close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausgabe Nr. 12 / 28.11.2014 - Montagsblatt

EinbettenHerunterladen
MONATSBLATT
Offenes Forum der Freien Waldorfschule Landsberg
12
1
Dezember 2014
Paradeisspiel
Donnerstag 18. Dezember 2014, 18 Uhr
Christgeburtspiel
Donnerstag 18. Dezember 2014, 19 Uhr
Dreikönigspiel
Dienstag 6. Januar 2015, 19 Uhr
2
Lichterfest
Verschiedenes
KUCHENSPENDE FÜR DIE GARTENBAULEHRER
Liebe Eltern, liebe Schulgemeinschaft,
Im Rahmen der Fort- und Weiterbildung tätiger Gartenbaulehrer
an Waldorfschulen findet jährlich eine einwöchige Tagung
statt, die jeweils ehrenamtlich von Gartenbaulehrern einer
bestimmten Region ausgerichtet wird. Für das Jahr 2015
haben sich für die Ausrichtung der Veranstaltung zwei
Gartenbaulehrer, die von den Freien Waldorfschulen Augsburg
und Landsberg, zusammengeschlossen. Sie findet vom 17. –
23.01.2015 in Wartaweil bei Herrsching statt.
Wir werden in der Organisation tatkräftig unterstützt vom
Elternrat. Bei Fragen wenden Sie sich bis 10.01.2015 gerne an
mich, Tel. 08248/1429. Zusammen mit meiner Kollegin Renate
Fendt aus Augsburg ein ganz herzliches Dankeschön!
Ihr Hannes Gerstmeier,
Gartenbaulehrer an der FWS Landsberg
3
Erlebnisse zum Lichterfest
Ein schöner Tag am Ammersee Bei strahlendem Wetter trafen sich sechs Familien des
Landsberger Waldorfkindergartens im stimmungsvollen
See Restaurant St. Alban in Diessen am Ammersee, um
die Lebkuchenherzen zu verzieren, die der Kindergarten
dann an einem Stand am Lichterfest an kleine und große
Schleckermäuler verkauft hat.
Mit Zuckerguss, Mandeln, Nüssen, Kokosflocken und
Pistazien verziert, entstanden wunderschöne Herzen.
Es war ein wunderbares gemeinsames Erlebnis, da die
Erwachsenen und Kinder mit Eifer und Freude dabei waren.
Die Stimmung war sehr harmonisch, was auch dadurch
unterstützt wurde, dass die Inhaber des See Restaurants,
auch Waldorfkindergarteneltern, uns alle mit Kaffeeund Kakaoköstlichkeiten, Gebäck und leckerem Käse
verwöhnten.
An der Tagung nehmen jährlich ca. 160 Fachkollegen teil,
wovon der Großteil aus Deutschland kommt, aber auch
Teilnehmer aus England, Norwegen, Holland , Schweiz,
Österreich, Russland, Ukraine und Dänemark vertreten sind.
Die Tagung der Gartenbaulehrer findet mit dem Ziel statt,
das Unterrichtsfach in Fachvorträgen, Seminaren praktischen
Kursen und im regen Austausch miteinander ständig weiter
zu entwickeln und sich regelmäßig weiter zu bilden. Einen
weiteren Höhepunkt stellt die Besichtigung der gastgebenden
Schulen mit ihren Schulgärten dar.
Die nicht verkauften Lebkuchenherzen spendete die
Elternschaft an syrische Flüchtlingskinder in München. Eine
sehr engagierte Mutter des Landsberger Waldorfkindergartens
hatte dies mit viel Hingabe organisiert.
Kirsten Dröse
Aus diesem Anlass besuchen uns nun am Dienstag, 20.01.2015
ab dem frühen Nachmittag meine GartenbaulehrerInnenKollegen um die Schule und den Schulgarten kennen zu
lernen. Am Abend ist ein öffentlicher Vortrag für Eltern
und Kollegen vorgesehen. Hierzu ergeht noch gesonderte
Einladung.
Für den Nachmittagskaffee bitte ich Sie nun herzlich um eine
Kuchenspende, dies entlastet die Schulküche und wäre ein
Willkommensgruß von unserer Schulgemeinschaft. Um eine
gute Koordination zu gewährleisten, melden Sie sich bitte bei
einem Elternvertreter Ihrer Klasse und geben Sie bitte Ihre
Kuchenspende am Montag oder spätestens Dienstagvormittag
in der Schulküche ab.
Sollten Sie regionale Spezialitäten anbieten, so versehen Sie
diese doch bitte mit einem kleinen Schild.
