close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Dortmund-Huckarde „Oberfeldstraße/Lilienthalstraße“ - Immowelt

EinbettenHerunterladen
Dortmund-Huckarde
„Oberfeldstraße/Lilienthalstraße“
Haustyp Laura - Reihenendhaus
Abbildung beinhaltet Sonderwünsche.
Hansa Baubetreuungs GmbH - Rahmer Straße 8 - 44369 Dortmund
Telefon: 0231 / 936 976 0 - Fax: 0231 / 936 976 10
e-mail: info@hansa-bau.de www.hansa-bau.de
Bauvorhaben
Dortmund-Huckarde
Oberfeldstraße/Lilienthalstraße
Haustyp „Laura“
Hansa Baubetreuungs GmbH - Rahmer Straße 8 - 44369 Dortmund
Telefon: 0231 / 936 976 0 - Fax: 0231 / 936 976 10
e-mail: info@hansa-bau.de www.hansa-bau.de
Hansa Baubetreuungs GmbH - Rahmer Straße 8 - 44369 Dortmund
Telefon: 0231 / 936 976 0 - Fax: 0231 / 936 976 10
e-mail: info@hansa-bau.de www.hansa-bau.de
Hansa Baubetreuungs GmbH - Rahmer Straße 8 - 44369 Dortmund
Telefon: 0231 / 936 976 0 - Fax: 0231 / 936 976 10
e-mail: info@hansa-bau.de www.hansa-bau.de
Hansa Baubetreuungs GmbH - Rahmer Straße 8 - 44369 Dortmund
Telefon: 0231 / 936 976 0 - Fax: 0231 / 936 976 10
e-mail: info@hansa-bau.de www.hansa-bau.de
Hansa Baubetreuungs GmbH - Rahmer Straße 8 - 44369 Dortmund
Telefon: 0231 / 936 976 0 - Fax: 0231 / 936 976 10
e-mail: info@hansa-bau.de www.hansa-bau.de
Hansa Baubetreuungs GmbH - Rahmer Straße 8 - 44369 Dortmund
Telefon: 0231 / 936 976 0 - Fax: 0231 / 936 976 10
e-mail: info@hansa-bau.de www.hansa-bau.de
Hansa Baubetreuungs GmbH - Rahmer Straße 8 - 44369 Dortmund
Telefon: 0231 / 936 976 0 - Fax: 0231 / 936 976 10
e-mail: info@hansa-bau.de www.hansa-bau.de
Dortmund-Huckarde
„Oberfeldstraße/Lilienthalstraße“
Haustyp „Laura“
Reihenhäuser mit Keller
1. FUNDAMENTE
Beton bzw. Stahlbeton nach statischen Erfordernissen.
2. WÄNDE UND FASSADEN
Tragende Wände für Keller-, Erd- und Obergeschoß: Massivwände aus
Beton sowie in Kalksandstein je nach statischen und konstruktiven
Erfordernissen. Die Außenwände über Kellergeschoß erhalten einen
Vollwärmeschutz mit Wärmedämmung und Oberputz in mittlerer Struktur
und hellen Farbtönen. Die Gebäudetrennwände werden zweischalig mit
der erforderlichen Schalldämmung erstellt. Nichttragende Wände aus
Kalksandstein, Gipsdielenwände oder Gipskartonständerwerk.
3. ISOLIERUNG
Waagerechte
Feuchtigkeit.
und
senkrechte
Abdichtung
4. DECKEN
Stahlbeton- oder
Erfordernissen.
5. TREPPEN
Grundierte Stahlkonstruktion, vom KG zum EG, vom EG zum 1.OG. Stufen
und Handlauf in Buche naturbunt.
Fertigteildecken
gegen
nicht
drückende
entsprechend
den
statischen
6. DACHKONSTRUKTION Hölzerne Zimmermannskonstruktion nach statischem Erfordernis, ggf. mit
statisch
erforderlichen
Stahlträgern,
sämtliche
Holzteile
holzschutzbehandelt.
Zwischen
den
Dachsparren
wird
eine
Wärmedämmung gemäß Wärmeschutzverordnung einschließlich der
Dampfbremse und der Längslattung eingebracht und unterseits mit
Gipskartonplatten verkleidet.
7. DACHDECKER- UND KLEMPNERARBEITEN
Die Dachfläche wird mit einem hochreißfestem Material nach DIN 16734
auf Holzschalung eingedichtet. Die Dachränder erhalten eine Zinkabdeckung.
8. VERSORGUNGSANSCHLÜSSE
Anschlüsse für Gas, Wasser, Entwässerung und Strom sind im
Leistungsumfang enthalten.
