close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle anzeiger Ausgabe

EinbettenHerunterladen
PPA 9001 St. Gallen /ASG / 071 272 79 19
Mittwoch, 17. Dezember, Nr. 51/52 / 2014
Das Ostschweizer Wochenmagazin www.anzeiger.biz
r
e
s
s
a
G
n
o
i
r
Ma
t
rlich
e
f
r
e
w
n
i
e
h
c
S
erd und
Zwischen H
Klosterleben
Benno Zünd hatte alles
– ausser inneren Frieden
Styling-Helfer
Glamouröse Accessoires
für die Festtage
Gassenküche
Wärme für jene, die kein
trautes Zuhause haben
Diese Woche
Wenn Glanz und Glitzer wehtun
P
Melissa Müller
Redaktorin
assanten mit Einkaufstaschen voller Geschenke flanieren durch die
weihnachtlich geschmückte Stadt. Mittendrin: Menschen mit strähnigem Haar
und zerschlissenen Jeans, mit grauen Gesichtern und Augenringen, in der Hand
ein Bier. Wie erleben sie wohl den Weihnachtsrummel?
Wir haben zwei Männer und eine Frau
getroffen, die aus dem bürgerlichen
Leben rausgeflogen sind – und trotzdem das Beste daraus machen. Sie lassen sich nicht hängen, sondern gehen
einer Arbeit nach. Für den Fototermin
mit dem anzeiger putzten sie sich extra heraus. Sie erzählen von ihren Plänen
und Träumen. Doch die Realität sieht
oftmals anders aus. Den Drogen verfallen, fühlen sich etliche als schwarzes
Schaf der Familie. Da kann Weihnachten wie ein Vergrösserungsglas wirken, das ihnen schmerzhaft deutlich
vor Augen führt: Dir fehlt etwas Wichtiges! Warum hast du nicht geschafft,
was andere hinbekommen haben?
«All dieser Glanz und Glitzer überall»,
sagt Gabi. «Das tut weh. Als Randständige kann ich mir keine teuren Geschenke leisten.» Gabi kocht regelmässig in der Gassenküche – ein wichtiger Treffpunkt für Menschen mit Suchtproblemen. Hier, mitten in der Stadt,
finden sie einen wärmenden und stärkenden Ort – auch an Weihnachten.
Brodwörscht
brodwörschtbrodwörschtbrodwörschtbrodwörschtbrodwörscht
Noldi Kellenberger Schwere Zeiten
für den «Downtown»–Chef: Er muss seinen
Club in der St. Galler Altstadt dichtmachen.
Denn der Spisermarkt wird umfassend sa­
niert. Der rundliche Lebemann mit dem weis­
sen Schnauz führt seinen Club mit Elan und
Humor und pflegt ein familiäres Verhältnis zu
seinen Mitarbeitenden. Nun ist er verzweifelt
auf der Suche nach einem neuen Standort.
Schweren Herzens schliesst Noldi nach neun
Jahren das «Downtown». Natürlich nicht ohne
eine letzte grosse Sause! Am 31. Dezember
lädt er zur Silvesterparty. Wir wünschen ihm
gutes Durchhaltevermögen – mit unserer
stärkenden Brodworscht gegen den Kater!
Wolfgang Kuchler Er ist nicht schnell
zufrieden. Er arbeitet nur mit den besten Pro­
dukten. Und er tüftelt mit Aromen. So hat
Kuchler das «Schäfli» in Wigoltingen zur ers­
ten Adresse für Feinschmecker gemacht
(18 Gault­Millau­Punkte, ein Michelin­Stern).
Ende Jahr übergibt der charismatische Gast­
geber die Chef­Kelle an seinen Sohn Christi­
an. Kuchler senior kocht aber nicht nur für
Gutbetuchte. Diese Woche offerierte er in
der St. Galler Gassenküche ein dreigängiges
Menu. Die Gäste waren begeistert. «Warum
arbeiten Sie in Zukunft nicht für die Gassen­
küche?», fragten sie ihn. Ein spezielles Kom­
pliment für einen herausragenden Koch.
Peter Hochreutener
Es gibt kaum
einen Weihnachtsmarkt in der Region Gold­
ach, an dem man ihn nicht antrifft: Mit einem
schwarzen Zylinder auf dem Kopf sitzt der
66­Jährige im Rollstuhl an der Drehorgel und
sammelt für einen guten Zweck. So orgelt
Peter Hochreutener dieses Jahr erneut für
die Spendenaktion «Ostschweizer helfen Ost­
schweizern». Er sammelt zudem für die Kin­
derspitex Ostschweiz, die Behindertenorga­
nisation Procap und die Stiftung Denk an
mich. «Es ist ein schönes Gefühl, anderen
eine Freude zu machen», sagt der unermüd­
liche Helfer. So viel Gemeinsinn und Engage­
ment für Bedürftige verdient Respekt.
www.anzeiger.biz 17. Dezember 2014 Nr. 51/52
Inhalt
5
30
14
6
6
TITELSTORY
MARION GASSER
Die Zirkus-Chefin wirbelt in der Show
von «Clowns & Kalorien» im sexy
Kostüm über die Bühne. Zwischen
den Nummern verschwindet sie
mit ihrem Assistenten im winzigen
Zirkuswagen – wo sie gemeinsam ein
4-Gänge-Menu fürs Publikum zaubern.
Dem anzeiger gewährt die Lebefrau
einen Einblick hinter die Zirkuskulissen
und verrät zwei ausgefallene Rezepte
für einen festlichen Apéro.
5
OSTSCHWEIZ AKTUELL
43
35
Charmeur Hansi Hinterseer liess
die Frauenherzen in der Kreuzlinger
Bodensee-Arena höherschlagen.
14
GLAUBE
26
30
SCHICKSAL
In der Gassenküche finden Menschen mit Suchtproblemen ein zweites
Daheim. Drei Betroffene erzählen.
FESTLICHE ACCESSOIRES
Styling-Helfer fürs kleine Schwarze:
Das bringt Frauen am glamourösen
Fest zum Strahlen.
Titelbild: Benjamin Manser
Hunderte Kinder sandten uns ihre
Meisterwerke zu. Unsere Jury hat die
schönsten Bilder ausgewählt.
43
Er hatte Geld, eine Partnerin und ein
schickes Auto – heute lebt Benno
Zünd als Bruder Benno glücklich
und geerdet im Kapuzinerkloster Wil.
AUSMALWETTBEWERB
EN GUETE
Der Küchenchef des Hotels Uzwil
schwingt die Kochkelle und zaubert
ein Silvestermenu mit Pfiff.
<wm>10CAsNsjY0MD
<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe91uP6wkOIIg-BqC5v6KgiOZMZNZV7eAz3n
YalcgAAAA==</wm>
28
23
37
49
51
Rätsel
Agenda mit Sudoku
Glückwünsche
Leseraktionen
. . . und ausserdem
Denksport
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzM2NQAASjjM4Q8AAAA=</wm>
<wm>10CB3IuwqAMAxG4Tcqf5I2rWaUOhUHEQeX4uSkCPr-eBnO8J1SLDj8dXmY8mgEiFSKKuH9qXFKQdQSs0NkNmIIg3wLgfrkQ7KPxBRr7OcFdT2uzd37-QDDKuDdXAAAAA==</wm>
Leute Ostschweiz aktuell
Musikalische
Reise ins Tirol
Bild: Benjamin Manser
Kreuzlingen – Am Sonntag machte Volksmusik-Star Hansi Hinterseer auf seiner Weihnachtstournée
Halt in Kreuzlingen. Gegen 2000
vorwiegend weibliche Fans wollten
ihr Idol in der Bodensee-Arena
sehen und hören. «Jedes Jahr zur
selben Zeit erinnere ich mich gern
an das Weihnachtsfest zurück, wie
ich es in meiner Kindheit daheim
auf der Seidlalm erlebt habe. Dieses besondere Gefühl der Tiroler
Bergweihnacht habe ich mir im
Herzen bewahrt. Und das lasse ich
auf der Bühne aufleben.» Die treuen Fans waren begeistert. (dit)
Bild: Mareycke Frehner
Premiere für
die Krippe
St. Gallen – Erstmals steht dieses Jahr eine grosse
Krippe vor der Linsenbühlkirche. Zu verdanken ist
das fünf Personen, die sich spontan ans Werk machten, als in der Kirchgemeinde der Wunsch nach einer
Krippe geäussert wurde. Gisela Bertoldo, Irene
und Johannes Hedinger, Walter Kobler und
Hampi Schmid von der Kirchkreiskommission sammelten rund 4000 Franken an Spendengeldern und
machten sich dann in der Stadtsägerei an die Arbeit.
Zwei Monate lang sägten sie die lebensgrossen Figuren aus und machten sich dann an das Häuschen.
Kein leichtes Unterfangen für die fünf Laien, doch mit
Hilfe des Sägerei-Teams gelang es schliesslich, alles
auf den 1. Advent hin fertigzustellen. Die Freude von
Passanten belohnt das Team für ihren Aufwand – und
motiviert für Neues: Nächstes Jahr sollen noch ein
Esel und ein Ochse zur Krippe kommen. (dh)
Möbelhalle
Bodensee
Vorweihnachtsangebot
Vom 17. - 20. Dezember 10% auf alles was
Sie bei uns auf 2000qm Ausstellungsfläche
finden, das Meiste steht sofort Liefer- und
Abholbereit.. Vorbeikommen lohnt sich!!!
<wm>10CAsNsjY0MDQ01DU0NjMxMQIApV3wHg8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDQ0jDc0NjMxMQIAp5wHZQ8AAAA=</wm>
<wm>10CFWKoQ6AMBBDv-iWa3fHgEkytyAIfoag-X_FhkO0SV9frdmDftnKfpYjQwEI4mTG7Iv2ZyZ7gwAVtkKdRib7uTIwVNtwBH2jQcUhMTYmD891v3bvDghuAAAA</wm>
<wm>10CB3IuwqAMAxG4TcK-dOmbcwogkNxEPfi5KQI-v54Gc7wnVpdif_6YVqG2cEAGkKKUVyLUYKG5EWEOIs4BBBG7KBR2IKZf3x3bnmEhbYe10b3fj44fHWxXAAAAA==</wm>
7
90.790.-
7
90.790.-
1
190.1190.-
8
90.890.-
7
90.790.-
1
290.1290.-
4
90.490.-
9
90.990.-
9
90.990.-
9
90.990.-
Möbelhalle Bodensee
Bahnhofstrasse 49
9320 Arbon
Tel. 079 346 22 81
(keine Werbeanrufe erwünscht)
Öffnungszeiten
Mi - Do
Freitag
Samstag
Sonntag
9:00 - 18.30 Uhr
9:00 - 20:00 Uhr
9:00 - 17:00 Uhr
9:00 - 17:00 Uhr
Unsere Dienstleistungen:
g
- Gratis Lieferung bis Parkplatz (10km)
- Gratis Entsorgung bei Neukauf
- Wir beraten Sie gerne auch Zuhause
- Pünktliche Lieferung Ihrer Möbel
- Fachgerechte und saubere Montage
- Fachmännische Beratung
Bild: Ralph Ribi
Leute Ostschweiz aktuell
Pipilotti leiht dem Museum ihr Kunstwerk
St. Gallen – Das Kunstmuseum St. Gallen hat etwas zu feiern: Kunst­Star
Pipilotti Rist (im Bild rechts) hat dem Museum ihre Installation «Das Zimmer» (1994/2000) als Dauerleihgabe übergeben. In diesem Zimmer ist al­
les riesig. Wer auf dem überdimensionierten roten Sofa Platz nimmt, die
Beine baumeln lässt und durch die Fernsehkanäle zappt, fühlt sich sofort in
seine Kindheit zurückversetzt. Die Ärztetochter aus Buchs ist die erfolg­
reichste lebende Künstlerin der Schweiz. Stets hat sich die 52jährige Video­
pionierin ihre kindliche Spielfreude und ihren frechen Charme bewahrt. Ein
Journalist bezeichnete Pipilotti Rist kürzlich treffend als «masslos positiv,
schamlos bunt und bedenkenlos glücklich». (red)
Kochen für Drogensüchtige
Thurgauer Rindfleisch an Rot­
weinsauce. Der Koch weiss,
dass viele Drogensüchtige
Zahnprobleme haben. «Darum
habe ich etwas gekocht, das
man auch ohne festes Beissen
essen kann.» FCSG­Präsident
Dölf Früh (links) serviert.
«Wenn ich diese Menschen se­
he, werde ich demütig und zu­
frieden mit meiner Situation»,
sagt er. «Es macht mir klar,
dass nicht alle einen vollen
Kühlschrank haben.» (mem)
Bild: Coralie Wenger
St. Gallen – Wenn Weihnach­
ten naht, engagieren sich Pro­
minente gerne für einen guten
Zweck. So auch der Thurgauer
Spitzenkoch Wolfgang Kuchler (rechts). Er sorgte am Mon­
tag in der Gassenküche für
satte Bäuche und zufriedene
Gesichter. Voller Genuss führt
eine junge Frau den Löffel an
ihre gepiercten Lippen. «Das ist
die beste Suppe, die ich je
hatte», schwärmt sie. Zum
Hauptgang gibts Polenta und
Baumhaus eingeweiht
Bild: Benjamin Manser
Untereggen – Die Schüler
konnten es kaum erwarten,
erstmals «ihr» Baumhaus zu
betreten. Nach einer mehrmo­
natigen Bauzeit und der Abnah­
me durch einen Sicherheits­
kontrolleur konnten die
Erbauer Roger Riedener und
Sebastian Edelmann das von
ihnen konstruierte Holzhaus
der Schule Untereggen über­
geben. «Es ist toll zu sehen,
dass das Baumhaus jetzt auch
www.anzeiger.biz 17. Dezember 2014 Nr. 51/52
genutzt wird,» freuen sich die
beiden PHSG­Studenten, die ih­
re Konstruktion ursprünglich im
Wald oberhalb der Schule er­
richten wollten. Zukünftig sol­
len im Baumhaus Lese- und
Spielstunden durchgeführt
werden. «Ich würde mich freu­
en, wenn die Schüler das
Baumhaus in Zukunft selber
gestalten und bearbeiten wür­
den, zum Beispiel mit Farben»,
so Sebastian Edelmann. (ap)
7
Leute Variété
Marion Gasser
Summe
all ihrer Hobbys
Ihr Job ist die
Zirkus-Chefin Marion
Gasser hat eine Schwäche
für Schönes und Schmackhaftes. Bei «Clowns &
Kalorien» ist sie zuständig fürs Essen und alles,
was das Auge erfreut.
von Daniela Huijser
8
O
hne Hast und Hektik kocht Marion Gasser jeden Abend ein
4-Gänge-Menü für
150 Personen. Und das in einem
Zirkuswagen, der kleiner ist als
manches Badezimmer. Wenn die
Chefköchin und ihr Assistent Tarik Kabrane in der langen, schmalen Küche arbeiten, scheint alles
sorgfältig choreographiert. Jeder
Griff, jeder Weg ist aufeinander
abgestimmt. Seit elf Jahren arbeiten die zwei hinter den Kulissen
von «Clowns & Kalorien» zusammen, verstehen sich ohne viele
Worte. Er übernimmt den
Schwingbesen, wenn sie auf die
Bühne muss. Denn kochen ist
nicht die einzige Leidenschaft
von Marion Gasser, sie steht zwischendurch auch im Rampenlicht – und das jeden Abend in
sieben verschiedenen Kostümen.
Damit die edlen Kleider keine
Fettspritzer abbekommen, zieht
Marion Gasser wieder ihre Kochklamotten an. Auch Tarik hat
zwei Auftritte im Zirkuspro-
gramm. Und als ob dieser genaustens terminierte Ablauf nicht
schon stressig genug wäre, legt
das Küchenduo noch einen drauf.
«Sobald der Hauptgang im Ofen
ist, machen Tarik und ich auf
dem Küchenboden rasch 200 Situps», sagt die fitte 49-Jährige und
deutet auf bunte Gymnastikmatten, die zwischen zwei Schränken
eingeklemmt sind.
Kochen mit der Stopuhr
Zu Beginn der Saison wird der
Ablauf mit der Stopuhr durchgespielt. Die Küchencrew, zu der
noch je zwei Personen in der Abwaschküche und beim Anrichten
gehören, weiss auf die Minute genau, wann welche Arbeit getan
sein muss. Marion Gasser hat
über einen Bildschirm in der Küche Kontakt zur Bühne für den
Fall, dass eine Nummer sich
plötzlich verlängert. «Umgekehrt
kann ich mittels Funk Probleme
aus der Küche melden.» Im Sommer sei ihr auch schon eine Pfanne Suppe von einer Minute auf
die andere verdorben, wenn der
Luftdruck verrückt spielte. Dann
dauere eine Showeinlage einfach
länger.
Kaum sind die Artisten von der
Bühne, stehen sie vor der Küche
bereit für den Service. Einen Monat vor Saisonstart treten sie ihren Dienst an und werden im Servieren ausgebildet. «Alle müssen
wissen, wie eine Flasche Wein vor
dem Gast richtig entkorkt wird»,
sagt Marion Gasser. Artisten zu
finden, die in allen Bereichen eingesetzt werden können, sei nicht
einfach. «Im Gegensatz zu einem
Zirkus geht es bei uns um mehr
als nur die Nummer in der Manege. Hier muss das Persönliche
stimmen, sonst gibts kein Engagement.»
Dafür hat sie ein gutes Gespür:
Unter den 36 Mitarbeitenden aus
17 Nationen habe es keine «faulen Eier», erzählt sie in ihrem privaten Küchenwagen. Auch dort
hat es eine bestens ausgestattete
Küche, zudem steht im Wagen
ein massiver Holztisch mit ➔
www.anzeiger.biz 17. Dezember 2014 Nr. 51/52
Bilder: Benjamin Manser
Marion Gasser liebt den
grossen Auftritt im sexy
Kostüm genauso wie die
Arbeit am Herd.
Leute Variété
Der übersichtliche Küchenwagen beheimatet alles, was es zur Zubereitung von täglich 150 Vier-Gänge-Menus braucht.
➔ sechs Stühlen – hier trifft sich
die Familie zum Essen. Das Ehepaar Gasser hat drei Kinder: Domino (28), Merlin (18) und Ginger (16). Sie sollen dereinst in die
Fussstapfen der Eltern treten und
«Clowns & Kalorien» weiterführen. Domino tritt bereits in der
Show auf, Merlin geht bei Mama
Marion in die Lehre.
Das Ehepaar Gasser hat die Verantwortlichkeiten klar getrennt:
Er kümmert sich um die Technik
und die Fahrzeuge, sie ist zuständig für Küche, Mitarbeiter und
die aufwendige Dekoration. Die
findet sie an den ungewöhnlichsten Orten, auch schon mal in
einem Beerdigungsinstitut, wie
die Flügelhand, in der sie das Suppenglas plaziert. «Mein Job hier
ist für mich keine Arbeit, sondern
die Summe all meiner Hobbys.»
Grosse Träume
Marion Gasser hat ein Flair für
Schönes und Gutes. Seit 34 Jahren kocht sie. Zuerst als Teenager:
Während der Schule gründet sie
10
ihren eigenen Partyservice. Mit
19 dann, nach ihrer Lehre als Optikerin, arbeitet sie erstmals in
einer Zirkusküche, beim Zirkus
Royal. Dort findet sie nicht nur
ihr berufliches Glück, sondern
auch ihre grosse Liebe: Frithjof
Gasser, den zweitältesten Sohn
des Zirkusdirektors.
Zwar präsentiert sich Marion
Gasser längst gerne auf der Bühne, doch das Kochen möchte sie
nicht aufgeben. Noch nicht.
«Länger als fünf Jahre möchte ich
‹Clowns & Kalorien› nicht mehr
machen, dann könnten die Kinder übernehmen», sagt sie, die
Ende Januar 50 wird. «Irgendwann läuft alles zu locker. Mir
fehlt dann die Herausforderung.»
Sie träumt von etwas ganz
Grossem: Einer Show auf einem
Mississippi-Raddampfer, der auf
dem Rhein Richtung Norden
fährt und an allen grossen Städten anlegt. Bevor sie dieses Projekt anpacken wird, packt sie aber
ihren Rucksack und zieht durch
die Welt. Mindestens ein Jahr will
sie unterwegs sein, und zwar ganz
allein. «Ich bin wahnsinnig gern
allein. Schweigen empfinde ich
als wohltuend», sagt die Frau, die
fast jeden Tag Ansprechperson für
Angestellte und Gäste ist – und
das auch liebt. Doch Marion Gasser braucht auch Rückzugsmöglichkeiten. Zum Beispiel zum
Lesen. Wenn der Zirkus am 1. Februar seine Saison beendet und
Gassers zurück in ihr Haus nach
Stein am Rhein zügeln, verbringt
sie während zwei, drei Tagen viele Stunden in einer grossen Buchhandlung und kauft nach Herzenslust ein. Querbeet lese sie,
vom Krimi über Biographien bis
hin zu Liebesgeschichten. «Ich
brauche immer 10 bis 20 ungelesene Bücher im Schrank.»
In Mussestunden schreibt sie
auch lange Briefe oder flaniert
durch die Stadt und registriert mit
wachem Blick, wo sie etwas kaufen könnte, das sich als Dekoration für ihr Theater eignen würde. Oder für ihren Fundus an
Geschenkverpackungen.
Jetzt, in der Weihnachtszeit, ist
Marion Gasser in ihrem Element:
Sie liebt es, Geschenke aufwendig zu verpacken, meistens nach
der Vorstellung. Zwischen halb
zwölf und zwei Uhr morgens gestaltet sie in ihrem Bürowagen
Dutzende Geschenke. Das einzige, das die passionierte Köchin
an Weihnachten nicht mag, ist
Guezlibacken. «Das ist mir zu
eintönig», sagt sie. «Zudem
macht mein Mami die besten –
also esse ich auch die vom
Mami.»
n
Clowns & Kalorien
Bis 1. Februar 2015 gastiert das
«Verzehrtheater» in Winterthur
auf dem Areal Zeughausstrasse 50. Zwischen artistischen
Showeinlagen werden kulinarische Leckerbissen serviert.
Reservationen: 079 671 50 73
www.anzeiger.biz 17. Dezember 2014 Nr. 51/52
Leute Weihnachtsmenu
Chorizo-Fleischrouladen an einer sämigen
Vino-Santo-del-Chianti-Sauce
Dazu Trüffelnudel-Töpfli und Senfhonig-Rüebli
und gelbe Butterbohnen
(für 6 Personen)
Zutaten
12 Schnitzel (Schwein oder Kalb)
36 Scheiben Chorizo
Fleischgewürz
500 g Nudeln
1,2 l Halbrahm
100 g Greyerzer gerieben
Trüffelöl
Frischer Trüffel
Gelbe und orange Karotten
Peterli
Senf
Honig
Gelbe Bohnen
Butter
Gemüsebouillon
3 dl Vino Santo del Chianti
1 Zwiebel
Balsamicosirup
1 Würfel Bratensauce
Zubereitung
Schnitzel flachklopfen, mit Chorizoscheiben belegen und als Fleischvogel
einrollen und würzen.
Nudeln al dente kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken. In eine kleine,
backofenfeste Form geben.
6 dl Halbrahm, Greyerzer und Gemüsebouillon mischen und mit Trüffelöl
und frischem Trüffel abschmecken. Das Ganze über die Nudeln geben.
Gelbe und orange Karotten in Scheiben schneiden in Gemüsebouillon
weichkochen und dann mit Senf und Honig (je ca. 2 EL) abschmecken.
Gelbe Bohnen weichkochen. Nur mit viel Butter und wenig Salz und Pfeffer abschmecken.
Nudeln in Backofen bei 200 Grad etwa 8 Minuten überbacken. Gleichzeitig die Fleischrouladen in den Ofen schieben und ebenfalls etwa
8 Minuten grillieren.
Festlich dekorieren, ins Nudeltöpfli ein Stückchen Trockeneis stecken.
Rezepte: Marion Gasser
Bananen-Curry-Ingwer Suppe mit WasabiPoulet-Spiessli (für 6 Personen)
Zutaten
3 Bananen
2 Stangensellerie
1 Zwiebel
2 EL Zucker
100 g Butter
1 EL Ingwerpaste
Mildes Curry
1 l Hühnerbouillon
Maizena weiss
300 g Pouletbrust
Wasabinüsse
Erdnüsse
Zubereitung
Suppe:
Bananen in Butter und Zucker weich braten.
Im Kochtopf Zwiebel und Sellerie anschmoren.
Bananen dazugeben und mit Hühnerbouillon ablöschen.
Das Ganze mixen und mit Curry und Ingwer abschmecken.
Pouletspiessli:
Pouletbrüstli in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und
auf Spiessli aufdrehen. Wasabinüsse und gesalzene Erdnüsse grob
hacken. Gewürztes Pouletspiessli in Olivenöl drehen und mit der Nussmischung marinieren.
In Olivenöl bei Niedertemperatur etwa 3 Min. anbraten.
Mit geschlagenem Rahm und Stangensellerieblättern dekorieren.
www.anzeiger.biz 17. Dezember 2014 Nr. 51/52
11
Gesund und munter
Das neue Lyric3 kostenlos probetragen
Lyric3, das revolutionäre Hörgerät,
eröffnet ganz neue Möglichkeiten. Das
einzigartige Hörgerät von Phonak ist
von aussen unsichtbar, bedarf keiner
Handhabung und wird rund um die
Uhr getragen. Lyric ist das erste Hör­
system der Welt, das in allen Alltags­
situationen getragen werden kann,
sei es beim Schlafen, Telefonieren,
Sport oder sogar beim Duschen.
Zusätzlich geniesst man mit Lyric
hervorragende Klangqualität, da das
Gerät nahe am Trommelfell platziert
wird. Jetzt kostenlos probetragen bei
Kühnis Hörwelt AG in Altstätten
(071 755 01 01), Appenzell (071 787
20 02), Gossau (071 385 41 21) oder
in Heerbrugg (071 727 00 27).
Im Bild: Die Kühnis­Hörgeräte­
Spezialisten Michael Dierauer, Livia
Brülisauer, Eugen Mayer, Robert
Lanzinger.
Alltägliche Schönheitsoperationen
Ist man unzufrieden mit seinem Körper, kann man ihn chirurgisch anpassen
lassen. Kein Wunder, hat Dr. med. Urs Benz von der Spezialpraxis für Fettabsaugen in Staad alle Hände voll zu tun. Durchschnittlich acht Operatio­
nen führt er pro Woche durch. Seine Ehefrau assistiert ihm dabei seit vielen
Jahren. «Früher hat man für eine solche Operation enorm viel Geld bezahlt.
Heute können sich das sehr viele Menschen leisten», erklärt Dr. Benz. Seine
Preise bewegen sich seit acht Jahren im selben Rahmen: Für eine Problem­
zone bezahlt der Patient 2500 Franken, für jede weitere Zone 800 Franken.
Weitere Informationen: Medical­Aesthetic, Marktplatz 9, 9400 Rorschach,
Tel. 071 855 42 33, Fax 071 855 74 44, E­Mail: benz@medicalaesthetic.ch
und auf der Homepage im Internet: www.medicalaesthetic.ch
Supergünstige
Zahnbehandlung
nur in Ungarn?
Fit durch den Winter
Möchten Sie zu einem neuen Körpergefühl
finden?
Bestimmt das richtige Angebot auch für Sie:
Bodytoning, Fitgymnastik, Aerobic, Rückentraining, Power Yoga, Hatha Yoga, Pilates,
Zumba, Bikini Bodyforming, Indoor Cycling,
BODYPUMP, M.A.X. Fight Power und viele
mehr.
Die verwendeten Materialien sind von erstklassiger
Qualität. Unsere Brücken, Prothesen etc. werden im
hauseigenen zahntechnischen Laboratorium von
geschulten Fachkräften exakt für Sie hergestellt.
Die erste Beratung und der Kostenvoranschlag
ist kostenlos.
Dr. med. dent. Hermann Mittelberger
Mesnergasse 1, A-6971 Hard
Telefon +43 55 74 73 221
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0sbQ0NAAAHhL0lw8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NbI0MQAA6IkVew8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HsQ5AQAwG4De69O-17qqjMGEQEdvFZCIS3j_C8A1f37sG-jXtOLeTgyjGAjEDOWcL0JwdloNoZeJgikyQmiKpmLD6VzBSSd2yDmU77z08x_UCpK83p1wAAAA=</wm>
<wm>10CFWKIQ7DMBAEX3TW7vousXuwCosConKTqrj_R4nLCkYajWbfMwp-PLfjtZ1JoFZjqDtSrRdWT_ZWXJGkVoH-oHNR1AV_vxGhO4z5GGlax5QwaEAo3_fnApwoUXpyAAAA</wm>
Jetzt kostenlose Probelektion besuchen!
Information & Anmeldung:
St.Gallen, Tel. 071 228 15 00
Sportanlage Gründenmoos, 071 313 42 12.
www.klubschule.ch
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0sTAzMAMAMqZs1A8AAAA=</wm>
<wm>10CB3Iuw6AIAxG4Tcif6EtYEc1LsSBuBMnJ42Jvn-8DGf4TikmDn_9OC9jNQJCaMRJoSYpOyUJapSTY9HMRp7gQdwhs2dERPv47th0qJO09bg2d-_nAxKn9w5dAAAA</wm>
Gesund und munter
Kompetent bei Fussproblemen
Seit mehreren Jahren ist die
Podologin Anja Steinecke darauf bedacht, ihren Patienten
fachlich kompetent zu helfen.
