close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bielefelder spiegel

EinbettenHerunterladen
I n f o r m at i o n e n a u s K u lt u r u n d W i r t s c h a f t
Bielefelder
Spiegel
24/ 2014
Veranstaltungskalender
16.–31. Dezember
27.- 29.03.15 Bielefeld
Seidensticker Halle
Ein Herz für
Tickethotline:
01806 – 73 33 33
20 Cent/Min, Mobilfunkpreise max. 60 Cent/Min
www.apassionata.com
Große Ausstellung:
Sophie Taeuber-Arp
Wildes Weihnachten:
Circus FlicFlac
Bunte Matinee:
Bunker Ulmenwall
Bielefelder
Kultur ist unser Programm
Spiegel
Kulturort
Bunker Ulmenwall
Weihnachtsmatinee
Theater
4
Bielefeld aktuell
Geschenkidee: Kulturbeutel 6
Schwanensee On Ice
7
Circus FlicFlac
8
TAO: Japans Sensationstrommler
9
Sonderseiten:
Einkaufsgenuss
am Gehrenberg
10
Apassionata
12
Antiquariat Granier
14
Gustavo Russo’s
Tango Revolucion
Argentinisches Tango-Musical14
Sophie Taeuber-Arp
in der Kunsthalle:
Heute ist Morgen
Kathrin Rabenort
in der galerie 61:
body-fit"
"
34
35
Veranstaltungkalender
16. bis 31. Dezember
38
44
46
47
✩
✩ Unseren Leserinnen
Ausstellungen
28
Markt & Menschen
27
13
Servicethemen:
Geschenke
Reisen
39
42
16
17
18
19
Rubriken:
Museen/Ausstellungen
33
Fachgeschäfte/Dienstleister 36
Musik
Ein Weihnachtstraum
Kastelruther Spatzen
Blasorchester Drei Sparren
Christmas Beat
23
24
26
26
Public Relations:
Desigual-Store
Aus der Region
Spielzeugmarkt
in Kaunitz
Burundanga –
Das Wahrheitsserum
Spielplan
Rocko Schamoni
Adressat unbekannt
Hotels und Pensionen
Online-Adressen
Impressum
Stadtplan
❄
und Lesern danken wir
für Ihr Interesse und
unseren Inserenten
für das entgegengebrachte Vertrauen.
Wir wünschen ❄
Ihnen ein frohes
Weihnachtsfest und
ein glückliches
❄ neues Jahr!
✩
❄
✩
❄
Kleine Kunst
ABBA Hallo!
Erwin Grosche
20
21
Kids & Co
Tiffy Taff –
kleine Maus ganz groß!
Ein Schaf fürs Leben
Vom Fischer
und seiner Frau
22
22
22
KARSTEN STOLLE
Massage und Physiotherapie
Alle Kassen.
Anzeige_90x50_1.indd 1
In der Altstadt sauna . Marktstraße 19a . Bielefeld
Fon (05 21) 5 21 86 80 . www.karsten-stolle.de
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
3
02.04.12 13:45
Kulturort
Bunker Ulmenwall
Aufbruchstimmung und Umbruchphase
Weihnachtszeit, Festessengetan rund um die Kreuzzeit. Wer an den Feiertastraße 0 in den zurückliegen seinen Kulturhunger
genden Monaten. Nachdem
stillen möchte, sollte die
sich der Bunker Ulmenwall
Weihnachtsmatinee des
durch die Zuschusskürzung
Bunker Ulmenwalls auf
der Stadt Bielefeld 2013
dem Zettel haben. Am 26.
in seiner Existenz bedroht
Dezember öffnen sich von
sah, gab es viel öffentliche
11 bis 14 Uhr die Tore der
Unterstützung und eine
Rudolf-Oetker-Halle zur
große Spendenkampagne,
Benefizveranstaltung für
zu der auch die Weihnachtsdie Kultur- und Jugendarmatinee in der Rudolf-Oetbeit des Bunkers. Auf vier
ker-Halle zählte. Die MitglieBühnen gibt es Jazz, Pop,
derzahl im Verein hat sich in
Folk, Reggae, Hip Hop oder
den vergangenen Monaten
A-cappella, dazu finden
auf rund 220 verdoppelt.
Lesungen sowie ein KinderEinerseits Aufbruchstimprogramm mit Clownereien Hingucker: das Plakat zur
mung, andererseits gilt es,
Weihnachtsmatinee 2014.
und Märchen statt.
die Arbeit des Bunkers mit
Nach einigen Jahren Pause hatte der Bunker seinen Konzerten und Jugendprojekten lang2013 wieder eine Weihnachtsmatinee auf die fristig zu sichern. „Momentan befinden wir uns
Beine gestellt. „An den großen Erfolg des Vor- in einer Umbruchphase. Wir haben einige Fachjahres möchten wir erneut anknüpfen“, erklärt gruppen eingerichtet, die sich mit bestimmten
Petra O’Brien-Coker die Wiederauflage. Seit Juni Schwerpunkten beschäftigen“, erläutert Petra
2014 ist die 47-jährige Bielefelderin die neue O’Brien-Coker. So gibt es einen neuen ProVorsitzende des Trägervereins. Einiges hat sich grammrat, der sich um die Live-Konzerte küm-
Weihnachtsmatinee-Programm
Großer Saal
Bi-Bop (11-11.45 Uhr)
Satoko Fujii Quintet (12.15-12.45 Uhr)
Bunker Ulmenwall Orchestra (13.15-14 Uhr)
Foyer links
Pleasures and Days (11-11.45 Uhr)
Mizuki Misumi / Takashi Itani
(12.15-12.45 Uhr)
Wanda Thot (13.15-14 Uhr)
Probenraum
Monodie (11.30-12 Uhr)
Tobias Held IndieJazz-Projekt (12.30-13 Uhr)
ConPasión (13.30-14 Uhr)
4
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
Kleiner Saal
Tree of Life (11.30-12 Uhr)
Vierweiberei (12.30-13 Uhr)
The Undun (13.30-14 Uhr)
Und dann noch …
Zur Begrüßung:
Stairway Singers ab 10.30 Uhr
Lyrik & Prosa, Poetry Slam,
Dada-Lesung mit Susanne Jonas
Kinderprogramm mit Sauresani-Theater
und Märchen mit Elke Dießner
Kulturort
mert. Auch eine Marketinggruppe trifft sich regelmäßig,
ebenso die Perspektivgruppe,
in der das Thema der Zukunftssicherung ganz oben auf der
Agenda steht. Ein Ziel sei es,
mit diesen neuen Strukturen
die Mitglieder stärker in die
Vereinsarbeit einzubeziehen.
„Der Bunker lebt auf der einen
Seite vom ehrenamtlichen
Engagement, ohne hauptamtliche Mitarbeiter wäre
die Arbeit allerdings nicht zu
stemmen“, betont die Vorsitzende zugleich.
allen Seiten Ausschau, um die
Finanzierung unseres breiten
Angebots zu sichern“, so Petra
O’Brien-Coker.
Einer von Carsten Noltes Vorgängern ist Markus Schwartze,
von 1996 bis 1999 war er
Geschäftsführer des Bunker
Ulmenwalls. Heute gehört
er dem Vorstand des Trägervereins an. „Das Miteinander
von Neu und Alt beim Bunker
ist wirklich toll“, sagt er. Alte
Hasen würden sich ebenso einbringen wie junge Menschen,
die in den vergangenen Jahren
dazugekommen seien.
Markus Schwartze weiß den
Bunker als Veranstaltungsort zu schätzen, wo man als
Musikhörer neue Klangweilten
entdecken kann, aber auch als
Ort, an dem das eigene Musizieren zum Beispiel bei den
Sessions gefördert wird.
Wohl kaum ein Kulturort in
Bielefeld hat Menschen über
Jahrzehnte so geprägt wie der
Bunker Ulmenwall. Wer Petra
O’Brian-Coker und Markus
Ausgezeichnetes
Livemusik-Programm
Einer dieser hauptamtlichen
Kräfte ist Carsten Nolte. Der
jetzige Geschäftsführer ist seit
2009 beim Bunker Ulmenwall,
wie seine Vorgänger hat er das
Programm als künstlerischer
Leiter mit eigener Handschrift
versehen. Mit Erfolg: Der Bunker Ulmenwall wurde 2014 für
sein „kulturell herausragendes
Livemusik-Programm“ mit dem
Spielstätten-Programmpreis
des Bundes ausgezeichnet. Zu
Noltes aktuellen Schwerpunkten zählt allerdings weniger
das Auswählen von Bands,
vielmehr kümmert er sich um
Projektanträge im Feld der
Pop- und Jugendkultur. 2015
endet die Jugendförderung
durch das Land NRW, 2016
läuft der Leistungsvertrag
mit der Stadt aus. „Wir gehen
davon aus, dass die Stadt uns
auch nach 2016 weiterhin
fördert, wir halten aber nach
Rotfichten, Edeltannen, Nordmanntannen
in Premium-Qualität
Nordmanntannen auch zum selber schlagen
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
5
Bielefeld aktuell
Schwartze nach ihren ersten
beeindruckenden Konzerterlebnissen im Bunker fragt,
erhält Antworten, in denen
zahlreiche Bands und Musiker genannt werden. Petra
O’Brian-Coker, 1997 nach
Bielefeld gekommen, fallen
spontan Konzerte mit dem
Matthew Ship Trio feat. Eric
Mingus ein. „Das Simon Nabatov Trio hat mich umgehauen“,
sagt Schwartze, der im Bunker
noch eine ganz andere Entdeckung gemacht hat: „Hier habe
ich meine Frau kennengelernt.“
„Toaster“ wird der Bunker in
der amerikanische Jazz-Szene genannt, die sich in der
dichten, intimen Atmosphäre
ebenso gerne präsentiert hat
wie Jazz-Größen aus anderen
Szenen. Aber auch Lesungen
und Poetry Slams haben Besucher immer wieder angezo-
gen. Die Liste der Künstler, die
hier schon aufgetreten sind,
ist lang und reicht von Günter
Grass (1966) bis zum Bunker
Ulmenwall Orchestra (2014).
Im letztgenannten Projekt –
vom langjährigen Vorsitzende
des Trägervereins Wolfgang
Groß initiiert – ist die international bekannte Jazz-Pianistin
Satoko Fujii mit lokaler Musi-
kern zusammengekommen.
Nach erfolgreichen Auftritten
in Bielefeld und Osnabrück
im November gibt es am 26.
Dezember bei der Weihnachtsmatinee ein Wiedersehen und
-hören mit dem außergewöhnlichen Orchester. Ein Grund
mehr, an dem Tag die RudolfOetker-Halle zu besuchen.
!
Weihnachtsmatinee 2014
26. Dez., 11-14 Uhr, RudolfOetker-Halle. VVK 15 Euro,
erm. 10 Euro, TK 20 Euro,
erm. 15 Euro, U 12 frei. Infos:
www.bunker-ulmenwall.org
Geschenkidee
Kulturbeutel
Noch keine Geschenkidee für
die Lieben zu Weihnachten?
Der Kulturverein e.V. schafft
Jomo‘s
RIESIG!!!
MOdelleisenbahn
Son
AuTo + SpIElzEuGmARkT
Frohe
Kaunitz
Festtage! Ostwestfalenhalle
Über 80 priv. + prof. Anbieter, über 500
Info:
Tischmeter,
über 100.000 Angebote und
Jomo‘s Team
Treffpunkt netter Leute!
0172/95 44 662
ntag
21.
Dezember
10-16ºº
An +
Verkauf
Abhilfe: mit einem besonderen „Kulturbeutel“. In der
Geschäftsstelle des Kulturvereins in der Breiten Straße 24
kann man sich ein handgenähtes Täschchen aussuchen
und ganz nach Wunsch mit
Eintrittskarten vielfältiger
Kulturveranstaltungen füllen.
Die Programmauswahl und
die Öffnungszeiten sind auf
der Homepage des Vereins
zu ersehen: www.kulturverein-bielefeld.de. Infos gibt es
auch unter Tel. 0521-5574066.
Gut gefüllt: Kulturbeutel.
6
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
Bielefeld aktuell
– Anzeige–
VORSCHAU
Schwanensee On Ice
Stadthalle als Eispalast
Diese und weitere Gutscheine
gibt’s an der Kinokasse und im
Online-Shop unter cinestar.de
Faszinierende Eisshow: Schwanensee.
Die Musik Peter Tschaikowskis und die zauberhafte Handlung des „Schwanensee“ sind
geradezu prädestiniert, um in eine Eis-Choreographie umgesetzt zu werden. Wenn die
Ballerinen bei „Schwanensee On Ice“ scheinbar schwerelos über die Eisfläche gleiten,
die Bewegungen schwanengleich und majestätisch erscheinen, wird der Zuschauer in
eine Welt der Ästhetik und Poesie entführt.
Die Eisfläche bildet dabei als gefrorener See
nicht nur das künstlerische Medium, sondern zugleich die perfekte Dekoration für eine
romantische Illusion.
Zum 175-jährigen Geburtstag von Peter
Tschaikowski schickt seine Heimatstadt St.
Petersburg ihr einziges Eisballett der Welt
als Botschafter auf große Welttournee. Mit
„Schwanensee On Ice“ gastiert das staatliche Ensemble auch in Bielefeld. Sportlicher
Eiskunstlauf mit Sprüngen, Hebungen und
Pirouetten sowie prachtvolles russisches Ballett in faszinierender Kombination erwartet
die Besucher bei dieser Produktion.
!
Schwanensee On Ice
Mi., 14. Jan. 2015, 20 Uhr,
Stadthalle. VVK ab 34,40 Euro.
Weihnachtszauber
bei
An der Stiftskirche 11
33611 Bielefeld
Tel. 0521 - 32 980 180
www.primaveradue.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 10.00 - 13.30 Uhr
15.00 - 18.30 Uhr
Sa
9.30 - 14.00 Uhr
Zum Schildsker Feuerzauber
auch am Abend geöffnet
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
7
Bielefeld aktuell
Circus FlicFlac
Wilde Weihnachten
Sanitätshaus · Reha-Technik · Orthopädie-Technik
Kompressionsstrümpfe, Miederwaren
Faltrollstühle, Badelifter, Reha-Mittel
Prothesen, Bandagen, Einlagen
Viktoriastr. 6 + Turnerstr. 15 • Tel. (05 21) 96 444-0
Abendgymnasium
Bielefeld
Semesterbeginn: 1. Februar 2015
Abitur
Fachhochschulreife
auch Vormittagskurse
Außenstelle: Gütersloh
Auskünfte:
Gutenbergstraße 19 · ☎ 51 39 17
– Anzeige–
Wenn der Circus FlicFlac zur Weihnachtszeit
einlädt, dann ist der Name Programm: „Wild
X-Mas“. FlicFlac hat Artisten, Komiker und Extremsportler verpflichtet, die man nicht jeden
Tag sieht – für eine Show, die eigens für Bielefeld konzipiert, choreografiert und zusammengestellt ist. Das Publikum darf auf 15 Nummern und auf Artisten gespannt sein, die aus
Südamerika, Russland oder China anreisen.
Jeder einzelne Künstler gehört weltweit zu
den Besten in seinem Metier. Lässt ein Jongleur die Bälle fliegen, dann ganz sicher nicht
irgendeiner, sondern Johan Welton, Könner
und Komiker, dessen Bälle schneller tanzen, als
das Auge sieht. Betritt ein Clown die Manege,
dann ist er Comedian, heißt Johnny Filion, hat
im Cirque de Soleil das Publikum begeistert
und reißt schon bei der ersten unbeholfenen
Verbeugung das Publikum zu Beifallsstürmen
hin. Und wenn die Zweirad-Freestyler hereinrollen, dann mit ordentlich Krach, Gas und der
Reputation, einfach „hammer“ zu sein.
Abgefahren, artistisch brillant, atemberaubend:
Circus FlicFlac. (Foto: FlicFlac)
!
8
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
Circus FlicFlac
17. Dez. bis 4. Jan. (außer 24. Dez.),
Radrennbahn. www.flicflac.de
Bielefeld aktuell
– Anzeige–
VORSCHAU
TAO
Japans
Sensationstrommler
Explosiv, klassisch, ursprünglich und dennoch modern.
Das japanische TrommelEnsemble TAO belebt die traditionsreiche Wadaiko-Kunst
mit Elementen des Pops
und begeisterte Millionen
mit neu konzipierter Bühnenshow und lädt zu einer
traditionsreichen, modernen
Reise durch Raum und Zeit
ein.
Ein globaler Beat und furiose Rhythmen steigern sich
zum aufpeitschenden Trommelgewitter, dargeboten mit
außerordentlicher Präzision,
Wucht und Ausdauer. TAO ist
überquellende Lebendigkeit
und enorme Musikalität. Eine
einzigartige Performance,
eine Mischung aus musikalischer Meditation und wilder Kampfkunst, gekrönt von
einer minutiös abgestimmten Choreografie.
!
TAO
Mo., 16. Feb. 2015, 20 Uhr,
Stadthalle.
VVK 39,85-59,65 Euro.
Hat jemand den
Apollofalter gesehen?
Der NABU bewahrt die Artenvielfalt
für Mensch und Natur.
www.NABU.de - Helfen Sie mit,
damit das Ganze komplett bleibt.
Überquellende Lebendigkeit und enorme Musikalität: TAO.
