close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download (18362 KB) - Siemens

EinbettenHerunterladen
2 0 0 9 / 2 0 10
Hausgeräte
Waschmaschinen & Trockner, Geschirrspüler,
Kühl- & Gefriergeräte, Herde & Mikrowellen
Die Zukunft zieht ein.
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 1
17.08.09 09:55
Willkommen bei den Ideen von Siemens
für mehr Effizienz.
Erleben Sie die Welt der modernen Hausgeräte von Siemens. Wir zeigen Ihnen, wie
sich mit innovativen Technologien der Energie- und Wassereinsatz bei den neuen
Hausgeräten deutlich senken lässt. Und das, ohne auf Leistung und Komfort verzichten
zu müssen.
Willkommen bei Siemens. Willkommen in der Welt der innovativen und effizienten
­Hausgeräte.
Siemens. Die Zukunft zieht ein.
2
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 2
17.08.09 09:55
Energieeffizienz
Ideen für mehr Leistung und weniger Verbrauch:
eco PLUS von Siemens.
Energiespartipps finden Sie auf den Seiten 4/5, 13, 23,
31, 35, 47.
Waschen und Trocknen
Waschmaschinen / Platzspar-Waschmaschinen /
Wäschetrockner
Seiten 8 – 17
Spülen
Geschirrspüler / 45-cm-Geschirrspüler /
Unterbau-Geschirrspüler / Compact-Geschirrspüler
Seiten 18 – 27
Kühlen und Gefrieren
Kühl-Gefrier-Kombinationen und -Automaten /
Spezial-Kühlschränke / Tisch-Kühlschränke /
Gefrierschränke / Gefriertruhen
Seiten 28 – 45
Kochen und Backen
Stand-Herde / Mikrowellengeräte
Seiten 46 – 49
Siemens-Service
Seiten 50 – 51
3
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 3
17.08.09 09:56
Hausgeräte verursachen 65 % Ihres
Strombedarfs. Senken Sie Ihren Stromverbrauch mit sparsamen Hausgeräten.
Energiesparen fängt schon in den eigenen vier Wänden an. Genauer gesagt bei
der Wahl energieeffizienter Hausgeräte. Denn auf die klassischen Großgeräte zum
Kühlen, Gefrieren, Spülen und Waschen entfallen allein 65 % des privaten Strombedarfs.* Das belastet nicht nur die Umwelt, sondern durch die unaufhaltsam steigenden Energiekosten auch Ihre Haushaltskasse. Damit bieten Hausgeräte ein hohes
Potenzial, sowohl den Stromverbrauch als auch die Stromkosten zu senken. Durch
den Einsatz neuer, energiesparender Hausgeräte lässt sich hier einiges bewegen.
Entdecken Sie jetzt mit Siemens die vielen intelligenten Möglichkeiten, zu Hause
mit dem Umweltschutz anzufangen, ohne bei der Leistung oder im Komfort
Kompromisse machen zu müssen. Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen,
wie Sie mit der Wahl Ihrer Hausgeräte nicht nur die Umwelt, sondern auch noch
Ihren Geldbeutel schonen.
Strom- und Gaspreise für Privathaushalte.1)
Veränderungen gegenüber 2000 in %.
80 %
60 %
40 %
20 %
+76 %
Gaspreis
+46 %
Strompreis
einschl. Steuern
und Abgaben
0%
2000
1)
2008
Quelle: Forschungsstelle für Energiewirtschaft, Deutschland
4
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 4
17.08.09 09:56
Ideen für mehr Leistung
und weniger Verbrauch:
eco PLUS von Siemens.
Energieeffizienz ist nicht nur ein Trend, sondern unverzichtbar
für den Schutz unserer Umwelt. Durch technische Innovationen ermöglicht Siemens beste Effizienz, höchste Performance
sowie maximalen Komfort für Hausgeräte. So haben wir in
den letzten 15 Jahren die Verbrauchswerte in allen Gerätekategorien erheblich senken können – bei Kühl-GefrierKombinationen sogar um bis zu 63 %.1)
Heute nehmen Siemens-Hausgeräte bei den EU-Energieklassifizierungen Spitzenplätze ein – und viele liegen sogar deutlich
darunter. Als Zeichen eines besonders niedrigen Energieverbrauchs tragen die besten Siemens-Geräte deshalb
zusätzlich das eco PLUS-Zeichen. So können Sie die energieeffizienten Hausgeräte beim Kauf noch leichter erkennen –
der Umwelt und Ihrem Geldbeutel zuliebe.
Einsparmöglichkeiten im Überblick:
der Siemens-Energiesparrechner.
Sie möchten ganz genau wissen, wie viel Energie und
Geld Sie mit welchem Siemens-Hausgerät einsparen
können?
Unter
www.siemens-home.at
können Sie das Einsparpotenzial aller Hausgeräte
aus unserem eco PLUS-Sortiment schnell und einfach
berechnen.
Sparen Sie bis zu 2)
1.063,20€
1)
2)
siehe auch Seite 31
Einsparpotenzial des neuen Siemens-Kältegeräts (Kühl-Gefrier-Kombination
KG 36VX47; siehe Seite 35) im Vergleich zu einem ca. 15 Jahre alten Vergleichsgerät von Siemens. In der Berechnung wurde der Stromverbrauch auf Basis des
tatsächlichen Nutzinhalts der Geräte angesetzt. Der Berechnung liegt eine
Nutzungs dauer von insgesamt 15 Jahren im Normprogramm und der Strompreis von 20 Ct/kWh zugrunde. Das tatsächliche, individuell erreichbare Ergebnis
kann je nach Nutzungs- und Beladungsverhalten, individuellen Strom- und
Wasserpreisen sowie den tatsächlichen Verbrauchswerten des Bestandgeräts
abweichen.
5
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 5
17.08.09 09:56
Kühl-GefrierKombination
side-by-side
KA 58NP95
Ausgezeichnetes Design
Früher oft reiner Arbeitsplatz wird die Küche heute als Wohnraum immer wichtiger. Und wo man
lebt, entspannt und Spaß hat, da stellt man an die Einrichtung besondere Ansprüche. Am zeitlosen
Design der Siemens-Hausgeräte hat man lange seine Freude: an der klaren Formensprache, an den
hochwertigen Materialien, an der präzisen Verarbeitung. Und es macht Spaß, die Geräte mit ihrer
durchdachten Ergonomie zu bedienen. Finden übrigens auch etliche Design-Jurys.
6
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 6
17.08.09 09:56
Die Hausgeräte von Siemens arbeiten
nicht nur ausgezeichnet. Sie sind es auch.
Die Auszeichnungen von Siemens. Die Zukunft zieht ein.
Ergonomisch perfekt.
Das riesengroße Bullauge lässt sich
bequem über 120° zur Befüllung
öffnen. Die übersichtliche Bedienblende erlaubt optimalen Überblick, die touchControl-Tasten
gestatten seidenweiche Bedienung.
Flexibel optimiert.
Die varioSchublade ist die dritte
Beladungsebene und bietet zusätzlich Raum für Besteck und kleine
Geschirrteile mit Platz für bis zu
14 Maßgedecken. Die von oben zu
bedienende Blende ermöglicht
jederzeit die sichere Einstellung
aller Funktionen.
Klartext erwünscht.
Intuitiv bedienbare Drehwähler,
ergänzt mit klar verständlicher
Klartext-Anzeige, sind entscheidend einfach und sicher in der
Handhabung. Das extragroße
Backofenfenster macht mit mehr
Überblick noch mehr Lust auf
Braten und Backen.
7
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 7
17.08.09 09:56
Ihre Vorteile mit den neuen Siemens Waschmaschinen
der Master Class.
Für alle, die gerne Zeit sparen: varioPerfect.
Schnell perfekt saubere Wäsche: Mit der neuen varioPerfect-Bedienlogik ist das kein
Problem mehr. Mit speedPerfect können Sie beim Waschen bis zu 60 % Zeit* sparen
und das Ergebnis ist immer perfekt saubere Wäsche, wie im Standard­programm.
speedPerfect kann allen Standard- und Sonderprogrammen zugeschaltet werden mit
Ausnahme der Programme Wolle/Handwäsche und super15. Der Wasch­
prozess wird automatisch angepasst für ein perfektes Waschergebnis.
speedPerfect
*Koch/Bunt 40 °C: Standard verglichen mit speedPerfect-Option.
8
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 8
17.08.09 09:56
Für alle, die gerne Energie sparen: varioPerfect.
Mit der neuen varioPerfect-Bedienlogik ist Energiesparen beim Waschen jetzt ganz
einfach. Mit ecoPerfect wird Ihre Wäsche perfekt sauber, bei bis zu 30 % niedrigerem
Energieverbrauch im Vergleich zum Standardprogramm*. ecoPerfect kann allen
Standard- und Sonderprogrammen zugeschaltet werden mit Ausnahme der Programme Wolle/Handwäsche und super15. Der Waschprozess wird automatisch
angepasst für ein perfektes Waschergebnis.
ecoPerfect
Die Technik von morgen schon heute erleben: Der neue iQdrive Motor.
Für den iQdrive wurde ein völlig neues Motorkonzept entwickelt: ein bürstenloser Antrieb
mit energiesparendem Permanentmagnet als Rotor. Durch diese innovative Konstruktionsweise entstand ein Motor, der in allen Bereichen Höchstleistungen erbringt.
Der sparsamste Waschmaschinenmotor,
den wir je gebaut haben.
Der effizienteste Waschmaschinenmotor,
den wir je gebaut haben.
Durch seine neuartige Techno­­lo­
gie braucht der neue iQdriveMotor deutlich weniger Energie
für die gleiche Leistung.
**
Damit schont er nicht
nur die Umwelt, sondern
auch Ihren Geldbeutel.
Kurze Programmzeiten sind für
den neuen iQdrive-Motor kein
Problem. Er ermöglicht extrem
schnelle Programme mit besten
Ergebnissen der speedPerfectOption. Das spricht für eine
in­­tel­li­­gente Lösung: beste Wasch­­
ergebnisse in kürzester Zeit.
Der langlebigste Waschmaschinenmotor,
den wir je gebaut haben.
Der leiseste Waschmaschinenmotor,
den wir je gebaut haben.
Während konventionelle Motoren durch mechanische Reibung
der Kohlebürsten mit der Zeit
verschleißen, läuft der neue
iQdrive-Motor nahezu verschleißfrei. Und wäscht so Ihre Lieblingskleidungsstücke noch lange
so perfekt wie am ersten Tag.
Auch bei höchsten Schleuderzahlen bleibt Ihre Waschma­
schine angenehm im Geräusch.
Dafür sorgt der bürstenlose
Magnetantrieb des neuen
iQdrive-Motors. Das schont nicht
nur Ihre Wäsche, sondern auch
Ihre Ohren.
* Labelprogramm: Koch/Bunt 60 °C mit ecoPerfect-Option
** 30 % sparsamer (nur noch 0,13 kWh/kg) als der Grenzwert (0,19 kWh/kg) zur Energie-Effizienzklasse A.
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 9
9
17.08.09 09:56
Ihre Vorteile mit Siemens Wäschepflegegeräten.
Weltneuheit:
die erste Waschmaschine mit Antiflecken-System.
Für jeden Fleck die richtige Behandlung:
Gras, Tomate, Rotwein – Fleck ist nicht gleich Fleck. Gut, dass Sie jetzt
16 der schwierigsten Flecken mit Siemens gezielt entfernen können.
Dank des innovativen Antiflecken-Systems erhält jeder Fleck individuell
die richtige Behandlung. Dabei steuert modernste Siemens-Technologie
die intelligenten Programmabläufe und Trommelbewegungen der
verschiedenen Fleckenoptionen.
Lebenslange Garantie gegen
­Wasserschäden – aquaStop®
Lebenslange Garantie gegen Wasser­schäden.
Verhindert jede Art von Wasser­schaden. Falls
ein Leck entsteht, schließt aquaStop® sofort
den Wasserhahn und
meldet akustisch den
Fehler.
So wird je nach Bedarf die Wäsche sanft oder intensiv gewaschen. Und
die einzigartige varioSoft-Trommelstruktur unterstützt bei der Fleckenentfernung genauso aktiv wie die speziell geformten asymmetrischen
Mitnehmer. So werden Flecken problemlos und ohne zusätzliche
Spezialwaschmittel entfernt.
Antiflecken-System jetzt auch für
Sonderprogramme:
Auf die 16 Flecken­optionen, darunter
die beiden neuen gegen Erdbeer- und
Orangenflecken, können Sie bei Ihrer ­
Wäsche in allen Standardprogrammen
und jetzt sogar in allen Sonder­­pro­­
grammen (außer super15 und Wolle/
Handwäsche) zu­­rückgreifen.
Knitterschutz-System®
Ab sofort geht beim Bügeln alles glatt,
besonders für Ihre Hemden und Blusen. Ein
Knopfdruck reicht, schon wird die Wäsche
schonend und gleichmäßig entwässert und
bekommt deutlich
weniger Falten.
1–8-kg-varioSoft-Trommel
super15
Je nach Bedarf – maximale Schonung oder intensiveres Waschen:
Die einzigartige Tropfenform mit einer steilen und einer flachen
Flanke ist die perfekte Ergänzung zu den asymmetrisch geschwungenen Mitnehmern. Und unterstützt wie diese die individuelle
Behandlung der Wäsche – für eine schnellere,
schonendere und energiesparende Wäschepflege.
Das Waschprogramm super15 verkürzt für
einen kleineren Posten leicht verschmutzter
Wäsche den Programmablauf in der Hauptwäsche
beim Spülen und ­S chleudern. Besonders
praktisch für Sportler,
die ihre Sportbekleidung oft waschen
müssen, obwohl sie
nur leicht ver­
­schmutzt ist.
Nur von
Siemens
10
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 10
17.08.09 09:56
Dynamische Wäscheführung
Outdoor/Imprägnier-Programm
Das neue Bullauge hat eine besondere Form,
durch die die Wäsche immer in die Trommelmitte geführt wird – also genau dorthin, wo
der Reinigungsprozess stattfindet. Die Wäsche
wird deutlich besser in
der Trommel verteilt
und die Waschzeiten
verkürzen sich.
Was früher nur in professionellen Reinigungen
möglich war, geht jetzt ganz einfach zu Hause.
Mit dem Outdoor/Imprägnier-Programm von
Siemens werden hochwertige Funktionstextilien wie z. B. Outdoor-Jacken und Skianzüge
schonend und werterhaltend gewaschen und
imprägniert. Die atmungsaktiven Eigenschaften
bleiben erhalten und die wasserabweisende
Funktion wird erneuert. Sie können
dazu alle einwaschbaren Imprägniermittel verwenden.
Selbstreinigungsschublade
Die Einspülschale wird automatisch besonders
kraftvoll gespült. Damit erübrigt sich die
lästige Entfernung von Waschmittelresten
nach dem Waschen.
11
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 11
17.08.09 09:56
Ihre Vorteile mit Siemens Wäschepflegegeräten.
Bei allen Programmen bis zu 40 % Zeit sparen.
Forcieren Sie das Tempo beim Waschen: Die Waschzeiten wurden um
bis zu 40 % gekürzt und damit bedarfsgerecht angepasst. Gleichzeitig
sorgt das 3D Oberwassersystem für eine schnellere Durchfeuchtung
der Wäsche.
Startzeitvorwahl und Restzeitanzeige.
Die Startzeit lässt sich bis zu 19 Stunden im Voraus programmieren.
So ist die Wäsche genau dann fertig, wann Sie es möchten. Und über die
Restzeitanzeige sehen Sie zu jeder Zeit, wann das Waschprogramm
beendet ist.
Schaumerkennung.
Bei zu viel Schaum wird einfach noch einmal gespült: Die neuen Waschmaschinen erkennen zu viel Schaumbildung beim Spülschleudern und
schalten einfach einen zusätzlichen Waschgang ein.
Beladungssensor
Wie viel Wäsche ist eigentlich schon drin?
Gut, dass Ihre Wasch maschine da den
Überblick behält. Mit Hilfe des Beladungssensors zeigt sie auf dem Display nicht nur
den Grad der Beladung an, sondern
gibt dazu noch die
passende Dosierempfehlung.
44 cm tiefe Waschmaschine
touchControl-Tasten
Beste Technik auf wenig Raum: Ein normales Bad hat durchschnittlich
7,7 m2. Da bleibt nicht viel Platz für eine Waschmaschine. Normalerweise. Mit den Platzsparvarianten sind Sie fein raus. Inklusive Bullauge
haben sie eine Gesamttiefe von nur 44 cm, sie haben die perfekte
Technik einer „Großen“ und passen sich mit ihrem schönen Design
Ihren Badezimmermöbeln an, denn sie lassen sich auch problemlos
unter der Waschtischablage platzieren.
Waschen wird so viel einfacher, wenn man
durchs Programm geführt wird. Die neuen
Waschmaschinen von Siemens sind mit einer
intelligenten Menüführung über Display
ausgestattet. So wissen Sie auch ohne lange
Erklärung, wie es funktioniert. Um die gewünschte Funktion zu wählen, scrollen Sie
einfach durch das Menü.
Durch die touchControl-Technologie wird
die Bedienung zusätzlich erleichtert. Dabei
reagieren die Tasten auf sanftes Berühren.
Ein akustisches und visuelles Signal bestätigt
Ihre Wahl.
Gerätesockel WZ 20460* bzw. WZ 20450**
Der neue Gerätesockel mit 32 cm Höhe
ermöglicht es Ihnen, bequem und in richtiger Höhe Ihre Wasch- und Trockengeräte
zu beladen. Zusätzlich zur optimalen Bedienhöhe ist im Gerätesockel eine Schublade
integriert, die neben einem faltbaren
Wäschekorb genügend Platz für die Aufbewahrung von
Wasch- und Pflegemittel bietet.
* Für WM1.S… /
WT… und
** WM1.E/A…
12
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 12
17.08.09 09:57
Tipps zum Energie sparen.
Ganz einfach Wasser, Strom und Geld sparen.
Rund 37 Millionen Waschmaschinen stehen in bundesdeutschen Haushalten, durchschnittlich 260 Mal im Jahr wird
gewaschen, pro Jahr verbraucht eine Waschmaschine etwa
12.700 Liter Wasser. Etwa 500 kg Wäsche bearbeitet eine
durchschnittliche Waschmaschine im Jahr. Neugeräte
schneiden im Vergleich deutlich besser ab als alte.
An Platz sparen heißt nicht an der Ausstattung sparen.
Die 40-cm-Toplader bieten Ihnen alle innovativen Vorteile:
n
n
n
n
n
n
Die Top-Parkposition bringt die Trommel nach Programmende stets in der bedienungsfreundlichsten Position zum
Stillstand – mit der Einfüllöffnung nach oben. Ihr Vorteil:
eine bequeme und sichere Wäscheentnahme ohne Trommeldrehen.
Die Toplader haben ausfahrbare Rollen und sind nur 40 cm
schmal. Ihr Vorteil: Die Waschmaschine lässt sich einfach
dort hinschieben, wo Sie sie brauchen.
Die Taste Extraspülen für einen zusätzlichen Spülgang.
Ihr Vorteil: saubere Wäsche ohne Waschmittelrückstände.
Besonders ideal für alle mit empfindlicher Haut.
Programme wie Fein, Wolle/Seide-Handwasch-Programm.
Ihr Vorteil: schonende Pflege für besonders empfindliche
Wäsche.
Die Taste „Intensiv Waschen“. Ihr Vorteil: Sie können jetzt
auch gegen hartnäckige Obst- und Rotweinflecken vorgehen.
Die lebenslange Garantie gegen Wasserschäden: aquaStop®.
Lieber eine Waschmaschine, die Strom spart, als eine
Stromrechnung, die sich gewaschen hat.
Siemens meint es ernst mit dem Energiespargedanken.
Deshalb haben alle Siemens Waschmaschinen mindestens
die Energie-Effizienzklasse A und sind dabei
sogar noch 30 % sparsamer (nur noch 0,13
kWh/kg) als der Grenzwert (0,19 kWh/kg) zur
Energie-Effizienzklasse A*.
*
Automatische Reinigung für konstante Sparsamkeit.
Jeder Kondensationstrockner hat einen Kondensator. Aber
nur der WT 46W561 blueTherm kann ihn auch selbst reinigen.
Während Sie früher den Kondensator regelmäßig
säubern mussten, wird er jetzt bei jedem Trocknungsvorgang automatisch intensiv gereinigt. Damit
bleibt der Energieverbrauch ein Geräteleben lang
konstant niedrig. Extrem niedrig.
Reduktion des Verbrauchs bei
Wäschepflegegeräten
Waschmaschinen 1)
Verbrauch per kg Wäsche
Koch-/Buntwäsche 60 °C
Trockner 2)
Verbrauch per kg
Wäsche (Baumwolle, schranktrocken, 1000
U/Min. geschl.)
Energieverbrauch*
0,26
kWh
Energieverbrauch*
0,61
kWh
1994
Wasserverbrauch*
13,0 l
0,13
kWh
7,0 l
2009
1994 2009
bis zu
–50 %
0,23
kWh
1994
2009
bis zu
–46 %
bis zu
–62 %
* Vergleich der nach Normprogramm ermittelten Verbrauchswerte der Waschmaschine WM 16S742 1), bzw. des
Luftkondensations-Trockners WT 46W561 2) mit den nach
Normprogramm ermittel ten Verbrauchswerten eines
vergleichbaren Siemens Linien gerätes aus dem Jahr 1994.
13
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 13
17.08.09 09:57
2)
Waschvollautomat
WM 16S742
2)
Waschvollautomat
WM 14S742
2)
Waschvollautomat
WM 16S442
2)
Waschvollautomat
WM 14S442
Energielabel: A 2) / A / A
Energielabel: A 2) / A / B
Energielabel: A 2) / A / A
Energielabel: A 2) / A / B
Antiflecken-System n iQdrive
n varioPerfect n varioSoft-Trommel
n Outdoor/Imprägnieren-Programm
n Knitterschutz-System® n aquaStop®
Verbrauch1) (8 kg): 56 l / 1,03 kWh.
Fassungsvermögen: 1–8 kg.
Schleuder touren: 1600 – 400 U/min.
Mehrfach-Wasserschutz. LeichtBedienung-System. Klartextdisplay für
Programmoptionen und Zusatzfunktionen. Spezialprogramme. Zeitoptimierte
Waschprogramme. touchControl-Tasten.
Beladungserkennung. Selbstreinigungsschublade. Endezeitvorwahl. Verbessertes 3D Oberwassersystem. Kindersicherung. Unterbaufähig mit WZ 20430.
B x H x T: 60 x 84,2 x 59 cm
Antiflecken-System n iQdrive
n varioPerfect n varioSoft-Trommel
n Outdoor/Imprägnieren-Programm
n Knitterschutz-System® n aquaStop®
Verbrauch1) (8 kg): 56 l / 1,06 kWh.
Fassungsvermögen: 1–8 kg.
