close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ferien 4. Adventssonntag Wochenbrief 21. Dezember - Heilig Kreuz

EinbettenHerunterladen
Herz-Jesu-Freitag
Einladung an alle „Geburtstagskinder“
Alle Frauen und Männer, die im Januar Geburtstag
feiern, laden wir herzlich zur Eucharistiefeier am
Freitag, den 02. Januar 2015, um 18.00 Uhr in die
Kreuzkirche ein. In diesem Gottesdienst wird für alle, die
in diesen Wochen Geburtstag feiern, in besonderer
Weise gebetet.
Aufruf der deutschen Bischöfe zur Aktion
Dreikönigssingen 2015
In den ersten Tagen des kommenden Jahres sind die
Sternsinger wieder unterwegs. Sie bringen allen
Menschen, denen sie begegnen, und den Kindern in
anderen Ländern den Segen Gottes. So legen die
Sternsinger Zeugnis ab und zeigen, was Kinder überall
auf der Welt bewegen können.
Das biblische Leitwort der bevorstehenden Aktion
Dreikönigssingen bringt das Anliegen der Sternsinger
mit den Worten Jesu auf den Punkt: „Gib uns heute das
Brot, das wir brauchen (Mt 6,11). Damit richten die
Sternsinger den Blick auf die vielen Kinder, die nicht
genug zu essen haben oder die zu arm sind, sich
gesund zu ernähren. Am Beispielland Philippinen lernen
die Sternsinger deren Lebenswirklichkeit kennen.
Weltweit sterben jedes Jahr 2,6 Millionen Kinder unter
fünf Jahren an Unterernährung. Deshalb lautet das
Motto der neuen Sternsingeraktion: „Segen bringenSegen sein. Gesunde Ernährung für Kinder auf den
Philippinen und weltweit!“
Wir bitten Sie herzlich, die Sternsinger wieder nach
Kräften zu unterstützen.
Für das Bistum Münster
Dr. Felix Genn
Bischof von Münster
Sternsinger gesucht
Es werden noch Mädchen und Jungen gesucht, die bei
der Sternsingeraktion am 03.Januar mitmachen
möchten. Der Aktionstag beginnt um 09.30 Uhr im
Ferien
Pfarrzentrum
und endet mit dem Gottesdienst um 18.00
Freiheit
vom
„Muss“ Die kleinen Könige dürfen sich
Uhr
in der
Kreuzkirche.
Ferien
sindtollen
mehr Tag,
als ein
Kleidertausch
oder ein an den
auf
einen
viele
schöne Erlebnisse
Tapetenwechsel.
Ferien
können
einen kleinen
Haustüren
und ein
leckeres
Mittagessen
freuen und
Vorgeschmack
das Paradies:
Frei von
helfen
dadurch,geben
das auf
Leben
von Kindern
auf den
Zwängen und
anderer,
frei vom
Philippinen
undden
in Erwartungen
vielen Projekten
in Asien,
Afrika und
selbst gemachten
Ich muss
Lateinamerika
einLeistungsdruck.
wenig lebenswerter
zunicht
gestalten.
da
oder
dorthin
reisen,
ich
muss
nicht
dies
odersich bitte
Kinder, die noch mitmachen möchten, melden
jenes
erleben. FerienDaniel
kennenDrescher,
kein Muss.Tel. 202080, Ebei
Pastoralreferent
Ha wünschen
wir eine gute und erholsame Zeit!
Mail:
daniel.drescher@heilig-kreuz-muenster.de
Sternsingerbesuch gewünscht!
Gemeindemitglieder, die sich den Besuch der Sternsinger
auf jeden Fall sichern wollen, bitten wir, dies vorher im
Pfarrbüro anzumelden unter Tel.-Nr. 202080.
Eine-Welt-Stand: 03./04. Januar 2015 geöffnet
Schokolade,
Wein,
Espresso,
Trinkschokolade,
Knusperkekse und viele Leckereien mehr werden am
03./04. Januar am Eine-Welt-Stand angeboten. Wieder
organisieren Mitglieder einer Gemeindegruppe den EineWelt-Stand und freuen sich auf die Begegnung mit Ihnen
nach den Gottesdiensten in der Turmkapelle.
