close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Hausgeräte Extraklasse 2012 - Siemens

EinbettenHerunterladen
Hausgeräte 2012
Waschmaschinen & Trockner, Geschirrspüler,
Kühl- & Gefriergeräte, Herde & Kleingeräte.
Siemens. Die Zukunft zieht ein.
Willkommen in der Welt der
modernen Hausgeräte.
Willkommen bei Siemens.
„Fortschritt im Dienste des Menschen“ war die Vision,
die Werner von Siemens seinem Unternehmen vor über
150 Jahren mit auf den Weg gab. Für die SiemensHausgeräte bedeutet das eine ständige Verbesserung
der Produkte, um den hohen und vielfältigen Ansprüchen eines modernen Lebensstils gerecht zu werden.
Einerseits durch ein breites Spektrum an spezifischen
Anwendungsmöglichkeiten der Geräte, andererseits
durch die Automatisierung von Funktionsabläufen. Und
nicht zuletzt durch das moderne und zeitlose Design.
Investieren Sie selbst in die Zukunft mit den energiesparenden Hausgeräten von Siemens. Mit der supereffizienten und sparsamen Waschmaschine iQ 890
mit i-Dos und Antiflecken-System. Oder mit dem
blueTherm-Trockner, der sogar 60 % weniger Strom
verbraucht als der Grenzwert zur Energie-Effizienzklasse A. So leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum
Klimaschutz.
2
Lesen Sie im Folgenden von einem ganz besonderen
Siemens-Angebot: der Extraklasse. Sie verfügt in jeder
Preisklasse über spezielle Extras. Extras, die Ihnen
mehr Komfort bieten, ohne dass Sie mehr dafür
bezahlen. Wie speziell oder wie umfangreich Ihre
Wünsche auch sein mögen: Die Extraklasse von
Siemens lässt keine Extrawünsche offen.
Und vielleicht heißt es bald auch bei Ihnen:
Siemens. Die Zukunft zieht ein.
Ideen für mehr Effizienz.
Die Hausgeräte von Siemens.
Die Bevölkerung wächst. Ressourcen leider nicht.
Heute leben etwa 6,7 Mrd. Menschen auf unserer Erde. Sie sehen fern, kochen, heizen, baden, spülen und
kühlen Lebensmittel. Jeder einzelne verbraucht dabei Strom und natürliche Rohstoffe wie Wasser.
Und: Die Bevölkerung wächst weiter – und mit ihr die Nachfrage nach Energie und Trinkwasser. Immer mehr
Menschen werden sich in Zukunft die begrenzten und nicht nachwachsenden Ressourcen der Natur teilen
müssen. Schon heute hat über 1 Mrd. Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Tendenz steigend.
Da ist es nur konsequent, Ressourcen zu sparen.
4%
15%
22%
19%
15%
8%
7%
10%
Durchschnittliche Anteile des Stromverbrauchs in österreichischen Haushalten (ohne Heizung und Warmwasseraufbereitung)*
22%
15%
10%
7%
8%
19%
15%
4%
Kühlen und Gefrieren
Kochen und Backen
Waschen und Trocknen
Geschirrspülen
weitere Küchen- u. Hausgeräte
Fernsehen, HiFi, Büro (PC,...)
Beleuchtung
Sonstiges
* Quelle: Statistik Austria, Energiestatistik: Strom- und Gastagebuch 2008
Entwicklung der Haushaltsstrompreise 2000 – 2011.1
Veränderungen gegenüber 2000 in %.
80 %
+78 %
60 %
40 %
20 %
0%
1
2000
2011
Quelle: Eigene Erhebung Öko-Institut Freiburg, Stand März 2011.
3
Das neue Energielabel.
Hausgeräte sind im Durchschnitt für rund die Hälfte des
Stromverbrauchs in einem
Haushalt verantwortlich. Das
belastet nicht nur die Umwelt,
sondern durch die steigenden
Energiekosten auch die Haushaltskasse. Durch den Einsatz
neuer, energiesparender
Hausgeräte lässt sich bares Geld
sparen – ein langes Hausgeräteleben lang. Deswegen sollte
man beim Hausgerätekauf unbedingt auf niedrige Strom- und
Wasserverbrauchswerte achten.
Eine Hilfestellung bei der Wahl
energieeffizienter Hausgeräte
bietet das europäische Energielabel. Seit 1996 informiert es
mit standardisierten Angaben
über die Strom- und Wasserverbrauchswerte von Hausgeräten.
Der technische Fortschritt hat
mittlerweile dazu geführt, dass
die meisten Geräte in der besten Energieklasse A (bzw. A++
bei Kühl- und Gefriergeräten)
des bisherigen Labelsystems angesiedelt sind, obwohl sie zum
Teil erheblich sparsamer sind,
als es der Grenzwert zu diesen
Effizienzklassen fordert. Seit
Dezember 2010 kann nun das
neue Energielabel – zunächst
freiwillig – für Geschirrspülmaschinen, Waschmaschinen
und Kühl- und Gefriergeräte
angewendet werden. Eine
wesentliche Neuerung ist
die Erweiterung der EnergieEffizienzklassen um bis zu drei
zusätzliche Klassen A+, A++,
A+++.
Das neue Energielabel für Kühl- und Gefriergeräte.
Bei Kühl- und Gefriergeräten wurden die bereits
existierenden Energie-Effizienzklassen A+ und A++ um
die zusätzliche Klasse A+++ erweitert. Ein A++ Kühloder Gefriergerät benötigt 40 % weniger Energie als
ein in Größe und Ausstattung vergleichbares Gerät der
Klasse A. Bei einem Gerät der hinzugefügten Klasse
A+++ beträgt die Einsparung gegenüber einem A
Gerät sogar 60 %.
Alle Angaben in dieser Unterlage zu Strom- und Wasserverbrauchswerten basieren auf
den Anforderungen der durch
die EU-Kommission umgesetzten gerätespezifischen Verordnung. Entdecken Sie jetzt
mit Siemens Hausgeräten die
vielfältigen Möglichkeiten,
schon zu Hause mit dem Umweltschutz anzufangen – ohne
Kompromisse im Design, im
Komfort und bei der Leistung
machen zu müssen.
11
1
2
2
33
66
55
44
7
1 Name oder Marke des Herstellers,
Typenbezeichnung
2 Energie-Effizienzklasse
3 Energieverbrauch in kWh/Jahr
(auf Grundlage der Ergebnisse der Normprüfung)
Der tatsächliche Energieverbrauch hängt von der
Nutzung des Gerätes ab.
4 Geräuschemission in dB(A)
re 1pW (Schallleistung)
5 Gesamtnutzinhalt aller Tiefkühlfächer
(Fächer mit Sternekennzeichnung)
6 Gesamtnutzinhalt aller Kühlfächer
(Fächer ohne Sternekennzeichnung)
7 Bezeichnung der Regulierung
4
Das neue Energielabel für Waschmaschinen.
Das neue Energielabel für Waschmaschinen hat drei zusätzliche Effizienzklassen oberhalb von A: A+, A++ und
A+++ mit bis zu 24 % weniger Stromverbrauch für
A++ und mit bis zu 32 % weniger Energieverbrauch
für A+++ Geräte, jeweils gegenüber der Klasse A.
Nicht mehr vermerkt ist die Waschwirkungsklasse.
Diese wurde nun auf eine Mindestwaschwirkung nach
ehemaliger Waschwirkungsklasse A vorgeschrieben.
Für die jährlichen Energie- und Wasserverbrauchswerte
wurden verschiedene Betriebszustände zugrunde gelegt: Energieverbrauch im 60°-Waschprogramm sowohl
bei voller Beladung als auch bei Teilbeladung und
im 40°-Waschprogramm bei Teilbeladung. Zusätzlich
wird auch der Energieverbrauch im „ausgeschalteten“
(off-mode) und „nicht ausgeschalteten“ (left-on mode)
Betriebszustand mit berücksichtigt.
Das neue Energielabel für Geschirrspülmaschinen.
Für Geschirrspülmaschinen wurden ebenfalls drei zusätzliche Effizienzklassen A+, A++ und A+++ eingeführt,
wobei die beste Energie-Effizienzklasse sogar um bis zu
30 % sparsamer ist als die Klasse A. Geräte der Klasse
A++ verbrauchen bis zu 21 % weniger Strom gegenüber
der Effizienzklasse A. Die Angabe der Reinigungswirkungsklasse wurde auf Mindestreinigungswirkungsklasse nach ehemaliger Klasse A vorgeschrieben und ist
nun nicht mehr aufgeführt. Für die jährlichen Energieverbrauchswerte wurde bei Geschirrspülmaschinen
neben dem Verbrauch im Standardspülprogramm auch
der Energieverbrauch im „ausgeschalteten“ (off-mode)
und „nicht ausgeschalteten“ (left-on mode) Betriebszustand mit berücksichtigt.
11
1 1
1
2
1
2
16Y890
77
66
55
2
2
33
33
44
77
66
55
44
49
72
8
8
1 Name oder Marke des Herstellers, Typenbezeichnung
1 Name oder Marke des Herstellers, Typenbezeichnung
2 Energie-Effizienzklasse
2 Energie-Effizienzklasse
3 Jahresenergieverbrauch in kWh, basierend auf
3 Jahresenergieverbrauch in kWh, basierend auf
220 Standard-Waschvorgängen. Der tatsächliche
Energieverbrauch hängt von der Nutzung des Gerätes ab.
4 Geräuschemission in dB(A) re 1pW (Schallleistung),
während der Wasch- bzw. Schleuderphase im StandardWaschprogramm 60°C Baumwolle bei voller Beladung.
280 Standard-Spülgängen. Der tatsächliche Energieverbrauch hängt von der Nutzung des Gerätes ab.
4 Geräuschemission in dB(A) re 1pW (Schallleistung)
5 Anzahl der Maßgedecke bei Standardbeladung
5 Klassifizierung der Schleuderleistung
6 Klassifizierung der Trocknungs wirkung
6 Maximale Füllmenge im Standard-Waschprogramm
7 Jährlicher Wasserverbrauch in Litern, basierend auf
60 °C oder 40 °C Baumwolle (je nachdem, welcher
Wert niedriger ist).
7 Wasserverbrauch (Liter/Jahr), basierend auf
280 Standard-Spülgängen. Der tatsächliche Wasserverbrauch hängt von der Nutzung des Gerätes ab.
8 Bezeichnung der Regulierung
220 Standard-Waschvorgängen. Der tatsächliche
Wasserverbrauch hängt von der Nutzung des Gerätes ab.
8 Bezeichnung der Regulierung
5
Extra Leistungen, extra Komfort:
Extraklasse-Hausgeräte von Ihrem
Extraklasse-Fachhändler.
5 Jahre Garantie.
Einbau- und Standgeräte der EXTRAKLASSE haben 5 Jahre Garantie. Das bedeutet rundum sorgenfrei mit
Ihren Hausgeräten leben. Ohne lästige und teure zusätzliche Garantie-Versicherungen. Rechnen Sie nach –
der Vergleich wird Sie überzeugen.
Preissicherheit.
Wir garantieren Ihnen für alle Extraklasse Geräte den EXTRASCHUTZ-Preis in dem alle angeführten Leistungen
enthalten sind.
Beratung und Planung.
Wir beraten Sie kompetent und individuell und planen mit Ihnen alle Schritte bis zum Geräte-Anschluss.
Ihr Extraklasse Händler ist zuverlässig und steht Ihnen auch nach dem Kauf zur Verfügung.
Fachgerechtes Aufstellen.
Zum umfangreichen Service Ihres Extraklasse-Händlers gehören auch die Lieferung der Geräte, das fachgerechte Anschließen, die genau Erklärung der Bedienung und der Abtransport des Altgeräts sowie die Verpackungsentsorgung. Die gesetzliche Entsorgungsgebühr für Kältegeräte ist obligatorisch. Der Kundendienst
der Extraklasse ist einmalig und das 150mal in Österreich. Egal wann Sie Ihr Extraklasse Gerät gekauft haben:
Wir sind immer in Ihrer Nähe.
Pay per Coffee.
Mit PAY PER COFFEE bekommen Sie höchsten Kaffee-Genuss, ohne eine teure Maschine kaufen zu müssen.
Ihr Extraklasse Händler stellt Ihnen den besten Espresso-Kaffeeautomaten zur Ver fügung. Kaffee, Entkalker
und Reiniger inklusive. Sie zahlen nur pro Tasse. Und der gute Kaffee kommt von Amann oder Segafredo.
6
Mieten statt Verzichten.Die All-Inclusive-Miete
der Extraklasse von Siemens.
Wozu alles auf einmal zahlen.
Die All-Inclusive-Miete ist eine Dienstleistung der Extraklasse von Siemens und bietet Ihnen für viele Jahre sorgenfreie Gerätenutzung durch eine monatliche Fixmiete, inklusive Waschmittel, Geschirrspülmittel bzw. Staubfilter. Mehr als 10.000 zufriedene
Kunden genießen seit Jahren diese Vorteile.
Keine Anzahlung. Fixe Miete pro Monat.
Die All-Inclusive-Miete erfordert keine Anzahlung, denn Sie ist auf Mietbasis aufgebaut. Lichtbildausweis, Kreditkarte sowie ein
Bankeinzug reichen zum Vertragsabschluss aus. Die All-Inclusive-Miete ist fix während der gesamten Mietdauer.
Keine Reparaturkosten.
Die All-Inclusive-Miete beinhaltet Vollgarantie während der gesamten Mietdauer. Dadurch entstehen Ihnen keine Kosten bei
der Behebung allfälliger Reparaturen an Ihrem Gerät. Und bei irreparablen Schäden wird das Gerät selbstverständlich für Sie
ausgetauscht.
Letzter Stand der Technik.
Haben Sie sorgenfreie 5 Jahre mit Ihrem Miet-Gerät verbracht, ersetzen wir dieses durch ein neues gleichwertiges Gerät.
Dadurch steht Ihnen immer die neueste Gerätegeneration zur Verfügung. Das bedeutet auch keine weiteren Kosten, weil
auch die Entsorgung und der Abtransport des Altgeräts im Mietpreis inkludiert sind.
Vertragsbeginn und -ende.
Das Mietverhältnis beginnt mit der Gerätelieferung und kann beiderseits laut den Vertragsbedingungen beendet werden.
Detaillierte Informationen über den Ablauf der All-Inclusive-Miete der Extraklasse von Siemens, sowie die Monatsmieten
der einzelnen Geräte erfahren Sie bei Ihrem zertifizierten Extraklasse-Händler.
7
Inhaltsverzeichnis.
Die Hausgeräte der Extraklasse von Siemens. Die Zukunft zieht ein.
8
Waschen und Trocknen
Waschmaschinen
Toplader
Sonderzubehör
Trockner
10–43
Spülen
Vollintegrierbarer Geschirrspüler
Integrierbare Geschirrspüler
Unterbau-Geschirrspüler
Stand-Geschirrspüler
Sonderzubehör
44–67
Kühlen und Gefrieren
Kühlgeräte
Gefriergeräte
Sonderzubehör
68–91
Kochen und Backen
Einbau-Backöfen und -Herde
Sonderzubehör
92–107
Kleingeräte und Service
Kleingeräte
Service
108–113
114–115
9
10
Waschen und Trocknen
Saubere Aussichten
für Ihre Wäsche.
Die Wäschepflege-Neuheiten von Siemens.
Die erste integrierte PräzisionsDosierautomatik der Welt: i-Dos.
Nie wieder falsch dosieren: Die Weltneuheit i-Dos macht es möglich.
Abhängig von Textilart, Beladungsmenge, Wasserhärte und
Verschmutzungsgrad dosiert sie effizient und millilitergenau.
Für eine perfekte Wäschepflege.
Das erste Antiflecken-System der Welt.
Gras, Tomate, Rotwein – Fleck ist nicht gleich Fleck. Dank des
innovativen Antiflecken-Systems erhält jeder Fleck individuell
die richtige Behandlung. So können jetzt 16 der schwierigsten
Flecken mit Siemens gezielt entfernt werden.
Gleichzeitig waschen und imprägnieren:
Outdoor/Imprägnieren.
Was früher nur in professionellen Reinigungen möglich war, geht
jetzt auch zu Hause. Mit dem Outdoor/Imprägnier-Programm von
Siemens werden Funktionstextilien wie z. B. Outdoor-Jacken
schonend gewaschen und imprägniert, so dass die atmungsaktiven
und wasserabweisenden Eigenschaften erhalten bleiben.
blueTherm – der Energiesparweltmeister*.
Der innovative Wärmepumpen-Trockner blueTherm arbeitet
im Vergleich zu anderen Kondensationstrocknern der EnergieEffizienzklasse A (Grenzwert 0,48 kWh/kg) sogar mit bis zu
60 % weniger Energie (nur noch 0,19 kWh je kg Wäsche).
*
* Stand 08/2011.
11
Kümmern sich perfekt um Ihre Wäsche.
Und um Ihren Stromverbrauch.
Änderung des Energie- und Wasserverbrauchs bei
Siemens-Waschmaschinen von 1996 bis 2011.
Änderung des Energieverbrauchs bei
Siemens-Kondensationstrocknern von
1996 bis 2011.
Verbrauch pro kg Wäsche2
(Baumwolle, schrank trocken, geschl. mit 1000 U/min.)
Verbrauch pro kg Wäsche1
(Koch-/Buntwäsche 60 °C)
0,20 kWh
0,12 kWh
9,8 l
7,0 l
0,61 kWh
0,19 kWh
1996
2011
1996
2011
1996
2011
bis zu
bis zu
bis zu
– 38%
– 29 %
– 69 %
Energie
Wasser
Energie
¹ Vergleich der ermittelten Verbrauchswerte der Siemens Waschmaschine WM16Y790
aus dem Jahr 2011 im Programm 60°C Koch-/Buntwäsche bei voller Beladung ermittelten Verbrauchswerten eines vergleichbaren Siemens-Extraklassegerätes aus dem
Jahr 1996.
2
Vergleich der nach Normprogramm ermittelten Verbrauchswerte des
Siemens Kondensationstrockners WT 48Y780 aus dem Jahr 2011 mit den
nach Normprogramm ermittelten Verbrauchswerten eines vergleichbaren
Siemens-Extraklassegerätes aus dem Jahr 1996.
Mit folgenden Tipps sparen Sie
zusätzlich beim Waschen:
Vorwäsche weglassen.
Vermeiden Sie zu hohe Temperaturen. Normal
verschmutzte Kochwäsche wird auch bei 60 °C
sauber, Buntwäsche schon bei 30 °C bzw. 40 °C.
Volle Beladung bringt volle Effizienz – das gilt
auch bei Trocknern.
Für Bügelwäsche reicht die Trockenstufe
„bügeltrocken“.
12
Waschen und Trocknen
Woche für Woche fällt in jedem Haushalt eine ganz schöne
Menge Wäsche an, die Sie eine ganz schöne Menge Geld
kosten. Deshalb ist es auch hier sinnvoll, moderne energiesparende Geräte zum Waschen und Trocknen einzusetzen.
Die innovativen Waschmaschinen und Trockner von Siemens
sind mit ihrer einzigartigen technischen Ausstattung absolute Profis für eine optimale und effiziente Wäschepflege.
So verbrauchen Siemens-Waschmaschinen bis zu 29 %1 weniger Wasser und bis zu 38 %1 weniger Energie als vergleichbare Siemens-Waschmaschinen aus dem Jahr 1996.
13
14
Waschen und Trocknen
Die erste integrierte PräzisionsDosierautomatik der Welt.
Kein Über- oder Unterdosieren mehr. Eine falsche Dosierung führt nicht nur zu schlechten
Waschergebnissen und schadet den Textilien: Es erhöht auch den Wasser und Energieverbrauch.
Die neue iQ 890 mit i-Dos verbraucht nur so viel Waschmittel, Wasser und Energie, wie wirklich
nötig ist.
Die erste integrierte Präzisions-Dosierautomatik der Welt: i-Dos.
Die Weltneuheit i-Dos ermittelt genau, wieviel Waschmittel und Weichspüler Ihre Wäsche braucht.
Abhängig von so variablen Faktoren wie Textilart, Beladungsmenge, Wasserhärte und Verschmutzungsgrad dosiert sie ebenso effizient wie millilitergenau – für eine noch perfektere Textilpflege
mit besten Waschergebnissen.
Hier passen bis zu 20 Waschladungen rein:
die i-Dos-Dosierkammern.
Sie brauchen nicht zu jedem Waschgang Waschmittel
nachfüllen, sondern können in den beiden Tanks
Flüssig-Waschmittel und Weichspüler für bis zu
20 Waschladungen auf einmal einfüllen und
dort sozusagen bevorraten.
Spart bis zu 7.062 Liter Wasser im Jahr.
Bis zu 7.062* Liter weniger Wasser – so hoch
ist das jährliche Einsparpotential durch die
i-Dos-Dosierautomatik im Vergleich zu
manueller Dosierung laut dem unabhängigen
Institut für angewandte Forschung wfk.
* Mögliches jährliches Einsparpotential bei Verwendung von i-Dos im Vergleich zum haushaltsüblichen Waschen mit manueller Dosierung in einem
herkömmlichen Pflegeleichtprogramm bei durchschnittlich 220 Waschladungen im Jahr, Quelle wfk, Institut für angewandte Forschung, Untersuchungsbericht WL 5132/10. Individuelle Ergebnisse können abweichen.
15
Präzises Dosieren – so einfach wie nie.
In drei Schritten zur perfekten Wäsche:
1
16
Programm wählen
2
Wäsche einlegen/Tür zu.
3
Startknopf drücken und fertig.
Waschen und Trocknen
Passen den Waschprozess optimal an die Wäsche
an: die zwei Automatik-Programme.
Ob normal strapazierfähige oder empfindliche Wäsche
– die beiden Automatik-Programme passen Waschmitteldosierung und den gesamten Waschprozess optimal
an die Erfordernisse der Wäsche an. Vollautomatisch,
inklusive Nachdosierung bei starker Verschmutzung.
waterPerfect: das intelligente Wassermanagement-System.
Die ausgeklügelte 3D-Sensorik des intelligenten Wassermanagement-Systems waterPerfect sorgt dafür, dass je nach Beladungsmenge und Textilart immer die optimale Wassermenge in die
Waschtrommel kommt. So erzielt waterPerfect bei jedem Waschgang einen optimalen Wasserverbrauch.
Und gemeinsam mit der innovativen Waschtrommelstruktur und
den asymmetrisch geschwungenen Mitnehmern ein perfektes
Waschergebnis.
17
Waschen auf dem neuesten
Stand der Technik.
Bei Siemens führen wenige Schritte zum Ziel: die perfekt gepflegte Wäsche. Der neue Bedienkomfort mit
TFT-Display und Programmwähler ermöglicht eine intuitive Programmsteuerung. Dabei verläuft die Bedienführung von links nach rechts und ist so logisch aufeinander abgestimmt. Und die intelligente Sensor-Technologie
liefert bei jedem Waschgang ein optimales Ergebnis.
Komfortabel und präzise: der Programmwähler.
Alle Waschprogramme lassen sich mit dem gut griffbaren
Programmwähler ebenso leicht wie schnell ansteuern
und präzise einstellen. Dabei ist die Beschriftung rund
um den Wähler optimal sichtbar angeordnet.
18
Leicht zu öffnen, leicht zu schließen: die Komfort-Tür.
Der speziell entwickelte Schließmechanismus ermöglicht
ein extra leichtes Öffnen und Schließen der Tür. Zudem
hat die Komfort-Tür einen Öffnungswinkel von 180°, was
ein besonders komfortables Be- und Entladen der Waschmaschine ermöglicht.
Waschen und Trocknen
Mehr Übersicht, mehr Bedien-Komfort: das neue TFT-Display.
Mit dem neuen hochauflösenden TFT-Display fällt das Waschen besonders leicht. Denn es
präsentiert alle aktivierten Programminformationen auf einem Blick – klar unterteilt, besonders übersichtlich und somit schnell zu erfassen. Individuelle Programmeinstellungen sind
über die darumliegenden Tasten ebenso komfortabel wie einfach anwählbar. Und sofort
zur Kontrolle im Display Schwarz auf Weiß ablesbar.
Großes
Flüsterleise: die Option „leiser waschen“.
Die zuschaltbare Option „leiser waschen“ sorgt durch geräuschoptimiertes Waschen und
Schleudern für einen deutlich leiseren Waschvorgang. Sie eignet sich somit optimal für die
Nutzung in Mehrfamilienhäusern und kostengünstiger Nachtstromtarife.
19
20
Waschen und Trocknen
Extra effizient. Extra leise.
Extra langlebig. Garantiert.
Effizient, langlebig und leise:
der iQdrive-Motor.
Ob weniger Energieverbrauch bei gleicher Leistung,
kurze Programmzeiten mit besten Ergebnissen oder
selbst bei höchsten Schleuderzahlen angenehm leise
– das alles ist für den bürstenlosen iQdrive-Motor kein
Problem. Und bei all diesen Vorteilen läuft er noch
nahezu verschleißfrei.
Garantiert lange Haltbarkeit:
die 10-Jahres-Garantie.
Während konventionelle Motoren durch
mechanische Reibung der Kohlebürsten
mit der Zeit verschleißen, läuft der bürstenlose iQdrive-Motor nahezu verschleißfrei.
Für die langlebige Qualität des Motors der
iQ 890 Waschmaschinen bürgt Siemens mit
einer 10-Jahres-Garantie.
21
Weiß, wie man Flecken entfernt.
Die MasterClass mit Antiflecken-System.
Erdbeere
Orange
Rotwein
Ei
Tee
Kosmetika
Kaffee
Schokolade
Tomate
Gras
Babynahrung
Blut
Sockenschmutz
Schweiß
Erde/Sand
Butter/Öl
22
Waschen und Trocknen
Das erste Antiflecken-System der Welt.
Gras, Tomate, Rotwein – Fleck ist nicht gleich Fleck.
Dank des innovativen Antiflecken-Systems erhält jeder
Fleck individuell die richtige Behandlung. So können
jetzt 16 der schwierigsten Flecken mit Siemens gezielt
entfernt werden.