Schleuder touren: 1400 – 400 U/min.
Mehrfach-Wasserschutz. LeichtBedienung-System. Klartextdisplay für
Programmoptionen und Zusatzfunktionen. Spezialprogramme. Zeitoptimierte
Waschprogramme. touchControl-Tasten.
Beladungserkennung. Selbstreinigungsschublade. Endezeitvorwahl. Verbessertes 3D Oberwassersystem. Kindersicherung. Unterbaufähig mit WZ 20430.
B x H x T: 60 x 84,2 x 59 cm
iQdrive n varioPerfect n varioSoftTrommel n Knitterschutz-System®
n aquaStop®
Verbrauch1) (8 kg): 56 l / 1,03 kWh.
Fassungsvermögen: 1–8 kg.
Schleuder touren: 1600 – 400 U/min.
Mehrfach-Wasserschutz. Vollelektronische Einknopf-Bedienung.
Spezialprogramme. Zeitoptimierte
Waschprogramme. Großes Display.
touchControl-Tasten. Selbstreinigungsschublade. Endezeitvorwahl.
Verbessertes 3D Oberwassersystem.
Unterbaufähig mit WZ 20430.
iQdrive n varioPerfect n varioSoftTrommel n Knitterschutz-System®
n aquaStop®
Verbrauch1) (8 kg): 56 l / 1,03 kWh.
Fassungsvermögen: 1–8 kg.
Schleuder touren: 1400 – 400 U/min.
Mehrfach-Wasserschutz. Vollelektronische Einknopf-Bedienung.
Spezialprogramme. Zeitoptimierte
Waschprogramme. Großes Display.
touchControl-Tasten. Selbstreinigungsschublade. Endezeitvorwahl.
Verbessertes 3D Oberwassersystem.
Unterbaufähig mit WZ 20430.
B x H x T: 60 x 84,2 x 59 cm
B x H x T: 60 x 84,2 x 59 cm
n
n
3)
n
3)
4)
Waschvollautomat
WM 14E443
Waschvollautomat
WM 12E443
Waschvollautomat
WM 16E343
Energielabel: A 3) / A / B
Energielabel: A 3) / A / B
Energielabel: A4) / A / A
varioPerfect n 1–7-kg-Großraumtrommel n super15 n OutdoorProgramm n aquaStop®
Verbrauch1) (7 kg): 47 l / 1,05 kWh.
Fassungsvermögen: 1–7 kg.
Schleuder touren: 1400 – 400 U/min.
Knitterschutz-System. MehrfachWasserschutz. Vollelektronische Einknopf-Bedienung. Spezialprogramme.
varioPerfect: Zeit- oder energieoptimierte Programme. Endezeitvorwahl.
Großes Display. touchControl-Tasten.
3D Oberwassersystem. Unterbaufähig
mit WZ 10190.
varioPerfect n 1–7-kg-Großraumtrommel n super15 n OutdoorProgramm n aquaStop®
Verbrauch1) (7 kg): 47 l / 1,05 kWh.
Fassungsvermögen: 1–7 kg.
Schleuder touren: 1200 – 400 U/min.
Knitterschutz-System. MehrfachWasserschutz. Vollelektronische Einknopf-Bedienung. Spezialprogramme.
varioPerfect: Zeit- oder energieoptimierte Programme. Endezeitvorwahl.
Großes Display. touchControl-Tasten.
3D Oberwassersystem. Unterbaufähig
mit WZ 10190.
varioPerfect n Wolle-HandwaschProgramm n touchControl-Tasten
n aquaStop®
Verbrauch1) (6 kg): 45 l / 1,02 kWh.
Fassungsvermögen: 1–6 kg.
Schleuder touren: 1600 – 600 U/min.
Mehrfach-Wasserschutz. Vollelektronische Einknopf-Bedienung. Spezialprogramme. varioPerfect: Zeit- oder
energieoptimierte Programme. Endezeitvorwahl. Display. touchControlTasten. Oberwassersystem. Unterbaufähig mit WZ 10090.
B x H x T: 60 x 84,5 x 59 cm
B x H x T: 60 x 84,5 x 59 cm
B x H x T: 60 x 84,5 x 59 cm
n
1)
n
n
n
Verbrauchswerte im Label-Normprogramm: Wasser / Strom.
14
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 14
17.08.09 09:57
Waschvollautomat
WM 14E343
4)
Waschvollautomat
WM 12E343
4)
Waschvollautomat
WM 14E143
4)
Waschvollautomat
WM 12E143
Energielabel: A4) / A / B
Energielabel: A4) / A / B
Energielabel: A4) / A / B
Energielabel: A4) / A / B
varioPerfect n Wolle-HandwaschProgramm n touchControl-Tasten
n aquaStop®
Verbrauch1) (6 kg): 45 l / 1,02 kWh.
Fassungsvermögen: 1–6 kg.
Schleuder touren: 1400 – 600 U/min.
Mehrfach-Wasserschutz. Vollelektronische Einknopf-Bedienung. Spezialprogramme. varioPerfect: Zeit- oder
energieoptimierte Programme. Display.
touchControl-Tasten. Oberwassersystem. Unterbaufähig mit WZ 10190.
varioPerfect n Wolle-HandwaschProgramm n touchControl-Tasten
n aquaStop®
Verbrauch1) (6 kg): 45 l / 1,02 kWh.
Fassungsvermögen: 1–6 kg.
Schleuder touren: 1200 – 600 U/min.
Mehrfach-Wasserschutz. Vollelek tronische Einknopf-Bedienung. Spezialprogramme. varioPerfect: Zeit- oder
energieoptimierte Programme. Display.
touchControl-Tasten. Oberwassersystem. Unterbaufähig mit WZ 10190.
varioPerfect n Wolle-HandwaschProgramm n touchControl-Tasten
n aquaStop®
Verbrauch1) (6 kg): 45 l / 1,02 kWh.
Fassungsvermögen: 1–6 kg.
Schleuder touren: 1400 – 600 U/min.
Mehrfach-Wasserschutz.
Vollelektronische Einknopf-Bedienung.
Spezialprogramme. varioPerfect:
Zeit- oder energieoptimierte Programme. Display. touch-Control-Tasten.
Oberwassersystem. Unterbaufähig mit
WZ 10190.
varioPerfect n Wolle-HandwaschProgramm n touchControl-Tasten
n aquaStop®
Verbrauch1) (6 kg): 45 l / 1,02 kWh.
Fassungsvermögen: 1–6 kg.
Schleuder touren: 1200 – 600 U/min.
Mehrfach-Wasserschutz.
Vollelektronische Einknopf-Bedienung.
Spezialprogramme. varioPerfect:
Zeit- oder energieoptimierte Programme. Display. touch-Control-Tasten.
Oberwassersystem. Unterbaufähig mit
WZ 10190.
B x H x T: 60 x 84,5 x 59 cm
B x H x T: 60 x 84,5 x 59 cm
B x H x T: 60 x 84,5 x 59 cm
B x H x T: 60 x 84,5 x 59 cm
n
n
Waschen und Trocknen
4)
n
n
44 cm
tief
4)
4)
Waschvollautomat, 44 cm tief
WS 12X440
Wasch+Trocken-Vollautomat
WD 12D520
Waschvollautomat, Toplader
WP 12T542
Energielabel: A4) / A / B
Energielabel: C / A
Energielabel: A4) / A / B
Energielabel: A / A / B
Waschen+Trocknen in einem
Gerät n Vollelektronische EinknopfBedienung
Label-Normprogramm:
für Waschen und Trocknen:
106 l Wasser / 4,56 kWh Strom.
für Waschen:
45 l Wasser / 0,90 kWh Strom.
Fassungsvermögen:
Waschen 5 kg
Nonstop Waschen/Trocknen 2,5 kg.
Schleuder touren: 1200 – 400 U/min.
Spezialprogramme: Hemden/Business,
Outdoor, super15, Mix, Fein/Seide,
Wolle-Handwäsche. LC-Display. Unterbaufähig.
B x H x T: 60 x 85 x 56 cm
Nur 40 cm breit n 5,5 kg Fassungsvermögen n Top-Parkposition
Verbrauch1) (5,5 kg): 45 l / 0,93 kWh.
Fassungsvermögen: 5,5 kg.
Schleuder touren: 1200 – 100 U/min.
aquaStop®. LC-Display für Programmablauf, Startzeit-/Endezeit-Vorwahl und
Restzeitanzeige. Spezialprogramme.
Variable Schleuderabwahl per Taste.
Tasten: Schnell Waschen, Intensiv,
Extra Spülen, Knitterschutz, Start/Pause.
Mengenautomatik mit Programmzeitverkürzung. Schaumerkennung. Unwuchtkontrolle. Sanfte Trommelöffnung
durch Knopfdruck. Mobil mit ausfahrbaren Rollen.
B x H x T: 40 x 85 x 63,5 cm
Nur 40 cm breit n 5,5 kg Fassungsvermögen n Top-Parkposition
Verbrauch1) (5,5 kg): 48 l / 1,04
kWh. Fassungsvermögen: 5,5 kg.
Schleuder touren: 1200 – 100 U/min.
Mehrfach-Wasserschutz. Restzeitanzeige. Spezialprogramme. Variable
Schleuderabwahl per Taste. Tasten:
Vorwäsche, Intensiv, Extra Spülen,
Start/Pause. Mengenautomatik mit
Programmzeitverkürzung. Schaumerkennung. Unwuchtkontrolle. Sanfte
Trommelöffnung durch Knopfdruck.
Mobil mit ausfahrbaren Rollen.
super15 n touchControl-Tasten
n touchControl-Tasten n Übersichtliches Display n Endezeitvorwahl
und Restzeitanzeige
Verbrauch1) (4,5 kg): 40 l / 0,76 kWh.
Fassungsvermögen: 4,5 kg.
Schleuder touren: 1200 – 600 U/min.
Zeitoptimierte Waschprogramme. Zeitvorwahl 1–19 Std. Feinwäsche-, Seide-,
Mix-Programm. Spezialprogramme.
Vollelektronischer Programmwähler.
Display. touchControl-Tasten mit LEDQuittierung. 3D Oberwassersystem.
Unterbaufähig.
n
B x H x T: 60 x 85,2 x 44 cm
n
n
30% sparsamer (nur noch 0,13 kWh/kg) als der Grenzwert (0,19 kWh/kg) zur Energie-Effizienzklasse A.
3)
20% sparsamer (nur noch 0,15 kWh/kg) als der Grenzwert (0,19 kWh/kg) zur Energie-Effizienzklasse A.
4)
10% sparsamer (nur noch 0,17 kWh/kg) als der Grenzwert (0,19 kWh/kg) zur Energie-Effizienzklasse A.
Waschvollautomat, Toplader
WP 12T352
n
B x H x T: 40 x 85 x 62 cm
2)
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 15
15
17.08.09 09:57
Siemens Wäschetrockner
Der sparsamste Kondensationstrockner der Welt.
Der WT 46W561 blueTherm darf sich als einziger Trockner
Energiesparweltmeister nennen. Spart er doch im
Vergleich zu herkömmlichen Kondensationstrocknern
der Energie-Effizienz­klasse B bis zu 60 % des Energieverbrauchs ein. Und er ist sogar deutlich sparsamer als
andere Wärmepumpentrockner. Das ist Weltrekord.
Besonders sanft und schonend:
das neue softDry-­Trommelsystem.
Das weltweit einzigartige softDry-Trommelsystem sorgt
für einen permanenten Luftstrom und eine konstante
Tempe­r atur, weil es nicht mehr rever­sieren, also die
Drehrichtung ändern muss. Stattdessen verwirbeln die
geschwungenen Mitnehmer die warme Luft – und
verteilen die Wäsche sanfter und effizienter als
bisher möglich.
Das besonders schonende Outdoor-Trockenprogramm.
Was beim Waschen gilt, gilt erst recht beim Trocknen:
Outdoor-Bekleidung braucht eine spezielle, schonende
Behandlung. Beispielsweise sind die geklebten Nähte von
Funktionstextilien hitze­gefährdet. Deshalb setzt das
Outdoor-Trocken­programm eine konstant niedrige,
nicht schwankende Temperatur ein, gewähr­leistet
durch das einzigartige softDry-Trommel­s ystem.
Das erste 40-Minuten-Trockenprogramm von Siemens:
super40.
Die mit dem super15-Waschprogramm gewaschene
Wäsche ist durch optimierten Temperaturverlauf und
die angepasste Abkühlphase in nur 40 Minuten wieder
trocken.
16
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 16
17.08.09 09:57
Waschen und Trocknen
2)
50%
Luftkondensations-Trockner
WT 46W561 blueTherm
Luftkondensations-Trockner
WT 46S514 blueSteam
Luftkondensations-Trockner
WT 46E304
Luftkondensations-Trockner
WT 46E102
Energielabel: A 2)
Energielabel: B
Energielabel: B
Energielabel: B
Energiesparendster KondensationsTrockner n Verbrauchswerte konstant
über gesamte Lebenszeit n Umweltfreundlich: 50% sparsamer n Automatische Kondensatorreinigung
n Outdoor-Trockenprogramm
Verbrauch1) Baumw., schranktr. (7 kg):
1,35 kWh/106 min (1400 U/min geschl.)
1,60 kWh/124 min (1000 U/min geschl.)
Fassungsvermögen: 1 – 7 kg.
softDry-Trommel. Ein-Knopf-Bedienung.
Sonderprogramme. touchControlTasten. Klartext-Display. Trommelinnenbeleuchtung. Knitterschutz.
Kindersicherung. Mengenautomatik.
Unterbaufähig mit WZ 20290.
B x H x T: 59,8 x 84,2 x 62,5 cm
2 Spezialprogramme mit Dampf
n Spart wertvolle Energie n super40Trockenprogramm n softDry-Trommelsystem n Wolle-Trocknungskorb
n Outdoor-Trockenprogramm
Verbrauch1) Baumw., schranktr. (7 kg):
3,74 kWh/105 min (1400 U/min geschl.)
4,49 kWh/122 min (1000 U/min geschl.)
Fassungsvermögen: 1 – 8 kg.
softDry-Trommel. Ein-Knopf-Bedienung.
Sonderprogramme. touchControlTasten. Klartext-Display. Trommelinnenbeleuchtung. Knitterschutz.
Kinder sicherung. Mengenautomatik.
Signal am Programmende. Unterbaufähig mit WZ 20290.
B x H x T: 59,8 x 84,2 x 62,5 cm
softDry-Trommelsystem
n super40-Trockenprogramm
n touchControl-Tasten
Verbrauch1) Baumw., schranktr. (7 kg):
3,36 kWh/89 min (1400 U/min geschl.)
3,92 kWh/104 min (1000 U/min geschl.)
Fassungsvermögen: 1 – 7 kg.
softDry-Trommel. Ein-Knopf-Bedienung.
Sonderprogramme. touchControlTasten. LC-Display für Restzeitanzeige.
LED-Anzeige für Trockenzustand,
Optionen. Trommelinnenbeleuchtung.
Knitterschutz. Kindersicherung. Signal
am Programmende. Unterbaufähig mit
WZ 20290.
softDry-Trommelsystem
touchControl-Tasten
Verbrauch1) Baumw., schranktr. (7 kg):
3,36 kWh/89 min (1400 U/min geschl.)
3,92 kWh/104 min (1000 U/min geschl.)
Fassungsvermögen: 1 – 7 kg.
softDry-Trommel. Ein-Knopf-Bedienung.
Sonderprogramme. touchControlTasten. LED-Anzeige für Trockenzustand, Optionen. Knitterschutz. Kindersicherung. Mengenautomatik. Signal
am Programmende. Unterbaufähig mit
WZ 20290.
B x H x T: 59,8 x 84,2 x 62,5 cm
B x H x T: 59,8 x 84,2 x 62,5 cm
n
n
n
n
n
WT 46W560 (Ausstattung wie
WT 46W561) mit EEK A 3)
Verbrauch:
1,61 kW/h/106 min (1400U/min geschl.)
1,90 kW/h/124min (1000U/min geschl.)
Ablufttrockner
WT 34V300
Verbindungssatz für Waschmaschinen und Trockner
Energielabel: C
softDry-Trommelsystem
softDry-Trommel
Verbrauch1) Baumw., schranktr. (7 kg):
3,24 kWh/86 min (1400 U/min geschl.)
3,92 kWh/103 min (1000 U/min geschl.)
Fassungsvermögen: 1 – 7 kg.
softDry-Trommel. Ein-Knopf-Bedienung.
Sonderprogramm. touchControlTasten. LC-Display für Restzeitanzeige.
LED-Anzeige für Trockenzustand, Filter
reinigen. Trommelinnenbeleuchtung.
Knitterschutz. Signal am Programmende. Unterbaufähig mit WZ 20290.
n
n
WZ 20300: Verbindungssatz für
Wasch-Trockensäule mit Auszugsplatte.
WZ 20310: Verbindungssatz für
Wasch-Trockensäule.
So bringt man Frontlader und Trockner
sicher und praktisch auf einem Platz
unter. Sicher und fest verbunden.
Auf der ausziehbaren Arbeitsplatte
(WZ 20300) lässt sich die Wäsche frisch
aus dem Trockner zusammenlegen,
ohne sich bücken zu müssen.
B x H x T: 59,8 x 84,2 x 62,5 cm
Verbrauchswerte im Label-Normprogramm: Wasser / Strom.
50% sparsamer (nur noch 0,23 kWh/kg) als der Grenzwert (0,48 kWh/kg) zur Energie-Effizienzklasse A.
3)
40% sparsamer (nur noch 0,27 kWh/kg als der Grenzwert (0,48kWh/kg) zur Energie-Effizienzklasse A.
1)
2)
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 17
17
17.08.09 09:57
Ihre Vorteile mit Siemens Geschirrspülern.
Perfekt gespültes Geschirr ist selbstverständlich.
In so kurzer Zeit ist es beeindruckend.
Geschirrspüler von Siemens gehören weltweit zu den schnellsten und
sparsamsten bei perfekten Spül­­ergebnissen. Unseren Ingenieuren war
das nicht genug. Deshalb haben sie eine Geschirrspüler-­Generation entwickelt, die neue Maßstäbe in Schnelligkeit und Gründlichkeit definiert:
speedMatic.
18
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 18
17.08.09 09:57
Der einzige Geschirrspüler mit Zeolith®-Trocknen.
Ausgezeichnete Innovation.
Um jedes Gerät so effizient wie möglich zu machen, holen sich unsere
Ingenieure ihre Inspiration gern auch aus der Natur. Mit dem neuen
Zeolith®-Trocknen ist ihnen wieder eine konkurrenzlose Weltneuheit
gelungen. Bei der neuen Geschirrspülergeneration speedMatic ist das
Mineral für Sie zwar unsichtbar, aber die Vorteile sind unübersehbar. Das
liegt am Naturprodukt selbst, das Feuchtigkeit aufnimmt und in Wärme­
energie umwandelt. Mit dieser Fähigkeit sorgt es für eine ebenso schnelle
wie energieeffiziente Trocknung des Geschirrs. Und verkürzt so die
Spülzeit im Normprogramm von 140 auf nur noch 125 Minuten.
* 20 % sparsamer (nur noch 0,13 kWh/kg) als der Grenzwert (0,19 kWh/kg)
zur Energie-Effizienzklasse A.
Die Siemens-Geschirrspüler mit Zeolith®Trocknen wurden als heraus­r agende innovative Technologie für mehr Energieeffizienz
vielfach prämiert. So hat die bayerische
Staatsregierung den „Energiesparenden
Geschirrspüler mit absorptiver Trocknung“ im
Rahmen des Bayerischen Energiepreises 2008
mit einem Anerkennungspreis ausgezeichnet.
Und das bayerische Zentrum für Umweltkompetenz (KUMAS) kürte den Siemens-Geschirrspüler mit Zeolith®-Trocknen zum Leitprojekt
2008, das in besonderem Maße geeignet ist,
Umweltkompetenz „made in
Bavaria“ zu demonstrieren.
Zweigeteilt: der Zeolith-Wirkungsprozess.
In den speedMatic-Geschirrspülern arbeitet Zeolith
im Verborgenen, denn es befindet sich unzugänglich in der Bodenwanne des Geräts. Das Aufheizen
in der Reinigungs- und Spülphase (Abb. links) wird
dazu genutzt, die feuchtigkeitsaufnehmende Fä­hig­­
keit des Minerals immer wieder neu zu ­entfalten.
In der Trocknungsphase (Abb. rechts) sorgt das
optimal vorbereitete Mineral durch Aufnahme der
Feuchtigkeit und Abgabe der Wärme­energie für
eine schnellere und energieeffiziente Trocknung
des Geschirrs.
Zeolith-Mineralien
Exzellentes Trockenergebnis durch Zeolith®-Trocknen.
Zeolith ist ein natürliches Mineral. Es hat die
Fähigkeit, über seine spezielle Oberfläche
Feuchtigkeit aufzunehmen und in Wärme­
energie umzu­wandeln, die es dann wieder
abgibt. Diese be­
sondere Qualifikation
nutzt sich nicht ab.
Das Zeolith-Mineral
hält somit ein Ge­
schirrspülerleben lang.
Noch bessere Spül- und Trocknungsergebnisse für Porzellangeschirr,
Edelstahl-Kochgeschirr und jetzt sogar für Kunststoff­­geschirr – das
Ergebnis kann sich rundum sehen lassen. Aber Ihr Geschirr ist nicht
nur schneller sauber und trocken, sondern auch schneller wieder
verfügbar. Denn am Ende der Trocknungsphase ist es nur noch ca. 40 °C heiß anstelle
der üblichen 65 °C bei herkömmlichen
Geschirrspülern. So können Sie sofort auf
Ihr Geschirr zurückgreifen. Ohne sich die
Finger zu verbrennen.
19
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 19
17.08.09 09:57
Ihre Vorteile mit Siemens Geschirrspülern.
Mehr Flexibilität dank dritter Beladungsebene:
die varioSchublade.
Die vario-Schublade bietet durch ihre spezielle Form im Gegensatz zu
­herkömmlichen Besteckschubladen nicht nur Platz für
Besteck, sondern auch für Suppen­kellen, Salatbesteck und
sogar kleine Geschirrteile, wie zum Beispiel Espressotassen.
Und da im Unterkorb kein Besteckkorb mehr notwendig ist,
finden jetzt insgesamt bis zu 14 Maßgedecke Platz.
energySave
Sparsamer auf Knopfdruck. Durch Zuschalten
der energySave-Option verbrauchen die
Siemens-speedMatic-Geschirrspüler mit
Zeolith®-Trocknen noch weniger Energie. Der
Stromverbauch reduziert sich von 0,97 kWh
auf unschlagbare 0,83 kWh – natürlich bei
unverändert optimalem Spülergebnis.
* 2 0 % sparsamer (nur noch
0,13 kWh/kg) als der Grenz­­
wert (0,19 kWh/kg) zur
Energie-Effizienzklasse A.