TAXI
R eiseserv ice K rüger
T a x i · K u r ier die ns t e · R ol l s t u h l - un d Großr aum fa h r t e n
Artur Krüger • Wertherstraße 273 • 33619 Bielefeld
Tel. 0521 - 237 11 99 • www.reiseservice-owl.de
Geschenke für Groß und Klein
aus dem „Laden Mobilé“
Bethel proWerk
Laden Mobilé
Werkstatt Spielkiste
Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 10 – 18 Uhr
Adventssamstage geöffnet
von 12 – 18 Uhr
Kantensiek 9 | Alt-Ebenezer
33617 Bielefeld
Tel. 0521 144-3953
Fax 0521 144-5523
laden.mobile@bethel.de
www.prowerk-bethel.de
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
9
EINKAUFSGENUSS
Es gibt sie noch, die gern zitierten guten Dinge. Zum Beispiel am Gehrenberg. Wer durch die Straße
der Bielefelder Altstadt flaniert, findet hier eine wunderschöne Auswahl besonderer Dinge: viele Anregungen für persönliche Geschenke, von Mode bis Schmuck. In unmittelbarer Nähe liegen die beliebtesten Cafés und Bars der Altstadt, auch das moderne Welle-Parkhaus ist nur einen Katzensprung vom
Gehrenberg entfernt.
Wer seinen Füßen bei einem Einkaufs-Bummel etwas Gutes tun möchte, macht an der Kreuzung
Gehrenberg / Welle Halt. Im dortigen „Mephisto“-Shop (Gehrenberg 12) gibt es eine große Auswahl an
Produkten der weltweit erfolgreichen Schuhmarke. Hier finden sich hochwertige Schuhe aus der aktuellen Kollektion, die bei jedem Wetter komfortables und ermüdungsfreies Gehen ermöglichen.
Gleich nebenan gibt es im Fachgeschäft „licht
blick“ (Gehrenberg 12) faszinierende Uhren und
Schmuck – ein kleiner Laden voller Glitzersteinchen, Modeschmuck, Silber, Gold und Edelsteinen. Jedes Stück ist ein Lichtblick, von abgefahren über ausgefallen bis schlicht, klassisch
oder elegant. Hier gibt es auch den Bielefelder
Stadtring, mit zehn Motiven der Stadt.
Wenige Meter weiter wartet mit der „Kleinen
Goldschmiede“ (Gehrenberg 16) ein weiteres
inhabergeführtes Geschäft, das mit persönlicher
Auswahl und kompetenter Beratung punktet.
9. Opalausstellung
12. bis 14. Dezember
Unikatschmuck
Goldschmiedekurse
Neuanfertigungen, Umarbeitungen, Reparaturen
Almuth Backhaus - Rohde
Goldschmiedemeisterin
Gehrenberg 16
33602 Bielefeld
Tel.: 0521 - 528 16 63
Öffnungszeiten
Dienstag-Freitag
Samstag
13 - 18 Uhr
11 - 16 Uhr
w w w. k l e i n e g o l d s c h m i e d e . d e
10
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
AM GEHRENBERG
Handgemachtes
für den Herbst!
Immer
gut zu Fuß.
Genießen Sie die bunte Jahreszeit: Mit handgemachten, topmodischen
Und nie wieder müde Füße: Keine große Kunst!
Schuhen für moosweiches und ermüdungsfreies Gehen bei jedem Wetter.
Aber echte Handarbeit made by Mephisto!
Goldschmiedemeisterin Almuth
Backhaus-Rohde steht für einmaligen, individuellen und meisterhaften Schmuck – gestaltet
für Menschen, die das Eigenwillige lieben und denen das Persönliche einfach mehr bedeutet.
BIELEFELD
Mephisto-Shop-Bielefeld,
GünterWattenberg
Wattenberg
Mephisto-Shop-Bielefeld, Günter
Gehrenberg
12,
Bielefeld-Altstadt,
Tel:
0521
5217100
Gehrenberg 12, Bielefeld-Altstadt, Tel: 0521
5217100
www.mephisto-shop-bielefeld.de
StadtRing
Bielefeld
Nur bei:
· Gehrenberg 12 · Bielefeld-Altstadt | www.schmuck-lichtblick.de
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
11
Bielefeld aktuell
VORSCHAU
Neue Apassionata-Show
Die goldene Spur
Die neue Apassionata-Show
„Die goldene Spur“ ist auf
großer Tournee und macht im
März 2015 auch in Bielefeld
Station. Das Gesamtkunstwerk
aus reiterlichen und tänzerischen Highlights, wundervollen Kulissen, traumhaften
Lichteffekten und der eigens
komponierten Musik ist das
perfekte Weihnachtsgeschenk
für die ganze Familie.
Hochkarätige Darbietungen,
festliche Kulissen und familiäre Atmosphäre: Mit dem
neuen Programm „Die goldene Spur“ beschreitet Apassionata im wahrsten Sinne des
Wortes glanzvolle Pfade. Europas erfolgreichste Familienunterhaltungsshow mit Pferden
lädt ein zum Besuch einer
ganz besonderen Ausstellung:
Es geht in ein Museum, in dem
Kunstwerke zum Leben erwachen.
Wenn etwa das Bildnis eines
Eismeeres sich in die Wirklichkeit ergießt, wird es in
– Anzeige–
Unterhaltung mit Nervenkitzel und Gänsehaut: Apassionata.
(Foto: Apassionata GmbH)
der Arena winterlich, und
doch anheimelnd: Mystisch
anmutende, weiße Lusitanos
schweben, Eisschollen gleich,
über einen Ozean aus blauem
Licht. Kurz darauf beginnen
drei Reiter auf ihren rassigen
spanischen Hengsten geradezu tänzerisch um warmes
Feuer zu galoppieren. Inmitten des leuchtenden Sternenmeeres bahnt sich die rasante
Ungarische Post ihren Weg,
deren Reiter, selbst stehend
auf zwei Pferden, ein ganzes
Sechsergespann über Hindernisse lenkt. In einem goldenen
Palast warten edle Friesen mit
einer Dressurkür vom Feinsten
auf, bevor energiegeladene
Tänzer und mutige Stuntreiter für Begeisterung sorgen.
Die neue Freiheitsdressur
unterdessen schafft magische
Begegnungen mit einer bunten Pferdefamilie… und nicht
nur die jungen Zuschauer staunen über Charme und Schalk
von „Charlie“, dem kleinsten
Showhengst der Welt.
„Freuen Sie sich auf zwei
Stunden bester Unterhaltung
inklusive Nervenkitzel und
Gänsehaut“, schwärmt Apassionata-Kreativdirektor Holger
Ehlers.
!
12
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
Apassionata
Fr., 27. März, 20 Uhr, Sa.,
28. März, 15 Uhr und 20 Uhr,
So. 29. März, 14 Uhr,
Seidensticker Halle.
Infos: www.apassionata.com
Aus der Region
Spielzeugmarkt in Kaunitz
Ein Paradies
für Spielzeugfreunde
– Anzeige–
Der Spielzeugmarkt in Kaunitz geht mittlerweile ins 30. Jahr. Wo früher Blechspielzeug
auf wenigen Tischen präsentiert wurde, ist
die Halle heute fast immer ausgebucht. So
auch am 21. Dezember. Ganz bewusst haben
die Veranstalter einen Termin so dicht vor
dem Fest gewählt – ideal für alle, die fast
alles haben und sich selbst oder kurzfristig
auch andere noch beschenken wollen.
Beim letzten Markt wurden 74 Händler und
1.600 begeisterte Besucher gezählt. Über
100.000 Teile auf über 400 Tischmetern warten auf die Besucher. Modelleisenbahnen aller
Hersteller sind darunter, ebenso eine Vielzahl
an Automodellen. Puppensammler finden seltene Modelle. Namhafte Marken wie Lego,
Playmobil, Siku oder Schuco sind vertreten.
Auch Holz- und Blechspielzeug, Bücher, Kräne,
Bagger, Geschenk-Packungen, Dampfmaschinen, Trafos, Schienen oder Häuser dürfen
nicht fehlen. Große Stände präsentieren Altes
und Neues, auch Raritäten, die oft hier günstiger sind als anderswo.
Wer kurz vor Weihnachten in die Welt des
Spielzeugs eintauchen möchte, kommt in die
Ostwestfalenhalle. 1.000 kostenlose Parkplätze stehen zur Verfügung.
Wir wu¨nschen
unseren Kunden
frohe Weihnachten
und ein gutes,
gesundes neues
Jahr.
Niederwall 40, 33602 Bielefeld, Fon (05 21) 6 54 83
Burgstraße 18, 32130 Enger, Fon (0 52 24) 6 96 76
ț Komfortschuhe ț Schuhe für lose Einlagen •
• Maßschuhe ț Therapieschuhe • Einlagen •
ț Sporteinlagen • Schuhzurichtungen •
• Bandagen • Kompressionsstrümpfe •
• Diabetikerversorgung •
Urlaub vom 22.12.2014 bis 4.1.2015
Große Auswahl beim Spielzeugmarkt kurz vor
Weihnachten. (Foto: Petra Bork / pixelio.de)
!
Spielzeugmarkt
So., 21. Dez., 10-16 Uhr.
Eintritt 4 Euro, bis 12 J. frei.
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
13
Bielefeld aktuell
Antiquariat Granier
Sonderaktion zum auslaufenden Jubiläumsjahr
Zum Endspurt der Feierlichkeiten zum
800-jährigen Bestehen der Stadt Bielefeld findet im Antiquariat Granier ein großer Sonderverkauf mit einer Rabattaktion statt. Besonders ausgestellt sind 200 Bücher und Bilder
zum Thema Bielefeld. Seltene und vergriffene
Titel sind ebenso zu finden wie zeitgenössische Kupferstichporträts von mit Bielefeld
verbundenen Personen, zum Beispiel: Wilhelm
V. (veranlasste den Ausbau der Sparrenburg),
Kupferstich von 1572; Dietrich, Fürst zu Anhalt
(sein Regiment stand zu Zeiten Friedrich II. in
Bielefeld), Kupferstich um 1750; Franz Mein-
– Anzeige–
ders (Geheimer Kriegsrat und Regierungspräsident der Grafschaft Ravensberg), Kupferstich
bei Merian 1670. Frühe Stadtansichten sind
vorhanden sowie Werke heimischer Künstler
wie Kottenkamp, Sagewka, Herterich, Landwehrmann, Ellermann und viele andere.
Der Rabatt von 30 % wird auf alle im Ladenantiquariat befindlichen Bücher und künstlerischen Arbeiten gewährt.
!
Antiquariat Granier
Welle 9, 33602 Bielefeld.
Tel. 0521-67148.
VORSCHAU
Gustavo Russo’s Tango Revolucion
Argentinisches Tango-Musical
Eine aufregende Reise in die emotionale Welt des
Tangos: Tango Revolucion.
Zusammen mit 22 brillanten argentinischen
Artisten, Tänzern, Musikern und Sängern hat
der Tangomeister und Choreograph Gustavo
Russo für Tanz-Fans eine völlig neue Dimension
von tänzerischer Show entwickelt – ein einzigartiges, modernes Tango-Spektakel.
Mit einer mitreißenden Produktion, gepaart
mit höchster artistischer Kreativität, zeichnet
14
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
– Anzeige–
Tango Revolucion die Geschichte des sinnlichsten Tanzes aller Zeiten nach: Tango Argentino.
Das Show-Orchester bietet einmalige Interpretationen berühmter Tango-Melodien dar
und verwendet dabei charakteristische TangoInstrumente Bandoneon und Violine ebenso
wie Piano, Kontrabass, Cello und Schlagzeug,
wobei ein besonderer Akzent auf dem Werk von
Astor Piazolla liegt.
Die faszinierende Geschichte des Tangos eröffnet sich dem Zuschauer auf originelle Weise.
Da werden Geschichten erzählt, die auf ganz
unterschiedlich, kombinierten Richtungen aufbauen: traditionelle Tango-Darbietungen ebenso wie klassisches Ballett und moderner Tanz.
Die Zuschauer können sich auf eine ganz
besondere Reise einlassen. Eine Reise, die sie
in Momente des Lachens und der Spannung,
in Geschichten von Eifersucht und Verführung,
Sinnlichkeit, Leidenschaft und Liebe entführt.
!
Tango Revolucion
Mi., 25. Feb. 2015, 20 Uhr, Rudolf-Oetker-Halle.
VVK 39,85-59,65 Euro.
Bielefeld aktuell
Willkommen im Hotel Restaurant Portofino
Wir heißen Sie recht herzlich Willkommen in unserem Kleinod gehobener italienischer
Gastlichkeit. Ob Hotellerie oder Gastronomie: Das Portofino in Bielefeld steht für einen
erstklassigen Komfort, dezente Eleganz und exquisiten Service, der keine Wünsche offen
lässt. Unser Anspruch steht für Ihr Wohlgefühl. Wir sind erst zufrieden, wenn Sie sich
rundum wohlfühlen. Kulinarischen Genuss zelebrieren wir mit dem gewissen Etwas.
Italienische Lebensfreude, Engagement und Leidenschaft dürfen Sie uns zu Recht
nachsagen. Es sind die Grundpfeiler unseres Erfolgs. Lassen Sie sich von uns verwöhnen.
Wir freuen uns auf Sie.
Ihre Gastgeber Gianni & Vincenzo Mete
Hotel Restaurant Portofino GmbH
Cheruskerstraße 35
33647 Bielefeld
Telefon +49 (0) 52 1 / 9 47 31 4 - 0
E-Mail info@portofino-bielefeld.de
Web
www.portofino-bielefeld.de
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
15
Musik
Ein Weihnachtstraum
Weihnachtslieder im Popsound
Ein vorweihnachtliches Konzert der Extraklasse verspricht das Konzertprogramm
„Ein Weihnachtstraum“. Mit traditionellen
Weihnachtsliedern in neuem Gewand und
Popsongs, die bestens in die Adventszeit
passen, begeistert diese Konzertreihe nun
schon im 15. Jahr das Publikum.
Dabei konnte Initiator und Bandleader Uwe
Müller 1999 noch nicht ahnen, dass er den
Nerv der Zuhörer so unmittelbar treffen
würde. „Landauf und -ab klangen mir alle
Weihnachtskonzerte zu gleich, zu ähnlich. Es
war einfach Zeit dafür, diese stimmungsvollen
Melodien neu zu arrangieren“, begründet der
Espelkamper Musiker, Komponist und Produzent seine Entscheidung.
Was anfangs im Kreis Minden-Lübbecke
Begeisterung weckte, hat mittlerweile zahlreiche Fans zwischen Sauerland und norddeutscher Tiefebene gewonnen. Gelobt wird
Stimmungsvolle Melodien, neu arrangiert:
„Weihnachtstraum“.
einerseits, altbekannte, traditionelle Weihnachtslieder mit modernen Instrumenten
in einem zeitgemäßen Sound darzubieten,
andererseits rufen auch die in die Zeit passenden Popballaden immer wieder Begeisterung hervor. Ob nun „Es ist ein Ros entsprungen“ als Reggae, „Macht hoch die Tür“ im
Rocksound, „Stille Nacht“ als Gospelsong oder
„Oh Du Fröhliche“ als opulente Mitsing-Hymne: Jeder kennt diese Lieder, in dieser Form
begeistern sie jedoch aufs Neue. Abgerundet
wird das Programm durch populäre Songs
von Elton John, Chris Rea, Paul McCartney und
vielen anderen.
Das „Weihnachtstraum-Ensemble“ setzt sich
aus 16 Könnern zusammen, die der Bandleader speziell für dieses Projekt ausgewählt
hat. Und so kann sich in diesem Jahr auch das
Bielefelder Publikum auf solistische Glanznummern mit Gänsehaut-Garantie freuen –
unterstützt von sensibel abgestimmter Tonund Lichttechnik.
!
16
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
– Anzeige–
Weihnachtstraum
Sa., 20. Dez., 20 Uhr, Stadthalle.
VVK 31-34 Euro.
Musik
Wir wünschen unseren


VORSCHAU
Kastelruther Spatzen
Goldenes Herbstfest
– Anzeige–
Die Vollblutmusiker, sie tragen die Musik
in ihren Herzen, lieben die Bühne und sind
ganz nah an ihren Fans: Die Kastelruther
Spatzen planen immer, sei es für neue Titel
oder auch die nächsten Bühnenauftritte.
Welche Titel kommen in das Programm,
wie wird die Bühne gestaltet, um den zahlreichen Fans wieder eine Überraschung zu
bereiten.
Garantiert freuen dürfen sich die Fans über
neue Hits, viele beliebte Klassiker und eine
tolle neue Bühnenshow. Die Südtiroler werden im typischen „Spatzen-Sound“ ihre
Besucher begeistern, wie sie das seit über
drei Jahrzehnten mit ihrer volkstümlichen
Musik überaus erfolgreich praktizieren.
In diesen Jahren wurden sie mit 13 Echos,
65-mal Gold, 18-mal Platin, sechsmal Doppelplatin und einmal Dreifach-Platin sowie
zahlreichen anderen Musikpreisen ausgezeichnet. Kurz: Die Kastelruther Spatzen sind
in den deutschsprachigen Raum die wohl
erfolgreichste Musikformation.
Kommen mit typischem „Spatzen-Sound“ auf Tour:
die Kastelruther Spatzen.
!
Kastelruther Spatzen
Do., 12. Nov. 2015, 19.30 Uhr,
Rudolf-Oetker-Halle. Karten an allen bekannten
VVK-Stellen sowie über Hohenstein-Konzerte.
Info-Tel. 036336-512500.

treuen Kunden ein gesegnetes
Weihnachtsfest und ein
glückbringendes neues Jahr. 
Betriebsferien vom 22.12.14 – 3.1.15
Der Schuhspezialist
med. Fußpflege
Bielefeld · Stapenhorststraße 38
Telefon 12 22 32
Werkstatt • Orthop. Schuhtechnik
Schuhreparaturen
Bökenkampstr. 9 · Eingang Kurze Straße
Telefon 5 21 32 26
✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯✯
✯
✯
✯
✯
✯ Unseren Gästen wünschen wir ein Frohes ✯
✯ Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr! ✯
✯
✯
✯
Am 1. und 2. Weihnachtstag:
✯
✯
✯
Erlebnis für jung und alt
✯
✯
Pferdeschlitten mit Eisenbahn
✯
✯
✯ Weihnachtsessen mit Menü ✯
unterm Tannenbaum
✯
✯
✯
✯
Silvester:
✯ Speisen in gemütlicher Atmosphäre ✯
✯ Festmenü oder à la carte ✯
✯
✯
✯
Neujahr: Mittagstisch
✯
✯
Um Vorbestellung wird gebeten!
