close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Diamant®/3 IQ Finanzbuchhaltung – einfach, sicher, schnell und

EinbettenHerunterladen
Diamant Software – so unvergleichlich wie Ihr Unternehmen
Mit konsequent besten Lösungen für das Rechnungswesen und Controlling hilft
Diamant Software mittelständischen Unternehmen, öffentlichen Institutionen und
Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens ihre individuellen Ziele flexibel
zu realisieren.
Als Spezialist für Rechnungswesen und Controlling-Lösungen liefern wir
Ihnen mess- und erlebbare Kosten- und Produktivitätsvorteile. Unser erklärtes Ziel ist es, ein bisher nicht gekanntes Niveau an Transparenz über Ihre
wichtigsten Unternehmenskennzahlen zu schaffen. Damit minimieren Sie Ihre
Unternehmensrisiken und erhalten Sicherheit für viele der zentralen unternehmerischen Herausforderungen.
Die nahtlose Integration der Diamant Lösungen in vorhandene Software- und
Systemlandschaften ist für viele Entscheidungsträger der Schlüssel, bei der
Softwareauswahl keine Kompromisse mehr eingehen zu müssen. Viele ERPAnbieter entscheiden sich aufgrund der hohen programmtechnischen Qualität,
sehr guten Integrationsfähigkeit sowie überzeugenden Funktionalität gegen
Eigenentwicklungen und integrieren Diamant in ihre Branchenlösungen.
30 Jahre Markterfahrung aus tausenden Kundenprojekten garantieren
Expertenkompetenz und eine nachweislich erfolgreiche Einführungsmethode – und
sichert Ihre Investition in Software und Service. Im Umgang mit unseren Kunden
setzen wir auf partnerschaftliches Handeln, Qualität, Innovation, Stabilität und gute
persönliche Beziehungen.
Diamant®/3 IQ Finanzbuchhaltung – einfach, sicher, schnell und clever
Die Diamant/3 IQ – Finanzbuchhaltung ist die Lösung für Unternehmen, die mehr
als Bilanz und BWA erwarten. Sie verbindet die Anforderungen des Controllings
optimal mit dem Leistungsvermögen des Rechnungswesens, denn das Controlling
greift direkt auf die Daten des Rechnungswesens zu. Die wichtigsten Kennzahlen
und Auswertungen stellen Sie in persönlichen Übersichten zusammen. Tachometer
zeigen an, ob Umsätze und Liquidität im Plan liegen. Charts vergleichen die aktuelle
Geschäftsentwicklung mit den Plan- oder Vorjahreswerten. Ein Blick genügt, um die
Geschäftslage sicher einzuschätzen und die richtigen Entscheidungen zu treffen.
Ihre Vorteile auf einen Blick:
Bewährte Lösung für Geschäftsführer, Controller,
Abteilungsleiter und Buchhalter, egal ob 50, 200
oder 1000 Mitarbeiter
Integriertes BI-System mit vordefiniertem betriebswirtschaftlichem Datenmodell für Bilanz- und
Finanzcontrolling
Bis zu 14 Buchungsperioden pro Geschäftsjahr
Berechtigungssteuerung je Geschäftsvorfall und Konto
Drill-Down-Funktion – bis auf Belegebene
Komfortable Erstellung von Bilanz, GuV und BWA
Flexibles Reporting durch ausgefeiltes, dynamisches und
schnelles Berichtswesen
Mehrjahresvergleich
Microsoft Office-Integration
„Drill-Down“-Funktion nutzen
Mit der „Drill-Down“-Funktion greifen Sie aus Auswertungen und Berichten auf Konten und einzelne
Buchungsbelege zu bis hin zum archivierten Beleg.
Alle Wirtschaftsjahre im Zugriff
Eine weitere Stärke der Diamant®/3 IQ Finanzbuchhaltung bildet das Mehrjahreskonzept. Es ermöglicht
Ihnen, beliebig viele Wirtschaftsjahre und Buchungsperioden im Zugriff zu halten. Ein besonderes Plus
stellen die jederzeit aktuellen und automatisierten Saldenvorträge dar. Auswertungen lassen sich monatlich,
vierteljährlich, halbjährlich, jährlich oder kumuliert abrufen.
