close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

LICHTENFELS

EinbettenHerunterladen
Raiffeisen aktuell · Ausgabe Oktober 2014
Zugestellt durch Österreichische Post
Raiffeisen aktuell
Anif-Niederalm
4.308
www.anif.raiffeisen.at
Kunden vertrauen der
Raiffeisenbank
Anif-Niederalm.
Raiffeisenbank Anif-Niederalm.
Handschlagqualität seit über 85 Jahren.
Wir sind ein verlässlicher Partner für unsere Kunden. Sicherheit
und Qualität stehen bei uns im Vordergrund. Den Menschen,
die in diesem Land leben, gilt unsere ganze Aufmerksamkeit.
www.anif.raiffeisen.at
Raiffeisen Spartage
29. bis 31. Oktober
Viele Menschen kennen
ihn noch aus der Kindheit: den Weltspartag.
Geh deinen eigenen Weg – dann kannst du jedes Ziel erreichen
Wer den Kopf frei hat, tut
sich leichter beim Start in
einen neuen Lebensabschnitt. Deshalb ist es gut,
seine Geldangelegenheiten
in besten Händen zu wissen, um sich ganz auf die
kommenden Herausforderungen konzentrieren zu
können.
Dein Raiffeisen Konto
ist ein perfekter Start ins
Arbeitsleben.
Egal ob Lehrlinge, Angestellte oder Uni-Absolventen: Mit
dem Raiffeisen Service stehen dir in Geldangelegenheiten alle Wege offen.
„Raiffeisen Meine Bank“ App
Download gratis, Überweisung mit QR-Code und Zahlscheinscanning, BankAutomaten Finder und vieles
mehr.
Deine eigene Kreditkarte
Die Raiffeisen Kreditkarten
machen dich beim Bezahlen
absolut flexibel.
Raiffeisen Zielsparen
Mit der Online-Sparvariante
kannst du dir dein Sparschwein sparen und dein
Sparziel einfach und bequem
erreichen.
Was Google nicht weiß,
weiß dein Raiffeisen
Berater.
Er informiert dich gerne über
Versicherungen, Sparformen,
Bausparen und beantwortet
dir alle deine Finanzfragen.
„Around-the-World-Ticket”
gewinnen
Bis 31. Oktober Beratungsgespräch vereinbaren und eine
Weltreise im Wert von 4.500
Euro gewinnen.
Risikohinweise / Disclaimer
1) Marketingmitteilung des Raiffeisenverbandes Salzburg eGen. Die vorliegenden Informationen stellen keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Sie dienen ausschließlich Informationszwecken und können eine individuelle Beratung nicht ersetzen. Jede Veranlagung in Finanzinstrumente ist mit einem Risiko verbunden.
Der Wert der Anlage sowie die Höhe der Erträge können plötzlich und in erheblichem Umfang schwanken und daher nicht garantiert werden. Die Rückzahlung der Anleihe zum Nennwert erfolgt gemäß Anleihebedingungen zum Rückzahlungstermin. Ein vorheriger Verkauf ist zum jeweils aktuellen Kurs der Anleihe möglich.
Dieser kann unter dem Emissionskurs liegen, so dass der Anleger bei vorzeitigem Verkauf der Anleihe möglicherweise nicht die gesamte investierte Summe zurückerhält. Hinweis für Anleger aus Non-EUR-Ländern: Die Wertentwicklung kann infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. Die steuerliche Behandlung hängt
von persönlichen Verhältnissen ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Emittent der Salzburger Herbstzins-Anleihe ist der Raiffeisenverband Salzburg eGen. Die veröffentlichten Prospekte sowie die Kundeninformationsdokumente (Wesentliche Anlegerinformationen) der Wertpapierfonds der Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage
Gesellschaft m.b.H. bzw. der Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.H. stehen den Interessenten in ihrer aktuellsten Fassung inklusive sämtlicher Änderungen bei der Emittentin (www.raiffeisen-salzburg-invest.com bzw. www.rcm.at), sowie deren Zahlstellen kostenlos zur Verfügung.
2) Prämie auf die geleisteten Einzahlungen
3)Vierteljährliche Zinsanpassung an den 3-Monats-EURIBOR. Bonus im 1. Jahr 0,40%, im 2. Jahr 0,60% und im 3. Jahr 1,00%. Bei vorzeitiger Behebung entfällt der Bonus für das laufende Jahr.
