close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer innen.psd

EinbettenHerunterladen
AMBULANTE DIENSTE
Oktober, November, Dezember
2014
Liebe Leserin, lieber Leser,
herzlich Willkommen zu unserem neuen Freizeitprogramm
für Jugendliche und Erwachsene. Wir haben auch dieses
mal wieder viele verschiedene Angebote:
Programm:
Apfelbähnle Üb.- Lippertsreute
Kegeln Denkingen
Theater Riedhausen
Traktoren Museum Mühlhofen
Stammtisch Fleischwangen
Spielenachmittag Haus Höchsten
Theater Heiligenberg
Ein paar Hinweise zu unseren Angeboten:
Treffpunkt: ist bei allen Aktionen das Haus Höchsten in
Wilhelmsdorf
Anmeldung: Beiliegender Zettel heraus nehmen.
Ankreuzen wo ihr mitmacht. Unterschreiben und bei den
Ambulanten Diensten abgeben.
Externe Teilnehmer bitte auch den unteren Abschnitt
ausfüllen.
Kosten: genaue Infos auf Seite 7
Abholservice: Wir möchten Ihnen gerne einen Abhol- und
Heimfahrservice anbieten. Für Klienten aus dem ABW und
BWF bleibt der Service weiterhin kostenlos. Für alle
anderen müssen wir die uns entstehenden Kosten in
Rechnung stellen. Die voraussichtlichen Kosten können Sie
bei uns erfragen.
Viel Spaß beim Lesen, Anmelden und Mitmachen.
Euer Freizeitteam
Kurs-Nr.
22/14
Apfelbähnle
Datum
Eine Fahrt durch die Obstanlagen.
Zum Abschluß gibt es ein Vesper und
Apfelsaft. Dies ist im Preis von 19,-- €
enthalten
Sonntag 5. Okt.
Uhrzeit/Dauer
12.45 – 18.00
Fahrtkosten
selber in bar zu
zahlen
4,-- €
19.OO € Vesper, Trinken und
Bähnlefahrt
Rollstuhl geeignet
Auf Anfrage
Kurze Erklärung
Kurs-Nr.
23/14
Kegeln in Denkingen
Kurze Erklärung
Datum
Gut Holz alle Neune
Samstag 18. Okt. 2014
Uhrzeit / Dauer
17.30 – 21.30
Fahrtkosten
Selber in bar zu
zahlen
Rollstuhl geeignet
1,-- €
Essen und Trinken, und ca. ,3,--€
für die Kegelbahn
nein
-3-
Kurs-Nr.
24/14
Theater Riedhausen
Kurze Erklärung
Immer wieder schön und wir
freuen auf einen lustigen Abend
Datum
Uhrzeit/Dauer
Fahrtkosten
Selber zu zahlen
Samstag 1. Nov.
16.45 – 22.00
1,00 €
Ca. 6,00 Eintritt + Essen und
Trinken
ja
Rollstuhl geeignet
Kurs-Nr.
25/14
Traktoren Museum Mühlhofen
Viele Traktoren und andere
Maschinen die früher in der
Kurze Erklärung
Landwirtschaft gebraucht wurden.
Datum
Uhrzeit / Dauer
Fahrtkosten
Selber zu zahlen
Rollstuhl geeignet
Sonntag 16. Nov. 2014
13.00 – 17.30
3,50 €
6,50 Eintritt mit Ausweis + Geld
Trinken
ja
-4-
Kurs-Nr.
26/14
Stammtisch Fleischwangen
Kurze Erklärung
Wir freuen uns gemeinsam auf einen
schönen Abend. Wie immer mit gutem
Essen.
Datum
Freitag 28.Nov.
Uhrzeit / Dauer
17.30 – 21.00
Fahrtkosten
Sachkosten –
direkt in bar zu
zahlen
Rollstuhl geeignet
1,00 €
Geld für Essen und Trinken
Nach Absprache
-5-
Und was sonst noch los ist
12. Okt. Most und Dinnetefest in Zußdorf
22.Nov. Herbstkonzert in Schalander
Mit verschiedenen Musikkapellen
29.11. Weihnachtsmarkt Wilhelmsdorf
30.11. Zußdorfer Adventssingen
6.12. Jahreskonzert Musikverein Esenhausen
In Wilhelmsdorf
-6-
Meine Anmeldungen 2014
bitte ankreuzen
(X)
KursNr.
Datum
Kurs-Stichwort
22/14
5.Okt.
Apfelbähnle,Üb.Lippertsreuthe
23/14
18. Okt.
24/14
25/14
26/14
27/14
28/14
1.Nov.
16. Nov.
28. Nov.
14.Dez..
26.Dez.