In ihrer Praxis in Rheineck
kümmert sie sich um jene
Teile des Körpers, die am
wenigsten Beachtung finden:
unsere Füsse. Als Podologin
(medizinische Fusspflegerin) ist
sie genau auf diese Teile des
Körpers spezialisiert, ob es sich
nun um eingewachsene Nägel,
schmerzhafte Verhornungen,
verdickte Nägel durch Pilzbefall oder Hühneraugen handelt.
Mit modernsten Gerätschaften
werden diese Probleme
beseitigt. Auskünfte unter Tel. 076 721 69 24. Adresse: Praxis für Podologie,
Hauptstrasse 20, 9424 Rheineck.
Honig wirkt antibakteriell
Honig schmeckt nicht nur gut,
sondern wird auch als Hausmittel
eingesetzt. Immer wieder
werden im Honig gesundheitsfördernde Stoffe entdeckt, wie
das antibakterielle Methylglyoxal
(MGO). Seit einigen Jahren wird
dem Manuka-Honig aus Neuseeland in diesem Zusammenhang
besondere Aufmerksamkeit
geschenkt. Aber nicht jeder
Manuka-Honig verfügt über die
gleiche antibakterielle Wirkung;
es ist wichtig, auf den zertifzierten MGO-Gehalt zu achten,
der auf den Manuka-Produkten vermerkt ist. Erhältlich ist der MGO 100+
und der MGO400+ in Drogerien, Apotheken und Reformhäusern. Infos:
www.bienli.ch
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NTCwNAQANfWTZw8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HMQqEQAwF0BsN_08SMmNKcSuxEBG7wcrKZUHvj6zFK944hiW8-mFahjkIiDQaUBmUkop7lqB6UkjRYIZkUDsITGs1i3-Z6c0_6za1_Xsd6T5_D7eqeQddAAAA</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0sTC1NAUAmPLhng8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HOwqAMAwA0BuVfElqRqlTcRARt-LkpAh6f0SHN7xaQxP8-jLOZQoEYG4orlkD2ZObEQeKJQF2CSRgApQOGEgpU3xDQms2LGtt23nv6TmuF8hOSJVcAAAA</wm>
Ballett: Anmelden
fürs neue Schuljahr
Es ist in jedem Alter und jederzeit möglich, mit Ballettunterricht zu beginnen.
Anfangen können schon die Jüngsten ab vier Jahren. Doch auch für Erwachsene
lohnt sich der Einstieg in dieses schöne Hobby. Ballett fördert die motorische
und geistige Entwicklung bei Kindern, stärkt Haltung und Selbstwertgefühl bei
Jugendlichen und bietet Erwachsenen einen schönen Ausgleich zum Alltag.
Ballett schenkt Fitness und Eleganz. Das Tanz- und Ballettstudio Irene Gasser
bietet gerne eine Schnupperlektion an. Tanz- und Ballettstudio Irene Gasser,
Rorschacher Strasse 127, St. Gallen, Telefon 071 277 43 68, www.i-danz.com
Leute Glaube
Bruder Benno
Der
innere Friede
überwiegt alles Materielle
Vom gut bezahlten Kader­
job zum Bettelorden:
Was nach tiefem Fall
klingt, war für Benno
Zünd Bestimmung und
der Weg zur Erfüllung.
Heute lebt Bruder Benno
im Kapuzinerkloster Wil.
von Andreas Ditaranto
14
B
enno Zünd hatte alles,
was sich die meisten in
unserer leistungs- und
geldorientierten Gesellschaft wünschen: Er verdiente
gut, lebte mit seiner Freundin in
einer schönen Wohnung und
fuhr einen schicken BMW. Nach
dem Studium an der Hochschule
St. Gallen konnte der gebürtige
Oberthurgauer bei der damaligen
Swissair ins Kader einsteigen und
kletterte die Karriereleiter hoch
bis zum Finanzcontroller.
Doch wirklich glücklich war er
nicht. Die Wirtschaftskrise in den
1990er Jahren hinterliess auch
bei der einstigen Vorzeige-Airline
ihre Spuren: Der Spar- und Arbeitsdruck stieg, viele Leute mussten entlassen werden. Das ging
Benno Zünd nahe, er verlor die
Freude an seiner Arbeit. Auch seine Gesundheit litt unter der
schwierigen Situation. Obwohl er
doch ursprünglich genau nach so
einem Job Ausschau hielt, in dem
er seine Stärken in Betriebswirt-
schaft und Informatik verbinden
und bündeln konnte.
«Was zählt im Leben wirklich?»
Benno Zünd begann, sich existenzielle Fragen nach dem Sinn
zu stellen. Fragen nach Werten,
die weitergehen als ein Halbjahresbudget und Bestand haben.
«Was zählt im Leben wirklich?
Was trägt mich durch all die Momente?» Über eine Bekannte seiner Mutter kam er in Kontakt mit
einem Kapuziner, der von einer
30jährigen Mission auf Sumatra
zurückgekehrt war – ein Leben,
ausgerichtet auf das Evangelium.
«Da hat es mich wieder gepackt», erzählt der 51-Jährige. Er
berichtet von seiner Ministrantenzeit in Berg SG. «Der Pfarrer –
ebenfalls ein Kapuziner – war ein
feiner, fairer und bodenständiger
Mensch. Ich bin immer gerne in
die Kirche gegangen – suchte die
Begegnung mit Christus.» Aber
dereinst einer Bruderschaft beizutreten, sei kein Thema gewesen.
Bruder Benno sitzt ruhig da, wirkt
geerdet, zufrieden – ein freundlich lächelnder Kirchenmann in
Mönchskutte, zurückhaltend und
zuvorkommend zugleich.
Ehelosigkeit, Gehorsam, Armut
Benno Zünds Weg sollte letztlich weg von der Swissair und der
Wirtschaft führen – er verliess die
Fluglinie vor dem Grounding im
Herbst 2001. Auch seine Beziehung war zu Ende. Die Suche
nach Frieden im Herzen wurde
umso intensiver. Geld und Status
wurden immer unwichtiger –
dafür Gebete sowie Besuche im
Kloster Appenzell. «Der innere
Friede wurde mir zum höchsten
Gut.» Ohne bewusst darauf hinzusteuern, näherte er sich mehr
und mehr dem Wesen der Kapuziner an, dem einstigen Bettelorden in der Nachfolge von Franz
von Assisi. Bis er schliesslich ins
Kloster eintrat – und gegenüber
dem Orden Ehelosigkeit, Gehorsam und Armut gelobte.
➔
www.anzeiger.biz 17. Dezember 2014 Nr. 51/52
Bilder: Mareycke Frehner
Bruder Benno in der
Klosterkirche. Im Hintergrund links ist ein grosser
Schlüssel zu sehen.
«Schlüssel» ist das Thema
im diesjährigen Advent
bei den Kapuzinern in Wil.
100 % geplant.
Beispielküch
e
statt CHF 2
4.990 ,-
50 % gespart!
CHF
*KÜCHE BELIEBIG
12.495 ,*-
ERWEITERBAR
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzY0MAUA3ByL2A8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NzY0MAUA3t18ow8AAAA=</wm>
Hochwertige Qualitätsküchen 50% günstiger kaufen!!!
<wm>10CB3HMQqAMAwF0BuV_MQ0rZlEHJTiIO7FyUkR9P6IDm94pbgG-vXDvA6Lg0ikwgSkrimHCJXoiTmQMTuYMhOalhJDAYv-FQyr1k0y1u289_Ac1wtKbMfEXAAAAA==</wm>
<wm>10CFWKKQ6AQBAEX7Sb6Tn2YCTBEQTBryFo_q8YcIhKKt21rm6ZPuZlO5bdQSSSUAVkbt0y1-KNOZNWB0iYoBPUQov2X58CjmG8TQISyQjRFseQIvk-rwecxFChcgAAAA==</wm>
Die Messeneuheiten 2015 mit den aktuellen Trends sind bei Sema
Küchen eingetroffen. Durch geringe Kosten wie Studio, Verkäufer
Lager usw. wird Ihre Küche neu nach Ihren Wünschen geplant
und Sie zahlen so viel wie bei einer Ausstellungsküche.
Nach dem
Grenzübergang „AU”
Sie vom
Profitieren
ken!
weizer Fran
h
c
S
m
e
k
r
a
st
Jetzzt persönlichen Termin vereinbaren! Kostenlos & unverbindlich!
Lassen Sie sich beraten & nehmen Ihr Angebot inkl. Preis mit nach Hause!
Telefon 0043 699 1989 05 17
Leute Glaube
anzeiger: Bruder Benno, wie
wurden Sie Kapuzinermönch?
Es ist ein Prozess, eine innere Aus­
einandersetzung über zentrale
Themen, bei der es um die Klä­
rung des eigenen Weges geht –
worauf möchte ich mein Leben
ausrichten? Vor zehn Jahren trat
ich in das sogenannte Postulat –
damals im Kloster Olten – ein.
Was ist darunter zu verstehen?
Es ist die erste Phase im Ordens­
weg. Man übt sich im klöster­
lichen Leben und in der Lebens­
weise der Ordensbrüder – ein
gegenseitiges Kennenlernen und
Einschätzen. Auch im «Noviziat»,
das bei den Kapuzinern Kloster­
aufenthalte im ganzen deutsch­
sprachigen Raum vorsieht. Am
Ende der Ausbildung steht die
«ewige Profess», der definitive
Eintritt in den Orden – und das
Gelübde, ein eheloses Leben in
Armut und Gehorsam zu führen.
Eine Verpflichtung zu einer zölibatären Lebensweise – obwohl
Sie früher eine Partnerin hatten?
Ja, das sind Fragen, die man sich
stellen muss. Will ich dieses Le­
ben führen – ohne Partnerin, oh­
ne Sexualität und ohne Streben
nach materiellen Dingen? Wir
sind ja keine Holzböcke. Auch
muss man sich bewusst sein, nie
eigene Kinder herzen zu können.
Aber das Kloster ist eine Entschei­
dung, ich habe mein Glück und
den inneren Frieden gefunden.
Es gibt also Fernsehen auch hier
im Kloster. Wie steht es mit Internet und Mobiltelefonen?
Wir wollen ja keine Mauer um
uns bauen. Allein schon aus or­
ganisatorischen Gründen und
um sich mit anderen auszutau­
schen, sind E­Mails und Handys
sehr nützlich, oft sogar unabding­
bar. Ich bin ja auch noch in der
Pfarrei Wil tätig. Es ist aber letzt­
lich alles eine Frage des Masses.
Wie sieht das Zusammenleben
im Kloster aus – gibt es nie Zoff?
Es gibt natürlich hie und da Dif­
ferenzen, es «kracht» auch mal –
wie in jeder Familie ebenfalls.
Aber dann ist da der Glaube und
das gemeinsame Gebet. Gott ist
der Vater von uns allen, jeder ist
mein Bruder. Wir haben das glei­
che Fundament, die franziskani­
sche Spiritualität. Dies zeigt sich
auch, wenn wir hinausgehen und
zum Beispiel einen Obdachlosen
umarmen: Wir wollen die Liebe
Gottes weitergeben und begeg­
nen den Menschen ohne Vorur­
teile – ob Bundesrat oder Junkie.
Die Ordenszugehörigkeit bezeichnen Sie vor allem als Geschenk und Privileg. Weshalb?
Ich bin viel gereist in der ganzen
Zeit, insbesondere wochenweise
zu Bildungszwecken. Ich durfte
dabei viele wertvolle Erfahrungen
sammeln und spannende Begeg­
nungen erleben. Allein schon,
dass ich nach dem Noviziat in
Salzburg mit 45 Jahren noch ein
Studium der Theologie in Müns­
ter, Westfalen und Luzern absol­
vieren konnte, ist ein Privileg.
«Beweglich» und offen sein, ent­
spricht unserer Spiritualität. Auch
machte ich in einem Armenhaus
in Indien ein Sozialpraktikum –
ich wollte mithelfen, mit den
Händen arbeiten, schaffen.
Und die Reise wird weitergehen?
Ja, die Kapuziner bleiben nicht
ein Leben lang «nur» in einem
Kloster. Wir gehen dorthin, wo
wir gebraucht werden, wo der Or­
den neue Aufgaben für uns hat.
Was wünschen Sie persönlich
den Menschen zu Weihnachten?
Von tiefstem Herzen ein friedvol­
les Fest. Und dass die Menschen
zu sich selber finden – über eine
Begegnung mit dem Göttlichen,
dem Unvergänglichen.
■
Zur Person
Benno Zünd / Bruder Benno
Geboren am
23. Februar 1963
Domizil
Im Kapuzinerkloster Wil
seit September 2013
Werdegang
Aufgewachsen in Freidorf. Sekundarund Kantonsschule in Romanshorn, InformationsmanagementStudium an der HSG. Job bei der
Swissair im Finanzbereich, erlebte
Krise in den 1990ern mit Restrukturierungen und Entlassungen, verliess die Airline vor dem Grounding
2001. Vor zehn Jahren Eintritt in
den Kapuziner-Orden. Theologiestudium abgeschlossen, Pastoralpraktikum in der Pfarrei Wil. Im
August 2014 zum Priester geweiht.
Im Chorus finden
die Gebete der
Klosterbrüder
statt, und hierhin
zieht sich Bruder
Benno gerne zurück, geniesst für
sich alleine die
Ruhe und Stille.
Ein Kloster hat etwas Faszinierendes. Wie sieht der Alltag aus?
Jeder hat seine Ämter und Aufga­
ben. Es gibt eine konkrete Tages­
struktur mit Gebets­, Essens­ und
Ruhezeiten. Um 19.30 Uhr ist
«Tagesschau»­Zeit, das Weltge­
schehen interessiert uns natür­
lich ebenfalls sehr. Vieles basiert
hier auf Eigenverantwortung, die
Bandbreite darf genutzt werden
– ob «Tatort» oder Fussball­WM.
www.anzeiger.biz 17. Dezember 2014 Nr. 51/52
17
<wm>10CAsNsjY0AIJ4AzAAABkZ6HUPAAAA</wm>
<wm>10CB3HOQqAMBBA0RsNs2QZnU6JVbAQEbtgZaUIen_UPPjFz9k8YK1P45wmI_wUrMxrA4G8BFNmwMhsxCiM5FoUFKdKwf4lpljisKxd2c57h-e4Xgnx5rBcAAAA</wm>
Publireportage
Im Dienst der Schönheit
S
Schönheit zu fairen Preisen
ich in seinem Körper wohl
fühlen gibt ein gutes Ge­
fühl. Doch nicht allen gefällt
ihr eigener Anblick im Spiegel. Dr.
Urs Benz widmet sich dem Bereich
Schönheitschirurgie. Er ist Spezialist
im Fettabsaugen und hat dafür fai­
re Preise. Wenn die Leute die Of­
ferte präsentiert bekommen, fragen
sie sich oft, ob das wohl mit rech­
ten Dingen zugeht. Doch Dr. Benz
meint, er verlange einen Preis ba­
sierend auf den kalkulierten Kosten
und nicht anhand dessen, was eine
Kundin gerade noch bereit ist, für
einen solchen Eingriff zu bezahlen.
Nebst Fettabsaugen bietet er auch
Narbenkorrekturen und Laserthera­
pien an. Zu ihm kommen nicht nur
Frauen, aber sie machen etwa 80
Prozent der Kundschaft aus.
Seit fünfzehn Jahren
Bereits seit fünfzehn Jahren führt
Dr. Benz die Praxis erfolgreich. Mit
seiner Frau hat er eine sympathi­
sche Hilfe an seiner Seite. Unter­
stützt wird er ausserdem durch
seine Mitarbeiterinnen, die in der
Gemeinschaftspraxis unter ande­
rem Labortests durchführen.
Informieren können sich Patien­
Fettabsaugen ist die Spezialität des Hauses, aber
auch Lasertherapien macht Dr. Benz schon lange.
ten über die Website. Unterlagen
können auch per Telefon bestellt
werden. Bei Interesse nimmt sich
Dr. Benz persönlich die Zeit für
ein kostenloses Beratungsge­
spräch. Problemzonen werden
dabei besprochen und Vertrau­
en wird aufgebaut. Es werden Un­
tersuchungen gemacht und nach
Wunsch ein Termin für die Opera­
tion vereinbart.
Das Fettabsaugen kann ambulant
unter Lokalanästhesie vorgenom­
men werden.
«Das Schöne an der ästhetischen
Medizin ist, dass man das Resultat
Patienten können ein unverbindliches
Beratungsgespräch vereinbaren.
sofort sieht und einem die Patien­
ten manchmal vor Freude um den
Hals fallen», sagt Dr. Benz.
Preise Fettabsaugen:
1 Zone Basispreis 2500.–
jede weitere Zone 800.–
Medicalaesthetic Dr. Benz
Marktplatz 9
9400 Rorschach
Telefon 071 855 42 33
benz@medicalaesthetic.ch
www.medicalaesthetic.ch
Der Arzt erklärt sein Vorgehen im Gespräch mit der
Patientin sehr detailliert.
bildungsanzeiger
Kreativ werden mit
neuen Frühlingskursen
In der Klubschule Migros kann man die schönsten Seiten des Lebens
geniessen. Von Gestaltung, Kochen und Musik bis hin zu Schönheit und
Styling kann man seiner Kreativität entfalten. Man kann sich beispielsweise ein Stück Thailand
in die Küche holen, seine
eigenen Kleider nähen
oder Didgeridoo spielen
lernen. Ob Anfänger oder
Experte: Mit der Klubschule lernt man lustvoll
und professionell nach
neuesten Lernmethoden
und nutzt sein kreatives
Potenzial. Die Klubschule
Migros hat die passenden
Kurse dazu.
www.klubschule.ch
Fremdsprachen im Ausland perfektionieren
Wer träumt nicht davon, eine Fremdsprache so perfekt zu beherrschen wie ein
Einheimischer? Mit einem Langzeitkurs oder Sprachenjahr von Boa Lingua
lässt sich dieser Traum verwirklichen. Dabei reist man für mehrere Monate bis
ein Jahr ins Ausland. Man taucht tief in die Sprachumgebung ein und lernt
eine oder gleich mehrere Sprachen. Aufgrund der langen Dauer sind die Kurse besonders günstig. Noch mehr sparen kann man als Demi-Pair, denn Kost
und Logis sind dabei inbegriffen. Als Demi-Pair feilt man morgens an seinen
Sprachkenntnissen und hilft nachmittags der Gastfamilie bei Hausarbeit und
Kinderbetreuung. Persönliche und kostenlose Beratung. Boa Lingua – Sprachaufenthalte weltweit, St. Gallen, Neugasse 51, Tel. 071 223 81 00,
stg@boalingua.ch, www.boalingua.ch/beratung
Kosmetikausbildung
mit Diplom
Dank der modernsten, kombinierten Ausbildung kann man in kurzer Zeit als diplomierte Kosmetikerin abschliessen: Die Theorie als begleiteter Fernlehrgang
zu Hause und die Praxis in der Beauty Academy in St. Gallen, Zürich, Luzern
oder Chur. Alle Kurse sind ideal auch für Teilnehmerinnen ohne deutsche Muttersprache, gute Deutschkenntnisse werden jedoch vorausgesetzt. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Diverse Weiterbildungskurse, zum Beispiel kosmetische Fusspflege, Abend- und Braut-Make-up, Sugaring-Haarentfernung, Hot Stone, Spa
Harmony und Kosmetikverkäuferin mit Zertifikat gehören zum Angebot. Ayura
Beauty Academy, Tel. 071 344 46 44, E-Mail: admin@ayura.ch, www.ayura.ch
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NTG2tAAAn2Rrkw8AAAA=</wm>
<wm>10CB3IuwqAMAxG4TcqSf7UVDOKTuIgUtyKk5Mi6PvjZTjDd4bBY6C_thvnbnImAgpHRZ2ckUIyEzirBSUkdRYWIdaGRRGpAvzju61Yn5dc1uPawr2fD5tbYyNdAAAA</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0MzcysgAAXQJIJA8AAAA=</wm>
<wm>10CB3IMQqAMBBE0RuFnY1mJ24pdiIi9sHKShH0_hgtfvHfOHob5K8fpnVYHCIxFiRTpSMy0EyjK3NAy0oKUUHTSW4IIeHfVrZimJnKdt57eI7rBdDveKJcAAAA</wm>
Besuchen Sie
uns auch im Internet.
www.anzeiger.biz
Leute Party
Chlausparty, Oberwangen, 13. Dezember
the party people page
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzMxMgQAnojF3A8AAAA=</wm>
Weitere Bilder auf www.anzeiger.biz/party
<wm>10CB3IuwqAMAxG4Tcq-ZO0KWYUi4OIiHtxclIEfX-8DGf4zjB4DPTXduPSzQ4ikQpLynBIDtmMxaEWlCSrg8FM0AYUDcly8o_vtmqln0pdj2sL934-kJ11310AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzM2MQUAhP29iA8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HuwqAMAxG4TcKSf-mrWYUnYqDiKBLcXJSBH1_vAwHvpOzKfFf0_ZjO5gwA0VigFfTVFEQRTAwCPAwcQzH4msGhxea7FtxEkvspnkp63FtdO_nAwVBp6NcAAAA</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0N7M0MAQAT3kr5g8AAAA=</wm>
<wm>10CB3IuwqAMAxG4TcKf9JLWjNKcSkOxb04OSmCvj9ehjN8p1YLhL-xzEtpxoBznTVmsIWUKXJw0ZIIQUWMhSFgPyA79Yje28d3a9dpbKWvx7XRvZ8P4dAk3lwAAAA=</wm>
Agenda
19. bis
31. Dezember
Freitag, 19. Dezember
Die Entdeckung der
Currywurst
Frauenfeld: Erzähltheater mit Jaap
Achterberg über eine wunderbare
Liebesgeschichte in Hamburg. 20.00,
Eisenwerk, Res.: www.eisenwerk.ch
Gotthard
Frauenfeld: Die Schweizer Kultband
tourte mit ihrem neuen Album «Bang»
bereits durch Japan und kommt nun
in die Ostschweiz. 19.30, Festhalle
Rüegerholz, VVK: www.ticketcorner.ch
Abend-Kunstverkauf
Powerpoint Karaoke
Electroboy
Samstag, 20. Dezember
Duo Calva und Bruno Gans
Rorschach: Im Kunstshop nach
Geschenken stöbern, einen Glühwein
geniessen und die zwei aktuellen Ausstellungen ansehen. Ab 18.00, Würth
Haus, www.wuerth-haus-rorschach.ch
Wil: Mutige Kandidaten stellen sich
einer unbekannten Slideshow, und
jede Folie wird zur Challenge. 20.30,
Gare de Lion, www.garedelion.ch
Kinderclub
St. Gallen: Kokeshi-Puppen und
andere japanische Geschenke für
Weihnachten. 14.00 bis 16.00, Historisches und Völkerkundemuseum,
Anm. bis 19.12., www.hmsg.ch
Adventssingen
St. Gallen: Dokumentarfilm über den
tiefen Fall eines ehemaligen TopModels und Party-Königs, der eigentlich Lehrer werden wollte. 19.15,
Kinok, Infos/Res.: www.kinok.ch
Buchs: Ein Abend, der alles bietet,
was man befürchtet; zwei Cellisten
und passende Texte von Bruno Gans.
20.00, Fabriggli, www.fabriggli.ch
St. Gallen: Unter dem riesigen Christbaum auf Weihnachten einstimmen;
mit der Stadtmusik St. Gallen. 18.00,
Klosterplatz, www.stadtmusik-sg.ch
HVOB (Stil vor Talent)
Fai Baba
Frauenfeld: Konzert des Musikers der
neuen Blues-Avantgarde-Generation.
21.00, Eisenwerk, www.eisenwerk.ch
Kinderfete
Herr Eichhorn
und der erste Schnee
Sonntag, 21. Dezember
Pippi Langstrumpf
St. Gallen: Die Band erzeugt Klangwelten mit melancholischen Melodien
und abstrakten Songtexten. 20.00,
Kugl, Infos/VVK: www.kugl.ch
Soul Gallen
St. Gallen: Das Palace lädt zur
traditionellen Weihnachtsausgabe mit
Songs von Soul-Künstlern und R'n'BStars. 22.00, Palace, www.palace.sg
Tanznacht 40
St. Gallen: Partytunes & Disco für alle
Junggebliebenen ab 40. 21.00, TanzZentrum, Infos: www.tanz-zentrum.ch
Frauenfeld: Musikalische Geschichte
für Kinder ab 4 mit Rahel Wohlgensinger und Simon Engeli. 15.00, Gleis 5,
Infos/Res.: www.theaterwerkstatt.ch
Open Season
Kirchberg: Mit ihrem Urban Reggae
bewegt sich die Band über etablierte
Stilgrenzen hinweg. 21.00, Rest.
Eintracht, www.eintracht-kirchberg.ch
St. Gallen: Animation und Musik mit
DJ Käpt'n Willi; ab 6 J. 13.30, Villa
Wahnsinn, www.villa-wahnsinn.ch
Altstätten: Die Geschichte von Astrid
Lindgren als Musical. 14.30, Diogenes Theater, www.diogenes-theater.ch
Cinderella
Arbon: Die Geschichte eines Mädchens, das nach dem Tod seiner Mutter eine fiese Stiefmutter bekommt.
16.00, Puppentheater Marottino, Infos: www.puppentheater-marottino.ch
Cartoon Uli Stein
www.anzeiger.biz 17. Dezember 2014 Nr. 51/52
23
Gesunder Vorsatz – leicht gemacht!
die Boutique für die selbstbewusste Frau
fi & second hand boutique
first
erika bruderer gmbh
burggraben 16
e
9000 st. gallen
Sal
telefon 071 223 44 66
internet: www.erika-bruderer.ch
e-mail: info@erika-bruderer.ch
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0MTcxMAMACmKLjw8AAAA=</wm>
25%
Fit, vital und erfolgreich in den Winter.
Gesund abnehmen mit ParaMediForm – dem individuellen
Ernährungsprogramm zu Ihrem Erfolg!
Warten Sie nicht länger – rufen Sie uns jetzt an.
Mit ParaMediForm Gossau haben auch Sie Erfolg.
Renske Hoogsten aus Herisau ist 14kg leichter
A.+A. Treagust aus Gossau sind 10+5kg leichter
<wm>10CB3HMQqAMAwF0BuV_Ji2iRmlTuIgIm7FyUkR9P6IDm94w-Ax0K8r41wmB1HTVEgWSs5qAVHVYRokJhMHkzFBWlIkBsy_gZFr7pe11O289_Ac1wtea2FfWwAAAA==</wm>
Mit Online-Shop!
Dipl.Gesundheitsberaterin PMF
1. Beratung kostenlos. Rufen Sie an – 071 383 11 55
ParaMediForm Gossau
Iris Kaufmann
Friedbergstrasse 43
9200 Gossau
gossau@paramediform.ch
Telefon 071 383 11 55
Seit über 20 Jahren die nachhaltigste Lösung
Schlank werden • Schlank sein • Schlank bleiben
Rundum-Vollservice mit
Zufriedenheitsgarantie
5-Tage-Tiefpreisgarantie
30-Tage-Umtauschrecht
Schneller Liefer- und
Installationsservice
Garantieverlängerungen
Mieten statt kaufen
Schneller Reparaturservice
Testen vor dem Kaufen
Haben wir nicht, gibts nicht
Kompetente Bedarfsanalyse
und Top-Beratung
Alle Geräte im direkten Vergleich
SONNTAGSVERKAUF!
.fust.ch
Infos unter 0848 559 111 oder www
nur
nur
799.–
399.–
statt
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzWwMAQAJmeWMw8AAAA=</wm>
699.–
statt
<wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2s7AwtwQA6TyVzA8AAAA=</wm>
1799.–
nur
1099.–
Aktionspreis
<wm>10CB3IKQ6AQAxA0Rs1XaZMSyXgJgiCwkxQKAgJ3D8s4ov3SwkF_OuGcR6mIESRSlnRKNgcSM0ioYKIOAcxKSOlFl0UqRGPj-_ONfeLS12Pa4N7Px-Q3DgkXAAAAA==</wm>
<wm>10CFXKqw6AMAwF0C_qcm_bjUElmSMIgp8haP5f8XCI486yRE74zG3d2xYE3cVKrcMYWsdE8zCvqRQGFaZPmEiDWQF-X4isBPp7hCqwTopmYe6Da7qO8wZQeUrLcgAAAA==</wm>
-43%
-55%
Exclusivité
Exclusivité
Auch in Schwarz
erhältlich
Freistehender
Geschirrspüler
SKS 60E02
• Dank 6 Spülprogrammen optimale Sauberkeit
• EU-Label A+B
Art. Nr. 132757
EinbauGeschirrspüler
SMD 50E82
• 5 Spülprogramme:
Intensiv 70, Auto 45-65,
Eco 50, Schnell 45, Vorspülen Art. Nr. 133072
EinbauGeschirrspüler
GA 555 iF
• 30 Minuten Kurzprogramm • Frontplatte
gegen Aufpreis
Art. Nr. 159836
Agenda
19. bis
31. Dezember
Akademisches
Orchester Zürich
St. Gallen: Die Studenten spielen Werke von Bloch, Mendelssohn und Martinu. 17.00, Tonhalle, www.aoz.ethz.ch
Konstellationen
St. Gallen: Zwei gegensätzliche Universen treffen aufeinander; Gastspiel
des Theaters Winkelwiese. 17.00,
Lokremise, VVK: www.theatersg.ch
Montag, 22. Dezember
Furbaz
Herisau: Die Bündner Band, die
schon über 30 Jahre zusammen
spielt, auf Weihnachtstournée. 20.00,
Casino Herisau, VVK: www.furbaz.ch
Schwanensee
Wil: Klassisches russisches Ballett
mit Musik von Tschaikowsky. 20.00,
Stadtsaal, VVK: www.ticketcorner.ch
Dienstag, 23. Dezember
Etwas andere Party
Frauenfeld: Weihnachtsparty mit der
Funk- und Soulband «Froilein Heidelberger». 20.30, Konvikt-Halle, Infos:
www.stadtportal-frauenfeld.ch
Gee-K & Band
St. Gallen: Die Frohnatur mit griechischen Wurzeln erobert die Schweiz
mit heissen, funkigen und souligen
Beats. 20.00, Kugl, www. kugl.ch
Mittwoch, 24. Dezember
Weihnachten im BBC
Gossau: Mit DJ Martez (Partybeats).
