close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Manual Feusi Bern

EinbettenHerunterladen
Manual Feusi Bern
Unsere Vision
Feusi, Ihre Bildung – unser Anliegen. Ein Leben lang.
Unsere Mission
Wir sind die führende private Bildungsanbieterin mit Standorten in Bern und
Solothurn.
Wir sind auf allen Bildungsstufen eine Alternative zu den staatlichen Angeboten.
Wir bieten ein umfassendes und hochwertiges Angebot mit staatlich anerkannten Abschlüssen für Allgemeinbildung und für kaufmännische und betriebswirtschaftliche Aus- und Weiterbildungen an.
Unsere Werte
Kundenorientierung
Die individuelle Beratung und Betreuung sind Grundlagen für den Bildungserfolg
unserer Kundinnen und Kunden.
Respekt
Wir begegnen den Menschen, der Gesellschaft und unserer Umwelt respektvoll
und verantwortungsbewusst.
Innovation
Wir suchen stets nach besseren Lösungen und neuen Angeboten.
Qualität
Mit motivierten und engagierten Mitarbeitenden verfolgen wir das Ziel, die
Besten zu sein.
Leistungsbereitschaft
Wir fördern und fordern Studierende und Mitarbeitende.
Haltung
Wir sind finanziell, konfessionell und politisch unabhängig.
Inhaltsverzeichnis
Herzlich willkommen
4
Wegbeschreibung5
S-Bahn6
Angebot im Umfeld
7
Gebäude8
Innenleben9–12
Haupteingang13
Ordnung14
Sicherheit15
Geschäftsleitung16
Kita Kindergarten Preschool und 1.–10. Schuljahr
17
Berufsbildung18
Maturitätsschulen19
Sportschulen20
PraktiKa21
Weiterbildung22
Nachhilfe, Berufs- und Karriereberatung 24
Private Hochschule Wirtschaft PHW Bern
26
Zentrale Dienste
27
Ausbildungsstruktur und Gesamtangebot
28
Das Feusi Bildungszentrum
29
3
Herzlich willkommen
Ich freue mich, Sie im Gebäude des Feusi Bildungszentrums am Max-Daetwyler-Platz im Wankdorf begrüssen zu
dürfen.
Folgende Bereiche sind hier unter unserem Dach vereint:
– 5.–10. Schuljahr
–Berufsbildung/KV
–Maturitätsschulen
–Sportschulen
–Weiterbildung
–Nachhilfe
– Berufs- und Karriereberatung
– Private Hochschule Wirtschaft PHW Bern
Weitere Standorte sind die Kita Kindergarten Preschool
und 1.–4. Schuljahr an der Jubiläumsstrasse 93/95 in Bern
sowie das Feusi Bildungszentrum an der Sandmattstrasse 1
in Solothurn.
Das vorliegende Manual soll Ihnen helfen, sich im und um
das Gebäude zurechtzufinden. Sie erfahren, wo sich die
Schulungsräume befinden, die für Sie wichtigen Ansprechpersonen sitzen und wer Ihren verlorenen Schlüssel für Sie
aufbewahrt. Ausserdem erhalten Sie hilfreiche Hinweise
zur Infrastruktur sowohl innerhalb des Hauses als auch in
der Umgebung. Welche S-Bahn fährt Sie praktisch vor die
Haustür, wo befindet sich das nächste Fitness-Studio und
was bietet Ihnen die hauseigene Cafeteria gegen den
grossen und kleinen Hunger.
Ich wünsche mir, dass Sie sich bei uns rundum wohlfühlen.
Freundliche Grüsse
Sandra von May-Granelli
Vorsitzende der Geschäftsleitung
4
Wegbeschreibung
7 IN
LS
IE
KE L R
ASS
DS TR
E
ASS
E
SS
¿RIC
3CH
ERM
ENW
EG
RAS
3TADE
ÏDEÏ3UISSE
TRA
7ANK
ÏDORF
ÏPLATZ
E
PIE
4E
L
DS TR
SE
F F EL
0A
3TAUFFACHERSTRASSE
7A
OR
N KD
-AX
$AETWYLER
0LATZ
EL :
3 3 3
3 3 Ï
3
"AS
SANNE
R S T R A S SE
CHE
UF FA
3TA
ES T
G , AU
"ERN7ANKDORF
¿HL
!
BOUR
RM
»Ï& R I
Hϼ
Feusi Bildungszentrum Bern
2OD T
MAT T
SE
STRAS
!
"%!
'UISAN
Ï PLATZ
Ï4 H
UN
»
Feusi Bildungszentrum, Max-Daetwyler-Platz 1, 3014 Bern
Mit dem Bus/Tram/Zug
– Buslinie 20 (ab Bern Bahnhof) bis Wankdorf Bahnhof
– Buslinie 28 (ab Eigerplatz) bis Wankdorf Bahnhof
– Tramlinie 9 (ab Bern Bahnhof) bis Wankdorf Bahnhof
– Verschiedene Züge bis S-Bahn-Station Bern-Wankdorf
Mit dem Auto
Autobahn bei der Ausfahrt Bern-Wankdorf verlassen.
– Von Thun/Freiburg: Geradeaus Richtung Zollikofen/Ittigen. Nach der ShellTankstelle rechts a­ bbiegen (Industrie-/Gewerbezone Wankdorffeldstrasse)
in die Boehlenstrasse.
– Von Zürich: Rechts Richtung Zentrum/Bahnhof. Vor der Kreuzung Wankdorf
rechts abbiegen Richtung Bahnhof. Nach der Shell-Tankstelle rechts abbiegen
(Industrie- und Gewerbezone Wankdorffeldstrasse) in die Boehlenstrasse.
