close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download Bedienungsanleitung Evod Set - Besserdampfen.de

EinbettenHerunterladen
Vielen Dank,
dass Sie sich für die EVOD E-Zigarette von Kanger entschieden haben. Bevor Sie Ihre E-Zigarette zum ersten Mal
dampfen, lesen Sie sich die vorliegende Bedienungsanleitung bitte aufmerksam durch.
Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrer elektrischen Zigarette aus dem Hause besserdampfen.de!
Wichtiger Hinweis zum USB-Ladegerät:
Das mitgelieferte Ladegerät ist nicht mit anderen Akkus kompatibel. Laden Sie keine fremden Akkus damit, da diese
sonst beschädigt werden. Bei Zuwiderhandlung erlöschen jegliche Garantieansprüche
Vorbereitende Informationen
Die EVOD Akkus verfügt über eine sog. „5-Click Protection“. D.h. wird der Aktivierungsknopf des Akkus fünf mal direkt
nacheinander gedrückt, aktiviert oder deaktiviert sich die Click Protection. Die Click Protection verhindert ein
ungewolltes aktivieren des Akkus z.B. in der Hosentasche. Im Auslieferungszustand ist die Click Protection aktiviert!
Erste Inbetriebnahme
Um Ihre EVOD E-Zigarette in Betrieb nehmen zu können, müssen Sie lediglich den EVOD Clearomizer befüllen. Dafür
gehen Sie bitte wie folgt vor:
1. Schrauben Sie die EVOD Basis inkl. Verdampfer vom EVOD Clearomizer Body ab.
2. Halten Sie den EVOD Clearomizer Body mit dem Mundstück nach „unten“ im 45 Grad Winkel.
3. Füllen Sie nun ein Liquid Ihrer Wahl über die „Innenwand“ des EVOD Clearomizer Body ein.
4. Bitte füllen Sie das Liquid nicht direkt in den mittigen Luftkanal, sondern in den Zwischenraum zwischen Luftkanal
und Außenwand des EVOD Clearomizer Body.
5. Schrauben Sie nun die EVOD Basis (inkl. Verdampfer) wieder auf den Body und stellen Sie Ihren
Clearomizer min. 10 Min. auf die Basis, dass der Verdampfer Liquid aufnehmen kann.
6. Abschließend entfernen Sie bitte alle Liquid Reste (sofern vorhanden) vom Gewinde Ihres
Clearomizers und schrauben Sie den befüllten EVOD Clearomizer auf den Akku.
Ihr EVOD E-Zigarette ist nun dampfbereit!
Umfassen Sie Ihre E-Zigarette mit Zeige- und Mittelfinger auf der Oberseite (Aktivierungsknopf) und
fixieren Sie sie mit Ihrem Daumen auf der Unterseite des Akkus. Führen Sie nun Ihre E-Zigarette zum
Mund und betätigen Sie den Aktivierungsknopf mit Ihrem Zeigefinger, während Sie den Dampf in die
Mundhöhle ziehen.
Halten Sie den Aktivierungsknopf des Akkus nur solange gedrückt, bis Ihr Zug beendet ist. Für ein gutes Dampfergebnis
sollten Ihre Züge min. 3 Sekunden lang sein. Die Züge sollten außerdem leicht und entspannt in die Mundhöhle
erfolgen. Kurzes und / oder zu starkes Saugen kann dazu führen, dass Liquid in Ihren Mund gelangt.
Hinweise für den Gebrauch
Für die optimale Versorgung des Verdampfers mit Liquid ist es notwendig, dass der Clearomizer nie
komplett leer gedampft wird. Der Liquid Füllstand sollte daher nie weniger als 1/4 der möglichen
Gesamtfüllmenge betragen. Wir empfehlen außerdem, alle 10 Züge Ihre E-Zigarette einmal kurz auf den Kopf zu
drehen, dass das Mundstück in Richtung Boden zeigt. So wird ein Unterdruck im Clearomizer verhindert, was sich
positiv auf die Dampfleistung auswirkt und kokeligen Geschmack verhindert.
Bitte achten Sie außerdem darauf, dass die Gewindestücke von Akku und Clearomizer bei jeder Inbetriebnahme und
auch beim Aufladen des Akkus, sauber und trocken sind. Ansonsten kann es zu Kontaktproblemen kommen, welche
die Dampfleistung negativ beeinflussen oder die Aufladung des Akkus behindern.
Handhabung Aufladen des Akkus:
Sobald die LED des Akkus im normalen Betrieb zu blinken beginnt, muss der Akku aufgeladen werden.
Gehen Sie dafür wie folgt vor:
1) Trennen Sie Akku und Clearomizer.
2) Entfernen Sie (sofern vorhanden) ausgetretenes Liquid vom Gewinde des Akkus mit einem Papiertuch.
3) Schrauben Sie den Akku lediglich „handfest“ an das USB-Ladegerät.
4) Stecken Sie das USB-Ladegräte in einen freien USB-Port Ihres Computers oder verwenden Sie einen entsprechenden
Adapter. Der Ladevorgang startet ordnungsgemäß, wenn die LED
des Akkus beim Einstecken des USB-Ladegerätes mehrmals blinkt und anschließend die LED des USB-Ladegeräts
konstant rot aufleuchtet. Der Ladevorgang ist beendet, sobald die LED des USBLadegeräts konstant grün aufleuchtet.
Austausch des EVOD Verdampfers
Der Verdampfer des EVOD Clearomizers unterliegt bei normaler Verwendung Ihrer E-Zigarette einem üblichen
Verschleiß. Dieser geht mit abnehmender Dampfleistung und einer flacheren Aroma Entfaltung einher. Die
durchschnittliche Lebensdauer eines EVOD Verdampfers liegt bei 7-14 Tagen. Um den Verdampfer in Ihrem EVOD
Clearomizer auszutauschen, trennen Sie einfach Basis und Body des Clearomizers von einander.
Nun können Sie den alten Verdampfer von der Basis schrauben und gegen einen neuen ersetzen.
Transport und Verwahrung
Transportieren Sie alle Komponenten Ihrer EVOD E-Zigarette stets geschützt und separat von anderen Gegenständen
wie z.B. Ihrem Schlüsselbund oder Ihrem Handy.
Verwahren Sie stets alle Komponenten Ihrer E-Zigarette absolut unerreichbar für Kinder und Tiere auf!
Problembehebung
Wir sind stets bemüht, Ihnen jederzeit die bestmögliche Produktqualität anzubieten. Leider ist es denn
och möglich, dass erst während dem Gebrauch Fehler am Produkt auftreten.
Für eine einfache und schnelle Problembehebung besuchen Sie bitte unsere Wissensdatenbank auf
http:/www.besserdampfen.de/supportcenter
Garantie
Es gilt die gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren Wir garantieren die einwandfreie Funktionsfähigkeit unserer
Einwegprodukte(EVOD Clearomizer und Verdampfer) bei Erhalt durch
den Käufer (DOA Garantie). Weiterreichende Garantieansprüche seitens des Käufers, sind bei unseren
Einwegprodukten generell ausgeschlossen. Die durchschnittliche Lebensdauer eines EVOD Verdampfers liegt bei ca. 7-
14 Tagen. Akkus sind Verschleißteile! Deshalb gewähren wir Ihnen auf diese Produkte 30Tage Garantie, ausgenommen
Verschleiß, natürliche Abnutzung und Kapazitätsverlust.
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
11
Dateigröße
96 KB
Tags
1/--Seiten
melden