close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Handbuch Datenfunk Taxi-München eG

EinbettenHerunterladen
XII. Menü-Übersicht (1)
•
Wenn Sie auf das Feld mit
Datum und Uhrzeit tippen,
gelangen Sie in das dreiseitige
Menü des „com4cab“Programms.
41
XII. Menü-Übersicht (2)
•
•
•
Menü: Seite 1
Sie kommen durch Tippen auf
das Feld „Datum/Uhrzeit“
immer wieder zurück zur
Startseite.
Mit den blauen Symbolen „Pfeil
rechts“ und „Pfeil links“
können Sie zwischen den drei
Seiten des Menüs hin- und
herwechseln.
42
XII. Menü-Übersicht (3)
•
•
•
Menü: Seite 2
Sie kommen durch Tippen auf
das Feld „Datum/Uhrzeit“
immer wieder zurück zur
Startseite.
Mit den blauen Symbolen „Pfeil
rechts“ und „Pfeil links“
können Sie zwischen den drei
Seiten des Menüs hin- und
herwechseln.
43
XII. Menü-Übersicht (4)
•
•
•
Menü: Seite 3
Sie kommen durch Tippen auf
das Feld „Datum/Uhrzeit“
immer wieder zurück zur
Startseite.
Mit den blauen Symbolen „Pfeil
rechts“ und „Pfeil links“
können Sie zwischen den drei
Seiten des Menüs hin- und
herwechseln.
44
XII. 1. Abmeldung
•
•
Um sich von der Zentrale
ordnungsgemäß abzumelden,
tippen Sie auf das linke obere
Symbol der ersten Menüseite.
Anschließend beendet sich das
„com4cab“-Programm
selbständig und das Gerät geht
in die Bedienoberfläche des
iPAQs zurück.
45
XII. 2. Aufträge (1)
•
Durch Tippen auf das zweite
Symbol gelangen Sie an die
letzten Aufträge.
46
XII. 2. Aufträge (2)
•
•
•
•
•
Durch Antippen eines bestimmten
Auftrags erscheinen im unteren Feld die
dazugehörigen Details.
Zur Halteplatzübersicht kommen Sie
wie aus jedem anderen Untermenü über
das Feld „Datum/Uhrzeit“ zurück.
Für den Fall, dass Sie den Auftrag
bereits abgelegt haben, hätten Sie durch
Antippen auf das Symbol „Person mit
Haken“ nochmals die Möglichkeit eine
Einstiegsbestätigung an die Zentrale zu
übermitteln.
Auch können Sie sich über das
„Weltkugelsymbol“ nochmals zu einem
erledigten Auftrag navigieren lassen.
Über das „Werkzeugsymbol“ können
Sie ein (bis max. 3 Taxis)
nachbestellen.
47
XII. 2. Aufträge (3)
•
•
•
Durch Antippen des grünen
Feldes „Ja“ melden Sie den
Einstieg an die Zentrale.
Bei einer Einstiegsmeldung auf
diesem Wege stimmen natürlich
die GPS-Koordinaten der
Einstiegsmeldung nicht!
(also bitte nur im Notfall
verwenden!)
48
XII. 3. vorvermittelte Aufträge (1)
•
In dieser Rubrik finden Sie
vorvermittelte Aufträge (z.B.
Busaufträge für
Reisebustransfers).
49
XII. 3. vorvermittelte Aufträge (2)
•
•
•
•
Einen Auftrag für z.B. in zwei
Tagen erhalten Sie im ersten
Schritt als ‚Vorschau‘.
Diesen bestätigen Sie wie
angezeigt.
Sie haben somit alle
Informationen für den Auftrag
z.B. in zwei Tagen.
Zum Fälligkeitstermin erhalten
Sie dann den Originalauftrag.
50
XII. 4. Halteplatz-Favoriten (1)
•
In dieser Rubrik finden Sie Ihre
Halteplatzfavoriten (z.B. Ihre
bevorzugten Halteplätze).
51
XII. 4. Halteplatz-Favoriten (2)
•
Über diesen Menüpunkt
gelangen Sie zu den von Ihrem
Fahrzeug am häufigsten
benutzten Halteplätzen (dies
muss aber vorher von Ihnen
eingerichtet werden; siehe
Punkt XII.5.).