Mehrdimensional abfragen, verdichten und analysieren
Das in Diamant®/3 IQ enthaltene BI-System nutzt moderne OLAP-Technologie. Dabei werden Daten nicht
in herkömmlichen Listen und Tabellen gespeichert, sondern in sogenannten Würfeln. Damit lassen sich
Dimensionen aus Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung sowie Regionen, Zeit, Produkte oder Märkte
beliebig aufeinander beziehen und in Abhängigkeit voneinander auswerten. Sie können somit auch spezielle
Sachverhalte mehrdimensional abfragen, verdichten und analysieren.
Weitreichende Planungs- und Controllingfunktionalitäten
TÜV-geprüft
Die Gestaltung der Oberfläche im
Diamant®/3 Rechnungswesen ermöglicht dem Anwender eine klare, einfache und intuitive Bedienung.
Bei aller Komplexität und Leistungsfähigkeit: An der Oberfläche
zeigt sich Diamant Software stets aufgeräumt und übersichtlich. Der Zugriff auf jedes Programmmodul, auf jede Information
erfolgt direkt und anwenderorientiert. So können Eingabe und
Navigation in der Buchungsmaske auch im „Blindflug“ über die
Zehnertastatur erfolgen.
www.diamant-software.de/fibu
Leistungsumfang
❑ Zinsberechnung pro Mahnstufe
❑ Mahngebühren – auch in Fremdwährung*
Stammdaten – alles zum Konto auf einen Blick
❑ Sachkontonummern bis 8-stellig nummerisch
❑ Personenkonten bis 12-stellig alphanummerisch
❑ Belegnummern bis 15-stellig alphanummerisch
❑ Komfortable Zentralsuche über alle Objekte
❑ Suchen, vollständiges Anlegen und Ändern von Konten
❑ Einrichtung beliebig vieler Zusatzfelder als Selektions- und
Sortierkriterien für Berichtswesen
❑ Saldenvergleich direkt im Sachkonto
❑ Mahnlimit pro Rechnung und Mahnung
❑ Mahnlimit in Prozent zum Kontosaldo
❑ Hinzufügen und Abschließen von einzelnen, offenen Posten oder OP-Konten
❑ Erinnerungslauf für Kleinbeträge
❑ Wiederholung der Mahnvorschläge
❑ Selektieren des Mahnvorschlages nach Konten, Rechnungsarten,
Geschäftsvorfällen, etc.
❑ Zurücksetzung des durchgeführten Mahnlaufes
❑ Wahlweise Buchung der Mahnzinsen und Mahngebühren als offene Posten
Erfassung – sicher und schnell gebucht
❑ Gleichzeitige Erfassung für Kostenrechnung,
Anlagenbuchhaltung und Konzernbuchhaltung
❑ Automatische Kontierung und Buchungsvorschriften
❑ Individuelle Ausbuchungsfälle
❑ Verwaltung von Dauerbuchungsbelegen
❑ „Diverse Konten“ mit Adressverwaltung für Mahnungen und
Zahlungsverkehr
❑ Anzeige des Journals, der OPs und Buchungen
❑ Stets aktuelle Saldenanzeige
❑ Automatischer Belegstorno
❑ Buchung in Euro und Fremdwährung*
Auswertungen und Berichte – sofortige Bereitstellung aller Zahlen und deren
Ursprung
❑ Für Sie zur Auswahl – über 200 mitgelieferte Auswertungen