Studieninfotag an der
Alanus Hochschule
Weihnachtliche Mysterienspiele
im Gasteig, München
Studieninfotag an der Alanus Hochschule am 22. November
Informationsveranstaltungen, Beratungsgespräche und
Workshops zum Studienangebot der Alanus Hochschule
Samstag, 22. November 2014, 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Campus I/Johannishof und Campus II, Villestraße 3, 53347
Alfter (ein Shuttle verbindet beide Standorte)
Die Trilogie aus Oberufer wird im Januar im Carl Orff Saal
im Gasteig (München) aufgeführt durch die Kompanie der
Freien Waldorfschule Landsberg. Unter der Regie von Aiga
Matthes.
Weitere Informationen unter www.alanus.edu/studieninfotag
9. Januar 2015
Paradeisspiel 17.00 Uhr
Christgeburtspiel 18.15 Uhr
Dreikönigspiel 20.15 Uhr
Fotos: Filipa, Jonathan, 8 Klasse
4
Externe Veranstaltungen
Verschiedenes
Veranstaltungen der
Anthroposophischen Gesellschaft München
Dezember 2014
Bühling
Mittwochs, 3. / 10. / 17.12.2014
18-19.30 Uhr
Adventsarbeit am Grundsteinspruch
In diesem Jahr wollen wir dem Grundsteinspruch als
Medi-tationsgut unsere Aufmerksamkeit zuwenden. Es
hat sich oft bestätigt, dass das übende Arbeiten mit dem
Grundsteinspruch belebende Kräfte bis hinein in die anthroposophischen Arbeitszusammen-hänge bringen kann.
Sprachgestaltung: Kirsi Talvela
Verantwortlich: Gisela Weller-Widmann, Florian Zebhauser
Marienimagination WeihnachtsImagination
Samstag, 27.12.2014, 19 –21 Uhr
Feier zu Weihnachten
Die einleitenden Redebeiträge wollen unser waches
Verständnis ansprechen. Durch eine Bildbetrachtung, die
Georg Schumannan-leiten wird, besteht die Möglichkeit
mit tieferen Schichten unseres Bewusstseins in diese Sphäre
einzutauchen. Der Grundsteinspruch wird in voller Länge
erklingen und Dorothea Meißner wird die Feier musikalisch
einrahmen
Bildbetrachtung: Georg Schumann
18.30 –19.30 Uhr Vorbereitung auf die Lesung
Musik: Dorothea Meißner (Cello)
In diesem Jahr wollen wir uns den geheimnisvollen
Mondenwirkungen, Salzwirkungen, Sonnenwirkungen
zuwenden.
Vorbereitung: Gisela Weller-Widmann,
Florian Zebhauser
Erika Leiste, Astrid Wunderlich, Florian Zebhauser
20 Uhr Lesung der Weihnachts-Imagination durch Bodo
5
Mein lieber Schwan
Ein weiteres Mal in der Region:
Simone Mutschler, Konstantin Moreth und Christian Fiedler spielen
ihre schwungvolle, doppelbödige Revue „Mein lieber Schwan“
mit Liedern von Friedrich Holländer, Ralph Benatzky und Oscar
Straus am 5. 12. 14 um 20.00 Uhr im Saxenhammer in Hechenwang,
Dorfstraße 22.
Eintritt € 15,—; Kartenreservierung unter 08806-7036
Beschreibung:
Mitte der Dreißiger des letzten Jahrhunderts. Improvisation ist angesagt im Bühnenalltag eines musikalischen Duos mit Auftrittsverbot.
So geraten die Tingeltangeldiva und der jüdische Hinterhoftenor
unter falschem Namen ausgerechnet auf die Bühne des Musikvereins Walhalla Wippelsdorf e.V. Jedoch ist hier Wagners Ring gefragt
und keine Schlager! Die Bühne ist schon vorbereitet, doch was hat
ein Schwan in Wagners Ring zu suchen?
Gelingt es den Beiden, dem offensichtlich unkundigen Publikum
ihre Version Wagnerscher Heldensagen zu verkaufen? Mit Witz,
Fabulierwut und dem Mut der Verzweiflung spielen sie buchstäblich
um ihr Leben und servieren ein Paradestück voller Einfallsreichtum
und Situationskomik, garniert mit den unvergessenen Melodien von
Hollaender, Benatzky und Straus.
Wagners Ring, wie man ihn noch nie gesehen hat - spritzig, kompakt und musikalisch umwerfend unterhaltsam.
Theater-Sprach-Reisen nach England
„Spielend Sprachen lernen“
Jugendliche zwischen 11 und 17 aufgepasst!!!! Achtung: wer sich bis zum 31.12. anmeldet bekommt noch den Vorjahrespreis!
