close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

für weitere Informationen hier klicken - PS Klima

EinbettenHerunterladen
Klimatisierung
Technische Daten
Unterdeckengerät
EEDDE12-100
FHQG-C
• Innengerät • Unterdeckengerät • FHQG-C
INHALT
FHQG-C
1
Merkmale . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
2
2
Technische Daten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
3
Technische Daten
Elektrische Daten
3
........... .......... .......... .......... .......... . 3
........... .......... .......... .......... .......... . 3
Einstellungen der Schutzvorrichtung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Einstellungen der Schutzvorrichtung
4
5
6
7
8
.. .......... .......... .......... . 4
Zubehör . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Zubehör
4
5
.......... ........... .......... .......... .......... .......... . 5
Abmessungszeichnungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
6
Abmessungszeichnungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
6
Kältemittelkreislauf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
8
Kältemittelkreisläufe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
8
Elektroschaltplan . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
9
Elektroschaltpläne – Eine Phase . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
9
Schalldaten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Schalldruckspektren
• Split - Sky Air • Innengerät
10
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10
1
• Innengerät • Unterdeckengerät • FHQG-C
1
kg Sn te kä- cr e tdgC rni- eeGl tQn pnH UFS•I
1
Merkmale
Saisonale Effizienz, optimiert für alle Jahreszeiten.
•
•
Einbau sowohl in Neubauten als auch in ältere Gebäude möglich
•
Ideale Lösung für Geschäftsräume, Restaurants oder Büros ohne
Zwischendecken
1
2 Stufen
2
Zubehör
• Split - Sky Air • Innengerät
Da das Gerät lediglich 30 mm an seitlichem Wartungsfreiraum
benötigt, kann es problemlos in Ecken und an sonstwie engen Stellen
installiert werden
• Innengerät • Unterdeckengerät • FHQG-C
2
Technische Daten
2-1 Technische Daten
Gehäuse
Abmessungen
Gewicht
Wärmetauscher
Ventilator
FHQG71C
Farbe
Gerät
Gerät
Reihen
Lamellenabstand
Stirnfläche
Stufen
Lamelle
Typ
Luftstromvolumen
Schallleistungspegel
Schalldruckpegel
Höhe/Breite/Tiefe mm
kg
Anzahl
mm
m²
Anzahl
Typ
Kühlen
Modell
Ausgabe
Kühlen
Kühlen
Luftfilter
Hoch
Nom.
Niedrig
Hoch
Nom.
Niedrig
Hoch
Nom.
Hoch/Nom./
Niedrig
Besonders hoch/
Hoch/Nom./
Niedrig
Typ/AD
Typ/AD
Heizen
Rohrleitungsanschlüs
se
Flüssigkeit
Gas
Ableitung
Typ
m³/min
m³/min
m³/min
m³/min
m³/min
m³/min
W
dBA
dBA
dBA
Strom - 60 Hz
235/1.270/690
32
FHQG140C
0,303
Hz
V
A
• Split - Sky Air • Innengerät
3
1
2
0,398
14
Kreuz-Lamellenspule (Mehrere Lüftungslamellen und N- HIX- Rohre)
Sirocco-Ventilator
20,5
28
31
34
17
24
27
29
14
20
23
24
20,5
28
31
34
17
24
27
29
14
20
23
24
3D15L1AA1
4D15L1AC1
91
150
55
60
62
64
38/36/34
42/38/34
44/41/37
46/42/38
-/38/36/34
- /42/38/34
- /44/41/37
-/46/42/38
Bördelverbindung/9.52
Bördelverbindung/15.9
VP20 (I.D. 20/O.D. 26)
Schimmelabweisendes Kunststoffnetz
FHQG71C
Phase
Frequenz
Spannung
Nennbetriebsstrom
235/1.590/690
38
3
1,5
mm
mm
2-2 Elektrische Daten
Stromversorgung
FHQG125C
Reinweiß
Heizen
Fan motor
FHQG100C
FHQG100C
FHQG125C
FHQG140C
1~
50
220-240
-
3
• Innengerät • Unterdeckengerät • FHQG-C
3
Einstellungen der Schutzvorrichtung
