close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Hohe Produktivität zu niedrigen Kosten - Atlas Copco

EinbettenHerunterladen
Atlas Copco – leichte Hydraulikhämmer
Hohe Produktivität zu niedrigen Kosten
SB Solid Body –
ein starkes Konzept
Das Solid Body-Konzept macht SB-Hydraulikhämmer
von Atlas Copco so einzigartig. Es vereint Schlagwerk
und Führungssystem in einem einzigen Stahlblock. Dieser
einzigartige Aufbau macht die Hämmer extrem kompakt
und handlich und führt zu einer Gewichtseinsparung von
20 % gegenüber anderen Hämmern.
Gesamtkosten der Investition
SB steht eigentlich für Solid Body, für die Kunden aber
bedeutet es ein rentables Geschäft. Dank dieses Konzepts
können SB-Hämmer Zuverlässigkeit, Flexibilität, hohe
Produktivität und geringen Wartungsaufwand zu ihren
unschlagbaren Vorteilen zählen. Die Gesamtkosten einer
Investition sind die Summe aller Kosten, die ein Gerät
2
während seiner Lebensdauer erzeugt. Das Tortendiagramm
zeigt den Durchschnitt über die wirtschaftliche Lebensdauer
hinweg. Die Anschaffungskosten machen demnach nur den
geringeren Teil an den Gesamtkosten aus. Bitte beachten Sie,
dass dies je nach örtlichen Bedingungen variieren kann.
Betriebskosten
Leichte Hydraulikhämmer
Bediener 70%
Anschaffung 8%
Ersatzteile 7%
Energie 15%
Produktvertrauen durch
Forschung und Innovation
Die neue SB-Reihe hat bewiesen, dass hohe Leistung
kein Hindernis für einen Hydraulikhammer ist, sogar
noch umweltschonender zu werden. Forschung, innovatives
Produktdesign und Know-how machen es möglich.
Geringerer Treibstoffverbrauch, weniger Vibrationen und
weniger Lärm sind die Folge. Dank der Integration von
Schlagmechanismus und Führungssystem konnte bei den
SB-Hämmern das Gewicht außerdem um 20 % gesenkt
werden. So kann in Verbindung mit einem SB-Hammer ein
kleineres Trägergerät zum Einsatz kommen und die gleiche
Gesamtleistung erzielt werden, wie mit schwereren Hammer/
Träger-Kombinationen der Konkurrenz.
Integrierter wartungsfreier Akkumulator
Der Akkumulator ist in das Hauptgehäuse des Hammers
eingegossen. Daraus ergeben sich mehrere Vorteile. Erstens
ist der Akkumulator gut vor Schlägen und Stößen geschützt.
Zweitens ist er wartungsfrei.
fleXiBilität
Für eine Vielzahl von Trägergeräten
mit unterschiedlichem Öldurchfluss
geeignet, Schutzventil gegen
hydraulische Überlastung. Einsetzbar
für zahlreiche Sonderanwendungen.
zuVerlässigkeit
Stark und verschleißfest, keine
Spannschrauben, einteiliges
Gehäuse, robustes Verschleißbuchsensystem mit zwei Halteriegeln für das Einsteckwerkzeug.
geringer WArtungsAufWAnd
Wartungsfreier Akkumulator, weniger
Einzelteile, zentraler Schmierzugang (für
automatische Schmierung vorbereitet).
hohe ProduktiVität
Bestes Verhältnis von Schlagenergie zu
Gewicht, Energierückgewinnung, kompakte
Bauform für schnelle Positionierung und
freiere Sicht, handlich auch unter beengten
Raumverhältnissen.
3
TeCHNOlOGIe uND FuNKTIONeN
Höhere effizienz für
profitablen und umweltschonenden Abbruch
Energy Recovery macht den Hammer noch effizienter
Dank Energy Recovery (Energierückgewinnung) verfügen
alle neuen SB-Hämmer über eine weit höhere Schlagleistung.
Damit ist ihre Effizienz gewachsen. Die höhere Effizienz ist
das ganze Geheimnis hinter dem geringeren Treibstoffverbrauch und der höheren Produktivität. Höhere Produktivität
ist das direkte Ergebnis größerer Schlagleistung.
integrierter AkkumulAtor
mit PAtentiertem memBrAndesign
oPtimiertes
steuerVentil
VibroSilenced - Effektive Lärm- und
leerschlAgschutz
Vibrationsdämpfung als Standard
