close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

(Hauptschule), Realschule, Gymnasium - Sekundarstufe

EinbettenHerunterladen
1
LITERATURHINWEISE
Stand: 16.12.14
für das Studium der Didaktik d. Deutschen Sprache u.
Literatur
Lehrämter für die Sek. I: Mittelschule, Realschule,
Gymnasium
3.05
Schäfer, C.: Erweiterte Wirklichkeit(en). Literatur
lesen und unterrichten im Zeitalter der Visualisierung.
Berlin u.a. 2010.
4.
Mündlicher Sprachgebrauch
4.01
Abraham, U.: Sprechen als reflexive Praxis. Freiburg
2008.
1.
Fachdidaktische Gesamtdarstellungen
1.01
Abraham, U. u.a.: Praxis des Deutschunterrichts (=
6
DU). Donauwörth 2009.
4.02
Becker-Mrotzek, M. (Hg.): Mündliche Kommunikation
und Gesprächsdidaktik. Baltmannsweiler 2009.
1.02
Beisbart, O./Marenbach, D. (Hg.): Bausteine der
Deutschdidaktik. Ein Studienbuch. Donauwörth
3
2009.
4.03
Berkemeier, A.: Präsentieren können.
Baltmannsweiler 2009.
4.04
1.03
Frederking, V./Huneke, H.-W./Krommer, A./Meier, C.
(Hg): Taschenbuch des Deutschunterrichts. Band 1:
Sprach- und Mediendidaktik, Band 2: Literatur- und
Mediendidaktik. Baltmannsweiler 2010.
Deutschunterricht 3 (2011) = Fragen stellen –
Gespräche führen
4.05
Gora, S.: Praktische Rhetorik. Rede- und
Gesprächssituationen in der Schule. Seelze 2010
4.06
Krelle, M./Spiegel, C. (Hg): Sprechen und
Kommunizieren. Baltmannsweiler 2009.
4.07
Pabst-Weinschenk, M. (Hg.): Grundlagen der
Sprechwissenschaft und Sprecherziehung. München
2004
4.08
Praxis Deutsch 199 (2006) = Vorlesen und Vortragen.
4.09
Praxis Deutsch 244 (2014) = Präsentieren
multimedial.
4.10
Wagner, R.W.: Mündliche Kommunikation in der
Schule. Paderborn 2006.
5.
Schriftlicher Sprachgebrauch
5.01
Abraham, U. u.a. (Hg.): Schreibförderung und
Schreiberziehung. Donauwörth 2005.
5.02
Becker-Mrotzek, M. u.a. (Hg.): Schreibkompetenz
entwickeln und beurteilen. Berlin 2006.
5.03
Der Deutschunterricht 1 (2005) = Textsorten.
5.04
Deutschunterricht 1 (2005) = Schreiben und
Umschreiben.
5.05
Deutschunterricht 5 (2011) = Medien, Macht,
Meinung. Schreiben für die Öffentlichkeit
5.06
Feilke, H. / Pohl, T. (Hg.): Schriftlicher
Sprachgebrauch. Texte verfassen. Baltmannsweiler
2014.
5.07
Fix, M.: Texte schreiben. Stuttgart 2003.
5.08
Fix, M.: Textrevision in der Schule. Baltmannsweiler
2004.
5.09
Frommer, H.: Grundzüge einer Didaktik des Erörterns.
Baltmannsweiler 2009.
5.10
Informationen zur Deutschdidaktik (ide) 4 (2010) =
Schreiben in der Sekundarstufe II.
5.11
Janle, Frank: Beschreiben entdecken.
Baltmannsweiler 2009
5.12
Merz-Grötsch, J.: Texte schreiben lernen. Seelze
2010
5.13
Philipp, M.: Besser lesen und schreiben. Wie Schüler
effektiver mit Sachtexten umgehen lernen. Stuttgart.
2011.