52
XII. 5. Halteplätze (1)
•
Durch Antippen dieses Symbols
gelangen Sie in die Übersicht
aller Taxistandplätze
53
XII. 5. Halteplätze (2)
•
•
•
•
Dieser Menüpunkt zeigt Ihnen
sämtliche Halteplätze Münchens;
die Belegung aller Standplätze.
Mit Hilfe der Blätter-Tasten auf der
rechten Seite können Sie alle
Halteplätze aussuchen.
Über das „Werkzeug“-Symbol
können Sie einen Halteplatz zum
Halteplatzfavoriten machen oder
sich zu diesem Standplatz
navigieren lassen.
Durch Antippen des „Fähnchen“Symbols können Sie sich im
Besetztzustand an einem beliebigen
Standplatz zielmelden (siehe
Kapitel Zielmeldung).
54
XII. 5. Halteplätze (3)
•
Durch Antippen eines der Felder
können Sie Ihre Favoritenliste
erweitern oder sich zu einem
Halteplatz navigieren lassen.
55
XII. 6. Adressbuch (1)
•
Wenn Sie das Symbol
„Adresslisten“ antippen,
gelangen Sie zur Datenbank des
„com4cab“-Programms im
iPAQ.
56
XII. 6. Adressbuch (2)
•
•
•
Durch Tippen auf eine spezielle
Rubrik zeigt Ihnen das Gerät die
gewünschte Liste.
Mit der Blätter-Taste auf der
rechten Seite können Sie nach
unten (oder oben) weiterblättern.
Es sind folgende Datenbanken
im iPAQ enthalten: Apotheken,
Bäder, Banken, Friedhöfe,
Gaststätten, Hotels, Konsulate,
Kreditunternehmen,
Krankenhäuser, Museen,
Polizeiinspektionen und Theater.
57
XII. 6. Adressbuch (3)
•
•
•
Nach Antippen einer bestimmten
Rubrik gelangen Sie zu
nebenstehendem Bild im
Display.
Tippt man auf das Symbol „Pfeil
rechts“, so erhält man nach
Eingabe der vorgegebenen
Anzahl an Buchstaben alle
Einträge (hier z.B. alle in der
Datenbank der Taxi-München
eG enthaltenen Apotheken).
Tippt man auf das Symbol „Pfeil
links“, so gelangt man zur Seite
mit der Rubrikübersicht zurück.
58
XII. 6. Adressbuch (4)
•
Mit Hilfe der Blätter-Funktion
auf der rechten Seite können Sie
nach unten weiterblättern.
59
XII. 6. Adressbuch (5)
•
•
•
Hier sehen Sie die kompletten
Daten des ausgewählten
Eintrags.
Durch Tippen in das leere Feld
gelangen Sie zurück.
Durch Tippen auf das Symbol
„Weltkugel“ können Sie sich zur
ausgewählten Adresse
navigieren lassen.
60
XII. 7. Nachrichten/Informationen (1)
•
•
•
•
„Nachrichten“ richten sich an
ein spezielles Taxi
„Infos an alle“ richten sich
wahllos an alle Taxis
(Informations-Mitteilungen)
Sie bekommen im ersten Schritt
die Nachricht / Info wie im
nebenstehenden Bild direkt am
Display angezeigt.
Sollten Sie nicht im Fahrzeug
gewesen sein, erhalten Sie eine
Sprechblase im linken oberen
Bereich Ihres Startbildschirmes
61
XII. 7. Nachrichten/Informationen (2)
•
•
•
Über dieses Menü können Sie
erhaltene Nachrichten und
Informationen nachlesen.
„Nachrichten“ richten sich an
ein spezielles Taxi
„Infos an alle“ richten sich
wahllos an alle Taxis
(Informations-Mitteilungen)
62
XII. 7. Nachrichten/Informationen (3)
•
•
Über dieses Menü können Sie
erhaltene Nachrichten nachlesen.
Durch Tippen auf die Nachricht
/ Info können Sie sich die
Nachricht / Info anzeigen lassen.
63
XII. 7. Nachrichten/Informationen (4)
•
•
•
Hier sehen Sie die Nachricht /
Information im Großformat.
Mit der Scroll-Leiste oder den
Blätter-Symbolen können Sie
innerhalb der Nachricht /
Information nach oben oder
unten blättern
Durch anschließendes Tippen
auf das Feld „Datum/Uhrzeit“
kommen Sie wieder zum
Startbildschirm zurück
64
XII. 8. Serviceanfrage (1)
•
•
Das Symbol „Fragezeichen“ auf
der zweiten Menüseite gibt es
für den schnellen Zugriff auch
auf der Hauptseite.
