close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

GRIMALDI TTNES

EinbettenHerunterladen
Die 4-20-mA-Eingangsmodule können
gemeinsam mit Relaisausgangsmodulen
in das robuste IP65 Gehäuse eingebaut
werden. Entwickelt als innovatives, modulares System, kann es auf kundenspezifische Anforderungen zugeschnitten
werden.
FLEXIBLE AUSWERTEEINHEIT
An das Analogeingangsmodul können bis zu vier 4-20-mA-Transmitter in
2- oder 3-Drahttechnik angeschlossen
werden. Jeder Transmitter wird an individuell
zugeordnete Klemmen angeschlossen.
Bis zu vier Analogeingangsmodule können
in ein Dräger REGARD 3900 eingebaut
werden, was den Anschluss von maximal
16 Transmittern ermöglicht. Jedes Eingangsmodul ist mit drei Relais ausgerüstet.
Diese Wechslerrelais sind als Sammelalarme für Störung, Alarm 1 und Alarm 2
ausgelegt. Die zwei Alarmschwellen sind
frei konfigurierbar und können als steigend oder fallend, selbsthaltend oder
nicht-selbsthaltend gesetzt werden.
RELAISMODUL
Jedes Relaismodul ist mit acht zusätzlichen Relais ausgerüstet. Relais 1 auf
jedem Relaismodul ist ein Störungsrelais,
dessen Konfiguration nicht veränderbar
ist. Die anderen sieben Relais können
als Einzel-, Sammel- oder Gruppen-
alarme konfiguriert oder auch deaktiviert
werden. Das Relaismodul bietet zusätzlich einen 3. Alarm zusammen mit einer
zweiten Warnschwelle für den Störungsalarm. Alle Relais können selbsthaltend
und nicht-selbsthaltend sowie bei Alarm
aktiviert oder im Normalzustand aktiviert
(Ruhestromrelais) konfiguriert werden.
Die Alarmrelais werden mittels der Taste
an der Vorderseite der Auswerteeinheit
quittiert. Maximal zwei Relaismodule
können in einer Dräger REGARD 3900
Auswerteeinheit installiert werden.1)
SYSTEMKONFIGURATION
Das Dräger REGARD 3900 ist über einen
Laptop oder PC frei konfigurierbar. Die
Konfigurationssoftware Config 3900
ermöglicht eine schnelle und einfache
Konfiguration. Bei Neuinstallationen kann
die Konfiguration offline durchgeführt
und dann während der Inbetriebnahme
geladen werden. Während einer Wartung kann die Systemkonfiguration vom
Dräger REGARD 3900 auf einen PC zur
Überprüfung herunter geladen werden.
Alle Kalibrierungen – Nullpunkt und Empfindlichkeit – werden mit der Config 3900
Konfigurationssoftware durchgeführt. Um
den PC an die Dräger REGARD 3900
Auswerteeinheit anzuschließen, wird ein
einfaches Konverter-Kabel benötigt.
1)
Anzeigemodul V2.0 wird für Datenspeicherung benötigt.
ST-272-2004
Das Dräger REGARD® 3900 ist ein eigenständiges, in sich
geschlossenes Auswertesystem für die Überwachung
von toxischen Gasen, Sauerstoff und brennbaren Gasen
und Dämpfen. Das Dräger REGARD® 3900 ist je nach Typ
und Anzahl der verwendeten Eingangs- und Ausgangsmodule
für 1 bis 16 Messkanäle konfi­gu­rierbar.