Die Konstruktionsweise der SB-Hämmer vermindert
Vibrationen und das Atlas Copco Energy Recovery-System
trägt zur Rückstoßdämpfung bei. Weniger Vibrationen
können den Verschleiß an Trägergeräten reduzieren und
verbessern die Arbeitsbedingungen für den Bediener.
Das Solid Body-Konzept und das neue Schlagwerk
bieten noch einen weiteren Vorteil: weniger Lärm. Dank
der Weiterentwicklung dieses Konzepts besitzt der neue
SB 452 beispielsweise einen 6 dB(A) niedrigeren
Geräuschpegel als sein Vorgänger SB 450.
gehäuse ohne
sPAnnschrAuBen
ÖlschnellWechselVerschluss
energierÜckgeWinnung
PAtentiertes
hAlteriegelsystem
schWimmende
einteilige
VerschleissBuchse
zWeifAche
WerkzeughAlteriegel
geräuschPegel im Vergleich effizienz im Vergleich*
dB (A)
110
105
28 %
100
Eine Zunahme um 10 dB(A) wird als Verdopplung
der Lautstärke empfunden
4
42 %
14 %
Andere
Hämmer dieser
Gewichts-klasse
115
56 %
sB 452
120
Reduzierung um 6 dB(A)
neue
generAtion
125
70 %
Vorherige
Generation
130
* alle Werte gemäß AEM-Messungen
herstellereigene
einsteckWerkzeuge
oPtimAler
Werkzeugdurchmesser
stAuBschutz
leistungsmerkmale zur
Minimierung der wartungskosten
Einfach einzurichten
Einfach zu warten
Ein SB-Hammer ist einfach zu installieren. Die neuen SBHämmer tolerieren eine breite Spanne von Öldurchflussraten und können darum an verschiedensten Trägergeräten
installiert werden. Ihr integriertes Schutzventil verhindert
eine hydraulische Überlastung,
die Schäden und Ausfallzeiten
des Hammers zur Folge hätte. Die
Montage eines anderen Meißels
bei wechselnden Aufgaben ist vor
Ort ohne Spezialwerkzeug eine
Sache von Minuten. SB-Hämmer
sind immer einsatzbereit und
erfordern nur sehr wenig Wartung.
SB-Hydraulikhämmer gehören zu den zuverlässigsten auf dem
Markt. Und wenn sie einmal Wartung benötigen, machen sie
es Ihnen so einfach wie möglich. Die zweifachen Halteriegel
beispielsweise reduzieren Belastung und Verschleiß der Einsteckwerkzeuge auf ein Minimum. Dank des patentierten Halteriegelsystems kann der Bediener das
Einsteckwerkzeug und die schwimmende Werkzeugbuchse vor Ort mit
Standardwerkzeug austauschen. Die
Länge der Buchse bietet dem Einsteckwerkzeug eine ausgezeichnete Führung,
was wiederum den Verschleiß mindert. Es ist
eine Ölablassöffnung hinzugekommen, durch die
Sie den Hammer sehr einfach entleeren können.
Einfach im Gebrauch
Dem Design der SB-Serie wurde große Aufmerksamkeit
gewidmet. Dank ihrer schlanken Linien hat der Anwender
bessere Sicht auf das Einsteckwerkzeug und arbeitet somit
produktiver. SB-Hydraulikhämmer sind auch überraschend
kompakt. Dies erleichtert die Arbeit im Innern von Gebäuden oder in schmalen Gräben. Der zur Standardausstattung
gehörende Anschluss für Luftspülung macht die SB-Hämmer
äußerst flexibel für Spezialanwendungen.
Einfach zu schmieren
Als Option ist ContiLubeTM II micro erhältlich. Dieses
automatische Schmiersystem
übernimmt die notwendige Wartung während der Arbeit mit dem
Hammer. Damit sorgt ContiLubeTM
II micro für niedrige Gesamtkosten
der Investition.
Installation von ContilubeTM II micro an einem SB-Hammer.
5
Auswahlhilfe
Finden Sie den Hydraulikhammer,
der zu Ihnen passt
Durch ihre kompakte Bauweise eignet sich die neue Generation von SB-Hämmern ideal für
Arbeiten unter beengten Raumverhältnissen wie bei Abbrucharbeiten in Gebäuden, entlang
von Hauswänden und in schmalen Gräben. Hydraulikhämmer von Atlas Copco wurden für
eine Vielzahl von Anwendungen entwickelt:
SB
mb
hb
Entfernung von Abraum Nivellierung von Hängen,
Straßen und Rampen Abtragen von Kalotte,
Strosse und Abbaukante


