close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

enda at411 analoger temperaturregler - SURAN Industrieelektronik

EinbettenHerunterladen
Technische Daten
deutsch
BETRIEBSBEDINGUNGEN
Lesen Sie bitte vor Inbetriebnahme des Gerätes die Bedienungsanleitung sorgfält durch!
Bei Schäden, die durch Nichtbeachten dieser Bedienungsanleitung verursacht werden,
erlischt der Garantieanspruch ! Für Folgeschäden übernehmen wir keine Haftung !
Wir übernehmen ebenfalls keine Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden.
Betriebstemperatur / Lagerung
Luftfeuchtigkeit
Schutzart
Das Gerät nicht in explosiver oder korrosiver Umgebung einsetzen !
ENDA AT411 ANALOGER TEMPERATURREGLER
ELEKTRISCHE ANSCHLÜSSE
Vielen Dank dafür, daß Sie sich für den ENDA AT411 Temperaturregler entschieden haben !
* 48 x 48mm Schalttafeleinbau
* Meßeingang für Pt100 oder Fe-CuNi (Typ J) Thermoelement
* ON-OFF Funktion bzw.
einstellbare Proportionalband
* Geeignet für DIN-Schienenmontage
RoHS
* Ausgangsrelais wird bei Fehler nicht aktiviert
conform
REGELUNGSART
Zubehör : ERS08, 8-polige Sockel für Hutschienenmontage
(nicht im Lieferumfang enthalten !)
GEHÄUSE
Das Gerät darf nur mit einem feuchten Tuch abgewischt werden, keine aggressive Reinigungsmittel verwenden !
SUPPLY
230V AC +10% -20%
50/60Hz 6VA
SN: XXXXXXXXX
7
1
SN: XXXXXXXXX
8
SUPPLY
230V AC +10% -20%
50/60Hz 6VA
+
BEMERKUNG :
Versorgung :
184-253V AC 7
50/60Hz 6VA 8
Verwenden Sie richtige
Ausgleichsleitungen und achten Sie
auf die Polarität des Thermoelementes, wie unten abgebildet.
L
N
Sicherung
F 100 mA 250V AC
Hauptschalter Schaltschrank
230V AC Versorgung
Sicherung
anschließen !
Kabelquerschnitt: 1,5mm²
Bei der Absicherung ist Last nicht berücksichtigt. Evtl. Last getrennt absichern !
1
2
PWR
OUT
150
200
100
250
300
50
350
400
0
°C
TC
ENDA
AT411
48mm
Bemerkung :
1) Versorgungsanschlußleitungen sollten IEC60799
oder IEC60245 konform sein.
2) Gemäß Sicherheitsnorm sollte der Hauptschalter
am Schaltschrank leicht zugänglich angebracht und
auch mit einem Hinweisschild versehen werden !
46mm
1/2
14mm
SURAN Industrieelektronik
Dettinger Str. 9 / D-72160 Horb a.N
67mm
82mm
Tel.: +49 (0)7451 / 625 617
Fax: +49 (0)7451 / 625 0650
46mm
2
+
51mm
Schalttafeleinbauausschnitt
ABMESSUNGEN
SENSOR Eingang:
54mm
Fe - Const
TC
8
6
SN: XXXXXXXXX
-
7
1
5
7
2
+
4
3
SET-Wert
210°C
190°C
200°C
5% v. Skalenwert 400°C=20°C
Glasindustrie, Chemie und Pharmazie, Getränkeindustrie, Trocknungsanlagen, Papierindustrie,
Nahrungsmittelindustrie, Bäckereianlagen, Kunststoffverarbeitungsmaschinen
SUPPLY
230V AC +10% -20%
50/60Hz 6VA
Fe - Const
TC
6
+
5
-
4
LOGIC OUT
10V DC 10mA
6
OUTPUT
250V AC 3A
RESISTIVE LOAD
Proportionalband 20°C
Einige Anwendungsgebiete :
8
INDUSTRIAL ELECTRONICS
AT411-SSR ANALOG THERMOSTAT
Das Proportionalband stellt ein “Band” um den Sollwert dar (Regelbereich). Liegt der Istwert
außerhalb dieses Bandes, so wird die Ausgangsstellgöße (heizen) zu 100% bzw. 0%
ausgegeben. Bei Unterschreitung wird das Relais ständig eingeschaltet, bei Überschreitung
ausgeschaltet. Bei Annäherung an den Sollwerttemperatur die Schaltzeit des Relais
immer kürzer, um ein Überschwingen niedrig zu halten.