Es hat nur eine beschränkte Anzahl öffentlicher Parkplätze im Quartier.
Ein gebührenpflichtiges Parkhaus steht Ihnen im Feusigebäude zur Verfügung.­
5
Mühleberg
8
70
ut
o5
tA
Po
s
H
27
29
Ausgabe Dezember 2013
Atelier Hugo Schild
31
Guetmatt
Schwarzenburg
25
sse
tra
Spühli
25
Köniz Schliern
17
tz
Br
tr.
tei
ns
k
i
e
li
ölz
tt
l
ita
17
19
19
334
gg
ne
hö
Sc
12
30
6
7
8
9
19
ain
dr
n
Sa
3
10
26
10
19
Bundesplatz
Bundesplatz
19
10
8 7 6
9 10
8 7 6
Zytglogge
AARE
Kursaal
Gewerbeschule
Viktoriaplatz
12
30
Tierpark
Aegertenstrasse
Plattformlift
np
u
Th
z
lat
RBS 40
Guisanplatz Expo
Wankdorf
Center
P+R
Wankdorfplatz
28
Wankdorf
Bahnhof
un
Br
sse
po
elt
W
e
stv
7
Sonnenhof
Ostring
Seminar
Burgernziel
a
str
ern
d
na
Schosshalde
Tavelweg
Liebegg
0
rei
n
W
e
zw
g
Rüfenacht
Langenloh
6
Worb Dorf
PostAuto
794
PostAuto
795
PostAuto 793
Bolligen – Bern
S7
Biglen – Walkringen
Ostermundigen
Rüti
10
Oberfeld
la t
Rubigen –
Münsingen –
Konolfingen
0
Allmendingen
RB
S4
S1
Scheyenholz
Siloah
o
Hofgut
ut
stA
Gümligen
Po 95
Bahnhof
Seidenberg
7
Rubigen
S2
Gümligen
Melchenbühl
8
4
tp
or
Sp
sli
äs
S4
RB
le g
Dennigkofengässli
Tiefenmösli
Spital Sonnenhof
en
of
Saali
igk
itt
h
mü
eg
W
Waldheimstrasse
Giacomettistrasse
Weltistrasse
Dunkerstrasse
12
sse
ga
Oberdorf
ll
Zo
Milchstrasse
UPD Waldau
RBS 44
Wölflistrasse
Wankdorfbrücke
Papiermühle –
Kappelisacker
Zentrum
Paul Klee
Bitziusstrasse
S4
RB
he
irc
li
sk
ölz
ing
g
tru
gh
Pe
we
mp olz
Eg
ng
t
Ca ichh
g
i
u
e
d
n
E
erg
illa
uw
ah
ey
W
na
nb
sse
sse
W
ter
i
rte
tra
19
tra
ur
Lu
ns
u
sse
Gu
els
M
Fri
rn stra
lpe
olz
na
nu
e
e
h
A
N
r
A
a
d
h
es ho
lfe
AR
M
ab ye
n
E
sle f
Eic
e
l
W We
E
ren
te
ch
29
ho
Bä
lz
in- rn
9
Bern Flughafen
Kle abe Wabern AirportBus
W
S3
Lindenweg 334
/S
160 Tangento
31
/S
4
334 160 Tangento
/S
44
PostAuto 340
Zimmerwald –
Niedermuhlern
Belp – Thun
Belp Bahnhof 331 332 BusBelp
Ka-We-De
Tillierstrasse
z
lat
Badgasse
RBS 41
20
9
S3 / S31 / S4 / S44
RBS 41
en f
eld
k
en f
nf
ald ho
ten
ec
dig ho
ar
sh ed
lge
ald
un hn
os fri
ng
W
Ga
ch
se gg
rm Ba
S
o
R de
ste
O
y
N
Bärengraben
g
ten
RBS 36
he ar
irc rg e
r
sk Motrass yle
ku
s
W
ar
Parkstrasse
M
Mühlenplatz
Lä
nb
erp
uf
hö
Sc
s
au
th
lem
Ra
Sa
Wylerhuus
Breitfeld
ur
Worb Dorf
Wylerbad
Schützenweg
Breitenrain
Wyleregg
Spitalacker
Lorraine
Haldenstrasse
S7
Scheibenrain
Wylergut
Schulhaus
Wylergut
Grimselstrasse
AARE
Biel/Bienne
Burgdorf
Solothurn
Langnau –
Sumiswald
RBS 40
Münchenbuchsee
Solothurn –
Unterzollikofen
S8 / S9
Dalmazibrücke Helvetiaplatz
sse
Marzilistrasse
tra
ns tz
ise
a
Dampfzentrale
Lu npl
30
u
Th
Marzilibahn
10
Monbijoubrücke
19
10
Hirschengraben
17
11 21 20
Sustenweg
Felsenau
Dändlikerweg
Pillonweg
Jaunweg
Bern Bahnhof
Bierhübeli
Henkerbrünnli
Bollwerk
Innere
Enge
Äussere
Enge
Rossfeld
Engeried
Wander
rsp
gle
Zie
inh
Ste
eb
hli
Ho
3
28
l
üh
11
Sulgenau
Hirschengraben
Hirschengraben
b
en
ss
ei
W
P+R
Schanzenstrasse
Monbijou
t
n
mo
au
Be
Ei
ge
rp
la
tz
els
tra M Ste
sse ä inh
rit öl
zl
Lie
z befe
at
ld
lpl
Pa
üh
r
sss
He
se
str
as
Dü
by
W
eis
se
ns
Ins
l
a
pit
Universität
Mittelstrasse
06
Fährstrasse
Felsenaustrasse
Neufeld
Brückfeld
/1
Bremgarten
Schloss
RBS 33
a
Spiegel
erm
rb
n
Le
Sp
illo
k
or
Ste iege
lic
M
b
a
ing l Z
ern
e Jur
Sta Sta Bl
W
ab
ru
se
W
be ntru
s
pf pfe inz eid
a
en n e
nw m
li
str
n
Fri rain rn
eg
n
16 adt
ed
rte
ah
ho
nb
Ga
st
f
rte
en
Gu
rt
Ga
Eichmatt
en
rt
10
Gu
Gurten-Kulm
PostAuto 631
Niedermuhlern – Riggisberg
16
pla
au
s
Kaufm.
