close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung Mann - S. Fischer Verlage

EinbettenHerunterladen
Unverkäufliche Leseprobe des Fischer Taschenbuch Verlages
Micky Beisenherz
Bedienungsanleitung Mann
Preis (D) 8,95 | (A) 9,20 | SFR 15,90
ISBN: 978-3-596-18675-4
Sachbuch, 224 Seiten, Broschur
Fischer Taschenbuch Verlag
Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung von Text und Bildern, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche
Zustimmung des Verlags urheberrechtswidrig und strafbar. Dies gilt insbesondere für die Vervielfältigung,
Übersetzung oder die Verwendung in elektronischen Systemen.
© S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 2010
Vorbemerkungen
Vielen Dank, dass Sie sich für einen Mann entschieden haben.
Sie werden es nicht bereuen.
Bitte nehmen Sie sich Zeit für die Lektüre dieser Bedienungsanleitung, Sie werden es sich und Ihrem Mann später danken.
Unüberlegte und spontane Inbetriebnahmen können zu irreparablen Schäden führen.
Ihr Mann ist ein Universaltool. In Perfektion designt und von
zeitloser Schönheit. (Nun ja, meistens, oder zumindest vom Werk
aus!)
Er kann viel mehr, als Sie für möglich halten, und Sie werden
lange Freude an ihm haben, wenn Sie ihn entsprechend der
allgemeingültigen Pflegeanforderungen behandeln und artgerecht halten. Solange Sie sich an den Empfehlungen dieses
kostbaren Schriftstücks orientieren, kann Ihnen nichts Besseres passieren als Ihr Mann. Er ist (wie) geschaffen, um Ihnen
das Leben zu erleichtern, Tage und Wochen seine vielfältigen
Entertainment-Features zu genießen oder schlicht neidvolle
Blicke der Nachbarn zu kassieren.
Egal, ob im Haushalt, in der Freizeit, beim Sport, im In- oder
Ausland, im Einwohnermeldeamt oder an der Quelle des
Amazonas, bei Ihrer Mutter oder Tante Gundel, sogar beim
Schlafen mit und ohne ihn: Ein Mann macht immer Freude.
Seien Sie versichert, hier ein absolutes Must-Have* zu besitzen.
Seit Jahrhunderten wird der Mann in liebevoller Manier
von Hand gemacht und individuell auf Ihre Bedürfnisse zu* »Musse-Haben« (der Übersetzer)
9
geschnitten. Egal, ob klein, groß, schwarz, weiß, jung, mittelalt oder well done – für jedes Bedürfnis ist das richtige Modell
erhältlich.
Sie wollen schwere Dinge von A nach B bewegen?
Der Mann mit seinen beiden Greifwerkzeugen und dem
ausgeklügelten Laufwerk ist ideal für schwere Arbeiten.
Sie wollen langweilige Nachmittage aufregend gestalten?
Bedienen Sie sich einfach seiner mannigfaltigen (tolles Wortspiel, was?) Unterhaltungs-Features.
Sie benötigen Schutz in öffentlichen Verkehrsmitteln oder Parkhäusern?
Nutzen Sie die umfassenden Security-Applikationen wie
»Kopfnuss«, »Eiertritt« oder »Ohrlaschen-Tsunami«.
•
•
•
Kurz: Nicht umsonst ist der Mann absoluter Marktführer und
erfreut sich ungebrochener Beliebtheit bei Jung und Alt – ein
Klassiker wie Porsche, das Chesterfield-Sofa oder der Eier­
becher.
Optisch formvollendet, mit beeindruckenden Kapazitäten
und Tools, die sie nicht extra runterladen müssen (!), Fähigkeiten und endlosen Talenten, an denen sich selbst das Modell
»Siegel« vor Glück die Tränensäcke leer heulen würde.
Und das Beste: Ihr Mann ist bereits voll ausgestattet, Ihnen
entstehen keine weiteren Zusatzkosten, und eine langfristige Vertragsbindung entsteht nur, wenn Sie das so wollen!
Ansonsten bleiben Sie als Frau die Herrin im Hause ... wer
sonst?!
Diese Bedienungsanleitung soll Ihnen eine Einführung in die
Grundfunktionen und Leistungsmöglichkeiten Ihres Mannes geben. Erleben Sie mit Ihrem Mann einen völlig neuen
Kosmos. Eine Welt voller Abenteuer und garantierter Überraschungen. Auch wenn kein Mann dem anderen gleicht, die
10
Grundfunktionen und Systemvoraussetzungen sind bei allen
gleich. (Nun ja, also fast.)
In dieser wunderbaren Hilfe zur Bedienung Ihres Mannes gehe
ich ausdrücklich nur von einer »normalen« Verwendung aus. Zur
Bedienung von Sondermodellen oder zum Einsatz an ungewöhnlichen Orten oder in Lebenssituationen, die besondere
Phantasie und Leidenschaft voraussetzen, entnehmen Sie
weiterreichende Informationen bitte der üblichen Fachliteratur (also z. B. der Bunten, dem Kicker oder der Fleischereiumschau).
Hiermit stelle ich Ihnen lediglich den ganzen normalen Alltags­
einsatz Ihres Mannes vor, so wie ihn Millionen anderer glücklicher und zufriedener Vorbesitzer seit Ewigkeiten zu schätzen
wissen. Wenn Sie – und ich wiederhole das ganz bewusst noch
einmal – die Hauptkapitel dieser Anleitung sorgfältig lesen,
kann Ihnen auf Ihrem Weg zum Glück mit Ihrem Mann nichts
mehr passieren. (Aber Sie denken vermutlich eh wieder, Sie kriegen es ohne hin, oder? Nein, kriegen Sie nicht!!!)
Bitte beachten Sie zunächst, dass sich einige Fertigkeiten,
Uneigenarten und Talente Ihres Mannes auch ohne Ihr aktives
Zutun entwickeln können. Dies kann unter bestimmten Umständen auch zu unerwarteten Ereignissen führen, die aber
das Zusammenleben mit Ihrem Mann nicht im Mindesten
stören werden, wenn Sie diese Bedienungsanleitung sorgfältig
studieren. (Sagte ich das schon?)
Um größtmögliche Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten,
finden Sie anstelle gängiger Strichzeichnungen, die Sie aus
herkömmlichen Bedienungsanleitungen kennen, in diesem
Werk fotorealistische Darstellungen des Modells »Micky« in
lebensechten Alltagssituationen. Echter geht’s nicht. (Abgesehen davon bietet es mir eine gute Gelegenheit, meine Profilneurose größtmöglich auszuleben. Danke für Ihr Verständnis.)
11
Sollten Sie über diese Anleitung hinaus noch Fragen haben,
können Sie sich jederzeit an mich wenden. Ich helfe gerne – ich
bin ein Mann.
Für den Erzeuger
Micky Beisenherz
Bochum / Castrop-Rauxel / Hamburg 2009
Modell »Micky«:
Achtung, Sonderausstattung
(nicht serienmäßig)
12
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
2
Dateigröße
136 KB
Tags
1/--Seiten
melden