close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

150312-Mess-Architektenrecht

EinbettenHerunterladen
/freizeitticket
Verantwortlichkeit und Haftung:
Dein Freizeitticket ist gültig vom 1. Oktober 2014 bis
einschließlich 30. September 2015.
Die einzelnen Leistungen, zu denen diese Karte berechtigt, werden von rechtlich selbstständigen Unternehmen erbracht. Der Unternehmer, der die Karte verkauft, handelt für die anderen Unternehmer nur als
Vertreter. Zur Erbringung der einzelnen Leistungen und zum Schadenersatz bei allfälligen Zwischenfällen
ist daher nur der jeweilige – in dessen Verantwortlichkeit fallende – Unternehmer verpflichtet.
Online Verkauf
Karteninformationen:
Auch in diesem Jahr kannst du dein Freizeitticket wieder bequem von zu Hause
oder unterwegs im Online Verkauf erwerben. Nach vollständigem Ausfüllen des Formulars und erfolgreichem Zahlungsvorgang per Kreditkarte (Visa oder Mastercard)
wird dir dein Ticket per Post zugesendet.
Zu meinem Freizeitticket: www.freizeitticket.at
Während der Vorverkaufszeit von 1. – 31. Oktober 2014 gelten natürlich auch hier
die vergünstigten Tarife. Bei Fragen wende dich bitte an unseren Partner:
Axamer Lizum:
Montag bis Freitag von 10.00 – 16.00 Uhr
Tel.: +43 (0)5234 - 68 240 oder +43 (0)676 - 88 181 3333
JUFF Familienpass
Alle Personen mit Hauptwohnsitz in Tirol sind zum Bezug des Freizeitticket Tirol berechtigt. Der Nachweis
hierfür erfolgt durch Vorlage des Reisepasses oder einer Meldebestätigung (nicht älter als 3 Monate).
Ebenfalls berechtigt sind alle Personen mit einem Beschäftigungsverhältnis in Tirol (Vorlage der Sozialversicherungsbestätigung) sowie Studenten bis zum Alter von 27 Jahren (Jahrgang 1987) der Universität Innsbruck oder einer in Tirol ansässigen Hochschule oder Fachhochschule (Vorlage eines aktuellen
Studiennachweises für das laufende Studienjahr oder Semester). Zum Nachweis des Familienstatus akzeptieren wir natürlich auch den JUFF- Familienpass! Invalide (ab 60%) erhalten eine ermäßigte Karte
(Nachweis). Die Ausgabe der Karte erfolgt namensbezogen mit Foto des Besitzers und ist somit nicht
übertragbar. Kinder unter 6 Jahren fahren in Begleitung eines Elternteils (mit gültigem Ticket) kostenlos,
benötigen aber trotzdem eine Karte zum Passieren der Drehkreuze an den Liften. Die Gratis- Tageskarten
erhalten sie an den jeweiligen Liftkassen. Kosten Keycard: Pro Keycard werden zusätzlich 2,00 Euro für
die berührungslose Keycard verrechnet, eine Rückgabe der Keycard ist nicht möglich. Die angeführte
Regelung für Kinder unter 6 Jahren gilt nur für die teilnehmenden Bergbahnen. Bitte beachten Sie die
gesonderten Preisreglungen für Kinder bei den teilnehmenden Schwimmbädern und Badeseen.
Beförderungsbedingungen:
Gültigkeit: Das Freizeitticket Tirol ist von 01. Oktober 2014 bis 30. September 2015 gültig. Saisonbeginn und Saisonschluss laut Aushang an den jeweiligen Anlagen. Gültigkeit in den Freischwimmbädern,
Badeseen nur im Sommer, in den Hallenbädern ganzjährig!