3-1
Einstellungen der Schutzvorrichtung
FHQG-CVEB
VERZEICHNIS DER SICHERHEITSVORRICHTUNGEN
1
3
FHQG-CVEB
Sicherheitsvorrichtungen
Sicherung
Temperatursicherung Ventilatormotor
Thermoschutzschalter Ventilatormotor
°C
°C
71
250 V / 3,15 A
–
–
100
250 V / 3,15 A
–
–
125
250 V / 3,15 A
–
–
140
250 V / 3,15 A
–
–
3D069638
4
• Split - Sky Air • Innengerät
• Innengerät • Unterdeckengerät • FHQG-C
4
Zubehör
4-1
Zubehör
3
FHQG-CVEB
OPTIONEN
POSITION
1
FHQG-CVEB
HINWEIS
71
KAFP501A80
(AS3604386)
Filter mit langer Lebensdauer
Einbausatz Frischluftzufuhr Nr. 1
L-Rohr-Satz (für Richtung nach oben)
100
125
140
4
KAFP501A160 (AS3604386)
KDDQ50A140 (AS3604655)
KHFP5N160 (AS2304387)
BEDIENSYSTEME
POSITION
HINWEIS
Fernbedienung
Verkabelt
Wireless
71
Wärmepumpe
Verkabelungsadapter für elektrische Zusatzgeräte #2
Verkabelungsadapter für elektrische Zusatzgeräte #2
Installationskasten für Adapterleiterplatte
Weggesetzter Sensor
Zentrale Fernbedienung
Einheitliche Ein-/Aus-Bedienung
Zeitschaltuhr
Elektroschaltkasten mit Erdungsklemme (2 Blöcke)
Elektroschaltkasten mit Erdungsklemme (3 Blöcke)
Fernbedienung Ein/Aus
FHQG-CVEB
100
125
BRC1E51A7/BRC1D528
BRC7G63
KRP1BA54
KRP4AA52
KRP1D93A
KRCS01-4B
DCS302CA51
DCS301BA51
DST301BA51
KJB212AA
KJB311AA
EKROR02
140
Frischluftzufuhrvolumen Nr. 1 ist 10% oder weniger des Luftdurchsatzes.
Die Installationsbox Nr. 2 für die Adapterleiterplatte (KRP1H98) ist notwendig.
3D069658
• Split - Sky Air • Innengerät
5
• Innengerät • Unterdeckengerät • FHQG-C
5
Abmessungszeichnungen
5-1
Abmessungszeichnungen
FHQG-CVEB
• Maße Fernbedienung
Übertragungsteil
1
• Einbauverfahren für Empfänger
Empfänger
5
• Detail Empfänger
• Montageverfahren Halterung für Fernbedienung
<Wandmontage>
FlüssigkristallFernbedienung
(Infrarot)
Halterung
Fernbedienung
3D069661
FHQG71CVEB
Position des Schlitzes für Herausführung
(Frontansicht)
(Platzbedarf)
(Platzbedarf)
(Aufhängung
sposition)
Anschlussort für den Einbausatz Frischluftzufuhr
Ø100 (Ausbrechöffnung)
(Aufhängungsposition)
Aufhängungsschraube
300 oder mehr
(Platzbedarf)
Für Höheneinbau von der
Bodenseite 2500 oder mehr
Position: Loch in der Mauer für Herausführung
(Frontansicht)
30 oder mehr
(Platz für Wartung)
Front
30 oder mehr
(Platz für Wartung)
3D069632
Typenschild
Hinweis 2
Hindernis
Bodenseite
Kondensatleitungsanschluss
VP20
ANMERKUNGEN
1
Lage des Typenschilds des Geräts: Unterseite des
Ventilatorgehäuses hinter dem Ansauggitter.
2
Falls eine Infrarot-Fernbedienung verwendet wird, ist diese Position
ein Signalempfänger. Details siehe in der Zeichnung für die InfrarotFernbedienung.
(für linke Rohrleitungen)
3
Nr.
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
6
Name
Luftauslassgitter
Luftansauggitter
Luftfilter
Anschluss Gasrohr
Anschluss Flüssigkeitsrohr
Anschluss Auslassrohr
Erdungsklemme (in elektrischem Anschlusskasten)
Hängeklammer
Rückwärtiger Zugangsdeckel Rohrleitungs- und Kabelanschluss
Zugangsdeckel Rohrleitungs- und Kabelanschluss nach oben
Beschreibung
ØBördelverbindung 15,9
ØBördelverbindung 9,5
VP20
M4
• Split - Sky Air • Innengerät
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
Bitte nichts unter das Innengerät stellen, da aufgrund des
Nachfolgenden Kondensat abtropfen kann: Wenn die Luftfeuchtigkeit
80% oder mehr beträgt und der Auslass verstopft und die Luftfilter
verschmutzt sind, kann sich Kondensat bilden.