4) Für die ersten 12 Monate 3,5% p.a. beim Spartarif und 4,00% p.a. beim Jugendtarif (inklusive Jugendvorteil). Danach wird jeweils der Zinssatz jährlich anhand des 12-Monats-EURIBOR ermittelt. Die staatliche Bausparprämie für 2014 beträgt 1,5% der Einzahlung (Einzahlung pro Person max. EUR 1.200,–).
5) Die genauen Konditionen bzw. die für die jeweilige Raiffeisenbank geltenden Konditionen sind auf der Homepage der jeweiligen Raiffeisenbank angeführt.
Impressum und Offenlegung gem. Mediengesetz · Medieninhaber: Raiffeisen Medienverein Salzburg, Schwarzstraße 13-15, 5020 Salzburg, ZVR-Zahl 383338183 · Vorstand: Franz Pospischil (Obmann), Dr. Stefan Wallinger (Obmann-Stv.), Christoph Bachleitner, Iris Karl · Zweck und
Tätigkeit des Vereins ist die gemeinsame Kommunikationsarbeit (Werbung und Öffentlichkeitsarbeit) sowie die gemeinsame Markenpflege und Werbeauftritte im Raiffeisen Sektor Salzburg · Herausgeber, Redaktion, Verlag, Hersteller (Layout): Raiffeisenverband Salzburg eGen, Schwarzstraße 13-15, 5020 Salzburg · Druckerei: Josef Huttegger GmbH & Co. KG, Strubergasse 15, 5020 Salzburg · Grundlegende Richtung: Informationen zu den Themenbereichen Wirtschaft, Devisen und Kapitalmärkte · Bildrechte: Fotolia© detailblick, Fotolia© VRD
bunten Gasluftballon
Sei ein Feuerwehrmann!
Aus einer langen Tradition heraus leben wir Ihn heute noch,
um den Spargedanken hochzuhalten. Gerade jetzt, wo die
Pensionslücke mit dem neuen
Pensionskonto noch deutlicher wird, sind die Raiffeisen
Spartage eine gute Gelegenheit, sich zu Spar- und Vorsorgethemen beraten zu lassen.
Sie finden von 29. bis 31. Oktober 2014 statt.
Schau Dir am Freitag, dem
31.10.2014 zwischen 14.00
und 16.00 Uhr am Parkplatz der Raiffeisenbank Niederalm ein
Feuerwehrauto an
und probiere die
Drehleiter aus.
Am Weltspartag, Freitag den
31. Oktober 2014, verwöhnen
wir Euch und Eure Eltern in
der Raiffeisenbank Anif und in
der Raiffeisenbank Niederalm
mit einer kleinen Jause und
Getränken.
Auf Euer Kommen freut sich
das Team der Raiffeisenbank Anif-Niederalm.
Wichtige Information für
unsere Kunden in Niederalm!!
Die Raiffeisenbank Niederalm
hat während der Spartage
vom 29. – 31. Oktober 2014
erweiterte Öffnungszeiten:
Bring deine Spardose
und dein Sparbuch mit
und such dir ein lustiges
Spargeschenk aus
von 08.30 bis 12.00 Uhr
von 14.00 bis 16.30 Uhr
Kurz gefragt
„Hätte ich doch bloß…“
Eines ist für alle Menschen gleich: die Zeit.
Fotolia© VRD
Schnapp dir einen
Und sie vergeht eindeutig
viel zu schnell. Zuerst sind
sie klein und dann schon aus
dem Haus, unsere Kinder. Zuerst in weiter Ferne und auf
einmal steht sie vor der Tür,
die Pension. Aber wenn sie
einmal da ist, dann ist es zu
spät. Hätten Sie doch schon
in jungen Jahren mit kleinen
Beträgen einen ganz ordentlichen, zusätzlichen Polster
für später schaffen können.
Hätten Sie nur rechtzeitig mit
Ihrem Raiffeisen Berater gesprochen. Je früher Sie vorsorgen, desto besser. Und
noch besser als früher ist
jetzt. Denn jetzt ist gerade
noch rechtzeitig. Die Raiffeisen Produktpalette bietet eine
große Auswahl an Vorsorgeund Sparprodukten. Wir beraten Sie gerne – vereinbaren
Sie einfach einen Beratungstermin.
