close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jagd und Jäger Dezember 2014 - Kreisgruppe Mainz-Bingen

EinbettenHerunterladen
Beitrag für „Jagd und Jäger“ Dezember 2014
Weihnachtsgruß
Der Vorstand der KG Mainz-Bingen wünscht allen Mitgliedern ein besinnliches
Weihnachtsfest, ein paar ruhige Tage und Waidmannsheil zwischen den Jahren. Wir
bedanken uns für die vielfache ehrenamtliche Arbeit im vergangenen Jahr und wünschen
einen guten Start und viel Glück im Neuen Jahr.
Der Vorstand
Geburtstagsgrüße
Der Vorstand der KG und die Hegeringleiter gratulieren allen Geburtstagskindern dieses
Monats sehr herzlich und wünschen weiterhin viel Glück, Gesundheit und
Waidmannsheil.
Schießstand
Herzlichen Dank
Die Schießobmann möchte sich bei allen Schießleitern für die Vielzahl der geleisteten
Aufsichtsdienste sowie bei den vielen Helfern und Gönnern, die im Rahmen von
zahlreichen Arbeitseinsätzen mitgeholfen haben, dringend notwendige Instandhaltungsund Sanierungsmaßnahmen durchzuführen ganz herzlich bedanken. Ohne dieses
ehrenamtliche Engagement wäre die Aufrechterhaltung eines geordneten Schießbetriebes
sowie die umfangreichen Arbeiten zur Erhaltung des Schießstandes nicht möglich
gewesen. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien Gesundheit, ein besinnliches
Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und Waidmannsheil im neuen Jahr.
Schießstand Mainz-Ebersheim (Tel.-Nr. 06136-42470)
Ganzjährige Öffnungszeiten:
Mittwochs, 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstags, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Sonntags, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Kugel- und Rollhasenstand sind zu den oben genannten Zeiten ständig, der Trapstand ist
Sonntags vormittags geöffnet. Während der restlichen Öffnungszeiten werden der
Kurzwaffenstand, der laufende Keilerstand und der Trapstand bei Bedarf geöffnet, sofern
in ausreichender Anzahl Schießleiter vor Ort sind.
Der Schießstand bleibt an folgenden Tagen geschlossen:
24.12. und 25.12.2014 sowie am 31.12. 2014 und 1.1.2015, wir bitten um Beachtung !
K.H. ALLES, Schießobmann / M. TESCHKE, Stv. / D. SANTOS, Stv.
Aus den Hegeringen
Hegering Bingen
Geburtstage
Was schön ist: Eine Wiese im Morgentau. Der erste Sonnenstrahl nach Regentagen. Eine
Stunde absoluter Stille. Der Anblick eines stolzen Hirsches. Und - ein Gesicht von den
Mühen des Lebens gezeichnet, das trotzdem lächelt.
In diesem Sinne gratulieren wir unseren Dezember-Geburtstagskindern Gerhard
Hieronimus, Werner Rief und Sascha Rzeszotarski ganz herzlich und wünschen ihnen ein
glückliches neues Lebensjahr mit vielen schönen Stunden bei bester Gesundheit, mit viel
Lebensfreude, Glück und Zufriedenheit und last but not least viel Waidsmansheil.
Weihnachten
Auf unserem Lebensweg brauchen wir Haltepunkte, an denen wir Bilanz ziehen,
zurückschauen, prüfen, planen, uns orientieren, nach vorne blicken können.
Wir brauchen feste Punkte, von denen aus wir all den Ereignissen und Maßstäben unseres
Lebens ihren richtigen Platz zuweisen können.
Wir brauchen Freudenfeste, genauso wie wir Trauertage haben. Wir brauchen Erfolge
auch in Krisenzeiten.
Wir brauchen Feiertage zwischen den Alltagen, Bußtage und Vorbereitungstage, Tage
des Kennenlernens und des Abschieds.
Wir brauchen Haltepunkte, damit unser Leben nicht zu einem Einheitsbrei wird, damit
wir nicht nur mit den anderen „mitschwimmen“ und unfähig sind, selbst eine Richtung
einzuhalten.
Wir brauchen die Haltepunkte, um stehenzubleiben, Atem zu holen und neu anzufangen.
Der vor uns liegende Jahreswechsel ist geeignet, in diesem Sinne innezuhalten und mit
neuer Kraft und Mut das Jahr 2015 zu beginnen.
Wir wünschen unseren Hegeringmitgliedern und ihren Familien, unseren Freunden und
unseren Unterstützern von Herzen ein glückliches neues Jahr sowie Gesundheit,
Wohlergehen, viele schöne Augenblicke, interessante Begegnungen und Gespräche und
viel Glück bei all Ihren Plänen und Projekten. Zudem – stets guten Anblick und viel
Waidmannsheil
Angelica Lingnau
Hegering Gau-Algesheim
Wir wünschen den Waidkameraden Christian Fischer, Joachim Perlick, Werner
Scharberger und Rolf Lemke alles gute zum Geburtstag und viel Waidmannsheil.
