close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

DM5AA: Unterwegs mit QRP als PDF - DL0HGW

EinbettenHerunterladen
Unterwegs mit
QRP?
€ber den Spa• und
das Vergn‚gen von
‚berall mit kleinen
Leistungen zu
funken…
DM5AA
QRP
2011
Page 1
Part 97, FCC Rules
“Run only the power necessary to maintain
the desired communications.”
Die Sendeleistung soll nur so hoch sein,
wie es f‚r eine sichere Verbindung erforderlich ist.
(Sinngemƒ„ auch in unseren Bestimmungen enthalten)
Selbstverstƒndlich ist das frei interpretierbar...
QRP
Page 2
QRP-Mathematik
Gewinn (dB) = 10 * log(P2/P1)
d.h.: logarithmisches Verhältnis der Leistung;
eine S-Stufe entspricht 6 dB
Beispiel:
Leistungssteigerung von 5 auf 100 Watt (20x)
entspricht einem Gewinn von = 13 dB
das sind lediglich zwei (2!) S-Stufen!!!
100 W
S
5W
0
QRP
1
3
5
7
9
+20
+40
ES GEHT AUCH MIT 5 WATT !
Page 3
CW contra SSB
CW-Signalbandbreite = 100 Hz
CW
SSB-Bandbreite = 2000 Hz
Morsetelegrafie bietet eine niedrigere
Übertragungsgeschwindigkeit, aber:
-1
0
1
2
kHz
3
die durchschnittliche Leistungsdichte beträgt
CW - 1 W/Hz
SSB - 0.05 W/Hz
SSB
Das bedeutet...
-1
0
1
2
kHz
3
Ausgangsleistung = 100W
QRP
Gewinn = 10 * log (1.00/0.05) = 13 db!
5W CW entspricht 100W SSB!
Page 4
Mein “AHA-EFFEKT” 1969
Ein Anruf aus Belgien
mit 400 mW auf 40m –
Und ich h…rte ihn mit
569 !
erste Begegnung mit QRP
DM3RMA
TX: 100 W
RX: KST (HRO)
Ant: DL7AB
QRP
Page 5
QRP ist keine Religion !
Offiziell werden Ausgangsleistungen bis 5 Watt als
QRP gez†hlt. Das gilt f‚r Conteste, den Diplomerwerb
und andere vergleichende Wertungen, wenn man denn
Wert darauf legt.
ABER:
auch QRPer funken mal mit 100W oder mehr,
besonders wenn die Ausbreitungsbedingungen nichts
anderes zulassen oder wenn ein seltenes Land
unedingt mal schneller erreicht werden soll…
QRP
Page 6
QRP heisst nicht “Simplifizierung”
im Gegenteil !
An Sender und Empf†nger werden h…chste Anforderungen
bezgl. Empfindlichkeit, Stabilit†t, Selektion, QSK-F†higkeit
gestellt.
Man ‚berlege sich warum….
QRP
Page 7
Unterwegs mit QRP
1992
OZ/DL3KUA
FT-7B 10W
Windom-Ant
1998
DL3KUA/p
Norcal 40A 4W
Monoband-Dipol
QRP
Page 8
2002
OZ/DM5AA
FT77-S 10W
Eigenbau-Koppler
30m-LW-Ant
2007
OZ/DM5AA
BCR-Funkkoffer 5W
25m Langdraht
QRP
Page 9
2008
OZ/DM5AA
Elecraft K1 5W
Up & Outer
2009
OZ/DM5AA
Elecraft K2 10W
41m Windom
QRP
Page 10
2010
DM5AA/p
„Mosquita“-Line 5W
2x13,5m HL-gespeist
2010
LY/DM5AA
Elecraft K1 5W
41m Windom
QRP
Page 11
QRP und Romantik
LY/DM5AA – 1000 km weiter ‡stlich ist es im
August um 21:00 Uhr schon stockfinster…
QRP
Page 12
…und was erreicht man so ?
Litauen - 14 Tage im August 2010
insgesamt rund 2700 gefahrene km
mit dabei K1 und 41m-Windom
rund 350 QSO
50 Lƒnder / 5 Kontinente
QRP
Page 13
…und welche Bƒnder ?
