close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

es manual de usuario en user's manual pt manual de utilizador de

EinbettenHerunterladen
41001
41502
HIGH QUALITY SOUND
es manual de usuario
en user's manual
pt manual de utilizador
de benutzerhandbuch
fr
manuel de l'utilisateur
it
manuale d'uso
41501
B
G
H
F
A
A
E
C
G
D
F
I
A
A
41504
41502
K
J
español
KITS
PRODUCTS
5
english
29
português
53
deutsch
77
français
101
italiano
125
41501 • 41502 • 41503 • 41504 • 41505
41506 • 41507 • 41508 • 41509
PLAY & SOUND ist ein Konzept zur Integration eines hochwertigen Audiosystems
in einem Gehäuse mit einzigartigem, anpassbarem und unauffälligem Design für den
Einbau in jedem beliebigen architektonischen
Umfeld.
Die Anlage wird direkt an das Stromnetz
angeschlossen und erfordert praktisch
keine Bauarbeiten. Sie ermöglicht die
Nutzung eines hochleistungsfähigen
Systems in einem oder mehreren Räumen
Ihrer Wohnung.
Die Steuerung erfolgt wahlweise über eine
an der Wand installierte Bedienung
(41502) oder über eine bidirektionale
Fernbedienung (41501).
Das Design ist dem Ausgang einer
Klimaanlage nachempfunden. Die Anlage
kann in eine normale Decke oder Wand
eingebaut werden.
de
Allgemeines
Hauptkomponenten
41001 AIR RADIO KIT
A Tasten.
41501 Fernbedienung (enthält Batterien 3 x AAA).
B Anzeigefeld (Display).
41504 Unterputz-Einbaumodul.
C Frontgehäuse.
D Wandhalterung für die Fernbedienung.
E Gehäuserückwand.
Bedienungsanleitung (enthält Garantie).
41502 BEDIENUNG FÜR WANDEINBAU
41504 UNTERPUTZ-EINBAUMODUL
F Abdeckungen (weiß / schwarz).
G Schiebelasche.
H Batteriefach.
I
Zierblende.
J Drahtloser Receiver.
K Status-LEDs.
• LEDs ausgeschaltet: Anlage ausgeschaltet (Stand-by).
Technische Spezifizierungen
Versorgungsspannung
Höchstleistung
• LEDs eingeschaltet: Anlage eingeschaltet.
Lautsprecher
• LEDs blinken schnell: Datenübertragung.
Audioleistung
• LEDs blinken langsam: Suche nach FM-Sendern.
Reichweite der Fernbedienung
230 V~; 50-60 Hz
35 W
7W@4Ω
6 W + 6 W @ 1% Verzerrung
15 m *
(*) Die genaue Reichweite variiert je nach der Standortumgebung der Basis.
78
www.egiaudio.com
Leistungen und Eigenschaften
41001 - AIR RADIO KIT
INTEGRIERBAR
Fügt sich in die Wohnung ein, wertet sie auf und nimmt keinen Platz weg.
MEHRSPRACHIG
Bedienungsmenüs in mehreren Sprachen.
EINFACH
Intuitive Benutzung.
FM-LISTE
Scannt und speichert bis zu 36 FM-Sender mit dem bestem Empfang. Mit RDS
und in Stereo.
FAVORITEN
Ermöglicht Speicherung und Austausch von 6 Lieblingssendern mit Schnellzugriff.
LICHT
Schnelle Einstellung der Displaybeleuchtung.
KLANGQUALITÄT
Klangqualität, Leistung 6+6 WRMS in Stereo mit Einstellung von Bässen und
Höhen.
SLEEP
Das eingebaute Sleep-Programm ermöglicht die automatische Abschaltung
zum programmierten Zeitpunkt.
MANUELLE SENDERSUCHE
Ermöglicht die manuelle Suche und Speicherung jedes beliebigen empfangenen
Senders.
VERBINDEN
Über dieses System können alle installierten Receiver mit ein und derselben
Bedienung gesteuert werden.
EINFACHE UNTERBRINGUNG DER BEDIENUNG
Mit Hilfe der mitgelieferten transparenten Wandhalterung.
www.egiaudio.com
DATENÜBERTRAGUNG
Das Radiofrequenzsystem ermöglicht die Bedienung auch aus einem anderen
Raum oder durch Möbel hindurch.
EDLE MATERIALIEN
Sowohl Gitter als auch Bedienung sind aus kratzunempfindlichem, beständigem
eloxiertem Aluminium gefertigt. Die rutschhemmenden Streifen an der Bedienung
schützen die Oberflächen, auf denen diese abgelegt wird.
ANPASSUNG AN DEN WOHNRAUM
Dank der mitgelieferten Abdeckungen in zwei verschiedenen Farben passt sich
die Fernbedienung an jede Inneneinrichtung an.
SCHNELLER ANSCHLUSS
Es wird lediglich ein 230 V~ Stromanschluss benötigt.
EINFACHE INSTALLATION
Über einen Kranz ø100 mm. Es müssen lediglich 3 Löcher gebohrt werden.
de
41002 - AIR RADIO LUX KIT
Dieselben Leistungen wie AIR RADIO KIT - 41001, mit eingebauter Doppelleuchte
für Lampen mit hoher Leuchtkraft.
41003 - AIR RADIO USB KIT
Dieselben Leistungen wie AIR RADIO KIT - 41001 und den folgenden zusätzlichen
Leistungen:
AUX-MUSIKEINGANG
Über USB-Anschluss für PENDRIVE (im Kit-Lieferumfang enthalten).
FAVORITEN
Ermöglicht Speicherung und Austausch von 5 FM-Speichern + USB-Eingang
mit Schnellzugang.
79
Leistungen und Eigenschaften
41004 - AIR RADIO USB LUX KIT
Dieselben Leistung wie AIR RADIO USB KIT - 41003, mit eingebauter Doppelleuchte
für Lampen mit hoher Leuchtkraft.
41005 - WALL RADIO KIT
Set für Unterputzverlegung in ø60 mm Standardgehäusen, bestehend aus einem
Steuer- und einem Lautsprechermodul, die mit Hilfe eines doppelten Blendrahmens
eingebaut werden.