21.00, BBC, Infos: www.bbcgossau.ch
Familienkino
Reggae Christmas
Romanshorn: Paddington; Film über
einen Bären in der Grossstadt
London, GB/FR 2014. 15.00, Kino
Roxy, Infos: www.kino-roxy.ch
St. Gallen: Karibische Rhythmen
sorgen am 2. Weihnachtstag für einen
ordentlichen Hitzeschub. 21.00, Grabenhalle, Infos: www.grabenhalle.ch
Weihnachtstrunk
Samstag, 27. Dezember
Delinquent Habits
Rorschach: Mit vollen Bäuchen raus
in die kalte Winternacht, um längst
vergessene Bekannte unverhofft am
Tresen anzutreffen. 22.00, Café Bar
Treppenhaus, www.treppenhaus.ch
Buchs: Musik, die allen Hemmungen
Einhalt gebietet und es dem Publikum
erlaubt, den Takt zu fühlen. 22.00,
Krempel, Infos: www.krempel.ch
Ohhh du…
Dabu Fantastic
Mogelsberg: Kultur-WeihnachtsApéro mit anschliessendem Gourmetmenu. Res. erforderlich. 17.07., Rössli,
Res.: www.roessli-mogelsberg.ch
Weihnachten in aller Welt
Kirchberg: Ihr neues Album «Hallo
Hund» ist ein kleines Meisterwerk; Intelligente Popmusik zwischen Euphorie und Tiefgang. 21.00, Restaurant
Eintracht, www.eintracht-kirchberg.ch
Carrousel & Baba Shrimps
St. Gallen: Das Claro-Team lädt Väter
und Kinder ein, Geschichten über
Weihnachten in anderen Kulturen zu
erfahren. 9.45, kath. Parreiheim
St. Martin, www.lebendiger-advent.ch
St. Gallen: Konzert mit eingängigen
Folksongs und intelligenten Texten.
21.00, Grabenhalle, Programm/Infos:
www.grabenhalle.ch
Weihnachtsparty
Rap History 2008
Wil: Traditionelle Party mit Hits von
vorgestern bis übermorgen. 22.00,
Gare de Lion, www.garedelion.ch
Donnerstag, 25. Dezember
Space is the Place
St. Gallen: DJ Wolfmans sorgt mit
Indie-Folk und Alternative-Country für
einen unaufgeregten Abend mit guter
Musik abseits aller Feierlichkeiten.
21.00, Palace, Infos: www.palace.sg
Freitag, 26. Dezember
Die grosse
Giuseppe-Verdi-Gala
St. Gallen: Es werden die beliebtesten
Auszüge aus Aida, Nabucco, Don Carlos, Othello u.a. präsentiert. 20.00,
Tonhalle, VVK: www.dominoevent.ch
St. Gallen: Hip-Hop in Aufbruchstimmung mit Songs von den Cool Kids,
Q-Tip, Guilty Simpson, Deichkind u.a.
22.00, Palace, Infos: www.palace.sg
Sonntag, 28. Dezember
Persönlich – SRF1 Live
Altstätten: Eine der beliebtesten TalkSendungen des Schweizer Radio SRF
mit jeweils zwei interessanten Gästen.
10.00, Diogenes Theater, www.srf1.ch
Montag, 29. Dezember
Sonnesiits
ond schattehalb
Dienstag, 30. Dezember
Timbuktu
St. Gallen: Berührendes Drama von
Aktualität über Menschen einer Stadt
im Würgegriff religiöser Fundamentalisten. 19.15, Kinok, www.kinok.ch
Mittwoch, 31. Dezember
The London Quartet
Fischingen: Humour & Harmony –
and indeed very British. Das Quartett
zählt zur Spitze der internationalen Acappella-Szene. 20.30, Kloster, Bibliothek, Infos: www.klosterfischingen.ch
Theaterkabarett
Birkenmeier: Dings 14
Rorschacherberg: Kabarett von Sibylle und Michael Birkenmeier. 20.00,
Schloss Wartegg, wartegg-kultur.ch
Duo Calva: Heute abend –
Zauberflöte
St. Gallen: Eine humorvolle, erfrischende Mischung aus Ironie und
instrumentaler Virtuosität. 20.00,
Kellerbühne, www.kellerbuehne.ch
Karaoke Till Death
St. Gallen: Auf der Bühne live singen,
mit dem Schub einer gnadenlos
rockenden Band im Rücken. 22.00,
Grabenhalle, www.grabenhalle.ch
Organ Fireworks
St. Gallen: Stimmige Orgelmusik zur
Jahreswende mit Domorganist Willibald Guggenmos. 22.00, Kathedrale,
Infos: www.dommusik-sg.ch
Altstätten: Eine Huldigung an die
Appenzeller mit Philipp Langenegger
u.a. 20.00, Diogenes Theater,
Infos/VVK: www.diogenes-theater.ch
Sudoku
Leicht
www.anzeiger.biz 17. Dezember 2014 Nr. 51/52
Mittel
Schwierig
25
Bild: C&A
Service Styling
26
www.anzeiger.biz 17. Dezember 2014 Nr. 51/52
Service Styling
Feierliche Accessoires
für das Jahresende
Funkeln, leuchten, strahlen: In der Weihnachtszeit darf alles ruhig ein wenig opulenter sein. Nicht nur beim
Weihnachtsschmuck, auch bei der Kleidung darf geklotzt werden. Mit diesen Styling-Helfern ist
für einen grossen Auftritt gesorgt.
Bilder: Benjamin Manser/Mareycke Frehner • Text: Alessia Pagani
Handtasche mit Pailletten
Damenduft «The One»
Damit der Christbaum nicht mehr
funkelt als das Outfit.
Erhältlich bei Zara.
Fr. 39.90.
Das Parfüm mit dem goldenen Flakon
enthält einen warmen, blumigen Duft
für Sinnlichkeit während der Festtage.
Erhältlich in der Sun Store Apotheke.
Dolce & Gabbana, 75ml, Fr. 156.–
Verführerisches
Unterwäscheset
Warme Strickereien
Dior Schminkset
Rote Lippen soll man küssen...
Verführung pur mit diesem
Schminkset in Rot.
Erhältlich bei Douglas.
Lippenstift: Fr. 49.90,
Nagellack: Fr. 35.90,
Lidschatten-Palette:
Fr. 85.90
Der beschichtete Schal und
die Mütze machen aus einem
Winterspaziergang fast schon
eine Modenschau. Erhältlich
bei Shoetique. pieces, Schal:
Fr. 34.90, Mütze:
Fr. 15.90.
Gemäss italienischem Brauch bringt
rote Unterwäsche, die an Silvester
verschenkt wird, Glück im neuen Jahr.
Alles von New Yorker, Slip: Fr. 10.95,
BH: Fr. 22.95, Corsage: Fr. 29.95.
Clutch in
Kroko-Optik
Damit Frau ihre Wertsachen
und kleinen Helferlein stets
griffbereit hat. Von Zara,
Fr. 35.90.
Pumps mit silbrigen Details
Die High Heels sorgen mit einer Absatzhöhe von
9.5 cm und Details aus silbrigem Metall für
bewundernde Blicke. Erhältlich bei
Shoetique. Diesel, Fr. 229.90.
Schmuckset in Gold-Optik
Damenduft «Black Opium»
Der glänzende Flakon in Verbindung mit dem
betörenden Duft von Vanille und Zeder verleihen
Eleganz und Grazie. Aus der Sun Store Apotheke.
Yves Saint Laurent, 90ml, Fr. 165.–
www.anzeiger.biz 17. Dezember 2014 Nr. 51/52
Der Schmuck in Gold-Optik mit Ziersteinen
für einen glanzvollen Auftritt. Erhältlich
bei Studer&Hänni. Michael Kors, Uhr: Fr. 319.–,
Armreif: Fr. 199.–, Ring: Fr. 179.–, Ohrringe: Fr. 99.–
Diese Seite wurde realisiert in Zusammenarbeit mit der Shopping Arena in St.Gallen.
27
Kreuzworträtsel
Schenken Sie
etwas, das sicher
Freude macht.
Gutscheine der
Shopping Arena.
<wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2MzE0NwcA2ZUqbg8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDQxiTc2MzE0NwcA21TdFQ8AAAA=</wm>
<wm>10CFWKuwqAMBAEv-jC7T0SNaWkCynEPo1Y-_-VUbCwGHZgp9bsgV_W0vayZTDMSKMhpSw6BeAbACrjXmBiOrvKryawC5j70xBA0D5ElAw9sofrOG_5gm6kcAAAAA==</wm>
<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0MDQxOTeGMzE0Nzc2sjYws9QwNTJIahkYGlEVCJlYGFkSFQxMLYGsQ1NDI0jzc3D_U0i0_MK07XK8ktAADstKAhWwAAAA==</wm>
shopping-arena.ch
Tun Sie was für Ihre Bezi
ehung.
Zu gewinnen gibt es Einkaufsgutscheine im Wert von 100 Franken von der Shopping Arena.
Rufen Sie an unter Telefon 0901 887 788 (Fr. 1.50/Anruf aus dem Festnetz) und hinterlassen Sie das Lösungswort. Oder senden Sie ein SMS mit dem
Text ANZ und Lösungswort (z.B.: ANZ Seerose) an die Nummer 969 (Fr. 1.50/SMS). Oder schreiben Sie das Lösungswort auf eine Postkarte und
senden diese an anzeiger, Kreuzworträtsel, 9001 St. Gallen. Teilnahme via Internet: www.anzeiger.biz/wettbewerb. Einsendeschluss ist der 22. Dezember.
28
www.anzeiger.biz 17. Dezember 2014 Nr. 51/52
Publireportage
12% Rabatt
ab Fr. 2500.–
Lächeln und beissen
Innovative Zahnmedizin
Was sind TIMP-Implantate?
TIMP-Implantate sind kleine Titanimplantate, die
auch für einen schmalen, zahnlosen Kiefer geeignet
sind. Diese sind auch für ältere Personen sehr gut
geeignet, weil der Eingriff beim Implantatsetzen miniinvasiv, also sehr schonend ist.
Der kleine Schritt
zur grösseren Lebensfreude
Gerade im Alter möchte man sein Leben geniessen
– mit fest sitzenden Zähnen, die ein sicheres Gefühl
beim Sprechen, Essen und Ausgehen geben.
Die Versorgung mit herkömmlichen Implantaten
übersteigt aber oftmals die Bereitschaft der Patienten,
sich einem operativen Eingriff zu unterziehen.
Der finanzielle und zeitliche Aufwand dieser Implantate überfordert auch in vielen Fällen die Mittel
und Möglichkeiten der Patienten. Die Behandlung mit
TIMP-Implantaten ist kostengünstiger und zeitsparender als die bisherigen Methoden. Nachdem
die Implantate eingesetzt sind, können Sie gleichentags wieder «lächeln und beissen». Für die Kaustabilität einer Unterkiefer-Prothese sind vier TIMP-Implantate erforderlich. Die Kosten belaufen sich dabei auf
etwa Fr. 4500.– bis Fr. 5000.–.
Meistens ist eine Neuanfertigung der Prothesen
erforderlich. Deshalb arbeiten wir mit einer neu entwickelten Technologie (www.staub-cranial.de), die
es ermöglicht, erstmals eine anatomisch korrekte
Rekonstruktion der originären Zahnstellung herzustellen. Die typenorientierte Prothese imitiert Ihre
echten Zähne in unglaublicher Art bis ins Detail! Dadurch sehen Sie schöner und jünger aus! Ihr schönster
Schmuck sind schöne Zähne!
Behandlungsspektrum:
Implantologie, Parodontologie,
hochwertiger Zahnersatz, Bleaching,
professionelle Zahnreinigung
Die Vorteile auf einen Blick:
– Implantat-Versorgung mit sofort
belastbaren Implantaten
– fest sitzende Prothese
– einfache Reinigung
– geringe Kosten
Lassen Sie sich beraten. Für weitere
Informationen stehen wir Ihnen jederzeit
gerne zur Verfügung!
Kupetzova Zahnarztpraxis AG,
Martin Herrmann, Zahnarzt/Oralchirurg/
Spezialist für Implantologie (DGI)
Gutenbergstrasse 4, 9100 Herisau,
Telefon 071 351 64 25, Telefax 071 351 64 19,
E-Mail: praxis.kupetzova@bluewin.ch
Wir sind in allen Gebieten der Zahnmedizin tätig,
in Parodontologie, hochwertiger Zahnersatz, Chirurgie und ästhetische Zahnmedizin, Zirkonoxidkronen, Bleichen der Zähne mit UV-Lampe.
Sprechzeiten: Mo bis Fr: 8 bis 18 Uhr.
Telefonisch sind wir erreichbar von Mo bis Fr: 8 bis
18 Uhr, Sa: 8 bis 12 Uhr.
Service En Guete
Gaumenfreuden
zum Silvester
Tiziano Botta zaubert für
den anzeiger ein kreatives
Gourmetmenu zum
Jahreswechsel. Seit Juni ist
der 33-Jährige Küchenchef
im Hotel Uzwil.
wonnen Eindrücke und Erfahrungen in die Gerichte einfliessen zu
lassen. Trotzdem ist für ihn selbstverständlich, dass er die Lebensmittel aus der näheren Umgebung bezieht. «Kochen hat viel
mit dem gesunden Menschenverstand zu tun. Es ist stumpfsinnig,
Minze aus Asien zu importieren
oder im Winter Brokkoli zu
essen.» Der rastlose Koch hat viele Ideen, ist aber jetzt zu Beginn
einfach froh, «wenn alles läuft».
An Silvester wird Tiziano Botta
arbeiten, verzichtet aber bewusst
auf ein Silvestermenu. Um 22
Uhr wird er dann mit seiner
Freundin Catherina feiern, vielleicht noch das Feuerwerk am
Bodensee bewundern, bevor er
am 2. Januar in der Brasserie
Allegra wieder den Kochlöffel
schwingt.
■
von Alessia Pagani
30
Das sorgfältige
Anrichten und
Garnieren hat bei
Tiziano Botta einen
hohen Stellenwert.
Bilder: Mareycke Frehner
D
ie Festtage stehen bevor und im Restaurant des Hotels Uzwil
ist momentan viel Betrieb. «Ich weiss nicht, obs an den
Feiertagen liegt oder an meiner
Küche», scherzt der 33jährige Tiziano Botta. Seit Juni dieses Jahres verköstigt er als Küchenchef
die Gäste der Brasserie Allegra.
Über 25 Stationen, unter anderem in Perth, Shanghai und
Hongkong, hat der 33-Jährige
durchlaufen, bevor er in Uzwil
im Allegra anheuerte. Der kreative Jungkoch stand bereits bei
Sterneköchen im Dienst. Heute
hat er keine Lust mehr auf dieses
«Schicki-Micki», auf das Anrichten mit der Pinzette. Auch von
einem eigenen Betrieb träumt Tiziano Botta nicht. «Ich will in der
Küche stehen, keine administrativen Sachen im Restaurant machen», betont er. Er kann sich
hier verwirklichen, weiss aber
auch, dass er sich in der Startphase bewähren muss. «Die HotelLeitung setzt grosse Hoffnung in
mich. Das erhöht den Druck
nochmals», so der schweizerischaustralische Doppelbürger.
Punkten will er mit seiner internationalen Erfahrung, indem
er versucht, die im Ausland ge-
Modernes Traditionshaus
Das Hotel Uzwil wurde im Jahr
1873 erbaut. Es war das erste
Gebäude im Ort mit einem grossen Saal für öffentliche Versammlungen. Seit 1955 gehört
das mittlerweile umgebaute
Hotel der Industriellen-Familie
Bühler. Es verfügt über 43 Zimmer, vier sind in exklusiver
Zusammenarbeit mit der Textilfirma Christian Fischbacher
ausgestattet worden. Zum Viersternehotel gehört die Brasserie
Allegra mit dem achtköpfigen
Team um Küchenchef Tiziano
Botta, das vor allem mit französischen Gerichten, aber auch
Schweizer Klassikern aufwartet.
Das Küchenteam überrascht
seine Gäste mit wechselnden
Gerichten. www.hotel-uzwil.ch
www.anzeiger.biz 17. Dezember 2014 Nr. 51/52
Service Silvestermenu
Erbsen-Minze-Gazpacho mit Jakobsmuscheln
(für 6 Personen)
Zutaten
3 El
500 g
900 ml
1 Blatt
½ Bund
2 El
250 ml
100 ml
1
6 Stück
Butter
Erbsen
Gemüsesuppe
Lorbeer
frische Minze
Olivenöl
Schlagrahm
trockener Weisswein
Zwiebel
Jakobsmuscheln
Zubereitung
Die Zwiebel in Butter und Olivenöl anschwitzen. Mit Weisswein ablöschen,
Erbsen und Lorbeerblatt dazugeben
und mit Gemüsesuppe auffüllen. Das
Gazpacho für 12 Minuten köcheln
lassen. Danach das Lorbeerblatt entfernen. Minze grob hacken und dazugeben. Jetzt das Gazpacho vom Herd
nehmen, mit einem Stabmixer pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat
abschmecken. Zum Schluss den
Rahm dazugeben und mit dem Mixer
kurz aufschlagen. Das Gazpacho in
Gläschen giessen und diese dann für
1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
Muscheln gut waschen und den
Stempel entfernen. Danach würzen
und kurz braten. Aufspiessen und zur
Suppe servieren.
Bärenkrebs mit Hummersauce und Tagliatelle
(für 6 Personen)
Zutaten
6
1
400 ml
½ TL
½ TL
200 g
Etwas
2
1 TL
Zitronen-Panna cotta mit Kürbis-Mango-Salat
(für 4 Personen)
Zutaten
250 ml
125 ml
2 TL
2 EL
60 g
1 TL
2 TL
200 ml
150 g
150 g
1
10 g
40 g
Rahm
Milch
Gelatinepulver
Wasser
Puderzucker, gesiebt
Zitronenzesten
Zitronensaft
Naturjoghurt
gekochte Kürbiswürfel
reife Mango in Würfeln
Chilli, entkernt und in
Streifen geschnitten
frische Minze
flüssiger Honig
Zubereitung
Rahm und Milch in einem kleinen
Topf erhitzen und 5–6 Minuten
köcheln lassen. Das Gelatinepulver mit dem Wasser vermischen
und 5 Minuten quellen lassen. Die
Sahne-Milch-Mischung vom Herd
nehmen, den Puderzucker dazugeben und rühren, bis er sich
aufgelöst hat. Die Gelatine, Zitronenschale und Saft hinzufügen,
rühren, bis alles gut vermischt ist.
Den Joghurt einrühren. In Gläser
füllen und 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
Für den Salat Kürbis, Mango,
Chilli, Minze und Honig vermengen und ca. 30 Minuten im Kühlschrank stehen lassen. Auf das
Panna cotta geben und garnieren.
www.anzeiger.biz 17. Dezember 2014 Nr. 51/52
Bärenkrebsschwänze
Zwiebel
Geflügelfond
Fischsauce,
konzentriert
Hummerpaste
Sahne
Kümmel, ganz
Lorbeerblätter
Chilischote, getrocknet,
zermörsert
Olivenöl
Vorbereitung
Für die Sauce Zwiebel fein hacken
und in Olivenöl glasig anbraten.
Mit dem Geflügelfond ablöschen
und um ¹/з einköcheln lassen.
Hummerpaste hinzugeben und
weiter reduzieren. Anschliessend
Sahne, Fischsauce, Kümmel und
die Lorbeerblätter hinzufügen.
Nochmals um ¹/з reduzieren und
mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.
Bärenkrebsschwänze von der
Schale trennen, dann der Länge
nach in 2 Teile schneiden. Gut
würzen und in einer Bratpfanne
mit wenig Fett braten. Tagliatelle
in Butter geschwenkt in Tassen
abfüllen. Hummersauce über die
Tagliatelle geben und danach die
gebratenen Bärenkrebse schön
obendrauf anrichten.
31
reiseanzeiger
TAGESFAHRTEN
28.12. Europapark Rust
87.–
31.12. 8.30–13.00 Silvesterchlaus 33.–
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0sTAxMwQAeUDWHw8AAAA=</wm>
<wm>10CB2IuwqAMBDA_ui4V73ijVIHKQ4i4lacnBRB_x-rQyBJzh4Af7o0zmlyQhQppFEbcpII0YzFiRUMyT4jZiRt0YJodf-qXivWL-tQtvPe4TmuF_9JKupcAAAA</wm>
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Gross Reisen Rorschach
071 855 32 42
Wohlfühlwoche an der Costa Brava
8 Tage, 10.–17. Februar
Wärme tanken, die Gegend geniessen und sich wohlfühlen, an einer
der bekanntesten Küsten Spaniens. Vielfältige Landschaften und
kulturelle Höhepunkte gepaart mit
einem Hotel der Viersterne-Katego-
<wm>10CAsNsjY0MDQ0jDc0NjMxMQAAi_0Jiw8AAAA=</wm>
<wm>10CB3IuwqAMAxG4Tcq-ZPGVDOKoFAcxMGtODkpgr4_XoYzfCdn10B_bTfO3eQgAAVSxUgOSSGZsbiYBFZWcTDAhNhQrVETavKP77ZiPS1DWY9rC_d-PsWVY79dAAAA</wm>
Abfahrten ab St.Gallen-Lagerstrasse, Herisau, Gossau,
Speicher, Teufen oder nach Vereinbarung
TAGESFAHRTEN *AHV-Preise, (A) = Ausweis erforderlich
Fr, 26.12. 11 Uhr Weihnachtsmarkt mit Mittagessen (A)
Do, 01.01. 11 Uhr Neujahrsfahrt mit Mittagessen
SHOPPINGFAHRTEN
Fahrpreis
55.–
Mailand (I) am 19./20.12.,3.1.2015 mit 6 Stunden Aufenthalt!
München (D) am 27.12., 2.1.2015
50.–
Freiburg im Breisgau (D) zum Einkaufsbummel am 29.12.,3.1.15 50.–
Como (I) zum Markt/Shopping am 27.12.
50.–
SKI- und SNOWBOARD-Express: ab 26.12. täglich bis 4.1. sowie
jeden Samstag und Sonntag
78.–
65.–
75.–
62.–
WINTERFERIEN TIROL – wöchentlich ab 17.1.2015
47.–
46.–
Seefeld, 8 Tage – Basis Halbpension
ab 850.–
Achensee/Pertisau, 8 Tage – Basis Halbpension
ab 890.–
KURFERIEN ABANO-MONTEGROTTO – wöchentl. ab 23.12. resp. 7.2.15
8/15 Tage – Basis Vollpension
ab 850.–/1450.–
CHRISTKINDLESMÄRKTE – Tagesfahrten
Fahrpreis
München, täglich vom 28.11. bis 21.12.14
50.–
Stuttgart, täglich vom 28.11. bis 21.12.14
50.–
Rothenburg ob der Tauber am 20.12.
55.–
Stuttgart im Lichterglanz am 18.12.
55.–
Ulm im Lichterglanz am 20.12.
55.–
CHRISTKINDLESMÄRKTE – 2- und 3-Tages-Arrangements
München, täglich vom 28.11. bis 21.12.14, 2+3 Tage ZF ab 190.–
Stuttgart, täglich vom 28.11. bis 21.12.14, 2+3 Tage ZF 220.–
FERIEN- und RUNDREISEN 2014/2015 – Teilauszug
19.12. 2T. Christmas-Shopping Mailand
ZF 190.–
23.12. 8/15T. Kurferien in Abano-Montegrotto
23.12. 4T. Weihnachten in Salzburg
HP 590.–
31.12. 2T. Silvester in Innsbruck
HP 390.–
31.12. 2T. Silvester in Interlaken
HP 350.–
17.01. 2T. Skiweekend in Davos und am 7./28.2. HP 280.–
09.02. 3T. Karneval in Venedig
HP 390.–
HP 880.–
09.02. 5T. Winterwellness in Meran
15.03. 6T. Amalfiküste–Capri—Sorrent und am 11.10. HP 990.–
15.03. 5T. Marseille–Côte d’Azur–Riviera und am 25.10. HP 770.–
HP 1590.–
21.03. 9T. Perle am Golf von Korinth und am 3.10.
21.03. 8T. Sizilien –Trauminsel im Mittelmeer u.a.17.10. HP 1390.–
23.03. 5T. Blumenriviera–Côte d’Azur u.a.20.4.,4.5.,21.9. HP 660.–
ZF 190.–
28.03. 2T. Shopping in Mailand und am 24.10.
29.03. 4T. Frühling am Comersee und am 8.4.
HP 550.–
03.04. 5T. Ostern am Gardasee u.a.27.4.,18.5.,19.10. HP ab 690.–
03.04. 4T. Prag – die Goldene Stadt und am 19.5.,5.10. ZF 490.–
03.04. 4T. Millstättersee–Kärnten und am 14.5.
HP 550.–
03.04. 4T. Rheinland–Köln–Düsseldorf u.a.14.5.,3.8. ZF 550.–
03.04. 4T. Venedig–Lido di Jesolo und am 14.5.,14.9. HP 490.–
03.04. 4T. Côte d’Azur–Nizza–Cannes und am 13.10. ZF 550.–
03.04. 4T. Malerische CinqueTerre und am 19.5.,29.9. HP ab 590.–
03.04. 4T. SonnenstubeTessin–Locarno u.a.4.5.,5.10. HP 590.–
21.06. 6T. Erlebnis Dänemark
HP 1390.–
05.07. 8T. Schottland–Edinburgh
HP 1690.–
05.07. 8T. Sommer-Hit Südnorwegen
HP 1690.–
12.07. 8T. Nordischer Cocktail,Oslo–Stockholm–Kopenhagen HP 1590.–
19.07. 8T. Romantische Höhepunkte Südengland u.Wales HP 1490.–
10.08. 10 T. Grosse Polen-Rundreise
HP 1690.–
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NbA0sQAAUwgwpA8AAAA=</wm>
<wm>10CB3IuwqAMAxG4Tcq-RPbtGaUOomCiLgVJydF0PfHy3CG73SdeUd_Te6nPBqIRAo8pSoaJLqoymIB7ATqDQwwoaop-cAJKvbx3Vq0nZehrMe1uXs_Hyh8unRcAAAA</wm>
Unsere Reisegutscheine sind ein beliebtes Weihnachtsgeschenk!
Verlangen Sie die neuen Winter- und Frühlingskataloge
2014/15 oder www.ebneter-reisen.ch
Rutishauser Carreisen
9320 Arbon
Tel. 071 446 41 10
www.rutishauser-carreisen.ch
Ski- und Snowboard-Express
Erw. / Jugendl. / Schüler
Davos–Parsenn
Davos–Jakobshorn
rie erwartet die Gäste.
HP Fr. 1060.– (EZ + Fr. 90.–)
Tagesfahrten zur Weihnachtszeit
27.12. Europapark Rust
28.12. Europapark Rust
Vierschanzentournee
82.–
82.–
Klosters – Davos
Tagesfahrten oder Skiweekend
Jeden Samstag und Sonntag während des ganzen Winters bringt das
Carunternehmen seine Gäste bequem ins Skigebiet. Daten/Fahrpreise inkl. Tageskarte auf Anfrage.
Skiweekend in Davos (Daten auf
Anfrage) HP Fr. 280.–
Gebr. Ebneter Reisen
9011 St. Gallen
Tel. 071 222 88 31
www.ebneter-reisen.ch
28.12. Oberstdorf, inkl. Tickets und Wienerli im Car 110.–
Tagesfahrten
1. Januar:
Carfahrt ins neue Jahr mit Abendessen
62.–
01.01.
06.01.
15.01.
03.02.
62.–
42.–
59.–
59.–
Neujahrs-Apéro mit Abendessen
Fahrt ins Weisse
Sonnige Berge mit Mittagessen
Schwarzwald mit Mittagessen
Ferien- und Rundreisen
01.04. 7 T. Ostern auf Korsika
1095.–
03.04. 4 T. Ostertage in Slowenien
490.–
10.04. 3 T. Saisoneröffnungsfahrt
415.–
23.04. 6 T. Dresden mit Semperoper Tosca 999.–
03.05. 6 T. Wandern und geniessen Elba
855.–
10.05. 10 T. Irland; die grüne Perle mit …
1490.–
23.05. 3 T. Pfingsten im Pustertal
344.–
16.06. 13 T. Skandinavien erleben
3485.–
03.07. 8 T. Adria wöchentlich
ab 850.–
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NbQwMAIAGyn3mQ8AAAA=</wm>
<wm>10CB2JsQ5AQBAF_-iybxd7a0uhEgkR0V1UKiLh_-MoppiZvvcy0E_TDnM7OYhEEkpEYofEEFVZXAxBTc3BABOKmqyo2Kr8Ps1Zk3bLOqbtvPfwHNcLqdr3fVwAAAA=</wm>
Reisegutscheine
zu jedem Fest immer ein beliebtes Geschenk!
