close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Amtsblatt - 51. Kalenderwoche 2014 - Elsenfeld

EinbettenHerunterladen
Amtliches Veröffentlichungsorgan des Marktes Elsenfeld
mit den Ortsteilen Rück, Schippach und Eichelsbach
Sprechzeiten:
Montag:
8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag:
10.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Telefon: 06022/5007-0; Telefax: 06022/5007-66; e-Mail: Rathaus@Elsenfeld.de
Anzeigenannahme: Rundschau@Elsenfeld.de; Homepage: www.elsenfeld.de
Jahrgang 2014
19. Dezember 2014
Nr. 51/52
✶ Frohe Festtage, Zeit zur Entspannung,
Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge
✶
und viele Lichtblicke im kommenden Jahr
✶
wünschen
der Bürgermeister des Marktes Elsenfeld,
die Damen und Herren
- des Marktgemeinderates,
- der Rathausverwaltung,
- des Bauhofes,
- der Bibliothek,
- des Seniorentreffs,
- des Freizeitbades „Elsavamar“,
- des Bürgerzentrums sowie
- der Kindergärten und Schulen.
✶
✶
✶
✶
✶
2197
2198
2199
2200
AMTLICHE BEKANNTMACHUNGEN
Annahmeschluss für das Amtsblatt
Das Amtsblatt erscheint letztmals für das Jahr 2014 am
Freitag, 19.12.2014, (KW 51)
In der 52. KW 2014 und in der 1. KW 2015 erscheint kein Amtsblatt.
Die erste "Elsenfelder Rundschau" im Jahr 2015 erscheint am
Freitag, 09.01.2015, (KW 2)
Annahmeschluss hierfür ist Montag, 29.12.2014, um 12.00 Uhr
Bitte beachten Sie diese Termine
und geben Sie Ihre e-Mail bzw. Manuskripte rechtzeitig ab.
Das Rathaus informiert!
Das Rathaus und der Bauhof sind
am Mittwoch, 24.12.2014, Hl. Abend,
am Donnerstag, 25.12.2014, Weihnachten,
am Freitag, 26.12.2014, Weihnachten,
am Mittwoch, 31.12.2014, Silvester,
am Donnerstag, 01.01.2015, Neujahr,
am Freitag, 02.01.2015, (Brückentag),
am Montag, 05.01.2015, (Brückentag),
am Dienstag, 06.01.2015, Hl. Drei Könige
geschlossen!
Bitte beachten Sie die Schließtage und erledigen Sie Ihre Angelegenheiten rechtzeitig!
Änderung der Müllabfuhr Weihnachten und Neujahr und Dreikönig
Die Abfuhr des Mülls wird wie folgt stattfinden:
Mittwoch, 24.12.2014 graue Tonne
Freitag,
02.01.2015 blaue und braune Tonne
Freitag,
09.01.2015 graue Tonne
Straßenreinigen am Neujahrsmorgen nicht vergessen!
Aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre weist die Marktverwaltung darauf
arauf hin, die Feuerwerksreste von den öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen doch möglichst
öglichst am Neujahrsmorgen wieder zu entfernen. Die Hinterlassenschaften sehen nicht nur unschön aus,
sondern sind auch immer schwerer zu beseitigen, je länger sie liegen.
2201
Bekanntgabe der Beschlüsse aus der
Marktgemeinderatssitzung vom 15.12.2014
TOP 1
Anerkennung der Sitzungsniederschrift vom 17.11.2014
TOP 2
Bekanntgaben
TOP 3
Vorstellung des Bepflanzungskonzepts und der Kostenschätzung für den Bereich
südlich des Stachus und Beschlussfassung über das Konzept
Landschaftsarchitekt Streck stellte das Konzept vor, welches 134.400 € kostet.
Der Marktgemeinderat stimmte diesem zu. Die Bepflanzung soll im Frühjahr
2015 erfolgen.
TOP 4
7. Änderung des Bebauungsplans „Sägewerksgelände Zirkel“ (Mehrfamilienhaus auf dem Baufeld II.4) im Zuge des vereinfachten Verfahrens gemäß § 13
des Baugesetzbuchs (BauGB) –Änderungsbeschluss und Beschluss der öffentlichen Auslegung und der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange und Fachbehörden sowie der Bürger
Der Änderungsbeschluss wurde einstimmig gefasst und die Verwaltung mit der
Umsetzung des Verfahrens beauftragt.
TOP 5
Anfragen der Marktgemeinderäte/Innen und der Bürger
Gemeindebibliothek Elsenfeld
Weihnachtsferien in der Gemeindebibliothek
Die Bibliothek hat vom 24.12. bis einschließlich 6.1. geschlossen.
Nutzen Sie unsere Abendausleihe am Dienstag, 23.12.2014, bis 21 Uhr!!!
Sie können über die Feiertage soviele DVDs, Hörbücher usw. entleihen, wie
Sie wollen.
Für die Nutzer der Onleihe: bitte überprüfen Sie, ob Ihre Lesekarte nicht ausgerechnet in
dieser Zeit abläuft. Ohne gültigen Ausweis ist keine Ausleihe von e-Medien möglich. Im
Zweifel rufen Sie uns an.
Als Last-Minute-Geschenk haben wir Gutscheine für Leserausweise vorrätig.
Schenken Sie ein Jahr lang Lesefreude – ein tolles Geschenk auch für den kleinen
Geldbeutel!
★ Allen unseren Lesern und Freunden wünschen wir ein schönes Weihnachtsfest und ein
gesundes Jahr 2015.
2202
Öffnungszeiten in den Ferien
Mittwoch, 24.12.2014
Donnerstag, 25.12.2014
Freitag, 26.12.2014
Samstag, 27.12.2014
Sonntag, 28.12.2014
Montag, 29.12.2014
Dienstag, 30.12.2014
Mittwoch, 31.12.2014
Donnerstag, 01.01.2015
Freitag, 02.01.2015
Samstag, 03.01.2015
Sonntag, 04.01.2015
Montag, 05.01.2015
Dienstag, 06.01.2015
Bad
geschlossen
geschlossen
8.00 - 23.00 Uhr
8.00 - 23.00 Uhr
8.00 - 22.00 Uhr
8.00 - 23.00 Uhr
8.00 - 23.00 Uhr
geschlossen
geschlossen
8.00 - 23.00 Uhr
8.00 - 1.00 Uhr *RN
8.00 - 22.00 Uhr
8.00 - 23.00 Uhr
8.00 - 23.00 Uhr
Sauna
geschlossen
geschlossen
8.00 - 23.00 Uhr
8.00 - 23.00 Uhr
8.00 - 22.00 Uhr
13.00 - 23.00 Uhr *FS
10.00 - 23.00 Uhr
geschlossen
geschlossen
10.00 - 23.00 Uhr
8.00 - 1.00 Uhr *LS
8.00 - 22.00 Uhr
13.00 - 23.00 Uhr *FS
8.00 - 23.00 Uhr
*FS = Frauensauna · *LS = Lange Saunanacht · *RN = Romantische Nacht
Am 03.01.2015:
Lange Fitnessnacht,
Römersauna bis 1.00 Uhr geöffnet!
Romantische Nacht im Elsavamar
von 20.00 - 23.00 Uhr
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch
wünscht Ihnen Ihr Elsavamar-Team!
2203
Brennholzbestellung
Auch im kommenden Winter wird im Gemeindewald und im Himmelthaler Wald Brennholz
für die Bürger aus Elsenfeld eingeschlagen. Voraussetzung für die Bestellung von Brennholz in
langer Form ist der Nachweis über die Teilnahme an einer Motorsägenschulung. Interessenten
verpflichten sich für ihre Motorsäge biologisch schnell abbaubare Kettenhaftöle und Sonderkraftstoffe zu verwenden. Das Brennholz wird zu folgenden Preisen (inkl. MWSt) bereitgestellt:
Brennholz lang (ganze Baumstämme auf Polter)
Buche:
42,00 €/Ster
Kiefer: 27,00 €/Ster
Brennholz kurz (auf 1 Meter gesägt und gespalten)
Buche:
57,00 €/Ster
Kiefer: 42,00 €/Ster
Brennholz ofenfertig (Scheitlänge 25 cm oder 33 cm) aber noch nicht trocken
Buche:
67,00 €/Schüttraummeter
Das Brennholz wird grundsätzlich an gut befestigten Waldwegen bereitgestellt, die mit dem
PKW bei jeder Witterung gut befahrbar sind. Brennholzbestellungen werden im Rathaus bei
Frau Schüßler (Tel 500713) entgegengenommen. Letzter Anmeldetermin ist der 19.12.2014
Motorsägenschulungen werden angeboten von:
Hartlaub Rudi, Niedernberg
Tel: 0171/4218572
Astraschewsky Hubert, Hobbach Tel: 0171/6300808
Hörst Rainer, Dorfprozelten
Tel: 0175/1629839
Eltern-Cafes und Frauenfrühstück
In unseren Kindergärten Rasselbande, Wunderland und Abenteuerland wird wieder das
Eltern-Cafe und im Quartierszentrum das Frauenfrühstück angeboten.
Monat Januar: Freitag, 09.01.2015
Eltern-Cafe Wunderland
Freitag, 16.01.2015
Frauenfrühstück Quartierszentrum
Freitag, 23.01.2015
Eltern-Cafe Abenteuerland
Freitag, 30.01.2015
Eltern-Cafe Rasselbande
Bei den Eltern-Cafes in den Kindergärten sind alle Mamas und Papas (oder auch Tanten
oder Onkel oder Omas oder Opas) herzlich eingeladen, sich nach dem Abliefern der Kinder
in lockerer Runde Zeit für eine Tasse Kaffee zu nehmen und ein wenig zu plaudern. Bei
Rückfragen stehe ich, Ilknur Öz, unter der Mobilfunknummer 0151/19082984 gerne zur
Verfügung und würde mich freuen, bald mit Ihnen Kaffee zu trinken.
Neue Fahrpläne der VAB
Ab sofort erhalten Sie die neuen Fahrpläne (gültig ab 15.12.2014) für die Linien 61, 62, 64,
68 und 69 kostenlos im Rathaus Elsenfeld.
Weitere Informationen zu Tarif und Fahrplan erhalten Sie auch im Internet unter
www.vab-info.de oder am VAB-Servicetelefon 06021/1506666.
Die neuen Fahrpläne stehen hier ab sofort zum Herunterladen bereit. Über die Fahrplanauskunft auf der VAB-Internetseite kann auch ein „Persönlicher Fahrplan“ mit allen Verbindungen auf der gewünschten Fahrtroute ausgedruckt werden.