EINFACHE INSTALLATION
Es wird lediglich ein 230 V~ Stromanschluss benötigt. Die Installation als
Tischmodell erfolgt über das Zubehör 40160.
MEHRSPRACHIG
Bedienungsmenüs in mehreren Sprachen.
INTUITIVE BENUTZUNG
FM-LISTE
Scannt und speichert bis zu 36 FM-Sender mit dem bestem Empfang, Information
und Stereosound.
FAVORITEN
Ermöglicht Speicherung und Austausch von 6 Lieblingssendern mit Schnellzugriff.
LICHT
Einstellung der Displaybeleuchtung im Stand-by-Modus, um das Licht während
der Nachtruhe zu dimmen.
INTERNER AUX-EINGANG
Ausgerüstet mit einem internen Aux-Audioeingang für den Anschluss über das
Zubehör Ref. 41509.
UHR/WECKER
Zur Zeitanzeige und zum Aufrufen der Weckfunktion.
80
STÄNDIGE UHRZEIT
Die Uhrzeit kann über die Sendersuche aktualisiert werden.
SLEEP
Das eingebaute Sleep-Programm ermöglicht die automatische Abschaltung zum
programmierten Zeitpunkt.
MANUELLE SENDERSUCHE
Ermöglicht die manuelle Suche und Speicherung jedes beliebigen empfangenen
Senders.
41006 - AIR BLUETOOTH TOP KIT
Dieselben Leistungen wie AIR RADIO USB KIT - 41003 und den folgenden
zusätzlichen Leistungen:
UNIVERSELLE KONNEKTIVITÄT ÜBER BLUETOOTH
Es kann eine Verbindung zu Bluetooth-Geräten hergestellt werden, um die darauf
gespeicherten Audiodateien abzuspielen.
MIT BASIS FÜR DRAHTLOSE BEDIENGUNGEN EGi (Typ 41501)
Die integrierte Basis dient als Ladestation für die Fernbedienung.
USB-EINGANG
Es können auf einem USB-Medium gespeicherte Audiodateien angehört werden.
AUX-EINGANG
Verfügt über einen Audioeingang für den Anschluss von externen Audiosystemen.
FM-LISTE
Scannt und speichert bis zu 36 FM-Sender mit dem bestem Empfang. Mit RDS
und in Stereo.
In Kürze erhältlich
www.egiaudio.com
41501 Fernbedienung
Erstanschluss
Eine beliebige Taste drücken.
Das Sprachauswahlmenü wird angezeigt.
Zur Sprachauswahl Taste 4 oder 5 verwenden und Taste 3 (OK) drücken.
Autoscan
Nach der Sprachauswahl werden automatisch die empfangsstärksten FM-Sender gesucht *.
3
LANGUAGE
DEUTSCH
ENGLISH
E S PA Ñ O L
FRANÇAIS
I TA L I A N O
PORTUGUES
1
RADIO 5
107,9 FM
1
2
4
5
6
(*) Bis zu 30 Sender + 6 im Modus Manual.
Hauptdisplay
Ein-/Ausschalten der Anlage
Zum Ein-/Ausschalten der Anlage Taste 1 drücken.
Bei ausgeschalteter Audio werden die Tasten 4 und 5 im Modus Einstellung Hintergrundbeleuchtung
angezeigt.
Dadurch kann der Beleuchtungspegel des Displays mit der Bedienung im Stand-by-Modus
eingestellt werden.
FM-Liste
Zur Anzeige sämtlicher eingestellter Sender Taste 2 drücken.
Zur Senderauswahl Tasten 4 und 5 drücken. Der Name wird angezeigt. Falls die Radiostation keine
RDS-Informationen sendet, wird die Frequenz angezeigt.
Sobald der gewünschte Sender erscheint, Taste 3 (OK) drücken.
Zum Verlassen des Menüs an jeder beliebigen Stelle Taste 6 (VERLASSEN) drücken.
1 drücken, um den ausgewählten Sender den FAVORITEN hinzuzufügen.
Zum Löschen eines Senders aus der FM-LISTE den Sender wählen und 2 (LÖSCHEN) drücken.
www.egiaudio.com
4
2
5
3
6
1
2
3
FM-LISTE
RADIO 1
RADIO 2
RADIO 3
RADIO 4
RADIO 5
RADIO 6
4
5
6
81
de
41501 Fernbedienung
Gehört der Sender, der gelöscht werden soll, zu den FAVORITEN:
• wird er durch einmaliges Drücken auf Taste 2 (LÖSCHEN) aus den FAVORITEN und
• durch zweimaliges Drücken aus der FM-LISTE entfernt.
Wird ein Sender aus der FM-LISTE entfernt, wird er für immer gelöscht. Er erscheint auch nicht länger in FAVORITEN, falls er ausgewählt war.
Soll der Sender wieder eingestellt werden, ist eine neue Sendersuche bei der manuellen Suche erforderlich.
Wenn nur noch ein Sender übrig bleibt, wird das Symbol LÖSCHEN (Taste 2) nicht mehr angezeigt.
MENÜ-Einstellungen
MENU
TIMER
EQUALIZER
MANUAL FM
AUTOSCAN
VERBIND
SPRACHE
1
2
3
4
1
5
2
6
3
TIMER
JETZT
IMMER
4
1
10
5
2
MINUTEN
6
3
EQUALIZER
TREBLE
BASS
0
4
5
6
SLEEP (TIMER)
Durch Drücken von 1 bzw. 2 wird der Timer einmalig (JETZT) bzw. immer beim Einschalten der Anlage (IMMER) aktiviert.
Durch Drücken von 4 oder 5 die Abschaltzeit einstellen. Zum Bestätigen 3 (OK) drücken. Um sie zu deaktivieren, wählen Sie Nummer 0.
EQUALIZER
Mit dieser Einstellung können die Bässe- und Höhenpegel verändert werden. Mit 1 oder 2 kann zwischen Bässen und Höhen hin und her gewechselt werden.
Nach der Auswahl 4 oder 5 drücken, um die Bass- oder Höhenfrequenz zu erhöhen bzw. zu verringern. Nach dem Verändern Taste 6 (VERLASSEN)
drücken.