Tel. 071 393 52 52, Fax 071 393 52 54
www.hegglinreisen.ch – info@hegglinreisen.ch
Unser neuer 4-Sterne-Reisecar
54 Sitzplätze, vollster Komfort...
Stimmungsvolle Silvesterreisen
Silvesterstadl in Graz
Live-Show mit Andy Borg; Sitzplatz
am Tisch, Übernachtung im Viersterne-Schlossberghotel, direkt im
Zentrum von Graz.
Silvester in Berlin
Live-Show «Stars in Concert», Gala-
buffet. Weitere Informationen zu
diesen Reisen sind erhältlich bei:
Franz Dähler AG
9240 Uzwil
Tel. 071 955 04 08
www.daehler-reisen.ch
www.anzeiger.biz 17. Dezember 2014 Nr. 51/52
reiseanzeiger
KONZERTE / MUSICAL
UdoJürgens08.03./Unheilig25.04./HeleneFischer23.06./
Die Toten Hosen 15.08.2015
«Lion King»-Musical, Theater Basel 01.05.2015 / Schlager
Openair Flumserberg 31.07.2015 / Nickelback 23.10.2015
CHRISTKINDLESMÄRKTE
(inkl. Frühstück auf der Hinreise)
Tagesfahrten
Strassburg
20.12.
58.–
2-Tagesfahrten
München
19.–20./20.–21.12.
ab 199.–
3-Tagesfahrten
München
19.–21.12.
ab 299.–
SPENGLER CUP
26.12.–31.12. Sitz- und Stehplätze inkl. Fahrt ab 64.–
EISGALA
Ferienreisen für Paare
10.–17.02.15
Blühendes Südtirol
4 Tage, 7.–10. April
Der Frühling in Südtirol ist ein Erlebnis für die Sinne. Die Gäste logieren im guten Mittelklassehotel
Post in Gries-Bozen. Sie unternehmen unter anderem Ausflüge zu
den Gärten von Schloss Trautt-
mansdorff und an den Gardasee.
HP ab Fr. 499.–
Karl Dähler Reisen
9030 Abtwil
Tel. 071 313 99 00
www.daehlerreisen.ch
8 T. Wohlfühlwoche
an der Costa Brava
1060.–
21.–28.02.15 8 T. Tunesien – Land der Wüsten
und Oasen
1540.–
21.–28.02.15 8 T. Skisafari in den Dolomiten
1550.–
05.–07.03.15 3 T. Semperoper – Der Barbier von Sevilla 710.–
08.–15.03.15 8 T. Kurferien in Abano/Montegrotto 1140.–
20.–29.03.15 10 T. Sonneninsel Sizilien
mit Malta und Gozo
2410.–
01.–05.04.15 5 T. Osterreise Portofino
und Cinque Terre
1130.–
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0Nzc0MwYAOInQ6A8AAAA=</wm>
<wm>10CB2IsQqAMAwF_6jkJa2pZpSCQ3FQJ5fi5KQI-v9YHQ7uLmcLjn76NC5pMhCJFKiiEYNEF1W5mganwUdvYIAJvgOEiQO19mXdWnSgeS3bee_uOa4X0i2hVV0AAAA=</wm>
Reisen Singles 50+ ohne EZ-Zuschlag!
10.–20.02.15 11 T.
01.–04.03.15 4 T.
05.–07.03.15 3 T.
22.–28.03.15 7 T.
06.–12.04.15 7 T.
30.04.–03.05.15 4 T.
01.01.15
06.01.15
10.01.15
15.01.15
17.01.15
Eisfestival in Pärnu (Estland)
2710.–
Paris – die Stadt der Liebe
930.–
Semperoper – Der Barbier von Sevilla 720.–
Citylights Barcelona
1530.–
Wellness in Slowenien
1240.–
Piemont für Geniesser
920.–
Art on Ice, Freitag, 06. Februar 2015 Sitzplatz Kat. 1 F.+T. 228.–
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0sTAxMQYA10Puww8AAAA=</wm>
<wm>10CB2IOwqAQAwFb7TkJauJphTFYrEQEbvFykoR9P74KYZhJiUvAv007TC1o4NIJCNajOIQC6bK4lJWoWRTdjDAhFjjtZDB_Mt3a9ZuXvq8HtcW7v18AMG36g9dAAAA</wm>
Tagesfahrten
Neujahrsfahrt mit Zmittag und Musik
(Duo Tirol)
3-Königs-Fahrt Allgäu
inkl. Neuschwanstein
Fondueplausch im Emmental
inkl. Fahrt und Fondue
«Ghackets und Hörnli»-Plausch
im Fricktal inkl. Fahrt
Tanzshow Irish Celtics in Basel
inkl.Ticket PK 4
77.–
58.–
69.–
49.–
VORANZEIGE 2015
92.–
Nachmittagsvorstellung um 15.30 Uhr
08.03.
06.04.
19.04.
10.05.
01.06.
Ferienprogramm 2015 jetzt erhältlich!
Besuchen Sie uns auf unserer Homepage:
www.rutishauser-carreisen.ch /
www.busreisen-singles50plus.ch
Rutishauser Carreisen I St. Gallerstrasse 140
9320 Arbon I 071 446 41 10
01.07. 3 T.
Kurferien in Abano
Frühling an der Riviera «San Remo»
Frühling in Lourdes
Sardinien «Die Insel im Mittelmeer»
Romantische Alpenpässe
«Salzburgerland/Maria Alm»
Schwarzwald–Elsass
«Ihringen am Kaiserstuhl»
Island-Rundreise
«Die Insel der Gletscher und Vulkane»
Bergfahrt ins Berner Oberland «Adelboden»
Unbekanntes Deutschland
«Rhein in Flammen»
Ferien am Millstättersee mit Ausflügen
Kultur und Geschichte im Thüringer Wald
Saisonabschlussfahrt ins Salzburgerland
Christkindlmarkt in Wien
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0sTAxNQIAAELyrQ8AAAA=</wm>
12.07. 15 T.
info@rutishauser-carreisen.ch
www.rutishauser-carreisen.ch
30.07. 4 T.
05.08. 5 T.
06.09.
27.09.
10.10.
05.12.
Ostern in Slowenien – Portoroz
4 Tage, 3.–6. April
Die Gäste verbringen Ostern im eleganten Viersternehotel Slovenija an
der Hauptpromenade. Ein direkter
Zugang führt zu den Schwimmbädern mit Meerwasser sowie zum
Center für traditionelle thailändi-
8 T.
6 T.
7 T.
7 T.
5 T.
5 T.
6 T.
2 T.
4 T.
<wm>10CB3HMQqAMAwF0BuV_KQl0YxSQSgOIuJWnJwUQe-P6PCGV4qnQL8uj3OeHEQiFdFiYodYMFUWZ0mBWRt1MAkTYktCkgBT_wqGVu2Xdajbee_hOa4XMRwqzF0AAAA=</wm>
Das Reiseprogramm erscheint im Dezember 2014!
www.autoreisen-hirn.ch
sche Massage Wai Thai.
HP Fr. 490.– (EZ + Fr. 70.–)
071 787 14 38
Sandro Hegglin Reisen
9230 Flawil
Tel. 071 393 52 52
www.hegglinreisen.ch
Qualität
Unsere Spezialität
Q0719550408
Bahnhofstrasse 81 • CH-9240 Uzwil • www.daehler-reisen.ch
Silvesterstadl in Graz
SILVESTERREISEN
Silvester in Berlin
LIVE Show m. Andy Borg • Sitzplatz am Tisch
Silvesterstadl-Buffet • 4**** Schlossberghotel
direkt im Zentrum von Graz
30.12.2014 - 02.01.2015 • 4 Tage HP / ZF ab Fr. 825.-
22. Dez.–4. Jan. 7.00
inkl. Hin- und Rückfahrt
Tageskarte Ski-Ticket
Rückfahrt 16.45
1 T.
22. Dez.–4. Jan. 7.00
inkl. Hin- und Rückfahrt
Tageskarte Ski-Ticket
Rückfahrt 16.45
Nur Fahrt 35.–
1 T.
22. Dez.–4. Jan. 7.00
inkl. Hin- und Rückfahrt
Tageskarte Ski-Ticket
Rückfahrt 16.45
3.–23. Jan. erm. Preise
1 T.
Skiexpress Lenzerheide
Erw. ab 18 J. 85.–
Kinder 6–13 J. 45.–
Jug. 13–18 J./Stud./Lehrl. 64.–
H2 Lai 4 Std. Wellness-Aufenthalt inkl. Fahrt: 50.–
Skiexpress Davos Klosters
Jakobshorn
Parsenn
Erw. ab 21 J. 69.–
Erw. ab 21 J. 72.–
Jug. 13–20 J. 56.–
Jug. 13–20 J. 59.–
Kinder 6–12 J. 39.–
Kinder 6–12 J. 39.–
Skiexpress Savognin
Easy Mountain Package
bis 16 Jahre 62.–
ab 16 J. 83.–
div. Sportgeräte inkl.
Tageskarte
Erw. ab 20 J. 70.–
Jug. u. Sen. 62.–
Kinder ab 10 J. 45.–
Es sind mehrere Busse im Einsatz, bitte halten Sie sich an die Angaben des Reiseveranstalters.
Anmeldungen und Infos unter 071 565 26 21 oder info@reisekalender.ch
Mögliche Einstiegsorte ab Wil, Gossau, Herisau, SG, Goldach und Rorschach
TAGESFAHRTEN
20.12.
Die 10 Tenöre, Zürich
14.02.15 Divertimento, Zürich
05.-15.03.15 Autosalon Genf
15.08.15 Toten Hosen, Zürich
20.11.15
Andreas Gabalier, Zürich
LIVE Show Stars in Concert
Gala Buffet
30.12.2014 - 02.01.2015 •4 Tage HP / ZF ab Fr. 755.-
Christkindlmärkte 2014
Ticket Kat.1
159.Ticket Kat.1
129.- Stuttgart 15./16./19./20./21.12.
1 Tag inkl. Frühstück 61.-/69.- München 17./18./19./20./21.12.
Ticket Kat.1, Stehpl.
151.Ticket Kat.2
155.- Salzburg 19.-21.12.
1 Tag 53.- 2 Tg ab 195.3 Tg ab 328.-
<wm>10CAsNsjY0MDS2iDc0NTM2NAUAyS2iPQ8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDS20DU0NTM2NAUAy-xVRg8AAAA=</wm>
BUNDESLIGA / FC BAYERN MÜNCHEN
<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0MDQ2OLeENTM2NDU2sjC0s9Q1MLCwTD0MjQ0MjA0MTK0MzA3NDA0tgaxAOKmsebexi5WsYn5hWn65XkFgAA-brZuloAAAA=</wm>
<wm>10CFWKKw7DMBTATpTo-X2ipIFTWVQwjYdUxbs_WjowacCygcfokeXLYz9e-7MjWE1EMaJrbRnzn1FQwTc8kOJW__6EhCIy7yehCeYKb6sn1vL7vD7wM4v4cgAAAA==</wm>
➔ Hamburger SV
14.02.
Fahrt + Ticket
20.-22.03. ➔ Mönchengladbach Fahrt + Ticket
08.-10.05. ➔ Augsburg
Fahrt + Ticket
Die Spieltage werden noch bekannt gegeben
1 Tag 53.- 2 Tg ab 199.-
Südtirol 15.-16.12.
254.254.279.-
SPENGLER CUP
Täglich vom 26.-31.12.
RUNDREISEN-VORSCHAU 2015
12.02.-14.02.
12.02.
- 14.02. Karneval Venedig
3 Tg HP/ZF
HP / ZF 485.27.02.-02.03. Zitronenfest Menton
4 Tg HP/ZF
515.03.04.-06.04. Prosecco Weinstrasse an Ostern 4 Tg HP/ZF
535.07.04.-12.04. Frühling an der Costa Brava
6 Tg HP
499.17.04.-29.04. Andalusien/feria de abril/Sevilla 13 Tg HP/ZF 1795.19.04.-23.04. Tulpenblüte Holland
5 Tg HP/ZF
795.14.05.-17.05. Blumenriviera – Piemont (Auffahrt) 4 Tg HP/ZF
595.19.05.-21.05. Salzburg mit Gut Aiderbichl
3 Tg HP
399.23.05.-26.05. Insel Elba + 11.06.-14.06.
4 Tg HP
ab 545.27.06.-08.07. Südnorwegen mit Atlantikstrasse 12 Tg HP
2490.11.07.-26.07. Skandinavien-Rundreise/NORDKAP 16 Tage HP 3690.-
2 Tg 215.-
Nur Fahrt
Stehplatz p. Spiel
Sitzplatz p. Spiel
51.18.- /33.105.-
SKISAFARI IN DEN DOLOMITEN
17.-24.01. • 24.-31.01.
07.-14.02. • 21.-28.02.
Skiguide-Begleitung,
Hotel Oberbrunn***S, Natz/Schabs
8 Tg HP p.P. im DZ
975.Preise p. P. im DZ in CHF
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NzWzMAMANU-I0g8AAAA=</wm>
<wm>10CFXKIQ6AQAxE0RN1M1PapVBJ1hEEwa8haO6vCDjEV_-ta3rB19K2o-1JYBiEo9eo6TGVGhmqRS2ppII2I8xsCvOfFsKV0P4aoQrZEWLv74ax3Of1AEI7oYFwAAAA</wm>
Gewonnen!
Der Ausmalwettbewerb im «Geschenktipp» war ein voller Erfolg. Wir bedanken uns
bei den hunderten Kindern, die uns ihre Meisterwerke geschickt haben. Es war nicht
einfach für die Jury, aus den kreativen Einsendungen die Gewinner zu erküren.
Kategorie 1:
4 bis 6 Jahre
1. Preis: SBB-Geschenkkarte im Wert von
200 Franken: Kiara Kerschbaumer, Zuzwil
2.–4. Preis: je ein 10er-Abonnement für die
Kronberg Bobbahn im Appenzellerland: Roman
Huber, Wittenbach; Sharon Maccagnan,
Münchwilen; Mara Hug, Gossau
5.–9. Preis: je eine Disney-DVD «Schneewittchen
und die 7 Zwerge»: Fabienne Baumgartner,
Oberriet; Andrea Stein, Balgach; Simona Keller,
Frauenfeld; Vanessa Demuth, Oberuzwil; Jules
Somm, St. Gallen
Kategorie 2:
7 und 8 Jahre
1. Preis: SBB-Geschenkkarte im Wert von
200 Franken: Hannah Höss, Wittenbach
2.–4. Preis: je ein 10er-Abonnement für die
Kronberg Bobbahn im Appenzellerland: Mauricio
Maier, Widnau; Jana Baumeler, Bütschwil; Raffael
Loser, Hüttwilen
5.–9. Preis: je eine Disney-DVD «Phineas & Ferb:
Star Wars»: Michael Huber, Wittenbach; Mattia
Breu, Flawil; Fabian Beck, Arnegg; Nick Moosbrugger, Sirnach; Livia Fuhrimann, Sirnach
Modernes China-Restaurant
mit Buffet «All you can eat»
und Teppanyaki-Grill!
Riesiges Buffet mit Salaten, Sushi,
exotischem Gemüse, Meeres­
früchten, Hirsch, Grillspezialitäten
und feinen Desserts.
Und wenn Sie es riskieren wollen…
jetzt auch Känguru und Krokodil.
Kategorie 3:
9 und 10 Jahre
1. Preis: SBB-Geschenkkarte im Wert von
200 Franken: Rubina Ratnathurai, Wil
2.–4. Preis: je ein10er-Abonnement für die
Kronberg Bobbahn im Appenzellerland: Annina
Strupler, Jonschwil; Andris Rohner, Engishofen;
Fabienne Fässler, Weissbad
5.–9. Preis: je eine Disney-DVD «Die Eiskönigin –
Version zum Mitsingen»: Alina Pfezer, Bürglen; Jan
Baumann, Arnegg; Mara Büchel, Engelburg; Romina Fritsche, Brülisau; Anna Kica, Oberriet (red)
Mittagsbuffet ab € 9.90
Abendbuffet ab € 16.90
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzY0NAMAJ3yZWA8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HsQqDMBQF0D8K7-Ym76W-SUo6hQ4ihU6hk5Mi2P9HdDjDac1zkNuzvuc6OUTIDiOgnssjKDLVKQxkoiMKoyANQtFkasWvIsK6vT7fsf-2Ywn_dT8B8IciblwAAAA=</wm>
Öffnungszeiten
11.30–15 Uhr, 17.30–23 Uhr
Kein Ruhetag.
Konstanz, Opelstr. 6, nahe McDonald’s
Tel. 0049 7531 8134987
www.restaurantginza.de
Sprachen
Erfolg ist lernbar!
Handel / KV
BBS Business-School
<wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2szQwswAA4wsmFA8AAAA=</wm>
<wm>10CFXKoQ7DMBCD4Se6yHZzaW6BU1hUUJWHVMN7f7RsbMC_yTdG84Tfnv24-tkI5mxbCZTavEYqKI1RU9Z6yrXAg0QAVfrzRrgIzK8x0uRzFW7aZ2xK7_v1AWbcG7ByAAAA</wm>
Informatik
Medizin & Gesundheit
NEUMARKT 1, 9001 ST.GALLEN, TEL. 071 226 55 55
www.benedict.ch
Gewinnspiel
Sind in diesem Feld viier Ziffern eingesteempelt?
Dann haben Sie 200 Franken in bar gewonnen!!
Herzlichen Glückwunsch!
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzA2swQA8YxWlg8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HMQqAMBAEwB-FvdvEJF4pWgULEcEqWFkpgv4f0WKKKcWCw6_rx7mfTACySgSbbJqyk5CSEXSkp4mCCvEtiBC0UdpXUYk1DsuKup337p7jegEq86MeWwAAAA==</wm>
Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt sind alle Leserinnen und Leser des anzeigers. Ausge­
nommen sind die Mitarbeitenden der St. Galler Tagblatt AG sowie der Verträ­
gerorganisation. Korrespondenz kann keine geführt werden. Der Rechtsweg
ist ausgeschlossen.
Senden Sie dieses ganze Wettbewerbsfeld mit Ihrer genauen Anschrift und
Telefonnummer sofort bis Montag, 22. Dezember 2014, 12.00 Uhr, an anzeiger,
Gewinnspiel, Postfach, 9001 St. Gallen. Ist der Einsendetermin zu kurz,
melden Sie sich telefonisch (071 272 79 19) beim anzeiger.
<wm>10CAsNsjY0AIJ4AzAAABkZ6HUPAAAA</wm>
<wm>10CB2IMQqAMAwAfxSSJm2tGUudioOIuBUnJ0XQ_2PbgxvuclYL2I1pXtOihJWCHbVDAEeWnTIyMAsrGWSDJCPWJUE8aUsy5Iuftj2W435P-K7nB4_AhfhcAAAA</wm>
Glückwünsche
Am 5. Januar
hät üses/mini
Mami/Schwiegermami/
Grosi/Frau, d
Lotti Forster
us Mettlen, Geburtstag. Mir
gratuliered dir
vo ganzem Härze und wünsched dir
nume s Allerbescht. Mir möchtet dir
uf dem Weg au eifach mol wieder
danke säge, für alles, was du für üs
machsch. Du bisch di Bescht und mir
hend dich uh gern. Danke und Happy
Birthday! Werner, Andrea, Simon,
Ladina, Anina, Corinne und Jérome
Am 25. Dezember vor 55 Jahren freuten sich
die Eltern von
Delia RohnerPohle nicht
nur über Weihnachten, sondern noch viel
mehr über die Geburt ihrer Tochter.
Die besten Glückwünsche zu dir nach
Niederhelfenschwil senden vom Bo-
densee aus Staad Erwin und Josianne
Rohner-Bayard mit Nathalie, Freund
Ivan und David und Marc. Wir alle
wünschen dir beste Gesundheit, Glück
und viel Freude auf deinem weiteren
Lebensweg.
Mer wünsched ösere zwei Lusbuebe,
em Laurin ond em Robin Brander,
alles Gueti zom 3. Geburtstag am 22.
Dezember. Vo de Oma ond vom Opapi
Liebi Jasmin Meier us Niederwil!
Zu dim 18. Geburtstag, am 18. Dezember, wünschet mir dir alles Liebi
und Guete. Mami und Papi
Gratulation zur Meisterprüfung!
Zur bestandenen Prüfung als
eidg. dipl. Kaminfegermeister,
mit der Note 5.8, gratulieren wir
Manuel Bachmann ganz herzlich.
Wir sind stolz auf dich! Deine Familie
Am 1. Januar
feiert unser lieber Vater, Hans
Strebel aus
Kronbühl, seinen 80. Geburtstag. Deine
Frau Trudi, Werner, Mareda,
Roland, Anny, Hans und Elvira wünschen dir von Herzen alles Gute, Glück
und Gesundheit zu deinem Geburtstag.
Liebi Doris Signer! Zu dim
Geburtstag, am
25. Dezember,
wünschet mir
dir alles Liebi
und Gueti,
Glück, Gsundheit und vieli
schöni Augeblick im neue Lebesjohr –
und natürlich ganz tolli Ferie in Thailand! Ernst und Familie
Medium/Seherin Ursina
Hilfe in allen Lebenslagen
Einfühlsame Beratungen/Lösungen, Liebeskummer,
Treue, Trauer, Geld etc.
Karten legen, Numerologie, Channeling, Energiearbeit,
Engel, Rituale, Partnerzusammenführung/Rückführung,
Trennungen
0901 666 112, Fr. 2.90/Min. ab Festnetz
ursina@ursina.info
Glückwünsche eingeben bzw. einsenden !
Text mit den Angaben
wer (Vorname UND
Nachname), was,
wann und wo
direkt selber erfassen unter
www.anzeiger.biz
➔ Glückwünsche
oder per Post an
anzeiger, Postfach,
9001 St. Gallen.
(Einsendeschluss für
Glückwünsche vom 7. bis
13. Januar ist Montag,
29. Dezember, 15 Uhr.)
Der Abdruck ist kostenlos.
Für das Erscheinen
mit Bild gibt es keine
Gewähr. Bilder werden
nur auf Verlangen
zurückgeschickt (bitte
frankiertes Retourcouvert
beilegen).
anzeiger special
gastro
hier kehrt man gerne ein...
Märchenhafter Weihnachtswald
wird ebenfalls Spitzenniveau geboten.
Die Küchencrew verwöhnt die Gäste
mit mehrgängigen Festmenus oder einer Vielzahl feiner À-la-Carte-Gerichte.
Weihnachtlicher Tannenbaum-Duft
liegt in der Luft. Ein funkelndes
Lichtermeer, warmer Kerzenschein
und stimmungsvoll geschmückte
Nordmannstannen lassen das Restaurant in festlichem Glanz erstrahlen.
Ob Firmenfest, Familienfeier oder
ein romantisches Tête-à-Tête — im
Weihnachtswald des Restaurants
Golf 36 in Waldkirch wird jeder Anlass
zu einem ganz besonderen Erlebnis.
Reservierung empfohlen
Für ein Essen im Weihnachtswald wird
eine Reservierung empfohlen. Für
Firmen-, Vereins- und Gruppenanlässe
sind verschiedene Menukombinationen in unterschiedlichen Preisklassen möglich. Das Restaurantteam
freut sich, Interessierte persönlich zu
beraten.
Echte Tannenbäume
Bis am 26. Dezember schmücken
über neunzig echte Tannenbäume das
öffentliche Restaurant Golf 36 im
Golfpark Waldkirch. Der feine Tannennadelduft, ein glitzernder Sternenhimmel sowie die stimmungsvolle
Dekoration schaffen ein märchenhaft
weihnachtliches Ambiente. Kulinarisch
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0sTQzNgYAG2aXNw8AAAA=</wm>
<wm>10CB2IOQqAMBAAfxT2ymbjlpIuWIjYBh-gCOb_GC0GZqZWjwF-5rJsZXUEYG4oWZkd2YKlRMOyBYmaxZGQCFAmJMkRjMi_HDs1LbtSO66nh37eL29yZ1RdAAAA</wm>
Restaurant Golf 36
Golfpark Waldkirch
Moos, 9205 Waldkirch
Telefon 071 434 67 60
restaurant@golfwaldkirch.ch
www.golfwaldkirch.ch
Jetzt aktuell
RESTAURANT
Schmid’s Neueck
wünscht allen Gästen
Elsässer Wochen
im Schmid’s Neueck, St.Fiden
ab Fr, 12.12., bis Ende Jan. 2015
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NTSwMAMAsjZQWA8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0sTQyNAcAXGjFBQ8AAAA=</wm>
erholsame Festtage
WEIHNACHTEN – 24.12. geschlossen
25. und 26.12. ganzer Tag offen
SILVESTER – 31.12. ab 18 Uhr offen,
nur Abendmenu auf Reservation
NEUJAHR
1.1.2015 über Mittag bis 15.00 Uhr offen
Vom gelernten Metzger
André Schmid
071 244 66 06
Steigerstrasse 2
9000 St.Gallen
Leicht zu finden – schwer zu vergessen!
(und die es noch werden)
<wm>10CB3HMQqAMAwF0BuV_LRNGzOKuAQHERyLB1AEe39Ehzc8d8uBfuO0bNNqIIqxIYOqGGINtRSOBq0hZdFkYFImpAGcJKsWsa9glCaz796O6-mhn_cL2oFl9F0AAAA=</wm>
<wm>10CB3IuwqAMAxG4Tcq-ZO0Tc0o3YqDiGvxARRB3x8vwxm-05rHQH9jnZY6O4hEOrQwskMsWM4sjmJBYyrqYDATdADFJEmt-Md3555qXa1vx3WHez8fZ5TPyl0AAAA=</wm>
Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Telefon 071 288 56 76
www.schmids-neueck.ch
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0MjewNAEAEST5Qw8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NTC0NAcANzoyjw8AAAA=</wm>
Wilerstr. 88a • 9200 Gossau
Tel. 071 385 55 55 • Fax 071 385 95 84
kobler.gossau@bluewin.ch • www.kobler-gossau.cch
<wm>10CFWMsQ4CMQxDvyiV49SBkhHddroBsXdBzPz_RI-NwbKf9OR9LzX8ct-O5_YoByLMecHopetoiawRTT2i4HTC4-YhiUr--eYQHZynY3CjzzVE65wpLjgfVimQ7fN6fwGELXHRgAAAAA==</wm>
<wm>10CB3HSwqAMAxF0R2VvMa0xgyljoqCiAMnxQUogt0_fgYXzs3ZxNFfn8YlzQYi5gIhaDRp1QUIB1N2ElXU4Ik9oemIKbxk2LfwiCUO6zaV_byrq8f1ABXdQARcAAAA</wm>
BERATUNGEN
DIVERSES
Spez.
für
Seelenverwandschaft
0901191119 Fr.1.99/Min. ab Festnetz
Foto6R.S.LHN-35. BODYP.0795229264
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzM3NQcANQWheA8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HuwqAMAxG4TcK-dNLqhmlCFI6iHtxclIEfX-8DAe-U4oF4r8h1yXPBmbnGjRqUINLlFTFGRIxxKsYhL0wfM8dBFGCt29fa9MRU23rcW107-cDcvnInF0AAAA=</wm>
Erstklassige Hellseherin hilft sofort:
0901 842 842 Fr. 2.50/Min. ab Festnetz
Ich sehe die Zukunft 100% klar, ruf an:
0901 40 60 80 Fr. 2.50/Min ab Festnetz
Garagentor- Service 071 966 20 30
FAHRZEUGMARKT
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0N7Q0NQYAn9SF6A8AAAA=</wm>
ANGEBOT GÜLTIG VOM 17.12.2014 BIS MITTWOCH, 24.12.2014
nur in unserem Kilo-Markt
Querrippe ohne Bein
ftige Brühe fürs Fondue
für eine kräft
Rinderhochrücken ohne Bein, zum Schmoren
ab 1 Kilo
1 kg
4,95 #
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0Nzc2NgUAJgxAfw8AAAA=</wm>
1 kg
7,20 #
1 kg
7,95 #
1 kg
9,80 #
1 kg 26.90 #
<wm>10CB3IuwqAMAxA0T8KeTQkNaMWHIqDuBcnJ0XQ_8fHcIdzaw0F_OvLtJQ5CFGkkZmIBnsGUvdIqCAimYOYlJFSR8ZZjSXFx3dbs3HI3tbj2uDezwce8dhiXAAAAA==</wm>
im 10er-Pack
Wir kaufen Autos, Busse, Lieferwagen,
Lastwagen. Alle Marken. Occasion,
Export. Wird bar bezahlt. Auf Wunsch
Sa+So erreichbar Tel 079 917 61 17
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NTc2NQEAVAkqXw8AAAA=</wm>
GESUNDHEIT
A Touch of Tantra. Geniessen Sie den
Zauber der Berührung. Dipl. Masseurin
Tel. 071 245 95 24
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0N7MwMAUAYdeE4A8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0N7MwMAUAYxZzmw8AAAA=</wm>
<wm>10CB3KOw4CMQwFwBM5es-fjYNLtN2KAu0FgJCa-1cIiunmOCoa_q777dzvRcBM2LdEFC1bjiyNNjSLClfQL3Tt6r_hU1_zAZU3c4kHhqRNk5UMPBeHorfPXF95M_lBaQAAAA==</wm>
<wm>10CB3Iuw6AIAxG4Tci_VugYEclLsTBuBMnJ42Jvn-8DGf4Tq0WHP31ZVrKbCASadCYKBgkuaTKYhxcyjlkGJg8E3wHL8wxvusjGNp0lKG09bg2d-_nA0Nbb-JdAAAA</wm>
ca. 1,6-kg-Stücke
ab 1 Kilo
Kalbsschulter ohne Bein, für Braten oder Gulasch ab 1 Kilo
frisches südam. Rinder-Filet, ganzes Filet
ca. 1,7 Kilo
«1a-Qualität»
Kalbfleischleberw
rwurst 125-g-Enden
im 2er-Pack
Kalbsbratwurst nach Orig. Schweizer Rezept
Goldener DLG-Preis 2014
Landrauchsalami naturgereift
ft, geschnitten
<wm>10CB3HuwqAMAxG4Tcq-ZO2qWaUOhUHEcGpODkpgr4_XoYD3ynFgqO_Lg9THg1EIhWKJohBkkuq_Co5AntlA5MwwbckFIJEUfsWDK3az0us63Ft7t7PB9piAK5dAAAA</wm>
www.rainbow-massage.ch 0712456577
Dipl.Mass.Elena Rorschacherstr.112
<wm>10CB2LOQ6AIBAAXwTZC1jd0tARC-MHCIu1_688iskUk2nNUoSfre5nPQwBmAOmwkkMWaMuaixRKH9NCVBWWPg1SjLqQ7DzCGO-m2T3oFowaCfIPsUhU7z9egChoFCkaQAAAA==</wm>
Kaufe alle Autos + Busse, km + Zustand
egal, Barzahlung, guter Preis
Tel. 079 721 40 71
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzEysQAAhSPHXQ8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NzEysQAAh-IwJg8AAAA=</wm>
<wm>10CB3Kuw2AMAwA0Ykc-Zdg4xKlQxSIBUgINftXIIqr3q1r5IR_S92OugchigBNympBYsncgnNy9s_YGUnnb_IshhpjYOdMDfgcDKreoHkxKHiZll6oi6fnul8ouP3paQAAAA==</wm>
<wm>10CB3HOQqAMBBA0RuFWZnEKUOsgoWIYBWsrBRB749L8Xn8Wl0D_OUyTGV0BGBuaEISHTmGaEbspCGmpAkdCZgApQMGVUFC__bVmvXzktt6XFu49_MBoGxJG10AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzOztAQACQ1uMg8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HMQqAMAwF0BuV_CRtWjNKncRBnFyKk5Mi6P0RHd7wxtFjoF9fp6XODiKRBkupFIfkkM1YHDkQWI0dTMIE7aDKGjnDv4JhzYZVprad9x6e43oB2c2k8l0AAAA=</wm>
Gönnen sie sich eine wohltuende Massage. Weihnachtsaktion 071 850 92 86
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzM1MQEAoLE3-w8AAAA=</wm>
Autos Ankauf Occ./gebraucht, Export,
ab Platz usw. versch. Marken&Jahrg.,
Km-Zustand egal. 078/7698694
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NTKwNAYAkJ1jWA8AAAA=</wm>
<wm>10CB3JOw6DMAwA0BM58icONh4rtoih6gXAaebefwI6vOn1Hlrw77Xtn-0dhCgCpIwuQWLF3IK1ONtzxkh1vQ-VVDhk4pczGUZ1gzqWE07KBlmJlZofOrP8xrwAbE5HIWkAAAA=</wm>
<wm>10CB3HuwrCUBAFwD9aztmHe-OWIVbBQsQizSVVKkMg_j-ixRQzzxWCv3G6P6dHETDrzEu4F61Jy1QrNgHVU4sKU9CvMEQMEahfqcyet9eSfd3PTT7v4wtujlPFXQAAAA==</wm>
Packg. 1,80 #
(1 kg 7.20 @)
1 kg
6,99 #
ca. 500-g-Packg. 1 kg
9,95 #
Für die Festtage empfehlen wir ausserdem unsere mild gesalzenen
Rollschinken und Schäufele zum Kochen in bekannter
Otto-Müller-Qualität.