5.14
Philipp, M.: Motiviert lesen und schreiben. Seelze
2012
5.15
Praxis Deutsch 160 (2000) = Argumentieren.
5.16
Praxis Deutsch 168 (2001) = Schreibaufgaben.
5.17
Praxis Deutsch 179 (2003) = Verständlich formulieren.
5.18
Praxis Deutsch 182 (2003) = Beschreiben und
Beschreibungen.
5.19
Praxis Deutsch 193 (2005) = Poetisches Schreiben.
5.20
Praxis Deutsch 195 (2006) = Berichten.
5.21
Praxis Deutsch 197 (2006) = Inhalte wiedergeben.
1.04
Gailberger, S. / Wietzke, F. (Hg.): Handbuch
kompetenzorientierter Deutschunterricht. Weinheim
und Basel 2013.
1.05
Gattermaier, K./Siebauer U.: Deutsch in A4. DU im
Praxisformat. 5. Aufl. Regensburg 2014.
1.06
Hochstadt, C. u.a. (Hg.): Deutschdidaktik. Tübingen
und Basel 2013.
1.07
Kämper-van den Boogaart, M. (Hg.): DeutschDidaktik. Leitfaden für die Sekundarstufe I und II.
3
Berlin 2008.
1.08
Kliewer, H.-J./Pohl, J. (Hg.): Lexikon Deutschdidaktik.
2 Bde. Baltmannsweiler 2006.
1.09
Steinig, W./Huneke, H.-W.: Sprachdidaktik Deutsch.
3
Eine Einführung. Berlin 2007.
2.
Grundlagen der Sprachdidaktik
2.01
Bredel, U. u.a. (Hg.): Didaktik der deutschen Sprache.
2
Ein Handbuch. 2 Bde. Paderborn 2003 ( 2006).
2.02
Budde, M. u.a.: Sprachdidaktik. Berlin 2011
2.03
Buttaroni, S. (Hg.): Wie Sprache funktioniert.
Einführung in die Linguistik für Pädagoginnen und
Pädagogen. Baltmannsweiler 2011
2.04
Neuland, E. / Peschel, C.: Einführung in die
Sprachdidaktik. Weimar 2013.
2.05
Steinig, W./Huneke, H.-W.: Sprachdidaktik Deutsch.
3
Eine Einführung. Berlin 2001 ( 2007).
2.06
Ossner, J.: Sprachdidaktik Deutsch, Stuttgart 2006.
3.
Grundlagen der Literaturdidaktik
3.01
Abraham, U. /Kepser, M.: Literaturdidaktik Deutsch.
3
Berlin 2005 ( 2009).
3.02
Ehlers, S.: Studienbuch zur Analyse und Didaktik
literarischer Texte. Baltmannsweiler 2010.
3.03
Groeben, Norbert/Hurrelmann, Bettina (Hg.):
Empirische Unterrichtsforschung in der Literatur- und
Lesedidaktik. Weinheim und München 2006.
-
-
Kämper-van den Boogaart, M./Spinner, K. H. (Hg.):
DTP [Deutschunterricht in Theorie und Praxis] Band
11, drei Teilbände, Baltmannsweiler 2010
Teil 1: Geschichte und Entwicklung, Konzeptionelle
und empirische Grundlagen
Teil 2: Kompetenzen und Unterrichtsziele, Methoden
und Unterrichtsmaterialien. Gegenwärtiger Stand der
empirischen Unterrichtsforschung
-
Teil 3: Erfolgskontrolle und Leistungsmessung.
Exemplarische Unterrichtsmodelle
3.04
Leubner, M./Saupe, A./Richter, M.: Literaturdidaktik.
Berlin 2010
2
5.22
Praxis Deutsch 229 (2011) = Anleitungen schreiben.
7.07
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbands
2011 = Rechtschreibung.
5.24 Praxis Deutsch 242 (2013) = Sätze gestalten.
5.23
Praxis Deutsch 239 (2013) = Schriftlich erzählen.