✯
✯ Heiligabend und am 2. Weihnachtstag abends ✯
✯
✯
bleibt unser Restaurant geschlossen.
✯ Telefon 0 52 04 / 30 37 · Steinhagen / B 68 ✯
✯
✯
und ihr Team freuen sich
✯
✯ Margot Vollmer
auf Ihren Besuch
✯
✯
✯ täglich geöffnet – Sonntagabend geschlossen ✯
✯✯ ✯ ✯ ✯ ✯ ✯ ✯ ✯ ✯ ✯ ✯ ✯ ✯ ✯ ✯ ✯ ✯
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
17
Musik
Blasorchester
Anzeige, Drei
4c, Sparren
66 x 95 mm
Weihnachtskonzert
Bielefelder Spiegel
4.11.14
WEIHNACHTS-
10.
MATINEE 2014
26.12. I Rudolf-Oetker-Halle Bielefeld I 11.00 - 14.00
B ene f i z f ü r d i e K u l tu r - u n d J u g e n d a r b e i t d e s Bu n ke r U l m e n wa l l e . V.
Bunker Ulmenwall Orchestra feat. Satoko Fujii | Bi-Bop | The Undun | Tree of Life
ConPasión | Wanda Thot | Monodie | Vierweiberei | Tobias Held IndieJazz-Projekt
Pleasures and Days | Satoko Fujii Quintet | Mizuku Misumi /Takashi Itani
Stairway Singers | Lesungen: chiliverlag präsentiert Lyrik und Prosa |
Dada-Lesung: Susanne Jonas | Märchen mit Elke Dießner | Sauresani-Theater
Vorverkauf: KonTicket, TouristInfo, NW-Ticket und Online über Bunker Ulmenwall
Eintritt: VVK: 15,–€ / TK: 20,–€ | ermäßigt VVK: 10,–€ / TK: 15,–€. Unter 12 frei.
Wir unterstützen den Bunker Ulmenwall e.V.
Gaststätte
Oetkerhalle
Marita Christen
Bielefeld-Brackwede
DESIGN
plus Kinderprogramm
Am 21. Dezember lädt das Blasorchester
Drei Sparren zum diesjährigen Weihnachtskonzert in die Aula des Ceciliengymnasiums
ein. Neben traditionellen Melodien werden
auch schwungvolle Weihnachtslieder und
atmosphärische Klanggedichte zu hören
sein. Neben dem Klang des vollen symphonischen Blasorchesters kann auch der
Charakter eines reinen Holzbläserensembles
und eines Blechbläserensembles in einzelnen Stücken genossen werden. Auch neue
Interpretationen bekannter Kompositionen
lassen sich entdecken. Neben stürmischen
Musiken wird es auch ruhige, atmosphärische
Stücke geben, wie das biblische Klanggedicht „Abraham“ des zeitgenössischen spanischen Komponisten und Arrangeur Ferrer Ferran. Klassische Weihnachtsmelodien
werden an diesem Abend ebenfalls nicht
zu kurz kommen: ob verzahnt arrangiert
im „Christmas Medley“ oder schwungvoll in
„A Gospel Christmas“.
Lädt ein zum traditionellen Weihnachtskonzert:
das Blasorchester Drei Sparren.
!
18
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
Blasorchester Drei Sparren
So., 21. Dez., 16 Uhr, Ceciliengymnasium.
VVK 10,50 Euro, erm. 8,50 Euro, AK 12 Euro,
erm. 10 Euro.
Musik
The Fulltones & DJ The Vi-King
Christmas Beat
60er Jahre arbeitet. Diese Tatsache hat ihm in Liverpool
den Namen „The Vi-King“ (der
Vinyl-König) eingebracht, den
er seither bei vielen seiner Auftritte nutzt.
Abrocken vor den Festtagen: The Fulltones.
Das ist genau das Richtige, um
den Weihnachtsstress abzubauen oder zu unterbrechen:
Wenn alle Vorbereitungen getroffen, der Weihnachtsbaum
geschmückt und alle Geschenke eingekauft sind, kann man
einen Tag vor Heiligabend
beim Bielefelder WeihnachtsBeat noch einmal so richtig
abrocken. Das Angebot stimmt
jedenfalls, wenn im Rahmen
der „smart Stage“-Veranstaltungen die Fulltones auftreten
und durch den Discjockey „The
Vi-King“ (Manfred Kuhlmann)
unterstützt werden.
Die Fulltones sind längst
keine Unbekannten mehr in
der Szene und heben sich mit
ihrem frischen Beat wohltuend
vom üblichen Oldie-Einheitsbrei ab. Ihre Interpretationen
von Klassikern der Kinks, Rolling Stones oder Sonics und
anderen klingen außerordentlich authentisch.
Manfred Kuhlmann ist ein Discjockey im klassischen Sinne,
der noch mit dem Mikrophon
und dem Publikum arbeitet.
Sein besonderes Markenzeichen ist es, dass er immer noch
mit den originalen Singles der
!
Christmas Beat
Di., 23. Dez., 20 Uhr, Bielefelder Jazzclub. VVK 8 Euro
zzgl. Gebühr, AK 10 Euro.
„Vertrauen
schenken...“
e!
Dank
Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in 2014 und wünschen
Ihnen und Ihrer Familie eine frohe Weihnachtszeit und
einen guten Rutsch ins neue Jahr.
www.volksbank-bi-gt.de
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
19
Kleine Kunst
Die schönsten Events in
BIELEFELD • Rudolf-Oetker-Halle
Italiens Star-Tenor
CRISTIAN LANZA
Die große Giuseppe
Nacht
„Solisten, Chor,
Orchester auf
ganz hohem
Niveau“
Chor und Orchester der
Milano Festival Opera
(Die Welt)
27.01.15 • Di 20.00 Uhr
DIREKT AUS ARGENTINIEN
WELTSTAR GUSTAVO ROSSO' S
TANGO REVOLUCIÓN
„Das atemberaubenste
TANGO MUSICAL
unserer Zeit.
(Le Monde)
Pop-Revue
ABBA Hallo!
Die Komödie Bielefeld am Klosterplatz zeigt
die Gute-Laune-Pop-Revuelette „ABBA
Hallo!“ von Markus Beisel.
Zum Inhalt: Die drei Lokusladies Sophie, Babs
und Rosi werden über Nacht in einer Großraumtoilette eingeschlossen. Überlaufende
Toilettenspülungen, eine mysteriöse Schatzkarte und düstere Mafia-Geheimnisse schweißen das verzankte Grüppchen zusammen.
Zugunsten der Lachmuskeln verwandeln
die drei Toilettenentertainerinnen das sonst
so stille Örtchen in einen Revuepalast der
schönsten ABBA-Melodien.
Unter der Regie von Knut Schakinnis spielen
Martina Flügge, Sonja Hebestadt und Benjamin Beckmann.
25.02.15 • Mi 20.00 Uhr
BIELEFELD • Stadthalle
Der Musical-Welterfolg mit großem Orchester
al s
s s e r y!"
h be
a
„ NocBroa dw
am D ie Welt)
(
von Alan Jay Lerner & Frederick Loewe
KAMMEROPER KÖLN KÖLNER SYMPHONIKER
09.02.15 • Mo 20.00 Uhr
JAPANS SENSATIONS-TROMMLER
ART OF
DRUMS
Ein Stück voll guter Laune: ABBA Hallo!
„Weltweit eine der besten
Shows!“ (New York Times)
12.01.15
Mo 20:00 Uhr • • BREGENZ
• Festspielhaus
16.02.15
Mo 20.00
Uhr
Tourismus & Stadtmarketing, Tel. 05574 - 40 80 0, oeticket-Hotline: 01 - 96 0 96
Tickets an alle bek. VVK.-Stellen
20
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
!
ABBA Hallo!
Fr., 19. Dez., Sa., 20. Dez., Fr. 26. Dez.,
Sa. 27. Dez., 20 Uhr, Mi., 31. Dez., 17.30
& 21 Uhr, Komödie Bielefeld. Karten 26 Euro.
Infos: www.komoedie-bielefeld.de
Kleine Kunst
Erwin Grosche
Der Abstandhalter
Wir wünschen unseren Kunden
ein frohes Weihnachtsfest
und ein gesundes
neues Jahr.
Betriebsferien vom 24.12.2014 bis 3.1.2015
BI-Brackwede · Hauptstraße 155
Telefon 05 21/44 47 85
BI · Carl-von-Ossietzky-Straße 5
Telefon 05 21/10 10 61
!
Erwin Grosche
Sa., 27. Dez., 21 Uhr, Zweischlingen.
VVK & AK 17 Euro.
Galeriebedarf
Arndtstraße 19 · Tel.: 137731
WERKS
verkauf
www.venjakob-moebel.de
Erwin Grosche hält Abstand: „Das kennen sie
doch auch, dieses Schild bei der Sparkasse:
‚Bitte Abstand halten‘. Ich rufe dann immer,
wieso, ich dachte Geld stinkt nicht.“
In Finnland ist der Körperabstand bei Gesprächen ca. 80 cm, in Deutschland ca. 60 cm. Nur
der Paderborner Erwin Grosche besteht auf
einen Abstand von zwei Metern. Denn: „Erst mal
gucken, dann sich jucken“, sagt der Ostwestfale.
In seinem neuen Kleinkunstprogramm macht
der Neo-Narr Ernst. Neue Geschichten und
Lieder über Annäherungsversuche an Menschen, Tiere und Dinge. Da wird (endlich) die
Symbolik des Streuselkuchens erklärt, über das
Ausgleiten in Dusche und Bad philosophiert,
ein Wasserhut wird vorgestellt und wertvolle
Tipps gegeben, wie man ein Leben aus der
Ferne führen kann. Typisch Grosche eben.
„Meine Frau und ich sind seit dreißig Jahren
glücklich verheiratet, aber wir sehen uns auch
nur.“
Erwin Grosche nimmt die Sprache beim Wort
und erschafft dadurch Widersinnigkeiten, die
bei ihm erst einen Sinn ergeben. Nicht umsonst
wird er gerne als „Großmeister der Wortakrobatik“ und „Fantasiefabrikant“ beschrieben.
I
Mehr Abstand, mehr Liebe, mehr Glück: Erwin Grosche.
AFTER-CHRISTMAS 14–18 Uhr
SHOPPING 29. und 30. Dezember
Restposten, Messewaren, Prototypen für Speise- und Wohnzimmer
Alfons Venjakob GmbH & Co. KG | Friedrichsdorfer Str. 220, 33335 Gütersloh
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
21
Kids & Co
Dagmar Selje Puppenspiele
Tiffy Taff – kleine Maus ganz groß!
Kleine Maus mit großem Herz.
Es ist Winter. In der Mäusefamilie sind alle traurig, denn
Mutter Maus ist krank. Nur
der Saft aus der sagenumwobenen Silberweide im
Nebelwald kann helfen. Ausgerechnet die unerfahrene
kleinste Maus Tiffy Taff begibt
sich heimlich auf die gefahrvolle Suche nach dem „Wunderbaum“. Eine zauberhafte
Geschichte mit klassischen
Märchenmotiven über eine
kleine Maus mit großem Herz,
die über sich hinauswächst.
Das besinnliche Handpuppentheater zur Winterzeit
ist für Kinder nicht unter 3
Jahren und dauert etwa 50
Minuten.
!
Tiffy Taff –
kleine Maus ganz groß!
Di., 23. Dez., 16 Uhr, Mi.,
24. Dez., 11 Uhr, KuKS.
Karten-Tel. 0521-179605.
Dagmar Selje Puppenspiele
Ein Schaf fürs Leben
Ein hungriger Wolf schlägt
einem Schaf eine aufregende
Schlittenpartie durch die
kalte Winternacht vor. Was
dann passiert, kann einfach
niemanden kalt lassen ... Eine
herzerwärmende Geschichte
nach dem mehrfach preisgekrönten Buch von Maritgen
Matter und Anke Faust.
Das offene Figurenspiel mit
Erzählung ist für Kinder nicht
unter 6 Jahren und dauert
etwa 45 Minuten.
!
Ein Schaf fürs Leben
So., 28. Dez., 16 Uhr, KuKS.
Karten-Tel. 0521-179605.
Trotz-Alledem-Theater
Vom Fischer und seiner Frau
„Manntje, Manntje, Timpe
Te, Buttje, Buttje in der See,
mine Fru, de Ilsebill, will nich
so, as ik wol will.“ Wer kennt
ihn nicht, den alten Ruf des
Fischers aus dem Märchen
der Brüder Grimm.
Das Märchen erzählt die
Geschichte des Fischers, der
eines Tages einen prächtigen
Butt an Land zieht, bei dem es
sich um einen verwunschenen
Prinzen handelt. Und dann ist
da noch seine ewig unzufriedene Frau, deren Gier nach
Größerem, Schönerem und
22
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
Teurerem kaum zu stillen ist.
Matthias Harre hat aus der
Parabel um die Maßlosigkeit
des Menschen für das TrotzAlledem-Theater eine hochaktuelle Fassung mit viel Musik
geschrieben. Das Stück ist
große und kleine Leute ab 5
Jahren und dauert etwa 60
Minuten.
Sehr frei nach den
Brüdern Grimm: Vom Fischer
und seiner Frau.
!
Vom Fischer
und seiner Frau
So., 21. Dez., Mo., 22. Dez.,
Di., 23. Dez., 11 & 15 Uhr,
Trotz-Alledem-Theater. Info-Tel.
0521-13 39 91.
Theater in Bielefeld
Silvesterkomödie im Mobilen Theater
Burundanga – Das Wahrheitsserum
Alicia Dawidowski und
Manfred Templin spielen mit
in „Burundanga“.
Burundanga heißen in Lateinamerika Nachtschattengewächse wie Stechapfel und
Engelstrompete und deren
Produkt Scopolamin. Letzteres war früher – nicht nur in
Südamerika – als Wahrheitsserum beliebt.
Da offenbaren sich manchmal
peinliche Wahrheiten, und
genau das geschieht in Jordi
Galceráns Komödie „Burundanga – Das Wahrheitsserum“.
Eigentlich möchte Berta nur
die Treue ihres Freundes Manel
testen. Sie ist schwanger, was
er nicht weiß, und sie weiß
nicht, ob er wirklich der Mann
fürs Leben ist. Da hilft nur
Burundanga. Es wirkt immer
– einfach, schnell und ohne
Risiken. Und das Tolle ist, hinterher ist alles vergessen.
Zögernd befolgt Berta den Rat
der Freundin. Als sie Manel
beim Bier vorm Fernseher auf
den Zahn fühlt, erfährt sie
allerdings mehr, als ihr lieb
ist: Unter dem Einfluss der
Droge plaudert Manel nicht
nur unbekümmert über seine
zahlreichen Seitensprünge,
sondern berichtet auch von
seinem militanten Leben im
Untergrund der baskischen
Unabhängigkeitsbewegung
ETA. Der Militant entpuppt sich
dabei als Dilettant. Zusammen
mit Gorka, einem arbeitslosen
Koch, bildet er das letzte Aufgebot der Terrororganisation:
zwei stümpernde Aushilfsbombenleger, deren Entführungsopfer ihnen mit klugen
Ratschlägen den letzten Nerv
raubt. Denn der Industrielle
Jaime, den die beiden Amateure des bewaffneten Widerstands am nächsten Tag in
Bertas Wohnung anschleppen,
ist nicht nur Silvias Onkel, sondern selbst ein ehemaliger
Untergrundkämpfer, der die
Republik gegen Franco verteidigt hat …
Der Katalane Jordi Galcerán
hat mit „Burundanga“ 2011
zeitgleich zum Auflösungsprozess der ETA eine total schräge
Komödie vorgelegt.
!
Burundanga –
Das Wahrheitsserum
Premiere am Mi., 31. Dez.,
20 Uhr, Mobiles Theater.
Weitere Termine siehe
Internetseite. Karten: 0521122170, Infos: www.MobilesTheater-Bielefeld.de
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
23
Theater in Bielefeld
Süße Glücksbringer
zum Jahreswechsel
S PI EL
Stadttheater
BI • Oldentruper Straße 56 • Telefon 05 21 - 29 79 70
Öffnungszeiten: Di bis Sa von 7-18 Uhr • So von 9-18 Uhr
Silvester großes Frühstücksbuffet




Christof Kerber GmbH & Co. KG
Windelsbleicher Str. 166-170
D-33659 Bielefeld
Tel. 05 21/9 50 08-0
Fax 05 21/9 50 08-88
info@kerberprint.com
Print
&
Publishing
24
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
16.+12., Dienstag, Stadttheater, 10+14 h
Der kleine Ritter Trenk
Kirsten Boie
16.12., Dienstag, Stadttheater, 20 h
Culinaria
Musikalische Leckerbissen
17.+18.+21.12., Mi+Do+So, Stadttheater, je 11+14 h
Der kleine Ritter Trenk
Kirsten Boie
17.+21.12., Mi+So, Stadttheater, je 20 h
La Cenerentola
Gioachino Rossini
18.12., Donnerstag, Stadttheater, 20 h
Peer Gynt (Tanz)
Gregor Zöllig / Gavin Bryars
19.+28.12., Fr+So, Stadttheater, je 19.30 h
Madama Butterfly
Giacomo Puccini
20.+23.12., Sa+Di, Stadttheater, je 11+14+17 h
Der kleine Ritter Trenk
Kirsten Boie
20.12., Samstag, StadttheaterLOFT, 20 h
Premiere: Adressat unbekannt
T. Winter / K. K. Taylor / J. Malfatti
22.12., Montag, StadttheaterLOFT, 20 h
Was machen Sie eigentlich hauptberuflich?