Sommer 1.-8.8. oder 5.-12.9. Cornwall, England
Mittlerweile im 12ten Jahr machen Jugendliche aus süddeutschen Waldorfschulen mit! Traumhafte Lage unserer Unterkunft, intensives Theatertraining in englischer Sprache, gemeinsame Ausflüge an tolle Orte, baden im Meer an den schönsten Sandstränden, Erfinden eigener Spielszenen in
der Kleingruppe, Kennen lernen neuer Freunde und sportliche Aktivitäten machen eine Woche zu
einem unvergesslichen Erlebnis! Am Ende entsteht ein Theaterstück, welches wir auf Englisch vor
Ort aufführen. Dabei werdet Ihr einen natürlichen Zugang zur Sprache bekommen und viel Spaß
daran haben. Englische Studenten werden uns als Muttersprachler unterstützen und die ganze
Zeit mit dabei sein.
tischlerei & möbelbau
bergstraße 4a
schondorf
telefon 08192.933142
info@formschoen.biz
www.formschoen.biz
Simone Mutschler
(Waldorfmutter und Schauspielerin aus Landsberg)
Formschoen_Anz_Waldorf_19x123.indd 1
21.11.14 15:41
6
Kindergärten
KINDERGÄRTEN
TERMINE
Finning
01.12.14 Adventsgärtlein (ohne Eltern)
08.12.14 Nikolausfest (ohne Eltern)
18.12.14 Weihnachtsspiel für die Eltern, ab 11:30 Uhr
Diessen
1.12. Initiativkreis 20:00
Anzeigen
Der Waldorfkindergarten Kaufering
lädt herzlich ein
13. Dezember - Tag der offenen Tür, 15.30 –
17.00 Uhr und 10. Kauferinger Adventskalender,
17.00 – 18.00 Uhr mit Lagerfeuer & Stockbrot,
Lieder, Geschichte, Plätzchen & Punsch
Gesundheit und Seelenpflege
27.01.2015 - Informationsabend für alle Eltern,
die sich für den Waldorfkindergarten/die Spielgruppe Kaufering interessieren, findet ab 19.30
Uhr statt.
Kamala C. Paas
Rotterstraße 30
86911 Diessen
Praxis für
Kaufering
01.12. Adventsgärtlein (ohne Eltern, Beginn 08.00 Uhr)
02.12. Adventssingen (mit Eltern, 08.00 – 08.15 Uhr)
05.12. Nikolausfest (ohne Eltern)
09.12. Adventssingen (mit Eltern, 08.00 – 08.15 Uhr)
13.12. Tag der offenen Tür, 15.30 – 17.00 Uhr und
10. Kauferinger Adventskalender, 17.00 – 18.00 Uhr
16.12.Adventssingen (mit Eltern, 08.00 – 08.15 Uhr)
18.12. Weihnachtsreigen für die Eltern, 11.45 – 12.45
Uhr
22.12.14–06.01.15Weihnachtsferien
22.+23.12. Feriengruppe
10.01. Infotag in der Waldorfschule
13.01. Elternabend, Beginn 19.30 Uhr
(Das Kindergartenkind und das Vorschulkind)
Theresa Kirchner
Martinsfeier der Kinderkrippe
Wiegestube
Auch die jüngsten Landsberger Waldorfkinder sind
am 11. November stolz mit ihren Laternen los
gezogen. Zusammen mit Familien und Freunden
haben sie Sankt Martin zu Ehren Lieder gesungen
und sich schließlich um ein wärmendes loderndes
Feuer versammelt.
Zur Stärkung gab es hier auf der Wiese hinter
dem Sportplatz in gemütlicher Runde warmen
Kinderpunsch und leckere Mondenhörnchen.
Mirjam Mumm
Schamanische Heilbehandlungen im
(rituell geschützten) Heiligen Raum
Mein Angebot an Sie:
• Illumination: hierbei werden Abdrücke im Energiefeld und schmerzhafte Energien über die Chakren
gereinigt.
•
• Extraktion: mit Hilfe der Extraktion werden schwere
Energien und eingedrungene Wesenheiten aus dem
Energiekörper entfernt.
•
•
• Seelenrückholung: bei der Rückholung kommen
Seelenanteile zurück, die durch traumatischen Erfahrungen verloren gingen. Lebensverträge werden
neu geschrieben, die es ermöglichen Ganzheit zu
erlangen.
•
•
• Übergangsriten: diese Todesriten helfen Ihnen im
Leben Altes „sterben“ zu lassen, damit Neues geboren werden kann.
Diese Energiemedizin beruht auf dem Jahrtausende
alten Wissen der Laika Schamanen aus dem Hochland
der Anden (Südamerika). Dr. Alberto Villoldo, der Begründer der Lichtkörperschule (Healing-the-Light-BodySchool) und Autor von „Das geheime Wissen der Schamanen“, hat diese Energiemedizin in einem modernen
Curriculum erfahr- und erlernbar gemacht.