Alle unseren Kunden wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und
ein glückliches neues Jahr und danken für das uns erw
rwiesen Vertrauen.
Ihre Metzgerei Otto Müller mit Verkaufsstellen
Unsere Öffffnungszeiten in der Weihnachtswoche:
Montag und Dienstag: 8.30–18.00 Uhr durchgehend geöffffnet,
Mittttwoch: 8.30–13.00 Uhr und am Samstag: 8.30–14.00 Uhr
Gute Thaimassage, Rorschacherstr. 249
SG 078/6397228 Mo-Sa
Tradit. Thai-Mass. für Frau+Mann,MoSa, nähe Wil, 0798538547 1hFr. 70.-
BEAUTY/WELLNESS
Junge Thaifrauen in Rheineck/ Bahnhofstr. 4. Sehr gute Ganzkörpermassage.EG Pim Thai 071534 27 34
1.Stock Anna 079 766 38 49
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0N7OwNAEAvlxBRg8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0N7OwNAEAvJ22PQ8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HOwqAQAxF0R0NecnERFOK2AwWYj9YWSmC7h8_xT1wSwlN9NcP0zLMASKRCmu8zQHx5GYsITllbpg08MKE3EHV1Z0Q34Jh1UZHX9fj2tK9nw82ezCEXQAAAA==</wm>
<wm>10CB3DMQ6DQAwEwBf5tPbacI7LiA6liPKBA446_68iZaTZ94qG_-f2-mzvUoAUXZeeXsreevaiN7el1BAG9YdGhCmTBdqZtw2ZwCEOQkYAkjqP6-Qc6_D2ve4fW6KBimkAAAA=</wm>
Berührung auf sanfte und sinnliche
Weise. Ab 40+ /Hausb. 079 699 91 14
prof. Coiffure & prof. Massagen Privat
Täglich 078 711 33 74 Münchwilen
ZU KAUFEN GESUCHT
Altingold GmbH, Ankauf Altgold und
Markenuhren, Barzahlung, Bahnhofstr.
2, St. Gallen, Tel. 071 222 73 22
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NTE2NgUAqPA1Fw8AAAA=</wm>
KONSTANZ, Max-Stromeyer-Strasse 49,Telefon 07531 59 37 12
<wm>10CB3HMQqAMAwF0BuV_KSxrRmlTsVBVNyKk5Mi6P0RHd7wSjF19OvyMOXRQCRSoV5EDRJdDIHFWF1MSRMMTMIE35KQKhpP9hWMUEO_rHPdznt3z3G92IWPdF0AAAA=</wm>
BLITZ-AUTOHANDEL kauft Autos aller
Marken! Barzahlung Tel. 078 336 78 78
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0N7YwMQQATiZbtA8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HMQqAMAwF0BuV_KQ2wWxKnYqDiOBUnJwUQe-P6PCGV4o3gX59Huc8OYhEKlQswiEWTJXFYYHAUdnBJEyILQklKJL4VzC06rCsXd3Oew_Pcb3SpLFtXQAAAA==</wm>
Kaufe Autos & Lieferw. 079 267 08 04
BEGLEITSERVICE
www.anna-bella.ch ★Verwöhne Dich
privat u.diskret ✆ 076 244 29 81
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzcyMgMA6gaQ_g8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NzcyMgMA6MdnhQ8AAAA=</wm>
<wm>10CB3DQQ4CMQgF0BPRwIcyIEszu4kL4wWqbdfef2XiS951VW_8fz8fr_NZwqxKchyAl2i0yCiJBrcSCMBiN07tHeFaa80Nz0E82cjinZQyBmGZx2djTJX2nfsHOBf03WkAAAA=</wm>
<wm>10CB2IuwqAMBDA_ui4V3vVG6XgUBzExak4OSmC_j9Wh0CSUjwA_gx5WvLshChSyYw5OkmC1FScEjCHKObExIykPXZiqhyjf9m2VRt1lbqd9w7Pcb08FkYaXQAAAA==</wm>
Escort mit Sara, ohne Zeitdruck! 079
922 38 56 www.originalsex.ch
Reifer Genuss mit verführerischen Rundungen 078 808 34 08 auch feiertags
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0Nzc0NQMAdC6Xsw8AAAA=</wm>
<wm>10CB3IuwqAMAxG4Tcq-ZOmKWaUgkJxEPfi5KQI-v54Gc7wnVpdA_31ZVrK7CASaTCDJofkkM1YHDkQOBo7GGBC7CgjqULUP77bmg1Ux7Ye1xbu_XwA1620O10AAAA=</wm>
Ex Playmate Bunny, scharf, heiss, sexy,
P.Treffs &Hausb. CH PAM. 078/7781520
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzewNAQA7J6EgA8AAAA=</wm>
<wm>10CB2KsQqAMAwF_6jkpZG0ZtQiSHEQwbE4OSmC_j9WhxvuuJytcfTTpWlJs4HI-wJVijD44IIqe0NwBBZlA4OYIG0dgkAk2qc1a9FhHfuynffunuN6AQG7hNZdAAAA</wm>
★NETTE&HÜBSCHE FRAU!0763080576
<wm>10CB3IMQ7DMAgF0BNh8QEHUsYqW9Sh6gVCHc-9_5Sow1vevmdv_PfcXp_tnWCGkLjK4gmNFmvc2XTRhADCsAdYneEaOcT9rGPSt2aRWQWVA2RjDu_lJkdvvzEvt2Qql2kAAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzU3MgcAHDxVJQ8AAAA=</wm>
CH - Lady privat ! ✆ 078 742 43 45
<wm>10CB2KsQqAMAwFvyglr7FNYkdxEwfxB2yrs_8_WRyOg-O2raTAP8u6n-tRwCxC0KRRC8SCuY0YJEsBIkfGNA9LVIzDzbsbOj2wTpPkSu7cqFX321SzXCm8_fkAMUVkzWkAAAA=</wm>
<wm>10CB3IOQqAQAxA0RuFLMZEU8pYDRYigtVgZaUIen9cil-8n3Mo4F-XhimNQYgihUyNLUgc3Izl3SDiykGMwkhVi4I1uTYeH4nJivXzkst6XBvc-_kA2F0sJ1wAAAA=</wm>
DELIA aus Ungarn - 22 Jahre SUPER
GIRL - Ganz NEU - TOP Service. Konstanz,
Max Stromeyerstr. 37a (1. OG), Schmusen - Lack - Leder - Stiefel - Super Massage. Küssen - Analverkehr - Tel. 0049
7531 941 16 69. Handy 0049 152 051
646 88
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0Nzc0MAIAKB6NyQ8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0Nzc0MAIAKt96sg8AAAA=</wm>
<wm>10CB2JMQqAMAwAf1SSNG0aM0pxKR1EcCxOToqg_8fqcMPdlWLBwc-Y65JnQwDvG4ogkKFPLomQt6AuqXJkQ-oHkAdQJiSKYp_2LE2mtWrbznt3z3G9qfaqr10AAAA=</wm>
<wm>10CB3IOw6DQAxF0RV59PwZsOMyokMpomxgBnCd_VdBKW5x7r5nb_j33F6f7Z0MqBKvK0OS1ZuHZ48Wt-R-YHsg1E3DLIE6xxxFcy6DrMtB87gGwdXr6otUSfue9QM0ZBUpaAAAAA==</wm>
Denise ist wieder da! Deutsche,
schlanke Blondine jetzt in Wil
nähe Bahnhof. Mo-Sa 10-20 Uhr,
078 7340750
<wm>10CAsNsjY0MLQwircwNzc2NgIAMD0WZw8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MLQw0rUwNzc2NgIAMvzhHA8AAAA=</wm>
<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0MDQwujeAtzc2NjI2tDYws9INPI2NrESM_S1MgCKGRkaGRkYGhiBVRobGJmamxpDeIChc3jzT1MzfzjE_OK0_VKcgsASuwuR1wAAAA=</wm>
<wm>10CB2KOw6DQAwFT7QrP9v4g8uIDlFEuUCihZr7V6xSzGiK2fdaOv15bcdnexcIwS3cRbgg0SOjlHsKCgxmgq5zmuVphaGyuFpL-1nTcVJLmsL1DWIhc0G_x_UAp6ZfuWkAAAA=</wm>
Lieber Engel kommt zu Dir!0766724436
NEU-Reif-sexy, Kreuzl. 076 512 10 73
KONTAKTE
Teresa mollige XXXL natur Busen! Spezial Massage Mo-So Tel. 078 779 90 54
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0N7MwsgQAyPkE2w8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HMQqAMAwF0BuF_LQ10YxSulQHcS9OToqg90d0eMOr1RPxb8zzmhcHcwgN2pn0jmBkqhIcRgyJKg7hJIw4sEXEBFb_CoE2LWkqbTvvnZ7jegEEhLj_XQAAAA==</wm>
Chantal CH 40 sympathisch Gross Busig erfahren diskret. Wil, 076 317 19 20
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0N7M0NQAAnL1b7A8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HOwqAMBAFwBuF9zafjW6pwSZYiH2wslIEvT-ixRRTq0WH31DmtSxGwPtGTV2E0WeXVcUbswMlqBgFWcDQk9CAKPaNQm06jZradt67e47rBd5rbkRcAAAA</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzcyNgEAh1aFCQ8AAAA=</wm>
<wm>10CB2KOwqAMBAFbxT2l-zilhKwCBZiZROsrBRB74-JxYOZ4ZXiMcC_Mc9rXhwBmCuqEosjW7COjhYASZQcCYkAZWhPkmSJvWvLWnWKtNX9eo7wnvcHz0L4-l0AAAA=</wm>
Lori, privat, sucht reifen Herrn! 078 840
18 87
Sarah, liebevoll und geil zugleich! 076
630 75 24
Reife Thaimass. in R'horn Amriswilerstr.
30 Dachwohnung 079 733 85 54
JAQUELINE aus Belgien !!! Neu in Konstanz - Profi Massagen mit Öl - Konstanz
Max Stromeyerstr. 37a, (2. OG). Super
Geiler Sex und vieles mehr - Tel. 0049
7531 991 46 46 Handy 0049 152 10
23 47 06
Trans. 20J. bildhübsch! Priv. u. diskret
in SG 079 723 7639 LADYBOY-AMY.CH
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NzewNAYAwj59FQ8AAAA=</wm>
<wm>10CB3DMQ6DQAwEwBf5tGvfYTsuER2iQPlAIFDn_1UkRpp1rdHwnJftvexFwEzojrSiRYuMGmxdtaiEgv2FVDPEqDFF3H5dEpYunZ4SXSnx0VSA55HZft_7D94rKwZoAAAA</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDSy1LUwNTYzMQQAW6uE8Q8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzcyMgUAUFeZZw8AAAA=</wm>
<wm>10CFXKKw6AQAwFwBN181633Q-VBEcQBL-GoLm_IuAQ42ZdwxM-87Idyx4EtUvzXIzB3FIvQWNqFnClgjbR4bkb228L3wCM9whclIMuMNE6rFq6z-sBoEG0t3AAAAA=</wm>
<wm>10CB2IvQqAMAwG36gkX6KpZpSCQ3GQ4lqcnBRB3x9_hoO7y9mbQD9DmkqanYlEKpsBjbPEEF8V5xiIoQZnMECsPXVoFSrRv3y3VRt1KXU9ri3c-_kAQwRNKV0AAAA=</wm>
Uschi hat noch geile Termine frei! Privat,
bei mir oder bei Dir! 076 203 82 85
<wm>10CB3FuQ2AMAwAwIkc-Uvi4BKlQxSIBchDzf4ViOJ02-Yx4G-t-1kPJ0QRoJyxmJNYsO9YQmEnJmQkXbCIcIpqrtMum22CjHGDGgk0SglyT6rce2Oc4Rn3CxGxQLFoAAAA</wm>
STUDIOS
Oma Käthe zärtlich und fein bei mir privat! 076 705 54 17
Ganz NEU in Konstanz "ROSALIA" !!!
Rassiges Girl aus Italien verwöhnt Dich
!!!!! Konfektion Gr. 36 - Super Figur - TOP
Service - Erfüllt alle Wünsche, Konstanz
Max Stromeyerstr. 37a, (EG). Handy
0049 151 66 10 78 11 Tel. 0049 7531
361 74 48
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NzewtAAASuevgg8AAAA=</wm>
Zärtliche,liebevolle Lady!0766904355
Ganzkörpermassage & Sex von schöner
26Jährigen Maya Tel. 078 733 58 25
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0N7MwMwEAcUDZwQ8AAAA=</wm>
<wm>10CB3IOQqAQAxA0RuFbE6iKUWwGCwGC7vBykoR9P64FL94P-doAP_6YZqHEoQoUsmSJw0SBzdjCXJAYjUOYmJG0g5dXVOLGh_fbdVGLUtdj2uDez8f72Is1l0AAAA=</wm>
Witwe Heidi möchte das Taschengeld
aufbessern! Tel. 076 730 60 28
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0N7MwMwYA0tW9Xw8AAAA=</wm>
<wm>10CB2IuwqAMBDA_qjcq73DG6XgUByKzsXJSRH0_7E6BJKU4jHAz5jnJVdHAOaGmiyxI1swVepmAZBEyZGQCFAGMDGJLOJf9q1NJ6lr2857D89xvcdUaw9dAAAA</wm>
Alexa für den gepflegten Herrn! (Top-Service). Auch Hausbes. 076 671 27 36
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0N7MwMwIAROW6KA8AAAA=</wm>
<wm>10CB3IOwqAMBAA0RuF_SW7uKUELIJgsA9WVoqg98doMcW8UjwG-BvzvObqCMDcUJMlcmQLpkrsaAGQRLsREgHKACYmbBj9287adJK6tO289_Ac1wtojB2VXQAAAA==</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0Nze0MAIAIJRUAQ8AAAA=</wm>
<wm>10CB2IsQqAMAwF_yjkpZVEM0pBsDiIk0txclIE_X-sDsdxl7M3xD99mpY0O5hDKFCFiSMYmaoEhxFDotYngDBiV6UsUVr_sm4tOmBcy3beOz3H9QJD3yIiXQAAAA==</wm>
Symphatische CH - Lady verwöhnt Dich
privat und diskret! 079 560 39 34
<wm>10CAsNsjY0MDSyjLcwNbOwMAQAbfiGGw8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDSy1LUwMTQzNwQAoxnATQ8AAAA=</wm>
<wm>10CFWMIQ7DQAwEX-TTrn1O7RpGYVFBVX4kCu7_US9lAUtmRrvv5Q3_rdvrs72LoKZE5_JgsbNFr7CmUUi4Tvukd8DS9BYLpyYwrkaQAh90sRDXEWGDej1MZomlfY_zB41cW7R9AAAA</wm>
<wm>10CB2IMQqAMAwAf1SSNG1SM2pxKQ7i4lScnBRB_4_W4eDuSrHg4KfP05JnQ0BKVUNURUOvTkXIm0ATVkNCJEDuQJiDj4mt5belyrgOXLfz3t1zXC-vNnxMXAAAAA==</wm>
CAROLINA aus Ungarn. Super sexy, Neu
in Konstanz - Super Service von A - Z.
Konstanz, Max Stromeyerstr. 37a, (EG),
Super Figur - Küssen und Schmusen. Tel.
0049 7531 361 74 47
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NwcyAAR_gycPAAAA</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NwcyAAa-dFwPAAAA</wm>
<wm>10CB2IvQqAMAwG36gkX1rTmlGKS-kggmNxclIEfX_8GQ7urhQLjn6GXOc8GROJNFZ9xViii6oQ83ApIMIYTCD2PSUPZgSxL9-tTceldm09rs3d-_kATRtJ1VwAAAA=</wm>
<wm>10CB3GMQ4CMQwEwBc52rUTxcYluu5EgfhAQi41_69AFCPNeWYr-Lsfj9fxTAJmwt5_SZoXD8-qJbQmlVCw3hDmDWyR4yJ622-hxZK6w2TonKKAr81r2rDyWfsL2Drfk2kAAAA=</wm>
THAI VENA!!! Super sexy Girl !!! Ganz
NEU !! Schöne Figur, Konstanz Max Stromeyerstr. 37a. (1. OG) Super geiler Sex
und vieles mehr - Tel. 0049 7531 941 16
68 Handy: 0049 151 638 90 627
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzM2MQIAJ2jZFg8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HMQqAMAwF0BuV_CQ21YyiU3EQEZ2Kk5Mi6P0RHd7wcvYq0K_thqkbHUQiBRZF2SEpJDMWh1pQkqQOJmGCNiQUUVd19K9gWLF-XpeynfcenuN6AQnZsYRdAAAA</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0Nzc0MAQAkk-EUA8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0Nzc0MAQAkI5zKw8AAAA=</wm>
<wm>10CB3IuwqAMAxG4Tcq-ZO2ac0o4lIdRHAsTk6KoO-Pl-EM3ynFgqO_thvnbjIQiVSogmCQ5JIqi3l2OXBiA4OY4BvKop6j2Kf3atV-GWJdj2tz934-gBfXDVsAAAA=</wm>
<wm>10CB3IMQ6AMAgF0BPR8AGlyGjcjIPxBNY6e_9J4_CWt645FP7Ny3Yse4JZleAORkJrqVHTpIRYQsDCsIlDBwn_yr3hvlpQ19HJvHUKbkZ-9ujVxBRnea77BfS1hsJpAAAA</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzM2MQYAsVjeYQ8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDSyjLcwNbMwNwcAl0F9dQ8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDSy1LUwMTG3NAQAKK5f5Q8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HOQqAQAxA0RsNWU0wpWg1WIgIUw1WVoqg98el-PB-zqEJ_rp-nPspEIC5ojUsHMie3IxeiSUBdgkkYAKUFhhUXZ3iWyS0asNSSl2Pa0v3fj4ayZzqXQAAAA==</wm>
Ganz NEU in Konstanz TS PANWAD !!
Bietet ALLES !!!!! Aktiv + passiv Konstanz Max Stromeyerstr. 37a. (1. OG)
Handy 0049 152 192 60 870 Tel. 0049
7531 941 16 67
<wm>10CB2IMQqAMAwAf1SSJjWp2ZTqUhzExak4OSmC_h-rw3Hc5WzBwU-fpiXNhoA-Fg2NihiSumpPhiyOgZQNPaIH5BaENVAMZF_WLUXGtRvKdt67e47rBdiwEaFdAAAA</wm>
<wm>10CFWMuw7CQBADv2hP9nnvxZYoXZQC0adB1Px_xYaOwvJIHnnfoxX8ct-O5_YIgnXZdB-LQfWCGfRR1CMXr6BulJaghT_biFYJnJdjoFU_E9QNLWFmrocsDfTyeb2_Sxu7WH4AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NzewNAUA95se_A8AAAA=</wm>
<wm>10CB3LOw6EMAwA0RMl8j82LlfpEMVqLwAk1Ny_Am0xzZNmXVMr_Pv07de_iQDMBVuD0ET26uEpVIMkkRAIUBYIMrH20lDehZzeY3KR67ByyLSCoeGn7T6H1ntcD04fSmxpAAAA</wm>
SG Stadt, ich verwöhne dich liebevoll
von Kopf bis Fuss mit Feinmassage,
Französisch o GV zum Happy End, Senioren willkommen, Tel. 078 907 04 41
BIANCA 22J 1.88cm gross und sehr
hübsch verwöhnt Dich 076 449 8052
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzcysQAAa4xyTw8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NzcysQAAaU2FNA8AAAA=</wm>
<wm>10CB2IvQqAMAwG36jkS_oTzSgFweIg7sXJSRH0_bE6HNxdKRYc_Qx5XvNiIBKpSIm9GkSdNhUT7zxHpmBgMBN8D2JGRKf2ZduppjHoVLfz3t1zXC-iY0gVXQAAAA==</wm>
<wm>10CB2LsQqEQAwFv2iXvCQbE1OKnVgc9wO6evX9f-ViMTAMzLZlq_SyrPt3_SSIRAqmidUT4tXDU7QqW4LBTNAZhBhunPdxdjMbR7-kKDyKU49iGqOfh7R21__1ewDzCOuDaQAAAA==</wm>
Suche Solventen Herrn verwöhne Dich
Privat u. Diskret Tina 076 378 07 88
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzewNAIAVs-NGQ8AAAA=</wm>
<wm>10CB2KuwqAMBAE_yjcI7LRK0UECRYSsAxWVoqg_4-nxcLMsDlbE-hfP8xlWIyJVCsD1IqxppAAUeMUiCXCmzAJcez84AjYZ15RMa5Tqdt57-E5rhcupS7nXAAAAA==</wm>
Reifere SIE 50+ Priv. Diskr. Tägl.
10-18 Uhr in SG Tel. 076 369 74 67
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzcwsgAAg_-sGg8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HuwqAMAxG4Tcq-ZNKUjOKCFIcRMStODkpgr4_XobDx8nZq0B_TTtM7eggEilQJTaHWDBVFocFAkdlB1NiQqxfUiVm5N-CoUW7fpnLelxbuPfzAb5uv9hdAAAA</wm>
Einfach nur geniessen bei reifer, schlanker Blondine! Tel. 079 6274 55 40 ab 9
Uhr n. Amriswil. Ich freue mich auf Dich!
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NzewNAcA2_oQEg8AAAA=</wm>
MARINA 23 tabulos, super Service. Ruf
mich an. Komm vorbei! 076 454 8349
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzM3MgEASMLprg8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HMQqEQAwF0BsN_ycZM5pSxGaw2N1-2MpKEfT-iBaveLVGTniN0_KbPkFAtdE7FwtqScVdNFgSKOYSFJiANkBhRM7xjEJvPuPbt_9-runajhsiI-T0XAAAAA==</wm>
LARA reife Frau verwöhnt Dich mit allen
Künsten der Erotic 076 739 0552
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzM3MgYA61eNMA8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HsQqAMAxF0T8qL0lrohmluBQHdS9OToqg_4_Y4cK5pXgKaI153vLiBIhU0k5ZnMSCaZMFEEdlJ0ZkUBwgiOiTqf9LTFp1wmp1v54jvOf9ATQC_gVdAAAA</wm>
<wm>10CB3DOwqAMAwA0BOl5GsSM0o3cRAvIJXO3n8SfPD2vazhf-vH1c8iRBEgd0wvkmiRUWwtOYqYkJF0xRQRD5Yy0_GYT0ihCappEDwW8KF3LDrCmNv7zA_7ScopaQAAAA==</wm>
Julia 19 kindliches Aussehen, aber ein
Profi in Liebe & Sex 076 593 5696
<wm>10CAsNsjY0MDSy1LUwMbI0sAQAhe-zFQ8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDSyjLcwNbMwNwMAAXF6Ag8AAAA=</wm>
<wm>10CFWMoQ6AMBBDv-iW9rbL3ZgkOIIg-BmC5v8VA4eoaN9L17VZwpd52Y5lbwS1ShStqI2FKUpzpBggUwecaGqFzvi5QpgS6K8zimR2msBFvXuunfo-jA0BT_d5PS0ymkB8AAAA</wm>
<wm>10CB2IuwqAMBDA_qjco-1dvU0pLsVBXJyKk5Mi6P-jdQgkKcWCg58hT0ueDQEpVQ1RJRqyOhUhNoEmXg0JkQB9B-JT4JTYWn5bqoxr7-t23rt7jusFc0bUXlwAAAA=</wm>
ANKA 21 supergeile Figur, schwarzhaarig, warte auf Dich 076 518 1550
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzM3MgAAUQaEqQ8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0M7UwtQQAUemQuw8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HMQqAMBAEwB-F3buYi14pYhMs1D5YWSmC_h_RYoopxZuAXz9M6zA7AdVKSyZwag7ZTNSZAyjRxCmIAsYOioiWUP9KoVUbsaS6nfcenuN6AXtOzJ5dAAAA</wm>
<wm>10CB3IuwqAMAxA0T8KeTSmmlHqVBxERFyKk5Mi6P_jY7jDuTm7Av61qR_T4IQoUqjSqLWTRIhmLB4YlKvwLkZhpNCgoCoTB_9ITFasm-alrMe1wb2fDyUlNslcAAAA</wm>
ALEXANDRA 22J Ich will Dich verwöhnen. Bin dreiloch Stute 076 251 4324
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzM3tAQANu11-w8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HMQqAMBAEwB-F3bvEi14pYhMs1D5YWSmC_h_RYoopxVPArx-mdZidgGqlNcbWqTlkM1FnDqBEE6cgChg7KDSK5eRfKbRqI5ZUt_Pew3NcL1NomG1dAAAA</wm>
Suche Frau schl.,r.,-55J, die Weihnachten
auch all. ist.Lecke Deine Muschi immer
wieder! Dazu etw. Wein. Lust darauf?
