close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bergland-Parkett - Dekomart

EinbettenHerunterladen
D I E OBE R KL AS S E .
Bergland-Parkett
LANDHAUSDIELEN
D I E OB E RK L AS S E .
„Heute kennt man von allem den Preis, von nichts aber den Wert.”
Oskar Wilde
EICHE Auslese „Wien“, wesentlich astfrei, schlichte Struktur
4
&*$)&
EICHE
Bodenständig warmer, mittel-brauner bis
intensiv-brauner Farbton.
Schlichte bis strukturreiche Maserung.
D I E OB E RK L AS S E .
EICHE Wohngefühl
„Baden“, weiß astig,
mittlere Struktur
EICHE Wohngefühl „Baden“, astig, mittlere Struktur
5
EICHE Design Arkade „Bozen“, leicht/stark astig, gebürstet, gefast, teilweise mit
Wurmlöchern unterschiedlicher Intensität, lebhafte Struktur
6
Dielen in Antikoptik, gefast
EICHE Design „Villach“, leicht/stark astig, lebhafte Struktur
auch in „Kreativ“ 10,7 mm Gesamtstärke erhältlich
D I E OB E RK L AS S E .
EICHE Design „White Star“, weiß, leicht/stark astig, lebhafte Struktur
&*$)&
EICHE Design „Dürnstein“, schwarz, Öl/Wachs, leicht/stark astig, gebürstet,
gefast, lebhafte Struktur
7
RÄUCHEREICHE Design „Zürich“, leicht/stark astig,
lebhafte Struktur
8
RÄUCHEREICHE Design
„Black Star“,schwarz,
RÄUCHEREICHE Design
„Zürich“ leicht/stark astig,
leicht/stark astig, lebhafte
Struktur
lebhafte Struktur
RÄUCHEREICHE Design „Black Star“ Fischgrät,
schwarz, leicht/stark astig, lebhafte Struktur
D I E OB E RK L AS S E .
3`6$)&3&*$)&
9
BUCHE
ge dämpft
Heller, leicht rötlicher
bis tief rötlich-brauner
Farbton.
BUCHE gedämpft Auslese „Klagenfurt“, wesentlich astfrei, schlichte Struktur
BUCHE gedämpft Auslese „Klagenfurt“
BUCHE gedämpft Wohngefühl „Bregenz“
#6$)& HFEjNQGU
BUCHE gedämpft Design „Dornbirn“
10
D I E OB E RK L AS S E .
BUCHE gedämpft Design „Dornbirn“, leicht/stark astig, lebhafte Struktur
auch in „Kreativ“ 10,7 mm Gesamtstärke erhältlich
BUCHE gedämpft Wohngefühl „Bregenz“, astig, mittlere Struktur
auch in „Kreativ“ 10,7 mm Gesamtstärke erhältlich
11
BUCHE natur Wohngefühl „Graz“, astig, mittlere Struktur
12
#6$)& OBUVS
BUCHE
na t u r
Heller, bräunlicher Farbton.
D I E OB E RK L AS S E .
BUCHE natur Design „Wels“, leicht/stark astig, lebhafte Struktur
BUCHE natur Auslese „Linz“, wesentlich astfrei, schlichte Struktur
13
ESCHE
14
Hellgelber über leicht bräunlicher bis markant
dunkelbrauner Farbton.
ESCHE Design Technograu „Ingolstadt“, mit Braunkern , gebürstet, grau lackiert,
leicht/stark astig, lebhafte Struktur
D I E OB E RK L AS S E .
ESCHE Design „Melk“, mit Braunkern, leicht/stark
astig, lebhafte Struktur
ESCHE Auslese „St. Pölten“, wesentlich astfrei, schlichte
Struktur
ESCHE Design „Melk“
ESCHE Auslese „St. Pölten“
ESCHE Wohngefühl „Eisenstadt“, astig, mittlere Struktur
ESCHE Wohngefühl „Eisenstadt“
&4$)&
15
ESCHE Auslese „Oslo“, gebürstet, silbermetallic,
wesentlich astfrei, lebhafte Struktur
16
ESCHE gedämpft Design „Velden“, gebürstet, schwarz, leicht/stark astig, lebhafte Struktur
D I E OB E RK L AS S E .
ESCHE Design „Pörtschach“, gebürstet, gefast,
schwarz, leicht/stark astig, lebhafte Struktur
&4$)&
17
18
D I E OB E RK L AS S E .
„Stil ist die Harmonie schöner Dinge.”
19
B I R N E ge dä mpft
Warmer, rötlich-brauner Farbton.
BIRNE gedämpft Wohngefühl „Madrid“
Englischer Stab, astig, mittlere Struktur
20
#*3/& HFEjNQGU
R Ü S T E R ge dä mpf t
Rotbrauner Farbton, sehr lebhaft.
D I E OB E RK L AS S E .
RÜSTER gedämpft Design „Bern“ Englischer Stab, leicht/stark astig,
lebhafte Struktur
3f45&3 HFEjNQGU
21
AHORN
Sehr zarter, weißlicher bis
gelblicher Farbton.
AHORN Auslese „Salzburg“, wesentlich astfrei, schlichte Struktur
AHORN Auslese „Salzburg“
AHORN Wohngefühl „Ischl“
AHORN Design „Hallstatt“
AHORN Wohngefühl „White Star“
22
AHORN Wohngefühl „Ischl“, astig, mittlere Struktur
auch in „Kreativ“ 10,7 mm Gesamtstärke erhältlich
D I E OB E RK L AS S E .
AHORN Design „Hallstatt“, leicht/stark astig, lebhafte Struktur
")03/
AHORN Wohngfühl „White Star“,
weiß, astig, mittlere Struktur
23
KIRSCH
ge dä mpft
Seidenmatter, warmer, rötlich-brauner
Honigfarbton.
KIRSCH gedämpft Wohngefühl „Schönbrunn“, astig, mittlere Struktur
24
,*34$) HFEjNQGU
BIRKE UND
E R L E ge dämpf t
BIRKE: Heller, weizengelber Farbton.
ERLE: Weicher, hellbraun-rötlicher Farbton mit
vereinzelt braunen Farbeinschlüssen.
D I E OB E RK L AS S E .
BIRKE Wohngefühl „Innsbruck“, astig, mittlere Struktur
ERLE gedämpft Wohngefühl
„Kufstein“, astig, mittlere Struktur
#*3,&
&3-& HFEjNQGU
25
SCHWARZNUSS
ge dämpft
Intensiv brauner, dunkler bis
heller Farbton.