2204
WAS IST LOS IM MARKT ELSENFELD
BÜRGERZENTRUM Mühlweg 9, Elsenfeld
JANAUAR
2015
Neujahrskonzert
Musik mit Witz, Charme & Frack
am Samstag, 03. Januar 2015,
Beginn: 19.00 Uhr
Veranstalter: Landratsamt Miltenberg / Markt Elsenfeld
Kartenvorverkaufsstellen: Landratsamt Miltenberg, 09371 / 501 506
www.adticket.de
Seniorennachmittag
am Mittwoch, 07.01.2015,
Beginn: 14.30 Uhr
Veranstalter: Seniorenkreis Elsenfeld
„WinterZauberLand“
Schlager, Evergreens, Parodie und ein bisschen Magie
Mit dabei sind Bert Beel, Duo Treibsand, Ricky King,
Gaby Baginsky, Bata Illic, Jean Drooghaag
am Samstag, 17.01.2015
Beginn: 18.00 Uhr
Veranstalter: Landratsamt Miltenberg / Markt Elsenfeld / Rubin Records GmbH
Kartenvorverkaufsstellen: Bibliothek Elsenfeld, Tel. 06022 / 623 242 oder
Express Ticket-Hotline 06022-23456 oder
www.adticket.de
Kinderfasching
am Sonntag, 25.01.2015,
Beginn: 14.00 Uhr
Veranstalter: terre des hommes – AG im Lkr. Miltenberg
Eintritt: frei
Bürgerversammlung
am Montag, 26.01.2015,
Beginn: 19.00 Uhr
Veranstalter: Markt Elsenfeld
2205
Veranstaltungen
Januar 2015
Datum
Veranstaltung / Veranstaltungsort Veranstalter
Freitag, 02.01.2015
Neujahrsglühen
Johanneskirchplatz, OT Rück
Musikverein "Regina"
Rück-Schippach e.V.
Samstag, 03.01.2015
Neujahrskonzert
Bürgerzentrum
Markt Elsenfeld /
Landratsamt Miltenberg
Samstag, 03.01.2015
Winterwanderung
Freiwillige Feuerwehr
Eichelsbach
Samstag, 03.01.2015
Tombola und Jahresabschlussfeier
Sport- und Kulturhalle Rück
KAB Rück-Schippach e.V.
Sonntag, 04.01.2015
Winter-/Neujahrswanderung
"Elsava" 1913 Elsenfeld e.V.
Sonntag, 04.01.2015
Winterwanderung
Karnevalfreunde
Elsenfeld e.V.
Sonntag, 04.01.2015
Sternsingeraktion Elsenfeld
Pfarreiengemeinschaft
"Christus Salvator",
Elsenfeld
Dienstag, 06.01.2015 Sternsingeraktion Eichelsbach
Pfarreiengemeinschaft
"Christus Salvator",
Elsenfeld
Freitag, 09.01.2015
Jahreshauptversammlung
FC-Sportheim
FC Eichelsbach 1955 e.V.
Samstag, 10.01.2015
Jahreshauptversammlung
SV Sportheim, Rück
Freiwillige Feuerwehr
Rück-Schippach
Samstag, 10.01.2015
Jahreshauptversammlung
FC-Sportheim
Musikverein "Widerhall"
Eichelsbach e.V.
Samstag, 17.01.2015
Winterwanderung
FC Eichelsbach 1955 e.V.
Samstag, 17.01.2015
Jahreshauptversammlung
Feuerwehrhaus Elsenfeld
Freiwillige Feuerwehr
Elsenfeld
2206
Sonntag, 18.01.2015
"Sebastianstag"
Kloster Himmelthal
Kath. Pfarrgemeinde
"St. Pius"
Rück-Schippach
terre des hommes Arbeitsgruppe Miltenberg
Sonntag, 25.01.2015
Kinderfasching
Bürgerzentrum
Montag, 26.01.2015
Bürgerversammlung
Bürgerzentrum
Markt Elsenfeld
Freitag, 30.01. u.
Samstag, 31.01.2015
Bunter Abend
Sport- und Kulturhalle Rück
Kindergarten
"Sonnenschein"
Rück-Schippach
Samstag, 31.01. u.
Sonntag, 01.02.2015
Fußball-Hallenturnier (Junioren)
Sparkassen-Arena
"Elsava" 1913 Elsenfeld e.V.
Anmeldung für das Kindergartenjahr 2015/2016
- Kindergarten und Krippe Information der Kindertageseinrichtungen des Marktes Elsenfeld
Alle Kinder, die im Kindergartenjahr 2015/2016 in einer der gemeindlichen Kindertageseinrichtungen
in Elsenfeld:
- „Abenteuerland“, Rücker Str.,
- „Wunderland“, Steinere Ruhe,
- „Rasselbande“, Fröbelstrasse ,
in Rück/Schippach:
- „Sonnenschein“ oder
in Eichelsbach:
- „Bärenhöhle“
aufgenommen werden sollen, können vom
12. Januar bis einschl. 30. Januar 2015
schriftlich angemeldet werden.
Kinderkrippe: Kinder, die ab September 2015 das 1. Lebensjahr vollenden
Kindergarten: Kinder, die zwischen Sept. 2015 und Aug. 2016 das 3. Lebensjahr vollenden
Anmeldeformulare erhalten die Eltern im Internet unter
www.elsenfeld.de/gesundheitsozia/kindergaerten/ oder auf Nachfrage im Rathaus (Bürgerbüro oder Referat Familie-Bildung-Soziales). Bei Fragen vereinbaren Sie bitte einen
Termin für ein persönliches Gespräch mit Frau Theile, Tel: 06022-500715 oder per
Email: heike.theile@elsenfeld.de.
In den Einrichtungen können die Anmeldeformulare nur in der Zeit von 12.30 bis 13.30
Uhr abgeholt, vollständig ausgefüllt abgegeben oder Termine zur Beantwortung von Fragen vereinbart werden.
Verspätet angemeldete Kinder können nur einen Betreuungsplatz erhalten, wenn
noch freie Plätze zur Verfügung stehen!
2207
Schulnachrichten
Die Schulleitung der Mozart-Grundschule Elsenfeld
mit gebundenen Ganztagsklassen gibt bekannt:
Feier für die Schülerlotsen der Georg – Keimel – Mittelschule
Am Donnerstag, 11.12.2014 bedankte sich die Mozartschule bei den Schülerlotsen aus
der Georg-Keimel-Mittelschule, die bei Wind und Wetter diesen für die Grundschüler so
verantwortungsvollen Dienst tun, mit einer kleinen Feier. Jugendliche der 8. Klassen der
Georg-Keimel-Mittelschule stehen Tag für Tag am Übergang Rücker Straße und geleiten
die Grundschüler gut über die Straße. Schulleiterin Maria Hahn würdigte den wichtigen
Dienst der Schülerlotsen und bedankte sich zusammen mit der Elternbeiratsvorsitzenden
Frau Knieriem und dem Vertreter der Gemeinde Elsenfeld Herrn Sommer-Pekel bei den
Jugendlichen. Als äußeres Zeichen des Dankes wurde jedem der Schülerlotsen ein USB Stick
und ein Schlüsselanhänger überreicht. Umrahmt wurde die Feier von einem weihnachtlichen
Programm. Die Kinder der Klasse 4b mit ihrer Klassenlehrerin Frau Fuchs trugen die Fabel
von Weihnachten vor. Die Klasse 2a und die Kinder
der Richard-Galmbacher-Schule brachten mit der
Heiligen Barbara das Licht zu den Schülerlotsen.
Anschließend machte sich diese KooperationsGruppe noch auf den Weg und brachte das Licht
und adventliche Grüße zu den Elsenfelder Senioren
im Haus Dominic und natürlich zu den Kindern in
der Richard-Galmbacher-Schule. Danke für alles
Engagement!
Die Schulfamilie wünscht allen Elsenfelder Bürgerinnen und Bürgern ein friedvolles
Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015!
Maria Hahn, Schulleiterin
Spendenübergabe für den Seniorentreff
„mittendrin“ durch die örtlichen Banken
Der Seniorentreff „mittendrin“ kann sich über eine
großzügige Spende der Sparkasse Miltenberg-Obernburg
und der Raiffeisenbank Großostheim-Obernburg freuen.
Die Gesamtsumme von 800,00 € wurde in Anwesenheit
von Frau Christa Lebert, Leiterin des Seniorentreffs,
Frau Annemarie Löschinger, Seniorenbeauftragte und
Bürgermeister Matthias Luxem durch die Herren Christian Bauer, Geschäftsstellenleiter der
Sparkasse, und Herrn Steffen Goldhammer, Geschäftsstellenleiter der Raiffeisenbank übergeben.
Das Geld wird u.a. für die Anschaffung eines Laptops für den Seniorentreff verwendet. Damit
eröffnen sich wieder neue Möglichkeiten, den Seniorinnen und Senioren in Elsenfeld ein
ansprechendes und abwechslungsreiches Programm bieten zu können. Der Markt Elsenfeld sowie
der Seniorenbeirat bedanken sich ganz herzlich im Namen aller Seniorinnen und Senioren bei
den örtlichen Banken, die so zum weiteren Gelingen des Seniorentreffs „mittendrin“ beitragen.
2208
Telefon-Nr.: 0 60 22 / 2 63 19 75 e- mail: mittendrin@seniorentreff-elsenfeld.de
Beratungszeiten: Di. 10.00 - 11.30 Uhr und Do. 17.00 - 18.00 Uhr
Fahrdienst der Nachbarschaftshilfe: Telefon-Nr.: 0 60 22 / 2 64 12 83
Liebe Senioren,
das Team des Seniorentreffs Mittendrin wünscht Ihnen ein frohes
Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Ich wünsch dir Glück zur Weihnachtszeit und Zeit für frohe Stunden.
Ich wünsch dir Frieden weit und breit, lass köstliches dir munden.
Nimm Zeit dir für Besinnung und ruh den Geist mal aus.
Versetz dein Herz in Stimmung, schließ Einsame nicht aus! (Lisl Güthoff)
Seniorentreff „Mittendrin“ immer von 14.00 Uhr - 17.00 Uhr
Donnerstag, 08.01.2015: Herzliche Einladung zur Neujahrsfeier
Freitag,
09.01.2015: Fröhliche Singrunde
Bitte vormerken: Zwischen den Jahren bleibt der Seniorentreff geschlossen!
Allen, die im vergangenem Jahr durch ihre Mithilfe, ob durch Vorträge, Kuchen backen, Basteln, Vorlesen, Spielen u.v.m. zur Gestaltung des Seniorentreffs beigetragen haben möchte ich ein herzliches Dankeschön aussprechen.
Gemeinsam werden wir auch im neuen Jahr wieder viele schöne Nachmittage gestalten und frohe Stunden miteinander verbringen.
Haben Sie Zeit und Lust sich einzubringen und nette Leute kennenzulernen?
Machen Sie mit!
Wir freuen uns auf Sie!