Kath. Kirchengemeinde
Heilig Kreuz
4. Adventssonntag
Wochenbrief
21. Dezember 2014 – 04. Januar 2015
Kigo am 04. Januar
Der nächste Kindergottesdienst für Kleinkinder (Kigo) und
ihre Eltern findet am Sonntag, den 04. Januar 2015 - um
09.30 Uhr in der Kreuzkirche statt. Diesen ersten
Kindergottesdienst im neuen Jahr möchten wir zum
Anlass nehmen, um der Gemeinde alle Neumitglieder,
das heißt alle Täuflinge des Jahres 2014 vorzustellen.
Daher laden wir besonders alle Eltern dieser Kinder mit
ihren „neu“ Getauften zu diesem Gottesdienst herzlich ein.
Im Anschluss an den Kigo sind Groß und Klein im Namen
des Sachausschusses Familie herzlich zu einer Tasse
Kaffee, Wasser und Keksen in das Pfarrzentrum Hl.
Kreuz, Maximilianstr. 59, eingeladen.
Pfarrbüro geschlossen
Am 24. und am 31. Dezember ist das Pfarrbüro Heilig
Kreuz geschlossen.
Projektchor Heilig Kreuz
Interessierte Chorsänger(innen) - und solche, die es
werden möchten - sind herzlich zum nächsten
Projekt eingeladen: Am Sonntag, 22.02. gestaltet der
Projektchor gemeinsam mit dem Kirchenchor Heilig Kreuz
die "Vesper zur Ökumenischen Bibelwoche" um 18.00 Uhr
in der Kreuzkirche. Gesungen werden verschiedene - alte
wie neue, getragene wie schwungvolle – Psalmvertonungen. Dies sind die Probentermine:
Mi., 14.01., 20.00 - 21.30 Uhr (Pfarrzentrum Heilig
Kreuz, Maximilianstr. 59);
Fr., 23.01.,19.30 - 21.00Uhr (Kreuzkirche);
Do., 29.01.,19.30 - 21.00 Uhr (Kreuzkirche);
Mi., 4.02., Mi., 11.02. und Mi., 18.02.,
jeweils
20.00 21.30 Uhr (Pfarrzentrum Heilig Kreuz, Maximilianstr. 59).
Am So., 22.2., ist um 16.00 Uhr Einsingen in der
Kreuzkirche.
Information und Anmeldung bei Jutta Bitsch (Tel.
0251/2150486
bzw.
jutta.bitsch@heilig-kreuzmuenster.de).
Gott wird Mensch. Lasst uns dem Leben
trauen, weil wir es nicht alleine zu leben haben,
sondern Gott es mit uns lebt.
Alfred Delp
Wir wünschen Ihnen allen eine
frohe und gesegnete Weihnacht
und
Gottes Segen
für das Jahr 2015!
Einladung zu unseren Gottesdiensten
Samstag, 20.12.2014
18.00 Uhr Eucharistiefeier
Heilig Kreuz
TF
Sonntag, 21.12.2014 / 4. Adventssonntag
09.30 Uhr Eucharistiefeier
St. Lukas
10.30 Uhr Familienmesse
Heilig Kreuz TF
im Anschluss Tauffeier: Charlotte Heibach
Montag, 22.12.2014
18.00 Uhr Eucharistiefeier
Heilig Kreuz
WS
Dienstag, 23.12.2014
09.00 Uhr Eucharistiefeier
16.30 Uhr Eucharistiefeier
Heilig Kreuz
St. Lukas
RH
Mittwoch, 24.12.2014 / Heiligabend
15.00 Uhr Krippenfeier
Heilig Kreuz
16.00 Uhr Wortgottesdienst
Heilig Kreuz
für Familien mit Kindern
16.00 Uhr Familienmesse
St. Lukas
18.00 Uhr Christmette
Heilig Kreuz
DD
DD/FJW
TF
TF/WS/MS
Donnerstag, 25.12.2014 / 1. Weihnachtstag
09.30 Uhr Eucharistiefeier
St. Lukas
10.30 Uhr Eucharistiefeier
Heilig Kreuz WS
Freitag,
26.12.2014 / 2. Weihnachtstag
Hl. Stephanus
09.30 Uhr Eucharistiefeier
St. Lukas
10.30 Uhr Eucharistiefeier
Heilig Kreuz
WS
Samstag, 27.12.2014
18.00 Uhr Eucharistiefeier
WS
Heilig Kreuz
Sonntag, 28.12.2014 / Fest der Heiligen Familie
St. Lukas
Heilig Kreuz MS
09.30 Uhr Eucharistiefeier
10.30 Uhr Eucharistiefeier
Montag, 29.12.2014
18.00 Uhr Eucharistiefeier
Dienstag, 30.12.2014
09.00 Uhr Eucharistiefeier
16.30 Uhr Eucharistiefeier
Heilig Kreuz
TF
Freitag, 02.01.2015 / Herz-Jesu-Freitag
15.30 Uhr Eucharistiefeier
St. Lukas
17.30 Uhr stille Anbetung
Heilig Kreuz
18.00 Uhr Eucharistiefeier
Heilig Kreuz WS
Sonntag,
07.09.2014
/
23.