SCHWARZNUSS gedämpft Design „Kitzbühel“ Englischer Stab, leicht/stark
astig, lebhafte Struktur
26
4$)8"3;/644
HFEjNQGU
AKAZIE
ge dä mpf t
Rot-bräunlicher Farbton.
D I E OB E RK L AS S E .
",";*& HFEjNQGU
AKAZIE gedämpft Design „München“ Englischer Stab, leicht/stark astig,
lebhafte Struktur
AKAZIE gedämpft Design Englischer Stab „Black Star“, schwarz,
leicht/stark astig, lebhafte Struktur
28
15 mm
Auslese
Linz
15 mm
Wohngefühl
Graz
15 mm
Design
Wels
BUCHE natur
15 mm
15 mm
10,7 mm 10,7 mm 15 mm
Design Wohngefühl Auslese
Dornbirn
Bregenz Klagenfurt
BUCHE gedämpft
15 mm
10,7 mm 15 mm
Design Wohngefühl Auslese
Hallstatt
Ischl
Salzburg
15 mm
AHORN
Kollektion
Auslese
Wien
* wesentlich astfrei (geringe Äste bis max. ~ 5mm)
ja/nein
✔
✔
✔
ja/nein
✔
✔
✔
ja/nein
✔
✔
✔
ja/nein
✔
✔
✔
ja/nein
ja/nein
ja/nein
ja/nein
✔
✔
✔
✔
ja/nein
13
✔
✔
✔
✔
ja/nein
12
Fischgrät
✔
✔
✔
ja/nein
13
Englischer Stab
(Fixlänge 95 cm)
Fase
weiß
Antik
schwarz
ja/nein
✔
✔
✔
ja/nein
✔
✔
✔
ja/nein
Katalog-Seite
LHD-Längensystem
✔
✔
✔
ja/nein
Bürstung
ja/nein
ja/nein
ja/nein
ja/nein
ja/nein
ja/nein
nein
nein
Struktur
nein
schlicht
nein
✔
nein
✔
11
nein
✔
11
nein
✔
10
nein
✔
23
nein
✔
mittel
✔
22
lebhaft
✔
schlicht
22
mittel
8
lebhaft
8
schlicht
6
mittel
7
lebhaft
mittel
leicht / stark astig
astig
astfrei*
Aufbauhöhe mm
15 mm
lebhaft
✔
✔
lebhaft
✔
5
lebhaft
Design
Zürich
✔
Design
Black Star
15 mm
10,7 mm 15 mm
Design Wohngefühl
Villach
Baden
✔
4
lebhaft
streifig
Arkade
Bozen
15 mm
EICHE
✔
schlicht
15 mm
✔
15 mm
RÄUCHEREICHE
B E R GLAND- P AR K E T T LAN DHAUS DIELEN ( 1- S t ab)
mögliche Oberflächen
lackiert oder Öl/Wachs
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
Design
Design
Black Star München
15 mm
Design
Design
Ingolstadt Pörtschach
15 mm
Design
Velden
15 mm
15 mm
15 mm
10,7 mm 10,7 mm 15 mm
Design Wohngefühl Auslese
Melk
Eisenstadt St. Pölten
Kollektion
✔
ja/nein
ja/nein
✔
✔
✔
ja/nein
✔
✔
✔
ja/nein
technograu
lackiert
nein
✔
✔
✔
✔
ja/nein
ja/nein
ja/nein
✔
✔
✔
✔
ja/nein
mögliche Oberflächen
lackiert oder Öl/Wachs
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
Sonderoberfläche
schwarz
✔
silbermetallic
lackiert
Antik
Fase
weiß
nein
ja/nein
Bürstung
✔
ja/nein
nein
ja
✔
✔
ja/nein
ja
ja/nein
ja/nein
ja/nein
ja
21
✔
ja
26
ja
20
nein
24
nein
27
ja/nein
27
ja/nein
25
nein
25
nein
Fischgrät
Katalog-Seite
englischer Stab
(Fixlänge 95 cm)
nein
Struktur
LHD-Längensystem
ja/nein
lebhaft
schlicht
mittel
lebhaft
leicht / stark astig
astig
astfrei*
Aufbauhöhe mm
15 mm
Auslese
Oslo
lebhaft
✔
lebhaft
✔
lebhaft
✔
14
mittel
✔
17
mittel
✔
16
lebhaft
Wohngefühl
Insbruck
Wohngefühl
Kufstein
15 mm
ESCHE
✔
15
lebhaft
15 mm
15 mm
✔
✔
15
mittel
Wohngefühl
Madrid
Design
Kitzbühel
Design
Bern
15 mm
BIRKE
✔
ERLE
✔
15
mittel
Wohngefühl
Schönbrunn
15 mm
15 mm
✔
15 mm
AKAZIE
✔
16
lebhaft
15 mm
BIRNE
✔
NUSS
✔
lebhaft
KIRSCH
✔
RÜSTER
✔
✔ ca. 5 mm Nutzschicht bei Aufbauhöhe 15 mm
✔ ca. 3 mm Nutzschicht bei Aufbauhöhe 10,7 mm
✔ Dielenbreite 14,5 m
Fußbodenheizung geeignet!* ausgenommen Holzart „BUCHE natur“
D I E OB E RKL ASSE .
✔
29
OBJEKTBEREICH
Objekte und öffentliche Einrichtungen erfordern einen
besonders hohen Standard.
Der
robuste
Dreischicht-
Aufbau von Bergland-Parkett
garantiert perfekte Stabilität
auch bei extremer Belastung.
Durch die Qualitäts-Oberflächen veredelung wird der
Boden besonders stark beanspruchbar. Durch den Dreischicht-Aufbau
entspricht
der Boden der Klassifi zierung „C fl - s1“ schwer entflammbar und schwach
qualmbildend.
Die besten Voraussetzungen
für den optimalen Einsatz
im Objektbereich.
30
D I E OB E RK L AS S E .
31
AUSGEZEICHNETE ÖKOLOGIE MIT NACHHALTIGKEIT
Ö K O - LO GIS C H
Oberstes Gebot und Philosophie unseres Unternehmens
ist ein ökologisch besonders hoher Standard unserer
Produkte. Aus diesem Grund beziehen wir unsere Rohstoffe nur aus nachhaltig bewirtschafteten heimischen
Wäldern.
