close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Grundschule Am Bahnhof - Lebenswelt Schule

EinbettenHerunterladen
Unser
Kursangebot
Schuljahr 2014/2015 2. Halbjahr
09. Februar 2015 – 10. Juli 2015
Titelbild: Sophia Buchweitz, Klasse 4b
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
wenn Sie Ihr Kind für einen oder mehrere Kurse anmelden möchten, füllen Sie bitte
das beigelegte Anmeldeformular vollständig aus und geben Sie es Ihrem Kind bis zum
15. Dezember 2014 wieder mit in die Schule.
Die Benachrichtigung, an welchem Kurs Ihr Kind teilnehmen kann, erhalten Sie spätestens bis
zum 08. Januar 2015. Kursstart ist der 09. Februar 2015. Das Kursprogramm des 1. Halbjahres
endet am 31. Januar 2015.
Sie können Ihr Kind zu Kursen an allen Grundschulen des Schulverbandes (in der Stadt sowie
in Wiemersdorf und Hitzhusen) anmelden. Die Kurskataloge finden Sie auf den Homepages
der jeweiligen Schulen. Bitte füllen Sie das Anmeldeformular der Schule aus, die Ihr Kind
besucht!
Herzlichen Dank an alle Kursleiterinnen und Kursleiter!
Mit freundlichen Grüßen
für das Ganztagsteam
gez. Volker Brüchmann
gez. Kristina Schwonbeck
- Schulleiter -
- Koordinatorin Ganztagsangebot-
Wichtige Hinweise für die
Kursteilnahme Ihres Kindes!
1. Die Teilnahme an den Kursen ist freiwillig, nach der Anmeldung
jedoch verpflichtend.
2. Teilen Sie umgehend dem Kursleiter mit, wenn Ihr Kind einmal
nicht zum Kurs kommen kann!
3. Sie können Bildungsgutscheine Ihrer zuständigen Behörde
einlösen!
4. Die Kursgebühren werden abgebucht. Zusätzliche Kosten wie z.B.
für Material oder Lebensmittel stehen im Katalog und sind direkt
beim Kursleiter zu bezahlen.
5. Die Veranstaltungsräume hängen vor Kursbeginn in der Schule aus.
6. Treffpunkt für die Kinder ist der Raum, in dem der Kurs stattfindet
bzw. in der Grundschule Maienbeeck der Flur vor der Betreuung.
2
Wochenübersicht
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
LRS-Training
I/II/III
Musikalische
Grundausbildung
KreativWerkstatt
Fußball
für Mädchen
Tanztheater
13:15 – 14:00 Uhr
14:00 – 14:45 Uhr
15:15 – 16:00 Uhr
siehe Seite 4
14:00 – 15:00 Uhr
siehe Seite 7
Kursnr. DiBa1
13:30 – 14:30 Uhr
siehe Seite 9
Kursnr. MiBa1
13:30 – 15:00 Uhr
siehe Seite 11
Kursnr. DoBa1
14:00 – 15:00 Uhr
siehe Seite 13
Kursnr. FrBa1
Fußball für
Jungen
Kochen und
Backen
OrchesterWerkstatt
Keyboard
14:00 – 15:30 Uhr
siehe Seite 4
Kursnr. MoBa1
14:00 – 15:30 Uhr
siehe Seite 7
Kursnr. DiBa2
14:00 – 15:00 Uhr
siehe Seite 9
Kursnr. MiBa2
Schach und
andere
Brettspiele
Handball
Englisch
für Klassen 3 + 4
14:00 – 15:00 Uhr
siehe Seite 5
Kursnr. MoBa2
16:00 – 17:00 Uhr
siehe Seite 8
Kursnr. DiBa3
Spanisch
Workshop
15:00 – 16:00 Uhr
siehe Seite 6
Kursnr. MoBa3
Brandschutz und
Sicherheit
14:30 – 15:30 Uhr
siehe Seite 10
Kursnr. MiBa3
14:00 – 15:00 Uhr
siehe Seite 11
Kursnr. DoBa2
Werken –
Wir bauen einen
Stiftehalter mit
Geheimfach!
14:00 – 15:30 Uhr
siehe Seite 11
Kursnr. DoBa3
Werken –
Wir bauen eine
Schatzkiste mit
Geheimfach!