Verband
of
dh
rie
Hasler
12
03
05
/1
o1
ut
tA
s
Po
10
4
rte
ga
em
Br
Länggasse
Unitobler
Cäcilienstrasse
Kaufm.
Verband
Pe
M
un
s
zin talo
zz
ge
i
r
eg
f
11
ho
hn
nf
rte
ga
em
Br
a
rb
e
üt
G
Brunnhof
tw
or
Sp
Ne
uh
6
f
ho
hn
Ba m
niz tru
Kö en
zZ
eg
ni
liw
ös
Kö Köniz
M
Schloss
Sandwürfi
Talboden Friedhof
t
at
m
er
ge
s
Sä
Thomasweg
Neumattweg
Hardegg Vidmar
Büschiacker
S6
P+R
Fischermätteli
zW
ei
ni
Kö
Bümpliz Süd Bahnhof
Weidmatt
Chueweid
Hallmattstrasse
Hohliebi
of
e
ey
W ad
B
us
g
e
ow
n
Ku
Uettligen – Säriswil Pos
Kirchlindach – Zollikofen tAu
to
Meikirch – Wahlendorf
10
2
Meikirch – Lyss
/
en
rt
PostAuto 107
ga
em
Br
ha
ns
an
rm
A A RE
21
nh
ah
ng B
ru n
üh lige
f
r
l
te o
el
tte
Un rh
ub sma
z
rh
liz se
lat
s
ige chlo
ryp
mp us
Lo
Ste
S
Bü A
Stöckacker
27
g
e
ttw
ma
ter
e
Un
ch
Kir
00
o1
ut
Po
stA
Bethlehem Säge
B
em
leh
eth
Bodenweid
Bümpliz
Bach- Höhe
mätteli
Bümpliz
Post
Bümpliz
Schloss
Bümpliz Nord
Bahnhof
Fellerstrasse
Blumenfeld
ch
Ts
ar
ut
rg
ne
Hinterkappelen –
Wohlen –
Aarberg
N
Br
M iede
üg
oo rw
Niederwangen Ried
gb
s a
2
üh
ng
/S
lst
en
S1
ras
Meriedweg
se
f
en
or
Niederwangen Erle
Le
nd
niz
La
Kö
31
Riedmoosstrasse
Riedmoosbrücke
Niederwangen
Bahnhof
Hallmatt Parc
Hüsliacker
Technopark
rot
en
dB
tig 7 liz sse li
un
ot
äs
p a te
erb
m rstr ät
Ch
ed
Bü alte hm
Ni
tth ac
Sta B
er
ck
na
ole
32
Stapfenacker
Flühli
Brünnenstrasse
Oberbottigen Dorf
Riedbachstr.
Ramuzstrasse
Brünnen
Westside
Bahnhof
S51
be
Gä
ch
lba
Haltestelle nur in angezeigter
Fahrtrichtung bedient
Haltestelle nur zeitweise bedient
Umsteigehaltestelle
Haltestelle
S5 / S52
Riedbach
Bahnhof
32
UNTERWEGS
Liniennetz
Selbstbedienung auf allen Linien
RBS 33
INTELLIGENT
PostAuto 101
Worblaufen
Bärenplatz
RBS 36
t
os
nP
S1 / S2
Neuchâtel / Payerne
Laupen BE / Fribourg
Kocherpark
RBS 44
RBS 44
Bolligen
PostAuto 791 / 792
Grosshöchstetten
Langnau – Luzern
Thun – Spiez
6
Angebot im Umfeld
Nächste Geschäfte
– Wankdorf-Center: Coop Megastore und weitere
Geschäfte: Papiermühlestrasse, direkt im Stade de Suisse,
www.ekz-wankdorf-center.ch
– MM Migros-Lebensmittel: Wankdorffeldstrasse 71
MParc: Wankdorffeldstrasse 90
www.migros.ch
Kinderhort
Der Kinderhort «Spieldörfli» im Wankdorf-Center betreut Kinder zwischen 2 und
8 Jahren bis zu 5 Stunden (keine Tagesstätte). Nebst diversen Spielangeboten
können die Kinder an aktuellen Gestaltungs- und Erlebnisaktivitäten teilnehmen.
Öffnungszeiten
Montag–Freitag 10.00–18.00 Uhr
Samstag 19.00–17.00 Uhr
Weitere Informationen und Tarife: www.ekz-wankdorf-center.ch
Post und Bank
Ein Postomat mit Bancomat-Funktionen steht Ihnen in der Empfangshalle Feusi
Bildungszentrum zur Verfügung.
Sport und Erholung
– Wylerbad, Scheibenstrasse 65, 3014 Bern
Freibad kostenlos; Hallenbad kostenpflichtig
– Öffentlich zugängliche Parkanlage und Spielwiese auf der Allmend
(beim Wankdorfplatz)
– Weitere Sport-/Fitness-Möglichkeiten:
Arena-Fitness, Papiermühlestr. 83, www.arena-fitness.ch
Bodyfit, Wankdorffeldstrasse 64 (direkt neben Feusi),
www.bodyfit.ch, mit Spezialtarifen für Schüler/-innen/Studierende und
Mitarbeitende.