Unter laufenden Qualitätskontrollen, ohne Kompromisse
umweltfreundlich gefertigt, entsteht ein hochwertig
natürliches Produkt, aufgebaut auf der unvergleichlich
robusten Dreischicht-Konstruktion durch und durch
aus ein und dem selben Laubholz.
Unsere Produkte werden ausschließlich aus hochwertigen
Harthölzern aufgebaut. In der Produktion kommen
rein schadstoff- und lösungsmittelfreie, ökologische
Materialien zum Einsatz.
Die Hochwertigkeit unserer Produkte bestätigt zusätzlich das Siegel „ökologisch besonders wertvoll“, geprüft durch das Fraunhofer Wilhelm-Klauditz-Institut,
Deutsch lands führendes Institut für internationale
Forschung.
Mit „sehr gut“ wurde Bergland-Parkett vom bekannten
deutschen Konsumentenmagazin ÖKO-TEST bewertet.
Getestet wurde FERTIGPARKETT renommierter Erzeuger
im EU-Raum auf Schadstoffemissionen und mechanische
Haltbarkeit.
Durchschnittliche 20 - 22° C Raumtemperatur und 50 60% Luftfeuchtigkeit sorgen für optimales und gesundes
Raumklima für Mensch und Holz.
Das alles zusammen bildet den Garant für natürlich
öko lo gisches Wohnen und ungetrübte Freude über
Jahre hinweg.
32
D I E OB E RK L AS S E .
HO LZ & WAS S ER
- das Zusammenspiel von NatURkräften
Bergland-Parkett setzt bei der Produktion seiner hochwertigen Parkettböden mit Erfolg auf die Verwendung
der weltweit anerkannten Grander-Technologie.
Diese vitalisierende Wirkung des Wassers macht sich
Bergland-Parkett bei der Verarbeitung des NaturWerkstoffes Holz zu Nutze - NatURkräfte treffen
aufeinander und bilden dadurch eine spürbar
lebendige Synthese, die Wohlbefinden und Lebensqualität ausstrahlt.
Eine einzigartige Wirkung, die sich auch auf den gesamten Wohn- und Lebensbereich auswirkt.
Bergland-Parkett - die natürliche Schönheit von Holz
und die belebende Wirkung von Grander-Wasser - vereint zu hochwertigen, erlesenen und einfach faszinierenden Parkett-Böden.
33
TECHNIK
O B E R F LÄC HE N
Öl/Wachs - Bärenversiegelung - Roh
Perfekte Oberflächenversiegelung ist das Um und Auf
für den Schutz und die Lebens dauer des Parketts.
Die Bergland-Parkett-Oberflächenveredelungen bieten
besten Schutz für Ihr Parkett. Je nach Einsatzbereich verfügt Bergland-Parkett über verschiedene
Ober flächen behandlungen, die die Er schein ung und
Optik prägen und für Ihr gesundes Wohnen sorgen.
Öl/Wachs - fühlen Sie die Natur
Durch diese Oberflächenveredelung wird die Maserung besonders betont. Der Tiefen wirkung der Farben
wird eine ganz besondere Atmosphäre verliehen.
Um diese Optik zu erhalten, bieten wir ein umfangreiches Pflegeservice an.
herkömmliches Parkett
Bergland-Parkett
Bärenversiegelung
Unsere 6-fache Qualitätsversiegelung gewährleistet
durch die besondere Elasti zi tät eine außergewöhnlich hohe und besondere Abrieb- und Kratzfestigkeit. Entsprechend der Güteklasse „Stark beanspruchte Böden“ bietet diese 6-fach Versiegelung
den optimalen Mehrfach schutz.
In Folge eines speziellen Auftrage verfahrens dringt
der Lack tief in das Holz ein und verbindet sich dadurch zu einer dauerelastischen und hervorragend
belastbaren Oberfläche.
Die Lebensdauer des Parketts wird dadurch um ein
Vielfaches verlängert.
34
3 Schichten gleichen Laubholzes
EINZIGARTIGES DESIGN &
t 4DIJDIUFOHMFJDIFO-BVCIPM[FT
t /VU[TDIJDIUWPODBNNGàS IÚDITUF
Beanspruchung („Kreativ“ ca. 3 mm)
t -BVCIPM[.JUUFMMBHFGàSBVTHF[FJDIOFUF
Stabilität
t .JOJNJFSVOHEFS2VFMMVOE4DIXJOENB•F
um 70 %
t "V•FSHFXÚIOMJDIF,POTUSVLUJPOVOE
innovative Technik
D I E OB E RK L AS S E .
M AS S IV & FER T IG
Die außergewöhnliche und preisgekrönte Konstruktion von Bergland-Parkett macht es möglich,
Quell- und Schwindmaße gegenüber Vollholz bis
zu 70% herabzusetzen. Durch den massiven Aufbau und das satte Aufliegen des Parketts wird ein
wesentlich besserer Schallschutz erreicht.
N UT Z UN G UN D
V ER LE GUN G
Bergland-Parkett besteht aus 3 Schichten gleichen
Laubholzes mit einer Gesamtstärke von 15 mm. Zusätzlich gibt es eine Sonderkollektion in der Stärke
10,7 mm aus 3 Schichten Laubolz. Der Vorteil dieses
3-schichtigen Aufbaus liegt darin, dass das Parkett
besonders trittfest und formstabil ist und sich bestens für schwimmende als auch verklebte (10,7
mm muss verklebt werden) Verlegung eignet.
NATUR FÜR GENERATIONEN
F US SB O DENHEIZ UN G
PREISGEKRÖNTE TECHNIK
Mit Ausnahme einer Holzart (Buche natur)
sind alle Bergland-Parkett Böden unter Berücksichtigung der werksseitigen Verlegehinweise zur Verlegung auf Fußbodenheizung geeignet.
Der spezielle 3-schichtige Aufbau bringt eine verbesserte Wärmeleitfähigkeit bei Fussbodenheizungen.
