close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Arbeitslupe mit Beleuchtung

EinbettenHerunterladen
Arbeitslupe mit Beleuchtung
Bedienungsanleitung
Modell LD-01179
A120560_Lynx_LD-01179_Magnifier-v1_2012_10_22.indd 1
22/10/12 5:04 PM
EINLEITUNG
Die mit zwei hell strahlenden LEDs beleuchtete Arbeitslupe vergrößert 2,5 und 5 fach und ist ideal
für filigrane Handarbeiten geeignet. Die Lupe kann an Ihrem bevorzugten Arbeitsplatz entweder
aufgestellt oder angeklemmt werden.
SICHERHEITSHINWEISE
1. Lesen Sie vor dem Gebrauch diese Bedienungsanleitung vollständig durch. Beachten Sie alle
Sicherheitshinweise, um Verletzungen wegen falscher Benutzung zu vermeiden.
2. Bei Weitergabe des Gerätes an Dritte muss auch diese Bedienungsanleitung ausgehändigt
werden.
3. Im Falle nichtbestimmungsgemäßer oder falscher Benutzung kann keine Verantwortung für
mögliche Schäden übernommen werden.
4. Dieses Gerät ist nicht dafür bestimmt, durch Personen (einschließlich Kinder) mit
eingeschränkten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder mangels
Erfahrung und/oder mangels Wissen benutzt zu werden, es sei denn, sie werden durch eine
für ihre Sicherheit zuständige Person beaufsichtigt oder erhielten von ihr Anweisungen, wie
das Gerät zu benutzen ist. Kinder sollten beaufsichtigt werden um sicherzustellen, dass sie
nicht mit dem Gerät spielen.
5. Tauchen Sie das Gerät nicht unter Wasser.
6. Vermeiden Sie Stöße, Schläge und lassen Sie das Gerät nicht fallen.
7. Benutzen Sie das Gerät nicht, wenn es beschädigt ist.
8. Versuchen Sie nie das Gerät selbst zu reparieren. Reparaturen dürfen nur von qualifiziertem
Fachpersonal durchgeführt werden.
9. Die LEDs sind wartungsfrei und können nicht ersetzt werden.
10. Um Augenschäden zu vermeiden, blicken Sie nicht mit dem Gerät in die Sonne.
11. Um Augenschäden zu vermeiden, blicken Sie nicht in den Lichtstrahl und richten Sie ihn nicht
auf Spiegel oder andere reflektierende Flächen.
12. Richten Sie den Lichtstrahl nicht auf Personen oder Tiere
Dieses Gerät ist ausschließlich für den privaten Haushaltsgebrauch geeignet.
Erstickungsgefahr! Halten Sie jegliches Verpackungsmaterial von
Kleinkindern und Kindern fern. Sorgen Sie für eine fachgerechte Entsorgung
von Verpackungsmaterialien. Informieren Sie sich über Sammelstellen bzw.
Mülltrennung bei Ihrer Kommune.
Dieses Produkt ist kein Spielzeug! Achten Sie unbedingt darauf, dass dieses
Produkt außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt wird.
2
A120560_Lynx_LD-01179_Magnifier-v1_2012_10_22.indd 2
22/10/12 5:04 PM
BATTERIEN
•
•
•
•
•
•
•
•
Verwenden Sie ausschließlich Batterien von bester Qualität. Minderwertige Batterien können
durch Auslaufen Geräteschäden verursachen.
Sollten Batterien einmal ausgelaufen sein, entnehmen Sie diese mit Hilfe eines Tuches aus dem
Batteriefach und entsorgen Sie sie bestimmungsgemäß. Vermeiden Sie Haut- und Augenkontakt
mit der Batteriesäure. Sollten Sie doch einmal Augenkontakt mit Batteriesäure erfahren, spülen
Sie die Augen mit viel Wasser aus und kontaktieren Sie umgehend einen Arzt. Bei Kontakt der
Batteriesäure mit der Haut, waschen Sie die Stelle mit viel Wasser und Seife ab.
Batterien sind sehr gefährlich, wenn sie verschluckt werden. Halten Sie Batterien und das Gerät
jederzeit von Kindern fern. Wenn Batterien verschluckt werden, sofort ärztliche Hilfe holen.
Batterien gehören nicht in den Hausmüll! Bitte entsorgen Sie gebrauchte Batterien auf
ökologische Art und Weise und nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen.
Batterien dürfen nicht aufgeladen oder durch andere Mittel reaktiviert, zerlegt, in Feuer geworfen
oder kurzgeschlossen werden.
Wird das Gerät für längere Zeit nicht benutzt, sollten die Batterien entnommen werden, da das
Gerät durch eventuelles Auslaufen der Batterien beschädigt werden kann. Bei nachlassender
Leistung muss der ganze Batteriesatz erneuert werden.