(www.thefourwinds.com)
Wenn es Themen und Bereiche in Ihrem Leben gibt, die
Sie verbessern und verwandeln wollen, rufen Sie mich
einfach an. Für Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung!
Susanne Matthes
Reiherweg 6
86938 Schondorf
Telefon: 08192 99 74 40
e-mail: susanne.matthes@freenet.de
Kosten
Energieausgleich zur Zeit noch nach Vereinbarung
Martinsfest im Kauferinger Kindergarten, Foto: Anke Neugebauer
Ich bin für Sie da!
•
•
•
•
•
ich beaufsichtige und betreue ihre
Kinder und Haustiere
ich übernehme gerne Fahrdienste
ich koche vegetarisch/vegan für Sie und
Ihre Familie, Gäste und Feste
ich berate Sie bei Ernährungsfragen
ich begleite Sie ganzheitlich nach
Operationen
ich berate Sie in schwiereigen
Lebenssituationen
„Energy-Flow“- Massage
Bach-Blüten und Californische
Blüten Beratung
Entspannungs-Meditationen
Seminare zur Ganzheitlichen Gesundheitsförderung (Harmonisierung der
Energie-Körper)
Sollten Sie Interessen an meinem Angebot
haben, rufen Sie mich einfach an, ich freue
mich Ihre Fragen zu beantworten.
Herzlich Willkommen!
Kamala C. Paas
0173-740 85 45
www.herzen-berühren.de
7
8
Anzeigen
Anzeigen
Kleinanzeigen
HeilEurythmie
TeamDesign
Grafik Foto Illustration
Grafik Ute Fiedler
0162 9046534
in Wörthsee und
Bad Wörrishofen
Fotografie Saskia Pavek
0177 6557808
Illustration Anja Ballier
0173 3649302
Christiane Hege
Tel. 08153-7726
Malteserstr. 443a | 86899 Landsberg
info@teamdesign-landsberg.de
www.teamdesign-landsberg.de
saskiaelisa@gmail.com
www.foto-pavek.com
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
8:30 -10:30 Nei Gong
Andrea Munro
08202 / 90 4 0 04
9:00 -10:30 9:30 -11:30 10:15 -11:15 11:00 -12:30 Doris Försterling
0171 / 544 43 58
Maria Rubensdörffer
08807/ 949 93 81
Carmen Birle
08191/401 70 65
Carmen Birle
08191/401 70 65
Yoga Flow
Kundalini Yoga
Yoga
Yoga
11:00 -12:30 2 x mtl
Freitag
Samstag
Sonntag
Mediation Barbara Baum 08191/947 78 89
Termine nach Vereinbarung
17:30 -19:00 Thomas Stadler
08191 / 970 03 97
Doris Försterling
0171 / 544 43 58
Kinder Yoga
18:00 -19:00 Ashtanga Yoga
Thomas Stadler
08191 / 970 03 97
19:30 - 21:00 Qi Gong (AOK)
Michaela Ehrhard
08191/ 970 36 06
18:00 - 19:30 Ashtanga Yoga
19:30 - 21:30 18:15 - 19:45 9:30 - 10:30 Michaela Ehrhard
08191/ 970 36 06
MANFRED BLENINGER
V E R G O L D E R - A T E L I E R
Thomas Stadler
08191 / 970 03 97
14:00 - 17:00 1x mtl
Systemisches
15:30 - 16:30 14:00 - 17:00 1x mtl Thomas Stadler
08191 / 970 03 97
Doris Försterling
0171 / 544 43 58
Butoh Tanz
17:00 -19:00 1 x mtl
Power Yoga
08191 / 915 91 60
Thomas Stadler
08191 / 970 03 97
20:00 - 21:30 20:00 -21:30 20:00 -21:30 18:00 - 18:45 1x mtl
19:00 - 20:00 Thomas Stadler
08191 / 970 03 97
Carmen Birle
08191/401 70 65
Carmen Birle
08191/401 70 65
Bettina Schubert
0172/2071602
Thomas Stadler
08191 / 970 03 97
Power Yoga
2. HJ 2014 Yoga
Lebensschule Harald Preukschat
08191/ 290 06 41
Yoga
www.raum443.de
Malteserstr. 443a | 86899 Landsberg | Tel.08191/ 9735261 | Mobil 0162/904 6534
Rahmen
aller Stilepochen,
Restaurieren von Rahmen,
Möbeln, Figuren,
Gemälden und Grafik
16:00 - 19:00 1x mtl
Zen - Meditation
Thomas Stadler
08191 / 970 03 97
Wir suchen eine stabile Holz-Werkbank
für unseren 6 Jährigen Sohn. Gebrauchsspuren sind willkommen und sie darf
auch gerne aus einem „Tier“-Haushalt
kommen. Falls sich jemand angesprochen
fühlt, bitte melden bei Familie Woitas/Zink;
Tel.: 0173/3889089
Qi Gong (AOK)
Familien Yoga
Butoh Tanz
Zu verkaufen: Kinderstuhl Trip Trap 10,-Euro, Kinderskier 140 cm mit Bindung 15,-Euro, Eltern-Kind-Tandem mit Kupplung
zum Anhängen des Kinderzweirads, neuwertig 40,-- Euro. Bitte melden bei Matthes
08192-997440.