Auch zuschaltbar für Sonderprogramme.
Die 16 Fleckenoptionen können Sie bei Ihrer Wäsche in
allen Standardprogrammen und jetzt sogar in allen
Sonderprogrammen (außer super15 und Wolle/
Handwäsche) nutzen.
23
Weltneuheit: gleichzeitig waschen
und imprägnieren.
Schützt hochwertige Funktionstextilien: das Outdoor/Imprägnierprogramm.
Das Outdoor/Imprägnierprogramm wäscht hochwertige Funktionstextilien schonend und erneuert
die wasserabweisende Funktion durch das einwaschbare Imprägniermittel, den optimierten
Temperaturverlauf und die speziellen Trommelbewegungen. Die atmungsaktiven Eigenschaften
bleiben dabei vollständig erhalten.
24
Waschen und Trocknen
Perfekte Reinigung von Outdoor-Kleidung: das Outdoor-Programm.
Moderne Mikrofasern, gleichermaßen luftdurchlässige wie wasserdichte Membrantextilien und
empfindliche Nähte bedürfen einer spezielle Pflege. Mit dem Outdoor-Programm werden Regenjacken extraschonend gewaschen und sie behalten ihre atmungsaktiven Eigenschaften.
25
Die erste Trommel, die Ihre Wäsche je
nach Bedarf sanft oder intensiv pflegt.
Unterstützt eine individuelle Wäschepflege:
die 1-8 kg varioSoft-Trommel.
Die einzigartige Tropfenform mit einer steilen und einer flachen Flanke und die
asymmetrisch geschwungenen Mitnehmern ergänzen sich perfekt. Für eine
individuelle Behandlung der Wäsche – und damit für eine schnelle, schonende
und energiesparende Wäschepflege.
26
Waschen und Trocknen
Noch leiser waschen: die Stabilisierungsautomatik.
Die neue Stabilisierungsautomatik vermeidet Trommelschwingungen. Dadurch sind die
neuen Waschmaschinen extrem leise und ideal zum Aufstellen in Küche und Bad geeignet.
Weniger Vibrationen, weniger Geräusche: die neue Seitenwand.
Die neu konstruierte Seitenwand im anti-vibration-Design ist deutlich stabiler und
reduziert merklich die Vibrationen der Waschmaschine. Und je weniger Vibrationen
auftreten, desto leiser ist die Maschine im Betrieb.
27
28
Waschen und Trocknen
Weiß, wie man Zeit und
Energie spart: varioPerfect.
Besonders schnell oder besonders energiesparend waschen: varioPerfect.
Mit der varioPerfect-Bedienlogik entscheiden Sie, was Ihnen wichtig ist. Mit speedPerfect
waschen Sie extrem zeitsparend und mit ecoPerfect besonders energiesparend. Für ein optimales
Waschergebnis wird der Waschprozess automatisch angepasst.
Für alle, die gerne Zeit sparen:
speedPerfect.
Schnell perfekt saubere Wäsche: Mit speedPerfect können Sie bis zu 65% Zeit* sparen.SpeedPerfect kann in allen Standard- und Spezialprogrammen zugeschaltet werden mit Ausnahme
von Wolle/Handwäsche und super 15.
Für alle, die gerne Energie sparen:
ecoPerfect.
Mit ecoPerfect wird Ihre Wäsche perfekt sauber,
bei bis zu 50% niedrigerem Energieverbrauch**
pro kg. ecoPerfect kann in allen Standard- und
Spezialprogrammen zugeschaltet werden mit
Ausnahme von Wolle/Handwäsche und super 15.
* Koch/Bunt 60 °C: ecoPerfect verglichen mit speedPerfect-Option.
** Koch/Bunt 60 °C: speedPerfect verglichen mit ecoPerfect-Option.
*
Zeitersparnis
**
Energieersparnis
Lebenslange Garantie gegen Wasserschäden: aquaStop®.
Verhindert jede Art von Wasserschaden – ob am Zulaufschlauch oder
durch eine undichte Stelle im Gerät. Dafür garantiert und haftet
Siemens ein Waschmaschinen leben lang.
29
Wäschepflege der Extraklasse:
Schnell, schonend und sparsam.
Weltrekord. Das erste 15-MinutenWaschprogramm: super15.
Das super15-Programm reinigt die Wäsche
in unglaublichen 15 Minuten. Mit Hauptwäsche, Spülen und Schleudern. Damit ist
es ideal für alle, die ihre Wäsche schnell
wieder sauber haben möchten.
Deutlich weniger bügeln:
das Knitterschutz-System.
Ein Knopfdruck reicht, schon wird die Wäsche
sowohl schonend als auch gleichmäßig
entwässert und bekommt deutlich weniger
Falten. Dies erleichtert das Bügeln besonders
von Hemden und Blusen.
Wäscht schonender als eine Handwäsche:
das Wolle-Handwaschprogramm.
Stecken Sie Ihre empfindliche Wäsche aus
Wolle oder Kaschmir ruhig in die Waschmaschine. Denn das Wolle-Handwaschprogramm wäscht besonders sanft, spült
gründlich und schleudert ganz sanft.
Wäscht schonend und energiesparend:
Niedrig-Temperatur-Waschen 20 °C.
Moderne Waschmittel ermöglichen eine
ebenso textilschonende wie energiesparende
Wäsche schon bei niedrigen Temperaturen.
Unsere Top-Waschmaschinen bieten speziell
hierfür die passende Temperaturwahl.
Stellen sich auf Ihre Wäsche ein:
Beladungssensor und Dosierempfehlung.
Wie viel Wäsche ist eigentlich schon drin?
Gut, dass Ihre Waschmaschine da den
Überblick behält. Mit Hilfe des Beladungssensors zeigt sie auf dem Display nicht nur
den Grad der Beladung an, sondern gibt
dazu noch die passende Dosierempfehlung.
30
31
Waschen und Trocknen
Kennt kein „zu viel“ oder „zu wenig“
Wasser. Sondern nur „genau richtig“.
waterPerfect:
das intelligente Wassermanagement-System.
Die ausgeklügelte 3D-Sensorik des intelligenten Wassermanagement-Systems waterPerfect sorgt dafür, dass je
nach Beladungs-menge und Textilart immer die optimale
Wassermenge in die Waschtrommel kommt. So erzielt
waterPerfect bei jedem Waschgang einen optimalen
Wasserverbrauch. Und gemeinsam mit der innovativen
Waschtrommelstruktur und den asymmetrisch geschwungenen Mitnehmern ein perfektes Waschergebnis.
Für die individuelle Behandlung der Wäsche:
softTrommel.
Unterstützt eine individuelle Wäschepflege:
Die innovative Struktur der softTrommel mit ihrer
einzigartigen Wellenform und die asymmetrischen
Mitnehmer ergänzen sich perfekt. Für eine individuelle
Behandlung der Wäsche – und damit für eine schnelle,
schonende und energiesparende Wäschepflege.
Im neuen Design:
die nächste Waschmaschinen-Generation.
Nicht nur die inneren Werte der neuen iQ 590 überzeugen, auch äußerlich glänzt die neue Waschmaschine: mit eleganter, durchgängig geschlossener
Front und großem, gut lesbarem Display.
Weniger Vibrationen, weniger Geräusche:
die neue Seitenwand.
Die neu konstruierte Seitenwand im anti-vibrationDesign ist deutlich stabiler und reduziert merklich
die Vibrationen der Waschmaschine. Und je weniger
Vibrationen auftreten, desto leiser ist die Maschine
im Betrieb.
Nie wieder die Einspülschublade reinigen: die Selbstreinigungsschublade.
Die Einspülschale wird automatisch besonders kraftvoll gespült. Damit erübrigt sich die
lästige Entfernung von Waschmittelresten nach dem Waschen.
32
33
Waschen und Trocknen
Extraklasse-Extra: Spezialprogramm „Hygiene“.
Der Allergie keine Chance. Das Spezialprogramm
„Hygiene“ erfüllt die Anforderung an höchste hygienische Behandlung Ihrer Wäsche. Bakterien und Keime
haben keine Chance und die Kleidungsstücke werden
extragründlich ausgespült.
Extraklasse-Extra: Spezialprogramm Hemden/Blusen.
Nie wieder stundenlanges Hemdenbügeln. Hängen Sie
Ihre Hemden nach dem Waschen nass auf und durch das
Eigengewicht glätten sich diese von selbst. Ebenso können Sie Ihre Hemden im Hemden/Blusen Programm des
Trockners von lästigen Knitterfalten befreien.
Extraklasse-Extra: das schonende Dessous-Programm.
Es behandelt Ihre Dessous aus Mischmaterialien besonders schonend. Ihre Dessous behalten länger Ihren Reiz
und besonders die BH`s ihre perfekte Passform.
Selbst Handwäsche zeigt nicht so viel Fingerspitzengefühl.
Extraklasse-Extra: Gardinenprogramm.
Es fördert die gründliche Beseitigung unter anderem von
Staubpartikeln und verhindert dabei lästige Knitterfalten.
34
Extraklasse-Extra:
Spezialprogramm Jeans/Dunkle Wäsche.
Es garantiert, dass Ihre dunklen Kleidungsstücke auch
bei regelmäßgen Waschen lange die Farbe behalten
und sich kein Schleier auf Ihnen ablegen kann.
Extraklasse-Extra: aquaStop® mit Alarm.
Lebenslange Garantie gegen Wasserschäden.
Verhindert jede Art von Wasserschäden.
Falls ein Leck entsteht, schließt der aquaStop®
sofort den Wasserhahn und meldet akustisch
den Fehler.
Extraklasse-Extra: Chrom-Scharnier.
Mit dem Chrom-Scharnier wird das Bullauge Ihrer
Extraklasse-Waschmaschine besonders sicher verschlossen. Auch bei höchster Belastung ist so eine
zuverlässige Funktion garantiert. Und es glänzt im
einheitlichen Look mit dem vollverchromten Bullauge.
Extraklasse-Extra: das Outdoor-/
Imprägnierprogramm.
Moderne Mikrofasern, gleichermaßen luftdurchlässige
wie wasserdichte Membrantextilien und empfindliche
Nähte bedürfen einer spezielle Pflege. Mit dem OutdoorProgramm werden Regenjacken extraschonend
gewaschen und sie behalten ihre atmungsaktiven Eigenschaften.
Waschen und Trocknen
Extraklasse Extras
Die Extraklasse zeigt sich nicht
nur in der innovativen Technik,
sondern auch in der Mehrausstattung
ohne Aufpreis.
Extraklasse-Extra: Spezielles Design.
Das vollverchromte Bullauge mit den ebenso vollverchromten Scharnieren verleiht den Waschmaschinen
der Serie iQ 700 eine besonders edle Optik. Diesem
Look stilvoll angepasst sind auch die in Chromoptik
gehaltenen touchControl-Tasten.
Extraklasse-Extra: Taste Wasser Plus.
Siemens hat speziell für Allergiker die Wasser Plus-Taste
entwickelt. Ihre Kleidungsstücke werden besonders
gründlich gereinigt und Waschmittelrückstände gehören
somit der Vergangenheit an.
Extraklasse-Extra: Bullauge
mit Glasabdeckung in Alu-Glanz.
Das Bullauge des Extraklasse-Waschvollautomaten
„Champion“ ist äußerst auffällig. Besonders reinigungsfreundlich ist die Glasabdeckung, denn Sie schließt
bündig mit dem Rahmen des Bullauges ab.
Extraklasse-Extra: aquaSensor.
Der aquaSensor, eine Art elektronisches Auge, regelt
die Anzahl der Spülgänge optional in Abhängigkeit von
der Trübung oder Verschmutzung des Spülwassers.
Damit garantiert er immer automatisch ein perfektes
Spülergebnis ohne Waschmittelrückstände.
Einheitlicher Designauftritt:
die IQ 890 Waschmaschinen und Trockner
Die iQ 890 Waschmaschinen sind auch in puncto
Design ganz groß. So setzt die besondere Optik
des vollverchromten Bullauges mit den ebenso
vollverchromten Scharnieren einen ausgesprochen
hochwertigen Designakzent. Diesem Look stilvoll
angepasst sind auch die in Chrom-Optik gehaltenen
touchControl-Tasten.
Extraklasse-Extra: Trommelinnenbeleuchtung.
Dank der Innenbeleuchtung kann z.B. auch bei der
nächsten weißen Wäsche keine schwarze
Socke versehentlich mitgewaschen werden.
Extraklasse-Extra: Spezielle Geräuschdämmung.
Bei den Extraklasse-Waschmaschinen sorgt eine spezielle Geräuschdämmung dafür, dass auch im Schleudergang kein nenneswerter Lärmpegel entsteht.
Extraklasse-Extra: Flüssigwaschmittel-Einsatz.
Besonders komfortabel: Mit dem FlüssigwaschmittelEinsatz können Sie das Waschmittel direkt in der
Einspülschublade dosieren.
35
36
Waschen und Trocknen
Der sparsamste Wärmepumpentrockner der Welt*. Und so
energiesparend bleibt er auch.
der Energiesparweltmeister*:
blueTherm.
Der innovative Kondensationstrockner
blueTherm arbeitet im Vergleich zu
anderen Kondensationstrocknern der
Energie-Effizienzklasse A (Grenzwert
0,48 kWh/kg) sogar mit bis zu 60 %
weniger Energie (nur noch 0,19 kWh je
kg Wäsche). Und diese niedrigen Werte
hält er sein Geräteleben lang.
Jetzt für immer:
niedriger Energieverbrauch.
Dank innovativer Kondensator-Selbstreinigungs- Automatik können Sie sich
auf die niedrigen Verbrauchswerte des
blueTherm verlassen. Ein Trocknerleben
lang.
Nie wieder Kondensator reinigen:
dank Selbstreinigungs-Automatik.
Der Kondensator des blueTherm wird
bei jedem Trocknungsgang automatisch
intensiv gereinigt. Und zwar gleich
mehrfach. Das Ergebnis: ein stets
flusenfreier Kondensator, der den
Energieverbrauch dauerhaft konstant
niedrig hält. Extrem niedrig.
*
Vom Öko-Institut e. V. empfohlen.
In der kalten Jahreszeit verursacht das
Aufhängen der Wäsche zu Hause wegen
des notwendigen Lüftens hohe Heizkosten – und damit einen wesentlich
höheren Energieverbrauch als die
Trocknung im Siemens blueTherm.
* Stand 08/2011.
37
Trocknen auf dem neuesten
Stand der Technik.
Mehr Übersicht, mehr Bedien-Komfort:
das neue TFT-Display.
Mit dem neuen hochauflösenden TFT-Display fällt das Trocknen
besonders leicht. Denn es präsentiert alle aktivierten Programminformationen auf einem Blick – klar unterteilt, besonders übersichtlich und somit schnell zu erfassen. Individuelle Programmeinstellungen sind über die darumliegenden Tasten ebenso
komfortabel wie einfach anwählbar. Und sofort zur Kontrolle im
Display Schwarz auf Weiß ablesbar.
Großes
38
Komfortabel und präzise:
der Programmwähler.
Alle Trockenprogramme lassen sich mit dem
gut griffbaren Programmwähler ebenso
leicht wie schnell ansteuern und präzise einstellen. Dabei ist die Beschriftung rund um
den Wähler optimal sichtbar angeordnet.
Waschen und Trocknen
Der welterste Trockner, mit dem Sie
Zeit und Energie sparen.
Mit der neuen varioPerfekt-Bedienlogik entscheiden Sie, was Ihnen wichtig ist. Mit speedPerfect trocknen Sie
extrem zeitsparend und mit ecoPerfect besonders energiesparend. Für ein optimales Trocknungsergebnis wird
der Trocknungsprozess automatisch angepasst.
Für alle, die gerne Zeit sparen: speedPerfect.
Schnell perfekt trockene Wäsche: Mit speedPerfect können Sie bis zu 20% Zeit* sparen. SpeedPerfect kann in allen Standardprogrammen zugeschaltet werden.
Für alle, die gerne Energie sparen: ecoPerfect.
Mit ecoPerfect wird Ihre Wäsche perfekt trocken bei
bis zu 60% niedrigerem Energieverbrauch** pro kg.
ecoPerfect kann in allen Standardprogrammen zugeschaltet werden.
*Mix schranktrocken: ecoPerfect verglichen mit speedPerfect-Option.
**Baumwolle schranktrocken: speedPerfect verglichen mit ecoPerfect-Option.
*
Zeiteinsparung
Leicht zu öffnen, leicht zu schließen: die Komfort-Tür.
Der speziell entwickelte Schließmechanismus ermöglicht ein
extra leichtes Öffnen und Schließen der Tür. Zudem hat die
Komfort-Tür einen Öffnungswinkel von 180°, was ein besonders komfortables Be- und Entladen des Trockners ermöglicht.
**
Energieeinsparung
Macht varioPerfect möglich: der Kompressor.
Der neue Kompressor zeichnet sich durch die Fähigkeit
aus, seine Rotationsgeschwindigkeit an die Erfordernisse der varioPerfect-Technologie anzupassen. Bei der
zeitsparenden Option speedPerfect beschleunigt er
seine Rotation, während er bei der energiesparenden
Option ecoPerfect die Laufgeschwindigkeit deutlich
verringert
Der Energiesparweltmeister* blueTherm nutzt seine Energie effizient. Ein Leben lang.
Der innovative Wärmepumpen-Trockner trägt zwar das Energielabel A, arbeitet aber im Vergleich zu anderen Kondensationstrocknern der Energie-Effizienzklasse A (Grenzwert 0,48 kWh/kg) sogar mit bis zu 60 % weniger Energie (nur noch 0,19 kWh je kg Wäsche). Diese unglaublichen Werte hält er über seine gesamte Lebenszeit konstant. Damit ist er Klassenbester in Energieeffizienz. Weltweit.
* Stand 08/2011.
39
214525_SIE_Streu_Extraklasse_2012_010043_A4_COE.indd 39
16.03.12 13:16
40
Das ist wahre
Programmvielfalt.
Schalten Sie ruhig
mal um.
Weniger bügeln:
die Knitterschutz-Taste.
Die Knitterschutz-Taste verlängert den Knitterschutz
am Programmende auf bis zu 120 Minuten. Durch
intensives Hin- und Herbewegen bekommt ihre
Wäsche weniger Falten – und Ihr Bügeleisen weniger
Arbeit.
Das erste 40-Minuten-Trockenprogramm von
Siemens: super40.
Die mit dem super15-Waschprogramm gewaschene
Wäsche ist durch einen optimierten Temperaturverlauf
und die angepassten Abkühlphase in nur 40 Minuten
wieder trocken.
So werden Hemden schön glatt:
das Hemden/Business-Programm.
Hemden müssen nicht länger tropfnass auf die Leine
gehängt werden. Besser und schneller geht es mit dem
Hemden-/Business-Programm. Die Hemden werden
angetrocknet, aufgelockert und schließlich geglättet.
Hier behalten Sie beim Trocknen die
Übersicht: das LC-Display.
Das LC-Display macht die Bedienung noch leichter.
Es ist besonders groß und gut ablesbar. Hier stehen
alle wichtigen Informationen, wie z.B. der jeweilige
Programmstatus, der auf einem Ablaufsbalken
angezeigt wird.
Trocknet Spezialfasern besonders
schonend: das Outdoor-Trockenprogramm.
Funktionstextilien brauchen eine schonende Behandlung auch beim Trocknen. gerade die geklebten Nähte
sind besonders hitzegefährdet. Deshalb setzt das
Outdoor-Trockenprogramm eine konstant niedrigen
nicht schwankende Temperatur ein.
Waschen und Trocknen
Großes
Großes
1.591,–*
Waschvollautomat
WM 16Y890AT
iQ 890
extraKLASSE-Extras:
*
iQ 890
Waschvollautomat
WM 14Y790
iQ 890
extraKLASSE-Extras:
Q
Q
i-Dos: dosiert vollautomatisch Flüssigwaschmittel.
iQdrive. Metalldrehwähler. varioSoft-Trommel.
waterPerfect, Automatik-Programme. Fleckenautomatik. Outdoor/Imprägnier-Programm. Leicht-Bedien-System. Klartextdisplay für Programmoptionen,
Zusatzfunktionen, Beladungserkennung, Endezeitvorwahl. Restzeitanzeige. Kindersicherung. varioPerfect. Mengenautomatik. Stabilisierungsautomatik. Knitterschutz. Unterschiebbar mit Arbeitsplatte.
B x H x T: 60 x 85 x 59 cm
iQdrive. varioSoft-Trommel. waterPerfect. Fleckenautomatik. Metalldrehwähler. Outdoor/ImprägnierProgramm. Leicht-Bedien-System. Klartextdisplay
für Programmoptionen, Zusatzfunktionen, Beladungserkennung, Dosierempfehlung, Endezeitvorwahl. Restzeitanzeige. Kindersicherung. varioPerfect.
Mengenautomatik. Stabilisierungsautomatik.
Knitterschutz. Unterschiebbar mit Arbeitsplatte.
iQdrive. varioSoft-Trommel. waterPerfect. Fleckenautomatik. Metalldrehwähler. Outdoor/ImprägnierProgramm. Leicht-Bedien-System. Klartextdisplay für
Programmoptionen, Zusatzfunktionen, Beladungserkennung, Dosierempfehlung, Endezeitvorwahl. Restzeitanzeige. Kindersicherung. varioPerfect. Mengenautomatik. Stabilisierungsautomatik. Knitterschutz.
Unterschiebbar mit Arbeitsplatte.
B x H x T: 60 x 85 x 59 cm
B x H x T: 60 x 85 x 59 cm
1.286,–*
1.123,–*
Q Trommelinnenbeleuchtung
Spezialprogramme Q aquaSensor Q Doppelverglastes Bullauge in chrom/weiß, Chrom-Applikationen
Q Einsatz für Flüssigwaschmittel Q Geräuschdämmung
Q Energielabel 1: A+++ / A
Q Energie-/Wasserverbrauch 2: 189 kWh/10.500 l
Q Geräuschwert 3: 49/72 dB(A) re 1pW
Q Max. Schleuderdrehzahl: 1600 U/min
Q Nennkapazität: 8 kg
iQ 790
Waschvollautomat
WM 16S493
iQ 790
Q Trommelinnenbeleuchtung
Spezialprogramme Q aquaSensor Q Doppelverglastes Bullauge in chrom/weiß, Chrom-Applikationen
Q Einsatz für Flüssigwaschmittel Q Geräuschdämmung
Q Energielabel 1: A+++ / B
Q Energie-/Wasserverbrauch 2: 189 kWh/10.500 l
Q Geräuschwert 3: 49/71 dB(A) re 1pW
Q Max. Schleuderdrehzahl: 1400 U/min
Q Nennkapazität: 8 kg
1.079,–*
Waschvollautomat
WM 14S493
iQ 790
extraKLASSE-Extras:
extraKLASSE-Extras:
extraKLASSE-Extras:
Q
Q
Q
i-Dos: dosiert vollautomatisch Flüssigwaschmittel.
iQdrive. Metalldrehwähler. varioSoft-Trommel.
waterPerfect. Fleckenautomatik. Outdoor/Imprägnier-Programm. Leicht-Bedien-System. Klartextdisplay für Programmoptionen, Zusatzfunktionen,
Beladungserkennung, Endezeitvorwahl. Restzeitanzeige. Kindersicherung. varioPerfect. Mengenautomatik. Stabilisierungsautomatik. Knitterschutz.
Unterbaufähig mit WZ 20430.
B x H x T: 60 x 84,2 x 59 cm
iQdrive. Metalldrehwähler. varioSoft-Trommel.
waterPerfect. Vollelektronische Einknopf-Bedienung
für alle Waschprogramme. Großes Display für
Programmablauf, Temperatur, Drehzahl, Endezeitvorwahl. Restzeitanzeige. Kindersicherung. varioPerfect.
Mengenautomatik. Stabilisierungsautomatik.
Knitterschutz. Unterbaufähig mit WZ 20430.
iQdrive. Metalldrehwähler. varioSoft-Trommel.
waterPerfect. Vollelektronische Einknopf-Bedienung
für alle Waschprogramme. Großes Display für
Programmablauf, Temperatur, Drehzahl, Endezeitvorwahl. Restzeitanzeige. Kindersicherung. varioPerfect.
Mengenautomatik. Stabilisierungsautomatik.
Knitterschutz. Unterbaufähig mit WZ 20430.
B x H x T: 60 x 84,2 x 59 cm
B x H x T: 60 x 84,2 x 59 cm
Q Trommelinnenbeleuchtung
Spezialprogramme Q Chrom-Applikationen
Q Einsatz Flüssigwaschmittel QGeräuschdämmung
QWasser Plus-Taste QaquaStop® mit Alarm
Q Energielabel 1: A+++ / B
Q Energie-/Wasserverbrauch 2: 189 kWh/10.500 l
Q Geräuschwert 3: 51/73 dB(A) re 1pW
Q Max. Schleuderdrehzahl: 1400 U/min
Q Nennkapazität: 8 kg
3
Waschvollautomat
WM 16Y790
1.346,–*
extraKLASSE-Extras:
Waschvollautomat
WM 14S890AT
2
1.407,–*
Q Trommelinnenbeleuchtung
Spezielle Geräuschdämmung Q Spezialprogramme
Q Doppelverglastes Bullauge in chrom/weiß, ChromApplikationen Q Geräuschdämmung
Q Energielabel 1: A+++ / A
Q Energie-/Wasserverbrauch 2: 189 kWh/10.500 l
Q Geräuschwert 3: 49/72 dB(A) re 1pW
Q Max. Schleuderdrehzahl: 1600 U/min
Q Nennkapazität: 8 kg
Q
1
Großes
Q Trommelinnenbeleuchtung
Spezialprogramme Q Chrom-Applikationen
Q Einsatz Flüssigwaschmittel QGeräuschdämmung
QWasser Plus-Taste QaquaStop® mit Alarm
Q Energielabel 1: A+++ / A
Q Energie-/Wasserverbrauch 2: 189 kWh/10.500 l
Q Geräuschwert 3: 49/74 dB(A) re 1pW
Q Max. Schleuderdrehzahl: 1600 U/min
Q Nennkapazität: 8 kg
Energie-Effizienzklasse / Schleuder-Effizienzklasse.