15:30 – 17:00 Uhr
siehe Seite 12
Kursnr. DoBa4
Workshop an
2 Nachmittagen
14:00 – 16:00 Uhr
28.04., 05.05.
siehe Seite 9
Kursnr. DiBaWs1
3
Kurse
Montag
LRS-Training I/II/III
2. – 4. Klasse
Lesen und Schreiben können Spaß machen! In diesem Kurs lernen die Kinder verschiedene Lernstrategien, die das Lesen und Schreiben verbessern. Die Leseförderung erfolgt in Anlehnung an den
Kieler Leseaufbau, die Rechtschreibung hat als Grundlage einen speziell entwickelten Rechtschreibaufbau. Die Anmeldung erfolgt über die Klassenlehrerin.
Kursleitung:
Frau Wihlfahrt/Frau Rohde-Haaks
Die Anmeldung erfolgt über die Klassenlehrerin und ist jederzeit möglich.
Termine:
Montag: 13:15 – 14:00 Uhr
14:00 – 14:45 Uhr
15:15 – 16:00 Uhr
Informationen zum Angebot des LRS-Training e.V.
Die Kurse sind kostenpflichtig. (Förderung in 3er-Gruppen monatlich 55,- €,
in 2er-Gruppen monatlich 70 €, Einzelförderung monatlich 116,- €)
Die Anmeldung erfolgt über die Klassenlehrerin. Sie erhalten bei Interesse
eine gesonderte Einladung zu einem Gespräch mit den Förderkräften.
Weitere Informationen erhalten Sie auch direkt beim
LRS-Training e.V. unter Tel. 0431/561 561
Fußball für Jungen
1. – 4. Klasse
Hast du Spaß am Fußballspielen? Dann bist du hier genau richtig! Egal, ob du Anfänger bist oder
schon lange Fußball spielst, hier kann jeder mitmachen!
Kursleitung:
Roman Jarmak, BT-Fußballabteilung
Kursgebühr:Die Kursgebühr beträgt 36 € zzgl. einer einmaligen Verwaltungsgebühr in Höhe von 12,50 €
pro Schulhalbjahr für die Anmeldung für das gesamte Kursangebot und/oder zur Betreuung.
Für zeitgleich in der Betreuung angemeldete Kinder entfällt die Kursgebühr. Für Mitglieder im
Kinderschutzbund entfällt die Verwaltungsgebühr.
Kursnummer:
MoBa1
Termine:
Montag: 14:00 – 15:30 Uhr
4
+ + + + + Anmeldung: bis 15. Dezember 2014 + + + + + Anmeldung: bis 15. Dezember 2014 + + + + +
Schach und andere
Brettspiele 1. – 4. Klasse
Wir wollen Schach und andere Brettspiele kennen
lernen und spielen und vor allem viel Spaß haben!
Hier kann jeder mitmachen – egal, ob Vorkenntnisse vorhanden sind oder nicht! In diesem Kurs
werden die Konzentration, das Vordenken und
Vorplanen sowie mathematische Fähigkeiten und
das Geschick, sich seine Zeit einzuteilen, gefördert. Beim Schach probieren wir gerne verschiedene Varianten aus, z.B. Bauernkloppe, Thronwechsel oder Springerduell. Außerdem spielen
wir z.B. Dame, Mühle, Halma, Mensch ärgere
dich nicht oder auch noch anderes. Lasst euch
überraschen!
Kursleitung:
Phillip Meyer
Kursgebühr:Die Kursgebühr beträgt 18 € zzgl. einer
einmaligen Verwaltungsgebühr in Höhe von 12,50 € pro
Schulhalbjahr für die Anmeldung für das gesamte Kursangebot und/oder
zur Betreuung. Für zeitgleich in der Betreuung angemeldete Kinder entfällt die Kursgebühr.
Für Mitglieder im Kinderschutzbund entfällt die Verwaltungsgebühr.
Kursnummer:
MoBa2
Termine:
Montag: 14:00 – 15:00 Uhr
5
+ + + + + Anmeldung: bis 15. Dezember 2014 + + + + + Anmeldung: bis 15. Dezember 2014 + + + + +
Spanisch spielerisch lernen!
1. – 4. Klasse
Bienvenidos! Beim Spiel mit Wörtern und Gegenständen, mit kleinen Bewegungs- und Unterhaltungsspielen sowie Musik lernt ihr erste Wörter und Sätze, die ihr im Urlaub gebrauchen könnt. Bitte
Federtasche und ein Heft mitbringen!
Kursleitung:
Isabel Villalobos
Kursgebühr:Die Kursgebühr beträgt 18 € zzgl. einer einmaligen Verwaltungsgebühr in Höhe von 12,50 €
pro Schulhalbjahr für die Anmeldung für das gesamte Kursangebot und/oder zur Betreuung.