Carmen Birle
08191/401 70 65
Anke Durt
08191/ 973 70 88
16:30 - 17:30 Malmaterial gesucht
Für Flüchtling aus Riederau suchen wir Malmaterial jeder Art. Ob Acryl- oder Ölfarben,
Keilrahmen oder Pinsel. Bitte melden bei
Saskia Pavek-Moreth 0177-65 57 808
Inhalte für‘s Monatsblatt gesucht! In letzter Zeit erreicht uns immer mal
wieder die Kritik, das Monatsblatt sei ein
reines Anzeigenblatt geworden. Dieser Hinweis ist insofern berechtigt, als dass tatsächlich immer mehr Anzeigenkunden aus dem
Schulumfeld gerne und regelmäßig bei uns
werben. Dass diese Anzeigen ein so grosses Gewicht einnehmen liegt aber noch
an einer zweiten - weniger erfreulichen Entwicklung: Wir bekommen (wenn nicht
gerade das Lichterfest ansteht) immer weniger Artikel von Eltern, Schüler oder Lehrern
der Schule. Uns geht also das, was man
heute „Content“ nennt ab. Hätten wir mehr
davon, würde sich die gleiche Anzeigenmenge auf 4 Seiten mehr Redaktion wunderbar verteilen. Also, an die eigene Nase
gefasst und wann immer es etwas berichtenswertes gibt sofort einen kleinen Artikel
an redaktion@montagsblatt.de verschicken.
Es freut sich auf Eure Inhalte das Team des Monatsblattes
8:00 -9:00 Power Yoga
Doris Försterling
0171 / 544 43 58
Fahrgemeinschaft zwischen Finning ( auch
umliegende Dörfer) und Waldorfschule
gesucht. Tel.:08806-924464
Suche für den Gartenbauunterricht folgende
Topfgröße: Durchmesser 23 cm, Höhe 17
–20 cm; Rückfragen an Hannes Gerstmeier
Yoga
11:30 -12:30 Butoh Tanz
Wir suchen ein gut erhaltenes Zimmerauto
von Lautenbach sowie andere, schöne und
gut erhaltene, Holzspielsachen. Bitte melden
bei Familie Schmeier-Beba 08806/6959399
Yoga Workshop
Thomas Stadler
08191 / 970 03 97
Klangschalen
Ashtanga Yoga
RAUM443
Lindenstraße 21,
86 949 Windach,
Fon 0 8193 -7747
www.atelier-bleninger.de
9
10
Anzeigen
Anzeigen
11
Heileurythmie
bei Marianne Charwat
in einem schönen, hellen
großen Raum in DießenZentrum
Dienstag- und Mittwochvormittag und -nachmittag
Tel. 08807-940746
Kinderbücher
Jugendbücher
Anthroposophie
Romane
ausgewählte
Literatur
Eurythmiekurse_16_10_14_Layout 1 16.10.14 09:27 Seite 1
HEILEURYTHMIE
EURYTHMIE
Allgemeine Heileurythmie für
Kinder und Erwachsene:
Für eine gesunde Entwicklung,
bei akuten und chronischen Erkrankungen
auf ärztliche Verordnung.
MARIA
OSTERMAIER
www.Maria-Ostermaier.de
Jetzt auch DIN A0-Poster!
Visitenkarten, Einladungskarten, Hochzeitszeitungen,
Familienchroniken, Briefbogen, Flyer, Mailings usw.
Alles auch in kleinsten Auflagen.
Auf Wunsch überprüfen oder erstellen wir Ihnen Ihre digitalen Vorlagen.
Weitere Info und Preisbeispiele unter www.digitaldruck-landsberg.de
Tel. 08191 - 428 39 25
Digitaldruck Landsberg
Werbeservice . Produktion . Lettershop
Augsburger Straße 21c, Einfahrt neben der Agip-Tankstelle
Bekis Naturfriseur
Friseurmeisterin
Rebekka Stümpfl
Hinterer Anger 335 + 336
86899 Landsberg am Lech
Tel. 0 81 91 / 9 73 17 39
beki88@gmx.de
Geschenkartikel
Bestellservice
Café
Galerie
Ton- Heileurythmie
Augen- Heileurythmie
Tel. 08191-42 86 320
Regina Iglhaut
Massage - T herapeutin
staatl. gepr.