Winter
Missbrauch: Die Karte ist personenbezogen (gültig nur mit Foto) und nicht übertragbar. Die versuchte
oder tatsächliche missbräuchliche Verwendung von Einzel- und Familienkarten hat den entschädigungslosen Entzug und bei Familienkarten weiters die Sperre aller dazugehörigen Familienmitglieder ohne
Anspruch auf Ersatz oder Rückvergütung zur Folge! Gäste, die ohne gültigen Fahrausweis angetroffen
werden, müssen mit der Einhebung eines erhöhten Beförderungsentgeltes rechnen. Strafanzeige behalten
wir uns vor.
Verlust und Beschädigung: Bei Verlust oder Beschädigung der Karte ist ein Sperrnummernbeleg (wird
beim Kauf ausgehändigt) nachzuweisen. Die verlorene Karte wird gesperrt (Manipulations- Wartezeit
24 Std.), bei Neuausstellung einer Ersatzkarte werden 15,00 Euro Bearbeitungsgebühr (zzgl. 2,00 Euro
für Keycard) erhoben. Bei Beschädigung werden 2,00 Euro als Ersatz für den Ticketrohling eingehoben.
Zum Nachweis des Familienstatus
akzeptieren wir den JUFF-Familienpass.
Dieser ist erhältlich beim Amt der Tiroler
Landesregierung.
Rückvergütung: Bei schweren Unfällen oder längerer Krankheit erfolgt eine Teilrückvergütung nur
dann, wenn der Skipass unverzüglich (Stichtag) mit einem ärztlichen Attest eines ortsansässigen Arztes an der Stelle hinterlegt wird, bei welcher der Skipass gekauft wurde. Rückvergütungsschlüssel: Bis
31.12.2014 (50%), bis 31.01.2015 (30%), bis 28.02.2015 (10%). Schlechtwetter, Lawinengefahr,
Sperrungen von Skiabfahrten sowie witterungsbedingte Betriebseinstellungen aller am Freizeitticket Tirol
beteiligten Anlagen geben keinen Anspruch auf Rückvergütung. Ein nachträglicher Umtausch gegen
einen anderen Skipass, die Übertragung auf andere Personen oder sonstige Veränderungen sind generell
nicht möglich.
www.familienpass-tirol.at
Sicherheit: Den Anordnungen des Personals aller am Freizeitticket Tirol beteiligten Anlagen ist aus
Sicherheitsgründen unbedingt Folge zu leisten. Zuwiderhandelnde können von der Beförderung ausgeschlossen werden, der Pass wird dann ersatzlos eingezogen. Sonstiges: Im Übrigen gelten die jeweiligen
Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen der einzelnen Anlagen laut Aushang.
Preise
eit
Freiz ticket Tirol
Ticket gültig von 01.10.2014 - 30.09.2015
Vorverkauf
Einzelpreise
01. – 31.10.2014
Normalpreis
ab 01.11. 2014
Erwachsene
€425,-
€463,-
Kind
€212,-
€232,-
Jugend/Lehrling/Schüler
€340,-
€371,-
Invalide
€328,-
€358,-
Senior/Student/ Zivil- und Präsenzdiener/
€383,Schüler, Lehrling Jahrgang 95-87
€417,-
Familienpreise*
Vorverkauf
Normalpreis
01. – 31.10.2014
ab 01.11. 2014
Erwachsene
€425,-
€463,-
Kind
€
55,-
€60,-
Jugend/Lehrling/Schüler
€195,-
€218,-
Student/ Zivil- und Präsenzdiener/
Schüler, Lehrling Jahrgang 95-87
€275,-
€301,-
Winter
Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer, zzgl. € 2,-/ Keycard (Rückgabe nicht möglich). Ticket gültig von
01.10.2014 bis 30.09.2015. Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.
* Familien Vorteilspreis: Beim Kauf von 1 Erwachsenenkarte (Elternteil) erhältst du die Kinder- und Jugendkarten zum vergünstigten Familienpreis! Achtung, nicht gültig: Großeltern und
Enkel, ältere Geschwister etc.