7
Gebäude








Situationsplan
Max-Daetwyler-Platz mit Busstation, von der S-Bahn aus gesehen.
 Feusi Bildungszentrum: Haupteingang für alle Bereiche
 Bus-Station Wankdorf Bahnhof:
– Linie 20 (Hauptbahnhof Bern)
– Linie 28 (Tangentiallinie Eigerplatz)
– Tramlinie 9 (ab Bern Bahnhof) bis Wankdorf Bahnhof
 S-Bahn-Station Bern-Wankdorf
 medi | Zentrum für medizinische Bildung
8
Innenleben
8. OG
Zentrale Dienste
7. OG
Schulzimmer
O 702 Schulzimmer (gross)
O 706 Schulzimmer
O 708 Schulzimmer
O 710 Schulzimmer
O 712 Gruppenraum
O 711 Schulzimmer
O 713 Schulzimmer
O 715 Schulzimmer
O 717 Schulzimmer
Vermietet
6. OG
9
O 801, 803, 804, 805, 806, 807 inpeek AG
O 808 Personalwesen
O 809 Informatik
O 811 Marketing
O 812 Finanz- und Rechnungswesen
O 813 Stundenplanung
O 816 Qualitätsmanagement



5. OG
Berufsbildung
Weiterbildung
Praxisfirma VitaliKa
Schulzimmer
O 502 Schulzimmer
O 504 Schulzimmer
O 506 Schulzimmer
O 508 Schulzimmer
O 510 Schulzimmer
O 512 Schulzimmer
O 513 Schulzimmer
O 515 Schulzimmer
O 517 Praxisfirma
O 519 Praxisfirma

4. OG
Schulzimmer
O 402 Schulzimmer
O 404 Schulzimmer
O 406 Schulzimmer
O 408 Schulzimmer
O 410 Schulzimmer
O 412 Schulzimmer
O 401 Lehrerzimmer 1
O 403 Vorb. Lehrerzimmer 2
O 407 Gruppenraum
O 409 Schulzimmer
O 411 Schulzimmer
O 413 Schulzimmer
O 415 Schulzimmer

3. OG
Maturitätssschulen
Schulzimmer
O 302 Schulzimmer
O 304 Schulzimmer
O 306 Schulzimmer
O 308 Schulzimmer
O 310 Schulzimmer
O 312 Schulzimmer
O 301 Gruppenraum
O 311 Schulzimmer
O 313 Schulzimmer
O 315 Schulzimmer
O 317 Schulzimmer

2. OG
Spezial-Schulzimmer
O 202 Vorb. Biologie
O 204 Biologie
O 206 Biologie
O 208 Vorb. Chemie
O 210 Chemie (gross)
O 201 Lehrerzimmer 1
O 203 V
orb. Lehrerzimmer 2
O 207 Zeichnen
O 209 Vorb. Zeichnen
O 211 Physik
O 213 Physik
O 215 Vorb. Physik

1. OG
10. Schuljahr
Sportschulen
Berufs- und
Karriereberatung
Nachhilfe
Praktika
Schulzimmer
O 102 Schulzimmer
O 104 Schulzimmer
O 106 Schulzimmer
O 108 Schulzimmer
O 110 Schulzimmer
O 112 Schulzimmer
O 105 S
itzungszimmer GL
O 117 Schulzimmer
O 119 Schulzimmer
O 121 Schulzimmer

EG
Haupteingang:
Empfang
Nebeneingang:
5.–9. Schuljahr
E 002 Lehrerzimmer
E 004 Schulzimmer
E 006 Schulzimmer
E 008 Schulzimmer
E 001 Sitzungszimmer
E 009 Lehrerzimmer
E 013 Schulzimmer
E 015 Schulzimmer
1. UG
> Spezial-Schulzimmer
U 102 Chemielabor
U 106 Musik
U 108 Werken
U 105 Informatik
U 107 Informatik
U 109 Informatik
U 111 Informatik
U 113 Informatik
U*


*
> Sanitätszimmer 
> Einstellhalle
* nur mit dem Warenlift oder Treppe erreichbar!
2. UG
> Cafeteria
> Aula
> Hausdienste
> Einstellhalle



Wenn nichts anderes erwähnt ist, sind dies Räume des Feusi Bildungszentrum, die auch
gemietet werden können.
Legende
O= Obergeschoss
E = Erdgeschoss
U= Untergeschoss
10
Aula
2. Untergeschoss
Veranstaltungen in der Aula werden neben der Türe resp. auf der elektronischen
Anzeigetafel beim Empfang angegeben.
Cafeteria
2. Untergeschoss
Es werden warme und kalte Getränke sowie Sandwiches, Gebäck, Salate und
weitere Snacks angeboten.
Mittags besteht die Möglichkeit, eine warme Mahlzeit einzunehmen.
Dachterrasse
Die Dachterrasse im 8. OG steht ausschliesslich den ­M itarbeitenden zur Verfügung.
Fotokopieren
Fotokopierer für Mitarbeitende stehen auf allen Stock­w erken zur Verfügung.
Ein Fotokopierer für Auszubildende, Studierende und Externe befindet sich im
2. UG.
Getränkeautomaten
– Für warme Getränke: 3. und 4. OG
– Nespresso-Automaten: 5. und 7. OG
Internet
– Lehrkräfte: Internet-Zugang an den Computer-Arbeitsplätzen der Lehrerzimmer
– Schüler und Studierende: Internet-Zugang an den Computer-Arbeitsplätzen der
Gruppenräume auf den verschiedenen Stockwerken
– ist auch via WLAN «feusi-gast» möglich
Lockers
Auszubildende können einen abschliessbaren Schrank (Locker) benutzen.
