthélemy
08.00 13.00
Fr., 19.12. Terre-de-Haut/Îles des Saintes
09.00 13.00
Sa., 20.12. Port Elizabeth/Bequia
13.30 24.00
Besuch einer Schildkrötenfarm.*
So., 21.12. Soufrière/St. Lucia
08.00 13.00
Ausflug in den botanischen Garten und zu vulkanischen
Schwefelquellen.*
Mo.,22.12. Bridgetown/Barbados
08.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Abreise.
Fahrplanänderungen vorbehalten!
Special
auf Reede
* Die aufgeführten Landausflüge im Wert von
ca. € 100 sind im Reisepreis enthalten!
Segeln mit dem Passat
„Trade winds“ – Handelswinde – heißen die kräftigen
Passatströmungen im Englischen. Zuverlässig trugen sie
früher die Flotten der großen Seefahrernationen über den
Atlantik, heute machen sie die Kleinen Antillen zu einem
Traumrevier für Segelenthusiasten. Der warme Passat
bläht rund um die „Inseln über dem Winde“ beständig
die Segel.
Sie sparen bis zu
€ 1.020
Reisepreis pro Person ab/bis Hafen
Kategorie
Unser Reisetipp:
Christmas Shopping in New York
13.12. bis 23.12.2014, 10 Nächte inklusive Flugan-/-abreise
ab/bis Frankfurt, 3 Übernachtungen in New York, Flug nach
Antigua, alle Transfers und Segelreise auf der SEA CLOUD II.
Kabinendeck:
€ 3.995 pro Person in einer Garantie-Doppelkabine
€ 4.995 pro Person in einer Garantie-Einzelkabine
Promenadendeck:
€ 4.995 pro Person in einer Garantie-Doppelkabine
€ 5.995 pro Person in einer Garantie-Einzelkabine
Dieses Angebot ist mit anderen Ermäßigungen nicht kombinierbar.
Garantie-Doppelkabine
F
E
D
C
B
A
Garantie-Einzelkabine
SCII-1447
Normalpreis Ihr Vorteilspreis bei Buchung
zum Vergleich bis 30.06.2014 ab 01.07.2014
€ 2.565
€ 2.815
€ 3.245
€ 3.595
€ 3.845
€ 4.545
€ 4.965
€ 3.545
€ 1.545
€ 1.795
€ 2.225
€ 2.575
€ 2.825
€ 3.525
€ 3.945
€ 2.525
€ 1.715
€ 1.965
€ 2.395
€ 2.745
€ 2.995
€ 3.695
€ 4.115
€ 2.695
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. C-F: 50%, Kat. A+B: 100%
Leistungsumfang siehe Seite 42.
Flug mit Condor ab/bis Frankfurt inklusive Transfers:
Aufpreis pro Person
auf Anfrage
27
Üppiger Urwald und farbenprächtige Riffe, die Luxusinsel
der Prominenz und die Lebenslust des Calypso.
Das Inselparadies Tobago
Der kleine Fischerort Charlotteville liegt in Tobagos
idyllischer Man-O-War Bay und ist von der Landseite
aus nur über eine steile Straße durch den Regenwald zu
erreichen. Während das Schiff in der malerischen Bucht
ankert, bleibt genügend Zeit, um die farbenprächtige
Vogelwelt zu erkunden oder sich in die smaragdgrünen
Fluten zu stürzen.
Die Gewürzinsel Grenada
Auch wenn Grenada mit etwa 45 Bilderbuchstränden
beschenkt wurde – ihr wahrer Schatz ist ihr üppig grünes
Landesinnere. Tiefe Vulkanseen, dichte Regenwälder,
Wasserfälle und kleine Flussläufe bilden die ursprüngliche Kulisse für Zuckerrohrfelder oder Gewürzplantagen.
Fast überall auf Grenada liegt daher der Duft von Nelken,
Zimt und Muskatnuss in der Luft.
Paradiesisches Schnorchelerlebnis
in den Tobago Cays
Für viele ist das Leben unter Wasser eine faszinierende
Welt, deren Zauber umso größer wird, je unberührter sie
ist. Das Horseshoe Reef der Tobago Cays ist ein solcher
Platz. Das Riff in Form eines Hufeisens umschließt vier
kleine Inselchen, die in sattem Grün leuchten. Das Meer
hingegen liebt andere Farben: Türkis, Smaragd und sämtliche Schattierungen der Farbe Blau.
Die Naturschönheiten auf St. Lucia
und Dominica
Die Pitons auf St. Lucia sind weltberühmt und wunderschön. Doch am schönsten ist vielleicht, dass der Ankerplatz der SEA CLOUD II einen einzigartigen Blick auf dieses Meisterwerk der Natur bietet. Dominica ist eine der
ursprünglichsten und wildesten Inseln der Kleinen Antillen.
Dichter Urwald prägt das Landesinnere, in dem sich
Flüsse in die Tiefe stürzen und sich kleine Bäche durch
den Dschungel winden.
Die Jetset-Insel St. Barths
Für viele heißt sie kurz St. Barths, doch ihr offizieller Name
lautet St. Barthélemy. Nachdem die Insel vielen Herren
gehörte, wurde sie 1877 von Frankreich gekauft und ist
nun fest in den Händen des Jetsets. Mit dem ersten Anwesen, das der Bankier Rockefeller 1957 erwarb, war die
Zukunft des Eilands besiegelt. Im eleganten Gustavia
lockt Edles und Feines hinter restaurierten Fassaden,
und im Hafen liegen Luxusyachten berühmter Eigner.
Die imposanten Granitformationen
„The Baths“
Manchmal könnte man glauben, dass die Natur ein Märchen erzählt: Es war einmal ein Riese, der spielte mit
großen Murmeln aus Stein. Sein liebster Spielplatz lag
auf Virgin Gorda und nennt sich heute „The Baths“ – ein
gigantisches Felslabyrinth aus rund geschliffenem Granit.
Karibische Lebensfreude bei
String- und Steelband-Klängen
Ob Salsa, Merengue, Soca, Calypso oder Steelpan-Klänge –
so unterschiedlich die Musikstile auch sind, in allen liegen das
Herz und die Seele der Karibik. Sie zaubern ein Lächeln
ins Gesicht, und niemand kann stillsitzen.
28
Jost
van Dyke Virgin Gorda
Atlantischer Ozean
St. Barthélemy
Îles des Saintes
St. Lucia
Karibisches Meer
Dominica
Barbados
Bequia
Union Island
Grenada
Tobago
Schneeweiße Strände an Weihnachten und ein Feuerwerk neuer
Eindrücke zu Silvester: Barbados – Barbados
SEA CLOUD II
14 Nächte
22.12.14 – 05.01.15
SCII-1448
Mo., 22.12. Bridgetown/Barbados
22.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Anreise
nach Barbados. Einschiffung auf die SEA CLOUD II.
Di., 23.12. Auf See
Mi., 24.12. Man-O-War Bay/Tobago
06.00 13.30
Ausflug zum Argyle-Wasserfall.*
Do., 25.12. St. George’s/Grenada
13.30 24.00
Inselfahrt mit dem Thema „Rum und Muskat“.*
Fr., 26.12. Chatham Bay/Union Island
08.00 16.00
Schnorchel- und Badeausflug zu den Tobago Cays.*
Sa., 27.12. Soufrière/St. Lucia
08.00 13.30
Ausflug in den botanischen Garten und zu vulkanischen
Schwefelquellen.*
So., 28.12. Auf See
Mo., 29.12. Gustavia/St. Barthélemy
08.00 18.00
Di., 30.12. North Sound/Virgin Gorda
13.30 18.00
Ausflug zu „The Baths“.*
Kreuzen im Sir-Francis-Drake-Kanal.
