close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fahrzeuganleitung Projekt eShare Renault Kangoo Z.E.

EinbettenHerunterladen
Fahrzeuganleitung
Renault Kangoo Z.E. Reichweite ca. 120 km
Projekt eShare
24-Hotline 0848 66 44 22
Vorsicht!
Laden
Wird das Fahrzeug geparkt, immer den Schalthebel in die
Stellung „P“ (Park) bringen, um ein Wegrollen des Fahrzeuges
zu verhindern. Danach Schlüssel herausziehen.
Vor der Fahrt
Wichtig: Machen Sie sich vor der ersten Fahrt mit den Instrumenten und Besonderheiten des Renault Kangoo Z.E. vertraut!
Regel: Nach jeder Nutzung muss das Fahrzeug wieder an
das Stromnetz angeschlossen werden.
Laden der Batterie:
1.
2.
3.
4.
Tankklappe ist rechts in der Motorhaube
kleine schwarze Klappe an der Steckdose geschlossen
kleine schwarze Klappe an der Steckdose geöffnet
Stecker des Ladekabels angeschlossen
Der Schlüssel befindet sich im Handschuhfach. Stecken Sie
diesen nach der Fahrt mit dem Chip-Anhänger in die rot markierte Halterung im Handschuhfach zurück. Danach schliessen
Sie das Fahrzeug mit der eShare Karte über den Kartenleser.
Abb.2
Abb.1 Schlüssel mit Erkennungs-Chip
Ladestation
Vor der Fahrt stets den Batterieladezustand prüfen!
Ist die Batterie voll aufgeladen (Abb. 5 Anzeige auf 1), ist unter
idealen Bedingungen eine Reichweite von 120 km erreichbar.
Bei Kälte, Regen und zusätzlichen Verbrauchern (Heizung,
Radio, Licht, etc.) ist mit geringerer Reichweite zu rechnen.
Die maximale Reichweite beträgt ca. 120 km
Der Renault Kangoo Z.E. hat wie alle Elektrofahrzeuge kein
Getriebe. Zum Starten die Bremse treten und den Zündschlüssel
ca. 2 Sekunden bis zum Anschlag drehen.
Abb.3
Sobald die grüne Anzeige „GO“ im Kombiinstrument leuchtet
(siehe Abb. 6), ist der Elektromotor betriebsbereit. Die Bedienung erfolgt wie bei einem Fahrzeug mit Automatikgetriebe.
Der linke Stecker ist für das eShare Fahrzeug reserviert.
Das Ladekabel immer zuerst beim Auto ein- oder
ausstecken. Falls das Kabel sich nicht löst, den grünen
Knopf oben links drücken.
Zum Losfahren den „Schalthebel“ in die Position „D“ bewegen;
auf dem Display wird ein „D“ angezeigt. Zum Rückwärtsfahren
den „Schalthebel“ in die Stellung „R“ bewegen, es wird ein „R“
im Display angezeigt. Die Handbremse lösen und vorsichtig
Gas geben! Beachten Sie, dass das Fahrzeug fast lautlos
ist – Achten Sie auf Fussgänger und Radfahrer.
Für gelegentliches Laden unterwegs befindet sich im
Kofferraum noch ein Notladekabel für die normale
Haushaltssteckdose (10 Ampere). Damit dauert das Laden
aber länger als mit dem Standardkabel (16 Ampere).
Die Heizung nur wenn nötig einschalten, da diese die
Reichweite erheblich reduziert.
Siehe Rückseite!
Fahrzeuganleitung
Renault Kangoo Z.E. Reichweite ca. 120 km
Mittelkonsole / Cockpit
Projekt eShare
24-Hotline 0848 66 44 22
Display mit Anzeigen
Abb.6
Abb.4
1.
2.
3.
4.
Display
Heizung und Lüftung
Wählhebel für Ganganzeigen (P, R, N, D)
Warnblinkanlage
1. Ladestandsanzeige (1=vollgeladen)
2. Geschwindigkeitsanzeige mit Reichweitendisplay
(kann über den rechten Multifunktionshebel abgefragt
werden)
3. Zeigt den Energieverbrauch (nach rechts) oder die
Rückgewinnung (nach links) an
4. Displayanzeige mit Ganganzeige (P, R, N; D) und ein
kleines „E“ für Eco-Modus (Kippschalter links unten
neben Lenkrad)
Ladestandsanzeige
WICHTIG:
Kontrollieren Sie nach Fahrzeugübernahme bitte immer die
Reichweitenprognose.
Entspricht diese nicht mindestens Ihren gebuchten Kilometern,
melden Sie dies bitte umgehend der Hotline unter Telefon
0848 66 44 22.
Behalten Sie die Reichweitenprognose auch während Ihrer
Fahrt im Blick.
Abb. 5
Die „Tankanzeige“ zeigt den Ladezustand der Batterie stets an.
Bei geringer Ladung (unter 6%) erscheint zusätzlich eine
blinkende Kontrolllampe und alle 20 Sekunden ertönt ein
Signalton.
Bedienungsanleitung
Genauere Informationen zur Bedienung des Fahrzeuges und
zu allfälligen Fehlermeldungen entnehmen Sie bitte der
Bedienungsanleitung im Handschuhfach des Fahrzeuges.
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
2
Dateigröße
355 KB
Tags
1/--Seiten
melden