Für zeitgleich in der Betreuung angemeldete Kinder entfällt die Kursgebühr. Für Mitglieder im
Kinderschutzbund entfällt die Verwaltungsgebühr.
Kursnummer:
MoBa3
Termine:
Montag: 15:00 – 16:00 Uhr
6
+ + + + + Anmeldung: bis 15. Dezember 2014 + + + + + Anmeldung: bis 15. Dezember 2014 + + + + +
Dienstag
Musikalische Grundausbildung
1. – 2. Klasse
Bitte beachten Sie, dass die Anmeldungen zum 1. Halbjahr für das
gesamte Schuljahr gelten. Deshalb sind Neuanmeldungen zum 2. Halbjahr nicht möglich.
Kursleitung:
Anja Schwalgin, Kreismusikschule
Kursgebühr:Die Kursgebühr beträgt 38 € zzgl. einer einmaligen Verwaltungsgebühr in Höhe von 12,50 €
pro Schulhalbjahr für die Anmeldung für das gesamte Kursangebot und/oder zur Betreuung. Für
zeitgleich in der Betreuung angemeldete Kinder ist ein halbe Kursgebühr in Höhe von 19 € zu
entrichten. Für Mitglieder im Kinderschutzbund entfällt die Verwaltungsgebühr.
Kursnummer:
DiBa1
Termine:
Dienstag: 14:00 – 15:00 Uhr
Kochen und Backen 3. – 4. Klasse
Wie toll wäre es, wenn du dich oder deine ganze Familie mit einem leckeren Gericht einmal verwöhnen kannst? Die tollen Rezepte und schmackhaften Gerichte wirst du bei mir in dieser AG ausprobieren. Wie wäre es mit einer selbstgebackenen Pizza oder Deutschlandtorte? Neugierig? Dann
melde dich an! Die insgesamt 28,50 € für Lebensmittel werden am 1. Kurstag eingesammelt. Wenn
Sie Ihr Kind bis spätestens 8 Uhr des Kurstages bei der Kursleiterin abmelden, erstattet sie Ihnen
die Materialkosten für diesen Kurstag am Ende des Kurses zurück. Bitte Schürze, Stifte und Behälter
für Kostproben mitbringen!
Kursleitung:
Olga Kusnezow
Kursgebühr:Die Kursgebühr beträgt 38 € zzgl. einer einmaligen Verwaltungsgebühr in Höhe von 12,50 €
pro Schulhalbjahr für die Anmeldung für das gesamte Kursangebot und/oder zur Betreuung.
Für zeitgleich in der Betreuung angemeldete Kinder entfällt die Kursgebühr. Für Mitglieder im
Kinderschutzbund entfällt die Verwaltungsgebühr.
Materialkosten:1,50 € pro Kurstag /28,50 € pro Halbjahr
(Bitte zum 1. Kurstag 28,50 € mitbringen!)
Kursnummer:
DiBa2
Termine:
Dienstag, 14:00 – 15:30 Uhr
7
+ + + + + Anmeldung: bis 15. Dezember 2014 + + + + + Anmeldung: bis 15. Dezember 2014 + + + + +
Handball
1. – 4. Klasse
Du möchtest einmal Handball ausprobieren oder spielst sogar schon Handball? Dann bist du hier
genau richtig! Ob du ein Anfänger oder Fortgeschrittener bist, ist dabei total egal. Beim Handball
steht der Spaß im Vordergrund, und man kann sehr viel ausprobieren. Jeder, der möchte kann mitmachen!!!!
Ich freue mich auf dich! Achtung! Der Kurs endet am 26. Mai 2015!
Kursleitung:
Bernd Grewe, Bramstedter Turnerschaft, Handball-Abteilung
Kursgebühr:Die Kursgebühr beträgt 14 € zzgl. einer einmaligen Verwaltungsgebühr in Höhe von 12,50 €
pro Schulhalbjahr für die Anmeldung für das gesamte Kursangebot und/oder zur Betreuung.
Für zeitgleich in der Betreuung angemeldete Kinder entfällt die Kursgebühr. Für Mitglieder im
Kinderschutzbund entfällt die Verwaltungsgebühr.
Kursnummer:
DiBa3
Termine:
Dienstag, 16:00 – 17:00 Uhr
Brandschutz und Sicherheit
1. – 4. Klasse
Workshop an 2 Nachmittagen
Wir lernen gemeinsam das richtige Verhalten in Notsituationen (z.B. Unfall und Feuer)! Welche Aufgaben hat die Feuerwehr? Wie bringe ich mich in Sicherheit? Wie setze ich einen Notruf ab? Wie kann
ich Erste Hilfe leisten? Wie kann ich Feuer löschen? Wie funktioniert ein Rauchmelder? Und vieles
mehr! Natürlich fehlt auch nicht die Besichtigung eines Feuerwehrfahrzeuges!