M AXIM ALE SIC HER HEIT
t 7FSFJOUEJF7PSUFJMFWPO.BTTJWVOE
Fertigparkett
t ,POUSPMMJFSUF2VBMJUÊU
t 7FSCFTTFSUF4DIBMMFJHFOTDIBGUFOEVSDIEFO
speziellen Aufbau
t .BYJNBMF4JDIFSIFJUEVSDI$ fl - s1 schwer
entflammbar und schwach qualmbildend.w
t /VU[VOHEFS3PITUPGGFBVTOBDIIBMUJH
bewirtschafteten Wäldern
Gemäß gesetzlicher Richtlinien und Auflagen
entspricht Bergland-Parkett den Klassifi kationen
„C fl - s1“ schwer entflammbar und schwach qualmend
und erfüllt somit die Auflagen für den Objektbau
und Dachgeschoßausbau.
S T UHLR O LLEN EIGNUNG
In Anlehnung an ÖNORM EN 425 mit den darin
definierten Stuhlrollen (Einfachlenkrollen, Typ W,
weiche Lauffläche) ist Bergland-Parkett mit der
Bärenver siegelung in einem speziellen Prüfverfahren mit über 25.000 Umdrehungen im Stuhlrollenprüfgerät geprüft und kann als „stuhlrollengeeignet“ bezeichnet werden. In der Praxis ist es
wichtig, für Bürodreh stühle Rollen auszuwählen,
die für Holzfußböden geeignet sind.
IMPRESSUM
Herausgeber: Holzindustrie Amashaufer - Karl Amashaufer Ges.m.b.H.
3252 Petzenkirchen/Kendl, Austria - www.bergland-parkett.at
Konzeption/Grafik/Satz: TeamCraft Werbeagentur KG - www.teamcraft.at
Bildnachweis: TeamCraft KG, Imagefoto, Fa. Sommerhuber, aboutpixel.de/
Beneke Traub, Beta-Hotel, Charly Moden
Kollektionsänderungen durch den Produzenten, farbliche Abweichungen
aus drucktechnischen Gründen und Druckfehler vorbehalten.
35
Holzindustrie · Karl Amashaufer GmbH
Bergland-Parkett · Laubholz-Sägewerk
Kendl 6, 3252 Petzenkirchen, Austria
Tel.: 0043 (0)7416 / 555 06-00
Fax: 0043 (0)7416 / 555 06-20
E-Mail: info@bergland-parkett.at · www.bergland-parkett.at
DIE OBERKLASSE.
Seit über 100 Jahren beschäftigt sich unser Unternehmen mit dem
wertvollen Rohstoff Holz.
Durch die intensive Ausein ander setzung und ständigen Lern prozesse
entstanden im Laufe der Zeit innovativste Produktionstechniken, die das
Unternehmen heute in seiner hervorragenden und bekannten Qualität
weit über die Grenzen hinaus auszeichnen.
So gelang es Bergland-Parkett als erstem Erzeuger ein 3-schichtiges
Massivparkett aus ein und demselben Laubholz zu erzeugen und somit
alle Vorteile von Massiv- und Fertigparkett in einem Produkt zu vereinen Vollholz und Fertigparkett zugleich.
Laufende Investitionen in beste und motivierte Mitarbeiter und moderne
Produktionstechniken sind Garant unserer Philosophie, dem Bestreben
nach höchster Qualität.
So entstehen bei Bergland-Parkett Parkettböden von zeitloser
Wertbeständigkeit für jahrzehntelangen Gebrauch.
Thomas Amashaufer
Geschäftsführer
Ihr Bergland-Parkett Fachhändler:
Qualität hat ihren Preis.
Bergland-Parkett - Ihre Entscheidung für bleibende Werte.
Aus diesem Grund sind unsere erlesenen Böden
nur im autorisierten Fachhandel erhältlich.
D I E OB E R K LAS S E .
D I E OBE R KL AS S E .
Bergland-Parkett
SCHIFFBÖDEN
„Heute kennt man von allem den Preis, von nichts aber den Wert.”
Oskar Wilde
D I E OB E RK L AS S E .
EICHE
Bodenständig warmer, mittel-brauner bis intensiv-brauner
Farbton. Schlichte bis strukturreiche Maserung.
EICHE Trend-Epoca Arkade , gebürstet, Fase,
Antik-Öl/Wachs, leicht/stark astig, lebhafte Struktur
EICHE Trend-Epoca
4
EICHE Trend-Epoca, leicht/stark astig, lebhafte Struktur
EICHE Klassiker
D I E OB E RK L AS S E .
EICHE Trend-Epoca Fischgrät, gebürstet, gefast, leicht/stark astig,
lebhafte Struktur
EICHE Klassiker, wesentlich astfrei, schlichte Struktur
&*$)&
5
RÄUCHEREICHE Trend-Epoca, astig, lebhafte Struktur
EICHE Trend-Epoca weiß, astig, lebhafte Struktur
6
&*$)&
SCHWARZNUSS
ge dämpft
Intensiv brauner, heller bis dunkler Farbton.
D I E OB E RK L AS S E .
4$)8"3;/644
HFEjNQGU
SCHWARZNUSS gedämpft Klassiker, wesentlich astfrei, schlichte Struktur, mit Splint
7
ESCHE
Hellgelber über leicht
bräunlicher bis markant
dunkelbrauner Farbton.
ESCHE Trend-Epoca, astig, lebhafte Struktur, mit Braunkern
ESCHE gedämpft Klassiker „Bernstein“, wesentlich astfrei, schlichte Struktur, gebürstet, Öl/Wachs
8
ESCHE Klassiker, wesentlich astfrei, schlichte Struktur
D I E OB E RK L AS S E .
ESCHE Trend-Epoca Technograu, astig, mit
Braunkern, gebürstet, lebhafte Struktur, grau lackiert
&4$)&
9
K I R S C H ge dä mpft
UND
R Ü S T E R ge dämpft
KIRSCH: Seidenmatter, warmer,
rötlich-brauner Honigfarbton.
RÜSTER: Heller bis dunkler, rotbrauner Farbton.
,*34$) HFEjNQGU
10
3f45&3 HFEjNQGU
KIRSCH gedämpft Klassiker,
wesentlich astfrei, schlichte Struktur
RÜSTER gedämpft TrendEpoca, astig, lebhafte Struktur
AKAZIE
ge dämpft
Rot-bräunlicher Farbton.
D
DIIEE OB
OBEERK
RKLLAS
ASSSEE..
auch in 10,7 mm Gesamtstärke erhältlich
",";*& HFEjNQGU
AKAZIE gedämpft Trend-Epoca „Black Star“, astig, lebhafte Struktur, schwarz, Öl/Wachs
auch in 10,7 mm Gesamtstärke erhältlich
AKAZIE gedämpft Klassiker, wesentlich astfrei, lebhafte Struktur
11
„Stil ist die Harmonie schöner Dinge.”
