close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung der - World of Heating

EinbettenHerunterladen
Bedienungsanleitung der
Digital-Schaituhr 816
flnzei ge
TastenfoIge
flchtungl
Zuerst
flktivierung
R L le
Bemerkungen
Erklürung
der
Digitaluhr
• OFF
RktUliruno
Tas t en
dar
Olgltaluhr
Zur Kontrolla «ardan at la
Sapaanta da» Dlaplaua angizalgt,
aolanga
oadrllakt
■ 2
gle f ch —
vornehmen!
ze i t i g
(FF
drucken
DFF
Standardaehaltzaltan:
Noch
HO-SO 22.00 Uhr Hu«
01* Sehaltzaltan galtan
dan Ha I z— bzw. Brauch"
alngagaban
MO-SO
6.00
Uhr
Ein
Rktlvlarune
■ anal fuhr
fUr
all«
Taatan
«Ind.
kann
dar
dla
Digital
Unreal I
»ardan.
Da«
Standard«ahaltzal tproora»
Ist batrlabibaral«.
1 2 3 4 5 C 7
Einstellung
OFF
OFF
© gedrUck t
halten
+
d
+
h
bzu»
flchtungl
m
auf
8«HIttvoch/4>0onn>ritao,
S'Fral taB>6-Saa«tiia,
mit
(^)
auf
0N
»Halibatrlab
von
ca.60s
eine
werden
Halzbatrlab
In
oranti I «r«b«n«
laufand«
dl«
uagaaehaltet
mit
Prog
werden!
fort-
o«r
•In-
SohattxmI tan
Ruauhl
CVHID-- Halzkrala
odar
Ein-
ON
d«« Halzkralaa«
Unaohaltuno twliohtn
und Ruaachaltbaf«hl
ß^ « BrauehaaaaarkraI«
• Elnaehaltbafahl
- Ru»«chaltbafahl
OFF
nusgwahI tan,
flnBaht da« batraffandan
Tag«« alt d
Baatotleuno Bit Prog
Prog
Tagaapfal I i
-
1 2 8 4 S 6 7
OFF
Uhr)
Pro—
und
Ans«IQm
0«0«ban«n
danach
7845
Ka
eingegebene
oder
geschattet
£ 1nupruno
m
balda
(MO-SO,6.00-22.00
muß
gespeichert
Speicherplatz
Batrlab
12 8 4 5 6 7
bztu .
«Iah
Dla«a Handiohaltuns alrd
durch noehaal Isai Orliekan
dar olalenan Toata odar
durch alnan Sohaltbafahl
dar Uhr aufganeban.
VorUbarpahanda
Hondtohaltuno
OFFaraduzlartar
1 2 3 4 5 S 7
h
Da
werden.
Prog
d,
I
nal« la Abaankbatrlab baflndan oill««an dlaaa per Hand
nnxalga)
Standardschaltzeiten
nächsten
Achtung
Elnat«!lunp dar
aktuallan UhrzaIt
(24-Std
I 2 3 4 5 C 7
Innerhalb
Schaltzeit
1«Hontag,2«0lenatag.
da«
aktuallan Toga«
11*5D S
I 2 3 4 5 6 7
der
Einstellung
7»Sonntag
11 S5D £
Änderung
Uhrzeit
1 2 3 4 5 C 7
© gedrUck t
halt en
der
Elnatallung
dar
Sehalt-
zalt
aann
alt
Prog
baatatIgan.
aann nicht gaofUnaeht.
d
auf
Bai
dan
u«
blInkandan
gaaUnacht,
naohatan
Tag
alt
gahan.
gadruektar Taata mmrStundan bza. fllnutan
I
«rhOht
12 8 4 5 67
Innerhalb von ca.60a au0 aI na
aIngagabana Senat tzslt •!«©
11851 ^
©
gaapalenort
Prog
platz
I2 8 4 5 6 7
auf
aardan
nttohltan
gaaeholtat
odar
alt
Spalahar-
vardan.
Sommei—/Winterzei tverstel lung
d+ h
I
Std
voratallan
gle i chze i t i g
Soaaarzalt
MESZ
(MESZ-nEZ
«
Soaaarzalt
12 3 4 5 6 7
d+m
gle i chze i t i g
11 251
12 8 4 5 6 7
I
Std
zurUokatallan
I
• rllttalauropalacha
Ulntarzalt (MEZ»
HEZ - MIttalauropaiaoha
Zalt
Stdl
Beispiel
zur
Änderung
des
MO
S.00
-
FR
Programmierung
der
Schaltuhr
StandardschaltzaitProgramms:
-
8.00
Uhr
S
6
7
8.00
-
23.00
S
6
7
5.00
-
21.00
6
7
und
17.00
-
22.30
Uhr
Heizkreis
ON
(=fiufheizphase)
0N
OFF
0
I
2
8
Sfl.SO
4
0
9
10 II
12
Uhr
18
H
IS
IE 17 II
Heizkreis
0N
19 20 ZI
22 29 24
(=flufheizphase>
ON
OFF
0
MO
1
-
2
8
SO
4
6
9
10
1 1
12
Uhr
18
14
tS
16
17
18
19 20 21
22 28 24
Brauchwasserkreis
ON
<«Ruf heizphase)
ON
OFF
O
1
2
3
4
5
8
9
10
II
12
Tas t en folge
Schaltbefehl
13
M
IS
IG
17
flnzei ge
1:
MO-FR,
E:DD fc
Prog
I«
19 20
21
22
28
24
Bemerkungen
Erk l ürung
6.00
Uhr,
Heizkreis
Elnsohaltbafahl
S t andardprograaa
6.00 Uhr,
MO-SO,
Nach oa.60 ■ ohna Elnoaba
aahaltat das Carat autOBa—
tisch auf dla fln'ialoa dar
aktuallan Za1t lurUct.