Anschluss Kondensatleitung rechts
Schlitz
Anschluss linke hintere Kondensatleitung
Schlitz
Anschluss linke Kondensatleitung
Schlitz
Anschluss Kondensatleitung rechts
Schlitz
Loch in der Mauer für Herausführung
Ø100
Anschluss Auslassrohr nach oben
Ø60
Anschluss Gasrohr nach oben
Ø36
Anschluss Flüssigkeitsrohr nach oben
Ø26
Netzanschlusskabel und rückwärtiger Anschluss für Gerätekabel
Ø29
Netzanschlusskabel und oberer Anschluss für Gerätekabel
Ø29
• Innengerät • Unterdeckengerät • FHQG-C
5
Abmessungszeichnungen
5-1
Abmessungszeichnungen
FHQG100-140
(Aufhängung
sposition)
(Platzbedarf)
5
(Aufhängungsposition)
(Platzbedarf)
Aufhängungsschraube
Position: Loch in der Mauer für Herausführung
(Frontansicht)
(Platzbedarf)
Für Höheneinbau von der
Bodenseite 2500 oder mehr
1
Position des Schlitzes für Herausführung
(Frontansicht)
30 oder mehr
(Platz für Wartung)
30 oder mehr
(Platz für Wartung)
VORDERSEITE
Hindernis
Bodenseite
3D069633
Typenschild
Hinweis 2
Typenschild
ANMERKUNGEN
1
2
Kondensatleitungsanschluss VP20
3
Nr.
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
3
Anschlussort für den Einbausatz Frischluftzufuhr
Ø100 (Ausbrechöffnung)
Name
Luftauslassgitter
Luftansauggitter
Luftfilter
Anschluss Gasrohr
Anschluss Flüssigkeitsrohr
Anschluss Auslassrohr
Erdungsklemme (in elektrischem Anschlusskasten)
Hängeklammer
Rückwärtiger Zugangsdeckel Rohrleitungs- und Kabelanschluss
Zugangsdeckel Rohrleitungs- und Kabelanschluss nach oben
Beschreibung
ØBördelverbindung 15,9
ØBördelverbindung 9,5
VP20
M4
• Split - Sky Air • Innengerät
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
Lage des Typenschilds des Geräts: Unterseite des Ventilatorgehäuses
hinter dem Ansauggitter.
Falls eine Infrarot-Fernbedienung verwendet wird, ist diese Position
ein Signalempfänger. Details siehe in der Zeichnung für die InfrarotFernbedienung.
Nichts unter das Innengerät stellen, weil in folgenden Fällen
Taubildung einsetzen kann:
1. Die Feuchtigkeit beträgt 80% oder mehr.
2. Kondensatauslass verstopft.
3. Luftfilter verschmutzt.
Anschluss Kondensatleitung rechts
Anschluss linke hintere Kondensatleitung
Anschluss linke Kondensatleitung
Anschluss Kondensatleitung rechts
Loch in der Mauer für Herausführung
Anschluss Auslassrohr nach oben
Anschluss Gasrohr nach oben
Anschluss Flüssigkeitsrohr nach oben
Netzanschlusskabel und rückwärtiger Anschluss für Gerätekabel
Netzanschlusskabel und oberer Anschluss für Gerätekabel
Schlitz
Schlitz
Schlitz
Schlitz
Ø100
Ø60
Ø36
Ø26
Ø29
Ø29
7
• Innengerät • Unterdeckengerät • FHQG-C
6
Kältemittelkreislauf
6-1
Kältemittelkreisläufe
1
6
8
• Split - Sky Air • Innengerät
• Innengerät • Unterdeckengerät • FHQG-C
7
Elektroschaltplan
7-1
Elektroschaltpläne – Eine Phase
3
FHQG71-100-125-140CVEB
1
Übertragungsverkabelung
zentrale Fernbedienung (Anmerkung 3)
7
Innengerät
Zum Außengerät
(Hinweis 2)
Kabelfernbedienung
(optionales Zubehör)
(Hinweis 5)
(nur FHQG100 ~104CVEB)
(Hinweis 6)
Infrarot-Fernbedienung
(Empfänger/Anzeigegerät)
(optionales Zubehör)
(Hinweis 4)
(nur FHQG100 ~104CVEB)
Reglerkasten
PS
Stromversorgung
Leiterplatte
Innengerät
RC
Signalempfängerkreis
C105
Kondensator (M1F)
TC
Signalübertragungskreis
F1U
Sicherung (T, 3, 15 A, 250 V)
A1P
HAP
Leuchtdiode
R1T
Thermistor (Luft)
Infrarot-Fernbedienung
Magnetrelais (M1P)
Leuchtdiode
(Elementspülung - rot)
H6P
Kabelfernbedienung
(Servicemonitor - grün)
KPR
H5P
Leuchtdiode
(Lüftung sauber - grün)
SS1
SS2
(Empfänger-/Anzeigegerät)
Umschalter (main/sub)
Wahlschalter (Funk-Adressset)
Steckverbinder für Zubehörteile
M1F
Motor (Innenventilator)
A2P
Leiterplatte
X15A
Anschluss (Schwimmerschalter)
M1S
Motor (Klappe)
A3P
Leiterplatte
X24A
Steckverbinder (Infrarot-Fernbedienung)
R1T
Thermistor (Luft)
BS1
Druckschalter (EIN/AUS)
X25A
Anschluss (Kondensatpumpe)
R2T-R3T
Thermistor (Wendel)
H1P
Leuchtdiode (EIN - rot)
X33A
Steckverbinder (Adapter für Verkabelung)
SS1
Umschalter (Not)
H2P
Leuchtdiode
X35A
Steckverbinder (Adapter Gruppenbedienung)
V1R
Diodenbrücke
(Zeitschaltuhr - grün)
RED: rot
PNK: rosa
BLK: schwarz
ORG: orange
X1M
Klemmenblock
Leuchtdiode
WHT: weiß
GRN: grün
YLW: gelb
BLU: blau
(Filterzeichen - rot)
GRY: grau
BRN: braun
X2M
Klemmenblock
Z1F
Rauschfilter
Z1C
Ferritkern (Rauschfilter)
H3P
H4P
Leuchtdiode
(Auftauen - orange)
3D069266-1A
ANMERKUNGEN
1.