LY/DM5AA
Das 40m-Band hat
sich als das mit
Abstand beste
Amateurfunkband f‚r
QRP zu jeder Tagesund Nachtzeit
erwiesen
OZ/DM5AA
QRP
Page 14
Nun geht’s los – was brauchen wir?
Transceiver
- wer die Wahl hat, hat die Qual…
Antenne
- unbegrenzte M‡glichkeiten…
Stromversorgung
- muss ‚berlegt sein…
Zubeh‡r
- n‡tige n‚tzliche Dinge …
QRP
Page 15
Transceiver
Kriterien:
- Grösse und Gewicht
- Stromaufnahme Senden / Empfang
- welche Bänder ?
- welche Sendearten ?
- Eigenbau oder kommerziell ?
Transceiver-Galerie:
QRP
Page 16
Transceiver
NorCal 40A
40m 3W CW TRX
berühmtes & bewährtes
QRP-Urgestein
QRP
Wilderness Radio
Page 17
Transceiver
BCR
4 (5) Bänder
(80)-40-30-20-17
5 Watt out CW
KW AM-Empfang
sehr guter RX
interner Keyer
Bausatz bei
QRP
Page 18
Transceiver
BCRspecial DM5AA
Wie BCR, aber bessere Bedienbarkeit
Bleigel 3,4 Ah eingebaut, Lautsprecher
QRP
Page 19
Transceiver
Mosquita
40m-Monoband CW
5 Watt out
klein und handlich
Bausatz bei
QRP
Page 20
Transceiver
Weber‘s
Duobander
2 B†nder 80-10
B†nder nach Wahl
nur CW
4…5 Watt
Lautsprecher
ohne Tuner
Hendricks QRP Kits
QRP
Page 21
Transceiver
KX1
2 bis 4-Band TRX
80 – 40 – 30 – 20m
4 Watt out CW
interner ATU
interner Keyer
QRP
Page 22
Transceiver
K1
4-Band-CW-TRX
40 – 30 – 20 – 17 – (15)m
interner ATU
interner Keyer
Lautsprecher
QRP
Page 23
Transceiver
K2
QRP
160 bis 10m-Band
CW/SSB ca. 10 Watt out
exzellenter RX
interner ATU
interner Keyer
Page 24
Transceiver
QRP
160 – 6m,
SSB/CW/DATA/AM/FM
10 Watt out – interner ATU
SDR-Architektur und DSP
PSK31/RTTY ohne PC
KX3
Page 25
Transceiver
FT-817
QRP
160m bis 70cm
AM/FM/SSB/CW
5 Watt out
Stromfresser
Page 26
Transceiver
IC-703
QRP
160 bis 6m
AM/FM/SSB/CW
10 Watt out
Interner ATU
(Stromfresser)
Page 27
Transceiver
neu ab Ende 2011:
QRP
Der Solf
Page 28
Transceiver
Der Solf
9-Band CW/SSB
10 W out
durchgängig analog
optimierte Bedienung
(prozessorgesteuert)
Modulbauweise
ausbaubar 1-9 Bänder
erhältlich bei:
QRP
Page 29
QRP-Museum
HW-9
9-Band-Einfachsuper
CW, 3W out
HW-8
4 Bänder
Direkt-Mixer
CW, 3 W out
QRP
Page 30
QRP-Museum
ASE 1302
RFT
QRP
Einfachsuper 80 und 40m
ZF 200 kHz mit MF
CW/SSB, bis 10 W out
Ausgezeichnet für SSB-QRP
Page 31
QRP-Museum
Eigenbau
1983
QRP
5-Band-Einfachsuper
SSB/CW
Output 3…5 Watt
Page 32
“Reise”-Antennen
Vorbemerkung:
1. Es gibt keine Wunderantennen
2. Jeder irgendwie frei verspannte Draht > 10m Lƒnge ist
besser als jede teuer gekaufte „Tisch-Stand-Antenne“
3. Es gilt: hoch und frei aber ich habe auch schon aus dem Wald gefunkt
4. Es geht immer – mal besser, mal schlechter
QRP
Page 33
Der “einfache” Draht
Gesamtlƒnge > 10m
Funktioniert problemlos auf
allen Bƒndern 80-10m.
