close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung - Akkufischer.de

EinbettenHerunterladen
Bedienungsanleitung
EB3 Rettungszeichen- & Sicherheistleuchte HA
Leistungsmerkmale:
Rettungszeichen- & Sicherheitsleuchte
mit opalem/klarem Gehäusedeckel.
Gehäuse aus UV beständigem und
witterungsfesten Polycarbonat.
Geeignet zum Betrieb in DS-Schaltung.
Technische Ausführung gemäß
DIN VDE 0108 - Teil 100.
Sicherheitshinweise:
Achtung: Arbeiten am 230V Netz dürfen nur von
Technische Daten:
Gewicht: Maße:
HxT)
Betrieb:
Erkennungsweite:
Überbrückungszeit:
Leuchtmittel:
Schutzart:
Schutzklasse:
Betriebstemperatur:
Gehäuse:
Haube:
Achtung: Bei Schäden oder Folgeschäden , die durch
Nichtbeachtung der Anleitung verursacht werden,
erlischt der Garantieanspruch. Diese Bedienungsanleitung ist vor der Inbetriebnahme des Produktes
genauestens durchzulesen.
Hinweis: Die Notleuchten werden mit vorgeladenen Akkus geliefert und müssen für mindestens 24h
am Netz angeschlossen sein, um die Akkus voll zu
laden.
2,5 Kg
356 x 80 x 135 mm (Bx230V AC 50/60 Hz
25 m
3h
Power-LED
IP54 / IP65
II
0°C bis 40°C
Polykarbonat weiß
Polykarbonat opal/klar
Maßzeichnung im mm:
306
5
95
135
02.07.2014 Version 1.1
qualifiziertem Fachpersonal unter Berücksichtigung
der landesüblichen Installationsvorschriften ausgeführt werden. Vor der Montage ist die Netzspannung freizuschalten.
356
■ FiSCHER Akkumulatorentechnik GmbH ■ Lasthebetechnik ■ Sicherheitstechnik ■ Service
Am Hagelkreuz 3a • D-41469 Neuss • Telefon 02137 7894-0 • Telefax 02137 7894-40 • E-Mail info@akkufischer.de • Internet www.akkufischer.de
24h-Notfall-Hotline 0172 7257861
Installation & Inbetriebnahme
Vor Installation und Inbetriebnahme muss die
Leuchte wie auf Abb. 2 dargestellt geöffnet werden. Anschließend kann sie anm den dafür vorgesehenen Bohrungen montiert werden (Abb. 1).
Abb. 2
Vor dem Auflegen der Netzleitung muss der Akkumulator angeschlossen werden (Abb. 3).
Achtung: Der Akku sollte mehrmals ge- und
entladen werden, damit dieser seine volle Kapazität erreicht!
Abb. 3
Nun kann die Leuchte in Betrieb genommen
werden. Hierfür ist die Netzzuleitung an den
Klemmen L & N anzuschließen (Abb. 4).
N PE L1 L
N
PE
L1
L
Abb. 4
Artikel-Nr.:
Beschreibung:
Bedienung:
HAW3xxSC
HAW3xxECC
EB3 selfcontrol
EB3 zentralüberwacht
siehe Zusatzanleitung: SC
siehe Zusatzanleitung: ECC
Ersatzteile sowie technische Unterstützung erhalten Sie unter:
FiSCHER Akkumulatorentechnik GmbH
Am Hagelkreuz 3a, D-41469 Neuss
Tel: 02137/7894-0 Fax: 02137/7894-40
e-Mail: info@akkufischer.de
■ FiSCHER Akkumulatorentechnik GmbH ■ Lasthebetechnik ■ Sicherheitstechnik ■ Service
Am Hagelkreuz 3a • D-41469 Neuss • Telefon 02137 7894-0 • Telefax 02137 7894-40 • E-Mail info@akkufischer.de • Internet www.akkufischer.de
24h-Notfall-Hotline 0172 7257861
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
5
Dateigröße
284 KB
Tags
1/--Seiten
melden