12
D I E OB E RK L AS S E .
13
B U C H E ge dä mpft
B U C H E natur
Heller, leicht rötlicher bis tief rötlich-brauner Farbton.
Heller, bräunlicher Farbton.
BUCHE gedämpft
Trend-Epoca
auch in gefast
BUCHE gedämpft Trend-Epoca, astig, lebhafte Struktur
BUCHE gedämpft Klassiker, wesentlich astfrei, schlichte Struktur
#6$)& HFEjNQGU
OBUVS
14
BUCHE natur Klassiker, wesentlich astfrei, schlichte Struktur
AHORN
D I E OB E RK L AS S E .
Sehr zarter, weißlicher bis
gelblicher Farbton.
AHORN Trend-Epoca, astig, lebhafte Struktur
")03/
AHORN Klassiker, wesentlich astfrei, schlichte Struktur
15
BIRNE
ge dämpf t
Warmer, rötlich-brauner
Farbton.
BIRNE gedämpft Klassiker, wesentlich astfrei, schlichte Struktur
16
BIRNE gedämpft Trend-Epoca,
astig, lebhafte Struktur
#*3/& HFEjNQGU
E R L E ge dämpft
UND BIRKE
ERLE: Weicher, hellbraun-rötlicher Farbton mit
vereinzelt braunen Farbeinschlüssen.
BIRKE: Heller, weizengelber Farbton mit markanten
Farbeinschlüssen.
D I E OB E RK L AS S E .
&3-& HFEjNQGU
#*3,&
ERLE gedämpft Klassiker, wesentlich
astfrei, schlichte Struktur
BIRKE Klassiker, wesentlich astfrei, schlichte Struktur
17
AUSGEZEICHNETE ÖKOLOGIE MIT NACHHALTIGKEIT
Ö K O - LO GIS C H
Oberstes Gebot und Philosophie unseres Unternehmens
ist ein ökologisch besonders hoher Standard unserer
Produkte. Aus diesem Grund beziehen wir unsere Rohstoffe nur aus nachhaltig bewirtschafteten, heimischen
Wäldern.
Unter laufenden Qualitätskontrollen, ohne Kompromisse
umweltfreundlich gefertigt, entsteht ein hochwertig
natürliches Produkt, aufgebaut auf der unvergleichlich
robusten Dreischicht-Konstruktion durch und durch
aus ein und demselben Laubholz.
Unsere Produkte werden ausschließlich aus hochwertigen Harthölzern aufgebaut. In der Produktion kommen
rein schadstoff- und lösungsmittelfreie, ökologische
Materialien zum Einsatz.
Die Hochwertigkeit unserer Produkte bestätigt zusätzlich das Siegel „ökologisch besonders wertvoll“, geprüft durch das Fraunhofer Wilhelm-Klauditz-Institut,
Deutsch lands führendes Institut für internationale
Forschung.
Mit „sehr gut“ wurde Bergland-Parkett vom bekannten
deutschen Konsumentenmagazin ÖKO-TEST bewertet.
Getestet wurde FERTIGPARKETT renommierter Erzeuger
im EU-Raum auf Schadstoffemissionen und mechanische
Haltbarkeit.
Durchschnittliche 20 - 22° C Raumtemperatur und 50 60% Luftfeuchtigkeit sorgen für optimales und gesundes
Raumklima für Mensch und Holz.
Das alles zusammen bildet den Garant für natürlich
öko lo gisches Wohnen und ungetrübte Freude über
Jahre hinweg.
18
D I E OB E RK L AS S E .
HO LZ & WAS S ER
- das Zusammenspiel von NatURkräften
Bergland-Parkett setzt bei der Produktion seiner hochwertigen Parkettböden mit Erfolg auf die Verwendung
der weltweit anerkannten Grander-Technologie.
Diese vitalisierende Wirkung des Wassers macht sich
Bergland-Parkett bei der Verarbeitung des NaturWerkstoffes Holz zu Nutze - NatURkräfte treffen
aufeinander und bilden dadurch eine spürbar
lebendige Synthese, die Wohlbefinden und Lebensqualität ausstrahlt.
Eine einzigartige Wirkung, die sich auch auf den gesamten Wohn- und Lebensbereich auswirkt.
Bergland-Parkett - die natürliche Schönheit von Holz
und die belebende Wirkung von Grander-Wasser - vereint zu hochwertigen, erlesenen und einfach faszinierenden Parkett-Böden.
19
20
15 mm
Bernstein Trend-Epoca
15 mm
ESCHE
15 mm
Klassiker
15 mm
Trend-Epoca
Black Star
Klassiker
BUCHE
natur
15 mm
AKAZIE
ja/nein
ja/nein
8
✔
ja/nein
8
✔
✔
✔
✔
ja/nein
weiß
Antik
schwarz
Katalog-Seite
Fase
ja/nein
Struktur
ja/nein
nein
✔
✔
ja/nein
ja/nein
14
✔
ja/nein
ja/nein
nein
✔
Bürstung
ja/nein
14
ja/nein
6
✔
ja/nein
schlicht
5
lebhaft
Fischgrät
14 x 47,5 li/re
ja/nein
lebhaft
lebhaft
4
lebhaft
leicht/stark astig
astig
astfrei*
Kollektion
Aufbauhöhe mm
Fixlänge 240 cm
✔
✔
✔
ja/nein
nein
ja/nein
✔
11
ja/nein
✔
11
ja/nein
✔
14
ja
✔
4
schlicht
✔
schlicht
✔
lebhaft
✔
✔
schlicht
Trend-Epoca
Arkade
Klassiker
Trend-Epoca
✔
lebhaft
15 mm
15 mm
15 mm
EICHE
✔
15 mm
RÄUCHER
EICHE
✔
schlicht
15 mm
Klassiker Trend-Epoca
15 mm
BUCHE gedämpft
B E R GLAND- P AR K E T T S C HIF FB O DEN ( 2- S t a b)
mögliche Oberflächen
lackiert oder Öl/Wachs
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
*2)
✔
✔
✔
✔
✔
✔
ERLE
15 mm
Klassiker
✔
BIRKE
15 mm
Klassiker
✔
SCHWARZ
NUSS
15 mm
Klassiker
✔
KIRSCH
gedämpft
15 mm
Klassiker
✔
RÜSTER
gedämpft
15 mm
Trend-Epoca
15 mm
Trend-Epoca Klassiker
15 mm
BIRNE
15 mm
Klassiker Trend-Epoca
15 mm
AHORN
15 mm
Trend-Epoca Klassiker
15 mm
ESCHE
nein
ja/nein
ja/nein
ja/nein
ja/nein
✔
ja/nein
✔
ja/nein
✔
ja/nein
✔
ja/nein
✔
ja/nein
✔
technograu
lackiert
ja
nein
Fase
weiß
Antik
schwarz
ja/nein
mögliche Oberflächen
lackiert oder Öl/Wachs
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
✔
Sonderoberfläche
Bürstung
ja/nein
10
nein
10
nein
7
nein
17
✔
nein
17
✔
nein
16
✔
nein
Katalog-Seite
„Fischgrät“
14 x 47,5 li/re
nein
Struktur
leicht/stark astig
Fixlänge 240 cm
ja/nein
schlicht
lebhaft
lebhaft
schlicht
schlicht
16
lebhaft
✔
15
schlicht
✔
15
schlicht
✔
9
schlicht
✔
✔
8
schlicht
✔
lebhaft
✔
astig
astfrei*
Kollektion
Aufbauhöhe mm
✔
✔ ca. 5 mm Nutzschicht 3-Schicht Aufbau
✔ Dielenstärke 15 mm
✔ Dielenbreite 14 cm
Fußbodenheizung geeignet!* ausgenommen Holzart „BUCHE natur“
D I E OBE RKL ASSE .