Ich biete an:
» klassische Massage
mit hochwer tigen Pflanzenölen
» Lymphdrainage Körper und Gesicht
» Special Hot Stones
» Fuß Hot Stones
» Fußreflexzonen Massage
Ich freue mich auf Sie
Termine nach Vereinbarung.
Abrechnung mit privater Kasse möglich.
Frühlingstr. 5· 86899 Landsberg
Tel.: 0 81 91 - 3 05 38 33
Handy: 01 76 - 64 24 96 43
Email: regina.iglhaut@web.de
Alte Bergstraße 495
86899 Landsberg
Inh.: J. Thaller
bildundbuch@gmx.de
T. 08191/ 937 21 63
Di – Sa
10:00 – 13:00 Uhr
Di – Fr
14:00 –18:00 Uhr
Anzeigen
Anzeigen
13
Praxiseröffnung Schondorf
Filiale (Kassenzulassung für Gruppentherapie)
!
Mehr als auf den
ersten Blick.
!
• Gesangsunterricht + Stimmbildung
(Solo und Ensemble, Klassik, Musical, Pop)
Ein Systemmöbel mit über
500 Komponenten für
individuelles Einrichten mit
System.
Dipl. analyt. Psych. (C.G.Jung-Institut Zürich)
• Nähe Waldorfschule
(Bushaltestelle „Ziegelanger“)
Supervision, Lehranalyse (BLÄK, DGPT)
Anthroposophische Biographiearbeit
• Schnupperstunde kostenlos
Ökologische Betrachtungen
und der Gedanke der
Langlebigkeit sind
wesentliche Aspekte
unserer Qualitätspolitik.
In der Gruppenarbeit kann durch die Märchen- und
Traum-Deutung eine sinnstiftende Verbindung mit der
innerseelischen Weisheit erfahren werden.
Angela Stauber
(Diplom-Musikerin)
Ziegeleistraße 5 / UG
86899 Landsberg
Zu unserer Wahrnehmung von gesellschaftlicher Verantwortung gehört
die Verwendung von heimischen und
schnell nachwachsenden Hölzern
genauso wie die Vermeidung langer
Transportwege und umweltbelastender Abfälle.
!
mobil
!
Rudolf-Diesel-Straße 1
86899 Landsberg am Lech
GANZHEITLICHE
PHYSIOTHERAPIE–SEMINARE–BEWEGUNG
MIT SEELE
call a Physio !
ich komme zu Ihnen:
Hausbesuche mit Zeit
an den See
in Ihre Firma
Wollen Sie etwas für Ihre Gesundheit tun?
Ich behandle Sie gerne und biete Ihnen meine
ganzheitliche Physiotherapie an, wenn:
Sie gesund bleiben und sich gut in Ihrem
Körper fühlen wollen – Prävention.
Sie Beschwerden haben – Therapie.
Sie an einem schönen Platz entspannen und
Shiatsu oder eine Massage genießen wollen.
Mit 25 Jahren Berufserfahrung bin ich gerne für Sie da.
Meine Arbeit ist eine ausgewogene Kombination
aus Gespräch – Behandlung – Bewegung.
Prävention – Frauenheilkunde – Orthopädie
KURSE • SEMINARE • REISEN
Sri Lanka ruft: 07.02. – 21.02.2015
Ayurvedakur mit Yoga & Qigong
www.neuewege.com/Irmela-Hartenstein
Nähere Informationen finden Sie unter www.kreistanzritual.de.
Ich freue mich, Sie kennenzulernen und ein Stück
Ihres Weges zu begleiten.
Praxis für ganzheitliche Physio & Gesundheit
www.iwelo.de
C. G. Jung verpflichtet. Neben der Praxis arbeite ich als
Dozentin und Lehrtherapeutin in München.
Ich bin in München niedergelassen und arbeite seit
Herbst in einer Zweigpraxis in Schondorf.
Wilhelmstr. 4, 80801 München Tel.: 089 – 33 02 98 68
Schondorf am Ammersee Tel.: 08192 – 99 71 51
Sprechstunden Freitag und Samstag und nach Vereinbarung.
. . . weil meine Gesundheit es mir wert ist
Offene Praxis am See im Sommer
Kapuzinerstraße 33
80469 München
0170 419 37 69
Als Hintergrund fühle ich mich sowohl der
Anthroposophie als auch der Psychologie nach
angela.stauber@web.de
Und genau das tun wir.
