close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gedichte. pdf free - PDF eBooks Free | Page 1

EinbettenHerunterladen
handinhandtours.de
Leistungen
UP-Linienflug (EL AL) ab Prag - Tel Aviv / Tel Aviv – Prag
Empfang und Abfertigung bei An- und Abreise im Zielflughafen
durch einen Vertreter von >hand in hand tours<
2 Bustransfers bei An- und Abreise in Israel zum/vom Hotel
9 Übernachtungen, Halbpension in Doppelzimmern
mit Dusche/WC oder Bad/WC
Bus mit Klimaanlage an den Reisetagen
Hoteltrinkgelder
Flugsicherheitsgebühren Deutschland
Passagier-Gebühr
Airport-Tax International
Kerosinzuschlag (Stand 02/14)
Luftverkehrssteuer
Israel. Dipl. Reiseleiter in deutscher Sprache an den Reisetagen
alle Eintritte im Reiseverlauf
Ecce Homo
Kirche St. Anna
Kapernaum
Massada Seilbahn
Nationalparkkarte grün
Davidsstadt
Bootsfahrt See Genezareth
Berg Tabor – Auffahrt mit Kleinbussen
Ophel-Ausgrabungen
Zusatz-Angebote:
Ü b er
Reiseversicherungen
Wir bieten Ihnen 2 sinnvolle Reiseversicherungen an. Wenn Sie
die Versicherungen in Anspruch nehmen wollen, so können Sie
dies einfach durch Ankreuzen auf dem Anmeldebogen tun. Sie
sind dann automatisch versichert. Die genauen Leistungen sind
auf der Rückseite des Anmeldeformulars abgedruckt.
Weitere Reiseversicherungen sind auf Anfrage erhältlich.
Rei s en un d M ee r
Neue Horizonte entdecken. Menschen begegnen. Urlaub genießen.
Preise für Reiseversicherungen, alle Angaben pro Person
Reiserücktrittskostenversicherung
bei Gesamtreisepreis bis € 2.000
mit 20 % Selbstbeteiligung
ohne Selbstbeteiligung
bei Gesamtreisepreis bis € 3.000
mit 20 % Selbstbeteiligung
ohne Selbstbeteiligung
€
€
49,00
69,00
€
€
75,00
115,00
Auslandsreisekrankenversicherung
pro Person, ohne Summenbegrenzung
€
9,00
Einzelzimmer
€
395,00
3-Bett-Zimmer
Reduktion für die 3. Person im Zimmer
€
- 70,00
24. Oktober bis 2. November 2014
!
Gemeinde- und
Studienreise Israel
„Von Abraham bis Jesus“
Preis: € 1.475,– pro Teilnehmer
Der Preis bezieht sich auf 42 Teilnehmer
Ein Aufschlag bei weniger Teilnehmern ist wie folgt vorgesehen:
bei 36-41 Teilnehmern
€
20,00
bei 31-35 Teilnehmern
€
65,00
Nicht im Reisepreis enthalten:
Gesamttrinkgelder für Busfahrer und Reiseführer ca.
40,00 bis 45,00 Euro pro Teilnehmer.
Vorläufiger Anmeldeschluss: 15. August 2014
Bei Anmeldungseingang bis 30. April 2014
Bonus pro Person.
der Evang.-Luth. Kirchengemeinden
Eckersdorf und Mistelbach
Der Reisepreis ist auf dem aktuellen Dollarkurs zum EURO errechnet. Bitte beachten Sie unsere Reisebedingungen unter Punkt 3.
Für die Einreise nach Israel ist ein mind. noch 6 Monate gültiger
Reisepass erforderlich. Ein Personalausweis genügt nicht.
Durch die instabile Lage auf dem Rohölmarkt behalten sich die
Fluggesellschaften vor, einen aktuellen Kerosinaufschlag pro
Ticket vorzunehmen. Diesen geben wir an unsere Kunden weiter,
wenn dieser höher sein sollte wie am Erscheinungstag des
Prospekts.