Verbrauch pro Jahr bei 220 Standard-Waschzyklen 60 °C/40 °C Baumwolle bei vollständiger und Teil-Befüllung (inkl. Stand-by-Verbrauch).
Wasch-/Schleuderphase im Programm 60 °C Baumwolle bei Vollbeladung.
Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis des Herstellers in € inkl. MwSt. (für Geräte ohne Befüllung).
Q Trommelinnenbeleuchtung
Spezialprogramme Q Chrom-Applikationen
Q Einsatz Flüssigwaschmittel QGeräuschdämmung
QWasser Plus-Taste QaquaStop® mit Alarm
Q Energielabel 1: A+++ / B
Q Energie-/Wasserverbrauch 2: 189 kWh/10.500 l
Q Geräuschwert 3: 49/71 dB(A) re 1pW
Q Max. Schleuderdrehzahl: 1400 U/min
Q Nennkapazität: 8 kg
41
954,–*
Waschvollautomat
WM 14Q491
iQ 590
extraKLASSE-Extras:
Lieferbar bis 08/2012
Waschvollautomat
WM 14E494 Champion
879,–*
iQ 390
extraKLASSE-Extras:
extraKLASSE-Extras: Q Wasser Plus-Taste Q Einsatz
für Flüssigwaschmittel Q 3D Oberwassersystem
Q Geräuschdämmung Q Bullauge mit Doppelverglasung Q aquaStop® mit Alarm Q Metalldrehwähler
Q Energielabel 1: A+ / B
Q Energie-/Wasserverbrauch 2: 196 kWh/10.120 l
Q Geräuschwert 3: 54/73 dB(A) re 1pW
Q Max. Schleuderdrehzahl: 1400 U/min
Q Nennkapazität: 6 kg
Soft-Trommel. waterPerfect. Outdoor/ImprägnierProgramm. Hygiene-Programm. Vollelektronische
Einknopf-Bedienung für alle Waschprogramme.
Großes Display für Programmablauf, Temperatur,
Drehzahl, Endezeitvorwahl. Restzeitanzeige.
Kindersicherung. varioPerfect. Mengenautomatik.
Unwuchtkontrolle. Knitterschutz.
Unterschiebbar mit Arbeitsplatte.
Vollelektronische Einknopf-Bedienung für alle
Waschprogramme. Display für Programm-ablauf,
Temperatur, Drehzahl, Endezeitvorwahl.
Restzeitanzeige. Kindersicherung. varioPerfect.
Mengenautomatik. Unwuchtkontrolle.
Knitterschutz. Unterbaufähig mit WZ 10090.
Vollelektronische Einknopf-Bedienung für alle
Waschprogramme. varioPerfect. Mengenautomatik.
Unwuchtkontrolle. Knitterschutz. Unterbaufähig
mit WZ 10090.
B x H x T: 59,8 x 84,8 x 55 cm
B x H x T: 60 x 84,8 x 59 cm
B x H x T: 60 x 84,8 x 59 cm
Toplader
WP 13T493
iQ 590
extraKLASSE-Extras:
Q Wasser Plus-Taste Q Sonderprogramme Q aquaStop® Q 1300 U/min
Q Kindersicherung Alu-Applikationen
Q
Q
Q
Q
Q
Energielabel1: A+ / B
Energie-/Wasserverbrauch2: 197 kWh/9.450 l
Geräuschwert3: 61/79 dB(A) re 1pW
Max. Schleuderdrehzahl: 1300 U/min
Nennkapazität: 6 kg
Vollelektron. Einknopf-Bedienung. LED-Display für
LED-Programmablaufanzeige, 24 h Endezeitvorwahl
und Restzeitanzeige. Optionen: touchControl-Tasten:
Intensiv, Schnell, Start/Pause, Temperatur, Endezeit,
Knitterschutz, Wasser plus, Drehzahlabwahl/ohne
Schleudern. Spezialprogramme: Hemden/Blusen,
Mix/Schnell, Jeans/Dunkle Wäsche, Hemden Business,
sportivePlus, Hygiene, Fein, Wolle-Handwasch/Seide.
Ausfahrbare Mobilität.
B x H x T: 40 x 90 x 62 cm
3
iQ 390
Q Spezialprogramme
Wasser Plus-Taste Q Metalldrehwähler
Q 3-D Oberwassersystem Q Geräuschdämmung
Q Bullauge Doppelverglasung QaquaStop® mit Alarm
Q Energielabel 1: A++ / B
Q Energie-/Wasserverbrauch 2: 197 kWh/10.560 l
Q Geräuschwert 3: 54/73 dB(A) re 1pW
Q Max. Schleuderdrehzahl: 1400 U/min
Q Nennkapazität: 7 kg
Q
899,–*
2
Waschvollautomat
WM 14E194
734,–*
Q Spezialprogramme
Wasser Plus-Taste Q Chrom-Applikationen
Q Metalldrehwähler Q Einsatz für Füssigwaschmittel QaquaStop® mit Alarm
Q Energielabel 1: A+++ / B
Q Energie-/Wasserverbrauch 2: 174 kWh/8.140 l
Q Geräuschwert 3: 51/71 dB(A) re 1pW
Q Max. Schleuderdrehzahl: 1400 U/min
Q Nennkapazität: 7 kg
Q
1
Lieferbar bis 08/2012
Energie-Effizienzklasse / Schleuder-Effizienzklasse.
Verbrauch pro Jahr bei 220 Standard-Waschzyklen 60 °C/40 °C Baumwolle bei vollständiger und Teil-Befüllung (inkl. Stand-by-Verbrauch).
Wasch-/Schleuderphase im Programm 60 °C Baumwolle bei Vollbeladung.
42
3
4
50%
Gro
Großes
Großes
1.469,–*
Wärmenpumpen-Trockner
WT 48Y780 blueTherm
iQ 890
1.346,–*
Wärmenpumpen-Trockner
WT 46Y780 blueTherm
iQ 890
1.199,–*
iQ 790
Wärmenpumpen-Trockner
WT 46W593
extraKLASSE-Extras:
extraKLASSE-Extras:
extraKLASSE-Extras:
Q
Q
Q
Energie-Effizienzklasse: A
Verbrauch1:
1,27 kWh/146 min (1400 U/min geschl.)
1,54 kWh/170 min (1000 U/min geschl.)
Q Füllmenge: 8 kg
TFT-Klartextdisplay, Metalldrehwähler, Kondensator
selbstreinigend, Komfort-Programmwähler. KomfortTür. Bürtsenloser Kompressor-Motor. Spezialprogramme. varioPerfect. Knitterschutz. softDry-Trommel.
Trommelinnenbeleuchtung. Duo-Tronic. Mengenautomatik. Kindersicherung. Unterschiebbar mit
Arbeitsplatte. Türanschlag rechts, wechselbar.
Energie-Effizienzklasse: A
Verbrauch1:
1,56 kWh/127 min (1400 U/min geschl.)
1,83 kWh/148 min (1000 U/min geschl.)
Q Nennkapazität: 8 kg
TFT-Klartextdisplay, Metalldrehwähler, Kondensator
selbstreinigend, Komfort-Programmwähler. KomfortTür. Spezialprogramme. Knitterschutz. softDryTrommel. Trommel-innenbeleuchtung. Duo-Tronic.
Mengenautomatik, Kindersicherung. Unterschiebbar
mit Arbeitsplatte.
Energie-Effizienzklasse: A
Verbrauch1:
1,35 kWh/112 min (1400 U/min geschl.)
1,60 kWh/131 min (1000 U/min geschl.)
Q Nennkapazität: 7 kg
Metalldrehwähler. softDry-Trommel. Ein-KnopfBedienung. Sonderprogramme. MultifunktionsLC-Display. Trommelinnenbeleuchtung. Kondensator selbstreinigend. Knitterschutz. DUO-Tronic.
Mengenautomatik. Kindersicherung. Glastür. Signal.
Unterbaufähig mit WZ 20290.
B x H x T: 59,6 x 84,2 x 59 cm
B x H x T: 59,6 x 84,2 x 59 cm
B x H x T: 59,8 x 84,2 x 62,5 cm
Q Wolle-/Schuhkorb
Chrom-Applikationen Q Geräuschdämmung
Q Türring in chrom/weiß Q Zeitprogramm warm/kalt
Q
Q
Q Wolle-/Schuhkorb
Chrom-Applikationen Q Geräuschdämmung
Q Türring in chrom/weiß Q Zeitprogramm warm/kalt
Q
Q
Q Chrom-Applikationen
Geräuschdämmung Q Türring in Alu-Glanz
Q Wolle-/Schuhkorb
Q
Q
Das Sonderzubehör für Waschmaschinen
und Trockner der Extraklasse.
Der Verbindungssatz mit Auszug WZ 20300.
So bringen Sie Extraklasse-Frontlader und -Trockner sicher und praktisch auf dem
Platz eines einzigen Gerätes unter. Auf der ausziehbaren Arbeitsplatte können Sie
die Wäsche frisch aus dem Trockner zusammenlegen. Ohne sich bücken zu müssen.
Der Verbindungssatz WZ 20310.
Mit der Kombination von Extraklasse-Frontlader und -Trockner zur Wasch-TrockenSäule haben Sie Ihre gesamte Wäschepflege bequem und platzsparend im Griff. Sicher
und fest verbunden – auf dem Raum, den sonst die Waschmaschine allein beansprucht.
943,–*
Luftkondensations-Trockner
WT 46S595 blueSteam
iQ 590
extraKLASSE-Extras:
WX 975600 Bodenbefestigung
Q
WZ 10090
Q Sonderprogramm: Dessous
Spezielle Geräuschdämmung Q Türring in AluGlanz Q Chrom-Applikationen Q Metalldrehwähler
Energie-Effizienzklasse: B
Q Verbrauch1:
3,74 kWh / 105 min (1400 U/min geschl.)
4,49 kWh / 122 min (1000 U/min geschl.)
Q Nennkapazität: 8 kg
Metalldrehwähler. softDry-Trommel. Ein-KnopfBedienung. Sonderprogramme. Dampffunktion.
Wolle-/Schuhkorb. Multifunktions-LC-Display.
Trommelinnenbeleuchtung. Knitterschutz.
DUO-Tronic. Mengenautomatik. Kindersicherung.
Glastür. Signal. Unterbaufähig mit WZ 20290.
Q
B x H x T: 59,8 x 84,2 x 62,5 cm
1
2
3
4
*
Sonderzubehör
Waschmaschinen
Unterbauzubehör
WM...
1.Y...
WM...
1.S...
WM...
1.Q...
WM...
1.E...
WP...
■
■
■
■
–
–
–
–
■
–
WZ 20430
Unterbauzubehör
–
■
–
–
–
WZ 10130
Anschlussgarnitur
■
■
■
■
■
WT
4.W...
WT
4.S...
Sonderzubehör Trockner
WT
4.Y...
WZ 20180
Abluftschlauch, 2 m
–
–
–
WZ 20290
Unterbauzubehör
–
■
■
WZ 20300
Verbindungssatz mit Auszug
–
■
■
WZ 20310
Verbindungssatz
–
■
■
WZ 20400
Verbindungssatz mit Auszug
■
–
–
WZ 20160
Anschlussgarnitur für Kondensatablauf
–
–
■
Verbrauchswerte im Programm Baumwolle schranktrocken bei vollständiger Befüllung und vorgeschleuderter Wäsche.
60 % sparsamer (nur noch 0,19 kWh/kg) als der Grenzwert (0,48 kWh/kg) zur Energie-Effizienzklasse A.
50 % sparsamer (nur noch 0,23 kWh/kg) als der Grenzwert (0,48 kWh/kg) zur Energie-Effizienzklasse A.
50 % sparsamer (nur noch 0,24 kWh/kg) als der Grenzwert (0,48 kWh/kg) zur Energie-Effizienzklasse A.
Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis des Herstellers in € inkl. MwSt. (für Geräte ohne Befüllung).
43
Waschen und Trocknen
2
44
Glänzende Ideen für
sauberes Geschirr.
Die Geschirrspüler-Neuheiten von Siemens.
Spülen
Der Weltrekordhalter* im Energiesparen: der ecoStar2.
Dank der weltweit einmaligen Zeolith-Technologie wird Ihr
Geschirr besonders effizient brillant trocken. Zeolith ist ein
natürliches Mineral und hat die Fähigkeit, über seine spezielle
Oberfläche Feuchtigkeit aufzunehmen und in Wärmeenergie
umzuwandeln, die es dann wieder abgibt. So erreichen Sie
glänzende Ergebnisse – und senken Ihren Verbrauch auf ein
Minimum. Denn mit dem weltweit besten Energieverbrauch
von nur 0,69 kWh** bzw. 195 kWh/Jahr1 ist der Weltrekordhalter* mit der Energie-Effizienzklasse A+++ ausgezeichnet.
ecoStar: minimaler Verbrauch mit nur 6,5 Liter.
Die Technologie des einzigartigen, intelligenten Wassermanagement-Systems ist darauf spezialisiert, den größten Nutzen aus
wenig Wasser zu ziehen. Die eingesetzten 6,5 Liter Wasser
werden so umgewälzt, dass ihre Wirkung auf ein Vielfaches steigt
und ein Minimum an Verbrauch das Maximum an Spülleistung
erreicht.
Hervorragende Reinigung bei voller Beladung in 60 Minuten:
Schnell 65 °C.
Das Alltagsprogramm mit sensationeller Laufzeit. Selbst bei voller
Beladung von bis zu 14 Maßgedecken reinigt und trocknet das
Programm in nur einer Stunde und ist somit hervorragend für
die tagtägliche Beladung und Verschmutzung aller
anfallenden Geschirrteile geeignet.
Mehr Beladungsmöglichkeiten: die neue höhenverstellbare
varioSchublade Plus.
Die neue varioSchubladePlus gestaltet nicht nur das Beladen des
Geschirrspülers flexibler, sondern ist jetzt sogar selbst flexibel zu
verstellen. Mit den höhenverstellbaren Seitenteilen und den
umlegbaren Klappstacheln im vorderen Mittelbereich bietet sie
jetzt sogar Platz für Messer mit breiten Griffen,
Suppenkellen, Tee- und kleine Kaffeetassen.
* Stand August 2011
** Verbrauch pro Spülgang Kaltwasserbefüllung im Programm Eco 50
1
Verbrauch pro Jahr bei 280 Standardreinigungszyklen Kaltwasserbefüllung (inkl. Stand-by-Verbrauch).
45
Den Handabwasch können Sie sich
sparen.Unnötigen Energieverbrauch
auch.
Änderung des Energie- und Wasserverbrauchs bei
Siemens-Geschirrspülern von 1996 bis 2011.
Verbrauch per Spülgang/Maßgedeck
1996: 12 Maßgedecke
2011: 13 Maßgedecke
Energieverbrauch*
Wasserverbrauch*
0,10 kWh
0,05 kWh
1,33 l
0,54 l
1996
2011
1996
2011
bis zu
bis zu
– 50 %
– 60 %
* Vergleich der nach Normprogramm gemäß EU-Verordnung 1059/2010 (Richtlinie2010/30/EU) ermittelten
Verbrauchswerte des Siemens Geschirrspülers SN 58N569DE aus dem Jahr 2011 mit den nach Normprogramm Eco 50° ermittelten Verbrauchswerten eines vergleichbaren Siemens-Extraklassegerätes aus dem
Jahr 1996.
Mit folgenden Tipps sparen Sie
zusätzlich beim Spülen:
Nicht das verschmutzte Geschirr unter fließendem
Wasser vorspülen. Nur die Speisereste grob entfernen.
Geschirrspüler immer so beladen, dass die Wasserstrahlen alle Flächen ungehindert treffen.
Volle Beladung bringt volle Effizienz – das gilt auch
beim Spülen.
46
Siemens Geschirrspüler glänzen sowohl bei ihren Spülergebnissen als auch in ihrer Verbrauchseffizienz. Basis für die hohen
Leistungs- und niedrigen Energiewerte sind Siemens-Innovationen wie z. B. das Zeolith®-Trocknen. Mit technologischem Fortschritt wie diesem hat Siemens seit 1996 den Wasserverbrauch
bis zu 50 %* und den Energieverbrauch bis zu 60%* verringert.
Spülen
Geschirrspülen ist entgegen einem weit verbreitetem Vorurteil
wesentlich effizienter als der Handabwasch. Sie verbrauchen
deutlich weniger Wasser und Spülmittel. Zum Vergleich: Während man bei einem Handabwasch 40 Liter Wasser benötig,
verbraucht ein Geschirrspüler für die gleiche Menge Geschirr
nur rund 7 Liter. Doch auch hier zählt das Gerätealter. Die neuen
47
48
Der Weltrekordhalter* im Energiesparen:
der ecoStar2.
Dank der weltweit einmaligen Zeolith-Technologie wird Ihr Geschirr besonders effizient brillant trocken. Zeolith ist ein natürliches Mineral
und hat die Fähigkeit, über seine spezielle
Oberfläche Feuchtigkeit aufzunehmen und
in Wärmeenergie umzuwandeln, die es dann
wieder abgibt. So erreichen Sie glänzende
Ergebnisse – und senken Ihren Verbrauch auf
ein Minimum. Denn mit dem weltweit besten
Energieverbrauch von nur 0,69 kWh** bzw.
195 kWh / Jahr2 ist der Weltrekordhalter mit der
Energie-Effizienzklasse A+++ ausgezeichnet.
Für glänzende Spülergebnisse.
Glanztrocknen mit Zeolith-Mineralien.
Zwar ist in den Geschirrspülern das ZeolithMineral für Sie unsichtbar, aber die Vorteile
sind unübersehbar. Denn das Naturprodukt
wandelt die Feuchtigkeit in Wärmeenergie
um. Dadurch sorgt es für eine energieeffiziente Trocknung des Geschirrs.
Ein absolut klares Urteil der
Stiftung Warentest:
Der Siemens-Geschirrspüler SN 56M584EU
wurde im Magazin TEST 4/2010 zum
TESTSIEGER1 u. a. aufgrund der ZeolithTrocknungstechnik gekürt. „Spült und trocknet
mit am besten und verbraucht sehr wenig
Strom und Wasser.“
Auf Knopfdruck noch
mehr Glanz: die Option „Glanztrocknen“.
Mit der einzigartigen Funktion „Glanztrocknen“
erreichen Sie noch mehr Brillanz. Die innovative Zeolith-Technologie macht es möglich:
Durch ihren speziellen Trocknungszyklus
werden Ihr Geschirr und besonders Ihre
Gläser äußerst schonend und effizient getrocknet – dafür sorgt vor allem eine weitere
Optimierung des Trocknungsverfahrens.
test-Qualitätsurteil: GUT (1,6)
Exzellentes Trocknungsergebnis durch
Zeolith®-Trocknen.
Der Extraklasse Geschirrspüler SN 58M564DE
(Seite 65) ist technisch vergleichbar mit dem
Testsieger-Spüler.
*
SN 56M584EU
16 Geschirrspüler
04/2010
* Testsieger zusammen mit anderen Geräten.
Ausgezeichnete Innovation.
Die Siemens-Geschirrspüler mit Zeolith®Trocknen wurden als herausragende
Technologie für mehr Energieeffizienz
vielfach prämiert. So zum Beispiel mit dem
Bayerischen Energiepreis 2008 und dem
Innovationspreis für Klima und Umwelt
IKU 2009.
* Stand 08/2011.
** Verbrauch pro Spülgang Kaltwasserbefüllung im Programm Eco 50.
1
Testsieger zusammen mit anderen Geräten.
2
Verbrauch pro Jahr bei 280 Standardreinigungszyklen Kaltwasserbefüllung (inkl. Stand-by-Verbrauch).
49
Spülen
Glänzen, wo andere nur
scheinen.
Mit wenig Wasser viel erreichen.
Die ecoStar Geschirrspüler.
6,5 Liter Wasser intelligent ausnutzen.
Die Technologie des einzigartigen, intelligenten Wasser-Managementssystems ist
darauf spezialisiert, den größten Nutzen aus
wenig Wasser zu ziehen. Durch das Umwälzen der eingesetzten 6,5 Liter Wasser
erhöht sich dessen Wirkung auf ein Vielfaches: auf 4.100 Liter. Das verstehen
wir unter wirklich gelungener
Ressourceneffizienz.
Reinigen in Rekordzeit:
die Option turboSpeed 20.
Entspannt essen, während der neue ecoStar
in dieser Zeit den Abwasch übernimmt – mit
dem Schnellprogramm turboSpeed 20 kein
Problem! In nur 20 Minuten ist das Geschirr
perfekt sauber. Dies wird ermöglicht durch die
Vorheizbarkeit des Geschirrspülers. Dadurch
lässt sich der Spülvorgang erheblich verkürzen
und das Kochgeschirr ist schon sauber, bevor
der Nachtisch kommt. Ist der Geschirrspüler
einmal vorgeheizt, kann sofort anschließend
wieder Geschirr in 20 Minuten gespült werden.
.
25 L
12 L
Verbrauch eines
15 Jahre alten Gerätes
Verbrauch eines
15 Jahre alten Gerätes
6,5 L
Verbrauch
Siemens ecoStar
50
51
Spülen
In Siemens-Spülern steckt einiges
mehr als nur sauberes Geschirr.
Doppelt so schnell spülen und trocknen:
varioSpeed.
Mit Drücken der varioSpeed-Taste verkürzt sich die
Spülzeit um bis zu 50 %. Die verkürzte Zeit erscheint
sofort in der Restzeitanzeige. Das Ergebnis: innerhalb
kürzester Zeit immer perfekt sauberes und getrocknetes Geschirr.
52
Maximale Spülleistung bei reduziertem
Energieverbrauch: Intensiv 45 °C eco.
Moderne Reiniger entfalten ihre Wirkung bereits ab 45 °C.
Das Programm Intensiv 45 °C eco erzielt hervorragende
Reinigungsergebnisse selbst bei stark verschmutztem
Geschirr und spart gleichzeitig Energie – im Vergleich
zum Programm Intensiv 70 °C bis zu 25 Prozent.
Die Taste für glänzende Sauberkeit:
Automatikprogramm auto 45 °C - 65 °C.
Einfach die spezielle Automatiktaste drücken – und
schon überwacht der aquaSensor die Verschmutzung
des Wassers. Für ein perfektes Ergebnis in kürzester
Laufzeit steuert er zudem Menge und Zeitpunkt der
Wasserzugabe sowie die Reinigungstemperatur.
53
Spülen
Lebenslange Garantie gegen Wasserschäden:
aquaStop®.
Das aquaStop®-Sicherheitssystem verhindert jede Art
von Wasserschaden – ob am Zulaufschlauch oder
durch eine undichte Stelle im Gerät. Für diese garantierte Sicherheit haftet Siemens ein Spülerleben lang.
54
Die neue varioSchubladePlus gestaltet nicht nur
das Beladen des Geschirrspülers flexibler, sondern
ist jetzt sogar selbst flexibel zu verstellen. Mit den
höhenverstellbaren Seitenteilen und den umlegbaren Klappstacheln im vorderen Mittelbereich
bietet sie jetzt sogar Platz für Messer mit breiten
Griffen, Suppenkellen, Tee- und kleine Kaffeetassen.
Umlegbar.
Die Klappstacheln im vorderen Bereich der Besteckhalter lassen sich bequem umlegen und bieten so
Raum für Messer oder Besteck mit breiten Griffen.
Extratief.
Großzügige Aussparungen im vorderen und hinteren Besteckbereich sind ideal für besonders
sperrige Besteckteile wie Suppenkellen, Kartoffelstampfer oder Schöpflöffel.
Höhenverstellbar.
Die linken und rechten Seitenteile lassen sich ganz
einfach per Tastendruck absenken und schaffen so
– zusätzlich zu den Espressotassen – Platz für
Tee- und kleinere Kaffeetassen.
55
Spülen
Mehr Beladungsmöglichkeiten:
die neue höhenverstellbare
varioSchubladePlus.
Beeindruckende Flexibilität:
das Korbsystem von Siemens.
Nicht nur für Besteck, sondern auch für Espressotassen:
die varioSchublade.
Diese zusätzliche Beladungsebene bietet mehr Platz als nur für Besteck.
Nämlich auch für Suppenkellen oder kleine Geschirrteile wie Espressotassen.
56
Spülen
Jedes Geschirrteil findet seinen Platz:
die varioFlexPlus-Körbe – mehr Flexibilität geht nicht.
Sowohl die 3 umlegbaren und teilbaren Etageren im Oberkorb als
auch die 6 Klappstacheln im Ober- und Unterkorb schaffen ein
Höchstmaß an Flexibilität beim Beladen. So können Sie beim
Verstauen von Töpfen, Pfannen, Gläsern, Tellern und Besteck alles
so umklappen, wie Sie es am besten brauchen. Selbstverständlich
lässt sich der Oberkorb mit rackMatic in drei Stufen in der Höhe
verstellen.
Die Geschirrkörbe der Extraklasse:
die varioFlexPro-Körbe.
Der Oberkorb ist mit 3 klappbaren und teilbaren
Etageren sowie 2 Klappstacheln bestückt, der Unterkorb mit 4 Klappstacheln. Das schafft Freiraum beim
Beladen. Im Unterkorb macht der Gläseranlagebügel
eine zweireihige Gläserbeladung möglich. Auch hier
lässt sich der Oberkorb mit rackMatic in drei Stufen in
der Höhe verstellen.
57
Nehmen Sie nicht den
Erstbesten. Sondern den,
der am besten passt.
Stand-Geschirrspüler
Die Integration eines Standgerätes in eine Einbauküche ist nicht optimal. Ein- und Unterbaugeräte sind durch individuelle Einbaukonzepte die erste Wahl für Ihre Einbauküche.