Xp=0 Schalthysterese klein bzw. 0 (Schaltzyklus hoch)
48mm
INDUSTRIAL ELECTRONICS
AT411 ANALOG THERMOSTAT
3
Logikausgang des Gerätes
AT411-SSR ist zur Elektronik
nicht galvanisch isoliert.
Bei Verwendung von
geerdeten Fühlern dürfen
diese nicht mit Logikausgang
verbunden werden !
ENDA
-
ENDA
Schalttafeleinbau nach DIN43700, mit Befestigungsvorrichtung
L48xB48xT95mm (ohne Sockel)
180g
Selbstverlöschend
+
Anschlußbild AT411-SSR
+
Anschlußbild AT411
Gehäuseart
Abmessungen
Gewicht
Gehäusematerial
5
WICHTIGE HINWEISE !
Das AT411 ist ausschließlich für den Schalttafeleinbau vorgesehen. Es ist unbedingt darauf zu achten, daß die Geräte nur
bestimmungsgemäß eingesetzt werden dürfen. Bei Arbeiten an der Schalttafel müssen alle zum Gerät führenden Leitungen
spannungsfrei sein, wenn die Gefahr besteht, daß die am Gerät befindlichen Anschlußklemmen berührt werden könnten. Zur
Einhaltung der CE-Konformität sind abgeschirmte Kabel- und Signalleitungen zu verwenden. Diese sind getrennt von den
Leistungsgeführten-/Netzleitungen zu verlegen. Die Abschirmung ist geräteseitig zu erden. Das Gerät ist so zu montieren, daß es
vor Feuchtigkeit, Vibrationen und starker Verschmutzung geschützt ist und auch die Betriebsumgebungstemperatur eingehalten
wird. Die Verdrahtung, Inbetriebnahme und Bedienung der Geräte muß durch ein entsprechend qualifiziertes Fachpersonal
gemäß den örtlichen Vorschriften vorgenommen werden.
1 Sollwerteinstellung
Einstellbar zwischen “ON-OFF” (Xp=0) und Proportionalbandregelung
0 ... 5% vom Skalenwert (einstellbar auf der Geräteseite)
4°C (bei ON-OFF Regelung)
Sollwert
Regelungsart
Prpportionalbandbereich
Hysterese
1
AT411
45mm
Stand: 01022014, Änderungen vorbehalten und können jederzeit ohne Ankündigung durchgeführt werden !
ENDA
4
°C
Relais : Wechslerkontakt 250V AC,3A (cosPhi=1) bzw. 10VDC/10mA Logikausgang
Ohne Last 30 Mio. Schaltspiele, bei 250V AC,2A (cosPhi=1) 300.000 Schaltspiele.
