close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

A B C D 1 2 F E 123456 ¤ - Dymo

EinbettenHerunterladen
B
123
2
• Im Display werden bis zu 6 Zeichen sowie
der Cursorund 6 Funktionsanzeigen ▲
dargestellt, s. untenstehende Abbildung.
Die Funktionsanzeigen geben an, ob eine
besondere Schriftform gewählt wurde.
DYMO
labelmaker
PREVIEW
F
PRINT
CAPS
C
E
5
E
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
CLICK!
☎
:
=
Ø
Ñ
œ
ñ
▲
▲
▲
★➙
¿ ¡
% +
£ Æ
Å Ã
æ ø
å ã
STYLE B
CAPS
s
(
#
Œ
Õ
*
õ
➙
B
4
D
)
°
ß
Â
'
â
▲
▲
▲
▲
123456
123
▲
▲
CAPS = Großbuchstaben
= Einrahmen / Unterstreichen
STYLE (Schriftstil) = schattiert, kursiv etc.
B = GROSSE ZEICHEN
123 = Feste Ziffern
= Umschalttaste
Funktionstasten
PRINT
STYLE B
PRINT
C LE A R
CAPS
DEL
1
2
3
4
5
A
B
C
D
E
6
7
8
9
0
F
G
H
I
J
STYLE
SIZE
2
=
123
O
K
L
M
Q’
!
?
/
P
R
S
T
’
Y
.
N
*
&
-
@
U
V
W
X
C
$
ß
Z
Æ
O
ˆ
SYMBOLS
´Å ´
¨
★
Ç
OK
• Macht alle Buchstaben zu
GROSSBUCHSTABEN. Wenn diese
Funktion aktiviert ist, erscheint CAPS in
der Anzeige.
• Durch erneutes Drücken wird diese
Funktion gelöscht.
Umschalttaste
• Drücken Sie die Taste
, bevor Sie
eine Zahl, ein Sonderzeichen oder eine
Funktion wählen, die über einer Taste
dargestellt ist.
Korrektur DEL
• Drücken Sie die Taste, um das Zeichen
links vom Cursor zu löschen, oder um
Funktionsmenüs zu verlassen.
Text löschen
+
CLE A R
DEL
• Löscht den gesamten Text, läßt aber die
übrigen Einstellungen (Größe,
Einrahmungen etc.) unverändert.
Cursortasten
oder
1
Erstellen 2-zeiliger Etiketten nicht unterstützt.
123
STYLE B
B
B
123
▲
klein normal groß GROSSE ZEICHEN B.
Der ”B”-Modus (GROSSE ZEICHEN)
erzeugt weit sichtbare Zeichen, indem er
die gesamte Druckhöhe ausnutzt.
• Um ein Etikett im ”B”-Modus zu erstellen,
verwenden Sie , um den Cursor unter
das ”B” zu bewegen und drücken Sie OK .
• Wenn der ”B”-Modus gewählt wurde, sind
alle anderen Optionen deaktiviert.
Achtung: Bereits eingegebener Text und
andere Einstellungen werden gelöscht, wenn
der ”B”-Modus aktiviert wird.
• Geben Sie nun Ihren Text ein, der im ”B”Modus gedruckt wird.
• Um den ”B”-Modus zu verlassen, drücken
SIZE
Sie
+ K und wählen Sie eine
andere Textgröße, die Sie mit OK bestätigen.
+ L
2. Unterstrichen -
= DYMO
3. Oval -
=
DYMO
4. Schattierter Rahmen -
=
DYMO
5. Gezahnter Rahmen -
=
DYMO
6. Krokodilrahmen -
=
DYMO
7. Spitzer Rahmen -
=
DYMO
um mit dem
Verwenden Sie
, oder
Cursor die gewünschte Option zu
markieren. Drücken Sie danach OK .
STYLE
Schriftstil
+
M
Im Schriftstil-Menü können Sie unter fünf
verschiedenen Schriftstilen auswählen:
STYLE B
CAPS
123
O
Zur Erstellung von Zahlenetiketten bietet die
Funktion ”Feste Ziffern” eine nützliche
Alternative zur Umschalttaste.