Unterbau-Geschirrspüler
mit Edelstahlfront
Unterbaugeräte mit Edelstahlfront werden
einfach unter die Arbeitsplatte geschoben.
Unterbau-Geschirrspüler
mit Dekorrahmen
Unterbaugeräte mit Dekorrahmen gibt es
in den Farben Weiß und Braun.
Integrierbarer Geschirrspüler
Bei integrierbaren Geschirrspülern finden
die originalen Küchenmöbelfronten
Verwendung.
Vollintegrierbarer Geschirrspüler
Vollintegrierbare Geschirrspüler werden
mit einem durchgängigen Türblatt
verkleidet.
58
59
Spülen
Beim Geschirrspülen denkt man an
viele Dinge. Er denkt an alles.
Optimales Spülergebnis bei gemischter
Beladung: die intensiveZone.
Das Zuschalten der intensiveZone sorgt bei hartnäckigen Verschmutzungen in allen Programmen für
mehr Sprühdruck im Unterkorb. Im Oberkorb bleibt
das Programm unbeeinflusst. Empfindliches Geschirr
wird dort weiterhin schonend gespült.
Entfaltet bei jedem Reiniger die volle
Spülkraft: der dosierAssistent.
Dank des dosierAssistenten fällt der Spültab direkt in
eine kleine Auffangschale. Ein gezielter Wasserstrahl
löst den Tab für eine gleichmäßige Verteilung und
optimale Spül-leistung auf. Natürlich funktioniert der
dosierAssistent auch mit Pulver- und Gelreiniger.
So leise kann perfekte Sauberkeit
sein: flüsterleises Spülen.
Die leisesten Geschirrspüler der Extraklasse arbeiten mit
gerade mal 43 dB – dank der speziellen Schallisolierung
und der neuartigen Pumpe, die sich abschaltet, sowie
gegen Programmende kein Wasser mehr vorhanden ist.
Keimfrei spülen: die Hygiene-Option.
Die Hygiene-Option ist ideal für die Reinigung von
Behältern und Utensilien mit besonderen Ansprüchen
wie z. B. Babyflaschen oder Schneidebrettern. Die
Trocknung erfolgt mit über 70 °C und beseitigt 99,9 %
aller Bakterien und Keime.
60
Spülen
Auf Knopfdruck kindersicher:
die elektronische Tastensperre.
Halten Sie die Taste für die Kindersicherung 4 Sekunden gedrückt, und Ihr Geschirrspüler ist vor Kinderhänden oder versehentlicher Tastenberührung sicher.
Zusätzlich haben einige Geschirrspüler auch noch eine
mechanische Kindersicherung, die das Öffnen der Tür
während des Spülgangs verhindert.
Blauer Punkt zeigt Geräteaktivität an:
infoLight bei vollintegrierten Geräten.
Während des gesamten Spülvorgangs wird ein blauer
Punkt auf den Fußboden projiziert. So sehen Sie schon
von weitem, ob der Gerät noch spült oder schon fertig ist.
Automatisch perfekter Glanz mit jedem
Reiniger: Reiniger-Automatik.
Egal ob Tabs, Flüssig- oder Pulverreiniger: SiemensGeschirrspüler passen den Spülvor gang automatisch
dem verwendeten Reiniger an. Das gewährleistet ein
stets optimales Reinigungs- und Trocknungsergebnis
bei kürzesten Laufzeiten.
61
Auch wo der Raum begrenzt ist, bleibt
Platz für unbegrenzte Flexibilität:
die 45 cm-Spüler der Extraklasse.
Jedes Geschirrteil findet seinen Platz: die varioFlexPlus-Körbe.
Sowohl die 3 umlegbaren Etageren im Oberkorb als auch die 5 Klappstachel im Ober- und Unterkorb schaffen
ein Höchstmaß an Flexibilität beim Beladen. Im Unterkorb machen Gläseranlegebügel eine zweireihige
Gläserbeladung möglich. So können Sie beim Verstauen von Töpfen, Pfannen, Gläsern, Tellern und Besteck
alles so umklappen, wie Sie es am besten brauchen. Griffe am Ober- und Unterkorb erleichtern das Herausziehen der Körbe.
Wenig Wasser, viel Leistung: 9 Maßgedecke mit nur 8 Litern.
Ein Maßgedeck ist keine Frage der Etikette, sondern eine DIN-Norm, in der festgelegt ist, was zu einem Maßgedeck gehört. Insgesamt besteht es aus 11 Einzelteilen vom Teller bis zum Besteck sowie einigen Servierteilen
und -bestecke. Die neuen 45-cm-Geschirrspüler von Siemens können in einem Spülgang 9 komplette Maßgedecke reinigen. Und brauchen dafür nur 8 Liter Wasser. Das bedeutet auch: Es muss weniger Wasser aufgeheizt
werden, was zusätzlich Strom spart. Beeindruckend, nicht wahr?
Ganz leicht ganz viel aufladen: rackMatic mit Voll-Auszug.
An den Korboberseiten befinden sich spezielle Vorrichtungen. Werden diese gedrückt, lässt sich der Oberkorb
bequem in 3 Stufen in der Höhe verstellen. Das erleichtert das Be- und Entladen, gerade auch bei
großen Töpfen oder Tellern.
Effizient, langlebig und leise: der iQdrive-Motor.
Ob weniger Energieverbrauch bei gleicher Leistung, kurze
Programmzeiten mit besten Spülergebnissen und in allen
Programmen immer angenehm leise – das alles ist für den
iQdrive-Motor kein Problem. Und bei all diesen Vorteilen
läuft er noch nahezu verschleißfrei.
62
Spülen
Das Doppel für mehr Spülleistung: der duoPower®-Doppelsprüharm.
Der weltweit erste doppelte Sprüharm sorgt dank seinen zwei einander überschneidenden Wirkungskreisen für eine
komplette Abdeckung des um 4 cm in der Tiefe vergrößerten Oberkorbs. Das gewährleistet eine optimale Verteilung
des Wassers – und sorgt so für eine effizientere Spülleistung mit glänzend sauberes Geschirr.
63
Extraklasse Extras
Extraklasse
Extras
Früher hat Geschirrspülen keinen Spaß
gemacht, heute macht es keine Arbeit.
Extraklasse-Extra: 3 Kleinteilehalter.
Mit diesen Halteclips, die Sie im Oberkorb aller SiemensGeschirrspüler befestigen können, fixieren Sie kleine,
leichte Kunstoffteile, wie z.B. Trinkbecher oder Deckel,
optimal. (Set-Inhalt: 3 Stück)
Extraklasse-Extra: die Salzeinfüllkanne.
Die Öffnung zum Salzeinfüllen befindet sich im Boden
des Geräteinnenraums. Bis zu 1 kg Salz lässt sich mit der
Einfüllkanne besonders bequem nachfüllen.
Extraklasse-Extra: Klartextbedruckung auf der Blende.
Alles, was Ihr Geschirrspüler kann, steht deutlich in
Klartext auf der Bedienblende. Dabei ist jedem Knopf
eine Funktion zugeordnet.
Extraklasse-Extra: emotionLight weiss.
Zwei LED-Leuchten oben im Türrahmen tauchen den
Spülerinnenraum und das Geschirr in glanzvolles, weißes
Licht. Das Licht schaltet sich automatisch beim Öffnen
der Tür an und beim Schließen wieder aus.
Extraklasse-Extra: die „Extra Trocknen“-Option.
Wer besonders viel Kunststoffgeschirr spülen möchte,
sollte das neue Siemens-Programm Extra Trocknen
wählen. Es verwendet höhere Temperaturen für den
Trocknungsvorgang und verlängert auch die Trocknungsphase. So wird jedes Kunststoffgeschirr den Geschirrspüler optimal trocken verlassen.
Extraklasse-Extra: Schnell 65 °C in 60 Minuten.
Das Alltagsprogramm mit sensationeller Laufzeit. Selbst
bei voller Beladung von bis zu 14 Maßgedecken reinigt
und trocknet das Programm in nur einer Stunde und ist
somit hervorragend für die tagtägliche Beladung und
Verschmut-zung aller anfallenden Geschirrteile geeignet.
Für noch mehr Flexibilität: die varioFlexPro-Körbe.
Die varioflexPro-Körbe bieten Extraflexibilität in den
Geschirrspülmaschinen. Das Korbsystem mit dem
zusätzlichen Gläseranlagebügel ermöglicht das
zweireihige Beladen von langstieligen Gläsern im
Unterkorb.
64
1.248,–*
1.248,–*
Automatik-Einbauspüler, vollintegrierbar
SN 68N065DE, Blende umbra
Automatik-Einbauspüler, integrierbar
SN 58N565DE, Blende Edelstahl
Automatik-Einbauspüler, integrierbar
SN 58N265DE, Blende weiß
extraKLASSE-Extras:
extraKLASSE-Extras:
extraKLASSE-Extras:
Q
Q
Q emotionLight in weiß
Klartextbedruckung auf der Blende Q 3 Kleinteilehalter Q Salzeinfüllkanne
Q
Q
Q
Q
Q
Energielabel1: A+++ / A
Anzahl Maßgedecke: 13
Energie-/Wasserverbrauch2: 195 kWh / 1.970 l
Energie-/Wasserverbrauch3: 0,67 kWh / 7 l
Geräuschwert: 44 dB(A) re 1 pW
Q emotionLight in weiß
Klartextbedruckung auf der Blende Q 3 Kleinteilehalter Q Salzeinfüllkanne
Q
Q
Q
Q
Q
Energielabel2: A+++ / A
Anzahl Maßgedecke: 13
Energie-/Wasserverbrauch2: 195 kWh / 1.970 l
Energie-/Wasserverbrauch3: 0,67 kWh / 7 l
Geräuschwert: 44 dB(A) re 1 pW
Q emotionLight in weiß
Klartextbedruckung auf der Blende Q 3 Kleinteilehalter Q Salzeinfüllkanne
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Energielabel1: A+++ / A
Anzahl Maßgedecke: 13
Energie-/Wasserverbrauch2: 195 kWh / 1.970 l
Energie-/Wasserverbrauch3: 0,67 kWh / 7 l
Geräuschwert: 44 dB(A) re 1 pW
varioFlexPlus-Körbe. varioSchublade Plus. rackMatic (3-stufig). 6 Programme. Reinigungstemperatur 45° – 65°C. Glanztrocknen. intensivZone.
varioSpeed. Hygiene Funktion. dosierAssistent.
emotionLight in weiß. infoLight. Zeolith®-Trocknen.
aquaSensor. Beladungs-Sensor. Reiniger-Automatik.
Wärmetauscher. Regenerier-Elektronik. RestzeitAnzeige. Zeitvorwahl: 1–24 Stunden. aquaStop®.
Vollintegrierbar.
B x H x T: 59,8 x 81,5–87,5 x 55 cm
varioFlexPlus-Körbe. varioSchublade Plus. rackMatic
(3-stufig). 6 Programme. Reinigungstemperatur 45°
– 65°C. Glanztrocknen. intensivZone. varioSpeed.
Hygiene Funktion. dosierAssistent. emotionLight in
weiß. Zeolith®-Trocknen. aquaSensor. BeladungsSensor. Reiniger-Automatik. Wärmetauscher. Regenerier-Elektronik. Restzeit-Anzeige. Zeitvorwahl: 1–24
Stunden. aquaStop®. Integrierbar.
varioFlexPlus-Körbe. varioSchublade Plus. rackMatic
(3-stufig). 6 Programme. Reinigungstemperatur 45°
– 65°C. Glanztrocknen. intensivZone. varioSpeed.
Hygiene Funktion. dosierAssistent. emotionLight in
weiß. Zeolith®-Trocknen. aquaSensor. BeladungsSensor. Reiniger-Automatik. Wärmetauscher. Regenerier-Elektronik. Restzeit-Anzeige. Zeitvorwahl: 1–24
Stunden. aquaStop®. Integrierbar.
B x H x T: 59,8 x 81,5–87,5 x 57,3 cm
B x H x T: 59,8 x 81,5–87,5 x 57,3 cm
1.162,–*
1.103,–*
979,–*
Automatik-Einbauspüler, integrierbar
SN 58M564DE, Blende Edelstahl
Automatik-Einbauspüler, integrierbar
SN 58M563DE, Blende Edelstahl
Automatik-Einbauspüler, integrierbar
SN 58N564DE, Blende Edelstahl
extraKLASSE-Extras:
extraKLASSE-Extras:
extraKLASSE-Extras:
Q
Q
Q Extra Trocknen Option
Klartextbedruckung auf der Blende Q Salzeinfüllkanne Q Backblech-Sprühkopf
Q
Q
Q
Q
Q
Energielabel1: A+++ / A
Anzahl Maßgedecke: 14
Energie-/Wasserverbrauch2: 237 kWh / 2.800 l
Energie-/Wasserverbrauch3: 0,82 kWh / 10 l
Geräuschwert: 43 dB(A) re 1 pW
Q Extra Trocknen Option
Klartextbedruckung auf der Blende Q Salzeinfüllkanne Q Backblech-Sprühkopf
Q
Q
Q
Q
Q
Energielabel1: A+++ / A
Anzahl Maßgedecke: 13
Energie-/Wasserverbrauch2: 234 kWh / 2.800 l
Energie-/Wasserverbrauch3: 0,80 kWh / 10 l
Geräuschwert: 43 dB(A) re 1 pW
Q Klartextbedruckung auf
der Blende Q Schnell 65 °C in 60 Minuten
Q 3 Kleinteilehalter Q Salzeinfüllkanne
Q
Q
Q
Q
Q
Energielabel1: A++ / A
Anzahl Maßgedecke: 13
Energie-/Wasserverbrauch2: 262 kWh / 1.820 l
Energie-/Wasserverbrauch3: 0,92 kWh / 6,5 l
Geräuschwert: 44 dB(A) re 1 pW
varioFlexPlus-Körbe. varioSchublade. rackMatic
(3-stufig). 6 Programme. Reinigungstemperatur 40°
– 70°C. intensivZone. varioSpeed. dosierAssistent.
Zeolith®-Trocknen. aquaSensor. Beladungs-Sensor.
Reiniger-Automatik. Wärmetauscher. RegenerierElektronik. Restzeit-Anzeige. Startzeitvorwahl 1-24
Stunden. aquaStop®. Integrierbar.
varioFlexPlus-Körbe. rackMatic (3-stufig).
6 Programme. Reinigungstemperatur 40° – 70°C.
intensivZone. varioSpeed. dosierAssistent.
Zeolith-Trocknen®. aquaSensor. Beladungs-Sensor.
Reiniger-Automatik. Wärmetauscher. RegenerierElektronik. Restzeit-Anzeige. Startzeitvorwahl
1-24 Stunden. aquaStop®. Integrierbar.
varioFlexPlus-Körbe. varioSchublade. rackMatic
(3-stufig). 6 Programme. Reinigungstemperatur
45° – 70°C. turboSpeed 20 min. intensivZone.
varioSpeed. Hygiene-Funktion. Extra Trocknen.
dosierAssistent. Wasser-Managementsystem. aquaSensor. Beladungs-Sensor. Reiniger-Automatik.
Regenerier-Elektronik. Restzeit-Anzeige. Zeitvorwahl: 1–24 Stunden. aquaStop®. Integrierbar.
B x H x T: 59,8 x 81,5–87,5 x 57,3 cm
B x H x T: 59,8 x 81,5–87,5 x 57,3 cm
B x H x T: 59,8 x 81,5–87,5 x 57,3 cm
1 Energie-Effizienzklasse / Trocknungs-Effizienzklasse.
2 Verbrauch pro Jahr bei 280 Standard reinigungszyklen Kaltwasserbefüllung (inkl. Stand-by-Verbrauch).
3 Verbrauch pro Spülgang Kaltwasserbefüllung.
*
Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis des Herstellers in € inkl. MwSt. (für Geräte ohne Befüllung).
65
Spülen
1.248,–*
979,–*
979,–*
979,–*
Automatik-Einbauspüler, integrierbar
SN 58N264DE, Blende weiß
Automatik-Einbauspüler, integrierbar
SN 58N464DE, Blende umbra
Automatik-Einbauspüler, integrierbar
SN 58N563DE, Blende Edelstahl
extraKLASSE-Extras:
extraKLASSE-Extras:
extraKLASSE-Extras:
Q Klartextbedruckung auf
der Blende Q Schnell 65 °C in 60 Minuten
Q 3 Kleinteilehalter Q Salzeinfüllkanne
Q
Q
Q
Q
Q
Energielabel1: A++ / A
Anzahl Maßgedecke: 13
Energie-/Wasserverbrauch2: 262 kWh / 1.820 l
Energie-/Wasserverbrauch3: 0,92 kWh / 6,5 l
Geräuschwert: 44 dB(A) re 1 pW
Q Klartextbedruckung auf
der Blende Q Schnell 65 °C in 60 Minuten
Q 3 Kleinteilehalter Q Salzeinfüllkanne
Q
Q
Q
Q
Q
Energielabel1: A++ / A
Anzahl Maßgedecke: 13
Energie-/Wasserverbrauch2: 262 kWh / 1.820 l
Energie-/Wasserverbrauch3: 0,92 kWh / 6,5 l
Geräuschwert: 44 dB(A) re 1 pW
Q Klartextbedruckung auf
der Blende Q Schnell 65 °C in 60 Minuten
Q 3 Kleinteilehalter Q Salzeinfüllkanne
Q
Q
Q
Q
Q
Energielabel1: A++ / A
Anzahl Maßgedecke: 13
Energie-/Wasserverbrauch2: 262 kWh / 1.820 l
Energie-/Wasserverbrauch3: 0,92 kWh / 6,5 l
Geräuschwert: 44 dB(A) re 1 pW
varioFlexPlus-Körbe. varioSchublade. rackMatic
(3-stufig). 6 Programme. Reinigungstemperatur
45° – 65°C. turboSpeed 20 min. intensivZone.
varioSpeed. Hygiene-Funktion. Extra Trocknen.
dosierAssistent. Wasser-Managementsystem. aquaSensor. Beladungs-Sensor. Reiniger-Automatik.
Regenerier-Elektronik. Restzeit-Anzeige. Zeitvorwahl: 1–24 Stunden. aquaStop®. Integrierbar.
varioFlexPlus-Körbe. varioSchublade. rackMatic
(3-stufig). 6 Programme. Reinigungstemperatur
45° – 65°C. turboSpeed 20 min. intensivZone.
varioSpeed. Hygiene-Funktion. Extra Trocknen.
dosierAssistent. Wasser-Managementsystem. aquaSensor. Beladungs-Sensor. Reiniger-Automatik.
Regenerier-Elektronik. Restzeit-Anzeige. Zeitvorwahl: 1–24 Stunden. aquaStop®. Integrierbar.
varioFlexPlus-Körbe. rackMatic (3-stufig).
6 Programme. Reinigungstemperatur 45° – 65°C.
turboSpeed 20 min. intensivZone. varioSpeed.
Hygiene-Funktion. Extra Trocknen. dosierAssistent. Wasser-Managementsystem. aquaSensor.
Beladungs-Sensor. Reiniger-Automatik. RegenerierElektronik. Restzeit-Anzeige. Zeitvorwahl: 1–24
Stunden. aquaStop®. Integrierbar.
B x H x T: 59,8 x 81,5–87,5 x 57,3 cm
B x H x T: 59,8 x 81,5–87,5 x 57,3 cm
B x H x T: 59,8 x 81,5–87,5 x 57,3 cm
919,–*
Lieferbar bis 05/2012
919,–*
Lieferbar bis 05/2012
Automatik-Unterbauspüler
SN 48N564DE, Edelstahl
Automatik-Unterbauspüler
SN 38N264DE, weiß
Automatik-Unterbauspüler
SN 38N464DE, umbra
extraKLASSE-Extras:
extraKLASSE-Extras:
extraKLASSE-Extras:
Q Klartextbedruckung auf
der Blende Q Schnell 65 °C in 60 Minuten
Q 3 Kleinteilehalter Q Salzeinfüllkanne
Q
Q
Q
Q
Q
Energielabel1: A++ / A
Anzahl Maßgedecke: 13
Energie-/Wasserverbrauch2: 262 kWh / 1.820 l
Energie-/Wasserverbrauch3: 0,92 kWh / 6,5 l
Geräuschwert: 44 dB(A) re 1 pW
Q Klartextbedruckung auf
der Blende Q Schnell 65 °C in 60 Minuten
Q 3 Kleinteilehalter Q Salzeinfüllkanne
Q
Q
Q
Q
Q
Energielabel1: A++ / A
Anzahl Maßgedecke: 13
Energie-/Wasserverbrauch2: 262 kWh / 1.820 l
Energie-/Wasserverbrauch3: 0,92 kWh / 6,5 l
Geräuschwert: 44 dB(A) re 1 pW
919,–*
Q Klartextbedruckung auf
der Blende Q Schnell 65 °C in 60 Minuten
Q 3 Kleinteilehalter Q Salzeinfüllkanne
Q
Q
Q
Q
Q
Energielabel1: A++ / A
Anzahl Maßgedecke: 13
Energie-/Wasserverbrauch2: 262 kWh / 1.820 l
Energie-/Wasserverbrauch3: 0,92 kWh / 6,5 l
Geräuschwert: 44 dB(A) re 1 pW
varioFlexPlus-Körbe. varioSchublade. rackMatic
(3-stufig). 6 Programme. Reinigungstemperatur
45° – 65°C. turboSpeed 20 min. intensivZone.
varioSpeed. Hygiene-Funktion. Extra Trocknen.
dosierAssistent. Wasser-Managementsystem. aquaSensor. Beladungs-Sensor. Reiniger-Automatik.
Regenerier-Elektronik. Restzeit-Anzeige. Zeitvorwahl: 1–24 Stunden. aquaStop®.
varioFlexPlus-Körbe. varioSchublade. rackMatic
(3-stufig). 6 Programme. Reinigungstemperatur
45° – 65°C. turboSpeed 20 min. intensivZone.
varioSpeed. Hygiene-Funktion. Extra Trocknen.
dosierAssistent. Wasser-Managementsystem. aquaSensor. Beladungs-Sensor. Reiniger-Automatik.
Regenerier-Elektronik. Restzeit-Anzeige. Zeitvorwahl: 1–24 Stunden. aquaStop®.
varioFlexPlus-Körbe. varioSchublade. rackMatic
(3-stufig). 6 Programme. Reinigungstemperatur
45° – 65°C. turboSpeed 20 min. intensivZone.
varioSpeed. Hygiene-Funktion. Extra Trocknen.
dosierAssistent. Wasser-Managementsystem. aquaSensor. Beladungs-Sensor. Reiniger-Automatik.
Regenerier-Elektronik. Restzeit-Anzeige. Zeitvorwahl: 1–24 Stunden. aquaStop®.
B x H x T: 59,8 x 81,5–87,5 x 57,3 cm
B x H x T: 59,8 x 81,5–87,5 x 57,3 cm
B x H x T: 59,8 x 81,5–87,5 x 57,3 cm
1 Energie-Effizienzklasse / Trocknungs-Effizienzklasse.
2 Verbrauch pro Jahr bei 280 Standard reinigungszyklen Kaltwasserbefüllung (inkl. Stand-by-Verbrauch).
3 Verbrauch pro Spülgang Kaltwasserbefüllung.
66
Automatik-Unterbauspüler
SN 48N563DE, Edelstahl
extraKLASSE-Extras:
Automatik-Unterbauspüler
SR 48M550DE, Edelstahl
Q
Q Von vorne verstellbarer
hinterer Fuß Q Klartextbedruckung auf der Blende
Q Schnell 65 °C in 60 Minuten Q Salzeinfüllkanne
Q 3 Kleinteilehalter
Q Energielabel 1: A+ / A
Q Anzahl Maßgedecke: 9
Q Energie-/Wasserverbrauch 2: 220 kWh / 2.240 l
Q Energie-/Wasserverbrauch 3: 0,78 kWh / 8 l
Q Geräuschwert: 44 dB(A) re 1 pW
Q
Q
Q
Energielabel1: A++ / A
Anzahl Maßgedecke: 13
Energie-/Wasserverbrauch2: 262 kWh / 1.820 l
Energie-/Wasserverbrauch3: 0,92 kWh / 6,5 l
Geräuschwert: 44 dB(A) re 1 pW
918,–*
Automatik-Standspüler
SN 28N264DE, weiß
extraKLASSE-Extras:
Klartextbedruckung auf
der Blende Schnell 65 °C in 60 Minuten
Q 3 Kleinteilehalter Q Salzeinfüllkanne
Q
Q
Q
759,–*
extraKLASSE-Extras:
Q Klartextbedruckung auf
der Blende Q Schnell 65 °C in 60 Minuten
Q 3 Kleinteilehalter Q Salzeinfüllkanne
Energielabel1: A++ / A
Anzahl Maßgedecke: 13
Energie-/Wasserverbrauch2: 262 kWh / 1.820 l
Energie-/Wasserverbrauch3: 0,92 kWh / 6,5 l
Geräuschwert: 44 dB(A) re 1 pW
Q
Q
Q
Q
Q
varioFlexPlus-Körbe. rackMatic (3-stufig).
6 Programme. Reinigungstemperatur 45° – 65°C.
turboSpeed 20 min.intensiveZone. varioSpeed.
Hygiene-Funktion. Extra Trocknen. dosierAssistent. Wasser-Managementsystem. aquaSensor.
Beladungs-Sensor. Reiniger-Automatik. RegenerierElektronik. Restzeit-Anzeige. Zeitvorwahl: 1–24
Stunden. aquaStop®.
varioFlexPlus-Körbe. rackMatic (3-stufig)duoPowerDoppelsprüharm. iQdrive-Motor. 5 Programme.
Reinigungstemperatur 45° – 70°C. intensivZone.
varioSpeed. Halbe Beladung. Hygiene-Funktion.
Aqua-Sensor. Beladungs-Sensor. Reiniger-Automatik. Regenerier-Elektronik. Restzeit-Anzeige.