Benutzen Sie alte und neue Batterien oder Batterien unterschiedlicher Art nicht gleichzeitig.
Bevor die das Gerät entsorgen, entnehmen Sie die Batterien.
TEILE
1
2
3
4
5
6
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
Ein-/Ausschalter
Lupe 2,5 fache Vergrößerung
Lupe 5 fache Vergrößerung
LED-Leuchten (verdeckt)
Batteriefach (verdeckt)
Ständer
Klemme (nicht abgebildet)
3
A120560_Lynx_LD-01179_Magnifier-v1_2012_10_22.indd 3
22/10/12 5:04 PM
VOR DER ERSTEN INBETRIEBNAHME
• Entfernen Sie alle Verpackungsmaterialien und kontrollieren das Gerät auf Beschädigungen.
• Reinigen Sie das Gerät wie unter Reinigung und Pflege beschrieben. Beachten Sie dazu
ebenfalls die Sicherheitshinweise.
BATTERIEN EINSETZEN
• Das Gerät wird mit 3 Knopfzellen des Typs LR54/AG10 betrieben (im Lieferumfang enthalten).
• Entriegeln Sie den Deckel des Batteriefachs (5) und heben Sie ihn ab.
• Legen Sie die drei Batterien des Typs AG10 nebeneinander, alle mit dem Pluspol nach rechts
zeigend, in die Batteriemulde ein. Achten Sie darauf, dass das Band, welches zur leichten
Entnahme der Batterien dient, unterhalb der Batterien liegt.
• Schließen Sie das Batteriefach (5) mit dem Deckel. Rasten Sie den Batteriefachdeckel ein.
STÄNDER UND KLEMME AUSTAUSCHEN
•
•


•
Lösen und entfernen Sie die Schraube an der Innenseite der Klemme (7) mit Hilfe eines
geeigneten Schraubendrehers (siehe Abb. 1).
Bestücken Sie die Schraube mit der Unterlegscheibe und schieben Sie sie von unten durch
den Ständer (6) (siehe Abb. 2).
Setzen Sie die Arbeitslupe auf die Schraube und ziehen Sie die Schraube fest (siehe Abb. 3).
Abb. 1
Abb. 2
Abb. 3
BETRIEB
•
•
•
•
Stellen Sie die Arbeitslupe auf eine ebene Fläche oder klemmen Sie die Arbeitslupe an eine
Tischkante (max. 3 cm Stärke).
Biegen Sie die Arbeitslupe in die gewünschte Position.
Drücken Sie bei Bedarf auf den Ein- Ausschalter (1) um die LED-Leuchten (4) ein- bzw.
auszuschalten.
Die LED-Leuchten sind wartungsfrei und können nicht ausgetauscht werden.
4
A120560_Lynx_LD-01179_Magnifier-v1_2012_10_22.indd 4
22/10/12 5:04 PM
REINIGUNG UND PFLEGE
•
•
•
•
Benutzen Sie weiches, trockenes Tuch, wie z.B. für Brillen, um die Lupe zu reinigen. Achten
Sie darauf die Lupe nicht zu zerkratzen.
Benutzen Sie einen angefeuchtetes Tuch, um das Gehäuse zu reinigen.
Lassen Sie kein Wasser in das Gerät eindringen.
Reiben Sie das Gerät nach der Reinigung immer trocken.
Achtung! Schalten Sie das Gerät vor jeder Reinigung aus und entfernen Sie die
Batterien.
Achtung! Verwenden Sie auf keinen Fall Alkohol, Azeton, Benzin, aggressive
Reinigungsmittel usw., um die Kunststoffteile zu reinigen. Verwenden Sie
auch keine harten Bürsten oder metallischen Gegenstände.
TECHNISCHE DATEN
Batteriebetrieb: 4,5 V
3 x 1,5 V LR54/AG10 Batterien
UMWELTSCHUTZ
Beseitigung der alten elektrischen Geräte
Die europäische Richtlinie 2002/96/EC über Elektro-und Elektronik-Altgeräte
(WEEE) besagt, dass gebrauchte Haushaltsgeräte nicht zusammen mit
unsortiertem Gemeindeabfall entsorgt werden dürfen. Diese gebrauchten Geräte
müssen vom regulären Haushaltmüll getrennt gesammelt werden, um den Anteil
zurückgewonnener Geräte zu erhöhen und deren Materialien zu recyceln mit
dem Ziel, die Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und auf die Natur
zu verringern. Das Zeichen der durchgestrichenen Mülltonne wird auf alle Geräte
aufgebracht, um an die Verpflichtung zur getrennten Sammlung zu erinnern.
Die Verbraucher müssen die lokalen Verantwortlichen oder ihren Verkäufer
ansprechen, um sich über die Art und Weise zu erkundigen, wie ihr Gerät entsorgt
werden muss.