*
emotionLight
Die glänzende Leistung der modernen
­ iemens-Geschirrspüler wird auch ins ­rechte
S
Licht gesetzt. Die LED-Leuchten oben im
Türrahmen tauchen den Spüler-Innenraum
und das Geschirr in
stimmungsvolles,
blaues Licht. Das Licht
schaltet sich automatisch beim Öffnen des
Geschirrspülers ein
und beim Schließen
wieder aus.
Flüsterleises Spülen
Siemens-Geschirrspüler sind durch eine
s­ pezielle Schallisolierung besonders leise. Die
neuartige Pumpe, mit der das Wasser aus dem
Spüler gepumpt wird, erkennt, wie viel Wasser
noch im Spüler vorhanden ist. Sie schaltet sich
ab, wenn kein Wasser mehr vorhanden ist.
So entstehen am Ende des ­Programmablaufs
keine un­angenehmen Pump­
geräusche. So arbeiten die
­Leisesten von ­Siemens mit gerade
mal 40 dB – das ist leiser als ein
­Computer.
20
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 20
17.08.09 09:58
varioSpeed
Entfaltet die volle Kraft des Reinigers: der dosierAssistent.
Warum lange auf sauberes Geschirr warten,
wenn‘s auch doppelt so schnell geht? Wählen
Sie ein Programm und drücken Sie danach
einfach die varioSpeed-Taste. Schon ­verkürzt
sich die Spülzeit um bis zu 50 %*.
Die meistverwendeten Spülmittel für Geschirrspüler sind heutzutage
Multitabs. Bisher waren Geschirr­spülmaschinen für die Verwendung
von Pulver optimiert. Tabs fielen während des Spül­vorgangs unkontrolliert in den Geschirrspülerinnen­r aum und konnten deshalb nicht
immer ihre volle Wirkung entfalten.
Das ändert sich mit dem dosierAssistent von Siemens. Der Spültab
fällt aus der Spülmittelkammer direkt in eine kleine Auffangschale
vorne am oberen ­Spülkorb. Ein gezielter Wasserstrahl löst den
Tab kontrolliert und effektiv auf. Das Reinigungsmittel verteilt sich
gleich­mäßig in der gesamten Maschine und
Sie erhalten immer ein optimales Spül­
ergebnis. Natürlich können Sie mit dem
Weltneuheit
dosierAssistent auch weiterhin Pulver- und
Gelreiniger benutzen.
Die halbierte Zeit erscheint sofort in der
Restzeitanzeige. Danach erwar­tet Sie immer
ein optimales Spülergebnis: Ihr Geschirr wird
perfekt sauber – und gleichzeitig trocken.
* G ilt nicht für Vorspülen und Schnellprogramm.
Nur von
Siemens
intensiveZone
Spülen Sie stark verschmutzte Töpfe und
Pfannen ruhig zusammen mit empfindlichen
Gläsern. Das Zuschalten der intensiveZone
sorgt in nahezu allen Programmen für ca. 20 %
mehr Sprühdruck und eine höhere Temperatur
im Unter­korb – damit lösen sich auch hart­
näckigste Verschmutzungen problemlos. Im
Oberkorb dagegen bleibt das jeweils gewählte
Programm unbeeinflusst, und empfindliches Geschirr wird
Neu
weiterhin schonend
gespült.
Hygiene-Option
Automatikprogramm auto 45 °C–65 °C
Die Hygiene-Option kann durch erhöhte
Trockentemperatur 99,9 % der Bakterien und
Keime beseitigen. Unabhängig vom gewählten
Spülprogramm wird eine zusätzliche Heiz­
periode veranlasst. Die Trocknung erfolgt mit
über 70 °C. Die Hygiene-Option eignet sich
somit besonders gut für die Reinigung von
­B ehältern und Utensilien mit besonderen ­Ansprüchen, wie z. B. von
Baby­flaschen oder Schneidebrettern.
Die Automatik-Spüler von Siemens sorgen mit modernster SensorTechnik für optimale Sauberkeit – ohne jegliche „Programmierkünste“. Nach Drücken der speziellen Automatiktaste auto 45
°C–65 °C überwacht der Aqua-Sensor die Verschmutzung des
Wassers und steuert Menge und Zeitpunkt der Wasserzugabe sowie
die Reinigungs­tempe­r atur für ein hervorragendes Ergebnis bei
geringstem Verbrauch.
21
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 21
17.08.09 09:58
Die neuen speedMatic
­Compact-Geschirrspüler.
Maximale Flexibilität für Töpfe, Geschirr, Gläser
und Besteck: die Premium-Korbsysteme von Siemens.
Für maximale Flexibilität: die varioFlexPlus-Körbe.
Bis zu 3 klappbaren Etageren im Oberkorb und jeweils
sechs Klappstacheln im Ober- und Unterkorb schaffen ein
Höchstmaß an Flexibilität. Im Unterkorb machen Gläseranlagebügel eine zweireihige ­Gläserbeladung möglich
und eine erhöhte Rückwand sorgt für den Schutz der
hoch­wertigen Gläser. Korbgriffe in Metallic-Optik an
Ober- und ­Unterkorb schmeicheln nicht nur den Händen,
sondern auch den Augen,
und selbstverständlich
lässt sich der Oberkorb
Nur von
mit rackMatic in 3 Stufen
Siemens
in der Höhe verstellen.
Platzsparend, effizient und dazu auch noch flexibel auf­
stellbar. Der neue speedMatic ­Compact-Geschirrspüler von
­Siemens setzt neue Maßstäbe. Er passt in die kleinste Küchen­
ecke und spült trotzdem wie ein ganz Großer. Sein
Fassungsvermögen reicht für sechs Maßgedecke.
Und für die neueste Technologie ist auch noch Platz.
Dank speedMatic wird Ihr Geschirr in Rekordzeit
­sauber und trocken – und Sie sparen viel Energie.
Großes Fassungsvermögen: 6 Maßgedecke. Der neue
speedMatic ­Compact-Geschirrspüler spart am Platz, nicht an
der Leis­tung. Dank ausgeklügelter Technologie ist sein
Spülvermögen so leistungsstark, dass er bis zu sechs Maßgedecke – insgesamt sind das 66 Geschirr- und Besteckteile – in
einem Spülgang reinigt. Und das mit speedMatic in Rekordzeit.
Einfache Bedienung. Die Start-Taste ist im Drehwähler integriert, alle wichtigen Funktionen sind direkt ansteuerbar.
Für noch mehr Flexibilität: die varioFlex-Körbe.
Die varioFlex-Körbe zeichnen sich durch bis zu 3 klappbaren Etageren sowie zwei Klappstacheln im Oberkorb
aus. Im Unterkorb sind es weitere 4 Klappstacheln, die die Flexibilität erhöhen. Griffe
an Ober- und Unterkorb erleichtern das
Nur von
Herausziehen. Der Oberkorb lässt sich mit
Siemens
rackMatic in 3 Stufen in der Höhe ver­s tellen.
Für mehr Flexibilität: die vario-Körbe.
Für ausreichend Flexibilität beim Beladen sorgen bei den
vario-Körben 3 klappbare Etageren im
Oberkorb sowie jeweils zwei Klappstacheln
im Ober- und Unterkorb. Mit rackMatic lässt
Nur von
sich außerdem der ­Oberkorb in 3 Stufen in
Siemens
der Höhe verstellen.
3-fach rackMatic mit Vollauszug.
Damit Sie Ihren Spüler ganz leicht mit ganz viel Geschirr
beladen können, lässt sich mit rackMatic der
Oberkorb bequem in drei Stufen in der Höhe
verstellen. Und das auch voll beladen. So fin­den
neben Geschirr, Besteck und Gläsern auch große
Töpfe und Teller in beiden Körben Platz.
22
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 22
17.08.09 09:58
Tipps zum Energie sparen.
Echte Handarbeit ist kostbar. Vor allem beim Spülen.
Geschirrspülmaschinen sind entgegen der allgemeinen
Meinung wesentlich effizienter als der Handabwasch.
Sie verbrauchen deutlich weniger Wasser und Spülmittel.
Zum Vergleich: Während man beim Handabwasch rund
40 l Wasser benötigt, verbraucht ein Geschirrspüler von
Siemens für die gleiche Menge Geschirr bis zu 10 l. Und
auch beim Stromverbrauch spart ein neuer Geschirrspüler
einige Watt stunden ein, nämlich rund 40 % der Energie.
Compact-Geschirrspüler
SK 26E201EU speedMatic
Energielabel: A / A / B
Farbe: weiß n varioSpeed n Extra
Trocknen n Mehrfach-Wasserschutz
Verbrauch (Eco 50°C): 7 l / 0,63 kWh
Programmdauer: 160 Min.
Fassungsvermögen: 6 Maßgedecke.
6 Programme. Reinigungstemperatur
40° – 70°C. Geräusch: 52 dB1).
Aqua-Sensor. Beladungs-Sensor.
Reiniger-Automatik. Regenerier-Elektronik. Flexibles Korbsystem. Selbstreinigendes Sieb. Elektronische Restzeit-Anzeige in Minuten. Startzeitvorwahl: 1-24 Std. Salz- u. KlarspülerNachfüllanzeige. Servo-Schloss. Glasschon-System
n
B x H x T: 55,1 x 45 x 50 cm
Compact-Geschirrspüler
SK 26E800EU speedMatic
Energielabel: A / A / B
Farbe: silber n varioSpeed n Extra
Trocknen n Mehrfach-Wasserschutz
Verbrauch (Eco 50°C): 7 l / 0,63 kWh
Programmdauer: 160 Min.
Fassungsvermögen: 6 Maßgedecke.
6 Programme. Reinigungstemperatur
40° – 70°C. Geräusch: 52 dB1).
Aqua-Sensor. Beladungs-Sensor.
Reiniger-Automatik. Regenerier-Elektronik. Flexibles Korbsystem. Selbstreinigendes Sieb. Elektronische Restzeit-Anzeige in Minuten. Startzeitvorwahl: 1-24 Std. Salz- u. KlarspülerNachfüllanzeige. Servo-Schloss. Glasschon-System
n
Beim Spülen Wasser und Strom sparen:
10 l Wasserverbrauch.
Bei all unseren Spülmaschinen haben wir den Wasserverbrauch im Normprogramm auf bis zu 10 Liter gesenkt. Im
Programm auto 45°–65°C werden sogar Werte ab
8 Liter erreicht (verschmutzungsabhängig). Das bedeutet: Weniger Wasser muss aufgeheizt werden.
Das spart zusätzlich auch Strom. Für den kleinen
Abwasch zwischendurch hilft die Taste für halbe
Beladung weniger Energie und Wasser zu verbrauchen.
Schon vor dem Spülen Wasser sparen.
Das Vorspülen unter dem laufenden Wasserhahn macht
jeden Spar-Vorteil einer Geschirrspülmaschine zunichte.
Für normal verschmutztes Geschirr reicht in der Regel schon
das Eco 50 °C-Programm des Geschirrspülers.
B x H x T: 55,1 x 45 x 50 cm
Reduktion
des Verbrauchs bei
Geschirrspülern
Verbrauch per Spülgang/Maßgedeck
1994: 12 Maßgedecke
2009: 14 Maßgedecke
Energieverbrauch*
0,11
kWh
1,58 l
0,06
kWh
1994
1994
Wasserverbrauch*
2009
0,71 l
1994
1994 2009
Compact-Geschirrspüler
SK 25E200EU speedMatic
Energielabel: A / A / B
Farbe: weiß n Extra Trocken
Mehrfach-Wasserschutz
Verbrauch (Eco 50°C): 7 l / 0,63 kWh
Programmdauer: 160 Min.
Fassungsvermögen: 6 Maßgedecke.
6 Programme. Reinigungstemperatur
40° – 70°C. Geräusch: 54 dB1).
Aqua-Sensor. Beladungs-Sensor.
Reiniger-Automatik. Regenerier-Elektronik. Flexibles Korbsystem. Selbstreinigendes Sieb. ProgrammstatusAnzeige über LED. Salz- u. KlarspülerNachfüllanzeige. Servo-Schloss. Glasschon-System
n
n
B x H x T: 55,1 x 45 x 50 cm
bis zu
bis zu
–43
–43 %
%
bis zu
bis zu
–55
–55 %
%
* Vergleich der nach Normprogramm ermittelten Verbrauchswerte des Geschirrspülers
SN 66M084EU mit den nach Normprogramm
ermittelten Verbrauchswerten eines vergleichbaren Siemens Liniengerätes aus dem
Jahr 1994.
23
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 23
17.08.09 09:58
3)
Automatik-Spüler speedMatic
SN 26T592EU
Energielabel: A / A / A
speedMatic mit Zeolith®-Trocknen
n varioSpeed n varioSchublade
n intensiveZone n emotionLight
Verbrauch (Eco 50°C): 10 l / 0,98 kWh*
Programmdauer: nur 125 Min.
Fassungsvermögen: 14 Maßgedecke.
6 Programme. Reinigungstemperatur
35° – 75°C. Extremst leise: nur 41 dB1).
Taste Halbe Beladung. varioFlexPlusKörbe. dosierAssistent. Beladungssensor. Aqua-Sensor. Reiniger-Automatik.
Regenerier-Elektronik. Wärmetauscher.
Wechselspültechnik. metalTouchBedienung. Display mit Klartext. Zeitvorwahl: 1 – 24 Std. Restzeit-Anzeige.
Unterbaufähig.
B x H x T: 60 x 84,5 x 57,3 cm
n
2)
Automatik-Spüler speedMatic
SN 26T552EU
Automatik-Spüler speedMatic
SN 26T890EU
Energielabel: A / A / A
Energielabel: A / A / A
speedMatic mit Zeolith®-Trocknen
n varioSpeed n intensiveZone
n emotionLight
Verbrauch (Eco 50°C): 10 l / 0,97 kWh*
Programmdauer: nur 125 Min.
Fassungsvermögen: 13 Maßgedecke.
6 Programme. Reinigungstemperatur
35° – 75°C. Extremst leise: nur 41 dB1).
Taste Halbe Beladung. varioFlexPlusKörbe. dosierAssistent. Beladungssensor. Aqua-Sensor. Reiniger-Automatik.
Regenerier-Elektronik. Wärmetauscher.
Wechselspültechnik. metalTouchBedienung. Display mit Klartext. Zeitvorwahl: 1 – 24 Std. Restzeit-Anzeige.
Unterbaufähig.
B x H x T: 60 x 84,5 x 57,3 cm
varioSpeed n varioSchublade
intensiveZone n dosierAssistent
n Hygiene-Funktion
Verbrauch (Eco 50°C): 10 l / 0,98 kWh
Programmdauer: 140 Min.
Fassungsvermögen: 14 Maßgedecke.
6 Programme. Reinigungstemperatur
35° – 75°C. Extremst leise: nur 40 dB1).
Taste Halbe Beladung. varioFlex-PlusKörbe. Beladungssensor. Aqua-Sensor.
Reiniger-Automatik. RegenerierElektronik. Wärmetauscher. Wechselspültechnik. metalTouch-Bedienung.
Display mit Klartext. Zeitvorwahl:
1 – 24 Std. Restzeit-Anzeige. Unterbaufähig.
B x H x T: 60 x 84,5 x 57,3 cm
n
* mit energySave nur 0,86 kWh
* mit energySave nur 0,83 kWh
Automatik-Spüler speedMatic
SN 26T290EU
Automatik-Spüler speedMatic
SN 26T911EU
n
n
Automatik-Spüler speedMatic
SN 26N291EU
Automatik-Spüler speedMatic
SN 26N251EU
Energielabel: A / A / A
Energielabel: A / A / A
Energielabel: A / A / A
Energielabel: A / A / A
varioSpeed n varioSchublade
n intensiveZone n dosierAssistent
n Hygiene-Funktion
Verbrauch (Eco 50°C): 10 l / 0,98 kWh
Programmdauer: 140 Min.
Fassungsvermögen: 14 Maßgedecke.
6 Programme. Reinigungstemperatur
40° – 70°C. Extremst leise: nur 42 dB1).
Taste Halbe Beladung. varioFlex-PlusKörbe. Beladungssensor. Aqua-Sensor.
Reiniger-Automatik. Regenerier-Elektronik. Wärmetauscher. Wechselspültechnik. metalTouch-Bedienung.
Display mit Klartext. Zeitvorwahl:
1 – 24 Std. Restzeit-Anzeige. Unterbaufähig.
B x H x T: 60 x 84,5 x 57,3 cm
varioSpeed n intensiveZone
n dosierAssistent
n Hygiene-Funktion
Verbrauch (Eco 50°C): 12 l / 1,05 kWh
Programmdauer: 125 Min.
Fassungsvermögen: 13 Maßgedecke.
6 Programme. Reinigungstemperatur
35° – 75°C. Extremst leise: nur 40 dB1).
Taste Halbe Beladung. varioFlex-PlusKörbe. Beladungssensor. Aqua-Sensor.
Reiniger-Automatik. RegenerierElektronik. Wärmetauscher. Wechselspültechnik. Programmablauf-Anzeige.
Zeitvorwahl: 1 – 24 Std. Restzeit-Anzeige. Unterbaufähig.
varioSpeed n varioSchublade
n intensiveZone n dosierAssistent
n Hygiene-Funktion
Verbrauch (Eco 50°C): 10 l / 0,97 kWh
Programmdauer: 140 Min.
Fassungsvermögen: 14 Maßgedecke.
6 Programme. Reinigungstemperatur
40° – 70°C. Extremst leise: nur 42 dB1).
Taste Halbe Beladung. varioFlex-PlusKörbe. Beladungssensor. Aqua-Sensor.
Reiniger-Automatik. RegenerierElektronik. Wärmetauscher. Wechselspültechnik. Programmablauf-Anzeige.
Zeitvorwahl: 1 – 24 Std. Restzeit-Anzeige. Unterbaufähig.
varioSpeed n varioFlexPlus-Körbe
intensiveZone n dosierAssistent
n Hygiene-Funktion
Verbrauch (Eco 50°C): 10 l / 0,97 kWh
Programmdauer: 140 Min.
Fassungsvermögen: 13 Maßgedecke.
6 Programme. Reinigungstemperatur
40° – 70°C. Extremst leise: nur 42 dB1).
Taste Halbe Beladung. Beladungssensor. Aqua-Sensor. Reiniger-Automatik.
Regenerier-Elektronik. Wärmetauscher.
Wechselspültechnik. ProgrammablaufAnzeige. Zeitvorwahl: 1 – 24 Std.
Restzeit-Anzeige. Unterbaufähig.
B x H x T: 60 x 84,5 x 57,3 cm
B x H x T: 60 x 84,5 x 57,3 cm
B x H x T: 60 x 84,5 x 57,3 cm
n
n
n
n
n
Geräusch (re1pW untergebaut).
Über 20 % sparsamer (nur noch 0,83 kWh/13 Maßgedecke) als der Grenzwert (1,07 kWh/13 Maßgedecke) zur
Energie-Effizienzklasse A bei der Auswahl der energySave-Option und Reinigung A & Trocknung A.
3)
Über 20 % sparsamer (nur noch 0,86 kWh/14 Maßgedecke) als der Grenzwert (1,08 kWh/14 Maßgedecke) zur
Energie-Effizienzklasse A bei der Auswahl der energySave-Option und Reinigung A & Trocknung A.
1)
2)
24
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 24
17.08.09 09:58
Spülen
Automatik-Spüler speedMatic
SN 25M200EU
Automatik-Spüler speedMatic
SN 25E202EU
Automatik-Spüler speedMatic
SN 24E258EU
Energielabel: A / A / A
Energielabel: A / A / A
Energielabel: A / A / A
varioSpeed n vario-Körbe
n dosierAssistent
Verbrauch (Eco 50°C): 12 l / 1,05 kWh
Programmdauer: 140 Min.
Fassungsvermögen: 13 Maßgedecke.
5 Programme. Reinigungstemperatur
45° – 70°C. Besonders leise: nur 48 dB1).
Taste Halbe Beladung. Beladungssensor. Aqua-Sensor. Reiniger-Automatik.
Regenerier-Elektronik. Wärmetauscher.
Wechselspültechnik. Zeitvorwahl:
1 – 24 Std. Restzeit-Anzeige. Unterbaufähig.
varioSpeed n vario-Körbe
n dosierAssistent
Verbrauch (Eco 50°C): 12 l / 1,05 kWh
Programmdauer: 140 Min.
Fassungsvermögen: 13 Maßgedecke.
5 Programme. Reinigungstemperatur
45° – 70°C. Besonders leise: nur 46 dB1).
Taste Halbe Beladung. Beladungssensor. Aqua-Sensor. Reiniger-Automatik.
Regenerier-Elektronik. Wärmetauscher.
Wechselspültechnik. Zeitvorwahl:
1 – 24 Std. Restzeit Anzeige. Unterbaufähig.
varioSpeed
Verbrauch (Eco 50°C): 13 l / 1,05 kWh
Programmdauer: 140 Min.
Fassungsvermögen: 12 Maßgedecke.
4 Programme. Reinigungstemperatur
45° – 65°C. Besonders leise: nur 49 dB1).
Aqua-Sensor. Reiniger-Automatik.
Regenerier-Elektronik. Wechselspültechnik. Zeitvorwahl: 1 – 19 Std. Restzeit-Anzeige. Unterbaufähig.
B x H x T: 60 x 84,5 x 57,3 cm
B x H x T: 60 x 84,5 x 57,3 cm
B x H x T: 60 x 84,5 x 57,3 cm
n
n
3)
2)
Unterbau
Automatik-Spüler speedMatic
SN 46T592EU
Energielabel: A / A / A
speedMatic mit Zeolith®-Trocknen
n varioSpeed n varioSchublade
n intensiveZone n emotionLight
Verbrauch (Eco 50°C): 10 l / 0,98 kWh
Programmdauer: nur 125 Min.
Fassungsvermögen: 14 Maßgedecke.
6 Programme. Reinigungstemperatur
35° – 75°C. Extremst leise: nur 42 dB1).
Taste Halbe Beladung. varioFlexPlusKörbe. dosierAssistent. Beladungssensor. Aqua-Sensor. Reiniger-Automatik.
Regenerier-Elektronik. Wärmetauscher.
Wechselspültechnik. metalTouchBedienung. Display mit Klartext. Zeitvorwahl: 1 – 24 Std. Restzeit-Anzeige.
Unterbaufähig.
B x H x T: 59,8 x 81,5–87,5 x 57,3 cm
n
n
Unterbau
Automatik-Spüler speedMatic
SN 46T552EU
Unterbau
Automatik-Spüler speedMatic
SN 46N591EU
Energielabel: A / A / A
Energielabel: A / A / A
speedMatic mit Zeolith®-Trocknen
n varioSpeed n intensiveZone
n emotionLight
Verbrauch (Eco 50°C): 10 l / 0,97 kWh*
Programmdauer: nur 125 Min.
Fassungsvermögen: 13 Maßgedecke.