Wenn Sie dieses Symbol
antippen, erhalten Sie über ein
Untermenü die Symbole
„Spiegel anfordern“ und
„Informationen“.
65
XII. 8. Serviceanfrage (2)
•
•
Durch Tippen auf das
Häusersymbol („Spiegel
anfordern“) können Sie die
Halteplatzinhalte aller
Halteplätze aktualisieren.
Durch Tippen auf das Symbol
„Information“ öffnet sich ein
weiteres Untermenü.
66
XII. 8. Serviceanfrage (3)
•
•
•
•
•
Rufen Sie diese Ebene zum ersten Mal auf
(Auslieferungszustand), müssen Sie im
erscheinenden Eingabefeld die Taste
„Ordner“ antippen, damit Sie sämtliche
verfügbaren Informationsportale auf Ihren
iPAQ laden können.
Die Informationsportale werden immer
wieder aktualisiert; daher lohnt es sich, von
Zeit zu Zeit die Portale zu aktualisieren.
Um den Inhalt eines Portals zu aktualisieren,
müssen Sie das Symbol mit den beiden
Pfeilen antippen.
Sie sehen hinter dem Portal in der Folge
immer das Datum der letzten Aktualisierung
Um zu den weiteren Portalen zu kommen
müssen Sie im rechten Displaybereich nach
unten oder oben blättern
67
XII. 8. Serviceanfrage (4)
•
•
Sie sehen auf den folgenden
Seiten alle verfügbaren
Informationsportale.
Durch die Blätter-Symbole
können Sie abwärts oder
aufwärts blättern.
68
XII. 8. Serviceanfrage (5)
•
•
Sie sehen auf den folgenden
Seiten alle verfügbaren
Informationsportale.
Durch die Blätter-Symbole
können Sie abwärts oder
aufwärts blättern.
69
XII. 8. Serviceanfrage (6)
•
•
Sie sehen auf den folgenden
Seiten alle verfügbaren
Informationsportale.
Durch die Blätter-Symbole
können Sie abwärts oder
aufwärts blättern.
70
XII. 8. Serviceanfrage (7)
•
•
Sie sehen auf den folgenden
Seiten alle verfügbaren
Informationsportale.
Durch die Blätter-Symbole
können Sie abwärts oder
aufwärts blättern.
71
XII. 8. Serviceanfrage (8)
1. Aufträge der letzten Stunde abfragen (1)
•
Tippen Sie auf den Menüpunkt
„1 verm. HP“.
72
XII. 8. Serviceanfrage (9)
1. Aufträge der letzten Stunde abfragen (2)
•
•
•
Wenn Sie den Menüpunkt „1
verm. HP“ getippt haben,
erscheint nebenstehendes Feld.
Danach Tippen Sie auf das Feld
„Aktualisieren“ (Wechselpfeile)
und Sie erhalten
standortbezogen die Liste der
Auftragsvermittlungen pro
Halteplatz der abgelaufenen
Stunde.
Mit den Scrolltasten können Sie
nach oben oder unten blättern
73
XII. 8. Serviceanfrage (10)
2. Anzeige Ankunft Flughafen München
•
•
•
•
Sie erhalten im Display
nebenstehende Darstellung.
Zum Aktualisieren tippen Sie
auf das Symbol „Wechselpfeile“
Durch Antippen einer beliebigen
Stelle des Displays gelangen Sie
zurück.
Durch Betätigen der ScrollLeiste oder Blätter-Symbole
können Sie abwärts, aufwärts,
nach rechts oder links blättern.
74
XII. 8. Serviceanfrage (11)
3. Anzeige Abflug Flughafen München
•
•
•
•
Sie erhalten im Display
nebenstehende Darstellung.
Zum Aktualisieren tippen Sie
auf das Symbol „Wechselpfeile“
Durch Antippen einer beliebigen
Stelle des Displays gelangen Sie
zurück.
Durch Betätigen der ScrollLeiste oder Blätter-Symbole
können Sie abwärts, aufwärts,
nach rechts oder links blättern.
75
XII. 8. Serviceanfrage (12)
4. Anzeige Ankunft Hbf München
•
•
•
•
•
Sie erhalten im Display
nebenstehende Darstellung.