*1) wesentlich astfrei (geringe Äste bis maximal ø 5 mm)
*2) nicht für Fußbodenheizung geeignet
21
TECHNIK
O B E R F LÄC HE N
Öl/Wachs - Bärenversiegelung - Roh
Perfekte Oberflächenversiegelung ist das Um und Auf
für den Schutz und die Lebens dauer des Parketts.
Die Bergland-Parkett-Oberflächenveredelungen bieten
besten Schutz für Ihr Parkett. Je nach Einsatzbereich verfügt Bergland-Parkett über verschiedene
Ober flächen behandlungen, die die Er schein ung und
Optik prägen und für Ihr gesundes Wohnen sorgen.
Öl/Wachs - fühlen Sie die Natur
Durch diese Oberflächenveredelung wird die Maserung besonders betont. Der Tiefen wirkung der Farben
wird eine ganz besondere Atmosphäre verliehen.
Um diese Optik zu erhalten, bieten wir ein umfangreiches Pflegeservice an.
herkömmliches Parkett
Bergland-Parkett
Bärenversiegelung
Unsere 6-fache Qualitätsversiegelung gewährleistet
durch die besondere Elasti zi tät eine außergewöhnlich hohe und besondere Abrieb- und Kratzfestigkeit. Entsprechend der Güteklasse „Stark beanspruchte Böden“ bietet diese 6-fach Versiegelung
den optimalen Mehrfach schutz.
In Folge eines speziellen Auftrage verfahrens dringt
der Lack tief in das Holz ein und verbindet sich dadurch zu einer dauerelastischen und hervorragend
belastbaren Oberfläche.
Die Lebensdauer des Parketts wird dadurch um ein
Vielfaches verlängert.
22
3 Schichten gleichen Laubholzes
EINZIGARTIGES DESIGN &
t 4DIJDIUFOHMFJDIFO-BVCIPM[FT
t /VU[TDIJDIUWPODBNNGàS IÚDITUF
Beanspruchung
t -BVCIPM[.JUUFMMBHFGàSBVTHF[FJDIOFUF
Stabilität
t .JOJNJFSVOHEFS2VFMMVOE4DIXJOENB•F
um 70 %
t "V•FSHFXÚIOMJDIF,POTUSVLUJPOVOE
innovative Technik
D I E OB E RK L AS S E .
M AS S IV & F ER T IG
Die außergewöhnliche und preisgekrönte Konstruktion von Bergland-Parkett macht es möglich,
Quell- und Schwindmaße gegenüber Vollholz bis
zu 70% herabzusetzen. Durch den massiven Aufbau und das satte Aufliegen des Parketts wird ein
wesentlich besserer Schallschutz erreicht.
NUT ZUN G UN D
V ER LE GUNG
Bergland-Parkett besteht aus 3 Schichten gleichen
Laubholzes mit einer Gesamtstärke von 15 mm.
Der Vorteil diese 3-schichtigen Aufbaus liegt darin,
dass das Parkett besonders trittfest und formstabil
ist und sich bestens für schwimmende als auch verklebte Verlegung eignet.
FUS SB O DENHEIZ UN G
NAT UR F Ü R GEN E R AT IO N E N
PREISGEKRÖNTE TECHNIK
t 7FSFJOUEJF7PSUFJMFWPO.BTTJWVOE
Fertigparkett
Mit Ausnahme einer Holzart (Buche natur)
sind alle Bergland-Parkett Böden unter Berücksichtigung der werksseitigen Verlegehinweise zur Verlegung auf Fußbodenheizung geeignet.
Der spezielle 3-schichtige Aufbau bringt eine verbesserte Wärmeleitfähigkeit bei Fussbodenheizungen.
M AXIM ALE SIC HER HEIT
Gemäß gesetzlicher Richtlinien und Auflagen entspricht Bergland-Parkett den Klassifi kationen „Cfl - s1“
schwer entflammbar und schwach qualmend
und erfüllt somit die Auflagen für den Objektbau
und Dachgeschoßausbau.
t ,POUSPMMJFSUF2VBMJUÊU
t 7FSCFTTFSUF4DIBMMFJHFOTDIBGUFOEVSDIEFO
speziellen Aufbau
t .BYJNBMF4JDIFSIFJUEVSDIv$ fl - s1“ schwer
entflammbar und schwach qualmbildend
t /VU[VOHEFS3PITUPGGFBVTOBDIIBMUJH
bewirtschafteten Wäldern
STIRNSEITIGE VERLEIMUNG
Spezielle Fertigungstechniken von
Bergland-Parkett ermöglichen neben
der bisherigen „Längsseitigen Verleimung“ zusätzlich die „Stirnseitige
Verleimung“ der 2-Stab SchiffbodenElemente.
Daraus ergibt sich ein wesentlich höherer Schutz
vor eindringender Feuchtigkeit und garantiert
höchstmögliche Stabilität.