Christa Lebert und Team
2209
STANDESAMTLICHE NACHRICHTEN
Geburten:
27.11.2014
29.11.2014
Tugra Kerim Ari
Eltern: Gökhan Ari und Cagla, geb. Gündag, Königsberger Str. 4
Milena Fuchs
Eltern: Sascha Fuchs und Isabell Kaupp, Schützenhausstr. 2
Sterbefälle:
09.12.2014
10.12.2014
13.12.2014
14.12.2014
15.12.2014
Marion Siegwardt, geb. Hillje, Lindenstr. 12
Rainer Angler, Mühlweg 23
Irene Hüfner, geb. Zimlich, Höhenstr. 19
Waltraud Retsch, geb. Fischer, Ostring 23
Manfred Oberle, Kolpingstr. 4
Herzliche Glückwünsche
Herrn Karl Berres,
Bildstraße 16, Elsenfeld
zum 76. Geburtstag am 19.12.2014
Frau Renate Seitz,
Gertrudstraße 11, Elsenfeld
zum 77. Geburtstag am 19.12.2014
Frau Elisabeth Weis,
Bahnhofstraße 12, Elsenfeld
zum 85. Geburtstag am 19.12.2014
Herrn Horst Konowski,
Triebweg 29, Elsenfeld
zum 91. Geburtstag am 19.12.2014
Frau Christa Wetteroth,
Spessartring 11, Elsenfeld
zum 77. Geburtstag am 20.12.2014
Frau Renate Wiesbach,
Erlenbacher Straße 39, Elsenfeld
zum 77. Geburtstag am 20.12.2014
Herrn Gerd Börner,
Bahnhofstraße 14, Elsenfeld
zum 70. Geburtstag am 21.12.2014
Herrn Klaus Kühn,
Am Sonnenberg 14, OT Eichelsbach
zum 78. Geburtstag am 21.12.2014
Herrn Winfried Schönbein,
Bahnhofstraße 11, Elsenfeld
zum 70. Geburtstag am 23.12.2014
Frau Elfriede Hofmann,
Am Blumenberg 63, OT Rück
2210
zum 79. Geburtstag am 23.12.2014
Herrn Karl Heinz Meyerer,
Erlenbacher Straße 29, Elsenfeld
zum 80. Geburtstag am 25.12.2014
Frau Renate Pfeifer,
Höhenstraße 26, OT Eichelsbach
zum 75. Geburtstag am 26.12.2014
Frau Christine Riedle,
Richard-Wagner-Straße 12, Elsenfeld
zum 78. Geburtstag am 27.12.2014
Frau Karolina Allig,
Bahnhofstraße 12, Elsenfeld
zum 77. Geburtstag am 28.12.2014
Herrn Karl Heinrich Reis,
Bildstraße 5, Elsenfeld
zum 81. Geburtstag am 29.12.2014
Herrn Claus Fischer,
Nordring 23, Elsenfeld
zum 77. Geburtstag am 30.12.2014
Herrn Lothar Seitz,
Gertrudstraße 11, Elsenfeld
zum 81. Geburtstag am 30.12.2014
Herrn Tahir Oezen,
Tilsiter Straße 6, Elsenfeld
zum 70. Geburtstag am 01.01.2015
Frau Tuerkan Hacioglu,
Odenwaldstraße 5, Elsenfeld
zum 70. Geburtstag am 01.01.2015
Herrn Davut Atac,
Kirchgasse 21, OT Rück
zum 75. Geburtstag am 01.01.2015
Herrn Mahmut Yel,
Hauptstraße 20, Elsenfeld
zum 78. Geburtstag am 01.01.2015
Herrn Ibrahim Tigrak,
Allensteiner Straße 2, Elsenfeld
zum 78. Geburtstag am 01.01.2015
Frau Hennriette Bauer,
Goethestraße 22, Elsenfeld
zum 91. Geburtstag am 02.01.2015
Frau Anna Wolf,
Tulpenstraße 7, OT Eichelsbach
zum 85. Geburtstag am 04.01.2015
Frau Elisabeta Schimmel,
Kleinwallstädter Straße 1, Elsenfeld
zum 91. Geburtstag am 04.01.2015
Frau Anneliese Scheer,
Bildstraße 1, Elsenfeld
zum 94. Geburtstag am 04.01.2015
2211
Frau Wilma Pittelkow,
In der Au 4, OT Rück
zum 92. Geburtstag am 05.01.2015
Frau Theresia Hein,
Sommerauer Weg 2, OT Eichelsbach
zum 77. Geburtstag am 06.01.2015
Frau Mathilde Zimlich,
Höhenstraße 20, OT Eichelsbach
zum 78. Geburtstag am 06.01.2015
Frau Maria Söller,
Am Hang 4, OT Schippach
zum 85. Geburtstag am 07.01.2015
Herrn Erhard Schnellbacher,
Armbergsweg 13, OT Schippach
zum 84. Geburtstag am 08.01.2015
Allgemeiner Notruf
Polizei
Telefon 110
Feuerwehr - Unfallrettungsdienst und Rettungsleitstelle - Telefon 112
Ärzterufnummer:
Für den Fall, dass der Hausarzt nicht erreichbar ist,
gilt die neue Rufnummer
Telefon 116 117
Notfallfax für Hörgeschädigte:
Fax: 112
Notfälle in der Stromversorgung: Bayernwerk AG
Technischer Kundenservice:
Telefon
09 41 - 28 00 33 11
Störungsnummer Strom:
Telefon
09 41 - 28 00 33 66
Störungsnummer Gas:
Telefon
09 41 - 28 00 33 55
(Meldungen werden zu Ihrer Sicherheit aufgezeichnet)
Notfälle in der Wasserversorgung:
Notfall-Service Nr. AMME
Trinkwasserversorgung: 01 60 / 96 31 44 60
Notfall-Service Nr. AMME
Abwasserentsorgung:
01 60 / 96 31 44 41
Rufnummer im Bauhof: 50 93 20
2212
Not- und Bereitschaftsdienst
Notfalldienst der Zahnärze:
(Sprechzeiten: Sa/So u. Feiertage: 10.00 - 12.00 Uhr und 18.00 - 19.00 Uhr, Mi. 18.00 - 19.00 Uhr)
Sa., 20.12.2014 / So., 21.12.2014
Gem. Praxis St. Enkelmann / Dr. T. Wagner, Beethovenstr. 2, 63939 Wörth, 09372/73375
Mi., 24.12.2014 (Hl. Abend)
Susanne Heuler, Hauptstr. 102, 63843 Niedernberg, Tel.: 06028 / 5955
Do., 25.12.2014 (1.Weihnachtsfeiertag)
Dr. P. Roth, Hauptstraße 3, 63911 Klingenberg, Tel.: 09372 / 2 02 77
Fr., 26.12.2014 (2. Weihnachtsfeiertag)
Dr. U. Rohe, Hauptstr. 3, 63839 Kleinwallstadt, Tel.: 06022 / 21305
Sa., 27.12.2014
Gem. Praxis St. Enkelmann / Dr. T. Wagner, Beethovenstr. 2, 63939 Wörth, 09372/73375
So., 28.12.2014
Dr. K. und F. Zweyrohn, Hauptstr. 11, 63834 Sulzbach, Tel.: 06028 / 1543
Mo., 29.12.2014 / Di., 30.12.2014
Gem. Praxis S. Striegler, Hauptstraße 90, 63872 Heimbuchenthal, Tel.: 06092/99 58 88
Mi., 31.12.2014 (Silvester) / Do., 01.01.2015 (Neujahrstag)
Dr. O. Doebert, Hauptstr. 109, 63849 Leidersbach, Tel.: 06028 / 5533 oder 7700
Fr., 02.01.2015
E. Bittner, Bahnhofstr. 43, 63834 Sulzbach, Tel.: 06028/5300
Sa., 03.01.2015 / So., 04.01.2015
Dr. P. Roth, Hauptstraße 3, 63911 Klingenberg, Tel.: 09372 / 2 02 77
Mo., 05.01.2015
Susanne Heuler, Hauptstr. 102, 63843 Niedernberg, Tel.: 06028 / 5955
Di., 06.01.2015 (H. Drei Könige) / Mi., 07.01.2015
G. Dickel-Demirgövde, Schillerstr. 1, 63820 Elsenfeld, Tel.: 06022 / 4205
Apotheken
Folgende Apotheken haben von Freitag, 19.12.2014, bis Donnerstag, 08.01.2015,
eine 24-stündige Bereitschaft, beginnend jeweils um 08.00 Uhr.
19. FR
Sebastian-Apotheke, Großostheim-Wenigumstadt und Mönchberg
20. SA Großwallstadt
21. SO
Apotheke am Markt, Großostheim
22. MO Linden-Apotheke, Erlenbach
23. DI
Römer-Apotheke, Obernburg
2213
24. MI
25. DO
26. FR
27. SA
28. SO
29. MO
30. DI
31. MI
01. DO
02. FR
03. SA
04. SO
05. MO
06. DI
07. MI
08. DO
Eichen-Apotheke, Obernburg-Eisenbach
Mömlingen
Sulzbach
Leidersbach und Klingenberg
Klingenberg
Eschau und Niedernberg
Stadt-Apotheke, Erlenbach
Post-Apotheke, Großostheim
Wörth
Alte Stadt-Apotheke, Obernburg
Bachgau-Apotheke, Großostheim
Kleinwallstadt
Elsava-Apotheke, Elsenfeld
Sonnen-Apotheke, Elsenfeld
Sebastian-Apotheke, Großostheim-Wenigumstadt und Mönchberg
Großwallstadt
Tierärztlicher Bereitschaftsdienst:
Sa., 20.12.2014 / So., 21.12.2014
Dr. Schertle, Schloßplatz 5, Amorbach, Tel.: 09373 / 9 98 15
Mi., 24.12.2014 (Heilig Abend) / Do., 25.12.2014 (1. Weihnachtsfeiertag) bis 19.00 Uhr
Dr. L. Gräf, Marienstr. 31, Elsenfeld, Tel.: 06022 / 62 39 81
Do., 25.12.2014 (1. Weihnachtsfeiertag) ab 19.00 Uhr – Sa., 27.12.2014 bis 7.00 Uhr
Dr. Sellinger, Bischoffstr. 31, Miltenberg, Tel.: 09371 / 8652
Sa., 27.12.2014 ab 7.00 Uhr – So., 28.12.2014
S. Huber, Schopfäcker 5, Weilbach OT Weckbach, Tel.: 09373/204001
Mi., 31.12.2014 (Silvester) –Do., 01.01.2015 (Neujahrstag)
J.H. Koch, Seeweg 5, Erlenbach, Tel.: 09372 / 9 40 78 71
Sa., 03.01.2015 / So., 04.01.2015
J.H. Koch, Seeweg 5, Erlenbach, Tel.: 09372 / 9 40 78 71
Di., 06.01.2014 (Hl. Drei Könige)
A. Koll, Hauptstr. 99, Niedernberg, Tel.: 06028 / 99 67 33 oder 0171 / 8 46 75 90
Forstdienststelle Elsenfeld, Nordring 23
Sprechstunde donnerstags von 16.00 - 17.00 Uhr (Brennholzbestellungen usw.)
Tel. 710789; Handy: 0151/12142431
2214
GOTTESDIENSTORDNUNG DER KATH. PFARREI CHRISTKÖNIG - ELSENFELD
Rufnummern: Pfarramt 1230, Pfr. Dr. Heinrich Skolucki 5083552,
Past.Ref. Oberle-Wiesli 5083553, GemRef. Kloos: 5083566
e-mail-Adresse: pfarrei.elsenfeld@bistum-wuerzburg.de
Homepage: www.pg-christus-salvator.de
Öffnungszeiten: Montag 22.12. u. 29.12. jew. 09.00 - 11.00 Uhr
Sprechstunde Pfr. Dr. Skolucki: Entfällt während der Weihnachtsferien
Sonntag, 21.12.:
10:30
18:30
Mo, 22. 08:00
4. ADVENT
Messfeier der Pfarrgemeinde
Messfeier des Dekanates (Pfr. Ball)
weihnachtlicher Gottesdienst
der Realschule Elsenfeld
Di, 23.
Hl. Johannes v. Krakau, Priester
09:40 weihnachtlicher Gottesdienst des JEG Elsenfeld
19:00 Messfeier
anschl. Aussetzung des Allerheiligsten und Stille Anbetung bis 20.15 Uhr
Mittwoch, 24.12.: HEILIGER ABEND
16:00 Kinderkrippenfeier
Die Kinder dürfen ihr Krippenopfer mitbringen!