Zum Aktualisieren tippen Sie
auf das Symbol „Wechselpfeile“
Durch Antippen einer beliebigen
Stelle des Displays gelangen Sie
zurück.
Durch Betätigen der ScrollLeiste oder Blätter-Symbole
können Sie abwärts, aufwärts,
nach rechts oder links blättern.
S-Bahnen werden zur besseren
Übersicht nicht aufgeführt.
76
XII. 8. Serviceanfrage (13)
5. Anzeige angemeldete Datenfunker
•
•
•
•
Sie erhalten im Display
nebenstehende Darstellung.
Zum Aktualisieren tippen Sie
auf das Symbol „Wechselpfeile“
Durch Antippen einer beliebigen
Stelle des Displays gelangen Sie
zurück.
Durch Betätigen der ScrollLeiste oder Blätter-Symbole
können Sie abwärts, aufwärts,
nach rechts oder links blättern.
77
XII. 8. Serviceanfrage (14)
6. Anzeige aktuelle Radarmeldungen
•
•
•
•
Sie erhalten im Display
nebenstehende Darstellung.
Zum Aktualisieren tippen Sie
auf das Symbol „Wechselpfeile“
Durch Antippen einer beliebigen
Stelle des Displays gelangen Sie
zurück.
Durch Betätigen der ScrollLeiste oder Blätter-Symbole
können Sie abwärts, aufwärts,
nach rechts oder links blättern.
78
XII. 8. Serviceanfrage (15)
7. Anzeige Verkehrshinweise
•
•
•
•
Sie erhalten im Display
nebenstehende Darstellung.
Zum Aktualisieren tippen Sie
auf das Symbol „Wechselpfeile“
Durch Antippen einer beliebigen
Stelle des Displays gelangen Sie
zurück.
Durch Betätigen der ScrollLeiste oder Blätter-Symbole
können Sie abwärts, aufwärts,
nach rechts oder links blättern.
79
XII. 8. Serviceanfrage (16)
8. Anzeige Neue Messe
•
•
•
•
Sie erhalten im Display
nebenstehende Darstellung.
Zum Aktualisieren tippen Sie
auf das Symbol „Wechselpfeile“
Durch Antippen einer beliebigen
Stelle des Displays gelangen Sie
zurück.
Durch Betätigen der ScrollLeiste oder Blätter-Symbole
können Sie abwärts, aufwärts,
nach rechts oder links blättern.
80
XII. 8. Serviceanfrage (17)
9. Anzeige M.O.C.
•
•
•
•
Sie erhalten im Display
nebenstehende Darstellung.
Zum Aktualisieren tippen Sie
auf das Symbol „Wechselpfeile“
Durch Antippen einer beliebigen
Stelle des Displays gelangen Sie
zurück.
Durch Betätigen der ScrollLeiste oder Blätter-Symbole
können Sie abwärts, aufwärts,
nach rechts oder links blättern.
81
XII. 8. Serviceanfrage (18)
10. Anzeige Datenfunk Info
•
•
•
•
Sie erhalten im Display
nebenstehende Darstellung.
Zum Aktualisieren tippen Sie
auf das Symbol „Wechselpfeile“
Durch Antippen einer beliebigen
Stelle des Displays gelangen Sie
zurück.
Durch Betätigen der ScrollLeiste oder Blätter-Symbole
können Sie abwärts, aufwärts,
nach rechts oder links blättern.
82
XII. 8. Serviceanfrage (19)
11. Anzeige nächstgelegene Notdienstapotheke
•
•
•
•
Sie erhalten im Display
nebenstehende Darstellung.
Zum Aktualisieren tippen Sie
auf das Symbol „Wechselpfeile“
Durch Antippen einer beliebigen
Stelle des Displays gelangen Sie
zurück.
Durch Betätigen der ScrollLeiste oder Blätter-Symbole
können Sie abwärts, aufwärts,
nach rechts oder links blättern.
83
XII. 8. Serviceanfrage (20)
12. Anzeige aktuelle B-Liga 1
•
•
•
•
Sie erhalten im Display
nebenstehende Darstellung.
Zum Aktualisieren tippen Sie
auf das Symbol „Wechselpfeile“
Durch Antippen einer beliebigen
Stelle des Displays gelangen Sie
zurück.
Durch Betätigen der ScrollLeiste oder Blätter-Symbole
können Sie abwärts, aufwärts,
nach rechts oder links blättern.