82
www.egiaudio.com
41501 Fernbedienung
MANUAL FM
Durch Drücken von 1 oder 4 können Sie sich in Schritten von 100 kHz auf dem FM-Band aufund abbewegen.
MANUAL FM
RADIO 1
1
4
Durch Drücken von 2 oder 5 wird das FM-Band automatisch nach oben oder unten abgetastet,
bis ein FM-Sender gefunden wird
2
5
Wenn der Sender gefunden wurde (sowohl manuell als auch automatisch), Taste 3 (OK) drücken. Dieser
Sender wird der FM-Liste hinzugefügt, falls ausreichend Speicherplatz vorhanden ist.
3
6
Es können bis zu 36 Sender gespeichert werden (30 im Modus Autoscan + 6 manuell).
Nach dem Finden des Senders erscheinen nach einigen Sekunden die RDS-Informationen*. Falls diese
Informationen aus mehreren Teilen bestehen, Taste 3 (OK) beim Lesen des Texts, mit dem der
Sender identifiziert werden soll, drücken.
AUTOSCAN
1
(*) Nicht alle Sender übertragen RDS-Informationen.
2
AUTOSCAN
Durch Drücken von AUTOSCAN wird die Liste der FM-Sender neu erstellt.
3
Die Liste der Lieblingssender kann entweder beibehalten oder gelöscht werden.
JA
NEUE
FM LISTE
MOCHTEN
FAVORITEN
SICHERN?
NEIN
4
5
6
Der Autoscan-Vorgang kann einige Minuten dauern.
VERBINDEN (siehe MODUS MULTIROOM)
Wenn die Fernbedienung einer neuen Einbau-Lautsprecherbasis zugeordnet werden soll, die
Fernbedienung auf die Lautsprecherbasis richten und 3 (OK) drücken.
www.egiaudio.com
1
VERBIND
VERSUCH
4
2
5
3
6
83
de
41501 Fernbedienung
SPRACHE
DEUTSCH
ENGLISH
E S PA Ñ O L
FRANÇAIS
I TA L I A N O
PORTUGUES
1
2
3
4
VERSION
1
4
1
RESET
4
V 1.0
5
2
5
2
5
6
3
6
3
6
SPRACHE
MIt den Tasten 4 und 5 die Sprache wählen,
in der die Menüs dargestellt werden sollen.
Nach erfolgter Auswahl 3 (OK) drücken.
VERSION
Durch Betätigung dieser Taste wird die
installierte Softwareversion angezeigt.
RESET
Stellt die werkseitigen Einstellungen
des Systems wieder her.
Personalisierte Konfigurationen, FM-Listen
und Favoriten gehen verloren.
EINSTELLUNG
STEREO:
Zur Stereoauswahl Tasten 4 und 5 drücken.
Mit den Tasten 1 und 2 wird STEREO (JA) oder MONO (NEIN) ausgewählt.
1
EINSTELLUNG
STEREO
2
3
4
5
JA
6
Lautstärkeregelung
Mit den Tasten 4 und 5 wird die Lautstärke erhöht oder verringert.
Durch eine kurze Betätigung wird die Lautstärke schrittweise verändert. Wird die Taste gedrückt gehalten, wird die Lautstärke schneller verändert.
84
www.egiaudio.com
41501 Fernbedienung
Favoritenliste
Es können bis zu 6 Lieblingssender gewählt werden. Zur Auswahl auf der FM-Liste FAVORITEN (1)
drücken.
Der ausgewählte Sender wird der Favoritenliste auf der ersten freien Position hinzugefügt.
Darüber hinaus kann ein Sender über das Menü FAVORITEN hinzugefügt werden. Dazu mit
den Tasten 4-5 eine freie Position suchen und anschließend die Taste 2 FM betätigen. Dadurch
wird die verfügbare Senderliste angezeigt, aus der der Sender ausgewählt werden kann, der den
FAVORITEN hinzugefügt werden soll.
Ein Lieblingssender kann über die Tasten 4-5 ausgewählt und durch Drücken von Taste 2 (LÖSCHEN)
gelöscht werden.
Modus Multiroom
Die Funktion MULTIROOM wird verwendet, wenn mehrere Einbau-Lautsprecherbasen installiert sind
und über eine einzige Fernbedienung gesteuert werden sollen.
Die Fernbedienung steuert jeweils nur eine Basis. Darum muss bei jedem Wechsel von einer Lautsprecherbasis
zur anderen zunächst der Verbindungsprozess durchgeführt werden.
Es gibt 3 Möglichkeiten, um diesen Verbindungsprozess zu starten:
Über ein Menü: MENÜ-Einstellungen
VERBINDEN.
Bedienung außerhalb der Reichweite: Befindet sich die Bedienung außerhalb der Reichweite
der Basis, mit der sie verbunden werden soll, wird auf dem Display die Möglichkeit angezeigt, sie
durch gleichzeitige Betätigung der Tasten 4 und 5 mit einer neuen Lautsprecherbasis zu verbinden.
Beim Verbindungsprozess wird die Fernbedienung einer näher gelegenen Einbau-Lautsprecherbasis
zugeordnet. Darum muss die Bedienung so nahe wie möglich der Basis angenähert werden, mit der sie
verbunden werden soll.
www.egiaudio.com
1
2
3
FAV O R I T E N
RADIO 1
RADIO 2
RADIO 3
RADIO 4
RADIO 5
LEER
4
5
6
1
4
2
5
3
6
1
VERBIND
VERSUCH
4
2
5
3
6
85
de
41501 Fernbedienung
Verlust der Reichweite
Bei der Kommunikation zwischen der Fernbedienung oder der an der Wand installierten Bedienung und
der Einbau-Lautsprecherbasis kann es zu einem Verlust der Reichweite kommen und so die Kommunikation
verhindert werden.
Dies kann daran liegen, dass sich die Bedienung weiter als zulässig von der Lautsprecherbasis entfernt
befindet. Die Steuerung muss in einem geringeren Abstand erfolgen.
1
2
3
4
AUBERHALB
REICHWEITE
VERSUCH
Bei einem Verlust der Reichweite werden auf dem Display der Bedienung die Optionen angezeigt, um
erneut zu versuchen, die Kommunikation mit der verbundenen Basis herzustellen oder eine neue Verbindung
zu einer neuen Basis herzustellen (siehe MODUS MULTIROOM).