7.08
Müller, A.: Rechtschreiben lernen. Seelze 2010.
5.25
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung
(Hg.): Neues Schreiben. Kompetenzorientierte
Schreibformen im Deutschunterricht . Eine
Handreichung für das Gymnasium. 2 Bände,
München 2009.
7.09
Müller, M.: Gehirngerechte Rechtschreibstrategien.
Mainz 2002.
7.10
Naegele, I./Valtin, R. (Hg.): LRS in den Klassen 1-10.
6
Weinheim, Basel 2003.
7.11
Nerius, D.: Deutsche Orthographie. Hildesheim 2006.
5.26
Steiner, A.: Anders schreiben lernen. Baltmannsweiler
2007.
7.12
Ossner, J.: Orthographie. System und Didaktik.
Paderborn 2010.
7.13
6.
Grammatik/Sprache untersuchen
Praxis Deutsch 198 (2006) = Orthographische
Zweifelsfälle.
6.01
Augst, G.: Wortfamilienwörterbuch der deutschen
Gegenwartssprache. Tübingen 2009
7.14
Praxis Deutsch 191 (2005) = Zeichen setzen.
7.15
Praxis Deutsch 248 (2014) = Herausforderung
Rechtschreiben
7.16
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung
(Hg.): Grammatik und Rechtschreibung im
Deutschunterricht. Eine Handreichung für das
achtjährige Gymnasium. München 2008.
7.17
Sommer-Stumpenhorst, N.: Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten: vorbeugen und überwinden. Berlin
2006.
8.
Literaturunterricht / Lesesozialisation
8.01
Bertschi-Kaufmann, A./Rosebrock, C. (Hg): Literalität.
Bildungsaufgabe und Forschungsfeld. Weinheim und
München 2009.
6.02
Becker, T./Peschel, C. (Hg.): Gesteuerter und
ungesteuerter Grammatikunterricht. Baltmannsweiler
2006.
6.03
Bredel, U.: Sprachbetrachtung und
Grammatikunterricht. Paderborn 2007.
6.04
Eisenberg, P.: Grundriss der deutschen Grammatik. 2
3
Bde., Stuttgart 2006.
6.05
Granzow-Emden, M.: Deutsche Grammatik verstehen
und unterrichten. Tübingen 2013.
6.06
Informationen zur Deutschdidaktik (ide) 2 (2010) =
Grammatik (und Textgestaltung).
4
6.07
Köpke, K.-M. / Noack, C. (Hg.): Sprachliche
Strukturen thematisieren. Baltmannsweiler 2011.
6.08
Menzel, W.: Grammatikwerkstatt. Theorie u. Praxis
eines prozessorientierten Grammatikunterrichts für
die Primar- und Sekundarstufe. Seelze 2012.
8.02
Edelmann, Thomas (Hg.): Gefährdungen. Streitbare
literaturdidaktische Entwürfe für die Oberstufe.
Baltmannsweiler 2010.
6.09
Menzel, W.: Praxis Grammatik. Sprachreflexion –
Rechtschreibung – Zeichensetzung. Braunschweig
2009.
8.03
Engler, T./Möbius, T. (Hg.): Textnahes Verstehen.
Baltmannsweiler 2006.
8.04
6.10
Pohl, I. / Ulrich, W. (Hg.): Wortschatzarbeit.
Baltmansweiler 2011.
Fäcke, C./Wangerin, W. (Hg.): Neue Wege zu und mit
literarischen Texten. Baltmannsweiler 2007.
8.05
6.11
Praxis Deutsch 201 (2006) = Wortbildung.
Fritzsche, J. u.a.: Literaturunterricht kontrastiv. 2 Bde.
Baltmannsweiler 2006.
6.12
Praxis Deutsch 215 (2009) = Sprachwandel.
8.06
6.13
Praxis Deutsch 246 (2014) = Gewalt in der Sprache.