84
XII. 8. Serviceanfrage (21)
13. Anzeige B-Liga 2
•
•
•
•
Sie erhalten im Display
nebenstehende Darstellung.
Zum Aktualisieren tippen Sie
auf das Symbol „Wechselpfeile“
Durch Antippen einer beliebigen
Stelle des Displays gelangen Sie
zurück.
Durch Betätigen der ScrollLeiste oder Blätter-Symbole
können Sie abwärts, aufwärts,
nach rechts oder links blättern.
85
XII. 8. Serviceanfrage (22)
14. Anzeige nächstgelegene Banken
•
•
•
•
Sie erhalten im Display
nebenstehende Darstellung.
Zum Aktualisieren tippen Sie
auf das Symbol „Wechselpfeile“
Durch Antippen einer beliebigen
Stelle des Displays gelangen Sie
zurück.
Durch Betätigen der ScrollLeiste oder Blätter-Symbole
können Sie abwärts, aufwärts,
nach rechts oder links blättern.
86
XII. 8. Serviceanfrage (23)
15. Anzeige Wartezeit
•
•
•
•
Sie erhalten im Display
nebenstehende Darstellung.
Zum Aktualisieren tippen Sie
auf das Symbol „Wechselpfeile“
Durch Antippen einer beliebigen
Stelle des Displays gelangen Sie
zurück.
Durch Betätigen der ScrollLeiste oder Blätter-Symbole
können Sie abwärts, aufwärts,
nach rechts oder links blättern.
87
XII. 9. Tag-/Nachtansicht (1)
•
•
Wenn Sie zwischen der Tagund Nachtansicht Ihres Gerätes
wechseln wollen, müssen Sie
zuerst das Symbol „Tag/Nachtansicht“ antippen.
Anschließend müssen Sie noch
auf das Symbol
„Datum/Uhrzeit“ tippen.
88
XII. 9. Tag-/Nachtansicht (2)
89
XII. 10. Quittung (1)
•
•
Wenn Sie eine Quittung
ausstellen wollen (manuell),
müssen Sie das Symbol
„Quittung“ antippen.
Im Regelfall gelangen Sie nach
Ausschalten des Taxameters
automatisch in die fast fertige
Quittungsdarstellung (siehe
Punkt X.II.(8)), bei der Sie noch
den Trinkgeldbetrag eingeben
müssen.
90
XII. 10. Quittung (2)
•
•
Auf der ersten Seite geben Sie
die Art der Fahrt an (Standard ist
Stadtfahrt).
Mit dem Symbol
„Datum/Uhrzeit“ können Sie das
Quittungsmenü jederzeit
verlassen.
91
XII. 10. Quittung (3)
•
•
•
Hier wählen Sie den MwSt-Satz
aus.
Mit dem Symbol „Pfeil links“
kommen Sie zur vorherigen
Seite.
Mit dem Symbol
„Datum/Uhrzeit“ können Sie das
Quittungsmenü verlassen.
92
XII. 10. Quittung (4)
•
•
•
•
Hier geben Sie den Fahrpreis ein
(Kommastellen sind immer
‚aufzufüllen‘!).
Mit dem Symbol „Pfeil rechts“
kommen Sie zur nächsten Seite.
Mit dem Symbol „Pfeil links“
kommen Sie zur vorherigen
Seite.
Mit dem Symbol
„Datum/Uhrzeit“ können Sie das
Quittungsmenü verlassen.
93
XII. 10. Quittung (5)
•
•
•
•
Hier geben Sie den Fahrpreis ein
(Kommastellen sind immer
‚aufzufüllen‘!).
Mit dem Symbol „Pfeil rechts“
kommen Sie zur nächsten Seite.
Mit dem Symbol „Pfeil links“
kommen Sie zur vorherigen
Seite.
Mit dem Symbol
„Datum/Uhrzeit“ können Sie das
Quittungsmenü verlassen.
94
XII. 10. Quittung (6)
•
•
•
•
Hier können Sie den Betrag für
die Zuschläge eingeben.
Mit dem Symbol „Pfeil rechts“
kommen Sie zur nächsten Seite.
Mit dem Symbol „Pfeil links“
kommen Sie zur vorherigen
Seite.
Mit dem Symbol
„Datum/Uhrzeit“ können Sie das
Quittungsmenü verlassen.