On
12 3 4 5 6 7
5x(d,Prog )
ESDD *
d,d,(d,Prog)
bafahts
(10-FH,
auf
6.00
Unr,
Pfall 1» DIaplau und »artat
auf BastatIgung durch dla
Tasta Proo.
On
12 3 4 5 6 7
Schaltbefehl
2:
MO-FR,
8.00
Ein
Uhr,
Heizkreis
Bus
Russoholtbafahl
Prog
StandardprogrosiB
HO-SO,
22.00
Uhr,
OFF
12 3 4 5 6 7
Nach
5x(d,Prog)
d, d,( d,Prog)
I2 8 4 5 6 7
h
BSDD ™
gedruckt
ha l t en
Schaltbefehl
12 3 4 5 6 7
3:
MO-FR,
Hndarung das
befahl* auf
nO-FH, 22.00
Ausschalt—
Hndaruno das
Aunoholl-
bafahls
MO-Fn,
auf
8.00
17.00
Uhr,
Uhr,
OFF
Druckan dar Tasta d
blinkt dar Jana 111o« Taaaspfatl 1» Olaplau und Bartat
auf Bsatatlauna duroh dla
Tasta Proo.
OFF
Uhr,
He
zk re i s
Ein
Elnsehaltbafahl
Prog
Standardprooraan
12 3 4 5 6 7
B:DD *
MO-SO,
6.00
Hndarune
kanals
das
Uhr,
On
Sehalt
J 2 3, 4 5 6 7
5x(d,Proo >
d,d,(d,Prog)
E:DD *
1 2 3 4 5 6 7
Nach
tlndaruno das
bafahla
MO-FH,
auf
6.00
Einsahalt —
Uhr,
DrUakan
blinkt
dar
pfal1
la
Taata
Proo.
dar
On
Taata
Jawalllsa
Olsplau
und
d
Togaaaartat
Tasten foIge
h
flnzei ge
Erk l ürung
17:QG k
gedruckt
halt en
Bemerkungen
Elnatalluno dar Ein—
aehaltsal«
auf
17.00
Uhr.
1294 567
Schaltbefehl
4:
MO-FR,
22.30
fluaaahaltbafahl fUr
Brauehvaaaarkrala
EE2DQ «rr
Prog
Uhr,
He
zkre i s
flus
dan
StandardprogroBa
22.00 Uhr. OFF. MO-SO
12 3 4 5 6 7
EE :DD "
2x CVUID-
Hndaruno
daa
Schalt—
von Ein—
auf
Auaachalt—
bafahl.
12 3 4 5 6 7
5x(d,Prog)
Noch
EE :DD "
d,d,( d,Prog)
bafahla
22.00
auf
Uhr.
OFF,
Druckan dar Toata d
dar Javalllga Togaapfall 1» Olaplau und »antat
auf Baatatlgung durch dla
Taata Prog.
blinkt
nO-FB
12 3 4 5 6 7
m
EE :3D "
gedrUck t
halten
Elnatalluns
aohaltaalt
dar
auf
fiu»22.30
Uhr
1 2 9 4 S 6 7
Schaltbefehl
5:
Sfi+SO,
a
— a
Prog
8.00
Uhr,
He
zkre i s
Ein
•
#
Ruf dan nachatan fralan
Spaleharplatz naltargahan.
12 9 4 5 6 7
BaatlüBuno
kanala
1
?T
2x(d,Prog)
h
Schalt—
2 9 4 5 6 7
0:00 *
4 xd,
daa
Baatatlguno dar gUltlgan
Toga daa E1 nachalt —
bafahla,
SR«SO
12 3 4 5 6 7
B:DD fc
gedruckt
halten
1
SchaLtbefehl
6:
a
•
1
Oruckan dar Toata d
blinkt dar Jaaalllga Tapaapfall l> Olaplau und »artat
auf Baatatlgung durah dla
Toata Prog.