Great Harbour/Jost van Dyke
22.00
Mi., 31.12. Great Harbour/Jost van Dyke
08.00
White Bay/Jost van Dyke
09.00
Do., 01.01. White Bay/Jost van Dyke
05.00
Fr., 02.01. Terre-de-Haut/Îles des Saintes
15.00 24.00
Sa., 03.01. Cabrits/Dominica
08.00 13.00
Wanderung im Nationalpark oder kreolischer Kochkurs.*
So., 04.01. Port Elizabeth/Bequia
08.00 13.30
Besuch einer Schildkrötenfarm.*
Mo., 05.01. Bridgetown/Barbados
08.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Abreise.
Fahrplanänderungen vorbehalten!
Special
auf Reede
* Die aufgeführten Landausflüge im Wert von
ca. € 350 sind im Reisepreis enthalten!
Sie sparen €
400
Reisepreis pro Person ab/bis Hafen
Kategorie
Garantie-Doppelkabine
F
E
D
C
B
A
Garantie-Einzelkabine
SCII-1448
bei Buchung
bis 30.06.2014 ab 01.07.2014
€ 5.585
€ 6.185
€ 7.185
€ 7.985
€ 8.585
€ 10.185
€ 11.185
€ 7.845
€ 5.985
€ 6.585
€ 7.585
€ 8.385
€ 8.985
€ 10.585
€ 11.585
€ 8.245
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. C-F: 50%, Kat. A+B: 100%
Leistungsumfang siehe Seite 42.
Flug mit Condor ab/bis Frankfurt inklusive Transfers:
Aufpreis pro Person
auf Anfrage
29
Îles des Saintes
Dominica
St. Lucia
Karibisches Meer
Union Island
Barbados
Bequia
Grenada
Atlantischer Ozean
Tobago
VENEZUELA
Vorteilspreis
Wo man tropenbunte Natur erlebt, echte Abenteurer trifft und das
Lebensgefühl einen Hauch französischer ist: Barbados – Barbados
Das Inselparadies Tobago
Der kleine Fischerort Charlotteville liegt in Tobagos idyllischer Man-O-War Bay und ist von der Landseite aus
nur über eine steile Straße durch den Regenwald zu erreichen. Während das Schiff in der malerischen Bucht
ankert, bleibt genügend Zeit, um die farbenprächtige
Vogelwelt zu erkunden oder sich in die smaragdgrünen
Fluten zu stürzen.
Die Naturschönheiten auf St. Lucia
und Dominica
Die Pitons auf St. Lucia sind weltberühmt und wunderschön. Doch am schönsten ist vielleicht, dass der Ankerplatz der SEA CLOUD II einen einzigartigen Blick auf dieses Meisterwerk der Natur bietet. Dominica ist eine der
ursprünglichsten und wildesten Inseln der Kleinen Antillen.
Dichter Urwald prägt das Landesinnere, in dem sich
Flüsse in die Tiefe stürzen und sich kleine Bäche durch
den Dschungel winden.
Die Seglertreffs Bequia und Tobago Cays
Im kleinen Ort Port Elizabeth auf Bequia trifft man sich am
Hausstrand oder vor den kleinen Bars zum Plausch unter
Seglern. Die kleine Inselgruppe Tobago Cays lädt in den
Lagunen zum geschützten Ankern ein: Traumstrände warten.
SEA CLOUD II
10 Nächte
05.01. – 15.01.2015
SCII-1501
Mo., 05.01. Bridgetown/Barbados
22.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Anreise nach
Barbados. Einschiffung auf die SEA CLOUD II.
Di., 06.01. Auf See
Mi., 07.01. Man-O-War Bay/Tobago
06.00 14.00
Ausflug zum Argyle-Wasserfall.*
Do., 08.01. St. George’s/Grenada
14.00 24.00
Inselfahrt mit dem Thema „Rum und Muskat“.*
Fr., 09.01. Chatham Bay/Union Island
08.00 18.00
Schnorchel- und Badeausflug zu den Tobago Cays.*
Sa., 10.01. Auf See
13.30 20.00
So., 11.01. Cabrits/Dominica
Wanderung im Nationalpark oder kreolischer Kochkurs.*
Mo., 12.01. Terre-de-Haut/Îles des Saintes
07.00 13.00
Di., 13.01. Soufrière/St. Lucia
13.30 19.00
Ausflug in den botanischen Garten und zu vulkanischen
Schwefelquellen.*
Mi., 14.01. Port Elizabeth/Bequia
08.00 13.30
Besuch einer Schildkrötenfarm.*
Do., 15.01. Bridgetown/Barbados
08.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Abreise.
Fahrplanänderungen vorbehalten!
Special
auf Reede
* Die aufgeführten Landausflüge im Wert von
ca. € 300 sind im Reisepreis enthalten!
Sie sparen bis zu
€ 800
Französisches Flair auf den
Îles des Saintes
Reisepreis pro Person ab/bis Hafen
Die kleine Inselgruppe, die als Gibraltar der Karibik in die
Geschichte einging, war lange Zeit ein Zankapfel. 1816
wurde sie schließlich französisch. Heutzutage erinnert
nur noch ein altes Fort an kriegerische Zeiten, das Leben
ist friedlich, karibisch entspannt und mit einer Prise
Savoir-vivre gewürzt. Im kleinen Ort auf Terre-de-Haut
lohnt sich ein Bummel durch all die kleinen Shops mit
einer Pause in den schönen Restaurants und Cafés.
Kategorie
Garantie-Doppelkabine
F
E
D
C
B
A
Garantie-Einzelkabine
SCII-1501
Normalpreis Ihr Vorteilspreis bei Buchung
zum Vergleich bis 30.06.2014 ab 01.07.2014
€ 4.395
€ 4.855
€ 5.575
€ 6.175
€ 6.595
€ 7.795
€ 8.525
€ 6.065
€ 3.595
€ 4.055
€ 4.775
€ 5.375
€ 5.795
€ 6.995
€ 7.725
€ 5.265
€ 3.895
€ 4.355
€ 5.075
€ 5.675
€ 6.095
€ 7.295
€ 8.025
€ 5.565
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. C-F: 50%, Kat. A+B: 100%
Leistungsumfang siehe Seite 42.
Flug mit Condor ab/bis Frankfurt inklusive Transfers:
Aufpreis pro Person
auf Anfrage
30
Puerto Rico
Atlantischer Ozean
Karibisches Meer
Barbados
Bequia
Grenada
Curaçao
Bonaire
Tobago
VENEZUELA
Segeln mit dem Sommerwind, barfuß durch schneeweißen Sand und
die feinsten Gewürze der Karibik: Barbados – Curaçao
Traumhafte Segeltage unter dem Passat
Im Winter und im Frühjahr hat der karibische Passat
eine perfekte Beständigkeit und ermöglicht eine angenehme Luft- und Wassertemperatur. Sämtliche Stunden auf See werden zu einer wahren Freude für den
Windjammer und ein Fest für alle, die die Freiheit unter
Segeln erleben wollen – in einem herrlichen Segelrevier.
Ein Strandtag auf der beliebten
Seglerinsel Bequia
Die SEA CLOUD II ankert in der Admiralty Bay vor dem
hübschen Ort Port Elizabeth auf Bequia. Es ist der
Treffpunkt für Weltumsegler und private Luxusyachten.
Unsere Zodiacs pendeln zum Ort und zu einem der
schönsten Strände der Insel. Ob Schwimmen, Schnorcheln oder Schlendern – für alles bleibt genügend Zeit.
SEA CLOUD II
7 Nächte
22.01. – 29.01.2015
SCII-1503
Do., 22.01. Bridgetown/Barbados
22.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Anreise nach
Barbados. Einschiffung auf die SEA CLOUD II.
17.00
Fr., 23.01. Port Elizabeth/Bequia
Sa., 24.01. Port Elizabeth/Bequia
13.00
Besuch einer Schildkrötenfarm.*
06.00 14.00
So., 25.01. Man-O-War Bay/Tobago
Ausflug zum Argyle-Wasserfall.*
Mo., 26.01. St. George’s/Grenada
08.00 13.00
Inselfahrt mit dem Thema „Rum und Muskat“.*
Di., 27.01. Auf See
Mi., 28.01. Kralendijk/Bonaire
16.00 24.00
Do., 29.01. Willemstad/Curaçao
08.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Abreise.