S. PAPE, HRL
Hegering Gensingen
Trauerfall
Am 14.10.2014 nahmen wir Abschied von unserem lieben Jagdfreund Hans Becker aus
Horrweiler. Hans kam durch einen tragischen Unfall ums Leben. Die Bläsergruppe
Gensingen begleitete ihn auf seinem Weg in die ewigen Jagdgründe. Herzlichen Dank an
die Bläsergruppe für das letzte „Jagd vorbei-Halali“.
Geburtstage
Wir gratulieren allen zum Geburtstag, die im Dezember das Licht der Welt erblickten,
recht herzlich. Wir wünschen alles Gute, Gesundheit, Zufriedenheit, Glück und viel
Waidmannsheil. Insbesondere gratulieren wir unseren Jagdfreunden Guenter Hessert
6.12., Artur Hanisch 12.12., Walter Zehmer 15.12., Wilfried Kutzner 21.12. und Norbert
Geyer 30.12.
Wir wünschen allen ein frohes, besinnliches Fest in Harmonie und Einklang, frohe
Weihnachten. Und für das Jahr 2015 wünschen wir alles Gute und Schöne der Welt,
einen guten Rutsch und ein „Prosit Neujahr“.
G. RUMPF, HRL
Hegering Ingelheim / Schwabenheim
Hegeringversammlung
Wie geplant, fand am 22. Oktober unsere zweite Hegeringversammlung in diesem Jahr
statt. HGL Lorenz Wagner konnte 34 Jäger, sowie die Herren Günther D. Klein, Referent
für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Revierjäger R. Ackermann vom LJV begrüßen.
Anschließend wurde unseren verstorbenen WG Willi Guth, Walter Hoch und Karl-Heinz
Schenkel gedacht. Es folgte ein Vortrag des Pressereferenten Herrn Klein über die
Pressearbeit des LJV. Grund des Vortrages war unsere Kritik an der Pressearbeit des LJV
auf unserer Hegeringversammlung im März dieses Jahres. Kernaussagen des Vortrages
waren: 1. Die Möglichkeiten der Pressestelle des LJV sind dahingehend beschränkt, da
für die an einzelne Redaktionen der Medien gelieferten Pressemitteilungen des LJV für
die Journalisten keine Verpflichtung zur Veröffentlichung besteht. Aussagen und Bilder
des LJV unterliegen der jounalistischen Freiheit, d.h. sie können verwendet werden oder
nicht. 2. Ein weiteres Problem ist, das Jäger keine medieninteressante Gruppe sind. 3.
Der LJV fühlt sich für die lokale Presse nicht verantwortlich. Es wurde aber ausführlich,
anhand mehrerer Beispiele, die Arbeit der Pressestelle des LJV auf überregionaler Basis
dargestellt. Die Kernkritik des Hegeringes bleibt trotzdem erhalten, da keine
Veröffentlichungen des LJV in der lokalen Presse erfolgen und somit die Stimmung der
Basis von der Pressestelle nicht aufgenommen wird. Im Anschluss erfolgte der Vortrag
des Revierjägers R. Ackermann über die Prädatorenbejagung zur Erhaltung der
Artenvielfalt am Beispiel von Fuchs und Rabenkrähe. Hier wurden viele, sehr praktische
Hinweise zur Bejagung gegeben.
Termine
Revierübergreifende Fuchsbejagung am 31.01. und 01.02.2015. Rabenkrähenbejagung
am 14.02.2015. Für beide Termine findet der Abschluss jeweils um 10.00 Uhr bei WG
Süssenberger im Hof in Jugenheim statt. Bitte nicht vergessen, auch WG ohne
Begehungsschein und Gäste einzuladen. Am 05.02.2015 findet die jährliche Fahrt nach
Dortmund statt. Abfahrtszeiten und -orte: 6.00 Uhr in Schwabenheim Marktplatz, 6.10
Uhr Ingelheim Möbelhaus Schwaab „Stammhaus“, 6.15 Uhr Tunierstraße Ingelheim
Mitsubishi, 6.25 Uhr Markplatz Heidesheim Sparkasse. Rückfahrt 16.00 Uhr
Busparkplatz vor der Messe. Zwischenstopp bei der Vulkanbrauerei in Mendig, Abfahrt
in Mendig ca. 21.00 Uhr. Unkostenbeitrag 45,– € inkl. kleines Frühstück im Bus und
Eintrittskarte.
Anmeldungen für die Busfahrt bitte bei WG Frank Schmidt in Ingelheim, unter
015254003380 bis zum 31.12.2014. Fahrtkosten bitte auch bis zum 31.12.2014
überweisen auf Konto Frank Schmidt, IBAN DE61 5519 0000 1408 6490 18
Verwendungszweck Messe.
Geburtstage
Unser WG Hans Jaeger wurde im November 75 Jahre alt und ebenso im November
feierte WG DR. Franz Josef Kuhn seinen 82. Geburtstag. Vier Tage vor Weihnachten
feiert Friedel Bieger seinen 81. Geburtstag und zwei Tage vor Weihnachten wird WG
Gottfried Reitzer 82 Jahre alt. Vier Tage vor Ablauf des Jahres begeht WG Hans
Reinhard Hillesheimer seinen 60. Geburtstag. Allen Geburtstagskinder unserer herzlichen
Glückwunsch, Gesundheit und Waidmannsheil.