Elnatalluno dar E1nachaltxalt auf 8.00 Uhr
2 a 4 5 6 7
Sfl+SO,
Prog
Noch
23.00
Uhr,
He
zkreis
Rus
•
•
7 9 4 S 6 7
kanala
17 9 4 5 6 7
vD:DD "
1
4 xd,
1
h
gedruckt
1
Schaltbefehl
7:
a
— a
1
OFF)
Baatatlgung
Tag«
daa
bafahla,
dar gUltlgan
ElnaehaltSfi»SO
Nach Oruckan dar Taata d
blinkt dar Jaaalllga Tagaapfall
auf
!■
Dlaplau
Baatatlgung
Taata Prog.
Elnatallung dar Rua—
•ohalltall auf 29.00
und
durch
«artat
dla
Uhr
7 9 4 5 6 7
MO-SO,
Prog
->
7 9 4 5 6 7
E32GD "
halten
(On
? 9 4 S 6 7
D:DG "
2x(d,Prog)
Unachaltan von E 1 n*auf Huaaahaltbafahl
5.00
•
.
2 9 4 5 6 7
Ruf
Uhr,
dan
Brauchwasserkreis
nachatan
Spaloharplatx
fralan
aaltargahan.
Ein
Bemerkungen
Erk l ärung
flnz e i ge
Tas t en f o l ge
Baatlaaung
kanala.
daa
Soholt—
1 2 3 4 5 6 7
Nach
5DD ■.
7x (d,Prog
Toga daa
no-so.
Elnaohaltbafahla
1 2 8 4 5 6 7
SÜD k
gedrUck t
h
ha l ten
DrUekan
O'al1
la Olaplau
Taata
Prag.
auf
Taata
dar
und
Baatatlgung
d
aartat
duroh
dla
Elnatallung dar Bin—
aonaltzalt ouf S.00 Unr.
1 2 3 4 5 6 7
8:
Schal 1:befehl
21 . 00
MO-SO ,
Prog
p
#
1»
f
Brauchuiasserkre is
Uhr,
Spalaharplat*
flus
Baltargahan.
1 2 3 4 5 6 7
l"l
1 1
»DD *
Baatlaaung
daa
Sehalt—
von
Ein—
kanala.
1 2 3 4 S 6 7
11
:DD »
Uaaohaltan
auf
Ruaaohaltbafahl
(On
->
OFF).
1 2 3 4 S 6 7
D :DD m
7x (d,Prog
Baatatlgung
Taoa
daa
bafahla,
dar
Noch DrUekan dar Taata d
blinkt dar Jaaa1 1Iga Togea—
pfal1 la Olaplau
auf Baatatlgung duroh dla
gllltlgan
Auaaohalt-
HO-SO.
Taata
1 2 3 4 5 6 7
h
gedrUck t
Elnatallung dar Rua—
■ohaltsalt auf 21.00
ha l ten
Prog.
Uhr.
1 2 3 4 S 6 7
Beend igung
der
Enda
dar PrograBalaruno
und AUekapruno sur finxalga dar aktuallan Uhr-
1J
1
Die
Dlgltalschattuhr
hat
Programmierung
Mit
dlaaar
Taata
Prograaa1arabaha
vmriammmn
aardan
schritt
Bei
der
24
freie
Programmierung
innerhalb
von
oder mIt Prog auf den
hat
die Uhr die Daten
ca.
dla
2 3 4 S 6 7
Speicherplätze.
Mit
dem
oben
beschrie
Jedem
Eingabe
benen Pogr-amm i erbe i sp i e l sind 8 Speicherplätze belegt. Ftlr weitere
zeiten (Zyklen) stehen noch 16 freie Speicherplätze zur Verfügung.
Hlchtlgl
kann
Jadarxa1t
60
s
ist
zu
mit
©
beachten,
die
daß
nach
Programmierung
nächsten Speicherplatz
nicht gespeichert.
geschaltet
Schalt
gespeichert
wird.
wird
Rndernfalls
Sonderfunkt Jonen
Permanente
m
Handschaltung
gedrUck t
halten
bzw-
I 28 4 S 6 7
gedruckt
halten
odBr
C
:0D S:
I 2 3 4 S 6 7
•0N ■
•OFF"
des
Oauarnd
Oauarnd
—
Dauernd
nur
EIN
AUS
flUS)
Handaohaltung
duroh
kann
noehBallgaa
Ortloksn dar glalohan
Taatankoablnot Ion aufga—
hoban
aardan.
Fer i enprogramms
FarlanproorOB«
(>«,
EIN
Olaaa
Paraananta
Handa oha11 ung
* G
Programm i erung
h
(Dauernd
47
Taoa)
Oaa
FarlanprograaB
Bai
oktlvlartaa
folgandan
baglnnt
Tag üb 0.00
graaa)
araohalnt
unt«n
rachta
HUokBalduno
ala
aln H
Ib
Uhr.
Farlanpro-
optlaoha
C-Helldaul
Dlaptot;.
Modul 816 - 045 000 0093
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
2
Dateigröße
201 KB
Tags
1/--Seiten
melden