❑ Ausgeben der Informationen am Monitor, Drucker oder als Datei-Export,
z.B. Excel
❑ Sachkontensaldenlisten mit bis zu fünf Vorjahren
❑ Debitoren-, Kreditorensaldenliste mit Warenumsatz für zwei Vorjahre
❑ Umsatzlisten mit fünf Vorjahren
❑ Individuelle BWAs, mit Planzahlen für das aktuelle Jahr und Folgejahr
❑ Vorjahresvergleiche für alle Saldenlisten und BWAs
❑ Standardbilanz mit Gewinn- und Verlustrechnung und Kontennachweis,
individuelle Bilanzschemata
OP-Management – weit mehr als eine OP-Liste
❑ Kontendruck – auch zur späteren Archivierung
❑ Komfortable, direkte oder nachträgliche Auszifferung auf Personen-
❑ Alle Auswertungen auch am Bildschirm mit Sortier- und
und Sachkonten
❑ OP-Auszug mit Korrektur und Ausgleichsliste
❑ OP-Pflege direkt aus der OP-Liste durch „Drill-Down“-Funktion
❑ Individuelle Auswertungen durch Sortier- und Selektionsmerkmale
beim Abruf der Berichte
Zahlungsverkehr – optimierte und termingerechte Zahlungsläufe
❑ Komfortabler Zahlungsverkehr und Lastschriften
❑ Automatischer Zahlungsvorschlag nach wählbaren Kriterien
unter Berücksichtigung von Skonto- und Fälligkeitsfristen
❑ Zahlungsverkehr per Scheck, Diskette oder Datenfernübertragung
(DTAUS-Format/SEPA)
Selektionsmöglichkeit sowie „Drill-Down“-Funktion bis auf Belegebene, auch
für individuelle Auswertungen
❑ Individueller Tabellenaufbau wahlweise pro Benutzer, Benutzergruppe
oder im Firmenstandard einstellbar
❑ Ampeln und Diagramme individuell definierbar
Amtliche Auswertungen
❑ Umsatzsteuervoranmeldung (direkt per ELSTER) mit Umsatzsteuerverprobung – im Standard auch Vorsteuerverprobung möglich
❑ Dauerfristverlängerung 1/11
❑ Zusammenfassende Meldung für EU-Exporte (vom Bundesamt für Finanzen
in Saarlouis genehmigt) mit Verprobung**
❑ Projektzahlungen in Verbindung mit der Kostenrechnung
Kontenrahmen und Standardbilanz
❑ Änderungsmöglichkeiten und Ergänzungen
❑ SKR03, SKR04, IKR, KHBV, PBV
❑ Vorgabe der Banken mit maximalem Belastungsbetrag und Priorität
❑ Individuelle Änderungen durch den Anwender möglich
❑ Scheck in Buchhaltungswährung und Fremdwährung*
❑ Individuelle Kontenrahmen und Bilanzschemata möglich
❑ Zahlungen an Kreditoren mit ausländischer Bankverbindung
❑ Vorschlag einer IFRS-Bilanz
(IBAN, SWIFT)
❑ Zahlungsavis zur detaillierten Angabe über die offenen Posten
❑ Alternative Bilanzschemata bis auf Kontoebene
❑ Wiederholung der Zahlungsvorschläge
Planzahlen | Budgets
❑ Wahlweise automatischer Ausgleich der OPs
❑ Pro Periode für das aktuelle Jahr und Folgejahre – bis taggenau
❑ Berücksichtigung von Rechnungen im Umlauf
❑ Jahresplan mit frei wählbaren Aufteilungsschlüsseln
❑ Bis zu 8 Planalternativen