Kursleitung:
Nils Böttger, Freiwillige Feuerwehr/DRK Bad Bramstedt
Kursgebühr:Die Kursgebühr beträgt 4 €. Bitte geben Sie Ihrem Kind die Kursgebühr zum Kurs mit! Für
zeitgleich in der Betreuung angemeldete Kinder entfällt die Kursgebühr.
Kursnummer:
DiBaWs1
Termine:
ienstag: 14:00 – 16:00 Uhr
D
28.04. und 05.05.2015
8
+ + + + + Anmeldung: bis 15. Dezember 2014 + + + + + Anmeldung: bis 15. Dezember 2014 + + + + +
Mittwoch
Kreativ-Werkstatt
1. – 4. Klasse
Wir wollen schöne Dinge basteln, z.B. aus Salzteig Tiere und Figuren herstellen, Fensterbilder aus
buntem Kartonpapier ausschneiden, aus Strümpfen und Sagespänen witzige Figuren fertigen. Und
wir wollen stricken und häkeln lernen. Bitte bringt ein altes Hemd oder eine Schürze, einen Malkasten mit Pinseln und eure Federtasche mit Bastelkleber und einer spitzen Schere mit!
Kursleitung:
Bärbel Schünemann
Kursgebühr:Die Kursgebühr beträgt 19 € zzgl. einer einmaligen Verwaltungsgebühr in Höhe von 12,50 €
pro Schulhalbjahr für die Anmeldung für das gesamte Kursangebot und/oder zur Betreuung.
Für zeitgleich in der Betreuung angemeldete Kinder entfällt die Kursgebühr. Für Mitglieder im
Kinderschutzbund entfällt die Verwaltungsgebühr.
Materialkosten: 9 € (Bitte am 1. Kurstag mitbringen!)
Kursnummer:
MiBa1
Termine:
Mittwoch: 13:30 – 14:30 Uhr
Orchester –Werkstatt
2. – 3. Klasse
Bitte beachten Sie, dass die Anmeldungen zum 1. Halbjahr für das
gesamte Schuljahr gelten. Deshalb sind Neuanmeldungen zum 2. Halbjahr nicht möglich.
Kursleitung:
Andreas Messerschmidt, Kreismusikschule
Kursgebühr:Die Kursgebühr beträgt 38 € zzgl. einer einmaligen Verwaltungsgebühr in Höhe von 12,50 €
pro Schulhalbjahr für die Anmeldung für das gesamte Kursangebot und/oder zur Betreuung. Für
zeitgleich in der Betreuung angemeldete Kinder ist ein halbe Kursgebühr in Höhe von 19 € zu
entrichten. Für Mitglieder im Kinderschutzbund entfällt die Verwaltungsgebühr.
Kursnummer:
MiBa2
Termine:
Mittwoch: 14:00 – 15:00 Uhr
9
+ + + + + Anmeldung: bis 15. Dezember 2014 + + + + + Anmeldung: bis 15. Dezember 2014 + + + + +
Englisch für
Klassen 3 und 4
3. – 4. Klasse
Hello boys and girls! Wir wollen zusammen die englische Sprache entdecken und ausprobieren. Dazu
werden wir Musik hören, singen und tanzen, Bilder
malen, Filme anschauen - und miteinander lachen
wollen wir dabei auch. Check it out!
Kursleitung:
Silvia Bosworth
Kursgebühr:Die Kursgebühr beträgt 19 € zzgl.
einer einmaligen Verwaltungsgebühr in Höhe
von 12,50 € pro Schulhalbjahr für die Anmeldung für das
gesamte Kursangebot und/oder zur Betreuung. Für zeitgleich in der Betreuung
angemeldete Kinder entfällt die Kursgebühr. Für Mitglieder im Kinderschutzbund entfällt die
Verwaltungsgebühr.
Materialkosten: 2 € (Bitte am 1. Kurstag mitbringen!)