5
Gleichzeitige Steuerung einer Basis über Fernbedienung
und an der Wand installierter Bedienung
6
Es ist möglich, eine einzige Lautsprecherbasis mit einer an der Wand installierten Bedienung und einer
Fernbedienung zu steuern, ohne diese abwechselnd verbinden zu müssen.
Die Fernbedienung ist dann die vorrangige Bedienung: Durch Drücken einer beliebigen Taste auf der
Fernbedienung wird diese zur aktiven Bedienung.
Währenddessen wird die an der Wand installierte Bedienung als ausgeschaltet angezeigt.
Nach Ablauf von 15 Sekunden nach der letzten Betätigung der Fernbedienung geht diese in den Standby-Modus über und wird als ausgeschaltet angezeigt. Die an der Wand installierte Bedienung schaltet
sich ein und ist von nun an die aktive Bedienung.
86
www.egiaudio.com
41501 Fernbedienung
Einsetzen der Batterien
Vor dem Batterieaustausch neue Batterien bereit halten.
Die Abdeckung des Batteriefachs aufschieben und drei Batterien R6 (Größe AAA) einsetzen*.
Darauf achten, dass die Batteriepole "+" und "–" mit den Markierungen "+" und "–" im Batteriefach
übereinstimmen.
Anbringen der Wandhalterung
Falls zur Unterbringung der Fernbedienung die
Wandhalterung verwendet werden soll, kann diese
mit Hilfe des (mitgelieferten) Klebeetiketts oder mit
(nicht mitgelieferten) Schrauben befestigt werden.
Zeitpunkt für den Austausch der Batterien
Wenn die Fernbedienung nicht einwandfrei funktioniert, ist es möglich, dass die Batterien leer sind. Die
Batterien gegen neue austauschen, wenn auf dem Display das folgende Symbol erscheint.
de
Achtung
• Beide Batterien durch neue ersetzen.
• Weder eine neue zusammen mit einer alten Batterie noch zwei verschiedene Batterietypen verwenden.
• Falls das Batterieelektrolyt ausläuft, den verschmutzten Teil des Batteriefachs mit einem Tuch reinigen
und die alten Batterien gegen neue austauschen. Um ein Auslaufen des Elektrolyten zu vermeiden,
die Batterien entnehmen, wenn die Fernbedienung längere Zeit nicht benutzt werden soll.
www.egiaudio.com
87
41502 Bedienung UP
3
LANGUAGE
DEUTSCH
ENGLISH
E S PA Ñ O L
FRANÇAIS
I TA L I A N O
PORTUGUES
1
RADIO 5
107,9 FM
1
2
4
5
6
Erstanschluss
Eine beliebige Taste drücken.
Das Sprachauswahlmenü wird angezeigt.
Zur Sprachauswahl Taste 4 oder 5 verwenden und Taste 3 (OK) drücken.
Autoscan
Nach der Sprachauswahl werden automatisch die empfangsstärksten FM-Sender gesucht *.
(*) Bis zu 30 Sender + 6 im Modus Manual.
Hauptdisplay
4
2
5
3
6
1
2
3
88
FM-LISTE
RADIO 1
RADIO 2
RADIO 3
RADIO 4
RADIO 5
RADIO 6
4
5
6
Ein-/Ausschalten der Anlage
Zum Ein-/Ausschalten der Anlage Taste 1 drücken.
Bei ausgeschalteter Audio werden die Tasten 4 und 5 im Modus Einstellung Hintergrundbeleuchtung
angezeigt.
Dadurch kann der Beleuchtungspegel des Displays mit der Bedienung im Stand-by-Modus
eingestellt werden.
FM-Liste
Zur Anzeige sämtlicher eingestellter Sender Taste 2 drücken.
Zur Senderauswahl Tasten 4 und 5 drücken. Der Name wird angezeigt. Falls die Radiostation keine
RDS-Informationen sendet, wird die Frequenz angezeigt.
Sobald der gewünschte Sender erscheint, Taste 3 (OK) drücken.
Zum Verlassen des Menüs an jeder beliebigen Stelle Taste 6 (VERLASSEN) drücken.
1 drücken, um den ausgewählten Sender den FAVORITEN hinzuzufügen.
Zum Löschen eines Senders aus der FM-LISTE den Sender wählen und 2 (LÖSCHEN) drücken.
Gehört der Sender, der gelöscht werden soll, zu den FAVORITEN:
• wird er durch einmaliges Drücken auf Taste 2 (LÖSCHEN) aus den FAVORITEN und
• durch zweimaliges Drücken aus der FM-LISTE entfernt.
www.egiaudio.com
41502 Bedienung UP
Wird ein Sender aus der FM-LISTE entfernt, wird er für immer gelöscht. Er erscheint auch nicht länger in FAVORITEN, falls er ausgewählt war.
Soll der Sender wieder eingestellt werden, ist eine neue Sendersuche bei der manuellen Suche erforderlich.
Wenn nur noch ein Sender übrig bleibt, wird das Symbol LÖSCHEN (Taste 2) nicht mehr angezeigt.
MENÜ-Einstellungen
1
2
3
MENU
UHRZEIT
WECKER
TIMER
LICHT
EQUALIZER
MANUAL FM
4
1
5
2
6
3
UHRZEIT
AUTO
MANUAL
12/24H
UHRZEIT
4
1
4
5
2
5
6
3
6
UHRZEIT
Die Uhr kann automatisch (durch Synchronisierung mit einem Sender, der die Uhrzeit innerhalb der RDS-Informationen sendet) oder manuell eingestellt werden.
Automatische Einstellung:
Im Menü UHRZEIT die Option AUTO wählen.
Taste 2 drücken und den Sender wählen, der das Uhrzeitsignal über RDS sendet (siehe Liste
mit Sendern auf www.egiaudio.com).
Kurz warten, bis die Uhr synchronisiert ist, und OK drücken.
Manuelle Einstellung:
Zum Einstellen der Uhr mit den Tasten 4 und 5 auf die Option gehen und 3 (OK) drücken.
Mit den Tasten 4 und 5 kann der für die Stunden angezeigte Wert erhöht werden (als Auswahl
wird UHR angezeigt).