OUT LED leuchtet wenn das Relais aktiv ist
3
400
0
AUSGANG
Heizstromausgang
Lebensdauer Relais
Ausgangszustandsanzeige
2
350
-
50
Order code
AT411
AT411-SSR
AT411-24
AT411-24-SSR
AT411-300
AT411-300-SSR
AT411-300-24
AT411-300-24-SSR
Fe - Const
TC
Skala (°C) Spannungsversorgung Ausgang
Relais
230V AC +10% -20%
Logik Ausgang
400
Relais
24V AC ±10%
Logik Ausgang
Relais
230V AC +10% -20%
Logik Ausgang
300
Relais
24V AC ±10%
Logik Ausgang
300
OUTPUT
250V AC 3A
RESISTIVE LOAD
250
ENDA
200
150
100
INDUSTRIAL ELECTRONICS
AT411 ANALOG THERMOSTAT
OUT
230V AC +10% -20%, 50/60Hz , lieferbar auch in 24V AC ±10%, 50/60Hz
Max. 2VA
Thermoelement FeCuNi Typ “J” oder Pt100 Widerstandsfühler / 8-polige Stecker
0 ... 400°C / 0 ... 300°C
5°C
±3% (vom Skalenbereich)
EN 61326-1: 1997, A1: 1998, A2: 2001 (Normkonform nach EN 61000-4-3,
Prüfschärfe Kriterium B )
EN 61010-1: 2001 (Verschmutzungsgrad 2, Schutzklasse II)
Spannungsversorgung
Leistungsaufnahme
Eingang / Anschluß
Skala
Skalenauflösung
Genauigkeit
Elektromagnetische
Verträglichkeit
Elektrische Sicherheit
38mm
PWR
0 ... +50°C/-25 ... +70°C
Bis 31°C 80%, bis 40°C 50% Luftfeuchtigkeit, <2000m
Entspricht nach EN 60529
Frontseite : IP60
Rückseite : IP20
Bemerkung :
Schalttafeldicke sollte
max. 3mm betragen.
(Einrastung)
E-mail : info@suran-elektronik.de
Internet : www.suran-elektronik.de
Technical Specifications
english
ENVIRONMENTAL CONDITIONS
Ambient/storage temperature
Max. relative humidity
Rated pollution degree
Read this document carefully before using this device. The guarantee will be expired by
damaging of the device if you don't attend to the directions in the user manual. Also we don't
accept any compansations for personal injury, material damage or capital disadvantages.
0 ... +50°C/-25 ... +70°C
80%, up to 31°C decreasing linearly 50% at 40°C
According to EN 60529
Front panel : IP60
Rare panel : IP20
Maximum 2000m
Height
Do not use the device in locations subject to corrosive and flammable gasses.
ENDA AT411 ANALOG THERMOSTAT
ELECTRICAL CHARACTERISTICS
Thank you for choosing ENDA AT411 temperature controller.
* 48 x 48mm sized.
* Pt100 or Fe-CuNi (“J” type) thermocouple input.
* Selectable On-Off or time proportional controls.
* Adjustable proportional band.
* Suitable for 8-pins octal connector.
* Output relay is deenergised in the case of sensor failure.
Control output Order code
Relay
AT411
230V AC +10% -20%
Logic output
AT411-SSR
400
Relay
AT411-24
24V AC ±10%
Logic output
AT411-24-SSR
Relay
AT411-300
230V AC +10% -20%
Logic output
AT411-300-SSR
300
Relay
AT411-300-24
24V AC ±10%
Logic output
AT411-300-24-SSR
Accessories : ERS08, 8-pins connector for rail fitting
(please order extended !)
CONTROL
HOUSING
Housing type
Dimensions
Weight
Enclosure material
ATTENTION ! ENDA AT411 is intended for installation in control panels. Make sure that the device is used
Terminal connection AT411-SSR
INDUSTRIAL ELECTRONICS
AT411-SSR ANALOG THERMOSTAT
NOTE :
Supply :
184-253V AC 7
50/60Hz 6VA 8
L
N
Fuse
F 100 mA 250V AC
1
2
Main switch
OUT
150
200
100
250
300
50
350
400
0
°C
TC
ENDA
AT411
48mm
230V AC Supply
Fuse must be
connected !
PWR
Cable size: 1,5mm²
If necessary use for the load separate fuse !
Note :
1)Cables for supply must be
IEC60799 or IEC60245 conform.
2)Main switch should be with in
easy reach and should be
indicated !
14mm
SURAN Industrieelektronik
Dettinger Str. 9 / D-72160 Horb a.N
67mm
82mm
Tel.: +49 (0)7451 / 625 617
Fax: +49 (0)7451 / 625 0650
46mm
SUPPLY
230V AC +10% -20%
50/60Hz 6VA
Use suitable compansation cables.