6 Programme. Reinigungstemperatur
35° – 75°C. Extremst leise: nur 42 dB1).
Taste Halbe Beladung. varioFlexPlusKörbe. dosierAssistent. Beladungssensor. Aqua-Sensor. Reiniger-Automatik.
Regenerier-Elektronik. Wärmetauscher.
Wechselspültechnik. metalTouchBedienung. Display mit Klartext. Zeitvorwahl: 1 – 24 Std. Restzeit-Anzeige.
Unterbaufähig.
B x H x T: 59,8 x 81,5–87,5 x 57,3 cm
varioSpeed n varioSchublade
intensiveZone n dosierAssistent
n Hygiene-Funktion
Verbrauch (Eco 50°C): 10 l / 0,97 kWh
Programmdauer: 140 Min.
Fassungsvermögen: 14 Maßgedecke.
6 Programme. Reinigungstemperatur
40° – 70°C. Extremst leise: nur 42 dB1).
Taste Halbe Beladung. varioFlex-PlusKörbe. Beladungssensor. Aqua-Sensor.
Reiniger-Automatik. RegenerierElektronik. Wärmetauscher. Wechselspültechnik. Programmablauf-Anzeige.
Zeitvorwahl: 1 – 24 Std. Restzeit-Anzeige. Unterbaufähig.
n
n
n
B x H x T: 59,8 x 81,5–87,5 x 57,3 cm
* mit energySave nur 0,83 kWh
25
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 25
17.08.09 09:58
Unterbau
Unterbau
Unterbau
Unterbau
Automatik-Spüler speedMatic
SN 46N551EU
Automatik-Spüler speedMatic
SN 46N530EU
Automatik-Spüler speedMatic
SN 36N230EU / SN 36N430EU*
Automatik-Spüler speedMatic
SN 44M530EU
Energielabel: A / A / A
Energielabel: A / A / A
Energielabel: A / A / A
Energielabel: A / A / A
varioSpeed n intensiveZone
n dosierAssistent n Halbe Beladung
n Hygiene-Funktion
Verbrauch (Eco 50°C): 10 l / 0,97 kWh
Programmdauer: 140 Min.
Fassungsvermögen: 13 Maßgedecke.
6 Programme. Reinigungstemperatur
40° – 70°C. Extremst leise: nur 42 dB1).
varioFlex-Plus-Körbe. Beladungssensor.
Aqua-Sensor. Reiniger-Automatik.
Regenerier-Elektronik. Wärmetauscher.
Wechselspültechnik. ProgrammablaufAnzeige. Zeitvorwahl: 1 – 24 Std.
Restzeit-Anzeige. Unterbaufähig.
varioSpeed n dosierAssistent
n Halbe Beladung
Verbrauch (Eco 50°C): 10 l / 0,97 kWh
Programmdauer: 140 Min.
Fassungsvermögen: 13 Maßgedecke.
6 Programme. Reinigungstemperatur
40° – 70°C. Extremst leise: nur 44 dB1).
varioFlex-Körbe. Beladungssensor.
Aqua-Sensor. Reiniger-Automatik.
Regenerier-Elektronik. Wärmetauscher.
Wechselspültechnik. Zeitvorwahl:
1 – 24 Std. Restzeit-Anzeige. Unterbaufähig.
varioSpeed n dosierAssistent
n Halbe Beladung
Verbrauch (Eco 50°C): 10 l / 0,97 kWh
Programmdauer: 140 Min.
Fassungsvermögen: 13 Maßgedecke.
6 Programme. Reinigungstemperatur
40° – 70°C. Extremst leise: nur 44 dB1).
varioFlex-Körbe. Beladungssensor.
Aqua-Sensor. Reiniger-Automatik.
Regenerier-Elektronik. Wärmetauscher.
Wechselspültechnik. Zeitvorwahl:
1 – 24 Std. Restzeit-Anzeige. Unterbaufähig.
varioSpeed n intensiveZone
dosierAssistent n Halbe Beladung
Verbrauch (Eco 50°C):12 l / 0,97 kWh
Programmdauer: 140 Min.
Fassungsvermögen: 13 Maßgedecke.
4 Programme. Reinigungstemperatur
45° – 70°C. Extrem leise: nur 46 dB1).
varioFlex-Körbe. Beladungssensor.
Aqua-Sensor. Reiniger-Automatik.
Regenerier-Elektronik. Wärmetauscher.
Wechselspültechnik. Zeitvorwahl:
1 – 24 Std. Restzeit-Anzeige. Unterbaufähig.
B x H x T: 59,8 x 81,5–87,5 x 57,3 cm
B x H x T: 59,8 x 81,5–87,5 x 57,3 cm
B x H x T: 59,8 x 81,5–87,5 x 57,3 cm
B x H x T: 59,8 x 81,5–87,5 x 57,3 cm
n
n
n
n
n
* SN 36N430EU: umbra (ohne Abb.)
Unterbau
Unterbau
Automatik-Spüler speedMatic
SN 45E502EU
Automatik-Spüler speedMatic
SN 35E402EU
Unterbau
Automatik-Spüler speedMatic
SN 35E202EU
Energielabel: A / A / A
Energielabel: A / A / A
Energielabel: A / A / A
varioSpeed n dosierAssistent
n Halbe Beladung
Verbrauch (Eco 50°C): 12 l / 1,05 kWh
Programmdauer: 140 Min.
Fassungsvermögen: 13 Maßgedecke.
5 Programme. Reinigungstemperatur
45° – 70°C. Besonders leise: nur 48 dB1).
varioKörbe. Beladungssensor. AquaSensor. Reiniger-Automatik. Regenerier-Elektronik. Wechselspültechnik.
Zeitvorwahl: 1 – 24 Std. RestzeitAnzeige. Unterbaufähig.
varioSpeed n dosierAssistent
n Halbe Beladung
Verbrauch (Eco 50°C): 12 l / 1,05 kWh
Programmdauer: 140 Min.
Fassungsvermögen: 13 Maßgedecke.
5 Programme. Reinigungstemperatur
45° – 70°C. Besonders leise: nur 48 dB1).
varioKörbe. Beladungssensor. AquaSensor. Reiniger-Automatik. Regenerier-Elektronik. Wechselspültechnik.
Zeitvorwahl: 1 – 24 Std. RestzeitAnzeige. Unterbaufähig.
varioSpeed n dosierAssistent
Halbe Beladung
Verbrauch (Eco 50°C): 12 l / 1,05 kWh
Programmdauer: 140 Min.
Fassungsvermögen: 13 Maßgedecke.
5 Programme. Reinigungstemperatur
45° – 70°C. Besonders leise: nur 48 dB1).
varioKörbe. Beladungssensor. AquaSensor. Reiniger-Automatik. Regenerier-Elektronik. Wechselspültechnik.
Zeitvorwahl: 1 – 24 Std. RestzeitAnzeige. Unterbaufähig.
B x H x T: 59,8 x 81,5–87,5 x 57,3 cm
B x H x T: 59,8 x 81,5–87,5 x 57,3 cm
B x H x T: 59,8 x 81,5–87,5 x 57,3 cm
n
1)
n
n
n
Geräusch (re1pW untergebaut).
26
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 26
17.08.09 09:58
Spülen
Automatik-Spüler
SF 24T257EU
Automatik-Spüler
SF 24T558EU
Automatik-Spüler
SF 24T258EU
Automatik-Spüler
SF 25M254EU
Energielabel: A / A / A
Energielabel: A / A / A
Energielabel: A / A / A
Energielabel: A / A / A
varioSpeed n varioPlus-Korb
n Automatik-Programm 55°C – 65°C
Verbrauch (Eco 50°C): 11 l / 0,80 kWh
Programmdauer: 140 Min.
Fassungsvermögen: 9 Maßgedecke.
4 Programme. Reinigungstemperatur
45° – 70°C. Extrem leise: nur 45 dB1).
Aqua-Sensor. Reiniger-Automatik.
Regenerier-Elektronik. Wärmetauscher.
Wechselspültechnik. Zeitvorwahl:
1 – 19 Std. Restzeit-Anzeige. Unterbaufähig.
varioSpeed n varioPlus-Korb
n Automatik-Programm 55°C – 65°C
Verbrauch (Eco 50°C): 11 l / 0,80 kWh
Programmdauer: 140 Min.
Fassungsvermögen: 9 Maßgedecke.
4 Programme. Reinigungstemperatur
45° – 70°C. Besonders leise: nur 49 dB1).
Aqua-Sensor. Reiniger-Automatik.
Regenerier-Elektronik. Zeitvorwahl:
1 – 19 Std. Restzeit-Anzeige. Unterbaufähig.
varioSpeed n varioPlus-Korb
n Automatik-Programm 55°C – 65°C
Verbrauch (Eco 50°C): 11 l / 0,80 kWh
Programmdauer: 140 Min.
Fassungsvermögen: 9 Maßgedecke.
4 Programme. Reinigungstemperatur
45° – 70°C. Besonders leise: nur 49 dB1).
Aqua-Sensor. Reiniger-Automatik.
Regenerier-Elektronik. Zeitvorwahl:
1 – 19 Std. Restzeit-Anzeige. Unterbaufähig.
Automatik-Programm 55°C – 65°C
Verbrauch (Eco 50°C): 11 l / 0,80 kWh
Programmdauer: 140 Min.
Fassungsvermögen: 9 Maßgedecke.
5 Programme. Reinigungstemperatur
45° – 70°C. Besonders leise: nur 49 dB1).
Aqua-Sensor. Reiniger-Automatik.
Regenerier-Elektronik. Wechselspültechnik. Zeitvorwahl: 1 – 19 Std. Restzeit-Anzeige. Unterbaufähig.
B x H x T: 45 x 85 x 60 cm
B x H x T: 45 x 85 x 60 cm
B x H x T: 45 x 85 x 60 cm
B x H x T: 45 x 85 x 60 cm
Unterbau
Unterbau
Automatik-Spüler
SF 44T553EU
Automatik-Spüler
SF 34T453EU
n
Automatik-Spüler
SF 24E232EU
n
n
n
Unterbau
Automatik-Spüler
SF 34T253EU
Energielabel: A / A / A
Energielabel: A / A / A
Energielabel: A / A / A
Energielabel: A / A / A
aquaStop®
Verbrauch (Eco 50°C): 11 l / 0,80 kWh
Programmdauer: 140 Min.
Fassungsvermögen: 9 Maßgedecke.
4 Programme. Reinigungstemperatur
35° – 65°C. Geräusch: nur 52 dB1).
Regenerier-Elektronik. Wechselspültechnik. Unterbaufähig.
varioSpeed
n Automatikprogramm 55°C – 65°C
Verbrauch (Eco 50°C): 11 l / 0,80 kWh
Programmdauer: 140 Min.
Fassungsvermögen: 9 Maßgedecke.
4 Programme. Reinigungstemperatur
45° – 70°C. Extrem leise: nur 45 dB1).
varioPlus-Körbe. Aqua-Sensor. ReinigerAutomatik. Regenerier-Elektronik.
Wärmetauscher. Wechselspültechnik.
Zeitvorwahl: 1 – 19 Std. RestzeitAnzeige. Unterbaufähig.
varioSpeed
n Automatikprogramm 55°C – 65°C
Verbrauch (Eco 50°C): 11 l / 0,80 kWh
Programmdauer: 140 Min.
Fassungsvermögen: 9 Maßgedecke.
4 Programme. Reinigungstemperatur
45° – 70°C. Extrem leise: nur 45 dB1).
varioPlus-Körbe. Aqua-Sensor. ReinigerAutomatik. Regenerier-Elektronik.
Wärmetauscher. Wechselspültechnik.
Zeitvorwahl: 1 – 19 Std. RestzeitAnzeige. Unterbaufähig.
varioSpeed
Automatikprogramm 55°C – 65°C
Verbrauch (Eco 50°C): 11 l / 0,80 kWh
Programmdauer: 140 Min.
Fassungsvermögen: 9 Maßgedecke.
4 Programme. Reinigungstemperatur
45° – 70°C. Extrem leise: nur 45 dB1).
varioPlus-Körbe. Aqua-Sensor. ReinigerAutomatik. Regenerier-Elektronik.
Wärmetauscher. Wechselspültechnik.
Zeitvorwahl: 1 – 19 Std. RestzeitAnzeige. Unterbaufähig.
B x H x T: 45 x 85 x 60 cm
B x H x T: 44,8 x 81–87 x 57 cm
B x H x T: 44,8 x 81–87 x 57 cm
B x H x T: 44,8 x 81–87 x 57 cm
n
n
n
n
n
27
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 27
17.08.09 09:59
Ihre Vorteile mit Kühl- und Gefrier-Geräten
von Siemens.
vitaFresh. Lebensmittel bis zu 3 x länger frisch.
Ein guter Kühlschrank unterscheidet. Denn bei
Temperaturen nahe 0 °C bleiben frische Lebensmittel
zwar bedeutend länger frisch. 3-mal länger, um
genau zu sein. Aber nicht nur die Temperatur, auch
die Luftfeuchtigkeit spielt eine Rolle. So werden z. B.
Fisch und Fleisch bei niedriger Luft­feuchtigkeit
optimal gelagert. Obst und Gemüse benöti­gen
hingegen eine hohe Luftfeuchtigkeit.
So bleiben Nährstoffe und Vitamine
erhalten.
Moderne Siemens-Kälte­geräte sind
deshalb mit zwei unterschiedlichen
vitaFresh-­Zonen nahe 0 °C ausgestattet.
vitaFresh-Zone „trocken“
Die vitaFresh-Zone „trocken“ ermöglicht es, Fisch
und Fleisch bei bis zu 50 % Luftfeuchtigkeit
länger frisch zu halten. Lagern Sie hier z. B. Ihre
Forellen.
vitaFresh-Zone „taufrisch“
Mit der vitaFresh-Zone „taufrisch“ bleiben
empfindliches Obst und Gemüse bei bis zu 90 %
Luftfeuchtigkeit deutlich länger haltbar. Ideal
z. B. für Radieschen.
noFrost-Technik
Nie wieder abtauen. Mit den noFrost-Kälte­
geräten treffen Sie garantiert die richtige Wahl.
Auch wenn wir Ihnen die Entscheidung nicht
gerade einfach machen. Sie können nämlich
­z wischen zahlreichen Kälte­geräten in allen
erdenklichen Varianten wählen. Alle verfügen
standardmäßig über die neue noFrost-Technik.
Und wenn Ihnen das immer noch nicht reicht:
­Ihren Ausstattungswünschen sind
kaum Grenzen gesetzt.
28
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 28
17.08.09 09:59
Viel Strom sparen und die Umwelt schützen:
Energie-Effizienzklasse A+ und A++.
Seit 1990 konnten wir den durchschnitt­
lichen Energieverbrauch unserer Kältegeräte
um mehr als 70 % senken. Die Entwicklung
neu­artiger, verbrauchsarmer Kompressoren
machte es möglich. Kein Wunder also, dass
auch die neuen noFrost-Gefrierschränke mit
der EnergieEffizienzklasse A+ und A++ aus­
gezeichnet wurden.
Elektronikanzeige
Die formschöne Elektronikanzeige für die
Temperaturregulierung ist an der Außentür
der noFrost-Kältegeräte angebracht (modell­
abhängig). Das Besondere: Sie können die
Temperatur für
den Gefrier- und
Kühlraum getrennt
voneinander steuern
und kontrollieren. So
haben Sie alles im
Blick und im Griff.
Neues Innendesign
Die Innentürabsteller sind weiß-transluzent
und unbedruckt. Die Glasplatten sind ebenfalls
unbedruckt und bieten durch die neue elegante Edelstahlleiste eine größere Stellfläche.
Der gesamte Innenraum strahlt in
brillantem Weiß.
Zudem ist er glatter
und dadurch leichter
zu reinigen.
multiAirflow-System
Das multiAirflow-System sorgt dafür, dass
die Luft im Kühlbereich gleichmäßig verteilt
wird. So bleiben die Temperaturen konstant –
auch wenn z. B. eine Tür ein bisschen länger
offen stand. Beim
Ein­lagern von warmen
Lebensmitteln wer­den
diese schneller heruntergekühlt. Und: Die
Ausgangs­frische und
Qualität der Lebensmittel werden besser
gehalten.
29
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 29
17.08.09 09:59
Ihre Vorteile mit Kühl- und Gefrier-Geräten
von Siemens.
coolBox
bottleRack
Je nach Einstellung und Umgebungstemperatur herrschen in der coolBox Temperaturen
von –2 °C bis +3 °C. Ideal zur Aufbewahrung
von frischem Fisch, Fleisch und Geflügel,
Getränken und vorgekochten Speisen.
So bleibt die Qualität
der Lebensmittel länger erhalten und die
Geruchsübertragung
auf andere Lebensmittel im Kühlraum
wird verhindert.
In dem bottleRack aus Edelstahl zum Herausnehmen können Sie Flaschen sicher lagern,
ohne dass sie hin und her rollen. Jetzt auch für
kleine und große Flaschen sowie für Dosen
geeignet.
Innenraumbeleuchtung
vitaFresh-Schubladen mit Vollauszug
Bei einigen neuen noFrost-Kältegeräten ist die
Beleuchtung sowohl an der rechten als auch
an der linken Seite angebracht. So ist der
komplette Kühlschrank optimal ausgeleuchtet.
Ein weiterer Vorteil:
Die Lampen sind
direkt in die Kühlschrankwand eingebaut und ragen
nicht in den Innenraum hinein.
Bei den Kühl-Gefrier-Kombinationen
KG 39FP98 und KG 39FP96 haben Sie alles fest
im Griff. Dank der drei vitaFresh-Schubladen
mit Vollauszug können Sie nicht nur die
Lebensmittel einfach
entnehmen (auch
bei voller Beladung),
sondern Sie haben
auch bei der Lagerung die volle Übersicht.
Kühlen, Gefrieren und Weinlagern.
KG 29WE60.
Die auf sanft gleitenden Auszügen gelagerten Abstellflächen gestatten den optimalen
Zugriff auf die praktisch und sicher gelagerten Weine. Damit der Wein präzise auf
Temperatur gebracht wird, lässt sich die
Wunschtemperatur individuell festlegen.
Die doppelt verglaste, sanft getönte und
dezent verspiegelte Tür der Kühl-GefrierKombination macht unwillkürlich neugierig auf ihren Inhalt. Damit der wertvolle
Inhalt auch mal richtig erstrahlen kann,
wird beim Öffnen der Glastüre die Beleuchtung „hochgedimmt“.
Gemüsefach mit Feuchteregulierung
Das Gemüsefach mit Feuchteregulierung
ermöglicht die manuelle Einstellung der
Feuchtigkeit. Und zwar abhängig von dem
eingelagerten Lebensmittel. Bleibt der
Schieberegler geschlossen, ist die Feuchte
hoch – Obst und Gemüse bleiben länger
knackfrisch. Außerdem neu: der Wellenboden,
der dafür sorgt, dass
die Lebensmittel
nicht voll aufliegen
und schön knackig
bleiben.
30
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 30
17.08.09 09:59
Tipps zum Energie sparen.
bigBox
Die bigBox ist 26 cm hoch und bietet damit
Platz z. B. für eine ganze Gans. Aber auch
mehrere Pizzen und große Gefrierdosen
können hier problemlos gestapelt werden.
Taste Super-Gefrieren
Einfach bis zu 24 Stunden vorher die Taste
Super-Gefrieren drücken, damit Tiefgefrorenes
nicht unnötig angetaut wird, wenn Sie neue
Lebensmittel in den Gefrierschrank legen.
Stellen nicht nur Ihre Lebensmittel kalt, sondern auch
Ihre Energiekosten.
Die Strom- und Energiepreise steigen immer weiter. Bis 2030
rechnet man sogar mit einer Verdopplung. Darüber kann
man sich ärgern – oder man kann etwas dagegen tun. Mit
den besonders energieeffizienten eco PLUS-Geräten von
Siemens leisten Sie nicht nur einen wichtigen Beitrag zum
Klimaschutz, sondern entlasten auch deutlich Ihre Haushaltskasse.
Auch kleine Maßnahmen helfen.
Die optimale Temperatur im Gefrierschrank beträgt –18° C,
im Kühlschrank 7° C. Stellen Sie nur bereits abgekühlte
Lebensmittel in Kühl- und Gefriergeräte und lassen Sie
Gefrorenes im Kühlschrank auftauen.
Wichtig dabei: Die Türdichtungen Ihrer Geräte müssen
vollkommen intakt sein, damit die Türen richtig schließen.
Auch der Standort Ihrer Kühl- und Gefriergeräte wirkt sich
auf den Stromverbrauch aus.
Stellen Sie Ihre Geräte in kühler Umgebung auf! Die Absenkung der Raumtemperatur um nur 1° C spart bereits etwa
3 % Strom bei Gefriergeräten und etwa 6 % bei Kühlgeräten.
Reduktion des Verbrauchs
bei Kältegeräten
Energieverbrauch per 100 l in 24 h*
Kühlschrank 1)
0,36
kWh
0,16
kWh
Gefrierschrank 2)
Kühl-GefrierKombination 3)
0,49
kWh
0,48
kWh
0,22
kWh
0,18
kWh
1994 2009 1994 2009 1994 2009
Türschließhilfe
Immer mal wieder passiert es, dass man die
Tür der Kühl-Gefrier-Geräte nicht perfekt
zumacht. Gut zu wissen, dass trotzdem nichts
passiert. Denn die Türschließhilfe sorgt für
absolut sicheres Schließen der Türen. Es gibt
sie zum Teil bei einigen noFrost-Kombinationen und den 60 und 70 cm breiten KühlGefrier-Automaten.
bis zu
bis zu
–56 % –55 %
bis zu
–63 %
antiFingerprint
Schluss mit den lästigen Fingerabdrücken auf
dem Edelstahl dank antiFingerprintBeschichtung.
* Vergleich der nach Normprogramm ermittelten Verbrauchs werte des Kühlschrankes KT 16RP20 1), des
Gefrierschrankes GS 36NA31 2), bzw. der Kühl-GefrierKombination KG 36VX47 3) mit den nach Normprogramm ermittelten Verbrauchswerten eines vergleichbaren Siemens Linien gerätes aus dem Jahr 1994.
31
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 31
17.08.09 09:59
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 28FM50
Energieverbrauch: 281 kWh (Jahr)
17“-LCD-Display (DVB-T) n Schwarze
Glastür mit lackierten Seitenwänden
in Metallic-Silber n vitaFresh
Gefriervermögen (24 Stunden): 18 kg.
Lagerzeit bei Störung: 15 Stunden.
Nutzinhalt: 269 l. Kühlraum: 156 l,
vitaFresh-Schubladen mit TeleskopAuszug: 60 l. Gefrierraum: 53 l. Türen
mit eleganten, abgerundeten ProfilGriffleisten. Innenliegende LED-Elektronik. Super-Kühlen. 4 Abstellflächen
aus Sicherheitsglas. 2 transparente
Gemüseschalen. Flaschenablage, klappbar. Innenventilator. Super-Gefrieren.