Anschließend durch Drücken von Taste 2 auf die gleiche Weise wie zuvor bei den Stunden die
Minuten einstellen.
www.egiaudio.com
1
UHRZEIT
UHR
MINUTEN
2
3
4
5
12H / 24H
6
89
de
41502 Bedienung UP
1
WECKER
UHR
MINUTEN
4
2
5
3
6
1
2
3
1
ALARMTYP
FM EINMALIG
00 : 00
TIMER
JETZT
IMMER
2
3
90
4
5
6
4
5
MINUTEN
6
Sobald alles korrekt ist, Taste 3 (OK) drücken.
Nach dem Konfigurieren der Uhr ist im Menü UHRZEIT die Taste OK mit STOP belegt. Durch
Drücken dieser Taste verschwindet die Uhrzeit vom Display im Stand-by-Modus.
Modus 12/24 Stunden:
Zum Ändern des Stundenanzeigemodus Taste 5 so lange drücken, bis in der Anzeige
12H / 24H hervorgehoben wird.
Zur Auswahl der gewünschten Option Taste 6 drücken. OK drücken.
WECKER
Zum Einstellen des Weckers mit den Tasten 4 und 5 auf die Option gehen und 3 (OK) drücken.
Mit den Tasten 4 und 5 den für die Stunden angezeigten Wert erhöhen (als Auswahl wird UHR
angezeigt).
Anschließend durch Drücken von Taste 2 auf die gleiche Weise wie zuvor bei den Stunden die
Minuten einstellen.
Taste 6
(MEHR) drücken, um den Alarmtyp auszuwählen.
Mit den Tasten 2 und 5 kann aus folgenden Alarmtypen gewählt werden: FM einmalig ,
Summer einmalig , FM täglich oder Summer täglich .
Sobald alles korrekt ist, Taste 3 (OK) drücken.
Auf dem Hauptdisplay wird die Uhrzeit der Aktivierung und der Alarmtyp angezeigt.
SLEEP (TIMER)
Durch Drücken von 1 bzw. 2 wird der Timer einmalig (JETZT) bzw. immer beim Einschalten
der Anlage (IMMER) aktiviert.
Durch Drücken von 4 oder 5 die Abschaltzeit einstellen. Zum Bestätigen 3 (OK) drücken.
Um sie zu deaktivieren, wählen Sie Nummer 0.
www.egiaudio.com
41502 Bedienung UP
1
LICHT
2
4
5
STEUERUNG LICHT
Mit den Tasten 4 und 5 kann der
Beleuchtungspegel des Displays im Stand-byModus erhöht oder verringert werden.
EQUALIZER
Mit dieser Einstellung können die Bässe- und
Höhenpegel verändert werden.
3
6
Mit 1 oder 2 kann zwischen Bässen und Höhen
hin und her gewechselt werden.
Nach der Auswahl 4 oder 5 drücken, um die Bass- oder Höhenfrequenz zu erhöhen bzw. zu
verringern. Nach dem Verändern Taste 6 (VERLASSEN) drücken.
MANUAL FM
Durch Drücken von 1 oder 4 können Sie sich in Schritten von 100 kHz auf dem FM-Band aufund abbewegen.
Durch Drücken von 2 oder 5 wird das FM-Band automatisch nach oben oder unten abgetastet,
bis ein FM-Sender gefunden wird
Wenn der Sender gefunden wurde (sowohl manuell als auch automatisch), Taste 3 (OK) drücken. Dieser
Sender wird der FM-Liste hinzugefügt, falls ausreichend Speicherplatz vorhanden ist.
Es können bis zu 36 Sender gespeichert werden (30 im Modus Autoscan + 6 manuell).
Nach dem Finden des Senders erscheinen nach einigen Sekunden die RDS-Informationen*. Falls diese
Informationen aus mehreren Teilen bestehen, Taste 3 (OK) beim Lesen des Texts, mit dem der
Sender identifiziert werden soll, drücken.
(*) Nicht alle Sender übertragen RDS-Informationen.
AUTOSCAN
Durch Drücken von AUTOSCAN wird die Liste der FM-Sender neu erstellt.
Die Liste der Lieblingssender kann entweder beibehalten oder gelöscht werden.
Der Autoscan-Vorgang kann einige Minuten dauern.
www.egiaudio.com
EQUALIZER
TREBLE
BASS
1
2
0
3
4
5
6
MANUAL FM
RADIO 1
1
4
2
5
3
6
AUTOSCAN
1
2
3
JA
NEUE
FM LISTE
MOCHTEN
FAVORITEN
SICHERN?
NEIN
4
5
6
91
de
41502 Bedienung UP
SPRACHE
DEUTSCH
ENGLISH
E S PA Ñ O L
FRANÇAIS
I TA L I A N O
PORTUGUES
1
2
3
4
1
VERSION
4
1
RESET
4
V 1.0
5
2
5
2
5
6
3
6
3
6
SPRACHE
MIt den Tasten 4 und 5 die Sprache wählen,
in der die Menüs dargestellt werden sollen.
Nach erfolgter Auswahl 3 (OK) drücken.
VERSION
Durch Betätigung dieser Taste wird die
installierte Softwareversion angezeigt.
RESET
Stellt die werkseitigen Einstellungen des
Systems wieder her.
Personalisierte Konfigurationen, FM-Listen
und Favoriten gehen verloren.
Lautstärkeregelung
Mit den Tasten 4 und 5 wird die Lautstärke erhöht oder verringert.
Durch eine kurze Betätigung wird die Lautstärke schrittweise verändert. Wird die Taste gedrückt
gehalten, wird die Lautstärke schneller verändert.
Favoritenliste
Es können bis zu 6 Lieblingssender gewählt werden. Zur Auswahl auf der FM-Liste FAVORITEN (1)
drücken.
Der ausgewählte Sender wird der Favoritenliste auf der ersten freien Position hinzugefügt.
Darüber hinaus kann ein Sender über das Menü FAVORITEN hinzugefügt werden. Dazu mit
den Tasten 4-5 eine freie Position suchen und anschließend die Taste 2 FM betätigen. Dadurch
wird die verfügbare Senderliste angezeigt, aus der der Sender ausgewählt werden kann, der den
FAVORITEN hinzugefügt werden soll.