Don't use jointed cables. Pay attention
to the polarities of the
thermocouple cables as shown in the
figure below.
54mm
SN: XXXXXXXXX
8
SN: XXXXXXXXX
SUPPLY
230V AC +10% -20%
50/60Hz 6VA
SN: XXXXXXXXX
7
1
7
2
+
51mm
46mm
SENSOR Input:
SUPPLY
230V AC +10% -20%
50/60Hz 6VA
Fe - Const
TC
8
6
SET-value
210°C
190°C
200°C
5% from scale 400°C=20°C
Panel cut-out
Dimensions
6
-
7
1
5
Proportionalband 20°C
glass industry, chemistry and pharmacy, drinks industry, drying plant, paper industry, food industry,
baker`s plant, plastic industry
8
2
+
4
3
+
Fe - Const
TC
6
+
5
-
4
LOGIC OUT
10V DC 10mA
Application areas :
+
OUTPUT
250V AC 3A
RESISTIVE LOAD
The time proportional function controls a temperatur area near the SET value. Out of this
temperaturrange the relay is “OFF” by over the SET value or “ON” under the SET value.
If the processvalue approximated to SET value, the “ON” time from the relay will be shortly.
The processtemperature will be prevent to swing or will be very small.
48mm
INDUSTRIAL ELECTRONICS
AT411 ANALOG THERMOSTAT
3
Logic output of the instrument
AT411-SSR is not electrically
insulated from the internal
circuits. Therefore, when using a
grounding thermo-couple, do not
connect the logic output
terminals to the ground.
ENDA
-
ENDA
+
Terminal connection AT411
Suitable for flush-panel mounting.
W48xH48xD95mm (without connector)
Approx. 180g
Self extinguishing plastics
45mm
up to date: 01022014, modification reserved and can be change any time previous notice !
While cleaning the device, don`t use solvents (thinner, benzine, acid etc.) or corrosive materials
only for intented purpose. The electrical connections must be carried on by a qualified staff
and must be according to the relevant locally applicable regulations. During an installation, all of the cables that are
connected to the device must be free of energy. The device must be protected against inadmisable humidity, vibrations,
severe soiling and make sure that the operation temperature is not exceeded. All input and output lines that are not
connected to the supply network must be laid out as shielded and twisted cables. These cables should not be close to
the power cables or components. The shielding must be grounded on the instrument side. The shielding must be
grounded on the instrument side.
Single-setpoint control
On-Off (Xp=0) or time proportional controls
0 ... 5% (adjustable from the right sight.)
4°C (for On-Off control)
Control type
Control algorithm
Proportional band
Hysteresis
5
AT411
1
ENDA
4
°C
Relay: 250V AC, 3A (for resistive load), NO+NC or 10VDC/10mA logic output.
Mechanical 30.000.000 operation; Electrical 300.000 operation.
When control output is energised OUT LED becomes on.
3
400
OUTPUT
Control output
Life expectancy for relay
Control output state
2
350
-
50
Fe - Const
TC
300
0
Safety requirements
Scale (°C) Supply voltage
250
OUTPUT
250V AC 3A
RESISTIVE LOAD
200
ENDA
150
100
INDUSTRIAL ELECTRONICS
AT411 ANALOG THERMOSTAT
OUT
38mm
PWR
230V AC +10% -20%, 50/60Hz or 24V AC ±10%, 50/60Hz
Maximum 2VA
Thermocouple FeCuNi “J” type or Pt100 / 8-pins octal connector
0 ... 400°C/0 ... 300°C
5°C
±3% (of full scale)
EN 61326-1: 1997, A1: 1998, A2: 2001
(Performance criterion B is satisfied for EMC tests)
EN 61010-1: 2001 (Pollution degree 2, overvoltage category II)
Supply voltage
Power consumption
Input type / connection
Scale
Scaling resolution
Accuracy
EMC
Not : Panel thickness
should be
maximum 3mm.
E-mail : info@suran-elektronik.de
Internet : www.suran-elektronik.de
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
19
Dateigröße
75 KB
Tags
1/--Seiten
melden