ST-478-2004
Dräger REGARD® 3900
Dräger REGARD® 3900
Eigenständiges, in sich geschlossenes
Auswertesystem für 1 bis 16 Messkanäle
02 |
DRÄGER REGARD® 3900
Typ Auswertesystem für den Einsatz im Nicht-Ex-Bereich
Gase und Messbereiche
Toxische und brennbare Gase und Dämpfe sowie Sauerstoff mit frei einstellbaren Messbereichen
Siehe Transmittertyp für Gasnamen, Messbereiche und Einheiten
Alle Einstellungen mittels PC bzw. Laptop
Eingänge
4-20-mA-Transmitter in 2- oder 3-Draht-Technik
Ausgänge
Alarm 1, Alarm 2 und Störung als Standard
Warnungs- und Inhibit-Relais mit optionalem Relaismodul
Einzel-, Sammel- und Gruppenalarme mit optionalem Relaismodul
Quittierbare Relais auf optionalem Relaismodul
Anzeige
4 Zeilen, 40 Zeichen hintergrundbeleuchtetes LCD
4 LEDs pro Kanal (Funktion, Störung, Alarm 1 und Alarm 2)
DC- und AC-Stromversorgungs-LEDs
Inhibit-LED
Stromversorgung
Extern 24 VDC oder
Intern 110 / 240 VAC, 50 / 60 Hz
Abmessungen
ca. 420 × 300 × 190 mm (B × H × T)
Gewicht
3 kg, abhängig von der eingebauten Stromversorgung
Umgebungsbedingungen
Temperatur 0 bis 55 °C
Druck 700 bis 1.300 hPa
Feuchte 0 bis 100 % r.F., nicht kondensierend
Schutzart
IP65, ABS OV Gehäusematerial
Zulassungen
ATEX
II (2) G, TRL 06 ATEX 21099X
CE-Zeichen
Elektromagnetische Verträglichkeit (Richtlinie 89/336/EWG)
Niederspannungsrichtlinie (72/23/EWG, 93/68/EWG)
BESTELLINFORMATIONEN
Bestell-Nr.
42 08 780
42 08 782
42 08 784
42 08 785
Dräger REGARD® 3900, Grundgerät
Dräger REGARD® 3900 4-20 Modul
Dräger REGARD® 3900 Relaismodul
Dräger REGARD® 3900 RS 232 Konverter-Kabel
UNTERNEHMENSZENTRALE
REGION OST
Drägerwerk AG & Co. KGaA
Moislinger Allee 53–55
23558 Lübeck, Deutschland
Dräger Safety AG & Co. KGaA
04416 Markkleeberg
Tel 0341 35 0 31-173
Fax 0341 35 0 31-172
www.draeger.com
REGION SÜD
Hersteller:
Dräger Safety AG & Co. KGaA
Revalstraße 1
23560 Lübeck, Deutschland
ANLAGENBAU
GASMESSTECHNIK
REGION NORD
Dräger Safety AG & Co. KGaA
23560 Lübeck
Tel 0451 882-4722
Fax 0451 882-4724
Dräger Safety AG & Co. KGaA
82008 Unterhaching
Tel 089 61 52 03 13
Fax 089 61 52 03 10
REGION WEST
Dräger Safety AG & Co. KGaA
47807 Krefeld
Tel 02151 37 35 39
Fax 02151 37 35 35
VERTRIEB
INTERNATIONAL
P. R. CHINA
Draeger Safety Equipment
(China) Co., Ltd.
A22 Yu An Rd, B Area
Tianzhu Airport
Industrial Zone
Shunyi District
Beijing 101300
Tel +86 10 80 49 80 00
Fax +86 10 80 49 80 05
FRANCE
Dräger Safety France SAS
3c route de la Fédération
BP 80141
67025 Strasbourg Cedex 1
Tel +33 3 88 40 76 43
Fax +33 3 88 40 98 07
ÖSTERREICH
SINGAPORE
Dräger Safety Austria GmbH
(Dräger Austria GmbH)*
Wallackgasse 8
(Perfektastraße 67)*
1230 Wien
Tel+43 1 609 36 02
(Tel+43 1 609 04 0)*
Fax+43 1 699 62 42
(Fax+43 1 699 45 97)*
office.safety@draeger.com
(office.austria@draeger.com)*
Draeger Safety Asia Pte Ltd.
67 Ayer Rajah Crescent #06-03
Singapore 139950
Tel +65 68 72 92 88
Fax +65 65 12 19 08
* Gültig ab dem 1. Januar 2015
SCHWEIZ
Dräger Schweiz AG
Waldeggstrasse 30
3097 Liebefeld
Tel +41 58 748 74 74
Fax +41 58 748 74 01
info.ch@draeger.com
UNITED KINGDOM
Draeger Safety UK Ltd.
Blyth Riverside Business Park
Blyth, Northumberland
NE24 4RG
Tel +44 1670 352 891
Fax +44 1670 544 475
USA
Draeger Safety, Inc.
505 Julie Rivers
Suite 150
Sugar Land, TX 77478
Tel +1 281 498 1082
Fax +1 281 498 5190
90 44 845 | 14.10-2 | Communications & Sales Marketing | PP | LE | Printed in Germany | Chlorfrei – umweltfreundlich | Änderungen vorbehalten | © 2014 Drägerwerk AG & Co. KGaA
TECHNISCHE DATEN
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
24
Dateigröße
127 KB
Tags
1/--Seiten
melden