6.14
Selimi, N.: Wortschatzarbeit konkret. Baltmannsweiler
2010
Garbe, C./Holle, K./Jesch, T.: Texte lesen.
Lesekompetenz – Textverstehen – Lesedidaktik –
Lesesozialisation. Paderborn 2009
8.07
6.15
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung
(Hg.): Grammatik und Rechtschreibung im
Deutschunterricht. Eine Handreichung für das
achtjährige Gymnasium. München 2008.
Garbe, C. / Philipp, M. / Ohlsen, N.: Lesesozialisation.
Ein Arbeitsbuch für Lehramtsstudierende. Paderborn
u.a. 2009
8.08
Gattermaier, K.: Literaturunterricht und
Lesesozialisation. Regensburg 2003.
Ulrich, W. (Hg.): Wörter, Wörter, Wörter.
Wortschatzarbeit im muttersprachlichen
Deutschunterricht. Baltmannsweiler 2007.
8.09
Graf, W.: Lesegenese in Kindheit und Jugend.
Baltmannsweiler 2007.
8.10
Groeben, N. /Hurrelmann, B. (Hg): Lesesozialisation
in der Mediengesellschaft, München 2004.
7.
Rechtschreiben
8.11
7.01
Augst, G./Dehn, M.: Rechtschreibung und
Rechtschreibunterricht. Eine Einführung für
Studierende und Lehrende aller Schulformen.
3
Stuttgart 2009.
Härle, G./Steinbrenner, M. (Hg).: Kein endgültiges
Wort. Die Wiederentdeckung des Gesprächs im
Literaturunterricht. Baltmannsweiler 2004.
8.12
Hintz, I.: Das Lesetagebuch. Baltmannsweiler 2002.
6.16
8.13
7.02
Bredel, U. u.a. (Hg). Orthographietheorie und
Rechtschreibunterricht. Tübingen 2006.
Kammler, C.: Literarische Kompetenzen – Standards
im Literaturunterricht. Seelze 2006.
8.14
7.03
Bünting, K.-D. u.a.: Handbuch der dt.
Rechtschreibung. Berlin 2000.
Kliewer, A./Schilcher, A. (Hg.): Neue Leser braucht
das Land. Baltmannsweiler 2004.
8.15
7.04
Deutschunterricht 3 (2009) = Zeichen setzen.
Leubner, M./Saupe, A.: Erzählungen in Literatur und
Medien und ihre Didaktik.. Baltmannsweiler 2006.
7.05
Gasteiger-Klicpera, B. u.a. (Hg.): Legasthenie.
2
München 2007.
8.16
7.06
Mayr, O.: Neue Aufgabenformen im
Rechtschreibunterricht. Texte verfassen und
2
überarbeiten. 5.-10. Klasse. Augsburg 2009.
Leubner, M./Saupe, A.: Textverstehen im
Literaturunterricht und Aufgaben. Baltmannsweiler
2008.
8.17
Philipp, Maik: Lesesozialisation in Kindheit und
Jugend. Stuttgart 2011.
3
8.18
Plath, M. / Richter, K. (Hg.): Literatur für Jungen –
Literatur für Mädchen. Wege zur Lesemotivation in
der Schule. Baltmannsweiler 2010.
9.13
Philipp, M.: Besser lesen und schreiben. Wie Schüler
effektiver mit Sachtexten umgehen lernen. Stuttgart.
2011.
8.19
Praxis Deutsch 200 (2006) = Literarisches Lernen.
9.14
8.20
Praxis Deutsch 228 (2011) = Symbole verstehen.
8.21
Praxis Deutsch 230 (2011): Mittelalterliche Texte.
Philipp, M. / Schilcher, A. (Hg.): Selbstreguliertes
Lesen. Ein Überblick über wirksame
Leseförderansätze. Seelze 2012.
8.22
Praxis Deutsch 231 (2012) = Lesekultur.