Kursnummer:
MiBa3
Termine:
Mittwoch: 14:30 – 15:30 Uhr
10
+ + + + + Anmeldung: bis 15. Dezember 2014 + + + + + Anmeldung: bis 15. Dezember 2014 + + + + +
Donnerstag
Fußball für Mädchen
1. – 4. Klasse
Hallo! Ich bin Charleen, 16 Jahre alt und habe gerade meine Ausbildung zum DFB-Junior Coach gemacht. Ich möchte zusammen mit euch Fußball spielen, euch den Sport näher bringen und zeigen,
was man mit dem Fußball alles machen kann. Ich freue mich auf euch!
Kursleitung:
Charleen Schittig
Kursgebühr:Die Kursgebühr beträgt 34 € zzgl. einer einmaligen Verwaltungsgebühr in Höhe von 12,50 €
pro Schulhalbjahr für die Anmeldung für das gesamte Kursangebot und/oder zur Betreuung.
Für zeitgleich in der Betreuung angemeldete Kinder entfällt die Kursgebühr. Für Mitglieder im
Kinderschutzbund entfällt die Verwaltungsgebühr.
Kursnummer:
DoBa1
Termine:
Donnerstag: 13:30 – 15:00 Uhr
Keyboard
1. – 4. Klasse
Du möchtest Keyboard spielen lernen? Du magst Musik? Es macht Dir Spaß, die Melodien nachzusingen? Dann bist du richtig hier! Ob du Noten kennst oder schon einfache Lieder spielen kannst,
ist nicht wichtig! Jedes Kind wird von mir individuell in die Welt der Noten, Tasten und Melodien
begleitet. Ich freue mich auf dich!
Kursleitung:
Olga Kuszenow
Kursgebühr:Die Kursgebühr beträgt 17 € zzgl. einer einmaligen Verwaltungsgebühr in Höhe von 12,50 €
pro Schulhalbjahr für die Anmeldung für das gesamte Kursangebot und/oder zur Betreuung.
Für zeitgleich in der Betreuung angemeldete Kinder entfällt die Kursgebühr. Für Mitglieder im
Kinderschutzbund entfällt die Verwaltungsgebühr.
Kursnummer:
DoBa2
Termine:
Donnerstag: 14:00 – 15:00 Uhr
Werken –
Wir bauen einen Stiftehalter
mit Geheimfach! 1. – 2. Klasse
Wir wollen mit Hammer und Säge, aber auch mit Bohrmaschine und Akkuschrauber einen raffinierten
Stiftehalter bauen. In einem geschickt angelegten Geheimfach kannst Du Deine Geheimnisse verstecken.
Kursleitung:
Wolfgang Genzmann
Kursgebühr:Die Kursgebühr beträgt 34 € zzgl. einer einmaligen Verwaltungsgebühr in Höhe von 12,50 €
pro Schulhalbjahr für die Anmeldung für das gesamte Kursangebot und/oder zur Betreuung.
Für zeitgleich in der Betreuung angemeldete Kinder entfällt die Kursgebühr. Für Mitglieder im
Kinderschutzbund entfällt die Verwaltungsgebühr.
Materialkosten: 15 € (Bitte am 1. Kurstag mitbringen!)
Kursnummer:
DoBa3
Termine:
Donnerstag: 14:00 – 15:30 Uhr
11
+ + + + + Anmeldung: bis 15. Dezember 2014 + + + + + Anmeldung: bis 15. Dezember 2014 + + + + +
Werken – Wir bauen eine Schatzkiste
mit Geheimfach! 3. – 4. Klasse
Wir wollen mit Hammer und Säge, aber auch mit Bohrmaschine und Akkuschrauber eine Schatzkiste
bauen. Darin sollen Deine besonderen Sachen Platz finden. In einem geschickt angelegten Geheimfach kannst Du Deine Geheimnisse verstecken.
Kursleitung:
Wolfgang Genzmann
Kursgebühr:Die Kursgebühr beträgt 34 € zzgl. einer einmaligen Verwaltungsgebühr in Höhe von 12,50 €
pro Schulhalbjahr für die Anmeldung für das gesamte Kursangebot und/oder zur Betreuung.
Für zeitgleich in der Betreuung angemeldete Kinder entfällt die Kursgebühr. Für Mitglieder im
Kinderschutzbund entfällt die Verwaltungsgebühr.
Materialkosten: 15 € (Bitte am 1. Kurstag mitbringen!)