Einfach mal ausprobieren!
QRP
Page 34
Der “abgemessene” Draht
41m – ab 80m
20,5m – ab 40m
Gesamtl†nge =
Lambda/2 des
niedrigsten Bandes
Fuchs-Antenne
QRP
Page 35
Die “UP & OUTER”
Prinzipiell ein als Vertikal aufgestellter Monoband-Dipol.
Flache Abstrahlung, daher auch DX-tauglich. Gewisse
Richtwirkung in Richtung des erdnahen Schenkels.
QRP
Page 36
“2 x 13,5 m”
(2 x 8 m)
HL
HL
QRP
HL
Page 37
andere Antennen …
41m-Windom
Leichtbauausf‚hrung
Mit Antennentuner auch
f‚r die WARC-Bƒnder
brauchbar
Selbstverstƒndlich sind alle bekannten Drahtantennenformen
auch f‚r den „Unterwegseinsatz“ sehr gut brauchbar, wenn
sie denn in Leichtbauweise und in der Lƒnge unterzubringen
sind, z.B. W3DZZ, G5RV, Windom…
QRP
Page 38
auch eine Antenne…
MP-1
Ein Kompromiss
???
- aber zum
Ausprobieren
viel zu teuer!
QRP
Page 39
Antennenkoppler
Universal-Match ZM-4
sym. + unsym.
160 bis 10m
bis 10 Watt
Elecraft T1
QRP
automatischer ATU
unsymmetrisch
160 bis 6 m
bis 20 Watt
mit Balun auch sym.
Page 40
Antennenaufbautipps…
Der Glasfibermast
und wie man ihn
im Boden hƒlt…
QRP
Page 41
Antennenaufbautipps…
Mastabspannung
Abspannseil
Draht f‚r ev. Gegengewicht
…und das braucht
man in der Wildnis
QRP
Page 42
Antennenaufbautipps…
…der beste Mastfu„
ist eine junge Kiefer
QRP
Page 43
Antennenaufbautipps…
aber sch‡n, wenn das Ferienhaus einen Fahnenmast hat…
QRP
Page 44
Antennenaufbautipps…
7,5m, 10m und 15m Koax-Kabel RG58 mit PL-Steckern,
Verbindungsst‚cken und Šbergang auf BNC – das
reicht so gut wie immer…
QRP
Page 45
Stromversorgung
Netzteil ?
Ist ein Netz vorhanden ?
Welche Spannung, welche Art Stecker?
Klassisches Trafo-NT oder Schaltnetzteil?
Schutz: Schuko oder Schutzisolierung?
Batterie ?
Moderne Trockenbatterien unterschiedlicher Typen
erlauben einen mehrstündigen QRP-portable-Betrieb
Akku ?
Vorteilhaft, große Kapazität
Pflege und Wartung!
QRP
Page 46
Stromversorgung
Schaltnetzteil von maas
klein und leicht
Output: 12V bis 3 A
schutzisoliert
keine Störungen im Kurzwellenbereich!
QRP
Page 47
Stromversorgung
Blei-Gel-Akku
Mein Favorit – unkompliziert in Pflege und Wartung.
Es gibt modernere Typen, aber viel zu aufwendig
bez‚glich Ladung …
QRP
Page 48
Woran man noch denken sollte….
Mini Paddle
von Palm-Radio
universell
mit Magnethalterung
auch erhältlich mit
Keyer-Elektronik
QRP
Page 49
Woran man noch denken sollte…
Funkuhr
funktioniert
‚berall in
Europa
QRP
Page 50
Woran man noch denken sollte…
Weltempfänger mit BFO
Kontrollempfƒnger – Bandbeobachtung
Nachrichten aus der Heimat…
QRP
Page 51
Woran man noch denken sollte…
Werkzeug…
QRP
Page 52
Ich reise ohne PC/Laptop/Notebook…
- kein e-Log, kein Cluster
- keine DX-Jagd, kein Erfolgsdruck
-Funken wie fr‚her: ‚ber die Bƒnder drehen
und horchen was los ist…
Ich kann noch
schreiben !
QRP
Page 53
awdh in 2xQRP-portable…
QRP
Page 54
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
40
Dateigröße
4 991 KB
Tags
1/--Seiten
melden