Ein Lieblingssender kann über die Tasten 4-5 ausgewählt und durch Drücken von Taste 2 (LÖSCHEN)
gelöscht werden.
92
1
2
3
FAV O R I T E N
RADIO 1
RADIO 2
RADIO 3
RADIO 4
RADIO 5
LEER
4
5
6
www.egiaudio.com
41502 Bedienung UP
Verlust der Reichweite
1
4
2
5
Bei der Kommunikation zwischen der Fernbedienung oder an der Wand installierten Bedienung und der
Einbau-Lautsprecherbasis kann es zu einem Verlust der Reichweite kommen und so die Kommunikation
verhindert werden.
3
6
Dies kann daran liegen, dass die Stromversorgung der Lautsprecherbasis unterbrochen ist.
Die Lautsprecherbasis muss mit Strom versorgt werden.
Bei einem Verlust der Reichweite werden auf dem Display der Bedienung die Optionen angezeigt, um
erneut zu versuchen, die Kommunikation mit der verbundenen Basis herzustellen oder eine neue Verbindung
zu einer neuen Basis herzustellen.
1
VERBIND
VERSUCH
4
2
5
3
6
1
4
Gleichzeitige Steuerung einer Basis über Fernbedienung
und an der Wand installierter Bedienung
Es ist möglich, eine einzige Lautsprecherbasis mit einer an der Wand installierten Bedienung und einer
Fernbedienung zu steuern, ohne diese abwechselnd verbinden zu müssen.
Die Fernbedienung ist dann die vorrangige Bedienung: Durch Drücken einer beliebigen Taste auf der
Fernbedienung wird diese zur aktiven Bedienung.
Währenddessen wird die an der Wand installierte Bedienung als ausgeschaltet angezeigt.
2
3
AUBERHALB
REICHWEITE
VERSUCH
www.egiaudio.com
5
Nach Ablauf von 15 Sekunden nach der letzten Betätigung der Fernbedienung geht diese in den Standby-Modus über und wird als ausgeschaltet angezeigt. Die an der Wand installierte Bedienung schaltet
sich ein und ist von nun an die aktive Bedienung.
6
93
de
Behebung von Störungen
Problem
Mögliche Lösung
Die Anlage reagiert nicht. Auf dem Display der Bedienung wird
“AUSSERHALB DER REICHWEITE” angezeigt und die LEDs
leuchten nicht auf.
Überprüfen Sie den elektrischen Anschluss der Lautsprecherbasis.
Die Bedienung kann nicht mit der Basis verbunden werden.
Versuchen Sie, die Verbindung neben der Lautsprecherbasis
herzustellen. Überprüfen Sie den elektrischen Anschluss.
LEDs an der Basis leuchten auf, aber keine Audio.
Vergewissern Sie sich, dass ein Sender eingestellt ist, der ein
Programm ausstrahlt.
Überprüfen Sie, dass der Lautstärkepegel nicht auf Minimum steht.
FM-Empfang gestört.
Überprüfen Sie, ob die mitgelieferte FM-Antenne korrekt installiert ist.
Ziehen Sie die Antenne heraus und suchen Sie nach der optimalen
Empfangsposition.
Entfernen Sie die Anlage von elektronischen Vorschaltgeräten und
anderen Geräten (Neonröhren...).
Verlust der Reichweite der Bedienung.
Die Fernbedienung ist weiter als zulässig von der Lautsprecherbasis
entfernt. Eventuell ist ein Batterieaustausch erforderlich.
Bei der an der Wand installierten Bedienung gibt es eventuell ein
Problem mit der elektrischen Verbindung zur Basis.
94
www.egiaudio.com
Informationen
WICHTIG
Lesen Sie diese "Sicherheitshinweise" aufmerksam durch, bevor Sie ein Produkt von EGi in Betrieb nehmen.
INFORMATIONEN ZU DIESEM HANDBUCH
Dieses Handbuch wurde sorgfältig auf Richtigkeit und Aktualität überprüft. Die
100%ige Richtigkeit des Inhalts wird jedoch nicht gewährleistet. Der Hersteller
behält sich jedoch das Recht auf Änderungen ohne Vorankündigung vor.
TECHNISCHER SUPPORT
Sollte bei der Verwendung des Systems ein Problem auftreten, das sich mit
Hilfe des Handbuchs nicht beheben lässt, wenden Sie sich bitte an Ihren
Installateur. Darüber hinaus finden Sie auf der Webseite www.egiaudio.com
aktuelle Informationen und weitere Möglichkeiten zur Behebung Ihres Problems.
INFORMATIONEN ZUM COPYRIGHT
Kein Teil dieses Handbuchs, einschließlich der darin beschriebenen Produkte und
Software, darf ohne die ausdrückliche vorherige schriftliche Genehmigung des
Herstellers vervielfältigt, übertragen, in Retrievalsystemen gespeichert oder in
jeglicher Weise oder auf jeglichem Medium übersetzt werden. Davon ausgenommen
ist die vom Käufer für die Anfertigung von Sicherheitskopien gespeicherte
Dokumentation.
Die in diesem Handbuch genannten firmenbezogenen Produkte und Namen können
eingetragene Warenzeichen oder Copyright der jeweiligen Unternehmen sein (oder
nicht) und werden hier lediglich zu Identifikations- oder Erklärungszwecken und
www.egiaudio.com
zu Gunsten des Inhabers verwendet. Es besteht keinerlei Absicht, die genannten
Normen zu verletzen.
Copyright © 2011. Alle Rechte vorbehalten.
INFORMATION EMC
Die zur Serie PLAY & SOUND gehörigen Elemente erfüllen die Anforderungen
nach den anwendbaren Normen zur elektromagnetischen Verträglichkeit. Der
Vorgang unterliegt den beiden folgenden Bedingungen:
1. Dieses Gerät darf keine schädlichen Interferenzen erzeugen.
2. Dieses Gerät muss sämtliche empfangenen Interferenzen einschließlich
solcher, die einen nicht erwünschten Vorgang hervorrufen, annehmen.
Diese Anlage wurde den verschiedensten Prüfungen unterzogen und erfüllt die
Vorschriften für digitale Geräte der Klasse B nach der anwendbaren Norm. Sie
wurden erlassen, um einen vernünftigen Schutz vor schädlichen Interferenzen
bei Installationen in Wohnräumen zu gewährleisten.