Kursnummer:
DoBa4
Termine:
Donnerstag: 15:30 – 17:00 Uhr
12
+ + + + + Anmeldung: bis 15. Dezember 2014 + + + + + Anmeldung: bis 15. Dezember 2014 + + + + +
Freitag
Tanztheater
1. – 4. Klasse
Möchtest Du lernen, wie Du ohne Worte, nur mit Deinem Körper sprechen kannst? Magst Du Dich
mal stolz wie ein(e) Flamencotänzer(in) und mal wild wie ein Wirbelwind bewegen? Oder möchtest
Du - zu ganz unterschiedlicher Musik - einfach nur mal Spaß am Tanzen haben? Wir machen auch
ein bisschen Kinder-Yoga, Gymnastik- und Entspannungsübungen, schlüpfen in andere Rollen hinein,
ahmen die Bewegungen von Tieren nach und ganz nebenbei kannst Du Deinen Körper besser kennen lernen und mit Spiel und Spaß Haltung und Beweglichkeit trainieren. Als Abschluss des Kurses
ist eine Tanztheater-Aufführung geplant, bei der Deine Freunde, Eltern oder Großeltern zuschauen
können. Dafür fällt evtl. ein geringer Kostenbeitrag für Ausstattung an, den ich Ihnen vorher noch
mitteilen werde.
Kursleitung:
Melanie Nowak, Tanz- und Bewegungstherapeutin
Kursgebühr:Die Kursgebühr beträgt 16 € zzgl. einer einmaligen Verwaltungsgebühr in Höhe von 12,50 €
pro Schulhalbjahr für die Anmeldung für das gesamte Kursangebot und/oder
11:91
11.zur
20.9Betreuung.
0
1
fdp.2kifarG
Für zeitgleich in der Betreuung angemeldete Kinder entfällt die Kursgebühr. Für Mitglieder im
Kinderschutzbund entfällt die Verwaltungsgebühr.
Kursnummer:
FrBa1
Termine:
Freitag: 14:00 – 15:00 Uhr
Gut zu wissen…
Termine Spieliothek-mobil e.V.:
Kostenloser Spieleverleih in der „Alten Schule“, Gebäude
der Bücherei, Hintereingang an folgenden Terminen:
12.01., 23.02., 23.03., 20.04., 18.05.,
15.06., 13.07., 07.09., 05.10., 16.11., 14.12.
13
Fotos aus dem Ganztag
Kurs: Tanztheater
14
Projektordnung
Projektordnung des Deutschen Kinderschutzbundes
Ortsverein Bad Bramstedt e.V.
für die Teilnahme am Kursangebot der Offenen Ganztagsschulen im Grundschulbereich in Bad Bramstedt
1. Allgemeines
Der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverein Bad Bramstedt e.V. ist ein
gemeinnütziger Verein, der sich überparteilich und überkonfessionell für
die Belange von Kindern, Jugendlichen und Familien in Bad Bramstedt
einsetzt. Der Deutsche Kinderschutzbund, Ortsverein Bad Bramstedt e.V.
ist ein öffentlich anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und arbeitet
nach den strengen Kriterien der gesetzmäßigen Vorgaben und fachlichen
Standards. Um eine gute und enge Zusammenarbeit an den Grundschulen
zwischen Kindern, Eltern, Kursleitern und Schule zu gewährleisten, ist es
notwendig eine Projektordnung, für die Teilnahme am Kursangebot am
Nachmittag der Grundschulen aufzustellen.
Es werden Schülerinnen und Schüler der Grundschule (einschließlich der
Klassen 1 bis 6 des Förderzentrums Bramau-Schule) im Gebiet des Schulverbandes Bad Bramstedt aufgenommen, sofern sie frei von ansteckenden
Krankheiten sind. Derartige Krankheiten in den Familien sind sofort den
Kursleitern mitzuteilen.
Der Beginn und das Ende der Kursangebote ist dem Kurskatalog zu entnehmen. Alle Anmeldungen gelten verbindlich für ein Schulhalbjahr. Ausnahmen hiervon sind zeitlich begrenzte Workshops, die für die im Kurskatalog angegebene Dauer verbindlich sind, sowie für die Kurse Musikalische
Grundausbildung, Orchester-Werkstatt und Instrumentalkurse der Kreismusikschule, die für ein gesamtes Schuljahr verbindlich sind.
Verstöße gegen die Hausordnung der Schule, Projektordnung, Festlegungen im pädagogischen Betreuungskonzept oder grobes Fehlverhalten des
Schülers/der Schülerin können zum sofortigen Ausschluss des Schülers/
der Schülerin führen. In diesem Fall sind die Eltern verpflichtet, den Schüler/die Schülerin unmittelbar abzuholen. Sollte ein Kind sich nicht in den
Kurs integrieren können, ist der Träger berechtigt, nach Kontaktaufnahme
mit Eltern und Schule, das Kind aus dem Kurs auszuschließen.