Ein Qualitätsprodukt der
ISAR-WÜRM-LECH IWL
Werkstätten für Menschen mit
Behinderung gemeinn. GmbH
Dr. med. Hildegunde Georg, Fachärztin für Psychosomatische Medizin Psychotherapie, Psychoanalyse,
Gruppentherapie
Vorhölzerstraße 16 • 86911 Dießen am Ammersee
08807-94 94 905 • irmela@kreistanzritual.de
NEU! Alle Kassen • Privatkassen • Selbstzahler
www.schreinerei-naturburschen.de
12
NACHHALTIG & GUT:
Die Schreinerei
für Naturholzmöbel
stilvoll | elegant | natürlich und alles aus Holz
natur burschen
schreinerei markus well &
jens eikermann gbr
86415 Mering · Alpspitzstr. 1
tel.: 0 82 33 / 84 76 500
natu
schrei
14
Anzeige
Impressum
Adventus Domini
15
v Was macht uns anfällig für Stress?
v Auf welche Wahrnehmungszone fokusieren wir?
v Warum speichert der Körper Spannungen?
Mensch sein. Mensch bleiben. Sich von Anfang an aufgehoben fühlen.
v Achtsamkeitsübung: Die 4 Wahrnehmungszonen
v Biblische Aspekte therapeutisch übersetzt
v Interpretation des Sündenfalls
CORNELIA WENINGER-WURM
v Adventus Domini: Die Ankunft Christi
v Den Inneren Frieden in meinem Körper verankern
Spagyrik
Phytotherapie
Homöopathie
Anthroposophische Medizin
Bachblütentherapie | Aromatherapie
NATURHEILPRAXIS-UTTING.DE
Bestell- und Individualpraxis ohne Wartezeiten
Naturheilpraxis Cornelia Weninger-Wurm | Jahnstraße 1 | 86919 Utting | Tel / Fax 08806 95 99 876 | info@naturheilpraxis-utting.de
Den Inneren Frieden im Körper verankern
am Samstag, den 13. Dezember 2014
von 14:00 Uhr bis ca 18:00 Uhr
flow, Katharinenstr. 14, Landsberg am Lech, Beitrag € 45,- Tatsächlich prägt sich unsere persönliche StressStrategie schon in der frühesten Kindheit und in
der vorgeburtlichen Zeit. Schon damals etablierten
sich in unserem kindlichen Körper limitierende
Muster: Wir lernten bestimmte
Wahrnehmungszonen die ungute Gefühle
verursacht haben –im Innen wie im Aussen- zu
vermeiden. Unser kindlicher Körper reagierte mit
Verdichtung in bestimmten Regionen.
Redaktion:
• Wir verstehen uns als offenes Forum für Eltern, Schüler und Mitarbeiter
Christian Rechmann: 08806-9598855
Ruth und Oliver Schmoldt: 08806-9578943
Fotos: Saskia Pavek-Moreth: 08807-948085
Finanzen: Christian Cropp: 08192-934356
E-Mail: redaktion@montagsblatt.de
www.montagsblatt.de
• Alle Beiträge bitte rechtzeitig zum Redaktionsschluss per E-Mail an die
Bankverbindung:
Chr.
i. S. Montagsblatt,
In derCropp
gedruckten
Ausgaben oder auf Anfrage bei
Sparkasse
Landsberg
Diessen
Christian Cropp
IBAN:DE03 7005 2060 0008 3341 46
BIC-/SWIFT-Code:BYLADEM1LLD
Auflage: 450 Stück; gedruckt auf Recyclingpapier.
Auflage: 450 Stück; gedruckt auf Recyclingpapier.
der freien Waldorfschule Landsberg und versuchen alle eingereichten
Beiträge zu publizieren. Dabei behalten wir uns die Kürzung einzelner
Artikel vor, bei schulfremden Artikeln/Themen ebenso die Veröffentlichung. Bei Bildern treffen wir eine Fotoauswahl und ebenso eine
Auswahl der gezeigten Bildausschnitte.
Redaktion. Wir bitten um möglichst wenig Formatierungen und keine
harten Zeilenschaltungen im Fliestext (außer natürlich bei gewünschten
Absätzen).
• Anzeigen bitte mit Grössenangebe als pdf oder jpg übergeben.MIt den
Einnahmen aus den Anzeigen finanzieren wir die Druckkosten, um die
Schulkasse nicht zu belasten. Die kleinen Überschüsse wurden zuletzt
an das Zirkusprojekt und davor an den Förderkreis gespendet.
• Als Elterninitiative können wir leider keine Rechnungen ausstellen und
Anzeigenkosten:
Private Kleinanzeigen: Pauschal 2,50 Euro.
Gewerbliche Anzeigen siehe Tabelle
aus organisatorischen Gründen versenden wir keine Leseexemplare.
• Und bitte nicht vergessen: Das Montagsblatt entsteht wie so vieles an
unserer Schule in ehrenamtlicher Elternarbeit.
