close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jubiläumsgala

EinbettenHerunterladen
Im Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie
(HLUG) in Wiesbaden ist ab 01.11.2014 im Dezernat Z 2
„Organisation“ die Stelle
einer Mitarbeiterin oder eines Mitarbeiters
zu besetzen.
Das HLUG ist eine technisch-wissenschaftliche Umweltbehörde im Geschäftsbereich des Hessischen
Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV). Fachleute
verschiedener Disziplinen arbeiten an der Untersuchung und Bewertung der wesentlichen Medien unserer
Umwelt - Wasser, Boden und Luft. Es werden Daten und Informationen zum Zustand und zur Veränderung der
Umweltmedien erfasst und gesammelt, aufbereitet, bewertet und öffentlich zugänglich gemacht. Aus den Daten
werden Konzepte, Handlungsempfehlungen und Gutachten erstellt.
Das Dezernat stellt den Fachabteilungen Dienstleistungen im Bereich der Organisation zur Verfügung.
Ihre Aufgaben bestehen in der Mitarbeit bei:
- Routinearbeiten im Vertrieb
- Angelegenheiten der Aus- und Fortbildung
- Aufgaben des Inneren Dienstes (Beschaffungen, Registratur, Postbearbeitung)
- Vertretung im Vorzimmer des Präsidenten und Assistenztätigkeiten für die Abteilungsleitung
- Sonderaufgaben im Bereich des Dezernates „Organisation“
Vorausgesetzt werden:
- eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder zur/zum Fachangestellten für
Bürokommunikation
- Fertigkeiten am PC mit Office-Kenntnissen
- Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
Das Entgelt erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen für Beschäftigte bis Entgeltgruppe E 6
des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H).
Eine Besetzung der Stelle in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Fachliche Ansprechpartnerin ist Frau Hirth, Telefon 0611 6939-531. Das Verfahren wird betreut durch Herrn
Detlef Weiß, Telefon: 0611 6939-523.
Ihre aussagekräftige Bewerbung, insbesondere mit einem aktuellen Arbeitszeugnis und einer Kopie Ihres
Prüfungszeugnisses, richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer MA Z2 bis 12.11.2014 an das
Personaldezernat (Z3) des
Hessischen Landesamtes für Umwelt und Geologie
Rheingaustraße 186
65203 Wiesbaden
Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens
unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden. Ihre Bewerbung können Sie auch per
E-Mail (1 PDF-Datei bis max. 4 MB) an bewerbung-z3@hlug.hessen.de richten.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
6
Dateigröße
84 KB
Tags
1/--Seiten
melden