O
Zerkleinerung von Felsblöcken in einem
Haufwerk Entfernen von Blockaden in
Brechersystemen
O


Primärzerkleinerung von
Gestein
Selektives Brechen von Gestein
Bergbau ohne Sprengungen
-
O

Mauerwerk
Ziegel
Naturstein
Dampfgehärteter Porenbeton

O
-
Betonbauwerke
Leichtbeton
Normalbeton


O
Schwerbeton
-
O

Stahlbeton-Bauwerke
Stahlbeton
Spannbeton
Faserbewehrter Beton
O


Asphalt
Beton
Verbundflächen



Grabenaushub
Baugruben
Erdaushub
O


Tunnelvortrieb
Abtragen von Kalotte, Strosse und Abbaukante
Sohlen-Nivellierung
O


Nassgrabung
Vertiefung und Erweiterung von Kanälen
Vertiefung und Erweiterung von Hafenbecken
O
O

Garten- und
Landschaftsbau
Umzäunung
Erdaushub
Brechen von Gestein

O
-
Fundamentarbeiten
Nivellierung von Baugrund
-
O

Hochbau
Eintreiben von Gründungspfählen
-
O

Schlacken-Recycling
Zerkleinerung von Schlackebrocken auf der Halde
Entfernen von Blockaden in Brechersystemen
O


Reinigung und Abbau von
Ziegelauskleidungen
Gießtiegel
Konvertermündungen
Brennöfen