Entnehmen Sie die Batterien, bevor Sie das Gerät entsorgen.
Importiert durch:
Dirk Rossmann GmbH
Isernhägener Straße 16
30938 Burgwedel
5
A120560_Lynx_LD-01179_Magnifier-v1_2012_10_22.indd 5
22/10/12 5:04 PM
Garantiekarte (Arbeitslupe mit Beleuchtung / EAN 4305615261973)
Für unsere technischen Geräte übernehmen wir im Rahmen unserer Garantiebedingungen die Garantie für einwandfreie
Beschaffenheit und Funktion. Die Garantiezeit beträgt 24 Monate und beginnt am Tag des Kaufs. Bitte bewahren Sie den
Kassenbon als Kaufnachweis auf. Sollten Sie trotz unserer ausgiebigen Qualitätskontrollen einmal Grund zur Reklamation
haben, bitten wir Sie zunächst unsere unten aufgeführte Servicenummer zu wählen. Geschulte Mitarbeiter werden Ihr
Problem aufnehmen, eine Bearbeitungsnummer vergeben und bei Bedarf einen Austausch veranlassen. Sie erhalten
per E-Mail, Fax oder Post einen Retourenaufkleber mit dem Sie das Produkt kostenfrei an unseren Service-Partner
senden können. Eingehende Geräte ohne Bearbeitungsnummer können leider nicht bearbeitet werden. Von der Garantie
ausgenommen sind Schäden, die auf unsachgemäßer Behandlung beruhen, sowie Verschleißteile und Verbrauchsmaterial.
Verwenden Sie möglichst die Originalverpackung, um Transportschäden zu vermeiden.
Dieses Gerät unterliegt einer strengen Qualitätskontrolle auf einwandfreie Materialbeschaffenheit, Verarbeitung und
Funktionalität. Sollten doch einmal Mängel entstehen, die nicht auf unsachgemäße Verwendung des Produktes (z.B.
Wasser- oder Fallschaden, fehlerhafte Bedienung, etc.) zurückzuführen sind, übernehmen wir im Rahmen der Garantie die
Behebung dieser Schäden (durch Austausch oder Reparatur defekter Teile). Rossmann reguliert im Rahmen der Garantie
nur Schäden am von der Garantie umfassten Produkt selbst, und zwar in Form von Ersatzlieferung oder Reparatur.
Weitere Schadenersatzansprüche jeder Art, insbesondere wegen Pflichtverletzung und aus unerlaubter Handlung sowie
Ansprüche auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen sind sowohl gegenüber Rossmann als auch gegenüber seinen Erfüllungsund Verrichtungsgehilfen nicht von der Garantie umfasst; gleiches gilt für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden.
Weitergehende Ansprüche entstehen im Rahmen der Garantie nicht. Die obigen Beschränkungen gelten nicht für gesetzliche
Rechte, die dem Endkunden (Verbraucher) aus einem Verbrauchsgüterkauf zustehen oder Ansprüche aus Schäden aus der
Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder aus Vorsatz oder aus grober Fahrlässigkeit oder aus dem
Produkthaftungsgesetz. Die Garantie erlischt bei unsachgemäßer Verwendung, Eingriffen von fremder Seite bzw. selbst
ausgeführten technischen Veränderungen am Gerät. Die Garantieleistung verlängert oder erneuert nicht die Garantie von
24 Monaten. Batteriewechsel sind von der Garantie ausdrücklich ausgenommen.
Eine genaue Beschreibung der Beanstandung verkürzt die Reparaturzeit. Nach Ablauf der Garantiezeit haben Sie ebenfalls
die Möglichkeit, sich an die Ideenwelt Service-Partner Hotline zu wenden. Nach Ablauf der Garantiezeit anfallende
Reparaturen sind jedoch kostenpflichtig und nicht von der Garantie umfasst.
GSL mbH
Hotline: 01805 2288904 (Festnetzpreis 14 ct/min; Mobilfunkpreise maximal 42 ct/min)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Bitte in Blockschrift ausfüllen und mit dem Artikel einsenden:
Name
__________________________________________________________________
Straße, Nr.
__________________________________________________________________
PLZ, Ort
__________________________________________________________________
Telefon (tagsüber)
__________________________________________________________________
Datum, Unterschrift
__________________________________________________________________
Artikelbeschreibung
__________________________________________________________________
Schadensbeschreibung
__________________________________________________________________
__________________________________________________________________
Liegt kein
Garantiefall vor
(bitte ankreuzen)
 Schicken Sie den Artikel bitte unrepariert gegen
entstandene Transportkosten zurück.
 Reparieren Sie den Artikel gegen Berechnung.
6
A120560_Lynx_LD-01179_Magnifier-v1_2012_10_22.indd 6
22/10/12 5:04 PM
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
17
Dateigröße
1 208 KB
Tags
1/--Seiten
melden