Fahrplanänderungen vorbehalten!
Special
Genuss für alle Sinne:
die Gewürzinsel Grenada
auf Reede
* Die aufgeführten Landausflüge im Wert von
ca. € 150 sind im Reisepreis enthalten!
Nicht ohne Grund hat sich die Muskatnuss bereits auf der
Nationalflagge verewigt: Sie ist seit kolonialen Zeiten –
neben Nelken, Zimt und Ingwer – eines der wichtigsten
Exportgüter der Insel. Wenn der aromatische Duft der
Tropen einen Namen hat, dann kann es nur Grenada sein.
Ein Lektor begleitet die Reise
Wissenswertes und Spannendes, Unterhaltsames und
Informatives – die Vorträge unseres Experten haben
ganz unterschiedliche Fachthemen. Er steht an Bord
auch jederzeit für Fragen zur Verfügung.
Sie sparen
€ 200
Reisepreis pro Person ab/bis Hafen
Kategorie
Garantie-Doppelkabine
F
E
D
C
B
A
Garantie-Einzelkabine
SCII-1503
bei Buchung
bis 30.06.2014 ab 01.07.2014
€ 2.885
€ 3.195
€ 3.695
€ 4.125
€ 4.425
€ 5.255
€ 5.775
€ 4.045
€ 3.085
€ 3.395
€ 3.895
€ 4.325
€ 4.625
€ 5.455
€ 5.975
€ 4.245
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. C-F: 50%, Kat. A+B: 100%
Leistungsumfang siehe Seite 42.
Flug ab/bis Frankfurt inklusive Transfers:
Aufpreis pro Person
auf Anfrage
31
Karibische Segelträume zwischen tropischen Buchten, Stadtleben
und Strandspaziergang.
Das Inselparadies Tobago
Der kleine Fischerort Charlotteville liegt in Tobagos idyllischer Man-O-War Bay und ist von der Landseite aus
nur über eine steile Straße durch den Regenwald zu erreichen. Während das Schiff in der malerischen Bucht
ankert, bleibt genügend Zeit, um die farbenprächtige
Vogelwelt zu erkunden oder sich in die smaragdgrünen
Fluten zu stürzen.
Traumhafte Segeltage unter dem Passat
Im Winter und im Frühjahr hat der karibische Passat
eine perfekte Beständigkeit und ermöglicht eine angenehme Luft- und Wassertemperatur. Sämtliche Stunden auf See werden zu ­einer wahren Freude für den
Windjammer und ein Fest für alle, die die Freiheit unter
Segeln erleben wollen – in einem herrlichen Segelrevier.
Ein Strandtag auf der beliebten
Seglerinsel Bequia
Die Sea Cloud ii ankert in der Admiralty Bay vor dem
hübschen Ort Port Elizabeth auf Bequia. Es ist der
Treffpunkt für Weltumsegler und private Luxusyachten.
Unsere Zodiacs pendeln zum Ort und zu einem der
schönsten Strände der Insel. Ob Schwimmen, Schnorcheln oder Schlendern – für alles bleibt genügend Zeit.
Genuss für alle Sinne:
die Gewürzinsel Grenada
Nicht ohne Grund hat sich die Muskatnuss bereits auf der
Nationalflagge verewigt: Sie ist seit kolonialen Zeiten –
neben Nelken, Zimt und Ingwer – eines der wichtigsten
Exportgüter der Insel. Wenn der aromatische Duft der
­Tropen einen N
­ amen hat, dann kann es nur Grenada sein.
Besuch auf den ABC-Inseln
Aruba, Bonaire und Curaçao – mit diesen drei Inseln
vor der venezolanischen Küste beginnt das Alphabet der
Karibik. Die ABC-Inseln gelten als die „Holländer der
Karibik“, ihre koloniale niederländische Vergangenheit
zeigt sich noch heute in der pastellbunten Architektur.
Auch unter Wasser bleibt es farbenfroh: Ihre atemberaubende Artenvielfalt macht die drei Inselschönheiten
zu einem Mekka für Wassersportler.
Panama City und der Panamakanal
Als der Panamakanal 1914 nach mehr als dreißigjähriger
Bauzeit eröffnet wurde, verkürzte er den Seeweg von New
York nach Los Angeles um fast 15.000 Kilometer. Seitdem
hat Panama City einen enormen Aufschwung genommen.
Der Kontrast zwischen hochmodernem Bankenzentrum
und liebevoll restaurierten, alten Stadtvierteln macht die
Stadt heute zur neuen Trenddestination in Mittelamerika.
Ein Lektor begleitet die Reise
Wissenswertes und Spannendes, Unterhaltsames und
Informatives – die Vorträge unseres Experten haben
ganz unterschiedliche Fachthemen. Er steht an Bord
auch jederzeit für Fragen zur Verfügung.
32
Jamaika
Karibisches Meer
NICARAGUA
Aruba
COSTA
RICA
Puerto Limón
San
Colón
José Bocas
Panama City
del Toro PANAMA
Barbados
Bequia
Grenada
Curaçao
Bonaire
Tobago
Cartagena
VENEZUELA
KOLUMBIEN
Pazifischer Ozean
Vorteilspreis
Farbenpracht über und unter Wasser, der Duft von Gewürzen und der
Geheimtipp Panama City: Barbados – Puerto Limón (San José)
Sea Cloud ii
14 Nächte
22.01. – 05.02.2015
SCII-150304
Do., 22.01. Bridgetown/Barbados
22.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Anreise nach
Barbados. Einschiffung auf die Sea Cloud ii.
17.00
Fr., 23.01. Port Elizabeth/Bequia
Sa., 24.01. Port Elizabeth/Bequia
13.00
Besuch einer Schildkrötenfarm.*
06.00 14.00
So., 25.01. Man-O-War Bay/Tobago
Ausflug zum Argyle-Wasserfall.*
Mo., 26.01. St. George’s/Grenada
08.00 13.00
Inselfahrt mit dem Thema „Rum und Muskat“.*
Di., 27.01. Auf See
Mi., 28.01. Kralendijk/Bonaire
16.00 24.00
Do., 29.01. Willemstad/Curaçao
08.00 22.00
Inselfahrt und Stadtspaziergang Willemstad.*
Fr., 30.01. Oranjestad/Aruba
08.00 13.00
Inselfahrt mit dem Thema „Aloe“.*
Sa., 31.01. Auf See
So., 01.02. Cartagena/Kolumbien
09.00 18.00
Stadtrundfahrt mit Folklore.*
Mo., 02.02. Auf See
Di., 03.02. Colón/Panama
07.00 16.00
Panama City mit Besuch der Miraflores-Schleusen.*
Mi., 04.02. Bocas del Toro/Panama
09.00 14.00
Bootstour durch den Nationalpark.*
Do., 05.02. Puerto Limón (San José)/Costa Rica 02.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Abreise.
Fahrplanänderungen vorbehalten!
Special
auf Reede
* Die aufgeführten Landausflüge im Wert von
ca. € 400 sind im Reisepreis enthalten!
Sie sparen bis zu
€ 700
Reisepreis pro Person ab/bis Hafen
Unser Reisetipp: Costa Rica
Nachprogramm in Costa Rica vom 05.02. bis 09.02.2015.
Rundreiseprogramm mit 4 Übernachtungen/Frühstück in FirstClass-Hotels, Ausflug in die Tortuguero Kanäle, Halbtagestour
zum Vulkan Arenal, Ganztagestour in den Cano-Negro-Nationalpark, Stadtrundfahrt in San José, alle Transfers.