Zeitvorwahl: 1-24Stunden. aquaStop.
varioFlexPlus-Körbe. varioSchublade. rackMatic
(3-stufig). 6 Programme. Reinigungstemperatur
45° – 65°C. turboSpeed 20 min. intensivZone.
varioSpeed. Hygiene-Funktion. Extra Trocknen.
dosierAssistent. Wasser-Managementsystem. aquaSensor. Beladungs-Sensor. Reiniger-Automatik.
Regenerier-Elektronik. Restzeit-Anzeige. Zeitvorwahl: 1–24 Stunden. aquaStop®. Unterbaufähig.
B x H x T: 59,8 x 81,5–87,5 x 57,3 cm
B x H x T: 44,8 x 81,5–86,5 x 57,3 cm
B x H x T: 60 x 84,5 x 60 cm
Sonderzubehör für alle
Geschirrspüler
60 cm
45 cm
SN2... SN3.../ SN5.../ SR2... SR4...
SN4... SN6...
Variabler
Besteckkorb für
speedMatic
SZ 73100
Geschirrspüler mit
varioSchublade
■
■
■
–
–
Spezialkorb für
langstielige
SZ 73640
Gläser und
Bürogeschirr
■
■
■
–
–
–
■
■
–
■
Schlauchverlängerung für
getrennten
SZ 72010
Zu- und
Ablauf
(2-mSchlauch)
■
■
■
■
■
SZ 73000 Spülhilfe-Set
■
■
■
■
■
SilberbesteckKassette
speedMatic
■
■
■
■
■
EdelstahlAußentür
SZ 73125 und Sockelblende
speedMatic
–
–
■ **
–
–
Verblenund
* SZ 73005 dungsBefesti-
856,–
699,–
*
Automatik-Standspüler
SN 28N263DE, weiß
Automatik-Standspüler
SR 28M250DE
extraKLASSE-Extras:
extraKLASSE-Extras:
Klartextbedruckung auf
der Blende Q Schnell 65 °C in 60 Minuten
Q 3 Kleinteilehalter Q Salzeinfüllkanne
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Energielabel : A++ / A
Anzahl Maßgedecke: 13
Energie-/Wasserverbrauch2: 262 kWh / 1.820 l
Energie-/Wasserverbrauch3: 0,92 kWh / 6,5 l
Geräuschwert: 44 dB(A) re 1 pW
1
Klartextbedruckung auf
der Blende Q Salzeinfüllkanne Q Schnell 65 °C in 60
Minuten Q 3 Kleinteilehalter
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Energielabel : A+ / A
Anzahl Maßgedecke: 9
Energie-/Wasserverbrauch2: 220 kWh / 2.240 l
Energie-/Wasserverbrauch3: 0,78 kWh / 8 l
Geräuschwert: 44 dB(A) re 1 pW
1
varioFlexPlus-Körbe. rackMatic (3-stufig).
6 Programme. Reinigungstemperatur 45° – 65°C.
turboSpeed 20 min.intensivZone. varioSpeed.
Hygiene-Funktion. Extra Trocknen. dosierAssistent. Wasser-Managementsystem. aquaSensor.
Beladungs-Sensor. Reiniger-Automatik. RegenerierElektronik. Restzeit-Anzeige. Zeitvorwahl: 1–24
Stunden. aquaStop®. Unterbaufähig.
varioFlexPlus-Körbe. rackMatic (3-stufig).
duoPower-Doppelsprüharm. iQdrive-Motor.
5 Programme. Reinigungstemperatur 45° - 70°C.
intensivZone. varioSpeed. Halbe Beladung.
Hygiene-Funktion. Aqua-Sensor. Beladungs-Sensor.
Reiniger-Automatik. Regenerier-Elektronik. Restzeit-Anzeige. Zeitvorwahl: 1-24Stunden. aquaStop.
Unterbaufähig.
B x H x T: 60 x 84,5 x 60 cm
B x Hx T: 45 x 84,5 x 60 cm
1 Energie-Effizienzklasse / Trocknungs-Effizienzklasse.
2 Verbrauch pro Jahr bei 280 Standard reinigungszyklen Kaltwasserbefüllung (inkl. Stand-by-Verbrauch).
3 Verbrauch pro Spülgang Kaltwasserbefüllung.
*
Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis des Herstellers in € inkl. MwSt. (für Geräte ohne Befüllung).
gungsleiste
SZ 73001
**
nur bei integrierten SN5... Modellen.
67
Spülen
919,–*
68
Vorteile, die Sie nicht
kalt werden lassen.
Die Kältegeräte-Neuheiten von Siemens.
Lebensmittel halten bis zu 3 x länger frisch: vitaFresh.
Für eine längere Frischehaltung sind sowohl Temperatur als
auch Luftfeuchtigkeit entscheidend. vitaFresh bietet eine Zone
mit niedriger Luftfeuchte für die optimale Lagerung von Fisch
und Fleisch und eine Zone mit hoher Luftfeuchte für Obst und
Gemüse.
Hält Obst und Gemüse marktfrisch: die hydroFresh-Box.
Jetzt bleiben Obst und Gemüse doppelt so lange frisch. Mit
einem Regler kann die Feuchtigkeit innerhalb der hydroFreshBox jederzeit Ihrem Bedarf angepasst werden. Konstantes
Lagerklima und ein optimales Feuchtigkeitsniveau sind so
garantiert.
Nie wieder abtauen: noFrost-Technik.
Bei noFrost leitet ein Umluftsystem die Luftfeuchtigkeit aus
dem Gefrierraum ab. Außerdem taut sich das Gerät von Zeit zu
Zeit selbst ab. Folge: Die Luft bleibt trocken. Und es bildet sich
kaum Eis am Gerät oder Reif auf den Lebensmitteln.
69
Kühlen und Gefrieren
Das Plus an Energieeffizienz:
coolEfficiency-Kältegeräte mit A+++.
Alle coolEfficiency-Kältegeräte sind in der Energie-Effizienzklasse
A++ und die besten sogar in A+++. Das spart unglaubliche 50 %
des Stromverbrauchs im Vergleich zu einem Gerät der EnergieEffizienzklasse A+. Ausschlaggebend ist die Kombination aus
spezieller Kältekreislauftechnik mit zwei separaten Kreisläufen
für den Kühl- und Gefrierbereich und der verbesserten Geräteisolierung und der besonders effizienten Kompresssortechnologie.
Stellen Ihre Lebensmittel kalt.
Und Ihre Energiekosten.
Änderung des Energieverbrauchs bei Siemens-Kältegeräten von 1996 bis 2011.
Energieverbrauch per 100 l in 24 Std.*
Kühlschrank1
Gefrierschrank 2
0,37 kWh
0,17 kWh
1996
2011
Kühl-Gefrierkombination3
0,54 kWh
0,25 kWh
0,42 kWh
0,13 kWh
1996
2011
1996
2011
bis zu
bis zu
bis zu
– 54 %
– 54 %
– 69 %
* Vergleich der nach Normprogramm ermittelten Verbrauchs werte des Siemens Kühlschrankes KI 18RE65 1, des Siemens Gefrierschrankes GS 36NE31 2, bzw. der Siemens
Kühl-Gefrier- Kombination KG 39EAI40X 3 aus dem Jahr 2011 mit den nach Normprogramm ermittelten Verbrauchswerten eines vergleichbaren Siemens-Liniengerätes
aus dem Jahr 1996.
Mit folgenden Tipps sparen Sie
zusätzlich beim Kühlen:
Kältegeräte am besten in kühler Umgebund
aufstellen. Das spart etwa 6 % bei Kühlgeräten.
In Kühlgeräten mit vitaFresh-, hydroFreshund coolBox-Bereich halten sich Ihre Lebensmittel wesentlich länger frisch als in herkömmlichen Kühlschränken – wo weniger
verdirbt, müssen Sie weniger wegwerfen.
Hohes Einsparpotenzial durch bessere
Energie-Effizienzklassen.
A
–20%
A+
–25%
A++
–33%
A+++
Energie-Effizienzklassen
70
bestens ausgerüstet – mit technologischen Innovationen
wie einer hochwirksamen Isolierung und neuen verbrauchsarmen Kompressoren. Insgesamt hat Siemens seit 1996
den Durchschnittsverbrauch beispielsweise bei KühlGefrier-Kombinationen um bis zu 69 %* gesenkt.
Kühlen und Gefrieren
Gute Kühl- und Gefriergeräte halten Lebensmittel optimal frisch. Und den Stromzähler in Schach. Kältegeräte
sind rund um die Uhr im Einsatz. So gehen rund 21 % des
Stromverbrauchs eines Haushalts auf ihr Konto. Deshalb
lohnt es sich hier besonders, in eine Neuanschaffung zu
investieren. Die besonders energieeffizienten eco PLUSKältegeräte stellen Ihre Lebensmittel kalt – und jede Form
von Energieverschwendung. Dafür sind sie von Siemens
71
72
coolEfficiency
Effizient. Effizienter.
coolEfficiency.
Kühlen und Gefrieren
Das Plus an Energieeffizienz: coolEfficiency-Kältegeräte mit A+++.
Alle coolEfficiency-Kältegeräte sind in der Energie-Effizienzklasse
A++ und die besten sogar in A+++. Das spart unglaubliche 50 % des
Stromverbrauchs eines Gerätes der Energie-Effizienzklasse A+.
Ausschlaggebend ist die Kombination aus spezieller Kältekreislauftechnik mit zwei separaten Kreisläufen für den Kühl- und Gefrierbereich, der verbesserten Geräteisolierung und der besonders effizienten Kompresssortechnologie und dem innovativen
Verdunstungssystem.
Obst und Gemüse bleiben länger frisch: die crisperBox.
Ob Erdbeeren, Brokkoli oder Feldsalat – in der crisperBox lässt sich
der Feuchtigkeitsgehalt perfekt auf das Eingelagerte abstimmen und
einfach manuell per Schieberegler einstellen. So bleibt alles länger
knackig, frisch, vitamin- und nährstoffreich.
Schnelles Abtauen leicht gemacht: lowFrost-Technik.
Bei Reif- und Frostbildung erhöht sich der Stromverbrauch der Kältegeräte: Dank innovativer lowFrost-Technik mit speziellem Wraparound-Verdampfer ist bei den neuen coolEfficiency-Geräten nicht
nur die Eisbildung deutlich geringer und homogener, sondern auch
das Abtauen deutlich schneller als bei herkömmlichen Systemen.
73
Außen und innen: alles im Blick.
Stellt sich auf Ihren Platzbedarf flexibel ein:
das flexShelf.
Das flexShelf setzt sich aus zwei miteinander verbundenen Abstellflächen zusammen. Unter der oberen
Ablage aus bruchsicherem safetyGlas ist eine zweite
Ablage aus Metallstreben befestigt. diese ist flexibel
nach unten herauszuziehen und genauso leicht
wieder direkt unter der Glasablage zu fixieren.
74
Alles schnell griffbereit:
die ausziehbaren Glasablagen.
Für mehr Komfort beim Beladen und Entnehmen der
Lebensmittel lassen sich die robusten Glasablagen
mittels Profilschiene bis zu 15 cm vorziehen – leichtgängig und kippstabil selbst im vollbeladenen Zustand.
So behält man alles bestens im Blick.
Kühlen und Gefrieren
coolEfficiency
Präzise, einfach und innovativ:
separate Temperaturregelung mit touchControl.
Alle Kühlschrankfunktionen werden durch eine leichte
Berührung über das übersichtliche touchControl-Bedienfeld gesteuert. Besonders praktisch: Die Temperaturregulierung von Gefrier- und Kühlraum ist dank der separaten
Kühlkreisläufe getrennt voneinander zu steuern.
Höhenverstellbar für flexible Nutzung:
der easyLift-Türabsteller.
Ob Piccolo oder 2-Liter-PET-Flasche – der felxible easyLiftTürabsteller lässt sich bis zu 21 cm in der Höhe verstellen
und bietet damit viel Spielraum für jede Flaschenhöhe.
Ein weiteres Plus: Die easyLift-Türabsteller sind selbst im
beladenene Zustand stufenlos höhenverstellbar.
75
0 °C ist nicht gleich 0 °C.
Schließlich sind Forellen
ja auch keine Radieschen.
Lebensmittel halten bis zu 3x länger frisch: vitaFresh.
Für eine längere Frischehaltung sind sowohl Temperatur
wie Luftfeuchtigkeit entscheidend. vitaFresh bietet zwei
Lagerzonen mit unterschiedlicher Luftfeuchtigkeit.
Die Vorteile von vitaFresh auf einen Blick:
Durch Frischkühlen bei nahe 0 °C bleiben Lebensmittel
wesentlich länger knackig, gesund und appetitlich.
Wo weniger verdirbt, müssen Sie weniger wegwerfen. Das ist nicht nur verantwortungsvoller, sondern
spart auch Geld.
Damit immer etwas Frisches im Haus ist, reicht
schon ein Großeinkauf pro Woche. So gewinnen
Sie Zeit und sind flexibler beim Kochen.
Durch die Lagerung der Lebensmittel in unterschiedlichen Bereichen und Schubladen gibt’s kaum
Geruchsübertragungen.
Die vier wichtigsten Siemens-Highlights:
optimale und automatische Regulierung der Luftfeuchtigkeit von 90 % durch ein spezielles Feuchtekontrollsystem.
zusätzlicher separater Kälte-Kreislauf für den Betrieb
des vitaFresh-Kühlbereichs.
LED-Beleuchtung im Kühlteil und auch in der
0 °C-Zone.
extra Außentemperaturfühler, um die exakte
Einhaltung der Temperatur im Kühlgerät zu steuern.
76
77
Kühlen und Gefrieren
Früher war Ihr Kühlschrank einfach
nur kalt. Heute unterscheidet er
sogar zwischen 0 °C und 0 °C.
Ideal für Forellen oder Fleisch.
die vitaFresh-Zone „trocken“.
Bei einer Luftfeuchtigkeit von 50 % ermöglicht es die vitaFresh-Zone „trocken“, Fisch
und Fleisch länger frisch zu halten.
Ideal für Radieschen, Salate oder Obst:
die vitaFresh-Zone „taufrisch“.
Bei einer Luftfeuchtigkeit von bis zu 90 % in
der vitaFresh-Zone „taufrisch“ bleiben empfindliches Obst und Gemüse deutlich länger
knackig frisch und lecker.
Kommen Ihnen entgegen: vitaFresh-Schubladen mit Vollauszug.
Dank der Extra-Ausstattung mit Vollauszügen können Sie alle Gemüsefächer inklusive der
vitaFresh-Fächer leicht herausziehen. So haben Sie eine bessere Übersicht über alle kühl
gelagerten Lebensmittel und können diese auch einfacher und rückenschonend entnehmen.
Ideal gerade auch bei voller Beladung, da nichts herausfallen kann.
78
Kühlen und Gefrieren
Erhellt den Innenraum: die LED-Beleuchtung.
Die neuen langlebigen LED-Leuchten sind flach in die
Seitenwand integriert und leuchten den Innenraum
gleichmäßig und perfekt aus, ohne Sie zu blenden.
79
80
Hält Obst und Gemüse marktfrisch:
die hydroFresh-Box.
Mit einem Regler lässt sich die Feuchtigkeit in der hydroFresh-Box an den Bedarf
anpassen. Das garantiert ein konstantes
Lagerklima bei optimaler Feuchtigkeit, in
dem Geschmack, Vitamine und Nährstoffe
länger erhalten bleiben.
Die Kältezone im Kühlraum: die coolBox.
Die Temperatur der coolBox liegt ca. 3 °C
unter der Kühlraum-Temperatur. Damit ist
dieses separate, gut einsehbare Fach ideal
für die Kältelagerung von empfindlichen
Lebensmitteln wie Fisch und Fleisch.
Kommen Ihnen entgegen:
Schubladen auf Teleskopauszügen.
Dank der Extra-Ausstattung mit Teleskopauszügen können Sie die hydroFresh- und
die coolBox leichter herausziehen
(KG36NE79/KG39NE96). So haben Sie eine
bessere Übersicht über alle kühl gelagerten
Lebensmittel und können diese auch einfacher und rückenschonender entnehmen.
Ideal gerade auch bei voller Beladung, da
nichts herausfallen kann.
Sorgt für gleichmäßige Kühlung auf
allen Ebenen: das multiAirflow-System.
Für konstante Temperaturen verteilt das
multi Airflow-System die Luft gleichmäßig
im Kühlraum. Frisch eingelagerte Lebensmittel werden schneller runtergekühlt.
Und die frische Qualität der Lebensmittel
lässt sich besser werhalten.
Nie wieder abtauen: noFrost-Technik.
Bei noFrost leitet ein Umluftsystem die
Luftfeuchtigkeit aus dem Kühlraum ab.
Außerdem taut sich das Gerät von Zeit zu
Zeit selbst ab. Folge: Die Luft bleibt trocken.
Und es bildet sich kaum Eis am Gerät oder
Reif auf den Lebensmitteln.
81
Kühlen und Gefrieren
Randvoll mit innovativer Technik –
und trotzdem noch Platz für Ihre
Vorräte.
Bei dieser Ausstattung kommen
Ihre Vorräte nicht ins Schwitzen.
Und Sie nicht bei der Bedienung.
Extragroße Gefrierbox für große Lebensmittel:
die bigBox.
Die bigBox ist 29 cm hoch und bietet damit Platz z. B. für
eine ganze Gans. Aber auch mehrere Pizzen und große
Gefrierdosen oder Portionen können hier problemlos
gestapelt werden.
82
Besonders edel:Extraklasse Design.
Durch ihr Design setzen die Kältegeräte Akzente in der
Küche: mit der leicht gewölbten Front, den silberfarbenen Griffen bzw. Griffleisten und den farblich
passenden Blenden. Besonders edel: die Innenräume
mit den leicht bläulich-transparenten Behältern.
Supergroße Mengen superschnell supergefrieren:
die Taste Super-Gefrieren.
Drücken Sie einfach bis zu 24 Stunden vorher die Taste
Super-Gefrieren, wenn Sie neue und besonders viele
neue Lebensmittel in den Gefrierschrank legen
möchten. Denn so vorbereitet, taut Tiefgefrorenes
nicht unnötig auf.
Weniger putzen: antiFingerprint.
Die hochwertigen Edelstahl-Flächen der Kühlschranktüren sind mit einem speziellen Belag überzogen:
Die antiFingerprint-Beschichtung macht Schluss mit
dem lästigen Fingerabdrücken auf dem Edelstahl.
Kühlen und Gefrieren
Immer sicher geschlossen:
der Softeinzug mit Türdämpfung.
Durch den Softeinzug wird die Tür der A++ Einbauschränke immer zuverlässig geschlossen. Zusätzlich ist
eine Türdämpfung in allen Flachscharnieren integriert.
So lassen sich selbst schwere Türfronten ein Geräteleben lang leicht und sicher schließen.
83
84
Sie haben es in der Hand:
die Gefriergut-Schubladen.
Elegantes Design, durchgehende Griffleiste mit
Metallapplikation und viele praktische Vorteile
– die Gefriergutschubladen lassen sich ganz
einfach herausnehmen. Und dank der beidseitigen Tragegriffe problemlos transportieren.
Hell wie der lichte Tag:
das neue Lichtkonzept.
Durch das neue Lichtkonzept haben Sie immer
optimale Sicht auf das Gefriergut. Die jeweils
geöffnete Gefriergutschublade wird durch die
neue Führung des Lichtes optimal ausgeleuchtet (GS 34NE30).
Noch leichter abtauen:
der Tauwasserablauf.
Die Abtauhilfe des GS 26VE30/GS 22VE30 und
GT 26ME30 macht Schluss mit Wasserpfützen
vor dem Gefrierschrank. Das sich auf dem
Boden des Gerätes sammelnde Tauwasser
kann nun durch ein herausziehbares Rohr
gezielt in eine flache Schale abgeleitet werden.
Für Notfälle: die Kälteakkus.
Bei Siemens-Gefrierschränken sind in den
Türen zusätzlich Kälteakkus (modellabhängig)
untergebracht. Sie halten bei Stromausfall
länger die Kälte und können auch für die
Kühlbox verwendet werden. Auf der Gefrierschrankinnentür ist jetzt auch ein GefriergutKalender angebracht, an dem Sie ablesen
können, wie lange sich einzelne Lebensmittel
lagern lassen.
Extragroße Gefrierbox für große
Lebensmittel: die bigBox.
Die bigBox ist 29 cm hoch und bietet damit Platz
z. B. für eine ganze Gans. Aber auch mehrere
Pizzen und große Gefrierdosen oder Portionen
können hier problemlos gestapelt werden.
Nie wieder abtauen: noFrost-Technik.
Bei noFrost leitet ein Umluftsystem die Luftfeuchtigkeit aus dem Kühlraum ab. Außerdem
taut sich das Gerät von Zeit zu Zeit selbst ab.
Folge: Die Luft bleibt trocken. Und es bildet
sich kaum Eis am Gerät oder Reif auf den
Lebensmitteln.
Kühlen und Gefrieren
Ein knurrender Magen kennt
keinen Ladenschluss.
Angenehm griffig: der Stangengriff.
Der Stangengriff ermöglicht ein besonders
ergonomisches Öffnen der Gefrierschranktür.
Zusammen mit dem neu entwickelten Belüftungskanal ist der Stangengriff die optimale
Türöffnungstechnik.
85
Extraklasse-Extra: Schubfach unter der Glasplatte.
Im Schubfach unter der Glasplatte lassen sich Wurst
und Käse besonders gut lagern. Und nach Bedarf
seitlich verschieben.
Extraklasse-Extra: Alu-Flaschenablage.
Auf der entnehmbaren Flaschenablage aus
eloxiertem Aluminium können Sie Ihre Flaschen
ablegen, ohne dass sie hin und her rollen.
Extraklasse-Extra: Flaschenkamm.
Der Flaschenkamm in der Innentür gibt Flaschen
beim Öffnen und Schließen der Tür sicheren Halt.
Extraklasse-Extra: die Innenausstattung.
Durch den zarten Blauton der transparenten
Behälter ist die Innentür sehr übersichtlich.
Die geräumigen Absteller und die Butter- und
Käsefachkombination bieten ausreichend Platz
für Ihre Lebensmittel.
Extraklasse-Extra: varioFreezer-Schublade.
Die varioFreezer-Schublade ist eine spezielle Gefriergutschublade, deren Temperatur sich separat
von den anderen steuern lässt. Je nach Gefriergut
können Sie zwischen –4 °C und –18 °C wählen.
So haben Sie immer die Gefriertemperatur, die Sie
brauchen. Zum Beispiel ist Fisch oder Braten gleich
schnittbereit, wenn Sie ihn vorher eine Zeitlang bei
–4 °C kühl gehalten haben.
86
Extraklasse Extras
Randvoll mit praktischer Ausstattung –
und trotzdem noch Platz für Ihre Vorräte.
Extraklasse-Extra: Flaschenhalter.
Bei den Kühlautomaten sorgt ein Bügel mit verschiebbarer Halterung dafür, dass beim Öffnen der Tür auch
volle Flaschen etc. mit bis zu 2 Litern Inhalt im Flaschenabsteller kippsicher stehen.
Extraklasse-Extra: Halogenbeleuchtung.
Exklusiv für die Einbau-Kältegeräte und die 60-cm Tischkühlschränke haben wir zur optimalen Lichtführung eine
neue Halogenbeleuchtung entwickelt.
Extraklasse-Extra: variable Eierablage.
Je nach Bedarf können Sie mit der variablen Eierablage
6 bis 12 Eier im Kühlschrank lagern.
Extraklasse-Extra:
Verschlussanzeige an der Gefrierfachtür.
Falls der 4-Sterne-Gefrierraum einmal nicht geschlossen
sein sollte, wird das durch einen roten Punkt signalisiert.
Extraklasse-Extra: Frischhaltebox.
Zur praktischen Aufbewahrung Ihrer
Lebensmittel.
Extraklasse-Extra: Edelstahl-Stangengriff.
Die Edelstahl-Stangengriffe glänzen nicht nur durch
ihre gute Griffigkeit, sondern auch durch ihre optische
Eleganz.
Kühlen und Gefrieren
Extraklasse Extras Kühlen.
Extraklasse-Extra: flexShelf.
Stellt sich auf Ihren Platzbedarf flexibel ein.
Extraklasse Extras Gefrieren.
Extraklasse-Extra: zwei zusätzliche Kälteakkus.
Zum Beispiel für Ihre Picknicktasche.
Extraklasse-Extra:
Eiswürfelschale mit Vorratsbehälter.
Für alle Fälle – Eis auf Vorrat.
Extraklasse-Extra: ein zusätzlicher Gefrierkorb.
Für mehr Ordnung in Ihrer Gefriertruhe.
87
Nachfolger KG 39EEI41 Lieferbar ab 05/2012
1.233,–*
Lieferbar bis 04/2012
Nachfolger KG 36EEI41 Lieferbar ab 05/2012
1.174,–*
Lieferbar bis 04/2012
1.678,–*
coolEfficicency
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 39EAI40X, Türen in Edelstahl
coolEfficicency
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 36EAI40X, Türen in Edelstahl
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 39FPZ22X, Voll-Edelstahl-Gehäuse
extraKLASSE-Extras:
extraKLASSE-Extras:
extraKLASSE-Extras:
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
variable Eierablage
Frischhaltebox
Q
Energie-Effizienzklasse: A+++
Energieverbrauch1: 157 kWh/Jahr
Geräuschwert: 38 dB(A) re 1 pW
Nutzinhalt2: 339 l / 247 l / 92 l
Klimaklasse SN-T
Anschlusswert: 160 W
antiFingerprint. Getrennte, elektronische Temperaturregelung, exakt digital ablesbar. Optische und akustische Warneinrichtung bei geöffneter Tür und unzulässigem Temperaturanstieg. LED-Beleuchtung im
Kühlteil. 4 Abstellflächen aus Sicherheitsglas, davon 3
ausziehbar und höhenverstellbar. 4 Türabsteller, davon
1 mit easyLift stufenlos verstellbar und ein Butter-/
Käsefach. coolBox. flexShelf. crisperBox. bigBox.
lowFrost. Gefriervermögen (24 h): 14 kg. Lagerzeit bei
Störung: 35 h.Maße3: 201 x 60 x 65 cm
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
variable Eierablage
Frischhaltebox
Q
Butterdose mit
Edelstahlboden
Energie-Effizienzklasse: A+++
Energieverbrauch1: 150 kWh/Jahr
Geräuschwert: 38 dB(A) re 1 pW
Nutzinhalt2: 303 l / 211 l / 92 l
Klimaklasse SN-T
Anschlusswert: 160 W
antiFingerprint. Getrennte, elektronische Temperaturregelung, exakt digital ablesbar. Optische und akustische Warneinrichtung bei geöffneter Tür und unzulässigem Temperaturanstieg. LED-Beleuchtung im
Kühlteil. 3 Abstellflächen aus Sicherheitsglas, davon 2
Glasplatten ausziehbar und höhenverstellbar. 3 Türabsteller, davon 1 mit easyLift stufenlos verstellbar und
ein Butter-/Käsefach. coolBox. flexShelf. crisperBox.
bigBox. lowFrost. Gefriervermögen (24 h): 14 kg.