Bei mir! SG WTB. SMS 076 4384946
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0Nzc0MwIArrnXnw8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0Nzc0MwIArHgg5A8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzM2MQQAnTnQjw8AAAA=</wm>
<wm>10CB3IuwqAMAxG4Tcq-ZO2qWaUgkN1KO7FyUkR9P3xMpzhO6VYcPQ35HnJ1UAk0qCKyAZJLqmymHjnOTIFAwNM8D110KAgsY_v1qYj1amtx7W5ez8fDgDggV0AAAA=</wm>
<wm>10CB3DQQ4CMQgF0BPR8IEWkKWZ3cSF8QJ2atfef2XiS955Vm_8fz8er-NZYFYluGNIQaNFRqk1k1EQQBh240QHp2bNHCstQTH7Igu8KXwsYhfs_XGf19W-a_8Ack2dE2kAAAA=</wm>
<wm>10CB3HMQqAMAwF0BuF_CZtihlFp-IgojgVJydF0PsjOrzhleKR-Nd2w9SNDmaRCkuicEimbBbEoUbKktURWAJDGxaOMSfzbwiwav28LnU7752e43oBl4kf5VwAAAA=</wm>
NEU IN KONSTANZ - BRASIL-CHRIS
(hellbraun) 29 Jahre, 168 cm, schlank
mit DD. Für privaten, heissen Spass +
mehr!!!! Tel. 0049 152 5377 17 52
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0Nzc0tQAAcwMvVA8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0Nzc0tQAAccLYLw8AAAA=</wm>
<wm>10CB3IuwqAMAxG4Tcq-ZOmKWaUgoNUEPfi5KQI-v54Gc5wvnF0DfTXl7qU2UEk0mAGzQ7JIZuxuMQQOTGpgwEmxI6yQl9K_u3L1mygqbb1uLZw7-cDGgF-nV0AAAA=</wm>
<wm>10CB3EOw7CMBAFwBPZ2rcf-5ktUbqIAnGBxME1969AFDP7nlHl7749XtszIWJW0DuCCWPlYJpX15ZQQAV-E_pQU_WcIWTHWVz91xFH4XW20mJ12nivOWb9XOsLadBGWmkAAAA=</wm>
NICOLE italiana 26anni ti aspetto per
momenti sessuali tutto 076 608 6292
XENIA CH geile Sau, bereit für alles
Tel. 079 594 70 09
Adriana 23 blond versaut, hemmungslos
wild 076 495 00 97
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzM3NAUAHaHD8g8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HMQqAMBAEwB-F3bvEC14pwSZYqH2wslIE_T-ixRRTq6eA31CmtcxOQLXROmNyag7ZTNSZAyjRxCmIAsYeCo2ioH-l0JqNWKRt572H57hekbpZs10AAAA=</wm>
Ada 20 unerfahren, sucht geilen Bock
der mir es richtig gibt 076 511 2284
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzM3NAIAvjSnbA8AAAA=</wm>
Vernachlässigte Lady zahlt zur Weihnachtszeit! 078 667 80 93
www.originalsex.ch
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzcyMQAAWQSpQQ8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NzcyMQAAW8VeOg8AAAA=</wm>
<wm>10CB3DMQ7DMAgF0BNhfbAJUMYqW5Qh6gUct8y9_1SpT3rHkdrw_9zP134lA70Tm8lAcvfm4SnaQiJZWAQ8Hgh1HSqehrJ7KpOVLhpiRQ4Pclmfe22YNbf2fdcPCFJchmkAAAA=</wm>
<
w
m>1 0
C B2KOwqAQAwFbxTy2ZisKUWwWCzEfrGyUgS9P64WD2aGV0oo4L9hnNdxCUIUqWTGCYPEwRtKsILnrJmCmJiRUt-enFzM4tOWrdqk0tXtvHd4jusFQApzSl0AAAA=</wm>
ANDREA + Stella verwöhnen Dich in Konstanz.. ANDREA – 23 Jahre, süss, heiss
und geil, AV, Küssen, Schmusen, A - Z
Service, tabulos, Tel. 0049 – 7531 – 361
74 42, Handy: 0049 157 315 99 990.
STELLA ganz NEU in Konstanz, AV, Küssen, Schmusen, A-Z TOP Service, tabulos, Tel. 0049 – 7531 – 361 74 41,
Handy: 0049 – 151 63 32 26 34. Konstanz - Max Stromeyerstrasse 37a EG
(links) www.ladies.de
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzM3NgQAhgeYxw8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NzM3NgQAhMZvvA8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HMQ5AQBAF0Btt5s_H7JpSqDYKUYhmo1IRCfePULzi5ex1kF_Xj3M_OUTIAmuMcDCGaKb0xBBTYuVQoQqqFgZRpsb8KxRWbFgXKdt57-E5rhe8bOXXXAAAAA==</wm>
<wm>10CB3DPQrDMAwG0BPJ6MfxJ1VjyRY6lFzAYGvO_adCH7zryqPx__v83Oc3hdmMBAMmKebNwzOshWiKsilLfwkYrCNGxl6AFmhLDeqYoGBftCumYxaW9vas-gGpk7KjaQAAAA==</wm>
Lea (Inderin) 079 560 39 32
Daniela 079 387 63 64
Sissy 079 760 37 38
Lulu 079 772 39 38
Silvia + Yvona 079 296 69 22
Top franz. und mehr. Tel. ab 10h
Penthouse mit Swimmingpool.
Ganz Privat, diskr. Hintereingang/PP
<wm>10CAsNsjY0MDSyjLcwNbOwMAIA16mPgg8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDSy1LUwNbOwMAIA1Wh4-Q8AAAA=</wm>
<wm>10CB3Iuw5AQBBG4TfazD97mWFKNhpRCIVqo1IRCe8fl-IU3-l7i47-mjxMeTQQuCoakyobvDoVYW-SHIjIGxjEhFAjEhBC5e3ju6VIt7RzWY9rc_d-PhHn-qZcAAAA</wm>
<wm>10CB3DMQ7DMAgF0BNh8QETXMYqW5Sh6gWC4869_1SpT3rHkb3x_3M_3_srwZBB0T1CEhotRuTmjUdCwMKwB6ybQFjTDJePmrTWVDJWptJNqMq41uzTzdv3_vwA9WY-V2gAAAA=</wm>
1 Seiten-Sprüngli belebt EHE ALLTAG
priv, u. diskret 079 358 6607 ❤ lich❤
SG Privat. Jung, hübsch, schlank.
Erotische Körpermassagen und mehr.
Mo bis So 10-23 Uhr Tel.076 473 95 35
Mann besucht Frau od.Paar,die Abwechslung beim Sex suchen, 078 807 56 03
<wm>10CAsNsjY0MDQ0jDc0NjMxNwIAZM8qTg8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDQ01DU0NjMxNwIAZg7dNQ8AAAA=</wm>
<wm>10CB3IMQ7CMAwF0BM58v-xWwePqFvVAXGCJM3M_ScQw1veeaYX_Xse1_t4JRSAoG62M1GjRIukl1YtQYAKe2DzIN3wKxvW6hJqczFCpdu-RO-765izc0T5zPUF5v-iwGkAAAA=</wm>
<wm>10CB2IsQqAMAwF_yj0Ja1pzSiCQhEU9-LkpAj6_1gd7uAuZwvkfrp-WvvF4AAUSOOVDRIpqrIYB4ophQQDA-zgW2h1DbUv69aig4xz2c57p-e4Xi3oamRdAAAA</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0N7MwNAMAmreWYA8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0N7MwNAMAmHZhGw8AAAA=</wm>
Feinfühl. Aerztin Fetisch Klinik Anal Speklum Unters. Rasur Schwanzharnvib.,
Prostatamass. (Viagra-V) 079 541 13 24
NEU: Scharfe, mollige Naschkatzen!
0043 664 634 87 82
<wm>10CAsNsjY0MLQwircwNzc2MAcAfJpRPA8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MLQw0rUwNzc2MAcAflumRw8AAAA=</wm>
<wm>10CB3MOw4CMQwFwBM58nPiPBuXaLvVFogL8NnU3L8CUUw7-17e9O-6HfftVlCESZBdWejRIqPMW1oWDDDFuCid1pleQ0GNc8haVBlzmuSDXeYJfz1_F6Dt815ffUEWzmkAAAA=</wm>
<wm>10CB2IuwqAMAwA_ygkaUMSM0pBsDiIe3FyUgT9f3wMB3dXawjgT1-mpcxBSMbNVBNqUDJ4lVOwgLmLUxATMVLuUMUli2N8-W5tOuDIbT2uDe79fADfS714XQAAAA==</wm>
www.sex-kn.de
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0Nzc0MAYAvi6Kvg8AAAA=</wm>
1 Stunde SEX 80.– €
Miyu 24J., schlanke Massagefee AUS
Japan, alles möglich, 076 643 74 42
Lexy Ungarn /45/ ✆ 079 288 95 21
<wm>10CB3IMQ6AIAxG4ROVtP1BWhkNG3EwXsCgzN5_kji84XutlRT4b6v7WY8izABJzgoUgQVzmzNgmVRRZYkre4SaermEByZodO4UPSVy6ZGeR_nui2eMK7z3-AAK6UgUaAAAAA==</wm>
RE'KA - CI'NOY 076 505 64 33
<wm>10CB3IOQqAMBBA0RuFWZ3olBJsQoogWAYrK0XQ--NS_OL9nF0D_I2pzKk6AjA3NENgR44hmhG7UFDqpHckBAKUAUFJRBX847ut2bSU2tbj2sK9nw-z8W0oXAAAAA==</wm>
Julia, mit grosser Oberweite, für
erotische Stunden in netter Umgebung!
Tel. 0043 650 810 29 31
Süsse Schweizerin priv.! 078 638 03 30
Feinmassage ab CH 50.- 078 915 37 66
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0N7GwMAUA4FSj-Q8AAAA=</wm>
<wm>10CB3DOwrDMAwA0BPJ6GtL0RiyhQ6lF2htZe79p0AevPNMa_jcj9fneCchigANdbck8ebhydaCI4m4M5Ju6CY2DCVr4IzBHWJqga76QpgT8Kqoq_f6TW3_dd24B8P2aQAAAA==</wm>
Will Sex, biete Zärtlichkeiten und Massage, Priska! 071 460 11 17
<wm>10CB3GuwqAMAxG4Tcq-dNLoplEqos4iHtxclIEfX_UDufwTZNFR7U-z2teDETeF0hqGm_w6lSEP6kjcBA2MCkTQouECrX_YEiRcehi2c57d89xvRe7gLldAAAA</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzW1MAEAQlE3RQ8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HMQqAMAwF0BuV_KQ1rRmlTtVBRHAqTk6KoPdHdHjDK8WCo1-XxzlPBiKRCg0heoNEF1VZDNER2CsbmIQJviWhBimpfQNDq_bLOtTtvHf3HNcLUCGZB1wAAAA=</wm>
BLUE
BLU
E FLAMINGO
FLAMINGO – FRAUENF
FRAUENFELD
ELD
<wm>10CB3DMQ6AMAgAwBfRAIWWymi6GQfjB6rF2f9PJl5y2-aa8L_2_eyHE2LOQLUYFadsyZo5a2rcnBiFkWQhFdMqLD7sMrpVIEIDJGaFJsGgWgbPe1R8Ir3z-QCLyDszaQAAAA==</wm>
<wm>10CB3KsQqAMAxF0T8qeYlpWjOJiIPFQdyLk5Mi6P8jOtzhwC3FNdBfP8zrsDiIRCosJkSHpJDMWJw1pJw1w8GkTGhaEor8XZ_AsGqjdlPdznsPz3G9I8UyZlwAAAA=</wm>
25 jähriger Samichlaus spielt mit Deiner
Rute, ruf an 076 534 47 57
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0N7O0NAYAKqPn2Q8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzOxtAAA8entRg8AAAA=</wm>
CH Bea aufgestellte, sexy Frau. Nähe
Weinfelden. Privat. 078 805 01 55
Junge Jeniver, Schweizerin, nicht lange in
Arbon. 077 482 38 86
<wm>10CB2IsQqAMAwF_yjkpa0JZpSCYHEQ9-LkpAj6_1gdDu6uFE_EP0Oe17w4GCbVVAPgCEZNJTiMGBJVHAIII_Zs3ElKUP-yba068jTW7bx3eo7rBdicLrxdAAAA</wm>
LOVE/NIGHT,Thai Spa+div. Massagen,
Grenzstr. 6, 1 Stock Kreuzlingen off 24h
<wm>10CB3HMQqAMAwF0BuV_KRtWjNKnYqDiINLcXJSBL0_osMbXq0WHP36Ms5lMhCJNGj0ORkkuaTKYkiOwF7ZwCRM8B0JhZBjtG9gaNNhWaVt572757hettIUWVwAAAA=</wm>
Geile Nonne bestraft und untersucht Zöglinge auf Gynostuhl. 079 541 13 24
<wm>10CAsNsjY0MLQwircwNzc2NAQACA4pzA8AAAA=</wm>
<wm>10CB3IuwqAQAxE0T9aZpJoFlOK2IiF2i9WVoqg_4-P4hbnDkNUCX9tNy7dFARUC712SlBzyu6iwZxAMX-fwAS0Bgo1ulh8pNCL95hR1uPa0r2fDz1bJoRdAAAA</wm>
Katalin Ungarin 076 706 92 98
ZÄRTLICHE BLONDINE!0767048164priv.
Rheintal - Lisa, 57 J. Tel. 076 516 10 39
Wir feiern unsere
unseren
n 13. Geburtst
Geburtstag!
ag!
Unser
Uns
er Geschenk
Geschenk für
für Sie : 1 Stunde
Vollservic
Vol
lservice
e für Fr.
Fr. 200.-! Oder 2x Sex
nur Fr. 150.150.- (mit 2 vers. Girls)
Ab 14 Uhr 1010-14
14 sexy
sexy Girls
Girls
Tel.:
Tel
.: 052 721 24 00, Hauptstra
Hauptstrasse
sse
MatzingenMat
zingen-Frauenf
Frauenfeld
eld
www.club-b
ww
w.club-bf.ch
f.ch
<wm>10CAsNsjY0MLQw0rUwNzc2NAIAsJ7XLg8AAAA=</wm>
<wm>10CFXKqw6AMBBE0S_aZmaXvlhJ6hoEwdcQNP-vSHGIK25yevcY8LW1_WyHEywqJWejOq2G5HUJ5lRSwWVFRVaa4UeFiEpgTCPzOVAFSZSjGMJz3S_f-KsZbQAAAA==</wm>
www.city48.ch
079 178 36 10
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzcyNAQAisDZSw8AAAA=</wm>
<wm>10CB2IsQqAMAwF_6jkJW3TmlEKDsVB3IuTkyLo_2N1OLi7Wi04-hnLvJbFQCTSoMqAQZJLXcU8u8DRZwODmeAHgBgxq7cv-9amk3Bq23nv7jmuF8OKLkFcAAAA</wm>
www.anna-bella.ch Tel. 076 244 29 81
PAULA IRISH LADY
Sex freudige Oma Tel. 077 453 00 31
verwöhnt mit Tantra&mehr 076 2078660
<wm>10CAsNsjY0MLQwircwNzc2MAIA8247TA8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MLQw0rUwNzc2MAIA8a_MNw8AAAA=</wm>
<wm>10CB2IsQrDMAwF_8joSRGSq7GYLqaUkCVZTKdMKYHk_6mT4eDuag1NdPMs76mMAYJzczMhDoinrizBmjxnzQgwiAnDA6rOArG4sm9r9po_S_v-jjWd2_4H7SBgHl0AAAA=</wm>
<wm>10CB3DMQ7DMAgF0BNh8TEEXMYqW9ShygVSB8-9_1SpT3rHkdb4_7m_zv2dYIRQuHeWRI8WI1KsDRkJAQtDHzBTVoin-13TgmlIn6RRRaFLST68Ctvcal7te68fGKd9nmkAAAA=</wm>
STUDIOS
Neu! Wil! SCHARFE RUSSIN, 26, megaheiss, Fr.N.,ZK.,lustvoll, sexy! bis
21.12.14. Tel. 077 407 09 99
<wm>10CAsNsjY0MDAwjTc0NDM3MQMAAMQfZg8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDM3MQMAAgXoHQ8AAAA=</wm>
<wm>10CB3JKw7DMAwA0BM58je2ZziVVQXTLhClDe79UaeBh96-lzX8e2_Hd_sUIaIBUXftRRItMoqtJUcREzOSvjDINcV-425z4IBriYNea0JOFhDuQ_nMvmK0-1wProOix2kAAAA=</wm>
<wm>10CB3IuwqAMAxG4Tcq-WPTpGaUgoMoiHtxclIEfX-8DGf4zjC4BPrryriU2UFEUoGkMTkaC6bKjbMEy1kyHAxmQmzJkCOMxT--W6v2cUJdj2sL934-4GCz8V0AAAA=</wm>
❤Lass Liebe fliessen❤din Wiehnachtsengel wartet!! 0792964377 keine sms
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NzcyMgEAxKZpaw8AAAA=</wm>
<wm>10CB2LsQ7DIAwFv8jIftg1LmOULcpQ9QdKgDn_PxVluOFOuuOolvhh28_v_qnCnDOJO6BVckklSpWS8FoKAVj0zSGR3bBKtOYzSAYGqXWlNq9Ba_dfN9NQpLvPPy0lM8ZoAAAA</wm>
AR: Joy bietet erot. Massage mit div.
Fantasien und verwöhne Dich mit grossem NB, intim behaart, spezielle KopfFuss Mass privat tägl. 076 270 26 42
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0Nze0MAQAmASq4w8AAAA=</wm>
<w m> 10CB3IMQ6DMAwF0BM58rcdYvCI2FCHigtEDpl7_6mI4S3vPKMWfu3H5zq-AWZVQmtwBNSLrx5qxWQJCCAM28C2SFXh4Dqf8JVEksn6cHJtnTKlz-Gd887yG_MPSwLcDWkAAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NzI3NQMA9mMz-w8AAAA=</wm>
Siam Orchid. Bamboo-Massage - Ottilienstrasse 4, 9606 Bütschwil, Telefon
079 853 48 68, Reservation erwünscht,
www.siam-orchid.jimdo.com
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NzExtwAA9s2QCQ8AAAA=</wm>
<wm>10CB3KOw6EMAwA0RM5ij9ge12u6BAF4gIJMTX3rxa2mOrNusZU6r_vsh3LHlgrM6CKqAWyFXMLliI0ByIZVZTPMznTKyd5U88Gp88dZOCAlqRg2ZN9aHfOco_rB6O_AYJpAAAA</wm>
PRIVAT DISKRET Du fühlst dich wie auf
Wolke sieben nach einer heissen
Tantramassage, 079 589 62 63
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0Nze0sAQAqoxx7Q8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HOwoDMQxF0RXZ6OmDpKgM0w0pQjZgj5k6-69iUtwD9zzLOv17Hq_P8S4QiTS4I7Ig0SOj2HryXgaYoI-tsIrWIrgko-lcaxPexpjebNyX2kwadvXvun-9FuweaAAAAA==</wm>
6 schöne Girls ❤ Vollservice nur 100.Wetzikon 044 880 1010 privathaus4.ch
<wm>10CAsNsjY0MDQ0jDc0NjUyMgUA3n0Buw8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA0ijcyNzYyMgcAnfs9Yg8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA00jUyNzYyMgcAnzrKGQ8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HuwqAMAwF0D8quUnThxmlTsVBRHAqTk6KoP-P6HCGU6upo19fxrlMBgLQIMqsBkkuxchiyMl5DdkbmIQJviMhVR9E7SsYscVhWUvbznt3z3G91dMh_10AAAA=</wm>
<wm>10CB3DPQ7CMAwG0BM58uefxsEj6lZ1qHoBQvDM_ScknvSOI73x_3M_7_1KMENIuor0hEaLEYlosllCAGHYA6wuW3jk5-VzrgWqKiYLftMI7WTq3r3mCLf2XfUDFqHTmWkAAAA=</wm>
<wm>10CB3IuwqAMBBE0T8KO7PGjW4pgkWwEK2DlZUi6P_jo7jFPTl7DPLX9ePcTw4RsNCUNIemkMyojhTIWOtrBCioWohabKLV_u3LVmxAs5T1uLZw7-cDE63si10AAAA=</wm>
NEU: junge, Mädchen aus Japan. Nähe
Au www.jasimi.ch Tel.076 818 8804
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzUwMQAAvBgk6A8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HMQqDQBAF0BsN_8_sMEumlNVGUgQRUi2pUhkCen9Ei1e8eU4X3Ib2XNorCZh1hqMgaVVqhFqyCqglNKkwBcsDBneneV6lMnqM63vqn9_-lWP7n3aU4wldAAAA</wm>
MASSAGE/SAUNA/
SOLARIUM
DORA! KARIBIK, symphatisch, XXXL
Naturbusen. Meine Spezialität: Tantra
Massage SG Mo-So Tel. 076 5341318
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0N7MwsgAAXskDrA8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0N7MwsgAAXAj01w8AAAA=</wm>
<wm>10CB3DOw6DMAwA0BM58r82HhEbYkBcIE3J3PtPSDzp7XtZw_e6Hdd2FiGKAH08OIokWmQUW0vOIkZjJF0wRFjUvIZ3y1snDJsddHSG5K-BuufNad7HbP_ffAB5cY3yaQAAAA==</wm>
<wm>10CB3HMQqAMAwF0BuV_LRpUjOKuqiDuBcnJ0XQ-yM6vOGNo0ugX9vNa7c4iGKs0GxsjmjBVDk6S7BSpMDBJExIDVlCSpnMv4KhVQeZ-rqd9x6e43oBvpg9FF0AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NzMxNQAAze90nw8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HMQ7CMAwF0BM58rd_ElOPqFvFgLhAU8Lc-0-tGN7wti1r0b_n-vqs74QqTKy7OxMeJR6RiGLtrgGm4AJH90rVbD5q62bCfR7Co00Zg5QAid08rM9yfn8XRgCtumkAAAA=</wm>
SG Umg. Neudorf, 27jährige erotische
Lady verwöhnt dich mit grossem schönen Naturbusen, div. Massagen, privat diskret täglich 076 788 25 87
<wm>10CB2IvQqAMAwG36jkSxpTzSgFh6Ig7sXJSRH0_fFnOLi7UlwD_fR5XPLsIBKpMOOoDkkhvSoeObTKiR0MZkLsQEjQRtS_fLdVG9Smuh7XFu79fAAnfxaEXAAAAA==</wm>
<wm>10CB3EuQ3DMAwAwIko8NMXloE7wYXhBShaqrN_lSDF3RiWE_69j_M-LiNEEaBaWbORtNR6M-XUxYiJGUlf9Eu5lmxlowrHgizNQXUXcJ8E4dHXmrGje_o8-wughuUhaAAAAA==</wm>
<wm>10CB3DMQrDMAwF0BPJ6Fv6tlKNJVvIEHKBukVz7z8V-uAdR7Lp_3M_7_1KqJoJ5nBqwqLFFunWJiOBHl3hDwxEd3KkudO4VLZaEJ_1kggdwlVYb86Osvb91A8qImi3aQAAAA==</wm>
Über Feiertage offen! COCO, NANA,
IKUY- Diskret Whirpool. Leidenschaft
ZK 69 Sex vom Feinsten. Deine Lust,
Heiss www.asiagirl.ch 079 523 5052
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0N7O0tAAAoLvCNQ8AAAA=</wm>
<wm>10CB3FMQ7DMAgF0BNh8cGmUMYqW5Qh6gWauMy9_5Sow9Nb1xyN_17L9l72BLMq4WERnlBvfq-9dbGEsAujP2FD4ArLE5gHA1Q2g_p3Fn2GMLlx4YhzhFf7zboAQ0VviGkAAAA=</wm>
4-6 Top Girls
im wöchentlichem Wechsel
<wm>10CAsNsjY0MDAwjTc0NDM3tAAAQh3Q_A8AAAA=</wm>
<wm>10CB3IuwqAMAxG4TcK-XtLakYpdCgO4l6cnBRB3x8vwxm-05pF4r-xTEuZDcwcO5AEavBKKuK8xUTCyBoMDnCMMCCxBPawT--VLtXl2tfj2ujezweCMShvXAAAAA==</wm>
<wm>10CFXKoQ6AMAxF0S_q0teuW0clwREEwc8QNP-vGDjENSd3XcMSf83Ldix7gJmNgFLhAfXkzcNKKk1aQABh5AmKxrVq_v0ENhnQ34cggzuUUEl9mKX7vB5S6vWJcgAAAA==</wm>
DJAA | 244
365
Tage im Jahr geöffnet
w. a - l e.ch|00711 6333 31 51
Masseur für Sie privat bei Dir, für alle
Deine Wünsche Tel. 079 346 56 22
<wm>10CB3IuwqAMAxG4Tcq-ZPWpGYUEaQ4iHtxclIEfX-8DGf4TimeAv11_bT0s4NIpEIbM3aIBVNlcVggcNT3MSUmxBYxIRln9o9gaNVBx1zX49rCvZ8PPICfoF0AAAA=</wm>
Neuen Whirlpool, Top-Service, 18 J., Zürcherstr. 28, 078 878 07 55, sg-beach.ch
Thai - Mass. 1 Std.100.- 078 7085466
<wm>10CFWMKw6AMBBET7TNzn6gpZLUNQiCryFo7q9YcIgRM-9leq-e-MvatqPtFQwplE0KrMKQslXzpFMQhQRd4FBw9vKTCewC5vE6UUgx4MSFWIfBB-R9iC2kOd3n9QAmKE5pfQAAAA==</wm>
<wm>10CB3IuwqAMAxA0T8qSZM2iRmluBQHcXEqTk6KoP-Pj-EO59bqKcBfX8a5TI6A0ZqmrGKOpEFFInnKQQBN2TEiRkDuQFgSKbF_fLc0GZbe2npcW7j38wFXAya-XQAAAA==</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NzI3NQUATDI6Yg8AAAA=</wm>
<wm>10CB3JKw6AMAwA0BN1adfPWirJ3IIgXIDA0NxfkSCeemOkFvytfTv6noTIDNRqU01iLx6eSkVq_a8iyUKqyGSB6c3nefqEB0VAwgzCg-GWOT3i0qZW3vv5AEa5zAFpAAAA</wm>
Die eifachschti Nommere vo de Schwiiz
0906 1 2 3 4 5 6
Fr. 3.13/Min. Festnetztarif - LIVE-24 Std.
Of dere Nommere esch aues möglich!
<wm>10CB3IqwqAQBBA0T8a5umsThRNi0HEYFlMJkXQ_8dHuOHcnMMA_9pumLoxCKmWktjUKEgSJHeWEAXlitGCGIWRtEHBd7hYfCQmL97Pi5X1uDa49_MB8Sykbl0AAAA=</wm>
<wm>10CB3DMQqEQAwF0BNlSH6SMWPKxU62WLzAYLT2_pWwD96-pzf-_2zfY_ulsAylgJtLikaLEanWDEsKGGCxlcM7rAPJNStOGMkSN5nKpGkouryq67g6n9qeul_QIzW7aQAAAA==</wm>
Ab 21.30 Uhr täglich live Fr. 3.50/ Min
ab Festnetz! Ist der Draht heiss!
Tel:0906 00 00 78
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0N7MwNgcAjuWnJQ8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0N7MwNgcAjCRQXg8AAAA=</wm>
<wm>10CB3DMQ6EMAwEwBc5stdx7ODyRIcoEB-AADX_r5BupFmWtML_v3nd5y2FWZXEW6inaJTokbDSESlgA0uduAMqDuRdBz93U-pwoQobdLZrkPNhpidrlaO81_MB15CPmmkAAAA=</wm>
<wm>10CB3HMQqAMAwF0BuV_KRpWjNKcREHdS9OToqg90d0eMMbR9dAv75Oa50dRCINlrKYQ3LIZizOGnIpWuBgUibEjoowUorRv4JhzQZdatvOew_Pcb0Jn2ptXQAAAA==</wm>
❤Maria 68 reich❤ suche Sexpartner!
0906747774 Fr. 2.50/Min. ab Festnetz
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0N7Q0MQcAxyHz9g8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0N7Q0MQcAxeAEjQ8AAAA=</wm>
www.TEL-GIRLS.CH Tel. 0906 800 300
Fr.2.00/min. ab Festnetz
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzcyMgYAZfL6jg8AAAA=</wm>
<wm>10CB2IsQqAMAwF_6jkJZFUM0rRoTiIzsXJSRH0_7E6HNxdzt4E-unTtKTZQSRSYMYsDokhVq0WA4HV2MFgJmhHLVSlMfEv67Zio65D2c57D89xvVATyN9dAAAA</wm>
Gönn dir was! Reifes Guezli, Kreuzl.
Mass., Erotik,uvm. Tel. 076 512 10 73
SMS- Sexkontakte Günstig und Geil
www.TELEFONSEX-SEXSMS.CH
Eine kleine Insel zum Entspannung-Tantra Oase Privat in Arbon. 0762387942
Warmherzige Omi v.soft bis streng! 0906
000 021 Fr. 1.24/min Festnetz
NEU in Altstätten. Massage bei hübscher
Alina XXL Busen. Mo - So 079 95 93 776
NINA Ganz NEU! Schweizerin! 0906
66 00 22 Fr. 2.88/Min. ab Festnetz
<wm>10CAsNsjY0MDQ0jDc0NrU0MwMAgQYxSg8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HMQqAMAwF0BuV_KRtWjOKTsVBiuBUnJwUQe-P6PCGV4oFR79-mOowGwhAg4Qco0GSS6oshuQI7JUNTMIE35FQCDFn2FcwtOm4rLVt572757hecv4Yy10AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA0ijcyN7IwtgAA_jWyXg8AAAA=</wm>
<w m>1 0C B2JuwqAMAwA_yjk0ZpgRqlTcSgiOBUnJ0XQ_8fqcMPd5ewR8GdI05yKEyJxZWUTcxIDU2VxMmg9KDsxCiOFHgVj7GKbnxKTVh2XtdTtvHd4jusF4p8efl0AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDSyjLcwNTM1MQQAMiTrvw8AAAA=</wm>
<wm>10CB2KsQqAMAwF_6jkpY2pZhSdSgcRwak4OSmC_j9WhxuOu5RMHP30Q56HyUDgtkRpJMDgo4uq7A3R1RCUDUyeCaEjT1I3sc_A0KLjsuaynffunuN6AX1SnQtcAAAA</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0Nzc0NwAAw-nCaA8AAAA=</wm>
<wm>10CB3IuwqAMBBE0T8KM7uGTdxSBAuxELUNVlaKoP-Pj-IW5_a9x4C_ph2mdnQCqoVmNDg1hWQm6kwBlMrEKaSAVY2sGlPM8I_vtmIdlrmsx7WFez8fTZ-pUF0AAAA=</wm>
S - B U D G E T - S E X - 0906 789 789
Fr. 1.99/Min. Festnetztarif. LIVE 24 Std.
Neu SG Ost: Profi Masseurin 23 empfiehlt div. entsp. einfühlsame Ganzkörpermass. Body to Body genussvoller Abschluss, priv. tägl. 076 205 41 11
SG Spanierin Racio Top Figur bietet
Saigmassagen mit Erotik und Abschluss, tägl. privat 077 998 76 81
Einmalig, einzigartig, unvergesslich einfach speziell!Lass Dich überraschen!