Eingefrierautomatik. 3 Gefriergutschub laden. Türanschlag rechts.
H x B x T: 190 x 64 x 65 cm
n
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 29FA45
Energieverbrauch: 209 kWh (Jahr)
Edelstahl-Look n vitaFresh n Hohe
Tür mit sichtbarer Digitalanzeige
Gefriervermögen (24 Stunden): 20 kg.
Lagerzeit bei Störung: 16 Stunden.
Nutzinhalt: 264 l. Kühlraum: 125 l,
vitaFresh-Schubladen mit TeleskopAuszug: 60 l. Gefrierraum: 79 l. Elektro.
Temperaturregelung und -kontrolle,
von außen ablesbar. 3 Abstellflächen
aus Sicherheitsglas. Auszugsschale.
Klappbare Flaschenablage. Innenraumbeleuchtung. Innentür mit variablen
Behältern. Innenventilator. SuperGefrieren. Memory Control. Eingefrierautomatik. 3 Gefriergutschubladen.
Türanschlag wechselbar.
H x B x T: 190 x 60 x 64 cm
n
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 29WE60
Energieverbrauch: 277 kWh (Jahr)
Kühlen, Gefrieren und Weinlagern
Gefriervermögen (24 Stunden): 20 kg.
Nutzinhalt: 264 l. Kühlraum: 125 l,
Gefrierraum: 79 l. Weinlagerzone: 60 l
(mit 2 Ablagen für 14 Flaschen à 0,75 l,
getönter Glastür, LED-Beleuchtung mit
Dimmer). Elektro. Temperaturregelung,
ablesbar über LCD. Kindersicherung,
Spar- und Urlaubsschaltung. Temperaturzonen getrennt regelbar. SuperKühlen. Abtau-Automatik. 3 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Flaschenablage. Transparente Gemüsebehälter.
Innenraumbeleuchtung. Super-Gefrieren. Eingefrierautomatik. 3 Gefriergutschubladen. Türanschlag wechselbar.
H x B x T: 190 x 64 x 65,3 cm
n
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 29FA40
Energieverbrauch: 280 kWh (Jahr)
Edelstahl-Look n vitaFresh n Hohe
Tür mit sichtbarer Digitalanzeige
Gefriervermögen (24 Stunden): 20 kg.
Lagerzeit bei Störung: 16 Stunden.
Nutzinhalt: 264 l. Kühlraum: 125 l,
vitaFresh-Schubladen mit TeleskopAuszug: 60 l. Gefrierraum: 79 l. Elektro.
Temperaturregelung und -kontrolle,
von außen ablesbar. 3 Abstellflächen
aus Sicherheitsglas. Auszugsschale.
Klappbare Flaschenablage. Innenraumbeleuchtung. Innentür mit variablen
Behältern. Innenventilator. SuperGefrieren. Memory Control. Eingefrierautomatik. 3 Gefriergutschubladen.
Türanschlag wechselbar.
H x B x T: 190 x 60 x 64 cm
n
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 39FP96
Energieverbrauch: 319 kWh (Jahr)
Voll-Edelstahl-Gehäuse n vitaFresh
n noFrost-Technik n antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 14 kg.
Lagerzeit bei Störung: 24 Stunden.
Nutzinhalt: 309 l. Kühlraum: 149 l,
vitaFresh-Schubladen: 92 l. Gefrierraum: 68 l. Elektro. Temperaturregelung, ablesbar über LED. 4 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Untere
Glasplatte beleuchtet. Flaschenablage.
Schubladen mit Vollauszug. Super-Kühlen. Super-Gefrieren. Innenraumbeleuchtung (2-fach). Innentür mit durchgehenden Abstellern. Memory Control.
Eingefrierautomatik. 3 Gefriergutschubladen. Türanschlag wechselbar.
H x B x T: 200 x 60 x 65 cm
n
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 25FA40
Energieverbrauch: 260 kWh (Jahr)
Edelstahl-Look n vitaFresh n Hohe
Tür mit sichtbarer Digitalanzeige
Gefriervermögen (24 Stunden): 18 kg.
Lagerzeit bei Störung: 15 Stunden.
Nutzinhalt: 238 l. Kühlraum: 125 l,
vitaFresh-Schubladen mit TeleskopAuszug: 60 l. Gefrierraum: 53 l. Elektro.
Temperaturregelung und -kontrolle,
von außen ablesbar. 3 Abstellflächen
aus Sicherheitsglas. Auszugsschale.
Klappbare Flaschenablage. Innenraumbeleuchtung. Innentür mit variablen
Behältern. Innenventilator. SuperGefrieren. Memory Control. Eingefrierautomatik. 2 Gefriergutschubladen.
Türanschlag wechselbar.
H x B x T: 175 x 60 x 64 cm
n
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 39FP98
Energieverbrauch: 319 kWh (Jahr)
Voll-Edelstahl-Gehäuse n vitaFresh
noFrost-Technik n antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 14 kg.
Lagerzeit bei Störung: 24 Stunden.
Nutzinhalt: 309 l. Kühlraum: 149 l,
vitaFresh-Schubladen: 92 l. Gefrierraum: 68 l. Elektro. Temperaturregelung, LCD-Display in der Tür. 4 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Untere
Glasplatte beleuchtet. Flaschenablage.
Schubladen mit Vollauszug. Super-Kühlen. Super-Gefrieren. Innenraumbeleuchtung (2-fach). Innentür mit durchgehenden Abstellern. Memory Control.
Eingefrierautomatik. 3 Gefriergutschubladen. Türanschlag wechselbar.
H x B x T: 200 x 60 x 65 cm
n
n
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 39NS30
Energieverbrauch: 303 kWh (Jahr)
coolStyle n noFrost-Technik
antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 14 kg.
Lagerzeit bei Störung: 18 Stunden.
Nutzinhalt: 309 l. Kühlraum: 221 l,
Gefrierraum: 88 l. Hochglanztüren mit
aluminiumLook-Leisten. Elektro. Temperaturregelung, LCD-Display in der Tür.
3 Abstellflächen aus Sicherheitsglas.
Verchromte Flaschenablage. 2 Gemüsebehälter. coolBox. Super-Kühlen.
Super-Gefrieren. Innenraumbeleuchtung (2-fach). Innentür mit durchgehenden Abstellern. Multi-Airflow System. Eingefrierautomatik. 3 Gefriergutschubladen. Türanschlag wechselbar.
H x B x T: 200 x 64 x 63 cm
n
n
32
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 32
17.08.09 09:59
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 36NP94
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 49NA94
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 39NA97
Energieverbrauch: 308 kWh (Jahr)
Energieverbrauch: 280 kWh (Jahr)
Energieverbrauch: 329 kWh (Jahr)
Energieverbrauch: 220 kWh (Jahr)
Voll-Edelstahl-Gehäuse, antiFingerprint n noFrost-Technik n antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 14 kg.
Lagerzeit bei Störung: 18 Stunden.
Nutzinhalt: 315 l. Kühlraum: 221 l,
Gefrierraum: 94 l. Elektro. Temperaturregelung, ablesbar über LCD. 3 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Verchromte Flaschenablage. 2 Gemüsebehälter.
coolBox. Super-Kühlen. Super-Gefrieren. Innenraumbeleuchtung (2-fach).
Innentür mit durchgehenden Abstellern. Multi-Airflow System. Eingefrierautomatik. 3 Gefriergutschubladen
inkl. bigBox und pizzaBox mit
iceTwister. Türanschlag wechselbar.
H x B x T: 200 x 60 x 65 cm
Voll-Edelstahl-Gehäuse, antiFingerprint n noFrost-Technik n antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 8 kg.
Lagerzeit bei Störung: 17 Stunden.
Nutzinhalt: 287 l. Kühlraum: 221 l,
Gefrierraum: 66 l. Elektro. Temperaturregelung, ablesbar über LCD. 3 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Verchromte Flaschenablage. 2 Gemüsebehälter.
coolBox. Super-Kühlen. Super-Gefrieren. Innenraumbeleuchtung (2-fach).
Innentür mit durchgehenden Abstellern. Multi-Airflow System. Eingefrierautomatik. 3 Gefriergutschubladen
inkl. pizzaBox mit iceTwister. Türanschlag wechselbar.
H x B x T: 185 x 60 x 65 cm
Voll-Edelstahl-Gehäuse, antiFingerprint n noFrost-Technik n antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 14 kg.
Lagerzeit bei Störung: 20 Stunden.
Nutzinhalt: 389 l. Kühlraum: 307 l,
Gefrierraum: 82 l. 70 cm Gerätebreite.
Elektro. Temperaturregelung, ablesbar
über LED. 4 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Verchromte Flaschenablage.
2 Gemüsebehälter. coolBox. SuperKühlen. Super-Gefrieren. Innenraumbeleuchtung (2-fach). Innentür mit
durchgehenden Abstellern. MultiAirflow System. Eingefrierautomatik.
3 Gefriergutschubladen inkl. pizzaBox
mit iceTwister. Türanschlag wechselbar.
H x B x T: 200 x 70 x 65 cm
Voll-Edelstahl-Gehäuse, antiFingerprint n noFrost-Technik n antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 12 kg.
Lagerzeit bei Störung: 18 Stunden.
Nutzinhalt: 315 l. Kühlraum: 221 l,
Gefrierraum: 94 l. Elektro. Temperaturregelung, ablesbar über LED. 3 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Verchromte Flaschenablage. 2 Gemüsebehälter.
coolBox. Super-Kühlen. Super-Gefrieren. Innenraumbeleuchtung (2-fach).
Innentür mit durchgehenden Abstellern. Multi-Airflow System. airFreshfilter. Eingefrierautomatik. 3 Gefriergutschubladen inkl. bigBox. Türanschlag wechselbar.
H x B x T: 200 x 60 x 65 cm
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 39NA94 / KG 39NA93*
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 36NA94
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 34NA93
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 33NX70
n
n
n
Energieverbrauch: 308 kWh (Jahr)
Energieverbrauch: 280 kWh (Jahr)
Energieverbrauch: 295 kWh (Jahr)
Voll-Edelstahl-Gehäuse, antiFingerprint n noFrost-Technik n antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 14 kg.
Lagerzeit bei Störung: 18 Stunden.
Nutzinhalt: 315 l. Kühlraum: 221 l,
Gefrierraum: 94 l. Elektro. Temperaturregelung, ablesbar über LED. 3 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Verchromte Flaschenablage. 2 Gemüsebehälter.
coolBox. Super-Kühlen. Super-Gefrieren. Innenraumbeleuchtung (2-fach).
Innentür mit durchgehenden Abstellern. Multi-Airflow System. Eingefrierautomatik. 3 Gefriergutschubladen
inkl. bigBox und pizzaBox mit iceTwister.
Türanschlag wechselbar.
H x B x T: 200 x 60 x 65 cm
Voll-Edelstahl-Gehäuse, antiFingerprint n noFrost-Technik n antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 8 kg.
Lagerzeit bei Störung: 17 Stunden.
Nutzinhalt: 287 l. Kühlraum: 221 l,
Gefrierraum: 66 l. Elektro. Temperaturregelung, ablesbar über LED. 3 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Verchromte Flaschenablage. 2 Gemüsebehälter.
coolBox. Super-Kühlen. Super-Gefrieren. Innenraumbeleuchtung (2-fach).
Innentür mit durchgehenden Abstellern. Multi-Airflow System. Eingefrierautomatik. 3 Gefriergutschubladen
inkl. pizzaBox mit iceTwister. Türanschlag wechselbar.
H x B x T: 185 x 60 x 65 cm
Voll-Edelstahl-Gehäuse, antiFingerprint n noFrost-Technik n antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 10 kg.
Lagerzeit bei Störung: 18 Stunden.
Nutzinhalt: 280 l. Kühlraum: 186 l,
Gefrierraum: 94 l. Elektro. Temperaturregelung, ablesbar über LED. 3 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Verchromte Flaschenablage. 2 Gemüsebehälter.
coolBox. Super-Kühlen. Super-Gefrieren. Innenraumbeleuchtung (2-fach).
Innentür mit durchgehenden Abstellern. Multi-Airflow System. Eingefrierautomatik. 3 Gefriergutschubladen
inkl. bigBox. Türanschlag wechselbar.
n
n
n
H x B x T: 185 x 60 x 65 cm
n
Kühlen und Gefrieren
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 39NP94
Energieverbrauch: 266 kWh (Jahr)
Edelstahl-Türen, antiFingerprint
noFrost-Technik n antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 8 kg.
Lagerzeit bei Störung: 13 Stunden.
Nutzinhalt: 252 l. Kühlraum: 186 l,
Gefrierraum: 66 l. Elektro. Temperaturregelung, ablesbar über LED. 3 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Flaschenablage. 2 Gemüsebehälter. Innenraumbeleuchtung im Kühlteil. Innentür mit
durchgehenden Abstellern. Multi-Airflow System. Super-Gefrieren mit Eingefrierautomatik. 3 Gefriergutschubladen. Türanschlag wechselbar.
n
n
H x B x T: 170 x 60 x 61 cm
* KG 39NA93: ohne antiFingerprint
und ohne iceTwister (ohne Abb.)
33
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 33
17.08.09 09:59
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 39VX04
Energieverbrauch: 301 kWh (Jahr)
antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 4 kg.
Lagerzeit bei Störung: 24 Stunden.
Nutzinhalt: 347 l. Kühlraum: 260 l,
Gefrierraum: 87 l. Allfrost-Technik.
Abtau-Automatik im Kühlteil. Hohe
Tür, bombiert. 5 Abstellflächen aus
Sicherheitsglas. Klappbare Flaschenablage. 1 Gemüsebehälter. Innenraumbeleuchtung. Innentür mit variablen
Abstellern. 3 Gefriergutschubladen.
Türanschlag wechselbar.
n
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 39VX43
Energieverbrauch: 301 kWh (Jahr)
Edelstahl-Look n antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 4 kg.
Lagerzeit bei Störung: 24 Stunden.
Nutzinhalt: 347 l. Kühlraum: 260 l,
Gefrierraum: 87 l. Allfrost-Technik.
Abtau-Automatik im Kühlteil. Hohe
Tür, bombiert. 5 Abstellflächen aus
Sicherheitsglas. Klappbare Flaschenablage. 1 Gemüsebehälter. Innenraumbeleuchtung. Innentür mit variablen
Abstellern. 3 Gefriergutschubladen.
Türanschlag wechselbar.
n
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 36VX43
Energieverbrauch: 287 kWh (Jahr)
Energieverbrauch: 265 kWh (Jahr)
Edelstahl-Look n antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 4 kg.
Lagerzeit bei Störung: 24 Stunden.
Nutzinhalt: 312 l. Kühlraum: 225 l,
Gefrierraum: 87 l. Allfrost-Technik.
Abtau-Automatik im Kühlteil. Hohe
Tür, bombiert. 4 Abstellflächen aus
Sicherheitsglas. Klappbare Flaschenablage. 1 Gemüsebehälter. Innenraumbeleuchtung. Innentür mit variablen
Abstellern. 3 Gefriergutschubladen.
Türanschlag wechselbar.
Voll-Edelstahl-Gehäuse
antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 6 kg.
Lagerzeit bei Störung: 25 Stunden.
Nutzinhalt: 289 l. Kühlraum: 205 l,
Gefrierraum: 84 l. Elektro. Temperaturregelung und -kontrolle, ablesbar über
LED. Allfrost-Technik. Abtau-Automatik
im Kühlteil. Hohe Tür, bombiert. 4 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Klappbare Flaschenablage. 1 Gemüsebehälter. Super-Gefrieren. Innenraumbeleuchtung. Innentür mit variablen
Abstellern. 3 Gefriergutschubladen.
Türanschlag wechselbar.
H x B x T: 175 x 60 x 65 cm
n
H x B x T: 200 x 60 x 65 cm
H x B x T: 200 x 60 x 65 cm
H x B x T: 185 x 60 x 65 cm
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 39VX47
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 39VX27
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 39VX43
Energieverbrauch: 214 kWh (Jahr)
Energieverbrauch: 301 kWh (Jahr)
Energieverbrauch: 214 kWh (Jahr)
antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 4,5 kg.
Lagerzeit bei Störung: 24 Stunden.
Nutzinhalt: 351 l. Kühlraum: 260 l,
Gefrierraum: 91 l. Allfrost-Technik.
Abtau-Automatik im Kühlteil. Hohe Tür,
bombiert. 5 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Klappbare Flaschenablage.
1 Gemüsebehälter. Innenraumbeleuchtung. Innentür mit variablen Abstellern.
3 Gefriergutschubladen. Türanschlag
wechselbar.
n
H x B x T: 200 x 60 x 65 cm
antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 4,5 kg.
Lagerzeit bei Störung: 24 Stunden.
Nutzinhalt: 351 l. Kühlraum: 260 l,
Gefrierraum: 91 l. Allfrost-Technik.
Abtau-Automatik im Kühlteil. Hohe Tür,
bombiert. 5 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Klappbare Flaschenablage.
1 Gemüsebehälter. Innenraumbeleuchtung. Innentür mit variablen Abstellern.
3 Gefriergutschubladen. Türanschlag
wechselbar.
n
H x B x T: 200 x 60 x 65 cm
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 33VX97
n
n
Türen Edelstahl-Look
antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 4 kg.
Lagerzeit bei Störung: 24 Stunden.
Nutzinhalt: 347 l. Kühlraum: 260 l,
Gefrierraum: 87 l. Allfrost-Technik.
Abtau-Automatik im Kühlteil. Hohe
Tür, bombiert. 5 Abstellflächen aus
Sicherheitsglas. 4-fache Klappbare
Flaschenablage. 1 Gemüsebehälter.
Innenraumbeleuchtung. Innentür mit
variablen Abstellern. 3 Gefriergutschubladen. Türanschlag wechselbar.
n
n
H x B x T: 200 x 60 x 65 cm
34
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 34
17.08.09 09:59
Energie sparen mit Siemens.
Mit den besonders energieeffizienten eco PLUS-Geräten
von Siemens leisten Sie nicht nur einen wichtigen Beitrag
zum Klimaschutz, sondern entlasten auch deutlich Ihre
Haushaltskasse.
Energieverbrauch: 206 kWh (Jahr)
Ideen für mehr Leistung und weniger Verbrauch:
eco PLUS von Siemens.
Energieeffizienz ist nicht nur ein Trend, sondern unverzichtbar für den Schutz unserer Umwelt. Durch technische
Innovationen ermöglicht Siemens beste Effizienz, höchste
Performance sowie maximalen Komfort für Hausgeräte.
So haben wir in den letzten 15 Jahren die Verbrauchswerte
bei Kühl-Gefrier-Kombinationen sogar um bis zu 63 %
senken können.
Reduktion des Verbrauchs
bei Kältegeräten
antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 4,5 kg.
Lagerzeit bei Störung: 24 Stunden.
Nutzinhalt: 312 l. Kühlraum: 225 l,
Gefrierraum: 87 l. Allfrost-Technik.
Abtau-Automatik im Kühlteil. Hohe Tür,
bombiert. 4 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Klappbare Flaschenablage.
1 Gemüsebehälter. Innenraumbeleuchtung. Innentür mit variablen Abstellern.
3 Gefriergutschubladen. Türanschlag
wechselbar.
KG 36VX27: Farbe weiß
KG 36VX47: Edelstahl-Look (ohne Abb.)
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 33VX27 / KG 33VX47
Energieverbrauch: 198 kWh (Jahr)
antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 4,5 kg.
Lagerzeit bei Störung: 24 Stunden.
Nutzinhalt: 281 l. Kühlraum: 190 l,
Gefrierraum: 91 l. Allfrost-Technik.
Abtau-Automatik im Kühlteil. Hohe Tür,
bombiert. 4 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Klappbare Flaschenablage.
1 Gemüsebehälter. Innenraumbeleuchtung. Innentür mit variablen Abstellern.
3 Gefriergutschubladen. Türanschlag
wechselbar.
KG 33VX27: Farbe weiß
KG 33VX47: Edelstahl-Look (ohne Abb.)
n
n
H x B x T: 185 x 60 x 65 cm
H x B x T: 170 x 60 x 65 cm
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 36SA70
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 36SA30
Kühlen und Gefrieren
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 36VX27 / KG 36VX47
Energieverbrauch per 100 l in 24 h*
Kühlschrank 1)
0,36
kWh
0,16
kWh
Gefrierschrank 2)
Kühl-GefrierKombination 3)
0,49
kWh
0,48
kWh
0,22
kWh
0,18
kWh
1994 2009 1994 2009 1994 2009
Energieverbrauch: 286 kWh (Jahr)
antiFingerprint-Türen
n antiBacteria n 2 Kompressoren
Gefriervermögen (24 Stunden): 14 kg.
Lagerzeit bei Störung: 21 Stunden.
Nutzinhalt: 311 l. Kühlraum: 227 l,
Gefrierraum: 84 l. Elektro. Temperaturregelung und -kontrolle, ablesbar über
LED. Allfrost-Technik. Abtau-Automatik
im Kühlteil. Hohe Tür, bombiert.
4 Abstellflächen aus Sicherheitsglas.
Flaschenablage. Gemüsebehälter mit
Teleskopschiene. Super-Kühlen. SuperGefrieren. Innenraumbeleuchtung
(2-fach). Innenventilator. Innentür
mit variablen Abstellern. 3 Gefriergutschubladen. Türanschlag wechselbar.
H x B x T: 186 x 60 x 65 cm
n
bis zu
bis zu
–56 % –55 %
bis zu
–63 %
* Vergleich der nach Normprogramm ermittelten Verbrauchs werte des Kühlschrankes KT 16RP20 1), des
Gefrierschrankes GS 36NA31 2), bzw. der Kühl-GefrierKombination KG 36VX47 3) mit den nach Normprogramm ermittelten Verbrauchswerten eines vergleichbaren Siemens Linien gerätes aus dem Jahr 1994.
Energieverbrauch: 204 kWh (Jahr)
antiBacteria
2 Kompressoren
Gefriervermögen (24 Stunden): 14 kg.
Lagerzeit bei Störung: 21 Stunden.
Nutzinhalt: 311 l. Kühlraum: 227 l,
Gefrierraum: 84 l. Elektro. Temperaturregelung und -kontrolle, ablesbar über
LED. Allfrost-Technik. Abtau-Automatik
im Kühlteil. Hohe Tür, bombiert.
4 Abstellflächen aus Sicherheitsglas.
Flaschenablage. Gemüsebehälter mit
Teleskopschiene. Super-Kühlen. SuperGefrieren. Innenraumbeleuchtung
(2-fach). Innenventilator. Innentür
mit variablen Abstellern. 3 Gefriergutschubladen. Türanschlag wechselbar.