Ein Abend von und mit und über Thomas Klotz
25.12., Donnerstag, Stadttheater, 14 h
Der kleine Ritter Trenk
Kirsten Boie
25.12., Donnerstag, Stadttheater, 20 h
Peer Gynt (Tanz)
Gregor Zöllig / Gavin Bryars
26.12., Freitag, Stadttheater, 12 h
Der kleine Ritter Trenk
Kirsten Boie
26.12., Freitag, Stadttheater, 19.30 h
La Cenerentola
Gioachino Rossini
27.12., Samstag, Stadttheater, 19.30 h
Zum letzten Mal: Feier-Abend
Ingo Börchers/Peter Schanz
28.12., Sonntag, Stadttheater, 11 h
Zum letzten Mal: Der kleine Ritter Trenk
Kirsten Boie
31.12., Mittwoch, Stadttheater, 17+21 h
Bonnie & Clyde
Ivan Menchell / Don Black / Frank Wildhorn
Theater in Bielefeld
PLAN
gibt’s
Die schärfsten Geschenkideen
gibt’s
Die schärfsten Geschenkideen
G
bei Jahren
G
seit über–95 Jahren
bei
–
– seid
seid 90
90 Jahren
–
• feinste Solinger Schneidwaren
• feinste Solinger Schneidwaren
•
feinste
Schneidwaren
• Messer
feinste Solinger
Solinger
aus allerSchneidwaren
Welt
• Messer aus aller Welt•
•
Messer
aus
aller
Welt
•
Messer
aus
aller
Welt
• Haushalts- und Geschenkartikel
• Haushalts- und Geschenkartikel
•
Haushaltsund
Geschenkartikel
• Taschenlampen
Haushalts- und Geschenkartikel
•
und
Ferngläser
• Taschenlampen und Ferngläser
•
und Ferngläser
• Taschenlampen
Taschenlampen
•
Outdoor-Artikel und Ferngläser
01.-23.12., täglich, TAM, 17 h
• Outdoor-Artikel
•
Outdoor-Artikel
• Bogensport
Outdoor-Artikel
und Darts
Macht hoch die Tür, die Tor macht weit
• Bogensport und Darts•
•
Bogensport
und
•
Bogensport
und Darts
Darts
Waffen
und Munition
Adventliches vom TAM-Balkon
• Waffen und Munition •
•
und
• Waffen
Waffen
und Munition
Munition
•
Selbstschutzartikel
16.12., Dienstag, TAM, 20 h
• Selbstschutzartikel • Selbstschutzartikel
• Selbstschutzartikel
Schwerter
Lesung: Rocko Schamoni –
• Historische Schwerter•• Historische
Schwerter
• Historische
Historische
Schwerter
Eigene
Schleiferei
(Meisterbetrieb)
Fünf Löcher im Himmel
Eigene Schleiferei (Meisterbetrieb)
Eigene
Schleiferei
(Meisterbetrieb)
Eigene
Schleiferei
furSchneidwerkzeuge
Messer, Scheren(Meisterbetrieb)
und Schneidwerkzeuge
16.+19.12., Di+Fr, TAMZWEI, je 20 h fur Messer, Scheren und
für
Messer,
Scheren
und
für
Messer,
Scheren
und Schneidwerkzeuge
Schneidwerkzeuge
Mojo Mickybo
Theater am Alten Markt
Tracy Letts
17.12., Mittwoch, TAM, 20 h
Dinner für Spinner
Hauptstraße
132
·· Bielefeld
(Brackwede)
Francis Veber
Hauptstraße
132
Hauptstraße 132 · Bielefeld
(Brackwede)
Hauptstraße
132
· Bielefeld
Bielefeld (Brackwede)
(Brackwede)
Tel.
44
17
66
·· www.hoecker-bielefeld.de
DREI
Tel.
44
17
66
www.hoecker-bielefeld.de
Tel.
44
17
66
·
www.hoecker-bielefeld.de
18.+22.12., Do+Mo, TAM , je 20 h
Tel. 44 17 66 · www.hoecker-bielefeld.de
Die Oppelts haben ihr Haus verkauft?
David Gieselmann
19.12., Freitag, TAM, 20 h
Winterjournal
Detmolder Str. 241
Paul Auster
33605 Bielefeld
20.+25.12., Sa+Do, TAM, je 19.30 h
Tel: 0 521 – 2 38 03 11
Seit 40 Jahren:
Ewig jung. Ein Songdrama
www.jacques.de
Probieren wie beim Winzer!
Erik Gedeon
sieker@jacques.de
ZWEI
Große Auswahl
20.+27.12., Samstag, TAM , je 19.30 h
an deutschen Weinen!
Mojo Mickybo
Tracy Letts
21.12., Sonntag, TAM, 15 h
Unsere ungewöhnlichen
Ewig jung. Ein Songdrama
Öffnungszeiten:
Erik Gedeon
Mo - Do: 15 – 19 Uhr
23.+29.12., Di+Mo, TAM, je 20 h
Fr: 14 – 20 Uhr
Ewig jung. Ein Songdrama
Sa: 10 – 16 Uhr
Erik Gedeon
Gute Ideen zu Weihnachten!
26.+27.12., Fr+Sa, TAM, je 19.30 h
Winterjournal
Paul Auster
28.12., Sonntag, TAM, 19.30 h
Ewig jung. Ein Songdrama
Erlesener Schmuck
Erik Gedeon
DREI
aus Trauringen
30.12., Dienstag, TAM , 20 h
Die Oppelts haben ihr Haus verkauft?
Wir beraten Sie
David Gieselmann
fachmännisch
31.12., Mittwoch, TAM, 17+21 h
Dinner für Spinner
Francis Veber
Änderungen vorbehalten
Vorverkauf für Stadttheater und Theater am Alten Markt: An der
Theaterkasse, Altstädter Kirchstraße 14, Bielefeld; Di bis Fr 10–18 Uhr,
Sa 10–14 Uhr. Abendkasse: 1 Std. vor Vorstellungsbeginn in beiden
Häusern. Telefonische Kartenvorbestellungen, Telefon: 51 54 54:
Di bis Fr 10–13 Uhr und 14-18, Sa 10–13 Uhr; Karten online kaufen
unter: www.theater-bielefeld.de
UHREN · SCHMUCK · SILBERWAREN
Eigene Werkstätten
Telefon 1 57 35
Gadderbaumer Straße 33
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
25
Theater in Bielefeld
Lesung mit Rocko Schamoni
Fünf Löcher im Himmel
„Dorfpunks“, der im Frühjahr 2009 in die Kinos
kam, sowie „Sternstunden der Bedeutungslosigkeit“ und „Tag der geschlossenen Tür“.
!
Rocko Schamoni
Di., 16. Dez., 20 Uhr, Theater am Alten Markt.
Karten 12-15 Euro.
Premiere
Gastspiel im TAM: Rocko Schamoni.
(Foto: Kerstin Behrendt)
„Fünf Löcher im Himmel“ ist das aktuelle
Buch von Rocko Schamoni. Und darum geht
es: Als Paul sich damals gleichzeitig in Katharina Himmelfahrt und seine Lehrerin Frau
Zucker verliebte, schien alles in die richtige
Richtung zu gehen. Jetzt sitzt er in einem Datsun 240Z, auf der Flucht von einem Einbruch,
und fragt sich, wie das alles kommen konnte.
Alles fängt damit an, dass für Paul Zech das
Leben aufhört. Nach einer ziemlichen Pechsträhne landet seine bürgerliche Existenz auf
dem Müll, und Paul zieht los in die norddeutsche Weite. Im Gepäck hat er nur sein altes
Tagebuch. Während er den melancholischen
Kneipier Pocke kennenlernt und von ihm einen
alten Sportwagen geliehen bekommt, liest
Paul im Tagebuch von seiner großen Liebe zu
Katharina Himmelfahrt. Sie war das Mädchen,
in das er sich bei den Proben des Schultheaters
zu den „Leiden des jungen Werther“ verliebte.
Doch mit einer dramatischen Eifersuchtsgeschichte unter den Akteuren bricht das Tagebuch ab. Nach einer Spritztour durch Dänemark kehrt Paul nach Norddeutschland zurück
– und meldet sich bei Katharina, um Licht ins
Dunkel seiner frühen Jahre zu bringen.
Rocko Schamoni arbeitet für Theater, Film und
Fernsehen, tourt regelmäßig durch die Republik und besitzt eine eingeschworene Fangemeinde als Musiker, Autor, Humorist und
Schauspieler. Nach seinem Roman-Debüt „Risiko des Ruhms“ folgte 2004 sein Bestseller
26
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
Adressat unbekannt
1932: Zwei deutsch-amerikanische Freunde
und Geschäftspartner schreiben sich Briefe
über den großen Teich hinweg. Doch über die
Schilderungen ihrer persönlichen Erlebnisse
legt sich mehr und mehr der Schatten der
politischen Ereignisse in Deutschland 1933. Die
Grenzen von Moral, Ethik und Menschlichkeit
geraten auf überraschende Art und Weise ins
Wanken.
Elke Heidenreich schrieb über den fiktiven Briefroman von Kathrine Kressmann Taylor aus dem
Jahr 1938: „Nie habe ich auf weniger Seiten ein
größeres Drama gelesen.“ Alexander Franzen,
seit Jahren eine feste Größe auf der Bielefelder
Bühne, ist mit diesem außergewöhnlichen
Solo-Abend endlich wieder im Loft zu sehen.
Solo-Abend mit Alexander Franzen.
(Foto: Jeanne Degraa)
!
Adressat unbekannt
Sa., 20. Dez., 20 Uhr, Loft.
Karten 14 Euro.
Markt & Menschen
Desigual-Store in der Obernstraße
Außergewöhnliche Modeideen
Das Team des Desigual-Stores vor dem neu
eröffneten Geschäft in der Altstadt.
Seit diesem Herbst ist die Bielefelder Modewelt um ein besonderes Angebot reicher:
In der Obernstraße hat ein Desigual-Store
seine Tore geöffnet. Die spanische Kultmarke erfreut sich auch in Deutschland wachsender Beliebtheit. Kein Wunder, steht das
Modelabel mit seinem Motto „Desigual – It's
not the same“ doch für einen unverwechselbaren, lebensfrohen Stil und eine große
Liebe zum Detail.
– Anzeige–
Bunte Farben, aufregende Muster, wohin das
Auge blickt. Die Designermarke Desigual
punktet mit Hinguckern – bei den Modeartikeln ebenso wie bei den Accessoires.
„Viele Kundinnen und Kunden berichten uns,
dass sie die ungewöhnliche Einrichtung und
Mode nur aus Städten wie Palma de Mallorca, Mailand oder Barcelona kennen“, erzählt
Geschäftsführer Patrick Hagemann. Dass der
Bielefelder Desigual-Store Urlaubsflair versprüht, kommt nicht von ungefähr, wurde
die Inneneinrichtung doch von einer spanischen Innenarchitektin entworfen. Allein
die Deckenkonstruktion – eine wellenförmige
Inszenierung mit leeren Getränkeflaschen –
ist einen Besuch wert. Aber natürlich wissen
auch die Modeangebote zu überzeugen. Passend zur Weihnachtszeit wird hier so mancher
Modewunsch wahr. Und wer lieber andere
aussuchen lässt: Im Desigual-Store gibt es
auch liebevoll gestaltete Gutscheine.
Das Fachgeschäft liegt im Herzen der Altstadt
in der Obernstraße, zwischen der SparkassenFiliale und dem Fahrradgeschäft „Feine Räder“
– ideal für einen Abstecher beim nächsten
Altstadtbummel.
!
Desigual-Store
Obernstr. 40, 33602 Bielefeld,
Tel. 0521-38406373.
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
27
Veranstaltungskalender
Dienstag
16
Feste & Aktionen
Weihnachtsmarkt
Für Kinder
Stern über Bethlehem
Niekamp Theater Company
KuKS, Meisenstr. 65, 16 Uhr
Innenstadt, 11-21 Uhr
Sonstiges
Musik
Wintermarkt
Posaunenchor der Reformierten
Gemeinde Bielefeld
Musikalischer Adventskalender
Altstädter Nicolaikirche
Niedernstr.,
19 Uhr
3. Konzert Wiener Klassik
Rudolf-Oetker-Halle
Lampingstr. 16
20 Uhr
Soundz of the City
Mit Jule rockt! Blues Sid, Band
& Versitte, Bunker Ulmenwall
Kreuzstr.
20.30 Uhr
Im Westen nichts Neues
Buchpräsentation
Buchhandlung & Galerie mondo
Elsa-Brändström-Str. 23, 20 Uhr
Feste & Aktionen
Weihnachtsmarkt
Innenstadt, 11-21 Uhr
Musik
Pop-Up
Mit: „Im Winter packt die Muse
den Seemann am Schopf“
(Kleinkunst, 20 Uhr)
Strandbar Santa Maria
Ecke Jöllenbecker Str. / GroßeKurfürsten-Str., 16-21 Uhr
Mittwoch
Ω Circus FlicFlac: Wild X-Mas
Premiere, Festplatz an der
Radrennbahn, Heeper Str., 19.30 Uhr
17
Musikalischer Adventskalender
Altstädter Nicolaikirche
Niedernstr., 19 Uhr
In Splendoribus
Mittwochskonzert Musikkulturen
Rudolf-Oetker-Halle
Lampingstr. 16, 20 Uhr
Theater & Kleinkunst
Poetry Slam
Wortakrobatik, Bunker Ulmenwall
Kreuzstr. 0, 20.30 Uhr
Für Kinder
Stern über Bethlehem
Niekamp Theater Company
KuKS, Meisenstr. 65, 16 Uhr
Die Zauberflöte für Jung & Alt
Stadthalle
Willy-Brandt-Platz 1, 17 Uhr
Führungen
Ω Sophie Taeuber-Arp.
Heute ist Morgen
Kunsthalle Bielefeld
Artur-Ladebeck-Str. 5, 19 Uhr
Sonstiges
Wintermarkt
Mit: „Im Winter packt die
Muse den Seemann am Schopf“
(Kleinkunst, 20 Uhr)
Strandbar Santa Maria
Ecke Jöllenbecker Str. / GroßeKurfürsten-Str., 16-21 Uhr
Donnerstag
Feste & Aktionen
18
Weihnachtsmarkt
Innenstadt, 11-21 Uhr
Ω Circus FlicFlac: Wild X-Mas
Festplatz an der Radrennbahn
Heeper Str., 15.30 & 19.30 Uhr
28
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
Ω Informationen im redaktionellen Teil
Veranstaltungskalender
Musik
Nike Schmitka & Georg Gusia
Music School
„Weihnachts-LivePlaying“
Bunker Ulmenwall
Kreuzstr. 0, 19 Uhr
Musikalischer Adventskalender
Altstädter Nicolaikirche
Niedernstr., 19 Uhr
Universitätschor:
Weihnachtsoratorium
Forty Fingers
Musikalischer Adventskalender
Haus vom Nikolaus
Altstädter Kirchplatz, 19 Uhr
David & Götz –
Die Showpianisten
Stadthalle
Willy-Brandt-Platz 1, 20 Uhr
Gregorian (ausverkauft)
Altstädter Nicolaikirche
Niedernstr., 20.30 Uhr
Rudolf-Oetker-Halle
Lampingstr. 16, 19.30 Uhr
Für Kinder
Sonstiges
Wintermarkt
Dr. Funkensteins Monsters
Samstag
Bielefelder Jazzclub
Beckhausstr. 72, 20.30 Uhr
Feste & Aktionen
Weihnachtsnachmittag mit Musik
und Lesung, Haller Weg 38, 17 Uhr
Ganze Kerle
Stern über Bethlehem
Niekamp Theater Company
KuKS, Meisenstr. 65, 16 Uhr
Weihnachtskonzert Apostelkirchengemeinde
Brückenstr. 35a, 20 Uhr
Gospel unlimited
Süßer die Glocken nie klingen
Forum, Meller Str. 2, 20.30 Uhr
Stern über Bethlehem
Mit: „Im Winter packt die
Muse den Seemann am Schopf“
(Kleinkunst, 20 Uhr)
Strandbar Santa Maria
Ecke Jöllenbecker Str. / GroßeKurfürsten-Str., 16-21 Uhr
Theater & Kleinkunst
Locust Fudge & Eudel
Für Kinder
20
Weihnachtsmarkt
Innenstadt, 11-22 Uhr
Ω Circus FlicFlac: Wild X-Mas
Festplatz an der Radrennbahn
Heeper Str., 15.30 & 19.30 Uhr
Musik
Niekamp Theater Company
KuKS, Meisenstr. 65, 16 Uhr
Kleines Theater Bielefeld, Ravensberger Spinnerei, Murnau-Saal
Ravensberger Park 1, 19.30 Uhr
Sonstiges
Dahamwadi Bescherung 2014
Ehemalige des Bielefelder Kinderchores, Rudolf-Oetker-Halle
Lampingstr. 16, 16 Uhr
Wintermarkt
Trotz-Alledem-Theater
Feilenstr. 4, 20 Uhr
Go down Moses
Mit: „Im Winter packt die
Muse den Seemann am Schopf“
(Kleinkunst, 20 Uhr)
Strandbar Santa Maria
Ecke Jöllenbecker Str. / GroßeKurfürsten-Str., 16-21 Uhr
Freitag
Feste & Aktionen
19
Weihnachtsmarkt
Innenstadt, 11-22 Uhr
Ω Circus FlicFlac: Wild X-Mas
Festplatz an der Radrennbahn
Heeper Str., 15.30 & 19.30 Uhr
Musik
Zurück Zuhause Festival
(ausverkauft)
Mit Casper, K.I.Z u.a.
Ringlokschuppen
Stadtheider Str. 11, 18.30 Uhr
Ω Informationen im redaktionellen Teil
Knall auf Fall – Amphitheater
(Match-Show)
Improtheater, Movie
Am Bahnhof 6, 20 Uhr
Männer – damals & heute
„Wiedersehen-Singen-Erinnern“
Gospels und Spirituals
Musikalischer Adventskalender
Altstädter Nicolaikirche
Niedernstr., 19 Uhr
Ω Ein Weihnachtstraum
Familien-Weihnachtskonzert
Werkstattaufführung, Theaterlabor
im Tor 6, Hermann-KleinewächterStr. 4, 20 Uhr
Ω ABBA hallo!