Willkommen
sind
aufgestellte
M/F/Paare RIVA FKK 052 730 0006
Thaimassage, Linsebühlstrasse 105,
60.-/h, 078 906 83 21, www.thaioase.ch
Paare anonym beim Live-Sex belauschen:
0906 500 545 Fr. 1.99/Min ab Festnetz
Thaimass,Zürcherstr.82 079/8394603
Ich (18) besorg's dir sofort live: 0906
100 232 Fr. 2.50/Min. ab Festnetz
<wm>10CB2KOwqAMBAFb7Ts1w1uKQELsRALu2BlpQh6f0wsHswMb5rCAP8NeV7zEoQoUsidxYIkQWoYoqDcMdbGxIykfX0mMnOMpjV78dF0K_v1HPCe9wf5lVjjXQAAAA==</wm>
<wm>10CB3Kuw3DMAwFwIko6PEnKiwNd4aLIBMkkmrvXzlwcd0dR1qpj20_P_s7UasIoTUWS0iU6JGiRdkTDOYKff2Twzx6LhtteRhNxY80MOirJhRrzJBuzaaXa6wb2tkfr2kAAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDSyjLcwNbMwtwQAkGzFkg8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzM1NQcAW9Elew8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0N7OwMAIAysg5tg8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzcyNgUAEWaCfg8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NzcyNgUAE6d1BQ8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDSy1LUwMbI0NAEAeaIZcg8AAAA=</wm>
Dipl.Thaimassage, gute- neu jungeschöne Frau-9-21 h in Wil 0798150422
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0Nzc0NQUAzn-eKg8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0Nzc0NQUAzL5pUQ8AAAA=</wm>
<wm>10CB3MOw7CMBBF0RXZmjcfzwtTonQRBWIFAbtm_xURxT3lPY6KLv_u--O1PwsiZg2ZiCgYOzcW2HV4QQEV-E0I0ZG0OjNii-Et54WTq3FQ27Tlcl4bme_-_awf7b9ku2kAAAA=</wm>
<wm>10CB2IsQqAMAwF_6jkJcYEM0rBoTiIe3FyUgT9f6we3HBXSmii3zHPa14CRCIVZlANiCc3Ywl4YtZeLMAAE7qBHKKN-KpdqzZRQd3Oe0_Pcb0E6W6gXAAAAA==</wm>
Lust auf Seitensprung! Ich will endlich in
schöner Atmosphäre meiner Lust freien
Lauf lassen. Zeig mir die schöne Welt der
Sinnlichkeit, mein Mann kann das leider
nicht! Ruf an: 0906 888 963 Fr. 2.50/
Anruf + Min.
<wm>10CB3JOw6DMAwA0BM58i-xXY8VG2JAXCBgmHv_qVWHN711zd7w771sx7InIYoAGYVaknjz8CRvPDQxeDCSvgilyy8sZ6_HwgjkKgOd5hBVJ1TFPZnD7qHtU88XDsCK0mkAAAA=</wm>
<wm>10CB2KuwqAMAwA_yjk0ZhqRqlTcRARnIqTkyLo_2N1uOGOy9kV8KdP45wmJ0SRQkZtMCeJEM1YnCIwayO1MQojhQ4FVaUu_ikxWbFhWbls573Dc1wvDhsVnl0AAAA=</wm>
<wm>10CB3HMQqAMBAEwB-F3bskF7xStBILEQubYGWlCPp_RIspZhg8Bfzabpy7yQmoVlpOyZxaQjETdZYASjRxClTA2ECRgRz9G4VWrV_WUrfz3sNzXC_7ebXMXAAAAA==</wm>
SG ❤❤ Erotik küsst Massage ❤❤
gerne auch feiertags 076 452 48 28
<wm>10CB3JMQ6EMAwF0RM5sv3jYK9LRIe2WHEBEpSa-1eLGOlVs-9phV_r9j22XwozQLLoYi0FXjw8TUpVfZ-y1I-Y4Ula9j5tuBthDlCNUOrzHCRAeKBrA5f7mn-qAPgeaQAAAA==</wm>
<wm>10CAsNsjY0MLQ0jrcwMjUxNQQAr44yFA8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MLQ01rUwMjUxNQQArU_Fbw8AAAA=</wm>
★ENTSPANNUNGSMASSAGE,ANALMass.uvm!0762413546privat&diskret★
<wm>10CAsNsjY0MDA00jUyNzY2NgEAUzAamA8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzcyMQUA1vDDMQ8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NzcyMQUA1DE0Sg8AAAA=</wm>
Eine Flasche Champagner ★Moet★ gratis! In St Gallen City, Wil SG Ausgewählte junge Girls in private Ambiente
★ Servicegarantie★ Tel. 078 654 01 37
★www.s-pamela.ch
TELEFONKIOSK
Liebe, nette, gutgelaunte Dame mit
herrlichen Rubensformen und extrem
grossen Busen sucht Ihn für sinnliche
Massagen und leidenschaftliche Sinnlichkeit. 0906 888 789 Fr. 2.50/
Anr.+Min.
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzcyMgQASZP0YA8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NzcyMgQAS1IDGw8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NzcyMQQAzfVZTQ8AAAA=</wm>
<wm>10CB3DMQrDMAwF0BPJ6EvfWI7Gki1kKL2AHSdz7z8V-uAdR9ai_6_9_OzvhKq7oDUjEh4leqSz0C1hMFNwg8KtuzOvFuuebQpGrcJxhQx2yj0HgrHAsPJdzw9LXmaoaQAAAA==</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzQzNQEAAQa9fQ8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HuwqAMAxG4TcK-ZPWFDOK4lAcRASn4uSkCPr-eDnwDSdnj8S_ph2mdnQwqxYYqhgcmiiZiToSMSSYOIRVGKFm5fiWzL-FwIp189KX9bg2uvfzAXbfjEhdAAAA</wm>
Sofortsexkontakte CH schnell & diskret:
0906 330 630 Fr. 2.50/Min. ab Festnetz
<wm>10CB2IuwqAMBDA_ui4V3vVG6XgUByke3FyUgT9f6wOgSSleAD8mfJS8-qEKNLIjJmcJEHqKi4KypExODExI-mIAyJJtORf9m3NZq2hbee9w3NcLykh9FtdAAAA</wm>
<wm>10CB3KMQ4CQQgF0BMx4QMjIKXZbmNhvMAyq7X3rzQWr3v7XnPw3227P7dHgVmV4C6CgsaIjFIbJpeCQIRhV47pyr9ahxpWOmjFbLJ1JnW_FnVweluyHT0-5_sLui94jGkAAAA=</wm>
Jasmin 45 (CH) schlank, sexy. Privat in
Amriswil, heisse Erotik für den diskreten
Gentleman 076 349 47 74
<wm>10CAsNsjY0MDQ0jDc0NjMxMQQAHc0O_A8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDQ01DU0NjMxMQQAHwz5hw8AAAA=</wm>
<wm>10CB3DMQrDMAwF0BPJ6EuyK0VjyBYylF7AdvDc-0-BPHjnmbXwez-u3_FNMACCNjMk1IuHp9QS4gmBCMM2jsrWqnsOkTEnlPpaTPZRp65zkFsErHW3dZf_vR7SyhMaaQAAAA==</wm>
<wm>10CB3IsQqAMAxF0T8qeWliWzNKwaF0EPfi5KQI-v9YHe5wTymmjv6mXNe8GAhAgx9EYPDRxRDYG6uLKWnqxmAmyEhJRSQS27edQwuzUm3bee_uOa4Xck7Mb10AAAA=</wm>
Massage & Sex wunderschöne Ladys
365 Tg. offen! Direkt: 071 393 33 22
www.diskretlady.ch
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0N7M0NQQACEyr4A8AAAA=</wm>
<wm>10CB3DOwqAQAwFwBNlyUs2a2JKsRML8QKun9r7V4IDsyxphf_TvO7zlmBWJQwtDAn14uEpVkIiIezCqCPAIaYeKRWHDcZ0nOpUb1zUn24ED24akH638l7PB5eVQAZpAAAA</wm>
Masseur für ihn,0762369414,TG,Kreuzl.
Sexualenenergiemassage 0764680828
SEX - SEX - SEX Tel. 0906 101 100
Fr. 2.50/Min. ab dem Festnetz
Möbel De Solda
Egnacherstrasse 79
9320 Frasnacht / Arbon
Tel: 071 440 16 17
www.moebeldesolda.ch
RABATT VON
1180.1780.-
-50%
A
UF D
IVERSE
AUF
DIVERSE
P
OLSTERGRUPPEN
POLSTERGRUPPEN
w6AMBAEv-jI7vWWVyWpIwiCryFo_l9RcIhJJplZ16wOH0vZjrJngqQx9aE-a0IrgbfTSQdjppr4mPR7jZATqO9jdCMrZRhNqEOou8_rAX6FaBVuAAAA</wm>
-50%
RABATT VON
-15%
A
UF D
IVERSE
AUF
DIVERSE
E
SSTISCHE & S
TÜHLE
ESSTISCHE
STÜHLE
WIR RÄUMEN AUS UND SIE RÄUMEN AB!!
CHF
890.590.-
Bei uns finden Sie auf über 2000m² unzählige Wohnideen aus den Bereichen Wohnen, Essen & Schlafen.
FÜR UNSERE PENSIONIERTE KUNDSCHAFT LIEFERUNG UND MONTAGE GRATIS
ÖFFNUNGSZEITEN:
CHF
1590.-
CHF
990.-
CHF
1490.-
Mo - Do
Fr
Sa
9.00 - 18.30 Uhr
9.00 - 20.00 Uhr
9.00 - 17.00 Uhr
Zu vermieten
schönes Zimmer für Erotik.
Privat Wohnung/Bewilligt.
076 349 47 74
<wm>10CAsNsjY0MDQ0jDc0NjMxtgAAfuOTyg8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDQ01DU0NjMxtgAAfCJksQ8AAAA=</wm>
<wm>10CB3IuwqAMAxG4Tcq-ZO0qWYUwaGIiHtxclIEfX-8DGf4TikeA_11_bj0s4MAVEhSyQ7JIZuxuHKInLRxMJgJ2oJINQLmH99t1YYoU12Pawv3fj5q3bSAXAAAAA==</wm>
<wm>10CB3DPQrDMAwG0BPJ6NOPkaOxZAsZSi-gxM7c-0-FPnjHkd74_7Wfn_2dYAAE7aaR0GgxIk2aS0IgwrANzGzDw5Lv0muyka9nkclkuriK4GONblWhvX3n8wN5GuRvaAAAAA==</wm>
Leute Schicksal
Weihnachten in der
Wie geht es in der
Weihnachtszeit jenen,
die kein trautes Zuhause
haben? Der anzeiger hat
sich in der Gassenküche
umgehört.
Gassenküche
von Melissa Müller
D
Spöttische Typen
Gabi hat sich speziell gekleidet
für den Fototermin mit dem anzeiger. Eine grosse, hagere Frau
mit schulterlangen, gewellten
Haaren und braunen Augen, die
sie mit schwarzem Kajal betont.
«Häsch di äxtra useputzt, Gabi?»,
spotten die Männer am Tisch
nebenan und grinsen. Gabi
ignoriert sie. «Alles Zombies»,
sagt sie und berührt ihren ➔
www.anzeiger.biz 17. Dezember 2014 Nr. 51/52
Gabi gehört schon fast
zum Inventar der Gassenküche. Manchmal gibt es
auch Reibereien hier.
Bilder: Benjamin Manser
er 24. Dezember ist
für die meisten Gästen der St. Galler Gassenküche kein beliebter Tag. Auch Gabi mag ihn
nicht: «Es bedeutet Stress und
Heuchelei. All das Glitzern und
der Glanz überall, und Menschen, die das Geld mit beiden
Händen ausgeben. Das ist doch
eine einzige Show. Und es tut
weh. Denn als Randständige
kann ich mir keine teuren
Geschenke leisten.»
Gabi packt in der Küche mit
an. Fünfmal im Monat kocht sie
in der Gassenküche 30 Essen. Bei
unserem Besuch gibts Spaghetti
und Schnitzel. Junge und ältere
Männer mit blassen Gesichtern
geniessen die warme Mahlzeit,
ein Hund liegt auf dem Boden.
Nur wenige Frauen gehören zur
Stammkundschaft. Die getäferten alten Holzwände vermitteln
die Gemütlichkeit einer währschaften Beiz.
43
Leute Schicksal
➔
Schmuckanhänger, eine silberne Erdkugel. «Sie schützt mich
vor bösen Kräften», sagt die
48-Jährige, die schon einiges
durchgemacht hat.
Aufgewachsen in Wil, lernt sie
ihren leiblichen Vater nie kennen. Mit ihrem Stiefvater versteht
sie sich nicht. Mit 15 reisst sie
von zu Hause aus. Sie begibt sich
per Autostop auf eine «Tour de
Suisse» und landet im Wallis. Arbeitet in den Weinbergen und
verliebt sich. Einmal im Jahr, an
Weihnachten, kehrte sie nach
Hause zurück. «Dann taten wir
so, als ob wir eine normale Familie wären.»
Warten auf den Tod
Die junge Frau steckte voller
Energie und Lebenslust. «Welt,
ich komme! Ich will einen Mann,
sechs Kinder und einen tollen
Job!» Das war ihr Lebensgefühl.
1987 wird sie jedoch schwanger
und erhält dazu noch die Diagnose HIV-positiv. Die Ärzte sagen,
sie habe noch höchstens einein-
Die Gassenküche
liegt neben der
Bäckerei Cappelli
im LinsebühlQuartier. Sie ist
täglich offen, auch
an Weihnachten.
44
halb Jahre. Man rät ihr zu einer
Abtreibung. Doch Gabi trägt ihr
Kind aus. «Mein Sohn war glücklicherweise nicht infiziert.»
Damals verbreitete Aids auf
der ganzen Welt Angst und Schrecken. Die Aufklärung war
schlecht, es herrschte ein grosser
Irrglaube. Gabi glaubte, sie könne jemanden durch blosses Anfassen oder Anhauchen anstecken. Darum zog sie sich immer
mehr zurück und mied andere
Menschen. «Jemand sagte, man
müsste mich als Sondermüll entsorgen, ich sei eine Gefahr für die
Menschheit.» Jeden Winter fragte sie sich: Erlebe ich den nächsten Frühling? «Ich lebte in den
Tag hinein und wartete auf den
Tod.» Sie begann, Heroin zu spritzen. «Ich wusste, dass es gefährlich ist, aber es gab mir etwas
Wärme.»
Sie ist noch heute süchtig.
«Wie ein Kind, das ab und zu ein
Täfelchen Schokolade braucht. Es
ist besser, hin und wieder ein kleines Stück zu essen als gleich die
ganze Tafel», erklärt sie mit brüchiger Stimme.
Anfangs Neunzigerjahre erlebt
Gabi die offene Drogenszene im
Schellenacker in St. Gallen hautnah mit. Viele stecken sich mit
Aids an, durch Spritzentausch
und Prostitution. «Warum bin ich
noch da, und so viele andere sind
schon tot?», fragt sich Gabi. Sie
stellt sich als «Versuchskaninchen» für Medikamententests zur
Verfügung. Und sie beginnt, andere über Aids aufzuklären: «Hey,
es muss nicht tödlich sein!»
Schon damals befasste sie sich
mit Naturheilkunde. Mitten im
Drogenelend kochte sie Risotto
und Kräutertee für ihre Leidensgenossinnen und -genossen.
«Auch wenn man drogensüchtig
und krank ist, kann man sich mit
gesundem Essen Gutes tun»,
weiss Gabi, die sich seit Jahrzehnten als Köchin engagiert.
Schliesslich wurde die offene
Drogenszene in St. Gallen aufgelöst – lange vor Zürich. Man erkannte, dass das Drogenproblem
durch Repression allein nicht aus
der Welt zu schaffen ist, und führte die ärzlich kontrollierte Methadon- und Heroinabgabe ein. Mit
Erfolg. Die Gassenküche ist bis
heute ein wichtiger Teil dieser
Drogenpolitik.
Die Vorzeigefrau
Aids sei auch heute noch ein
Tabuthema, sagt Gabi, die nicht
mit vollem Namen in der Zeitung
stehen will. «Man wird noch
immer stigmatisiert. Doch die
Menschheit hat die Angst davor
verloren.» Sie hält darüber Vorträge an Schulen. Ausserdem
Auffangnetz für
Menschen am Rande
In der Gassenküche im Linsebühl-Quartier werden randständige Menschen mit Problemen
jeglicher Art herzlich empfangen. Das Lokal liegt neben der
Bäckerei Cappelli. Betroffene
erhalten täglich ein nahrhaftes
Mittagessen. Hier finden sie
zudem ein offenes Ohr, Rat und
Hilfe. Auch an Weihnachten.
«Dann ist es besonders intensiv», sagt Jürg Niggli, Leiter der
Stiftung Suchthilfe. Die Gassenküche bietet über die Festtage
von 11 bis 17 Uhr warme Speisen an. Eine Anmeldung braucht
es nicht. «Viele sind an diesen
Tagen alleine und haben das
Bedürfnis, in Gesellschaft zu
sein und in der Wärme zu sitzen», sagt Jürg Niggli. Die Gassenküche wird von der Stiftung
Suchthilfe betrieben. Sie finanziert sich vollumfänglich durch
Spenden. «Der Winter ist lang
und kalt. Wir sind froh, dass die
Solidarität der Menschen da
ist.» Telefon 071 223 61 84,
www.gassenkueche.ch
Archivbild: Hannes Thalmann
www.anzeiger.biz 17. Dezember 2014 Nr. 51/52
Leute Schicksal
Dezember 1998:
Kaminfeger
Marcel Löw auf
der Titelseite
des anzeigers.
Dezember 2014:
Marcel Löw will
das einsame
Gassenleben
hinter sich
bringen.
führt sie Besucher durch die Gassenküche, beispielsweise Konfirmandengruppen. Die Jugendlichen staunen jeweils und
lauschen ihr gebannt. «Gabi versteht es, mit ihrer charmanten
Art auch schüchterne Jugendliche aus der Reserve zu locken»,
sagt Dirk Rohweder, der Leiter der
Gassenküche.
Gabi wohnt mit ihrer 21jährigen Katze in einer kleinen Woh-
nung. Auch Gassenküche-Koch
Daniel Burkhard, 54, hat sich das
Leben trotz schwierigen Umständen gut eingerichtet. Seit 15 Jahren wirkt der ehemalige Konditor und Krankenpfleger in der
Gassenküche. In seiner Freizeit
schwimmt er, spielt Theater und
fährt jedes Jahr mit dem Car nach
Spanien in die Ferien. «Manche
Gäste in der Gassenküche leben
ohne Perspektiven in den Tag
GassenkücheKoch Daniel
Burkhard spart
für Ferien in
Spanien.
www.anzeiger.biz 17. Dezember 2014 Nr. 51/52
hinein», findet der St. Galler,
der von sich sagt, er habe «ein
kleines Alkoholproblem». «Auch
ich habe im Leben einige Fehler
gemacht. Aber so wie andere will
ich nicht enden.» Sein Motto:
«Umfallen ist keine Schande.
Aber aufstehen muss man!» Das
habe er von seinem Vater gelernt.
«Der war ein richtiger Chrampfer.» An Weihnachten wird Burkhard wiederum in der Gassenküche im Einsatz stehen. Spenden
erlauben es ihm, ein besonders
festliches Menu zuzubereiten.
«Die Gassenweihnacht ist auch
schön. Ich freue mich auf die Süssigkeiten», sagt Marcel Löw, 40.
Ein kleiner Mann mit Lachfältchen, strubbeliger Mähne und
zerknitterten Klamotten. Bevor
er auf der Gasse landete, war er
Kaminfeger. Als Glücksbringer
schaffte er es 1998 sogar auf die
Titelseite des «anzeigers»: Mit einem Schweinchen in der Hand,
posierte er als Symbolträger für
ein glückliches neues Jahr.
Wie in der Sauna
Der Absturz kam in Etappen.
Der junge Mann reiste nach Südafrika. Zurück in St. Gallen,
schlug er sich mit Gelegenheitsjobs durch. Dann verlor er den
Führerschein. «Mein Rayon
wurde kleiner, um eine Stelle zu
finden. Ich war selber schuld.»
Heute macht er in einem Sozialarbeitsprogramm mit und
schraubt Kugelschreiber zusammen. «Das ist nicht so der Hit,
aber es ist mir wichtig, morgens
früh aufzustehen und zu arbeiten
statt mich gleich zuzudröhnen.»
Marcel Löw ist heroinsüchtig.
«Ich kann nicht sagen, warum
ich konsumiere. Es wurde mir angeboten, und ich habe es verpasst, Stop zu sagen.» Wie fühlt
sich die Droge an? «Wie ein Eintritt in die Sauna. Es ist eine Wärme, die sich von den Füssen her
ausbreitet. Ein bisschen schwindlig wird einem davon auch.»
Den 24. Dezember verbringt er
bei seiner Mutter, «doch ich will
ihr nicht zur Last fallen». Am 25.
Dezember besucht er die Gassenküche, wo er auch sonst oft anzutreffen ist. Da sein Budget
knapp ist, freut er sich, dass er
dort für nur drei Franken ein vollwertiges Menu erhält. «Das Gassenleben kann einsam sein. Auf
der Gasse ist es besonders schwierig, Freunde zu finden», sagt Marcel Löw. «Trotzdem gibt mir die
Gassenküche eine gewisse Geborgenheit. Es ist keine Familie, aber
ein kollegialer Treff. Das hilft, um
nicht ganz abzustürzen.»
In spätestens vier Jahren will er
von der Droge weg sein. Marcel
hat Ziele: «Ich wünsche mir Frau,
Kind und ein Auto. Und ich träume von einer Reise nach Hongkong.» Er lächelt verschmitzt.
«Die Gassenküche ist keine Endstation.»
■
45
anzeiger special
ihre profis...vor
ort
wir beraten Sie gerne
Qualität als Massstab
Das SanitärFachgeschäft
in St.Gallen,
seit 1928
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0MzcyNgQAuIuPRA8AAAA=</wm>
<
w m
>1 0CB3HOwqAMBBF0R2F92ZiPk4pWgULESyDC1AEs3_8FBfOLcU6h79hnNdxMQKqlSGK0qjJpfjSmJPzXcjeKFABfQ9FQPBZ7FsKY43TBqn7eTfXjusBBxQMeV0AAAA=</wm>
Öffnungszeiten:
Mo–Fr 09.00–12.00
14.00–18.30
Mittwochnachmittag geschlossen
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NTIxMwAAO7kMOg8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HOwqAMBAFwBuFt59kE7cUrYKFiIVN8ACKoPdHtJhiavUY8OuHaRlmJ0CkUWRNcJIcshmLU8lBYyrqxBAGaQdBghY1_0pM1mxct6Xt5_2E57he4Xjr8F0AAAA=</wm>
Im hügeligen Appenzellerland liegt auf
950 m.ü.M die Berg-Käserei Gais. Eine
umweltbewusste Produktion und die
Herstellung hochwertiger Qualitätskäse prägen den eigenständigen,
gewerblichen Milchverarbeitungsbetrieb. Ein grosses Anliegen ist die
Herstellung natürlicher, qualitativ
hochstehender Produkte aus einer
traditionsreichen Region mit klarer
Herkunft. Deshalb wird im Betrieb ausschliesslich Bergmilch aus dem Berggebiet des Appenzellerlandes genutzt.
Grösster Milchverarbeiter
Die Mitarbeiter verarbeiten täglich bis
zu 35 000 Liter feinste Appenzeller
Bergmilch zu verschiedenen Halbhartund Bergkäsespezialitäten sowie zu
Raclettekäse. Mit einer jährlichen Verarbeitungsmenge von über 9 Mio. Liter
Milch ist die Berg-Käserei Gais der
grösste Milchverarbeiter im Appenzellerland und zählt zu den bedeutendsten privaten Milchverarbeitungsbetrieben in der Ostschweiz. Den
Rohstoff dazu liefern rund 60 Milchlieferanten aus dem Gebiet Gais und
Appenzell. Durch regelmässige Besuche sind die Bauernfamilien sowie ihre
Milchproduktionsbetriebe bestens bekannt. Die Lehrlings- und Berufsausbildung hat einen wichtigen Stellenwert.
Deshalb ist der Betrieb bestrebt,
Lehrlinge und Berufsfachleute ausbilden zu können.
Berg-Käserei Gais
Andreas Hinterberger
Zwislenstrasse 40
9056 Gais
Telefon: 071 793 37 33
www.bergkaeserei.ch
Inserenten informieren
Sonntagsverkauf im Kinderparadies
Kein Jo-Jo-Effekt mit
Paramediform
Die meisten Diäten scheitern, weil sie nur das Symptom bekämpfen, nicht aber die
Ursache für das Übergewicht. Eine Ernährung, die nicht individuell zum Stoffwechseltyp passt, verursacht ein Ungleichgewicht und führt schliesslich zum Jo-Jo- Effekt. Dort setzt Paramediform an, denn wer Gewichtsprobleme langfristig lösen
will, muss die Ernährung umstellen. Nur wer so isst, wie es der persönliche Stoffwechsel aufgrund vererbter Bedürfnisse verlangt, kann erfolgreich, genussvoll und
gesund das Gewicht reduzieren. Paramediform konnte mit dem auf den persönlichen Stoffwechsel angepassten Ernährungsprofil in den letzten Jahren vielen Kunden im Alter zwischen 8 und 88 Jahren zum Wohlfühlgewicht verhelfen. Paramediform, Iris Kaufmann, Friedbergstrasse 43, 9200 Gossau, Telefon 071 383 11 55.
Am Sonntag, 21. Dezember, hat Margaretha’s Bébé- und
Kinderparadies Sonntagsverkauf. 3% des Tagesumsatzes
wird an wohltätige Institutionen gespendet. Jeder Kunde erhält
ein Weihnachtsgeschenk und einen Familienkalender. Zudem
20% auf alle Kinderwagen, Autositze, Kindermöbel, Kinderkleider, Umstandsmode und Skianzüge. Im Angebot sind über
10 500 verschiedene Artikel wie Kinderwagen, Skibekleidung,
Spielwaren und Schaukeltiere. Auf über 600 m² ist der Babyartikel-Rausverkauf mit vielen Liquidationsartikeln an der
Motorenstrasse 34 in
Wetzikon ZH einen Besuch wert. Dieser ist von
Montag bis Freitag von
14-18.30 Uhr und am
Samstag von 10-17 Uhr
geöffnet. Margaretha’s
Bébé- und Kinderparadies AG, Bolstrasse 1,
8620 Wetzikon ZH, Tel.:
044 933 90 10, www.bebe-kinderparadies.ch
Es weihnachtet bei Hongler Kerzen
In der Adventszeit ist bei der Hongler Kerzen AG an der Bahnhofstrasse 25a in Altstätten
immer einiges los. Neben der grossen Weihnachtsausstellung können auch dieses Jahr wieder
Führungen und das öffentliche Kerzenziehen oder das Kerzencafé besucht werden. In den
letzten beiden Monaten des Jahres erweitert die Hongler Kerzen AG das Sortiment mit einer
aktuellen Auswahl an Weihnachtskerzen und -accessoires. Besonders beliebt ist der preiswerte Kiloverkauf, der bis am 24. Dezember geöffnet ist. Öffentliche Betriebsführungen am Mittwoch, 17. Dezember, 14 Uhr, und Samstag, 20. Dezember, 9-13 Uhr, zu jeder vollen Stunde.
Bis Januar bietet Rita Rohner verschiedene Kerzen-Workshops an. Das Team von Rita Rohner
betreut auch das Kerzencafé – mit denselben Öffnungszeiten wie das Kerzenziehen. Öffentliches Kerzenziehen: Mittwoch, 17. Dezember, und die ersten drei Mittwoche im Januar. Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten auf: www.hongler.ch
20% Freundinnenrabatt auf
Permanent-Make-up
Viele Frauen wünschen
sich ein PermanentMake-up, haben allerdings ein ungutes Gefühl
bezüglich Qualität und
Hygiene. Bei Beautymedic kann man sich
sehr sicher fühlen. Claudia Bleisch besitzt als erste
Praxis in St. Gallen den
Leistungsausweis für
Derma-Pigmentologen des Schweizer Fachverbandes für Kosmetik. Claudia Bleisch
verfügt über eine 16jährige Praxis in plastischer Chirurgie sowie medizinischer
Kosmetik und verfügt über das Q-Label, welches höchste Hygiene und Qualität
garantiert. Aufgrund ihrer profunden Erfahrung kann sie nachhaltige Erfolge vorweisen. Bei einem ersten Beratungsgespräch kann man sich über die Angebote
informieren. Zum Beispiel auch über die aktuelle Rabattaktion von 20 Prozent,
wenn sich zwei Freundinnen gleichzeitig für ein Permanent-Make-up anmelden.
Beautymedic Claudia Bleisch, Schmidgasse 16, St. Gallen, 071 230 25 25,
www.beauty-medic.ch, claudia.bleisch@beauty-medic.ch.
www.anzeiger.biz 17. Dezember 2014 Nr. 51/52
Internationale Motorradmesse
prämiert aufgemotzte Maschinen
Schneller, schöner und individueller sollen die Motorräder bei der zweiten
Auflage des Best Bike Awards auf der
Motorradwelt Bodensee vom 23. bis
25. Januar sein. Der Wettbewerb honoriert extravagante Bikes mit aussergewöhnlichen Umbauten. Jeder Teilnehmer erhält während der inter-
nationalen Motorradmesse eine freie Präsentationsfläche sowie Fotos von
sich und seinem Bike. Wer
von der Fachjury als Gewinner ausgewählt wird,
kann sich über einen Aufenthalt im Biker-Hotel
Schwabenhof im Allgäu
freuen. Der Zweitplatzierte erhält einen Airbrush-Gutschein im
Wert von 200 Euro. Ein 100-Euro-Einkaufsgutschein im Motorradgeschäft
Motorradland Haller geht an den dritten Platz. Anmeldung und Infos unter
www.motorradwelt-bodensee.de.