Abwesenheit oder Krankheit des Kindes ist telefonisch oder schriftlich
beim Kursleiter anzuzeigen.Die Eltern sind verpflichtet, der Betreuungseinrichtung eine Notfalltelefonnummer zu benennen, unter der in jedem Fall
ein Sorgeberechtigter erreichbar ist.
2. Haftung
Die Schülerinnen und Schüler sind während des Aufenthaltes an der Schule sowie bei gemeinsamen Veranstaltungen außerhalb der Einrichtungen
gegen Unfall versichert, soweit keine Verletzung der Aufsichtspflicht des
betreuenden Personals oder der Sorgeberechtigten vorliegt. Wir weisen
darauf hin, dass für Schülerinnen und Schüler der Schule eine private
Haftpflichtversicherung bestehen sollte, da ansonsten die Eltern oder die
Sorgeberechtigten für die durch das Kind verursachten Schäden haften.
Die Kursleiter übernehmen die Verantwortung für die Schülerinnen und
Schüler mit Kursbeginn und entlassen sie bei dessen Ende aus ihrer Verantwortung.
Für Kinder, die nicht in der Betreuung sind, aber am Kursangebot teilnehmen, besteht auf dem notwendigen Hin- und Rückweg Unfallversicherungsschutz aus der allgemeinen Schülerunfallversicherung. Für den Weg
sind die Eltern/Sorgeberechtigten verantwortlich.
Für Kinder, die in der Betreuung angemeldet sind, übernehmen die Betreuer die Verantwortung bis Kursbeginn. Ist das Kind nach Kursende in der
Betreuung angemeldet, geht die Verantwortung wieder auf die Betreuer
über. Andernfalls sind die Eltern/Sorgeberechtigen für den Heimweg von
den Kursen verantwortlich.
Die Eltern/Sorgeberechtigten haben bei Familienveranstaltungen der Einrichtungen die alleinige Aufsicht- und Haftungspflicht. Für den Verlust, die
Beschädigung oder die Verwechslung von Kleidung und der Ausstattung
der Kinder wird keine Haftung übernommen. Bei unerlaubtem Verlassen
des Schulgeländes wird keine Haftung übernommen.
3. Elternbeiträge
Die Nachmittagsangebote sind grundsätzlich kostenpflichtig. Die Kursgebühren entnehmen Sie dem Kurskatalog. Für die Teilnahme am Ganztagsschulangebot fällt pauschal eine Verwaltungsgebühr in Höhe von Euro
12,50 pro Schuljahr berechnet. Sollte eine Mitgliedschaft im Deutschen
Kinderschutzbund bestehen, entfällt die Verwaltungsgebühr. Diese Mitgliedschaft ist durch die Eltern nachzuweisen. Bei Kursausfall, z.B. durch
Krankheit, bewegliche Ferientage, SCHELF-Tage, außerordentlicher
Schulausfall usw., erfolgt keine Erstattung der anteiligen Kursgebühren.
Bei einigen Kursen können zusätzliche Kosten (z.B. für Material, Lebensmittel etc.) entstehen, die beim Kursleiter direkt zu entrichten und ausdrücklich im Kurskatalog aufgeführt sind. Diese zusätzlichen Kosten sind
auch von Kindern, die zeitgleich in der Betreuung sind, zu zahlen.
Die Kursgebühren werden einmalig nach Kursbeginn von dem im SepaLastschriftverfahren angegebenen Konto eingezogen. Die Pro-Notification
(Vorabankündigung) erhalten Sie spätestens 3 Tage vor dem Fälligkeitsdatum. Wenn der Elternbeitrag nicht rechtzeitig und in festgelegter Höhe
entrichtet wird, kann das Kind von der jeweiligen Veranstaltung ausgeschlossen werden.
4. Weitergabe der Telefonnummer
Wir weisen darauf hin, dass wir die Telefonnummer/Notfallnummer an die
entsprechenden Kursleiter und die Schule weiterleiten.
5. Informationen über den Träger
Der Deutsche Kinderschutzbund, Ortsverein Bad Bramstedt e.V. ist ein
eingetragener gemeinnütziger Verein, der die Unterträgerschaft für die
betreuten Grundschulen nebst Nachmittagsangeboten vom Schulverband
Bad Bramstedt übernommen hat. Wir setzen uns seit Jahren für die Belange von Kindern, Jugendlichen und Familien ein.
Wir arbeiten lediglich kostendeckend und sind somit auf Spenden und Vereinsbeiträge angewiesen. Wir würden uns daher freuen, wenn Sie bei uns
Mitglied werden oder sich ehrenamtlich im Verein engagieren möchten.