Komödie Bielefeld, Ritterstr. 1, 20 Uhr
Landeier –
Bauern suchen Frauen
Komödie Bielefeld, Ritterstr. 1, 20 Uhr
Lesungen
Matthias Löwe
Krimi-Lesung aus „Endstation
Siegfriedplatz”, atelier D
Rohrteichstr. 30, 19.30 Uhr
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
29
Veranstaltungskalender
Stadthalle
Willy-Brandt-Platz 1, 20 Uhr
Crystal Pasture
Zweischlingen
Osnabrücker Str. 200, 21 Uhr
Theater & Kleinkunst
Ganze Kerle
Kleines Theater Bielefeld, Ravensberger Spinnerei, Murnau-Saal
Ravensberger Park 1, 19.30 Uhr
When there is Glatteis on the
street and we all a Glühwein
need…
Kleinkunst-Vorweihnachtsfeier
mit Musik und Lesung
Movement Theater
Haller Weg 38, 19.30 Uhr
Dahamwadi Bescherung 2014
Trotz-Alledem-Theater
Feilenstr. 4, 20 Uhr
Paderborner Str. 408, 10-16 Uhr
Ω Circus FlicFlac: Wild X-Mas
Festplatz an der Radrennbahn
Heeper Str., 15.30 & 19.30 Uhr
Musik
Popmusical, Stadthalle
Willy-Brandt-Platz 1, 15.30 Uhr
Stern über Bethlehem
Ω Blasorchester Drei Sparren
Weihnachtskonzert
Ceciliengymnasium
Niedermühlenkamp 5, 16 Uhr
Führungen
Spirit of Joy
Besinnliches und beschwingtes
Adventskonzert, Kapelle des
Johannesstifts, Schildesche
Schildescher Str. 99, 16 Uhr
Mit Ektomorf, Adorned Brood,
Harpyie, Soulbound, Burden
of Life u.a., Forum
Meller Str. 2, 17 Uhr
Landeier –
Bauern suchen Frauen
Lance Christensen
Musikalischer Adventskalender
Haus vom Nikolaus
Altstädter Kirchplatz, 19 Uhr
Bluesbörse
Stern über Bethlehem
Niekamp Theater Company
KuKS, Meisenstr. 65, 15 & 17 Uhr
Sonstiges
Mit: „Im Winter packt die
Muse den Seemann am Schopf“
(Kleinkunst, 20 Uhr)
Strandbar Santa Maria
Ecke Jöllenbecker Str. / GroßeKurfürsten-Str., 13-21 Uhr
Sonntag
Feste & Aktionen
21
Weihnachtsmarkt
Innenstadt, 11-21 Uhr
Ω Spielzeugmarkt
Ostwestfalenhalle Verl-Kaunitz
30
Offene Session
Bielefelder Jazzclub
Beckhausstr. 72, 19 Uhr
Das Ich & Mystigma
Wintermarkt
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
Märchen am Herdfeuer
Bauernhausmuseum
Dornberger Str. 82, 15-16 Uhr
Ω ABBA hallo!
Komödie Bielefeld
Ritterstr. 1, 20 Uhr
Für Kinder
Ω Vom Fischer und seiner Frau
Trotz-Alledem-Theater
Feilenstr. 4, 11 & 15 Uhr
Cinderella
Metal Christmas Festival
Komödie Bielefeld
Ritterstr. 1, 20 Uhr
Für Kinder
Movie, Am Bahnhof 6, 20 Uhr
Theater & Kleinkunst
Ganze Kerle
Kleines Theater Bielefeld
Ravensberger Spinnerei,
Murnau-Saal
Ravensberger Park 1, 19.30 Uhr
„Im Winter packt die Muse
den Seemann am Schopf“
Kleinkunstprogramm
Strandbar Santa Maria
Ecke Jöllenbecker Str. / GroßeKurfürsten-Str., 18 Uhr
Niekamp Theater Company
KuKS, Meisenstr. 65, 15 & 17 Uhr
Ω Sophie Taeuber-Arp.
Heute ist Morgen
Kunsthalle Bielefeld
Artur-Ladebeck-Str. 5, 11.30 & 16 Uhr
Bielefeld im Mittelalter
Führung durch die neue
Ausstellungsabteilung
Historisches Museum
Ravensberger Park 2, 11.30 Uhr
Katrin Kamrau
und Jeronimo Voss
Bielefelder Kunstverein im
Museum Waldhof, Welle 61, 17 Uhr
Montag
Feste & Aktionen
22
Weihnachtsmarkt
Innenstadt, 11-21 Uhr
Ω Circus FlicFlac: Wild X-Mas
Festplatz an der Radrennbahn
Heeper Str., 15.30 & 19.30 Uhr
Musik
Weimarer Jazz Trio
Musikalischer Adventskalender
Altstädter Nicolaikirche
Niedernstr., 19 Uhr
Für Kinder
Ω Vom Fischer und seiner Frau
Trotz-Alledem-Theater
Feilenstr. 4, 11 & 15 Uhr
Sonstiges
Wintermarkt
Mit: „Im Winter packt die
Muse den Seemann am Schopf“
Ω Informationen im redaktionellen Teil
Veranstaltungskalender
(Kleinkunst, 20 Uhr)
Strandbar Santa Maria
Ecke Jöllenbecker Str. / GroßeKurfürsten-Str., 16-21 Uhr
Dienstag
23
Feste & Aktionen
Weihnachtsmarkt
Mittwoch
Musik
24
Orgelmusik zur Heiligen Nacht
Weihnachtliche Musik von Bonifatio
Gratiani, Johann Sebastian Bach,
César Franck u.a., Neustädter Marienkirche, Papenmarkt 1, 21.30 Uhr
Innenstadt, 11-21 Uhr
Ω Circus FlicFlac: Wild X-Mas
Festplatz an der Radrennbahn
Heeper Str., 15.30 & 19.30 Uhr
Christmette
Weihnachtliche Musik für Chor und
Orchester, Neustädter Marienkirche
Papenmarkt 1, 23 Uhr
Für Kinder
4Punkt1
Ω Tiffy Taff – kleine Maus
Musikalischer Adventskalender
Abschlusskonzert, Altstädter
Nicolaikirche, Niedernstr., 19 Uhr
ganz groß!
Ω Christmas Beat mit The
Fulltones und DJ The Vi-King
Donnerstag
Bielefelder Jazzclub
Beckhausstr. 72, 20 Uhr
Musik
Swing Before Christmas
Falkendom, Meller Str. 77, 20 Uhr
Konzert & Party, Bunker Ulmenwall
Kreuzstr. 0, 21 Uhr
Führungen
Ω Vom Fischer und seiner Frau
Trotz-Alledem-Theater
Feilenstr. 4, 11 & 15 Uhr
Der entführte Weihnachtsmann
Kammerpuppenspiele Bielefeld
Theater im Kamp
Niedermühlenkamp 43, 15 Uhr
Ω Tiffy Taff – kleine Maus
ganz groß!
Dagmar Selje Puppenspiele
KuKS, Meisenstr. 65, 11 Uhr
25
Seltaebs
Kunsthalle Bielefeld
Artur-Ladebeck-Str. 5, 11.30 & 16 Uhr
Freitag
26
Feste & Aktionen
Ω Bunker-Weihnachtsmatinee
Rudolf-Oetker-Halle
Lampingstr. 16, 11 Uhr
Ω Circus FlicFlac: Wild X-Mas
Festplatz an der Radrennbahn
Heeper Str., 15.30 & 19.30 Uhr
Sonstiges
Musik
Wintermarkt
Weihnachtskonzert
bei Kerzenschein
Ω Informationen im redaktionellen Teil
Theater & Kleinkunst
Ω ABBA hallo!
Komödie Bielefeld
Ritterstr. 1, 20 Uhr
Landeier –
Bauern suchen Frauen
Komödie Bielefeld
Ritterstr. 1, 20 Uhr
Ω Sophie Taeuber-Arp.
Heute ist Morgen
Kunsthalle Bielefeld
Artur-Ladebeck-Str. 5, 11.30 & 16 Uhr
Samstag
Feste & Aktionen
27
Weihnachtsmarkt
Innenstadt, 11-22 Uhr
Ω Sophie Taeuber-Arp.
Heute ist Morgen
Dagmar Selje Puppenspiele
KuKS, Meisenstr. 65, 16 Uhr
Mit: „Im Winter packt die
Muse den Seemann am Schopf“
(Kleinkunst, 20 Uhr)
Strandbar Santa Maria
Ecke Jöllenbecker Str. / GroßeKurfürsten-Str., 16-21 Uhr
Mit Subway to Sally, Saltatio Mortis
u.a., Ringlokschuppen
Stadtheider Str. 11, 19 Uhr
Führungen
Musik
Für Kinder
Eisheilige Nacht
Weihnachtliche Chormusik von
Samuel Scheidt, Cornelius Freundt,
Francis Poulenc u.a.
Neustädter Marienkirche
Papenmarkt 1, 17 Uhr
!nfoNetz-OWL
Antworten
auf Fragen zu Umwelt,
Gesundheit und Nachhaltigkeit
www.infonetz-owl.de
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
31
Veranstaltungskalender
Ω Circus FlicFlac: Wild X-Mas
Festplatz an der Radrennbahn
Heeper Str., 15.30 & 19.30 Uhr
Theater & Kleinkunst
„Im Winter packt die Muse
den Seemann am Schopf“
Kleinkunstprogramm
Strandbar Santa Maria
Ecke Jöllenbecker Str. / GroßeKurfürsten-Str., 18 Uhr
Bolschoi Staatsballett:
Der Nussknacker
Ω Ein Schaf fürs Leben
Dagmar Selje Puppenspiele
KuKS, Meisenstr. 65, 16 Uhr
Kleinkunstprogramm
Strandbar Santa Maria
Ecke Jöllenbecker Str. / GroßeKurfürsten-Str., 18 Uhr
Führungen
Mittwoch
28
Weihnachtsmarkt
Innenstadt, 11-21 Uhr
Ω Circus FlicFlac: Wild X-Mas
Festplatz an der Radrennbahn
Heeper Str., 15.30 & 19.30 Uhr
Musik
Kammerorchester der Neuen
Philharmonie Hamburg:
„Die vier Jahreszeiten“
Rudolf-Oetker-Halle
Lampingstr. 16, 17 Uhr
Musikalische Vesper
Weihnachtliche Musik von Antonio
Soler u.a. für Gitarre und Orgel
Neustädter Marienkirche
Papenmarkt 1, 18 Uhr
Theater & Kleinkunst
„Im Winter packt die Muse
den Seemann am Schopf“
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
31
Kunsthalle Bielefeld
Artur-Ladebeck-Str. 5, 11.30 & 16 Uhr
Ω Circus FlicFlac: Wild X-Mas
Festplatz an der Radrennbahn
Heeper Str., 15.30 & 19.30 Uhr
29
Innenstadt, 11-21 Uhr
Ω Erwin Grosche
Kabarett, Zweischlingen
Osnabrücker Str. 200, 21 Uhr
„Im Winter packt die Muse
den Seemann am Schopf“
Feste & Aktionen
Weihnachtsmarkt
Komödie Bielefeld
Ritterstr. 1, 20 Uhr
Theater & Kleinkunst
Ω Sophie Taeuber-Arp.
Feste & Aktionen
Landeier –
Bauern suchen Frauen
32
Für Kinder
Montag
Ω ABBA hallo!
Komödie Bielefeld
Ritterstr. 1, 20 Uhr
Feste & Aktionen
Willy-Brandt-Platz 1, 20 Uhr
Heute ist Morgen
Stadthalle
Willy-Brandt-Platz 1, 20 Uhr
Sonntag
Kleinkunstprogramm
Strandbar Santa Maria
Ecke Jöllenbecker Str. /
Große-Kurfürsten-Str., 18 Uhr
Ω Circus FlicFlac: Wild X-Mas
Festplatz an der Radrennbahn
Heeper Str., 15.30 & 19.30 Uhr
Musik
Forum, Meller Str. 2, 20 Uhr
Theater & Kleinkunst
„Im Winter packt die Muse
den Seemann am Schopf“
Kleinkunstprogramm
Strandbar Santa Maria
Ecke Jöllenbecker Str. / GroßeKurfürsten-Str., 18 Uhr
Feste & Aktionen
30
Weihnachtsmarkt
Innenstadt, 11-21 Uhr
Ω Circus FlicFlac: Wild X-Mas
Festplatz an der Radrennbahn
Heeper Str., 15.30 & 19.30 Uhr
Musik
The Harlem Gospel Singers
Rudolf-Oetker-Halle
Lampingstr. 16, 20 Uhr
Die Nacht der Musicals
Stadthalle
Motetten von Samuel Scheidt,
Francis Poulenc u.a.
Mit dem Bielefelder Vokalensemble
Neustädter Marienkirche
Papenmarkt 1, 18 Uhr
Musik
Wiener Johann Strauß
Konzert-Gala
The Busters
Dienstag
Gemeinsamer Gottesdienst
zum Jahreswechsel
Rudolf-Oetker-Halle
Lampingstr. 16, 18 Uhr
Theater & Kleinkunst
Ω ABBA hallo!
Komödie Bielefeld
Ritterstr. 1, 17.30 & 21 Uhr
Landeier –
Bauern suchen Frauen
Komödie Bielefeld
Ritterstr. 1, 17.30 & 21 Uhr
Scharf aufs Leben (fällt aus)
Dagmar Selje Puppenspiele
KuKS, Meisenstr. 65, 20 Uhr
Burundanga –
Das Wahrheitsserum
Silvesterkomödie, Mobiles Theater
Feilenstr. 4, 20 Uhr
Tischlein deck dich
& Die drei kleinen Schweinchen
Theaternacht bei Wein & Kerzenlicht
Niekamp Theater Company
Theater am Papenmarkt
Papenmarkt 10a, 20 Uhr
Ω Informationen im redaktionellen Teil
Museen • Ausstellungen
Alte Stadtbibliothek
Wilhelmstr. 3; bis 7. Dez.
di-so 11-18, do 11-21, sa 10-18 h
Die Bielefelder Schule –
Fotokunst im Kontext
Atelier Aatifi
Schauraum (2. OG); bis 25. Jan.
Ravensberger Str. 47
sa, so 12-18 u.n.V.
Aatifi – „Prozess II“ (Bilder)
atelier D
Rohrteichstr. 30; bis 31. Jan. 2015
di-fr 10-13, 15-18, sa 10.30-15 h
Ulrich Linke (Malerei)
„At the End of the Day (Nothing
but Souvenirs)” (Sammelausstellung von 14 Künstlern)
Galerie Jesse
Siekerwall 14 a
di-fr 15-18.30 Uhr, sa 12-16 Uhr
bis 15. Feb.
Martin Scholz „Farbschnitte“
(Malerei & Grafik)
Galerie GUM
Galerie Gabriele Undine Meyer
Weststr. 66
do, fr 16-19 Uhr, sa, so 16-18 Uhr
atelje dobrunz
Bornholmstr. 34, 33729 Bielefeld
Tel. 0521-7842477
Bauernhausmuseum
Dornberger Straße 82
di-fr 10-18 h, sa/so 11-18 h
bis 21. Dez.
„Stattrand –
Bielefeld und seine Dörfer“
Bezirksamt Jöllenbeck
Amtstr. 13; bis 6. Jan.
mo-mi 8-16, do 8-18, fr 8-12 Uhr
Lothar Flachmann „Momente“
Bielefelder Kunstverein
im Museum Waldhof
Welle 6; do/fr 15-19 h, sa/so 12-19 h
bis 25. Jan.
Katrin Kamrau und Jeronimo Voss
(GWL-Förderpreis Kunst 2014)
Bürgerwache am Siegfriedplatz
Rolandstr. 16; bis 31. Dez.
Lydia Averdieck „Farbe über Farbe
– vielstimmig geht ... oder nicht?!“
Friedenskirche
Emmausgemeinde Senne
Schopenhauerweg 14
Zu Gottesdiensten & Veranstaltungen: Helga Finck (Acrylbilder)
Galerie Artists Unlimited
Viktoriastr. 24
fr 16-19, sa, so 14-17 Uhr
galerie 61
Neustädter Str. 10; fr 16-19 h,
sa 12-16 h u.n.; bis 24. Jan.
Kathrin Rabenort –
body-fit (Inszenierung)
Galerie Samuelis Baumgarte
Niederwall 10
mo-fr 10-18 Uhr, sa 10-14 h
Galerie Blome & Grass
Siekerwall 13 a; bis 31. Jan.
sa 10-16 Uhr u.n.V.
(Tel. 0171-5852552)
Kommunale Galerie
im Amerikahaus
Kulturamt; Kavalleriestr. 17;
mo-fr 9-17 h; bis 13. Feb.
Eduard Zent – Moderne Tradition
(Fotoausstellung)
Kunsthalle
Artur-Ladebeck-Str. 5; di-fr 11-18 h,
mi 11-21 h, sa 10-18 h, so 11-18 h
bis 15. März 2015
Sophie Taeuber-Arp
„Heute ist morgen“
Künstlerhaus Lydda
Maraweg 15; mi-fr 15-18, sa 10-13
bis 24. Jan.
„Osmose“ (Gruppenausstellung;
Malerei, Zeichnung, Skulpturen)
Kunst- und Kulturhaus
Alt und Jung Nord-Ost und Süd-West
e.V.; Kreuzstr. 32; mo-mi 9-12 Uhr
bis 31. Dez.
Glücksmomente (Sammelausstellung / Werke aus dem KuKu)
Bis zum 25. Januar sind Bilder von
Aatifi im Rahmen der Ausstellung
„Prozess II“ im Atelier Aatifi zu sehen.
Galerie Blome & Grass
Siekerwall 13 a
sa 10-16 Uhr u.n.V. (Tel. 01715852552); bis 31. Jan.