Aktives Forderungsmanagement – kundenspezifisch und automatisiert
❑ Bis zu neun Mahnstufen pro Mahngruppe
❑ Frei gestaltbare Mahntexte – auch in Fremdsprachen
❑ Klärungsbeleg und Brief an den Rechtsanwalt
❑ Interne Klärungs- und Rechtsfallstufe möglich
❑ Ausdruck von OP-Kontoauszügen und Saldenbestätigungen
* Modul „Währung“
** Modul „Zusammenfassende Meldungen“ www.diamant-software.de/fibu
Finanz- und Bilanzcontrolling – Unternehmenssteuerung
über vorbereitete Kennzahlen
❑ Dashboard (Scorecard, Kennzahlen)
❑ Steuerung des Unternehmens über Kennzahlen
❑ Visualisierung über Tachometer, Ampeln, sonstige Messinstrumente
❑ Analysen
❑ Schnelle Zusammenstellung der Daten nach freien Kriterien
❑ Tauschen der X/Y Achse (Drehen von Zeilen und Spalten)
❑ Zusammenstellung verschiedener Analysen 4/6 Felder Matrix
auf einer Analyseseite
❑ Zusammenstellung von abhängigen oder unabhängigen Analysen
❑ Verlinkung der Analysen untereinander zu eigenen Analysepfaden
❑ Planung von Analysen und Farbagenten für die Einfärbung von
Auffälligkeiten
❑ Hochwertige graphische Auswertungen
❑ Gestaltung hochwertiger Berichte mit verschiedenen graphischen
Elementen (Säulen-, Balken-, Torten- und Liniengraphiken sowie
Tachometer für Plan/Ist-Abweichungsanalysen)
❑ Nutzung als Ad-hoc-Bericht, allgemeiner Standardbericht oder
persönlicher Standardbericht
❑ Ad- Hoc- Reporting
❑ Einfache Zusammenstellung von Daten in Print-Berichten
❑ Übernahme erstellter Analysen per Drag and Drop
in ein Druckreporting
Modulerweiterungen
Die Module der Diamant®/3 Finanzbuchhaltung bieten Ihnen die Möglichkeit,
auf Ihre Anforderungen abgestimmte Funktionen zu integrieren. Sie erweitern Ihr Rechnungswesen sinnvoll und passen es an neue Aufgaben in Ihrem
Unternehmen an.
Kassenbuch
❑ Zeitersparnis durch dezentrale Vorerfassung
❑ Korrekturen jederzeit möglich
❑ Prüfung vor Buchung in der Finanzbuchhaltung
❑ Aktueller Kassenstand jederzeit verfügbar
❑ Auszifferungsvorschläge und Mehrfachauszifferung
❑ Quittungsdruck
❑ Zentraler und dezentraler Einsatz
❑ Integrierte Kassenbestandsprüfung
Rechnungseingangsbuch
❑ Für effektiven Rechnungsumlauf und effektive Rechnungskontrolle
mit Ampelfunktionen
❑ Zahlungsziele kontrollieren
❑ Auswertungen vornehmen
❑ Zentraler und dezentraler Einsatz
❑ Keine Papierbelege mehr – in Verbindung mit Archivsystem „Drill-Down“
bis zum eingescannten Beleg
❑ Workflow-Erinnerung per Termin inkl. Integration Exchange
❑ Agenten* (für Mitteilung von definierten Ereignissen, zur graphischen
Finanz- und Liquiditätsplanung
und optischen Aufbereitung von Auswertungen und Analysen,
für Sichtbarkeitsformatierungen, etc.)