Eine Mitgliedschaft ist jedoch keine Voraussetzung für die Teilnahme am
Kursangebot der Grundschulen. Eine Beitrittserklärung erhalten Sie im
Schulbüro oder der Betreuung der Grundschule. Bitte geben Sie diese bei
Interesse in der Schule oder in der Alten Schule, Maienbeeck 11, in Bad
Bramstedt ab.
6. Speicherung und Verwendung personenbezogener Daten
Der Deutsche Kinderschutzbund OV Bad Bramstedt e.V. speichert die personenbezogenen Daten der angemeldeten Kinder, um einen reibungslosen
Ablauf der Ganztagsbetreuung und der Abrechnung zu gewährleisten. Mit
der Unterschrift auf dem Anmeldeformular erklären sich die Eltern ausdrücklich mit der Speicherung und Übermittlung dieser Daten an den
Schulträger einverstanden.
7. Inkrafttreten
Diese Projektordnung tritt mit Wirkung vom 01.09.2014 in Kraft.
Deutscher Kinderschutzbund – Ortsverband Bad Bramstedt e.V.
Tel. 04192/9061594
- Der Vorstand gez. Hans-Werner Park
15
gez. Ulrike Fölsch
gez. Ingrid Schuldt
www.catfishcreative.de
Kristina Schwonbeck
Corinna Dammann
Koordinatorin des
Ganztagsschulangebots
Tel.: 04192/8192885
E-Mail: ganztag-schwonb@versanet.de
Tel.: 04192/2013800
E-Mail: betreute-gs-bbr@versanet.de
Büro: Alte Schule, Maienbeeck 11, 24576 Bad Bramstedt
Druck: TeamOnline GmbH · Digitaldruck · 04192 / 9950
Ihre Ansprechpartnerinnen:
„Lebenswelt
Schule“
„Lebenswelt
Schule“
ist ein gemeinsames
Programm der
Deutschen
Kinder- undKinder
ist ein gemeinsames
Programm
der Deutschen
Jugendstiftung
und
der
Jacobs
Foundation.
Ziel dieses Ziel dies
Jugendstiftung
und der
Jacobs Foundation.
Programms Programms
ist„Lebenswelt
die bestmögliche
individuelleindividuelle
Förderung von
ist die
bestmögliche
Förderun
Schule“
Kindern undKindern
Jugendlichen
im AlterProgramm
von
bis der
15von
Jahren.
Jugendlichen
im3Alter
3 bis 15 Jahre
ist einund
gemeinsames
Deutschen
Kind
Umgesetzt Umgesetzt
wird
dieseswird
Programm
in
vier
Modellkommunen
– eine
dieses
Programm
in
vier Modellkomm
Jugendstiftung
und der
Jacobs
Foundation.
Ziel
d
davon ist Bad
Bramstedt.
davon
ist Bad Bramstedt.
Programms
ist die bestmögliche individuelle Förde
Weitere Informationen
finden
Sie im
Internet
Weitere
Informationen
finden
imunter
Internet
unter
Kindern
und
Jugendlichen
im Sie
Alter
von
3 bis 15
Ja
www.bl-bb.de
www.bl-bb.de
Umgesetzt wird dieses Programm in vier Modellko
davon ist Bad Bramstedt.
Weitere
Informationen
finden
Sie imKooperations
Internet unt
Dieses Angebot
wurde
erstellt
in Zusammenarbeit
mit unseren
Kooperationspartnern:
Dieses
Angebot
wurde
erstellt
in Zusammenarbeit
mit
unseren
www.bl-bb.de
Dieses Angebot wurde in Zusammenarbeit
Dieses
wurde
erstellt in Zusammenarbeiterstellt:
mit unseren Kooperatio
mit Angebot
unseren
Kooperationspartnern
Das Programm „Lebenswelt Schule“ wurde 2007
gemeinsam von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und der Jacobs Foundation initiiert. Sein
Ziel ist die bestmögliche individuelle Förderung
von Kindern und Jugendlichen in einer kommunalen
Bildungslandschaft. Umgesetzt wurde dieses Programm deutschlandweit in vier Modellregionen –
eine davon mit einem besonderen Fokus zunächst
auf Grund- und Förderschulen ist das Gebiet des
Schulverbandes Bad Bramstedt. Weitere Informationen fi nden Sie im Internet unter www.bl-bb.de.
12
12
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
1 399 KB
Tags
1/--Seiten
melden