IMPRESSUM
Herausgeber: Holzindustrie Amashaufer - Karl Amashaufer Ges.m.b.H.
3252 Petzenkirchen/Kendl, Austria - www.bergland-parkett.at
Konzeption/Grafik/Satz: TeamCraft Werbeagentur KG - www.teamcraft.at
Bildnachweis: TeamCraft KG, Imagefoto, Fa. Sommerhuber, aboutpixel.de/
Beneke Traub, Beta-Hotel, Charly Moden
Kollektionsänderungen durch den Produzenten, farbliche Abweichungen
aus drucktechnischen Gründen und Druckfehler vorbehalten.
23
Holzindustrie · Karl Amashaufer GmbH
Bergland-Parkett · Laubholz-Sägewerk
Kendl 6, 3252 Petzenkirchen, Austria
Tel.: 0043 (0)7416 / 555 06-00
Fax: 0043 (0)7416 / 555 06-20
E-Mail: info@bergland-parkett.at · www.bergland-parkett.at
DIE OBERKLASSE.
Seit über 100 Jahren beschäftigt sich unser Unternehmen mit dem
wertvollen Rohstoff Holz.
Durch die intensive Ausein ander setzung und ständigen Lern prozesse
entstanden im Laufe der Zeit innovativste Produktionstechniken, die das
Unternehmen heute in seiner hervorragenden und bekannten Qualität
weit über die Grenzen hinaus auszeichnen.
So gelang es Bergland-Parkett als erstem Erzeuger ein 3-schichtiges
Massivparkett aus ein und demselben Laubholz zu erzeugen und somit
alle Vorteile von Massiv- und Fertigparkett in einem Produkt zu vereinen Vollholz und Fertigparkett zugleich.
Laufende Investitionen in beste und motivierte Mitarbeiter und moderne
Produktionstechniken sind Garant unserer Philosophie, dem Bestreben
nach höchster Qualität.
So entstehen bei Bergland-Parkett Parkettböden von zeitloser
Wertbeständigkeit für jahrzehntelangen Gebrauch.
Thomas Amashaufer
Geschäftsführer
Ihr Bergland-Parkett Fachhändler:
Qualität hat ihren Preis.
Bergland-Parkett - Ihre Entscheidung für bleibende Werte.
Aus diesem Grund sind unsere erlesenen Böden
nur im autorisierten Fachhandel erhältlich.
D I E OB E R K LAS S E .
Bergland-Parkett
NEWS
D es i g n m ee t s
technique
„Today people know the price of everything but the value of nothing.”
Oscar Wilde
birne Design „Lissabon“, leicht bis stark astig,
mittlere Struktur teilweise mit Braunkern, hell und
dunkle Farbunterschiede
pear Design „Lissabon“, englischer Stab, some to many knots,
medial structure, partly with heartwood, light|dark different colours
pear Design „Lissabon“, englischer Stab, some to many knots,
medial structure, partly with heartwood, light|dark different colours
4
birne
pear
55
smoked oak
Design „Genf“
european
some to many knots,
active structure,
with light and dark
stripe optic
Räuchereiche Design „Genf“ leicht bis stark astig,
lebhafte Struktur, streifige hell/dnkel Optik
räucherEiche Design
„Zürich“ leicht/stark astig,
lebhafte Struktur
6
Smoked oak Design „Genf“
some to many knots, active strukture,
with ligth and dark stripe optic
smoked oak
77
oak
european
„ S ö ld e n “
Flammed optic, difference in colour, some to many knots, active structure.
Oil|wax natural or white.
Buche gedämpft Auslese „Klagenfurt“, wesentlich astfrei, schlichte Struktur
Buche gedämpft Design „Dornbirn“, leicht/stark astig, lebhafte Struktur
auch in „Kreativ“ 10,7 mm Gesamtstärke erhältlich
oak „Sölden“ oil|wax
8
oak
oak „Sölden“ oil|wax white
oak „Sölden“ oil|wax white
Buche gedämpft Wohngefühl „Bregenz“, astig, mittlere Struktur
auch in „Kreativ“ 10,7 mm Gesamtstärke erhältlich
9
oak
Warm-middle brown to intensive
european
brown colour with active structure
and natural knots.
Buche natur Design „Wels“, leicht/stark astig, lebhafte Struktur
oak Ambiente „Rust“, some to many knots, very active structure,
cracks and knots partly filled black, brushed, 2 mm bevel alongside
oak Design „Villach“, some to many knots, active structure, oil|wax grey
10
oak
11
As h
Light yellow to browny to pronounced colour with oil|wax
pearlwhite
ash Design „Krems“ oil|wax pearlwhite
ash Design „Krems“, with heartwood, with knots, oil|wax pearlwhite
brushed, active structure, 2 mm bevel (4-sides)
12
ash
13
„Style represents the harmony of beauty.”
14
15
Holzindustrie
•
Amashaufer GmbH
Bergland-Parkett • Laubholz-Sägewerk
Kendl 6, 3254 Bergland, Austria
Tel. +4 3 (0 ) 7 4 1 6 |5 5 5 0 6 -0 0
Fa x +4 3 (0 ) 7 4 1 6 |5 5 5 0 6 -2 0
E-Mail: info@bergland-parkett.at · www.bergland-parkett.at
L U X UR Y C L A S S
Our company has been working with the valuable raw material
wood for more than 100 years. As a result of our intensive involvement and continuous learning processes during this time, we
have developed highly innovative manufacturing techniques that
distinguish the company today through its outstanding quality,
which is renowned far beyond our borders.
Thus Bergland-Parkett was the first manufacturer to succeed in
producing a 3-layer solid parquet flooring from one and the same
deciduous wood, and in this way to combine all the advantages
of solid and pre-finished parquet in one product – solid wood and
pre-finished parquet at the same time.
Our ongoing investment in the best, highly motivated staff and our
modern production techniques are the guarantee of our
philosophy of aiming for the highest quality. In this way BerglandParkett creates parquet floors that hold their value timelessly and
can be used for decades.
Thomas Amashaufer
Managing Director
Your Bergland-Parkett specialist dealer:
Quality has its price.
Bergland-Parkett – Your decision for lasting value.
This is why our select floors are available only from
authorised specialist dealers.
Bergland-Parkett
news
D ES I G N m e e t s
technique
„Today people know the price of everything but the value of nothing.”
