close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

BTU-Team bei OLBIA OPEN „ON THE TOP“ - taekwondo-allgaeu.de

EinbettenHerunterladen
Taekwondo Challenge Cup 2014
Taekwondo Gemeinschaft Allgäu gewinnt fünf Medaillen
Bobingen. Die Taekwondo Gemeinschaft Allgäu konnte sich beim
„Internationalen Challenge Cup 2014“ in Bobingen als erfolgreichster
Allgäuer Verein unter 192 Teilnehmern mit zwei Gold-, zwei Silber- und
einer Bronzemedaille positiv präsentieren. Den Titel gewannen der
Wettkampfneuling Max Mayr (Marktoberdorf, LKII He-74 Kilo) und
Kristiyan Chehlarov (Marktoberdorf, LK 1, JB-65 Kilo). Der Vize-Titel ging
an Pascale Kanis (Kaufbeuren, LK 1, He-80 Kilo) und Gamsikan
Sooriyakumaran (Kaufbeuren, LK II-JA-68 Kilo). Bronze erkämpfte Elvira
Stang (Kaufbeuren, LK 1, D-53 Kilo). Der Vorstand und Coach Oliver
Knecht (Kaufbeuren) waren mit dem Abschneiden beim letzten Turnier
der Saison 2014 sehr zufrieden. Vor allem, weil Jeder sein Maximum
abrufen konnte und auch unser Neueinsteiger Max Mayr sich bestens
präsentierte. Bei der Saisonabschlussfeier am 23. Dezember wird der
Allgäuer Verein nochmals Resümee aus allen Abteilungen ziehen, seine
Trainer ehren und dann in eine kurze Übergangsphase über die
Feiertage wechseln bevor es in die Aufbauphase für 2015 geht.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
3
Dateigröße
8 112 KB
Tags
1/--Seiten
melden