Aufpreis: € 925 pro Person im Doppelzimmer
€ 1.345 pro Person im Einzelzimmer
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
SCII-150304
Kategorie
Normalpreis Ihr Vorteilspreis bei Buchung
zum Vergleich bis 30.06.2014 ab 01.07.2014
Garantie-Doppelkabine
F
E
D
C
B
A
Garantie-Einzelkabine
€ 5.865
€ 6.455
€ 7.395
€ 8.215
€ 8.785
€ 10.365
€ 11.355
€ 8.065
€ 5.295
€ 5.875
€ 6.795
€ 7.595
€ 8.155
€ 9.695
€ 10.655
€ 7.455
€ 5.695
€ 6.275
€ 7.195
€ 7.995
€ 8.555
€ 10.095
€ 11.055
€ 7.855
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. C-F: 50%, Kat. A+B: 100%
Leistungsumfang siehe Seite 42.
Flug mit Condor ab/bis Frankfurt inklusive Transfers:
Aufpreis pro Person
auf Anfrage
33
Karibisches Meer
NICARAGUA
Aruba Curaçao
COSTA
RICA
Cartagena
Puerto Limón
San
José
Bocas
del Toro
PANAMA
VENEZUELA
Colón
Panama City
KOLUMBIEN
Pazifischer Ozean
Holländische Idyllen, zeitloses Dahingleiten mit dem Passat und die
boomende Metropole Panama City: Curaçao – Puerto Limón (San José)
Traumhafte Segeltage unter dem Passat
Im Winter und im Frühjahr hat der karibische Passat
eine perfekte Beständigkeit und ermöglicht eine angenehme Luft- und Wassertemperatur. Sämtliche Stunden auf See werden zu einer wahren Freude für den
Windjammer und ein Fest für alle, die die Freiheit unter
Segeln erleben wollen – in einem herrlichen Segelrevier.
Besuch von zwei ABC-Inseln:
Aruba und Curaçao
Aruba und Curaçao sind das A und das C der ABC-Inseln,
die zum Königreich der Niederlande gehören. Sie bezaubern durch ihre Besonderheit: Delfter Kacheln, holländische
Giebelhäuser, Palmen und Karibik-Pastell. Und während
Curaçaos kleine Hauptstadt Willemstad ein UNESCO-Weltkultuerbe ist, wartet Aruba mit einer ungewöhnlichen Naturlandschaft auf: einer Wüste im Landesinneren.
SEA CLOUD II
7 Nächte
29.01. – 05.02.2015
SCII-1504
Do., 29.01. Willemstad/Curaçao
22.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Anreise nach
Curaçao. Einschiffung auf die SEA CLOUD II.
Fr., 30.01. Oranjestad/Aruba
08.00 13.00
Inselfahrt mit dem Thema „Aloe“.*
Sa., 31.01. Auf See
09.00 18.00
So., 01.02. Cartagena/Kolumbien
Stadtrundfahrt mit Folklore.*
Mo., 02.02. Auf See
Di., 03.02. Colón/Panama
07.00 16.00
Panama City mit Besuch der Miraflores-Schleusen.*
Mi., 04.02. Bocas del Toro/Panama
09.00 14.00
Bootstour durch den Nationalpark.*
Do., 05.02. Puerto Limón (San José)/Costa Rica 02.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Abreise.
Fahrplanänderungen vorbehalten!
Special
auf Reede
* Die aufgeführten Landausflüge im Wert von
ca. € 200 sind im Reisepreis enthalten!
Panama City und der Panamakanal
Als der Panamakanal 1914 nach mehr als dreißigjähriger
Bauzeit eröffnet wurde, verkürzte er den Seeweg von New
York nach Los Angeles um fast 15.000 Kilometer. Seitdem
hat Panama City einen enormen Aufschwung genommen.
Der Kontrast zwischen hochmodernem Bankenzentrum
und liebevoll restaurierten, alten Stadtvierteln macht die
Stadt heute zur neuen Trenddestination in Mittelamerika.
Sie sparen
Reisepreis pro Person ab/bis Hafen
Ein Lektor begleitet die Reise
Spannende Themen, Hintergründe und wissenswerte
Informationen – unser Experte lädt zu abwechslungsreichen Vorträgen aus seinem Fachgebiet ein.
Unser Reisetipp: Costa Rica
Nachprogramm in Costa Rica vom 05.02. bis 09.02.2015.
Rundreiseprogramm mit 4 Übernachtungen/Frühstück in FirstClass-Hotels, Ausflug in die Tortuguero Kanäle, Halbtagestour
zum Vulkan Arenal, Ganztagestour in den Cano-Negro-Nationalpark, Stadtrundfahrt in San José, alle Transfers.
Aufpreis: € 925 pro Person im Doppelzimmer
€ 1.345 pro Person im Einzelzimmer
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
34
€ 200
Kategorie
Garantie-Doppelkabine
F
E
D
C
B
A
Garantie-Einzelkabine
SCII-1504
bei Buchung
bis 30.06.2014 ab 01.07.2014
€ 2.885
€ 3.195
€ 3.695
€ 4.125
€ 4.425
€ 5.255
€ 5.775
€ 4.045
€ 3.085
€ 3.395
€ 3.895
€ 4.325
€ 4.625
€ 5.455
€ 5.975
€ 4.245
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. C-F: 50%, Kat. A+B: 100%
Leistungsumfang siehe Seite 42.
Flug ab/bis Frankfurt inklusive Transfers:
Aufpreis pro Person
auf Anfrage
Jost
van Dyke
Puerto
Rico
Virgin Gorda
Atlantischer Ozean
St. Barthélemy
Antigua
Dominica
Karibisches Meer
St. Lucia
Barbados
Bequia
Wo Windjammer in ihrem Element sind, der Jetset am Strand entspannt
und grüne Vulkane ins Meer ragen: Antigua – Barbados
Das Seglerparadies: die Britischen
Jungferninseln
Von der Sonne verwöhnte Tage, beständige Passatwinde, kleine Inseln am Horizont und ein Windjammer,
auf dem sich die Zeitlosigkeit im Tuch verfangen hat:
An Bord der SEA CLOUD II lässt sich die Muße mit allen
Sinnen genießen.
Ein Strandtag auf Jost van Dyke
Jost van Dyke ist die kleinste der Hauptinseln im Reigen der Britischen Jungfern. Die Insel ist eine gebirgige
Vulkanschönheit mit einem bei Seglern beliebten Strand:
der White Bay. Ein herrlich entspannter Tag gehört den
Freuden am, im und unter Wasser. Und bei einem BeachBarbecue kann man es sich schmecken lassen.
Die Jetset-Insel St. Barths
St. Barthélemy gehörte vielen Herren: Spaniern, Schweden,
Franzosen und dem Malteser-Ritterorden. Mittlerweile ist
sie fest in der Hand des Jetsets, der sich hier – fernab
vom Trubel der Welt – eine feine kleine Auszeit gönnt. All
die Yachten im Hafen sind einen Blick, die Restaurants
und Bars einen Besuch wert.
SEA CLOUD II
9 Nächte
24.03. – 02.04.2015
SCII-1508
Di., 24.03. St. John’s/Antigua
22.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Anreise nach
Antigua. Einschiffung auf die SEA CLOUD II.
18.00
Mi., 25.03. North Sound/Virgin Gorda
Do., 26.03. North Sound/Virgin Gorda
13.30
Ausflug zu „The Baths“.*
Kreuzen im Sir-Francis-Drake-Kanal.
Great Harbour/Jost van Dyke
19.00
Fr., 27.03. Great Harbour/Jost van Dyke
08.00
White Bay/Jost van Dyke
09.00 17.00
Sa., 28.03. Gustavia/St. Barthélemy
13.30 24.00
So., 29.03. Auf See
Mo., 30.03. Cabrits/Dominica
08.00 13.30
Wanderung im Nationalpark oder kreolischer Kochkurs.*
Di., 31.03. Soufrière/St. Lucia
08.00 14.00
Ausflug in den botanischen Garten und zu vulkanischen
Schwefelquellen.*
Mi., 01.04. Port Elizabeth/Bequia
07.00 13.30
Besuch einer Schildkrötenfarm.*
Do., 02.04. Bridgetown/Barbados
08.00
Individuelle oder gegen Aufpreis organisierte Abreise.
Fahrplanänderungen vorbehalten!