Lagerzeit bei Störung: 35 h. Maße3: 186 x 60 x 65 cm
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Energie-Effizienzklasse: A+
Energieverbrauch1: 334 kWh/Jahr
Geräuschwert: 42 dB(A) re 1 pW
Nutzinhalt2: 309 l / 241 l / 68 l
Klimaklasse SN-T
Anschlusswert: 90 W
antiFingerprint. noFrost-Technik. Getrennte,
elektron. Temperaturregelung, über LED ablesbar.
Optische und akustische Warneinrichtung bei geöffneter Tür und unzulässigem Temperaturanstieg.
LED-Beleuchtung im Kühl- und vitaFresh Bereich.
4 Sicherheitsglasböden, davon 3 höhenverstellbar.
Flaschenablage. 3 vitaFresh-Schubladen mit Vollauszug, davon 2 in der „trocken“- Zone (57 l) und 1 in der
„taufrisch“- Zone (35 l). Gefriervermögen (24 h): 14 kg.
Lagerzeit bei Störung: 24 h. Maße3: 200 x 60 x 65 cm
Nachfolger KG 39NEI32 Lieferbar ab 05/2012
1.668,–*
Lieferbar bis 04/2012
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 39NE96, Voll-Edelstahl-Gehäuse
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 36NE79, Türen in Edelstahl
extraKLASSE-Extras:
extraKLASSE-Extras:
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
variable Eierablage
Energie-Effizienzklasse: A++
Energieverbrauch1: 260 kWh/Jahr
Geräuschwert: 43 dB(A) re 1 pW
Nutzinhalt2: 313 l / 186 l / 94 l
Klimaklasse SN-T
Anschlusswert: 160 W
noFrost-Technik. Getrennte, elektron. Temperaturregelung, über LED ablesbar. Leise. Optische und
akustische Warneinrichtung bei geöffneter Tür und
unzulässigem Temperaturanstieg. LED Beleuchtung
im Kühlteil. 3 Sicherheitsglasböden, davon 2 höhenverstellbar. coolBox und hydroFresh-Behälter auf
Teleskopschienen. 3 transparente Gefriergutschubladen, davon 1 bigBox. Gefriervermögen (24 h):
14 kg. Lagerzeit bei Störung: 18 h.
Maße3: 200 x 60 x 65 cm
1
3
1.498,–*
Lieferbar bis 04/2012
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
variable Eierablage
Energie-Effizienzklasse: A++
Energieverbrauch1: 238 kWh/Jahr
Geräuschwert: 43 dB(A) re 1 pW
Nutzinhalt2: 285 l / 186 l / 66 l
Klimaklasse SN-T
Anschlusswert: 160 W
noFrost-Technik. antiFingerprint. Getrennte,
elektron. Temperaturregelung, über LED ablesbar.
Optische & akustische Warneinrichtung bei geöffneter Tür und unzulässigem Temperaturanstieg. LED
Beleuchtung im Kühlteil. 3 Sicherheitsglasböden,
davon 2 höhenverstellbar. Verchromter Flaschenrost.
coolBox und hydroFresh-Behälter auf Teleskopschienen. 3 Gefriergut-Schubladen. Gefriervermögen
(24 h): 8 kg. Lagerzeit bei Störung: 17 h.
Maße3: 185 x 60 x 65 cm
819,–*
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 33NE03, weiß
extraKLASSE-Extras:
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Alu-Flaschenablage
variable Eierablage
Energie-Effizienzklasse: A+
Energieverbrauch1: 279 kWh/Jahr
Geräuschwert: 42 dB(A) re 1 pW
Nutzinhalt2: 252 l / 186 l / 66 l
Klimaklasse SN-T
Anschlusswert: 120 W
noFrost-Technik. Einstellung des Gefrierteils elektronisch und über LED ablesbar. 3 Sicherheitsglasböden,
davon 2 höhenverstellbar. 2 transparente Gemüsebehälter mit Wellenboden. 3 Gefriergut-Schubladen.
Gefriervermögen (24 h): 8 kg.
Lagerzeit bei Störung: 13 h.
Maße3: 170 x 60 x 65 cm
Auf Basis der Ergebnisse der Normprüfung über 24 Std. 2 Gesamt / Kühlfächer / Tiefkühlfächer.
H x B x T. Damit der deklarierte Energieverbrauch erzielt wird, sind die dem Gerät beigefügten Abstandshalter zu verwenden. Hierdurch vergrößert sich die Gerätetiefe um ca. 3,5 cm. Das Gerät ist ohne
Verwendung der Abstandshalter voll funktionsfähig, hat aber einen geringfügig höheren Energieverbrauch.
88
Nachfolger KG 36VEI31 Lieferbar ab 05/2012
897,–*
Lieferbar bis 04/2012
coolEfficicency
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 36VVI30X, Türen in Edelstahl
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
778,–*
Lieferbar bis 04/2012
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 36VVW30X, weiß
coolEfficicency
Nachfolger KG 33VEI31 Lieferbar ab 05/2012
Lieferbar bis 04/2012
897,–*
coolEfficicency
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 33VVI30X, Türen in Edelstahl
flexShelf Q Teiler Gemüseschale Q variable Eierablage Q Frischhaltebox Q Edelstahlgriffe Q Flaschenkamm
Energie-Effizienzklasse: A++
Energieverbrauch1: 227 kWh/Jahr
Geräuschwert: 39 dB(A) re 1 pW
Nutzinhalt2: 309 l / 215 l / 94 l
Klimaklasse SN-T
Anschlusswert: 125 W
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Energie-Effizienzklasse: A++
Energieverbrauch1: 227 kWh/Jahr
Geräuschwert: 39 dB(A) re 1 pW
Nutzinhalt2: 309 l / 215 l / 94 l
Klimaklasse SN-T
Anschlusswert: 125 W
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Energie-Effizienzklasse: A++
Energieverbrauch1: 219 kWh/Jahr
Geräuschwert: 39 dB(A) re 1 pW
Nutzinhalt2: 288 l / 194 l / 94 l
Klimaklasse SN-T
Anschlusswert: 125 W
antiFingerprint. Elektronische Temperaturregelung,
über LED ablesbar. LED Beleuchtung im Kühlteil.
4 Sicherheitsglasböden, davon 3 Glasplatten
ausziehbar und höhenverstellbar. crisperBox auf
Rollen. flexShelf. 3 Gefriergutschubladen, davon
1 bigBox. lowFrost. Gefriervermögen (24 h): 7 kg.
Lagerzeit bei Störung: 23 h.
Elektronische Temperaturregelung, über LED ablesbar.
LED Beleuchtung im Kühlteil. 4 Sicherheitsglasböden, davon 3 Glasplatten ausziehbarund höhenverstellbar. crisperBox auf Rollen. flexShelf.
3 Gefriergutschubladen, davon 1 bigBox. lowFrost.
Gefriervermögen (24 h): 7 kg. Lagerzeit bei Störung: 23 h.
antiFingerprint. Elektronische Temperaturregelung,
über LED ablesbar. LED Beleuchtung im Kühlteil. 4
Sicherheitsglasböden, davon 3 Glasplatten ausziehbar und höhenverstellbar. crisperBox auf Rollen.
flexShelf. 3 Gefriergutschubladen, davon 1 bigBox.
lowFrost. Gefriervermögen (24 h): 7 kg. Lagerzeit
bei Störung: 23 h.
Maße3: 186 x 60 x 65 cm
Maße3: 186 x 60 x 65 cm
Maße3: 176 x 60 x 65 cm
Nachfolger KG 33VEW31 Lieferbar ab 05/2012
‹ Gerätebreite: 600 mm ›
Lieferbar bis 04/2012
Kühl-Gefrier-Kombination
KG 33VVW30X, weiß
726,–*
coolEfficicency
extraKLASSE-Extras: Q flexShelf Q Teiler Gemüseschale Q variable Eierablage Q Frischhaltebox Q
Edelstahlgriffe Q Flaschenkamm
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Energie-Effizienzklasse: A++
Energieverbrauch1: 219 kWh/Jahr
Geräuschwert: 39 dB(A) re 1 pW
Nutzinhalt2: 288 l / 194 l / 94 l
Klimaklasse SN-T
Anschlusswert: 125 W
‹ Gerätebreite: 600 mm ›
526,–*
Kühlautomat
KT 16LAW32X, weiß
extraKLASSE-Extras:
Q
Kühlautomat
KT 16RAW31X, weiß
Halogenbeleuchtung
Q
Variable Eierablage
■
Energie-Effizienzklasse: A++
Energieverbrauch1: 142 kWh/Jahr
■ Geräuschwert: 37 dB(A) re 1 pW
■ Nutzinhalt 2: 132 l / 116 l / 16 l
■
Q
Q
509,–*
Klimaklasse SN-ST
Anschlusswert: 90 W
extraKLASSE-Extras:
Q
■
Q Flaschenablage
Halogenbeleuchtung Q Variable Eierablage
Energie-Effizienzklasse: A++
Energieverbrauch1: 94 kWh/Jahr
Geräuschwert: 38 dB(A) re 1 pW
■ Nutzinhalt 2: 152 l
■
■
Q
Q
Klimaklasse SN-ST
Anschlusswert: 90 W
Elektronische Temperaturregelung, über LED ablesbar. LED Beleuchtung im Kühlteil. 4 Sicherheitsglasböden, davon 3 Glasplatten ausziehbar und
höhenverstellbar. crisperBox auf Rollen. flexShelf.
3 Gefriergutschubladen, davon 1 bigBox. lowFrost.
Gefriervermögen (24 h): 7 kg. Lagerzeit bei Störung: 23 h.
Elektronische Temperaturregelung über LED ablesbar.
3 Abstellflächen aus Sicherheitsglas, davon 1 teilbar
mit Parkmöglichkeit im Gerät. Halogenbeleuchtung im Kühlteil. 2 transparente Gemüsebehälter.
****Gefrierteil. Gefriervermögen (24 h): 2 kg.
Lagerzeit bei Störung: 12 h. Unterbaufähig.
Elektronische Temperaturregelung über LED ablesbar. 4 Abstellflächen aus Sicherheitsglas, davon
2 höhenverstellbar. Halogenbeleuchtung.
2 transparente Gemüsebehälter. Unterbaufähig.
Maße3: 176 x 60 x 65 cm
Maße3: 85 x 60 x 61,2 cm
Maße3: 85 x 60 x 61,2 cm
Auf Basis der Ergebnisse der Normprüfung über 24 Std. 2 Gesamt / Kühlfächer / Tiefkühlfächer.
H x B x T. Damit der deklarierte Energieverbrauch erzielt wird, sind die dem Gerät beigefügten Abstandshalter zu verwenden. Hierdurch vergrößert sich die Gerätetiefe um ca. 3,5 cm.
Das Gerät ist ohne Verwendung der Abstandshalter voll funktionsfähig, hat aber einen geringfügig höheren Energieverbrauch.
*
Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis des Herstellers in € inkl. MwSt. (für Geräte ohne Befüllung).
1
3
89
Kühlen und Gefrieren
extraKLASSE-Extras:
Nachfolger KG 36VEW31 Lieferbar ab 05/2012
Nischenhöhe: 880 mm
Nischenhöhe: 880 mm
758,–*
758,–*
Einbau-Kühlautomat
KI 18LE65, integrierbar
Einbau-Kühlautomat
KI 18RE65, integrierbar
extraKLASSE-Extras:
extraKLASSE-Extras:
Q
Q
■
Q Alu-Flaschenablage
Halogenbeleuchtung Q variable Eierablage
Energie-Effizienzklasse: A++
Q
Energie-Effizienzklasse: A++
Energieverbrauch1: 96 kWh/Jahr
Geräuschwert: 37 dB(A) re 1 pW
■ Nutzinhalt 2: 153 l
■
Q
Q Alu-Flaschenablage
Halogenbeleuchtung Q variable Eierablage
Q Großes Schubfach unter der Glasplatte
■
Energieverbrauch1: 152 kWh/Jahr
■ Geräuschwert: 37 dB(A) re 1 pW
■ Nutzinhalt 2: 134 l / 117 l / 17 l
Sonderzubehör
für dekorfähige
Extraklasse
Kühlautomaten.
■
■
Klimaklasse SN-ST
Anschlusswert: 90 W
Q
Q
Elektronische Temeperaturregelung über LED ablesbar. Softeinzug mit Türdämpfung. 3 Abstellflächen aus
Sicherheitsglas, davon 2 höhenverstellbar, 1 teilbar
mit Parkmöglichkeit im Gerät. Transparenter Gemüsebehälter. Halogenbeleuchtung. Flachscharniertechnik.
****Gefrierteil. Gefriervermögen (24 h): 2 kg. Lagerzeit bei Störung: 12 h. Unterbaufähig.
Nischenmaße (H x B x T in cm): 88 x 56 x 55 cm
Gerätemaße (H x B x T in cm): 87,4 x 54,1 x 54,2 cm
Klimaklasse SN-ST
Anschlusswert: 90 W
Elektronische Temeperaturregelung über LED ablesbar. Softeinzug mit Türdämpfung. 4 Abstellflächen aus
Sicherheitsglas, davon 3 höhenverstellbar, 1 teilbar
mit Parkmöglichkeit im Gerät. 1 Auszugschale, untergehängt. Transparenter Gemüsebehälter. Halogenbeleuchtung. Flachscharniertechnik.
Nischenmaße (H x B x T in cm): 88 x 56 x 55 cm
Gerätemaße (H x B x T in cm): 87,4 x 54,1 x 54,2 cm
Nischenhöhe: 880 mm
Nischenhöhe: 880 mm
Die Edelstahlfront mit Griff.
Mit der Edelstahlfront können Sie die
Optik Ihrer Küche aufwerten. Hierzu
wird der vorhandene Dekorrahmen
abmontiert und durch die Edelstahlfront
ersetzt. Je nach Türanschlag steht
dieses Sonderzubehör mit links- bzw.
rechtsseitigem Stangengriff zur
Verfügung.
KZ 10882 Türanschlag rechts
(Stangengriff links)
KZ 10883 Türanschlag links
(Stangengriff rechts)
Sonderzubehör Kühlautomaten
KF 18LE60 / KF 18RE60
709,–*
Einbau-Kühlautomat
KF 18LE60, dekorfähig
Einbau-Kühlautomat
KF 18RE60, dekorfähig
extraKLASSE-Extras:
extraKLASSE-Extras:
Alu-Flaschenablage
Q Halogenbeleuchtung Q Variable Eierablage
■
Q
Energie-Effizienzklasse: A++
Energieverbrauch1: 152 kWh/Jahr
■ Geräuschwert: 37 dB(A) re 1 pW
■ Nutzinhalt 2: 134 l / 117 l / 17 l
■
Q
Q
Klimaklasse SN-ST
Anschlusswert: 90 W
Elektronische Temeperaturregelung über LED ablesbar.
3 Abstellflächen aus Sicherheitsglas, davon 2 höhenverstellbar, 1 teilbar mit Parkmöglichkeit im Gerät.
Transparenter Gemüsebehälter. Halogenbeleuchtung.
****Gefrierraum. Gefriervermögen (24 h): 2 kg.
Lagerzeit bei Störung: 12 h.Inkl. Dekorrahmen und
Griff in Alu-matt.
Nischenmaße3: 88 x 56 x 55
Gerätemaße3: 87,4 x 54,1 x 54,2
1
3
698,–*
Alu-Flaschenablage
Q Halogenbeleuchtung Q Variable Eierablage
■
KZ 12460
Dekorrahmen
mit Griff in Braun
KZ 12470
Dekorrahmen
mit Griff in Weiß
KZ 12800
Ausgleichsblende
56 mm hoch, in Braun
KZ 12830
Ausgleichsblende
56 mm hoch, in Alu
KZ 12890
Ausgleichsblende
41 mm hoch, in Braun
KZ 12820
Ausgleichsblende
41 mm hoch, in Alu
KZ 12880
Ausgleichsblende
37 mm hoch, in Braun
KZ 12810
Ausgleichsblende
37 mm hoch, in Alu
KZ 10882
Edelstahlfront mit Griff für
Türanschlag rechts
KZ 10883
Edelstahlfront mit Griff für
Türanschlag links
Q
Energie-Effizienzklasse: A++
Energieverbrauch1: 96 kWh/Jahr
Geräuschwert: 37 dB(A) re 1 pW
■ Nutzinhalt 2: 153 l
■
■
Q
Q
Klimaklasse SN-ST
Anschlusswert: 90 W
Elektronische Temeperaturregelung über LED ablesbar.
4 Abstellflächen aus Sicherheitsglas, davon 3 höhenverstellbar, 1 teilbar mit Parkmöglichkeit im Gerät.
1 Auszugschale, untergehängt. Transparenter Gemüsebehälter. Halogenbeleuchtung. Inkl. Dekorrahmen
und Griff in Alu-matt.
Nischenmaße (H x B x T in cm): 88 x 56 x 55
Gerätemaße (H x B x T in cm): 87,4 x 54,1 x 54,2
Auf Basis der Ergebnisse der Normprüfung über 24 Std. 2 Gesamt / Kühlfächer / Tiefkühlfächer.
H x B x T. Damit der deklarierte Energieverbrauch erzielt wird, sind die dem Gerät beigefügten Abstandshalter zu verwenden. Hierdurch vergrößert sich die Gerätetiefe um ca. 3,5 cm.
Das Gerät ist ohne Verwendung der Abstandshalter voll funktionsfähig, hat aber einen geringfügig höheren Energieverbrauch.
90
Nachfolger GS 51NEW40 Lieferbar ab 09/2012
Gerätehöhe: 156 cm
1.066,–*
Lieferbar bis 08/2012
Gerätehöhe: 141 cm
808,–*
763,–*
Gefrierschrank mit noFrost-Technik
GS 34NE30, weiß
Gefrierschrank
GS 26VE30, weiß
Gefrierschrank
GS 22VE30, weiß
extraKLASSE-Extras: Q Eiswürfelschale mit
Vorratsbehälter
extraKLASSE-Extras:
extraKLASSE-Extras:
Energie-Effizienzklasse: A++
Energieverbrauch1: 247 kWh/Jahr
■ Geräuschwert: 42 dB(A) re 1 pW
■ Nutzinhalt: 259 l
Q Eiswürfelschale mit
Vorratsbehäter Q 2 zusätzliche Kälteakkus
■
■
■
■
Q
Q
Energie-Effizienzklasse: A++
Q
Q
noFrost-Technik. Edelstahl-Stangengriff. Elektron.
Temperaturregelung, von außen exakt digital ablesbar. Optische und akustische Warnung bei unzulässigem Temperaturanstieg. Eingefrierautomatik. 1
Intensiv-Gefrierfach mit transp. Klappe. 5 transparente
Gefriergut-Schubladen, davon 1 bigBox. Innenraumbeleuchtung. Gefriervermögen (24 h): 20 kg. Lagerzeit
bei Störung: 23 Stunden.
Maße2: 155 x 70 x 75 cm
Klimaklasse SN-T
Anschlusswert: 90 W
Q
Q
Maße2: 156 x 60 x 65 cm
Maße2: 141 x 60 x 65 cm
‹ Gerätebreite: 60 cm ›
Gefrierschrank mit noFrost-Technik
GS 24NE02, weiß
■
2 Kälteakkus
Energie-Effizienzklasse: A+
Energieverbrauch1: 280 kWh/Jahr
■ Geräuschwert: 42 dB(A) re 1 pW
■ Nutzinhalt: 193 l
■
Q
Q
Klimaklasse SN-T
Anschlusswert: 90 W
Klimaklasse SN-T
Anschlusswert: 90 W
Elektronische Temperaturregelung über LED ablesbar.
Edelstahl-Stangengriff. Optische und akustische
Warnung bei unzulässigem Temperaturanstieg. Eingefrierautomatik. 5 transparente Gefriergut-Schubladen, davon 1 bigBox. Gefriervermögen (24 h):
17 kg.Lagerzeit bei Störung: 36 Stunden.
853,–*
Q
■
Elektronische Temperaturregelung über LED ablesbar.
Edelstahl-Stangengriff. Optische und akustische
Warnung bei unzulässigem Temperaturanstieg.
Eingefrierautomatik. 5 transparente GefriergutSchubladen, davon 1 bigBox. 1 Gefrierfach mit
transparenter Klappe. Gefriervermögen (24 h):
22 kg. Lagerzeit bei Störung: 36 Stunden.
Gerätehöhe: 156 cm
extraKLASSE-Extras:
Energie-Effizienzklasse: A++
Energieverbrauch1: 178 kWh/Jahr
■ Geräuschwert: 38 dB(A) re 1 pW
■ Nutzinhalt: 161 l
■
Energieverbrauch1: 191 kWh/Jahr
■ Geräuschwert: 38 dB(A) re 1 pW
■ Nutzinhalt: 192 l
Klimaklasse SN-T
Anschlusswert: 90 W
Q Eiswürfelschale mit
Vorratsbehäter Q 2 zusätzliche Kälteakkus
‹ Gerätebreite: 112 cm ›
539,–*
Tisch-Gefrierschrank
GS 16VAW30X, weiß
Gefriertruhe
GT 26ME30, weiß
extraKLASSE-Extras:
extraKLASSE-Extras:
■
Q
Eiswürfelschale
Energie-Effizienzklasse: A++
Energieverbrauch1: 141 kWh/Jahr
■ Geräuschwert: 38 dB(A) re 1 pW
■ Nutzinhalt: 97 l
■
Q
Q
Klimaklasse SN
Anschlusswert: 90 W
638,–*
Lieferbar bis 04/2012
■
Q
1 zusätzlicher Gefrierkorb
Energie-Effizienzklasse1: A++
Energieverbrauch1: 183 kWh/Jahr
Geräuschwert: 40 dB(A) re 1 pW
■ Nutzinhalt: 225 l
■
■
Q
Q
Klimaklasse SN-T
Anschlusswert: 90 W
noFrost-Technik. Elektronische Temperaturregelung über LED ablesbar. Edelstahl-Griff. Spielendes
öffnen der Tür über Luftkanal. Eingefrierautomatik.
1 Intensiv-Gefrierfach mit transparenter Klappe. 5
transparente Gefriergut-Schubladen, davon 1 bigBox. Gefriervermögen (24 h): 20 kg. Lagerzeit bei
Störung: 24 Stunden.
Drehwähler für Temperaturregelung. Optische und
akustische Warneinrichtung bei unzulässigem Temperaturanstieg. Super-Gefrieren. 3 transparente Gefriergut-Schubladen. Gefriergut-Kalender. Thermometer
in der Innentür. Gefriervermögen (24 h):
18 kg. Lagerzeit bei Störung: 25 Stunden.
Softline-Design. Deckelschloss. Optische Warnanzeige.
Energie-Sparschaltung. Super-Gefrieren. Herausnehmbare Trennwand (Tauwasser-Auffangschale).
Inklusive 3 Körbe (insgesamt 5 Körbe möglich).
Innenraumbeleuchtung. Gefriervermögen
(24 h): 23 kg.Lagerzeit bei Störung: 50 Stunden.
Maße2: 156 x 60 x 65 cm
Maße2: 85 x 60 x 61,2 cm
Maße2: 89 x 112 x 64 cm
Auf Basis der Ergebnisse der Normprüfung über 24 Std.
2
H x B x T. Damit der deklarierte Energieverbrauch erzielt wird, sind die dem Gerät beigefügten Abstandshalter zu verwenden. Hierdurch vergrößert sich die Gerätetiefe um ca. 3,5 cm.
Das Gerät ist ohne Verwendung der Abstandshalter voll funktionsfähig, hat aber einen geringfügig höheren Energieverbrauch.
*
Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis des Herstellers in € inkl. MwSt. (für Geräte ohne Befüllung).
1
91
Kühlen und Gefrieren
Gerätehöhe: 155 cm
92
Machen Appetit
auf mehr.
Die Extraklasse Herde von Siemens.
100 % Heißluft. 30 % weniger Energieverbrauch:
Heißluft eco.
Für alle, die gerne Heißluft nutzen und dabei auch noch
Energie sparen möchten: Die Siemens-Innovation Heißluft
eco des HE 73BD531 unterschreitet nicht nur den Grenzwert zur Energie-Effizienzklasse A um bis zu 30 %, sondern
bietet gleichzeitig perfekte Koch- und Backergebnisse.
Ob Tiefkühlpizza, Kuchen oder Lasagne – die neue
Heizart Heißluft eco mit spezieller Temperaturkontrolle
wurde gezielt für das energiesparende Backen und Braten
mit Heißluft auf einer Ebene
*
optimiert.
Kochen und Backen
Nie wieder Finger verbrennen:
der backWagen mit softEinzug.
Die in die Tür eingehängten Roste, Bleche und Pfannen
werden beim Öffnen mit herausgezogen. So werden alle
Gerichte leicht und gefahrlos zugänglich.
Und der softEinzug sorgt für sanftes Schließen.
Nie wieder Backofen reinigen:
die Selbstreinigungs-Automatic activeClean®.