Anmeldungen senden an:
Herrn Pfarrer Reinhard Schübel
Ev. Luth. Pfarramt
Eckehartstraße 23
95488 Eckersdorf
Tel. 0921/31667 | Fax 0921/731225
Email: reinhard@peterschuebel.net
Frühbucher-Bonus
Reisen mit Tiefgang
50
eisen
ten und Gruppenr
Christlich e Kreuzfahr
Reiseleitung:
Pfarrer Reinhard Schübel
und Pfarrer Wolfgang Heidenreich
Kreuzfahrten
und Reisen 2014
Über
25 Jahre
Reisen und Meer
Kreuzfahrten
Türkei
FlussKreuzfahrten
Israel
handinhandtours.de
Heiner Zahn GmbH . Postfach 65 . 72222 Ebhausen
Tel. 07458 / 99 99-0 . Fax 07458 / 99 99-18
info@handinhandtours.de www.handinhandtours.de
25 Ja hre
Kreuzfahrten
mit handinhandtours
Neue
n . Mensc hen
Horizo nte entdecke
begegne n .
Urlaub
genießen .
Wir laden Sie herzlich zu dieser Reise nach Israel ein.
Anreisetag
Jordantal - See Genezareth
1. Tag: Freitag, 24.10.2014
Bus-Transfer von Eckersdorf zum Flughafen in Prag. Wird von Pfr.
Reinhard Schübel organisiert (nicht im Reisepreis enthalten).
UP-Linienflug (EL AL) von Prag nach Tel Aviv. Ankunft im Flughafen “Ben Gurion”, Tel Aviv. Empfang durch einen Vertreter von
hand in hand tours. Bustransfer zum Hotel in Jerusalem.
Abendessen und Übernachtung im Hotel GRAND COURT, Jerusalem.
7. Tag: Donnerstag, 30.10.2014
Fahrt zur Originaltaufstelle Jesu am Jordan Quazr el Jahud. Weiter
durch das Jordantal auf die Golanseite des Sees Genezareth. Aussichtspunkt Mitzpeh Laschalom oberhalb Ein Gev mit Blick auf den
See. Weiterfahrt nach Gamla.
Fahrt zum Resort-Hotel am See Genezareth.
Abendessen und Übernachtung im
Resort-Hotel GINOSSAR VILLAGE, See Genezareth.
Jerusalem - Altstadt - Gartengrab
2. Tag: Samstag, 25.10.2014
Fahrt zum Ölberg, Panoramablick über die Stadt Jerusalem, Fußweg
über den jüdischen Friedhof, Garten Gethsemane, Mariengrab.
Über das Kidrontal wandern wir durch das Löwentor in die Altstadt.
Wir sehen die St. Anna-Kirche, Teich Bethesda, Via Dolorosa mit
Ecce-Homo-Bogen bis zur Westmauer. Anschließend gehen wir
durch den orientalischen Markt zum Damaskustor. Von dort zum
Gartengrab, wo wir die Besichtigungen abschließen werden.
Abendessen und Übernachtung im Hotel GRAND COURT, Jerusalem.
Yad Vashem - Bethlehem
4. Tag: Montag, 27.10.2014
Am Morgen gehen wir auf den Tempelberg. Begegnung mit der
ICEJ-Internat. Christl. Botschaft Jerusalem. Weiterfahrt zur
Gedenkstätte des Holocaust >YAD VASHEM<. Vorbei an der
Knesseth und Menorah. Fahrt nach Bethlehem zur Geburtsbasilika Jesu Christi. Besuch auf den Hirtenfeldern. Treffen mit Pastor
Steven Khoury, wenn möglich.
Abendessen und Übernachtung im Hotel GRAND COURT, Jerusalem.
See Genezareth mit Wanderung
8. Tag: Freitag, 31.10.2014
Wir fahren mit dem Bus zur Anlegestelle am See Genezareth. Dort
besteigen wir ein Boot und fahren gemeinsam über den See. Fahrt
hinauf zum Berg der Seligpreisungen. Von dort Fußweg hinunter
zum See Genezareth. Wir erreichen Tabhga, Stätte der Brotvermehrung. Danach fahren wir weiter nach Kapernaum und besichtigen die
historische Synagoge der Stadt, in der Jesus wirkte.
