close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktueller Newsletter Sport Sek. I und II - Hamburg

EinbettenHerunterladen
LI – Aktuelle Fortbildungen Sek I und II
Nr. 03 / Januar - Februar 2015
Liebe Kolleginnen, liebe Kolleginnen
421H7001
Jede Klassenstufe kann also dabei sein. Eine bessere Werbung für den Sport gibt es nicht.
Wer noch genauere Anregungen benötigt, oder
sich darunter noch nichts vorstellen kann, nimmt
bitte mit mir in Kontakt auf. Ich schicke dann gerne
eine DVD per Behördenpost vom letzten Jahr zu.
Faustball (Schwerpunkt Klasse 4-7)
 Do., 05.02.15, 16:30 bis 19:00 Uhr
 Moderation: Christian Sondern
 TIS-Nr.: 1510A3001

Weihnachten steht vor der Tür und das Jahr 2014
neigt sich dem Ende entgegen - rückblickend für
uns ein arbeitsintensives, aber sehr erfolgreiches.
Wir wünsche Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr
2015! Vielleicht finden Sie etwas Zeit, in unserem
nachfolgenden Angebot zu stöbern?
Ihr LIF - Bewegung und Sport Team
Anspannen - Entspannen: Stressprophylaxe
in Theorie und Praxis in Sek. I/II
 Fr., 16.01.15, 14:00 bis 17:30 Uhr
 Moderation: Regina Haß
 TIS-Nr.: 1510A6301
 Ort: LI, Raum HW 410 (Hohe Weide)
Es stehen nur noch wenige freie Plätze zur Verfügung!
Showtime 2015





Mi. 21.01.15, 19:00 bis ca. 22:00 Uhr
Moderation: Oliver Marien
Ort: Sporthalle Kerschensteiner Straße
(S-Bahnstation Harburg Rathaus)
Plakat: hier klicken
Informationen über O. Marien:
omarien@web.de
Showtime ist ein Oberbegriff für alles, was man
vorführen kann. Dazu gehören Sportarten wie
Akrobatik, Tanz, Jonglieren, Einrad fahren, Trampolinspringen, Zirkusprojekte, Rope Skipping,
Rhythmische Sportgymnastik aber auch das klassische Turnen mit Musik. Diese Abendveranstaltung soll allen Schülerinnen und Schülern von der
vierten Klasse bis zur Oberstufe die Möglichkeit
geben, sich im Sport zu präsentieren und zu zeigen, was im Unterricht oder in AGs gelernt wurde.
Ort: Sporthalle & Seminarraum
Moorkamp 7
Faustball, eine traditionsreiche Sportart meldet sich zurück. Artverwandt zum Volleyball
bietet sich eine der ältesten Ballsportarten als
Alternative im Sportunterricht in der Schule
an. Auf kleinen Spielfeldern wird im Schulfaustball 2 gegen 2 bzw. 3 gegen 3 gespielt,
sodass in einem Hallendrittel bis zu 30 Kinder
aktiv am Spiel- und Übungsgeschehen beteiligt sind. Durch das Aufspringen des Balles
beim Faustball wird gerade bei Anfängern die
Komplexität der Spielhandlung im Vergleich
zum Volleyball wesentlich gemindert und die
Dynamik aus dem Spiel genommen. Die Fortbildung bringt einen Einblick in erste Übungsstunden im Kleinfeld- bzw. Schulfaustball.
Nach der Fortbildung gibt es die Möglichkeit,
sich für das 2. Hamburger Schulfaustballturnier am 22. April 2015 anzumelden. Weitere
Infos bei Nico Gehrke:sportaltona@gmail.com
Geöffnete SchiLf am Gymnasium Buckhorn:
Einführung in Hallenhockeyunterricht mit
Praxis




Do. 05.02.15, 14:30 bis 17:00 Uhr
Moderation: Marc Herbert
TIS-Nr.: 1510A0102
Ort: Sporthalle, Gymnasium Buckhorn, Im
Regestall 25, 22359 Hamburg
Bei dieser Veranstaltung erwartet Sie eine spielgemäße Einführung in das Hallenhockey für Anfänger/innen unter besonderer Berücksichtigung
des Sicherheitsaspektes: Teil1 - Praxisdemonstration mit dem Anfängerkurs S1.
Teil 2 - Eigenrealisation für die Teilnehmenden.
Bitte Sportkleidung & Hallenschuhe mitbringen.
Leihschläger sind vorhanden.
Sportlehrer/innen Fortbildung Trappenkamp