9.15
Praxis Deutsch 176 (2002) = Leseleistung Lesekompetenz
8.23
Praxis Deutsch 234 (2012) = Interpretationsaufgaben
stellen.
9.16
Praxis Deutsch 187 (2004) = Lesestrategien.
8.24
Praxis Deutsch 236 (2012) = Nationalsozialismus.
9.17
Praxis Deutsch 189 (2005) = Sachbücher und
Sachtexte lesen.
8.25
Praxis Deutsch 241 (2013) = Literarische Texte
werten.
9.18
Praxis Deutsch 194 (2005) = Lesen beobachten und
fördern
8.26
Praxis Deutsch 245 (2014) = Barock.
9.19
8.27
Rösch, H. (Hg.): Literarische Bildung im
kompetenzorientierten Deutschunterricht, Freiburg
2010.
Rosebrock, C.; Nix, D.: Grundlagen der Lesedidaktik
und der systematischen schulischen Leseförderung.
Baltmannsweiler 2008.
9.20
Wolf, M.: Das lesende Gehirn. Göttingen 2009
8.28
Spinner, K.H.: Kreativer Deutschunterricht. Seelze
2001.
8.29
Stuck, E.: Neue Ansätze im Literaturunterricht.
Mühlheim a.d. Ruhr 2008.
10.
Didaktik der literarischen Formen
8.30
Winkler, I,/Masanek, N./Abraham, U. (Hg.):
Poetisches Verstehen. Literaturdidaktische Positionen
– empirische Forschung – Projekte im
Deutschunterricht. Baltmannsweiler 2010
8.31
Wrobel, D.: Individuell Lesen lernen. Baltmannsweiler
2009.
10.01 Anders, P.: Lyrische Texte im Deutschunterricht.
Seelze 2013
10.02 Denk, R./Möbius, T.: Dramen- und Theaterdidaktik.
Berlin 2008.
10.03 Fischer, H.: Mündliche Kinderliteratur.
Baltmannsweiler 2006.
10.04 Franz, K. (Hg.): Volksliteratur im neuen Kontext
(Märchen, Sage, Legende, Schwank).
Baltmannsweiler 2004.
9.
Lesekompetenz / Sachtexte
9.01
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und
Kultus (Hg.): ProLesen. Auf dem Weg zur Leseschule
– Leseförderung in den
gesellschaftswissenschaftlichen Fächern. Donauwörth
2010.
10.06 Franz, K./Kahn, W. (Hg.): Märchen – Kinder –
Medien. Baltmannsweiler 2000.
9.02
Baurmann, J.: Sachtexte lesen und verstehen. Seelze
2009
10.08 Leubner, M./Saupe, A.: Erzählungen in Literatur und
2
Medien und ihre Didaktik. Baltmannsweiler 2009.
9.03
Bertschi-Kaufmann, A. (Hrsg.): Lesekompetenz –
Leseleistung – Leseförderung. Grundlagen, Modelle
und Materialien. Seelze: Kallmeyer und Zug: Klett und
Balmer 2007.
10.09 Lösener, A.: Gedichte sprechen. Baltmannsweiler
2007.
9.04
Deutsches PISA-Konsortium (Hg): PISA 2000. Basiskompetenzen von Schülerinnen und Schülern im
internationalen Vergleich, Opladen 2001 (sowie die
Nachfolgestudien von 2003,2006 und 2009, jeweils im
Folgejahr erschienen).
9.05
Der Deutschunterricht 6 (2013) = Didaktik der
Sachtexte.
9.06
Fix, M./Jost, R. (Hg): Sachtexte im Deutschunterricht,
Baltmannsweiler 2005.
9.07
Garbe, C. /Holle, K./Jesch, T.: Texte lesen.
Lesekompetenz - Textverstehen - Lesedidaktik Lesesozialisation. Paderborn 2009.
9.08
9.09
Groeben, N. /Hurrelmann, B. (Hg): Lesekompetenz.
Bedingungen, Dimensionen, Funktionen, Weinheim
2002.