Diese Anlage erzeugt und benutzt Radiofrequenz-Energie und kann diese
abgeben. Wird die Anlage nicht sachgemäß, also im Einklang mit den
Anweisungen installiert und verwendet, könnten bei Funkverbindungen
schädliche Interferenzen auftreten.
95
de
Informationen
Dennoch wird nicht gewährleistet, dass diese Interferenzen in einer bestimmten
Installation nicht auftreten. Sollte diese Anlage beim Radio- oder Fernsehempfang
Interferenzen verursachen (was einfach durch Ein- und Ausschalten der Anlage
überprüft werden kann), versuchen Sie, das Problem mit einer der folgenden
Maßnahmen oder einer Kombination mehrerer dieser Maßnahmen zu beheben:
• Richten Sie die Empfangsantenne anders aus oder verändern Sie ihren Standort.
• Erhöhen Sie den Abstand zwischen Anlage und Empfänger.
• Schließen Sie die Anlage an eine Steckdose an, die zu einem anderen
Stromkreis als dem des Empfängers gehört.
• Fragen Sie Ihren Vertriebshändler oder einen Radio- und Fernsehtechniker.
SICHERHEITSHINWEISE
Ihr System PLAY & SOUND wurde unter Berücksichtigung der neuesten
Sicherheitsstandards für elektronische Heimanlagen entwickelt und hergestellt.
• Der Benutzer sollte nicht installieren, modifizieren oder reparieren das
Produkt. Der Benutzer sollte an qualifiziertem Personal gehen.
• Um Beschädigungen zu vermeiden, sollte das Gerät entsprechend den
Anweisungen des Herstellers installiert werden.
• Dieses Gerät sollte nicht installiert werden, wo ein ungelernter Benutzer
Zugriff auf Hotspots hat.
• Ausschließlich Zubehör von EGi verwenden.
• EGi übernimmt keinerlei Haftung für Schäden aufgrund unsachgemäßer
Behandlung oder nicht vorgesehener Verwendung des Produkts (siehe
Abschnitt Garantie).
Das Ausrufezeichen in einem Dreieck weist auf wichtige
Betriebs- und Wartungsanweisungen in der
produktbegleitenden Dokumentation sowie interne Bauteile
hin, deren Austausch die Sicherheit betreffen kann.
• Kein EGi Produkt darf mit einem Element bedeckt werden, dass eine
ausreichende Belüftung verhindert.
• Auf dem Gerät dürfen keine offene Feuerquellen wie brennende Kerzen
oder ähnliches abgestellt werden.
• Kein Wasser darauf verschütten sowie Wassertropfen oder Spritzer
vermeiden.
• Vor jeglichem Eingriff an der Installation die Stromzufuhr unterbrechen.
• Das Produkt vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.
• Die beweglichen Teile der Bedienelemente nicht gewaltsam drücken.
96
Gerät der Klasse II.
Der Blitz mit Pfeilspitze warnt vor gefährlicher Spannung.
Zur Minderung der Stromschlaggefahr darf die Abdeckung
nicht entfernt werden.
Die Blitzzeichen an den Ausgangsanschlüssen des
Verstärkers warnen vor der Stromschlaggefahr unter
www.egiaudio.com
Informationen
Dieses Symbol zeigt an, dass das jeweilige Produkt nicht
als normaler Haushaltsabfall entsorgt werden darf, sondern
an der entsprechenden Sammelstelle für Elektro- und
Elektronikgeräte abgegeben werden muss.
normalen Betriebsbedingungen (Gefahr bei Berührung der
Anschlüsse). Berühren Sie diese Anschlüsse nicht bei
eingeschalteter Anlage.
Dieses Symbol zeigt an, dass die mit diesem Produkt
gelieferte Batterie nicht wie normaler Haushaltsmüll
entsorgt werden darf.
Indem Sie dafür sorgen, dass diese Batterien korrekt entsorgt
werden, helfen Sie mit, negativen Auswirkungen auf die
Umwelt und die menschliche Gesundheit vorzubeugen, die
sich aus der unsachgemäßen Entsorgung der Batterie
ergeben könnten. Das Recycling von Materialien trägt zur
Erhaltung natürlicher Ressourcen bei.
Um eine korrekte Entsorgung der Batterie zu gewährleisten,
geben Sie das Produkt am Ende seiner Nutzdauer bitte
an einer Sammelstelle für das Recycling von elektrischen
und elektronischen Geräten ab.
Für weitere Informationen über das Recycling dieses
Produkts oder der Batterie wenden Sie sich bitte an die
Gemeindeverwaltung, die nächstgelegene Sammelstelle
oder das Geschäft, in dem sie das Produkt erworben haben.
www.egiaudio.com
CAUTION
RISK OF ELECTRIC SHOCK
DO NOT OPEN
DO NOT EXPOSE TO
RAIN OR MOISTURE!
VORSICHT: Zur Minderung der Stromschlaggefahr die
Abdeckung nicht entfernen. Im Produkt sind keine Teile
vorhanden, die vom Benutzer eingestellt werden könnten.
Nur von Fachleuten reparieren lassen.
Setzen Sie diesen Artikel nicht Regen oder Feuchtigkeit aus.
Dieses Symbol zeigt an, dass das jeweilige Produkt für die
Verwendung in Innenräumen vorgesehen ist und deshalb
nicht im Freien installiert werden darf.
Die Richtlinie 2002/95/EG zur Beschränkung der Verwendung
bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und
Elektronikgeräten (“RoHS”, nach dem englischen "Restriction
of Hazardous Substances") wurde im Februar 2003 von der
Europäischen Union übernommen. Die RoHS-Richtlinie trat
am 1. Juli 2006 in Kraft. Sie beschränkt die Verwendung
von sechs gefährlichen Materialien (Blei Quecksilber Kadmium
Chrom VI (auch bekannt als hexavalentes Chrom PBB
97
de
Informationen
und PBDE) bei der Herstellung verschiedener Typen von
Elektro- und Elektronikgeräten.