Ihr Geschäftsleiter
Michael Robl
Salzburger
HerbstzinsAnleihe
2014-2020
Fixe
1,25%
p.a. im 1. Jahr
1
nFixe 1,25% p.a. im 1. Jahr
n 1,00% p.a. Mindestkupon
nPartizipation bis 3,50% p.a. möglich
n Ihr gewinnbringendes Investment zur Stärkung
der Salzburger Region
www.salzburg.raiffeisen.at
Risikohinweise/Disclaimer auf Seite 4.
Raiffeisen aktuell · Ausgabe Oktober 2014
Raiffeisen aktuell · Ausgabe Oktober 2014
Die Zukunft hat viel zu bieten
We r i m R u h e s t a n d a u f
nichts verzichten will, ist gut
beraten, rechtzeitig Geld für
die Pension anzusparen.
Wir leben immer länger und
sind im Ruhestand gesünder
und fitter als früher. Deshalb
wird die richtige Vorsorge immer wichtiger. Denn wer will
im Ruhestand auf den gewohnten Lebensstandard verzichten? Mit Raiffeisen haben
Sie eine Reihe von Möglichkeiten, sich ein persönliches
Vorsorge-Paket zu schnüren.
Ihr Raiffeisen Berater weiß,
welche Vorsorge-Produkte
am besten zu Ihnen und Ihren
Wünschen passen.
Raiffeisen Sparbuch
Die Basis für eine
ausgewogene Vorsorge.
Das Sparbuch ist der Klassiker unter den Sparformen. Es
ist bis heute nicht nur die einfachste und flexibelste, sondern auch die sicherste Veranlagungsform und in vielen
Varianten erhältlich:
Raiffeisen
Prämien
Sparbuch
Zinsen plus
0,75%
Prämie
2
Guthaben aufbauen und Prämie
kassieren.
Das Sparbuch mit variablen
Zinsen und einer fixen Prämie auf die jährlich geleisteten Einzahlungen eignet sich
ideal zum regelmäßigen Ansparen von bis zu 1.000 Euro
monatlich für Enkel, Kinder
oder für sich selbst. Nach
Ablauf der 3-jährigen Laufzeit
wird das Sparbuch mit dem
vereinbarten Basiszinssatz
verzinst.
NEU!
Raiffeisen
Bonus
Sparbuch
Sind Sie schon auf Ihre
Pension eingestimmt?
Bis zu
1,00%
p.a. Bonus
Ein Bonus für Ihr Kapital.
Das neue Raiffeisen Bonus
Sparbuch ist für jeden geeignet, der mittelfristig einen
bestimmten Betrag sicher
anlegen möchte. Durch die
innovative Kombination aus
einem variablen Zinssatz und
einem fixen, ansteigenden
Bonus sind Sie gut für alle
Zinssituationen gerüstet. Bei
steigendem Zinsniveau steigt
der Zinssatz, bei sinkendem
Zinsniveau bleibt der Bonus
unangetastet. Nach Ablauf
der 3-jährigen Laufzeit wird
das Sparbuch mit dem vereinbarten Basiszinssatz verzinst.
Raiffeisen
Online Sparen
Sparen per Mausklick.
Bei der Internetvariante des
Sparbuchs ist Ihr Geld täglich
fällig und damit stets verfügbar. Sie können Ihr Kapital
auch binden, dann ist die Verzinsung garantiert. Sie haben
Ihr Erspartes vom PC aus
oder mobil im Blick – zu jeder
Zeit, an jedem Ort.
Raiffeisen
Pensionsversicherung
Mit monatlicher Pension,
garantiert ein Leben lang.
Mit „Meine Raiffeisen Pension“
erhalten Sie eine lebenslange
Pension oder eine einmalige
Auszahlung in garantierter
Höhe. Erst bei Vertragsende entscheiden Sie, was Sie
möchten. Ideal, um die Differenz zwischen Ihrem letzten
Einkommen und der staatlichen Pension auszugleichen.
Wie bekomme ich
Einsicht in mein neues
Pensionskonto?
Auch wenn die Pension für
Sie noch Zukunftsmusik
sein sollte, ist es sinnvoll,
einen Überblick darüber zu
haben, was Sie in späteren
Jahren erwartet. Lesen Sie
hier, was Sie über das neue
Pensionskonto wissen
müssen.