H x B x T: 186 x 60 x 65 cm
n
n
35
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 35
17.08.09 09:59
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 36SA45
Energieverbrauch: 204 kWh (Jahr)
Edelstahl-Look n antiBacteria
n 2 Kompressoren
Gefriervermögen (24 Stunden): 14 kg.
Lagerzeit bei Störung: 21 Stunden.
Nutzinhalt: 311 l. Kühlraum: 227 l,
Gefrierraum: 84 l. Elektro. Temperaturregelung und -kontrolle, ablesbar über
LED. Allfrost-Technik. Abtau-Automatik
im Kühlteil. Hohe Tür, bombiert.
4 Abstellflächen aus Sicherheitsglas.
Flaschenablage. Gemüsebehälter mit
Teleskopschiene. Super-Kühlen. SuperGefrieren. Innenraumbeleuchtung
(2-fach). Innenventilator. Innentür
mit variablen Abstellern. 3 Gefriergutschubladen. Türanschlag wechselbar.
H x B x T: 186 x 60 x 65 cm
n
Kühl-Gefrier-Automat
KD 30NA43
Energieverbrauch: 273 kWh (Jahr)
Edelstahl-Look n noFrost-Technik
n antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 6 kg.
Lagerzeit bei Störung: 16 Stunden.
Nutzinhalt: 274 l. Kühlraum: 211 l,
Gefrierraum: 63 l. Elektro. Temperaturregelung, ablesbar über LED. 3 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Verchromte Flaschenablage. 1 Gemüsebehälter. coolBox. Super-Kühlen.
Super-Gefrieren. Innenraum- (2-fach)
und Gefrierraumbeleuchtung. Innentür
mit variablen Behältern. Multi-Airflow
System. Eingefrierautomatik. Schnellgefrierfach. Eiswürfelbereiter. Türanschlag wechselbar.
H x B x T: 170 x 60 x 65 cm
n
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 28VV00 / KG 24VV00 (ohne Abb.)
Energieverbrauch: 320 / 292 kWh (Jahr)
Extra großer Gefrierraum
Gefriervermögen (24 Stunden): 5 / 3 kg.
Lagerzeit bei Störung: 16 / 16 Stunden.
Nutzinhalt: 251 / 231 l. Kühlraum:
157 / 175 l, Gefrierraum: 94 / 56 l.
Allfrost-Technik. Abtau-Automatik im
Kühlteil. Hohe Tür, bombiert.
3 / 4 Abstellflächen aus Sicherheitsglas.
2 Gemüsebehälter. Innenraumbeleuchtung. Innentür mit variablen Abstellern.
3 / 2 Gefriergutschubladen. Türanschlag
wechselbar.
Kühl-Gefrier-Automat
KD 36NP93
Energieverbrauch: 292 kWh (Jahr)
KG 28VV00 H x B x T: 171 x 55 x 64 cm
KG 24VV00 H x B x T: 156 x 55 x 65 cm
Voll-Edelstahl-Gehäuse
n noFrost-Technik n antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 8 kg.
Lagerzeit bei Störung: 17 Stunden.
Nutzinhalt: 335 l. Kühlraum: 257 l,
Gefrierraum: 78 l. 70 cm Gerätebreite.
Elektro. Temperaturregelung, ablesbar
über LCD. 3 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Verchromte Flaschenablage.
2 Gemüsebehälter. coolBox. SuperKühlen. Super-Gefrieren. Innenraum(2-fach) und Gefrierraumbeleuchtung.
Innentür mit variablen Behältern. MultiAirflow System. Eingefrierautomatik.
Schnellgefrierfach. Eiswürfelbereiter.
Türanschlag wechselbar.
H x B x T: 170 x 70 x 65 cm
Kühl-Gefrier-Automat
KD 33VX45
Kühl-Gefrier-Automat
KD 29VX45
n
Energieverbrauch: 196 kWh (Jahr)
Edelstahl-Look n antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 4 kg.
Lagerzeit bei Störung: 26 Stunden.
Nutzinhalt: 301 l. Kühlraum: 235 l,
Gefrierraum: 66 l. Elektro. Temperaturregelung, ablesbar über LED. 4 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Verchromte Flaschenablage. 1 Gemüsebehälter.
Innenraumbeleuchtung. Innentür mit
variablen Behältern. Innenventilator.
Traggitter im Gefrierfach, höhenverstellbar. Türanschlag wechselbar.
n
Energieverbrauch: 185 kWh (Jahr)
Edelstahl-Look n antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 4 kg.
Lagerzeit bei Störung: 26 Stunden.
Nutzinhalt: 265 l. Kühlraum: 199 l,
Gefrierraum: 66 l. Elektro. Temperaturregelung, ablesbar über LED. 4 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Flaschenablage. Auszugsschale. 1 Gemüsebehälter. Innenraumbeleuchtung. Innentür mit variablen Behältern. Innenventilator. Traggitter im Gefrierfach, höhenverstellbar. Türanschlag wechselbar.
Kühl-Gefrier-Automat
KD 36NA43
Energieverbrauch: 292 kWh (Jahr)
Edelstahl-Look n noFrost-Technik
antiBacteria
Gefriervermögen (24 Stunden): 8 kg.
Lagerzeit bei Störung: 17 Stunden.
Nutzinhalt: 335 l. Kühlraum: 257 l,
Gefrierraum: 78 l. 70 cm Gerätebreite.
Elektro. Temperaturregelung, ablesbar
über LED. 3 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Verchromte Flaschenablage.
2 Gemüsebehälter. coolBox. SuperKühlen. Super-Gefrieren. Innenraum(2-fach) und Gefrierraumbeleuchtung.
Innentür mit variablen Behältern. MultiAirflow System. Eingefrierautomatik.
Schnellgefrierfach. Eiswürfelbereiter.
Türanschlag wechselbar.
H x B x T: 170 x 70 x 65 cm
n
n
Kühl-Gefrier-Automat
KD 24VV10
Energieverbrauch: 227 kWh (Jahr)
Variabler Innenraum
Gefriervermögen (24 Stunden): 3 kg.
Lagerzeit bei Störung: 20 Stunden.
Nutzinhalt: 218 l. Kühlraum: 164 l,
Gefrierraum: 54 l. 4 Abstellflächen aus
Sicherheitsglas. 1 Gemüsebehälter.
Innenraumbeleuchtung. Innentür mit
variablen Behältern. Innenventilator.
Traggitter im Gefrierfach, höhenverstellbar. Türanschlag wechselbar.
n
n
n
H x B x T: 170 x 60 x 64 cm
H x B x T: 155 x 60 x 64 cm
H x B x T: 141 x 55 x 64 cm
36
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 36
17.08.09 10:00
Ihre Vorteile mit side-by-side-Kühlschränken
von Siemens.
Kühlen und ­gefrieren in neuer Dimension.
Die coolDuo side-by-side-Design-Kühlschränke.
Sie gehören zu denjenigen, die vom Besten nicht genug bekommen
können? Bitteschön: Der ­doppeltürige side-by-side-Kühlschrank bietet
alles, was ein erstklassiger Kühlschrank haben muss. Und noch viel mehr.
Neben dem aufregenden Design und einem großen Innenraum beeindruckt er mit jeder Menge Funktionen in gewohnter ­Siemens-Qualität.
Zum Beispiel können in der Dispenser-Nische auf Knopfdruck Eiswürfel,
crushed Ice und kaltes Wasser bezogen werden.
Der neue KA 62DP90 bietet darüber hinaus clevere Extras wie die
easyLift-Glasplatten, eine mit LEDs beleuchtete Rückwand und eine
freshProtectbox®.
Barfach
Warum die Kühlschranktür öffnen, wenn man
auch durchgreifen kann? Das Barfach ermöglicht die bequeme und schnelle Entnahme der
Getränke aus dem Kühlschrank – ohne
Kälteverlust. Zusätzlich können Sie das
geöffnete Barfach
auch als Abstellfläche
für Gläser nutzen.
easyLift-Glasplatten und -Absteller
Um größere Portionen unterzubringen, ­brauchen
Sie die Ablagen nicht mehr umständlich ab- oder
umräumen. Die auf Scharnieren gelagerten Glasplatten lassen sich spielend auf neuer Höhe justieren. Das funktioniert sogar voll beladen. Mit einer
Hand. Und das Ganze auch bei den Türabstellern.
freshProtectbox®
Die freshProtectbox® ist die Luxussuite Ihres
Kühl­schranks. Hier lässt sich die Temperatur un­
abhängig von der Temperatur im übrigen Kühlraum
ganz individuell einstellen: auf 4 °C, 2 °C oder 0 °C.
Sie ist damit der ideale Raum für feine ­Leckereien,
die in punkto Frische eine Sonderbehandlung
brauchen.
Fresh Water & Ice
Eis und Wasser, so viel Sie wollen: Aus dem
integrierten Spender im Gefrierteil bekommen
Sie je nach Bedarf Eiswürfel, Crushed Ice oder
frisch gekühltes Trinkwasser – ein Wasserfilter
und der direkte
Anschluss an die
Trinkwasserver­
sorgung machen
es möglich.
37
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 37
17.08.09 10:00
side-by-side
KA 62DP90
side-by-side
KA 63DA70
Energieverbrauch: 467 kWh (Jahr)
Energieverbrauch: 467 kWh (Jahr)
Energieverbrauch: 467 kWh (Jahr)
Edelstahl-Türen n noFrost-Technik
n Barfach n Eiswürfel, Crushed Ice
und Trinkwasser auf Tastendruck
Gefriervermögen (24 Stunden): 12 kg.
Lagerzeit bei Störung: 16 Stunden.
Nutzinhalt: 533 l. Kühlraum: 355 l,
Gefrierraum: 178 l. Elektro. Temperaturregelung, ablesbar über LCD-Anzeige. 9 Abstellflächen, Sicherheitsglas
(eine EasyLift u. ausziehbare). Flaschenrost. Super-Kühlen. Super-Gefrieren.
3 Behälter/Schubfächer. Beleuchtung
in Kühl-/Gefrierteil. 2 Gefriergutschubladen. Multi-Airflow-System. airFreshFilter. Abtau-Automatik. Wasserfilter.
Energie-Spar/-Urlaubsschaltung.
H x B x T: 176 x 91 x 76 cm
Glastüren, schwarz n noFrostTechnik n Eiswürfel, Crushed Ice und
Trinkwasser auf Tastendruck
Gefriervermögen (24 Stunden): 12 kg.
Lagerzeit bei Störung: 16 Stunden.
Nutzinhalt: 533 l. Kühlraum: 355 l,
Ge­frierraum: 178 l. Elektro. Temperatur­
regelung, ablesbar über LCD-Anzeige.
9 Abstellflächen, Sicherheitsglas (eine
EasyLift u. ausziehbare). Flaschenrost.
8 Türabsteller. Super-Kühlen. SuperGefrieren. 3 Behälter/Schubfächer. Be­leuchtung in Kühl-/Gefrierteil. 2 Gefriergutschubladen. Multi-Airflow-System.
airFresh-Filter. Abtau-Automatik. Wasserfilter. Energie-Spar/-Urlaubsschaltung.
H x B x T: 176 x 91 x 76 cm
side-by-side
KA 62DS90
side-by-side
KA 62DV70
Voll-Edelstahl n noFrost-Technik
n antiBacteria n Eiswürfel, Crushed
Ice und Trinkwasser auf Tastendruck
Gefriervermögen (24 Stunden): 12 kg.
Lagerzeit bei Störung: 16 Stunden.
Nutzinhalt: 533 l. Kühlraum: 355 l, Gefrierraum: 178 l. Elektro. Temperaturregelung, ablesbar über LCD-Display.
7 Abstellflächen aus Sicherheitsglas.
Verchromte Flaschenablage. Gemüsebehälter. freshProtect-Box auf Teleskop­schiene. Super-Kühlen. Super-Gefrieren. Beleuchtung in Kühl-/Gefrierteil. Gefriergutschublade. bigBox.
Türabsteller, kippbar. Multi-AirflowSystem. Abtau-Automatik. Wasserfilter.
H x B x T: 176 x 91 x 76 cm
n
lieferbar ab 11-2009
n
side-by-side
KA 62DS50
lieferbar ab 11-2009
n
offen fehlt?
side-by-side
KA 62DS20
lieferbar ab 01-2010
lieferbar ab 11-2009
lieferbar ab 10-2009
Energieverbrauch: 467 kWh (Jahr)
Energieverbrauch: 467 kWh (Jahr)
Energieverbrauch: 454 kWh (Jahr)
Glastüren, weiß n noFrost-Technik
n Eiswürfel, Crushed Ice und Trinkwasser auf Tastendruck
Gefriervermögen (24 Stunden): 12 kg.
Lagerzeit bei Störung: 16 Stunden.
Nutzinhalt: 533 l. Kühlraum: 355 l,
Ge­frierraum: 178 l. Elektro. Temperatur­regelung, ablesbar über LCD-Anzeige.
9 Abstellflächen, Sicherheitsglas (eine
EasyLift u. ausziehbare). Flaschenrost.
8 Türabsteller. Super-Kühlen. SuperGefrieren. 3 Behälter/Schubfächer. Be­leuchtung in Kühl-/Gefrierteil. 2 Gefriergutschubladen. Multi-Airflow-System.
airFresh-Filter. Abtau-Automatik. Wasserfilter. Energie-Spar/-Urlaubsschaltung.
H x B x T: 176 x 91 x 76 cm
Glastüren, titan n noFrost-Technik n Eiswürfel, Crushed Ice und
Trinkwasser auf Tastendruck
Gefriervermögen (24 Stunden): 12 kg.
Lagerzeit bei Störung: 16 Stunden.
Nutzinhalt: 533 l. Kühlraum: 355 l,
Ge­frierraum: 178 l. Elektro. Temperatur­
regelung, ablesbar über LCD-Anzeige.
9 Abstellflächen, Sicherheitsglas (eine
EasyLift u. ausziehbare). Flaschenrost.
8 Türabsteller. Super-Kühlen. SuperGefrieren. 3 Behälter/Schubfächer. Be­leuchtung in Kühl-/Gefrierteil. 2 Gefriergutschubladen. Multi-Airflow-System.
airFresh-Filter. Abtau-Automatik. Wasserfilter. Energie-Spar/-Urlaubsschaltung.
H x B x T: 176 x 91 x 76 cm
n Edelstahl-Türen n noFrost-Technik n Eiswürfel, Crushed Ice und
Trinkwasser auf Tastendruck
Gefriervermögen (24 Stunden): 12 kg.
Lagerzeit bei Störung: 16 Stunden.
Nutzinhalt: 556 l. Kühlraum: 378 l,
Ge­frierraum: 178 l. Elektro. Temperatur­
regelung, ablesbar über Digital-Anzeige.
7 Abstellflächen aus Sicherheitsglas
(5 höhenverstell-, eine ausziehbar).
Flaschenrost. 8 Türabsteller. Dosenhalter.
Super-Kühlen. Super-Gefrieren.
3 Behälter/Schubfächer. Beleuchtung in
Kühl-/Gefrierteil. 2 Gefriergutschubladen.
Multi-Airflow-System. Abtau-Automatik.
Wasserfilter.
H x B x T: 176 x 91 x 76 cm
n
n
38
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 38
17.08.09 10:00
lieferbar ab 11-2009
Energieverbrauch: 496 kWh (Jahr)
Türen im Edelstahl-Look n noFrost-Technik
Gefriervermögen (24 Stunden): 12 kg.
Lagerzeit bei Störung: 16 Stunden.
Nutzinhalt: 604 l. Kühlraum: 385 l,
Gefrierraum: 219 l. Elektro. Temperatur­regelung, exakt digital ablesbar.
8 Abstellflächen aus Sicherheitsglas
(6 höhenverstell- und ausziehbar).
2 Gemüsebehälter. 9 Türabsteller,
3 kipp­­bar. Super-Kühlen. Super-Gefrieren. Beleuchtung in Kühl-/Gefrierteil.
2 Gefriergutschubladen, davon
1 bigBox. Eis-Twister. Multi-AirflowSystem. Abtau-Automatik.
n
H x B x T: 176 x 91 x 76 cm
side-by-side
KA 62NV00
Energieverbrauch: 496 kWh (Jahr)
weiß n noFrost-Technik
Gefriervermögen (24 Stunden): 12 kg.
Lagerzeit bei Störung: 16 Stunden.
Nutzinhalt: 604 l. Kühlraum: 385 l,
Gefrierraum: 219 l. Elektro. Temperaturregelung, exakt digital ablesbar.
8 Abstellflächen aus Sicherheitsglas
(6 höhenverstell- und ausziehbar).
2 Gemüsebehälter. 9 Türabsteller,
3 kippbar. Super-Kühlen. Super-Gefrieren. Beleuchtung in Kühl-/Gefrierteil.
2 Gefriergutschubladen, davon
1 bigBox. Eis-Twister. Multi-AirflowSystem. Abtau-Automatik.
lieferbar ab 11-2009
side-by-side
KA 58NP95
Energieverbrauch: 438 kWh (Jahr)
H x B x T: 176 x 91 x 76 cm
Voll-Edelstahl n noFrost-Technik
Kühlfach mit separater Temperatureinstellung n Eiswürfel, Crushed Ice
und Trinkwasser auf Tastendruck
Gefriervermögen (24 Stunden): 10 kg.
Lagerzeit bei Störung: 5 Stunden.
Nutzinhalt: 518 l. Kühlraum: 343 l, Gefrierraum: 175 l. Elektro. Temperatur­
regelung, ablesbar über Digital-Anzeige. 6 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Super-Kühlen. Super-Gefrieren.
2 Ge-müsebehälter. Beleuchtung in
Kühl-/Gefrierteil. 3 Gefriergutschubladen. Weinflaschenablage. 4 Türabsteller, 3 kippbar. Multi-Airflow-System.
Ab­tau-Automatik. Wasserfilter.
H x B x T: 181 x 90 x 74 cm
side-by-side
KA 60NA40
side-by-side
KA 58NA40
Energieverbrauch: 522 kWh (Jahr)
Energieverbrauch: 522 kWh (Jahr)
Edelstahl-Look n noFrost-Technik
n Barfach in der rechten Tür
n Eiswürfel, Crushed Ice und Trinkwasser auf Tastendruck
Gefriervermögen (24 Stunden): 10 kg.
Lagerzeit bei Störung: 5 Stunden.
Nutzinhalt: 504 l. Kühlraum: 334 l,
Gefrierraum: 170 l. Elektro. Temperaturregelung, ablesbar über DigitalAnzeige. 6 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Super-Kühlen. Super-Gefrieren. 3 Gemüsebehälter. Beleuchtung
in Kühl-/Gefrierteil. 3 Gefriergutschubladen. 8 Türabsteller, 6 kippbar. MultiAirflow-System. Abtau-Automatik.
Wasserfilter.
H x B x T: 179 x 90 x 73 cm
Edelstahl-Look n noFrost-Technik
Eiswürfel, Crushed Ice und Trinkwasser auf Tastendruck
Gefriervermögen (24 Stunden): 10 kg.
Lagerzeit bei Störung: 5 Stunden.
Nutzinhalt: 504 l. Kühlraum: 334 l,
Gefrierraum: 170 l. Elektro. Temperaturregelung, ablesbar über DigitalAnzeige. 6 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Super-Kühlen. Super-Gefrieren. 3 Gemüsebehälter. Beleuchtung
in Kühl-/Gefrierteil. 3 Gefriergutschubladen. 8 Türabsteller, 6 kippbar. MultiAirflow-System. Abtau-Automatik.
Wasserfilter.
n
n
n
n
Kühlen und Gefrieren
side-by-side
KA 62NV40
n
n
H x B x T: 179 x 90 x 73 cm
39
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 39
17.08.09 10:00
Stand-Kühlschrank
KS 38RN30
Energieverbrauch: 103 kWh (Jahr)
antiBacteria
Hohe Tür. Softline-Design, bombiert
Nutzinhalt Kühlraum: 355 l.
7 Abstellflächen aus Sicherheitsglas,
6 verstellbar. Klappbare Flaschenablage. Auszugsschale. Gemüsebehälter
mit Feuchteregulierung. Super-Kühlen.
Kryptonbeleuchtung. Variable Türgestaltung mit Butter-/Käsefach.
Innenventilator. Abtau-Automatik.
Türanschlag wechselbar.
Stand-Kühlschrank
KS 38RA00IE
Energieverbrauch: 144 kWh (Jahr)
Als side-by-side Kombination mit
GS 32NA21 (S. 43)
n antiBacteria
Hohe Tür. Softline-Design, bombiert
Nutzinhalt Kühlraum: 355 l. Elektro.
Temperaturregelung und -kontrolle,
ablesbar über LED. 7 Abstellflächen aus
Sicherheitsglas, 6 verstellbar. Klappbare Flaschenablage. Auszugsschale.
Gemüsebehälter mit Feuchteregulierung. Super-Kühlen. Kryptonbeleuchtung. Variable Türgestaltung
mit Butter-/Käsefach. Innenventilator.
Abtau-Automatik. Türanschlag wechselbar.
Stand-Kühlschrank
KS 38RN95
Energieverbrauch: 103 kWh (Jahr)
Voll-Edelstahl-Gehäuse
n antiBacteria
Hohe Tür. Softline-Design, bombiert
Nutzinhalt Kühlraum: 355 l.
7 Abstellflächen aus Sicherheitsglas,
6 verstellbar. Klappbare Flaschenablage. Auszugsschale. Gemüsebehälter
mit Feuchteregulierung. Super-Kühlen.
Kryptonbeleuchtung. Variable Türge
staltung mit Butter-/Käsefach. Innenventilator. Abtau-Automatik. Türanschlag wechselbar.
n
n
n
H x B x T: 185 x 60 x 65 cm
H x B x T: 185 x 60 x 65 cm
H x B x T: 185 x 60 x 65 cm
Stand-Kühlschrank
KS 30RV10FF
Weintemperier-Schrank
KS 38WA40
Energieverbrauch: 135 kWh (Jahr)
als side-by-side Kombination
mit GS 26VV31 (S. 44)
n antiBacteria
Hohe Tür. Softline-Design, bombiert
Nutzinhalt Kühlraum: 287 l. Elektro.
Temperaturregelung und -kontrolle,
ablesbar über LED. 6 Abstellflächen
aus Sicherheitsglas, 5 verstellbar. Auszugsschale untergehängt. Klappbare
Flaschenablage. Gemüsebehälter mit
Feuchteregulierung. Super-Kühlen.
Innenraumbeleuchtung. Variable Türgestaltung mit Butter-/Käsefach.
Innenventilator. Abtau-Automatik.
Türanschlag wechselbar.
n
H x B x T: 156 x 60 x 65 cm
Zwei Temperaturzonen, einstellbar
von +5°C bis +22°C n Zwei variabel
anbringbare Innenthermometer
n Aktivkohlefilter für Frischluftzufuhr
Edelstahl-Look. Glastür mit Metalleinfassung und Edelstahl-Stangengriff.