Ich freue mich, Sie auf dieser entspannenden Reise
zum Inneren Frieden- begleiten zu dürfen.
1 Seite
190x250 mm
50 €
1/2 Seite
190x123 mm
30 €
ihr Heilpraktiker
Uwe Baumann
1/4 Seite
190x59 mm
15 €
1/3 Seite
190x80 mm
20 €
60x123 mm
10 €
Mit vorweihnachtlichen Grüßen,
1/4 Seite
93x123 mm
15 €
Der Primäre Atem-Rhythmus, aus der
CranioSacral-Therapie und BioDynamischer
Osteopathie weithin bekannt – ermöglicht uns den
Zugang zu den verlorenen Wahrnehmungszonen.
Der Körper findet dadurch wieder seine Innere
Balance und Orientierung und ermöglicht uns
dadurch erst den Raum des INNEREN
FRIEDENS zu betreten.
Als wunderbare Einstimmung in eine friedvolle
Weihnachtszeitszeit können Sie Ihre 4
ursprünglichen Wahrnehmungszonen
kennenlernen und erleben, wie Sie diese wieder in
Besitz nehmen können.
Die Bereitschaft, das eigene Wahrnehmungsfeld zu
erkunden sollten Sie allerdings mitbringen.
Das Montagsblatt – in eigener Sache
1/2 Seite
93x250 mm
30 €
Diese frühen Verdichtungen finden wir regelmäßig
als Ursache für spätere Spannungen und
Symptome. Die damalige Irritation wirkt noch
heute wie ein unbewußtes Echo in uns und viele
Menschen sehnen sich vergeblich nach dem
Gefühl des Inneren Friedens.
So manches Symptom verliert dadurch an Schärfe
oder darf sich sogar ganz verabschieden. Auf der
Körperebene erleben wir Stille, Präsenz und
Lebendigkeit.
Impressum
60x60 mm
5€
125x123 mm
20 €
125x80 mm
15 €
125x60 mm
10 €
16
SPEISEPLAN
Dezember 2014
Termine und Speiseplan
TERMINE
20:00 EA 2. Klasse
Montag
01.12. Überbackene Polentaschnitten
mit Tomatensauce, Dessert
Fr
5.12.
19:00 Weihnachtsoratorium
in der Autobahnkirche „Maria am Wege“ in Windach
Dienstag
02.12. Rinderrouladen mit
Kartoffelpüree, Dessert
Sa
6.12.
19:00 Weihnachtsoratorium im Saal der Waldorfschule
Mo
8.12.
20:00 EA 9.Klasse
Mittwoch
03.12. Türkische Zigarren,
Tomatenbulgur, Dessert
Di
9.12.
20:00 EA 8. Klasse
Mi
10.12.
20:00 EA 10. Klasse
Di
2.12.
Do 18.12.
Donnerstag04.12.Gemüse-Nudel-Suppe,
Dampfnudeln mit Vanillesosse
Oberuferer Weihnachtsspiele - Abendaufführungen
18:00 Paradeis-Spiel
19:00 Christgeburt-Spiel
Freitag
05.12. Chilli con/sin carne,
mit Sauerrahmdip
Fr19:12. Schüleraufführungen
9:00 Paradeis-Spiel
10:00 Christgeburt-Spiel
Schulschluss voraussichtlich 11:20
Montag
08.12. Ofenkartoffeln mit Kräuterdip,
Schokopudding
Weihnachtsferien
Mittwoch10.12.
Kartoffeln – Spinat – Spiegelei,
Dessert
Di
Freitag
12.12. Tofu-Gemüse-Wok, mit Reis,
Dessert
6.01.
Dienstag
19.00 Dreikönigspiel
Fr 9.01
15.00 Waldorfseminar für interessierte Eltern
waldorftypische Fächer kennenlernen,
Kinderbetreuung nach Anmeldung möglich
Sa. 10.01
14.00 Infotag Anmeldung für 2015
Kurzvorträge, Gespräche, Café,
Kinderbetreuung nach Anmeldung möglich
09.12. Blini mit Räucherlachs und
Sauerrahm, Dessert
Donnerstag 11.12. Spaghetti bolognese/ gemüse,
Dessert
Montag
15.12. Reispilaw mit Cranberrys und
Cashewkernen, Zitronige Johgurtsosse, Dessert
Dienstag
16.12. Kartoffeln – Rotkohl –
Bratwurst, Dessert
Mittwoch
17.12. Lasagne, Dessert
Donnerstag 18.12. Salbei Gnocchi, Dessert
Freitag
19.12.Weihnachtsputz
Das Küchenteam
Foto: Filipa, 8. Kl.
Das nächste Mobla: 19. Januar
Redaktionsschluss: 13. Januar. 15
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
24
Dateigröße
2 948 KB
Tags
1/--Seiten
melden