2.
3.
4.
5.
6.
: Klemme
: steckverbinder
: Bauseitige Verkabelung
Das Modell des Außengeräts, das in dieser Skizze gezeigt ist, zeigt die Kontur des Produkts. Details siehe im dem Außengerät beigefügten Schaltplan.
Bei Verwendung einer zentralen Fernbedienung diese entsprechend der beigefügten Installationsanleitung an das Gerät anschließen.
X15A, X25A werden angeschlossen, wenn das Kondensatset verwendet wird (siehe beigefügtes Installationshandbuch).
Bei einem Wechsel zwischen Main und Sub Siehe mit der Fernbedienung mitgeliefertes Installationshandbuch.
Nur für geschützte Rohre angezeigt. HD7RN-F verwenden, falls kein Schutz vorhanden ist.
• Split - Sky Air • Innengerät
9
• Innengerät • Unterdeckengerät • FHQG-C
8
Schalldaten
8-1
Schalldruckspektren
1
8
10
∼
∼
∼
∼
• Split - Sky Air • Innengerät
Die vorliegende Broschüre wurde ausschließlich zu Informat ionszwekken erarbeitet und begründet kein für Daiki n Europe N. V. verbindliches
Angebot . Daikin Europe N. V. hat den Inhal t di eser Broschüre nach best em Wissen und Gewissen zusammengestellt . E s wird keine ausdrückliche oder impliziert e Garant ie bezüglich der V ol lst ändigkeit , der
Richtigkei t, der Zuverlässigkeit und der V erwendbarkeit f ür einen best immt en Zweck des hier angegebenen I nhalt s und der hier angegebenen P rodukt e und Dienstleistungen gegeben. Technische Dat en können
si ch ohne A nkündigung ändern. Daikin E urope N.V . lehnt ausdrücklich
jegliche Haf tung für jegli chen direkt en oder indirekt en S chaden im weit est en Sinne, der sich aus der Verwendung und / oder A uslegung dieser
Broschüre direkt oder indirekt ergibt , ab. Alle Urheberrechte aller Inhalte
si nd i n Besit z von Daikin E urope N. V.
Daikin E urope NV nimmt am EUROVENTZert ifizierungsprogramm f ür K omf ort -K limageräte (AC), Kaltwassersät ze (LP) und Ventilat or-Konvekt oren (FC) teil. Prüfen Si e die
weit ergehende Gül tigkeit des Zertif ikats online unter www.eurovent -cert ification.com
oder www.cert iflash. com.
BARCODE
Daikin products are dist ributed by:
N aamloze Ve nnootschap - Z andvoordestraa t 30 0, B-8400 Oostend e - Be lgium - w ww.d aikin.eu - BE 0412 120 336 - R PR Ooste nde
EEDD E12-1 00 • 07 /1 2 • C opyri ght Dai kin
The pre sent pub lica ti on sup ersed es EEDEN11-10 0
Die besondere St el lung von Daikin als Herst ell er
von Klimaanlagen, V erdicht ern und ozonverträglichen K äl temitt eln hat Daikin zu ei nem int ensiven
E ngagem ent f ür Probleme der Umwelt veranlasst .
S eit einigen Jahren hat sich Daikin zum Zi el gesetzt , eine führende P osition bei der Bereit st el lung
von Produkten einzunehmen, die in besonderem
Maße umwelt verträglich sind. Dieser Herausforderung kann nur durch Konstruieren und Ent wickeln
einer brei ten A uswahl an um weltf reundlichen Produkt en und eines umwelt freundlichen E nergiem anagem entsystems begegnet werden; dazu gehören
das Vermeiden von Energieverlust en und das Reduzieren von A bf al lst of fen.
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
2
Dateigröße
1 435 KB
Tags
1/--Seiten
melden