Abendessen und Übernachtung im
Resort-Hotel GINOSSAR VILLAGE, See Genezareth.
Gottesdienst - Grabeskirche - Davidsstadt
3. Tag: Sonntag, 26.10.2014
Gottesdienst-Teilnahme um 10 Uhr in der Lutherischen Erlöserkirche in deutscher Sprache. Treffen mit Pfarrerin Petra Heldt an der
Grabeskirche. Anschließend Besuch der „Davidsstadt“, dort sieht
man Ausgrabungen, die 3000 Jahre zurückliegen. Danach Gang durch
den 500 Meter langen Hiskia Tunnel (fakultativ). (Wasserhöhe bis ca.
70 cm. Bitte Kleidung zum Umziehen und Taschenlampen mitbringen
sowie Trekking-Sandalen, um im Wasser zu gehen.) Die Teilnehmer,
die nicht in den Tunnel möchten, gehen zu Fuß bis zum Siloah-Teich.
Besuch auf dem Machne Jehuda Markt in Jerusalem. Rückfahrt zum
Hotel.
Abendessen und Übernachtung im Hotel GRAND COURT, Jerusalem.
5. Tag: Dienstag, 28.10.2014
Fahrt nach Hebron. Dort sehen wir das jüdische Viertel mit der
kleinen Synagoge Avraham Avinu und besichtigen die Höhle
Machpela. (Hinzuziehung eines ortsansässigen Freundes, Uri Baruch). Fahrt nach Sussja (Rollsteine in der antiken Oberstadt) und
weiter nach Arad.
Abendessen und Übernachtung im Hotel INBAR, Arad.
Massada - Totes Meer - Qumran
6. Tag: Mittwoch, 29.10.2014
Durch die judäische Wüste, kommen wir zum Felsen Massada.
Aufstieg über die Römerrampe nach Massada, UNESCO-Weltkulturerbe, eine der Fluchtburgen Herodes des Großen. Besichtigung
der antiken Bergfestung mit ihren Ausgrabungen. Nach der Abfahrt
mit der Seilbahn haben Sie die Möglichkeit im Toten Meer an
einer schönen Stelle mit Süßwasserduschen und Sandstrand zu
baden (fakultativ). Wir fahren weiter nach EN GEDI und machen
eine kleine Wanderung bis zu den Wasserfällen. Weiterfahrt zur
Fundstelle der 1947 entdeckten, über 2000 Jahre alten Schriftrollen
bei Qumran. Besichtigung der Ausgrabungen aus der Zeit des II.
Tempels.
Begegnung am Abend mit einem dort ansässigen Freund.
Abendessen und Übernachtung im Resort-Hotel KALIA, Totes Meer.
Zippori - Nazareth - Ein Harod
9. Tag: Samstag, 1.11.2014
Nach dem Besuch der Mosaikenstadt Zippori, mit einem interessanten Rundgang, fahren wir weiter nach Nazareth mit Besichtigung
der Gabrielskirche und der Verkündigungskirche.
Fahrt zum Gebirge Gilboa, wo die Gideonsquelle Ein Harod liegt.
Rückfahrt zu unserem Resort-Hotel am See Genezareth.
Abendessen und Übernachtung im
Resort-Hotel GINOSSAR VILLAGE, See Genezareth.
Rückreisetag
10. Tag: Sonntag, 2.11.2014
Nach dem Frühstück fahren wir zum Berg Tabor, Auffahrt mit
Kleinbussen. Von dort bietet sich ein Blick über die geschichtsträchtige Ebene der biblischen Geschichte und der endzeitlichen
Prophetie. Busfahrt zum Flughafen Ben Gurion und UP-Linienflug
von Tel Aviv nach Prag. Bus-Transfer von Prag Flughafen nach
Eckersdorf. Wird von Pfr. Reinhard Schübel organisiert.
Organisatorische und situationsbedingte Programmänderungen bleiben vorbehalten.
Hebron - Sussja
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
8
Dateigröße
1 054 KB
Tags
1/--Seiten
melden