2
+
• Drücken Sie
und danach O um die
Funktion zu aktivieren, die aus A – J die
Ziffern 1 – 0 macht.
123
und danach O , um
• Drücken Sie
die Funktion zu deaktivieren.
ermöglicht, die
Anmerkung: Die Taste
festen Ziffern zu überschreiben, um so die
Buchstaben A – J einzugeben.
Internationale Buchstaben / Akzente
Um einen Akzent einzugeben, geben Sie
zunächst den Buchstaben ein und dann den
Akzent.
z.B. a +
a+
Symbole
¨
= á
+
SYMBOLS
´
¨
= à
★
• Drücken Sie
und danach die
Leertaste (
), um zu den
Sonderzeichen zu gelangen. Im Display
erscheint A – I ?
• Geben Sie einen Buchstaben von "A" bis "I"
ein, um zur gewünschten Symbolauswahl
zu gelangen oder drücken Sie DEL zum
Abbruch . Eine Aufstellung mit den
verfügbaren Symbolen finden Sie in Tabelle.
oder , um ein
• Verwenden Sie
Symbol auszuwählen. Drücken Sie OK um
das Symbol auf dem Etikett einzufügen.
Etikett drucken
• Um das Etikett auszudrucken, drücken
Sie PRINT .
PREVIEW
Druck-Voransicht
Gibt Ihnen eine Ansicht Ihres Etiketts, bevor
Sie es drucken.
PREVIEW
+
und der
Drücken Sie
gesamte Text läuft durch das Display.
PRINT
PRINT
Etikett abschneiden
• Um ein Etikett abzuschneiden, drücken Sie
den Schneidehebel herunter, wie in Abb. E.
• Das Etikett besitzt eine Abziehtabe, die das
Abziehen vom Trägerpapier erleichtert.
(Abb. F)
Fehlerbehebung
Keine Anzeige
• Überprüfen Sie, ob das Gerät angeschaltet ist.
• Überprüfen Sie den Zustand der Batterien
und tauschen Sie sie ggf. aus.
Keine Reaktion auf Tastendruck
• Entnehmen Sie die Batterien für einige
Minuten und legen Sie sie wieder ein. Das
Gerät wird neu initialisiert.
Kein Ausdruck oder schlechte Druckqualität
• Überprüfen Sie den Zustand der Batterien
und tauschen Sie sie ggf. aus.
• Überprüfen Sie den korrekten Sitz der
Bandkassette und den Bandvorrat.
• Reinigen Sie den Druckkopf (s. ”Reinigung”)
Druck-Kontrast
Diese Funktion ermöglicht die Veränderung
der Druckqualität bei extremen Temperaturen
oder hoher Luftfeuchtigkeit.
• Drücken Sie
+
+
(Leertaste zweimal drücken). Im Display
erscheinen fünf Kontrast-Symbole
.
• Verwenden Sie
oder , um zwischen
hellerem oder dunklerem Druck zu wählen
und drücken Sie OK , um die Auswahl zu
bestätigen.
Blinkende !!!!!!!! in der Anzeige
• !!!!!!!! in der Anzeige bedeuten, daß das
Band nicht transportiert werden kann.
• Drücken Sie eine beliebige Taste, um zur
normalen Anzeige zurürckzukehren.
• Überprüfen Sie, ob es einen Bandstau
gegeben hat. Wenn ein Bandstau vorliegt,
entnehmen Sie die Kassette vorsichtig und
ziehen Sie das Band behutsam heraus.
Schneiden Sie das herausgezogene Band
ab und legen Sie die Kassette wieder ein.
• Wenn kein Bandstau vorliegt, legen Sie
neue Batterien ein.
Weitere Probleme
• Wenden Sie sich an den Kundendienst in
Ihrem Land. Die Adresse finden Sie auf der
Garantiekarte.