95
XII. 10. Quittung (7)
•
•
•
•
Auf dieser Seite können Sie den
Trinkgeldbetrag eingeben.
Mit dem Symbol „Pfeil rechts“
kommen Sie zur nächsten Seite.
Mit dem Symbol „Pfeil links“
kommen Sie zur vorherigen
Seite.
Mit dem Symbol
„Datum/Uhrzeit“ können Sie
das Quittungsmenü verlassen.
96
XII. 10. Quittung (8)
•
•
•
•
Im Abschlussfenster brauchen
Sie nur noch das Symbol „grüner
Haken“ antippen, und die
Quittung wird gedruckt.
Wünschen Sie eine
Quittungskopie, müssen Sie
(nach Aufforderung) nochmals
das Symbol „grüner Haken“
antippen.
Mit dem Symbol „Pfeil zurück“
gelangen Sie auf die vorherige
Seite.
Mit dem Symbol
„Datum/Uhrzeit“ können Sie das
Quittungsmenü verlassen.
97
XII. 11. Karten-Zahlung
•
•
•
Wenn Ihr Kunde mit einer
Kreditkarte bezahlen will,
tippen Sie zuerst auf das
Symbol „Kartenzahlung“.
Dann ziehen Sie nach
Aufforderung durch das System
die Karte durch den Kartenleser
und folgen dabei den
Anweisungen des
selbsterklärenden Menüs.
Im Anschluss erhalten Sie die
Genehmigung oder Ablehnung
der Kartenzahlung.
98
XII. 12. GPS-Info (1)
•
Durch Antippen des GPS-InfoSymbols gelangen Sie zur
nächsten Seite
99
XII. 12. GPS-Info (2)
•
•
•
Die Information über nutzbare
Satelliten erhalten Sie nicht nur über
das Symbol „GPS-Info“ auf der zweiten
(dritten) Menü-Seite. Sie können auch
über das Symbol „kleine Weltkugel“
auf der Startseite (siehe Thema II.
Startseite) zu diesen Daten gelangen.
In diesem Bereich des Displays können
Sie die Anzahl und Sendestärke der
Satelliten ablesen.
Lassen Sie sich nicht von der
aufgeführten Uhrzeit irritieren; es
handelt sich hierbei um die GreenwichZeit.
100
XII. 13. Einstellungen (1)
•
Durch Antippen des Symbols
„Einstellungen“ können Sie die
Helligkeit und Lautstärke des
iPAQs im „com4cab“Programm ändern.
101
XII. 13. Einstellungen (2)
•
Ändern Sie die Einstellungen
durch Abtippen mit dem Finger
oder Stift auf die gewünschte
Einstellung (Helligkeit oder
Lautstärke).
102
XII. 13. Einstellungen (3)
•
Ändern Sie die Einstellungen
durch Eingabe einer Zahl
zwischen 0 und 9 und
anschließendes Bestätigen auf
„ok“.
103
XII. 14. Navigation über Menü
•
•
•
Sie haben auch die Möglichkeit
über das Menü das
Navigationssystem zu starten.
Diese Variante ist z.B. für
Auskünfte an Standplätzen
sinnvoll, wenn sie gerade
eingebucht sind.
Das Navigationssystem können
Sie aber nur im
Navigationssystem selbst
beenden!
104
XII. 15. Abrechnung (1)
•
•
Über diesen Menüpunkt können
Sie eine Tages-, Wochen-,
Monats- oder Jahresabrechnung
Ihrer Kreditkarten- und
kostenpflichtigen Fahrten
machen.
Achtung: Alle anderen Fahrten
werden von diesem System
nicht erfasst.
105
XII. 15. Abrechnung (2)
•
Wählen Sie hier aus über
welchen Zeitraum Sie einen
Kassenschnitt wünschen
106
XII. 16. Notruf
•
•
•
•
Durch dreimaliges Tippen
innerhalb von 30 Sekunden auf
das Symbol „Rettungsring“
lösen Sie den Notruf aus.
Dadurch erhalten neben der
Zentrale bis zu zehn Taxis im
nächsten Umkreis Ihre
Notrufmeldung mit Ihrem
Standort.
Tippen Sie anschließen einmal
auf das „Rettungsring“-Symbol,
so schalten den Notruf wieder
ab.
Dieses Symbol finden Sie auch
auf der Startseite unten rechts.
107
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
2
Dateigröße
2 593 KB
Tags
1/--Seiten
melden