22:00 Christmette
KOLLEKTE: Adveniat
Donnerstag, 25.12.:HOCHFEST DER GEBURT DES HERRN – WEIHNACHTEN
KOLLEKTE: Adveniat
10:30 Messfeier der Pfarrgemeinde
f. Maria u. Josef Hofmann / Gertrud u. Adolf Rittger u. Sophie Otto /
Lydia u. Theo Bohlender u. verst. Angeh. / Wiltrud Miltenberger, Maria
u. Johann Krist sow. Eltern u. Schw.eltern / Eugen Oberle u. verst.
Angeh. d. Fam. Oberle u. Kieser / Anna August u. Klara Kolb, Otto
Philipp, Martin Vöglein, leb. u. verst. Angeh., Magdalena Szugfill / Resi
Strichirsch u. f. leb. u. verst. Angeh/ Armin Sauerwein u. Rainer Stenger
17:00 feierliches Vespergebet zu Weihnachten
Freitag, 26.12.: HL. STEPHANUS, Erster Märtyrer
10:00 Wortgottesfeier im Haus Dominic
10:30 Messfeier der Pfarrgemeinde
Leb. u. Verst. d. Fam. Egli u. Thürfelder / Sofie u. Hans-Otto Weis /
Leb. u. Verstr. d. Fam. Peters, Seeger u. Quadflieg / Josef Fries. leb. u.
verst. Angeh. / Berthold Hartmann u. verst. Angeh. d. Fam. Hartmann u.
Oberle sow. f. Maria u. Günther Kaufmann u. verst. Angeh. / Christina
u. Otto Spinnler u. Tochter Martina Breunig sow. Eva Maria Becker u.
verst. Angeh. / Katharina Zernetsch u. verst. Angeh. sow. Martina u.
Otto Büttner, Otto Leuchtweis u. Eltern / Schuljahrgang 1944, Leb. u.
Verst. / Fam. Seel u. Angeh. u. f. Inge Rheit
2215
Sa, 27.
18:00
Hl. Johannes, Apostel und Evangelist
Missionsrosenkranz
Sonntag, 28.12.: FEST DER HEILIGEN FAMILIE
KOLLEKTE: Weltmissionstag der Kinder
10:30 Messfeier der Pfarrgemeinde mit Segnung der Kinder
und Segnung des Johannesweins
18:30 Messfeier des Dekanates (Pfr. Dr. Skolucki)
Leo u. Katharina Fischer u. Sohn Adolf / Alfred Blau, best. v.
Schuljahrg. 1930/31 / Franz Hartmann u. Eltern d. Fam. Ott u.
Hartmann / Heike Kapp, geb. Schäfer u. leb. u. verst. Angeh. d. Fam.
Schäfer, Leb. u. Verst. d. Fam, Kasper. Köchel u. Ullrich
Di, 30. 19:00 Messfeier
Lorenz u. Erna Becker
anschl. Aussetzung des Allerheiligsten u. Stille Anbetung bis 20.15 Uhr
Mi, 31.
Hl. Silvester I., Papst
18:00 Jahresabschluss-Andacht
Do, 01.
NEUJAHR - HOCHFEST DER GOTTESMUTTER MARIA
10:30 Messfeier
Heinrich u. Elisabeth Ruppert, leb. u. verst. Angeh. / JT f. Edeltraud
Schönig, Enkelin Alisa, Hedwig Hettler u. verst. Angeh. / Leb. u. Verst.
d. Fam. Peters, Seeger u. Quadflieg / JT Roland Brand
Fr, 02.
Hl. Basilius d. Gr. u. Hl. Gregor v. Nazianz
16:30 Messfeier im Haus Dominic
19:00 Messfeier
Sa, 03.
Heiligster Name Jesu
18:00 Missionsrosenkranz
Sonntag, 04.01.: 2. SONNTAG NACH WEIHNACHTEN
10:30 Messfeier der Pfarrgemeinde
18:30 Messfeier des Dekanates (Pfr. Dr. Skolucki)
Karlheinz Bachmann Eltern u. Schw.eltern sowie f. Karoline Zipprich,
Helmut Sieben u. Luise Ascher
Dienstag, 06.01.: ERSCHEINUNG DES HERRN - EPIPHANIE
KOLLEKTE: f. d. Afrikanische Mission
10:30 Familiengottesdienst – die Sternsinger sind im Gottesdienst
Der Gottesdienst wird von den Alphornbläsern aus Mömlingen
musikalisch gestaltet!
Reinhold Schlett u. Eltern / Fam. Seel u. Angeh.
Mi, 07.
Hl. Valentin, Bischof und Hl. Raimund, Ordensgründer
08:30 Laudes in der Unterkirche
Fr, 09.
Freitag der Weihnachtszeit
2216
19:00
Sa, 10.
18:00
Sonntag, 11.01.:
10:00
10:30
18:30
Messfeier
Marianne Sendelbach u. Angeh.
Samstag der Weihnachtszeit
Missionsrosenkranz
TAUFE DES HERRN
Wortgottesfeier im Haus Dominic
Messfeier der Pfarrgemeinde
Messfeier des Dekanates (Pfr. Dr. Skolucki)
Karl Oberle, leb.u. verst. Angeh. / Martha, Willi, Herbert u. Arthur
Oberle / Norbert Schwind u. alle Verst. d. Fam. Schwind, Adolf
Wohlrab u. alle Verst. d. Fam. Wohlrab, Robert Dietl, Resi u. Otto
Becker / Alice u. Philipp Neubauer, JT Irma Ballmann sow. f. Josef
Ballmann u. Angeh.
GOTTESDIENSTORDNUNG EICHELSBACH
Sonntag, 21.12.: 4. ADVENT
09:00 Messfeier
Mittwoch, 24.12.: HEILIGER ABEND
16:00 Kinderkrippenfeier mit Segnung der Kinder
Die Kinder dürfen ihr Krippenopfer mitbringen!
19:00 Christmette
Heinz Bauer, leb. u. verst. Angeh. / Josef u. Johanna Weis
KOLLEKTE: Adveniat
Donnerstag, 25.12.:HOCHFEST DER GEBURT DES HERRN – WEIHNACHTEN
KOLLEKTE: Adveniat
09:00 Messfeier
Michael u. Emilie Fecher, Theo Fecher u. Reinhilde Fecher / Valentin
Pfeifer / leb. u. verst. Angeh. d. Fam. Amrhein, Büttner, Weis u. Grätz
Freitag, 26.12.: HL. STEPHANUS, Erster Märtyrer
09:00 Messfeier mit Segnung Johanneswein
musikalisch gestaltet vom Musikverein
Walter Wolf, alle verst. Angeh. Fam. Wolf, Hein u. Wüstenhöfer / Verst.
d. Fam. Körbel u. Hein
Sonntag, 28.12.: FEST DER HEILIGEN FAMILIE
09:00 Messfeier
Erich Hein, leb. u.verst. Angeh.
Mi, 31.
Hl. Silvester I., Papst
18:00 Messfeier am Vorabend und Jahresabschluss
2217
Sonntag, 04.01.: 2. SONNTAG NACH WEIHNACHTEN
09:00 Messfeier
Dienstag, 06.01.: ERSCHEINUNG DES HERRN - EPIPHANIE
KOLLEKTE: f. d. Afrikanische Mission
09:00 Messfeier mit Entsendung der Sternsinger
Johanna Oberle, verst. Eltern u. Schw.eltern
Do, 08.
Hl. Severin, Mönch
18:30 Rosenkranz
19:00 Messfeier
Sonntag, 11.01.: TAUFE DES HERRN
09:00 Messfeier
Hinweis für Elsenfeld und Eichelsbach
Gebetsanliegen können erst wieder für die 1. Ausgabe der Rundschau 2015 angenommen
werden, das heißt für Termine ab dem 12.01.2015.
Hinweis für Elsenfeld
Die Sternsinger können folgende Straßen nicht besuchen:
Königsberger, Tilsiter, Tannenberger, Insterburger Straße, Bahnhof- und Glansztoffstraße,
Erlenbacher-, Kleinwallstädter-, Birken-, Dammsfeld-, Taunus-, Odenwald-, Rhönstraße,
Allensteiner, Memeler, Elbinger, Marienburger Straße, Zwischen den Wegen.
Wenn Sie in einer dieser Straßen wohnen und den Besuch der Sternsinger wünschen,
melden Sie sich bitte im Pfarrbüro – Telefon 1230. Danke!
GOTTESDIENSTORDNUNG DER ST.-PIUS-PFARREI, RÜCK-SCHIPPACH
Pfarramt St. Pius Rück-Schippach, St.-Pius-Str. 25, 63820 Elsenfeld, Tel. 623630
E-Mail: pfarrei.rueck-schippach@bistum-wuerzburg.de
Internet: www.pg-christus-salvator.de
Öffnungszeiten im Pfarrbüro: Mittwoch 07.01.2015 von 14.30 bis 16.30 Uhr
Donnerstag 08.01.2015 von 9.30 bis 11.30 Uhr
Sprechstunde Pfr. Skolucki: Donnerstag 08.01.2015 von 11.00 bis 12.00 Uhr
Sonntag 21.12.:
09:30
13.30
Mo. 22. 08:00
2218
4. ADVENTSSONNTAG
Messfeier der Pfarrgemeinde in St. Pius
Rosenkranz in St. Antonius
Adventsmesse in St. Johannes - f. verst. Ang. -1324
Beichtgelegenheit in St Johannes 17.00 - 18.00 Uhr Pfr. Otto Halk
Beichtgelegenheit in St. Pius 18.00 - 19.00 Uhr Pfr. Otto Halk
Di. 23. 08:00
09:00
Adventsmesse in St. Pius - z. E. d. hl. Fam. z. Dank -1432
Anbetung in der Sakramentskapelle bis 18:00 Uhr
Mittwoch 24.12.: HEILIGER ABEND
16:00 Kindermette mit Krippenopfer der Kinder in St. Pius
18:00 Christmette in St. Pius mitgestaltet vom Musikverein „Regina“
f. verst. Priester d. Pfarrei -1433
ADVENIAT-KOLLEKTE
Donnerstag 25.12.: WEIHNACHTEN - HOCHFEST DER GEBURT DES HERRN
ADVENIAT-KOLLEKTE
09:30 Weihnachtsamt der Pfarrgemeinde in St. Pius
14:00 Festandacht in St. Antonius, anschl. Kindersegnung
Freitag 26.12.:2. WEIHNACHTSTAG - FEST d. HL. STEPHANUS
08:00 Messfeier in St. Johannes
f. Josef Grabensee u. Ang. -1105- f. Marga u. Heinrich Leibmann u.
verst. Ang. -1398 f. Leb. u. Verst. d. Fam. Roth u. Urban -1404- f. Leb. u.
Verst. d. Fam. Arnold u. Bauer -1405- z. E. d. Loretto-Kindl z. Dank
-1406- f. Alma Büttner -1410
09:30 Messfeier der Pfarrgemeinde in St. Pius
Sa. 27.
HL. JOHANNES, Apostel u. Evangelist
18:30 Vorabendmesse in St. Johannes - Segnung des Johannesweines
2. Seelenamt f. Adam Giegerich -1422- z. Jtg. f. Egon Bohlender,
Anna u. Emil Happel -961- f. Josef u. Berta Staab u. Ang. -1248
f. Josef Schecher, leb. u. verst. Ang. -1431
Sonntag 28.12.:
09:30
13.30
Mo. 29.