Josting, P./Stenzel, G. (Hg): „Wieso, weshalb, warum
...“ Sachliteratur für Kinder und Jugendliche.
Weinheim 2004.
9.10
Kammer, M. v.d.: Wege zum Text. Baltmannsweiler
2004.
9.11
kjl&m (Kinder-/Jugendliteratur und Medien) 2 (2011) =
Zur Sache kommen. Sachbücher und Sachtexte als
KJL.
9.12
Konrad, K.: Leseförderung in der Sekundarstufe I.
Über den Wissenserwerb beim Lesen. Hamburg
2009.
10.05 Franz, K./Hochholzer, R. (Hg.): Lyrik im DU.
Baltmannsweiler 2006.
10.07 Kunz, M.: Theatralisiert den Literaturunterricht. (S II).
Baltmannsweiler 2006.
10.10 Lösener, H./Siebauer, U.: hochform@lyrik. Konzepte
und Ideen für einen erfahrungsorientierten
Lyrikunterricht. Regensburg 2011
10.11 Merkelbach, V (Hg.): Romane im Unterricht.
Lektürevorschläge für die S I. Baltmannsweiler 1998.
10.12 Merkelbach, V. (Hg.): Romane im Unterricht.
Lektürevorschläge für die S II. Baltmannsweiler 2000.
10.13 Pichottky, S.: Aktuelle deutschsprachige Rock- und
Popmusik im Lyrikunterricht der S I. Baltmannsweiler
2005.
10.14 Praxis Deutsch 181 (2003) = Zeitgenössische
Theaterstücke.
10.15 Praxis Deutsch 204 (2007) = Klassische
Theaterstücke.
10.16 Praxis Deutsch 206 (2007) = Neue kurze Prosa.
10.17 Praxis Deutsch 213 (2009) )= Lyrik verstehen.
10.18 Praxis Deutsch 243 (2014) = Komische Lyrik.
10.19 Sahr, M.: Zeit für Märchen. Baltmannsweiler 2007
10.20 Scheller, J.: Szenische Interpretation von
Dramentexten. Baltmannsweiler 2008.
10.21 Schmitt, E.: Von Herakles bis Spider-Man. Mythen im
DU. Baltmannsweiler 2006.
10.22 Spinner, K.: Umgang mit Lyrik in der S I.
7
Baltmannsweiler 2008.
10.23 Zitzlsperger, H.: Märchenhafte Wirklichkeit. Basel
2007.
4
11.
Kinder- und Jugendliteratur (KJL)
11.01 Abraham, U.: Fantastik in Literatur und Film. Berlin
2012.
11.02 Der Deutschunterricht 4 (2012): Jugendliteratur
11.03 Ewers, H.-H.: Literatur für Kinder und Jugendliche.
Eine Einführung. München 2000.
Beispiele und Ansätze für den Deutschunterricht.
München 2007.
12.07 Rösch, E. u.a. (Hg.): Medienpädagogik Praxis.
Handbuch. München 2012.
12.08 Schepers, P./Wetekam, B.: Handbuch Medienkunde.
Braunschweig 2012
12.09 Wieler, P, (Hg.): Medien als Erzählanlass. Freiburg
2007.
11.04 Franz, K. u.a. (Hg.): KJL. Ein Lexikon. Meitingen
1995ff (m. Ergänzungslieferungen).
11.05 Grenz, D. (Hg.): Kinder- und Jugendliteratur. Theorie,
Geschichte, Didaktik. Baltmannsweiler 2010.
11.06 Kliewer, A.: Klassiker – oder? Baltmannsweiler 2005.
b) visuelle Medien:
12.10 Der Deutschunterricht, 57. Jg., H. 4/2005: Sehflächen
lesen.
11.07 Knobloch, J. (Hrsg.): Kinder- und Jugendliteratur für
Risikoschülerinnen und Risikoschüler? Aspekte der
Leseförderung. München 2008.