❑ Kennzahlen und Finanzanalysen für Rating und Unternehmensplanung
❑ Versenden von Berichten und kritischen Abweichungen per E-Mail
❑ Bis zu 8 Planalternativen
❑ Planung von Berichten zum automatischen, zeitgesteuerten
Versand
❑ Planung und Überwachung von kritischen Abweichungen
durch ereignisgesteuerten Versand
❑ Landkarten
❑ Visualisierung von Umsätzen, Mengen oder Kosten auf Landkarten
❑ Umwertung, Kopieren, Vorschau, Hochrechnung und Revision
❑ Tagesgenaue Liquiditätsplanung und -übersicht
❑ Berichtsanpassungen – einfügen von Ampeln und Abweichungen
❑ Gegenstromverfahren in Verbindung mit Kosten- und Erfolgsplanung
❑ Ausbau der Planungs- und Reportingfunktionen durch Microsoft
Office-Integration*
❑ ABC-Analysen
❑ Dynamische Zusammenstellung für ABC-Analysen mit freien Grenzen
für Kundenumsätze oder Produkte
❑ Integration zu Office
❑ Export an Excel, Word oder Powerpoint
❑ Betriebswirtschaftliches Datenmodell für Bilanz- und Finanzcontrolling
❑ Betriebswirtschaftliche Analyse der Bilanz, GuV, BWA, Rendite,
Finanzkraft, Liquidität
❑ Plan- Ist-Abweichungen, bis zu 8 Planalternativen
Kontokorrentrechnung
❑ Verrechnungsfunktion für Zahlungsverkehr und Mahnwesen
❑ Manuelle Buchungen weitestgehend entbehrlich
❑ Aktueller OP-Bestand durch Auswertung „gemischtes Kontokorrent“
❑ Gemeinsames Kontokorrentkonto in den Stammdaten
Organschaften
❑ Konsolidierte Umsatzsteuer für Organschaften
❑ Erstellung per Knopfdruck und mit ELSTER übertragen
❑ Kunden- und Lieferantenumsätze
Import Bankauszüge
❑ Zur schnellen, sicheren und automatischen Buchung von elektronischen
Bankauszügen
❑ Ausziffern offener Posten über die Rechnungsnummer bei Debitoren und
Kreditoren
❑ Buchungsvorschriften für Lastschriften & Abbuchungsaufträge
❑ Erkennung von Personenkonten über Bankverbindung
❑ Protokoll- und Anzeigefunktion pro Auszug über alle Positionen sichtbar
und selektierbar
* Modul „Ereignisgesteuerte Berichterstattung“
www.diamant-software.de/fibu
Zentralregulierung Verbände
Ereignisgesteuerte Berichtserstattung
❑ Mit kontenübergreifender OP-Verrechnung und OP-Auszifferung
❑ Mahnungen wahlweise an Verband oder deren Mitglieder
❑
❑
❑
❑
❑
❑ Transparenz und Kontrolle durch OP-Listen pro Verband
❑ Zahlungsverkehr, Mahnwesen und Lastschrifteneinzug für Verbände
Anlegen und Versenden von Berichten und Berichtsmappen
Export von Storyboards nach Power Point
Planen eines Benachrichtigungsassistenten
Planung von Analysen und Berichten
dynamischer Export nach Power Point
Währung
Übergreifende Module
❑ Führen von Devisenkonten und Bewertung von Fremdwährungsbeständen
❑ Verschiedene Landesrechte und alternative Oberfläche in Englisch
❑ Verwaltung beliebig vieler Währungen
❑ Berichtswesen
❑ Erfassung und Zahlung der Rechnungen in Fremdwährungen
❑ Mahnung getrennt nach Währungen
Sonstiges
❑ Kursgewinne und Kursverluste automatisch buchen
Online-Dokumentation, Logbuch, Protokolle
❑ Auswertung Fremdwährungsbestand
Auslandszahlungsverkehr
❑ Komfortabler Auslandszahlungsverkehr inklusive Meldewesen
Zusammenfassende Meldung
❑ Für exportorientierte Unternehmen innerhalb der Europäischen Union
Öffentliches Mahnwesen
❑ Mahnen mit Gebührenstaffeln und Säumniszuschlägen
❑ Rationales und kostengünstiges Debitorenmanagement
❑ Nebenforderungen automatisch ermitteln und buchen
ELSTER-Integration
❑ Umsatzsteuer-Voranmeldung per elektronischen Versand
❑ Vermeidung von Erfassungsfehlern
❑ Geringere Rückfragen durch automatische Plausibilitätsprüfung
Prüferarbeitsplatz | IDEA-Ausgabeformat
❑ Erfüllung der Abgabenordnung (GDPdU)
❑ Mehrjahreskonzept für Zugriff auf beliebig viele Jahre
❑ Daten automatisch im IDEA-Format erzeugen
❑ Protokollierung der Bewegungen und Abrufe des Prüfers
bis auf Belegebene
❑ Automatische Freischaltung notwendiger Sachverhalte für den Prüfer
Anzahlungen
❑ Verwaltung von Anzahlungsfällen in Buchhaltungs- und Fremdwährung
❑ Abschlagsrechnungen unter Berücksichtigung von Skonti
und sonstigen Abzügen
❑ Schlussrechnungen
❑ Teilschlussrechnungen
❑ Berücksichtigung bei Mahn- und Zahlungsläufen
Zahlungserfahrungen der Creditreform (ZAC)
❑ Abgleich der eigenen Zahlungserfahrungen mit Zahlungsinformationen
aus Datenpool der Creditreform
❑ Frühwarnsystem
❑ Risikominimierung erhöht Rating bei Banken
* Integrationsmodul „Excel Input/Output“ www.diamant-software.de/fibu
Service
Integrationsmöglichkeiten mit Diamant Software
Von diesen Service- und Supportleistungen profitieren Sie vom ersten Tag an.