Informationen dazu erhalten Sie in den jeweiligen Sekretariaten.
Abschliessbare Schränke für Lehrpersonen befinden sich in den Lehrerzimmern
sowie auf den Korridoren.
Rollstuhlgängiges Gebäude
Das ganze Gebäude ist rollstuhlgängig: drei Lifte im Haupteingangsbereich
erschliessen das ganze Gebäude für gehbehinderte Personen.
Rollstuhlgängige sanitäre Anlagen befinden sich im 2. UG und im 8. OG.
Sanitäre Anlagen
Im Treppenhaus und auf allen Stockwerken mit Ausnahme des EG befinden sich
Toiletten. Die Mitarbeitertoiletten befinden sich auf jeder Etage am Ende des
Korridors auf der linken Seite.
11
12
Haupteingang
Haupteingang
Öffnungszeiten
Gebäude:
Montag–Freitag
Samstag Empfang:
Montag–Freitag 7.00–21.15 Uhr
7.00–16.15 Uhr
7.30–12.00 und 13.30–17.15 Uhr
Die Ansprechpersonen am Empfang stehen Ihnen bei Fragen gerne zur
Verfügung. Fundgegenstände können hier abgeben oder abgeholt werden.
Die nicht fixe Zimmerbelegung ist aus der elektronischen Anzeigetafel ersichtlich.
Die Aufenthaltszone im Eingangsbereich dient als Treffpunkt und Warteraum für
Besucher und Besucherinnen.
13
Ordnung
Abfall und Recycling
Papier und Karton werden in den Schulzimmern gesammelt.
PET-Sammelstellen befinden sich in den Gängen.
Hausdienste
Der Hausdienst ist zuständig für:
– kleinere Reparaturen
– Bestuhlung/Umstellen von Zimmern
–Reinigung
– Bereitstellen Aula
–Schlüsselmanagement
Verlorene Gegenstände
können im jeweiligen Sekretariat oder beim Empfang im Eingangsbereich
abgegeben oder abgeholt werden.
Rauchen
Das ganze Gebäude und die Zonen vor den Eingängen sind rauchfrei.
14
Sicherheit
Informationen
Sämtliche Räume verfügen für den Brandfall über eine Sprinkleranlage. Nebst
dem Haupttreppenhaus dient ein Nebentreppenhaus als Fluchtweg.
Notausgänge
Das Haupttreppenhaus auf der Nordseite des Gebäudes sowie das zweite,
kleinere Treppenhaus auf der Südseite d­ ienen als Fluchtwege. Das Gebäude
kann durch die beiden Hauptausgänge sowie den Notausgang auf der GebäudeRückseite verlassen werden.
Sanität
Bei Unfällen, Krankheit oder Unwohlsein melden Sie sich bei der Administration
auf dem jeweiligen Stockwerk.
Notfallzimmer: Zimmer 171 im 1. UG.
15
Geschäftsleitung
Geschäftsleitung
Sandra von May-Granelli, Vorsitzende der Geschäftsleitung
Büro 101, 1. Stock
Telefon 031 537 37 01, sandra.von.may@feusi.ch
Marc Blatter, Büro 303, 3. Stock
Telefon 031 537 33 11, marc.blatter@feusi.ch
Andreas Choffat, Büro 818, 8. Stock
Telefon 031 537 38 71, andreas.choffat@feusi.ch
Esther, Käser 815, 8. Stock
Telefon 031 537 38 01, esther.kaeser@feusi.ch
Ulrich Keller, Büro 205, 2. Stock
Telefon 031 537 33 00, ulrich.keller@feusi.ch
Lukas Kmoch, Büro 505, 5. Stock
Telefon 031 537 34 00, lukas.kmoch@feusi.ch
Peter K. Link, Büro 703, 7. Stock
Telefon 031 537 35 16, peter.link@phw-bern.ch
Corinne Schmidhauser, Büro 307, 3. Stock
Telefon 031 537 33 13, corinne.schmidhauser@feusi.ch
Assistentin der Geschäftsleitung
Rita Holdener, Büro 103, 1. Stock
Telefon 031 537 37 02, rita.holdener@feusi.ch
16
Kita, Kindergarten Preschool
und 1.–10. Schuljahr
Bereichsleitung
Ulrich Keller, Büro 205, 2. Stock
Leiterin Kita, Kindergarten Preschool
Louise Holden, Jubiläumsstrasse 95, 3005 Bern
Telefon 031 537 33 50, louise.holden@feusi.ch
Leiter 1.–4. und 10. Schuljahr
Ulrich Keller, Büro 205, 2. Stock
Telefon 031 537 33 00, ulrich.keller@feusi.ch
Leiter 5.–9. Schuljahr
René Schmid, Büro 009, Erdgeschoss
Telefon 031 537 33 21, rene.schmid@feusi.ch
Administration
Büro 011, Erdgeschoss
Öffnungszeiten: Montag–Donnerstag 7.30–12.00 und 13.00–16.30 Uhr
Freitag 7.30–12.00 und 13.00–16.00 Uhr
Telefon 031 537 33 20, kitapreschool@feusi.ch, 1-9schuljahr@feusi.ch,
10schuljahr@feusi.ch
Lehrerzimmer
Erdgeschoss: Zimmer 002
Aufenthaltsraum Lehrer
Erdgeschoss: Zimmer 007
Mittagstisch
In der hauseigenen Cafeteria
Berufsberatung
Siehe Seite 17
Turnhalle
Sportanlage Bodenweid,
Freiburgstrasse 201, 3018 Bern
17
Berufsbildung/KV
Bereichsleitung
Lukas Kmoch, Büro 505, 5. Stock