Hansa Baubetreuungs GmbH - Rahmer Straße 8 - 44369 Dortmund
Telefon: 0231 / 936 976 0 - Fax: 0231 / 936 976 10
e-mail: info@hansa-bau.de www.hansa-bau.de
9. FLIESEN
Wände im Bad und WC werden türhoch gefliest. Materialpreis: € 15,00 incl.
MwSt. je m².
10. OBERBÖDEN / ESTRICH
Kellerräume - außer Kellerdiele = schwimmender Estrich - (soweit vorhanden) erhalten Verbundestrich. Alle Wohnräume erhalten schwimmenden
Estrich. Bad, WC und Küche erhalten Fliesenbelag. Materialpreis: 15,00 €
pro m² incl. MWSt. Sockelleisten sind nicht vorgesehen. In Wohn- und
Schlafräumen ist der Bodenbelag in Eigenleistung.
11. FENSTER
Kellerfenster als Stahlkellerfenster mit Einfachverglasung.
Erd- und Obergeschoß: Kunststoffenster bzw. Fenstertüren, Farbe weiß,
mit Isolierverglasung. Bad und WC-Fenster in der Fassade mit OrnamentMattglas. Innenliegende Bäder mit Lichtkuppel.
12. FENSTERBÄNKE
Außenfensterbänke aus Leichtmetall, weiß, pulverbeschichtet,
Innenfensterbänke aus Werkstein oder Marmor (Jura Deutsch/gelb).
13. ROLLÄDEN
Alle Fenster im Erdgeschoß, außer Gäste-WC, erhalten Kunststoffrolladen.
Kunststoffrolladen im Obergeschoß als Sonderwunsch möglich.
14. TÜREN
Haustür mit Alu- oder Kunststoffprofil, Isolierverglasung und
Sicherheitsprofilzylinder mit 3 Schlüsseln, 5-fach Verriegelung oder 3-fach
Bolzenverriegelung. Innentüren: Türblatt und Türumfassungszarge Buche
natur, foliert mit Leichtmetall-Drückergarnitur.
o.ä..
15. HEIZUNG UND WARMWASSER
Eine energiesparende Gasbrennwert-Kompaktheizzentrale Fabrikat
Junkers, Typ Cerapur od. gleichwertig, incl. witterungsgeführter
Heizungsregler sorgt für die erforderliche Heizwärme und deckt den
Warmwasserbedarf mit einem Eco-Schichtladespeicher (rd. 100 l) für Bad
und Küche ab. Die Heizleistung entspricht dem errechneten
Wärmebedarf des Hauses. Enthalten sind alle erforderlichen Sicherheitsund Mischventile.
Es werden Einzelplatten- oder Kompaktheizkörper (z.B. Fabr. Concept)
einschließlich Thermostatkopf mit eingebautem Fühler und Sparclip ( z.B.
Fabr. Heimeier o.ä. ) je nach Raumgröße und errechnetem Bedarf in den
Wohnräumen und im Kellerflur eingebaut.
16. MALER- UND ANSTREICHER
Erfolgt in Eigenleistung!
17. ELEKTROINSTALLATION
Zählerschrank mit entsprechenden Stromkreisen und Sicherungsautomaten. Standardabdeckungen in weiß. Leitungen in der Wand bzw. der
Decken-/Fußbodenkonstruktion verlegt (außer Keller). Im Keller Leitungen
auf der Wand verlegt.