Special
auf Reede
* Die aufgeführten Landausflüge im Wert von
ca. € 200 sind im Reisepreis enthalten!
Die großartigen Pitons von St. Lucia
Sie könnten einem Bilderbuch der Tropenträume entsprungen
sein: die zwei berühmten Vulkankegel Gros und Petit Piton,
die St. Lucia überragen. Sie gehören zum UNESCO-Weltnaturerbe und erwarten Sie mit einem faszinierenden Panorama,
da die SEA CLOUD II dicht an ihren Hängen entlanggleitet.
Sie sparen
€ 250
Reisepreis pro Person ab/bis Hafen
Kategorie
Garantie-Doppelkabine
F
E
D
C
B
A
Garantie-Einzelkabine
SCII-1508
bei Buchung
bis 30.06.2014 ab 01.07.2014
€ 3.725
€ 4.125
€ 4.745
€ 5.315
€ 5.695
€ 6.745
€ 7.425
€ 5.195
€ 3.975
€ 4.375
€ 4.995
€ 5.565
€ 5.945
€ 6.995
€ 7.675
€ 5.445
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. C-F: 50%, Kat. A+B: 100%
Leistungsumfang siehe Seite 42.
Flug mit Condor ab/bis Frankfurt inklusive Transfers:
Aufpreis pro Person
auf Anfrage
35
36
Vorschau 2015:
sagenhafte Segelgebiete, malerische
Häfen und spannende Metropolen.
Entdecken Sie die ganze Vielfalt unseres Segelprogramms von April bis
Dezember 2015 auf den folgenden Seiten.
Die Sea Cloud startet im westlichen Mittelmeer in den Frühling. Von Spaniens lebensfrohen Städten und den sonnigen Balearen aus nimmt der Windjammer Kurs auf Jetset-Hochburgen und kleine Künstlerdörfer in Frankreich.
Auf Sardinien, Sizilien und entlang der Amalfiküste leuchten Strände, Häuser
und türkisblaues Meer um die Wette. In der Adria und im östlichen Mittelmeer
gibt es dann jede Menge Historisches zu entdecken. Hier sind Ithaka, die
Heimat des Odysseus, und Thessaloniki zwei neue Ziele. Über Marokko und
die Kanaren geht es schließlich zurück zu den Kleinen Antillen.
Die Sea Cloud
ii
beginnt ihre Reise im Frühjahr ebenfalls in Spanien und
Frankreich – verbringt die gesamten Sommermonate dann aber in nördlicheren Gefilden. Neben Stippvisiten in Amsterdam und Brügge macht sie auch in
Hamburg und auf Sylt fest. Beeindruckende Natur und spannende Metropolen
bieten die Reisen nach Südnorwegen und durch die Ostsee mit Zielen wie
Stockholm, Tallinn und St. Petersburg. Von dort aus segelt die Sea Cloud
ii
zurück ins westliche Mittelmeer und folgt dann, nach einem Stopp auf den Kanaren, dem Sommer über den Atlantik – Richtung ABC-Inseln und Costa Rica.
Ein besonderes Erlebnis wird es wieder sein, wenn beide Windjammer
im November gemeinsam zwischen den Kanaren kreuzen. Und wenn die
Sea Cloud
ii
die SAIL Bremerhaven und die Kieler Woche ansteuert,
können Sie die Segelevents von Ihrem Logenplatz an Bord live miterleben.
37
S ea C loud Vorschau 2015
Lissabon – Palma de Mallorca
SC-1512
19.04. – 26.04.2015
7 Nächte
Lissabon/Portugal – auf See – Cádiz/Spanien – Málaga – auf See –
Valencia – Ibiza – Palma de Mallorca/Spanien
Palma de Mallorca – Nizza
SC-15131
26.04. – 30.04.2015
4 Nächte
Palma de Mallorca/Spanien – auf See – Alghero/Sardinien – Calvi/
Korsika – Nizza/Frankreich
Nizza – Nizza
SC-15132
30.04. – 04.05.2015
4 Nächte
Nizza/Frankreich – Hyères – Sanary-sur-Mer – St. Tropez – Nizza/
Frankreich
Civitavecchia (Rom) – Malta
SC-1515
11.05. – 18.05.2015
7 Nächte
Civitavecchia (Rom)/Italien – auf See – Capri – Amalfi – Naxos
(Taormina)/Sizilien – Gozo/Malta – La Valletta/Malta
Malta – Piräus (Athen)
18.05. – 25.05.2015
7 Nächte
SC-1516
La Valletta/Malta – Syrakus/Sizilien – auf See – Vathy/Ithaka – Pylos/
Peloponnes – Monemvasia – Nauplia – Piräus (Athen)/Griechenland
Piräus (Athen) – Istanbul
12.07. – 19.07.2015
7 Nächte
SC-1524
Piräus (Athen)/Griechenland – Nauplia/Peloponnes – Syros/Kykladen –
Patmos/Dodekanes – Kusadasi/Türkei – Dikili – auf See – Istanbul/
Türkei
Istanbul – Piräus (Athen)
19.07. – 26.07.2015
7 Nächte
SC-1525
Istanbul/Türkei – auf See – Kavala/Griechenland – Kreuzen vor der
Mönchsrepublik Athos – Thessaloniki – Skopelos/Sporaden – Mykonos/
Kykladen – Piräus (Athen)/Griechenland
Piräus (Athen) – Venedig
26.07. – 04.08.2015
9 Nächte
SC-1526
Piräus (Athen)/Griechenland – Kreuzen vor Kap Sounion – Hydra –
Vathi/Ithaka – Otranto/Italien – Dubrovnik/Kroatien – auf See –
Rovinj – Venedig/Italien
Venedig – Venedig
SC-1527
04.08. – 08.08.2015
4 Nächte
Venedig/Italien – Rab/Kroatien – Rovinj – Triest/Italien – Venedig/Italien
Venedig – Venedig
08.08. – 15.08.2015
7 Nächte
SC-1528
05.10. – 12.10.2015
7 Nächte
SC-1535
Venedig/Italien – auf See – Sibenik/Kroatien – Korcula – Hvar – Trogir
– Rovinj – Triest/Italien – Venedig/Italien
Frühbucherpreis pro Person ab/bis Hafen
Kat. / Kabinentyp
Garantie-Doppelkabine
5 Außenkab., Ober-/Unterbett
4 Außenkab., 2 Unterbetten
3 Außenkab., 2 Unterbetten
2 Außenkab., 2 Unterbetten
1 Außenkab., Doppelbett
C De-Luxe-Außenkabine
B De-Luxe-Originalkabine
A Original-Eignerkabine
Garantie-Einzelkabine
SC-1512
€ 2.435
€ 3.035
€ 3.555
€ 4.165
€ 4.535
€ 4.835
€ 5.595
€ 6.125
€ 6.595
€ 3.935
SC-15131
SC-15132
€ 1.675
€ 1.995
€ 2.245
€ 2.595
€ 2.825
€ 2.995
€ 3.425
€ 3.725
€ 3.995
€ 2.475
SC-1515
SC-1516
€ 2.795
€ 3.395
€ 3.915
€ 4.525
€ 4.895
€ 5.195
€ 5.955
€ 6.485
€ 6.955
€ 4.295
SC-1524
€ 2.795
€ 3.395
€ 3.915
€ 4.525
€ 4.895
€ 5.195
€ 5.955
€ 6.485
€ 6.955
€ 4.295
SC-1525
€ 2.795
€ 3.395
€ 3.915
€ 4.525
€ 4.895
€ 5.195
€ 5.955
€ 6.485
€ 6.955
€ 4.295
SC-1526
€ 3.725
€ 4.375
€ 5.045
€ 5.825
€ 6.295
€ 6.695
€ 7.675