12.11 Deutschunterricht, 55. Jg., H. 2/2002: Sprache in der
Bilderflut.
11.08 Kümmerling-Meibauer, B.: Klassiker der KJL.
Tübingen 1998.
c) Hörmedien:
11.09 Kümmerling-Meibauer, B.: Kinder – und
Jugendliteratur. Eine Einführung. Darmstadt 2012
11.10 Lange, G. (Hg.): KJL im Unterricht. (Bände zu
einzelnen Autoren: Boie, Kerner, Holub, Kästner
usw.). Baltmannsweiler 2006 ff.
11.11 Lange, G.: (Hg.): Kinder- und Jugendliteratur der
Gegenwart. Ein Handbuch. Baltmannsweiler 2011.
11.12 Lange, G.: Erwachsen werden. Jugendliterarische
Adoleszenzromane im DU. Baltmannsweiler 2000.
11.13 Mohr, J.: Zwischen Mittelerde und Tintenwelt. Zur
Struktur fantastischer Welten in der Fantasy.
Frankfurt a.M. 2012.
12.12 Bernius, V./Imhof, M. (Hg): Zuhörkompetenz in
Unterricht und Schule. Göttingen 2010
12.13 Der Deutschunterricht 4 (2004) = Literatur hören.
12.14 Informationen zur Deutschdidaktik (ide) 1 (2008) =
Kultur des Hörens.
12.15 Krug, H.-J.: Kleine Geschichte des Hörspiels.
Konstanz 2003.
12.16 Müller, K.: Hörtexte im Deutschunterricht. Poetische
Texte hören und sprechen. Seelze 2012.
12.17 Praxis Deutsch 185 (2004) = Literatur hören und
hörbar machen.
11.14 Plath, M. / Richter, K. (Hg.): Literatur für Jungen –
Literatur für Mädchen. Wege zur Lesemotivation in
der Schule. Baltmannsweiler 2009.
d) audio-visuelle Medien:
11.15 Praxis Deutsch 224 (2010) = Kinder- und
Jugendliteratur nach 2000.
12.19 Abraham, U.: Fantastik in Literatur und Film. Berlin
2012.
11.16 Praxis Deutsch 247 (2014) = Literarische Fantastik
12.20 Barg, W. u.a. (Hg.): Grundlagen und Praxishilfen für
die Filmbildung. München 2006.
11.17 Rauch, M.: Jugendliteratur der Gegenwart. Seelze
2012
11.18 Schikorsky, I.: Kinder- und Jugendliteratur. Köln 2003.
12.18 Abraham, U.: Filme im Deutschunterricht. Seelze
2009.
12.21 Decke-Cornill, H./Luca, R. (Hg): Jugendliche im Film –
Filme für Jugendliche. München 2007.
11.19 Schilcher, A. / Pecher, C.M.: „Klassiker“ der
internationalen Jugendliteratur. Band 1 und 2.
Baltmannsweiler 2012 und 2013.
12.22 Der Deutschunterricht 3 (2008) = Filmdidaktik.
11.20 Schilcher, A.: Geschlechtsrollen, Familie,
Freundschaft und Liebe in der Kinderliteratur der 90er
Jahre. Frankfurt 2001.
12.24 Faulstich, W.: Filmgeschichte. Paderborn 2005.
11.21 Weinkauff, G./Glasenapp, G.v.: Kinder- und
Jugendliteratur. Paderborn 2010.
12.26 Informationen zur Deutschdidaktik (ide) 4 (2003) =
Film im Deutschunterricht.
11.22 Wild, Reiner (Hg): Geschichte der deutschen Kinder3
und Jugendliteratur. Stuttgart 2008.
12.27 Informationen zur Deutschdidaktik (ide) 2 (2006) =
Fernsehen.
11.23 Zabka, T. (Hg.): Schule in der neueren Kinder- und
Jugendliteratur. Baltmannsweiler 2008.