Online-Tickets für 9,50 Euro sind ab
sofort im Internet erhältlich.
47
KINO in St.Gallen
CHF 1.50 pro Anruf und CHF 1.50 pro Min.,
Festnetztarif (www.kitag.com) 0900 556 789
Programm vom Do, 18.12., bis inkl. Mi, 24.12.2014
REX STUDIO
BLUMENBERGPLATZ
1 Tägl. 14.45, Do–Di 17.45, 20.15/D/Ab 6/4 J.
16. Woche
MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER
Der Multikulti-Komödie-Hit aus Frankreich um ein Paar,
dessen vier Töchter alle Männer aus anderen
Kulturkreisen heiraten…
2 Tägl. 14.30, Do–Di 17.30, 20.30/E/d/f/Ab 10/8 J.
Premiere
SILS MARIA
Olivier Assayas erzählt eine doppelbödige Geschichte
inmitten der Engadiner Bergwelt – in der Hauptrolle die
phantastische Juliette Binoche.
3 Tägl. 14.45, Do-Di 20.15/E/d /Ab 12/10 J./2. Woche
Philip Seymour Hoffman, Rachel McAdams in
A MOST WANTED MAN
Spannender Spionage-Thriller basierend auf dem
gleichnamigen Roman von John le Carré.
Do–Di 17.45/E/d/f/Ab 8/6 J./3. Woche
Der neue Film von Woody Allen
MAGIC IN THE MOONLIGHT
Colin Firth und Emma Stone in einer bezaubernd
geheimnisvollen Geschichte.
6 Tägl. 14.30/D//Ab 4/4 J./Premiere
DER KLEINE DRACHE KOKOSNUSS
Charmante Leinwandadaption der erfolgreichen
Kinderbuchreihe.
Do–Di 17.30, 20.30/D/Ab 14/12 J./4. Woche
KILL THE BOSS 2 – Fortsetzung der schwarzen
Komödie wieder mit Jason Bateman, Charlie Day und
Jason Sudeikis.
STORCHEN
MAGNIHALDEN
Tägl. 15.00/D/Ab 6/4 J./3. Woche
ALLES IST LIEBE
Ein wunderbares Kino-Highlight für die Festtage!
Do–Di 17.45/D/d/f/Ab 4/4 J./3. Woche
PADDINGTON
Wundervolle Verfilmung der beliebten Buchreihe um
einen lebenden Stoffbären, der von einer Londoner
Familie adoptiert wird.
Do–Do 20.00/E/d/f/Ab 12/10 J./7. Woche
INTERSTELLAR
Science-Fiction-Drama von Christopher Nolan mit
Matthew McConaughey und Anne Hathaway.
CINEDOME
BILDSTRASSE 1
1 Tägl. 14.45, Do–Di 17.30/D/Ab 10/8 J./Premiere
NACHTS IM MUSEUM – DAS GEHEIMNISVOLLE
GRABMAL
Die Nachtwache im Museum wird wieder abenteuerlich.
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NTazMAQAKBewaA8AAAA=</wm>
Do–Di/20.00/Fr/Sa Noct. 23.15/Ab 12/10 J.
2. Woche
DER HOBBIT – DIE SCHLACHT DER FÜNF HEERE 3D
Der letzte Teil der «Hobbit»-Trilogie!
<wm>10CB2IuwqAMBDA_qjco-e13ih1Kg4q4lacnBRB_x-tQyBJziYOfro0zGk0BGAuKNwENM_RMXMwD1IlkiGhEKBvUQVJJXir-W0t2i_rVLbz3t1zXC-OKRWXXAAAAA==</wm>
SCALA
BOHL 1
1 Tägl. 14.00, Do–Di 17.15, 20.30/D/Ab 12/10 J.
2. Woche
DER HOBBIT – DIE SCHLACHT DER FÜNF HEERE 3D
Der letzte Teil der «Hobbit»-Trilogie!
2 Tägl. 14.30, Do–Di 17.30, 20.15/D/Ab 10/8 J.
Premiere
NACHTS IM MUSEUM – DAS GEHEIMNISVOLLE
GRABMAL
Die Nachtwache im Museum wird wieder abenteuerlich.
3 Tägl. 14.15/D/Ab 8/6 J./4. Woche
DIE PINGUINE AUS MADAGASCAR – 3D
In ihrem ganz eigenen Film!
Do–Di 17.15, 20.45/D/Ab 12/10 J./5. Woche
Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth in
DIE TRIBUTE VON PANEM – MOCKINGJAY TEIL 1
4 Tägl. 14.15, Do–Di 17.00, 20.00/D/Ab 4/4 J./3. Woche
PADDINGTON
Wundervolle Verfilmung der beliebten Buchreihe um
einen lebenden Stoffbären, der von einer Londoner
Familie adoptiert wird.
5 Tägl. 13.45, Do–Di 17.00, 20.15/E/d/f/Ab 12/10 J.
2. Woche
DER HOBBIT – DIE SCHLACHT DER FÜNF HEERE 3D
Der letzte Teil der «Hobbit»-Trilogie!
EDELMAIS
2 Tägl. 14.00, Do–Di 17.15, 20.30/Fr/Sa Noct. 23.45
D/Ab 12/10 J./2. Woche
DER HOBBIT – DIE SCHLACHT DER FÜNF HEERE 3D
Der letzte Teil der «Hobbit»-Trilogie!
3 Tägl. 13.45, Do–Di 16.15, 18.45/D/Ab 4/4 J./3. Woche
PADDINGTON
Wundervolle Verfilmung der beliebten Buchreihe um
einen lebenden Stoffbären, der von einer Londoner
Familie adoptiert wird.
Do–Di 21.00/Fr/Sa Noct. 23.30/D/Ab 10/8 J.
Premiere
NACHTS IM MUSEUM – DAS GEHEIMNISVOLLE
GRABMAHL
Die Nachtwache im Museum wird wieder abenteuerlich.
4 Tägl. 14.30/D/Ab 12/10 J./6. Woche
DUMM UND DÜMMEHR
Jim Carrey und Jeff Daniels kehren endlich wieder in
ihre Paraderollen als Lloyd und Harry zurück.
Do–Di 17.15/Fr/Sa Noct. 23.45/D/Ab 16/14 J.
6. Woche
RUHET IN FRIEDEN
Atmosphärischer Thriller mit Liam Neeson – nervenzerreissend spannend!
Do–Di 20.00/D/Ab 12/10 J./7. Woche
INTERSTELLAR
Science-Fiction-Drama von Christopher Nolan mit
Matthew McConaughey und Anne Hathaway.
5 Tägl. 14.30, Do/Fr, Mo/Di 17.30, Do–Di 20.30
Fr/Sa Noct. 23.15/D/Ab 14/12 J./4. Woche
KILL THE BOSS 2 – Fortsetzung der schwarzen
Komödie wieder mit Jason Bateman, Charlie Day und
Jason Sudeikis.
Sa/So 17.30/I/Ab 16/14 J./Premiere
IL RICCO IL POVERO E IL MAGGIORDAMO
Il nuovo film con e di Aldo Giovanni e Giacomo!
6 Do 14.00/D//Ab 4/4 J./Premiere
DER KLEINE DRACHE KOKOSNUSS
Charmante Leinwandadaption der erfolgreichen
Kinderbuchreihe.
Do–Di 16.15, 18.45, 21.00, Fr–Mi 13.45/D/Ab 8/6 J.
4. Woche
DIE PINGUINE AUS MADAGASCAR 2
In ihrem ganz eigenen Film!
Fr/Sa Noct. 23.30/D/Ab 16/14 J./11. Woche
THE EQUALIZER
Rasanter Actionfilm mit Denzel Washington und Chloë
Grace Moretz!
7 Do–Di 17.15, 20.15/Fr/Sa Noct. 23.15/D/Ab 12/10 J.
5. Woche
Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth in
DIE TRIBUTE VON PANEM – MOCKINGJAY TEIL 1
Fr–Mi 14.30/D//Ab 4/4 J./Premiere
DER KLEINE DRACHE KOKOSNUSS
Charmante Leinwandadaption der erfolgreichen
Kinderbuchreihe.
8 Tägl. 14.15/D/Ab 8/6 J./4. Woche
DIE PINGUINE AUS MADAGASCAR – 3D
In ihrem ganz eigenen Film!
Do–Di 16.45, Do–So, Di 20.15/Fr/Sa Noct. 23.30/D
Ab 12/10 J./2. Woche
DER HOBBIT – DIE SCHLACHT DER FÜNF HEERE 3D
Der letzte Teil der «Hobbit»-Trilogie!
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0Nzc0NQAAQYv0Wg8AAAA=</wm>
<wm>10CB2JsQqAMAwF_6jkNbYJZpSiQ3EQHZyKk5Mi6P9jdbjh7nK24OinS-OcJgMRc4EIAhlYnYp4tqDqmCNHg4f3hKZFvdAIsU9rliL9ugxlO-_dPcf1AvEivqBdAAAA</wm>
Mo 20.00/D/Vorpremiere
Swisscom Männerabend
EXODUS: GODS AND KINGS 3D
KITAG OPERA LIVE – SEASON 2014/15:
TICKETS JETZT IM VORVERKAUF!
DIE CARTE BLEUE APP – GRATIS IM APP STORE!
Öffnungszeiten:
scala ab 12.00 Uhr/Alle anderen Kinos eine Stunde vor der
ersten Vorstellung. Kinomontag (ausser Feiertage): Alle Plätze nur
Fr. 13.– (3D-Filme Fr. 15.–)
PRÄSENTIERT VON DER GROSSEN OPER POLEN
GYMI 5 - KLASSEZ ÄMEKUNFT
<wm>10CAsNsjY0MLQ0jzcwNzUxMAQADXm8yQ8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MLQ01zUwNzUxMAQAD7hLsg8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HMQqAMAwF0BuV_LQxrRmlTsVBpOBUnJwUQe-P6PCGV4qJo9-QpyXPBkLSRiqBYPDRRVX2hhRdkC4FA5NnQujJk4gKw76CoU3Huta2nffunuN6Ac6BPCFdAAAA</wm>
<wm>10CFXKqw6EQBAEwC-aTffs9j4YecERBMGvIWj-X10Od6JcbVso4fVZ93M9guBohqYCBnNPffTg6Km4gvTqYFko5VxY2983Qk5g_o6R5nVSJjdwNld6rvsLwvXm53IAAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzOwNAIAM6gxoQ8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NzOwNAIAMWnG2g8AAAA=</wm>
<wm>10CB3Juw6AIAxG4Tci_Qu0YEeCE3Ew7sTJSWOi7x8vwxm-nNYsOvordVrqbCDyvkOFMht8ckmVvSEnF6LkYOD3EMJACZkhYp_A0K5jQOnrcW3u3s8Hl1OlYFwAAAA=</wm>
<wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcm-3jo5KgiMIgp8haN5f8eMQx5x8yxKW8DXN6z5vQSBn4VDRNJg9efNg81TUglRTsIwEBzVH_nkhTJ_RXyOkqHVCWKVYr850HecNow8Jp3IAAAA=</wm>
DO. 26.03.15 RORSCHACH STADTHOF
PRÄSENTIERT VON:
WWW.STARTICKET.CH / 0900 325 325
(CHF 1.19/MIN AB FESTNETZ),
POST ODER ALLEN STARTICKET VVK-STELLEN
Die schönsten Szenen der
Grossen Verdi Opern
att
Rab
d
30% der un
he
Kin
für endlic e
r
g
h
u
a
J
16 J
bis
Fr, 26.12.2014, 20 Uhr
Tonhalle St.Gallen
Vorverkauf: Ticketcorner, Die Post,
Coop City, Manor und SBB-Billettschalter
Alle Veranstaltungen,Tickets: www.dominoevent.ch
Der Bündner Komiker im neuen Programm „XXL“.
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NzMyNwcAXKVcTA8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NzMyNwcAXmSrNw8AAAA=</wm>
<wm>10CB3HuwqAMAxG4Tcq-dO0ac0odaoO4l6cnBRB3x8vw4Hv1GrB0V9fpqXMBiLvGzSyqsEnl1TZG3JyEmIWA1NmgnSUwK-F7FswtOnQj2jrcW3u3s8HH25Vyl0AAAA=</wm>
<wm>10CFXKKw6AQAxF0RV10td2aIdKgiMIgh9D0Oxf8XGIa27OsmQt_DXN6z5vCWZVgg_intAo0SLRopjUBMSFYSOHmDbX-HkCV3lGfw0BJN45SJRs6GYo13HeGa7ZX3IAAAA=</wm>
Mi, 04.03.15, 20 Uhr, Casino Frauenfeld
Fr, 06.03.15, 20 Uhr, Kreuz Jona
Sa, 07.03.15, 20 Uhr, Widebaumsaal Widnau
Sa, 14.03.15, 20 Uhr, Casino Herisau
Sa, 21.03.15, 20 Uhr, Forum Ried Landquart
Sa, 28.03.15, 20 Uhr, Thurgauerhof Weinfelden
Do, 23.04.15, 20 Uhr, Stadtsaal Wil (SG)
Sa, 25.04.15, 20 Uhr, Rondo Pontresina
Vorverkauf: Ticketcorner, Die Post,
Coop City, Manor und SBB-Billettschalter
Alle Veranstaltungen, Tickets: www.dominoevent.ch
<wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwMDU1NgMAb1j_sg8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDQyjjcwMDU1NgMAbZkIyQ8AAAA=</wm>
DAFALGAN ODIS® bei Grippe und Erkältung –
lindert erkältungsbedingte Schmerzen und Fieber
<wm>10CFXKIQ7DQAwEwBf5tGuv01wNq2NRQBR-pCru_1GUsoJhs22VDT-vsZ_jKIIeBmTGUore4lHsa5Nn0SEH9WRIqTX5141IJzDvY3SDJsMU5jl7qH3fnwvkBZkGcQAAAA==</wm>
<wm>10CB3HOwqAQAwFwBstL8l-ElOKVouFiO1iZaUIen9EiymmVk8Bv36YlmF2ArE0ICXJHsWCiKiTaYgpW3RiGINiB0VhFGX_SkyllXFltO289_Ac1wvXzojaXAAAAA==</wm>
Dies ist ein Arzneimittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage.
Bristol-Myers Squibb SA, Hinterbergstrasse 16, 6330 Cham www.dafalgan-odis.ch
14-12 E107CH14PR10868
Service Leseraktionen
Leserservice
Das gesamte aktuelle Angebot
des anzeiger-Leserservices
gibts unter www.anzeiger.biz
VERLOSUNG
«The Original Band of
Elvis & Dennis Jale»
Die Show zu Ehren des 80. Geburtstags
des King of Rock ’n’ Roll
Dienstag, 27. Januar, 20 Uhr, im Festspielhaus Bregenz
Tickets und Infos unter: www.showfactory.at
Der anzeiger verlost 5×2 Tickets.
Stichwort: «Elvis»
Bild: zVg
Teilnahme:
per SMS (Fr. 1.50/SMS) mit Keyword GEW «Elvis»
an die Nummer 969
per Post an anzeiger, «Elvis», Postfach,
9001 St. Gallen
via Internet www.anzeiger.biz/wettbewerb;
Einsendeschluss ist der 22. Dezember. Viel Glück!
Dem King
Tribut zollen
Die TCB-Band huldigt mit
ihrer Las Vegas-Show
im Januar dem King of
Rock ’n’ Roll, Elvis Presley.
Wer bei der anzeigerVerlosung mitmacht,
kann mit ein wenig Glück
Tickets gewinnen.
L
as Vegas 1969, Madison
Square Garden 1972, Hawaii 1973 – die legendäre
TCB-Band begleitete Elvis Presley bei insgesamt über 1000 Konzerten. Fast neun Jahre lang waren James Burton (Gitarre),
Glenn D. Hardin (Piano) und
Ronnie Tutt (Schlagzeug) an der
Seite des King of Rock ’n’ Roll.
Seit 2003 tourt Dennis Jale mit
der TCB-Band quer durch Europa.
Im Januar kommt die Show nach
Bregenz, Salzburg und Innsbruck.
Dabei feiern die Elvis-Musiker
den 80. Geburtstag ihres ehe-
maligen Chefs. Fans, die den
King nie live erleben konnten,
haben jetzt Gelegenheit, die
Power der legendären Las VegasShows zu erleben – unverfälscht
und in Original-Besetzung.
Zum runden Jubiläum des
grössten Rockstars aller Zeiten
haben sich noch weitere Weggefährten angekündigt. Terry
Blackwood & The Imperials,
jener stimmgewaltige Chor, mit
dem Elvis seine einzigen Grammy-prämierten Alben einspielte,
wird die Gospel-Seite auf die
Bühne bringen.
Tickets sind ab sofort erhältlich
bei
allen
oeticketVerkaufsstellen sowie unter
www.oeticket.com. Weitere Informationen und Tickets unter
www.showfactory.at.
Der anzeiger verlost fünfmal
zwei Tickets für die Show am
Dienstag, 27. Januar, im Festspielhaus in Bregenz. Weitere
Angaben zur Verlosung stehen
rechts auf dieser Seite
■
www.anzeiger.biz 17. Dezember 2014 Nr. 51/52
Schaumweinsuppe
für 4 Personen
3 dl Volgaz!
1 Zimtstange, klein
2 Nelken
3 dl Mineralwasser
6 dl Bouillon
2 dl Rahm
2 EL Butter, kalt
Salz, weisser Pfeffer
Zubereitung
1. Volgaz! mit Zimt und Nelken in einem Topf erhitzen, aufkochen und einreduzieren. Mit Mineralwasser und Bouillon aufgiessen, Rahm dazugeben und
erneut etwas einreduzieren. 2. Suppe durch ein Sieb
passieren, mit der Butter aufschlagen. Mit Salz und
Pfeffer abschmecken. 3. Mit dem Pürierstab nochmals kräftig aufschäumen, anrichten und servieren.
Tip
Einen anderen Schaumwein verwenden. Mit Hilfe
einer Schablone einen Paprika-Stern aufstreuen.
49
Service Lösungen
Lösung Ausgabe 50
Lösung Denksport
Lösung
a) 28
b) 28
c) 24
d) 42
e) 33
f) 3
Quelle: P.M. Intelligenz Trainer. Riva Verlag, München.
2. Auflage 2006.
1
2
Quelle: P.M. Intelligenz Trainer. Riva Verlag, München.
2. Auflage 2006.
Andere Lösungen sind nicht ausgeschlossen.
Lösung
UNS (unstet, Unsinn, unsicher, unstabil, Unsitte, unser)
Gewinner Woche 49
Alois Heule, Widnau (Gutscheine für die Shopping Arena
in St. Gallen Winkeln im Wert von 100 Franken)
Rätsel Sudoku
Lösung aktuelle Ausgabe
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0MbMwNgMAyK8AFQ8AAAA=</wm>
<w m>1 0CB3KuwqAMAxA0T8KeTQ1NZvSrUgR9-LkpAj6_1gc7nDgluIK-DfnZcurE6JIoxBNorMlIDXzgAoiktiJMTFSGNHYlCT2q5OYhhanWrXt13PAe94fx3NDVlwAAAA=</wm>
Gewinnspiel
200 Franken in bar!
Wer im Gewinnspiel-Inserat in dieser anzeiger-Ausgabe
die von uns eingestempelten vier Ziffern entdeckt,
gewinnt 200 Franken! Viel Spass beim Suchen!
Gewinnerin Woche 50
Ermina Skoric, Ulisbach
impressum
Leiterin Verlagsredaktion
Rabea Huber
das Ostschweizer Wochenmagazin.
Redaktion
Daniela Huijser (Leitung)
Andreas Ditaranto (Stv.)
Melissa Müller
anzeiger
Verlag und Redaktion
St. Galler Tagblatt AG
anzeiger
Fürstenlandstrasse 122
Postfach 2362
9001 St. Gallen
Telefon 071 272 79 19, Fax 071 272 79 20
E-Mail: anzeiger@anzeiger.biz
Internet: www.anzeiger.biz
Leitung Marketing und Verlag
Christine Bolt
Leitung Werbemarkt
Stefan Bai
Fotografie
Mareycke Frehner
Benjamin Manser
Layout
Katja Pantaleo
Sekretariat
Christina Schläpfer
Auflage (WEMF-beglaubigt 2014)
Gesamtauflage
168 008 Ex.
St. Gallen, Appenzell
Thurgau
Region St. Gallen
69 612 Ex.
52 270 Ex.
46 126 Ex.
Verteilgebiet
Kantone SG, AR, AI, TG
Anzeigenmarketing
Publicitas AG, Fürstenlandstrasse 122,
9001 St. Gallen
Telefon 071 221 00 21, Fax 071 221 03 30
E-Mail: anzeiger@publicitas.ch
Der anzeiger im Abo
Für Personen ausserhalb des Verteilungsgebietes
oder mit Stopp-Werbung-Kleber. Preis: 65 Franken
E-Mail: anzeiger@anzeiger.biz
Weitere Publicitas-Filialen
9470 Buchs, Bahnhofstrasse 4
8887 Mels, Zeughausstrasse 50
9494 Schaan, Zollstrasse 16
9102 Herisau, Kasernenstrasse 64
9501 Wil, Obere Bahnhofstrasse 35
8500 Frauenfeld, Schmidgasse 7
Anzeigenverkauf Deutschland
Christoph Rothe
Buhlenweg 13, D-78467 Konstanz
Telefon +49 7531 780 99,
Fax +49 7531 723 88
E-Mail: anzeiger.rothe@t-online.de
Für unverlangt eingesandte Textbeiträge und Fotos wird keine Gewähr übernommen. Die Weiterverarbeitung von redaktionellen Beiträgen und
Inseraten oder Teilen davon, insbesondere deren
unbefugte Einspeisung in einen Online-Dienst, ist
untersagt. Verstösse werden gerichtlich verfolgt.
Leute …und ausserdem
Schuss ins Glück: Der Thugauer Fabian
Frei hat sich mit dem FC Basel für die
Champions-League-Achtelfinals (gegen
Porto) qualifiziert. Der 25jährige Nationalspieler schoss das entscheidende Tor im
letzten Spiel der Gruppenphase in Liverpool.
Award in Händen: Die beiden Thurgauer Kariem
Hussein und Marcel Hug sind an den Credit
Suisse Sports Awards 2014 ausgezeichnet worden. Der Tägerwiler Hussein, Europameister über 400 Meter Hürden, ist «Newcomer des Jahres», der Pfyner Rollstuhlathlet Hug bereits zum
drittenmal «Behindertensportler des Jahres».
Musical-Star unter der Haube: Die St. Galler Musical-Darstellerin Brigitte Oelke hat ihren langjährigen Lebenspartner
geheiratet, den Lichttechniker Robert Würges. Die beiden
sind seit 16 Jahren ein Paar und leben in Berlin. Das JaWort gaben sie sich jedoch in St. Gallen am 15. Dezember.
Model mit guten Vorsätzen: Ex-Miss Schweiz
Anita Buri hat sich für 2015 einiges vorgenommen. Die 36-Jährige aus Berg TG, die
sich auch als Botschafterin für ein Kinderhilfswerk in Kuba engagiert, will aus ihrem
Sohn einen Gentleman machen. «Da gebe
ich hundert Prozent», betont sie.
Nummer 4 holt Platz 3: Ines Rebentrost,
Önologin vom Weinfelder Schlossgut Bachtobel,
ist stolz – die «Schweizerische Weinzeitung» hat den
«N° 4» auf Platz 3 der «schönsten Schweizer Weine» gewählt.
Jungjongleur wirbelte: Harrison Kremo aus Lommis jongliert
schon wie ein Profi. Der 15jährige Thurgauer wurde dafür mit
dem Kleinen Prix Walo in der Sparte Variété ausgezeichnet.
Ab nach New York: Die anerkannte Frauenfelder Fotografin Simone Kappeler
und der junge Saxofonist Niculin Janett
aus Sulgen haben von der Kulturstiftung
und dem Kulturamt des Kantons Thurgau für 2015 je einen dreimonatigen
Atelieraufenthalt in Manhattan erhalten.
Hotelier mit Top-Leistung: Wie schon 2013 ist
auch in diesem Jahr der gebürtige Uzwiler Hotelier
Jörg A. Hauri mit seinem Hotel Rotana Beach in Abu Dhabi
mit einem World Travel Award für die besten, kontinuierlichen
Top-Leistungen gewürdigt worden.
«Marsmensch» auf Kurs: Der Balterswiler Steve Schild ist weiterhin im
Rennen für eine Reise zum Mars.
Der 30jährige Thurgauer befindet
sich unter den letzten 665 in Frage kommenden Kandidaten. Ursprünglich bewarben sich 200 000
Leute für die «Mars One»-Mission.
Ungeziefer kommt an die HSG: Die Stubenfliege namens Erika der Konzeptkünstler Frank und Patrik
Riklin wird in die hochklassige Kunstsammlung der Universität St. Gallen aufgenommen – prominent zwischen Arbeiten
von Tàpies, Richter oder Signer. Die St. Galler Riklin-Brüder
sorgten vor zwei Jahren mit der Kunstaktion «Fliegen retten in
Deppendorf» über die Landesgrenzen hinaus für Schlagzeilen.
123 Gebote für Graffiti: Über 3500mal wurde die Auktion von
FM1 um das Graffiti des Lausanner Rappers Stress aufgerufen, 123 Gebote erhielt das Werk. Für 821 Franken wurde es
schliesslich an den Höchstbietenden versteigert. Das Geld geht
an die Spendenaktion Ostschweizer helfen Ostschweizern.
Denksport
1
Errechnen Sie die Quersummen der folgenden
Zahlen (Quersumme = Summe aller Einzelziffern).
a)
b)
c)
d)
e)
f)
582625
262459
315249
794877
663666
299845
2
In dieser Aufgabe sind Wörter aufgelistet, die allesamt mit den
gleichen Buchstaben beginnen. Finden Sie heraus, welche
Buchstaben das sind und tragen Sie sie in die Platzhalter ein.
TET
INN
___ ___ ___ ICHER
TABIL
ITTE
ER
Mit freundlicher Unterstützung der Schweizerischen Hirnliga. Gratis-Newsletter
mit Trainingstipps und Denkspielen: Tel. 031 310 20 90 oder www.hirnliga.ch
Lösungen auf der linken Seite
www.anzeiger.biz 17. Dezember 2014 Nr. 51/52
51
Hugo Boss
Calvin Klein
In Motion
Homme
EdT Vapo
40 ml
CK One oder CK Be
Unisex
EdT Vapo
200 ml
34.
90
Konkurrenzvergleich
105.-
Calvin Klein
Euphoria
Homme
EdT Vapo
50 ml
37.90
39.90
Konkurrenzvergleich
Konkurrenzvergleich
82.-
85.-
Azzaro
Nikos
Sculpture
Homme
EdT Vapo
100 ml
Hugo Boss
Homme
EdT Vapo
100 ml
34.90
Konkurrenzvergleich
106.-
Bulgari
Omnia Indian
Garnet
Femme
EdT Vapo
65 ml
Bottled
Homme
EdT Vapo
100 ml
39.90
49.90
Konkurrenzvergleich
Konkurrenzvergleich
107.-
105.-
Markenparfums
extrem günstig.
Hugo Boss
Nuit
Femme
EdP Vapo
50 ml
Auch im Webshop erhältlich.
<wm>10CAsNsjY0MDA2jjc0NbewNAYAGP1ZGg8AAAA=</wm>
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NbewNAYAGjyuYQ8AAAA=</wm>
49.
90
<wm>10CB3IOQqAMBBA0RuFWZzMxCklXRBxqYOVlSLo_XEpfvF-KS4B_rrcz3l0BGCuKGqJXSyFiMLRjSiAEjkSAgE2LYIIsoL5x3drjYNMS12Pawv3fj7YppH8XAAAAA==</wm>
<wm>10CFXKoQ7DMAxF0S9y9J4dJ_EMp7KqoBoPmYb3_6jp2MAFVzr7nl7w67kdr-1MAmZC7yMsfURpaDlUC2pPKqFgfRCmiBr1zwvhS2DeRqjrJyEa4n12WPm-PxcRjVyrcgAAAA==</wm>
Preisvergleich Bei ottos.ch sind 4 von 6
vom 28.11.12: Parfums am günstigsten!
Konkurrenzvergleich
105.-
Yves Saint
Laurent
Manifesto
Femme
EdP Vapo
50 ml
44.
90
Konkurrenzvergleich
106.-
54.90
Calvin Klein
Euphoria
Femme
EdP Vapo
50 ml
Calvin Klein
Downtown
Femme
EdP Vapo
90 ml
39.90
Konkurrenzvergleich
Konkurrenzvergleich
132.-
110.-
f
u
a
k
r
e
v
s
g
a
t
n
n
So
r
e
b
m
e
z
e
D
.
21
39.90
Konkurrenzvergleich
134.-
10-17 Uhr Marbach
12-17 Uhr Arbon, Haag
Kreuzlingen
Oberbüren
St. Gallen
Wil
Riesenauswahl. Immer. Günstig.
ottos.ch
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
162
Dateigröße
9 895 KB
Tags
1/--Seiten
melden