€ 8.335
€ 8.945
€ 5.525
SC-1527
€ 1.675
€ 1.995
€ 2.245
€ 2.595
€ 2.825
€ 2.995
€ 3.425
€ 3.725
€ 3.995
€ 2.475
SC-1528
SC-1535
€ 2.795
€ 3.395
€ 3.915
€ 4.525
€ 4.895
€ 5.195
€ 5.955
€ 6.485
€ 6.955
€ 4.295
Aufschlag pro Person für Buchungen
ab 01.12.2014
€ 200
€ 100
€ 200
€ 200
€ 200
€ 250
€ 100
€ 200
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. 1-5: 50%, Kat. A-C: 100%
Fahrplanänderungen vorbehalten! Detaillierte Liegezeiten unter www.seacloud.com/reisen
38
Kurzreise
Segelreise
Reise mit Vorteilspreis
S ea C loud Vorschau 2015
Piräus (Athen) – Venedig
27.09. – 05.10.2015
8 Nächte
SC-1534
Piräus (Athen)/Griechenland – auf See – Vathi/Ithaka – Otranto/Italien –
Dubrovnik/Kroatien – auf See – Rovinj – Venedig/Italien
Transatlantik
Las Palmas – Barbados
SC-1542
28.11. – 14.12.2015
16 Nächte
Las Palmas/Gran Canaria – auf See (bis 13.12.) – Bridgetown/Barbados
Venedig – Malta
SC-1536
12.10. – 20.10.2015
8 Nächte
Venedig/Italien – Fahrplan ohne feste Routenführung, die Anläufe werden nach Wind- und Wetterbedingungen festgelegt – La Valletta/Malta
Barbados – Barbados
SC-1543
14.12. – 21.12.2015
7 Nächte
Bridgetown/Barbados – auf See – Man-O-War Bay/Tobago –
St. George’s/Grenada – Chatham Bay/Union Island – Soufrière/St. Lucia
– Port Elizabeth/Bequia – Bridgetown/Barbados
Malta – Barcelona
20.10. – 28.10.2015
8 Nächte
SC-1537
La Valletta/Malta – Naxos (Taormina)/Sizilien – Palermo – Trapani –
auf See – Cagliari/Sardinien – auf See – Mahón/Menorca – Barcelona/
Spanien
Málaga – Las Palmas
SC-1539
04.11. – 13.11.2015
9 Nächte
Málaga/Spanien – auf See – Casablanca/Marokko – auf See – Agadir
– auf See – Arrecife/Lanzarote – Puerto del Rosario/Fuerteventura –
Las Palmas/Gran Canaria
Barbados – Barbados
SC-1544
21.12.15 – 04.01.16
14 Nächte
Bridgetown/Barbados – auf See – Man-O-War Bay/Tobago –
St. George’s/Grenada – Chatham Bay/Union Island – Soufrière/
St. Lucia – Cabrits/Dominica – auf See – Gustavia/St. Barthélemy –
North Sound/Virgin Gorda – Passage Sir-Francis-Drake-Kanal – White
Bay/Jost van Dyke – Great Harbour – Terre-de-Haut/Îles des Saintes –
auf See – Bridgetown/Barbados
Die Landausflüge sind auf den Abfahrten SC-1543
Special und SC-1544 bereits im Reisepreis enthalten!
Sea Cloud und Sea Cloud ii segeln gemeinsam
Las Palmas – Las Palmas
SC-1541
22.11. – 28.11.2015
6 Nächte
Las Palmas/Gran Canaria – Santa Cruz/La Palma – San Sebastián/
La Gomera – Puerto de la Estaca/El Hierro – Las Palmas/Gran Canaria
Frühbucherpreis pro Person ab/bis Hafen
SC-1536
SC-1537
€ 3.195
€ 3.865
€ 4.465
€ 5.165
€ 5.595
€ 5.945
€ 6.765
€ 7.415
€ 7.945
€ 4.915
Kat. / Kabinentyp
Garantie-Doppelkabine
5 Außenkab., Ober-/Unterbett
4 Außenkab., 2 Unterbetten
3 Außenkab., 2 Unterbetten
2 Außenkab., 2 Unterbetten
1 Außenkab., Doppelbett
C De-Luxe-Außenkabine
B De-Luxe-Originalkabine
A Original-Eignerkabine
Garantie-Einzelkabine
SC-1534
€ 3.195
€ 3.865
€ 4.465
€ 5.165
€ 5.595
€ 5.945
€ 6.765
€ 7.415
€ 7.945
€ 4.915
SC-1539
€ 3.275
€ 3.925
€ 4.595
€ 5.375
€ 5.845
€ 6.245
€ 7.225
€ 7.885
€ 8.495
€ 5.075
Aufschlag pro Person für Buchungen
ab 01.12.2014
€ 230 € 230 € 250
Frühbucherpreis pro Person ab/bis Hafen
SC-1541
€ 2.095
€ 2.595
€ 3.055
€ 3.585
€ 3.895
€ 4.155
€ 4.795
€ 5.255
€ 5.665
€ 3.385
Kat. / Kabinentyp
Garantie-Doppelkabine
5 Außenkab., Ober-/Unterbett
4 Außenkab., 2 Unterbetten
3 Außenkab., 2 Unterbetten
2 Außenkab., 2 Unterbetten
1 Außenkab., Doppelbett
C De-Luxe-Außenkabine
B De-Luxe-Originalkabine
A Original-Eignerkabine
Garantie-Einzelkabine
SC-1542
€ 4.095
€ 5.465
€ 6.645
€ 8.045
€ 8.895
€ 9.545
€ 11.325
€ 12.525
€ 13.595
€ 7.525
€ 170
Aufschlag pro Person für Buchungen
ab 01.07.2015
€
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. 1-5: 50%, Kat. A-C: 100%
Fahrplanänderungen vorbehalten! Detaillierte Liegezeiten unter www.seacloud.com/reisen
450
SC-1543
€ 1.795
€ 2.395
€ 2.915
€ 3.525
€ 3.895
€ 4.195
€ 4.955
€ 5.485
€ 5.955
€ 3.295
SC-1544
€ 5.585
€ 6.785
€ 7.825
€ 9.045
€ 9.775
€ 10.395
€ 11.895
€ 12.965
€ 13.895
€ 8.585
€ 200
€
400
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. 1-5: 50%, Kat. A-C: 100%
Kurzreise
Segelreise
Reise mit Vorteilspreis
Landausflüge inklusive
39
S ea C loud
ii
Lissabon – Valencia
SCII-15121
26.04. – 01.05.2015
5 Nächte
Lissabon/Portugal – auf See – Cádiz/Spanien – Málaga – auf See –
Valencia/Spanien
Valencia – Nizza
SCII-15122
01.05. – 05.05.2015
4 Nächte
Valencia/Spanien – auf See – Collioure/Frankreich – Sanary-sur-Mer
– Nizza/Frankreich
Lissabon – Nizza
SCII-15121122
26.04. – 05.05.2015
9 Nächte
Lissabon/Portugal – auf See – Cádiz/Spanien – Málaga – auf See –
Valencia/Spanien – auf See – Collioure/Frankreich – Sanary-sur-Mer
– Nizza/Frankreich
Portsmouth (London) – Hamburg
SCII-1520
14.06. – 18.06.2015
4 Nächte
Portsmouth (London)/Großbritannien – Oostende/Belgien – Amsterdam/
Niederlande – auf See – Hamburg/Deutschland
Hamburg – Oslo
SCII-1521
18.06. – 22.06.2015
4 Nächte
Hamburg/Deutschland – List/Sylt – auf See – Passage des Oslofjords
– Oslo/Norwegen
Vorschau 2015
Kiel – St. Petersburg
26.06. – 06.07.2015
10 Nächte
SCII-1523
Kiel/Deutschland – Teilnahme an der Windjammerparade der Kieler
Woche – auf See – Visby/Schweden – Stockholm – Fahrt durch
die Schären – Tallinn/Estland – Helsinki/Finnland – auf See –
