close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung Easy-Flex - PB MeTech GmbH

EinbettenHerunterladen
Bedienungsanleitung
Tragenlagerung
EASY-FLEX
EN 1789 /
PB MeTech GmbH
Brühlweg 19
73553 Alfdorf
Tel:
Fax:
0 71 72 / 18991-0
0 71 72 / 18991-70
Email: info@pbmetech-gmbh.de
Internet: www.pbmetech-gmbh.de
PB MeTech GmbH
Seite 1
Stand:Jan. 08
Kurzbeschreibung:
Gesamtgewicht: ca. 60 kg (je nach Tragenrückhaltesystem)
Varianten:
Die Tragenlagerung gibt es in 2 Varianten:
-
-
Die höhere Variante (350mm hoch)
Für Fahrzeuge mit niederer Beladehöhe z.B. VW T5 / MB Vito etc. bis 590mm
Fahrzeugbodenhöhe.
Die niedere Variante (260mm hoch)
Für Fahrzeuge mit höherer Beladehöhe z.B. MB Sprinter, Ford, Peugeot...
von 590 – 650 mm Fahrzeugbodenhöhe.
Beschreibung:
Die Tragenlagerung Easy-Flex ist nach den Richtlinien der EN 1789 mit
Rückhaltesystem Stollenwerk / PB MeTech und der Fahrtrage der Fa.
Stollenwerk geprüft.
Die Easy-Flex ist für alle gängigen Fahrtragen der Hersteller Fa. Stollenwerk, Fa.
Ferno usw. geeignet. Sonderfahrtragen müssen speziell angepasst werden.
Die Tragenlagerung in Verbindung mit einer Beladeklappe eine Ausfahrsicherung
nicht möglich.
Das Lochbild der Bodenbefestigung an der Tragenlagerung ist auch lieferbar für
Air-Line-Schienen. Dies ermöglicht das schnelle Entnehmen der Tragenlagerung
aus dem Fahrzeug bei Nichtgebrauch.
Hiermit sind Sie für die Flexibilität, die man an solch ein Produkt stellt,
(Multifunktionsfahrzeug) bestens gerüstet.
Die komplette Tragenlagerung ist aus nichtrostendem Stahl gefertigt, was eine
lange Lebensdauer bedeutet und zusätzlich für Desinfektionsmaßnahmen
bestens geeignet ist.
Die Linearführung der Tragenlagerung Easy-Flex erfolgt mit 2 KunststoffHalbschalen (Rollen), die ein Edelstahlrohr Ø 42,5mm komplett umschließen.
Somit ist ein herausspringen des Oberteils unmöglich.
PB MeTech GmbH
Seite 2
Stand: Jan. 08
Be- und Entladen:
Das Tischoberteil wird mittels eines Drehgriffes (siehe Foto) am Fußende im
Uhrzeigersinn entriegelt und danach nach hinten herausgezogen. Drehgriff muß
während des Vorganges losgelassen werden um das Einrasten der Bolzen im
ausgefahrenen Zustand zu ermöglichen.
Jetzt kann die Fahrtrage entriegelt und mit dem Patienten ausgefahren werden.
Beim An- bzw. Einfahren mit der Fahrtrage ist unbedingt darauf zu achten, dass die
Arretierbolzen eingerastet sind, da ansonsten das Oberteil mit der Fahrtrage gleichzeitig eingeschoben wird. (Unfallgefahr!)
PB MeTech GmbH
Seite 3
Stand: Jan. 08
Serviceleistungen / Gewährleistung:
Für den schnellen, flexiblen Einsatz Vorort steht für Sie geschultes Personal mit einem voll
ausgestatteten Servicewagen zur Verfügung.