„At the End of the Day (Nothing
but Souvenirs)” (Sammelausstellung von 14 Künstlern)
Haus der Stille
Am Zionswald 5, mo-fr 10-18 h
bis 20. Jan.
Bilder & Skulpturen
von Holger Hülsmeyer
Herr Beinlich
Contemporary Fine Art Space
Brandenburger Str. 10
do. 17-20 u.n.V.; bis 25. Jan.
The Daily Moods of Heiko
Müller, Suzanne Levesque,
Eiko Borcherding, Christian
Jaeschke & Suraj Natarajaa
Historisches Museum Bielefeld
Ravensberger Park 2; mi-fr 10-17 h,
sa/so 11-18 h; bis 18. Jan.
Unglaublich provokant – Bielefelder Jugendkultur / Unglaublich
anrüchig – Skandale in Bielefeld
bis 25. Jan.
facebook und streetview.
Bielefelder Stadtporträts
1890-1930 von Ernst Lohöfener
Museum Huelsmann
Ravensberger Park; bis 11. Jan. 2015
di-sa 14-18 h, so 11-18 h
In der Bar zum Krokodil … –
die Schlagerwelt der 1920er Jahre
in Bild und Text
bis 18. Jan.
Wie es uns gefällt.
Kostbarkeiten aus der Sammlung
Rudolf-August Oetker
Museum Wäschefabrik
Viktoriastr. 48 a; so 11-18 h u.n.V.
bis Ende Jan. 2015
Weiße Wäsche – Mythos und Alltag
(Sonderausstellung)
namu Naturkunde Museum
Kreuzstr. 20; mi-so 10-17 h
bis 1. März 2015
Natur und Kultur in Bhutan
Richter Fine Arts Galerie
Hagenbruchstr. 10; di, do 16-18,
fr 16-19, sa 12-18, so 14-18
Tageshaus
Niederwall 65; mo, fr 10-15 Uhr
bis Jan.
Schönheit und Alter –
Bilder von Doris Lemberg
ZiF - Zentrum für interdisziplinäre
Forschung
Wellenberg 1; mo-do 9-15.30, fr 9-14
Uhr; bis 27. Feb.
Diana Sprenger –
Perspektivenwechsel (Malerei)
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
33
Ausstellungen
Kunsthalle
Sophie Taeuber-Arp
„Construction d’un cercle noir et segments bordeaux rouges et bleus“ (1942) (Foto: Mick Vincenz)
Sophie Taeuber-Arp gehört zu den herausragenden Künstlerinnen der ersten Hälfte des
20. Jahrhunderts, die genreübergreifend in
Malerei und Tanz, in Architektur und Design
nach neuen Ausdrucksformen suchten. Ihr
souveräner Umgang mit Formen und Farben
sowie der subtile Einbezug aktueller Kunstströmungen erlaubte ihr die Entwicklung
einer unverwechselbaren künstlerischen
Handschrift, die in den verschiedensten
Medien wiederzufinden ist.
Die Ausstellung „Sophie Taeuber-Arp. Heute
ist Morgen“ bietet die Möglichkeit, die gattungsübergreifende Denk- und Vorgehensweise dieser Künstlerin anhand von knapp
200 Exponaten zu erkunden und so ihre Pionierleistung für die Moderne umfassend zu
würdigen.
Nach dem Aargauer Kunsthaus in Aarau,
Schweiz, ist Bielefeld die einzige Station in
Deutschland dieser umfangreichen Ausstellung zu Sophie Taeuber-Arp, die hier ergänzt
wird um Hauptwerke aus der eigenen Sammlung von Hans Arp, Sonia Delaunay, Robert
Delaunay, Max Ernst u.a.
34
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
Obwohl Sophie Taeuber-Arp zweifelsfrei
bekannt ist – ihr Porträt schmückt die Schweizer 50-Franken-Note und man kennt sie als
Ehefrau und künstlerische Gefährtin von
Hans Arp – ist der eigentliche Charakter ihres
Werkes noch zu wenig erforscht. Das Bild, das
wir von Sophie Taeuber-Arp haben, ist immer
noch geprägt von den postumen Äußerungen
Hans Arps, der seine Frau als Träumerin und
vornehmlich intuitiv arbeitende Künstlerin
beschreibt. In das Werkverzeichnis, das er
nach dem Tod Sophie Taeuber-Arps in Auftrag
gibt, wird nur die so genannte „Hochkunst“,
also Malerei, Zeichnung, Relief und Skulptur
aufgenommen, nicht jedoch ihre kunsthandwerklichen und architektonischen Arbeiten.
Die Ausstellung möchte dieses einseitige Bild
revidieren und betrachtet das Werk der Künstlerin ganzheitlich und die verschiedenen
Medien und Gattungen als gleichwertig; denn
gerade in ihrem gattungsübergreifenden,
unverkrampften und sehr bewussten Umgang
mit den Gestaltungsmitteln liegt eine Pionierleistung von Sophie Taeuber-Arp.
Die retrospektivisch angelegte Werkauswahl
Ausstellungen
mit Arbeiten aus allen Schaffensphasen trägt
Sophie Taeuber-Arps unverkennbarem Kunstverständnis Rechnung. Zu dem substanziellen
Werkbestand aus der Sammlung des Aargauer Kunsthauses konnten hochkarätige Leihgaben aus internationalen und nationalen
Museen, den nachlassverwaltenden Institutionen sowie verschiedenen Privatsammlungen
gewonnen werden. Darunter finden sich
Werke, die zu Lebzeiten Sophie Taeuber-Arps
wie auch später kunsthistorische Anerken-
„Marionetten zu König Hirsch, Dr. Complex“ (1918)
(Foto: ZHdK, Marlen Perez)
nung fanden, so z.B. eine Reihe von Ölgemälden, Reliefs und Papierarbeiten, mit denen
die Künstlerin in den 30er-Jahren die konkrete und konstruktive Bildsprache nachhaltig
prägte, es sind aber auch weniger bekannte
Werke zu sehen: Textil- und Kostümentwürfe,
Webarbeiten oder Schmuckstücke, die Sophie
Taeuber-Arp bereits in den 1910er-Jahren
entworfen hat. Obwohl sie damit ihrer Zeit
voraus war, wurde dem angewandten Schaffen Sophie Taeuber-Arps im Kunstkontext bisher wenig Beachtung geschenkt.
Ein ganz besonderes Highlight der Ausstellung sind die originalen Marionetten, die
Sophie Taeuber-Arp 1918 für Carlo Gozzis
Stück „König Hirsch“ entwarf und die zum
ersten Mal in Deutschland zu sehen sind.
Die Kunsthalle Bielefeld knüpft mit dieser
Ausstellung an die große Ausstellung zu Sonja
Delaunay im Jahr 2008 an, einer weiteren
großen Wegbereiterin der Moderne des 20.
Jahrhunderts. Beide Künstlerinnen verbindet
eine jeweils eigenständige Formensprache,
die jedoch lange im Schatten ihrer berühmten
Lebenspartner Robert Delaunay und Hans Arp
gesehen wurde.
!
Heute ist Morgen
Bis 15. März, Kunsthalle.
Öffnungszeiten: Di.-Fr. 11-18, Mi. 11-21,
Sa. 10-18, So. 11-18 Uhr.
galerie 61
Kathrin Rabenort
In der galerie61 zeigt die Künstlerin Kathrin
Rabenort aus Köln die raumgreifende Ausstellungsinszenierung „body-fit“, bei der ihre
Objekte und Skulpturen mit Fotografien und
Collagen zum Thema Sportwelten verknüpft
werden.
Ausgehend von den assoziierten Kleidungsstücken und Sportgeräten abstrahiert Rabenort einzelne formale Elemente aus ihrem
Gesamtzusammenhang und modifiziert sie
zu neuartigen Formen. So referiert zum Beispiel die Skulptur „Ringer-Allianzen“ auf den
menschlichen Körper und seine Leistungsfähigkeit.
!
„body-fit“
Bis 24. Jan., galerie 61.
Öffnungszeiten: Fr. 16-19, Sa. 12-16 Uhr.
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
35
Fachgeschäfte + Dienstleister
empfehlen sich
ENGLISCHTRAINING
ANTIQUARIAT
Welle 9, Bielefeld, Tel. (05 21) 6 71 48.
Ihr Antiquariat in der Altstadt
für alte & neue Bücher und
dekorative Grafik
Englisch lernen mit Charlotte
in zentraler Lage von Bielefeld (Altstadt)
32 Jahre Erfahrung in Nordamerika
Muttersprachliches Englisch
Bilinguale Übersetzungen aller Art
Fon: 0521–399 50 63 Mail: cleosnakek@hotmail.com
BADMINTON
FAHRSCHULE
Babenhauser Str. 325, 33619 Bielefeld, Tel. 329329-0
BUCHFÜHRUNG
Büroorganisation · Buchen lfd. Geschäftsvorfälle
Lohn- und Gehaltsabrechnungen
Gudrun Sprenger
www.sprenger-rechnungswesen.de · 0521/3295400
le
hrschu
rienfa
e
F
ie
D
k
thelec
am Be
schule
h
gsfa r
Ganzta
Wir sind für Sie da:
montags bis samstags
9.30–11.00 + 19.30–21.00 Uhr
Telefon 0521-32 98 999
Mobil 0163-500 47 32/33
Gadderbaumer Str. 29
FINANZDIENSTLEISTUNGEN
BUCHHANDLUNGEN
CAFÉ
FOTOSTUDIO
BI UÊOldentruper Straße 56 UÊTelefon 05 21 - 29 79 70
Öffnungszeiten: ˆ‡->ÊLJ£nʅÊUÊ-œÊ™‡£nʅ
COACHING
Lebenskunst
www.meinprofoto.de
Artur-Ladebeck-Str. 60 • 33617 Bielefeld • T 0521.32 90-219
- Coaching
Maria Ast
Fon: 0521.78 403 79
www.maria-ast.de
DRUCKEREIEN
Kerber. Print & Publishing
Christof Kerber GmbH & Co. KG
Windelsbleicher Straße 166–170 · 33659 Bielefeld (Senne)
Tel. 9 50 08-0 · Fax 9 50 08-88
info@kerberprint.com
ELEKTROTECHNIK
�
�
Telefonanlagen
Sprechanlagen
�
�
Antennenanlagen
Reparaturservice uvm.
Engersche Straße 25 · 33611 Bielefeld · Tel.: (0521) 870623 · Fax 86690
www.elektrogrimm-bielefeld.de · info@elektrogrimm-gmbh.de
36
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
FRISEUR
Mobiler Friseurservice
Friseurmeisterin kommt ins Haus!
Terminabsprache: 0172 - 5 28 34 01
FUßPFLEGE
Terminvereinbarung:
05223-6520114
Zimmerstr. 8 . 33602 Bi
Fußpflege mit Fußbad & Fußmassage
Fußpflegepakete & Warmwachsenthaarung
Handpflege & Nagelaufbau z.b. bei Nagelpilz
Verkauf: Markenprodukte & Geschenkgutscheine
Fachgeschäfte + Dienstleister
GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU
Beratung, Planung, Ausführung
Zä
un
Pflaster- und Natursteinarbeiten
ea
ller
Zierteiche und Wasserläufe
Ar
Kellerabdichtungen und Baggerarbeiten
t
Fäll- und Rückschnittarbeiten
ORTHOPÄDIE-TECHNIK
· Sanitätshaus
· Reha-Technik
· Orthopädie-Technik
Viktoriastr. 6 + Turnerstr. 15, Telefon (05 21) 96 444-0
Garten- und Landschaftsbau · Diekmann & Dunkel
Am Vorwerk 18 · 33611 Bielefeld · Tel.: 0521-870992
PRAKTISCHE PÄDAGOGIK
GESUNDHEIT
Personal training
Susanne Gonzalez FFernandez
Pilatestrainerin + Heilpraktikerin
H
basische Darm- und Au
Ausleitungskuren
usleitungskuren mit indiviindividueller Bewegungs- und
unnd Ernährungsanleitung
0177-3 53 08 07 · basi
basisch-gesund@web.de
sch-gesund@web.de
HAUSHALTS-DIENSTE
� � � ��
BUTLER-DIENSTE
Dirk Kronsbein, Friedrichstraße 10, 33615 Bielefeld,
Tel.: 0521-138728
� Senioren-Dienste
� Boten-Gänge
� Begleitung-Unterstützung
� Haushalts-Dienste
� Chauffeur-Dienste
IMBISSBETRIEBE
Generotzki
Grillstuben
- Knusprige Hähnchen -
Bei Feiern und besonderen Anlässen liefern wir frei Haus!
Bielefeld · Herforder Str. 166 · Tel. 3 16 04 · www.grillimbiss-generotzki.de
Mo – Sa: 11 – 14 Uhr und 17 – 21 Uhr • So: 17 – 21 Uhr
Lernberatungg · Evolutionspädagogik
Evolutionspädagogi · Coaching
Lernrn- u. Verhaltensprobleme
Verh
e altensprob
o le
Stressbedingte
bedingte körperliche
körperliche SSignale
Praxis für Prakt.
rak
kt.
t. Pädagogik
Pädagogik – Manuela
M
Ma
a
Weiß
Hebronweg
g 9 · 33689 Bi · T
Tel
el 0 52 05 / 96 74 57
el
Wenn Sie sich auf dieser Seite präsentieren
möchten, dann rufen Sie uns an:
Bielefelder Spiegel
Tel. 05 21 / 9 50 08 23, Fax 05 21 / 9 50 08 88
e-mail: info@bielefelderspiegel.de
SANITÄTSHAUS
· Sanitätshaus
· Reha-Technik
· Orthopädie-Technik
Viktoriastr. 6 + Turnerstr. 15, Telefon (05 21) 96 444-0
SPIRITUELLE STERBEBEGLEITUNG
JUWELIERE
Aug. Schlüter, Juwelier,
Obernstraße 15, Tel. 6 00 98
MESSER–SCHNEIDWAREN
")%,%&%,$%2
AQV\SWReO`S\
HOCHWERTIGE¬3CHNEIDWAREN¬
3CHLEIFSERVICE¬VON¬-ESSERN¬UND¬3CHEREN
.EUSTËDTER¬3TRA”E¬¬q¬¬"IELEFELD¬q¬4EL¬¬¬¬
NÄHMASCHINEN
Singer + Pfaff
Nähzentrum Eilers
Oberntorwall 21 · Bielefeld · Tel. 6 06 77
Reparaturen aller Nähmaschinenfabrikate
Bielefelds größte Knopfauswahl
und alles für die Hausschneiderei
Gespräche mit Sterbenden,
ihren Angehörigen und Freunden
Konfessionsunabhängig von spiritueller Lehrerin
connie.schumann@web.de, Tel. 0521 39 13 82
) . & / 2 - !4 ) / . % . ! 5 3 + 5 ,4 5 2 5 . $ 7 ) 2 4 3 # ( ! & 4
"IELEFELDER
3PIEGEL
)NFORMATIONEN
MIT3UBSTANZ
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
37
HOTELS & PENSIONEN
Hotels & Pensionen
2: Bad,
Bad, 3:
3: Dusche,
Dusche, 4:
4: Fernsehen,
Fernsehen, 5:
5: Radio,
Radio, 6:6: Telefon,
Telefon, 7:
7: Garage,
Garage, 8:
8: Parkplatz,
Parkplatz,
Abk.: 1: Bettzahl, 2:
9: Kegelbahn, 10: Tagungs- u. Veranstaltungsraüme bis _ Personen, 11: E-Zimmer ab e
e–,
12: D-Zimmer
D-Zimmer ab
ab e
e–,
–, *mit
*mit Frühstück
Frühstück
12:
50
Tel: 96
72 50 Fax:
Fax: 95253444
67 25 22 265
40 XX XX XX XX XX XX –X –– 40
* 86,–*
Tel:
5253-0
X 58,
ab
ab
70,–* 77,–*
Hotel Bartsch
Viktoriastraße 54
Tel: 65 27 6 Fax: 13 78 26
12 – X – – – – X – – ab ab
Hotel Bartsch
Viktoriastraße
54
Tel: 65276 Fax: 13 78 26
12 – X – – – – X – – 34,–*
ab
ab
service@hotel-restaurantbartsch.de
68,–*
service@hotel-restaurantbartsch.de
34,–* 68,–*
Gütersloher Straße 236 Tel: 94 26 60
54 X X X X X – X – 90 ab ab
Brackweder Hof
Brackweder
Gütersloher
26 60
54 X X X X X – X – 90 60,–*
ab 80,–*
ab
Hotel, Restaurant Hof
Brackwede Straße 236 Tel:
Fax:94
9 42
66 Fax:
10 9 42 66 10 3-Sterne-plus
Hotel, Restaurant
Brackwede
info@brackweder-hof.de
3-Sterne-plus
60,–* 80,–*
Waldhotel Brand’s Busch Furtwänglerstraße 52 Tel: 9 21 10 Fax: 9 21 13 13 60 X X X X X – X – 80 ab ab
Waldhotel Brand’s Busch Furtwänglerstraße 52 Tel: 92110 Fax: 9211313 60 X X X X X – X – 80 59,–*
ab
ab
79,–*
65,–* 86,–*
Brenner-Hotel Diekmann Otto-Brenner-Straße Tel: 29 99 0 Fax: 2 99 92 20 120 – X X X X X X X 60 ab ab
Brenner-Hotel
Otto-Brenner-Straße
Tel: 29990 Fax: 2999220 120 – X X X X X X X 60 65,–*
ab 75,–*
ab
Restaurant Gaststätte FRIEDEL
133-135
mit 3 Doppelkegelbahnen
Restaurant
Gaststätte FRIEDEL
135
65,–* 75,–*
mit 3 Doppelkegelbahnen
Hotel-Rest. Bültmannskrug Babenhauser Str. 37 Tel: 98 65 70 Fax: 89 58 13 12 – X X X X – X X – 42,–* 68,–*
Hotel-Rest.