Di. 30. 08:00
09:00
Mi. 31.
17:30
FEST DER DER HEILIGEN FAMILIE
Messfeier der Pfarrgemeinde in St. Pius
Rosenkranz in St. Antonius
keine Messfeier
Messe in St. Pius - z. E. d. hl. Fam. z. Dank -1436
Anbetung in der Sakramentskapelle bis 18:00 Uhr
Hl. Silvester, Papst (+335)
Gottesdienst zum Jahreschluss in St. Pius
f. verst. Mitglieder d. Eucharistischen Anbetung -1435
Donnerstag 1.1.: NEUJAHR - HOCHFEST DER GOTTESMUTTER MARIA
09:30 Messfeier der Pfarrgemeinde in St. Pius
Fr. 2.
Hl. Basilius d. Gr. u. hl. Gregor v. Nazianz, Bischöfe, Kirchenlehrer
Herz-Jesu-Freitag - Krankenkommunion nach Vereinbarung
08:00 Messfeier in St. Johannes - f. verst. Eltern u. Geschw. -1437
2219
Sa. 3.
17:30
Sonntag 4.1.:
09:30
13:30
Mo. 5. 18:30
Dienstag 6.1.:.
09:30
Mi. 7.
17:30
08:00
09:00
Do. 8.
09:00
19:00
Fr. 9.
Sa. 10. 18:30
Sonntag 11.1.:
09:30
2220
Vorabendmesse in St. Johannes (19:00 Uhr KAB-Tombola)
f. Fam. Hitziger u. Knobl -1017- f. Pepe u. Conchi Rubio -1018
f. verst. Freunde d. Fam. Hitziger u. Rubio -1019- f. Heinz Martin
u. Josef Mühlon -1316- f. Hildegard Lebert -1407
z. Jtg. f. Mathilde u. Josef Büttner u. verst. Geschw. -1409
SCHEIN-SILBER-KOLLEKTE
2. SONNTAG NACH WEIHNACHTEN
SCHEIN-SILBER-KOLLEKTE
Messfeier der Pfarrgemeinde in St. Pius
Rosenkranz in St. Antonius
Vorabendmesse in St. Johannes
f. Bernhard Hartig -1315- f. Gerlinde Hartig, Helene Büttner
u. Frieda Hartig -1430
Kollekte f. afrikanische Mission
ERSCHEINUNG DES HERRN - Heilige Drei Könige
Kollekte f. afrikanische Mission
Messfeier der Pfarrgemeinde in St. Pius
Segnung von Wasser, Salz, Weihrauch und Kreide
Aussendung der Sternsinger, die von 10.30 bis 17.00 Uhr in RückSchippach unterwegs sind u. n. d. bundesweiten Motto „Segen bringen
- Segen sein!“ f. die Kinder auf den Philippinen u. weltweit sammeln.
Empfang der Sternsinger u. euchar. Segen in St. Pius
Messfeier in St. Antonius
Hl. M. f. d. Armen Seelen, f. Fam. Skrzipuletz -1387
Anbetung in der Sakramentskapelle bis 18:00 Uhr
Hl. Severin, Mönch in Norikum
Anbetung in der Sakramentskapelle
Messfeier in St. Pius
f. Frieda Leibmann, Eltern u. Geschw. -1382
f. Erwin u. Anna Peschl u. verst. Ang. -1412
Eucharistischer Segen
keine Messfeier
Vorabendmesse in St. Johannes
z. Jtg. f. Helene u. Adolf Kemmerer, leb. u. verst. Ang. -1274- f. Karl
Heinrich -1394- z. E. d. hl. Fam. z. Dank u. leb. u. verst. Ang. -1424
f. Erwin u. Alois Engel u. Ang. 1425
TAUFE DES HERRN
Messfeier der Pfarrgemeinde in St. Pius
Liebe Elsenfelder,
nun nimmt der Jahreskreis wieder
seinen Lauf und unser neues Kirchenjahr
gestaltet im Advent nicht nur unsere
got tesdienstlichen Feiern. Goldene
Kugeln und besonders leuchtende Sterne
zieren unsere Häuser, Wohnungen und
öffentlichen Plätze. Sterne erleuchten die
Nächte und bieten Orientierung durch
Dunkel und Ungewissheit der Wege.
Das frühe „Dunkelwerden“ der Natur
ist im Advent von kleinen Lichtern, wie
Sternen und Kerzen geprägt. Für uns
Christen ist mit diesen kleinen Lichtern
keineswegs alles dargestellt, was unser
Leben in diesen Tagen des Advent, der
Er war tung, präg t. Papst Franziskus
schreibt in seiner Enzyklika 'Licht des
Glaubens': „Wer glaubt sieht mit einem
Licht, dass die gesamte Wegstrecke
erleuchtet, weil es von Christus her zu
uns kommt, dem Morgenstern, der nicht
untergeht.“ Wenn der Glaube wie Licht
ist, dann gehört er verkündet, gelebt und
muss leuchtend sein, in der großen Welt
genauso wie in der kleinen Welt. Unser
Glaube macht uns fähig, das Licht des
Glaubens weiterzutragen und konkret
zu leben. Wir Christen können zum
Licht für andere werden. Seien Sie sich
gewiss, Jede und Jeder hat die Gabe ein/e
LichtträgerIn für IHN zu sein! Mögen Sie
über das Weihnachtsfest hinaus spüren
können, dass Gott Ihr Leben bewohnen
und erhellen will!
„Gott will mein Leben bewohnen, er will
mir entgegen leuchten aus meiner eigenen
Nacht. Das ist Gottes Liebeserklärung an
mich: Kein Winkel ist ihm zu dunkel, keine
Tiefe zu tief, um „Gott-mit-mir“ zu sein.“
Susanne Ruschmann
Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien
ein lichtreiches und friedvolles
Weihnachtsfest!
Claudia Kloos, Gemeindereferentin,
PGS Christus Salvator Elsenfeld
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Obernburg
Friedenskirche Obernburg:
Oberer Neuer Weg, 63785 Obernburg
Gemeindehaus Elsenfeld:
Adam-Zirkelstr. 4, 63820 Elsenfeld
Trinitatiskirche Mömlingen:
Jahnstr. 22, 63853 Mömlingen
Pfarramt:
Mittlerer Höhenweg 1, 63785 Obernburg, Tel. 9158 Fax 72863
E-Mail pfarramt.obernburg@elkb.de (Büro Di. + Fr. 09.30 – 12.00 h)
Pfarrer:
Stefan Meyer, Tel. 9158, E-Mail pfarramt.obernburg@elkb.de
Barbara Nicol, Tel. 06022-2654818, E-Mail nicol.barbara@gmx.de
2221
Unsere Gottesdienste und Veranstaltungen
2222
Frauentreff: Donnerstag, 08.01.2015, um 18.00 Uhr zur Winterwanderung mit anschl.
Einkehr im Römerhof. Treffpunkt: Parkplatz oberhalb der Friedenskirche, Kontakt: Frau
Klein, Tel. 649556.
Ein friedvolles Christfest und ein gesegnetes neues Jahr wünschen Ihnen
Pfarrerin Barbara Nicol und Pfarrer Stefan Meyer,
die Mitglieder des Kirchenvorstandes und die Mitarbeitenden
der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Obernburg!
EVANG.-LUTH. KIRCHENGEMEINDE HOFSTETTEN
(Für OT Eichelsbach)
Pfarramt: Eichelsbacher Straße 15, 63839 Hofstetten, Telefon 655222, Fax 655223
Bürozeiten: Di., Mi., Do., 8.30 - 11.00 Uhr und Do. 18.00 - 19.00 Uhr
Unsere Gottesdienste:
So., 21.12.2014, 4. Advent
10.00 Uhr
Mi., 24.12.2014, Heiligabend
17.30 Uhr
22.00 Uhr
Familiengottesdienst
Christmette
Do., 25.12.2014, Christfest I
10.00 Uhr
Abendmahl
Fr., 26.12.2014, Christfest II
9.00 Uhr
Sonntag, 28.12.2014, 1. So. n. Christfest
9.00 Uhr
Mi., 31.12.2014, Jahresschluss
18.00 Uhr
Do., 01.01.2015, Neujahr
17.00 Uhr
Abendmahl
9.00 Uhr
Abendmahl
So., 04.01.2015, 2. So. n. Christfest
Di., 06.01.2015, Epiphanias
17.00 Uhr
Abendmahl
anschl. Mitarbeiterempfang
EVANG.-LUTH. KIRCHENGEMEINDE ESCHAU
(Für die Ortsteile Rück und Schippach)
Pfarramt: Rathausstraße 17, Eschau, Telefon 09374/1270, Fax: 1202
Bürozeiten: Di., Mi. v. 9.00 - 12.00 Uhr; Do. v. 14.30 - 18.00 Uhr
Unsere Gottesdienste:
So., 21.12.2014, 4. Advent
16.00 Uhr
Waldweihnacht
2223
Mi., 24.12.2014, Heiligabend
15.00 Uhr
18.00 Uhr
22.00 Uhr
Familiengottesdienst
Christvesper
Christmette
Do., 25.12.2014, 1. Weihnachtstag
9.00 Uhr
Abendmahl
Fr., 26.12.2014, 2. Weihnachtstag
9.00 Uhr
Krippenspiel
Sonntag, 28.12.2014, 1. So. n. Christfest
9.00 Uhr
Mi., 31.12.2014, Silvester
18.00 Uhr
Abendmahl
Do., 01.01.2015, Neujahr
18.00 Uhr
Abendmahl
So., 04.01.2015, 2. So. n. Christfest
9.00 Uhr
Di., 06.01.2015, Epiphanias
9.00 Uhr
270 Jahre Kirche Eschau
VEREINSNACHRICHTEN
Freiwillige Feuerwehr Elsenfeld e.V.
www.ff-elsenfeld.de
Unsere nächsten Termine:
Unsere Winterwanderung findet am Samstag, 03.01.2015, statt. Treffpunkt ist um 14.30
Uhr am Rathaus, Abmarsch um 14.40 Uhr.
Das nächste Monatstreffen für unsere Feuerwehrkameradinnen/Feuerwehrkameraden
und Rentner, passiven Mitglieder findet am Dienstag, 13.01.2015, um 18.30 Uhr im Feuerwehrhaus statt.
Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Elsenfeld findet am Samstag,
17.01.2015, um 19.00 Uhr im Feuerwehrhaus Elsenfeld statt.
Schuljahrgang 1933/34 + 34/35 Elsenfeld
Einladung an alle zum Adventskaffee am Freitag, 19.12.2014, ab 15.00 Uhr im Elsavasportheim. Abholdienst: Tel. 4431.
2224
Seniorenkreis Elsenfeld
Unser erster Seniorennachmittag im neuen Jahr findet am Mittwoch, 07.01.2015 um 14.30
Uhr im Bürgerzentrum statt. Passend zum Jahreswechsel beschäftigen wir uns mit dem
Thema „Alles hat seine Zeit“. Alle Seniorinnen und Senioren von Elsenfeld sind herzlich
eingeladen. Bitte Gruppe 1 Kuchen backen. Vielen Dank!
Bitte merken Sie sich den Termin schon heute vor, da vor unserem Treffen kein
Elsenfelder Amtsblatt mehr erscheint.
Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg - Stamm Germania Elsenfeld
Friedenslicht und Spende für die Kirchenrenovierung
Am Sonntag, 14.12.2014, feierten wir, die Pfadfinder des Stamm Germania Elsenfeld
zusammen mit der Pfarrgemeinde und Besuchern aus dem Dekanat, die Abendmesse mit
Austeilung des Friedenslichts.
Im Rahmen dieses Gottesdienstes konnten wir außerdem eine Spende in Höhe von 500 €
für die Kirchenrenovierung übergeben. „Damit unsere Kirche Zukunft hat“, so steht es im
Eingang der Christkönigskirche geschrieben. Und die Zukunft der Kirche, das sind
nicht zuletzt wir, die Pfadfinder. Wir leisten mit ca. 100 Kindern und Jugendlichen einen
großen Teil der Jugendarbeit in unserer Gemeinde. Diese Spende stammt aus unseren
Altkleidersammlungen, die wir nur durchführen können, weil Sie alle Kleider aufheben
und für uns bereitstellen. Die Sammeltermine für 2015 sind am 09.05. und 07.11.2015.
Vielen Dank für Ihren Besuch und Ihre Unterstützung bei unseren Sammlungen. Gut Pfad!
★ All unseren Mitgliedern und Freunden wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und
einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Glühweinstand nach der Christmette
Die Roverrunde der Elsenfelder Pfadfinder laden auch in diesem Jahr nach der Christmette
(vor der Christkönig-Kirche) zu Glühwein und heißem Apfelwein ein.
Bringen Sie bitte, aus umweltfreundlichen Gründen, Ihre eigene Tasse mit.
Die heißen Getränke werden gegen eine kleine Spende ausgegeben.
Auf Ihr Kommen freuen wir uns.
Christbaumsammlung der Pfadfinder in Elsenfeld und Rück-Schippach
am Samstag, 10.01.2015
Aufgrund der Tatsache, dass die nächste Elsenfelder Rundschau erst am 09.01.2015
erscheint, weisen wir bereits heute auf unsere Christbaumsammlung hin:
Die Pfadfinder sammeln am Samstag, 10.01.2015 in Elsenfeld und Rück-Schippach ab
9.00 Uhr die ausgedienten Christbäume gegen eine kleine Spende ein. Die Christbäume
werden gehäckselt und kompostiert. Wenn Sie möchten, dass Ihr Baum abgeholt wird,
stellen Sie ihn bis 9.00 Uhr vor Ihrem Haus auf dem Gehsteig zur Abholung bereit und
hängen Sie einen Zettel mit Ihrem Namen und Ihrer Anschrift an den Baum, damit
wir den Baum zuordnen und die Spende abholen können. Bäume ohne Namenszettel
können wir leider nicht mitnehmen.
2225
CSU-Elsenfeld
Stammtisch
Am Donnerstag, 18.12.2014, um 19.00 Uhr wollen wir Sie wieder zu
einem Stammtisch einladen. Diesmal treffen wir uns in der Elsenfelder "Krone“. Hier
soll über die aktuelle Ortspolitik informiert und diskutiert werden. Eingeladen sind alle
Mitglieder und alle Interessierten!
Sternwanderung nach Sulzbach
Am Samstag, den 27.12.2014 wandern wir gemeinsam nach Sulzbach. Hierfür treffen wir
uns um 9.00 Uhr am Rathaus Elsenfeld. Eingeladen sind alle Mitglieder mit Familien.
Wir würden uns freuen, wenn dieses Jahr viele mitlaufen, da es einen Wettbewerb unter
den Ortsverbänden gibt!
★ Wir wünschen allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch
ins Jahr 2015!
UBV Elsenfeld
★ Wir wünschen allen Elsenfeldern, Rück-Schippachern und Eichelsbachern
ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015.
Kläuschenmarkt
Die UBV-Elsenfeld möchte sich an dieser Stelle sehr herzlich bei allen Besuchern,
Freunden und Gönnern, die uns während des 6. Elsenfelder Kläuschenmarktes, an unserem
Stand besucht und die leckeren fränkischen Bratwürstchen und unseren Jagertee genossen
haben, bedanken.
Vielen Dank auch an die vielen Helferinnen und Helfer, die mit ihrem Einsatz dafür
sorgten, dass die Versorgung unserer Gäste mit Essen und Getränken reibungslos über die
Bühne ging.
Ein paar Eindrücke vom Kläuschenmarkt finden Sie unter www.ubv-elsenfeld.de und
unter ubv-elsenfeld.meine-news.de
Klausurtagung auf der Heppe
Unsere Klausurtagung findet am 30.12. auf der Heppe statt. Wir beginnen um 8.30 Uhr mit
dem Frühstück. Wir bilden Fahrgemeinschaften.
Heimat- und Museumsverein Elsenfeld
Grenzgang des Heimat- und Museumsvereins am Montag, 29.12.2014
Auch heuer lädt der Heimat- und Museumsverein Elsenfeld wieder interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger zu seinem traditionellen Grenzgang zwischen den
Jahren ein – heuer ist es bereits der Zwanzigste!
2226
Wir wollen uns am Montag, 29.12.2014, um 13.00 Uhr an der St. Pius-Kirche in Schippach
treffen und uns von dort aus heuer auf den etwa 8 km langen Weg machen. Angesichts des
sich zum hundertsten Mal jährenden Baubeginns der Sakramentskirche in Schippach wollen wir uns mit der Entstehungsgeschichte dieser Kirche befassen und zusammen mit Pater Anselm Originalbauteile erkunden, auf dem ehemaligen Gleisbett der Elsavatalbahn
(heute Radweg) weiter wandern, Interessantes über den früheren Bezug der Dörfer Oberschippach, Unterschippach und Streit zueinander hören, Rast an der Schippacher Jagdhütte bei heißem Apfelwein und Lebkuchen mit den Pfadfindern und dem neuen Jagdpächter machen und danach noch die Geschichte Oberschippachs und des Tonbergwerks
streifen.
Lust bekommen? Dann machen Sie mit!
Für die Wanderung sind gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung erforderlich. Die Wegstrecke überwindet rund 200 Höhenmeter und führt streckenweise durch’s Gelände, ist also durchaus etwas sportlich. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer.
★ Allen Mitgliedern und Freunden wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr!
BRK Kreisverband Obernburg-Miltenberg
BRK-Kursangebote für lebensrettende Sofortmaßnahmen
Zum Erwerb der Führerscheinklassen A, A1, B, BE, L, M und T ist es zwangsläufig
notwendig einen Kurs in „Lebensrettende Sofortmaßnahmen“ zu belegen. Hier erlernt
man das richtige Verhalten bei Unfällen um schnelle und kompetente Hilfe zu leisten,
wie beispielsweise das Retten aus einem PKW, die stabile Seitenlage, die Helmabnahme
sowie die Herz-Lungen Wiederbelebung. Durch sofortige Hilfe am Unfallort können
Folgeschäden oft verhindert oder gemindert werden.
Um sich das nötige Fachwissen anzueignen bietet das Bayerische Rote Kreuz,
Kreisverband Miltenberg-Obernburg am Samstag, 10.01.2015, von 08.30 – 15.30 Uhr
im BRK-ServiceZentrum in Obernburg, Römerstr. 93 einen Kurs für lebensrettende
Sofortmaßnahmen an.
Die Kursgebühr von 21 € beinhaltet einen Führerscheinsehtest bei einem Kooperationspartner des BRK.
Des Weiteren findet in Miltenberg der nächste „Lebensrettende Sofortmaßnahmen-Kurs“
am Samstag, 24.01.2015, von 8.30 – 15.30 Uhr im BRK-Schulungszentrum, Mainstr. 37
statt.
Anmeldung und Infos im BRK- Kreisverband Miltenberg-Obernburg:
Direkt über die Homepage www.brk-mil.de
oder bei Anja Welzbach
Tel: 06022/6181-430, anja.welzbach@brk-mil.de
2227
Karnevalfreunde Elsenfeld e.V.
info@karnevalfreunde-elsenfeld.de
★ Wir wünschen allen Mitgliedern, ihren Familien und Freunden sowie allen Elsenfeldern
ein ruhiges, erholsames und besinnliches Weihnachtsfest und einen "guten Rutsch" ins
neue Jahr!
Aktuelle Termine:
· 04.01.2015
Winterwanderung zur Almhütte Kleinwallstadt
· 09.01.2015
Mitgliederversammlung
· 17.01.2015
Nachtumzug Großheubach
Gesangverein "Liederkranz 1899" Elsenfeld e.V.
Wenn an der Tanne Kerzen brennen
und Glühwein in den Tassen dampft,
dann ist es Zeit nicht mehr zu rennen
wie sonst im harten Alltagskampf.
Es ist nun Zeit sich zu besinnen wenigstens einmal im Jahr um dann neu wieder zu beginnen,
so wie es halt schon immer war.
★ Unseren aktiven und passiven Mitgliedern sowie allen Einwohnern von Elsenfeld ein
frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2015.
Musikverein „CONCORDIA“ Elsenfeld e.V.
Weihnachtsfeier am 21.12.2014
Am Sonntag, 21.12.2014, findet um 17.00 Uhr im Pfarrheim „Sankt Gertraud“ die diesjährige Weihnachtsfeier des Musikvereins statt.
Alle Eltern der Jungmusiker, Musiker, Mitglieder und Freunde des Musikvereins sind recht
herzlich zu ein paar gemütlichen Stunden mit uns eingeladen.
Musikalische Mitgestaltung des Gottesdienstes am 1. Weihnachtsfeiertag
Die aktive Kapelle des Musikvereins wird am ersten Weihnachtsfeiertag die Eucharistiefeier um 10.30 Uhr in der Christkönigkirche musikalisch umrahmen.
Winterwanderung am 06.01.2015 zum Hofstadel nach Mönchberg
Am Dienstag, 06.01.2015, wandern wir zum Hofstadel nach Mönchberg. Wir treffen uns
um 09.30 Uhr am Proberaum (Elsavapark). Hierzu laden wir alle aktiven Musikerinnen
und Musiker, alle Musikschüler und deren Eltern sowie alle passiven Mitglieder mit Angehörigen und unsere Freunde und Gönner recht herzlich ein.
Unsere nächsten Termine
21.12.2014
Weihnachtsfeier im Pfarrheim
2228
24.12.2014
25.12.2014
06.01.2015
07.01.2015
Kirchturmblasen an der Gertraudkirche
Mitgestaltung des Weihnachtsgottesdienstes
Winterwanderung nach Mönchberg
Erste Musikprobe im neuen Jahr
★ Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern sowie allen Einwohnern
von Elsenfeld einen frohes und gesegnetes Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins
Jahr 2015.
RV Bavaria 07 Elsenfeld mit Kegelabteilung „Bahnfrei Elsenfeld“
www.keglertreff-elsenfeld.de/
Ergebnisse vom 10. Spieltag:
Elsenfeld 1 - GH Dorfprozelten 1
5211 : 5102
Persönliche Bestleistung von Volker Bielesch mit 957 Kegel.
Kfr. Obernburg 2 - Elsenfeld 2
2463 : 2299
RG Mosbach 3 - Elsenfeld 3
1494 : 1598
Nächster Spieltag am 10.01.2015:
Sa. 12.00 Uhr
DJK Wörth 1 - Elsenfeld 1
Sa. 14.00 Uhr
Elsenfeld 2 - SV Steinbach 1
Sa. 16.30 Uhr
Elsenfeld 3 - GH Sulzbach 2
Der Radfahrverein bedankt sich herzlich bei der Elsenfelder Geschäftswelt für die zahlreichen Spenden zu unserer Tombola im Rahmen der Weihnachtsfeier.