Sonntag
im
Samstag, 03.01.2015
Jahreskreis
18.00 Uhr Eucharistiefeier
Heilig Kreuz TF
09.30 Uhr
(Kigo) Heilig Kreuz
mit Wortgottesdienst
Sternsinger
DD
10.30 Uhr
Eucharistiefeier
Heilig
Kreuz
Sonntag,
04.01.2015
/ 2. Sonntag nach
Weihnachten
MS Uhr Eucharistiefeier
09.30
St. Lukas
09.30 Uhr Wortgottesdienst (Kigo) Heilig Kreuz DD
10.30 Uhr Eucharistiefeier
Heilig Kreuz TF
Die „Kürzel“ hinter den Gottesdienstzeiten stehen
für folgende Zelebranten: Pfarrer Thomas Frings (TF);
Pfarrer em. Wolfgang Spindelmann (WS); Pfarrer em.
Einladung
unseren
Gottesdiensten
Michael
Scharf (MS);zu
Subsidiar
Dr. Rainer
Hagencord (RH);
Dr. Reinhard Feiter (RF); Pastoralreferent Daniel Drescher
Samstag,
(DD);
Diakon17.05.2014
Franz-Josef Wille (FJW)
18.00 Uhr Eucharistiefeier
Heilig Kreuz
JS
Beichte und Gespräch
Sonntag, 18.05.2014 / 5. Sonntag der Osterzeit
09.30 Uhr Eucharistiefeier
St. Lukas
Beichtgespräche
können telefonisch vereinbart
werden.
10.30
Uhr
Familiengottesdienst
Heilig
Kreuz
TF
Pfarrer Thomas Frings: 2020888
Pfarrer em. Wolfgang Spindelmann: 0172-5344722
Montag, 19.05.2014
18.00 Uhr Eucharistiefeier
TF
Kollekten Heilig Kreuz
Dienstag,
Die
Kollekte20.05.2014
am 13./14. Dezember für katechetische
09.00 Uhrin Seelenamt:
Heiligden
Kreuz
TF
Aufgaben
unserer Gemeinde erbrachte
Betrag von
Möllers
214,24 Euro. Margret
Herzlichen
Dank!
10.30
Uhr Dezember
Beerdigung:
Zentralfriedhof
TF
Am
20./21.
kollektieren wir
für den Unterhalt
unserer Pfarrzentren;
Kollekte am 24./25./26. Dezember
Margret die
Möllers
ist
für Uhr
das „Bischöfliche
Hilfswerk ADVENIAT“
16.30
Eucharistiefeier
St. Lukas bestimmt.
Am 27./28. Dezember kollektieren wir für die
Mittwoch, 21.05.2014
Messdienerarbeit
in unserer Gemeinde und am 31.
Dezember/01.
Januarder
für die
Kirchenheizung.
07.30 Uhr Laudes
K.D.St.V.
Heilig Kreuz
Mit der Kollekte
am 03./04. Januar unterstützen wir die
Alemannia
„Aktion
Dreikönigssingen“.