Bültmannskrug Babenhauser
98 19
65 80
70 Fax: 89 58 13 12
Comfort Garni
Bahnhofstr. 32Str. 37 Tel:
Tel: 52
59 –X XX XX XX XX –X X– X– –– 45,–*
72,–* 72,–*
92,–*
Hotel
Stadt
Bremen
Fax:
52
19
81
13
Comfort Garni
Bahnhofstr. 32
Tel: 52 19 80
59 X X X X X X – – – 72,–* 92,–*
Hotel
Bremen
52 21
19 85
81 Fax:
13 33 21 04 15 – X X X – – X – 80 32,–* 52,–*
HotelStadt
Klusmeyer
Altenhagener Str. 43 Fax:
Tel: 33
Altstadt-Hotel
Arcadia
Hotel Bielefeld
Ritterstraße31-35
15
Niederwall
Sauna, Solarium, Massage, Fitnessbereich Altstadt
Tagungsräume, Hotelbar, WLAN
Stadtzentrum, nebem dem Theater
info@hotel-klusmeyer.de www.hotel-klusmeyer.de
Hotel Klusmeyer
Altenhagener
Str. 43 Tel: 33 21 85 Fax: 33 21 04 15 – X X X – – X – 80 32,–* 52,–*
Hotel Hoberger Landhaus info@hotel-klusmeyer.de
Schäferdreesch 18 www.hotel-klusmeyer.de
Tel: 1010 31 Fax: 10 39 27 50 X X X X X X X – X ab ab
55,–* 69,–*
Sauna, Restaurant
Hoberge
Landhotel Bielefelder Höhe Selhausenstr. 12-14 Tel: 2 39 97 44
40 X X X X X – X – 70 ab ab
Ausbildungshotel
Quellenhofweg 125 Fax:
Tel: 1244
ab 108,–*
ab
Hotel,
Restaurant, Café, Biergarten
Stieghorst/Hillegossen
3961
970045Fax: 1 44 61 14 54 – X X X X – X – 100 80,–*
Lindenhof
www.ausbildungshotel-lindenhof-bethel.de
51,–* 82,–*
Tel: 1 44Garten,
61 00Catering
Fax: 1 44 61 14 54 – X X X X – X – 100 ab ab
Ausbildungshotel
125 japanischer
Rollstuhlgerechte Zimmer, Tagesbar, Lift,Quellenhofweg
Restaurant, Freigelände,
Lindenhof
www.ausbildungshotel-lindenhof-bethel.de
58,–* 88,–*
Mercure HotelZimmer,
Bielefeld
CityLift,Waldhof
15Freigelände, japanischer
Tel: 5 28Garten,
00 Fax:
5 28 0113 244 X X X X X X – – 220 ab ab
Rollstuhlgerechte
Tagesbar,
Restaurant,
Catering
Restaurant, Bistro-Bar
80,–* 94,–*
Mercure Hotel Bielefeld City Waldhof 15
Tel: 52800 Fax: 5280113 244 X X X X X X – – 220 ab ab
Park
Inn
Bielefeld
Am
Johannisberg
5
Tel:
92
38-102
236
X
X
X
X
X
–
X
–
300
85,–
95,–
Restaurant, Bistro-Bar
61,–* 77,–*
Behindertenzimmer, Kinderspielplatz, Restaurant, Bar, Panoramaterrasse Fax: 92 38 250
Park Inn Bielefeld
Am Johannisberg 5 Tel: 92 38-102
236 X X X X X – X – 300 85,– 95,–
Hotel Wintersmühle
Sender Str. 6
Tel: 0 52 05-9 82 50
25 X X X X X X X – – ab ab
Behindertenzimmer, Kinderspielplatz, Restaurant, Bar, Panoramaterrasse Fax: 92 38 250
Sennestadt
Fax: 98 25 33
51,–* 65,–*
Cheruskerstr.
Tel:094Fax:
73 52
14-0
27 XX XX XX XX XX –X X– –– 75
– 64,–*
92,–*
ab
ab
Am Bahnhof 335, Brackwede,
Tel: 52 8282-100 305
83,– 83,–
15 X X X X X X X –Bestpreis-Garantie!
– ab ab
WLAN
Sennestadt
Fax:
9820
25230
33 Fax: 6 94 13
85,–*
Private Gästezimmer
Welle 42
Tel: 52
6 – – X – – – X – – 57,–*
38,– 60,–
Warm- und Kaltwasser, Etagen-Duschen, Nichtraucher
ab 2 Nächte
Bielefelder Hof
Am Bahnhof 3
Tel: 5282-0 Fax: 5282-100 305 X X X X X X X – 75 ab ab
Waldhotel
Bergstraße
45 Corner Tel: 911260 Fax: 9112610 20 X X X – X – – – 80 117,–
37,–* 134,–
65,–*
Restaurant,
Clubzimmer, Hotelbar, Wireless
LAN, Business
Hoberge
Peter auf’m
Berge
Private
Gästezimmer
Welle
42
Tel: 52 20 230 Fax: 69413
6 – – X – – – X – – 38,– 60,–
Hotel
Portofino
Mövenpick
Hotel
Restaurant,
info@portofino-bielefeld.de
Fax:
94 73
14-144
Restaurant, Bar
Palmengarten, Hotelbar, Pay-TV,
Minibar, Wireless LAN, klimatisierte
Zimmer,
Kaminzimmer,
Clubzimmer
Hotel
Wintersmühle
Sender Str. 6
Tel: 0 52 05-9 82 50
Restaurant
Warm- und Kaltwasser, Etagen-Duschen, Nichtraucher
Tel: 0 52 05-9 36-0
131 X X X X X – X
Tel:
Fax: 9112610 20 X X X – X – X¹)
Fax:911260
0 52 05-936500
Hoberge
3-Sterne-plus
¹) für Gäste frei, 2,– € für den ganzen Tag
3-Bett-Zimmer ab 105,–*
Restaurant
Berghotel Quellental
Quellental 10
Tel: 05204-30 37-38
54 X X X – X X X
Quality-Hotel
Alte
Verler Str. 2
Tel:
131 X X X X X – X
Restaurant, Gartenterrasse
Steinhagen
Fax:05205-936-0
05204-8 08 02
Restaurant, Pay-TV,
Sennestadt
Fax: 05205-936500
HotelFitnessbereich,
Stiller Friede
Selhausenstr. 12-14 Tel: 2 39 97 44
40 X X X X X – X
Sauna,
kostenfreie Parkplätze
3-Sterne-plus
Hotel, Restaurant, Café, Biergarten
Stieghorst/Hillegossen
Fax: 2 39 97 45
Berghotel Quellental
Quellental 10
Tel: 05204-3037-38
54 X X X – X X X
Tulip Inn Bielefeld
Niederwall 31-35
Tel: 52
53- 0 Fax: 52 53 444 265 X X X X X X –
Restaurant, Gartenterrasse
Steinhagen
Fax:
05204-80802
Quality-Hotel
Waldhotel
Restaurant, Pay-TV,
Peter
auf’m Berge
kostenfreie Parkplätze
Alte Verler Str. 2
Bergstraße
45
Sennestadt
Hotelbar, Minibar, Pay-TV
38
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
ab 2 Nächte
– 80 ab ab
– 80 71,–*
ab
ab
82,–*
50,–* 80,–*
Bestpreis-Garantie!
App. ab 140,–*
– X ab
– 80 37,–*
ab 65,–*
ab
71,–* 82,–*
–Bestpreis-Garantie!
70 ab ab
50,–* 70,–*
– X ab ab
– X 37,–
ab
ab
65,–
74,–* 86,–*
Geschenktipps
Schleiferei/Schneidwaren Bernd Höcker – Kochmesser
Das Windmühlenmesser K2: das kompakte
Vielzweckmesser mit hohem Anspruch fürs Kochen. Mit
seiner ca. 110 mm langen Klinge mit dem sanften Bogen
bietet es hervorragende Schnitteigenschaften – ganz wie
ein großes Kochmesser. Dabei handlich kompakt und auf
höchste Schärfe dünn geschliffen und von Hand blaugepließtet. Eignet sich vorzüglich für alle Arbeiten auf dem
Brett. Diese hochwertige Qualität erhält man – selbstverständlich mit einer kompetenten Beratung – bei Bernd
Höcker Schneidwaren in Bielefeld-Brackwede. Übrigens:
Hier werden auch Schneidwaren fachgerecht und professionell geschärft. Schleiferei/Schneidwaren Bernd Höcker
Hauptstr. 132, 33647 Bielefeld-Brackwede.
Tel. 0521-441766.
GESCHENKE
Juwelier Schlüter – Ringe
Diese Ringe werden aus gefärbter Jade handgefertigt und dann mit verschiedenen Farbsteine, wie
zum Beispiel Citrin, Blautopas, Granat oder Koralle,
die in einer Goldfassung eingefasst sind, versehen.
Die Ringe gibt es ab 270 Euro. Erhältlich beim
Juwelier Schlüter, Obernstr. 15, 33602 Bielefeld.
Infos: www.juwelier-schlueter.de
Maas Natur – Lichtbecher
Ein wunderschönes Stimmungsleuchten-Set
aus Metall: Durch die Beschichtung aus Goldfolie
wird die Kerzenflamme faszinierend reflektiert
und taucht jeden Raum in ein stimmungsvolles
Licht. Material: lackiertes Metall.
Höhe 16, 6 cm x 11 cm, Preis 23,90 Euro.
Maas Natur: Ladengeschäft: Obernstr. 51,
Tel. 0521-5575292. www.maas-natur.de
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
39
Geschenktipps
GESCHENKE
Kerber Verlag – Bernini – Erfinder des barocken Rom
Gian Lorenzo Bernini (1598–1680), tätig unter sechs
Päpsten, wurde zu Lebzeiten als Bildhauer, Architekt,
Maler, Autor, Theaterregisseur und als äußerst begabter
Zeichner geschätzt. Sein langjähriges Wirken als Erfinder
und Gestalter des barocken Rom war vorbildhaft für die
Entwicklung der Barockkunst in ganz Europa.
Gut 200 Zeichnungen Berninis und seiner Werkstatt sind im
Besitz des Museums der bildenden Künste Leipzig. In dem
begleitenden Katalog zur Ausstellung werden die Leipziger
Bestände zusammen mit wichtigen Exponaten aus
dem In- und Ausland präsentiert – die facettenreiche
Bandbreite des zeichnerischen Œuvre Berninis wird
auf diese Weise eindrucksvoll nachvollziehbar.
ISBN: 978-3-7356-0001-1, Preis: 65,- Euro GESCHENKE
Jacques´ Wein-Depot – Ein Präsent mit Stil und Geschmack
In der Holzkiste präsentiert sich das Traumpaar Riesling und Rotwein. Zum einen ein trockener 2012 Kloster Eberbach Hochheimer
Kirchenstück Riesling, eine berühmte Rheingauer Einzellage direkt
am Main. Kloster Eberbach gehört buchstäblich seit Jahrhunderten
zu den herausragenden Erzeugern im Rheingau. Ein klassischer
Riesling, modern ausgebaut, mit sehr gut eingebundener Säure
und feiner Mineralität, einfach ein Genuss! Zum anderen ein 2012
Castelmaure Grande Cuvée, Appellation Corbières Controlèe, ein
körperreicher Rotwein aus Syrah, Grenache und Carignan. Eine
volle Aromatik nach dunklen Beeren, weich und trotzdem intensiv,
erzeugt von einer kleinen aber feinen Genossenschaft, die nicht
ohne Grund national prämiert wurde. Dieser Wein zeigt, was im
Süden Frankreichs möglich ist ...
Beide Weine gibt es zusammen für 29,85 Euro. Erhältlich bei Jacques´ Wein-Depot, Detmolder Straße 241, 33605 Bielefeld und in
Bielefeld-Senne, Badener Straße 3, 33659 Bielefeld.
40
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
Geschenktipps
Servicethema
Geschenkideen im PRIMAVERAdue –
Für die schönen Momente im Leben
Im PRIMAVERAdue kommen Kunden in den Genuss
ausgewählter Geschenkideen: bezaubernde dekorative Accessoires
für die Wohnung, aktuelle Wintermode oder ausgefallene Accessoires.
Ein Geheimtipp sind die kulinarischen Köstlichkeiten, die nicht
nur die Herzen von Feinschmeckern höher schlagen lassen.
Dagmar Lentz hat ihr Sortiment hochwertiger Bio-Feinkostprodukte durch
neue Highlights erweitert, z.B. mit Birnen-Balsamico und Bärlauch-Essig.
Verführerisch ist auch die Auswahl edler Schokoladen aus Spanien.
Natürlich gibt es im Schildsker Modelädchen auch die aktuelle
Wintermode, wie Strick, schicke Winterjacken und modische
Accessoires, darunter schöne Ledergürtel aus Italien oder
handgefertigte Lederarmbänder.
Alle Geschenke werden dekorativ für die Kunden verpackt.
PRIMAVERAdue: An der Stiftskirche 11, Tel. 0521-32980180.
Infos: www.primaveradue.de
GESCHENKE
Betheler Druckerei – Kalender
(Foto: Dieter Dohr)
Kopfüber hängt die kleine Haselmaus an einem Halm. Um ein so scheues Tier einzufangen, braucht man
viel Glück und ebenso viel Geduld. Frank Krautwurst hat beides. Mit ganz viel Ruhe geht der Mitarbeiter
einer Betheler Werkstatt für behinderte Menschen in seiner Freizeit auf die Pirsch und wartet auf den einen
Moment, den er mit seiner Kamera festhalten will. Seine Bilder und weitere besondere Fotos, aufgenommen
von Menschen mit und ohne Handikap aus dem Betheler Stiftungsbereich proWerk, sind in einem Kalender
für das Jahr 2015 in Szene gesetzt worden.
Allen Fotos ist die große Liebe für die Schönheit der Schöpfung anzusehen und der Wille, Verborgenes
sichtbar zu machen. Mal ist es das Licht, das eine Landschaft zu Spiegeln der Seele werden lässt. Mal sind
es Details, wie die gezackten Beine einer Heuschrecke, deren Farbe perfekt mit einem bunten Herbstblatt
korrespondiert, oder das struppige Fell eines Nutrias, das den Winter erahnen lässt.
Der Kalender kostet 9,95 Euro. Erhältlich in
der Buchhandlung Bethel, der Druckerei von
proWerk im Quellenhofweg 27, auf dem Weihnachtsmarktstand von proWerk oder über den
aktuellen Produktkatalog.
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
41
Servicethema
Reisezeit Bielefeld
Kreta in kleiner Clubanlage genießen
Traumhafte Umgebung: Club Aldiana auf Kreta.
Reiseforum Bielefeld
So muSS uRlaub SEIn!






Individuelle Reiseplanung
Exotische Reiseziele
Exklusive Hotels
Kreuzfahrten
Studien- & Städtereisen
Wellness- & Golfreisen
Öffnungszeiten: mo.-Fr. 10-18 uhr · Sa. 10-14 uhr
Goldstr. 22 · 33602 bielefeld
Tel. 05 21/9 66 65-0 · Fax 05 21/9 66 65-15
Internet: www.reiseforum-bielefeld.de
E-mail: info@reiseforum-bielefeld.de
42
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
Der Urlaubsspezialist Peter Lentz empfiehlt
als speziellen Reisetipp für den Sommer
2015 den neuen „Club Aldiana“ auf Kreta:
eine kleine Clubanlage mit 170 Zimmern in
ruhiger und schöner Lage mit Privatstrand.
Der Club liegt nicht weit von dem (noch)
ursprünglichen typisch griechischen Fischerörtchen Mochlos entfernt, die Umgebung
mit 2400 Meter hohen Bergen lädt zu Wanderungen und Mountainbike-Touren ein.
Auch Taucher kommen hier beim Amphorentauchen im sauberen kristallklaren Wasser auf ihre Kosten.
Für die Sommerferien ist es empfehlenswert, Frühbucherrabatte mit einem Abflug
in der ersten Ferienhälfte ab Hannover zu
kombinieren. Das ergibt für alle Reisen eine
Ersparnis von einigen 100 Euro.
!
Reisezeit Bielefeld Jöllenbecker Str. 205, 33613 Bielefeld. Tel.
0521-8807455. Infos: www.reisezeitbielefeld.de
Servicethema
Reisetipp vom Reiseforum Bielefeld
Trendziel Deutschland
Deutschland hat viele traumhafte Seiten,
die sich bei einem Urlaub entdecken lassen.
Die Reiseexperten vom Reiseforum Bielefeld
empfehlen beispielsweise einen Aufenthalt
im Hotel Reutemann Seegarten in Lindau
– bei der Buchung im Reisebüro lockt hier
wie bei anderen Reiseangeboten eine satte
Preisersparnis.
Aber auch derjenige, den es in die weite Welt
hinauszieht, erhält beim Reiseforum spannende Tipps und fachkundige Beratung. So
lassen sich jetzt bereits weltweite Traumreisen mit Aida und Tui Mein Schiff bis 2016
buchen.
Mit Sicherheit mehr vom Urlaub
Mit Sicherheit mehr vom Urlaub
Kroatien
- Insel Losinj
Mit
Sicherheit
mehr vom Urlaub
Kroatien
Losinj
Camping- Insel
Poljana Kroatien
-Poljana Inselterrassenförmig
Losinj
Camping
Im Pinienwald
angelegter Campingplatz, direkt am Strand,
Camping
Poljana für Kinder
und Campingplatz,
Erwachsene. direkt
Bootssteg
mit
ImAnimationsprogramm
Pinienwald
terrassenförmig
angelegter
am Strand,
Sportmöglichkeiten,
z.und
B. Campingplatz,
Volleyball
unddirekt
Fußball.
Gut
ImLiegeplätzen,
Pinienwald terrassenförmig
angelegter
am Strand,
Animationsprogramm
für Kinder
Erwachsene.
Bootssteg
mit
ausgestattete Sportmöglichkeiten,
Mobilheime
möblierter
7 Nächte
imFußball.