St. Petersburg/Russland
Oslo – Hamburg
05.08. – 13.08.2015
8 Nächte
SCII-1527
Oslo/Norwegen – Risoer – auf See – Rosendal/Hardangerfjord –
Stavanger – auf See – Bremerhaven/Deutschland – Teilnahme an
der Einlaufparade der SAIL 2015 Bremerhaven – Hamburg/Deutschland
Hamburg – Hamburg
SCII-1529
13.08. – 17.08.2015
4 Nächte
Hamburg/Deutschland – auf See – List/Sylt – Hamburg/Deutschland
Steinway-Musikreise
Hamburg – Bilbao
17.08. – 26.08.2015
9 Nächte
SCII-1530
Hamburg/Deutschland – auf See – Oostende (Brügge)/Belgien –
Cowes/Isle of White – St. Peter Port/Guernsey – auf See – Le Palais/
Belle-Île-en-Mer – Pauillac (Bordeaux)/Frankreich – auf See – Bilbao/
Spanien
Barcelona – Nizza
SCII-1533
09.09. – 13.09.2015
4 Nächte
Barcelona/Spanien – auf See – St. Tropez/Frankreich – Hyères – Nizza/
Frankreich
Frühbucherpreis pro Person ab/bis Hafen
Kat. / Kabinentyp
Garantie-Doppelkabine
F Außenkab., Ober-/Unterbett
E De-Luxe-Außenkabine
D De-Luxe-Außenkabine
C De-Luxe-Außenkabine
B Junior-Suite
A Owner-Suite
Garantie-Einzelkabine
SCII-15121 SCII-15122
€ 1.795
€ 1.675
€ 1.995
€ 1.845
€ 2.395
€ 2.125
€ 2.695
€ 2.375
€ 2.895
€ 2.545
€ 3.495
€ 3.045
€ 3.845
€ 3.325
€ 2.625
€ 2.325
Aufschlag pro Person für Buchungen
ab 01.12.2014
€ 150
€ 100
SCII-1520
SCII-15121122 SCII-1521
€ 3.195
€ 1.775
€ 3.545
€ 1.945
€ 4.185
€ 2.225
€ 4.695
€ 2.475
€ 5.045
€ 2.645
€ 6.065
€ 3.145
€ 6.645
€ 3.425
€ 4.585
€ 2.425
€ 250
€ 100
SCII-1523
€ 4.295
€ 4.775
€ 5.475
€ 6.075
€ 6.495
€ 7.695
€ 8.425
€ 5.975
SCII-1527
€ 3.495
€ 3.845
€ 4.415
€ 4.965
€ 5.265
€ 6.225
€ 6.765
€ 4.845
SCII-1529
€ 1.775
€ 1.945
€ 2.225
€ 2.475
€ 2.645
€ 3.145
€ 3.425
€ 2.425
€ 300
€ 230
€ 100
SCII-1530
Preis
auf
Anfrage
SCII-1533
€ 1.675
€ 1.845
€ 2.125
€ 2.375
€ 2.545
€ 3.045
€ 3.325
€ 2.325
€ 100
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. C-F: 50%, Kat. A+B: 100%
Fahrplanänderungen vorbehalten! Detaillierte Liegezeiten unter www.seacloud.com/reisen
40
Kurzreise
Reise mit Vorteilspreis
S ea C loud
ii
Vorschau 2015
Malta – Málaga
SCII-1540
23.10. – 02.11.2015
10 Nächte
La Valletta/Malta – Syrakus/Sizilien – Lipari/Äolische Inseln – Palermo/
Sizilien – auf See – Cagliari/Sardinien – auf See – Palma de Mallorca/
Spanien – Ibiza – auf See – Málaga/Spanien
Málaga – Las Palmas
SCII-1541
02.11. – 11.11.2015
9 Nächte
Málaga/Spanien – Cádiz – auf See (3 Tage) – Arrecife/Lanzarote –
Las Palmas/Gran Canaria
Sea Cloud ii und Sea Cloud segeln gemeinsam
Las Palmas – Las Palmas
SCII-1543
23.11. – 27.11.2015
4 Nächte
Las Palmas/Gran Canaria – Santa Cruz/Teneriffa – San Sebastián/
La Gomera – Las Palmas/Gran Canaria
Transatlantik
Las Palmas – Curaçao
SCII-1544
27.11. – 14.12.2015
17 Nächte
Las Palmas/Gran Canaria – auf See (bis 13.12.) – Willemstad/Curaçao
Curaçao – Puerto Limón (San José)
SCII-1545
14.12. – 21.12.2015
7 Nächte
Willemstad/Curaçao – Oranjestad/Aruba – auf See – Cartagena/
Kolumbien – auf See – Colón (Panama City)/Panama – Bocas del Toro
– Puerto Limón (San José)/Costa Rica
Puerto Limón (San José) – Puntarenas (San José)
SCII-1546
21.12.15 – 04.01.16
14 Nächte
Puerto Limón (San José)/Costa Rica – auf See – Tagespassage Panamakanal – Balboa/Panama – Perleninseln – auf See – Coiba-Nationalpark – auf See – Casa Orquideas/Costa Rica – Playa San Josecito –
Islas Tortugas – San Juan del Sur/Nicaragua – auf See – Puntarenas
(San José)/Costa Rica
Die Landausflüge sind auf den Abfahrten SCII-1545
Special und SCII-1546 bereits im Reisepreis enthalten!
Frühbucherpreis pro Person ab/bis Hafen
Frühbucherpreis pro Person ab/bis Hafen
Kat. / Kabinentyp
Garantie-Doppelkabine
F Außenkab., Ober-/Unterbett
E De-Luxe-Außenkabine
D De-Luxe-Außenkabine
C De-Luxe-Außenkabine
B Junior-Suite
A Owner-Suite
Garantie-Einzelkabine
SCII-1540
€ 3.595
€ 4.065
€ 4.765
€ 5.375
€ 5.795
€ 6.995
€ 7.695
€ 5.265
SCII-1541
€ 3.245
€ 3.675
€ 4.295
€ 4.845
€ 5.245
€ 6.315
€ 6.985
€ 4.745
SCII-1543
€ 1.445
€ 1.615
€ 1.895
€ 2.145
€ 2.315
€ 2.815
€ 3.095
€ 2.095
Kat. / Kabinentyp
Garantie-Doppelkabine
F Außenkab., Ober-/Unterbett
E De-Luxe-Außenkabine
D De-Luxe-Außenkabine
C De-Luxe-Außenkabine
B Junior-Suite
A Owner-Suite
Garantie-Einzelkabine
SCII-1544
€ 4.595
€ 5.345
€ 6.595
€ 7.595
€ 8.335
€ 10.345
€ 11.615
€ 7.395
Aufschlag pro Person für Buchungen
ab 01.12.2014
€ 300
€ 250
€ 100
Aufschlag pro Person für Buchungen
ab 01.07.2015
€
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. C-F: 50%, Kat. A+B: 100%
Fahrplanänderungen vorbehalten! Detaillierte Liegezeiten unter www.seacloud.com/reisen
480
SCII-1545
€ 1.885
€ 2.195
€ 2.695
€ 3.125
€ 3.425
€ 4.255
€ 4.775
€ 3.045
SCII-1546
€ 5.765
€ 6.385
€ 7.385
€ 8.245
€ 8.845
€ 10.495
€ 11.545
€ 8.085
€ 200
€
400
Aufschlag für Einzelnutzung: Kat. C-F: 50%, Kat. A+B: 100%
Kurzreise
Segelreise
Reise mit Vorteilspreis
Landausflüge inklusive
41
Sea Cloud Original-Eignerkabine Nr. 1
Sea Cloud De-Luxe-Originalkabine Nr. 3
Sea Cloud Außenkabine Nr. 37
Einfach mehr:
die vielen Inklusivleistungen bei Sea Cloud Cruises.
Unsere 5 Sterne erfüllen höchste Ansprüche. Sie bieten Sicherheit, echte Entspannung und die Voraussetzung für wahren
Genuss. Dazu gehören natürlich auch all die vielen kleinen
besonderen Details und Extras, die bei Sea Cloud Cruises
selbstverständlich und bereits im Reisepreis inklusive sind.