Der Vorstand wünscht allen WG ein frohes, ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest und
ein gutes, gesundes neues Jahr.
Hegeringstammtische
Schwabenheim: Jeden Mittwoch im Monat im Baccus-Hof in Schwabenheim
Heidesheim/Wackernheim: jeden ersten Freitag im Monat im Vater Rhein in Heidesheim
V. HARMS, Schriftführer
Hegering Mainz Süd
Weihnachtsgruß
Wir wünschen unseren Mitgliedern ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes Neues
Jahr!
F. DIEHL, HRL / D. SANTOS, stv. HRL / W. FRIEDRICH, stv. HRL
Hegering Mainz Stadt und Land
Herzliche Glückwünsche all denjenigen, die im Dezember ihren Geburtstag feiern. Wir
wünschen ihnen alles Gute und weiterhin viel Waidmannsheil.
In den Revieren Bodenheim, Mainz-Laubenheim und Mainz-Weisenau haben wir
mehrere revierübergreifende Rabenvögelbejagungen durchgeführt. Die Strecken können
sich sehen lassen, insbesondere da mit wachsender Erfahrung auch am Lockbild gefeilt
wurde. So wurde neben dem freundlichen Lockbild auch das feindliche Lockbild mit dem
Uhu erfolgreich ausprobiert. Im Anschluss haben wir uns jedes mal getroffen und
zusammen gefrühstückt, damit auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommt. An dieser
Stelle vielen Dank an H.-P. Zehe, B. Leber und Familie Weil, die dieses möglich gemacht
haben.
Für Dezember werden wir die Füchse wieder mehr ins Visier nehmen und planen dieses
auch wieder revierübergreifend durch zu führen. Der Termin kann sich kurzfristig
ergeben, je nach den Witterungsbedingungen, bei Interesse wenden Sie sich an B. Leber:
bjoern.leber@kreisgruppe-mainzbingen.de, der dann den Kontakt zu den Revierpächtern
herstellt, oder direkt an die Ihnen bekannten Pächter.
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie frohe und besinnliche Weihnachten und einen
guten Rutsch ins neue Jahr.
B. LEBER, HRL / A. WEIL, stv. HRL / M. v. DÖHREN, stv. HRL
Hegering Mainz-West
Wir laden am 14.01.2015 alle Mitglieder zum 2. Stammtisch um 19 Uhr in die FontanaStuben in Finthen ein. Anmeldungen bitte bei Franziska Reitmeier unter Tel. 01716596056 oder franziska.reitmeier@kreisgruppe-mainzbingen.de. Wir hoffen auf dieselbe rege
Teilnahme wie beim letzten Mal.
Terminvorschau 2015:
31.01./01.02.2015: Fuchsansitzwochenende mit anschließendem Frühstück
20.03.2015: Hegeringversammlung
Wir hoffen auch nächstes Jahr die Arbeit im Hegering mit Ihrer Hilfe weiterhin so
erfolgreich fortführen zu können. Von dieser Stelle aus wünschen wir allen
Mitgliedern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
F. REITMEIER, stv. HRL
Hegering Sprendlingen
Geburtstage
Unsere WG Ulrich Gotthold (02.12.), Josip Papic (06.12.), Björn Meffert (09.12.), Klaus
Weber (10.12.), unser lieber HRL Herbert Hofmann (13.12.), Doris Lechthaler (13.12.),
Christof Saller (16.12.) und Christian Oswald (26.12.) feiern im Monat Dezember ihren
Geburtstag. Wir wünschen allen ein gesundes Waidmannsheil.
So nun. Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir hatten im Jahr 2014 eine aufregende Zeit.
Angefangen mit der Wahl einer neuen Hegeringleitung, einem gemeinsamen Grillen, ein
Stammtisch, der sich inzwischen sehen lassen kann und nicht zuletzt die Planung eines
Hubertusessens. Die Anmeldezahlen sind wahnsinnig vielversprechend aber da uns der
Redaktionsschluss etwas ausbremst werden wir erst in der Januarausgabe berichten
können. Die Hegeringleitung möchte sich trotzdem ganz herzlich bei allen Teilnehmern
und Helfern bedanken. Wir wünschen eine gesegnete Weihnachtszeit, ein frohes Fest und
einen 1-A Rutsch ins neue Jahr. Waidmannsheil.
E. HÄUSLER, Schriftführerin
Hegering Waldalgesheim
Liebe Mitglieder des Hegerings,
Am Freitag den 19.12.2014 um 19.00 Uhr in der Waldgaststätte „Jägerhaus“ im Binger
Wald findet unser Stammtisch statt. Schnell hat das Jahr ein End genommen, so wollen
wir noch mal zusammen kommen. Weihnacht steht vor unsrer Tür, entsprechend Feiern
wir dafür. Mit einem kräftigen Waidmannsheil.
E. CLOSHEN, HRL
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
30
Dateigröße
206 KB
Tags
1/--Seiten
melden