Um unseren Service nutzen zu
können vereinbaren Sie einen Termin
mit uns:
Anfahrtskosten:
Unsere KM-Pauschale bei Servicefahrten:
Pro km
1,10 EUR
PB MeTech GmbH
Brühlweg 19
73553 Alfdorf
Diese Km-Pauschale müssen wir auch
berechnen, wenn Sie uns angefordert
haben, sich aber das Fahrzeug im
Einsatz befindet und somit ein erneuter
Besuch an einem anderen Tag notwendig
wird.
Technik / Entwicklung: Bernd Schunter
Auftragsbearbeitung: Stephanie Weiß
E-Mail:
Tel.:
Fax:
service@pbmetech-gmbh.de
0 71 72 / 18 991 – 40 bzw. 50
0 71 72 / 18 991 - 70
Arbeitszeit:
Für anfallende Reparaturen verrechnen
wir Ihnen einen Stundensatz von
60,00 EUR.
Gewährleistung:
Die Gewährleistungszeit für unsere
Produkte beträgt 1 Jahr beginnend mit
dem Tag der Lieferung.
Dieser Stundensatz wird auch bei Wartezeiten unseres Monteurs verrechnet, falls
das Fahrzeug nicht zum vereinbarten
Termin bereitgehalten wird.
Für eine Verlängerung der
Gewährleistung um ein weiteres Jahr
setzen wir eine Wartung nach Ablauf
eines Jahres voraus. Die Wartung muss
durch eine geschulte bzw. durch PB
MeTech autorisierte Person durchgeführt
werden.
Falls eine Übernachtung des Monteurs
notwenig wird, berechnen wir eine
Übernachtungspauschale von 80,00 EUR
Ersatzteile:
Die Kosten der Wartung (siehe
Serviceleistungen) werden vom Kunden
übernommen.
Die für die Reparatur benötigten Ersatzteile werden nach den jeweils gültigen
Preislisten, berechnet.
Sollten Ersatzteile im Rahmen der
Gewährleistung ausgetauscht werden
müssen, erhalten Sie diese kostenlos.
Es gelten grundsätzlich die allgemeinen
Geschäftsbedingungen der Firma PB
MeTech GmbH.
PB MeTech GmbH
Seite 4
Stand: Feb 13
Bestimmungsgemäße Verwendung:
1. Die Verwendung der Easy-Flex Tragenlagerung ist ausschließlich zum Einbau für die im
Rettungsdienst und Krankentransport eingesetzten Fahrzeuge bestimmt.
2. Die Easy-Flex Tragenlagerung ist für den Transport von Personen ausgelegt.
3. Insbesondere ist es verboten, die Easy-Flex Tragenlagerung
anderen Verwendungen zu erschließen.
zu verändern und sie
4. Der Verwender hat die Verpflichtung, die Angaben zu Betrieb, Wartung und Instandhaltung
zu beachten.
5. Um Gefahren zu vermeiden, ist der Verwender verpflichtet, vorhersehbarem Mißbrauch der
Easy-Flex Tragenlagerung vorzubeugen.
Für hieraus entstehende Schäden haftet die Firma PB MeTech GmbH nicht.
Zur bestimmungsgemäßen Verwendung gehört auch
das Beachten aller Hinweise aus der Bedienungsanleitung
die Einhaltung der Inspektions- und Wartungsarbeiten.
Urheberrecht:
Das Urheberrecht an dieser Bedienungsanleitung verbleibt bei der
Firma PB MeTech GmbH
Diese Bedienungsanleitung ist nur für den Betreiber und dessen Personal
bestimmt.
Sie enthält Vorschriften und Hinweise, die weder vollständig noch teilweise
vervielfältigt
verbreitet oder
anderweitig mitgeteilt werden dürfen.
Zuwiderhandlungen können strafrechtliche Folgen nach sich ziehen.
Änderungen, die zu Verbesserungen der Bedienung und der Technik
der Tragenlagerung Easy-Flex dienen, behalten wir uns vor.
PB MeTech GmbH
Seite 5
Stand: Jan 09
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
2
Dateigröße
505 KB
Tags
1/--Seiten
melden