Kegeln in Denkingen
Theater Riedhausen
Traktoren Museum
Stammtisch, Fleischwangen
Spielenachmittag
Theater Heiligenberg
Bei Ausflügen Taschengeld für Essen und Getränke mitbringen
Hinweise zu den Kosten
Abrechnung der Betreuung
Unsere Freizeitangebote können über die zusätzlichen
Betreuungsleistungen oder über die Verhinderungspflege
abgerechnet werden. Für Personen die Betreuungskosten über
die Pflegeversicherung abrechnen können berechnen wir 7€ -14€
pro Stunde, die von uns begleitet wird. Für Personen ohne
Abrechnungsmöglichkeit wird eine Pauschale pro genutztes
Angebot berechnet.
Wir beraten gerne
Wir beraten gerne bei allen Fragen der Pflegeversicherung.
Menschen, die Probleme haben, die Kursgebühren bezahlen zu
können, bitten wir ebenfalls sich an uns zu wenden, da wir
gemeinsam schauen möchten, welche finanzielle Unterstützung
möglich ist.
-7-
Kurs-Nr.
27/14
Spielenachmittag Haus Höchsten
Weihnachtsgebäck, Getränke, und
Kurze Erklärung
viele Spiele
Datum
Sonntag 14. Dez.
Uhrzeit / Dauer
Sachkosten – direkt in
bar zu zahlen
Fahrgeld
Rollstuhl geeignet
14.00 – 17.00
2,50 € für Getränke und Kekse
0,00 €
ja
-8-
Kurs-Nr.
28/14
Theater Heiligenberg
Kurze Erklärung
Datum
Auch dieses Jahr wieder am 2ten
Weihnachtsfeiertag wollen wir nachmittags
wieder ins Theater gehen.
Freitag 26.12.
Uhrzeit/Dauer
Sachkosten direkt
in bar zu zahlen
Fahrgeld
13.00 – 18.00
Rollstuhl
ja
Geld für Essen, Kaffee und Trinken
2,00 €
-9-
Hallo,
wir freuen uns über Vorschläge und
Anregungen für das nächste
Freizeitprogramm.
Ideen könnt ihr an Iris Schmid weitergeben.
0151 1823 6608
Büro 07503- 929525
Das Team der Ambulaten Dienste hat sich
verändert.
Jan Raisch ist leider nicht mehr da, dafür hat
Kui bei uns angefangen. Vielen kennen ihn
bereits aus verschieden Sportveranstaltungen.
Weitere Mitarbeiter:
Bärbel Brandenburg, bei vielen noch gut
bekannt, da sie bereits früher bei uns war.
Ganz neu kommen Martina Knebel und
Fabienne Schnurr. Diese Mitarbeiterinnen
sind überwiegend im Bodenseekreis tätig.
- 10 -
Netzwerkgruppe Bildung und Freizeit
(Bodenseekreis)
Die Angebote der Netzwerkteilnehmer sind im Büro der
Ambulanten Dienste und bei den jeweiligen Einrichtungen
erhältlich.
Camphill-Einrichtungen:
Kontakt: Fabian Hillenbrand
Lippertsreuter Str. 14a, 88699 Frickingen
Tel.: (0 75 54) 9 89 98 – 40, Fax: (0 75 54) 9 89 8 – 37
f.hillenbrand@camphill-seminar.de,
www.camphill-ausbildungen.org
Heim Pfingstweid:
Kontakt: Fritz Mäser, Kultur und Bildung
Hegenenstraße 2, 88069 Tettnang
Tel.: (0 75 42) 9 70 – 1 49, Fax: (0 75 42) 9 70 – 1 00
Fritz.Maeser@pfingstweid.de , www.pfingstweid.de
St. Gallus-Hilfe:
Kontakt: Nils Lachenmann
Karlstr. 28, 88069 Tettnang
Telefon: (0 75 42) 95 10 44, Fax: (0 75 42) 95 10 46
adtt@st.gallus-hilfe.de, www.st.gallus-hilfe.de
KEB-Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V.
Kontakt: Lothar Plachetka
Katharinenstr. 16, 88045 Friedrichshafen
Tel.: (0 75 41) 3 78 60 72, Fax: (0 75 41) 3 78 60 73
info@keb-fn.de, www.keb-fn.de
- 11 -
Das Team der Hauptamtlichen Kolleginnen:
Apel Claudia
Beetz Anja
Bürkle Anne
Blum Gabriele
Brandenburg Bärbel
Deeken Rita
Jäger Karl-Ulrich /Kui
Keremen Angelika
Knebel Martina
Müller Kerstin
Neher Brigitte
Schmid Iris
Schnurr Fabienne
Und viele freiwillig und ehrenamtlich engagierte Helferinnen
und Helfer.
Herausgegeben von
Die Zieglerschen
Behindertenhilfe gemeinnützige GmbH
Ambulante Dienste
Zußdorfer Str. 28
88271 Wilhelmsdorf
Tel.: 07503/929-525 Fax.: 929-526
Bereitschaft – Nr. 0151 1823 6570
www.ambulantedienste.info
- 12 -
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
8
Dateigröße
344 KB
Tags
1/--Seiten
melden