3
Bis Ende des Jahres 2014
wird die Pensionskontomitteilung vom Pensionsversicherungsträger zugeschickt.
In Ihr persönliches Pensionskonto können Sie im Internet
mit aktivierter Handy-Signatur
einsehen.
Was kann das neue
Pensionskonto?
Raiffeisen
Fondssparen
Schon ab
E 20,–
im Monat
1
Ein wichtiger
Bestandteil jeder Vorsorge.
Fonds können einerseits in
der Anlagestrategie die Ertragsmöglichkeiten der Kapitalmärkte nutzen, sind andererseits aber auch deren
Risiken ausgesetzt. Das heißt,
die Kurse können sowohl
nach oben steigen als auch
nach unten fallen. Deshalb ist
bei einer Investition die Veranlagungsdauer bzw. das Risikoprofil zu beachten.1
Raiffeisen
Bausparen
Bis zu
Bausparfinanzierung nutzen,
sich mit dem ausgezahlten
Geld einen Wunsch erfüllen
Beste Zinsen für Ihr Geld
Raiffeisen
Bausparen
n
n
n
n
n
Stand: 28. August 2014
Wird noch aktualisiert!
4,00% p.a. im 1. Jahr (JugendTarif)4
3,50% p.a. im 1. Jahr (SparTarif)4
Staatliche Bausparprämie bis zu
18 Euro für 2014 4
6 Jahre Laufzeit
Anspruch auf eine günstige Bausparfinanzierung mit max. 6% Zinsen p.a.
Salzburger
Herbstzins-Anleihe
2014-2020 1
nFixe 1,25% p.a. im 1. Jahr
n 1,00% p.a. Mindestkupon
nPartizipation bis 3,50% p.a. möglich
n 6 Jahre Laufzeit
NEU! Raiffeisen
Bonus Sparbuch
n Bis zu 1,00% steigender Bonus 3
n Variable Verzinsung 3
nEinmalerlag
n 3 Jahre Laufzeit
Raiffeisen
Prämien Sparbuch
n
n
n
n
0,75% p.a. Prämie
auf die geleisteten Einzahlungen
Variable Verzinsung
Flexible Einzahlungen bis zu
1.000 Euro pro Monat
3 Jahre Laufzeit
n
n
n
Bis zu 0,70% p.a. bei 1 Jahr Laufzeit 5
Anlegen und Sparen jederzeit und
überall per Mausklick
Auf der Homepage Ihrer
Raiffeisenbank abschließen
4,00%
Ansparen
p.a. im 1. Jahr
für die Zukunft.
Dank attraktiver Bausparzinsen und staatlicher Bausparprämie können Sie über einen
überschaubaren Zeitraum
von sechs Jahren ein beachtliches Guthaben aufbauen.
Erst am Ende der Laufzeit
entscheiden Sie, ob Sie die
günstigen Konditionen einer
oder das Geld weiter anlegen. Ihr Raiffeisenberater hilft
Ihnen gerne.
4
Raiffeisen
Online Sparen
Seit 1. Jänner 2014 werden
die Pensionen ausschließlich
mit dem neuen Pensionskonto berechnet. Alle bis 2013
erworbenen Versicherungsmonate werden ins neue Pensionskonto übertragen. Die
Pensionshöhe kann auf Basis
eines Pensionskontosystems
berechnet werden.
Wer aktiviert die
Handy-Signatur?
Für wen gilt das
neue Pensionskonto?
Was ist die
Kontoerstgutschrift?
Alle Personen, die ab 1. Jänner 1955 geboren sind und bis
zum 31. Dezember 2004 mindestens ein Versicherungsmonat erworben haben. Sie erhalten eine Kontoerstgutschrift.
Die Kontoerstgutschrift ist
eine Gutschrift, die aus den
Versicherungsmonaten bis
Ende 2013 gebildet und in
das neue Pensionskonto
überführt wird.
65 – 45 – 80
100%
Zum Pensionsantrittsalter mit 65 wird nach 45 Versicherungsjahren 80% Pension gezahlt. Die Berechnungsbasis für die
zukünftigen Pensionen ist das „Lebensdurchschnittseinkommen“. Besonders dramatisch trifft diese Regelung Personen,
die 45 Versicherungsjahre nicht erreichen und damit die 80%
Pension nicht bekommen. Vor allem Akademiker, die erst nach
dem Studium ins Arbeitsleben einsteigen und Menschen,
die Teilzeit arbeiten, sind davon betroffen. Ihr Lebensdurch-
90%
schnittseinkommen sinkt bzw. sind sie bei geringfügiger Anstellung gar nicht pensionsversichert.