12.28 Josting, P./Maiwald, K. (Hg.): Verfilmte Kinderliteratur.
Gattzungen, Produktion, Distribution, Rezeption und
Modelle für den Deutschunterricht. München 2010.
12.
12.29 Kümmerling-Meibauer, B./Koebner, T: Filmgenres.
Kinder- und Jugendfilm. Stuttgart 2010.
Mediendidaktik
a) allgemein:
12.01 Barsch, A.: Mediendidaktik Deutsch. Paderborn 2006.
12.02 Faulstich, W.: Medienwissenschaft. Paderborn 2004.
12.03 Frederking, V./Josting, P. (Hg.): Medienintegration
und Medienverbund im DU. Baltmannsweiler 2005.
12.23 Der Deutschunterricht 3 (2013) = Erzählliteratur und
Film
2
12.25 Hildebrand, J.: Film: Ratgeber für Lehrer. Köln 2006.
12.30 Leubner, M./Saupe, A.: Erzählungen in Literatur und
Medien und ihre Didaktik.. Baltmannsweiler 2006.
12.31 Maurer, B.: Schulische Filmbildung in der Praxis.
München 2010
12.32 Müller, I: Filmbildung in der Schule. München 2013
12.04 Frederking, V. u.a.: Mediendidaktik Deutsch. Eine Einführung. Berlin 2008.
12.33 Neue Beiträge zur Germanistik 13 (2014) H. 1 =
„Literatur und Film“
12.05 Frederking, V. / Krommer, A. / Möbius, T. (Hg.):
Digitale Medien im Deutschunterricht.
Baltmannsweiler 2014.
12.34 Paefgen, E.: Wahlverwandte. Filmische und
literarische Erzählungen im Dialog. Berlin 2009
12.06 Josting, P./Maiwald, K. (Hg.):Kinder- und
Jugendliteratur im Medienverbund. Grundlagen,
12.35 Praxis Deutsch 175 (2002) = Klassiker des Kinderund Jugendfilms.
5
12.36 Praxis Deutsch 237 (2013) = Kurzspielfilme.
12.37 Rösch, H. (Hg.): Literarische Bildung im
kompetenzorientierten Deutschunterricht. Freiburg
2010.
12.38 Sahr, M.: Verfilmte Kinder- und Jugendliteratur. Der
literarische Kinderfilm – ein vernachlässigtes
Unterrichtsmedium. Baltmannsweiler 2004.
12.39 Spielmann, R.: Filmbildung! München 2011.
e) multimedial-interaktive Medien:
12.40 Frederking, V. u.a. (Hg.): LOG IN! Kreativer Deutschunterricht und neue Medien. München 2008.
12.41 Informationen zur Deutschdidaktik (ide) 2 (2009) =
Internet.
12.42 Leubner, M./Saupe, A.: Erzählungen in Literatur und
Medien und ihre Didaktik.. Baltmannsweiler 2006.
13.
Unterrichtsgestaltung
13.01 Bekes,P:. Lernen fördern. Deutsch. Unterricht in der
Sekundarstufe I. Seelze 2012
13.02 Beste, G. (Hg.): Deutsch Methodik. Handbuch für die
Sek I und II. Berlin 2007.
13.03 Brand, T. von: Deutsch unterrichten. Einführung in die
Planung, Durchführung und Auswertung in den
Sekundarstufen. Seelze 2010.
13.04 Deutschunterricht 2 (2012) = Verstehen durch
Inszenieren – Sachtext, Literatur, Theater.
14.
Zeitschriften

Der Deutschunterricht. Beiträge zu seiner Praxis und
wissenschaftlichen Grundlegung (Friedrich/Klett)

Deutschunterricht (Westermann)

Didaktik Deutsch (Schneider)

Praxis Deutsch. Zeitschrift für den DU (Friedrich/Klett)
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
19
Dateigröße
174 KB
Tags
1/--Seiten
melden