Altersbestimmungen
§§Kinder: Jahrgänge 1999 bis 2008
§§Jugend/Lehrling/Schüler: Jahrgänge 1996 bis 1998
§§Erwachsene: Jahrgänge 1954 bis 1995
§§Student: bis Jahrgang 1987 und jünger
§§Senior: ab Jahrgang 1953 und älter
§§Invalide: ab 60 % Invalidität
§§Zivil- und Präsenzdiener: mit gültigem Ausweis
29 Bergbahne
n
15 Freibäder
5 Hallenbäder
11 Eislaufplätz
e
5 Museen
Vorverkaufsstellen vom 01.- 31. Oktober 2014:
§§Innsbruck Information
§§DEZ Einkaufszentrum
§§Kaufhaus Tyrol
§§Sillpark
§§Giga-Sport Greif Center
(statt ehem. VVK-Stelle Intersport Eybl)
§§Sport Okay
§§Raiffeisen-Landesbank Zirl
§§Inntalcenter Telfs
§§Cyta Völs
§§Raiffeisenbank Matrei
§§Raiffeisenbank Steinach
§§HOFER Parkplatz, 6141 Schönberg
§§CANAL & CO Bauwaren-Hall
§§ganzjährig an den Kassen der Bergbahnen
(ausgenommen Kleinliftanlagen)
www.freizeitticket.at
Sommer
Richtlinien
Gültigkeit
Sommer
Freizeitticket Tirol
Deine Freizeit. Dein Trumpf.
29 Bergbahnen
& Kleinlifte
Frische Bergluft, atemberaubende Aussichten und Freizeitaction - mit deinem Freizeitticket bringen dich folgende Bergbahnen und Kleinlifte ganz nach oben:
Bergbahnen:
Axamer Lizum
Ski- & Freizeit-Arena Bergeralm
Glungezer
Kellerjoch
Hochkössen
Bergbahnen Kappl
Kühtai
Muttereralm Bergbahnen
11er Lifte Neustift
Innsbrucker Nordkettenbahnen + Hungerburgbahn
Skiregion Obergurgl – Hochgurgl
Patscherkofelbahnen Igls
Rangger Köpfl
Bergbahnen Rosshütte Seefeld
Schlick2000
Serlesbahn Mieders
Bergbahnen Silvretta Galtür
Stubaier Gletscher
Ski Arlberg*
Silvretta Seilbahn AG – Ischgl*
Kleinlifte:
*ACHTUNG
Wildstättlift Wattenberg
Sonnberglift Gries im Sellrain
Skigebiet Kolsassberg
Sonnenberglift Milders
Schilift Kinderland Rinn
Skilift Trins
Vögelsberg Wattens
Hüttegglift Weerberg
Schwannerwirt in Weerberg
SONDERREGELUNG!
3X
Das Freizeitticket gilt in Ischgl und am Arlberg für drei
Erstzutritte! Falls während der Wintersaison diese drei Zutritte
nicht eingelöst werden, hast du die Möglichkeit, die Karte auch im
Sommer 2015 abzufahren. Das Freizeitticket gilt nur bei Erstzutritt
in Ischgl, nicht in Samnaun. Bei diesen Events bzw. Veranstaltungen in Ischgl hat das Freizeitticket keine Gültigkeit: Saisoneröffnung und das Konzert beim Frühlingsschneefest. Im Sommer ist
der Zutritt nur in St. Anton möglich.
Action auch
bei Nacht
Nachtskilauf
Nachtrodeln
Abendfahrt
Tipp: Das Freizeitticket hat auch seine Gültigkeit in den meisten Skigebieten, die vom Tiroler
Skiverband als Bus-Tagesausflüge für seine Mitglieder angeboten werden.
15 Freibäder und Badeseen
r mmer
Som
ermeSo
Somm
Für die kühle Erfrischung im Sommer sorgen mit deinem
Freizeitticket folgende Freibäder und Badeseen:
5 Hallenbäder
Wärmende Entspannung im Winter, mit deinem Freizeitticket
stehen dir die Tore folgender Badeoasen offen:
Hallenbad Amraser StraSSe
Hallenbad Höttinger Au
Hallenbad Olympisches Dorf
Freizeitzentrum Axams*
Freizeitzentrum Neustift*
*ACHTUNG
SONDERREGELUNG!