★ Die Kegler wünschen allen Elsenfeldern Bürgern ein frohes Weihnachtsfest und einen
guten Start in das Jahr 2015.
Karateschule Kodokan
www.karate-kodokan.de
KODOKAN Weihnachtsfeier mit Winterwanderung
Am Samstag, 20.12.2014, findet unsere diesjährige Weihnachtsfeier für alle Karateka mit
ihren Familien/Partnern statt. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr auf dem Parkplatz unseres
Dojos, wer möchte kann Fackeln und/oder Laternen mitbringen! Die Wanderzeit zur Jagdhütte, wo die Weihnachtsfeier stattfindet beträgt ca. 45 min. Dort gib es ein gemütliches
Lagerfeuer mit Stockbrot und Marshmallows für die Kids sowie Kinderpunsch und Glühwein, bitte bringt eure eigenen Becher dafür mit.
Es sei an dieser Stelle schon vorab verraten, dass es eine spessartliche Überraschung im
Wald geben wird... das KODOKAN Team freut sich auf euch!
Bitte vormerken: Termin Kangeiko am Wochenende 3./4.01.2015!
2229
Turnverein Elsava Elsenfeld 1905 e. V.
★ Die Vorstandschaft des TV „Elsava“ Elsenfeld 1905 e.V. wünscht allen Mitgliedern,
Helfern und Sponsoren ein frohes, ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest.
Alles Gute bereits jetzt für das Jahr 2015!
Abt. Basketball
BG TV Elsenfeld/SV Großwallstadt – DJK Würzburg 81:49 (39:22)
Abt. Faustball
Bezirksliga Jugend 18M - Unterfranken
Spieltag Samstag, 13.12.2014, um 14.00 Uhr, Haibach
TV Haibach - TV Elsenfeld
0:2
(2:11
6:11)
TV Segnitz
- TV Oberndorf 2:0
(11:7
11:9)
TV Haibach - TV Segnitz
0:2
(7:11
4:11)
TV Elsenfeld - TV Oberndorf 2:0
(11:6
11:1)
TV Haibach - TV Oberndorf 0:2
(5:11
7:11)
TV Elsenfeld - TV Segnitz
0:2
(7:11
6:11)
Platz
1.
2.
3.
4.
Mannschaft
TV Segnitz
TV Elsenfeld
TV Haibach
TV Oberndorf
Spiele
6
6
6
6
Sätze
12:0
8:5
3:10
2:10
Punkte
12:0
8:4
2:10
2:10
Weihnachtsfeier
Die Weihnachtsfeier findet am Samstag, 20. Dez. 2014 um 17.30 Uhr in der Kelterschänke
statt.
Dreikönigsturnier
Traditionell findet auch 2015 wieder unser Hallenturnier am Samstag, 03.01.2015, ab
13.30 Uhr in der TVE-Halle, Elsenfeld statt. Aufbau ist Freitag, 02.01.2015, vor dem
Training. Hierzu laden wir recht herzlich ein.
Ausschuss-Sitzung und Abteilungsversammlung
Ausschuss-Sitzung am Freitag, 09.01.2015, 19.30 - 20.30 Uhr, danach Training.
Abteilungsversammlung ab ca. 22.00 Uhr
Termine, Termine, Termine
01.02.2015
Bayerische Faustball-Meisterschaften männl. U18, Kaufbeuren
15.02.2015
Bayerische Faustball-Meisterschaften Männer 45, Schweinfurt
28-29.03.2015
Deutsche Faustball-Meisterschaft Männer 55, Elsenfeld
★ Die Faustballabteilung des TVE bedankt sich für die erhaltene Unterstützung,
insbesondere von allen unseren Sponsoren, und wünscht allen ein frohes Weihnachtfest
und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
2230
Abt. Gesundheitssport
Änderung der Kursgebühren
Präventive Rückenschule
Montag, 12.01.2015, um 18.15 - 19.15 Uhr.
Dienstag, 13.01.2015, um 8.30 - 9.30 Uhr, 9.30 - 10.30 Uhr, 10.30 - 11.30 Uhr.
Dienstag, 13.01.2015, um 19.15 - 20.15 Uhr und um 20.15 - 21.15 Uhr (schon belegt).
Unkosten: 40,- € und für TVE - Mitglieder 18,- €.
Cardio - Fitness
Montag, 12.01.2015, um 20.00 - 21.15 Uhr (schon belegt).
Unkosten: 45,- € und für TVE - Mitglieder 20,- €
Rücken - Fitness
Donnerstag, 08.01.2015, um 18.00 - 19.40 Uhr und um 20.00 - 21. 40 Uhr (schon belegt).
Unkosten: 50,- € und für TVE - Mitglieder 28,- €.
Walking-Vorschau
Neu! Jetzt Walking auch montags!
Wir walken jetzt auch montags (ab 12.01.2015), dienstags (ab 13.01.2015) und donnerstags (ab 08.01.2015) von 8.30 - 9.30 Uhr. Treffpunkt ist am Parkplatz vom Waldsportplatz.
Walker-Treffen am Montag, 05.01.2015, um 17.30 Uhr in der „Kelterschänke“.
Weihnachtsferien
In den Ferien entfällt das Cardio - Fit-, Walking- und Wirbelsäulengymnastik - Training.
★ Die Abt. Gesundheitssport wünscht Ihnen ruhige, besinnliche, fröhliche Weihnachten
und vor allem Gesundheit im Jahr 2015.
Jedermann-Turnen
Abturnen
19.12.2014
19.00 Uhr
Clubraum Elsava-Turnhalle
Fußballverein „Elsava“ 1913 Elsenfeld e.V.
Internet: www.elsavaelsenfeld.de
Email: elsava.elsenfeld@gmx.de
★ Der Fußballverein Elsava Elsenfeld wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern
ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr.
Termine:
• Vereins- Jahresabschlussfeier am 20.12.2014 im katholischen Pfarrheim
• Schneehasenjagd am 27.12.2014 im Spessartstadion
• Vereins - Winter- / Neujahrswanderung am 04.01.2015
• Jahreshauptversammlung am 27.02.2015 im Sportheim
• Die nächsten Spiele : Sonntag, 08.03.2015, 13.00 Uhr Elsava Elsenfeld II – DJK TSV
Stadtprozelten II, 15.00 Uhr - Elsava Elsenfeld - DJK TSV Stadtprozelten
2231
Einladung zur Weihnachtsfeier am Samstag, 20.12.14
Am Samstag, 20.12.2014, ab 19.00 Uhr findet im katholischen Pfarrheim die traditionelle Weihnachtsfeier statt. Nochmals herzliche Einladung an alle aktiven und passiven Mitglieder sowie Gönner und Freunde des Vereins. Neben der beliebten Tombola findet auch
heuer wieder der große Jahresrückblick als Bildpräsentation auf Großbildleinwand statt.
Erleben Sie das Vereinsjahr noch einmal, angefangen von der letztjährigen Weihnachtsfeier über das Lakefleischessen, den Rosenmontagsball, die Ortsmeisterschaft und das Landkreispokalendspiel gegen Röllbach. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Tombola-Preise
können von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr im Pfarrheim abgegeben werden.
Vorankündigung Silvesterbuffet
Für das große Silvesterbuffet am 31.12.2014 ab 19.00 Uhr wird um Reservierung gebeten.
★ Die Sportheimwirte Jutta und Günni wünschen allen Gästen und Freunden ein frohes
Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2015.
Ab 03.01.2015 bis 09.01.2015 bleibt das Sportheim geschlossen!
Freiwillige Feuerwehr Rück-Schippach
www.feuerwehr-rueck-schippach.de
★ Wir bedanken uns bei allen, die uns in diesem Jahr in vielfältiger Weise unterstützten
und wünschen allen ein schönes und erholsames Weihnachtsfest verbunden mit einen guten Start ins neue Jahr!
Bitte vormerken: Am 10.01.2015 ab 19:30 Uhr findet die Jahreshauptversammlung im
Sportheim in Rück statt.
Die Jugend trifft sich weiterhin regelmäßig mittwochs ab 19.00 Uhr zu ihren Schulungen
und Übungen am Gerätehaus. Interessierte Jugendliche, auch wenn sie einfach nur mal
reinschnuppern wollen, sind uns dazu jederzeit herzlich willkommen!
Aktuelle Termine, Details und weitere Informationen siehe auch unter
http://www.feuerwehr-rueck-schippach.de.
Katholische öffentliche Bücherei Rück-Schippach
Unsere Ausleihzeiten in der Weihnachtszeit
Sonntag,
21.12.14 von 10.15 bis 11.30 Uhr
Mittwoch,
24.12.14 keine Ausleihe
Sonntag,
28.12.14 keine Ausleihe
Mittwoch,
31.12.14 keine Ausleihe
Sonntag,
04.01.15 von 10.15 bis 11.30 Uhr
Miriam und Melissa Söller verlassen aus beruflichen Gründen unser Büchereiteam, wir
danken Beiden recht herzlich für ihre gute Mitarbeit in unserer Bücherei und wünschen
Ihnen alles Gute und viel Erfolg für ihren weiteren beruflichen Lebensweg.
2232
★ Unseren treuen großen und kleinen Lesern und der gesamten Bevölkerung wünschen wir
ein frohes Weihnachtsfest und für das Jahr 2015 viel Glück und Segen sowie viele schöne,
erholsame Stunden mit einem Buch aus unserer Bücherei. Wie bedanken uns für das uns
entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf viele Begegnungen im kommenden Jahr.
Das Büchereiteam.
KAB Rück-Schippach e.V.
Am Samstag, 03.01.2015, findet unsere traditionelle Tombola
in der Rücker Turnhalle statt.
Einlass ist ab 18.00 Uhr, Beginn der Veranstaltung ist um 19.00 Uhr.
Verkaufsstellen für Lose: Dorfladen (Rück), Bäckerei Kroth & Seitz (Schippach) und Kelterei Kuhn (Rück) / Lospreis 1,50 Euro.
Wie in jedem Jahr lockt ein ganz besonderer Hauptpreis, aber auch die „kleineren“ Preise
können sich durchaus sehen lassen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
★ Wir wünschen unseren Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015!
Vernissage und Preisverleihung/Fremde Nachbarn am 11.01.2015
Karikaturen zum Verhältnis von Flucht und Heimat.
Aus den Federn von: Maneis Arbab (Teheran/Würzburg), Greser & Lenz (Aschaffenburg),
Hauck & Bauer (Alzenau). Am Sonntag, 11.01.2015 ab 10:30 Uhr im Foyer Landratsamt
Miltenberg. Laudatio und Preisverleihung an den Kooperationskreis EngelbergGespräch
durch Domkapitular Clemens Bieber.
Ausstellung vom 11.01. bis 30.01.2015 /mehr Informationen unter www.kab-miltenberg.de
Gesangverein Concordia "The Next Generation", Rück-Schippach
EINLADUNG EINLADUNG EINLADUNG EINLADUNG EINLADUNG
Wir laden hiermit alle aktiven und passiven Mitglieder des Gesangvereins zu unserer
Weihnachtsfeier am Montag, 22.12.2014, um 19.30 Uhr im Alten Rathaus in Rück recht
herzlich ein. Wir freuen uns auf euer/Ihr Kommen und auf schöne, gemeinsame Stunden.
Wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu.
Ein jeder sehnt sich nach Frieden und Ruh‘.
Wenn dann das neue Jahr beginnt,
und erneut die Zeit nur so verrinnt,
da stellt man fest: im neuen Jahr
geht‘s weiter – so wie’s im alten war!
★ Die Vorstandschaft wünscht allen aktiven und passiven Mitgliedern, Freunden und Förderern ein friedvolles und gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr 2015.
2233
Musikverein "Regina" Rück-Schippach
www.mv-regina.de
Voranzeige Neujahrsglühn
Am Freitag, 02.01.2015, veranstalten wir, nach der diesjährigen guten Annahme, unser
Neujahrsglühn wieder auf dem Kirchplatz in Rück. Ab 17.00 Uhr starten wir wieder mit
Flammkuchen, Bratwürsten, Glühwein, Punsch und Feuerzangenbowle. Ab 18.00 Uhr wird
das romantische Flair von uns musikalisch umrahmt.
Hiermit laden wir schon jetzt die gesamte Bevölkerung dazu ein, mit uns ins Jahr 2015
zu glühen.
Voranzeige Faschingsumzug
Am Sonntag, 15.02.2015, veranstalten wir wieder unseren beliebten Faschingsumzug mit
anschließendem Familienfasching in der Turnhalle Rück. Der Faschingszug startet wie jedes Jahr um 14.00 Uhr am Festplatz in Schippach.
Das diesjährige Motto lautet:
“Ob unter Wasser oder an Land, Rück-Schippach ist außer Rand und Band”
Wir würden uns freuen, wenn sich wieder zahlreiche Vereine und private Gruppierungen
an unserem Faschingsumzug beteiligen würden.
Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bis 31.12.2014 bei Silvia Bohlender, Tel.
71139, oder Wicki Sauerwein, Tel. 2659641
Termine:
24.12.2014 Christmette
02.01.2015 Neujahrsglühn am Kirchplatz
Reservistenkameradschaft Rück-Schippach
Vorschau für 2015
Mittwoch, 07.01.2015
Montag, 19.01.2015
ab 19.00 Uhr
ab 19.00 Uhr
Schießen in Kleinwallstadt
Info-Abend „Krone Schippach“
★ Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Bekannten ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.
Freizeitclub Kreis Miltenberg e.V. OG Elsenfeld
1. FC Nürnberg-Fanclub
Unser nächster Stammtisch ist wieder am 08.01.2015 im Gasthaus "Zum Ross" in
Erlenbach.
In der Rückrunde werden wir zu folgenden Spielen fahren: nach Düsseldorf, gegen
den KSC, nach Kaiserslautern, nach Leipzig, gegen Darmstadt, nach St. Pauli, gegen
Braunschweig und zu den Löwen. Die Modalitäten werden beim Stammtisch besprochen.
Anmeldungen bei Christine Daum, Hoffeldstr. 8, Tel. 8783, Fax 71320,
e-mail: freizeitclub.mil@t-online.de
2234
Skispringen Willingen, Weiberfastnacht, Andalusien, Amalfiküste, Madeira
Skispringen in Willingen auf der größten Sprungschanze der Welt: 31.01.2015
Mannschaftsspringen, 01.02.2015 Einzelspringen. Wir haben für beide Springen Karten.
F und Eintritt 60,-- bzw.56,-- €. Ermäßigung für Kinder und Jugendliche.
12.02.2015 fahren wir mit dem Partybus zur Weiberfastnacht nach Köln. F 27,27 €
21.03. – 01.04.2015 12 Tage Andalusien mit Gibraltar. Diese Reise führen wir sowohl als
Bus- als auch als Flugreise durch. Im Reisepreis von 872,-- bzw. 972,-- € sind Fahrt/Flug,
HP (3- u. 4*-Hotels), Eintritte und Rundfahrten enthalten.
06. -12.04.2015 (Osterferien) 7 Tage Amalfiküste mit Pompeji, Vesuv, Paestum, Besuch
einer Büffelfarm mit Mozarellaprobe, Besuch eines Zitronenhains mit Limoncelloprobe.
Reisepreis 565,-- € inklusiv F, HP (4*-Hotel), Eintritte und Rundfahrten.
19. - 26.05.2015 8 Tage Blumeninsel Madeira. Im Reisepreis ab 899,-- sind Flug,
Halbpension (4*-Hotel) und alle Rundfahrten enthalten. Mindestteilnehmerzahl 15.
Bei den Mehrtagesfahrten sind viele Extras bereits im Reisepreis enthalten. Teilnehmen
können alle Interessenten. Der Veranstaltungskalender 2015 kann ab sofort angefordert
werden. Anmeldungen bei Christine Daum, Hoffeldstr. 8, Tel. 8783, Fax 71320,
e-mail: freizeitclub.mil@t-online.de.
★ Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern eine besinnliche Weihnachtszeit
und alles erdenklich Gute für 2015.
Tischtennis DJK Rück-Schippach e.V.
Kerzenschein und Christlaterne leuchten hell die Weihnacht ein,
Glocken läuten nah und ferne – Frieden soll auf Erden sein.
★ Euch allen wünschen wir vom ganzen Herzen eine friedvolle und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015.
Kein Jugendtraining
vom 17.12.14 bis 07.01.15
Winterwanderung
am Samstag, 10.01.2015 zum Lakefleischessen in der Aulenbach-Arena, Unteraulenbach.
Abmarsch: 15.00 Uhr an der Turnhalle Rück.
Aktuelle Ergebnisse vom Wochenende:
Jungen I – TV Bürgstadt II
TV Mömlingen – Damen II
DJK Niedernberg V – Herren IV
Vorschau der nächsten Spiele:
Freitag, 19.12.2014:
20.00 Uhr Herren I – TSV Eschau II
Samstag, 20.12.2014:
10.00 Uhr Jungen II – VfL Mönchberg
0:8
2:8
8:4
Abfahrt./Hallenöffn.
9.30 Uhr
Fahrer/Betreuer
Markus Wolf
2235
SV Elsava Rück-Schippach
Auf-, Abbau Weihnachtsfeier:
Am Samstag, 20.12.2014, 19.00 Uhr findet die diesjährige Weihnachtsfeier in der
Turnhalle Rück-Schippach statt. Aufbau hierfür ist am Samstag, ab 13.00 Uhr. Abbau
Sonntag ab 10.30 Uhr.
Weihnachtsgrüße:
★ Der SV Elsava Rück-Schippach wünscht allen Spielern, Betreuern, Fans, Offiziellen
und Freunden ein frohes Fest und einen guten Start ins neue Jahr 2015!
Hähnchentag:
Im Januar findet kein Hähnchentag statt. Der nächste Hähnchentag findet am
Faschingsdienstag, 17.02.2015, statt. Vorbestellungen erwünscht.
Telefon Sportheim: 06022 / 4582; Telefon Manu Buhler: 0175 / 8689101.
Freiwillige Feuerwehr Eichelsbach
★ Liebe Mitglieder und Freunde der Feuerwehr Eichelsbach,
für die im nunmehr zu Ende gehenden Jahr 2014 geleistete Arbeit und Unterstützung
bedanken wir uns bei euch allen. Wir wünschen euch und euren Familien ein gesegnetes
Weihnachtsfest und alles Gute im kommenden Jahr.
Einladung zur Winterwanderung:
Unsere diesjährige Winterwanderung findet am Samstag, 03.01.2015 statt und führt uns
zum Gasthof „Hirschen“ nach Wildensee; wir treffen uns um 13.00 Uhr am Gerätehaus
zum gemeinsamen Abmarsch.
Zusatzinformation für „Einsteiger“:
Wer nicht die ganze Strecke von Eichelsbach nach Wildensee (ca. 16 km) bewältigen
will, hat die Möglichkeit, die Wanderung bei knapp der Hälfte der Strecke aufzunehmen.
Treffpunkt hierzu ist die Schutzhütte des Spessartbundes, die sich ca. 800 Meter nach dem
Ortsschild rechter Hand der Straße nach Wildensee befindet. Dort befindet sich auch ein
Parkplatz, auf dem die PKW abgestellt werden können.
Zeitpunkt: ca. 14:30 Uhr an der Schutzhütte
Die Rückfahrt zum Parkplatz „Schutzhütte“ bzw. nach Eichelsbach erfolgt in der
gewohnten Weise. Wer seinen PKW vorab am Zielort für die Rückfahrt bereitstellen
möchte, findet sich um 11.00 Uhr am Gerätehaus ein.
Voranzeige für unsere Gruppenführer
Die Dienstplanerstellung für das neue Jahr findet am Montag, 12.01.2015, um 19.00 Uhr
statt.
2236
Musikverein Widerhall Eichelsbach e.V.
www.mv-eichelsbach.de
★ Der Musikverein Widerhall wünscht allen Mitgliedern und Freunden sowie der Bevölkerung von Elsenfeld mit Ortsteilen ein friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch
in ein glückliches und gesundes Jahr 2015.
Die Generalversammlung 2015 des Musikvereins "Widerhall" Eichelsbach e.V. findet
am 10.01.2015 um 20.00 Uhr im Sportheim statt. Wir laden hierzu alle Mitglieder/-innen recht herzlich ein.
Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor:
1. Begrüßung
2. Totengedenken
3. Bericht der Schriftführerin
4. Bericht der Vorsitzenden
5. Bericht des Kassiers
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Bericht des Jugendleiters
8. Bericht des Dirigenten
9. Entlastung der Vorstandschaft
10. Neuwahlen
11. Änderung der Satzung
12. Verschiedenes
13. Wünsche und Anträge
Termine
26.12.2014 musikalische Gestaltung Gottesdienst
10.01.2015 Generalversammlung
28.02.2015 Winterwanderung
FC Eichelsbach 1955 e.V.
www.FC-Eichelsbach.de
Einladung zur Jahreshauptversammlung
Alle Vereinsmitglieder sind herzlich zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung am
Freitag, 09.01.2015, um 20.00 Uhr im Sportheim Eichelsbach eingeladen.
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Totengedenken
3. Berichte der Verantwortlichen
4. Entlastung der Vorstandschaft
5. Neuwahlen
6. Wünsche und Anträge
Ergänzende Anträge oder Anregungen bitten wir fristgerecht beim Vorstand einzureichen.
2237
Dankeschön für das Jahr 2014
Ein Jahr geht zu Ende.
Anlass, um allen zu danken, die den FC Eichelsbach im vergangenen Jahr tatkräftig durch
ihren Einsatz unterstützt haben.
Wir bedanken uns bei:
den freiwilligen Helfern für Ihre geleistete Arbeit, bei Arbeitseinsätzen, dem Fußballturnier, den Veranstaltungen und im Sportheimbetrieb;
den Übungsleiterinnen der Turnabteilungen;
den Jugendbetreuern für ihr Engagement und Einsatz beim Training und Spielbetrieb;
den Eltern unserer Fußballjugend für ihre Fahreinsätze;
und allen ungenannten Helfern, Freunden und Förderern unseres Sportvereins, die mehr
im Hintergrund arbeiten, jedoch gleichwohl zum Erfolg des Ganzen beigetragen haben.
★ Die Vorstandschaft wünscht allen ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest sowie ein
gesundes und gutes Jahr 2015.
2238
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
30
Dateigröße
1 130 KB
Tags
1/--Seiten
melden