Mobilheim
Animationsprogramm
für mitKinder
Erwachsene.
mit
Liegeplätzen,
z.und
B.Terrasse.
Volleyball
undBootssteg
Gut
(für bis zu 4 Erw.
und 1 Kind)
Liegeplätzen,
Sportmöglichkeiten,
z. B.Terrasse.
Volleyball
und im
Fußball.
Gut
ausgestattete
Mobilheime
mit möblierter
7 Nächte
Mobilheim
ausgestattete
Mobilheime
mit möblierter Terrasse. 7 Nächte im Mobilheim
(für bis zu 4 Erw.
und 1 Kind)
Pro Mobilheim ab
(für bis zu 4 Erw. und 1 Kind)
Proinkl.
Mobilheim
Sparterminab
7=6 bei Anreise
26.3.
- 9.5. und 12.9.
Pro
Mobilheim
ab - 26.10.2015
€ 450
€ 450
€ 450
inkl. Spartermin 7=6 bei Anreise
26.3.
9.5. und 12.9.
inkl.- Spartermin
7=6- 26.10.2015
bei Anreise
Kroatien
26.3. - 9.5. und 12.9. - 26.10.2015
Rabac - Perle der Kvarner Bucht
Kroatien
Valamar Bellevue Hotel & Residence 7777
Rabac - Perle der Kvarner Bucht
Kroatien
Wunderschön gelegen, oberhalb weißer Kiesstrände und üppiger
Rabac - Perle
der Kvarner
Valamar
Bellevue
Hotel & Bucht
Residence 7777
mediterraner Vegetation. Meerwasserpool mit Liegen und Schirmen, zum
Valamar
Bellevue
Hotel &
Residence
7777 Kiesstrände und üppiger
Wunderschön
gelegen,
oberhalb
weißer
Strand ca. 100m. 7 Nächte inkl. Halbpension, 1 Getränk während des
Wunderschön
gelegen, Meerwasserpool
oberhalb weißermit Kiesstrände
und üppiger
mediterraner
Vegetation.
Liegen und Schirmen,
zum
Abendessen (Bier, Wein oder Saft), Panorama-Schifffahrt.
mediterraner
Vegetation.
Meerwasserpool
mit Liegen
und Schirmen,
Strand
ca. inkl.
100m.
7 Nächte
inkl. Halbpension,
1 Getränk
während zum
des
7 Nächte
Halbpension
Strand
ca. 100m.
7 Nächte
inkl. Panorama-Schifffahrt.
Halbpension, 1 Getränk während des
Abendessen
(Bier, Wein
oder Saft),
€ 289
Abendessen
Wein oder Saft), Panorama-Schifffahrt.
Pro Person im DZ ab 7 Nächte inkl.(Bier,
Halbpension
7 Nächte inkl. Halbpension
Pro Person im DZ ab Bei Buchung inklusive: ADAC Plus-Mitgliedschaft erhalten
Pro Person im DZ ab € 289
€ 289
ADAC
Veranstalter:
DER Touristik
Frankfurt
GmbH & Co. KG, 60424 erhalten
Frankfurt
BeiReisen,
Buchung
inklusive:
ADAC
Plus-Mitgliedschaft
Bei Buchung inklusive: ADAC Plus-Mitgliedschaft erhalten
ADAC Reisen, Veranstalter: DER Touristik Frankfurt GmbH & Co. KG, 60424 Frankfurt
Weitere Informationen
undVeranstalter:
Buchung: DER Touristik Frankfurt GmbH & Co. KG, 60424 Frankfurt
ADAC Reisen,
Weitere Informationen und Buchung:
Weitere Informationen und Buchung:
Hier beginnen Traumreisen:
Mit der AIDAsol in Hamburg.
!
Reiseforum Bielefeld
Goldstr. 22,
33602 Bielefeld.
ReisezeitBielefeld
Professionelle Reiseberatung
Jöllenbecker Str. 205 • 33613 Bielefeld
Tel. 0521 880 7455
www.reisezeitbielefeld.de
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
43
Bielefelder Spiegel
@
Wichtige Bielefelder Online-Adressen von A–Z
@
Banken
Sparkasse Bielefeld
Schweriner Straße 5
33605 Bielefeld
www.sparkasse-bielefeld.de
Tel. 05 21 / 29 40
@
Volksbank
Bielefeld-Gütersloh eG
Friedrich-Ebert-Straße 73-75
33330 Gütersloh
info@volksbank-bi-gt.de
www.volksbank-bi-gt.de
Tel. 05 21 / 544-0
Bildung
Hotels
@
Brenner Hotel & Restaurant
GmbH & Co. KG
Otto-Brenner-Str. 135
33607 Bielefeld
www.brenner-hotel.de
e-mail: reception@brenner-hotel.de
Tel. 05 21/29 99-0
Fax 05 21/29 99 22-0
@
Mercure Hotel Bielefeld City
Waldhof 15
33602 Bielefeld
www.mercure.com
www.accorhotels.com
e-mail: h0897@accor.com
Tel. 05 21 / 52 80-0
@
Natur- und Wildnisschule
Natur- und Wildnispädagogik
Seminar, Aus- und Weiterbildungen
www.natur-wildnisschule.de
Tel. 0 52 01 / 73 52 70
@
@
Familienzentren
Integrative Kindertagesstätte/
Familienzentrum
Zehlendorfer Damm 54
33619 Bielefeld Dornberg
Tel. 05 21 / 10 91 57
Fax 26 08 04 1
fz-kita-zehlendorfer-damm@awo-owl.de
www.awo-familienzentren-owl.de
Fotostudios
Photoatelier Brune
Inh. Marlies Kramer
August-Bebel-Str. 118
33602 Bielefeld
Tel. 05 21 / 6 83 15
Fax 05 21 / 6 83 16
e-mail: info@photoatelier-brune.de
www.photoatelier-brune.de
@
Quality Hotel
Alte Verler Str. 2
33689 Bielefeld-Sennestadt
www.quality-hotel-bielefeld.de
e-mail: info@quality-hotel-bielefeld.de
Tel. 0 52 05 / 9 36-0
Fax 9 36-500
@
Immobilien
Westerheide Immobilien GmbH
Gadderbaumer Str. 41
33602 Bielefeld
www.westerheide-immobilien.de
Tel. 05 21 / 9140 90
Reise / Touristik
ADAC Reisebüro
Eckendorfer Str. 36
33609 Bielefeld
www.adac-owl.de
reise.bielefeld@owl.adac.de
Tel. 05 21 / 1 08 11 40
Fax 05 21 / 1 08 12 40
@
Steuerberatung
Wesch Steuerberatung
Senner Straße 2
33647 Bielefeld
www.wesch.com
post@wesch.com
Tel. 05 21 / 41 72 00
@
Umwelt
Umweltberatung im Internet
August-Bebel-Straße 16-18
www.infonetz-owl.de
www.umweltzentrum-bielefeld.de
Tel. 05 21 / 17 90 82
@
Veranstalter
Stadthalle Bielefeld
Willy-Brandt-Platz 1, 33602 Bi
Ticket-Online-Service:
www.Stadthalle-Bielefeld.de
e-mail: info@stadthalle-bielefeld.de
Privatschulen
@
@
@
@
Privatschule
An der Pottenau GmbH
An der Pottenau 4
33609 Bielefeld
www.privatschule-an-der-pottenau.de
Tel. 05 21 / 3 55 72
Wenn Sie sich auf dieser
Seite präsentieren möchten,
dann rufen Sie uns an:
Bielefelder Spiegel
Tel. 05 21 / 9 50 08 23
Fax 05 21 / 9 50 08 88
e-mail: info@bielefelderspiegel.de
44
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
Servicethema
Das südliche Ostfriesland
Entdeckerurlaub für Insider
Die typisch ostfriesische Idylle vermittelt
beispielsweise der malerische Hafen von Weener.
(Fotos: djd/Touristik GmbH Südliches Ostfriesland)
Hinter den Deichen, nur ein Stück unterhalb der rauen Nordseeküste, versteckt sich
ein nahezu unbekanntes Urlaubsparadies.
Hier, wo man überall mit einem freundlichen
„Moin“ begrüßt wird und sich der Himmel
endlos über grüne Wiesen spannt, lädt das
Südliche Ostfriesland zur Entdeckungsreise
ein. Es gibt verträumte Dörfer und lebhafte
Städtchen an der Ems zu erkunden, Schlösser, Mühlen, historische Kirchen und viele
Museen. Aktivurlauber können sich beim
Paddeln auf den vielen Kanälen oder beim
Radeln austoben.
Fahrradfreunde können auf dem mehr als
1.000 Kilometer langen Radwegenetz, der
Deutschen Fehnroute oder der Internationalen Dollard Route die Ferienregion ganz
unmittelbar erleben. Die Pedalritter sausen
vorbei an windzerzausten Bäumen, den
typischen weißen Holzklappbrücken und passieren die schwarzbunten Kühe am Wegesrand. Zwischendurch stärkt man sich mit
Ostfriesentee, süßem Krinstuut oder frischem
Fisch und lernt so die unverwechselbare ostfriesische Gastfreundschaft kennen.
Noch mehr Abwechslung bietet das quirlige
Leer bei einem Bummel durch die malerische
Altstadt oder einem Abstecher ins zweitgrößte Miniaturland Deutschlands. Das Jahrhundertbauwerk Emsperrwerk und das Wasserschloss Evenburg bringen Besucher zum Stau-
nen. Unterkünfte sind leicht gefunden. Da
die Region noch ein Insidertipp ist, kann man
ausgesprochen günstig übernachten. Die Touristik GmbH „Südliches Ostfriesland“ bietet
einen kostenlosen Buchungsservice, organsiert Gruppenreisen, Rad- oder Bustouren.
Mehr Informationen dazu gibt es unter www.
suedliches-ostfriesland.de.
Wasserratten kommen im Südlichen Ostfriesland ebenfalls auf ihre Kosten - im Boot, beim
Angeln, in einem der Badeseen oder Freizeitbäder. Bei „Schietwetter“ relaxt man mit
einer Runde Wellness im Thermalbad Fontana
in Bad Nieuweschans, 20 Minuten von Leer
entfernt. Und wer das Reizklima der Nordsee
noch unmittelbarer erleben möchte, macht
einen Ausflug ins Fischerdorf Ditzum oder
setzt über auf die Insel Borkum. (djd/pt).
Im südlichen Ostfriesland kann man den
Alltagsstress schnell hinter sich lassen.
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
45
Impressum/ Stadtplan
I n f o r m at i o n e n a u s K u lt u r u n d W i r t s c h a f t
Bielefelder
Spiegel
Mitglied im Verkehrsverein Bielefeld e.V.
60. Jahrgang
mit Veranstaltungskalender
für die Stadt Bielefeld
Erscheinungsweise:
am 1. und 16. jeden Monats
Postanschrift
Bielefelder Spiegel
Postfach 14 01 47
33621 Bielefeld
Herausgeber, Anzeigen, Verlag:
Regional Verlag GmbH
Windelsbleicher Str. 166–170
33659 Bielefeld
Tel. 05 21/ 9 50 0823 · Fax 05 21/ 9 50 08 88
info@bielefelderspiegel.de
www. bielefelderspiegel.de
Verantwortlich:
Christof Kerber
Herstellung:
Kerber. Print & Publishing, Bielefeld
Redaktion:
Textbüro, Andreas Beune
Tel. 05 21/ 9 23 84 16, Fax 05 21/ 9 23 84 17
bielefelder-spiegel@gmx.de
Tourist-Information
Tourist-Information/Theater- und Konzertkasse, Niederwall 23
Kulturelle Einrichtungen
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
Theater Bielefeld / Stadttheater, Niederwall 27
Theater Bielefeld / Theater am Alten Markt (TAM), Alter Markt 1
Rudolf-Oetker-Halle, Lampingstraße 16
Zentrum Bielefelder Puppenspiele, Meisenstraße 65
Stadthalle, Willy-Brandt-Platz 1
Kunsthalle Bielefeld, Artur-Ladebeck-Straße 5
Ravensberger Park mit Ravensberger Spinnerei, Volkshochschule,
Historischem Museum, Museum Huelsmann, Lichtwerk
Kleines Theater Bielefeld, Spielstätte Ravensberger Spinnerei, Ravensberger Park 1
namu (Museum Natur, Mensch, Umwelt), Kreuzstraße 20
Botanischer Garten, Am Kahlenberg 16
Bielefelder Kunstverein/Museum Waldhof, Welle 61
Bauernhausmuseum, Dornberger Str. 82
Stadtbibliothek, Stadtarchiv u. Landesgeschichtl.
Bibliothek, Neumarkt 1
Deutsches Fächermuseum, Stiftung Barisch, Am Bach 19
Heimat-Tierpark Olderdissen, Dornberger Str. 149 a
Historische Sammlung der von Bodelschwingschen
Anstalten Bethel, Kantensiek 9
Museum Wäschefabrik, Viktoriastr. 48 a
Pädagogisches Museum, Universitätsstr. 25
Ringlokschuppen Bielefeld, Stadtheider Str. 11
Theaterlabor, Hermann-Kleinewächter-Str. 4
Krankenhausmuseum Bielefeld, Eduard-Windthorst-Straße 23
Öffentliche Einrichtungen
22
23
24
Titel:
25
Kerber. Print & Publishing, Bielefeld
26
Technik:
27
Kerber. Print & Publishing, Bielefeld
28
29
Anzeigenannahme und -beratung:
30
Monika Kerber
31
Tel. 05 21/ 9 50 08 23
32
Petra Büker Tel. 05 21/ 9 50 08 24 und 0171/ 1 75 56 70
Fax 05 21/ 9 50 08 88
info@bielefelderspiegel.de
33
Umsetzung:
DESIGNEREI.KROEGER, Gütersloh
Tel. 0 52 41/2 33 46 03, Mobil 01 76 / 24 84 33 95
www.designerei-kroeger.de
Zur Zeit gilt Anzeigenpreisliste Nr. 29
Auflage: 18.200 Exemplare
Bezugspreis:
Einzelheft h 1,45 zuzüglich Versandkosten.
Jahresabonnement h 34,80 + Mwst.
incl. Zustellgebühr
Die Urheberrechte der Artikel, Fotos und
Annon­cenentwürfe sind Eigentum des Verlags.
Der Nachdruck ist nur mit schrift­licher Geneh­migung
des Verlags gestattet. Die Redaktion haftet nicht für
unverlangt eingesandte Manu­skripte und behält sich
Kürzungen vor. Die Terminangaben im Veranstaltungs­
kalender sind ohne Gewähr.
46
24 | 2014 • Bielefelder Spiegel
34
35
36
37
38
Rathaus mit Bürgerberatung, Stadtwache und Tourist-Information, Niederwall 23-25
Amtsgericht, Gerichtsstr. 6, Arbeitsgericht, Detmolder Str. 9,
Landgericht, Niederwall 71, Staatsanwaltschaft, Rohrteichstr. 16
Polizeipräsidium, Kurt-Schumacher-Str. 46
Industrie- u. Handelskammer Ostwestfalen, Elsa-Brändströmstraße 1-3
Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe, Obernstraße 48
Einzelhandelsverband Ostwestfalen-Lippe, Große-Kurfürsten-Str. 75
Kreishandwerkerschaft, Hans-Sachs-Str. 2
Haus der Technik, Jahnplatz 5
ADAC, Eckendorfer Str. 36
Universität Bielefeld, Universitätsstr. 25
Fachhochschule Bielefeld, Zentralverwaltung, Kurt-Schumacher-Str. 6
Krankenhäuser und diakonische Einrichtungen
Städtische Kliniken, Klinikum Mitte, Teutoburger Str. 50
Ev. Krankenhaus Bielefeld, Burgsteig 13
Kinderzentrum Bethel (Kinderklinik), Grenzweg 10
Von Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel, Königsweg 1
St. Franziskus-Hospital, Kiskerstraße 26
Ev. Johannes-Krankenhaus und Johanneswerk, Schildescher Str. 99-101
Bäder/Sportstätten
39
40
41
42
43
44
Fußballstadion »SchücoArena«, Melanchthonstraße 31 a
Oetker-Eisbahn, Duisburger Str. 8
Ishara, Sport- und Freizeitbad, Europa Platz 1
Seidensticker Halle (Großsporthalle), Werner-Bock-Str. 35
Wiesenbad, Werner-Bock-Str. 34
Kletterpark Bielefeld, Am Johannisberg 3
LEGENDE
Maßstab: ca. 1:10 000
Fußgängerzone
kulturelle
1
Einrichtung
Eisenbahn
H
H
Buslinie
mit Haltestelle
öffentliche
Einrichtung
21
32Krankenhaus
U Stadtbahnlinie
Brökerstr.
mit Haltestelle
P
Parkhaus/
Parkplatz
T
Taxistand
Wald/Park
Postamt
für die nächste Ausgabe
ist der
17.12.2014
Anzeigenschluss
und der
15.12.2014
Redaktionsschluss
Telefon 05 21 / 9 50 08 23
Telefax 05 21 / 9 50 08 88
Ihr nächster
Bielefelder
Spiegel
erscheint am
1.1.2015
Bielefelder
Spiegel
I n f o r m at i o n e n a u s
K u lt u r u n d W i r t s c h a f t
Postfach 140147 · 33621 Bielefeld
Frohes Fest und
guten Rutsch!
Mit Schwung und Energie ins neue Jahr: Das wünschen wir unseren
Kunden, Geschäftspartnern und Freunden. Was wir dazu beitragen
können, tun wir gern. Denn erst mit Licht und Wärme wird ein Fest
so richtig schön. Genießen Sie die Feiertage und tanken Sie Kraft für
neue Herausforderungen.
www.stadtwerke-bielefeld.de
Infoline 0800-100 71 75
SWB-0453 Anzg.Kreishandwerkersch1 1
28.11.2008 9:26:08 Uhr
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
33
Dateigröße
9 266 KB
Tags
1/--Seiten
melden