Auf Tastendruck zerfallen alle Rückstände vom Backen,
Braten und Grillen bei hohen Temperaturen zu Asche, die
sich dann ganz einfach mit einem Tuch wegwischen lässt.
Flexibel, schnell, sicher und leicht zu reinigen:
powerInduktion und varioInduktion von Siemens.
Sofort heiß. Sofort kalt. Erleben Sie die Vorteile der
Siemens powerInduktion. Die Hitze wird durch eine
Induktionsspule direkt in die Töpfe und ans Kochgut
geführt – ohne dabei die Kochstelle zu erhitzen. Das
bedeutet für Sie: kurze Ankochzeiten, mehr Sicherheit
und deutlich weniger Putzaufwand. Für noch mehr
Flexibiliät beim Kochen sorgt die neue
varioInduktion.
* 30 % sparsamer (0,69 kWh) als der Grenzwert (0,99 kWh) zur Energie-Effizienzklasse A
(gemessen nach ENSO304).
93
Um Energie zu sparen, muß Ihre Küche
nicht kalt bleiben.
Änderung des Energieverbrauchs bei
Siemens-Elektroherden (Backöfen) von
1999 bis 2011.
Energieverbrauch nach DIN EN 50304*.
Mit folgenden Tipps sparen Sie
zusätzlich beim Kochen und Backen:
Nutzen Sie die Restwärme und drehen Sie die
Temperatur frühzeitig herunter.
Immer das Kochgeschirr passend zum Durchmesser
der Kochzone wählen. Bei zu kleinen Töpfen und
Pfannen geht Wärme verloren.
1,10 kWh
0,69 kWh
1999
bis zu
– 37 %
* Vergleich der nach Normprogramm ermittelten Verbrauchswerte des Siemens
Elektroherde HE 73BD531 aus dem Jahr 2011 mit den nach Norm ermittelten
Verbrauchswerten eines vergleichbaren Siemens Liniengerätes aus dem Jahr 1999.
94
Auf jeden Topf der passende Deckel.
2011
Ein ebener Topf- und Pfannenboden sorgt für guten
Kontakt zwischen Boden und Platte. Das spart Energie.
Lassen Sie die Backofentür stets geschlossen und
nutzen Sie die Nachwärme des Backofens.
Energie ist ein kostbares Gut, das zunehmend knapper und
damit teurer wird. Zum Glück hat sich nicht nur die Ausstattung von Herden und Backöfen in den letzten Jahren deutlich
verbessert, sondern auch die Energieeffizienz. Da lohnt es
sich, ein ineffizientes Altgerät auszutauschen. Die innovativen Funktionen der Siemens-Herde und -Backöfen sind für
alle Köche ein wahrer Genuss. Und auch Energiebewusste
kommen auf ihre Kosten. Können sie doch mit einem neuen
Herd der Energie-Effizienzklasse A bis zu 37 %* an Energie
gegenüber einem vergleichbaren Gerät aus dem Jahr 1999
einsparen. Wenn das nicht noch mehr Appetit aufs Kochen,
Backen und Braten macht!
*
Kochen und Backen
* 30 % sparsamer (0,69 kWh) als der Grenzwert (0,99 kWh) zur Energie-Effizienzklasse A (gemessen nach ENSO304).
95
Wie man seinen Herd reinigt?
Fernseher an, Lieblingsfilm gucken, fertig.
Nie wieder Backofen reinigen:
die Selbstreinigungs-Automatic activeClean®.
Auf Tastendruck zerfallen alle Rückstände vom Backen,
Braten und Grillen bei hohen Temperaturen zu Asche,
die sich dann ganz einfach mit einem Tuch wegwischen lässt.
Mehr Helligkeit und mehr Sauberkeit:
titanGlanz Email.
Die helle, gegen Obst- und Säureflecken unempfindliche
Emaillierung reflektiert die Beleuchtung besser und
bietet dadurch mehr Licht im Backofen-Innenraum.
Erleichtert den Einblick und die
Reinigung: die Vollglas-Innentür.
Die Innenseite der Backofentür besteht aus einer
Vollglasscheibe. Sie bietet ungehindert Einblick in den
Innenraum und lässt sich leicht reinigen. Zugleich kann
sie als Abstellfläche genutzt werden. Sie ist bei Bedarf
abnehmbar.
96
Schön, wenn Sie schon beim Kochen nur
auf beste Zutaten zurückgreifen können.
Facetten-Design
Flachrahmen-Design
Kochen und Backen
Einbau-Fassungen für jeden Geschmack: die Rahmen-Designs.
Für den Einbau Ihrer Glaskeramik-Kochfelder können Sie zwischen hochwertigen und stilvollen Rahmen wählen –
dem Facetten-Design und dem Flachrahmen-Design.
highSpeed-Kochzonen.
Die Innovation für echten Zeitgewinn in der Küche:
die highSpeed-Kochzonen verkürzen die Ankochzeit
erheblich – je nach Kochgeschirr und Menge um bis zu
20 %. Möglich wird dies durch eine perfekt abgestimmte
Kombination von neuartigem Glaskeramik-Material mit
optimierten Heizelementen. Alle Extraklasse-Kochfelder
verfügen über die highSpeed-Kochzonen.
Temperaturregelung ohne Knöpfe und
Regler: die touchSlider-Bedienung.
Mit der innovativen touchSlider-Bedienung wird die
Temperatur der Kochzonen entweder durch direktes
Antippen oder durch Entlangstreichen auf der
Bedienskala gesteuert.
97
varioIn
Die flexible Kochzone für flexibles Kochen:
Kochen mit varioInduktion.
Extragroße Fläche für ein extragroßes Kochvergnügen: varioInduktion.
Die verbundene varioFläche bietet Ihnen viel Raum für höchste Kochfreuden. Denn auf die Gesamtfläche von
21 × 40 cm können Sie unterschiedlichste Töpfe und Pfannen stellen. Die flexible Flächen-Induktion erkennt
automatisch Anzahl, Größe und Form der platzierten Töpfe und Pfannen.
98
Kochen und Backen
duktion
Mehr Spielraum beim Kochen.
Ob großer Bräter, ein langer Fischtopf oder viele kleine Töpfe – mit varioInduktion genießen Sie beim Kochen
noch mehr Freiheiten als bisher. Jeweils zwei rechteckige Flächen-Induktions-Kochzonen können zu einer großen
zusammengeschaltet werden. So findet alles seinen Platz und lässt sich beliebig hin- und herschieben.
99
Induktion – schnell, sicher und
leicht zu reinigen.
powerInduktion – die coole Hitze.
Beim Kochen mit powerInduktion entsteht die Hitze
mittels magnetischer Kräfte erst dann, wenn ein Topf
oder eine Pfanne mit magnetisierbarem Boden auf
eine eingeschaltete Kochzone gestellt wird. Dabei
wird nur der Boden des Kochgeschirrs erhitzt, nicht
aber die Kochzone selbst. Unterhalb der Glaskeramik
befindet sich die Induktionsspule. Wird sie mit Strom
versorgt, entsteht ein Magnetfeld, das im Topfboden
Wirbel erzeugt. Hierdurch wird die Erhitzung des
Bodens bewirkt. Das spart Energie, da die Wärme
ausschließlich dort entsteht, wo sie
gebraucht wird.
Energieverbrauch und Zeitbedarf beim Erwärmen von
2 Litern Wasser von 15 °C auf 90 °C.
12,24
min.
12
9,06
min.
10
8
6
0,225
kWh
4,01
min.
0,314
kWh
0,320
kWh
0,500
kWh
7,39
min.
4
2
Induktion mit
Standart mit
3,3 kW powerBoost 2,2 kW highSpeed
100
Gas Brenner
mit 1,9 kW
Gas Brenner
mit 4 kW
Und sicher.
Die Glaskeramik-Oberfläche wird beim Kochen mit
powerInduktion nur durch die Rückwärme des Kochgeschirrs erhitzt. So besteht beim Kochen keine Gefahr
ernsthafter Verbrennungen. Und wird eine InduktionsKochzone ohne Topf oder Pfanne eingeschaltet, ist
das Verbrennungsrisiko sogar gleich null – denn die
Kochzone selbst wird ja bei der powerInduktion
überhaupt nicht erhitzt.
Und leicht zu reinigen.
Induktions-Kochstellen lassen sich besonders leicht
reinigen, da sich die Glaskeramik-Oberfläche nur
unwesentlich über die Rückwärme des Topfbodens
erwärmt. So kann Übergelaufenes nicht mehr anbrennen oder Zucker zum Beispiel nicht mehr einbrennen.
Und zur Reinigung genügt einfaches Drüberwischen.
Mehr Leistung: powerBoost.
Die Leistung einer Induktions-Kochzone lässt sich
durch die powerBoost-Funktion um bis zu 50 %
erhöhen. Gerade beim Ankochen und bei größeren
Mengen bringt das eine Zeitersparnis von 35 %.
Hinweis:
Obwohl alle Siemens-Induktions-Kochfelder und -Kochstellen der Richtlinie für Sicherheit und elektromagnetische Verträglichkeit entsprechen, sollten sich
Personen mit Herzschrittmachern von diesen Geräten fernhalten. Es ist unmöglich zu versichern, dass jeder auf dem Markt verfügbare Herz schrittmacher der
gültigen Richtlinie für Sicherheit und elektromagnetische Verträglichkeit entspricht und dass keine Interferenzen entstehen, die den korrekten Betrieb des
Gerätes gefährden. Möglicherweise kann es auch bei anderen Geräten, wie z.B. Hörgeräten, zu Störungen kommen. Wir empfehlen beim Tragen von diesen
Geräten zur Sicherheit Ihren Arzt aufzusuchen.
101
Kochen und Backen
Induktions-Kochzonen sind schnell.
powerInduktion können Sie so feinfühlig regeln wie
Gas – und sie reagiert auch so blitzschnell. Die Ankochzeiten sind sehr gering, weil die gewünschte Hitze sofort
da ist. Genauso schnell ist die Hitze auf Wunsch aber
auch wieder weg. Denn da die Kochzone selbst nicht
aktiv erhitzt wird, gibt sie auch keine Restwärme ab.
Für unsere Herde verwenden
wir nur die besten Zutaten.
Komfortabel und sicher:
der 3fach-Vollauszug Plus.
Dank einer integrierten Stopp-Funktion rasten die
Teleskop-Schienen automatisch auf beiden Seiten ein,
sodass sie sich beim Wiedereinsetzen von Backblechen
und Rosten nicht mehr verschieben können.
Sicher und komfortabel:
Elektronik-Uhr mit Kindersicherung.
Denn die Elektronik-Uhr schaltet alle Funktionen des
Backofens ein und aus und zeigt die Tages- sowie die
eingestellte Garzeit. Als wirksame Kindersicherung
verhindert sie auch das unbefugte Einschalten
des Backofens.
Sie haben die Wahl: die 8 Heizarten.
Beste Backergebnisse für alle,
die gern backen: 3D-Heißluft plus.
Ob Kuchen, Plätzchen oder Pizza, ob auf einem,
zwei oder drei Backblechen gleichzeitig: Die innovative
Wärmeverteilung im Backraum sorgt für ein perfektes
Ergebnis.
Ober-/Unterhitze
3D Heißluft plus
Pizzastufe
Separate Unterhitze
Umluft-Grill-System
Vario-Großflächengrill
Vario-Kleinflächengrill
Auftauen
100 % Heißluft. 30 % weniger Energieverbrauch: Heißluft eco.
Für alle, die gerne Heißluft nutzen und dabei auch noch Energie sparen möchten: Die Siemens-Innovation Heißluft eco
des Herdes HE 73BD531 unterschreitet nicht nur den Grenzwert zur Energie-Effizienzklasse A um bis zu 30 %, sondern
bietet gleichzeitig perfekte Koch- und Backergebnisse. Ob Tiefkühlpizza, Kuchen oder Lasagne – die neue Heizart
Heißluft eco mit spezieller Temperaturkontrolle wurde gezielt für das energiesparende Backen und Braten mit Heißluft
auf einer Ebene optimiert
* 30 % sparsamer (0,69 kWh) als der Grenzwert (0,99 kWh) zur Energie-Effizienzklasse A (gemessen nach ENSO304).
102
*
Inkl. HZ390041
Inkl. HZ390041
Inkl. HZ390041
1
1
2.084,–*
1.922,–*
1
2.084,–*
Herd-Set INDUEXTES 8, Edelstahl
HE 33BD531 + EI 675TV11M
Herd-Set INDUEXTES 7, Edelstahl
HE 33GU531 + EI 675TV11M
Herd-Set INDUEXTES 4, Edelstahl
HE 33BD531 + EI 645EB11M
Energielabel: A
Energielabel: A
Energielabel: A
Pizzastufe Q Versenkknebel
mit Edelstahlkappe Emailliertes Backblech
Pizzastufe Q Versenkknebel
mit Edelstahlkappe Emailliertes Backblech
extraKLASSE-Extras: Q Pizzastufe Q Versenkknebel
mit Edelstahlkappe Q Emailliertes Backblech
Q Extraklasse-Bedruckung auf dem Kochfeld
backWagen mit softEinzug. Glaskeramik-Kochfeld mit
4 Induktions-Kochzonen, 2 varioInduktions-Kochzonen. powerBoost-Funktion. Großraum-Backofen:
67 l. Universal Plus-Backofen, 8 Heizarten: Ober-/Unterhitze, 3D Heißluft plus, Pizzastufe, separate Unterhitze,
Umluft-Grill-System, Vario-Großflächengrill, Vario-Kleinflächengrill, Auftauen. Elektronik-Uhr. Automatische
Schnellaufheizung. Versenkbare Drehwähler. titanGlanz
Email. Kindersicherung. Vollglas-Innentür.
3fach-Voll-Auszug Plus. Gedämpfte Tür. Glaskeramik-Kochfeld mit 4 Induktions-Kochzonen, 2
varioInduktions-Kochzonen. powerBoost-Funktion.
Großraum-Backofen: 67 l. Universal Plus-Backofen, 8
Heizarten: Ober-/Unterhitze, 3D Heißluft plus, Pizzastufe, separate Unterhitze, Umluft-Grill-System, Vario-Großflächengrill, Vario-Kleinflächengrill, Auftauen. Elektronik-Uhr. Automatische Schnellaufheizung. Versenkbare
Drehwähler. titanGlanz Email. Kindersicherung. VollglasInnentür. Inkl. 4-teiligem Topfset.
backWagen mit softEinzug. Glaskeramik-Kochfeld mit
4 Induktions-Kochzonen, davon 1 mit Bräterzone.
powerBoost-Funktion. Großraum-Backofen: 67 l.
Universal Plus-Backofen, 8 Heizarten: Ober-/Unterhitze, 3D Heißluft plus, Pizzastufe, separate Unterhitze,
Umluft-Grill-System, Vario-Großflächengrill, Vario-Kleinflächengrill, Auftauen. Elektronik-Uhr. Automatische
Schnellaufheizung. Versenkbare Drehwähler. titanGlanz
Email. Kindersicherung. Vollglas-Innentür. Inkl. 4-teiligem Topfset.
Gerätemaß2: 595/57 x 595/602 x 520/505 mm
Einbaumaß2: 600/53 x 560/560 x 550/490 mm
Gerätemaß2: 595/57 x 595/575 x 548/505 mm
Einbaumaß2: 600/53 x 560/560 x 550/490 mm
Gerätemaß2: 595/57 x 595/575 x 548/505 mm
Einbaumaß2: 600/53 x 560/560 x 550/490 mm
extraKLASSE-Extras:
extraKLASSE-Extras:
Q
Q
Q
Q
1
1
1.922,–*
Herd-Set INDUEXTES 5, Edelstahl
HE 33GU531 + EI 645EB11M
1.263,–*
Induktions-Kochstelle
EH 645MB11M
Energielabel: A
1
2
*
1.286,–*
Einbau-Elektro-Backofen
HB 33GU530, Edelstahl
Energielabel: A
extraKLASSE-Extras: Q Pizzastufe Q Versenkknebel
mit Edelstahlkappe Q Emailliertes Backblech
Q Extraklasse-Bedruckung auf dem Kochfeld
extraKLASSE-Extras:
3fach-Voll-Auszug Plus. Gedämpfte Tür. Glaskeramik-Kochfeld mit 4 Induktions-Kochzonen, davon 1
mit Bräterzone. powerBoost-Funktion. GroßraumBackofen: 67 l. Universal Plus-Backofen, 8 Heizarten:
Ober-/Unterhitze, 3D Heißluft plus, Pizzastufe,
separate Unterhitze, Umluft-Grill-System, VarioGroßflächengrill, Vario-Kleinflächengrill, Auftauen.
Elektronik-Uhr. Automatische Schnellaufheizung.
titanGlanz Email. Kindersicherung. Kühlgebläse.
Vollglas-Innentür. Inkl. 4-teiligem Topfset.
Glaskeramik-Kochfeld mit 4 Induktions-Kochzonen,
davon 1 mit Bräterzone. touchSlider-Bedienung.
17 Leistungs-Stufen. Timer. countDown-Funktion.
Digitales Funktionsdisplay. Kindersicherung.
Sicherheitsabschaltung. Wischschutzfunktion.
2stufige Restwärmeanzeige je Kochzone. Hauptschalter. powerBoost-Funktion.
3fach-Voll-Auszug Plus. Gedämpfte Tür.
Großraum-Backofen: 67 l. Universal Plus-Backofen,
8 Heizarten: Ober-/Unterhitze, 3D Heißluft plus,
Pizzastufe, separate Unterhitze, Umluft-Grill-System,
Vario-Großflächengrill, Vario-Kleinflächengrill,
Auftauen. Elektronik-Uhr. Automatische Schnellaufheizung. Versenkbare Drehwähler. titanGlanz Email.
Kindersicherung. Kühlgebläse. Vollglas-Innentür.
Gerätemaß2: 595/45 x 595/575 x 548/515 mm
Einbaumaß2: 600/41 x 560/560 x 550/500 mm
Gerätemaß2: H x B x T: 57 x 575 x 505 mm
Einbaumaß2: H x B x T: 53 x 560 x 490 mm
Gerätemaß2: H x B x T: 595 x 595 x 548 mm
Einbaumaß2: H x B x T: 575–597 x 560 x 550 mm
Q
Extraklasse-Bedruckung
auf dem Kochfeld
extraKLASSE-Extras: Q Pizzastufe Q Versenkknebel
mit Edelstahlkappe Q Emailliertes Backblech
20 % sparsamer (0,79 kWh) als der Grenzwert (0,99 kWh) zur Energie-Effizienzklasse A (gemessen nach EN 50304).
Maße (H x B x T), Backofenmaß/Kochfeldmaß.
Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis des Herstellers in € inkl. MwSt. (für Geräte ohne Befüllung).
103
Kochen und Backen
Inkl. HZ390041
2
1.589,–*
Herd-Set HERDEXTES 5, Edelstahl
HE 73BD531 + EA 645GH11M
Energielabel: A
extraKLASSE-Extras: Q Pizzastufe Q Versenkknebel
mit Edelstahlkappe Q Emailliertes Backblech
Q Zusätzliche Zweikreis-Kochzone
active Clean®. backWagen mit softEinzug. Glaskeramik-Kochfeld mit 4 highSpeed-Kochzonen, davon 1
mit Bräterzone. 2 Zweikreis-Kochzonen. GroßraumGroßraum-Backofen: 67 l. Universal Plus-Backofen,
9 Heizarten: Ober-/Unterhitze, 3D Heißluft plus, Heißluft ECO, Pizzastufe, separate Unterhitze, Umluft-GrillSystem, Vario-Großflächengrill, Vario-Kleinflächengrill,
Auftauen. Elektronik-Uhr. Autom. Schnellaufheizung.
titanGlanz Email. Kindersicherung. Sicherheitsabschaltung. Kühlgebläse. Vollglas-Innentür.
Gerätemaß3: 595/45 x 595/575 x 548/515 mm
Einbaumaß3: 600/41 x 560/560 x 550/500 mm
1
1
1.179,–*
1
2
3
1
1.179,–*
1.179,–*
Herd-Set HERDEXTES 4, Edelstahl
HE 33BD530 + EA 645GH11M
Herd-Set HERDEXTWE 4, weiß
HE 33BD230 + EA 645GH11M
Herd-Set HERDEXTUM 4, umbra
HE 33BD430 + EA 645GH11M
Energielabel: A
Energielabel: A
Energielabel: A
extraKLASSE-Extras: Q Pizzastufe Q Versenkknebel
mit Edelstahlkappe Q Emailliertes Backblech
Q Zusätzliche Zweikreis-Kochzone
extraKLASSE-Extras: Q Pizzastufe Q Emailliertes
Backblech Q Zusätzliche Zweikreis-Kochzone
extraKLASSE-Extras: Q Pizzastufe Q Emailliertes
Backblech Q Zusätzliche Zweikreis-Kochzone
backWagen mit softEinzug. Glaskeramik-Kochfeld
mit 4 highSpeed-Kochzonen, davon 1 mit Bräterzone.
2 Zweikreis-Kochzonen. Großraum-Backofen: 67 l.
Universal Plus-Backofen, 8 Heizarten: Ober-/Unterhitze, 3D Heißluft plus, Pizzastufe, separate Unterhitze, Umluft-Grill-System, Vario-Großflächengrill,
Vario-Kleinflächengrill, Auftauen. Elektronik-Uhr.
Automatische Schnellaufheizung. titanGlanz Email.
Kindersicherung. Kühlgebläse. Vollglas-Innentür.
backWagen mit softEinzug. Glaskeramik-Kochfeld
mit 4 highSpeed-Kochzonen, davon 1 mit Bräterzone.
2 Zweikreis-Kochzonen. Großraum-Backofen: 67 l.
Universal Plus-Backofen, 8 Heizarten: Ober-/Unterhitze, 3D Heißluft plus, Pizzastufe, separate Unterhitze,
Umluft-Grill-System, Vario-Großflächengrill,
Vario-Kleinflächengrill, Auftauen. Elektronik-Uhr.
Automatische Schnellaufheizung. titanGlanz Email.
Kindersicherung. Kühlgebläse. Vollglas-Innentür.
backWagen mit softEinzug. Glaskeramik-Kochfeld
mit 4 highSpeed-Kochzonen, davon 1 mit Bräterzone.
2 Zweikreis-Kochzonen. Großraum-Backofen: 67 l.
Universal Plus-Backofen, 8 Heizarten: Ober-/Unterhitze, 3D Heißluft plus, Pizzastufe, separate Unterhitze, Umluft-Grill-System, Vario-Großflächengrill,
Vario-Kleinflächengrill, Auftauen. Elektronik-Uhr.
Automatische Schnellaufheizung. titanGlanz Email.
Kindersicherung. Kühlgebläse. Vollglas-Innentür.
Gerätemaß3: 595/45 x 595/575 x 548/515 mm
Einbaumaß3: 600/41 x 560/560 x 550/500 mm
Gerätemaß3: 595/45 x 595/575 x 548/515 mm
Einbaumaß3: 600/41 x 560/560 x 550/500 mm
Gerätemaß3: 595/45 x 595/575 x 548/515 mm
Einbaumaß3: 600/41 x 560/560 x 550/500 mm
20 % sparsamer (0,79 kWh) als der Grenzwert (0,99 kWh) zur Energie-Effizienzklasse A (gemessen nach EN 50304).
30 % sparsamer (0,69 kWh) als der Grenzwert (0,99 kWh) zur Energie-Effizienzklasse A (gemessen nach EN 50304).
Maße (H x B x T), Backofenmaß/Kochfeldmaß.
104
1
1.179,–*
1.179,–*
Herd-Set HERDEXTWE 3, weiß
HE 33GU230 + EA 645GH11M
Herd-Set HERDEXTUM 3, umbra
HE 33GU430 + EA 645GH11M
Energielabel: A
Energielabel: A
Energielabel: A
extraKLASSE-Extras: Pizzastufe Versenkknebel
mit Edelstahlkappe Q Emailliertes Backblech
Q Zusätzliche Zweikreis-Kochzone
extraKLASSE-Extras: Q Pizzastufe Q Emailliertes
Backblech Q Zusätzliche Zweikreis-Kochzone
extraKLASSE-Extras: Q Pizzastufe Q Emailliertes
Backblech Q Zusätzliche Zweikreis-Kochzone
3fach-Voll-Auszug Plus. Backofentür mit softClose.
Glaskeramik-Kochfeld mit 4 highSpeed-Kochzonen,
davon 1 Bräterzone. Großraum-Backofen: 67 l. Universal Plus-Backofen, 8 Heizarten: Ober-/Unterhitze,
3D Heißluft plus, Pizzastufe, separate Unterhitze,
Umluft-Grill-System, Vario-Großflächengrill, VarioKleinflächengrill, Auftauen. Elektronik-Uhr. Automatische Schnell-aufheizung. titanGlanz Email. Kindersicherung. Kühlgebläse. Vollglas-Innentür.
3fach-Voll-Auszug Plus. Backofentür mit softClose.
Glaskeramik-Kochfeld mit 4 highSpeed-Kochzonen,
davon 1 mit Bräterzone. Großraum-Backofen: 67 l.
Universal Plus-Backofen, 8 Heizarten: Ober-/Unterhitze, 3D Heißluft plus, Pizzastufe, separate Unterhitze, Umluft-Grill-System, Vario-Großflächengrill,
Vario-Kleinflächengrill, Auftauen. Elektronik-Uhr.
Automatische Schnellaufheizung. titanGlanz Email.
Kindersicherung. Kühlgebläse. Vollglas-Innentür.
3fach-Voll-Auszug Plus. Backofentür mit softClose.
Glaskeramik-Kochfeld mit 4 highSpeed-Kochzonen,
davon 1 mit Bräterzone. Großraum-Backofen: 67 l.
Universal Plus-Backofen, 8 Heizarten: Ober-/Unterhitze, 3D Heißluft plus, Pizzastufe, separate Unterhitze, Umluft-Grill-System, Vario-Großflächengrill,
Vario-Kleinflächengrill, Auftauen. Elektronik-Uhr.