O
-
Bergbau und Steinbruch
Vorarbeiten
Knäppereinsatz
Abbruch und Sanierung
Pflaster
Bauarbeiten
Erdarbeiten
Tunnelarbeiten
Hüttenindustrie
 Optimal
6
O Geeignet – Ungeeignet
SB-Hydraulikhämmer
Trägergeräteklasse 1)
Dienstgewicht
t
2)
Öldurchfluss
sb 52
sb 102
sb 152
sb 202
sb 302
sb 452
sb 552
0,7 - 1,1
1,1 - 3,0
1,9 - 4,5
2,5 - 6,0
4,5 - 9,0
6,5 - 13
9,0 - 15,0
kg
55
90
140
200
300
440
520
l/m
12 - 27
16 - 35
25 - 45
35 - 65
50 - 80
55 - 100
65 - 115
Betriebsdruck
bar
100 - 150
100 - 150
100 - 150
100 - 150
100 - 150
100 - 150
100 - 150
Schlagleistung
bpm
750 - 1.700
750 - 2.300
850 - 1.900
850 - 1.800
600 - 1.400
550 - 1.250
650 - 1.150
Durchmesser Einsteckwerkzeug
mm
40
45
50
65
80
95
100
Nutzlänge des Werkzeugs
mm
255
250
250
300
440
470
475
Max. hydraulische Eingangsleistung
kW
7
9
11
17
20
25
29
AutoStart
AutoStart
AutoStart
AutoStart
AutoStart
AutoStart
AutoStart
Anlaufmodus
Geräuschpegel, garantiert 3)
(dB(A))
117
115
114
118
119
122
126
Schalldruck (r=10 m) 3)
(dB(A))
89
87
85
90
91
94
97
8460 0300 10
8460 0300 30
8460 0300 40
8460 0300 50
8460 0300 60
8460 0300 70
8460 0300 80
Art.-Nummer
1) Gewichte gelten nur für Standard-Trägergeräte. Abweichungen sind vor dem Anbau mit Atlas Copco bzw. mit dem Hersteller des Trägergerätes abzustimmen.
2) Hammer mit Standard-Verbindungsstück plus Einsteckwerkzeug und Schraubensatz. 3) EN ISO 3744 in Übereinstimmung mit EU-Richtlinie 2000/14/EG.
Wichtig: Detailliertere technische Spezifikationen sind in den Sicherheits- und Bedienungsanweisungen des Produkts (ID-Nummer 9800 0648 90) auf www.acprintshop.com erhältlich.
Trägergeräteklassen – SB
Diese Tabelle bietet nur eine grobe Orientierung. Wenden Sie sich
für die perfekte Abstimmung von Trägergerät und Hydraulikhammer
an Ihren örtlichen Händler.
SB 552
SB 452
ContiLubeTM II micro
Art.-Nummer
ContiLubeTM II micro
3315 3831 90
Schlauchsatz
3315 3862 80
Montageteile
3315 3867 80
Meißelpaste 20 x 150 g
3363 1064 47
SB 302
SB 202
SB 152
SB 102
SB 52
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11 12
13 14 15 t
7
Original-Einsteckwerkzeuge
Schmierstoffe
Die Abmessungen, Materialeigenschaften und Schneidengeometrie von Einsteckwerkzeugen beeinflussen wesentlich
Zuverlässigkeit, Verschleiß, Leistung und Produktivität. Gehen
Sie also kein Risiko ein. Nur Original-Einsteckwerkzeuge
gewährleisten, dass Ihr Hydraulikhammer von Atlas Copco
seine Stärken als zuverlässiges, sicheres Produktionsgerät
dauerhaft zur Geltung bringt – für Millionen von Schlägen.
Atlas Copco Meißelpaste ist eine auf Mineralöl basierende
Paste mit Aluminium-Komplex-Seife und festen Schmierstoffen
für Temperaturen von -20 bis +1100 °C. Meißelpaste bietet
maximale Lebensdauer und Verfügbarkeit für die
Einsteckwerkzeuge und Buchsen von Hydraulikhämmern.
1+2 Programm = drei Jahre Garantie ohne Zusatzkosten
Für alle Hydraulikhämmer von Atlas Copco drei Jahre
Garantie ohne Zusatzkosten. Vorteile: Investitionsschutz
und ein sicheres Gefühl – Zeit, sich auf das eigene Geschäft
zu konzentrieren – Gesicherte Verfügbarkeit des Hammers –
Höherer Verkaufswert des
Hammers. Registrieren Sie sich
unter www.1plus2program.com
Wartungssätze
Sie enthalten alle notwendigen Teile, um Servicearbeiten
gemäß Herstellerspezifikationen durchzuführen, und alle wichtigen Verschleißteile, die für den proaktiven Austausch und die
präventive Wartung benötigt werden. Um die Identifizierung zu
erleichtern, wird jeder Satz zusammen mit einem detaillierten
Inhaltsverzeichnis und einer Explosionszeichnung geliefert.
sB 52
sB 102
sB 152
ClassicLine
3083 3409 18
3083 3409 08
3083 3169 00
Spitzmeißel (XProfile)
SilverLine
3363 0982 46
3363 0982 48
Meißel (Quer)
ClassicLine
3083 3409 19
3083 3409 09
Meißel (XProfile)
SilverLine
3363 0982 47
Stumpfeisen
ClassicLine
Werkzeuglänge
Werkzeugtyp
Spitzmeißel
255 mm
sB 302
sB 452
sB 552
3083 3162 00
3083 3191 00
3083 3177 00
3083 3409 05
3363 0982 50
3363 0982 52
3363 0982 54
3363 0982 56
3363 0982 58
3083 3170 00
3083 3161 00
3083 3192 00
3083 3178 00
3083 3409 06
3363 0982 49
3363 0982 51
3363 0982 53
3363 0982 55
3363 0982 57
3363 0982 59
3083 3409 35
3083 3182 00
3083 3411 00
3083 3195 00
3083 3188 00
3083 3409 07
250 mm
250 mm
Produktlinie
sB 202
300 mm
440 mm
470 mm
475 mm
Art.-nummer
Breitmeißel (quer)
SilverLine
3083 3409 20
3083 3409 10
3083 3171 00
3083 3163 00
3083 3193 00
3083 3179 00
3083 3409 24
Asphaltspaten (quer)
ClassicLine
3083 3409 22
3083 3409 12
3083 3173 00
3083 3409 46
3083 3409 44
3083 3198 01
3083 3409 42
Schaft
SilverLine
3315 3699 00
3315 3700 00
3315 3701 00
3315 3702 00
3315 3703 00
3315 3704 00
3315 3705 00
Stampfplatte
ClassicLine
3315 3706 00
3315 3709 00
3315 3712 00
Pfahltreiberplatte
SilverLine
3315 3714 00
3315 3717 00
3315 3720 00
www.easybreaking.com
Art.-Nr. 3390 0651 04
© 2012 Atlas Copco Construction Tools GmbH, Essen, Germany,
10.2012
einsteckWerkzeuge
Änderungen von Spezifikationen ohne vorherige Benachrichtigung vorbehalten. Fotos und Abbildungen zeigen
nicht immer die Standardversionen von Maschinen. Die obenstehenden Informationen sind nur eine allgemeine
Beschreibung, keine Garantie, und sie begründen keine garantierten Ansprüche irgendwelcher Art.
Damit Ihre Maschinen
leistungsfähig bleiben
www.atlascopco.com
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
1
Dateigröße
3 803 KB
Tags
1/--Seiten
melden