Eine wesentliche Kompetenz von Diamant Software ist die Integrationsfähigkeit
mit anderen vor- bzw. nachgelagerten Systemen, wie Waren- oder Materialwirtschaft, spezielle Branchenlösungen oder Software für Lohn- und
Gehaltsabrechnung.
❑ Freundliche, engagierte Supportmitarbeiter mit betriebswirtschaftlicher
Ausbildung und Zeit für unsere Kunden
❑ Organisationsberatung, individuelle Einarbeitung, Schnittstellenintegration
Diamant Software – offen für Applikationen und Standards in Ihrem
Unternehmen:
❑ Bei Bedarf Installationen und Einweisungen vor Ort
❑ Kundenorientierte Schulungen, Workshops und Seminare zu
❑ Offene Integrationsmöglichkeiten
keiten über Web Services
Service ermöglichen
he eine
unterschiedlichsten Themen – bei Ihnen oder bei uns im Hause
❑ Fachlich und technisch versierter Support per Telefon, Fax, E-Mail
und Internet
❑ Rundum-sorglos-Wartungsverträge – mit regelmäßigen Updates,
assungen, Anwenderinformationen u.v. a.m.
Programmpflege, -anpassungen,
❑ Umfangreiche Informations- und Interaktionsangebote auf kostenlosen
Veranstaltungen, über Kundenmagazin, Newsletter und Internet –
mit Zugang nur für Diamant Anwender
dige Integration in Ihre vorhande
vollständige
vorhandene IT-Landschaft
❑ Datei-Integration – zu vorge
vorgelagerten Fremdsystemen wie Warenwirtschaft,
nw
ERP, Faktura, Loh
Lohnprogramme etc.
Online-Integration – Echtzeitverarbeitung von Buchungsdaten, Stam
Stamm❑ Onl
und Adressdaten, Betriebsdatenerfassungen und Lohnbelegen
❑ Betriebsdatenerfassung | BDE – Übernahme von Kostenträgerleistungen
istung
aus BDE- oder ZDE-Systemen
❑ Diamant Direktzugriff – Online-Zugriff auf Informationen und Kennzahlen
ennzah
aus dem Rechnungswesen
❑ DATEV-Integration – volle Integration des Diamant Rechnungswesens
esens
in die DATEV-Welt
❑ Archivintegration – direkte Integration des Rechnungswesen mit
Archivsystem
❑ Office-Integration – Einbindung von Office Produkten, wie Terminverwaltung
verwaltung
mit Outlook, integrierte Planung, Geschäftsberichterstattung
integration
www.diamant-software.de/integration
Diamant Software GmbH & Co. KG
Feringastr. 6 | D-85774 München
Sunderweg 2 | D-33649 Bielefeld
Telefon: +49 (0) 89 . 99216187
Telefon: +49 (0) 521 . 94260-20
Telefax: +49 (0) 89 . 99216200
Telefax: +49 (0) 521 . 94260-29
www.diamant-software.de
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
10
Dateigröße
306 KB
Tags
1/--Seiten
melden