close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

FKZ 3714 45 100 0 - Umweltbundesamt

EinbettenHerunterladen
Anzeigentext
Name und Anschrift
der Vergabestelle
Art der Vergabe
Tel.: (0340) 2103 – 2488/ -2057
Umweltbundesamt
Referat Z 6
Fax: (0340) 2104 – 2968
Frau Tarnow
Email: ufoplan@uba.de
Frau Back
Az.: 50 473/191
Wörlitzer Platz 1
06844 Dessau-Roßlau
FKZ: 3714 45 100 0
Öffentliche Ausschreibung nach der Vergabe- und Vertragsordnung für
Leistungen – Teil A „Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von
Leistungen“ (VOL/A)
Form der Angebote
Die Angebote sind schriftlich bei der ausschreibenden Stelle
einzureichen. Elektronische Angebote sind nicht zugelassen.
Art und Umfang der
Leistung sowie Ort
der
Leistungserbringung
UFOPLAN 3714 45 100 0: „ Neuer weltweit harmonisierter Fahrzyklus
(WLTP - Phase II) für PKW und leichte Nutzfahrzeuge sowie real driving
emissions von regulierten Schadstoffen und Klimagasen “Dauerhaft
niedrige Emissionen von Kraftfahrzeugen sind notwendig, um eine
weitere Minderung der Schadstoffemissionen des Straßenverkehrs zu
erreichen und damit zur Verbesserung der Luftqualität beizutragen. In
diesem Themenfeld laufen auf europäischer und internationaler Ebene
aktuelle wichtige Prozesse: Für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge der
WLTP-Prozess auf UN/ECE-Ebene (Arbeiten zur Entwicklung einer
weltweit harmonisierten Testprozedur) und für Pkw und leichte sowie
schwere Nutzfahrzeuge der RDE-Prozess auf EU-Ebene [Untersuchung
zum realen Emissionsverhalten von Fahrzeugen]. In beiden Prozessen
besteht die Möglichkeit aktuell maßgeblichen Einfluss auf die
Rahmenbedingungen und Anforderungen einzuwirken, indem ein
inhaltlicher Beitrag des Bundesumweltministeriums oder des
Umweltbundesamtes inhaltlich und durch Messungen an Fahrzeugen
unterstützt wird. Weitere wichtige Themenfelder, die beide Prozesse
betreffen sind die teilweise Elektrifizierung des Antriebsstranges und
zusätzliche Schadstoffe zukünftig zu limitieren.
Dieses UFOPLAN-Projekt soll eine inhaltliche und fachliche
Unterstützung des Umweltbundesamtes für die europäischen und
internationalen Arbeiten von WLTP und den RDE-Prozesses liefern, die
eine wissenschaftliche fundierte Argumentation ermöglicht. Dabei
sollen sowohl eine Evaluierung des aktuellen Arbeitsstandes in den
WLTP- und RDE-Gruppen erfolgen, sofern zu gewissen Fragestellungen
Änderungsbedarf notwendig erscheint oder noch eine Möglichkeit für
einen Beitrag besteht. Bei der Bearbeitung der Fragestellungen soll
beachtet werden, dass eine Anwendbarkeit der geplanten Messungen in
die administrative Umsetzung von entscheidender Bedeutung ist.
Eigene Untersuchungen, die auch Messungen mit einem
uneingeschränkten Zugang zu allen Ergebnissen enthalten, sind
grundlegende Voraussetzung, um eine objektive, fachlich abgesicherte
Position des Umweltbundesamtes (UBA) bzw. Bundesministerium für
Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) bei
Losaufteilung
internationalen und europäischen Verhandlungen vertreten zu können.
Die Ergebnisse dieser Arbeiten sollen bei internationalen und
europäischen Verhandlungen, z.B. in die endgültige Ausgestaltung der
Prüfprozedur im Rahmen der GRPE und der RDE-Regulierung, durch UBA
und BMUB einfließen.
Ort der Leistungserbringung ist Dessau-Roßlau.
Die Gesamtleistung bildet ein Los.
Nebenangebote
nicht zugelassen
Ausführungsfrist
36 Monate ab Auftragserteilung
Anforderung der
Vergabeunterlagen
Die Vergabeunterlagen stehen zum selbstständigen Download auf der
Internetseite des Umweltbundesamtes zur Verfügung.
http://www.umweltbundesamt.de/das-uba/ausschreibungenzuwendungen
19.12.2014 (12:00 Uhr Posteingang Umweltbundesamt Dessau-Roßlau)
Angebotsfrist
Bieterfragen
Bindefrist
per E-Mail an ufoplan@uba.de bis spätestens 11.12.2014
Fragen bei ggf. vorliegenden Unklarheiten der Vergabeunterlagen sollen
bis zu diesem Zeitpunkt gestellt werden. Die Antworten werden zum
selbständigen Download auf http://www.umweltbundesamt.de/dasuba/ausschreibungen-zuwendungen
unter dem Thema der Ausschreibung eingestellt.
31.01.2015
Zahlungen
Es gelten die Zahlungsbedingungen nach § 17 VOL/B
Eignungskriterien
siehe Vergabeunterlagen
Zuschlagskriterien
siehe Vergabeunterlagen
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
6
Dateigröße
37 KB
Tags
1/--Seiten
melden