Oscar Wilde
o a k
A special surface treatment provides a
o a k
The natural mid-brown colour of the oak
european
modern mid-brown to gray-brown colour.
european
gets a bright, lively look by a special surface treatment.
oak
Eiche Trend-Epoca
oak
4
oak Design „Villach“ soft brushed, antique-black, oil|wax,
some to many knots, active structure
Eiche Klassiker
oak Design „Villach“, brushed, pearl-white, oil|wax,
some to many knots, active structure
5
smoked oak Ambiente „Luzern“ Kreativ 10,7 mm, oil|wax
some to many knots, active structure, natural colour differentials (light & dark)
smoked oak
(heartsmoked)
european
Lively optics by light and dark elements,
gives the parquet the special note.
smoked oak
smoked oak
smoked oak Ambiente „Luzern“ Kreativ 10,7 mm, oil|wax
some to many knots, active structure, natural colour differentials (light & dark)
6
smoked oak Design englischer Stab Herringbone Pattern, oil|wax,
some to many knots, active structure
7
o a k
european
o a k
european
Light brown to dark brown colouring.
With a special oil|wax get the oak a
very interesting white-gray optic.
The brown to dark brown
colour of the oak gets
through the surface treatment of an anthracitecolored appearance.
oak
8
oak Design „Villach“, soft brushed, anthracite, oil|wax,
some to many knots, active structure
oak Design „Villach“, brushed, white-gray, oil|wax
some to many knots, active structure
oak
9
a s h steamed
Dark brown colouring, which impart colour to
natural differences gives the ash steamed a
special charisma.
bl a c k w a l n u t
steamed
Intensive light brown to dark brown contrasts,
with some sapwood.
ash steamed, Emotion „Nizza“
soft brushed, mocca-brown, oil|wax, with knots, active structure
ASH
10
steamed
black walnut
steamed
black walnut steamed, Design „Kitzbühel“, englischer Stab, oil|wax, 11
some to many knots, natural colour differentials, some sapwood, active structure
„Style represents the harmony of beauty.”
12
13
beech natural
Lively litte gray-brown colour, which is achieved by a
special treatment of the beech.
m a pl e
european
Very tender, white to
yellow colouring.
maple Design „Hallstatt“, soft brushed, pearl-white, oil|wax,
some to many knots, active structure
Beech
14
Beech natural Ambiente „Dublin“, soft brushed, gray-brown oil|wax
some to many knots, natural colour differentials, active structure
maple
Maple Design „Hallstatt“, soft brushed, pearl-white, oil|wax,
some to many knots, active structure
15
smoked oak
Trend-Colour
Alternating
colour
pl a n k f loo r i n g s m o k e d o a k
Trend-Colour (heartsmoked)
european
image
with light & dark stripelements, partially with sapwood.
Räuchereiche Trend Colour, wesentlich astfrei,
lebhafte Struktur, ein Farbenspiel von Tabakbraun bis Schwarzbraun
16
smoked oak
smoked oak
smoked oak „Trend-Colour“, oil|wax,
with knots, very active structure, partially sapwood, light & dark stripelements
17
e x c e l l e n t S U S T A I N A B LE EC O L O G Y
Ecological
Our company‘s first priority and philosophy is the commitment to a particularly high ecological standard of
our products. That is why we only purchase raw materials from sustainably managed domestic forests.
Produced while undergoing regular quality controls in
a strictly ecological manner, our parquet flooring is a
natural, first-grade product based on the incomparably robust 3-layer construction made of one and the
same hardwood.
The basis of our products is exclusively high-grade hardwood timber. During the production process we only
use ecological materials free from toxic substances and
solvents.
The high quality of our products is also underlined by
the rating „ecologically particularly valuable“ of the
Fraunhofer Wilhelm-Klauditz-Institut, the leading institute for international research in Germany.
ÖKO-TEST, the well-known German eco-test consumer
magazine, recently awarded Bergland-Parkett the
highest possible grade of „very good“.
PRE-FINISHED PARQUET FLOORING from European manufacturers of high repute has been tested as to its
pollutant emissions and mechanical durability.
W OOD & WATER
- the synergetic effects of natural
elementary forces
For its production of high-quality parquet
floors, Bergland-Parkett relies with success
on the use of the worldwide acknowledged
Grander Technology.
Bergland-Parkett exploits this revitalisation effect in the processing of the natural material of wood, where natural elementary forces
bouncing off each other, form an animated
synthesis of the feeling of well-being and quality of life. A unique result affecting both your
residential zone and area of living.
Bergland-Parkett - the natural beauty of
wood combined with the revitalisation effect
of Grander-Water - to produce topquality
parquet floors that are both exquisite and fascinating at the same time.
An average room temperature of 20 - 22° C and an
air humidity of 50 - 60% provide for an optimum and
healthy indoor climate for people and wood alike.
All these factors combine to guarantee a naturally
ecological lifestyle and pure joy for many years to
come.
18
19
Holzindustrie
•
Amashaufer GmbH
Bergland-Parkett • Laubholz-Sägewerk
Kendl 6, 3254 Bergland, Austria
Tel. +4 3 (0 ) 7 4 1 6 |5 5 5 0 6 -0 0
Fa x +4 3 (0 ) 7 4 1 6 |5 5 5 0 6 -2 0
E-Mail: info@bergland-parkett.at · www.bergland-parkett.at
L U X UR Y C L ASS
Our company has been working with the valuable raw material
wood for more than 100 years. As a result of our intensive involvement and continuous learning processes during this time, we
have developed highly innovative manufacturing techniques that
distinguish the company today through its outstanding quality,
which is renowned far beyond our borders.
Thus Bergland-Parkett was the first manufacturer to succeed in
producing a 3-layer solid parquet flooring from one and the same
deciduous wood, and in this way to combine all the advantages
of solid and pre-finished parquet in one product – solid wood and
pre-finished parquet at the same time.
Our ongoing investment in the best, highly motivated staff and our
modern production techniques are the guarantee of our
philosophy of aiming for the highest quality. In this way BerglandParkett creates parquet floors that hold their value timelessly and
can be used for decades.
Thomas Amashaufer
Managing Director
Your Bergland-Parkett specialist dealer:
Quality has its price.
Bergland-Parkett – Your decision for lasting value.
This is why our select floors are available only from
authorised specialist dealers.
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
25
Dateigröße
35 556 KB
Tags
1/--Seiten
melden