Auch die bisher begünstigten Regelungen für den vorzeitigen
Pensionsantritt werden abgeschafft. Wer früher in Pension
gehen will, muss zukünftig empfindliche Abschläge in Kauf
nehmen. Die private Vorsorge für junge Menschen ist daher
unumgänglich, um nicht in die Altersarmut zu geraten.
50%
Machen Sie den Pensions-Check.
80%
Letztbezug
Einkommen
Berufsbeginn
30%
Der Raiffeisen Pensionsvorsorgerechner unter vorsorgen.raiffeisen.at zeigt Ihnen,
wie hoch Ihre Pensionslücke
aus heutiger Sicht sein wird.
Auf dieser Basis erarbeitet
Ihr Raiffeisen Berater mit Ihnen die für Sie passende Zukunftsvorsorge.
= ca.
Durchschnittseinkommen
60%
Machen Sie den
Pensions-Check.
Pensionslücke
Automatische
und individuelle
Gehaltserhöhungen
70%
40%
Ihr Raiffeisen Berater erledigt die Freischaltung für
Ihren Online-Zugang zum
neuen Pensionskonto mittels
Handy-Signatur. Damit sind
beispielsweise auch OnlineAmtswege möglich oder der
Steuerausgleich über Finanz-
Online wird wesentlich erleichtert. Die Aktivierung der
Handy-Signatur benötigt ca.
15 Minuten. Bitte bringen Sie
dafür Ihr Handy und einen
amtlich gültigen Lichtbildausweis (Reisepass, Personalausweis, Identitätsausweis,
Führerschein) mit.
45%
vom Letztbezug
= ca. 70% vom
Letztbezug
(bei Pensionseintritt mit 65)
Bemessungsgrundlage
für Pensionsanspruch ist Ihr
Durchschnittseinkommen
= 80% des
Durchschnittseinkommens
Pensionsanspruch
= ca. 55% vom
Letztbezug
20%
10%
Mobile Banking auf jedem Smartphone
Historisch niedrige Zinsen – Veranlagungsprodukte mit kombinierter Verzinsung helfen über Niedrigzinsphasen hinweg.
Nach einem kurzen „Höhenflug“ im Sommer sind die Zinsen wieder unter Druck: Im September senkte die Europäischen Zentralbank (EZB) den Leitzins auf historisch niedrige 0,05%, der Einlagensatz für Banken rutschte noch
weiter in den negativen Bereich. Darunter leidet auch der für Sparzinsen relevante 3-Monats-Euribor (0,081%).
Raiffeisen Research geht aber davon aus, dass der Euribor bis zum Jahresende wieder leicht steigen sollte. Anspar- und Veranlagungsprodukte mit kombinierter Verzinsung helfen über diese Niedrigzinsphase hinweg. Alternativ können Anleger lukrative Ertragschancen an den Kapitalmärkten nutzen, z. B. mit Raiffeisen Fondssparen.
Verluste sind hier aber nicht ausgeschlossen. 1
Stand: 15.09.2014
Mit Raiffeisen ELBA-mobil
und der „Raiffeisen Meine
Bank“ App haben Sie auch
unterwegs Ihr Konto immer
dabei.
Über Ihren mobilen Browser mit Raiffeisen ELBA-mobil oder mit der „Raiffeisen
Meine Bank“ App für iOS
und Android können Sie Ihre
Bankgeschäfte immer und
überall erledigen:
n Aktuelle Übersicht über
Giro-, Spar- und Kreditkonten, Kreditkartenumsätze und
Wertpapierdepots
n Überweisungen und Wertpapieraufträge jederzeit mobil
durchführen
n Die nächste Raiffeisenbank beziehungsweise den
nächsten Raiffeisen BankAutomaten einfach per Fingertipp finden
n Direkter Kontakt zur Raiffeisen SperrHotline sowie dem
ServiceCenter der Raiffeisen
Versicherung
n Durch QR-Code- und Zahlschein-Scanning im „Raiffeisen Meine Bank“ App entfällt
das Abtippen der IBAN
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
12
Dateigröße
2 448 KB
Tags
1/--Seiten
melden