Automatische Schnellaufheizung. titanGlanz Email.
Kindersicherung.
Kühlgebläse. Vollglas-Innentür.
Gerätemaß2: 595/45 x 595/575 x 548/515 mm
Einbaumaß2: 600/41 x 560/560 x 550/500 mm
Gerätemaß2: 595/45 x 595/575 x 548/515 mm
Einbaumaß2: 600/41 x 560/560 x 550/500 mm
Gerätemaß2: 595/45 x 595/575 x 548/515 mm
Einbaumaß2: 600/41 x 560/560 x 550/500 mm
Q
1
999,–*
2
*
1.179,–*
Herd-Set HERDEXTES 3, Edelstahl
HE 33GU530 + EA 645GH11M
Q
1
1
1
1
999,–*
999,–*
Herd-Set HERDEXTES 2, Edelstahl
HE 30GB530 + EA 645GH11M
Herd-Set HERDEXTWE 2, weiß
HE 30GB230 + EA 645GH11M
Herd-Set HERDEXTUM 2, umbra
HE 30GB430 + EA 645GH11M
Energielabel: A
Energielabel: A
Energielabel: A
extraKLASSE-Extras: Q Pizzastufe Q Versenkknebel
mit Edelstahlkappe Q Emailliertes Backblech
Q Zusätzliche Zweikreis-Kochzone
extraKLASSE-Extras: Q Pizzastufe Q Emailliertes
Backblech Q Zusätzliche Zweikreis-Kochzone
extraKLASSE-Extras: Q Pizzastufe Q Emailliertes
Backblech Q Zusätzliche Zweikreis-Kochzone
Backofentür mit softClose. Glaskeramik-Kochfeld
mit 4 highSpeed-Kochzonen, davon 1 mit Bräterzone. Großraum-Backofen: 67 l. Universal Plus-Backofen, 8 Heizarten: Ober-/Unterhitze, 3D Heißluft plus,
Pizzastufe, separate Unterhitze, Umluft-Grill-System,
Vario-Großflächengrill, Vario-Kleinflächengrill, Auftauen. Schnellaufheizung. Versenkbare Drehregler.
titanGlanz Email. Kühlgebläse. Vollglas-Innentür.
Auszug nachrüstbar.
Backofentür mit softClose. Glaskeramik-Kochfeld
mit 4 highSpeed-Kochzonen, davon 1 mit Bräterzone. Großraum-Backofen: 67 l. Universal Plus-Backofen, 8 Heizarten: Ober-/Unterhitze, 3D Heißluft plus,
Pizzastufe, separate Unterhitze, Umluft-Grill-System,
Vario-Großflächengrill, Vario-Kleinflächengrill, Auftauen. Schnellaufheizung. Versenkbare Drehregler.
titanGlanz Email. Kühlgebläse. Vollglas-Innentür.
Auszug nachrüstbar.
Backofentür mit softClose. Glaskeramik-Kochfeld
mit 4 highSpeed-Kochzonen, davon 1 mit Bräterzone. Großraum-Backofen: 67 l. Universal Plus-Backofen, 8 Heizarten: Ober-/Unterhitze, 3D Heißluft plus,
Pizzastufe, separate Unterhitze, Umluft-Grill-System,
Vario-Großflächengrill, Vario-Kleinflächengrill, Auftauen. Schnellaufheizung. Versenkbare Drehregler.
titanGlanz Email. Kühlgebläse. Vollglas-Innentür.
Auszug nachrüstbar.
Gerätemaß2: 595/45 x 595/575 x 548/515 mm
Einbaumaß2: 600/41 x 560/560 x 550/500 mm
Gerätemaß2: 595/45 x 595/575 x 548/515 mm
Einbaumaß2: 600/41 x 560/560 x 550/500 mm
Gerätemaß2: 595/45 x 595/575 x 548/515 mm
Einbaumaß2: 600/41 x 560/560 x 550/500 mm
20 % sparsamer (0,79 kWh) als der Grenzwert (0,99 kWh) zur Energie-Effizienzklasse A (gemessen nach EN 50304).
Maße (H x B x T), Backofenmaß/Kochfeldmaß.
Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis des Herstellers in € inkl. MwSt. (für Geräte ohne Befüllung).
105
Kochen und Backen
1
Sonderzubehör für
Extraklasse Einbau-Backöfen und -Herde.
HB
INDUEX33GU530 TES 7
Sonderzubehör
Einbau-Backöfen und -herde
–
Inkl.
–
–
–
Inkl.
Q
Q
Q
–
Q
–
–
–
Q
Q
Q
Q
–
Q
–
–
–
Q
Q
Q
Q
–
Q
–
–
–
Q
Q
HZ 333001 Deckel für
Profi-Pfanne
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
HZ 333000 Profi-Pfanne 1
Q
Q
–
Q
–
–
–
Q
Q
HZ 343002 Profi-Pfanne 2
–
–
Q
–
Q
–
Q
–
–
HZ 343072 Profi-Pfanne
activeClean® 3
–
–
–
–
–
Q
–
–
–
HZ 331000 Backblech,
emailliert 1
Q
Q
–
Q
–
–
–
Q
Q
HZ 341002 Backblech,
emailliert 2
–
–
Q
–
Q
–
Q
–
–
HZ 341072 Backblech,
emailliert
activeClean®
–
–
–
–
–
Q
–
–
–
HZ 341672 Backblech,
emailliert,
seitlich ausziehbar 2 3
–
–
Q
–
Q
Q
Q
–
–
HZ 331010 Backblech
mit Antihaft-Beschichtung 1
Q
Q
–
Q
–
–
–
Q
Q
HZ 341012 Backblech
mit Antihaft-Beschichtung 2
–
–
Q
–
Q
–
Q
–
–
HZ 332000 Universalpfanne 1
Q
Q
–
Q
–
–
–
Q
Q
HZ 342002 Universalpfanne 2
–
–
Q
–
Q
–
Q
–
–
HZ 342072 Universalpfanne
activeClean® 3
–
–
–
–
–
Q
–
–
–
HZ 332010 Universalpfanne
mit Antihaft-Beschichtung 1
Q
Q
–
Q
–
–
–
Q
Q
HZ 342012 Universalpfanne
mit Antihaft-Beschichtung 2
–
–
Q
–
Q
–
Q
–
–
HZ 324000 Einlegerost für
Universalpfanne 1 2 3
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
HZ 334000 Kombirost 1
Q
Q
–
Q
–
–
–
Q
Q
HZ 344002 Kombirost 2 3
–
–
Q
–
Q
Q
Q
–
–
Vollauszug
1
HZ 338352 3fachTeleskopauszug
1
HZ 338250 2fachTeleskopauszug
106
HERDEX- HERDEXTES 4 HERDEXTES 3 HERDEXTES 2
TES 5
HERDEXTWE 4 HERDEXTWE 3 HERDEXTWE 2
Inkl.
HZ 338356 3fach-
3
INDUEXTES 4
Inkl.
Vollauszug Plus1
2
INDUEXTES 5
HERDEXTUM 4 HERDEXTUM 3 HERDEXTUM 3
HZ 338357 3fach-
1
INDUEXTES 8
1
Backöfen/Herde mit Klapptür ohne activeClean®.
Herde mit backWagen ohne activeClean®.
Herde mit backWagen mit activeClean®.
1
2
3
HB
INDUEX33GU530 TES 7
INDUEXTES 8
INDUEXTES 5
INDUEXTES 4
HERDEX- HERDEXTES 4 HERDEXTES 3 HERDEXTES 2
TES 5
HERDEXTWE 4 HERDEXTWE 3 HERDEXTWE 2
HERDEXTUM 4 HERDEXTUM 3 HERDEXTUM 2
HZ 325070 Grillblech,
zweigeteilt 1 2
Q
Q
Q
Q
Q
–
Q
Q
Q
HZ 325000 Grillblech,
zweigeteilt 3
–
–
–
–
–
Q
–
–
–
HZ 915001 Glasbräter 2
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
HZ 336000 Glaspfanne 1
Q
Q
–
Q
–
–
–
Q
Q
HZ 346002 Glaspfanne
–
–
Q
–
Q
Q
Q
–
–
HZ 317000 Pizzaform 2
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
HZ 327000 Backstein
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
HZ 390041 4-teiliges
Induktions-Topfset
Q
Q
Q
Inkl.
Inkl.
Q
Q
Q
Q
HZ 390090 Edelstahl-Wok,
für Induktion geeignet
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
HZ 390010 EdelstahlBräter, für Induktion
geeignet
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
HZ 24D300 1 Dampfgareinsatz
Q
Q
–
Q
–
–
–
Q
Q
HZ 24D400
einsatz
–
–
Q
–
Q
Q
Q
–
–
HZ 29020 Unterbauschrank, weiß (siehe Abb.)
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
HZ 29040 Unterbauschrank, Erle Nachbildung
Natur
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
Q
23
23
Dampfgar-
Kochen und Backen
Sonderzubehör Einbau-Backöfen und
-herde
Backöfen/Herde mit Klapptür ohne activeClean®.
Herde mit backWagen ohne activeClean®.
Herde mit backWagen mit activeClean®.
107
108
Kleingeräte von Siemens.
Intelligente Lösungen für zu Hause.
Lesen Sie im Folgenden von unseren beiden innovativen Gerätereihen EQ.7 Plus und EQ.5.
Sie machen Kaffeegenuss durch ebenso innovative wie einzigartige Ausstattung noch perfekter.
Informieren Sie sich über unsere neuen Bodenpflegegeräte, unserem Stiftung Warentest Testsiger
Z.3.0 und lassen Sie sich von unseren neuen Bügelinnovationen überraschen.
Kleingeräte
Siemens. Die Zukunft zieht ein.
109
Genuss ist eben auch eine Frage der Technik.
Und eine Frage der richtigen Auswahl.
Die Kaffeevollautomaten von Siemens. Für jeden Anspruch die perfekte Lösung.
Mit dem weiterentwickelten Kaffeevollautomat EQ.7 Plus knüpft Siemens auf höchstem technischen Niveau an die
Erfolgsgeschichte der EQ.7 an. Er ist das Premium-Angebot für Kaffee-Perfektionisten, die für ihren vollendeten
Kaffeegenuss immer vollkommene Funktionalität im modernen Design erwarten. Die Gerätereihe EQ.5 hingegen ist
die richtige Wahl für alle anspruchsvollen Kaffeeliebhaber, die Freude am perfekten Kaffeegenuss mit unkompliziertem Bedienkomfort verbinden. Neben der gemeinsamen Siemens Aroma-Technik zeichnen sich beide durch ein
unverwechselbares Leistungsprofil mit innovativen Extras aus.
Immer die exakt richtige Brühtemperatur.
Weltweit einzigartig: Hält die optimale Temperatur
während des gesamten Brühvorgangs und das schon bei
der ersten Tasse in Rekordzeit.
Volles Aroma, unnachahmliche Crema.
Der konvexe Anpress-Stempel und das intelligente
Drucksystem sorgen für einen unvergesslich aromatischen Kaffeegenuss.
Für extrastarken Kaffee.
Extra starker Kaffee ohne Aromakompromisse. Bei der
innovativen aroma-Double Shot-Funktion sorgen zwei
Mahl- und Brühvorgänge für durchgehend bestes
Aroma. So wird automatisch bitterer
Nachgeschmack vermieden, denn mit
weniger Wasser lösen sich auch weniger
Bitterstoffe.
Individuelle Tassengrößenanpassung.
Jede der drei voreingestellten Tassengrößen des EQ.7
Plus (klein / mittel / groß) lassen sich für jedes Getränk
ganz einfach noch individueller in fünf Stufen auf die
gewünschte Füllmenge anpassen.
Immer perfekter Milchschaum.
Ein Knopfdruck – und schon erhalten Sie für Ihren Cappuccino und Latte Macchiato perfekten Milchschaum. Die Milch
wird direkt aus dem Milchbehälter gezogen. Und da autoWhirl Plus direkt im Kaffeeauslauf des EQ.5 macciato Plus
integriert ist, muß die Tasse oder das Glas praktischerweise auch kein bißchen verrückt werden.
110
Extraklasse
Kaffee-Vollautomat
extraklasse
TE 706F19DE
TE 506F09DE
■ Aktive Tassenvorwärmung mit
programmierbarem Timer
■ BRITA Wasserfilter
■ Front in Klavierlack-Schwarz
■ verchromter Griff am Bohnentankdeckel
• Innovatives Heizsystem: sensoFlow System
• Innovative Brühtechnik: aromaPressure System
• Hochwertiges Keramikmahlwerk: silentCeram Drive
• Extrastarker Kaffee ohne Aromakompromiss:
aromaDouble Shot
• Schnellreinigung des Milchsystems: creamCenter Cleaner
• Individuelle Tassengrößenanpassung: individualCup Volume
• Innovatives Heizsystem: sensoFlow System
• Innovative Brühtechnik: aromaPressure System
• Integrierter Milchschäumer: autoWhirl Plus
• Hochwertiges Keramikmahlwerk: ceramDrive
• Extrastarker Kaffee ohne Aromakompromiss:
aromaDouble Shot
• Schnellreinigung des Milchsystems: creamCleaner
Extras
Ihre Vorteile
Anschlusswert
Komfort und
Sicherheit
Design
959,–*
max. 1700 Watt
max. 1600 Watt
• Vorbrühfunktion
• Minimierung der Aufheizzeit: Schnellste erste Tasse!
• Innovative creamCenter Milchdüse mit Ansaugfunktion
und 3fach Wirbelkammerprinzip für besten Milchschaum
• Intelligentes autoValve System zum automatischen
Umschalten zwischen Dampf- und Heisswasserfunktion
• oneTouch Function für Latte Macchiato und Cappuccino,
Milchkaffee und Personalisierungsfunktion „My coffee“
• 150 mm Abstand zwischen Kaffeeauslauf und Tassenpodest
zum Unterstellen von hohen Latte Macchiato Gläsern
• Wasserpumpe mit 19 bar Druck
• Schalldämmung zur Verringerung des Betriebsgeräusches
• Beleuchtung von Kaffeeauslauf, Bohnenbehälter und Drehwähler
• Echtmetallkappe auf Milchschäumer
• Seitlich entnehmbarer Wassertank zum
leichten Befüllen (2.1 l Volumen)
• Bohnenbehälter mit Aromaschutzdeckel (300 g Volumen)
• Individuell einstellbare(r) Kaffeetemperatur (3-stufig),
Heißwassertemperatur (4-stufig) und Mahlgrad (4-stufig)
• Anzeige der verbleibenden Tassenbezüge bis Reinigung/
Entkalkung/Wasserfilterwechsel
• Erkennung wenn Bohnenbehälter oder Wassertank leer
• Frühwarnung, wenn Bohnenbehälter oder Wassertank bald leer
• Herausnehmbare Brüheinheit
• Vorbrühfunktion
• Minimierung der Aufheizzeit: Schnelle erste Tasse!
• oneTouch Function für Latte Macchiato und Cappuccino
• Intuitive Direktbedienung per Drehwähler
• singlePortion Cleaning Funktion für guten Geschmack
und Hygiene
• 150 mm Abstand zwischen Kaffeeauslauf und Tassenpodest
zum Unterstellen von hohen Latte Macchiato Gläsern
• Bezug von Milchschaum, warmer Milch und Heißwasser möglich
• Wasserpumpe mit 15 bar Druck
• Beleuchtung von Kaffeeauslauf
• Seitlich entnehmbarer Wassertank zum
leichten Befüllen (1.7 l Volumen)
• Bohnenbehälter mit Aromaschutzdeckel (300 g Volumen)
• Individuell einstellbare(r) Kaffeetemperatur (3-stufig)
und Mahlgrad (4-stufig)
• Erkennung wenn Bohnenbehälter oder Wassertank leer
• Elektronische Wasserfilterwechselanzeige
• Herausnehmbare Brüheinheit
• Höchste Energieeffizienz dank autoOff Schalter
und sensoFlow System
• Front durchgehend in Klavierlack-Schwarz
• Kaffeeauslauf aus chromiertem, gebürstetem Metall
Farbe: Klavierlack schwarz
Sonderzubehör Espressovollautomat
TE 706F19DE, TE 506F09DE
*
TZ 60002
Entkalkungstabletten (6 Stück)
TZ 60001
Reinigungstabletten (10 Stück)
TZ 70003
Wasserfilterpatrone BRITA INTENZA
TZ 70009
Isolierter Milchbehälter (0,7 l)
Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis des Herstellers in € inkl. MwSt. (für Geräte ohne Befüllung).
111
Kleingeräte
1.704,–*
Bodenpflege der Extraklasse –
jetzt bestätigt durch unseren Z 3.0
Testsieg bei der Stiftung Warentest.
Mit compressor technology zum Testsieg. Das schafft nur einer: der VSZ314M1 von Siemens*.
Als „Bester mit Beutel“ führt der Testsieger* von Siemens gleich in verschiedenen Bereichen das Spitzenfeld an. Ungeschlagen in Sachen Energieeffizienz saugt er „SEHR GUT“ auf Hartböden, aus Ritzen und von Polstern sowie besonders
„GUT“ auf Teppichböden. Die Tester bestätigen ihm eine „SEHR GUTe“ Filterwirkung und Haltbarkeit.
* Zusammen mit einem Gerät einer anderen Marke.
Durch den Hochleistungsmotor mit compressor technology wird der Luftstrom im Staubsauger dank der aerodynamisch
optimal geformten Schaufelräder im Jetdesign, die wie eine Flugzeugturbine funktionieren, nochmals maximiert. Durch
ihre hohe Drehgeschwindigkeit wird ein enormer Luftdurchsatz erzeugt. Die Kombination aus extrem hoher Luftmenge
und einer perfekt abgestimmten Luftführung im Gerät sorgt für maximale Staubaufnahme bei minimalem Energieeinsatz. Dadurch erzielt der compressor Motor mit 1400 Watt eine hervorragende Luftleistung und eine extrem gründliche
Reinigungsleistung.
Hartbodendüse parquet specialist soft&roll.
Zwei rotierende Bürsten aus Naturhaar lassen die Hartbodendüse sanft und gründlich wie nie über
empfindliche Böden gleiten. Das patentierte System kehrt Schmutz direkt in den extra breiten
Saugkanal, ohne den Grobschmutz vorwegzuschieben. Dadurch reinigt die Düse besonders effektiv –
und das sogar unter den niedrigsten Möbeln und auf Teppich.
112
Der Testsieger.
Extraklasse
Staubsauger
extraklasse
Staubsauger Z 3.0 hepa parquet
VSZ314M1
Staubsauger Z 6.0 parquet
VS Z612M1
■ Innovative Hartbodendüse parquet specialist soft & roll (305
mm Saugbreite)
■ 4 long-life Echtmetall-Lenkrollen für besonders
lange Lebensdauer
■ Hartbodendüse parquet specialist soft&roll
(305 mm Saugbreite)
■ Metall-Applikationen
• Stiftung Warentest Testsieger
• „compressor technology“: optimierte Motorentechnologie
mit aerodynamische Gebläseschaufelrädern und perfekt
abgestimmter Luftführung für optimale Staub-aufnahme bei
bis zu 40 % niedrigerem Stromverbrauch1
• efficient air dynamics:
das neue Aerodynamik-System von Siemens
• compressor technology:
neue innovative Motortechnologie mit aerodynamischen
Gebläseschaufelrädern, perfekt abgestimmte Luftführung
im Gesamtgerät für optimale Staubaufnahme bei bis zu
50% niedrigerem Stromverbrauch1
• waschbarer Ultra HEPA Hygienefilter
Extras
Ihre Vorteile
Anschlusswert
Ausstattung
1
*
289,–*
• max. 1400 Watt
• 1200 Watt compressor
• Integriertes Zubehör: Polsterdüse und Fugendüse
• Zusätzliche XXL-Polsterdüse für schnelles Reinigen von
Polstermöbeln, ideal zur Entfernung von Tierhaaren
• Teleskoprohr mit Schiebetaste und Clip
• Umschaltbare geräuschoptimierte Rollendüse (280 mm)
• Innovative Hartbodendüse parquet specialist soft & roll
(305 mm Saugbreite)
• Ultra HEPA Hygiene Filtersystem – Für Allergiker geeignet
• Filterbeutel MEGAfilt SuperTEX (Typ G plus)
• Filterwechselanzeige
• 3 Lenkrollen für optimale Wendigkeit
• Automatische Kabelaufwicklung,
Park- und Abstellhilfe
• elektron. Saugkraftregulierung mit Drehregler
• Motor-Softanlauf
• geräuscharmer Betrieb auch bei hoher Leistung
• Teleskoprohr mit Schiebemanschette und
Clip-Verschluss
• umschaltbare Rollendüse mit Metallsohle und Clip-Verschluss
(280 mm Saugbreite)
• Hartbodendüse (Saugbreite 305 mm)
• air flow control system®
• air safe®
• Elektronische Filterwechselanzeige
• Park- und Abstellhilfe
• waschbarer HEPA-Filter
• automatischer Kabeleinzug
• 4 long-life Echtmetall-Lenkrollen für
besonders lange Lebensdauer
• MegaAir SuperTEX-Filterbeutel
• integriertes Zubehör: Möbelpinsel, Polsterdüse
und Fugendüse
5 Liter
Filtervolumen
4 Liter
Aktionsradius
10 m
13 m
Farbe
Burgund
Burgund / Silber
Gewicht (o. Zubehör)
4,3 kg
6,9 kg
Gerätemaß (B x H x T)
28,7 x 26 x 40 cm
30,7 x 23,8 x 50,3 cm
Im Vergleich zu einem handelsüblichen 2400 Watt Siemens-Staubsauger (VS 06G2422).
Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis des Herstellers in € inkl. MwSt. (für Geräte ohne Befüllung).
113
Kleingeräte
179,–*
Die Welt der modernen Hausgeräte.
Auf einen Klick.
Der Internetauftritt der Extraklasse-Hausgeräte in Österreich:
www.extraklasse.at
www.siemens-home.at
Auf unseren Internetseiten finden Sie rund um die Uhr alle Informationen, die Sie vor und nach dem Kauf eines
unserer Hausgeräte benötigen.
■ Produktinformationen
■ interaktive Produktpräsentationen
■ Ersatzteile und Zubehör
■ Adressen von Siemens-Fachhändlern
■ Downloads von Prospekten, technischen
Daten und Gebrauchsanleitungen
■ Service-Informationen
■ und vieles mehr.
Produktsuche.
Mit unserer ausgezeichneten Produktsuche finden Sie ganz einfach das richtige aus unserem umfangreichen
Sortiment.
Produktdetails.
Zu jedem unserer Produkte erhalten Sie eine ausführliche Beschreibung aller Ausstattungsmerkmale, ein vergrößerbares Produktbild und die technischen Daten.
Innovationen.
Die vielen Innovationen und Highlights von Siemens können Sie auf spielerische und unterhaltsame Weise in unseren
inter aktiven Produktpräsentationen erkunden.
Händlersuche.
Über unsere Händlersuche finden Sie mit Sicherheit auch ihren Extraklasse-Fachhändler in ihrer Nähe.
114
Extra Leistungen, extra Komfort:
Extraklasse-Hausgeräte von Ihrem
Extraklasse-Fachhändler.
5 Jahre Garantie.
Einbau- und Standgeräte der EXTRAKLASSE haben 5 Jahre Garantie. Das bedeutet rundum
sorgenfrei mit Ihren Hausgeräten leben. Ohne lästige und teure zusätzliche Garantie-Versicherungen.
Rechnen Sie nach – der Vergleich wird Sie überzeugen.
Preissicherheit.
Wir garantieren Ihnen für alle Extraklasse Geräte den EXTRASCHUTZ-Preis in dem alle angeführten
Leistungen enthalten sind.
Beratung und Planung.
Wir beraten Sie kompetent und individuell und planen mit Ihnen alle Schritte bis zum Geräte-Anschluss.
Ihr Extraklasse Händler ist zuverlässig und steht Ihnen auch nach dem Kauf zur Verfügung.
Fachgerechtes Aufstellen.
Zum umfangreichen Service Ihres Extraklasse-Händlers gehören auch die Lieferung der Geräte, das fachgerechte Anschließen, die genau Erklärung der Bedienung und der Abtransport des Altgeräts sowie die
Verpackungsentsorgung. Die gesetzliche Entsorgungsgebühr für Kältegeräte ist obligatorisch. Der Kundendienst der Extraklasse ist einmalig und das 150mal in Österreich. Egal wann Sie Ihr Extraklasse Gerät
gekauft haben: Wir sind immer in Ihrer Nähe.
All-Inclusive-Miete der Extraklasse von Siemens.
Die Geräte der Extraklasse können Sie auch mieten inklusive Waschmittel, Geschirrspüler bzw. Staubfilter.
Zu einer Monatsmiete die Ihr Budget nicht belastet. So können Sie sich das Gerät leisten, das Sie wirklich
wollen, ohne auf anderes verzichten zu müssen. Selbstverständlich ist die Vollgarantie der Extraklasse im
Mietpreis inklusive.
Pay per Coffee.
Mit PAY PER COFFEE bekommen Sie höchsten Kaffee-Genuss, ohne eine teure Maschine kaufen zu müssen.
Ihr Extraklasse Händler stellt Ihnen den besten Espresso-Kaffeeautomaten zur Ver fügung. Kaffee, Entkalker
und Reiniger inklusive. Sie zahlen nur pro Tasse. Und der gute Kaffee kommt von Amann oder Segafredo.
115
Änderungen und Liefermöglichkeiten sowie geringe
Farbschwankungen bei Kunststoffteilen vorbehalten.
® Eingetragenes Warenzeichen.
© 2012 by BSH Hausgeräte GmbH, Wien.
Nachdruck, auch auszugsweise,
nur mit Genehmigung des Herausgebers.
www.extraklasse.at
Ihr Fachhändler berät Sie zuverlässig und ist auch nach dem Kauf für Sie da.
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
24
Dateigröße
8 871 KB
Tags
1/--Seiten
melden