Hansa Baubetreuungs GmbH - Rahmer Straße 8 - 44369 Dortmund
Telefon: 0231 / 936 976 0 - Fax: 0231 / 936 976 10
e-mail: info@hansa-bau.de www.hansa-bau.de
Keller:
3 Deckenbrennstellen in Ausschaltung
3 Steckdosen
1 Unterverteilung mit Absicherung der
einzelnen erforderlichen Stromkreise
Anschluß für die Heiztherme
Eingang:
Klingelanlage mit Taster und Läutwerk
1 Außenwandauslaß mit Schalter im Haus
Diele und Flure:
je 1 Deckenbrennstelle in Wechselschaltung
je 1 Steckdose
Gäste-WC:
1 Deckenbrennstelle in Ausschaltung
1 Wandbrennstelle in Ausschaltung
1 Steckdose
Küche:
1 Deckenbrennstelle in Ausschaltung
1 Herdanschluß
1 Spülmaschinenanschluß
1 Kühlschranksteckdose
1 Steckdose für Dunstabzugshaube
2 Doppelsteckdosen
1 Einfachsteckdose
Wohnen/Essen:
2 Deckenbrennstellen in Ausschaltung
3 Doppelsteckdosen
2 Einfachsteckdosen
1 Anschluß für Fernsehen (nur Leerrohr)
1 Telefonanschluß (nur Leerrohr)
Terrasse:
1 Brennstelle mit Ausschaltung
1 Steckdose mit Ausschaltung
Bad:
1 Deckenbrennstelle in Ausschaltung
1 Wandauslaß für Wandbeleuchtung
1 Doppelsteckdose
Treppenhaus:
Tasterschaltung mit entsprechenden
Brennstellen
Eltern:
1 Deckenbrennstelle in Ausschaltung
2 Doppelsteckdosen
1 Einfachsteckdose
Kinder/Gäste:
1 Deckenbrennstelle in Ausschaltung
1 Einfachsteckdose
1 Doppelsteckdose
Hansa Baubetreuungs GmbH - Rahmer Straße 8 - 44369 Dortmund
Telefon: 0231 / 936 976 0 - Fax: 0231 / 936 976 10
e-mail: info@hansa-bau.de www.hansa-bau.de
18. ANTENNE/TELEFON
Leerrohr vom Erdgeschoß in das 1.Obergeschoß zwecks Kabelaufnahme
Telefon bzw. SAT-Empfang.
19. SANITÄRINSTALLATION
Sanitäreinrichtungsgegenstände in weiß.
Bad: Eine emaillierte Stahl–Einbauwanne, ca. 1,70m x 0,75m, eingefliest,
mit Einhebel-Wannenfüll- und Brausebatterie, Handbrause und
Exzenterablauf.
Waschtisch
aus
Kristallporzellan
60cm
mit
Einhebelmischbatterie u. Exenterablauf. Wandhänge-WC mit Spülkasten
und Kunststoffsitz passend zur Sanitärfarbe. Duschetasse ohne
Duschabtrennung in Stahl (80 x 80cm) einschl. Ab- und Überlaufgarnitur,
Einhebelmischer AP einschl. Handbrause. Gäste-WC: Waschtisch aus
Kristallporzellan 45 cm mit Einlochbatterie. Stand-WC mit Spülkasten und
Kunststoffsitz passend zur Sanitärfarbe. Alle Wasserleitungen werden in
Kupferrohr oder PVC–Rohr installiert. Abwasserleitungen in Hart-PVCRohr.
20. AUßENANLAGE / SONSTIGES
Hauszuwegung ca. 1,40 m breit dem Bebauungsplan entsprechend in
offenporigem Pflaster, Farbe nach Wahl des Architekten.
Sonstige Bepflanzungen, Terrasse, Carport, Garage oder Garagenstellplatz sowie Rauch- und Brandmelder sind nicht Bestandteil des
Festpreises und in Eigenleistung durchzuführen.
Die in den Zeichnungen dargestellten Einrichtungsgegenstände sowie die
Bepflanzung sind nur Vorschläge und sind nicht im Leistungsumfang
enthalten. SW in den Bauzeichnungen bedeutet Sonderwunsch.
Hansa Baubetreuungs GmbH - Rahmer Straße 8 - 44369 Dortmund
Telefon: 0231 / 936 976 0 - Fax: 0231 / 936 976 10
e-mail: info@hansa-bau.de www.hansa-bau.de
Bauvorhaben
Dortmund-Huckarde
Oberfeldstraße/Lilienthalstraße
Haustyp „Laura“
Preisliste Kaufgrundstücke
Haus Grundstücksgröße Grundstückspreis
Nr.
Hauspreis
inkl. Keller
Gesamtkaufpreis
1
ca. 204 m²
VERKAUFT
2
ca. 167 m²
€ 38.410,00
€ 179.400,00
€ 217.810,00
3
ca. 220 m²
€ 50.600,00
€ 188.900,00
€ 239.500,00
4
ca. 203 m²
€ 46.690,00
€ 188.900,00
€ 235.590,00
5
ca. 171 m²
€ 39.330,00
€ 179.400,00
€ 218.730,00
6
ca. 206 m²
€ 47.380,00
€ 188.900,00
€ 236.280,00
Hansa Baubetreuungs GmbH - Rahmer Straße 8 - 44369 Dortmund
Telefon: 0231 / 936 976 0 - Fax: 0231 / 936 976 10
e-mail: info@hansa-bau.de www.hansa-bau.de
Document
Kategorie
Immobilien
Seitenansichten
7
Dateigröße
1 655 KB
Tags
1/--Seiten
melden