Electronisches
Beschriftungsgerät
D
Bedienungsanleitung
Bandkassetten
Type:
Length:
Papier
4m
Plastik
4m
Metall
4m
Weiß
91220
Perlweiß
-----Hypergelb
-----Marsrot
-----Acid Green
-----Ultrablau
-----Smiles (gelb)
-----Fuß-Spuren (Blau) -----Silber
-----Grün
-----Assorted Pack 91241:
1 x papier weiß
1 x plastik gelb
1 x metall silber
-----91221
91222
91223
91224
91225
91226
91227
-----------
----------------------------------------91228
91229
Dymo LetraTag
This product is CE marked in accordance with the CE
directive and is designed to conform with the
following international standards:
Safety –
BSEN 60950
IEC 950
UL 1950
Emissions –
BSEN 55022 Class B (1997),
FCC part15 Sub part B Class B,
CISPR22 Class B
Immunity –
BSEN 50082-1 (1997)*
* Although unlikely, it is possible that abnormal
behaviour may result from electrostatic discharges.
In such cases, should normal operation not resume,
follow the relevant procedure as detailed in the
trouble-shooting section: No response to keys.
The user should avoid directly touching the thermal
print head.
Reinigung
• Bewegen Sie den Cursor unter den
gewünschten Stil und drücken Sie OK .
2-zeilige Etiketten
+
Feste Ziffern
123
• Sie können zwischen sieben verschiedenen
Einrahmungs- und Unterstreichungsoptionen auswählen:
= DYMO
1. Normal -
• Drücken der Tasten bewegt den Cursor
zeichenweise durch denText.
AARDGer/Ital
Drücken Sie, damit die vier möglichen
Schriftgrößen angezeigt werden:
Schaltet das Gerät an und aus.
• Das Gerät schaltet sich automatisch nach
zwei Minuten aus, wenn keine Taste
gedrückt wurde. Das zuletzt eingegebene
Etikett bleibt gespeichert und wird beim
nächsten Anschalten wieder angezeigt.
Achtung: Werden die Batterien für mehr als
einige Sekunden entnommen, wird das letzte
Etikett aus dem Speicher gelöscht.
CAPS
DYMO
Etiketten
Anmerkung: Einrahmen / Unterstreichen
sowie die Schriftartenauswahl werden beim
K
Einrahmen / Unterstreichen
Großbuchstaben
PREVIEW
+
An / Aus
123
DYMO
labelmaker
SIZE
Schriftgröße
=
und danach N .
Im Display erscheint ein Pfeil ( ), der
den Zeilenumbruch anzeigt. Geben Sie nun
die zweite Textzeile ein, z.B. DYMO
Etiketten. Der Ausdruck erfolgt wie
abgebildet:
• Drücken Sie
, um ein Leerzeichen
in den Text einzufügen.
CAPS
Das Display
123
▲
STYLE B
CAPS
• Das Beschriftungsgerät verwendet Etiketten
aus Papier, Plastik oder Metall.
• Legen Sie die Kassette wie in Abb. B
gezeigt so ein, daß sie hörbar einrastet
(Abb. C).
• Überprüfen Sie den korrekten Sitz der
Kassette, bevor Sie die Klappe schließen.
Kursiv
STYLE
Vertikal
CAPS
2
DYMO und drücken Sie
✂
Einlegen der Kassette
➫
• Drücken Sie
+
oder , um den
Cursor an den Anfang oder das Ende der
Textzeile zu bewegen.
• In Verbindung mit bestimmten
Funktionstasten können Sie mit
oder
zwischen Alternativen auswählen.
Leerzeichen
Schattiert
1
• Legen Sie sechs Mignon-Batterien (Typ AA),
wie in Abb. A gezeigt, ein.
• Entnehmen Sie die Batterien aus dem
Gerät, wenn es längere Zeit nicht benutzt
wird.
Normal
Umriß
A
D
Energieversorgung
=
N
• Erzeugt zwei Textzeilen mit halber
Buchstabenhöhe
Geben Sie die erste Textzeile ein, z.B.
• Reinigen Sie den Druckkopf regelmäßig,
um eine optimale Druckqualität zu erzielen
– s. Abb. D.
• Verwenden Sie den beiliegenden
Reinigungsstift D1, um den Druckkopf wie
in Abbildung D2 dargestellt zu reinigen.
21/1/1999, 9:21 am
Veröffentlicht durch DAW Publications, Cambridge, U.K.
(0 1998 Esselte N.V. P.0. Box 85, Industriepark-Noord 30, 9100 Sint-Niklaas, Belgien
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
5
Dateigröße
334 KB
Tags
1/--Seiten
melden