15.30 Uhr
Eucharistiefeier
St. Lukas
20.00 Uhr Eucharistiefeier
Heilig Kreuz
St. Lukas
Mittwoch, 31.12.2014 / Hl. Silvester
18.00 Uhr Dankhochamt
Heilig Kreuz
zum Jahresschluss
MS
TF
Donnerstag, 01.01.2015 / Neujahr
Hochfest der Gottesmutter Maria
09.30 Uhr Eucharistiefeier
St. Lukas
10.30 Uhr Eucharistiefeier
Heilig Kreuz RF
Heilig Kreuz
Veranstaltungen und Infos
NHK
Donnerstag, 22.05.2014
Liebe
09.00 Gemeinde,
Uhr Eucharistiefeier
Heilig Kreuz
JS
da
hat Uhr
sich in
den letzten Monaten, jaPerthes-Haus
fast schon Jahren,
10.15
Wortgottesdienst
ein Mensch aus unserer Mitte ganz leise und still
zurückgezogen,
dem an dieser Stelle einmal ein LAUTER
Freitag,
23.05.2014
´Nachruf´
Lebzeiten zugerufen werden
soll. Schon in der
15.00 Uhrzu Eucharistiefeier
St. Lukas
St.
Bonifatiusgemeinde
war Pater Klaus
Sanders
eine feste
18.00
Uhr Eucharistiefeier
Heilig
Kreuz
MS
Größe und er wurde es in der fusionierten Heilig Kreuz
Gemeinde
Zweimal war er sogar Pfarrverwalter
Samstag,ebenso.
24.05.2014
16.00 Uhr Trauung:
Heilig Kreuz
BS
Frank Heunemann u. Sandra Brewe
während der Pfarrwechsel. Aber als solcher wird er den
Menschen hier kaum in Erinnerung bleiben. Vielmehr als
ein Priester, dem man die Freude an der Botschaft Gottes
und an der Begegnung mit den Menschen in jedem
Moment glaubte: bei den Taufen, Hochzeiten und
Beerdigungen, am Altar und in der Sakristei, in der Kirche
und in der Welt – und das alles gepaart mit einem
profunden Wissen. Er ist ein ausgewiesener Fachmann für
Fremdsprachen, aber die größte Meisterschaft hat er
errungen im Sprechen der Sprache des Herzens. Solange
es seine Erkrankung zuließ, hat er seine Aufgaben erfüllt,
zuletzt unter größten Mühen noch bei der Feier der
heiligen Messe in den Altenheimen. Dies geht jetzt auch
nicht mehr. Viel hat er mitgetragen in den Jahren seines
Dienstes, jetzt wird er von vielen Menschen getragen in
den Erinnerungen, im Herzen und im Gebet. - - - Lieber
Klaus, ich bin mir sicher, dass Dich diese Kolumne
erreicht und ich bin mir noch sicherer, dass Dich die
Dankbarkeit vieler Menschen unserer Gemeinde in
Gedanken und im Gebet begleiten wird – auch von
Deinem Thomas Frings
Noch einmal 'Auftanken' und Nachdenken
In einem Themengottesdienst mit Bildmeditation, Theaterszenen und 'Neuer geistlicher Musik' wollen wir uns
gemeinsam auf das vorbereiten, was wir Weihnachten
feiern. Am Samstag, 20. Dezember, um 18.00 Uhr in der
Kreuzkirche.
Friedenslicht
In den Gottesdiensten vom 4. Advent (20. und 21.
Dezember)
teilen
unsere
Kreuzpfadfinder
das
Friedenslicht aus Bethlehem am Ende der Gottesdienste
aus. Alle - besonders die Kinder - sind eingeladen eigene
Windlichter mitzubringen und das Licht aus der
Geburtsgrotte mit nach Hause zu nehmen. Für alle die
nichts basteln wollen, haben die Pfadfinder natürlich auch
in diesem Jahr wieder Windlichter da.
Musik in den Weihnachtsgottesdiensten
Am Heiligen Abend wird der Wortgottesdienst für Familien
von der Kinder- und Jugendschola Heilig Kreuz
mitgestaltet. In der Christmette singt der Kirchenchor
Heilig Kreuz, ebenfalls wirken Laurenz und Jost Weining
(Trompete, Posaune) mit.
Am 25. Dezember um 10.30 Uhr musizieren Norbert
Fabritius (Trompete) und Jutta Bitsch (Orgel) festliche
Barockmusik.
Am 26. Dezember werden Midori Goto (Violine) und
Hans-Jürgen Schicht (Violoncello) den Gottesdienst um
10.30 Uhr musikalisch mitgestalten.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
10
Dateigröße
598 KB
Tags
1/--Seiten
melden