Fr., 06.02. & Sa., 07.02.15
Organisation: Peter Stielert
TIS-Nr.: 1510A8101
Ort: Landesturnschule Trappenkamp
Lessingstr. 5, 24610 Trappenkamp
Weitere Informationen direkt über Peter Stielert:
peterstielert@gmx.de
Geöffnete SchiLf am Gymnasium Lohbrügge:
Sicheres Arbeiten mit dem großen Trampolin
(Klasse 5-12)




Mo., 09.02.15, 14:00 bis 17:00 Uhr
Moderation: Evi Lütten
TIS-Nr.: 1510A0104
Ort: Sporthalle Gymnasium Logbrügge,
Binnenfeldredder 5, 21031 Hamburg
ten entstanden, Bewegung variabel zu schulen.
Tücken, Tricks und Tipps, wie ein solches Vorhaben an der eigenen Schule gut gelingen und sinnvoll geplant werden kann, sollen im Zentrum dieser Informationsveranstaltung stehen.
Zentrale schriftliche Abiturprüfung in Sport


Do., 19.02.15, 16:30 bis 19:00 Uhr
Moderation: Thomas Mühlbach und
Regina Haß
 TIS-Nr.: 1510A5101
 Ort: LI-Sportseminarraum & Halle,
Moorkamp 7
Die Veranstaltung informiert über die aktuellen
Modalitäten des Zentralabiturs. Sie dient der Orientierung über das Spektrum der inhaltlichen
Schwerpunkte und Anforderungen an die Schülerinnen und Schüler.
Fachleitung Sport
 Mi., 11.02.15, 16:30 bis 19:00 Uhr
 Moderation: Katrin Gruner und Regina Haß
 TIS-Nr.: 1510A6201
 Ort: LI-Sport Seminarraum Moorkamp 7
Diese Veranstaltung richtet sich an alle Fachleitungen Sport und findet im halbjährlichen Rhythmus statt.
Neben aktuellen Informationen rund um das Thema Schulsport wird in jeder Veranstaltung ein
Schwerpunkt gesetzt.
Sporthallen Neuausstattung / Neubau: Tipps
und Hilfen


Fr., 13.02.15, 13:30 bis 16:00 Uhr
Moderation: Katrin Gruner, Regina Haß &
Welf Jagenlauf
 TIS-Nr.: 1510A3201
 Ort: Stadtteilschule Winterhude, Meerweinstraße 28, 22303 Hamburg
Am Beispiel der STS Winterhude, die im Rahmen
der Umstrukturierung des Schulgeländes eine
neue 3-Feld Regionalsporthalle und ein neues Außengelände bekommen hat, haben Fachleitungen
für Sport die Gelegenheit, sich über die Gestaltungsmöglichkeiten bei einer Neuausstattung oder
einem Neubau zu informieren.
Die Halle ist als Ballsporthalle konzipiert worden.
Ein weiterer Schwerpunkt bei der Entwicklung war
die Breitensportliche Nutzung für alle Jahrgänge
von 0-13. Durch besondere Geräteauswahl und
Einbauten sowie Sonderanschaffungen im Rahmen der Ausstattung, sind vielfältige Möglichkei-
Ausblick für März 2015
Qualifizierungskurs Kanu komplett
(Kajak und Kanadier)

Mi., 18. März 2015 - 16:30 bis 18:30 Uhr
(Vorbereitungstreffen)
 Moderation: M. Brüggemann & M. Mahncke-Iwe
 TIS-Nr.: 1510A7301
 Ort: LI-Sportseminarraum, Moorkamp 7
Der Kurs berechtigt Lehrkräfte, mit Schülerinnen
und Schülern diese Wassersportart aktiv zu betreiben. Er umfasst 45 Zeitstunden und findet im Zeitraum von März bis Juni 2015 auf unterschiedlichen Gewässern in Norddeutschland statt.
Weitere Informationen: TIS-Veranstaltungskatalog
Auffrischung der Rettungsfähigkeit - Retten
im Wasser und Wiederbelebung (DLRG)




Fr., 20.03.15, 15:40 bis 18:00 Uhr
Moderation: Martin Schmidt
TIS-Nr.: 1510A0701
Ort: Hallenbad Rahlstedt (Bäderland),
Rahlstedter Bahnhofstraße 52,
22143 Hamburg
Weitere Informationen: TIS-Veranstaltungskatalog
Mehr Informationen aus dem Bereich Sportfortbildungen finden Sie im Internet auf unserer Website
unter www.li.hamburg.de/sport
oder allgemeine Infos unter
www.schulsport-hamburg.de
Absender:
LIF - Bewegung und Sport
Moorkamp 7
20357 Hamburg
Regina Haß
Tel. 040/42 88 42-331
E-Mail: Regina.Hass@li-hamburg.de
www.li.hamburg.de/sport
* Foto JQ, LIF – Sport und Bewegung
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
7
Dateigröße
141 KB
Tags
1/--Seiten
melden