Nutzinhalt: 368 l. 7 Abstellflächen für
max. 106 Flaschen à 0,75 l oder 78 Flaschen á 1,0 l. Glasplatte zur Lagerung
von Delikatessen. Elektro. Temperaturregelung, exakt ablesbar. Innenventilator. Abtau-Automatik und Tauwasserablauf. 3 digitale Innenthermometer,
2 variabel. Innenraumbeleuchtung,
auch manuell zuschaltbar. Gerät abschließbar. Türanschlag rechts.
H x B x T: 186 x 60 x 66 cm
Energieverbrauch: 144 kWh (Jahr)
als side-by-side Kombination mit
GS 32NA91 oder GS 34PA91 (S. 42/43)
n Voll-Edelstahl-Gehäuse
n antiBacteria
Hohe Tür. Softline-Design, bombiert
Nutzinhalt Kühlraum: 355 l. Elektro.
Temperaturregelung und -kontrolle,
ablesbar über LED. 7 Abstellflächen aus
Sicherheitsglas, 6 verstellbar. Klappbare Flaschenablage. Auszugsschale.
Gemüsebehälter mit Feuchteregulierung. Super-Kühlen. Kryptonbeleuchtung. Variable Türgestaltung mit
Butter-/Käsefach. Innenventilator.
Abtau-Automatik. Türanschlag
wechselbar.
H x B x T: 185 x 60 x 65 cm
n
Kühlautomat
KT 16LP41
Energieverbrauch: 212 kWh (Jahr)
n
Stand-Kühlschrank
KS 38RA95
Energieverbrauch: 125 kWh (Jahr)
Flaschenablagen mit
Aluminiumrahmen
Front in Edelstahl-Look
antiBacteria
n Arbeitsplatte aus Sicherheitsglas
Softline-Design, bombiert.
Nutzinhalt: 132 l. Kühlraum: 116 l,
Gefrierraum: 16 l. 3 Abstellflächen
aus Sicherheitsglas, 1 verstellbar.
Abstellfläche geteilt, herausnehmbar.
2 Ge-müsebehälter. Butter-/Käsefach.
Flaschenkamm. Innenraumbeleuchtung. Abtau-Automatik im Kühlteil.
Unterbaufähig. Türanschlag wechselbar.
n
n
H x B x T: 85 x 60 x 61 cm
40
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 40
17.08.09 10:00
Energieverbrauch: 157 kWh (Jahr)
antiBacteria
Softline-Design, bombiert.
Nutzinhalt: 132 l. Kühlraum: 116 l,
Gefrierraum: 16 l. 3 Abstellflächen aus
Sicherheitsglas, 1 verstellbar. Abstellfläche geteilt, herausnehmbar. 2 Gemüsebehälter. Butter-/Käsefach. Flaschenkamm. Innenraumbeleuchtung.
Abtau-Automatik im Kühlteil. Unterbaufähig. Türanschlag wechselbar.
Kühlautomat
KT 16LP20
Energieverbrauch: 125 kWh (Jahr)
antiBacteria
n Arbeitsplatte aus Sicherheitsglas
Softline-Design, bombiert.
Nutzinhalt: 132 l. Kühlraum: 116 l,
Gefrierraum: 16 l. 3 Abstellflächen aus
Sicherheitsglas, 1 verstellbar. Abstellfläche geteilt, herausnehmbar. 2 Gemüsebehälter. Butter-/Käsefach. Flaschenkamm. Innenraumbeleuchtung.
Abtau-Automatik im Kühlteil. Unterbaufähig. Türanschlag wechselbar.
Kühlautomat
KT 16RP20
Energieverbrauch: 85 kWh (Jahr)
antiBacteria
n Arbeitsplatte aus Sicherheitsglas
Softline-Design, bombiert.
Nutzinhalt Kühlraum: 152 l.
4 Abstellflächen aus Sicherheitsglas,
3 verstellbar, eine Abstellfläche geteilt,
herausnehmbar. 2 Gemüsebehälter.
Butter-/Käsefach. Flaschenkamm.
Innenraumbeleuchtung. Abtau-Automatik. Unterbaufähig. Türanschlag
wechselbar.
Kühlautomat
KT 16RA21
Energieverbrauch: 113 kWh (Jahr)
antiBacteria
Softline-Design, bombiert.
Nutzinhalt Kühlraum: 152 l.
4 Abstellflächen aus Sicherheitsglas,
3 verstellbar, ein Abstellfläche geteilt,
herausnehmbar. 2 Gemüsebehälter.
Butter-/Käsefach. Flaschenkamm.
Innenraumbeleuchtung. Abtau-Automatik. Unterbaufähig. Türanschlag
wechselbar.
n
n
n
n
H x B x T: 85 x 60 x 61 cm
H x B x T: 85 x 60 x 61 cm
H x B x T: 85 x 60 x 61 cm
H x B x T: 85 x 60 x 61 cm
Kühlautomat
KT 15RA31
Kühlautomat
KT 15LA31
Kühlautomat
KT 14RV21
Kühlautomat
KT 14LV21
Energieverbrauch: 117 kWh (Jahr)
antiBacteria
n Arbeitsplatte aus Sicherheitsglas
Softline-Design, bombiert.
Nutzinhalt Kühlraum: 148 l.
4 Abstellflächen aus Sicherheitsglas,
2 verstellbar, eine Abstellfläche geteilt,
herausnehmbar. 1 Gemüsebehälter.
Butter-/Käsefach. Flaschenkamm.
Innenraumbeleuchtung. Abtau-Automatik. Unterbaufähig. Türanschlag
wechselbar.
Energieverbrauch: 180 kWh (Jahr)
antiBacteria
n Arbeitsplatte aus Sicherheitsglas
Softline-Design, bombiert.
Nutzinhalt: 140 l. Kühlraum: 121 l,
Gefrierraum: 19 l. 3 Abstellflächen
aus Sicherheitsglas, 2 verstellbar, eine
Abstellfläche geteilt, herausnehmbar.
1 Gemüsebehälter. Butter-/Käsefach.
Flaschenkamm. Innenraumbeleuchtung. Abtau-Automatik im Kühlteil.
Unterbaufähig. Türanschlag wechselbar.
n
n
bis 10/2009 KT15RA30
bis 10/2009 KT15LA30
H x B x T: 85 x 55 x 61 cm
H x B x T: 85 x 55 x 61 cm
Energieverbrauch: 150 kWh (Jahr)
Unterbaufähig
Softline-Design
Nutzinhalt Kühlraum: 142 l.
4 Abstellflächen aus Sicherheitsglas,
3 höhenverstellbar, eine Abstellfläche
geteilt, mit Parkmöglichkeit im Gerät.
1 Gemüsebehälter. Innenraumbeleuchtung. Abtau-Automatik. Unterbaufähig.
Türanschlag wechselbar.
Kühlen und Gefrieren
Kühlautomat
KT 16LA21
Energieverbrauch: 219 kWh (Jahr)
Unterbaufähig
Softline-Design
Nutzinhalt: 124 l. Kühlraum: 107 l,
Gefrierraum: 17 l. 3 Abstellflächen
aus Sicherheitsglas, 2 höhenverstellbar, eine Abstellfläche geteilt, mit
Parkmöglichkeit im Gerät. 1 Gemüsebehälter. Innenraumbeleuchtung.
Abtau-Automatik im Kühlteil.
Türanschlag wechselbar.
n
n
H x B x T: 85 x 50 x 61 cm
H x B x T: 85 x 50 x 61 cm
41
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 41
17.08.09 10:00
Extraschublade für extragroße Lebensmittel: die bigBox.
Die bigBox ist 29 cm hoch und bietet damit Platz
z. B. für eine ganze Gans. Aber auch mehrere
Pizzen und große Gefrierdosen oder -portionen
können hier problemlos gestapelt werden.
Besonders einladend: die Gefrierfachklappe.
Das Be- und Entladen des Gefrierfaches wird jetzt noch
bequemer. Die Gefrierfachklappe lässt sich weit nach unten
klappen: Das Gefriergut kann ohne Probleme eingeräumt
werden.
Die 70-cm-Geräte.
40 % mehr Platz: Neben den Gefrierschränken mit 60-cmStandardbreite gibt es auch Gefriergeräte mit
70-cm-Breite und -Tiefe. In ihnen lässt sich
erstaunlich viel unterbringen – ca. 40 % mehr
Inhalt gegenüber den 60-cm-Geräten bei gleicher
Höhe.
Gefrierschrank
GS 40NA31
Gefrierschrank
GS 36NA31
Energieverbrauch: 260 kWh (Jahr)
Energieverbrauch: 242 kWh (Jahr)
noFrost-Technik n Optimal viel Platz
Gefriervermögen (24 Stunden): 24 kg.
Lagerzeit bei Störung: 30 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 333 l. Elektro. Temperaturregelung, von außen
exat digital ablesbar. 3 Gefrierfächer
mit transparenter Klappe, davon eine
pizzaBox mit iceTwister. 5 Gefriergutschubladen mit transparenter Blende,
davon eine bigBox. Multi-Alarm-System
mit Memory-Funktion, Türtonwarner,
Netzausfallanzeige. Super-Gefrieren.
Einfrierautomatik. Innenraumbeleuchtung. Türanschlag wechselbar.
noFrost-Technik n Optimal viel Platz
Gefriervermögen (24 Stunden): 24 kg.
Lagerzeit bei Störung: 30 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 296 l. Elektro. Temperaturregelung, von außen
exat digital ablesbar. 2 Gefrierfächer
mit transparenter Klappe, davon eine
pizzaBox mit iceTwister. 5 Gefriergutschubladen mit transparenter Blende,
davon eine bigBox. Multi-Alarm-System
mit Memory-Funktion, Türtonwarner,
Netzausfallanzeige. Super-Gefrieren.
Einfrierautomatik. Innenraumbeleuchtung. Türanschlag wechselbar.
H x B x T: 185 x 70 x 75 cm
H x B x T: 170 x 70 x 75 cm
Gefrierschrank
GS 34NA31
Gefrierschrank
GS 32NA91
n
Energieverbrauch: 224 kWh (Jahr)
noFrost-Technik
n Optimal viel Platz
Gefriervermögen (24 Stunden): 21 kg.
Lagerzeit bei Störung: 30 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 259 l. Elektro. Temperaturregelung, von außen
exat digital ablesbar. 1 Gefrierfach mit
transparenter Klappe. 5 Gefriergutschubladen mit transparenter Blende,
davon eine bigBox. Multi-Alarm-System
mit Memory-Funktion, Türtonwarner,
Netzausfallanzeige. Super-Gefrieren.
Einfrierautomatik. Innenraumbeleuchtung. Türanschlag wechselbar.
n
H x B x T: 155 x 70 x 75 cm
n
Energieverbrauch: 305 kWh (Jahr)
Voll-Edelstahl-Gehäuse
noFrost-Technik
n Als side-by-side-Kombination mit
Kühlschrank KS 38RA95 (S. 40)
Gefriervermögen (24 Stunden): 20 kg.
Lagerzeit bei Störung: 24 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 247 l. Elektro. Temperaturregelung, von außen
exat digital ablesbar. 3 Gefrierfächer
mit transparenter Klappe. 5 Gefriergutschubladen mit transparenter Blende,
davon eine bigBox. Multi-Alarm-System
mit Memory-Funktion, Türtonwarner,
Netzausfallanzeige. Super-Gefrieren.
Einfrierautomatik. Innenraumbeleuchtung. Türanschlag wechselbar.
H x B x T: 185 x 60 x 65 cm
n
n
42
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 42
17.08.09 10:00
Energieverbrauch: 305 kWh (Jahr)
noFrost-Technik
n Als side-by-side-Kombination mit
Kühlschrank KS 38RA00IE (S. 40)
Gefriervermögen (24 Stunden): 20 kg.
Lagerzeit bei Störung: 24 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 247 l. Elektro. Temperaturregelung, von außen
exat digital ablesbar. 3 Gefrierfächer
mit transparenter Klappe. 5 Gefriergutschubladen mit transparenter Blende,
davon eine bigBox. Multi-Alarm-System
mit Memory-Funktion, Türtonwarner,
Netzausfallanzeige. Super-Gefrieren.
Einfrierautomatik. Innenraumbeleuchtung. Türanschlag wechselbar.
Gefrierschrank
GS 28NA21
Energieverbrauch: 286 kWh (Jahr)
noFrost-Technik
Gefriervermögen (24 Stunden): 20 kg.
Lagerzeit bei Störung: 24 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 220 l. Elektro. Temperaturregelung, von außen
exat digital ablesbar. 2 Gefrierfächer
mit transparenter Klappe. 5 Gefriergutschubladen mit transparenter Blende,
davon eine bigBox. Multi-Alarm-System
mit Memory-Funktion, Türtonwarner,
Netzausfallanzeige. Super-Gefrieren.
Einfrierautomatik. Innenraumbeleuchtung. Türanschlag wechselbar.
Gefrierschrank
GS 24NA21
Energieverbrauch: 267 kWh (Jahr)
noFrost-Technik
Gefriervermögen (24 Stunden): 20 kg.
Lagerzeit bei Störung: 24 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 193 l. Elektro. Temperaturregelung, von außen
exat digital ablesbar. 1 Gefrierfach mit
transparenter Klappe. 5 Gefriergutschubladen mit transparenter Blende,
davon eine bigBox. Multi-Alarm-System
mit Memory-Funktion, Türtonwarner,
Netzausfallanzeige. Super-Gefrieren.
Einfrierautomatik. Innenraumbeleuchtung. Türanschlag wechselbar.
Gefrierschrank
GS 40PA31
Energieverbrauch: 232 kWh (Jahr)
Optimal viel Platz
Gefriervermögen (24 Stunden): 30 kg.
Lagerzeit bei Störung: 35 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 330 l. Elektro. Temperaturregelung, von außen
exat digital ablesbar. 3 Gefrierfächer
mit transparenter Klappe, davon eine
pizzaBox mit iceTwister. 5 Gefriergutschubladen mit transparenter Blende,
davon eine bigBox. Multi-Alarm-System
mit Memory-Funktion, Türtonwarner,
Netzausfallanzeige. Super-Gefrieren.
Einfrierautomatik. Innenraumbeleuchtung. Türanschlag wechselbar.
n
n
n
n
H x B x T: 185 x 60 x 65 cm
H x B x T: 171 x 60 x 65 cm
H x B x T: 155 x 60 x 65 cm
H x B x T: 185 x 70 x 75 cm
Gefrierschrank
GS 36PA31
Gefrierschrank
GS 32PA31
Gefrierschrank
GS 34PA91
Gefrierschrank
GS 26PA31
Energieverbrauch: 217 kWh (Jahr)
Optimal viel Platz
Gefriervermögen (24 Stunden): 24 kg.
Lagerzeit bei Störung: 35 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 296 l. Elektro. Temperaturregelung, von außen
exat digital ablesbar. 2 Gefrierfächer
mit transparenter Klappe, davon eine
pizzaBox mit iceTwister. 5 Gefriergutschubladen mit transparenter Blende,
davon eine bigBox. Multi-Alarm-System
mit Memory-Funktion, Türtonwarner,
Netzausfallanzeige. Super-Gefrieren.
Einfrierautomatik. Innenraumbeleuchtung. Türanschlag wechselbar.
Energieverbrauch: 203 kWh (Jahr)
Optimal viel Platz
Gefriervermögen (24 Stunden): 24 kg.
Lagerzeit bei Störung: 35 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 262 l. Elektro. Temperaturregelung, von außen
exat digital ablesbar. 1 Gefrierfach mit
transparenter Klappe. 5 Gefriergutschubladen mit transparenter Blende,
davon eine bigBox. Multi-Alarm-System
mit Memory-Funktion, Türtonwarner,
Netzausfallanzeige. Super-Gefrieren.
Einfrierautomatik. Innenraumbeleuchtung. Türanschlag wechselbar.
n
n
H x B x T: 170 x 70 x 75 cm
H x B x T: 155 x 70 x 75 cm
Energieverbrauch: 276 kWh (Jahr)
Energieverbrauch: 276 kWh (Jahr)
Voll-Edelstahl-Gehäuse
n Als side-by-side-Kombination mit
Kühlschrank KS 38RA95 (S. 40)
Gefriervermögen (24 Stunden): 30 kg.
Lagerzeit bei Störung: 25 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 248 l. Elektro. Temperaturregelung, von außen
exat digital ablesbar. 3 Intensiv-Gefrierfächer mit transparenter Klappe. 5 Gefriergutschubladen mit transparenter
Blende, davon eine bigBox. MultiAlarm-System mit Memory-Funktion,
Türtonwarner, Netzausfallanzeige.
Super-Gefrieren. Einfrierautomatik.
Innenraumbeleuchtung. Türanschlag
wechselbar.
H x B x T: 185 x 60 x 65 cm
Hohe Türe mit sichtbarer Digitalanzeige n Tauwasserablauf
Gefriervermögen (24 Stunden): 22 kg.
Lagerzeit bei Störung: 25 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 192 l.
Elektro. Temperaturregelung, von
außen exat digital ablesbar. 1 IntensivGefrierfach mit transparenter Klappe.
5 transparente Gefriergutschubladen,
davon eine bigBox. Multi-Alarm-System
mit Memory-Funktion, Türtonwarner,
Netzausfallanzeige. Super-Gefrieren.
Einfrierautomatik. Innenraumbeleuchtung. Türanschlag wechselbar.
n
Kühlen und Gefrieren
Gefrierschrank
GS 32NA21
n
H x B x T: 155 x 60 x 65 cm
43
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 43
17.08.09 10:00
Gefrierschrank
GS 22PA31
Energieverbrauch: 164 kWh (Jahr)
Hohe Türe mit sichtbarer Digitalanzeige n Tauwasserablauf
Gefriervermögen (24 Stunden): 22 kg.
Lagerzeit bei Störung: 25 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 161 l.
Elektro. Temperaturregelung, von
außen exat digital ablesbar. 5 transparente Gefriergutschubladen, davon
eine bigBox. Multi-Alarm-System mit
Memory-Funktion, Türtonwarner,
Netzausfallanzeige. Super-Gefrieren.
Einfrierautomatik. Innenraumbeleuchtung. Türanschlag wechselbar.
Gefrierschrank
GS 30VV31
Energieverbrauch: 262 kWh (Jahr)
Tauwasserablauf
Gefriervermögen (24 Stunden): 27 kg.
Lagerzeit bei Störung: 20 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 223 l.
Elektro. Temperaturregelung und Kontrolle, ablesbar über LED‘s. 2 IntensivGefrierfächer mit transparenter Klappe.
5 transparente Gefriergutschubladen,
davon eine bigBox. Optische und akustische Warnung bei Temperaturanstieg.
Super-Gefrieren. Einfrierautomatik.
Innenraumbeleuchtung. Türanschlag
wechselbar.
Gefrierschrank
GS 26VV31
Energieverbrauch: 248 kWh (Jahr)
Tauwasserablauf n Als side-byside-Kombination mit Kühlschrank
KS 30RV10FF (S. 40)
Gefriervermögen (24 Stunden): 22 kg.
Lagerzeit bei Störung: 20 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 199 l.
Elektro. Temperaturregelung und Kontrolle, ablesbar über LED‘s. 1 IntensivGefrierfach mit transparenter Klappe.
5 transparente Gefriergutschubladen,
davon eine bigBox. Optische und akustische Warnung bei Temperaturanstieg.
Super-Gefrieren. Einfrierautomatik.
Türanschlag wechselbar.
Gefrierschrank
GS 22VV31
Energieverbrauch: 248 kWh (Jahr)
Tauwasserablauf
Gefriervermögen (24 Stunden): 22 kg.
Lagerzeit bei Störung: 20 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 168 l.
Elektro. Temperaturregelung und Kontrolle, ablesbar über LED‘s. 5 transparente Gefriergutschubladen, davon
eine bigBox. Optische und akustische
Warnung bei Temperaturanstieg.
Super-Gefrieren. Einfrierautomatik.
Türanschlag wechselbar.
n
n
n
n
H x B x T: 140 x 60 x 65 cm
H x B x T: 171 x 60 x 65 cm
H x B x T: 155 x 60 x 65 cm
H x B x T: 140 x 60 x 65 cm
Gefrierschrank
GS 12DP20
Gefrierschrank
GS 12DA20
Gefrierschrank
GS 11DV22
Energieverbrauch: 125 kWh (Jahr)
Energieverbrauch: 179 kWh (Jahr)
Energieverbrauch: 175 kWh (Jahr)
n
n
Besonders energiesparsam
Gefriervermögen (24 Stunden): 18 kg.
Lagerzeit bei Störung: 25 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 97 l.
3 transparente Gefriergutschubladen.
Gefrierschale für Beerenobst. Optische
und akustische Warnung bei Temperaturanstieg. Super-Gefrieren. Einfrierautomatik. Unterbaufähig. Türanschlag
wechselbar.
• Besonders energiesparsam
Gefriervermögen (24 Stunden): 10 kg.
Lagerzeit bei Störung: 24 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 80 l.
3 transparente Gefriergutschubladen.
Optische und akustische Warnung bei
Temperaturanstieg. Super-Gefrieren.
Einfrierautomatik. Unterbaufähig. Türanschlag wechselbar.
H x B x T: 85 x 60 x 61 cm
H x B x T: 85 x 60 x 61 cm
H x B x T: 85 x 55 x 61 cm
Arbeitsplatte aus Sicherheitsglas
n Besonders niedriger Energieverbrauch
Gefriervermögen (24 Stunden): 18 kg.
Lagerzeit bei Störung: 25 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 97 l.
3 transparente Gefriergutschubladen.
Gefrierschale für Beerenobst. Optische
und akustische Warnung bei Temperaturanstieg. Super-Gefrieren. Einfrierautomatik. Unterbaufähig. Türanschlag
wechselbar.
44
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 44
17.08.09 10:01
Energieverbrauch: 219 kWh (Jahr)
Starke Isolierung
n Energiesparschaltung
Gefriervermögen (24 Stunden): 23 kg.
Lagerzeit bei Störung: 50 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 365 l.
Inklusive 3 Körben (9 Körbe möglich).
Super-Gefrieren. Optische Warneinrichtung. Deckelschloss. Truhendeckel
gewichtsentlastet. Innenraumbeleuchtung. Tauwasserablauf.
n
Gefriertruhe
GT 30MA30
Energieverbrauch: 190 kWh (Jahr)
Starke Isolierung
n Energiesparschaltung
Gefriervermögen (24 Stunden): 23 kg.
Lagerzeit bei Störung: 50 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 287 l.
Inklusive 2 Körben (7 Körbe möglich).
Super-Gefrieren. Optische Warneinrichtung. Deckelschloss. Truhendeckel
gewichtsentlastet. Innenraumbeleuchtung. Tauwasserablauf.
n
H x B x T: 89 x 163 x 66 cm
H x B x T: 89 x 135 x 66 cm
Gefriertruhe
GT 20MA00
Gefriertruhen
Korbübersicht
Gefriertruhe
GT 26MA30
Gefriertruhe
GT 26MA00
Energieverbrauch: 190 kWh (Jahr)
Starke Isolierung
n Energiesparschaltung
Gefriervermögen (24 Stunden): 23 kg.