-Kennzeichnung bedeutet die Übereinstimmung
Die
mit EU-Richtlinien und ist eine Kennzeichnung nach EURecht für bestimmte Gruppen von Dienstleistungen oder
Industrieprodukten.
HAFTUNG
Auf Grund des breiten Spektrums an Funktionen und Geräten, mit denen das
System in wechselseitiger Verbindung steht, kann der Hersteller nicht für
Störungen sowie fehlerhafte oder anomale Funktionsweisen von Geräten oder
Systemen haften, die nicht von EGi hergestellt oder von Modulen der Serie
PLAY & SOUND benutzt werden bzw. mit diesen verbunden sind.
Die -Kennzeichnung muss an einem Produkt angebracht
werden, wenn sich dieses im Geltungsbereich der rund 20
sogenannten "New Approach"-Richtlinien befindet und in
den Ländern der EU legal verkauft und in Betrieb genommen
werden darf. Erfüllt das Produkt die Auflagen der anwendbaren
Europäischen Richtlinien und weist die -Kennzeichnung
auf, können die Mitgliedstaaten die Markteinführung oder
Inbetriebnahme des Produkts nicht verbieten, einschränken
oder verhindern. Die -Kennzeichnung kann als Reisepass
für den Handel mit dem Produkt in den Ländern der
Europäischen Union angesehen werden.
98
www.egiaudio.com
Informationen
KONFORMITÄTSERKLÄRUNG
Das Unternehmen Electroacústica General Ibérica, S. A., mit Sitz in
Av. Almozara, 79 - 50003 Saragossa (Spanien), erklärt unter seiner
alleinigen Verantwortung, dass die in dieser Betriebsanleitung beschriebenen
Anlagen über die für den jeweiligen Fall spezifizierten Funktionen verfügen
und den geltenden Vorschriften entsprechen:
Richtlinie 2004 / 108 EG über die elektromagnetische Verträglichkeit und
Niederspannungsrichtlinie 2006 / 95 / EG über die Sicherheit von
Niederspannungsempfangsgeräten.
Auf Grund seiner Politik zur konstanten Verbesserung behält sich das
Unternehmen vor, seine Produkte jederzeit zu verändern. Auch bei
aktualisierten Unterlagen kann es darum vorkommen, dass Dokumente
und Bilder nicht mit dem erworbenen Produkt übereinstimmen.
Die neuesten Versionen der Dokumentation können abgerufen
werden unter:
www.egiaudio.com
EGi haftet nicht für mögliche Fehler im Text oder in den Artikelnummern.
Alle genannten Marken sind von ihren Eigentümern eingetragen.
de
www.egiaudio.com
99
Garantie
EGi gewährt für alle elektronischen und elektroakustischen Produkte eine
Garantie von 36 Monaten ab Herstelldatum, das auf jedem Produkt
vermerkt ist. Ein Garantie-Anspruch besteht nur bei Mängeln, die nach
Massgabe von auf Fertigungsfehlern beruhen. EGi verpflichtet sich, bei
Fertigungsfehlern die entsprechenden mangelhaften Teile kostenlos zu reparieren
oder zu ersetzen.
Diese Garantie beinhaltet weder Versandkosten für Ersatzteile noch die für die
Reparatur anfallenden Arbeitskosten. Sie erstreckt sich auch nicht auf
Beschädigungen oder Brüche der Verzierungen (Gitter, Zierleisten, Frontblenden,
Rahmen...).
Diese Garantie erstreckt sich ausschliesslich auf den Ersatz der mangelhaften, von
EGi hergestellten Einheiten in der Fabrik. Ausgeschlossen bleiben andere
Schadensersatzansprüche für die restlichen Materialien oder die gesamte Anlage.
Bei Beschädigung durch Verwendung von Fremdzubehör erlischt die Garantie.
In folgenden Fällen besteht kein Garantie-Anspruch:
c. Bei Schäden, die durch falschen Anschluss der Einheiten oder falsches
Kabel hervorgerufen wurden.
d. Bei Schäden durch Eingriffe von Personen, die nicht von EGi dazu ermächtigt
worden sind.
e. Bei Schäden, die durch den Anschluss von Geräten anderer Marken
hervorgerufen wurden oder durch Anschluss, Änderungen, Einstellungen
und/oder Einstellungen durch nicht von EGi autorisierte Personen,
unabhängig von der technischen Korrektheit der Ausführung.
f. Bei Schäden durch Unfälle, Naturkatastrophen oder äussere Einwirkung,
wie z.B. Blitz-, Wasser- oder durch Fremde verursachte Schäden u.a.
Bei den von der Garantie ausgeschlossenen Fällen und vorausgesetzt, dass
die betreffenden Teile nicht von EGi als fehlerhaft anerkannt werden, muss der
Besitzer der Anlage die vollen Kosten der Reparatur übernehmen. Bei
Inanspruchnahme unseres Technischen Kundenservices sind die anfallenden
Kosten, die nicht von der Garantie gedeckt sind, vom Kunden zu übernehmen.
a. Bei Installation und Anschluss der Anlage.
b. Bei Schäden, die durch unsachgemässen Gebrauch entstanden sind, wie u.a.:
b.1. Gebrauch zu nicht vorgesehenen Zwecken oder in Abweichung von der
Bedienungsanlleitung, ebenso bei unsachgemässem Gebrauch und
nicht vorschriftsmässiger Wartung.
b.2. Bei Installation und Gebrauch der Produkte in Abweichung von den
technischen Vorschriften und Sicherheitsvorschriften.
100
ACHTUNG: Wenn Ihre EGi -Anlage nicht ordnungsgemäss funktioniert,
steht Ihnen unser Technischer Kundendienst von 9 bis 13 Uhr gerne
zur Verfügung.
www.egiaudio.com
Avda. Almozara, 79
50003 Zaragoza - ESPAÑA
Tel. 976 40 53 53
Fax 976 40 53 54
http//: www.egiaudio.com
e-mail: info@egiaudio.com
Av. Almozara, 79
50003 Zaragoza - SPAIN
Tel. +34 976 40 53 56
Fax +34 976 40 53 54
http//: www.egiaudio.com
e-mail: export@egiaudio.com
03/2011
export
006740
nacional
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
3
Dateigröße
805 KB
Tags
1/--Seiten
melden