Leiter Handelsschulen
Lukas Kmoch, Büro 505, 5. Stock
Telefon 031 537 34 00, lukas.kmoch@feusi.ch
Leiterin Kaufmännische Zusatzausbildungen
Isabell Witschi, Büro 509, 5. Stock
Telefon 031 537 34 20, isabell.witschi@feusi.ch
Administration
Büro 501, 5. Stock
Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
Freitag
Samstag Telefon 031 537 34 34
berufsbildung@feusi.ch
7.30–12.00 und 13.30–18.30
7.30–12.00 und 13.30–16.00
7.30–13.00
VitaliKa kaufmännische Praxisfirma
Marianne Touhami, Zimmer 517/519, 5. Stock
Telefon 031 537 34 71, marianne.touhami@feusi.ch
Gruppenraum
4. Stock: Zimmer 407
Lehrerzimmer
Lehrerzimmer 1: 4. Stock: 401
Lehrerzimmer 2/Vorbereitung: 4. Stock: 403
18
Maturitätsschulen
Bereichsleitung
Marc Blatter, Büro 303, 3. Stock
Leiter Gymnasium, Gymnasium und KV innert 4 Jahren
Marc Blatter, Büro 303, 3. Stock
Telefon 031 537 33 11, marc.blatter@feusi.ch
Leiter Berufsmaturität, Passerelle
Thomas Jahn, Büro 305, 3. Stock
Telefon 031 537 33 12, thomas.jahn@feusi.ch
Administration
Büro 309, 3. Stock
Gymnasiale Ausbildung / Passerelle
Öffnungszeiten:
Montag und Mittwoch 7.30–12.00 Uhr u nd 13.00–16.30 Uhr
Donnerstag
13.00–16.30 Uhr
Freitag
7.30–12.00 Uhr u nd 13.00–16.00 Uhr
Berufsmaturität
Öffnungszeiten:
Montag und Donnerstag 7.30–12.00 Uhr und 13.00–18.30 Uhr
Samstag
7.30–11.30 Uhr
Telefon 031 537 33 33
gymnasium@feusi.ch, berufsmatur@feusi.ch
Gruppenraum
3. Stock: Zimmer 301
Lehrerzimmer
Lehrerzimmer 1: 2. Stock: 201
Lehrerzimmer 2/Vorbereitung: 2. Stock: 203
19
Sportschulen
Bereichsleitung
Corinne Schmidhauser, Büro 307, 3. Stock
Telefon 031 537 33 13, corinne.schmidhauser@feusi.ch
Administration
Büro 309, 3. Stock
Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
Telefon 031 537 33 33
sportschulen@feusi.ch
7.30–12.00 und 13.00–16.30 Uhr
Gruppenraum
3. Stock: Zimmer 301
Lehrerzimmer
Lehrerzimmer 1: 2. Stock: 201
Lehrerzimmer 2/Vorbereitung: 2. Stock: 203
20
PraktiKa
Leiterin
Tanja Luginbühl, Büro O 501, 5. Stock
Telefon 031 537 34 71, tanja.luginbuehl@feusi.ch
Leiterin überbetriebliche Kurse
Claudia May, Büro O 115, 1. Stock
Telefon 031 537 34 73, claudia.may@feusi.ch
Praktikumsbetreuer
Büro O 115, 1. Stock
Tamara Zaugg
Telefon 031 537 34 72, tamara.zaugg@feusi.ch
Stefanie Reinhard
Telefon 031 537 34 74, stefanie.reinhard@feusi.ch
Simone Salzmann
Telefon 031 537 33 24, simone.salzmann@feusi.ch
VitaliKa kaufmännische Praxisfirma
Karin Schöpf
Xhenete Saiti
Telefon 031 537 30 44, coach.vitalika@gmail.com
Administration
Büro 501, 5. Stock
Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 7.30–12.00 und 13.30–18.30
Freitag 7.30–12.00 und 13.30–16.00
Samstag 7.30–13.00
Telefon 031 537 34 60, praktika@feusi.ch
21
Weiterbildung
Bereichsleitung
Lukas Kmoch, Büro 505, 5. Stock
Leiter Ausbildungen HF
Patrick Kipfer, Büro 511, 5. Stock
Telefon 031 537 34 24, patrick.kipfer@feusi.ch
Leiterin Lehrgänge Human Resources und NDS HF
Marianne Touhami, Büro 405, 4. Stock
Telefon 031 537 34 71, marianne.touhami@feusi.ch
Leiter Lehrgänge Immobilienmanagement
Heinz Lanz
Telefon 031 537 36 36, heinz.lanz@feusi.ch
Leiter Lehrgänge Technische Kaufleute und Führungsfachleute
Lukas Kmoch, Büro 505, 5. Stock
Telefon 031 537 34 00, lukas.kmoch@feusi.ch
Leiter Lehrgänge Marketing und Verkauf
Reto Steiner
Telefon 031 537 36 36, reto.steiner@feusi.ch
Leiterin Lehrgänge Medizin
Simone Joss, Büro 511, 5. Stock
Telefon 031 537 36 17, simone.joss@feusi.ch
Leiter Lehrgänge Tourismusassistent/Tourismusassistentin
Adrian Zaugg
Telefon 031 537 36 36, adrian.zaugg@feusi.ch
22
Administration
Büro 501, 5. Stock
Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 7.30–12.00 und 13.30–18.30
Freitag
7.30–12.00 und 13.30–16.00
Samstag 7.30–13.00
Telefon 031 537 36 36, weiterbildung@feusi.ch
Gruppenraum
4. Stock: Zimmer 407
Dozentenzimmer
Dozentenzimmer 1: 4. Stock: 401
Dozentenzimmer 2/Vorbereitung: 4. Stock: 403
23
Nachhilfe
Leiterin
Nicole Robinson, Büro 109, 1. Stock
Kontakt
Telefon 031 537 33 25, nachhilfe@feusi.ch.
