close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Der Zorn., pdf free - PDF eBooks Free | Page 1

EinbettenHerunterladen
1
SOZIALHILFERECHT – FÄLLE (20-24)
FALL 20
Ist es zulässig, einem Sh-Bezüger, der Eigentümer eines Autos ist, die Auflage/Weisung zu erteilen, dass
er die Schilder seines Autos zu hinterlegen habe/andernfalls die Sozialhilfe gekürzt-ev. eingestellt werde?
Kanton ZH? Kanton AG?
FALL 21
Ist es zulässig, einer Antragstellerin die Auflage/Weisung zu erteilen, das eigene Auto zu versilbern/
andernfalls der Antrag auf Sozialhilfe abgelehnt werde?
Kanton ZH? Kanton AG?
FALL 22
Ist es zulässig, einem Sh-Bezüger die Auflage/Weisung zu erteilen, er habe den Vermögenswert der
Autoversicherung und der Autosteuern zu lösen und zunächst davon zu leben?
Kanton ZH? Kanton AG?
FALL 23
Ist es zulässig, einem Sh-Bezüger wegen Benutzung eines fremden Autos die MIZ (minimale
Integrationszulage), IZU (Integrationszulage) oder den EFB (Einkommensfreibetrag) zu verweigern?
Kanton ZH? Kanton AG?
FALL 24
Der Sh-Bezüger wird aufgefordert, während drei Monaten im Detail aufzuführen und zu belegen, für was
er den Grundbedarf von Fr. 977.— verwendet. Was für Fragen stellen sich? Kanton ZH? Kanton AG?
Vorlesung „Sozialhilferecht“ an der Uni Zürich HS 2014
Dr. iur. Judith Widmer. Rechtsanwältin, St.Gallen
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
39 KB
Tags
1/--Seiten
melden