close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Doepke

EinbettenHerunterladen
Doepke
Doepke Schaltgeräte GmbH & Co. KG, Stellmacherstraße 11, 26506 Norden
Betriebs- und Montageanleitung für
NV-Stromwächter NSW 300
Allgemeines:
Der Niedervolt-Stromwächter NSW 300 dient zur Überwachung auf Lastüber- oder Unterschreitung in
Niedervolt-Beleuchtungsanlagen. Er wird über seine Selbstlernfunktion im ungestörten Betrieb der Anlage
mit einem Taster auf die angeschlossene Nennlast zwischen 50 und 300 VA eingestellt. Der NSW 300
eignet sich auch für den Betrieb von gedimmten NV-Halogenanlagen mit konventionellen (gewickelten)
Trafos.
Montage und Anschluss:
Der Einbau in die Verteilung erfolgt durch Aufschnappen auf eine Hutprofilschiene DIN EN 50022. Die
Einbaulage ist beliebig. Schließen Sie das Gerät im spannungslosen Zustand an die Primärseite des
Trafos und an das Netz gemäß Anschlussbild (siehe Rückseite) an! Installieren Sie die gewünschte
Lampenanzahl! Beachten Sie dabei die maximale Trafoleistung!
Inbetriebnahme:
Schalten Sie Ihren Lichtschalter/Dimmer ein (bei Anlagen mit Dimmer: Dimmer auf maximale
Leuchtstärke stellen). Es kommt zu einer Auslösung (LED blinkt). Drücken Sie kurz die Speicher-Taste
zum Erlernen der neuen Last. Der Stromwächter quittiert den Lernvorgang, indem er nach ca. 5 s kurz
ausschaltet und selbständig wieder einschaltet. Der Stromwächter ist jetzt in Betrieb und Ihr
Leuchtensystem wird zuverlässig überwacht.
Fehlerabschaltung: Hat der NSW 300 die Niedervoltanlage abgeschaltet, so kann sie nach der
Behebung des Fehlers durch den Lichtschalter/Dimmer wieder eingeschaltet werden. Hierzu keinesfalls
die Speicher-Taste betätigen!
Lampenleistung ändern: Schalten Sie Ihren Lichtschalter/Dimmer aus. Installieren Sie die gewünschte
Lampenanzahl (Lampenleistung). Schalten Sie Ihren Lichtschalter/Dimmer ein. Bei Anlagen mit Dimmer:
Dimmer auf maximale Leuchtstärke einstellen. Bei einer Leistungsänderung um weniger als +/- 40 VA
schaltet das Gerät das Leuchtensystem zwar nicht ab, wir empfehlen jedoch auch Leistungsänderungen
von weniger als 40VA neu zu speichern. Drücken Sie kurz die Speicher-Taste zum Erlernen der neuen
Last. Der Stromwächter quittiert den Lernvorgang, indem er nach ca. 5 s kurz ausschaltet und
selbständig wieder einschaltet. Das Gerät ist jetzt auf die neue Leistung eingestellt.
Hinweis: Der NSW 300 darf nur in Verbindung mit konventionellen (gewickelten) Transformatoren für
12/24 Volt-Halogenleuchten betrieben werden. Er ist NICHT für elektronische Transformatoren geeignet.
Garantie: Für fachgerecht montierte Geräte gewähren wir ab Kauf durch den Endverbraucher 12
Monate Garantie. Die Garantie bezieht sich nicht auf Transportschäden, sowie auf Schäden, die am
Relais durch Kurzschluss vor dem Transformator entstanden sind. Bei Fertigungs- und Materialfehlern,
die innerhalb der Gewährleistungsfrist erkannt werden, leistet unser Werk kostenlosen Ersatz.
Mögliche Auslösekriterien (grüne LED ist aus 1)
oder blinkt)
Wiederinbetriebnahme
Angeschlossene Lampenleistung übersteigt max.
Stromwächterleistung
Lichtschalter/Dimmer ausschalten.
Lampenleistung verringern.
Kurzschluss im System
Kurzschlussursache beseitigen.
Über-/Unterlast
Fremdkörper von den Leitungen entfernen.
Eventuell ausgefallene Lampen auswechseln.
Leuchtensystem auf schadhafte oder lose
Klemmverbindungen überprüfen.
1)
2)
Bei Tast-Dimmern besteht die Möglichkeit, das sie die Spannung abschalten (LED aus)
2)
Nach jeder Auslösung Lichtschalter/Dimmer ausschalten. Nach Ursachenbehebung ist das System mit
dem ersten Einschalten wieder einsatzbereit, sofern sich die Lampenleistung nicht verändert hat.
Technische Daten
Gehäuse
Kontaktbelastbarkeit
Leistungsbereich
Temperaturbereich
Nennspannung
Dimmbetrieb
Typische Schaltzeiten
Überlast
Kurzschluss
Unterlast
Abschaltlast
Schutzfunktionen
zulässige Transformatoren
für Hutprofilschiene DIN EN 50022, 2TE
250V / 8A
50...300 VA
0...55 °C
230 VAC ±10 %, 50Hz
Ja, Phasenanschnittdimmer
900 ms
70 ms
900 ms
> ± 40 VA vom gespeicherten Wert
Kurzschluss, Überlast, Unterlast
gewickelte Transformatoren 230V/12V
gewickelte Transformatoren 230V/24V
Anschluss NSW 300:
3932105.doc
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
7
Dateigröße
24 KB
Tags
1/--Seiten
melden