Team
Nicole Robinson und zahlreiche Lehrpersonen
Berufs- und Karriereberatung
Leiter
René Zahno, Büro 107, 1. Stock
Kontakt
Telefon 031 537 37 71, rene.zahno@feusi.ch
Team
Hanspeter Hirschi, Büro 111, 1. Stock
Telefon 031 537 37 76, hanspeter.hirschi@feusi.ch
24
25
Private Hochschule Wirtschaft PHW Bern
Direktor
Prof. Peter K. Link, Büro 703, 7. Stock
Telefon 031 537 35 16, peter.link@phw-bern.ch
Studienleiter BBA
Prof. Olaf Holstein, Büro 705, 7. Stock
Telefon 031 537 35 13, olaf.holstein@phw-bern.ch
Studienleiter MAS/EMBA Nachdiplomstudien
Prof. Peter K. Link, Büro 703, 7. Stock
Telefon 031 537 35 16, peter.link@phw-bern.ch
Administration
Büro 701, 7. Stock
Öffnungszeiten:
Montag–Freitag
8.00–18.00 (durchgehend)
Samstag
8.15–14.15 Uhr
Telefon 031 537 35 35, info@phw-bern.ch
Schulzimmer
7. Stock: 702–717
Gruppenraum
7. Stock: Zimmer 712
26
Zentrale Dienste
Empfang
Rita Holdener, Büro 103, 1. Stock
Telefon 031 537 37 02, rita.holdener@feusi.ch
Leiterin Zentrale Dienste
Esther Käser, Büro 815, 8. Stock
Telefon 031 537 38 01, esther.kaeser@feusi.ch
Leiterin Informatik
Sonja Aebi, Büro 809, 8. Stock
Telefon 031 537 38 38, informatik@feusi.ch
Leiter Hausdienste
Lukas Kmoch, Büro 505, 5. Stock
Telefon 031 537 34 00, lukas.kmoch@feusi.ch
Leiter Marketing und Verkauf
Andreas Choffat, Büro 818, 8. Stock
Telefon 031 537 38 71, andreas.choffat@feusi.ch
Leiterin Personalwesen
Dolores Šavar, Büro 808, 8. Stock
Telefon 031 537 38 50, pw@feusi.ch
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag
8.00–12.00 und 13.30–17.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag auch über den Mittag
Leiterin Qualitätsmanagement
Sandra Rothenbühler, Büro 816, 8. Stock
Telefon 031 537 38 20, qm@feusi.ch
Leiterin Rechnungswesen
Susanne Fuchser, Büro 812, 8. Stock
Telefon 031 537 38 10, buchhaltung@feusi.ch
Stundenplanung
Christian Gertsch, Büro 813, 8. Stock
Telefon 031 537 38 90, christian.gertsch@feusi.ch
27
Ausbildungsstruktur und Gesamtangebot
Aufgrund der individuellen Ausgangssituationen bitten wir Sie, die
Zulassungsbedingungen mit den jeweiligen Kursleitenden zu klären.
Kita
Weiterbildung
– Kita zur frühkindlichen Förderung
Führung
– Führungsfachleute, eidg. FA
– Leadership
– Management
– Technische Kaufleute, eidg. FA
– Prozessfachleute, eidg. FA
– Logistikfachleute, eidg. FA
– Dipl. Betriebswirtschafter/-in HF
– Dipl. Agro-Kaufmann/-frau HF
– Dipl. Betriebswirtschafter/-in NDS HF
– Dipl. Projektmanager/-in NDS HF
– Repetitorium Berufsprüfungen
Preschool
– Zweisprachige Vorschule d/e
– Bilingual Preschool e/g
– Preschool Sport
1.–9. Schuljahr
– Primarschule (1.–6.)
– Sekundarschule (7.–9.)
– Mittelschulvorbereitung (7./8.)
– Realschule (8./9.)
– Schuljahr Sport (7.–9.)
10. Schuljahr
– 10. Schuljahr modular
– 10. Schuljahr Sport
– 10. Schuljahr Gesundheit/Soziales
– 10. Schuljahr KV/Handel/Informatik
Berufsbildung
– Handelsschule EFZ
– Handelsschule intensiv EFZ
– Tourismusschule EFZ
– Tourismusschule intensiv EFZ
– Sporthandelsschule EFZ
– Prüfungsvorbereitungskurse
Kaufmann/Kauffrau
– Kaufmann/Kauffrau EFZ
berufsbegleitend
– Handelskurs VSH Teilzeit
– Kaufmännisches Praktikumsstellenmanagement
Maturitätsschulen
– Quarta (gym. Unterricht 9. Schuljahr)
– Gymnasium 1. Bildungsweg
– Sportgymnasium
– Gymnasium und KV innert 4 Jahren
– Maturitätsvorkurs für Erwachsene
– Berufsmaturität kaufmännische,
technische sowie gesundheitliche
und soziale Richtung
– Passerelle BM – Universität
Sportschulen
– Schuljahr Sport (7.– 9.)