•Alle alkoholfreien Kaffee- und Teespezialitäten
So können Sie bei uns einfach mehr erwarten. Die wichtigsten
Inklusivleistungen finden Sie hier auf einen Blick:
•Deutschsprachige Reiseleitung
•Segelkreuzfahrt in der gebuchten Kabinen-Kategorie
•Begrüßungs-Champagner in der Kabine
•Sämtliche Mahlzeiten (sechs pro Tag) vom Frühaufsteher frühstück bis zum erlesenen 4-Gang-Auswahlmenü am
Abend
•5-Gang-Gala-Dinner während der Reise
•Mineralwasser auf den Ausflügen
•Täglich frisch gefüllter Obstkorb in Ihrer Kabine
•E-Mails können vom bordeigenen Laptop kostenfrei ver schickt werden
•Umfangreiche Reiseunterlagen mit länderkundlichen Informationen
•Nutzung des Wassersport-Equipments wie Schnorchel und Wasserski-Ausrüstung (wetterabhängig)
•Kostenloser Wäscheservice in der Kat. A-C (Sea Cloud)
bzw. Kat. A+B (Sea Cloud ii)
• Alle Hafengebühren
•Welcome- und Farewell-Cocktail mit Champagner
•Qualitätsweine von namhaften Winzern oder Bier zum
Mittag- und Abendessen
•Alle Softgetränke während der Reise
Mit uns können Sie rechnen: Bei einer Reisedauer von sieben
Nächten entspricht allein das aufgeführte Getränkepaket
einem Wert von ca. E 300 pro Person.
Attraktive Buchungsvorteile:
Frühbucherrabatt: Ersparnis bis zu E 480 pro Person
Wer sich frühzeitig für einen Reisetermin entscheidet, profitiert von unserem Frühbucherrabatt, der bis zu 1 480
pro Person betragen kann. Die genauen Fristen und Frühbucherpreise finden Sie auf unseren Reiseseiten.
„Bring a Friend“: Bordguthaben E 200
Werben Sie Freunde! Bei Neubuchung einer weiteren Kabine
auf derselben Reise ab sieben Nächten erhalten Sie und
Ihre Freunde einmalig ein Bordguthaben in Höhe von E 200
pro Kabine.
Kombinieren: 10% Ersparnis
Bei Kombination von zwei oder mehreren aufeinander folgenden Reisen erhalten Sie auf die zweite sowie jede weitere
Strecke 10% Ermäßigung auf den ab/bis Hafen Preis.
Landausflüge inklusive
Auf der Sea C loud und Sea C loud ii sind auf den Winterabfahrten in der Karibik, in Mittelamerika und Panama die
Landausflüge inkludiert.
Vorteilspreise: Ersparnis bis zu E 2.420 pro Person
Alle Reisen, die mit einem
gekennzeichnet sind, bieten
die Möglichkeit, eine unserer Reisen zu einem besonders
attraktiven Vorteilspreis zu buchen. Sie können bis zu
E 2.420 pro Person sparen.
Massage/Kosmetik auf der Sea Cloud ii
Für Ihr persönliches Wohlbefinden gibt es an Bord der
S ea Cloud ii ein Spa-Angebot (Massagen und Kosmetik
gegen Aufpreis). Es werden hochwertige Produkte von
Maria Galland verwendet.
Attraktive Einzelkabinenpreise
Auf allen Abfahrten steht jeweils ein Kontingent an
Garantie-Einzelkabinen ohne Zuschlag zur Verfügung.
42
Sea Cloud ii Owner-Suite Nr. 401
Decksplan der Sea Cloud.
Spankerdeck
Lidodeck
Sea Cloud ii De-Luxe-Außenkabine Nr. 207
Sea Cloud ii Junior-Suite Nr. 303
Technische Daten:
Brücke
Lidobar
Lounge Restaurant
Kapitäns- und Lidodeck
Zahlmeister
Promenadendeck
• Länge über alles: 109,50 m
• Größte Breite: 14,94 m
• Tiefgang: 5,13 m
• Höhe des Großmastes über Deck: 54,20 m
• Gesamtsegelfläche: 3.000 m2
• Anzahl der Segel: 30
• Passagiere: max. 64
• Crew: ca. 60
• Flagge: Malta
• Baujahr: 1931, renoviert 2011
Öffentliche Räume:
Hospital
Hauptdeck
Diese Kabinen sind mit Bad/Du/WC
ausgestattet.
Diese Kabinen verfügen über Du/WC.
Kabinen:
Masten
Kat. A: Luxus-Suite, Original-Eignerkabinen
Kat. 2: Außenkabinen, 2 Unterbetten
Kat. B: De-Luxe-Original-Außenkabinen
Kat. 3: Außenkabinen, 2 Unterbetten
Kat. C: De-Luxe-Außenkabinen
Kat. 4: Außenkabinen, 2 Unterbetten
Kat. 1: Außenkabinen, Doppelbetten
Kat. 5: Außenkabinen, Ober-/Unterbetten
• 32 Außenkabinen (davon 10 Kabinen im
Originalbereich mit Badewanne/WC oder
Dusche/WC und 22 Kabinen mit Dusche/WC).
Ausstattung: Bademantel, Föhn, Telefon,
individuell regulierbare Klimaanlage,
persönlicher Safe
Decksplan der Sea Cloud ii.
Lidodeck Lidobar
Lounge
Bibliothek
Restaurant
Technische Daten:
Lidodeck
Promenadendeck
Boutique
• Lidodeck mit Bar
• Restaurant (69 Plätze) mit freier Tischwahl, eine Sitzung
• Lounge mit Bibliothek und Schreibecke mit Laptop
• Hospital
Zahlmeister Rezeption
Kabinendeck
• Länge über alles: 117 m • Größte Breite: 16 m
• Tiefgang: 5,40 m
• Höhe des Großmastes über Deck: 57 m
• Gesamtsegelfläche: 3.000 m2
• Anzahl der Segel: 23
• Passagiere: max. 94 • Crew: ca. 65
• Flagge: Malta • Baujahr: 2001
Öffentliche Räume:
• Lidodeck mit Bar
• Restaurant (98 Plätze) mit freier Tischwahl, eine Sitzung
• Lounge, Boutique, Bibliothek mit Laptop, Sauna, Fitnessraum, Badeplattform
• Hospital
Kabinen:
Fitnessraum
Sauna Hospital
Badeplattform
Diese Kabinen verfügen über ein Vollbad
sowie einen begehbaren Kleiderschrank.
Kabinen mit Verbindungstür
Masten
Kat. A: Owner-Suiten
Kat. C: De-Luxe-Außenkabinen
Kat. E: De-Luxe-Außenkabinen
Kat. B: Junior-Suiten
Kat. D: De-Luxe-Außenkabinen
Kat. F: Außenkabinen, Ober-/Unterbetten
• 47 Außenkabinen (davon 29 Kabinen mit Dusche/WC, 16 Junior-Suiten mit Badewanne/WC, 2 Owner-Suiten mit Badewanne und Dusche/WC). Ausstattung: Bademantel, Föhn, Telefon, individuell regulierbare Klimaanlage, persönlicher
Safe, TV- und DVD-Anlage, Minibar
Garantie-Kabinen der Sea Cloud und Sea Cloud ii: Die Zuteilung Ihrer Kabinennummer erfolgt mit den Reiseunterlagen. Für diese Kategorien steht nur ein begrenztes Kontingent zur Verfügung.
43
Informationen und Buchungen im Reisebüro Ihrer Wahl oder bei Sea Cloud Cruises.
Es gelten die Allgemeinen Zahlungs- und Stornierungsbedingungen des Veranstalters in Verbindung mit den Beförderungsbedingungen der Schifffahrtsgesellschaft
Sea C loud mbH & Co. KG und der Schifffahrtsgesellschaft Sea Cloud ii mbH & Co. KG. Diese können Sie auf Anfrage erhalten oder unter www.seacloud.com einsehen.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
6
Dateigröße
4 175 KB
Tags
1/--Seiten
melden