3X
Das Freizeitticket gilt im Freizeitzentrum
Neustift und im Freizeitzentrum Axams
für jeweils drei Zutritte!
Schwimmbad Mieders
Familienbad Mutters
Freibad Neustift
Erlebnisschwimmbad Schwaz
Strandperle Seefeld
Freischwimmbad Steinach
Badeanlage Zirl
Egal ob als Anfänger, Familien­ausflug oder Eisakrobat, mit deinem
Freizeitticket hast du zu folgenden Eislaufplätzen freien Eintritt:
Eishalle in Götzens
Eislaufplatz Igls (Talstation)
Eislaufplatz Schwaz
Eislaufplatz Silz
Eislaufplatz Trins
Eislaufplatz Zirl
*ACHTUNG
SONDERREGELUNG!
Dein Freizeitticket kann noch mehr und du profitierst Sommer
sowie Winter von exklusiven Vorteilen bei folgenden Bonus-Partnern:
AIR 4 YOU - Tandemflüge
Circuit Training Innsbruck
CP Lifestyle - Personal Trainer
Billabong-Shop im Brenner Outlet
Blue Tomato Shop Innsbruck
SPORT OKAY + INTERSPORT Kaufhaus Tyrol
Intersport Pittl Sportshop in Fulpmes, KirchstraSSe
METROPOL –Tirols Multiplex
Golfschule Seefeld
Jugendland-KünstlerKinder und Performing Art Center
Body & Soul
Die genauen Leistungen findest du unter
www.freizeitticket.at/bonuspartner
Unfallversicherung
Ein Unfall ist schnell passiert. Wir schützen
dich vor den finanziellen Folgen.
Mit dem Freizeitticket Tirol sicher unterwegs! Alle Besitzer einer gültigen
Karte sind im Rahmen einer kollektiven Unfallversicherung für Such- und
Bergekosten, dauernde Invalidität sowie Todesfall versichert. Auch die
Hubschrauberbergung ist gedeckt. Details zum Versicherungsschutz und
die Abwicklung im Schadensfall findest du unter
Wichtiger Hinweis: Du benötigst ab sofort keine IKB-Jahreskarte mehr! Das
Freizeitticket direkt berechtigt pro Tag zu einem einmaligen Eintritt in die Hallen- und Freibäder der IKB, Saunabesuche sind zur Gänze tarifpflichtig – keine
Anrechnung möglich! Bitte beachte die gesonderten Preis- und Eintrittsreglungen
der IKB. Alle Infos dazu auf www.ikb.at/baeder/freizeitticket
11 Eislaufplätze
Eislaufplatz Wattens
Eislaufplatz Kelp O-Dorf
Eislaufplatz Hötting West
Olympiaworld Tiroler Wasser­
kraftarena (Halle + Freifläche)
Eiszauber am Sparkassenplatz
Natterer see
Freischwimmbad Völser Badl
Freibad Sportzentrum Telfs
Freibad Wattens
Badesee Rossau
Tivoli Freibad Innsbruck
Schwimmbad Hall
Schwimmbad Inzing
11 Bonus-Partner
3X
5 Museen
Das Freizeitticket gilt für 3 Zutritte in
den neuen Swarovski Kristallwelten.
Folgende Sehenswürdigkeiten
stehen dir mit deinem
Freizeitticket das ganze
Jahr über offen:
Swarovski Kristallwelten*
AUDIOVERSUM Innsbruck
Museum Goldenes Dachl
Glockenmuseum Grassmayr
Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck
www.freizeitticket.at/versicherung
Bei Fragen:
Allianz Agentur Krafka GmbH
T +43 (0)664 - 3417704
Mwerner.krafka@allianz.at
Alle Details und Infos zu deinem Freizeitticket auf:
www.freizeitticket.at
intteerr
Witer
in
n
WW
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
10
Dateigröße
1 194 KB
Tags
1/--Seiten
melden