– 10. Schuljahr Sport
– Sportgymnasium
– Sporthandelsschule EFZ
Human Resources
– Personalassistent/-in
– HR-Fachmann/HR-Fachfrau, eidg. FA
– HR-Repetitorium Berufsprüfung
– Dipl. HR-Manager/-in NDS HF
– Kurs für Berufsbildner/-innen
Marketing und Verkauf
– Marketing-Assistent/-in Feusi MarKom
– Verkaufsfachleute, eidg. FA
– Verkaufsleiter/-in, eidg. Diplom
– Marketingfachleute, eidg. FA
– Marketingleiter/-in, eidg. Diplom
– Detailhandelsmanager/-in, eidg. Diplom
Immobilienmanagement
– SB in Immobilienbewirtschaftung
– SB in Immobilienvermarktung/-bewertung
– Immobilienbewirtschafter/-in, eidg. FA
– Immobilienbewerter/-in, eidg. FA
– Immobilienvermarkter/-in, eidg. FA
– Immobilienentwickler/-in, eidg. FA
– Eidg. dipl. Immobilien-Treuhänder/-in
Tourismusmanagement
– Tourismusassistent/-in, eidg. FA
Private Hochschule
Wirtschaft PHW Bern
Certificate of Advanced Studies
– CAS FH in Praktischer Kommunikationsund Medienarbeit im Unternehmensalltag
– CAS FH in Eco Economics
Bachelorstudiengänge
– Bachelor in Business Administration FH
– Bachelor in Business Administration FH
für Spitzensportler
– Up-grade für HF-Absolvent/-innen
zum Bachelor FH
– Vorkurs Betriebswirtschaft und
Management
Masterstudiengänge
– EMBA FH in General Management
– EMBA FH in Business Engineering
– EMBA FH up-grade für NDS FH
Absolvent/-innen
– EMBA FH in Medical Management
– EMBA FH für Ökonomen
– Master of Advanced Studies FH in
verschiedenen Vertiefungsrichtungen
Nachhilfe
– Nachhilfeunterricht
– Aufgabenhilfe
– Prüfungsvorbereitung
– Kleingruppenunterricht
– Ferienkurse
Berufs- und Karriereberatung
– Berufs- und Karriereberatung
– Lernberatung
– Coaching
– Kurse
Medizin
– Dipl. medizinische Arzt- und Spitalsekretärin
– Medizinische Sekretärin H +
– Dipl. medizinische Praxisleiterin
– Um- und Wiedereinsteigerkurs für MPA
– Fachmann/Fachfrau für Rehatechnik
EFZ
EMBA
Administration
– Einführungskurs Rechnungswesen
– Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen
– Handelskurs VSH Teilzeit
– Kaufmann/Kauffrau EFZ, berufsbegleitend
– Vorkurs kaufm. Weiterbildungen
FA
FH
H+
HF
NDS
SB
VSH
Firmenangebote
– Weiterbildungsangebot Feusi und PHW
– Massgeschneiderte Kurse und
Lehrgänge
Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis
Executive Master of Business
Administration
Eidgenössischer Fachausweis
Fachhochschule
Spitäler der Schweiz
Höhere Fachschule
Nachdiplomstudium
Sachbearbeiter/-in
Verband Schweizerischer
Handelsschulen
Änderungen vorbehalten, Februar 2014
Das Feusi Bildungszentrum
Die Feusi ist seit über 60 Jahren eine bedeutende Adresse für Bildungsfragen.
Mehr als 150‘000 Absolventinnen und Absolventen konnten wir bisher auf ihrem
Bildungsweg begleiten. Mit all diesen Menschen teilen wir ein Stück ihres
Lebensweges. Unser Name steht für lebenslanges Lernen, Kontinuität, Unabhängigkeit und Flexibilität.Kundenorientierung, hohe Fachkompetenz und Praxisnähe
zeichnen uns aus. Zur Qualitätskontrolle führen wir regelmässig Kunden- und
Mitarbeitenden-befragungen durch und setzen die daraus gewonnenen Kenntnisse um. Wir legen Wert auf zielgerichtete, praxisnahe Schulungs­k onzepte.
Mit unseren Angeboten von der Kita, über die Primar- und Sekundarschule,
Maturitäts- und Handelsschule, Weiterbildung bis zur Privaten Hochschule
Wirtschaft PHW Bern bewegen wir uns in einem hochstehenden und breit
abgestützten Bildungsspektrum.
Die Zeitreise der Feusi
1952 Gründung der Schule durch Dr. Anton und Lilly Feusi mit Sekundar- und
Gymnasialklassen an der Aarbergergasse in Bern
1964 Übernahme durch Edwin Granelli und Dr. Fred Haenssler
1975 Bezug des neuen Schulgebäudes an der Alpeneggstrasse in Bern
1989 Eröffnung Standort Solothurn (Übernahme Institut Jura)
Übernahme Privatschule Humboldtianum
1996 Gründung der Privaten Hochschule Wirtschaft PHW Bern
2002 Jubiläum 50 Jahre Feusi Bildungszentrum
Übernahme der Feusi-Gruppe durch Sandra von May-Granelli
2006 Gründung einer privaten Höheren Fachschule für medizinisch
thera­p eutische und medizinisch-technische Berufe
(Medi, Zentrum für medizinische Bildung)
2007 Übernahme der Preschool da Vinci
2008 Bezug des neuen Gebäudes am Max-Daetwyler-Platz 1 in Bern-Wankdorf
2012 Jubiläum 60 Jahre Feusi Bildungszentrum
März 2014
Feusi Bildungszentrum
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern
Telefon 031 537 37 37
Fax 031 537 37 38
info@feusi.ch
www.feusi.ch
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
25
Dateigröße
834 KB
Tags
1/--Seiten
melden