Lagerzeit bei Störung: 50 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 225 l.
Inklusive 2 Körben (5 Körbe möglich).
Super-Gefrieren. Optische Warneinrichtung. Deckelschloss. Truhendeckel
gewichtsentlastet. Innenraumbeleuchtung. Tauwasserablauf.
n
H x B x T: 89 x 112 x 66 cm
Energieverbrauch: 223 kWh (Jahr)
Starke Isolierung
Energiesparschaltung
Gefriervermögen (24 Stunden): 23 kg.
Lagerzeit bei Störung: 50 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 225 l.
Inklusive 2 Körben (5 Körbe möglich).
Super-Gefrieren. Optische Warneinrichtung. Deckelschloss. Truhendeckel
gewichtsentlastet. Innenraumbeleuchtung. Tauwasserablauf.
n
n
H x B x T: 89 x 112 x 66 cm
Kühlen und Gefrieren
Gefriertruhe
GT 38MA30
Energieverbrauch: 197 kWh (Jahr)
Starke Isolierung
Energiesparschaltung
Gefriervermögen (24 Stunden): 19 kg.
Lagerzeit bei Störung: 40 Stunden.
Nutzinhalt Gefrierraum: 167 l.
Inklusive 1 Korb (3 Körbe möglich).
Super-Gefrieren. Optische Warneinrichtung. Deckelschloss. Truhendeckel
gewichtsentlastet. Innenraumbeleuchtung. Tauwasserablauf.
n
GT38MA30
GT30MA30
n
H x B x T: 87 x 81 x 65 cm
= Im Lieferumfang
GT26MA30
GT26MA00
GT20MA00
= Max. Körbe möglich
45
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 45
17.08.09 10:01
Ihre Vorteile mit Herden und Mikrowellengeräten
von Siemens.
activeClean®
Überlassen Sie Ihrem Herd das Backen und Braten: EPS.
Mit EPS gibt Siemens Ihnen eine gelingsichere Kochhilfe an die Hand.
Mit ihr lassen sich sämtliche Bedienfunktionen einfach über Drehwähler
und Tasten regeln. Zum Beispiel die gradgenaue Temperatureinstellung
von 50 °C bis 300 °C. Oder der automatische Temperaturvorschlag. Alles
geht jetzt kinderleicht und vor Kindern sicher. Denn alle Funktionen lassen
sich über die Key-Funktion verriegeln.
Mit der Selbstreinigungsautomatik genügt ein
Tastendruck – und Rückstände vom Backen,
Braten und Grillen zerfallen bei hohen Temperaturen zu Asche. Kein mühsames Scheuern
mit chemischen
Rei­ni­gungsmitteln
oder Backofenspray,
die Rückstände lassen
sich ganz
einfach mit
einem Tuch
weg­wischen.
Der backWagen. Nie wieder die Finger verbrennen.
Extragroßes Backofenfenster
Roste, Bleche und Pfannen sind in die Tür eingehängt und werden
beim Öffnen mit herausgezogen. So hat man alles gut im
Blick, kann bequem und gefahrlos den Garzustand prüfen
oder das Gericht mit beiden Händen herausnehmen.
Werfen Sie auch gern gerade während des
Garprozesses einen wachsamen Blick auf Ihre
Kreationen? Sehen Sie! Deshalb wurde die
Sichtfläche des Backofenfensters um bis zu
80 % vergrößert.
Jetzt ist nicht nur der
Backraum deutlich
heller, sondern auch
die Gerichte sind auf
allen Ebenen gut zu
überblicken.
titanGlanz Email
Alle Backöfen sind mit einer hellen Emaillierung ausgestattet, so dass die Beleuchtung
besser reflektiert wird und dadurch mehr Licht
bietet. Die Spezialbeschichtung ist be­son­ders
unempfindlich gegen Obst- und Säureflecken.
Vollglas-Innentür
Die Innen­seite der
Backofentür besteht
aus einer Vollglas­
scheibe. Sie lässt sich
leicht reinigen, sogar
abnehmen und auch
als Abstellfläche
nutzen.
46
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 46
17.08.09 10:01
Tipps zum Energie sparen.
Neue Herde sparen gut.
Zum Glück hat sich nicht nur die Ausstattung von Herden
und Backöfen mit den Jahren deutlich verbessert, sondern
auch ihre Energie-Effizienz. Es lohnt sich also doppelt, ein
ineffizientes Altgerät auszutauschen. Wer zusätzlich beim
Backen und Kochen einige Spartipps befolgt, verbraucht
mit einem neuen Gerät bis zu 30 % weniger Energie als mit
einem Altgerät.
Das Trio für mehr Bedienkomfort:
der 3fach-Teleskop-Auszug.
Roste und Bleche lassen sich auf
drei Ebenen vorziehen. Sie müssen
nicht mehr in den heißen Ofen
greifen, um beispielsweise den
Braten zu begießen.
Schützt vor Verbrennungen:
die Restwärmeanzeige.
Ob 4fach-Restwärmeanzeige für jede einzelne Kochzone
oder 1fach für das ganze Kochfeld: Sie warnt optisch vor
einem ver sehentlichen Griff aufs Heiße
und macht die abgeschaltete Kochzone zur
Warmhalteplatte.
Im Backofen.
Beim Backen oder Braten kann man in der Regel auf das
Vorheizen des Backofens verzichten. Lassen Sie die Backofentür stets geschlossen, denn fortwährendes Öffnen
bedeutet unnötiges Nachheizen. Nutzen Sie die Nachwärme
des Ofens uns schalten Sie den Backofen 10 Minuten vor
Ende der Garzeit ab.
Auf jeden Topf ein Deckel.
Nur ein ebener Pfannen- oder Topfboden kann durch den
vollständigen Kontakt zur Kochplatte die Hitze optimal
aufnehmen. Setzen Sie auf den Topf immer einen gut
schließenden Deckel, wenn es das Rezept zulässt. So entweicht keine Hitze und damit Energie aus dem Topf und
kann fürs Garen der Lebensmittel genutzt werden. Damit
lassen sich etwa 25 % Heiz-Energie einsparen.
Reduzierung
des Verbrauchs bei
Elektroherden
(Backöfen)
Mehr Platz zum Backen und Braten:
größter Backofen-Innenraum bei 60-cm-Backöfen.
Stellen Sie sich vor, Sie laden Ihre Freunde zum Brunch
ein – und alle bringen noch jemanden mit. Ein Alptraum?
Nö. Eine gute Gelegenheit für die neuen Backöfen von
Siemens. Denn die bieten den größten Innenraum aller
60-cm-Geräte. Mit 10 % mehr Platz als bisher auf den
Backblechen. Für noch mehr Muffins, noch mehr Auflaufformen, noch mehr Freunde.
Mikrowellengeräte.
Für höchsten Komfort: das Leicht-Bedien-Konzept.
Damit Kochen Spaß macht, ist schon die Bedienung
unserer Mikrowellengeräte besonders leicht. Handliche
Drehschalter gehören ebenso
dazu wie eine sekundengenaue
elektronische Garzeitanzeige. Die
Bedienelemente sind übersichtlich geordnet, handlich gestaltet
und sofort verständlich. Jedem
Bedienelement ist eine Funktion
zugeordnet – ohne verwirrende
Mehrfachbelegungen.
Energieverbrauch nach
DIN EN 50304*
1,10
kWh
0,77
kWh
1999
2009
bis zu
–30 %
* Vergleich der nach Normprogramm ermittelten Verbrauchswerte des Backofens
HB 36AB560 mit den nach Normprogramm
ermittelten Verbrauchswerten eines vergleichbaren Siemens Liniengerätes aus dem
Jahr 1999.
47
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 47
17.08.09 10:01
Elektro-Standherd
HL 654540, Edelstahl
Elektro-Standherd
HL 454240, weiß
Elektro-Standherd
HL 654221, weiß
Elektro-Standherd
HL 424220, weiß
Energieverbrauch: 0,95 / 0,85 kWh1)
Energieverbrauch: 0,89 / 0,79 kWh1)
Energieverbrauch: 0,89 / 0,79 kWh1)
Energieverbrauch: 0,89 / 0,79 kWh1)
backWagen n activeClean®
Glaskeramik-Kochfeld mit 4 highSpeedKochzonen. Großraum-Backofen: 65 l.
Universal PLUS-Backofen (8 Heizarten:
Ober-/Unterhitze, 3D-Heißluft, Pizzastufe, separate Unterhitze, UmluftGrill-System, VARIO-Großflächengrill,
Auftauen). Reinigung: activeClean®.
backWagen. EPS. Electronic-Uhr.
Automatische Schnellaufheizung.
Kindersicherung. symControl. Versenkbare Drehwähler. Zwei-ZonenBlende. Backrohr mit titanGlanz Email.
Backofenbeleuchtung (abschaltbar).
Vollglas-Innentür. Geschirrwagen mit
Sockelauszug.
H x B x T: 85 x 60 x 60 cm
n
backWagen
Glaskeramik-Kochfeld mit 4 highSpeedKochzonen. Großraum-Backofen: 65 l.
Universal PLUS-Backofen (8 Heizarten:
Ober-/Unterhitze, 3D-Heißluft, Pizzastufe, separate Unterhitze, UmluftGrill-System, VARIO-Großflächengrill,
Auftauen). Reinigung: Rückwand mit
Katalyse. backWagen. EPS. ElectronicUhr. Automatische Schnellaufheizung.
Kindersicherung. symControl. Versenkbare Drehwähler. Zwei-ZonenBlende. Backrohr mit titanGlanz Email.
Backofenbeleuchtung (abschaltbar).
Vollglas-Innentür. Geschirrwagen mit
Sockelauszug.
H x B x T: 85 x 60 x 60 cm
n
activeClean®
Glaskeramik-Kochfeld mit 4 highSpeedKochzonen. Großraum-Backofen: 60 l.
Universal PLUS-Backofen (8 Heizarten:
Ober-/Unterhitze, 3D-Heißluft, Pizzastufe, separate Unterhitze, UmluftGrill-System, VARIO-Großflächengrill,
Auftauen). Reinigung: activeClean®.
EPS. Electronic-Uhr. Automatische
Schnellaufheizung. Kindersicherung.
symControl. Versenkbare Drehwähler.
Zwei-Zonen-Blende. Backrohr mit
titanGlanz Email. Backofenbeleuchtung (abschaltbar). Vollglas-Innentür.
Geschirrwagen mit Sockelauszug.
Glaskeramik-Kochfeld
Glaskeramik-Kochfeld mit 4 highSpeedKochzonen. Großraum-Backofen: 58 l.
Universal PLUS-Backofen (8 Heizarten:
Ober-/Unterhitze, 3D-Heißluft, Pizzastufe, separate Unterhitze, UmluftGrill-System, VARIO-Großflächengrill,
Auftauen). Reinigung: Rückwand mit
Katalyse. Electronic-Uhr. Schnellaufheizung. symControl. Versenkbare
Drehwähler. Zwei-Zonen-Blende.
Backrohr mit titanGlanz Email. Backofenbeleuchtung. Vollglas-Innentür.
Geschirrwagen mit Sockelauszug.
n
n
H x B x T: 85 x 60 x 60 cm
H x B x T: 85 x 60 x 60 cm
Elektro-Standherd
HS 421210, weiß
Elektro-Standherd
HL122210, weiß
Elektro-Standherd
HS 121210, weiß
Gas-Elektro-Standherd
HM 745210, weiß
Energieverbrauch: 0,89 / 0,79 kWh1)
Energieverbrauch: 0,89 / – kWh1)
Energieverbrauch: 0,89 / – kWh1)
Energieverbrauch: 0,89 / 0,79 kWh1)
Universal PLUS-Backofen
Kochfeld mit 2 Blitz- und 2 Normal Kochplatten. Großraum-Backofen: 58 l.
Universal PLUS-Backofen (8 Heizarten:
Ober-/Unterhitze, 3D-Heißluft, Pizzastufe, separate Unterhitze, Umluft-GrillSystem, VARIO-Großflächengrill, Auftauen). Reinigung: Rückwand mit Katalyse. Schnellaufheizung. symControl.
Backrohr mit titanGlanz Email. Backofenbeleuchtung. Vollglas-Innentür.
Geschirrwagen mit Sockelauszug.
n
H x B x T: 85 x 60 x 60 cm
1)
Glaskeramik-Kochfeld
Glaskeramik-Kochfeld mit 4 highSpeedKochzonen. Großraum-Backofen: 62 l.
Konventioneller Backofen (4 Heizarten:
Ober-/Unterhitze, separate Unterhitze,
VARIO-Großflächengrill). symControl.
Versenkbare Drehwähler. Zwei-ZonenBlende. Backrohr mit titanGlanz Email.
Backofenbeleuchtung. Vollglas-Innentür. Geschirrwagen mit Sockelauszug.
Konventioneller Backofen
Kochfeld mit 2 Blitz- und 2 Normal Kochplatten. Großraum-Backofen: 62 l.
Konventioneller Backofen (4 Heizarten:
Ober-/Unterhitze, separate Unterhitze,
VARIO-Großflächengrill). symControl.
Versenkbare Drehwähler. Zwei-ZonenBlende. Backrohr mit titanGlanz Email.
Backofenbeleuchtung. Vollglas-Innentür. Geschirrwagen mit Sockelauszug.
Gas-Kochfeld
Gas-Kochfeld mit 1 Stark-, 2 Normal-, 1
Spar-Brenner, Stahltopfträger mit Gummifüßen. Großraum-Backofen: 58 l.
Universal PLUS-Backofen (8 Heizarten:
Ober-/Unterhitze, 3D-Heißluft, Pizzastufe, separate Unterhitze, Umluft-GrillSystem, VARIO-Großflächengrill, Auftauen). Electronic-Uhr. Schnellaufheizung. Kindersicherung. symControl.
Backrohr mit titanGlanz Email. Backofenbeleuchtung. Einhängegestell.
Vollglas-Innentür. Geschirrwagen mit
Sockelauszug. Glasabdeckplatte.
n
n
n
H x B x T: 85 x 60 x 60 cm
H x B x T: 85 x 60 x 60 cm
H x B x T: 85 x 60 x 60 cm
Energieverbrauch nach Normmessmethode EN50304 für die Werte: konventionelle Beheizung / Umluft.
48
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 48
17.08.09 10:01
Mikrowellengerät
HF 24M241, weiß
Anschlusswert: 1450 Watt
Leicht-Bedien-Elektronik
n Versenkbarer Drehwähler
Mikrowelle mit 5 Leistungsstufen:
900 / 600 / 360 / 180 / 90 W.
Garraum-Volumen: 25 l.
Digitale Tageszeit-Anzeige / Speichertaste. Garzeitanzeige. Gewichtsautomatik für 4 Auftau-, 3 Garprogramme.
Garraum-Beleuchtung. Glas-Drehteller 31,5 cm Ø. Drehtür.
Mikrowellengerät
HF 24M541, Edelstahl
Anschlusswert: 1450 Watt
Leicht-Bedien-Elektronik
n Versenkbarer Drehwähler
Mikrowelle mit 5 Leistungsstufen:
900 / 600 / 360 / 180 / 90 W.
Garraum-Volumen: 25 l.
Digitale Tageszeit-Anzeige / Speichertaste. Garzeitanzeige. Gewichtsautomatik für 4 Auftau-, 3 Garprogramme.
Garraum-Beleuchtung. Glas-Drehteller 31,5 cm Ø. Drehtür.
Mikrowellengerät
HF 15M241, weiß
Anschlusswert: 1270 Watt
Unterbaufähig unter einen
Oberschrank mit beiliegender
Aufhängevorrichtung
n Versenkbarer Drehwähler
Mikrowelle mit 5 Leistungsstufen:
800 / 600 / 360 / 180 / 90 W.
Garraum-Volumen: 17 l.
Leicht-Bedien-Elektronik. Digitale
Tageszeit-Anzeige / Speichertaste.
Garzeitanzeige. Gewichtsautomatik
für 4 Auftau-, 3 Garprogramme.
Garraum-Beleuchtung. Glas-Drehteller 24,5 cm Ø. Drehtür.
Mikrowellengerät
HF 15M541, Edelstahl
Anschlusswert: 1270 Watt
Unterbaufähig unter einen
Oberschrank mit beiliegender
Aufhängevorrichtung
n Versenkbarer Drehwähler
Mikrowelle mit 5 Leistungsstufen:
800 / 600 / 360 / 180 / 90 W.
Garraum-Volumen: 17 l.
Leicht-Bedien-Elektronik. Digitale
Tageszeit-Anzeige / Speichertaste.
Garzeitanzeige. Gewichtsautomatik
für 4 Auftau-, 3 Garprogramme.
Garraum-Beleuchtung. Glas-Drehteller 24,5 cm Ø. Drehtür.
n
n
n
H x B x T: 30,5 x 51,3 x 40,8 cm
H x B x T: 30,5 x 51,3 x 40,8 cm
H x B x T: 28 x 46,2 x 32 cm
H x B x T: 28 x 46,2 x 32 cm
Mikrowellengerät
HF 15G241, weiß
Mikrowellengerät
HF 15G541, Edelstahl
Mikrowellengerät
HF 12M240, weiß
Mikrowellengerät
HF 12M540, Edelstahl
Kochen und Backen
n
Anschlusswert: 1270 Watt
Mit Grillfunktion
n Versenkbarer Drehwähler
Mikrowelle mit 5 Leistungsstufen:
800 / 600 / 360 / 180 / 90 W. Grillfunktion: 1000 W. Garraum-Volumen: 17 l.
Leicht-Bedien-Elektronik. Digitale
Tageszeit-Anzeige / Speichertaste.
Gewichtsautomatik für 4 Auftau-,
3 Gar- und 1 Kombiprogramm.
Garraum-Beleuchtung. Glas-Drehteller 24,5 cm Ø. Drehtür.
Anschlusswert: 1270 Watt
Mit Grillfunktion
n Versenkbarer Drehwähler
Mikrowelle mit 5 Leistungsstufen:
800 / 600 / 360 / 180 / 90 W. Grillfunktion: 1000 W. Garraum-Volumen: 17 l.
Leicht-Bedien-Elektronik. Digitale
Tageszeit-Anzeige / Speichertaste.
Gewichtsautomatik für 4 Auftau-,
3 Gar- und 1 Kombiprogramm.
Garraum-Beleuchtung. Glas-Drehteller 24,5 cm Ø. Drehtür.
Anschlusswert: 1270 Watt
Anschlusswert: 1270 Watt
Unterbaufähig unter einen
Oberschrank mit beiliegender
Aufhängevorrichtung
Mikrowelle mit 5 Leistungsstufen:
800 / 600 / 360 / 180 / 90 W.
Garraum-Volumen: 17 l.
Zeitschalter bis 60 Min. mit
automatischer Abschaltung.
Garraum-Beleuchtung. Glas-Drehteller 24,5 cm Ø. Drehtür.
Edelstahl-Gehäuse n Unterbaufähig unter einen Oberschrank mit
beiliegender Aufhängevorrichtung
Mikrowelle mit 5 Leistungsstufen:
800 / 600 / 360 / 180 / 90 W.
Garraum-Volumen: 17 l.
Zeitschalter bis 60 Min. mit
automatischer Abschaltung.
Garraum-Beleuchtung. Glas-Drehteller 24,5 cm Ø. Drehtür.
H x B x T: 28 x 46,2 x 32 cm
H x B x T: 28 x 46,2 x 32 cm
n
n
n
H x B x T: 28 x 46,2 x 32 cm
H x B x T: 28 x 46,2 x 32 cm
n
49
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 49
17.08.09 10:01
Besuchen Sie unser Kundenzentrum für Hausgeräte.
Schauraum.
Unser Beratungsteam informiert Sie gerne über die neuesten Technologien und Trends unserer Produkte.
Beratungszeit von Montag bis Freitag von 10.00 bis 17.00 Uhr. Für ein ausführliches Informationsgespräch und zur
Vermeidung von Wartezeiten ersuchen wir um Terminvereinbarung unter (01) 60575-0.
BSH Hausgeräte GmbH, Quellenstrasse 2, 1100 Wien
Parkplätze vor dem Eingang.
50
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 50
17.08.09 10:01
Qualitätsservice für Qualitätsprodukte.
Der direkte Draht zum Kundendienst (Mo-Do von 8 bis 17 Uhr, Fr von 8 bis 13 Uhr).
Zentrales Service-Center
Tel.: 0810-240-260 (Regionaltarif)
Zentraler Ersatzteilversand
Tel.: 0810-240-261 (Regionaltarif)
Produktinformation und Espresso-Hotline
Tel.: 0810-700-400 (Regionaltarif)
Technische Hotline
Tel.: 0900-300-707 *)
Ersatzteilbarverkauf und Geräteannahme
Tel.: (01) 605-75-49 222
Unsere E-Mail Adressen:
Zentrale Störungsannahme
hausgeraete.ad@bshg.com
Zentraler Ersatzteilversand
hausgeraete.et@bshg.com
Produktinformation
hausgeraete.produktinfo-at@bshg.com
Technische Auskunft
hausgeraete.hl@bshg.com
Fax:
(01) 605 755 1212
*) € 0,88 / Min. aus dem Festnetz der Telekom-Austria
Werkskundendienst.
Unser Kundendienstzentrum finden Sie in der Quellenstraße 2, 1100 Wien.
Wir stehen Ihnen Montag bis Donnerstag von 8 bis 17 Uhr sowie Freitag von 8 bis 13 Uhr zur Verfügung.
Die Welt der modernen Hausgeräte. Auf einen Klick.
Siemens-Service
Der Internetauftritt von Siemens-Hausgeräte in Österreich:
www.siemens-home.at
Auf unseren Internetseiten finden Sie rund um die Uhr alle Informationen, die Sie vor und nach dem Kauf
eines unserer Hausgeräte benötigen.
Produktinformationen
n
interaktive
Produktpräsentationen
und Zubehör
Adressen von Siemens-Fachhändlern
Downloads von Prospekten, technischen Daten und
­Gebrauchsanleitungen
Service-Informationen
und vieles mehr.
n
Ersatzteile
n
n
n
n
n
51
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 51
18.08.09 10:30
Ihr Fachhändler berät Sie zuverlässig und ist auch
nach dem Kauf für Sie da.
Bestell-Nr. Q8ASP00067
Änderungen und Liefermöglichkeiten sowie geringe
Farbschwankungen bei Kunststoffteilen vorbe­halten.
® Eingetragenes Warenzeichen.
© 2009 by BSH Hausgeräte GmbH, Wien. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Herausgebers.
www.siemens-home.at
Hausgeraete_09_10_AUT_ICv2.indd 52
17.08.09 09:55
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
9
Dateigröße
18 362 KB
Tags
1/--Seiten
melden